InControl-Paket Geschäftsbedingungen Stand: 21. März 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "InControl-Paket Geschäftsbedingungen Stand: 21. März 2015"

Transkript

1 InControl-Paket Geschäftsbedingungen Stand: 21. März 2015 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (zusammen mit unserer Datenschutzerklärung für das InControl-Paket, wie verfügbar unter ( InControl - Datenschutzerklärung )) sind gültig für die Nutzung des InControl Paktes, Serviceleistungen und Funktionen, die von Jaguar Land Rover Limited, Registernummer , Abbey Road Whitley, Coventry, CV3 4LF zur Verfügung gestellt werden. 1. BEGRIFFSBESTIMMUNGEN 1.1 Wenn die folgenden Begriffe in diesen Geschäftsbedingungen verwendet werden, haben sie die jeweils angegebene Bedeutung: (d) (e) (f) (g) "InControl Verbindungs-Dienste" bezeichnet die Übertragung von Daten, SMS und Sprache durch den Netzbetreiber an die und von der installierten und aktivierten Telematik-SIM-Karte im Fahrzeug in Bezug auf die "SOS-Notruf"-Dienst, "Erweiterte Land Rover Pannenhilfe"-Dienst und "InControl Secure"-Dienst; "InControl-Paket" bezeichnet die InControl-Dienste, die InControl Remote Smartphone-App und das My Land Rover InControl Website; "InControl Remote Smartphone-App" bezeichnet die Mobiltelefon-Anwendung, die Sie aus dem Online Store heruntergeladen haben (wie in Klausel 2.1 weiter unten definiert) und mit der Sie die Funktionen Remote Essentials und, je nach Abonnement, die Funktionen Remote Premium nutzen können; "InControl-Dienste" bezeichnet die von Ihnen abonnierten "InControl"-Dienste, zu denen (je nach Fahrzeugtyp und Abonnement) folgende gehören können: :(i) die über die InControl Remote Smartphone-App und die My Land Rover InControl Website bereitgestellten Dienste; und (ii) der "SOS-Notruf"-Dienst (einschließlich des InControl Verbindungs-Dienstes), (iii) der "Erweiterte Land Rover Pannenhilfe"-Dienst (einschließlich des InControl Verbindungs-Dienstes), (iv) der "InControl Secure"- Dienst (einschließlich des InControl Verbindungs-Dienstes) und (v) der Live Dienst; Live-Apps bezeichnet diejenigen Apps, die über den Dienst Live verfügbar sind, einschließlich aller Software, Bilder, Texte, Daten und aller anderen Inhalte, die Bestandteil dieser Apps sind oder mit ihnen zusammenhängen; "My Land Rover InControl Website" bezeichnet die Website, von der sie Zugriff auf Ihr InControl-Dienste-Konto haben und bestimmte InControl-Dienste nutzen können; "Mobilfunknetz" bezeichnet das mobile Telekommunikationsnetz über das die InControl -Dienste bereitgestellt werden; Land Rover InControl R3 1

2 (h) "Netzbetreiber" bezeichnet soweit jeweils zutreffend den Betreiber des Mobilfunknetzes, der die InControl Verbindungs-Dienste bereitstellt oder den Betreiber des Mobilfunknetzes, der die Verbindung für den Live-Dienst und den Wi- Fi-Hotspot bereitstellt; (i) (j) (k) (l) (m) (n) (o) (p) "SIM-Karten bezeichnet die Telematik-SIM-Karte und die Persönliche SIM-Karte; "Persönliche SIM-Karte bezeichnet die SIM-Karte, die zur Übertragung von Daten für Live und den Wi-Fi-Hotspot in das Fahrzeug eingebaut ist und von Ihnen separat auf eigene Kosten von einem Netzbetreiber Ihrer Wahl bezogen und in das Fahrzeug eingesetzt werden muss; "Telematik-SIM-Karte bezeichnet die SIM-Karte, die zur Bereitstellung der InControl Verbindungs-Dienste in das Fahrzeug eingebaut ist; "Nutzer" bezeichnet jeden, der das InControl-Paket (oder einen Teil davon) nutzt, einschließlich der Insassen des Fahrzeugs; "Fahrzeug" bezeichnet das Fahrzeug, in Bezug auf das Sie über ein laufendes und gültiges Abonnement für die InControl-Dienste verfügen; "Sprache" bezeichnet Verbindungen für Sprachanrufe durch Sie von einer Telematik-SIM zu den Notfalldiensten und/oder den Pannendienstanbietern und/oder anderen unserer Dienstanbieter, wie Ihnen jeweils durch uns mitgeteilt, oder Sprachanrufe, die Sie über eine solche Telematik-SIM von dem Notfalldienst und/oder solchen Dienstanbietern erhalten; wir/uns/unser bezeichnet Land Rover (dies ist der Handelsname der Jaguar Land Rover Limited (Gesellschaftsnummer ) mit eingetragenem Sitz in Abbey Road, Whitley, Coventry, CV3 4LF, England); Sie/Ihr bezeichnet die die Person, die Firma, das Unternehmen oder die Organisation, die/das Eigentümer des Fahrzeugs und/oder Käufer des InControl Pakets ist. 1.2 Wenn wir die Wörter "schriftlich" oder "Schriftform" in diesen Geschäftsbedingungen verwenden, so schließt dies ein, sofern nichts anderes angegeben ist. 2. WICHTIGER HINWEIS: BITTE LESEN SIE DIESE BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG UND STELLEN SIE SICHER, DASS SIE DIESE VERSTANDEN HABEN, BEVOR SIE SICH MIT IHNEN DURCH IHRE UNTERSCHRIFT EINVERSTANDEN ERKLÄREN. 2.1 Ihre Annahme dieser Geschäftsbedingungen (die "Bedingungen") stellt eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar. Wir lizenzieren die Nutzung des InControl-Pakets auf der Grundlage dieser Bedingungen und jeglicher Regeln und Richtlinien eines App-Anbieters, von dessen Website ("Online Store") Sie die InControl Remote Smartphone-App herunterladen, oder eines Anbieters einer Live-App. Land Rover InControl R3 2

3 Falls in der InControl Remote Smartphone-App oder den Live-Apps eine Open-Source- Software enthalten, so können die Bedingungen einer Open-Source-Lizenz einige der Bedingungen dieser Geschäftsbedingungen außer Kraft setzen. 2.2 BITTE LESEN SIE DAS FOLGENDE SORGFÄLTIG, BEVOR SIE IHR INCONTROL-PAKET AKTIVIEREN UND NUTZEN. 2.3 MIT IHRER UNTERSCHRIFT BESTÄTIGEN SIE IHRE VERBINDLICHE ZUSTIMMUNG ZU DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (WAS ERFORDERLICH IST, DAMIT SIE DAS INCONTROL-PAKET NUTZEN KÖNNEN), EINSCHLIESSLICH INSBESONDERE DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND DER HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG IN KLAUSEL 11 (WENN SIE EIN GESCHÄFTSKUNDE SIND) UND IN KLAUSEL 12 (WENN SIE EIN VERBRAUCHER SIND). 2.4 WENN SIE DIESEN BEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN; WERDEN SIE IHR INCONTROL- PAKET NICHT AKTIVIEREN KÖNNEN UND WIR WERDEN DIE NUTZUNG DES INCONTROL-PAKETS NICHT LIZENZIEREN. 2.5 BITTE BEACHTEN SIE, DASS, NACHDEM SIE IHR INCONTROL-PAKET AKTIVIERT HABEN, DIE INCONTROL-DIENSTE BEGINNEN UND SIE DAS INCONTROL-PAKET WÄHREND DER VEREINBARTEN LAUFZEIT NUR GEMÄSS DEN BESTIMMUNGEN IN KLAUSEL 15 KÜNDIGEN KÖNNEN. 2.6 Die aktuelle Fassung dieser Geschäftsbedingungen findet sich auf der My Land Rover InControl Website. 3. Änderungen dieser Bedingungen und des InControl-Pakets 3.1 Wir können diese Bedingungen jederzeit ändern, indem wir Ihnen eine mit den Einzelheiten der Änderung schicken oder Sie von einer Änderung in Kenntnis setzen, wenn sie das nächste Mal die InControl Remote Smartphone-App starten oder sich auf der My Land Rover InControl Website einloggen. Die neuen Bedingungen können auf dem Bildschirm angezeigt werden und Sie können ggf. aufgefordert werden, diese zu lesen und anzunehmen, um das InControl-Paket weiter nutzen zu können. 3.2 Gelegentlich können durch den Online Store Updates für die InControl Remote Smartphone- App herausgegeben und eine Mitteilung an das Gerät, auf dem Sie die InControl Remote Smartphone-App installiert haben, gegeben werden. In Abhängigkeit von dem Update können Sie die InControl Remote Smartphone-App gegebenenfalls nicht mehr nutzen, bis Sie die neueste Version der InControl Remote Smartphone-App heruntergeladen und eventuelle neue Bedingungen akzeptiert haben. 3.3 Unter den folgenden Umständen können wir Änderungen an den InControl-Diensten vornehmen: wenn es eine Änderung bei unseren Dienstanbietern gibt; und/oder Land Rover InControl R3 3

4 wenn es eine regulative oder gesetzliche Änderung gibt, die für uns die Vornahme von Änderungen an den InControl-Diensten erforderlich macht; und/oder um Änderungen an der Funktionalität und Verbesserungen an den InControl- Diensten vorzunehmen. Jegliche solchen Änderungen werden Ihnen per mitgeteilt. 3.4 Wenn Sie ein Verbraucher sind, so haben Sie das Recht, Ihre InControl-Dienste zu kündigen, wenn Änderungen in diesen Bedingungen oder in dem InControl-Paket von wesentlichem Nachteil für Sie sind. Unter solchen Umständen und wenn sie der Erstbesitzer des Fahrzeugs sind, müssen sie den autorisierten Land Rover-Händler, bei dem sie ihr Fahrzeug gekauft haben, informieren und dieser wird ihnen jegliche Beträge erstatten, die Sie im Voraus für noch nicht erhaltene InControl-Dienste bezahlt haben. 4. Zeitraum, während dem wir das InControl-Dienste bereitstellen 4.1 Nach dem Abschluss des Set-ups Ihrer InControl-Dienste werden wir Ihnen eine Bestätigungs- schicken, um Ihnen mitzuteilen, dass die InControl-Dienste begonnen haben. Bitte beachten Sie, dass der "SOS-Notruf -Dienst schon vor der Einrichtung Ihres InControl Dienstkontos aktiv ist, aber auf einer begrenzten, nicht personalisierten Basis. 4.2 Die Bereitstellung der InControl-Dienste endet zum Ablaufdatum Ihres aktuellen Abonnementszeitraums ("Enddatum"), es sei denn, Sie entscheiden sich für eine Verlängerung über das Enddatum hinaus (wie in Klausel 4.3 beschrieben) oder das InControl- Paket wird durch uns oder Sie gemäß den Klauseln 14 oder 15 vorzeitig gekündigt. Für den "SOS-Notruf -Dienst, den "Erweiterte Land Rover Pannenhilfe"-Dienst und den "InControl Secure -Dienst wird das Enddatum auf der My Land Rover InControl Website angegeben. 4.3 Sie können die InControl-Dienste über die My Land Rover InControl Website oder bei einem unserer autorisierten Land Rover-Händler verlängern. Informationen zur Verlängerung Ihrer InControl Dienste sind auf der My Land Rover InControl Website bereitgestellt. 4.4 Bitte beachten Sie, dass Ihr Zugriff auf die Dienste "SOS-Notruf -Dienst, "Erweiterte Land Rover Pannenhilfe"-Dienst und "InControl Secure"-Dienst und deren Nutzung automatisch endet, wenn Sie Ihr Fahrzeug von Ihrem InControl Dienstkonto löschen. 4.5 FALLS SIE IHR FAHRZEUG NICHT MEHR BESITZEN ODER VERWENDEN (ZUM BEISPIEL, WENN SIE DAS FAHRZEUG VERKAUFEN, IHR LEASINGVERTRAG ENDET ODER DAS FAHRZEUG VERLOREN GEHT ODER GESTOHLEN UND NICHT WIEDERGEFUNDEN WIRD), MÜSSEN SIE IHR FAHRZEUG VON IHREM INCONTROL DIENSTKONTO LÖSCHEN. Dies kann über die My Land Rover InControl Website erfolgen. Falls Sie Ihr Fahrzeug nicht von Ihrem InControl Dienstkonto löschen, haften Sie weiterhin für alle etwaigen Kosten für InControl Dienste, die im Zusammenhang mit dem Fahrzeug entstehen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, vor einem Verkauf oder einer Abtretung Ihres Fahrzeugs gegebenenfalls alle Daten und Inhalte (einschließlich etwaiger persönlicher Daten) zu löschen, die Sie im von der Ausstattung zugelassenen Umfang möglicherweise in Ihrem Fahrzeug und im InControl Paket gespeichert haben. Sie müssen auch den neuen Besitzer des Fahrzeugs davon Land Rover InControl R3 4

5 unterrichten, falls irgendwelche Dienste oder Funktionen bei der Abtretung des Fahrzeugs aktiv sind, und Sie müssen den neuen Besitzer darauf aufmerksam machen, dass diese Dienste oder Funktionen mit der Sammlung, Verwendung und Freigabe von Daten verbunden sind, wie in diesen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben. 5. Ihre personenbezogenen Informationen 5.1 Die Bedingungen der jeweils gültigen Fassung unserer Datenschutzrichtlinie, verfügbar auf der My Land Rover InControl Website ("Datenschutzerklärung ), sind Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen und gelten für Ihre Nutzung des InControl Pakets. Bitte lesen Sie diese sehr sorgfältig. 5.2 Um Ihnen die InControl-Dienste zur Verfügung zu stellen, ist es erforderlich, dass wir und unsere Dienstanbieter von Ihrem Fahrzeug gesendete Standortdaten nutzen. Wir werden immer den letzten Parkstandort des Fahrzeugs verfolgen (und diese Funktionalität kann durch Sie nicht abgeschaltet werden); Sie können jedoch die Journey-Tracking-Funktionalität der InControl-Dienste ("Fahrten") jederzeit über die My Land Rover InControl Website und die InControl Remote Smartphone-App abschalten. Wenn Sie diese InControl-Dienste nutzen, stimmen Sie zu, dass wir diese Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung nutzen. 6. Ihre Nutzung des InControl-Pakets 6.1 Sie (d) müssen Ihren InControl-Dienste Account unverzüglich gemäß den aus dem Land Rover InControl Benutzerhandbuch ersichtlichen Richtlinien einrichten. Die InControl- Dienste werden nicht aktiviert, bis der gesamte Einrichtungsprozess abgeschlossen wurde. Außerdem müssen Sie den Einrichtungsvorgang im Fahrzeug abschließen, damit der Dienst Live aktiv werden kann; dürfen die InControl-Dienste nur für deren vorgesehenen Zweck und nur in einer Rahmen des Zumutbaren nutzen (zum Beispiel darf der "SOS-Notruf"-Dienst nur für tatsächliche Notfälle genutzt werden, der "Erweiterte Land Rover Pannenhilfe"-Dienst darf nur genutzt werden, wenn tatsächlich eine Pannenhilfe benötigt wird, und der "InControl Secure"-Dienst darf nur im Zusammenhang mit einem tatsächlichen und/oder vermuteten Diebstahl Ihres Fahrzeugs genutzt werden); müssen alle geltenden Verkehrsgesetze und die Regeln für gutes Fahren in Bezug auf Ihre Nutzung der InControl-Dienste einhalten (einschließlich, ohne sich darauf zu beschränken, der Bestimmungen in Bezug auf die Nutzung von Mobiltelefonen in Fahrzeugen); müssen dafür sorgen, dass Ihre persönlichen Angaben, die in Ihrem InControl- Dienste-Konto gespeichert sind, immer richtig, vollständig und aktuell sind und müssen uns baldmöglichst über die My Land Rover InControl Website über Änderungen in solchen Angaben informieren; Land Rover InControl R3 5

6 (e) (f) (g) (h) (i) (j) (k) (l) (m) müssen Ihren Nutzernamen, Ihr Passwort und Ihre PINs für Ihr InControl-Dienste- Konto sicher gestalten und vertraulich behandeln. Teilen Sie Ihr Passwort oder Ihre PINs niemandem mit. Weder uns noch unsere Diensteanbieter treffen irgendwelche Verpflichtungen, uns von der Befugnis eines Nutzers Ihres Fahrzeugs, Passworts, oder Ihrer PINs zu überzeugen. Sie sind für auf die InControl-Dienste bezogene Handlungen jedweder Person verantwortlich, die Ihre Zugangsdaten benutzt. Wir können für eine unbefugte Benutzung der InControl-Dienste nicht verantwortlich gemacht werden, es sei denn, dass uns an der unbefugten Benutzung ein Verschulden trifft; müssen gewährleisten, dass alle Nutzer das InControl-Paket in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen nutzen und auf diese Bedingungen sowie auf die Datenschutzerklärung (einschließlich der Weise, in der wir Daten von Ihrem Fahrzeug erheben) aufmerksam gemacht werden; sind dafür verantwortlich, Ihre eigene Versicherung für Ihr Fahrzeug abzuschließen. Die InControl-Dienste stellen in keiner Weise Versicherungsdienste dar; müssen sicherstellen, dass Sie den "Service-Modus" einstellen, wenn Ihr Fahrzeug gewartet/repariert wird bzw. den "Transport-Modus", wenn Ihr Fahrzeug transportiert wird, um zu vermeiden, dass der Diebstahlalarm ausgelöst wird. Dies kann über die InControl Remote Smartphone-App oder die My Land Rover InControl Website erfolgen; müssen den "Valet-Modus Ihres Fahrzeugs einschalten, wenn Sie es jemandem überlassen, der keinen Zugriff auf Live oder den Wi-Fi-Hotspot im Fahrzeug haben soll; übernehmen die Verantwortung für die Verwendung der Funktion Meine Daten merken, die für bestimmte Funktionen des InControl Pakets gilt. Mit dieser Funktion können Sie automatisch im Fahrzeug angemeldet bleiben und so bequemer auf die Funktionen zugreifen. Beachten Sie bitte, dass solange diese Funktion aktiv ist, jede andere das Fahrzeug benutzende Person Ihre gespeicherten Einstellungen, Apps und persönlichen Daten im Fahrzeug anzeigen und die InControl Dienste im Fahrzeug genauso wie Sie verwenden kann. Sie müssen sicherstellen, dass die Funktion Meine Daten merken deaktiviert ist, wenn Sie nicht wünschen, dass andere Benutzer Zugriff erhalten; dürfen die InControl Verbindungs-Dienste ausschließlich für die Nutzung der InControl Dienste und den Zugriff darauf verwenden; müssen uns oder einen Land Rover Vertragshändler schnellstmöglich zu informieren, wenn Sie Kenntnis über eine Sicherheitsverletzung oder eine unbefugte Nutzung der InControl Dienste erhalten; tragen alle Mobilfunkanbieter- und Datenplangebühren im Zusammenhang mit Ihrer Persönlichen SIM-Karte und mit der Nutzung von Live und des Wi-Fi-Hotspots. Land Rover InControl R3 6

7 Dazu gehören auch Gebühren von Mobilfunkanbietern für internationales Daten- Roaming. 6.2 In einigen Ländern ist die Verwendung bestimmter InControl Dienste möglicherweise untersagt. Informieren Sie sich unbedingt über alle relevanten gesetzlichen Bestimmungen des Landes, in dem Sie InControl verwenden möchten, bevor Sie Ihre InControl-Dienste nutzen. 6.3 Sie dürfen nicht - (d) die InControl Remote Smartphone-App oder Live-Apps kopieren, außer wenn ein solches Kopieren mit der normalen Nutzung der InControl Remote Smartphone-App oder Live-Apps verbunden ist oder wenn dies für Sicherungszwecke oder die Betriebssicherheit erforderlich ist; die InControl Remote Smartphone-App, Live-Apps oder die My Land Rover InControl Website vermieten, verpachten, unterlizenzieren, verleihen, übersetzen, mit anderen Anwendungen zusammenführen, anpassen, ändern oder modifizieren; Änderungen oder Modifikationen an der InControl Remote Smartphone-App, Live- Apps oder der My Land Rover InControl Website als Ganzes oder an Teilen davon vornehmen oder gestatten, dass die InControl Remote Smartphone-App, Live-Apps oder die My Land Rover InControl Website oder irgendein Teil davon mit anderen Programmen kombiniert oder in solche integriert werden; die InControl Remote Smartphone-App, Live-Apps oder die My Land Rover InControl Website als Ganzes oder Teile davon disassemblieren, dekompilieren, zurückentwickeln oder abgeleitete Werke davon anfertigen oder dies versuchen, außer in dem Maße, in dem solche Handlungen nicht verboten werden können, da sie von entscheidender Bedeutung für die Erreichung der Interoperabilität der InControl Remote Smartphone-App, der Live-Apps oder der My Land Rover InControl Website mit einem anderen Softwareprogramm ist und unter der Voraussetzung, dass die von Ihnen im Laufe solcher Aktivitäten erlangten Informationen: (i) (ii) (iii) nur für den Zweck der Erreichung der Interoperabilität der InControl Remote Smartphone-App, der Live-Apps oder der My Land Rover InControl Website mit einem anderen Softwareprogramm verwendet werden; nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung in unnötiger Weise einem Dritten gegenüber offen gelegt oder an einen Dritten kommuniziert werden und nicht verwendet werden, um eine Software zu entwickeln, die der InControl Remote Smartphone-App, den Live-Apps oder der My Land Rover InControl Website in wesentlicher Hinsicht ähnlich ist; (e) das InControl-Paket in ungesetzlicher Weise, für einen ungesetzliche Zweck oder in einer diesen Bedingungen widersprechenden Weise nutzen oder in betrügerischer oder böswilliger Weise handeln, zum Beispiel indem Sie sich in die InControl Remote Land Rover InControl R3 7

8 Smartphone-App, Live-Apps oder der My Land Rover InControl Website oder ein anderes Betriebssystem hacken oder dort böswilligen Code, einschließlich Viren oder schädlicher Daten, einbringen; (f) (g) (h) (i) (j) (k) (l) (m) (n) (o) (p) unsere gewerblichen Schutzrechte oder die Dritter in Bezug auf Ihre Nutzung des InControl-Pakets verletzen (in dem Maße, wie eine solche Nutzung nicht durch diese Bedingungen lizenziert ist); die InControl Verbindung-Dienste in einer Weise nutzen, die unsere Systeme oder Sicherheit oder die des Netzbetreibers beschädigen, außer Betrieb setzen, überlasten, behindern oder gefährden oder andere Nutzer des Netzbetreibers beeinträchtigen kann; die InControl-Dienste oder-software im Zusammenhang mit Internet-Chat, Peer-to- Peer File-Sharing ("P2P"), BitTorrent oder Proxy-Server-Netz, Spamming, dem Versenden unaufgeforderter Massen- s oder Werbemitteilungen oder dem Betreiben irgend einer Form von -Server nutzen; die SIM-Karten modifizieren, anpassen, verändern, übersetzen oder abgeleitete Werke davon anfertigen; die SIM-Karten oder auf den SIM-Karten laufende Software zurückentwickeln, dekompilieren, disassemblieren, oder in anderer Weise versuchen, deren Quell- oder Objektcode abzuleiten; das InControl-Paket weiterverkaufen oder dieses nutzen, um Dienstleistungen für Dritte zu erbringen, mit Ausnahme von Insassen des Fahrzeugs zum Zeitpunkt der Nutzung des InControl-Pakets; die Telematik-SIM-Karte für einen anderen Zweck nutzen als für die InControl Verbindungs-Dienste im Zusammenhang mit den InControl-Diensten und spezifischen Anwendungen, die gegebenenfalls von uns genehmigt werden; die Nutzung der SIM-Karten in einer solchen Weise gestatten, dass der Betrieb des Mobilfunknetzes oder die Qualität des Mobilfunknetzes gefährdet, behindert oder unterbrochen wird oder die Integrität oder Sicherheit eines Telekommunikations- oder IT-Netzes gestört wird; die SIM-Kartens anderweitig verwenden oder kopieren, außer wie ausdrücklich im Rahmen dieser Bedingungen gestattet; die InControl Verbindungs-Dienste in einer Weise nutzen, die die Übertragung von Sprache beinhaltet (einschließlich Voice-over-Internet-Protocol), außer für Sprache, wie weiter oben definiert, und außer wie ausdrücklich mit uns vereinbart; die InControl-Dienste in einer Weise nutzen, die die Bereitstellung eines Dienstes einschließt, der Zugriff auf eine öffentliche IP- oder Internetadresse über ein Proxy- Gateway oder auf andere Weise ermöglicht. Land Rover InControl R3 8

9 6.4 Bei Nutzung Ihres InControl Pakets sind Sie stets selbst für Ihre Sicherheit und die Sicherheit aller Fahrzeuginsassen sowie für den Schutz Ihres Fahrzeugs und Ihres Eigentums verantwortlich. Verwenden Sie Ihre InControl Dienste (vor allem die InControl Remote Smartphone-App-Dienste und die Live-Apps) nur, wenn dies sicher ist. Wir übernehmen keine Verantwortung für Todesfälle, Verletzungen oder Schäden, die aus Ihrer Nichteinhaltung dieser Bestimmungen resultieren. 6.5 Mit der Nutzung des InControl Pakets bestätigen und akzeptieren Sie, dass Internet- Übertragungen nie vollständig privat oder sicher sind. Trotz der Schutzvorrichtungen, die wir und unsere Dienstanbieter eingerichtet haben, können wir nicht garantieren, dass auf Informationen, die mithilfe der InControl Dienste über das Internet gesendet werden, keine anderen Personen Zugriff erhalten oder dass diese Informationen nicht von anderen Personen abgefangen werden können. 7. Gewerbliche Schutzrechte 7.1 Sie erkennen an, dass alle Rechte am geistigen Eigentum der InControl Remote Smartphone- App, der Live-Apps und der My Land Rover InControl Website weltweit uns gehören oder an uns lizenziert wurden, dass die Rechte an der InControl Remote Smartphone-App und den Live-Apps an Sie lizenziert (nicht verkauft) werden und dass Sie keinerlei andere Rechte an der InControl Remote Smartphone-App oder den Live-Apps oder auf diese haben, als diejenigen Rechte, die Ihnen gemäß diesen Geschäftsbedingungen zustehen. 7.2 Einige der in der InControl Remote Smartphone-App, den Live-Apps und der My Land Rover InControl Website verwendeten Softwarekomponenten sind Open-Source-Software und die Rechte am geistigen Eigentum daran gehören Dritten. Sie bestätigen, dass Sie, mit Ausnahme solcher Open-Source-Softwarekomponenten, keinerlei Zugriffsrecht auf irgendeinen Teil des InControl Pakets in Quellcodeform haben. 8. Verfügbarkeit und Nutzung der InControl-Dienste 8.1 Damit Sie die InControl-Dienste nutzen können, muss Ihr Fahrzeug über ein eingebautes Telematik-Gerät verfügen, das Signale vom Global Navigation Satellite System ("GNSS") empfängt und Funknetze nutzt, um mit unseren Dienstanbietern zu kommunizieren. 8.2 Vorbehaltlich Klausel 8.5, 8.6 und 8.7: kann die InControl Remote Smartphone-App in jedem Land genutzt werden, wenn Sie Daten-Roaming in Ihrem Gerät aktiviert haben oder mit einem Wi-Fi-Dienst verbunden sind; wird der "InControl Secure"-Dienst in dem Land, in dem Sie die InControl-Dienste abonniert haben, sowie in ganz Europa verfügbar sein; wird der "SOS-Notruf"-Dienst in dem Land, in dem Sie die InControl-Dienste abonniert haben, sowie in Ländern, in denen die Notrufnummer 112 unterstützt wird, verfügbar sein. Beachten Sie, dass in Ländern, in denen die Notrufnummer 112 unterstützt wird, nur ein Sprachanruf erfolgen wird und keine Standortinformationen werden gesendet; Land Rover InControl R3 9

10 (d) (e) wird der "Erweiterte Land Rover Pannenhilfe"-Dienst in dem Land, in dem Sie die InControl-Dienste abonniert haben, sowie in allen Ländern, die von Ihrer Land Rover Pannenhilfe abgedeckt werden, verfügbar sein; kann der "Live -Dienst in jedem Land genutzt werden, in dem Sie über eine geeignete Datenverbindung verfügen. 8.3 Wenn Sie den "InControl Secure"-Dienst gekauft haben: (d) (e) müssen Sie, falls Ihr Fahrzeug gestohlen wurde und Sie einen solchen Dienst nutzen, umgehend die Polizei verständigen und eine Vorgangsnummer einholen; erkennen Sie an, dass ein solcher Dienst bereitgestellt wird, um Sie bei der Feststellung des Standortes Ihres Fahrzeug zu unterstützen, aber die tatsächliche Sicherstellung/Rückholung Ihres Fahrzeugs weder einschließt noch abdeckt. Dementsprechend können wir nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die an Ihrem Fahrzeug bis zur oder während der Sicherstellung/Rückholung Ihres Fahrzeug an/von dem angegebenen Standort entstehen; können wir nicht garantieren, dass Ihr Fahrzeug durch die Nutzung dieses Dienstes gefunden wird und sind nicht für die Handlungen oder Unterlassungen des Dienstanbieters für die Ortung gestohlener Fahrzeuge oder der Polizei verantwortlich; erkennen Sie an, dass Ihr Kauf eines solchen Dienstes die Polizei nicht verpflichtet, eine größere Sorgfalt oder eine andere Handlungsweise als für die Öffentlichkeit im Allgemeinen anzuwenden und können Sie den Standort Ihres Fahrzeugs nicht von dem Dienstanbieter für die Ortung gestohlener Fahrzeuge erhalten. 8.4 Sie können den Zeitraum wählen, für den der "Service-Modus oder der "Transport-Modus aktiviert wird. Diese Funktionen werden automatisch deaktiviert, sobald der ausgewählte Zeitraum abgelaufen ist. Wenn dieser Zeitraum für den Service oder Transport Ihres Fahrzeuges nicht ausreicht, müssen Sie die Funktion erneut aktivieren. 8.5 Der "Erweiterte Land Rover Pannenhilfe"-Dienst wird nicht verfügbar sein, während ein aktiver Notfallruf über die InControl-Dienste getätigt wird. Der Dienst "Live ist, solange ein aktiver SOS-Notruf oder Erweiterte Land Rover Pannenhilfe getätigt wird, sowie für einen kurzen Zeitraum danach nicht verfügbar. 8.6 Wenn Sie Wi-Fi-Hotspot gekauft haben, beachtet Sie bitte, dass: die Wi-Fi Verbindung möglicherweise nicht immer verfügbar ist und vom mobilen Signal des von Ihnen gewählten Netzbetreibers abhängt; die Wi-Fi Verbindung nicht verfügbar ist, während ein SOS-Notruf abgesetzt wird bzw. während der Erweiterte Land Rover Pannenhilfe -Dienst oder der InControl Secure -Dienst in Anspruch genommen wird. Ebenso ist die Wi-Fi Verbindung 30 min nach Ende eines SOS-Notrufes bzw. eines Anrufes über den Erweiterte Land Rover Land Rover InControl R3 10

11 Pannenhilfe -Dienst nicht verfügbar, oder bis unser Dienstanbieter für die Ortung gestohlener Fahrzeuge einen laufenden InControl Secure -Fall abgeschlossen hat; (d) Wenn Ihre Persönliche SIM-Karte aktiv ist, also wenn die Wi-Fi Verbindung aktiv ist oder Sie über Live-Apps verfügen, werden auch die Daten des InControl -Dienstes mit Ausnahme des SOS-Notrufs, des erweiterten Land Rover Pannenhilfe -Dienstes und des InControl Secure -Dienstes über Ihre Persönliche SIM-Karte übermittelt; Die Bestimmungen in Klausel 6.3 (i), (j), (l), (n) und (o) finden auf die Persönliche SIM-Karte des von Ihnen zur Herstellung der Wi-Fi Verbindung gewählten Netzbetreibers, die nicht zum Lieferumfang der InControl Wi-Fi -Option gehört, keine Anwendung. 8.7 Die InControl-Dienste werden Ihnen mit angemessener Qualifikation und Sorgfalt zur Verfügung gestellt und wir werden uns in angemessener Weise bemühen, Ihnen das InControl- Dienste für 24 Stunden am Tag und an 7 Tagen in der Woche verfügbar zu machen, wobei Sie jedoch anerkennen, dass - (d) (e) (f) die InControl-Dienste gegebenenfalls nicht in allen Gebieten verfügbar sind (z.b. in entfernten oder abgeschlossenen Bereichen) und durch Hindernisse, wie Berge, hohe Gebäude und Tunnel, behindert werden können; 2G- und/oder 3G-Mobilfunksignale oder GNSS gegebenenfalls nicht immer verfügbar sind, wodurch der Betrieb und die Verfügbarkeit der InControl-Dienste beeinträchtigen werden können; die InControl-Dienste gegebenenfalls nicht funktionieren, wenn Ihr Fahrzeug (und die Telematics-Steuereinheit in Ihrem Fahrzeug) nicht gewartet und in einem guten Zustand der Betriebsfähigkeit gehalten wurde; die InControl-Dienste gegebenenfalls für bestimmte Zeiträume unterbrochen sind und/oder abgeschaltet werden, während die InControl-Dienste (einschließlich jeglicher Telekommunikationsnetze) gewartet und/oder modifiziert werden; wir nicht dafür garantieren können, dass die InControl Smartphone-App (oder deren Funktionen) oder die My Land Rover InControl Website fehlerfrei und durchgängig verfügbar sind. Die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit aller InControl Dienste hängt von Faktoren wie der Netzverbindung oder anderen fahrzeugspezifischen Faktoren ab. Informationen zu fahrzeugspezifischen Faktoren, die die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit Ihrer InControl Dienste beeinträchtigen können, finden Sie in der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs; der Betrieb des "SOS-Notruf -Diensts, des "Erweiterte Land Rover Pannenhilfe"- Diensts und des "InControl Secure"-Diensts davon abhängt, dass die Telematik- Steuereinheit im Fahrzeug voll funktionsbereit ist. Falls also die Telematik- Steuereinheit beschädigt ist oder entfernt wurde, können die InControl Dienste nicht bereitgestellt werden. Land Rover InControl R3 11

12 9. Live-Apps 9.1 Live-Apps werden entweder von uns oder unseren autorisierten Drittanbietern bereitgestellt. Jede Live-App kann einschlägigen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien des Drittanbieters unterliegen (die von diesen Geschäftsbedingungen unabhängig sind). Falls zutreffend, müssen Sie diese lesen und akzeptieren, um auf die betreffende Live-App zugreifen und sie nutzen zu können. 9.2 Wir übernehmen keine Verantwortung für etwaige Vereinbarungen zwischen Ihnen und Drittanbietern von Apps und Sie schließen diese allein auf Ihre Kosten und Ihr Risiko ab. Sie sind beispielsweise für die Bezahlung aller Gebühren für Live-Apps verantwortlich, die Sie herunterladen oder abonnieren. 9.3 Die für Ihr InControl Paket und Fahrzeug verfügbare Auswahl an Live-Apps kann von Zeit zu Zeit Änderungen unterworfen sein. Wir behalten uns das Recht vor, Live-Apps jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern, auszusetzen, zu löschen oder den Zugriff darauf zu deaktivieren. 9.4 Wir können die Richtigkeit, Qualität, Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit von Live-Apps nicht garantieren, auch nicht, dass diese immer fehlerfrei oder aktuell sind oder dass deren Nutzung in allen Ländern nach den dortigen Gesetzen erlaubt ist. 10. Dienstanbieter, örtliche Behörden und Notfalldienste 10.1 Um Ihnen die InControl-Dienste bereitstellen zu können, arbeiten wir mit verschiedenen Dienstanbietern (einschließlich Netzbetreibern), Rechtsdurchsetzungsbehörden und den Notfalldiensten zusammen. Wir können unsere Dienstanbieter von Zeit zu Zeit wechseln Wie tragen keine Verantwortung für die Handlungen oder Unterlassungen von Dritt- Dienstanbietern oder für die Handlungen oder Unterlassungen von Rechtsdurchsetzungsbehörden oder Notfalldiensten Zwischen Ihnen und unseren Dienstanbietern besteht nur dann eine Rechtsbeziehung, wenn Sie direkt mit einem unabhängigen Dienstanbieter eine Vereinbarung abschließen. Sie sind kein Drittbegünstigter irgendeiner Vereinbarung zwischen uns und den Dienstanbietern. 11. Haftungsbeschränkung, wenn Sie ein Geschäftskunde sind 11.1 Sie anerkennen, dass das InControl-Paket nicht entwickelt wurde, um Ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen und es daher in Ihrer Verantwortung liegt sicherzustellen, dass das InControl-Paket Ihren Anforderungen entspricht Wir liefern das InControl-Paket nur für die interne Nutzung in Ihrem Geschäft und Sie erklären sich damit einverstanden, das InControl-Paket nicht für Wiederverkaufszwecke zu nutzen Wir sind unter keinen Umständen jedweder Art, ob aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung einer gesetzlichen Pflicht oder anderweitig Ihnen gegenüber haftbar aus oder im Zusammenhang mit der Bereitstellung des InControl-Pakets für: Land Rover InControl R3 12

13 (d) (e) (f) entgangene Gewinne, Verkäufe, Geschäfte oder Erlöse; Betriebsunterbrechung; Verlust erwarteter Einsparungen; Verlust oder Beschädigung von Daten oder Informationen; Verlust geschäftlicher Möglichkeiten, von Firmenwert oder Reputation; jegliche mittelbaren - oder Folgeschäden oder -verluste Außer für die in Klausel 11.3 aufgeführten Verluste (für die wir nicht haften), ist unsere maximale Gesamthaftung aus oder in Verbindung mit der Bereitstellung des InControl-Pakets, ob aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anderweitig, unter allen Umständen auf eine Summe in Höhe von 100% der für das InControl-Paket bezahlten Gebühren beschränkt. Diese maximale Grenze gilt nicht für Klausel Nichts in diesen Bedingungen bildet eine Begrenzung oder einen Ausschluss unserer Haftung für: Schäden an Leib und Leben durch Fahrlässigkeit unsererseits; Betrug oder arglistige Täuschung; sowie jegliche Haftung, die nach englischem Recht nicht ausgeschlossen oder begrenzt werden kann Diese Bedingungen stellen unsere Verpflichtungen und Haftungen in Bezug auf die Bereitstellung des InControl-Pakets umfassend dar. Außer wie ausdrücklich in diesen Bedingungen angegeben, bestehen keine Bedingungen, Garantien, Zusicherungen oder anderen Bestimmungen, ob ausdrücklich oder konkludent, die für uns bindend sind. Jegliche andere Bedingung, Garantie, Zusicherung oder andere Bestimmung die Bereitstellung des InControl-Pakets betreffend, die ansonsten in diese Bedingungen impliziert oder eingeschlossen werden könnte, sei es durch Gesetz, Gewohnheitsrecht oder anderweitig, ist im höchsten gesetzlich zulässigen Maße ausgeschlossen. 12. Haftungsbeschränkung, wenn Sie ein Verbraucher sind 12.1 Sie erkennen an, dass das InControl-Paket nicht entwickelt wurde, um Ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen und es daher in Ihrer Verantwortung liegt, sicherzustellen, dass das InControl-Paket Ihren Anforderungen entspricht Vorbehaltlich der Klauseln 12.3 und 12.5 weiter unten, sind wir bei Nichteinhaltung dieser Bedingungen durch uns verantwortlich für Ihnen entstehende Verluste oder Schäden, die ein vorhersehbares Ergebnis der Verletzung dieser Bedingungen oder unserer Fahrlässigkeit darstellen; wir sind jedoch nicht für nicht vorhersehbare Verluste oder Schäden verantwortlich. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn er eine offensichtliche Folge unserer Land Rover InControl R3 13

14 Verletzung ist oder wenn er zum Zeitpunkt der Aktivierung des InControl-Pakets von Ihnen und uns erwartet wurde Wir liefern das InControl-Paket für Hausgebrauch und private Nutzung. Sie erklären Ihr Einverständnis, das InControl-Paket nicht für gewerbliche oder geschäftliche Zwecke oder Wiederverkaufszwecke zu nutzen und dass wir Ihnen gegenüber nicht für entgangene Gewinne, Geschäfte, für Betriebsunterbrechungen oder den Verlust geschäftlicher Möglichkeiten haften Wir schließen in keiner Weise unsere Haftung aus oder beschränken unsere Haftung in Bezug auf: die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit; grobe Fahrlässigkeit, Vorsatz, Betrug oder arglistige Täuschung; Schäden aus der Verletzung sog. kardinal- oder vertragswesentlicher Pflichten, also solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf Unsere maximale Gesamthaftung aus oder in Verbindung mit der Bereitstellung des InControl- Pakets, ob aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anderweitig, ist unter allen Umständen auf eine Summe in Höhe von 100% der für das InControl-Paket bezahlten Gebühren beschränkt. Dies gilt nicht für die in Klausel 12.4 angegebenen Arten von Verlusten. 13. Nicht von uns zu vertretende Ereignisse 13.1 Für die Zwecke dieser Klausel 13 bedeutet "nicht von uns zu vertretendes Ereignis" eine Handlung oder ein Ereignis, die/das außerhalb unserer zumutbaren Kontrolle liegt, einschließlich, ohne sich darauf zu beschränken, von Streiks, Aussperrungen oder anderen Arbeitskampfmaßnahmen Dritter, Aufruhr, Aufstand, Invasion, terroristischen Anschlägen oder Androhung terroristischer Anschläge, Krieg (ob erklärt oder nicht erklärt) oder Androhung von oder Vorbereitung auf Krieg, Brand, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Bodensenkung, Epidemie und anderen Naturkatastrophen, Ausfall von öffentlichen oder privaten Kommunikationsnetzen oder Handlungen oder Unterlassungen einer Rechtsdurchsetzungsbehörde oder von Notfalldiensten Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich für eine Nichterfüllung oder verzögerte Erfüllung jeglicher unserer Verpflichtungen im Rahmen dieser Bedingungen, die durch ein nicht von uns zu vertretendes Ereignis verursacht wurde Im Falle des Eintritts eines nicht von uns zu vertretenden Ereignisses, das die Erfüllung unserer Verpflichtungen im Rahmen dieser Bedingungen beeinträchtigt, werden wir Sie so schnell wie in angemessener Weise möglich kontaktieren, um Sie zu verständigen und Land Rover InControl R3 14

15 sind unsere Verpflichtungen im Rahmen dieser Bedingungen ausgesetzt und die Zeit für die Erfüllung unserer Verpflichtungen verlängert sich um die Dauer des nicht von uns zu vertretenden Ereignisses. Wenn das nicht von uns zu vertretende Ereignis unsere Erbringung von InControl-Diensten für Sie beeinträchtigt, werden wir die InControl-Dienste wiederaufnehmen, sobald dies nach dem Ende des nicht von uns zu vertretenden Ereignisses in angemessener Weise möglich ist Sie können den Vertrag zwischen uns und Ihnen kündigen, wenn ein nicht von uns zu vertretendes Ereignis eintritt und Sie die Bereitstellung der InControl-Dienste durch uns nicht länger wünschen. 14. Kündigung oder Aussetzung der InControl-Dienste durch uns 14.1 Falls Sie: irgendeine dieser Geschäftsbedingungen verletzen; Privatkunde sind und zahlungsunfähig werden; oder Geschäftskunde sind und Ihr Unternehmen, Ihre Firma oder Organisation liquidiert wird oder ein Konkurs- oder Vermögensverwalter für einige oder alle Vermögensteile davon bestellt wird. sind wir berechtigt, Ihre Nutzung der InControl-Dienste (oder eines Teils davon) ohne vorherige Mitteilung an Sie mit sofortiger Wirkung zu kündigen oder auszusetzen. Sie sind zur Zahlung der angemessenen Kosten verpflichtet, die uns infolge einer solchen Verletzung entstehen Falls Sie eine der in Klausel 6 weiter oben angegebenen Bedingungen verletzen, ist unser Netzbetreiber berechtigt, die InControl Verbindungs-Dienste mit sofortiger Wirkung auszusetzen und Sie haften für die Bezahlung der angemessenen Kosten, die unserem Netzbetreiber infolge einer solchen Verletzung entstehen Wir sind berechtigt, Ihre Nutzung der InControl Dienste mit sofortiger Wirkung zu kündigen, wenn wir aus irgendeinem Grund die Bereitstellung der InControl Dienste in Ihrem Land oder an unsere Kunden allgemein beenden. 15. Kündigung des InControl-Dienste durch Sie 15.1 Nachdem Sie die InControl-Dienste aktiviert haben, können Sie Ihre InControl-Dienste vor dem Enddatum nur dann kündigen, wenn - wir diese Bedingungen in wesentlicher Weise verletzen; Sie ein Verbraucher sind und wir in Liquidation treten oder ein Verwalter über unser Vermögen eingesetzt wird; wir irgendwelche dieser Bedingungen oder die InControl-Dienste in einer Weise ändern, die von wesentlichem Nachteil für Sie ist; Land Rover InControl R3 15

16 (d) wir von einem nicht von uns zu vertretenden Ereignis betroffen sind. Falls Sie nach dieser Klausel kündigen möchten, müssen Sie uns dies gemäß Klausel 16 mitteilen Wenn Sie Ihr Fahrzeug nicht mehr besitzen oder verwenden (z. B. wenn Sie das Fahrzeug verkaufen, Ihr Leasingvertrag endet oder das Fahrzeug verloren geht oder gestohlen wird), müssen Sie: Ihr Fahrzeug von Ihrem InControl Dienstkonto löschen; Ihr Benutzerprofil und etwaige gespeicherte Einstellungen, Apps, Informationen und persönliche Daten nach Möglichkeit aus dem Fahrzeug löschen; sicherstellen, dass die Funktion Meine Daten merken für bestimmte Funktionen des InControl Pakets nach Möglichkeit deaktiviert wird und/oder Sie sich von diesen Funktionen abgemeldet haben Falls Sie Ihr Fahrzeug nicht mehr besitzen oder verwenden, solange ein aktuelles Abonnement für den "SOS-Notruf"-Dienst, den "Erweiterte Land Rover Pannenhilfe"-Dienst und/oder den "InControl Secure"-Dienst besteht, werden diese Dienste dem neuen Besitzer Ihres Fahrzeugs für die Restlaufzeit dieses aktuellen Abonnementszeitraums bereitgestellt, sofern der neue Besitzer die Einrichtung seines eigenen InControl Dienstkontos durchführt. Für die Nutzung des Dienstes Live und des Wi-Fi-Hotspots muss der neue Besitzer die Einrichtung seines eigenen InControl Dienstkontos durchführen und über eine Persönliche SIM-Karte verfügen Zum Enddatum oder bei vorzeitiger Kündigung Ihrer InControl-Dienste: enden alle Ihnen im Rahmen dieser Bedingungen gewährten Rechte; können Sie nicht mehr auf die InControl Dienste zugreifen oder sie nutzen und müssen Sie umgehend die InControl Remote Smartphone-App von allen Geräten löschen oder entfernen, auf denen die InControl Remote Smartphone-App installiert ist, und umgehend alle sich in Ihrem Besitz, Ihrer Verwahrung oder unter Ihrer Kontrolle befindlichen Kopien der InControl Remote Smartphone-App vernichten Nach dem Enddatum oder der vorzeitigen Kündigung Ihres InControl Pakets können wir ohne Haftung Ihnen gegenüber alle Aufzeichnungen und Daten löschen, die sich bezüglich Ihrer InControl Dienste in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle befinden. 16. Wie Sie uns erreichen können 16.1 Wenn Sie ein Verbraucher sind und eine Frage oder Reklamation haben, wenden Sie sich bitte an einen autorisierten Land Rover-Händler Wenn Sie ein Verbraucher sind und sich schriftlich an uns wenden möchten, können Sie Ihr Schreiben an uns senden, indem Sie es persönlich bei einem autorisierten Land Rover-Händler abgeben oder per Post an einen solchen schicken, der Ihnen dann den Empfang schriftlich Land Rover InControl R3 16

17 bestätigen wird. Wenn wir Sie schriftlich kontaktieren oder Ihnen eine Nachricht geben müssen, werden wir dies per , persönlich oder auf dem Postweg tun, adressiert an die Adresse, die Sie bei dem autorisierten Land Rover-Händler angegeben haben, von dem Sie Ihr Fahrzeug gekauft haben Wenn Sie ein Geschäftskunde sind, beachten Sie bitte, dass eine Nachricht von Ihnen an uns oder von uns an Sie als empfangen und ordnungsgemäß zugestellt gilt: 24 Stunden nach den Versenden einer oder 3 Tage nach dem Tag der Aufgabe bei der Post. Als Nachweis der Zustellung einer Nachricht ist es im Falle eines Briefes ausreichend nachzuweisen, dass dieser Brief ordnungsgemäß adressiert, frankiert und bei der Post aufgegeben wurde, und im Falle einer , dass diese an die vom Empfänger angegebene -Adresse geschickt wurde. 17. Sonstige wichtige Bedingungen 17.1 Wir können unsere Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Bedingungen an eine andere Organisation übertragen, wobei dies jedoch Ihre Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Bedingungen berühren wird Sie dürfen Ihre Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Bedingungen nur an eine andere Person übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen Der Vertrag über die Bereitstellung des InControl-Pakets besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat irgendwelche Rechte zur Durchsetzung irgendwelcher dieser Bedingungen, jedoch mit der Ausnahme, dass der Netzbetreiber die Bestimmungen und Bedingungen gemäß Klausel 6 und Klausel 14 Ihnen gegenüber durchsetzen kann, falls Sie eine dieser Bestimmungen und Bedingungen verletzen Die folgenden Klauseln gelten nach einer Kündigung des Pakets fort: 5, 6, 7, 9., 10.2, 11, 12, 13, 14, 15 und 17dieser Bedingungen Jede der Klauseln in diesen Bedingungen gilt eigenständig. Entscheidet ein Gericht oder eine zuständige Behörde, dass einzelne der Klauseln ungesetzlich oder undurchsetzbar sind, so bleiben die restlichen Klauseln vollständig in Kraft und wirksam Falls wir nicht darauf bestehen, dass Sie einzelne Ihrer Verpflichtungen im Rahmen dieser Bedingungen erfüllen, oder falls wir unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht durchsetzen oder wenn wir dies verzögern, so bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte Ihnen gegenüber verzichtet haben, und es bedeutet nicht, dass Sie diese Verpflichtungen nicht zu erfüllen brauchen. Wenn wir in Bezug auf eine Nichterfüllung Ihrerseits auf Erfüllung verzichten, werden wir dies nur schriftlich tun und es wird nicht bedeuten, dass wir automatisch in Bezug auf eine spätere Nichterfüllung ihrerseits auf Erfüllung verzichten werden Wenn Sie ein Geschäftskunde sind, unterliegen diese Lizenz, ihr Gegenstand und ihr Zustandekommen (sowie jegliche nicht vertraglichen Streitigkeiten und Ansprüche) englischem Recht. Gegenüber Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtlichen Sondervermögen vereinbaren wir als ausschließlichen Gerichtsstand die Gerichte von England und Wales. Land Rover InControl R3 17

Bei Verkauf eines Fahrzeugs mit einem InControl Paket, bitte die folgenden Schritte befolgen:

Bei Verkauf eines Fahrzeugs mit einem InControl Paket, bitte die folgenden Schritte befolgen: Hinweis: Die beigefügten Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie für die Benützung des InControl Pakets gelten für die folgenden Dienstleistungen: 1. Land Rover InControl Protect

Mehr

Jaguar Land Rover. Endbenutzerlizenzvereinbarung für Jaguar InControl Apps

Jaguar Land Rover. Endbenutzerlizenzvereinbarung für Jaguar InControl Apps Jaguar Land Rover Endbenutzerlizenzvereinbarung für Jaguar InControl Apps Version: 1.0 Letzte Änderung: 19. Januar 2014 Mit dem Herunterladen des App-Launchers für die Anwendung InControl Apps erklären

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für SEMYOU und den SEMYOU Store entschieden haben.

Vielen Dank, dass Sie sich für SEMYOU und den SEMYOU Store entschieden haben. Nutzungsbedingungen für den SEMYOU Store Letzte Aktualisierung: 1 Mai 2015 Vielen Dank, dass Sie sich für SEMYOU und den SEMYOU Store entschieden haben. Der SEMYOU Store ist ein Bestandteil von dem SEMYOU

Mehr

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software zwischen der elead GmbH, Mierendorffstr. 4, 64625 Bensheim, vertreten durch den Geschäftsführer Benjamin Heigert (nachfolgend ELEAD genannt)

Mehr

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V.

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, aufgrund der Erfahrung mit dem Verkauf unserer Fairphones der ersten Generation haben wir die Geschäftsbedingungen geändert, um für einen klareren und reibungsloseren

Mehr

Nutzungsbedingungen. Übersetzung aus der englischen Sprache

Nutzungsbedingungen. Übersetzung aus der englischen Sprache Übersetzung aus der englischen Sprache Nutzungsbedingungen Willkommen auf der Website von Eli Lilly and Company ( Lilly ). Durch Nutzung der Website erklären Sie, an die folgenden Bedingungen sowie an

Mehr

InControl. Bleiben Sie In Verbindung: Mit Land Rover

InControl. Bleiben Sie In Verbindung: Mit Land Rover Bleiben Sie In Verbindung: Mit Land Rover InControl Land Rover InControl basiert auf modernster Mobilfunktechnologie, um Ihre Welt und Ihren Land Rover sicher, schnell und intelligent zu verbinden. Für

Mehr

InControl-Paket Datenschutzerklärung Stand: 21. März 2015

InControl-Paket Datenschutzerklärung Stand: 21. März 2015 InControl-Paket Datenschutzerklärung Stand: 21. März 2015 Land Rover ( wir, uns, unser ) sind bestrebt, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. GELTUNGSBEREICH DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG Diese

Mehr

PRODUKTBEDINGUNGEN FÜR MINDJET SOFTWARE ASSURANCE AND SUPPORT. Datum: Dezember 2012

PRODUKTBEDINGUNGEN FÜR MINDJET SOFTWARE ASSURANCE AND SUPPORT. Datum: Dezember 2012 PRODUKTBEDINGUNGEN FÜR MINDJET SOFTWARE ASSURANCE AND SUPPORT Datum: Dezember 2012 Diese Produktbedingungen für Mindjet Software Assurance und Support (die MSA- Produktbedingungen ) gelten für Mindjet

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VDD - Vorsorgedienst Deutschland GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VDD - Vorsorgedienst Deutschland GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der VDD - Vorsorgedienst Deutschland GmbH Stand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB ) März 2012 1. Geltungs- und Anwendungsbereich 1.1 Diese AGB gelten für die von

Mehr

NACHTRAG ZUM ELEKTRONISCHEN HANDEL. Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen sollen in Verbindung mit dem Kundenvertrag gelesen

NACHTRAG ZUM ELEKTRONISCHEN HANDEL. Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen sollen in Verbindung mit dem Kundenvertrag gelesen ActivTrades PLC ist durch die britische Finanzdienstleistungsbehörde (FSA) autorisiert und reguliert NACHTRAG ZUM ELEKTRONISCHEN HANDEL Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen sollen in Verbindung mit

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den technischen Betrieb einer kostenlosen Tracking Software für Webseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, An der Hölle 38 / 2 / 4, 1100 Wien, Österreich

Mehr

Nutzungsbedingungen 1/5

Nutzungsbedingungen 1/5 Nutzungsbedingungen 1. Annahme der Nutzungsbedingungen 2. Änderung der Bedingungen 3. Datenschutzrichtlinie 4. Ausschluss der Gewährleistung und Mängelhaftung (Disclaimer) 5. Registrierung 6. Haftungsbeschränkung

Mehr

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist.

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist. LIZENZBEDINGUNGEN STREAMING / TELEMEDICINE SYSTEM Vorbemerkung Der Lizenznehmer plant den Einsatz des von der Maquet GmbH (im Folgenden: Maquet) entwickelten OP-Integrations-Systems TEGRIS in seinen Operationsräumen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Unternehmens netco GmbH Teil D2. Servicepaket netco.backup 01.06.2013

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Unternehmens netco GmbH Teil D2. Servicepaket netco.backup 01.06.2013 Gesellschaft für network & computer mbh Baumwall 7 Überseehaus 20459 Hamburg fon 040-413656-0 fax 040-413656-99 www.ntcg.de Allgemeine Geschäftsbedingungen des Unternehmens netco GmbH Teil D2 Servicepaket

Mehr

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation.

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Laden! Ausgabe 1 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Nokia tune ist eine Tonmarke der Nokia Corporation.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Mieten und Vermieten von Verlinkungen anderer Webseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, An der Hölle 38 / 2 / 4, 1100 Wien, Österreich (Steuernummer:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Internet Online AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Internet Online AG Allgemeine Geschäftsbedingungen Internet Online AG 1. ANWENDUNGSBEREICH Die Beziehungen zwischen den Kundinnen und Kunden (nachstehend «Kunden» genannt) und Internet Online AG (nachstehend «INTO» genannt)

Mehr

1. Gegenstand der AGB-Online

1. Gegenstand der AGB-Online Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Vertrieb (nachfolgend AGB-Online ) der Elektro-Bauelemente MAY KG, Trabener Straße 65, 14193 Berlin (nachfolgend: MAY KG ) 1. Gegenstand der AGB-Online 1.1. Die MAY

Mehr

BayerONE. Allgemeine Nutzungsbedingungen

BayerONE. Allgemeine Nutzungsbedingungen BayerONE Allgemeine Nutzungsbedingungen INFORMATIONEN ZU IHREN RECHTEN UND PFLICHTEN UND DEN RECHTEN UND PFLICHTEN IHRES UNTERNEHMENS SOWIE GELTENDE EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLUSSKLAUSELN. Dieses Dokument

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) CB-Webhosting.de ist ein Projekt von Computer Becker Computer Becker Inh. Simon Becker Haupstr. 26 a 35288 Wohratal-Halsdorf Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

InControl-Paket Datenschutzerklärung Zuletzt geändert: 9. Mai 2015

InControl-Paket Datenschutzerklärung Zuletzt geändert: 9. Mai 2015 InControl-Paket Datenschutzerklärung Zuletzt geändert: 9. Mai 2015 Diese Datenschutzrichtlinie ist gültig für die Nutzung der InControl Services, Serviceleistungen und Funktionen, die von Jaguar Land Rover

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH

Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH 1 Allgemeines Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen ( ANB ) gelten für die Nutzung aller Webseiten von Enterprise Technologies

Mehr

Dienstleistungsvertrag über die Planung, den Bau und die Errichtung. GASCADE Gastransport GmbH Kölnische Str. 108 112 34119 Kassel

Dienstleistungsvertrag über die Planung, den Bau und die Errichtung. GASCADE Gastransport GmbH Kölnische Str. 108 112 34119 Kassel Dienstleistungsvertrag über die Planung, den Bau und die Errichtung von ( ) zwischen der GASCADE Gastransport GmbH Kölnische Str. 108 112 34119 Kassel - nachstehend GASCADE genannt - und - nachstehend

Mehr

BBS-INTERNATIONAL-SOFTWARE-LIZENZBEDINGUNGEN

BBS-INTERNATIONAL-SOFTWARE-LIZENZBEDINGUNGEN BBS-INTERNATIONAL-SOFTWARE-LIZENZBEDINGUNGEN LEC Computer Program for Energy Efficiency and Certification of the Building Envelope für LEC für LEC-Demoversion für LEC-Sever Edition Diese Lizenzbedingungen

Mehr

Babelprojekt.com Datenschutzhinweise

Babelprojekt.com Datenschutzhinweise Babelprojekt.com Datenschutzhinweise Datenschutzrichtlinie runterladen Letzte Aktualisierung: 24. Apr. 2015 Willkommen zur Webseite des Babelprojekt Kft. Babelprojekt bittet Sie darum, vor der Nutzung

Mehr

Erste Schritte mit dem BlackBerry Internet Service 2.x

Erste Schritte mit dem BlackBerry Internet Service 2.x Erste Schritte mit dem BlackBerry Internet Service 2.x BlackBerry von Vodafone Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Research In Motion bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen CrediMaxx, Inhaber Mario Sparenberg CrediMaxx, Fritz-Haber-Straße 9, 06217 Merseburg 1 Allgemeines und Geltungsbereich (1) 1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen

Mehr

GESUNDHEITSBEZIRK Brixen. Internetnutzung

GESUNDHEITSBEZIRK Brixen. Internetnutzung Internetnutzung Wir freuen uns, Ihnen eine unentgeltliche Internetverbindung über ein Funk-Netz (WLAN) im Krankenhaus und Sterzing zur Verfügung stellen zu können. Die Patienten müssen sich das erste Mal

Mehr

End User Lisence Agreement / Nutzungsbedingungen (Android- Version):

End User Lisence Agreement / Nutzungsbedingungen (Android- Version): End User Lisence Agreement / Nutzungsbedingungen (Android- Version): Seite 1 von 5 Durch das Herunterladen des Produktes aus dem Play Store kommt ein Lizenzvertrag über die Nutzung der App EasyControl

Mehr

Veranstaltungsauftrag

Veranstaltungsauftrag Wissenswertes Veranstaltungsauftrag Perfekt zum Aperitif MENÜ I MENÜ II MENÜ III MENÜ IV MENÜ V Vegetarisch APERITIF WEINEMPFEHLUNG WEINEMPFEHLUNG ZUSATZLEISTUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen - Restaurant

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr

Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der Axivion GmbH

Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der Axivion GmbH Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der Axivion GmbH Stand Juni 2008 1. Gegenstand der Lizenz 1.1 Gegenstand der Lizenz ist die dem Kunden auf der Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Lieferungen

Mehr

Beratungsvertrag. Zwischen. und. PRO BONO Mannheim - Studentische Rechtsberatung, vertreten durch

Beratungsvertrag. Zwischen. und. PRO BONO Mannheim - Studentische Rechtsberatung, vertreten durch Beratungsvertrag Zwischen..... im Folgenden zu Beratende/r und PRO BONO Mannheim - Studentische Rechtsberatung, vertreten durch.... Namen der Berater einfügen; im Folgenden Beratende wird folgender Beratungsvertrag

Mehr

Online veröffentlichen

Online veröffentlichen Online Share 2.0 2007 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Andere in diesem Handbuch erwähnte Produkt-

Mehr

Sie können uns auch über unsere Postadresse kontaktieren: Engelbrecht Medizin- und Labortechnik GmbH, Postfach 10, 34293 Edermünde.

Sie können uns auch über unsere Postadresse kontaktieren: Engelbrecht Medizin- und Labortechnik GmbH, Postfach 10, 34293 Edermünde. Datenschutzerklärung Engelbrecht Medizin- und Labortechnik GmbH respektiert das Recht auf Privatsphäre Ihrer Online-Besucher und ist verpflichtet, die von Ihnen erhobenen Daten zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung

Mehr

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie den MICHEL-Online-Shop benutzen. Durch die Nutzung des MICHEL-Online-Shops erklären Sie Ihr Einverständnis,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel aspiricus.ch ist eine Internet-Plattform der aspiricus ag, welche den kleinen und mittleren NPO s der Schweiz ein billiges, einfach zu bedienendes Portal, die einfache

Mehr

BESONDERE BEDINGUNGEN PREPAID-ANGEBOT

BESONDERE BEDINGUNGEN PREPAID-ANGEBOT BESONDERE BEDINGUNGEN PREPAID-ANGEBOT Stand 07. Juni 2010 1 VERTRAGSGEGENSTAND Im Rahmen des Vorausbezahlungs (Prepaid)-Angebots kann ein Kunde ein Prepaid-Konto (Guthabenkonto) einrichten mit der Möglichkeit

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen FC Basel 1893 AG myfcbasel / Single- Sign-On

Allgemeine Geschäftsbedingungen FC Basel 1893 AG myfcbasel / Single- Sign-On Allgemeine Geschäftsbedingungen FC Basel 1893 AG myfcbasel / Single- Sign-On Präambel 1 Durch eine einmalige Registrierung kann der Nutzer ("Nutzer" oder "Sie") auf der Website https://login.fcb.ch/ (

Mehr

Vereinbarung über die Veränderung des Verfahrens der Rechnungsstellung

Vereinbarung über die Veränderung des Verfahrens der Rechnungsstellung Vendor-Nummer: Dealpoint Nummer dieser Vereinbarung über die Änderung des Verfahrens der Rechnungsstellung: Vereinbarung über die Veränderung des Verfahrens der Rechnungsstellung [bitte einfügen] Diese

Mehr

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen I. Die PayLife Online Services Die PayLife Bank GmbH (kurz: PayLife) bietet auf ihrer Website my.paylife.at

Mehr

AGB der Inacu Solutions GmbH

AGB der Inacu Solutions GmbH AGB der Inacu Solutions GmbH Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Nutzung des BankITX Informationssystems der Inacu Solutions GmbH. 1 Vertragsgegenstand (1) Die Inacu Solutions

Mehr

Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der CENIT (Schweiz) AG

Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der CENIT (Schweiz) AG Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der CENIT (Schweiz) AG Stand Dezember 2011 1. Gegenstand der Lizenz 1.1 Gegenstand der Lizenz ist die dem Kunden auf der Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

FAX NR.040/35018-199

FAX NR.040/35018-199 FAXBESTELLFORMULAR FAX NR.040/35018-199 An CorinaDunkel AgenturfürAudiovisueleKommunikation Warburgstrasse50 20354Hamburg Kaufpreis:Euro5.740,00 (zzgl.19% MwST) NachEingangIhrerBestelungsowiederrechtsverbindlichunterzeichneten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für paysafecard

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für paysafecard Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für paysafecard Version: Januar 2014 1. Allgemeine Bestimmungen 1.1 Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, da Sie verpflichtet sind,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Online-Plattform Bauen des Heidekreises. Präambel. 1 Geltungsbereich. Landkreis Heidekreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Online-Plattform Bauen des Heidekreises. Präambel. 1 Geltungsbereich. Landkreis Heidekreis Unterrichtung über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß 4 Absatz 3 Bundesdatenschutzgesetz sowie Einwilligung gemäß 4a Bundesdatenschutzgesetz Die von Ihnen bei der Registrierung eingegebenen

Mehr

WLAN-AGB. 1. Gegenstand. 2. Nutzungsberechtigung. 3. Sicherheit

WLAN-AGB. 1. Gegenstand. 2. Nutzungsberechtigung. 3. Sicherheit Seite 1/5 WLAN-AGB 1. Gegenstand Die nachfolgenden WLAN-AGB regeln die Nutzung und den Zugang zum WLAN ( BVB WLAN ) der Borussia Dortmund GmbH und Co. KGaA ( BVB ). 2. Nutzungsberechtigung 2.1. Die Nutzung

Mehr

Allgemeinen Verkaufsbedingungen

Allgemeinen Verkaufsbedingungen Diese Allgemeinen gelten für alle Käufe von Kinepolis-Produkten, die über die Website erfolgen und die keinen gewerblichen Zwecken dienen. Käufe für gewerbliche Zwecke unterliegen den für gewerbliche Kunden.

Mehr

Softwarelizenzbedingungen für Endnutzer

Softwarelizenzbedingungen für Endnutzer Softwarelizenzbedingungen für Endnutzer protecting companies from the inside out K/AD Haftungsausschluss Die in diesem Dokument gemachten Angaben können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern

Mehr

1. Nutzungsbedingungen für gehostete Webdienste und FTP Zugänge

1. Nutzungsbedingungen für gehostete Webdienste und FTP Zugänge CUS IT GmbH & Co KG Bergerskamp 45 49080 Osnabrück 1. Nutzungsbedingungen für gehostete Webdienste und FTP Zugänge Der Zugriff auf und die Nutzung von gehosteten Websites, FTP Zugänge und Services (die

Mehr

Nutzungsbedingungen für 1-Click Trading auf der Next Generation Handelsplattform der CMC Markets UK Plc

Nutzungsbedingungen für 1-Click Trading auf der Next Generation Handelsplattform der CMC Markets UK Plc Nutzungsbedingungen für 1-Click Trading auf der Next Generation Handelsplattform der CMC Markets UK Plc (Gesellschaft nach englischem Recht, eingetragen beim Registrar of Companies for England and Wales

Mehr

RECHTSHINWEIS DATENSCHUTZHINWEIS UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN

RECHTSHINWEIS DATENSCHUTZHINWEIS UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN RECHTSHINWEIS DATENSCHUTZHINWEIS UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN Nachstehend finden Sie Informationen zur Nutzung der Website und unsere Datenschutzerklärung. Informationen zum Mutzelhaus als Betreiber der Website

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Heinrich-Heine-Ring 76 18435 Stralsund Vertretungsberechtigter: Geschäftsführer Frank Löffler Registergericht: Amtsgericht Stralsund Registernummer: HRB 7076 (nachfolgend:

Mehr

EUROPLUS DIRECT LIMITED - ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

EUROPLUS DIRECT LIMITED - ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN EUROPLUS DIRECT LIMITED - ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. Definitionen 1.1 In diesen AGB gelten die folgenden Definitionen: Werktag Ein Tag (außer Samstage, Sonntage oder Feiertage), an dem Banken in

Mehr

Hosting. Allgemeine Geschäftsbedingungen. Stand Dezember 2013. Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern

Hosting. Allgemeine Geschäftsbedingungen. Stand Dezember 2013. Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern Hosting Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand Dezember 2013 Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Geltungsbereich... 3 3 Vertragsabschluss...

Mehr

Webhosting Service-Vertrag

Webhosting Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Supportbedingungen icas Software

Supportbedingungen icas Software Supportbedingungen icas Software flexible archiving iternity GmbH Bötzinger Straße 60 79111 Freiburg Germany fon +49 761-590 34-810 fax +49 761-590 34-859 sales@iternity.com www.iternity.com Support-Hotline:

Mehr

Bedingungen über die- Nutzung des VPS-Service

Bedingungen über die- Nutzung des VPS-Service Bedingungen über die- Nutzung des VPS-Service Stand April 2015 Einleitung Der Virtual Private Server ist eine reservierte und private Hardware Server Lösung, die für alle Neukunden sowie Stammkunden zugänglich

Mehr

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN VON FLEVO TRADER. bezüglich der Dienstleistung hinsichtlich der Lagerung und Lieferung durch einen Versender

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN VON FLEVO TRADER. bezüglich der Dienstleistung hinsichtlich der Lagerung und Lieferung durch einen Versender ALLGEMEINE BEDINGUNGEN VON FLEVO TRADER bezüglich der Dienstleistung hinsichtlich der Lagerung und Lieferung durch einen Versender Artikel 1 - Begriffsbestimmungen Für die vorliegenden allgemeinen Bedingungen

Mehr

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Anschrift Perfekt Finanzservice GmbH Augustinusstraße 9B 50226 Frechen Kontakt Telefon: 02234/91133-0 Telefax: 02234/91133-22

Mehr

Allgemeine Hostingbedingungen der expeer GmbH

Allgemeine Hostingbedingungen der expeer GmbH Allgemeine Hostingbedingungen der expeer GmbH Stand: 04.10.2012 1. Geltung dieser Webhostingbedingungen 1.1 Die expeer GmbH erbringt ihre Webhostingleistungen ausschließlich auf der Grundlage ihrer Allgemeinen

Mehr

Verwaltete Online-Sicherung SERVICEBEDINGUNGEN

Verwaltete Online-Sicherung SERVICEBEDINGUNGEN Verwaltete Online-Sicherung SERVICEBEDINGUNGEN LESEN SIE DIE NACHSTEHENDEN SERVICEBEDINGUNGEN ( SB ) SORGFÄLTIG DURCH, DA DIESE IHRE ( Sie, Ihnen, Ihr/e/r/s/n ) NUTZUNG DER verwalteten Online- Sicherung

Mehr

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen:

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen: success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo- Präambel Die jeweiligen Vertragspartner haben die Absicht, auf

Mehr

NUTZUNGSBEDINGUNGEN TomTom-Webseiten

NUTZUNGSBEDINGUNGEN TomTom-Webseiten NUTZUNGSBEDINGUNGEN TomTom-Webseiten 1 Geltungsbereich Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der TomTom-Webseiten und beinhalten Ihre Rechte, Pflichten und Beschränkungen bei der Verwendung

Mehr

DEPOTABKOMMEN. 1. dem Versicherungsunternehmen,... mit Sitz in..., nachfolgend die Gesellschaft, der Bank,. mit Sitz in, nachfolgend die Bank. 2.

DEPOTABKOMMEN. 1. dem Versicherungsunternehmen,... mit Sitz in..., nachfolgend die Gesellschaft, der Bank,. mit Sitz in, nachfolgend die Bank. 2. DEPOTABKOMMEN Das vorliegende Depotabkommen wird abgeschlossen zwischen: 1. dem Versicherungsunternehmen,... mit Sitz in..., nachfolgend die Gesellschaft, und der Bank,. mit Sitz in, nachfolgend die Bank.

Mehr

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen I. Die PayLife Online Services Die SIX Payment Services (Austria) GmbH (kurz: SIX) bietet auf ihrer Website

Mehr

Die Nutzung der Zeiterfassungssoftware askdante im Nutzungsmodell Cloud-Service und während kostenloser

Die Nutzung der Zeiterfassungssoftware askdante im Nutzungsmodell Cloud-Service und während kostenloser Allgemeine Geschäftsbedingungen für den askdante Cloud- Service und für die Nutzung von askdante innerhalb kostenloser Testzeiträume Die Nutzung der Zeiterfassungssoftware askdante im Nutzungsmodell Cloud-Service

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

Vertrag über die Nutzung des elektronischen Antrags- Tools E-Listing Strukturierte Produkte

Vertrag über die Nutzung des elektronischen Antrags- Tools E-Listing Strukturierte Produkte Vertrag über die Nutzung des elektronischen Antrags- Tools E-Listing Strukturierte Produkte zwischen der - nachfolgend Nutzer genannt - und der Börse Frankfurt Zertifikate AG Mergenthalerallee 61 D 65760

Mehr

F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75. 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1

F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75. 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1 F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1 Hinweis: Die Vorgängerversion von F-Secure Mobile Security muss nicht deinstalliert werden. Die neue

Mehr

SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE

SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE 1/5 SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE 1. VERTRAGSGEGENSTAND Vereinbarungsgegenstand ist die Einräumung des nachstehend unter Ziffer 2 des Vertrages aufgeführten Nutzungsrechtes an der

Mehr

BlackBerry Social Networking Application Proxy für IBM Lotus Connections Version: 2.3.0. Versionshinweise

BlackBerry Social Networking Application Proxy für IBM Lotus Connections Version: 2.3.0. Versionshinweise BlackBerry Social Networking Application Proxy für IBM Lotus Connections Version: 2.3.0 Versionshinweise SWD-994524-0115033938-003 Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Probleme... 2 2 Rechtliche Hinweise... 3

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der, Geschäftsführer:,

Mehr

1. KRW Chat. 1.1. Allgemeines. 1.2. Lizenz. KRW Chat - Dokumentation. KRW Chat - Dokumentation

1. KRW Chat. 1.1. Allgemeines. 1.2. Lizenz. KRW Chat - Dokumentation. KRW Chat - Dokumentation 1. KRW Chat 1.1. Allgemeines KRW Chat ist ein Chat-System, das aus den Programmen ChatServer und ChatClient besteht. KRW Chat ist für den Einsatz in meinem Informatikunterricht enstanden und wurde erfolgreich

Mehr

Vertrag über die Nutzung des elektronischen Antrags- Tools E-Listing Scoach

Vertrag über die Nutzung des elektronischen Antrags- Tools E-Listing Scoach Vertrag über die Nutzung des elektronischen Antrags- Tools E-Listing Scoach zwischen der - nachfolgend Nutzer genannt - und der Scoach Europa AG Mergenthalerallee 61 D 65760 Eschborn - nachfolgend Scoach

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Lizenzvertrag. Application Service Providing-Vertrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Lizenzvertrag. Application Service Providing-Vertrag Allgemeine Geschäftsbedingungen Lizenzvertrag Application Service Providing-Vertrag Als Anbieter wird bezeichnet: FINDOLOGIC GmbH Schillerstrasse 30 A-5020 Salzburg I. Vertragsgegenstand Der Anbieter bietet

Mehr

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen. für das Internetportal ikiosk

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen. für das Internetportal ikiosk Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für das Internetportal ikiosk der Axel Springer SE, vertreten durch den Vorstand Dr. Mathias Döpfner (Vorsitzender), Jan Bayer, Dr. Julian Deutz, Dr. Andreas

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für suchmaschinenkompatible Homepage - Optimierungen von Kundenwebseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, An der Hölle 38 / 2 / 4, 1100 Wien, Österreich (Steuernummer:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Internet DSL

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Internet DSL Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Internet DSL Stand April 2015, Copyright Webland AG 2015 Inhalt I. Anwendungs- und Geltungsbereich II. III. IV. Preise und Zahlungskonditionen Vertragsbeginn und Vertragsdauer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Softwarewartung (Maintenance) I. Allgemeines 1) Die nachfolgenden Vertragsbedingungen von Open-Xchange für die Wartung von Software (AGB Wartung) finden in der jeweils

Mehr

MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK

MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK Stand: September 2011 MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK Diese Lizenzbedingungen sind ein Vertrag zwischen Ihnen und dem für Sie zuständigen Mindjet- Unternehmen. Bitte lesen

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als. administrativen Ansprechpartner

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als. administrativen Ansprechpartner Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als administrativen Ansprechpartner Präambel Der Kunde möchte einen Domainregistrierungsvertrag mit der 1API GmbH über die Registrierung

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen adriaapartments.com Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) Allgemeine Nutzungsbedingungen Stand: Okt. 2008 Adriaapartments.com ist ein online-marktplatz auf dem Vermieter aus dem Adriaraum Ihre Ferienunterkünfte

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Stand: Juli 2015) 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Stand: Juli 2015) 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: Juli 2015) 1. Allgemeines Chucks2go UG (haftungsbeschränkt), vertreten durch den Geschäftsführer Rob Fielitz, Friedenstr. 10, 50259 Pulheim (nachfolgend: Chucks2go)

Mehr

Impressum. Angaben gemäß 5 TMG: Vertreten durch: Kontakt: Registereintrag: Umsatzsteuer-ID: Farbenmühle mcdrent GmbH & CO. KG Hagdorn 13 45468 Mülheim

Impressum. Angaben gemäß 5 TMG: Vertreten durch: Kontakt: Registereintrag: Umsatzsteuer-ID: Farbenmühle mcdrent GmbH & CO. KG Hagdorn 13 45468 Mülheim Impressum Angaben gemäß 5 TMG: Farbenmühle mcdrent GmbH & CO. KG Hagdorn 13 45468 Mülheim Vertreten durch: Jens Müller Kontakt: Telefon: 004915168497847 E-Mail: info@mcdrent.de Registereintrag: Eintragung

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Präambel Der Kunde möchte einen Domainregistrierungsvertrag mit der 1API GmbH über die Registrierung einer.berlin Domain

Mehr

Abrechnungsrelevante Informationen werden entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufgehoben.

Abrechnungsrelevante Informationen werden entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufgehoben. Ihr Datenschutz ist unser Anliegen Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch

Mehr

BESONDERE VERTRAGSBEDINGUNGEN FÜR GROUPWARE-LÖSUNGEN PRIVATE ANGEBOT

BESONDERE VERTRAGSBEDINGUNGEN FÜR GROUPWARE-LÖSUNGEN PRIVATE ANGEBOT BESONDERE VERTRAGSBEDINGUNGEN FÜR GROUPWARE-LÖSUNGEN PRIVATE ANGEBOT Begriffsbestimmungen: Stand 08. Juni.2011 Aktivierung des Dienstes: Die Aktivierung des Dienstes erfolgt nach Feststellung des Zahlungseingang

Mehr

Norton Mobile Security 3.0 Privatanwender ACT GER und AT

Norton Mobile Security 3.0 Privatanwender ACT GER und AT Norton Mobile Security 3.0 Privatanwender ACT GER und AT Inhalt Approved Copy Template (ACT)... 2 Produktübersicht... 2 [Produktname]... 2 [Alleinstellungsmerkmal]... 2 [Kurzbeschreibung]... 2 [Werbezeile

Mehr

VERÄNDERUNGEN DER YACHT-KASKO-BEDINGUNGEN

VERÄNDERUNGEN DER YACHT-KASKO-BEDINGUNGEN 1/6 VERÄNDERUNGEN DER YACHT-KASKO-BEDINGUNGEN In den vergangenen Jahren haben wir unsere Yacht-Kasko-Bedingungen den Wünschen unserer Kunden und den gesetzlichen Erfordernissen angepasst. Sie erhalten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von The-BIT Büro für IT

Mehr

AGB Datum 03.03.2014. 1. Allgemeines

AGB Datum 03.03.2014. 1. Allgemeines AGB Datum 03.03.2014 1. Allgemeines Für alle unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz AGB). AGB des jeweiligen Geschäftspartners

Mehr

Diese Privacy Policy gilt nur für in der Schweiz wohnhafte Personen. Wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten und schützen

Diese Privacy Policy gilt nur für in der Schweiz wohnhafte Personen. Wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten und schützen Datenschutz Bei Genworth Financial geniesst der Schutz Ihrer Privatsphäre einen hohen Stellenwert. Wir schätzen das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen. Mit diesen Informationen möchten wir Ihnen aufzeigen,

Mehr