Was ist Arthrose? Thomas Kreuder. Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. am Evangelischen Krankenhaus Witten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Was ist Arthrose? Thomas Kreuder. Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. am Evangelischen Krankenhaus Witten"

Transkript

1 Was ist Arthrose? Thomas Kreuder Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Evangelischen Krankenhaus Witten

2

3 ARTHROSE IST GELENKVERSCHLEISS Also: Nicht jedes Zipperlein ist gleich Arthrose ABER

4 wenn das Gelenk kapputt geht Weltweit gehört der Gelenkverschleiß zu den häufigsten chronischen Krankheiten Arthrose betrifft mittlerweile jeden Dritten zwischen 40 und 50 Jahren Anders als noch vor 40 Jahren gibt es heute die Möglichkeit trotz Arthrose schmerzfrei und mobil zu leben Allein in Deutschland werden z.b. pro Jahr ca künstliche Hüftgelenke und angehend künstliche Kniegelenke implantiert

5 Unter Arthrose leiden über 10 Millionen Menschen in Deutschland

6 Arthrose ist eine Volkskrankheit

7 Welche Gelenke sind betroffen? ALLE!

8 Was ist Arthrose? Gelenkverschleiß ist eine Erkrankung des Gelenkknorpels Knorpel degeneriert knorpelnaher Knochen wird umgebaut Mitreaktion der Gelenkschleimhaut Schmerz, Schwellung, Bewegungseinschränkungen Deformierung der Gelenke

9 UND... Gelenkknorpel wächst nicht nach, jedenfalls nicht im Gelenk!!!!!!!

10 Wie entsteht also Arthrose? 1. der Knorpel nutzt ab!!! Frühstadium: Ausgangspunkt ist ein Schaden im Knorpelüberzug. Der Schaden ist meist auf eine kleine Fläche begrenzt und noch oberflächlich Auf dem Röntgenbild treten erste Verdichtungen des Knochens auf

11 Wie entsteht also Arthrose? 2 die Knochenstruktur ändert sich! Spätstadium: Der Gelenkknorpel im erkrankten Gebiet ist stark geschädigt, im Endstadium kann die gesamte Knorpelschicht verschwunden sein Bild: Gesundes Knie Im Röntgenbild sieht man, dass sich die Knochen direkt berühren. Der Gelenkspalt ist verschwunden Bild: Erkranktes Knie

12 Stadien : Eine glatte Knorpelschicht schützt den Knochen im gesunden Zustand. Der Verschleiß beginnt mit dem Abrieb des Knorpels. Die Knorpelschicht wird dünner.

13 Stadien : Es kommt zu größeren Knorpeldefekten. Der Knochen reagiert mit Verdichtung und Kalkeinlagerung. Im Spätstadium kann die Knorpelschicht völlig abgetragen sein. Die Knochen reiben aufeinander, starke Schmerzen entstehen.

14 Stadien im Gelenkeinblick : Arthroskopie normaler Knorpel Stadium I Stadium IV

15 Beispiel : Arthrose der Hüfte : Coxarthrose: Die Knorpelschicht zwischen Hüftkopf und -pfanne kann sich abnützen. Die Stoßdämpferfunktion wird nicht mehr erfüllt. Die Knochen reiben aufeinander und es kommt zu Formveränderungen an Kopf und Pfanne Die Folge: Starke Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

16 2. Beispiel Arthrose im Knie : Gonarthrose: Sind ein oder mehrere Teile des Knies geschädigt, leidet die Beweglichkeit darunter. Der Knorpel bekommt Risse und nützt sich immer mehr ab. Er kann sich nicht selbst regenerieren, der Schaden nimmt zu. Die Gelenkknochen reiben aufeinander. Das Kniegelenk verformt und entzündet sich.

17 Beschwerden Schmerzen beim Aufstehen, bei Belastung und Bewegung oder letztlich im Ruhezustand Bewegungseinschränkungen Schwellung, Überwärmung Muskelverspannungen, Muskelabbau Gelenkverformung, Gelenkinstabilität Knirschende oder knackende Geräusche bei Bewegung

18 Ursachen & Risikofaktoren Bewegungsmangel Einseitige Gelenkbelastungen durch angeborene oder erworbene Fehlstellungen Unfälle, die zu Gelenkverletzungen führen Stoffwechselerkrankungen Rheumatische Erkrankungen Übergewicht Zunehmendes Lebensalter Ursache: Bänderriss Ursache: O-Beine

19 Diagnostik : Blick ins Gelenk Die wichtigste Voraussetzung zur Erkennung von Gelenkerkrankungen ist die Erhebung der Anamnese (Vorgeschichte) und eine standardisierte funktionelle Untersuchung. Eine weitere Untersuchung zur Diagnose von Gelenkveränderungen ist das Röntgenbild. Damit werden typische Veränderungen wie eine Verschmälerung des betroffenen Gelenkspaltes festgestellt. Sonstige Zusatzuntersuchungen: - Ultraschalluntersuchung - Computertomographie (CT) - Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) - Laboruntersuchungen - Arthroskopie = Gelenkspiegelung

20 Schnelle Behandlung hilft Aus zwei Gründen sollte eine Arthrose schnell erkannt und behandelt werden: 1. Die chronische Entzündung beschleunigt den Gelenkknorpelabbau und greift gesundes Gewebe an 2. Ein entzündetes Gelenk schmerzt meist derart, dass es nicht im ausreichendem Maße bewegt wird. Es kommt zu Mangelernährung und zusätzlichem Untergang von Knorpelzellen

21 Was kann der Arzt tun? Konservative Behandlung Krankengymnastik Physikalische Therapie (Kälte, Wärme, Elektro) Magnetfeldtherapie Akupunktur Knorpelaufbaupräparate (p.o. / i.a.) Schmerzmedikamente Orthopädietechnik (Pufferabsatz, Gehhilfe)

22 Und wenn alles nicht mehr hilft, bleibt nur die Operation Dazu später mehr

23 Was kann ich selbst tun????? Reduktion von Übergewicht Vermeidung von Fehlbelastungen Vermeidung von Überbelastungen Bewegung (Sport, wie Radfahren, Wandern und Schwimmen) Frühzeitige Korrektur angeborener Gelenkerkrankungen ( Dysplasie ) und Fehlstellungen ( X oder O Beine ) Dazu jetzt mehr Aufmerksamkeit. - Danke für Ihre

Therapie von Kniegelenkserkrankungen

Therapie von Kniegelenkserkrankungen l Anatomie, Funktion und Biomechanik des Kniegelenkes Klinik für Gelenkersatz, Orthopädische Chirurgie und Unfall- / Wiederherstellungschirurgie 22.April 2009 M. Vonderschmitt Klinik Dritter Orden München

Mehr

Arthrose Ursache, Prävention und Diagnostik

Arthrose Ursache, Prävention und Diagnostik Arthrose Ursache, Prävention und Diagnostik Wolfgang Schlickewei, Klaus Nowack Arthrose ist eine degenerative Gelenkerkrankung, die auf einem Missverhältnis von Belastbarkeit und Belastung des Gelenkknorpels

Mehr

DAS KÜNSTLICHE HÜFTGELENK

DAS KÜNSTLICHE HÜFTGELENK DAS KÜNSTLICHE HÜFTGELENK Informationsbroschüre für Patienten AGAPLESION gemeinnützige AG Ginnheimer Landstr. 94, 60487 Frankfurt www.agaplesion.de Überreicht durch: Stand: 06 / 2015 Liebe Patientin, lieber

Mehr

Praxis Dr. Döbber. Privatpraxis gosslers park Blankenese & Praxis. Arthrosebehandlung

Praxis Dr. Döbber. Privatpraxis gosslers park Blankenese & Praxis. Arthrosebehandlung Orthopädie Praxis Dr. Döbber Privatpraxis gosslers park Blankenese & Praxis Elbmarschen Arthrosebehandlung Arthrose Der Begriff Arthrose kommt aus dem Altgriechischen. Arthros bedeutet Gelenk, -ose steht

Mehr

Arthrose / Arthritis

Arthrose / Arthritis Prof. Dr. med. Norbert Wrobel Demographie und Epidemiologie von Krankheiten Arthrose / Arthritis Medizinisch-biologische Krankheitslehre MA Public Health WS 2007/8 Universität Bremen Prof Dr med Norbert

Mehr

PATIENTEN- INFORMATION. Endlich wieder aktiv. Hyaluronsäure bei Gelenk-Arthrose

PATIENTEN- INFORMATION. Endlich wieder aktiv. Hyaluronsäure bei Gelenk-Arthrose PATIENTEN- INFORMATION Endlich wieder aktiv Hyaluronsäure bei Gelenk-Arthrose Was ist Arthrose? Als Arthrose bezeichnet man den überdurchschnittlichen Verschleiß der Gelenke. Dabei wird der Gelenkknorpel

Mehr

PATIENTEN- INFORMATION. Hyaluronsäure bei Gelenk-Arthrose. Endlich wieder aktiv

PATIENTEN- INFORMATION. Hyaluronsäure bei Gelenk-Arthrose. Endlich wieder aktiv PATIENTEN- INFORMATION Hyaluronsäure bei Gelenk-Arthrose Endlich wieder aktiv Was ist Arthrose? Als Arthrose bezeichnet man den überdurchschnittlichen Verschleiß der Gelenke. Dabei wird der Gelenkknorpel

Mehr

OPERATION MARTINI GENU INCOGNITUM 11. NOVEMBER 2006

OPERATION MARTINI GENU INCOGNITUM 11. NOVEMBER 2006 OPERATION MARTINI GENU INCOGNITUM 11. NOVEMBER 2006 AUDITE! Völker hört die Signale: die 11er-Fahne ruft! 11er Kamerad! Es ist an der Zeit den homo sapiens undici zu ergründen WO? WIE? WANN? WER? JA KLAR!

Mehr

Das Arthrose-Buch. Das können Sie selbst tun Alle bewährten Behandlungsmethoden der Schulmedizin und Naturheilkunde

Das Arthrose-Buch. Das können Sie selbst tun Alle bewährten Behandlungsmethoden der Schulmedizin und Naturheilkunde dr. med. petra roßmüller-meister gabriela schwarz Das Arthrose-Buch Das können Sie selbst tun Alle bewährten Behandlungsmethoden der Schulmedizin und Naturheilkunde 2 Inhalt 5 Vorwort 7 Das gesunde Gelenk

Mehr

Erhältlich in Ihrer Apotheke

Erhältlich in Ihrer Apotheke Zur diätetischen Behandlung beanspruchter und arthrotischer Gelenke arthroviact wird eingesetzt bei den folgenden Indikationen: Gelenkbeschwerden im Alltag und bei Belastungen Morgendliche Gelenksteifigkeit

Mehr

Patienteninformation Was ist eine Arthrose und wie entsteht diese?

Patienteninformation Was ist eine Arthrose und wie entsteht diese? Patienteninformation Was ist eine Arthrose und wie entsteht diese? MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben Bad Düben Fachkrankenhaus für Orthopädie Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin Prävention

Mehr

Was ist ein Kniegelenkersatz? Abb.: Gesundes Kniegelenk

Was ist ein Kniegelenkersatz? Abb.: Gesundes Kniegelenk Was ist ein Kniegelenkersatz? Aufbau des Kniegelenks. Abb.: Gesundes Kniegelenk Wenn wir gehen, uns strecken oder beugen, ist unser größtes Gelenk aktiv das Kniegelenk. Es stellt die bewegliche Verbindung

Mehr

Arthrose und die Behandlung des schmerzhaften Hüftgelenkes. Centerpulse Germany GmbH, ein Unternehmen der Zimmer-Gruppe

Arthrose und die Behandlung des schmerzhaften Hüftgelenkes. Centerpulse Germany GmbH, ein Unternehmen der Zimmer-Gruppe Arthrose und die Behandlung des schmerzhaften Hüftgelenkes Die gesunde Hüfte Das Hüftgelenk ist die gelenkige Verbindung des Rumpfes mit den Beinen und verbindet das Becken mit dem Oberschenkelknochen.

Mehr

Definition. Das gesunde Gelenk

Definition. Das gesunde Gelenk Definition Arthrose bezeichnet eine degenerative Erkrankung der Gelenke, die meist Menschen in höherem Lebensalter betrifft. Im Laufe des Lebens sind besonders die großen Gelenke chronischen Belastungen

Mehr

Minimal Invasive Kniegelenkoperation Patienteninformation

Minimal Invasive Kniegelenkoperation Patienteninformation Minimal Invasive Kniegelenkoperation Patienteninformation 2 Liebe Patientin, lieber Patient, Leben ist Bewegung! Was aber wenn Erkrankungen des Kniegelenks Sie in Ihrer Bewegungsfreiheit und somit auch

Mehr

Das künstliche Kniegelenk

Das künstliche Kniegelenk Das künstliche Kniegelenk M. Vonderschmitt 17. Juni 2009 Das künstliche Kniegelenk Erstoperation Wechseloperation Umwandlungsoperation Komplikationsmanagement Fragen? Das künstliche Kniegelenk Angesichts

Mehr

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, Aktiv mit Curavisc Leistungs- oder Freizeitsp0rtler sowie Patienten mit Arthrose gewinnen durch Schmerzminderung mehr Gelenkbeweglichkeit mit der Curavisc-Kur. Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Mehr

GABRIELA SCHWARZ. Arthrose. natürlich behandeln. Heilmittel, die für Linderung sorgen Die Behandlung effektiv unterstützen

GABRIELA SCHWARZ. Arthrose. natürlich behandeln. Heilmittel, die für Linderung sorgen Die Behandlung effektiv unterstützen GABRIELA SCHWARZ Arthrose natürlich behandeln Heilmittel, die für Linderung sorgen Die Behandlung effektiv unterstützen 18 Arthrose was Sie wissen sollten Übergewicht Gelenkverletzungen in der Vergangenheit

Mehr

Das KünstLicHe HüftgeLenK

Das KünstLicHe HüftgeLenK Das KünstLicHe HüftgeLenK Wieder schmerzfrei gehen nach Hüftarthrose Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus Würzburg DAs KünsTLiche hüftgelenk Unser Wissen für ihre gesundheit Ursachen und symptome Röntgenbild

Mehr

Arthrose Arthrosis deformans

Arthrose Arthrosis deformans Arthrose Arthrosis deformans Übersicht Definition Anatomie Epidemiologie Ätiologie Symptome Diagnostik Therapie Klassifikation Prognosen Definition Alle Arten von degenerativen Gelenkerkrankungen (Arthrose)

Mehr

des schmerzhaften Kniegelenkes

des schmerzhaften Kniegelenkes Arthrose und die Behandlung des schmerzhaften Kniegelenkes Das gesunde Knie Das Kniegelenk ist die bewegliche Verbindung zwischen dem Oberschenkelknochen und dem Schienbein. Es ermöglicht neben der Streckung

Mehr

Arthritis und Arthrose

Arthritis und Arthrose SVEN-DAVID MÜLLER CHRISTIANE WEISSENBERGER Ernährungsratgeber Arthritis und Arthrose Genießen erlaubt 18 Arthritis und Arthrose wichtig zu wissen Überbelastung führt zu Gelenksarthrose. Ursachen der Arthrose

Mehr

Bewegung neu erleben! Behandlung von Arthrose große und kleine Gelenke. Arthrose-Ratgeber für Patienten

Bewegung neu erleben! Behandlung von Arthrose große und kleine Gelenke. Arthrose-Ratgeber für Patienten Bewegung neu erleben! Behandlung von Arthrose große und kleine Gelenke. Arthrose-Ratgeber für Patienten Was versteht man unter Arthrose? Arthrose ist die typische Abnutzungs- und Verschleißerscheinung

Mehr

Sie bekommen ein neues Hüftgelenk Wir begleiten Sie Schritt für Schritt Patienteninformation

Sie bekommen ein neues Hüftgelenk Wir begleiten Sie Schritt für Schritt Patienteninformation Zimmer Germany GmbH Merzhauser Straße 112 79100 Freiburg Telefon 0761 45 84 01 Telefax 0761 45 84 120 www.zimmergermany.de Sie bekommen ein neues Hüftgelenk Wir begleiten Sie Schritt für Schritt Patienteninformation

Mehr

Mobil das Leben genießen

Mobil das Leben genießen Mobil das Leben genießen Die Hüfte eine Problemzone im höheren Alter: Erkrankungen und Verletzungen im Hüftbereich stellen ein großes Problem bei älter werdenden Menschen dar. Natürliche Abnützungserscheinungen

Mehr

Klinik für Orthopädie I Allgemeine Orthopädie und spezielle orthopädische Chirurgie

Klinik für Orthopädie I Allgemeine Orthopädie und spezielle orthopädische Chirurgie Kontakt St. Franziskus-Hospital Klinik für Orthopädie I Allgemeine Orthopädie und spezielle orthopädische Chirurgie Schönsteinstraße 63 50825 Köln Klinik für Orthopädie I Allgemeine Orthopädie und spezielle

Mehr

Wenn die Hüfte schmerzt..

Wenn die Hüfte schmerzt.. Wenn die Hüfte schmerzt.. von der Spreizhose bis zur Hüftprothese Dr. W. Cordier Chefarzt der Orthopädischen Klinik St. Josef - Wuppertal - Zentrum für Orthopädie und Rheumatologie Spreizhose Hüftprothese

Mehr

Curavisc. Die Curavisc-Kur bei Arthrose weniger Schmerzen mehr Beweglichkeit P A T I E N T E N I N F O R M A T I O N

Curavisc. Die Curavisc-Kur bei Arthrose weniger Schmerzen mehr Beweglichkeit P A T I E N T E N I N F O R M A T I O N AKTIV MIT Curavisc Die Curavisc-Kur bei Arthrose weniger Schmerzen mehr Beweglichkeit P A T I E N T E N I N F O R M A T I O N Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, wenn Sie diese kleine Informationsbroschüre

Mehr

CRANIOSACRAL THERAPIE UND FUNKTIONELLE OSTEOPATHIE INTEGRATION (FOI) Was ist Arthrose 2 Symptome 3 Ursache 4 Behandlung 5 Was kann ich tun?

CRANIOSACRAL THERAPIE UND FUNKTIONELLE OSTEOPATHIE INTEGRATION (FOI) Was ist Arthrose 2 Symptome 3 Ursache 4 Behandlung 5 Was kann ich tun? CRANIOSACRAL THERAPIE UND FUNKTIONELLE OSTEOPATHIE INTEGRATION (FOI) Das Rückgrat der Lebensqualität Newsletter - Ausgabe januar 2015 Arthrose Was ist Arthrose 2 Symptome 3 Ursache 4 Behandlung 5 Was kann

Mehr

Patienteninformation Was ist eine Arthrose und wie entsteht diese?

Patienteninformation Was ist eine Arthrose und wie entsteht diese? Patienteninformation Was ist eine Arthrose und wie entsteht diese? MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben Bad Düben Fachkrankenhaus für Orthopädie Prävention l Akut l Reha l Pflege MediClin Ein Unternehmen

Mehr

Grundlagen orthopädischer Diagnostik und Therapie

Grundlagen orthopädischer Diagnostik und Therapie Anamnese und Befund in der Orthopädie Jetzige Anamnese 1. Schmerzen Grundlagen orthopädischer Diagnostik und Therapie Univ.- Prof. Dr. Harry R. Merk a) wo: Lokalisation b) wie: Schmerzart und Intensität

Mehr

Hyaluronsäure für Ihre Sehnen

Hyaluronsäure für Ihre Sehnen Patienteninformation Hyaluronsäure für Ihre Sehnen HYA-JECT Tendon Endlich wieder aktiv ANWENDUNGEN pro Behandlungszyklus Was ist eine Tendopathie? Eine Tendopathie ist eine meist nicht entzündliche Erkrankung

Mehr

Operative Therapiemöglichkeiten bei Arthrose des Knie- und Hüftgelenks zum Erhalt

Operative Therapiemöglichkeiten bei Arthrose des Knie- und Hüftgelenks zum Erhalt Operative Therapiemöglichkeiten bei Arthrose des Knie- und Hüftgelenks zum Erhalt der Mobilität und Selbstständigkeit Rainer Bader, T. Tischer, W. Mittelmeier et al. Orthopädische Klinik und Poliklinik,

Mehr

Lassen Sie sich von Ihren Knien nicht in die Knie zwingen.

Lassen Sie sich von Ihren Knien nicht in die Knie zwingen. Lassen Sie sich von Ihren Knien nicht in die Knie zwingen. Prothetische Lösungen rund um Ihre Gelenkprobleme. Informationsbroschüre für Patienten. Ihre Chancen auf mehr Mobilität. Liebe Patientin, lieber

Mehr

Therapie. Klinik. Grundlage der RA Therapie ist die konservative Behandlung

Therapie. Klinik. Grundlage der RA Therapie ist die konservative Behandlung Klinik und Poliklinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie Direktor : Univ.-Prof. Dr. H. Merk Entzündliche Gelenkerkrankungen und Rheumatoide Arthritis Univ.-Prof. Dr. med. H. Merk Pathologie akut

Mehr

Titel. Inka Jochum. Hilfe bei Arthrose. Übungen für eine neue Geschmeidigkeit

Titel. Inka Jochum. Hilfe bei Arthrose. Übungen für eine neue Geschmeidigkeit Titel Inka Jochum Hilfe bei Arthrose Übungen für eine neue Geschmeidigkeit Dieses Buch widme ich in großer Dankbarkeit SH Drikung Kaybgong Chetsang sowie seiner Nichte Chuki Mahant und deren Ehemann Raju

Mehr

Die Natur ist unser Vorbild. Die Präzision in Titan für den Menschen DIE NEUE MOBILIT T. mit dem BPK-S Knie-Implantat

Die Natur ist unser Vorbild.  Die Präzision in Titan für den Menschen DIE NEUE MOBILIT T. mit dem BPK-S Knie-Implantat Die Natur ist unser Vorbild. www.peter-brehm.de DIE NEUE MOBILIT T mit dem BPK-S Knie-Implantat Wichtig ist nicht etwas Neues, sondern etwas Besseres. Das BPK-S Knie-Implantat Liebe Patientin, lieber Patient,

Mehr

Arthrosebehandlung am Beispiel der Fußgelenke

Arthrosebehandlung am Beispiel der Fußgelenke Fußarthrose Arthrosebehandlung am Beispiel der Fußgelenke Fuß eine kleine Einführung Ansicht von der Innenseite Längsgewölbe Innenknöchel Schiffchenbein (Naviculare) Großzehengrundgelenk (MTP 1) Fuß die

Mehr

Ratgeber für Patienten. Ein neues Kniegelenk. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt

Ratgeber für Patienten. Ein neues Kniegelenk. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt Ratgeber für Patienten Ein neues Kniegelenk Wir begleiten Sie Schritt für Schritt Wir sind für Sie da (v.l.) Dr. Jens Flottemesch Dr. Franz Ertl Dr. Hans Fünfgelder Liebe Patientin, lieber Patient, in

Mehr

Schönle/Hess/Rödig Schmerzfrei & beweglich mit dem neuen Hüftgelenk

Schönle/Hess/Rödig Schmerzfrei & beweglich mit dem neuen Hüftgelenk Schönle/Hess/Rödig Schmerzfrei & beweglich mit dem neuen Hüftgelenk Dr. med. Christoph Schönle ist Arzt für Orthopädie mit den Schwerpunkten rehabilitative und physikalische Medizin. Nach Tätigkeiten an

Mehr

Zimmer Patient Specific Instruments Patienteninformation

Zimmer Patient Specific Instruments Patienteninformation Zimmer Patient Specific Instruments Patienteninformation Liebe Patientin, lieber Patient, Arthrose gilt weltweit als die häufigste Gelenkerkrankung bei Erwachsenen 1. Besonders häufig sind die Hüft- und

Mehr

Arthroskopie des Kniegelenks bei Arthrose: kein Nutzen erkennbar

Arthroskopie des Kniegelenks bei Arthrose: kein Nutzen erkennbar Einbezug neuer Studiendaten ändert nichts am Ergebnis des IQWiG-Vorberichts Arthroskopie des Kniegelenks bei Arthrose: kein Nutzen erkennbar Köln (12. Mai 2014) - Der Nutzen der therapeutischen Arthroskopie

Mehr

ARTHROSE OBERES SPRUNGGELENK

ARTHROSE OBERES SPRUNGGELENK Patienteninformation Fußchirurgisches Zentrum ARTHROSE OBERES SPRUNGGELENK Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster Fußchirurgisches Zentrum Ltd. Arzt Dr. (B) R. Van Ende Telefon: 0 21 50/91

Mehr

Marginalie So befreien Sie sich von Arthrose und Arthritis. Alternative Heilmethoden zur Behandlung von Arthrose und Arthritis

Marginalie So befreien Sie sich von Arthrose und Arthritis. Alternative Heilmethoden zur Behandlung von Arthrose und Arthritis Marginalie So befreien Sie sich von Arthrose und Arthritis Alternative Heilmethoden zur Behandlung von Arthrose und Arthritis C clicky Ihre Leseprobe Lesen Sie...... in welchen Formen rheumatische Gelenkerkrankungen

Mehr

Endlich wieder aktiv. Hyaluronsäure bei Gelenk-Arthrose. Im Fokus: Wirbelgelenke

Endlich wieder aktiv. Hyaluronsäure bei Gelenk-Arthrose. Im Fokus: Wirbelgelenke Patienteninformation Endlich wieder aktiv Hyaluronsäure bei Gelenk-Arthrose Im Fokus: Wirbelgelenke Was sind die Aufgaben der Wirbelgelenke? Die Wirbelsäule besteht aus einzelnen Wirbelkörpern. Zwischen

Mehr

ZENTRUM FÜR ENDOPROTHETIK IHR PERSÖNLICHER LEITFADEN: Das künstliche Kniegelenk

ZENTRUM FÜR ENDOPROTHETIK IHR PERSÖNLICHER LEITFADEN: Das künstliche Kniegelenk ZENTRUM FÜR ENDOPROTHETIK IHR PERSÖNLICHER LEITFADEN: Das künstliche Kniegelenk ZURÜCK INS LEBEN! ein ausgedehnter Spaziergang, Spiele mit den Enkelkindern oder eine Radtour mit Freunden: Wenn man sich

Mehr

Das Arthrose-Buch. Das können Sie selbst tun Alle bewährten Behandlungsmethoden der Schulmedizin und Naturheilkunde

Das Arthrose-Buch. Das können Sie selbst tun Alle bewährten Behandlungsmethoden der Schulmedizin und Naturheilkunde dr. med. petra roßmüller-meister gabriela schwarz Das Arthrose-Buch Das können Sie selbst tun Alle bewährten Behandlungsmethoden der Schulmedizin und Naturheilkunde Diagnose Arthrose was nun? Ihr Arzt

Mehr

Die Hüft-Sprechstunde

Die Hüft-Sprechstunde Dr. Wolfgang Ditzen Natascha Becker Die Hüft-Sprechstunde Alle Therapien von Naturheilkunde bis Hightechmedizin HERBIG Gesundheitsratgeber Die Ratschläge in diesem Buch sind von Autoren und Verlag sorgfältig

Mehr

Eine runde Sache gegen Arthroseschmerz. Synvisc natürlich, effektiv und lang anhaltend wirksam.

Eine runde Sache gegen Arthroseschmerz. Synvisc natürlich, effektiv und lang anhaltend wirksam. www.synvisc.de Eine runde Sache gegen Arthroseschmerz. Synvisc natürlich, effektiv und lang anhaltend wirksam. Arthrose & Schmerzen Unter Arthrose versteht man die fortschreitende Abnutzung von Gelenkknorpel

Mehr

Aesculap Division Patienteninformation. Das künstliche Hüftgelenk

Aesculap Division Patienteninformation. Das künstliche Hüftgelenk Aesculap Division Patienteninformation Das künstliche Hüftgelenk Patienteninformation das künstliche Hüftgelenk Das Hüftgelenk und seine Aufgabe 4 Erkrankungen des Hüftgelenks 6 Was ist ein künstliches

Mehr

Sie bekommen ein neues Schultergelenk

Sie bekommen ein neues Schultergelenk Sie bekommen ein neues Schultergelenk Wir begleiten Sie Schritt für Schritt Sicher haben auch Sie zunächst die konservativen Behandlungen wie Krankengymnastik, Elektrotherapie, Bäder und spezielle Medikamente

Mehr

Femoroacetabuläres Impingement

Femoroacetabuläres Impingement Femoroacetabuläres Impingement 1. Einführung 2. Krankheitsbilder 3. Anatomie 4. Leistenschmerz 5. FAI Femoroacetabuläres Impingement 5.1 Formen 5.1.1 Cam - Impingement 5.1.2 Pincer - Impingement 5.2 Ursachen

Mehr

Dr. med. Dirk Rose. Hallux valgus Großzehenballen. Chevron-Osteotomie

Dr. med. Dirk Rose. Hallux valgus Großzehenballen. Chevron-Osteotomie Hallux valgus Großzehenballen Die Fehlbelastung des Fußes führt zu einer Aufspreizung zwischen den beiden ersten Mittelfußknochen und damit zum Heraustreten des ersten Mittelfußköpfchens. Nicht eine Knochenanlagerung,

Mehr

Zurück in ein. Der künstliche Kniegelenkersatz Erstinformation

Zurück in ein. Der künstliche Kniegelenkersatz Erstinformation Zurück in ein akt ives Leben Der künstliche Kniegelenkersatz Erstinformation Das gesunde Knie Das Knie verbindet den Oberschenkel- mit dem Schienbeinknochen. Die sich zugewandten Enden der beiden Knochen

Mehr

OPTI JOINT. das Nahrungsergänzungsmittel für geschmeidige Gelenke & gesunden Knorpel

OPTI JOINT. das Nahrungsergänzungsmittel für geschmeidige Gelenke & gesunden Knorpel OPTI JOINT das Nahrungsergänzungsmittel für geschmeidige Gelenke & gesunden Knorpel 1 von 5 Hunden wird, wenn er älter als ein Jahr ist, mit Gelenkproblemen zu tun bekommen Welche Hunde sind besonders

Mehr

DR. ARZT MUSTER MEIN TEAM MEIN TEAM. Ich freue mich, dass Sie meine Ordination gewählt haben. Herzlich willkommen in meiner Ordination!

DR. ARZT MUSTER MEIN TEAM MEIN TEAM. Ich freue mich, dass Sie meine Ordination gewählt haben. Herzlich willkommen in meiner Ordination! 1 DR. ARZT MUSTER FA für Unfallchirurgie und Sportmedizin 2 Herzlich willkommen in meiner Ordination! Ich freue mich, dass Sie meine Ordination gewählt haben. 3 4 Dr. Arzt Muster MEIN TEAM MEIN TEAM Medizinstudium

Mehr

Dr. Castenholz Berger Str Frankfurt

Dr. Castenholz Berger Str Frankfurt Dr. Castenholz Berger Str. 40-42 60316 Frankfurt Schwerpunkte: Sportmedizin Chirotherapie Ambulante und stationäre Op Arbeitsunfälle Osteoporosesprechstunde Akupunktur Orthop.-technische Versorgung Kinderorthopädie

Mehr

Rückenschmerzen. Ursache finden und behandeln. Prof. Dr. med. Stefan Rehart Chefarzt Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Rückenschmerzen. Ursache finden und behandeln. Prof. Dr. med. Stefan Rehart Chefarzt Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Rückenschmerzen Ursache finden und behandeln Prof. Dr. med. Stefan Rehart Chefarzt Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS Rückenschmerzen Ursache finden und behandeln Prof.

Mehr

Knorpelschaden im Gelenk Was tun?

Knorpelschaden im Gelenk Was tun? Präventionstag 2010 Knorpelschaden im Gelenk Was tun? Dr. Jochen Müller-Stromberg Was ist Knorpel? Knorpelzelle 60-70% Wasser Kollagenfasern Keine Blutgefäße Knorpelernährung ausschließlich durch die Gelenkflüssigkeit,

Mehr

Wieder in Bewegung. Patella Pro bei vorderem Knieschmerz. Information für Patienten

Wieder in Bewegung. Patella Pro bei vorderem Knieschmerz. Information für Patienten Wieder in Bewegung Patella Pro bei vorderem Knieschmerz Information für Patienten Ich habe noch viel vor in meinem Leben. Dafür muss ich mobil sein. Ottobock Patella Pro 2 Das innovative Konzept von Patella

Mehr

Das neue Kniegelenk. Hinweise und Tipps für Patienten KLINIKUM WESTFALEN

Das neue Kniegelenk. Hinweise und Tipps für Patienten KLINIKUM WESTFALEN KLINIKUM WESTFALEN Das neue Kniegelenk Hinweise und Tipps für Patienten Klinikum Westfalen GmbH Knappschaftskrankenhaus Dortmund www.klinikum-westfalen.de Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Mehr

Schnell wieder aktiv! SCHMERZTHERAPIE BEI KNIEGELENKERSATZ

Schnell wieder aktiv! SCHMERZTHERAPIE BEI KNIEGELENKERSATZ Schnell wieder aktiv! SCHMERZTHERAPIE BEI KNIEGELENKERSATZ Schmerzen von Anfang an lindern VON DER ARTHROSE ZUM KNIEGELENKERSATZ Rund 175.000 Menschen in Deutschland erhalten pro Jahr ein künstliches Kniegelenk

Mehr

Gelenkbeschwerden. Unsere Gelenke. Mobil trotz Gelenkbeschwerden

Gelenkbeschwerden. Unsere Gelenke. Mobil trotz Gelenkbeschwerden Gelenkbeschwerden Unsere Gelenke Mobil trotz Gelenkbeschwerden Inhaltsverzeichnis Leben in Bewegung 3 Leben in Bewegung 4 Wie funktionieren unsere Gelenke? 5 Woher kommen Gelenkschmerzen und Arthrose?

Mehr

Zurück in ein aktives Leben

Zurück in ein aktives Leben Zurück in ein aktives Leben Der künstliche Hüftgelenkersatz Erstinformation Die gesunde Hüfte Die Hüfte verbindet den Oberschenkelknochen mit der Hüftpfanne im Beckenknochen. Der Hüftkopf am oberen Ende

Mehr

TEIL-PROTHESE BEI ARTHROSE DES KNIEGELENKES

TEIL-PROTHESE BEI ARTHROSE DES KNIEGELENKES TEIL-PROTHESE BEI ARTHROSE DES KNIEGELENKES SYMPTOME Seit einiger Zeit wissen Sie, dass mit Ihrem Knie etwas nicht stimmt. Sei es nach einer früheren Verletzung oder einer Arthrose aus unbekannten Gründen

Mehr

Automatikgetriebe bei Beinarthrose

Automatikgetriebe bei Beinarthrose Neuer Schwung für die Hüften Die Hüftgelenke sind die großen lasttragenden Gelenke des Körpers. Bei jeder Bewegung lastet das Körpergewicht auf dem Gelenk und erhöht die Reibung. Die Bewegung wird gebremst,

Mehr

Ratgeber für Patienten. Ein neues Hüftgelenk. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt

Ratgeber für Patienten. Ein neues Hüftgelenk. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt Ratgeber für Patienten Ein neues Hüftgelenk Wir begleiten Sie Schritt für Schritt Wir sind für Sie da (v.l.) Dr. Jens Flottemesch Dr. Franz Ertl Dr. Hans Fünfgelder Liebe Patientin, lieber Patient, in

Mehr

Diagnose vorderer Kreuzbandriss. Was kommt auf Sie zu?

Diagnose vorderer Kreuzbandriss. Was kommt auf Sie zu? Diagnose vorderer Kreuzbandriss Was kommt auf Sie zu? Kreuzbandriss Die Verletzung Ursachen Der Kreuzbandriss ist die häufigste Bandverletzung des Kniegelenks. Beinahe drei Viertel aller Kreuzbandrisse

Mehr

Welchen Beitrag kann die Ernährungstherapie bei Arthrose leisten? Orthopädie Weyhe 06/2008

Welchen Beitrag kann die Ernährungstherapie bei Arthrose leisten? Orthopädie Weyhe 06/2008 Bewegung aktiv erleben auch mit Arthrose Welchen Beitrag kann die Ernährungstherapie bei Arthrose leisten? Orthopädie Weyhe 06/2008 Arthrose und was kann die Ernährungstherapie bei Arthrose leisten? 1.

Mehr

Dr.med. Walter Kaiser, Thalwil Facharzt für Rheumatologie und Innere Medizin. Rheuma - Strategien im Alltag

Dr.med. Walter Kaiser, Thalwil Facharzt für Rheumatologie und Innere Medizin. Rheuma - Strategien im Alltag Rheuma Strategien im Alltag Dr.med. Walter Kaiser, Thalwil Facharzt für Rheumatologie und Innere Medizin Was ist eigentlich Rheuma? Was ist eigentlich Rheuma? Was ist eigentlich Rheuma? ist die Folge

Mehr

Die Gelenkspiegelung (=Arthroskopie)

Die Gelenkspiegelung (=Arthroskopie) Die Gelenkspiegelung (=Arthroskopie) Die Funktionsfähigkeit unseres Bewegungsapparates basiert neben der tragenden Fähigkeit unserer Knochen und der Kraft unserer Muskulatur auf der Beweglichkeit unserer

Mehr

Allianz Private Krankenversicherung. Arthrose. Gesundheitsmanagement

Allianz Private Krankenversicherung. Arthrose. Gesundheitsmanagement Allianz Private Krankenversicherung Arthrose Gesundheitsmanagement Liebe Kundinnen, liebe Kunden, Inhalt kommen Sie oft schwer in Schwung? Sind Ihre Gelenke immer wieder steif und schmerzt manchmal jeder

Mehr

Themen FUSS und HÜFTE beim Erwachsenen

Themen FUSS und HÜFTE beim Erwachsenen Themen FUSS und HÜFTE beim Erwachsenen Behandlungsmöglichkeiten in der Orthopädie 1. Keine Behandlung notwendig, Beratung, Aufklärung, Information 2. Medikamente: NSAR, Cortison, Hyaluronsäure für Gelenke

Mehr

Arthrose- Beschwerden

Arthrose- Beschwerden Arthrose- Beschwerden Liebe Leserin, lieber Leser, rund 80 Prozent der über 55-Jährigen kennen rheumatische Beschwerden aus eigener schmerzhafter Erfahrung. Doch was ist das überhaupt: Rheuma, Arthrose,

Mehr

Die sichere und wirksame Alternative bei Gelenkschmerzen

Die sichere und wirksame Alternative bei Gelenkschmerzen ARZNEIMITTELFREI Die sichere und wirksame Alternative bei Gelenkschmerzen LINDERT SCHMERZEN, MACHT BEWEGL ICH www.flexiseq.de www.flexiseq.co.at Was ist Arthrose? Arthrose ist eine degenerative Erkrankung

Mehr

Körpereigene Immunproteine zur Entzündungshemmung und Regeneration bei Arthrosen und Gelenkschmerzen

Körpereigene Immunproteine zur Entzündungshemmung und Regeneration bei Arthrosen und Gelenkschmerzen Körpereigene Immunproteine zur Entzündungshemmung und Regeneration bei Arthrosen und Gelenkschmerzen Arthrose Wer an Arthrose leidet, hat oft starke Schmerzen in den betroffenen Gelenken. Jeder Tag kann

Mehr

STABILITÄT. zurückgewinnen. OPERATIVE THERAPIE des KNIEGELENKS in der Klinik für Chirurgie

STABILITÄT. zurückgewinnen. OPERATIVE THERAPIE des KNIEGELENKS in der Klinik für Chirurgie Die KKRN GmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster STABILITÄT zurückgewinnen OPERATIVE THERAPIE des KNIEGELENKS in der Klinik für Chirurgie Fachbereich Orthopädie,

Mehr

Erkrankungen des alternden Pferdes. Erkrankungen des Bewegungsapparates

Erkrankungen des alternden Pferdes. Erkrankungen des Bewegungsapparates Erkrankungen des alternden Pferdes Erkrankungen des Bewegungsapparates Wichtige orthopädische Erkrankungen Gelenke Gelenksentzündung Arthrose Sehnen und Bänder Faserverlust Narben, Verwachsungen Verkalkungen

Mehr

Minimal Invasive Hüftgelenkoperation Patienteninformation

Minimal Invasive Hüftgelenkoperation Patienteninformation Minimal Invasive Hüftgelenkoperation Patienteninformation 2 Liebe Patientin, lieber Patient, Leben ist Bewegung! Was aber, wenn Erkrankungen des Hüftgelenks Sie in Ihrer Bewegungsfreiheit und somit auch

Mehr

PZPRAXISZEITUNG. Dr. med. Josef Braumandl Facharzt für Chirurgie Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

PZPRAXISZEITUNG.  Dr. med. Josef Braumandl Facharzt für Chirurgie Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie PZPRAXISZEITUNG Ausgabe 3-11 Neuer Arzt in der Praxis ab Januar 2012: Dr. med. Josef Braumandl Facharzt für Chirurgie Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Medizin: Neue Hüfte ja oder nein? Mehr

Mehr

Gesundheit in Deutschland, 2006

Gesundheit in Deutschland, 2006 1.2.5.3 Arthrose Gelenkschmerzen allein sind noch keine Arthrose. Eine Arthrose lässt sich sowohl durch eine klinische Untersuchung feststellen, bei der beispielsweise charakteristische Beschwerden und

Mehr

Bewegliche Gelenke? Die Frage an aktive Personen : Fitness-Abo gewinnen : Die Antwort der Natur :

Bewegliche Gelenke? Die Frage an aktive Personen : Fitness-Abo gewinnen : Die Antwort der Natur : Die Frage an aktive Personen : Bewegliche Gelenke? Fitness-Abo gewinnen : www.avogel-bewegt.ch Die Antwort der Natur : Glucosamin plus Hagebutte. A. Vogel Glucosamin Plus mit natürlichem Hagebuttenextrakt

Mehr

Hundephysiotherapie Paderborn. Gelenkerkrankungen

Hundephysiotherapie Paderborn. Gelenkerkrankungen Gelenkerkrankungen Die Gelenkerkrankungen des Hundes können sehr vielfältig sein. Man unterscheidet zwischen angeborenen oder erworbenen Gelenkfehlstellungen sowie den daraus resultierenden Gelenkveränderungen.

Mehr

6. Patiententag Arthrose Deutsche Rheuma-Liga. Rückenschmerz heilen es geht auch ohne Messer und Schneiden. Bernd Kladny Fachklinik Herzogenaurach

6. Patiententag Arthrose Deutsche Rheuma-Liga. Rückenschmerz heilen es geht auch ohne Messer und Schneiden. Bernd Kladny Fachklinik Herzogenaurach 6. Patiententag Arthrose Deutsche Rheuma-Liga Rückenschmerz heilen es geht auch ohne Messer und Schneiden Bernd Kladny Fachklinik Herzogenaurach Rückenschmerz Daten und Fakten Episodischer Rückenschmerz

Mehr

das künstliche Hüftgelenk Patienteninformation Hüftgelenkserkrankungen Wie funktioniert Hüftgelenk? Die Operation

das künstliche Hüftgelenk Patienteninformation Hüftgelenkserkrankungen Wie funktioniert Hüftgelenk? Die Operation Patienteninformation das künstliche Hüftgelenk Hüftgelenkserkrankungen Wie funktioniert das künstliche Hüftgelenk? Die Operation Wie Sie sich nach der Operation verhalten sollten Liebe Patientin, lieber

Mehr

Einleitung Rheuma - was ist das? Die Verwirrung der Begriffe 15

Einleitung Rheuma - was ist das? Die Verwirrung der Begriffe 15 Inhalt 7 Inhalt Einleitung 13 1. Rheuma - was ist das? 15 1.1. Die Verwirrung der Begriffe 15 2. Wo tut's weh? 17 2.1. Chronische Polyarthritis - der Fall Beate Bornkamp 18 2.2. Morbus Bechterew - der

Mehr

Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger Mag. Dr. Lena Hirtler 100 FRAGEN. und Antworten zum schmerzhaften KNIE. Gl GOLDEGG WVERLAG

Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger Mag. Dr. Lena Hirtler 100 FRAGEN. und Antworten zum schmerzhaften KNIE. Gl GOLDEGG WVERLAG Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger Mag. Dr. Lena Hirtler 100 FRAGEN und Antworten zum schmerzhaften KNIE Gl GOLDEGG WVERLAG Inhaltsverzeichnis Die Wahl des Arztes kann entscheidend sein! 1. Wer kann sich

Mehr

Come back. Rücken Vital Konzept in Kooperation mit. Come. back

Come back. Rücken Vital Konzept in Kooperation mit. Come. back back Come back Rücken Vital Konzept in Kooperation mit Come s e i t 1 9 8 9 back Inhalt Das Come back Rücken Vital Konzept...S. 03 Was sind eigentlich Rückenschmerzen?...S. 04 Wunderwerk Wirbelsäule...S.

Mehr

Waidforum. Herzlich willkommen zum Publikumsvortrag

Waidforum. Herzlich willkommen zum Publikumsvortrag Waidforum Herzlich willkommen zum Publikumsvortrag Orthopädie am Knie 3. Februar 2016, Dr. med. Patrick Fries Dr. med. Patrick Fries Facharzt FMH für Allgemeine Chirurgie Facharzt FMH für Orthopädie und

Mehr

Zuhause trainieren für mehr Kraft und Beweglichkeit. Ein Programm für Arthrosepatienten

Zuhause trainieren für mehr Kraft und Beweglichkeit. Ein Programm für Arthrosepatienten Zuhause trainieren für mehr Kraft und Beweglichkeit Ein Programm für Arthrosepatienten Inhalt 4 Übungen für Hüfte und Knie 8 Übungen für die Hände 9 Übungen für die Füsse 10 Persönliches Übungsprogramm

Mehr

Gonarthrose-Versorgung beginnt am Fuß

Gonarthrose-Versorgung beginnt am Fuß Gonarthrose-Versorgung beginnt am Fuß Agilium Freestep Information für den Fachhandel Agilium Freestep 1 Durch Umdenken Neues bewirken Arthrose gilt als weltweit häufigste Gelenkerkrankung. Angesichts

Mehr

Beginnende Knie-Arthrose bei Fehlstellungen (O- oder X-Beinen)

Beginnende Knie-Arthrose bei Fehlstellungen (O- oder X-Beinen) Beginnende Knie-Arthrose bei Fehlstellungen (O- oder X-Beinen) Beginnende Knie-Arthrose bei Fehlstellungen (O- oder X-Beinen) Kniechirurgie Tel +41 44 386 12 83 Fax +41 44 386 12 79 sekretariat.knie@balgrist.ch

Mehr

Tipps und Tricks zur Reduzierung der Belastungen im Rettungsdienst Bitte recht Rücken-freundlich

Tipps und Tricks zur Reduzierung der Belastungen im Rettungsdienst Bitte recht Rücken-freundlich Tipps und Tricks zur Reduzierung der Belastungen Bitte recht Rücken-freundlich Problembereiche des Muskel-Skelett-Systems bei physischer Belastung Schulter-Arm-Nacken z.b. durch Arbeiten am PC, Arbeiten

Mehr

Sie bekommen ein neues Kniegelenk. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt. Patienteninformation

Sie bekommen ein neues Kniegelenk. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt. Patienteninformation Sie bekommen ein neues Kniegelenk Wir begleiten Sie Schritt für Schritt Patienteninformation Dr. med. Manfred Vonderschmitt Liebe Patientin, lieber Patient, Arthrose ist in der heutigen Zeit keine Seltenheit

Mehr

Hüftgelenksdysplasie des Hundes

Hüftgelenksdysplasie des Hundes Hüftgelenksdysplasie des Hundes Mein Hund soll eine Hüftgelenksdysplasie haben, obwohl er nicht lahmt? Kann das richtig sein? Bei der Hüftgelenksdysplasie (HD) handelt es sich um eine Deformierung des

Mehr

Tennisarm Epicondylitis

Tennisarm Epicondylitis Tennisarm Epicondylitis Geschrieben von medinout Redaktion - INFOBLATT am 31.01.2016 URL: http://medinout.com/tennisarm-epicondylitis/ Art der Erkrankung Der Tennisarm (auch Tennisellbogen, med. Epicondylitis)

Mehr

Liebe Patientin, lieber Patient

Liebe Patientin, lieber Patient Liebe Patientin, lieber Patient gehören auch Sie zu den Menschen, die sich über das Aussehen Ihres Fußes aufgrund einer Schiefstellung der großen Zehe Gedanken machen? Oder leiden Sie sogar unter einem

Mehr

Wie erkenne ich Rheuma bei meinem Kind?

Wie erkenne ich Rheuma bei meinem Kind? Wie erkenne ich Rheuma bei meinem Kind? www.jungen-menschen-zukunft-schenken.de Kinder-Rheuma? Ja, das gibt es! Kinder und Jugendliche klagen relativ häufig über Gelenkbeschwerden hier ein Sturz, dort

Mehr

"7. Berliner Arthrose-Informationstag"

7. Berliner Arthrose-Informationstag "7. Berliner Arthrose-Informationstag" Hüftprothese Wann und Welche für Wen? Dr. med. Johannes Michels Montag, 29. März 2010 von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr im Ludwig Erhard Haus Fasanenstr. 85, 10623 Berlin

Mehr