MEDIADATEN 2014 biz.verlag GmbH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MEDIADATEN 2014 biz.verlag GmbH"

Transkript

1 Lux. 5,40 Öst. 5,40 Ital. 6,50 Port. 6,50 Span. 6,50 Grie. 6,50 Pol. 28,00 PLN Tschech. 202,00 CZK Schweiz CHF 10,20 Lux. 5,70 Öst. 5,70 Ital. 6,60 Schweiz CHF 10,50 EXTRA Optimal finanzieren mit Fördermitteln Lux. 5,40 Öst. 5,40 Ital. 6,50 Port. 6,50 Span. 6,50 Grie. 6,50 Pol. 28,00 PLN Tschech. 202,00 CZK Schweiz CHF 10,20 DER ÖKO-TREND: GESUND, GEMÜTLICH & GÜNSTIG Nr ,80 Schweiz 24,50CHF Belg. 12,50 Lux.12,50 Öst. 11,80 MEDIADATEN 2014 biz.verlag GmbH Preisliste Nr. 26, gültig ab 1. Januar 2014 planen bauen wohnen Auf Natur können Sie bauen Inhalt Ansprechpartner 2 mein schönes zuhause 3 5 das dicke deutsche hausbuch 6 7 holz- & ökohäuser 8 9 PlusEnergieHäuser Erscheinungstermine 12 Technische Angaben 13 e-paper Videoproduktionen 16 Newsletter AGB NEU Die Trends für Bad und Küche von den Messen planen bauen wohnen NEUE FARBEN FÜR DIE WAND Der richtige Haustyp für Sie VON BAUHAUS BIS FACHWERK: ALLES IST MÖGLICH WO KINDER SICH WOHLFÜHLEN Nr ,80 NACHHALTIG BAUEN ZAHLT SICH AUS EXTRA Solarförderung mit der Sonne Geld verdienen Sonderheft 2013/2014 von mein schönes zuhause 5,00 Made in Germany Bauen für die Zukunft REGIONALE BAUSTILE IM TREND DIE TOP-100-HÄUSER IM ÜBERBLICK SO SCHÖN WOHNT DIE LOTTO-FEE OPTIMALE PLUS- ENERGIETECHNIK Lux. 5,40 Öst. 5,40 Ital. 6,50 Port. cont. 6,50 Span. 6,50 Grie. 6,50 Pol. 28,00 PLN Ung FT Slo. 6,20 Tschech. 202,00 CZK Schweiz CHF 10,20 Ein Sonderheft von mein schönes zuhause ,80 Neu Mehr Infos & Tipps zur Förderung und Technik Endlich! Die Stromgewinner sind da Altes HAus mit neuer technik DIE richtigen häuser zur EnErgIEwEnDE tankstelle sonne lädt ein WENN MÄNNER DIE KÜCHE REGIEREN PLUS-ENERGIEHAUS: ALLE VORTEILE SCHÖNER SCHEIN MIT LED-LAMPEN Alles über neue solarspeicher das dicke hausbuch 2013 das dicke deutsche hausbuch Der größte Ratgeber für alle, die bauen wollen Alle Häuser, alle Fakten, alle Tipps HAUSTYPEN 4 Bauhaus-Stil 4 Stadtvillen 4 Landhäuser HAUSTECHNIK 4 Heizung 4 Lüftung 4 Beleuchtung NEU 2. Auflage ,80 Auf 350 Seiten CHECKLISTEN 4 Grundstückskauf 4 Vertragsregeln 4 Anbieterwahl

2 ANSPRECHPARTNER Anzeigenleitung Michael Körner Tel.: 030/ Anzeigenverkauf Markus Gruber Tel.: 030/ Marketing Services Petra Beick Tel.: 030/ Chefredaktion Christian Personn Tel.: 030/ Verlag biz Verlag GmbH Ehrig-Hahn-Straße Blumberg bei Berlin Tel.: 030/ Fax: 030/ Geschäftsführer Dr. Wilhelm Jacob Tel.: 0 30/ Vertrieb PressUp GmbH, Hamburg Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen und die zusätzlichen Geschäftsbedingungen des Verlages. Gültige Anzeigenpreisliste: Nr. 26 vom Zahlungsbedingungen: Sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug. 2 % Skonto bei Vorauszahlung/Bankeinzug, sofern ältere Rechnungen nicht überfällig sind. Bankverbindung: Berliner Sparkasse IBAN: DE BIC: BELADEBEXXX UST-IdNr.: DE

3 OBJEKTPORTRAIT NEU Lux. 5,40 Öst. 5,40 Ital. 6,50 Port. 6,50 Span. 6,50 Grie. 6,50 Pol. 28,00 PLN Tschech. 202,00 CZK Schweiz CHF 10,20 mein schönes zuhause planen bauen wohnen Nr ,80 ist die Zeitschrift für alle Bauinteressierten, die besondere Ansprüche an Architektur und Qualität ihres neuen Eigenheims stellen und über ein herausgehobenes Einkommen verfügen. Diese Zielgruppe hat ein hohes Informationsbedürfnis, das vom Heft in seiner ganzen planen bauen wohnen Bandbreite abgedeckt wird. Die Trends für Bad und Küche von den Messen Der richtige Haustyp für Sie VON BAUHAUS BIS FACHWERK: ALLES IST MÖGLICH NEUE FARBEN FÜR DIE WAND WO KINDER SICH WOHLFÜHLEN NACHHALTIG BAUEN ZAHLT SICH AUS Mit den drei großen Themenblöcken planen bauen wohnen begleitet mein schönes zuhause die Leser durch alle Phasen auf dem Weg zur Kaufentscheidung. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Vorstellung von Fertig- und Systemhäusern der Premium-Anbieter für Holzständer- oder Massivbauweise, die in Bauausführung, Design und Nachhaltigkeit den hohen Anforderungen der Zielgruppe entsprechen. Darüber hinaus gibt die Zeitschrift praktische Tipps zur Planung und Umsetzung des Bauvorhabens und inspiriert die Leser mit realen Einrichtungs- und Wohnbeispielen. Der hohe Anspruch, dem mein schönes zuhause seit seiner Gründung im Jahr 2001 gerecht wird, spiegelt sich auch im hochwertigen Papier, dem großen Umfang von 148 Seiten und dem Copypreis von 4,80 wieder, die jeweils das obere Ende des Segments bilden. Verbreitung: Erscheint sechsmal jährlich seit Vertrieb als gedrucktes Heft über Zeitschriftenhandel, Abonnement, Direktverkauf und als animiertes e-paper im App Store und bei Google play. 3

4 THEMENVORSCHAU* Ausgabe 03-04/ / / / / /15 Anzeigenschluss EVT Titelthema Flachdachhäuser Massiv und Energiesparhäuser Stadtvillen Wohnen mit Trends 2015 schlüsselfertig Naturstoffen Report moderne Häuser moderne Häuser moderne Häuser moderne Häuser moderne Häuser moderne Häuser Hausanbieter der Hausanbieter der Hausanbieter der Hausanbieter der Hausanbieter der Hausanbieter der Region Region Region Region Region Region Special Wintergärten/ Bad, Sauna, WC Richtige Finanzierung Licht im Haus Kamine und Neuigkeiten von Sonnenschutz Kachelöfen der Küchenmeile Ratgeber Planung Dachausbau Mit oder ohne Keller Türen und Fenster Treppen Wand und Boden Garagen und Carports Ökologisches Bauen Solarthermie Stromspeichersysteme Lüftungs- und Regenwasser- Pellet- und Wärmepumpen Kühlungskonzepte nutzung/installation Holzheizung Finanzierung aktuelle Zinslage Fördermittel von EU Grundstückskauf Online-Finanzierung Versicherungen Neue Fördermodelle und Staat Haustechnik Intelligente Optimale Klimatechnik Sicherheits- Badtechnologien Haussteuerung Dämmung systeme Wohnideen Einrichtung Sitzmöbel Neuigkeiten von Outdoormöbel Arbeiten und Neue Farbe für Platz schaffen den Badmessen Wohnen das Haus Garten Ein Garten Pools und Teiche Sichtschutz und Swimmingpools Glasanbau und Pflanzen in und 4 mal anders Perfekte Terrassen Zäune Rasenmäheraktion Wintergärten am Haus Rasenmäheraktion Rasenmäheraktion Rasenmäheraktion Auftakt Abschluss * Änderungen vorbehalten 4

5 FORMATE UND PREISE mein schönes zuhause planen bauen wohnen gegr. 2001, Copypreis 4,80, erscheint 6 x im Jahr, garantierte Druckauflage: Exemplare Anzeigen Format Satzspiegel Anschnitt* 4 c B H in mm Euro 1/1 Seite , 2/3 Seite quer , 2/3 Seite hoch , 1/2 Seite quer , 1/2 Seite hoch , 1/3 Seite hoch , 1/3 Seite quer , 1/4 Seite quer , Advertorials in Ergänzung der Möglichkeiten klassischer Anzeigen werbung zur Vorstellung von Konzepten, Produkten, Produktphilosophien: 1/1 Seite 7.580, Rabatte** ab 6.000,- EURO Jahresumsatz ab ,- EURO Jahresumsatz ab ,- EURO Jahresumsatz ab ,- EURO Jahresumsatz 3 Prozent 5 Prozent 10 Prozent 15 Prozent 2. US , 3. US , Beihefter und Beilagen auf Anfrage 4. US , * Bitte 3 mm Anschnittzugabe beachten ** Gilt für alle beim Verlag getätigten Buchungen im Kalenderjahr. Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. 5

6 OBJEKTPORTRAIT das dicke hausbuch 2013 das dicke deutsche Schweiz 24,50CHF Belg. 12,50 Lux.12,50 Öst. 11,80 hausbuch Der größte Ratgeber für alle, die bauen wollen alle häuser, alle Fakten, alle tipps haustypen 4 Bauhaus-Stil 4 Stadtvillen 4 Landhäuser haustechnik 4 Heizung 4 Lüftung 4 Beleuchtung NEU 2. Auflage ,80 auf 350 seiten CheCklisten 4 Grundstückskauf 4 Vertragsregeln 4 Anbieterwahl das dicke deutsche hausbuch Alles über gute Einfamilienhäuser ist die umfassendste Übersicht über den Markt der hochwertigen Fertig- und Systemhäuser. Neben den TOP HÄUSERN der besten Anbieter mit den wichtigsten Daten und Grundrissen werden auch interessante Innovationen und Trends aus dem Baubereich präsentiert. Hinzu kommen Ratgeberthemen und Checklisten wie: Die wichtigsten Schritte auf dem Weg ins eigene Haus, Finanzierung und Förderprogramme, Anbieter- Auswahl, Vertragsgestaltung, Die zehn häufigsten Fehler - und die goldenen Bauherren-Regeln. Durch das zweimalige Erscheinen (Erstauflage Anfang Januar, aktualisierte Zweitauflage im Frühsommer) und die ständige Verfügbarkeit als e-paper und im Direktvertrieb vervielfachen wir die Kontaktchancen Ihrer Werbebotschaft ohne zusätzliche Kosten für Sie. Zusätzlich werden die TOP HÄUSER aus das dicke deutsche hausbuch noch in der TOP 100 HÄUSER Liste auf zuhause3.de veröffentlicht. Verbreitung: Erscheint zweimal jährlich seit Vertrieb als gedrucktes Heft über Zeitschriftenhandel, Abonnement, Direktverkauf und als animiertes e-paper im App Store und bei Google play. 6

7 FORMATE UND PREISE das dicke deutsche hausbuch Alles über gute Einfamilienhäuser Anzeigenschluss: , EVT: (2. Ausgabe: Frühjahr/Sommer) gegr. 1998, Copypreis 11,80, erscheint 2 x im Jahr, zweite Ausgabe aktualisiert, garantierte Druckauflage: Exemplare Anzeigen Format Satzspiegel Anschnitt* 4 c B H in mm Euro 1/1 Seite , 1/2 Seite quer , 1/2 Seite hoch , 2. US , 3. US , 4. US , Advertorials in Ergänzung der Möglichkeiten klassischer Anzeigenwerbung zur Vorstellung von Konzepten, Produkten, Produktphilosophien: 2/1 Seiten 7.580, Rabatte** ab 6.000,- EURO Jahresumsatz ab ,- EURO Jahresumsatz ab ,- EURO Jahresumsatz ab ,- EURO Jahresumsatz Beihefter und Beilagen 3 Prozent 5 Prozent 10 Prozent 15 Prozent auf Anfrage * Bitte 3 mm Anschnittzugabe beachten ** Gilt für alle beim Verlag getätigten Buchungen im Kalenderjahr. Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. 7

8 OBJEKTPORTRAIT Lux. 5,70 Öst. 5,70 Ital. 6,60 Schweiz CHF 10,50 Sonderheft 2013/2014 von mein schönes zuhause holz- & öko-häuser EXTRA Solarförderung mit der Sonne Geld verdienen Made in Germany Bauen für die Zukunft DIE TOP-100-HÄUSER IM ÜBERBLICK 5,00 sind längst kein Nischenthema mehr. Jeder Bauinteressierte fragt sich heute zumindest, wie er die Energiebilanz seines Hauses optimieren kann. Hierbei kann die Holz-Fertigbauweise mit exzellenten Werten punkten. Ebenso gewinnen für eine ständig wachsende Gruppe einkommensstarker Bauwilliger die Themen Wohngesundheit und Nachhaltigkeit an Priorität. holz- & öko-häuser Ratgeber für energiesparendes natürliches Bauen deckt diese Informationsbedürfnisse kompetent ab und präsentiert die Top-Häuser der besten Anbieter mit den wichtigsten Daten und Grundrissen. Ergänzt wird die umfassende Übersicht durch aktuelle Informationen über energieeffizientes Bauen einschließlich Plusenergie-Häusern, neueste Architekturideen, sowie einen großen Ratgeberteil zu Wohngesundheit und Naturbaustoffen. holz- & öko-häuser ist damit ein unverzichtbarer Ratgeber für jeden modernen Bauherren. REGIONALE BAUSTILE IM TREND SO SCHÖN WOHNT DIE LOTTO-FEE OPTIMALE PLUS- ENERGIETECHNIK Verbreitung: Erscheint einmal jährlich seit Vertrieb als gedrucktes Heft über Zeitschriftenhandel, Abonnement, Direktverkauf und als animiertes e-paper im App Store und bei Google play. 8

9 FORMATE UND PREISE holz- & öko-häuser Ratgeber für energiesparendes natürliches Bauen Anzeigenschluss: , EVT: gegr. 1999, Copypreis 5,, erscheint 1 x im Jahr, garantierte Druckauflage: Exemplare Anzeigen Format Satzspiegel Anschnitt* 4 c B H in mm Euro 1/1 Seite , 1/2 Seite quer , 1/2 Seite hoch , Advertorials in Ergänzung der Möglichkeiten klassischer Anzeigenwerbung zur Vorstellung von Konzepten, Produkten, Produktphilosophien: 1/1 Seite 7.580, Rabatte** 2. US , 3. US , 4. US , ab 6.000,- EURO Jahresumsatz ab ,- EURO Jahresumsatz ab ,- EURO Jahresumsatz ab ,- EURO Jahresumsatz Beihefter und Beilagen 3 Prozent 5 Prozent 10 Prozent 15 Prozent auf Anfrage * Bitte 3 mm Anschnittzugabe beachten ** Gilt für alle beim Verlag getätigten Buchungen im Kalenderjahr. Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. 9

10 OBJEKTPORTRAIT Lux. 5,40 Öst. 5,40 Ital. 6,50 Port. cont. 6,50 Span. 6,50 Grie. 6,50 Pol. 28,00 PLN Ung FT Slo. 6,20 Tschech. 202,00 CZK Schweiz CHF 10,20 Ein Sonderheft von mein schönes zuhause ,80 PlusEnergieHäuser haben das Potential zu einem Megatrend im Einfamilienhaus Markt zu werden. Angesichts rasant steigender Energiepreise sind immer mehr Bauwillige bereit, die höheren Einstiegsinvestitionen für ein energieautarkes Eigenheim zu Gunsten langfristig niedriger Betriebskosten in Kauf zu nehmen. Neu Mehr Infos & Tipps zur Förderung und Technik Endlich! Die Stromgewinner sind da DIE richtigen häuser zur EnErgIEwEnDE PlusEnergieHäuser bietet dem Leser die notwendige Orientierung in diesem jungen und komplizierten Markt, indem es in gut recherchierten, verständlichen Texten die neuesten Technologien erklärt. Hier findet der Interessent alles über Häuser, die mehr Energie produzieren, als sie verbrauchen. Wer sie baut, was sie kosten, wie sie gefördert werden. Außerdem: E-Mobile und wie sie mit selbst produziertem Strom betankt werden. Verbreitung: Erscheint einmal jährlich. Vertrieb als gedrucktes Heft über Zeitschriftenhandel, Abonnement, Direktverkauf und als animiertes e-paper im App Store und bei Google play. Altes HAus mit neuer technik tankstelle sonne lädt ein Alles über neue solarspeicher 10

11 FORMATE UND PREISE PlusEnergieHäuser Anzeigenschluss: , EVT: gegr. 2012, Copypreis 4,80, erscheint 1 x im Jahr, garantierte Druckauflage: Exemplare Anzeigen Format Satzspiegel Anschnitt* 4 c B H in mm Euro 1/1 Seite , 1/2 Seite quer , 1/2 Seite hoch , Advertorials in Ergänzung der Möglichkeiten klassischer Anzeigenwerbung zur Vorstellung von Konzepten, Produkten, Produktphilosophien: 1/1 Seite 7.580, Rabatte** 2. US , 3. US , 4. US , ab 6.000,- EURO Jahresumsatz ab ,- EURO Jahresumsatz ab ,- EURO Jahresumsatz ab ,- EURO Jahresumsatz Beihefter und Beilagen 3 Prozent 5 Prozent 10 Prozent 15 Prozent auf Anfrage * Bitte 3 mm Anschnittzugabe beachten ** Gilt für alle beim Verlag getätigten Buchungen im Kalenderjahr. Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. 11

12 ERSCHEINUNGSTERMINE Titel/Ausgabe Anzeigen-/Redaktionsschluss Druckunterlagenschluss Erstverkaufstag das dicke deutsche hausbuch 2014 (1. Auflage) mein schönes zuhause 03-04/ mein schönes zuhause 05-06/ PlusEnergieHäuser das dicke deutsche hausbuch 2014 (2. Auflage) Frühjahr/Sommer 2014 mein schönes zuhause 07-08/ mein schönes zuhause 09-10/ holz- & öko-häuser 2014/ mein schönes zuhause 11-12/ mein schönes zuhause 01-02/ das dicke deutsche hausbuch 2015 (1. Auflage)

13 TECHNISCHE ANGABEN Druckunterlagen Angaben für gelieferte Bilddaten: Druckfähiges PDF, Bildauflösung mind. 300 dpi Schwarzweißgrundrisse bitmap-tiff 1200 dpi Farbraum: CMYK; Gradation: Offset-Standard Datenformate: TIFF, EPS oder JPEG mit hoher Bild qualität ohne eingebettete ICC-Profile Datenlieferung: (bis 20 MB) oder über FTP-Server (bitte Zugangsdaten erfragen) Druckverfahren Umschlag/Inhalt: Bogen-/Rollenoffset, Klebebindung Alle Druckerzeugnisse werden klimaneutral hergestellt und sind PEFC- oder FSC-zertifiziert. Druck Möller Druck und Verlag GmbH, Zeppelinstraße 6, Ahrensfelde OT Blumberg PEFC/

14 E-PAPER Alle Zeitschriften des biz Verlags erscheinen ab Januar 2014 parallel zum gedruckten Heft auch als App für ipad, Android Tablets und Smartphones. Neben den Originalbeiträgen enthalten die animierten e-paper eine Vielzahl von Zusatzfunktionen mit deutlichen Mehrwert für den Leser : Videosequenzen, ob als Werbespot oder Hausvorstellung*, bieten zusätzliche Information und wecken Emotionen 3-dimensionale Hausbegehungen lassen Grundrisse lebendig werden Zusätzliche Bilder geben Raum für Details und bieten so einen umfassenderen Eindruck Abbildungen und Texte lassen sich stufenlos vergrößern Eingebundene Audio Dateien eröffnen neue Möglichkeiten, um zusätzliche Aufmerksamkeit zu erzeugen Direkte Verlinkungen von Anzeigen und Adressen im Herstellerverzeichnis auf die Anbieter-website ermöglichen gezielte Zusatzinformationen und generieren qualifizierte Kontakte Rücklaufelemente, die online ausgefüllt werden können, geben ein schnelles Feedback Die Apps werden über den App-Store und Google play angeboten. Der Preis entspricht dem Einzelverkaufspreis der jeweiligen Zeitschrift. Über die App erreichen Sie eine eher jüngere, kaufkräftige und moderne Zielgruppe, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Mit unseren attraktiven, speziell für das e-paper konzipierten Zusatzangeboten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Produkte noch individueller zu präsentieren. * Unser Komplettangebot einer professionellen Videoproduktion mit geschulten TV Moderatoren finden Sie auf Seite 16 dieser Preisliste 14

15 E-PAPER Video-Einbindung: Während ein gedrucktes Heft mit seinen Abbildungen und Texten immer statisch bleibt, bietet ein e-paper die Möglichkeit, bewegte Bilder bis hin zu ganzen Filmen einzubinden. Auf diese Weise lassen sich ungleich mehr Informationen transportieren als mit einer im Umfang stets begrenzten Bildstrecke. Zudem erregt das bewegte Bild mehr Aufmerksamkeit und Emotionen lassen sich leichter transportieren. Diese sind wiederum eine wichtige Grundlage der Kaufentscheidung. Mit unseren zwei Angeboten zur Einbindung bewegter Bilder in das e-paper bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Bedürfnisse: Einbindung Video bis 45 Sekunden (TV Spot, etc.)** Einbindung Video bis 5 Minuten (Hausvorstellung*, etc.)** * Unser Komplettangebot einer professionellen Videoproduktion mit geschulten TV Moderatoren finden Sie auf Seite 16 dieser Preisliste ** Lieferung des Videomaterials in internetfähigen Formaten durch den Kunden oder Verlinkung auf einen Server des Kunden Zusätzliche Bilder: Layout und Umfang eines gedruckten Heftes limitieren die Zahl der Abbildungen innerhalb eines redaktionellen Beitrags. Beim e-paper sind diese Restriktionen weitgehend aufgehoben. Unterschiedliche Perspektiven und Details können so zusätzlich visualisiert werden und der Betrachter erhält wertvolle Zusatzinfos. Zusätzliche Abbildungen (maximal 5 pro Beitrag) je Bild Zum Blättern als Serie hinter einer im Layout bereits vorhandenen Abbildung Verlinkung von Anzeigenmotiven und Herstellerverzeichnis: Im Preis für Schaltungen im gedruckten Heft enthalten. 3-dimensionale Hausbegehung: Nicht jeder Leser ist in der Lage, sich anhand der Linien eines Grundrisses die räumliche Wirkung des fertigen Hauses vorzustellen. Viele Anbieter tragen dem bereits Rechnung, indem sie 3-dimensionale Hausbegehungen auf ihren websites anbieten. Diese lassen sich in das e-paper integrieren und bieten dem Nutzer einen erheblichen Zusatznutzen. Zudem erhöhen sie die Dauer der Beschäftigung mit dem Beitrag signifikant. Einbindung 3-dimensionale Hausbegehung Lieferung des Materials in internetfähigen Formaten durch den Kunden oder Verlinkung auf einen Server des Kunden. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Erstellung von 3-D-Modellen (Angebote auf Anfrage) Online Responseelemente: Die aktive Adresse eines potentiellen Kunden ist für jeden Anbieter sehr wertvoll. Wir bieten Ihnen deshalb die Möglichkeit, qualifizierende Response-Elemente in Ihre Anzeige einzubauen, die online ausgefüllt werden können und Ihnen direkt zugesandt werden. Aktivierung der Eingabefelder und Versand Voraussetzung: Buchung und Bereitstellung einer Anzeige mit Response Element in der jeweiligen Print Ausgabe Einbindung von Audio-Dateien: Sie verfügen über ein kurzes, prägnantes Interview mit einem interessanten Experten oder zufriedenen Kunden? Dann lassen Sie uns den O-Ton doch in den entsprechenden redaktionellen Beitrag integrieren. So gewinnen Sie zusätzliche Aufmerksamkeit des Kunden und erhöhen die Beschäftigungsdauer mit Ihrem Produkt. Einbindung Audio Datei bis 5 Minuten Lieferung der Audio-Datei in internetfähigem Format durch den Kunden 15

16 VIDEOPRODUKTION HAUSVORSTELLUNG Durch die Besichtigung eines fertigen Hauses vor Ort gewinnt der potenzielle Käufer den besten Eindruck von seinem neuen Zuhause. Aber leider steht das nächste Musterhaus nicht immer um die Ecke. Deshalb bringen wir Ihr Haus zu den potenziellen Kunden. Die neuen Medien machen es möglich. Mit bewegten Bildern führen wir den Leser durch fertig eingerichtete Räume. Hierbei bekommt er eine gute Vorstellung von konkreten Dingen wie Raumgröße oder Lichteinfall, aber auch von emotionalen Faktoren wie architektonischer Harmonie oder Behaglichkeit. In Kombination mit unserem animierten e-paper können Sie allen Interessenten so ein perfektes und lebensnahes Bild Ihres Hauses vermitteln. Um dabei die unterschiedlichen Elemente eines Gebäudes auch sicher zu vermitteln, bedarf es einer professionellen Filmproduktion und einer sachkundigen und stilsicheren Präsentation. Mit unserem speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Komplettpaket bieten wir Ihnen die Erstellung einer vier- bis fünfminütigen Hauspräsentation zum Fixpreis an. Eine Fachredakteurin, die gleichzeitig ausgebildete Fernsehmoderation ist, führt durch das Haus oder interviewt die Baufamilie. Das Ganze wird von einem Fernseh-Produktionsteam professionell in Szene gesetzt. So erhalten Sie ca. zwei Wochen nach Abstimmung des Drehbuchs den fertigen Film. Außerdem stellen wir Ihren Beitrag ein Jahr lang ohne weitere Kosten auf unsere website, davon einen Monat lang auf die Startseite. Erstellung eines sendefertigen, ca. 4-5 minütigen Films durch ein professionelles Produktionsteam mit einer ausgebildeten Fernsehmoderatorin. Präsentation für 12 Monate auf

17 NEWSLETTER Wer ein Haus bauen will, beschäftigt sich von der ersten Idee bis zur Kaufentscheidung in der Regel über einen Zeitraum von ein bis zwei Jahren intensiv mit dem Thema. In dieser Phase besteht ein hoher Bedarf an möglichst umfassenden, aktuellen Informationen. Dem tragen wir mit unseren verschiedenen Publikationen Rechnung. Ergänzt werden sie durch einen -Newsletter, der ab Januar 2014 wöchentlich erscheint. Damit bringen wir Neuheiten und aktuelle Nachrichten schnell und direkt an den Leser. Regelmäßige Themen sind: Aktuelle Urteile und Rechtsfragen für Bauherren Tipps zur Hausfinanzierung und zur aktuellen Zinsentwicklung Tests von Produkten und Dienstleistungen rund ums Bauen Aktuelles zum Thema Energie und Umwelt Ratschläge für die Planung, den Garten oder die Einrichtung Literaturempfehlungen Der Newsletter wird aktuell an über Empfänger versandt. Für Ihre gezielte Werbung in dieser besonders aktiven Zielgruppe bieten wir Ihnen zwei verschiedene Formate an: Leadbanner Top: Dieser Auftritt ist nicht zu übersehen. Größtes Banner (600 x 96 px*) direkt über dem Newsletter** 1 Woche Fullbanner (468 x 120 px*) erscheint zwischen zwei Meldungen im Newsletter*** 1 Woche * gif- oder jpeg-format ** Buchung und Banneranlieferung spätestens eine Woche vor Erscheinen *** Banneranlieferung spätestens drei Werktage vor Erscheinen 17

18 Wer nach Moderne Häuser oder Top 100 Häuser googelt, landet sofort bei zuhause3.de. Damit bietet unsere website das ideale Umfeld für Ihre Produkte, wie die Vielzahl der konkreten Hausanfragen, die Monat für Monat durch zuhause3.de generiert werden, beweist. Für die optimale Präsentation Ihrer Häuser in diesem attraktiven Umfeld bieten wir Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Möglichkeiten: Werbebanner Werbeform Größe in Pixel Startseite Rubriken/Rotation B x H TKP in TKP in Leadbanner 728 x 90 22,00 20,00 Bigsize Banner 728 x 90 20,00 18,00 Skyscraper 160 x ,00 18,00 Content Ad 300 x ,00 22,00 Sämtliche hier aufgeführten Werbeformen sind auch regional buchbar gegen einen TKP Aufschlag von 2,- Online Advertorials Das Online-Advertorial wird auf Basis von angeliefertem Bild- und Textmaterial individuell konzipiert. Eine ideale Chance, über ein klassisches Werbemittel hinaus werbliche Informationen im redaktionellen Stil an die Nutzer zu kommunizieren. Die Leistung umfasst: Redaktion und Layout (ca. 400 Wörter und 3 Bilder), thematische Platzierung, Schlagwort nach Wahl, Verlinkung über sowie zusätzliche Bewerbung im Online-Newsletter Preis für 3 Monate inklusive 3maligem Anteasern im Newsletter Leser-Aktionen/Gewinnspiele (mit Leserumfrage) Sie möchten auf Ihre Marke aufmerksam machen und dabei qualifizierte Adressen generieren? Dann ist unser Online Gewinnspiel die optimale Lösung. Das Paket umfasst Konzeption, Text und Layout sowie die Bewerbung auf zuhause3.de, im Newsletter und auf Facebook sowie die Bereitstellung der Adressen. Die Gewinne werden vom Ihnen gestellt. Laufzeit 6 Wochen, inklusive Schaltung von Teasern im Newsletter und auf zuhause3.de über den gesamten Zeitraum

19 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ANZEIGEN UND ANDERE WERBEMITTEL Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen dem Verlag und dem Auftraggeber bei der Erteilung und Abwicklung von Anzeigenaufträgen. Hierfür gelten, soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Allgemeine Vertrags- oder Geschäftsbedingungen des Auftraggebers werden hiermit ausgeschlossen. 1. Anzeigenauftrag oder Abschluss im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrerer Anzeigen oder anderer Werbemittel eines Werbungtreibenden oder sonstigen Inserenten in einer Druckschrift oder elektronischen Publikationen zum Zweck der Verbreitung. 2. Anzeigen sind im Zweifel zur Veröffentlichung innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluss abzurufen. Ist im Rahmen eines Abschlusses das Recht zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt, so ist der Auftrag innerhalb eines Jahres seit Erscheinen der ersten Anzeige abzuwickeln, sofern die erste Anzeige innerhalb der in Satz 1 genannten Frist abgerufen und veröffentlicht wird. 3. Die Anzeigenpreise ergeben sich aus der bei Vertragsabschluss gültigen Anzeigenpreisliste des Verlages. Der Verlag ist berechtigt, die AGB und die Preise jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. AGB- und Preisänderungen für erteilte Anzeigenaufträge sind wirksam, wenn sie vom Verlag mindestens einen Monat vor Veröffentlichung der Anzeige angekündigt werden; in diesem Falle steht dem Auftraggeber ein Rücktrittsrecht zu. Das Rücktrittsrecht muss innerhalb von 14 Tagen in Textform nach Zugang der Änderungsmitteilung über die Preiserhöhung ausgeübt werden. Werbeagenturen und Werbemittlern ist es untersagt, die vom Verlag gewährten Mittlergebühren ganz oder teilweise an ihre Auftraggeber weiterzugeben. 4. Bei Abschlüssen ist der Auftraggeber berechtigt, innerhalb der vereinbarten bzw. der in Ziff. 2 genannten Frist auch über die im Auftrag genannte Anzeigenmenge hinaus weitere Anzeigen abzurufen. 5. Wird ein Auftrag aus Umständen nicht erfüllt, die der Verlag nicht zu vertreten hat, so hat der Auftraggeber, unbeschadet etwaiger weiterer Rechtspflichten, den Unterschied zwischen dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden Nachlass dem Verlag zu erstatten. Die Erstattung entfällt, wenn die Nichterfüllung auf höherer Gewalt im Risikobereich des Verlages beruht. 6. Aufträge für Anzeigen und Fremdbeilagen, die erklärtermaßen ausschließlich in bestimmten Nummern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen der Druckschrift veröffentlicht werden sollen, müssen so rechtzeitig beim Verlag eingehen, dass dem Auftraggeber noch vor Anzeigenschluss mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf diese Weise nicht auszuführen ist. Rubrizierte Anzeigen werden in der jeweiligen Rubrik abgedruckt, ohne dass dies der ausdrücklichen Vereinbarung bedarf. 7. Anzeigen, die aufgrund ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom Verlag mit dem Wort Anzeige deutlich kenntlich gemacht. 8. Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge - auch einzelne Abrufe im Rahmen eines Abschlusses - und Beilagenaufträge abzulehnen, insbesondere wenn: - deren Inhalt gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder - deren Veröffentlichung wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form für den Verlag unzumutbar ist, oder - Anzeigen Werbung für Dritte oder Dritter enthalten. Beilagenaufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage eines Musters der Beilage und deren Billigung bindend. Beilagen, die durch Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck eines Bestandteils der Zeitung oder Zeitschrift erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht angenommen. Die Ablehnung eines Auftrages wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt. 9. Für die rechtzeitige Lieferung einwandfreier Druckunterlagen oder der Beilagen ist der Auftraggeber verantwortlich. Für erkennbar ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen fordert der Verlag unverzüglich Ersatz an. Der Verlag gewährleistet die für den belegten Titel übliche Druckqualität im Rahmen der durch die Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten. 10. Der Auftraggeber hat bei ganz oder teilweise unleserlichem, unrichtigem oder bei unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf Zahlungsminderung oder eine einwandfreie Ersatzanzeige, aber nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Lässt der Verlag eine ihm hierfür gestellte angemessene Frist verstreichen oder ist die Ersatzanzeige erneut nicht einwandfrei, so hat der Auftraggeber ein Recht auf Zahlungsminderung oder Rückgängigmachung des Auftrages. Reklamationen müssen - außer bei nicht offensichtlichen Mängeln - innerhalb von vier Wochen nach Eingang von Rechnung und Beleg schriftlich gegenüber dem Verlag geltend gemacht werden. Der Verlag haftet für sämtliche Schäden, gleich ob aus vertraglicher Pflichtverletzung oder aus unerlaubter Handlung nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen: Bei grober Fahrlässigkeit beschränkt sich die Haftung im kaufmännischen Verkehr auf den Ersatz des typischen vorhersehbaren Schadens; diese Beschränkung gilt nicht, soweit der Schaden durch leitende Angestellte des Verlages verursacht wurde. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet der Verlag nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht verletzt, eine Garantie übernommen oder arglistig getäuscht wurde. In solchen Fällen ist die Haftung auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt. Im Falle einer Haftung nur für den typischen vorhersehbaren Schaden besteht keine Haftung für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden oder entgangenen Gewinn. Bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz sowie bei einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit haftet der Verlag nach den gesetzlichen Vorschriften. Alle gegen den Verlag gerichteten Ansprüche aus vertraglicher Pflichtverletzung verjähren in einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn, sofern sie nicht auf vorsätzlichem Verhalten beruhen. 19

20 11. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zurückgesandten Probeabzüge. Der Verlag berücksichtigt alle Fehlerkorrekturen, die ihm innerhalb der bei der Übersendung des Probeabzuges gesetzten Frist mitgeteilt werden. 12. Sind keine besonderen Größenvorschriften gegeben, so wird die nach Art der Anzeige übliche, tatsächliche Abdruckhöhe der Berechnung zugrunde gelegt. 13. Druckunterlagen werden nur auf besonderer Anforderung an den Auftraggeber zurückgesandt. Die Pflicht zur Aufbewahrung endet drei Monate nach Ablauf des Auftrages. 14. Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung leistet, wird die Rechnung sofort, möglichst aber 14 Tage nach Veröffentlichung der Anzeige übersandt. Die Rechnung ist innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen vom Empfang der Rechnung an laufenden Frist zu bezahlen, sofern nicht im einzelnen Fall eine andere Zahlungsfrist oder Vorauszahlung vereinbart ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige Zahlung werden nach der Preisliste gewährt. 15. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen sowie die Einziehungskosten berechnet. Der Verlag kann bei Zahlungsverzug die weitere Ausführung des laufenden Auftrages bis zur Bezahlung zurückstellen und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlung verlangen. Bei Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist der Verlag berechtigt, auch während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses das Erscheinen weiterer Anzeigen ohne Rücksicht auf ein ursprünglich vereinbartes Zahlungsziel von der Vorauszahlung des Betrages und von dem Ausgleich offenstehender Rechnungsbeträge abhängig zu machen. 16. Der Verlag liefert mit der Rechnung auf Wunsch einen Anzeigenbeleg. Je nach Art und Umfang des Anzeigenauftrages werden Anzeigenausschnitte, Belegseiten oder vollständige Belegnummern geliefert. Kann ein Beleg nicht mehr beschafft werden, so tritt an seine Stelle eine rechtsverbindliche Bescheinigung des Verlages über die Veröffentlichung und Verbreitung der Anzeige. 17. Aus einer Auflagenminderung kann bei einem Abschluss über mehrere Anzeigen ein Anspruch auf Preisminderung hergeleitet werden, wenn im Gesamtdurchschnitt des mit der ersten Anzeige beginnenden Insertionsjahres die in der Preisliste oder auf andere Weise genannte Garantieauflage unterschritten wird. Eine Auflagenminderung ist nur dann ein zur Preisminderung berechtigter Mangel, wenn sie bei einer Garantieauflage bis zu Exemplaren 20 v. H., bei einer Garantieauflage bis zu Exemplaren 15 v. H., bei einer Garantieauflage bis zu Exemplaren 10 v. H., bei einer Garantieauflage über Exemplaren 5 v. H. beträgt. Als Garantieauflage gilt die in der Preisliste oder auf andere Weise ausdrücklich als solche bezeichnete Garantieauflage. Darüber hinaus sind bei Abschlüssen Preisminderungsansprüche ausgeschlossen, wenn der Verlag dem Auftraggeber von dem Absinken der Auflage so rechtzeitig Kenntnis gegeben hat, dass dieser vor Erscheinen der Anzeige vom Vertrag zurücktreten konnte. Voraussetzung für einen Anspruch auf Preisminderung ist ein Abschluss für mindestens drei Ausgaben. Grundlage für die Berechnung der Preisminderung ist der Auftrag pro Unternehmen,soweit nicht bei Auftragserteilung eine Abrechnung nach Marken, die bei Auftragserteilung zu definieren sind, vereinbart wurde. Die mögliche Auflagenminderung errechnet sich als Saldo der Auflagenüberund Auflagenunterschreitungen der belegten Ausgaben innerhalb des Insertionsjahres. Die Rückvergütung erfolgt am Kampagnenende auf Basis des Kundennettos unter Berücksichtigung der bereits gewährten Agenturvergütung als Naturalgutschrift oder wenn dies nicht mehr möglich ist als Entgelt. Ein Anspruch auf Rückvergütung besteht nur, wenn die Rückvergütungssumme mindestens beträgt. 18. Der Verlag behält sich vor, aus aktuellem Anlass Erscheinungstermine zu verschieben. Der Verlag behält sich weiterhin vor, die Zeitschrift/Zeitung vor dem Erstverkaufstag auszuliefern. Dem Auftraggeber erwachsen daraus keinerlei Ansprüche gegenüber dem Verlag. 19. Der Auftraggeber trägt die alleinige Verantwortung für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit der Insertion. Er gewährleistet, dass er alle zur Schaltung der Anzeige erforderlichen Rechte besitzt. Der Auftraggeber hält den Verlag von Ansprüchen Dritter frei, die wegen der Verletzung gesetzlicher Bestimmungen, insbesondere der Verletzung von Urheberrechten Dritter, im Rahmen der Erfüllung des Anzeigenauftrages entstehen können. Der Auftraggeber ist insofern auch verpflichtet, den Verlag bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Den Verlag trifft im Verhältnis zum Auftraggeber keine Verpflichtung, Aufträge und Anzeigen daraufhin zu prüfen, ob durch sie Rechte Dritter beeinträchtigt werden können. 20. Vom Verlag für den Auftraggeber gestaltete Anzeigenmotive (Advertorials) dürfen nur für Anzeigen in den dafür beim Verlag gebuchten Ausgaben verwendet werden. Weitere Rechte werden nicht eingeräumt. 21. Erfüllungsort ist der Sitz des Verlages. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist bei Klagen Gerichtsstand der Sitz des Verlages. Soweit Ansprüche des Verlages nicht im Mahnverfahren geltend gemacht werden, bestimmt sich der Gerichtsstand bei Nicht-Kaufleuten nach deren Wohnsitz. Ist der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des Auftraggebers, auch bei Nicht- Kaufleuten, im Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt oder hat der Auftraggeber nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem Geltungsbereich des Gesetzes verlegt, ist als Gerichtsstand der Sitz des Verlages vereinbart. Es gilt deutsches materielles Recht unter Ausschluss der Verweisungsregeln.

LIFESTYLEMAGAZIN FÜR MENSCHEN UNTERWEGS - UNTERWEGS FÜR MENSCHEN

LIFESTYLEMAGAZIN FÜR MENSCHEN UNTERWEGS - UNTERWEGS FÜR MENSCHEN MEDIADATEN 2016 Charakteristik Verleger Wolle Lange, Tel.: 069/5092999-22 lange@hotel-premium.de Redaktion Sascha Lange Verlag Premium Medien Verlags GmbH Berner Straße 79 60437 Frankfurt/Main verlag@hotel-premium.de

Mehr

Wohn-Markt-Magazin. Mediadaten 2015. Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche

Wohn-Markt-Magazin. Mediadaten 2015. Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche Wohn-Markt-Magazin MÖBELWERBUNG Mediadaten 2015 Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche INSIDE ist der schnelle, komplette und pointierte Info-Dienst der Möbelbranche.

Mehr

Mediadaten 2016 bank&compliance-newsletter

Mediadaten 2016 bank&compliance-newsletter Mediadaten 2016 Preisliste Nr. 5, gültig ab 1.1.2016 Titelportrait 2 Verlagsangaben / Kontakt 3 Erscheinungstermine und technische Daten 4 Sponsoringmöglichkeiten 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen 6 Titelportrait

Mehr

September / Oktober ,80 Lux. 5,40 Öst. 5,40 Ital. 6,50 Span. 6,50 Schweiz CHF 10,20 planen bauen wohnen

September / Oktober ,80 Lux. 5,40 Öst. 5,40 Ital. 6,50 Span. 6,50 Schweiz CHF 10,20 planen bauen wohnen Schweiz 24,50CHF Belg. 12,50 Lux.12,50 Öst. 11,80 MEDIADATEN 2017 print & online Preisliste Nr. 29, gültig ab 1. Januar 2017 Inhalt Ansprechpartner 2 Unsere Partner 3 Erscheinungstermine / Themen 4 5 mein

Mehr

XITIX Agentur & Verlag Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Tel.: 0211.37 02 43 Fax: 0211.37 02 42 www.libelle-magazin.de info@libelle-magazin.

XITIX Agentur & Verlag Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Tel.: 0211.37 02 43 Fax: 0211.37 02 42 www.libelle-magazin.de info@libelle-magazin. Stadtmagazin für Leute mit Kindern Mediadaten Nr. 08 2012 INFORMATIONEN Informationen Mediadaten Nr. 08 2012 Zum Heft Die»Libelle«ist das Stadtmagazin für Familien in Düsseldorf und Umgebung. Idee Die»Libelle«fördert

Mehr

Mediadaten Mallorca geht aus! 2014/2015. www.rp-media.de www.mallorca-geht-aus.de www.facebook.de/mallorcagehtaus

Mediadaten Mallorca geht aus! 2014/2015. www.rp-media.de www.mallorca-geht-aus.de www.facebook.de/mallorcagehtaus Mediadaten Mallorca geht aus! 2014/2015 www.rp-media.de www.mallorca-geht-aus.de www.facebook.de/mallorcagehtaus MALLORCA GEHT AUS! 2014/2015 Mallorcas Restaurantführer RP Media Service GmbH Andreas Huber

Mehr

KÄNGURU PRINT. MEDIADATEN 2016 online

KÄNGURU PRINT. MEDIADATEN 2016 online 1 KÄNGURU PRINT 1 MEDIADATEN 2016 online KONTAKT MARKETING UND MEDIABERATUNG Susanne Geiger-Krautmacher Tel. 0221 99 88 21-11 geiger@kaenguru-online.de Sonja Bouchireb 0221 99 88 21-41 bouchireb@kaenguru-online.de

Mehr

MünchneR StaDtMeDien gmbh MÜNCHEN. mediadaten Preisliste Nr. 16 gültig ab

MünchneR StaDtMeDien gmbh MÜNCHEN. mediadaten Preisliste Nr. 16 gültig ab MünchneR StaDtMeDien gmbh MÜNCHEN GEHT EHT AUS mediadaten 2016 Preisliste Nr. 16 gültig ab 01.01. 2016 münchen geht aus Vier wichtige Gründe, warum München geht aus in ihrer Mediaplanung nicht fehlen darf:

Mehr

gastro guide mediadaten 2017 Preisliste Nr. 17, gültig ab

gastro guide mediadaten 2017 Preisliste Nr. 17, gültig ab gastro guide MÜNCHEN GEHT A US mediadaten 2017 Preisliste Nr. 17, gültig ab 01.01.2017 münchen geht aus Vier wichtige Gründe, warum München geht aus in ihrer Mediaplanung nicht fehlen darf: > München geht

Mehr

JUGENDMAGAZIN DES HANDWERKS

JUGENDMAGAZIN DES HANDWERKS JUGENDMAGAZIN DES HANDWERKS handfest mit neuen interessanten Anzeigenpreise. Mediadaten 2011 Profil handfest ist das Jugendmagazin des Handwerks, das Themen der Berufswelt sowie Informationen über Berufswahl

Mehr

Bausubstanz. Zeitschrift für nachhaltiges Bauen, Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege. Media-Daten 2017

Bausubstanz. Zeitschrift für nachhaltiges Bauen, Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege. Media-Daten 2017 Bausubstanz Zeitschrift für nachhaltiges Bauen, Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege Media-Daten 2017 Mediadaten 2017 Zielgruppen Fraunhofer IRB Verlag Postfach 80 04 69 70504 Stuttgart Die wichtigsten

Mehr

www.windindustrie-in-deutschland.de Online Mediadaten 2015

www.windindustrie-in-deutschland.de Online Mediadaten 2015 www.windindustrie-in-deutschland.de Online Mediadaten 2015 2 Das Branchenportal der Windenergie Sprechen Sie Entscheider aus folgenden Bereichen an: - Betriebsführung - Service, Wartung & Instandhaltung

Mehr

MEDIADATEN mein. DreiZeitenVerlag. Das Erlebnismagazin für die Nord- und Ostsee. Reportage. Erleben. Natur. Kunst & Kultur.

MEDIADATEN mein. DreiZeitenVerlag. Das Erlebnismagazin für die Nord- und Ostsee. Reportage. Erleben. Natur. Kunst & Kultur. MEDIADATEN 2015 mein ERLEBEN AN NORD- UND OSTSEE Das Erlebnismagazin für die Nord- und Ostsee Reportage Erleben Natur Kunst & Kultur Genießen DreiZeitenVerlag KONZEPT MeinMeer das Magazin für anspruchsvolle

Mehr

Mediadaten 2017 Preisliste 4. Über die Natur und das Leben

Mediadaten 2017 Preisliste 4. Über die Natur und das Leben Mediadaten 2017 Preisliste 4 Über die Natur und das Leben Die Natur kennt das große Geheimnis und lächelt Victor Hugo 2 Wir leben das Leben Die Natur ist unsere Inspiration Christoph Möldner Chefredakteur

Mehr

QUARTIER A. Magazin-Profil / Technische Angaben. Redaktionelles Profil. Datenanlieferung

QUARTIER A. Magazin-Profil / Technische Angaben. Redaktionelles Profil. Datenanlieferung Magazin-Profil / Technische Angaben Redaktionelles Profil ist das neue Magazin für Frauen und Männer ab 25 Jahre aufwärts. erzählt vom Leben und Arbeiten in der Altstadt, ergänzt von inspirierenden Beiträgen

Mehr

MEDIADATEN RECHT Praxis

MEDIADATEN RECHT Praxis MEDIADATEN djbz Zeitschrift des Deutschen Juristinnenbundes Kurzcharakteristik: Die djbz ist eine Mitgliederzeitschrift, aber auch für alle jene interessant, die sich mit frauenrechtspolitischen Fragestellungen

Mehr

Lux. 5,70 Öst. 5,70 Ital. 6,60 Schweiz CHF 10,50 4,80 September / Oktober 2015 Schweiz 24,50 CHF Belg. 12,50 Lux.12,50 Öst.

Lux. 5,70 Öst. 5,70 Ital. 6,60 Schweiz CHF 10,50 4,80 September / Oktober 2015 Schweiz 24,50 CHF Belg. 12,50 Lux.12,50 Öst. E D I A D AT E N M 2016 GmbH www. zuhau se3.d e 6,50 mein Span. schönes 6,50 Schweiz zuhause CHF 10,20 biz.verlag P r e i s l i s t e N r. 2 8, g ü l t i g a b 1. J a n u a r 2 0 1 6 Ital. Septe 5,40 mber

Mehr

4,80. November / Dezember 2014. hausbuch. wohnen. Wohnideen. LUXURIÖS Die Kraft der EFFIZIENT. Farbe URBAN KLASSISCH.

4,80. November / Dezember 2014. hausbuch. wohnen. Wohnideen. LUXURIÖS Die Kraft der EFFIZIENT. Farbe URBAN KLASSISCH. E D I A D AT E N M 2015 GmbH www. zuhau se3.d e 6,50 mein Span. schönes 6,50 Schweiz zuhause CHF 10,20 biz.verlag P r e i s l i s t e N r. 2 7, g ü l t i g a b 1. J a n u a r 2 0 1 5 Ital. Novem Lux. 5,40

Mehr

www.arbeitsrecht.de MedIa-daten 2016 das Portal zum arbeits- und Sozialrecht!

www.arbeitsrecht.de MedIa-daten 2016 das Portal zum arbeits- und Sozialrecht! MedIa-daten 2016 das Portal zum arbeits- und Sozialrecht! MedIa-daten 2016 Kurzcharakteristik: ist eines der führenden arbeitsrechtlichen Informationsportale in Deutschland. Eine juristische Fachredaktion

Mehr

Agentur Sowjet GmbH Rykestr 13 10405 Berlin info@sowjet.de

Agentur Sowjet GmbH Rykestr 13 10405 Berlin info@sowjet.de Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft mit der Agentur Sowjet GmbH 1. Werbeauftrag 2. Werbemittel a. Werbeauftrag im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag

Mehr

Mitgliederzeitschrift der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.v.

Mitgliederzeitschrift der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.v. MEDIADATEN 2016 Mitgliederzeitschrift der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.v. Die Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.v. setzt sich seit 1984 erfolgreich für die Belange der Betroffenen ein. Die gemeinnützige

Mehr

MONUMENTE. Media-Daten 2016. Magazin für Denkmalkultur in Deutschland. MONUMENTE ist das ideale Werbemittel für. Leserkreis

MONUMENTE. Media-Daten 2016. Magazin für Denkmalkultur in Deutschland. MONUMENTE ist das ideale Werbemittel für. Leserkreis MONUMENTE Magazin für Denkmalkultur in Deutschland Media-Daten 2016 MONUMENTE Die Fördererzeitschrift der Deutschen Stiftung Denkmalschutz dient der Erfüllung des Stiftungsauftrages, eine große Fördergemeinde

Mehr

Mediadaten Der meinungsführende Informationsdienst für die Wirtschaftsgruppe Getränke

Mediadaten Der meinungsführende Informationsdienst für die Wirtschaftsgruppe Getränke Mediadaten 2015 Der meinungsführende Informationsdienst für die Wirtschaftsgruppe Getränke Das INSIDE GETRÄNKE MARKT MAGAZIN ist nicht nur das teuerste, sondern auch das brisanteste Medium der Getränkebranche.

Mehr

NACHSPIELZEIT Mediadaten 2017

NACHSPIELZEIT Mediadaten 2017 NACHSPIELZEIT Mediadaten 2017 Allgemeine Informationen und Termine Fupa.net ist das Portal für die Amateurligen. In Süddeutschland bereits Kult, ziehen RP Online und die RHEINISCHE POST nun am Niederrhein

Mehr

Media-Daten 2013. www.arbeitsrecht.de. Das Portal zum Arbeits- und Sozialrecht!

Media-Daten 2013. www.arbeitsrecht.de. Das Portal zum Arbeits- und Sozialrecht! Das Portal zum Arbeits- und Sozialrecht! Kurzcharakteristik: ist eines der führenden arbeitsrechtlichen Informationsportale in Deutschland. Eine juristische Fachredaktion informiert tagesaktuell über die

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für medienpolitik.net. 1. Werbeauftrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen für medienpolitik.net. 1. Werbeauftrag Seite 1 von 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen für medienpolitik.net 1. Werbeauftrag (1) Werbeauftrag im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Schaltung eines

Mehr

Auf den ersten Blick. Zahlungsbedingungen 10 Tage nach Rechnungslegung, ohne Abzug an den Post-Sportverein Nürnberg e. V.

Auf den ersten Blick. Zahlungsbedingungen 10 Tage nach Rechnungslegung, ohne Abzug an den Post-Sportverein Nürnberg e. V. Media-Daten Daten Stand: November 2014 Post SV Magazin 2 Auf den ersten Blick Produktion Druckauflage: 15.000 Exemplare Erscheinungsweise: 2x jährlich (Magazin), 2x jährlich (Magazin mit Sportprogramm)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Ziffer 1-23

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Ziffer 1-23 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Ziffer 1-23 Ziffer 1 "Anzeigenauftrag" im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag zwischen

Mehr

Mediadaten. Popmusik in der Grundschule liefert modernen Grundschullehrern praxisnahe Unterrichtsideen, die die Schüler begeistern.

Mediadaten. Popmusik in der Grundschule liefert modernen Grundschullehrern praxisnahe Unterrichtsideen, die die Schüler begeistern. Mediadaten Anzeigenpreisliste Nr. 7 gültig ab 1. Januar 2017 Popmusik in der Grundschule liefert modernen Grundschullehrern praxisnahe Unterrichtsideen, die die Schüler begeistern. Das Magazin Das Magazin

Mehr

WOCHE EXKLUSIV. Preisliste Stand: DELTA PARK VERL AG. DELTApark Verlag Ltd. Inhalt

WOCHE EXKLUSIV. Preisliste Stand: DELTA PARK VERL AG. DELTApark Verlag Ltd. Inhalt Preisliste 01 2013 Stand: 08.05.2013 DELTA PARK VERL AG WOCHE EXKLUSIV DELTApark Verlag Ltd. Inhalt 1 Verlagsangaben 2 Titelporträt 3 Preise & Formate 4 Rabatte 5 Erscheinungstermine 6 Technische Angaben

Mehr

Mediadaten 2015 bis 2016

Mediadaten 2015 bis 2016 GiveA International trade fair for promotional products G ivea GiveA 4. bis 6. Februar 2016 Messe Stuttgart GiveA G ivea ivea G www.giveadays.com NEWS MESSEZEITUNG FAIR NEWSPAPER GiveA 50 cyan 100 yellow

Mehr

Architektur Exklusiv Lifestyle. Mediadaten. Anzeigenpreisliste 08/2016

Architektur Exklusiv Lifestyle. Mediadaten. Anzeigenpreisliste 08/2016 Mediadaten Anzeigenpreisliste 08/2016 A ch ek u Mediadaten Januar / Februar 2015 Mai / Juni 2015 Mai / Juni 2015 A 8,90 10,80 SFr ISSN 2190-1554 8,90 10,80 SFr ISSN 2190-1554 Kurzcharakteristik Mediadaten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend kurz

Mehr

Die Zeitung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erscheint einmal pro Semester in einer Auflage von 6000 Exemplaren.

Die Zeitung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erscheint einmal pro Semester in einer Auflage von 6000 Exemplaren. Mediadaten, Stand 08/2010, Seite 1 von 6 Termine Die Zeitung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erscheint einmal pro Semester in einer Auflage von 6000 Exemplaren. Verbreitung Auslage in der Hochschule, in

Mehr

DAS PORTAL FÜR CONSULTANTS

DAS PORTAL FÜR CONSULTANTS MEDIADATEN 2016 DAS PORTAL FÜR CONSULTANTS CONSULTING.de ist das zentrale B2B-Portal rund um Themen der Unternehmensberatung. Mit seinem breiten Informationsangebot richtet sich das Portal sowohl an Consultants

Mehr

FUTURE MANUFACTURING. Media-Informationen VDMA Verlag. Magazin für intelligente Produktion

FUTURE MANUFACTURING. Media-Informationen VDMA Verlag. Magazin für intelligente Produktion FUTURE MANUFACTURING Magazin für intelligente Produktion VDMA Verlag Media-Informationen 2017 Kurzcharakteristik ist ein Magazin des VDMA Verlages. Es informiert technische Entscheidungsträger im verarbeitenden

Mehr

Preisliste. Verlagsgesellschaft und Druckerei GmbH & Co. KG

Preisliste. Verlagsgesellschaft und Druckerei GmbH & Co. KG Preisliste Verlagsgesellschaft und Druckerei GmbH & Co. KG Boschstraße 12 31535 Neustadt am Steinhuder Meer Postfach 3140 31523 Neustadt am Steinhuder Meer Telefon 0 50 32 / 955 123 Fax 0 50 32 / 12 21

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internet-Werbung der Foundry-Planet Limited Gültig ab 17.01.2005

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internet-Werbung der Foundry-Planet Limited Gültig ab 17.01.2005 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internet-Werbung der Foundry-Planet Limited Gültig ab 17.01.2005 1. Werbeauftrag (1) "Werbeauftrag" im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der

Mehr

DIE KOMPETENZ AUS ZWEI VERLAGEN GEBÜNDELT IN EINEM MAGAZIN! INHALT

DIE KOMPETENZ AUS ZWEI VERLAGEN GEBÜNDELT IN EINEM MAGAZIN! INHALT DIE KOMPETENZ AUS ZWEI VERLAGEN GEBÜNDELT IN EINEM MAGAZIN! INHALT Titelporträt 03 Zielgruppe 04 Verlagsangaben 05 Anzeigenformate und -preise 06 Themen und Termine 07 Allgemeine Geschäftsbedingungen 11

Mehr

weiterbildung aktuell 2015/2016

weiterbildung aktuell 2015/2016 Das Nachschlagewerk für Personalentwicklung... Österreichs Anbieter auf einen Blick mediadaten weiterbildung aktuell 2015/2016... das Nachschlagewerk für die Personalentwickung Wen erreicht es? Österreichs

Mehr

MEDIADATEN 2015. Anzeigenpreisliste Nr. 1: gültig ab 1. Januar 2015 jaster-medien.de

MEDIADATEN 2015. Anzeigenpreisliste Nr. 1: gültig ab 1. Januar 2015 jaster-medien.de MEDIADATEN 2015 Anzeigenpreisliste Nr. 1: gültig ab 1. Januar 2015 jaster-medien.de Jaster Medien GmbH & Co. KG, Gabriele Jaster, Lakronstr. 95, D-40625 Düsseldorf, fon: +49. 211. 29 26 166, fax: +49.

Mehr

FOGS MEDIA DATEN Das Trendmagazin für den grünen Lifestyle FOGS MEDIADATEN 2015 SEITE 1

FOGS MEDIA DATEN Das Trendmagazin für den grünen Lifestyle FOGS MEDIADATEN 2015 SEITE 1 FOGS Das Trendmagazin für den grünen Lifestyle MEDIA DATEN 2015 FOGS MEDIADATEN 2015 SEITE 1 FOGS DAS TRENDMAGAZIN FÜR DEN STILVOLLEN UND URBANEN GRÜNEN LEBENSSTIL EIN MAGAZIN FÜR urbane und erfolgreiche

Mehr

ProAlter Selbstbestimmt älter werden

ProAlter Selbstbestimmt älter werden ProAlter Selbstbestimmt älter werden Media-Daten & Anzeigenpreisliste Nr. 9, gültig ab 1. Januar 2014 www.kda.de www.proalter.de Warum es sich lohnt, mit den Medien des Kuratoriums Deutsche Altershilfe

Mehr

Ostfriesland. Mediadaten. Magazin. Preisliste Nr. 19. Die Monatsillustrierte. Norden

Ostfriesland. Mediadaten. Magazin. Preisliste Nr. 19. Die Monatsillustrierte. Norden Ostfriesland Magazin Die Monatsillustrierte 2015 Norden Ostfriesland Magazin Norderney 2015 Baltrum Langeoog Spiekeroog Wangerooge Juist esens Borkum Wittmund Hage norden Jever WiLHeLmsHaven aurich Friedeburg

Mehr

Mediadaten 2017 Luft- und Raumfahrt. Mediadaten für das Magazin der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR)

Mediadaten 2017 Luft- und Raumfahrt. Mediadaten für das Magazin der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) Mediadaten 2017 Luft- und Raumfahrt Mediadaten für das Magazin der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt Lilienthal-Oberth e.v. (DGLR) Godesberger

Mehr

Düsseldorf. Düsseldorf für Kinder! 2016/2017 Über 300 Aktiv-Tipps für Familien Urlaub auf dem Eiland Lernen macht Spaß Baby-Special. für Kinder!

Düsseldorf. Düsseldorf für Kinder! 2016/2017 Über 300 Aktiv-Tipps für Familien Urlaub auf dem Eiland Lernen macht Spaß Baby-Special. für Kinder! Mediadaten 2017/2018 2016/2017 Über 300 Aktiv-Tipps für Familien Urlaub auf dem Eiland Lernen macht Spaß Baby-Special DÜSSELDORF DÜSSELDORF FÜR FÜR KINDER KINDER DÜSSELDORFS GRÖSSTES FAMILIEN-MAGAZIN MIT

Mehr

Mediadaten Ausgaben 2015

Mediadaten Ausgaben 2015 Mediadaten Ausgaben 2015 Leserschaft + Zielgruppe Wen erreicht Mein Frische Korb? Als kostenfreies Service-Magazin liegt Mein Frische Korb in den frequentierten Obst & Gemüseabteilungen von über 550 REWE

Mehr

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz Stand: 1. September 2006 Mediaunterlagen DocCheck Newsletter Schweiz DocCheck Newsletter 1. Einen Schritt voraus Porträt DocCheck (www.doccheck.de) ist das größte und am schnellsten wachsende Business-to-Business

Mehr

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Anzeigenpreisliste Media-Daten Nr. 28, gültig ab 1. Januar 2016 Druckauflage: 30 000 Exemplare www.mabuse-verlag.de 40. Jahrgang Dr. med. Mabuse Zeitschrift für alle

Mehr

Media-Daten 2009. Der Bausachverständige. 10% Kombi-Rabatt mit der Zeitschrift

Media-Daten 2009. Der Bausachverständige. 10% Kombi-Rabatt mit der Zeitschrift Media-Daten 2009 Der Bausachverständige Zeitschrift für Bauschäden, Grundstückswert und gutachterliche Tätigkeit Anzeigentarif Nr. 5 vom 1. Januar 2009 10% Kombi-Rabatt mit der Zeitschrift Anzeigentarif

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien (Fassung vom Juli 2000)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien (Fassung vom Juli 2000) Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft empfiehlt seinen Mitgliedern die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verwendung im Geschäftsverkehr für das Werbegeschäft in Online-Medien.

Mehr

Mediadaten 2015 company.news

Mediadaten 2015 company.news Mediadaten 2015 company.news Mittelstandsbank Gültig ab 1. Januar 2015 Inhalt Kurzcharakteristik Zielgruppe Erscheinungsweise und -termine Auflage, Verkaufspreis und Vertrieb nformate und -preise Beilagen

Mehr

MEDIADATEN SAUBERE SACHE Heute Der Newsservice für Profis aus der Reinigungsbranche und dem Facility Management

MEDIADATEN SAUBERE SACHE Heute Der Newsservice für Profis aus der Reinigungsbranche und dem Facility Management MEDIADATEN 2017 SAUBERE SACHE Heute Der Newsservice für Profis aus der Reinigungsbranche und dem Facility Management 1 Stand: 05. Oktober 2016 Konzept SAUBERE SACHE Heute ist der Nachrichten-Service für

Mehr

Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen

Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen Bremer Stadtteil Magazin Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen Mediaunterlagen 2016 Walle macht sich. Der Stadtteil gibt sich ehrlich, offen, frisch und lebendig und wird dafür aus ganz Bremen neidisch

Mehr

Exclusives MEDIADATEN 2015

Exclusives MEDIADATEN 2015 Exclusives MEDIADATEN 2015 WWW.EXCLUSIVES-ALLGAEU.DE Impressum Exclusives Oberzollbrückestr. 20 87544 Bihlerdorf Tel.: + 49 (0) 08321 / 40 73 097 Mobil: +49 (0) 170 / 90 72 030 Mobil: +49 (0) 8331 / 9258424

Mehr

Information. Media. Ernährung & Medizin. Ernährung & Medizin. Nährstoffe für Ihr Wissen! Preisliste Nr. 21 Gültig ab

Information. Media. Ernährung & Medizin. Ernährung & Medizin. Nährstoffe für Ihr Wissen! Preisliste Nr. 21 Gültig ab Media Information 2012 Ernährung & Medizin Nährstoffe für Ihr Wissen! Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Preisliste Nr. 21 Gültig ab 01.10.2011 Ernährung & Medizin Zeitschrift

Mehr

Herbst MEDIADATEN GUTE LAUNE WOHNEN & GENIESSEN & genießen. gültig ab Oktober 2014/Nr. 4. verzaubern

Herbst MEDIADATEN GUTE LAUNE WOHNEN & GENIESSEN & genießen. gültig ab Oktober 2014/Nr. 4. verzaubern Wohnen & genießen NUR 1,80 Mit vielen TIPPS und kreativen ANREGUNGEN Wohnen & genießen Tolle Schnäppchen unter 30 Herbst verzaubern Alles für ein schönes Zuhause Jetzt machen wir es uns gemütlich Die neuen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitungen und Zeitschriften

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitungen und Zeitschriften Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitungen und Zeitschriften Ziffer 1 Anzeigenauftrag im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag zwischen

Mehr

Stand 01/2013. magazin. Zeitschrift für die Mitglieder des Deutschen Bridge - Verbands e.v. Mediadaten

Stand 01/2013. magazin. Zeitschrift für die Mitglieder des Deutschen Bridge - Verbands e.v. Mediadaten Stand 01/2013 magazin Zeitschrift für die Mitglieder des Deutschen Bridge - Verbands e.v. Mediadaten Bridge Magazin Fakten Kurzcharakteristik Das Bridge Magazin ist die Bridge-Publikation in Deutschland

Mehr

Ausgaben & Themen Preise & Rabatte AGB

Ausgaben & Themen Preise & Rabatte AGB Ausgaben & Themen Preise & Rabatte AGB gültig ab 1.1.2012 Gesellschaften Deutsche, Österreichische und Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Physik Herausgeber Prof. Dr. Lothar Schad, Lehrstuhl

Mehr

MEDIADATEN BAGSO-Nachrichten

MEDIADATEN BAGSO-Nachrichten Das Magazin der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen Nachrichten 01/2011 ISSN 1430-6204 Gespräch mit ministerin Bundes- Schröder Dokumentation der Demenz- Fachtagung erschienen Symposium

Mehr

Der Wohnungseigentümer

Der Wohnungseigentümer Adressänderung über Adress-Update Media-Daten 2017 G 62 66 ISSN 0344-8738 Der 4,50 Euro Wohnungseigentümer 1 2017 Klimaschutz vs. kostengünstiges Wohnen? Der Wohnungseigentümer Auf dem Schleudersitz Trennung

Mehr

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitungen und Zeitschriften sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die

Mehr

mediadaten Magazin für Yoga & spirituellen Lifestyle www.yoga-aktuell.de Preisliste gültig ab 01. Januar 2014

mediadaten Magazin für Yoga & spirituellen Lifestyle www.yoga-aktuell.de Preisliste gültig ab 01. Januar 2014 mediadaten Preisliste gültig ab 01. Januar 2014 Magazin für Yoga & spirituellen Lifestyle www.yoga-aktuell.de media facts Seit über zehn Jahren auf dem deutschen Markt, hat sich YOGA AKTUELL bei einer

Mehr

Stars n More. Preisliste Stand: DELTApark Verlag Ltd. Inhalt

Stars n More. Preisliste Stand: DELTApark Verlag Ltd. Inhalt Preisliste 01 2013 Stand: 27.02.2013 DELTApark Verlag Ltd. Stars n More DELTApark Verlag Ltd. Inhalt 1 Verlagsangaben 2 Titelporträt 3 Preise & Formate 4 Beispielseiten 5 Erscheinungstermine 6 Technische

Mehr

Anzeigenpreisliste. ... seit 1980 überall gern gelesen... gültig ab

Anzeigenpreisliste. ... seit 1980 überall gern gelesen...  gültig ab Anzeigenpreisliste gültig ab 01.07.14 27300 27300 www.donaubote.de... seit 1980 überall gern gelesen... Auflage: 27.300 Exemplare Format: 250 x 350 mm, Satzspiegel: 232 x 320, Rheinisches Vollformat: 255

Mehr

Das Sport- und Freizeitmagazin MEDIADATEN

Das Sport- und Freizeitmagazin MEDIADATEN MEDIADATEN Kurzcharakteristik: Pferd & Hund ist das Magazin der Sport- und Freizeitwelt rund um Pferde und Hunde. Wer für Pferde und Hunde im Einsatz ist, sich auf die beiden Vierbeiner spezialisiert hat

Mehr

Diät & Information Verband der Diätassistenten Deutscher Bundesverband e. V.

Diät & Information Verband der Diätassistenten Deutscher Bundesverband e. V. VDD Diät & Information Verband der Diätassistenten Deutscher Bundesverband e. V. Media-information Preisliste Nr. 10 Gültig ab 01.01. Informationen für die Praxis auf den Punkt gebracht! Diät & Information

Mehr

Media-Daten 2015 IBR VPR IMR. Zeitschrift für Immobilien- und Baurecht. Zeitschrift für Vergabepraxis und -recht

Media-Daten 2015 IBR VPR IMR. Zeitschrift für Immobilien- und Baurecht. Zeitschrift für Vergabepraxis und -recht 2015 IBR Zeitschrift für Immobilien- und Baurecht VPR Zeitschrift für Vergabepraxis und -recht IMR Zeitschrift für Immobilien- und Mietrecht Media-Daten 2015 IBR IBR Zeitschrift für Immobilien- & Baurecht

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen / IMG Online Vermarktung

Allgemeine Geschäftsbedingungen / IMG Online Vermarktung Allgemeine Geschäftsbedingungen / IMG Online Vermarktung 1. Werbeauftrag (1) Werbeauftrag im Sinne der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Schaltung eines Werbemittels

Mehr

FRAUEN ARZT ERSTE WAHL

FRAUEN ARZT ERSTE WAHL MEDIADATEN 2017 Gültig ab 1. Januar 2017 Der ist mit Abstand führend bei Reichweite (LpA) Anteil Kernleser Leser-Blatt-Bindung LA-MED 2016 FRAUEN ARZT ERSTE WAHL wenn Gynäkologen anzusprechen sind Herausgeber

Mehr

Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen PDF-Version. Ausgaben & Themen Preise & Rabatte AGB

Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen PDF-Version. Ausgaben & Themen Preise & Rabatte AGB Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen PDF-Version gültig ab 1.1.2011 Ausgaben & Themen Preise & Rabatte AGB Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen

Mehr

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich + 41 44 444 28 88 verlag @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch Tarife 2016 Nachrichtenportal Hochparterre.ch Das Nachrichtenportal Hochparterre.ch

Mehr

Sylt Mediadaten. Das ultimative Sylt-Magazin E&R. 1 Verlagsangaben 2 Titelporträt 3 Anzeigenpreise und Formate 4 AGB. entecken erleben genießen

Sylt Mediadaten. Das ultimative Sylt-Magazin E&R. 1 Verlagsangaben 2 Titelporträt 3 Anzeigenpreise und Formate 4 AGB. entecken erleben genießen Sylt Mediadaten entecken erleben genießen Das ultimative Sylt-Magazin 1 Verlagsangaben 2 Titelporträt 3 Anzeigenpreise und Formate 4 AGB 1 Verlagsangaben Verlag Ellert & Richter Verlag GmbH Große Brunnenstraße

Mehr

Q Online Media-Informationen 2013

Q Online Media-Informationen 2013 Media-Informationen 2013 Q Q Online Media-Informationen 2013 BVA Bielefelder Verlag GmbH & Co. KG, Niederwall 53, 33602 Bielefeld, Telefon: +49 (0)521/595-572, Fax: +49 (0)521/595-556 / 29 Q Porträt 1

Mehr

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Wir vernetzen die Finanzbranche MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Inhouse Consulting 2% 2% 43% Führungskräfte 23% Frauen 24% 11% 1% 57% Angestellte 77% Männer 2% 7% 1% 1% 11% 6% 8% 6% 3% 12% 14% 24%

Mehr

Mediadaten Australien

Mediadaten Australien Stand: 10 / Magazin-Informationen ist ein Magazin, das alle drei Monate mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren eine Rundum-Bericht erstattung über den Kontinent Down Under bietet. Der Schwerpunkt liegt

Mehr

WAS IST STIL.IST? kleine start-ups, groß im kommen!

WAS IST STIL.IST? kleine start-ups, groß im kommen! mediadaten 2016 WAS IST STIL.IST? kleine start-ups, groß im kommen! Über alle Altersgruppen hinweg soll eine enge Beziehung zwischen Region und Leser entstehen. STIL.IST ist ehrlich und bringt die Leser

Mehr

Anzeigenpreisliste Nr. 1 / Gültig ab Die Kindergarten- Zeitschrift MEDIADATEN 2016

Anzeigenpreisliste Nr. 1 / Gültig ab Die Kindergarten- Zeitschrift MEDIADATEN 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 1 / Gültig ab 1.1.2016 Die Kindergarten- Zeitschrift MEDIADATEN 2016 Allgemeines Verlagsangaben Klett Kita GmbH Rotebühlstraße 77 D - 70178 Stuttgart Telefon +49 711 / 66 72 58 00

Mehr

Mallorca. Mallorca. Mallorca. geht aus! geht aus! geht aus! Mediadaten Mallorca geht aus! 2017/2018 DIE BESTEN RESTAURANTS IM TEST

Mallorca. Mallorca. Mallorca. geht aus! geht aus! geht aus! Mediadaten Mallorca geht aus! 2017/2018 DIE BESTEN RESTAURANTS IM TEST Mediadaten /2018 www.rp-media.de www.mallorca-geht-aus.de www.facebook.de/mallorcagehtaus MALLORCA GEHT AUS! /2018 s Restaurantführer U2 6.750,- U3 6.000,- U4 7.500,- Erscheinungstermin: 24. Mai Anzeigenschluss:

Mehr

Q Online Media-Informationen 2013 PHOTOVOLTAIK BIOENERGIE WINDENERGIE SOLARTHERMIE

Q Online Media-Informationen 2013 PHOTOVOLTAIK BIOENERGIE WINDENERGIE SOLARTHERMIE Q Online Media-Informationen 2013 Q Porträt 1 WEB-ADRESSE (URL) www.sunwindenergy.com 2 KURZCHARAKTERISTIK sunwindenergy.com ist die medienfunktionale Verlängerung der Printmarke SUN & WIND ENERGY, einem

Mehr

Online- Mediadaten 2013

Online- Mediadaten 2013 outdoor wandern camping magazin Online- Mediadaten 2013 Nr. 1 Jahrgang II / Gültig ab 1. Juni 2013 Das trekkingmagazin im Internet. Bilder: Stefan Rost www.trekkingmagazin.com outdoor wandern camping magazin

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Stand: 1 Dezember 2014 I. Allgemeines Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

Get the English version online at www.trendset.de/media

Get the English version online at www.trendset.de/media Get the English version online at www.trendset.de/media TrendSet Journal bijoutex Journal Termine 2014/2015 TRENDSET Journal und Ausgabe Sommer 2014 Anzeigenbestellung bis 15.04.2014 Druckunterlagen bis

Mehr

PANEUROPA 1 VERLAGSANGABEN. Verlag und Anzeigenverwaltung. Geschäftsbedingungen. Bankverbindung. Erscheinungsweise. Zahlungsbedingungen

PANEUROPA 1 VERLAGSANGABEN. Verlag und Anzeigenverwaltung. Geschäftsbedingungen. Bankverbindung. Erscheinungsweise. Zahlungsbedingungen 1 VERLAGSANGABEN Verlag und Anzeigenverwaltung Paneuropa Verlag GmbH Postfach 111920, 86044 Augsburg Telefon (08 21) 5 02 42-21 Hafnerberg 2, 86152 Augsburg Telefax (08 21) 5 02 42-83 Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitungen und Zeitschriften.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitungen und Zeitschriften. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitungen und Zeitschriften. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend die AGB ) regeln das Verhältnis zwischen

Mehr

Haus & Grund Eigentümerschutz-Gemeinschaft Westfalen + Münster. Mediadaten gültig ab dem 1. Januar 2014

Haus & Grund Eigentümerschutz-Gemeinschaft Westfalen + Münster. Mediadaten gültig ab dem 1. Januar 2014 Haus & Grund Eigentümerschutz-Gemeinschaft Westfalen + Münster Mediadaten gültig ab dem 1. Januar 2014 Haus & Grund Fachzeitschrift für Immobilieneigentümer Das Medium Haus & Grund des Landesverbands Westfalen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Iris Weinmann Consulting. Mittelstadtstr Rottweil Steuernummer DE

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Iris Weinmann Consulting. Mittelstadtstr Rottweil Steuernummer DE ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Mittelstadtstr. 58 78628 Rottweil Steuernummer DE293001430 Stand: 17.03.2014 1 Geltungsbereich 1.1 Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

2013 MAR e Fotografie

2013 MAR e Fotografie MEDIADATEN 2013 Smartphone Photo: Rex Schober, rexschober@t-online.de bietet immer einen Nutzwert! Aktuelle Nachrichten und Informationen rund um die Smartphone-Fotografie. Für Smartphone-Fotografen. Angepasst

Mehr

Zu Hause bei Johann Lafer und Debbie

Zu Hause bei Johann Lafer und Debbie [ 1 ] 05/2010 SEPTEMBER /OKTOBER 3,50 DEUTSCHLAND Österreich 3,90 Schweiz 6,90 SFR Benelux 4,10 Italien/Spanien 4,65 MÜSSEN WIR UMDENKEN? Über den Alphawolf und andere Mythen Österreich: WANDERN MIT HUND

Mehr

LADY GOLF. Reise Lifestyle Wellness. Mediadaten gültig ab 1. Januar 2014

LADY GOLF. Reise Lifestyle Wellness. Mediadaten gültig ab 1. Januar 2014 2014 Mediadaten gültig ab 1. Januar 2014 Titelportrait Männer golfen und Frauen entspannen? Das war einmal. Frauen können mittlerweile beides exzellent. Das Magazin LADY GOLF möchte diese Powerfrauen begleiten

Mehr

Der tägliche News-Service für die Hotellerie Schnell. Kompakt. Unabhängig. Mediadaten 2015. Weitere Objekte aus unserem Haus:

Der tägliche News-Service für die Hotellerie Schnell. Kompakt. Unabhängig. Mediadaten 2015. Weitere Objekte aus unserem Haus: Der tägliche News-Service für die Hotellerie Schnell. Kompakt. Unabhängig. Mediadaten 2015 Weitere Objekte aus unserem Haus: Konzept hotel@vor9 ist der kostenlose Informationsdienst für die Hotellerie.

Mehr

MEDIADATEN 2016. Hotel vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus:

MEDIADATEN 2016. Hotel vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus: MEDIADATEN 2016 Hotel vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus: Konzept und Zielgruppe Hotel vor9 erreicht täglich rund 15.000 Entscheider und Meinungsmacher in der Hotellerie. Der kostenlose

Mehr

MEDIADATEN 2012. CallCenter. Schottler & Simon GmbH * Hohenzollerndamm 27a * 10713 Berlin. Fachzeitschrift für Dialogmarketing

MEDIADATEN 2012. CallCenter. Schottler & Simon GmbH * Hohenzollerndamm 27a * 10713 Berlin. Fachzeitschrift für Dialogmarketing MEDIADATEN 2012 Schottler & Simon GmbH * Hohenzollerndamm 27a * 10713 Berlin Fachzeitschrift für Dialogmarketing IHRE VORTEILE ALS ANZEIGENPARTNER Unsere Leserschaft besteht ausschließlich aus Budgetverantwortlichen

Mehr

MEDIADATEN Reise vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus:

MEDIADATEN Reise vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus: MEDIADATEN 2016 Reise vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus: Konzept und Zielgruppe Reise vor9 erreicht täglich mehr als 21.000 Entscheider und Meinungsmacher der Reiseindustrie.

Mehr

report Mediadaten und Anzeigenpreise Zentralverband Oberflächentechnik Preisliste Nr. 14 Gültig ab 1. Januar 2015

report Mediadaten und Anzeigenpreise Zentralverband Oberflächentechnik Preisliste Nr. 14 Gültig ab 1. Januar 2015 Zentralverband Oberflächentechnik report Mediadaten und Anzeigenpreise Preisliste Nr. 14 Gültig ab 1. Januar 015 Strategische Beratung Medien mit Wirkung Titel-Porträt 1 1 Titel: ZVO report 2 Kurzcharakteristik:

Mehr

Stand: 1. Februar 2008. SiteSeeing. Lassen Sie Ihre Website neu entdecken

Stand: 1. Februar 2008. SiteSeeing. Lassen Sie Ihre Website neu entdecken Stand: 1. Februar 2008 SiteSeeing Lassen Sie Ihre Website neu entdecken Ihre Plattform DocCheck ist das größte und am schnellsten wachsende B2B Portal für medizinische Fachkreise in Europa. Seit dem Launch

Mehr

Mediadaten 2016 Köln.Sport

Mediadaten 2016 Köln.Sport Mediadaten 2016 Gültig ab 15. November 2015 Das Stadt-Sport-Magazin Key FActS Köln ist eine Sportstadt, das ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Neben Profivereinen wie dem 1. FC Köln, den Kölner

Mehr

DIE KOMPETENZ AUS ZWEI VERLAGEN GEBÜNDELT IN EINEM MAGAZIN! INHALT

DIE KOMPETENZ AUS ZWEI VERLAGEN GEBÜNDELT IN EINEM MAGAZIN! INHALT DIE KOMPETENZ AUS ZWEI VERLAGEN GEBÜNDELT IN EINEM MAGAZIN! INHALT Titelporträt 03 Zielgruppe 04 Verlagsangaben 05 Anzeigenformate und -preise 06 Themen und Termine 07 Allgemeine Geschäftsbedingungen 11

Mehr

1/2 DWW. Deutsche Wohnungswirtschaft. Erscheinungsort: Berlin Druckauflage: Media-Daten 2017

1/2 DWW. Deutsche Wohnungswirtschaft. Erscheinungsort: Berlin Druckauflage: Media-Daten 2017 Media-Daten 2017 A 2344 DWW DEUTSCHE WOHNUNGSWIRTSCHAFT ISSN 0724-6617 4,50 Euro 69. Jahrgang Januar/Februar 2017 RA Dr. Aufrechnungsverbote und Minderungsbeschränkungen Hans Reinold Horst: in der Wohn-

Mehr