Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz"

Transkript

1 Juli 2014 Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz Das Internet bietet uns viele Möglichkeiten sich die neusten Musikvideos, die aktuellsten Kinofilme oder die erfolgreichsten Alben aus den Charts anzuschauen, anzuhören oder herunterzuladen. Download und Streaming sind Begriffe, die im Internet diskutiert werden. Was ist legal und was ist verboten? Und wenn es verboten ist: wie kommt man mir auf die Spur und was könnten die rechtlichen Konsequenzen sein?

2 Illegales Video-STREAMING im Internet Viele Internetseiten, wie kinox.to, Kinokiste oder movie2k.com geben uns die Möglichkeit die aktuellsten Kinofilme und die angesagtesten Serien online zu streamen. Um zu den Filmen oder Serien zu gelangen, reicht es auf einer dieser Plattformen, wie in diesem Beispiel bei kinox.to den gesuchten Filmtitel einzugeben und schon erscheint eine Liste mit Hosts (BitShare.com, Putlocker.com, usw.), die den Film anbieten. Das heißt, die Filme sind nicht direkt bei kinox.to gespeichert, kinox.to sammelt nur die Hosts, die den Film gespeichert haben uns leitet und auf ihre Seiten weiter. Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 2

3 Im Gegensatz zum Herunterladen ist das Streamen doch legal?! Oder doch nicht? Viele sind der Meinung, dass das Streamen im Internet legal sei, da man sich keine Kopie des Films auf dem PC abspeichert. Jedoch ist das falsch! Selbst beim Anschauen eines Films werden einzelne Teile der Dateien auf unserem PC zwischengespeichert. Nur so kann der Film flüssig laufen. Das heißt, man lädt ihn unbewusst doch runter. Rechtlich gesehen ist es aber bedenklicher, da man das Urheberrecht verletzt. Der Film oder die Serie gehört einer Produktionsfirma, welche nur an einzelne Kunden, wie Kinos, Videotheken oder Fernsehsender eine Lizenz (Nutzungsrechte) verkauft, die es ihnen erlaubt den Film zu zeigen oder zu verleihen. Die Eigentumsgarantie ist in Deutschland im Art. 14 des Grundgesetzes verankert. Es besagt: Art 14 des Grundgesetzes (1) Das Eigentum und das Erbrecht werden gewährleistet. Inhalt und Schranken werden durch die Gesetze bestimmt. (2) Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen. (3) Eine Enteignung ist nur zum Wohle der Allgemeinheit zulässig. Sie darf nur durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes erfolgen, das Art und Ausmaß der Entschädigung regelt. Die Entschädigung ist unter gerechter Abwägung der Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten zu bestimmen. Wegen der Höhe der Entschädigung steht im Streitfalle der Rechtsweg vor den ordentlichen Gerichten offen. Durch dieses Gesetzt ist es zum Beispiel einer Produktionsfirma, also dem Urheber eines Films überlassen zu entscheiden, was mit ihrem Film passiert. Nur sie darf entscheiden, wie der Film genutzt wird, also wo der Film gezeigt, verkauft oder verliehen wird. Geschützt wird der Urheber durch das Urheberrechtgesetz (UrhG). Streamst du nun einen Film im Internet, welcher nicht direkt von der Produktionsfirma zur Verfügung gestellt wird, dann machst du dich strafbar! Seiten wie kinox.to haben keine Lizenzen für die Filme, deshalb sind diese Seiten illegal (bzw. ihre Nutzung) und du als NutzerIn kannst dafür bestraft werden. Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 3

4 Ausnahmen Nicht strafbar, also legal, sind Filme im Internet, die vom Urheber bewusst öffentlich gemacht werden. So gibt es bei YouTube oder MyVideo eine Fülle an selbst erstellten, privaten Filmchen, die diejenige/derjenige, die/der sie produziert hat online stellt (Haarstyling-Tipps, Skateboard-Tricks, usw.). Diese darfst du dir natürlich ansehen. Auch haben viele große Fernsehsender, wie ARD, RTL, ProSieben eine Online-Mediathek. All diese Filme, Serien oder Reportagen, die dort gezeigt werden sind vom Urheber dafür freigegeben und dürfen gestreamt werden. Online Videotheken wie Maxdome, Lovefilm oder Amazon Instant Video sind natürlich auch legal, denn da zahlst du wie in einer Videothek oder im Kino eine Gebühr, die es dir erlaubt sich den Film für private Zwecke anzuschauen. Aber natürlich heißt das nicht, dass du diesen Film dann aufzeichnen und weitergeben darfst! Nebenwirkungen des Streamings Streaming-Seiten finanzieren sich hauptsächlich durch Werbung, da du ja für das Anschauen des Films nichts bezahlst. Diese Werbungen öffnen sich immer automatisch, wenn du auf einer solcher Seiten bist (in sogenannten Pop-Ups). Oft lassen sich diese neuen Fenster nur schwer schließen und leiten dich immer wieder auf andere Werbungen weiter. Das Gefährliche hierbei ist, dass dich diese Werbungen mit Hausaufgabenhilfen, verschiedenen Spielen, IQ-Tests usw. locken und dann abzocken. Sehr schnell ist mit nur einem Klick ein Abo gekauft, dass sehr kostspielig ist und sich nur kompliziert wieder kündigen lässt. Strafbar ist dies nur in den seltensten Fällen. Sei deshalb sehr vorsichtig, was du anklickst (weitere Tipps, wie man der Werbung entkommt findest du im Fact Sheet Das Internet vergisst nicht(s) ). Was jedoch strafbar ist, sind Werbungen für pornografische Seiten. Da du vielleicht noch minderjährig bist, hast du zu solchen Bildern und Videos keinen Zutritt. Manchmal sind hinter diesen Seiten auch Trojaner versteckt, die sich auf deinem PC einnisten ohne dass du es bemerkst. Diese können dann deine persönlichen Daten ausspähen und missbrauchen (Passwörter, Log-In Daten, persönliche Bilder und Dokumente) oder einfach deine Festplatte zerstören. Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 4

5 Illegales Musik-STREAMING im Internet Wie bei den Filmen ist es auch mit der Musik im Internet. Durch nur wenige Klicks kann man sich ein neues Lied oder gleich ein neues Album einer Künstlerin/eines Künstlers anhören. ist eine bekannte Seite, um sich Musikvideos anzusehen und hören. Doch auch bei der Musik gilt das Eigentumsrecht, wie schon bei den Filmen und Serien. Das heißt also, dass nur der/die KünstlerIn selbst (oder seine/ihre Plattenfirma) das Lied online stellen darf. Ist das Lied von anderen NutzerInnen bei YouTube hochgeladen worden, dann verstößt dies gegen das Urheberrecht. Aber auch du als NutzerIn bzw. HörerIn des Liedes machst dich strafbar. Wieso sperrt die GEMA Musikvideos bei Youtube? Dieses Bild kommt dir bekannt vor? Die GEMA ( Gesellschaft für musikalische Aufführungsund mechanische Vervielfältigungsrechte ) ist eine Verwertungsgesellschaft, die Urheber in Deutschland vertritt. Vereinfacht dargestellt sind das die Aufgaben der GEMA: Radio, Nachtclubs, Bars oder sogar Fernsehsendungen zahlen einen bestimmten Betrag an die GEMA, damit sie bestimmte Musikstücke verwenden können. Die GEMA gibt dann dieses Geld an den Urheber weiter. Dadurch ist es dem Radio oder einem DJ erlaubt, Musik zu spielen, die nicht ihm gehört, sondern einer Plattenfirma oder einem/r KünstlerIn. YouTube NutzerInnen, die Musikvideos online stellen, bezahlen diese GEMA Gebühr meist nicht. Um den Urheber aber zu schützen, sperrt GEMA diese Videos auf Internetplattformen wie YouTube oder MyVideo. Dies gilt übrigens auch für selbstgemachte Clips, die du erstellst und bei YouTube reinstellst. Sobald du ein Musikstück in deinem Video verwendest, das urheberrechtlich geschützt ist, ist das nicht legal. Ein Sing Star -Abend mit Freunden zum Beispiel ist natürlich erlaubt, denn mit Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 5

6 dem Kauf des Spiels hast du auch die Lizenz erworben. Du darfst euch natürlich auch dabei filmen, jedoch ist es verboten, dieses Video mit dem im Hintergrund laufenden geschützten Lied öffentlich zu verbreiten, wie zum Beispiel bei YouTube. Denn auch gekaufte Lieder darfst du nur zum privaten Zweck nutzen, nicht aber in der Öffentlichkeit teilen. Ausnahmen Es gibt viele Ausnahmen im Internet, die es dir erlauben Musik legal zu streamen. Wie eben schon erwähnt sind alle Musikvideos, die von einer/m KünstlerIn oder einer Plattenfirma bei YouTube reingestellt werden, legal. Aber auch Seiten wie Spotify.com, Last.fm oder diverse Webradios bieten dir die Möglichkeit ganz legal und ohne schlechten Gewissens Musik im Internet zu hören. Der Grund wieso diese Seiten legal sind, ist einfach: sie besitzen die Lizenzen für die Musikstücke, die sie dir zur Verfügung stellen! Oft sind sie für dich komplett kostenlos und finanzieren sich durch Werbung, die du zwischen den Liedern immer wieder hörst. Bei Spotify ist es zum Beispiel so, dass man als kostenlose/r NutzerIn monatlich 10 Stunden lang Musik hören darf jedoch mit Werbeunterbrechungen. Will man mehr oder auch die Möglichkeit haben, die Musik auf dem Smartphone zu speichern und jederzeit zu hören, dann muss man sich registrieren und ein Abo bestellen. Dann ist aber das Streamen und sogar das Speichern der Musik auf dem Smartphone legal. Ebenfalls legal sind natürlich weitere Streaming oder Download Dienste wie itunes oder die MP3 und Cloud- Player von amazon, die aber immer kostenpflichtig sind. Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 6

7 DOWNLOAD von Filmen und Musik im Internet Grundsätzlich kannst du davon ausgehen, dass der Download von Filmen oder Musikdateien im Internet, die nicht vom Urheber (also dem Besitzer) und dazu noch kostenlos angeboten werden, illegal sind. Download von Filmen und Serien über Streaming-Seiten Streaming Seiten wie kinox.to leiten dich, wie oben beschrieben auf die Seiten der Hosts, die Filme auf Servern gespeichert haben und dir zum Streamen anbieten. Viele dieser Hosts geben dir aber auch die Möglichkeit, die Filme nicht nur online anzuschauen, sondern auch gleich zu downloaden. Da schon das Anschauen von Filmen im Internet ohne die Nutzungslizenz vom Urheber illegal ist, ist das bewusste Abspeichern dieser Datei, also das Herunterladen, ebenfalls illegal. Du machst dich hier doppelt strafbar, denn einerseits verwendest du eine geschützte Datei, die dem Urheber und nicht dem Host gehört und andererseits machst du von dieser Datei auch noch eine Kopie auf deinem PC. ACHTUNG!! Viele dieser Hosts bieten den NutzerInnen einen Premium Account an. Dieser ist nicht vergleichbar mit einem Premium Account bei Spotify, zum Beispiel. Durch das Abschließen dieses Abos bei BitShare.com kaufst du dir keine Lizenz für die Filme oder Serien, sondern nur ein größeres Datenvolumen, das du bei diesem Host nutzen kannst (das heißt du darfst an einem Tag mehrere Filme runterladen; ohne einen Premium Account ist das Herunterladen oder Streamen meist auf ca. einen Film pro Tag reduziert)! Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 7

8 Download von Musik über Konverter-Programme Kostenlose MP3 Konverter wie Free Youtube Converter schneiden gestreamte Musik mit, wandeln diese in MP3-Formate um und speichern diese auf deinem PC. Da diese Programme kostenlos im Internet zur Verfügung gestellt werden, nehmen viele an, dass es unbedenklich sei, damit Musik mitzuschneiden und zu speichern. Das ist so aber nicht ganz richtig. Rechtlich gesehen ist dies eine Grauzone, das heißt, es ist nicht ganz genau geregelt, ob es legal oder illegal ist. Denn an sich ist es jedem erlaubt, eine Privatkopie eines Werkes zur privaten Nutzung zu erstellen. Das heißt du darfst Filme, die im TV laufen, aufzeichnen, du darfst dir die CD eines Freundes ausleihen und brennen oder Fotokopien aus Büchern erstellen. Auch darfst du Downloads von YouTube zum Beispiel für den privaten Zweck verwenden. ABER: Auch an diesem Punkt verletzt du das Urheberrecht, denn du beschaffst dir Musik, ohne dafür zu zahlen. Wenn also das Streamen auf gewissen Seiten nicht legal ist, dann ist das Speichern dieser Dateien auch illegal. Es kommt also immer auf die Quelle an, die du dafür benutz. Sobald du eine solche Privatkopie jedoch weiterschickst oder veröffentlichst, dann machst du dich auf jeden Fall strafbar und verlässt die rechtliche Grauzone. Download von Musik über Smartphone Apps Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 8

9 Im Apple App-Store oder Google PlayStore werden viele Apps angeboten, mit denen du Musik aus dem Internet herunterladen und sie auf deinem Handy speichern kannst (z. B. Musik Downloader fürs Android Handy). Hier gilt das Gleiche wie beim Punkt über die Konverter-Programme. Du befindest dich in einer Grauzone, die nicht 100%ig legal ist. Im Gegensatz zu den Konverter-Programmen ist hier die Gefahr jedoch etwas größer: die Apps laden die Musik meist von dir unbekannten Quellen herunter. Somit verlierst du die Kontrolle über denjenigen, der dir die Musik zur Verfügung stellt (es ist vergleichbar mit der Gefahr der Tauschbörsen, die weiter unten erklärt werden). Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 9

10 Download von Filmen, Serien oder Musik über Tauschbörsen Im Internet gibt es eine große Auswahl an Tauschbörsen für Dateien, die sogenannten Filesharing-Server (engl. für Dateien tauschen). Bekannte Tauschbörsen sind: Napster (seit 2001 eingestellt) Kazaa emule BearShare BitTorrent Shareaza Der Ursprung solcher Tauschbörsen war es, dass NutzerInnen ein Portal haben, in dem sie private oder öffentliche, aber legale Dateien miteinander tauschen können. Es gibt viele Programme, die man nicht kaufen muss um sie zu benutzen. Sogenannten Open-Source- Software sind zum Beispiel der Browser Firefox, das Programm OpenOffice von Microsoft (mit Word, Excel, usw.) oder bestimmte Programme zur Bildbearbeitung. Deshalb ist es nicht strafbar, wenn man auf dem PC oder Laptop eine Tauschbörse installiert hat. Gefährlich und illegal wird es erst bei der heutigen Nutzung der Tauschbörse. Meistens werden nämlich nicht private Fotos oder Open-Source Software getauscht, sondern aktuelle Kinofilme, Serien oder Musik. Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 10

11 Wie funktioniert eine Peer-to-Peer (P2P) Tauschbörse? Jede/r NutzerIn einer Tauschbörse ist ein sogenannter Peer. Als Peer lade ich mir die Tauschbörse auf meinen PC und erstelle einen Ordner, der jedem anderen Peer auf der Welt zugänglich ist. Alles was sich in diesem Ordner befindet, darf demnach von allen anderen NutzerInnen dieser Tauschbörse von meinem PC heruntergeladen werden. Da es aber unmöglich ist, sich alle Ordner aller Peer anzuschauen, um das zu finden, was man sucht, hat die Tauschbörse immer eine aktuelle Liste der freigegebenen Dateien, die mich dann automatisch zu dem jeweiligen Peer leiten. In diesem Beispiel habe ich nach Twilight gesucht: Nun zeigt die Tauschbörse (in dem Fall ist es emule) eine Liste mit Dateien, die den Namen Twilight enthalten. Durch einen Doppelklick lade ich die Datei runter. Ich erfahre aber nicht, von wem. Jede Datei hat eine bestimmte Datei-ID (auch Hashwert genannt). Wenn ich nun die markierte Datei herunterlade, schaut die Tauschbörse ob diese Datei-ID noch zusätzlich von anderen Peers angeboten wird. Ist das der Fall, dann lädt die Tauschbörse kleine Teile dieser Datei von mehreren Peers gleichzeitig herunter und setzt sie dann auf meinem PC wieder zu einer Datei, also einem Film oder einem Lied zusammen. Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 11

12 Was ist das gefährliche und illegale an Tauschbörsen? Was sind die möglichen Strafen? 1.) Die Dateien werden meist zerstückelt, damit du sie schneller runterladen kannst. Oft ist es aber so, dass der eine Peer die Datei in einwandfreiem Zustand hat, ein anderer jedoch nicht. Wenn sich die Dateiteile dann auf deinem PC zu einer Datei zusammensetzen, kann es sein, dass der erste Teil des Films läuft, der Rest aber beschädigt ist oder einen anderen Inhalt hat. 2.) Da du eine Datei von mehreren Peers gleichzeitig herunterlädst, weiß du nicht ob sich hinter dem angegebene Namen auch genau diese Datei verbirgt. Es kann auch sein, dass ein Peer einen pornografischen oder gar kinder- oder jugendpornografischen Film einfach nur The twilight saga New Moon USA 2009 genannt hat. Unwissend lädst du also nicht einen Kinofilm, sondern einen Pornofilm runter! 3.) Was aber noch viel gefährlicher und gleichzeitig eindeutig illegal ist: Während du eine Datei herunterlädst, bietest du diese Datei gleichzeitig auch in der Tauschbörse an (rechtlich nennt sich das Weitergabe oder Verbreitung von Dateien). Das ist bei fast allen Tauschbörsen die Grundeinstellung! Wenn es sich nun um eine Datei handelt, die vom Urheber geschützt ist und du sie trotzdem illegal herunterlädst, dann verstößt du gegen das Urheberrecht. In Deutschland ist dies eine Straftat, wird aber seltener verfolgt. Was jedoch grundsätzlich verfolgt und abgemahnt wird, ist das gleichzeitige Uploaden, also das Anbieten der Datei im Internet. Vielen Peers ist es nicht bewusst, dass sie Dateien beim Herunterladen gleichzeitig dem gesamten Netzwerk anbieten. Vor Gericht schütz uns die Unwissenheit jedoch nicht. 4.) Angenommen du willst dir den neusten Kinofilm herunterladen und lädst aber stattdessen einen pornografischen Film herunter. Hier ist die Straftat durchaus noch schlimmer, denn du verletzt nicht nur das Urheberrecht, sondern du verbreitest pornografische Schriften in einer Tauschbörse, die jedem zugänglich sind, auch Kindern und Jugendlichen. Damit machst du dich in mehreren Fällen strafbar! a. 184 Verbreitung pornografischer Schriften 1 besagt, dass jeder, der pornografische Schriften i. einer Person unter achtzehn Jahren anbietet, überlässt oder zugänglich macht, 1 Die hier aufgeführten Paragraphen sind nur auszugsweise dargestellt. Weiter und ausführlichere Informationen könnt ihr auf der Internetseite nachlesen Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 12

13 ii. an einem Ort, der Personen unter achtzehn Jahren zugänglich ist oder von ihnen eingesehen werden kann, ausstellt, anschlägt, vorführt oder sonst zugänglich macht, iii. herstellt, bezieht, liefert, vorrätig hält oder einzuführen unternimmt [...] oder einem anderen eine solche Verwendung zu ermöglichen, oder iv. auszuführen unternimmt, um sie oder aus ihnen gewonnene Stücke im Ausland unter Verstoß gegen die dort geltenden Strafvorschriften zu verbreiten oder öffentlich zugänglich zu machen oder eine solche Verwendung zu ermöglichen, mit Freiheitsstrafe (=Gefängnisstrafe) bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft wird. Handelt es sich bei den pornografischen Dateien sogar um Aufnahmen mit Kindern (bis einschließlich 13 Jahre) oder Jugendlichen (14 bis 18 Jahre), dann treten diese Gesetzt in Kraft: b. 184b Verbreitung, Erwerb und Besitz kinderpornographischer und jugendpornografischer Schriften besagt, dass jeder, der pornographische Schriften, die sexuelle Handlungen von, an oder vor Kindern / Jugendlichen zum Gegenstand haben (kinderpornographische bzw. Jugendpornografische Schriften), i. verbreitet ii. öffentlich ausstellt, anschlägt, vorführt oder sonst zugänglich macht oder iii. erstellt, bezieht, liefert, vorrätig hält, anbietet, ankündigt, anpreist, einzuführen oder auszuführen unternimmt, um sie oder aus ihnen gewonnene Stücke im Sinne der Nummer 1 oder Nummer 2 zu verwenden oder einem anderen eine solche Verwendung zu ermöglichen, mit einer Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft wird. Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 13

14 Wie ist es den Anwälten oder der Polizei überhaupt möglich mich im Internet ausfindig zu machen? Immer wenn du im Internet bist, ganz egal ob mit deinem PC, Laptop oder Smartphone, hinterlässt du sozusagen Fingerabdrücke. Deine IP-Adresse zum Beispiel wird immer gespeichert wenn du auf einer Internetseite bist. In Deutschland darf die Internetseite deine IP-Adresse zwar nur 7 Tage lang speichern, aber das reicht oft aus, um dich ausfindig zu machen. Wenn du dann zum Beispiel einen Film streamst oder Dateien in der Tauschbörse anbietest, weil du sie gerade auch herunterlädst, dann bleibt für eine Woche deine IP-Adresse im Zusammenhang mit dieser Datei gespeichert. Die Polizei oder die Anwälte großer Produktionsfirmen suchen dann nach ihren Dateien (also nach von ihnen produzierten Filmen, Musikalben, Songs) und speichern alle IP-Adressen, die ihre Dateien unerlaubt streamen oder verbreiten. Anhand der IP-Adresse kann dann herausgefunden werden, welchen Internet- oder Handy-Anbieter du hast (Alice, o2, Telekom, etc.). Dieser muss der Polizei bei einer strafrechtlichen Verfolgung deine Daten herausgeben (oder zumindest den Namen und die Adresse der Person, die das Internet oder den Handyvertrag unterschrieben hat in der Regel deine Eltern!) und dich kontaktieren. Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 14

15 Ich bin doch erst minderjährig. Kann ich dann trotzdem bestraft werden? JA! Bei einer Straftat, begangen von einem Jugendlichen (14-21 Jahre) wird auf Basis des Strafgesetzbuch (StGB) beurteilt, aber im Rahmen des Jugendstrafrechts verurteilt. Dies bedeutet, dass nicht Geld- und Freiheitsstrafen, also Gefängnisstrafen verhängt werden, sondern zum Beispiel Arbeitsstunden, Trainingsmaßnahmen und in äußersten Fällen (Wochenend-)Arreste verordnet werden. Dabei ist auch zu beachten, dass ebenfalls das Handeln von Kindern unter 14 Jahren ( 19 StGB) nicht folgenlos bleibt. Denn bereits ab 7 Jahren können Kinder zivilrechtlich haftbar gemacht werden. Fazit Wie du siehst, ist Streamen und Downloaden von Filmen und Musik im Internet nicht ganz ungefährlich. Auch Kinder und Jugendliche können hierbei bestraft werden, wenn sie sich nicht an Gesetze halten. Sei deshalb immer vorsichtig, wenn du dir Daten aus dem Internet beschaffst. Besonders wenn du nicht weiß woher die Dateien stammen! Auch wenn Programme als sicher gelten, weil du sie kostenlos im AppStore oder Internet herunterladen kannst, heißt dies nicht, dass ihre Nutzung legal ist! Wenn du dir unsicher bist, dann google deine Apps und Programme einfach. In den meisten Fällen sind dazu schon einige Diskussionen im Internet zu finden, die deine Fragen oder Sorgen lösen können. Wenn nicht, dann kontaktiere uns! Wir helfen dir gerne weiter! Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 15

16 Quellenverzeichnis 1 - Impressum und Copyright: ECPAT Deutschland e.v Alfred-Döblin-Platz Freiburg Tel.: V.i.s.d.P.: Mechtild Maurer Autorin und Redaktion: Daria Zamarlik This publication has been produced with the financial support of the DAPHNE Programme of the European Union. The contents of this publication are the sole responsibility of ECPAT and can in no way be taken to reflect the views of the European Commission. With financial support from the DAPHNE Programme of the European Union Streaming, Tauschbörsen und das Gesetz 16

Juli 2014 Cyber-Mobbing

Juli 2014 Cyber-Mobbing Juli 2014 Cyber-Mobbing Wann spricht man von Cyber-Mobbing? In diversen Beispielen wird erklärt, welche Situation auf dem Schulhof und im Internet zu Cyber-Mobbing gezählt werden, welche rechtlichen Konsequenzen

Mehr

Juli 2014 Persönliche Daten in sozialen Netzwerken (Facebook)

Juli 2014 Persönliche Daten in sozialen Netzwerken (Facebook) Juli 2014 Persönliche Daten in sozialen Netzwerken (Facebook) Was gebe ich im Internet frei? Ständig werden wir im Internet dazu aufgefordert unsere Daten anzugeben. Oft machen wir es bewusst, manchmal

Mehr

Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet

Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet Peter Simon Es gibt sehr viele Quellen für Audio oder Video Dateien im Internet. Welche sind legal? Wie lädt man sie herunter? Was ist eine Mediathek? Wie

Mehr

Tauschbörsen File Sharing Netze

Tauschbörsen File Sharing Netze 1 1. Urheberrecht beachten Tauschbörsen - Millionen von Usern verwenden täglich Programme wie Kazaa, Limewire oder BitTorrent, um Musik, Videos, Texte oder Software vom Internet herunterzuladen oder zu

Mehr

Safer Internet. 1. Creative Commons. Was versteht man unter Creative Commons? Warum wurden Creative Commons eingeführt?

Safer Internet. 1. Creative Commons. Was versteht man unter Creative Commons? Warum wurden Creative Commons eingeführt? Safer Internet 1. Creative Commons Was versteht man unter Creative Commons? Creative Commons heißt auf Deutsch soviel wie Kreatives Gemeinschaftsgut. Es ist zunächst der Name einer gemeinnützigen Gesellschaft,

Mehr

Juli 2014 App: WhatsApp

Juli 2014 App: WhatsApp Juli 2014 App: WhatsApp WhatsApp zählt zu den beliebtesten Apps auf einem Smartphone. Sie ersetzt die SMS und ermöglicht es uns mit einzelnen Freunden zu chatten, Bilder und Videos zu versenden und Gruppennachrichten

Mehr

Urheberrecht im Internet

Urheberrecht im Internet Urheberrecht im Internet Unterscheidung Urheber- und Persönlichkeitsrechte Hey Leute ich zieh nur noch was für Kurzis Fotoalbum. Cooler Pleitegeier den stell ich gleich mit ins Netz. Häää? Persönlichkeitsrecht?

Mehr

Urheberrecht und Musik

Urheberrecht und Musik 18. Fachtagung des Forums Medienpädagogik der BLM Urheberrecht und Musik Dr. Kristina Hopf Juristische Referentin der KJM-Stabsstelle und der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien Inhaltsübersicht

Mehr

Fragebogen. Umgang mit neuen Medien. Alter: Gemeinde: Klasse: Geschlecht: o Männlich o Weiblich

Fragebogen. Umgang mit neuen Medien. Alter: Gemeinde: Klasse: Geschlecht: o Männlich o Weiblich Fragebogen Umgang mit neuen Medien Alter: Gemeinde: Klasse: Geschlecht: o Männlich o Weiblich Teil 1: Mediennutzung Im ersten der drei Teile des Fragebogens geht es um dein allgemeines Nutzungsverhalten

Mehr

+49 (0) 221 95 15 63-0. Die häufigsten Fragen der Zuschauer haben wir im Sinne von FAQ s wie folgt zusammengefasst:

+49 (0) 221 95 15 63-0. Die häufigsten Fragen der Zuschauer haben wir im Sinne von FAQ s wie folgt zusammengefasst: Sehr geehrte Damen und Herren, nach der Stern TV Sendung haben wir so viele E-Mails bekommen, dass wir uns dazu entschieden haben, diese gesammelt zu beantworten. Viele Fragen sind mehrfach aufgetaucht,

Mehr

Rechtsanwältin Pirko Silke Lehmitz

Rechtsanwältin Pirko Silke Lehmitz Zu meiner Person: Pirko Silke Lehmitz 45 Jahre alt seit 16 Jahren Rechtsanwältin seit 6 Jahren Einzelanwältin in Buchholz Mit den Schwerpunkten: Arbeitsrecht, Mietrecht, Vertragsrecht (Kauf und Werkrecht)

Mehr

Übertragung von Musik aus dem Internet

Übertragung von Musik aus dem Internet Übertragung von Musik aus dem Internet MP3, eigentlich MPEG-1 Audio Layer 3, ist ein Dateiformat zur verlustbehafteten Audiokompression, oder anders gesagt, eine Multimedia-Entwicklung zur effektiven Komprimierung

Mehr

Können Eltern dafür verantwortlich gemacht werden, dass ihr Kind verbotener Weise Filme oder Musiktitel aus dem Internet herunterlädt?

Können Eltern dafür verantwortlich gemacht werden, dass ihr Kind verbotener Weise Filme oder Musiktitel aus dem Internet herunterlädt? Faxabruf Was darf ich im Netz? (20.08.2015) Sind das Anschauen von Filmen auf Filmportalen sowie das Einstellen und Herunterladen von Musiktiteln bei so genannten Musiktauschbörsen im Internet strafbar?

Mehr

DOWNLOAD. Urheberrecht im Internet. Klären Sie Ihre Schüler über Urheberrechte im Internet auf! Frauke Steffek

DOWNLOAD. Urheberrecht im Internet. Klären Sie Ihre Schüler über Urheberrechte im Internet auf! Frauke Steffek DOWNLOAD Frauke Steffek Urheberrecht im Internet Klären Sie Ihre Schüler über Urheberrechte im Internet auf! Frauke Steffek Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Verbraucherführerschein:

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Wie das genau funktioniert wird Euch in diesem Dokument Schritt für Schritt erklärt. Bitte lest Euch alles genau durch und geht entsprechend vor!

Wie das genau funktioniert wird Euch in diesem Dokument Schritt für Schritt erklärt. Bitte lest Euch alles genau durch und geht entsprechend vor! Upload von Dateien auf unseren Webserver Wir freuen uns immer sehr, wenn wir von Euch Fotos, Videos oder eingescannte Artikel von Spielen oder Veranstaltungen per Email bekommen! Manchmal sind es aber

Mehr

Das Praxisbuch Google Nexus 10

Das Praxisbuch Google Nexus 10 Rainer Gievers Das Praxisbuch Google Nexus 10 Leseprobe Kapitel 18 Hinweis: In der gedruckten Version dieses Buchs sind alle Abbildungen schwarzweiß, in der Ebook- Version farbig ISBN 978-3-938036-61-7

Mehr

Kommentartext Medien sinnvoll nutzen

Kommentartext Medien sinnvoll nutzen Kommentartext Medien sinnvoll nutzen 1. Kapitel: Wir alle nutzen Medien Das ist ein Computer. Und da ist einer. Auch das hier ist ein Computer. Wir alle kennen Computer und haben vielleicht auch schon

Mehr

22 KUG (Recht am eigenen Bild) Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden.

22 KUG (Recht am eigenen Bild) Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. 22 KUG (Recht am eigenen Bild) Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete

Mehr

Auf den folgenden Seiten findet ihr jeweils ein Arbeitsblatt mit

Auf den folgenden Seiten findet ihr jeweils ein Arbeitsblatt mit Auf den folgenden Seiten findet ihr jeweils ein Arbeitsblatt mit Arbeitsaufträgen Fragen zum Thema Links Materialhinweisen zu folgenden Themen: A. Technischer Schutz (Windows, Browser, Viren+Würmer) B.

Mehr

Studie zur digitalen Content-Nutzung (DCN-Studie) 2011

Studie zur digitalen Content-Nutzung (DCN-Studie) 2011 Presseversion contrastwerkstatt / Fotolia.com Visual Concepts / Fotolia.com Vitalij Lang / Fotolia.com http://www.flickr.com/photos/ceslava/4253077751/ von Cristian Eslava, Lizenz: CC BY-SA 2.0 Studie

Mehr

Medienverhalten der Jugendlichen aus

Medienverhalten der Jugendlichen aus Chart Medienverhalten der Jugendlichen aus dem VIENNA Blickwinkel AUTOSHOW der Jugendlichen Ergebnisse der Aussteller- und Besucherbefragung Projektleiter: Studien-Nr.: ppa. Dr. David Pfarrhofer ZR n=

Mehr

Film(e) im Unterricht. Uwe Wagner Medienzentrum des Landkreises Kulmbach

Film(e) im Unterricht. Uwe Wagner Medienzentrum des Landkreises Kulmbach Film(e) im Unterricht Uwe Wagner Medienzentrum des Landkreises Kulmbach Übersicht 1. Die Medienzentren 2. Rechtliche Grundlagen 3. Legale Möglichkeiten des Filmbezugs 4. Beispiele aus der Praxis 5. Unterricht

Mehr

Gratis-Online-Speicher (z.b. )

Gratis-Online-Speicher (z.b. <Wuala>) Gratis-Online-Speicher (z.b. ) Diese Anleitung wurde unter Windows Vista und OpenOfficeOrg geschrieben. Es könnte sein, dass unter einem alternativen Betriebssystem und/oder Textprogramm die PrintScreens

Mehr

Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing

Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing Wie viel Prozent der deutschen Jugendlichen besitzen ein eigenes Handy? a. 85 Prozent b. 96 Prozent c. 100 Prozent Erklärung: Antwort b: Aktuell

Mehr

PROBLEME BEIM INSTALLIEREN REALTEK HD AUDIO TREIBER

PROBLEME BEIM INSTALLIEREN REALTEK HD AUDIO TREIBER PROBLEME BEIM INSTALLIEREN REALTEK HD AUDIO TREIBER Hallo, ich habe mir mal die Arbeit gemacht hier eine ausführliche Anleitung zu schreiben. Der Grund dafür ist, dass nicht nur ich totale Probleme damit

Mehr

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit den Themen Internet, Passwörter, Viren, eigenes Verhalten im Internet und Urheberrecht auseinander.

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit den Themen Internet, Passwörter, Viren, eigenes Verhalten im Internet und Urheberrecht auseinander. Unterrichtsverlauf Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit den Themen Internet, Passwörter, Viren, eigenes Verhalten im Internet und Urheberrecht auseinander. Zielstellung Diese Lektion ist für Schülerinnen

Mehr

JUGENDLICHE, MUSIK UND DAS INTERNET

JUGENDLICHE, MUSIK UND DAS INTERNET JUGENDLICHE, MUSIK UND DAS INTERNET Ein Leitfaden für Eltern zu P2P, Tauschbörsen und Downloads Was ist P2P? Als Eltern oder Pädagoge haben Sie sicherlich schon Ihre Kinder über Filesharing bzw. Tauschbörsen,

Mehr

Bilderserver - wie funktioniert es?

Bilderserver - wie funktioniert es? Bilderserver - wie funktioniert es? Da der eingerichtete Server die Bilder-Dateien nur einzeln hoch- und runterladen lässt, gibt es ein paar Kleinigkeiten die beachtet werden müssen um die Sache dennoch

Mehr

Web 2.0 zum Mitmachen!

Web 2.0 zum Mitmachen! 1 1. 1. Web 2.0 Was Schon ist gehört, das schon aber wieder? was ist das? Neue Internetnutzung - Das Internet hat sich im Laufe der Zeit verändert. Es eröffnet laufend neue Möglichkeiten. Noch nie war

Mehr

GESUNDHEITSBEZIRK Brixen. Internetnutzung

GESUNDHEITSBEZIRK Brixen. Internetnutzung Internetnutzung Wir freuen uns, Ihnen eine unentgeltliche Internetverbindung über ein Funk-Netz (WLAN) im Krankenhaus und Sterzing zur Verfügung stellen zu können. Die Patienten müssen sich das erste Mal

Mehr

Kurzanleitung WordPress: Neuen Beitrag verfassen

Kurzanleitung WordPress: Neuen Beitrag verfassen Kurzanleitung WordPress: Neuen Beitrag verfassen Inhalt 1) Anmeldung... 1 2) Neuen Beitrag verfassen... 1 2a) Bilder einfügen... 2 2b) Kategorien und Schlagworte vergeben... 3 3) Bilder hochladen / Galerie

Mehr

Auf der sicheren Seite! Tipps und Informationen für Eltern zum richtigen Umgang mit dem Urheberrecht.

Auf der sicheren Seite! Tipps und Informationen für Eltern zum richtigen Umgang mit dem Urheberrecht. Auf der sicheren Seite! Tipps und Informationen für Eltern zum richtigen Umgang mit dem Urheberrecht. Liebe Eltern, liebe Filmfreunde, YouTube, Facebook und Flickr das Mitmachnetz ist überall. Und unsere

Mehr

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline.

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline. online Das ist ein englisches Wort und bedeutet in der Leitung". Wenn du mit einem Freund oder einer Freundin telefonierst, bist du online. Wenn sich 2 Computer dein Computer und einer in Amerika miteinander

Mehr

Exkurs: Kopieren von Musik und Filmen

Exkurs: Kopieren von Musik und Filmen Exkurs: Kopieren von Musik und Filmen 1. Darf man eine CD oder DVD kopieren? - Eingriff in das Vervielfältigungsrecht - aber: Art. 19 Abs. 1 lit. a) URG: Eingriff erlaubt, wenn für den persönlichen Bereich

Mehr

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 OSX - Computeria Meilen 1 von 10 Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 Screen IT & Multimedia AG Webseite: www.screen-online.ch Link Fernwartung: http://screen-online.ch/service/fernwartung.php

Mehr

Tatort computer-ag. Raubkopien, Tauschbörsen & Urheberrecht

Tatort computer-ag. Raubkopien, Tauschbörsen & Urheberrecht Tatort computer-ag Raubkopien, Tauschbörsen & Urheberrecht Die Internauten Was sind die Internauten? Versteckt hinter alten Büchern, im staubigsten Teil der großen Zentralbibliothek, liegt es. Das Hauptquartier

Mehr

LN 2 SHB. Lo-Net 2 -Schüler-Handbuch. Version: 1.5 (September 2009) Redaktion: Jörn Kretzschmar (Leiter Medienarbeitskreis)

LN 2 SHB. Lo-Net 2 -Schüler-Handbuch. Version: 1.5 (September 2009) Redaktion: Jörn Kretzschmar (Leiter Medienarbeitskreis) LN 2 SHB Lo-Net 2 -Schüler-Handbuch Version: 1.5 (September 2009) Redaktion: Jörn Kretzschmar (Leiter Medienarbeitskreis) Verbesserungsvorschläge per E-Mail an: medien@loens-rs.ni.lo-net2.de Mitglieder

Mehr

So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop

So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop In unserem Online-Shop können Sie ebooks im Format EPUB und PDF käuflich erwerben. Die meisten unserer ebooks sind durch ein technisches Verfahren gegen unerlaubte

Mehr

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: Umfrage S-15155 / SA-Kinder April 2010 1-4 Fnr/5-8 Unr/9 Vers... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN Seite 1 S-15155 / - 2 -

Mehr

Quellen prüfen und angeben

Quellen prüfen und angeben 1 1. Woher hast du das? Beispiel: Du nutzt das Internet zur Informationssuche und kopierst Online-Inhalte in deine eigenen Texte, Referate oder Facharbeiten. Dann ist es notwendig, dass du dich mit Quellenkritik

Mehr

Wie halte ich Ordnung auf meiner Festplatte?

Wie halte ich Ordnung auf meiner Festplatte? Wie halte ich Ordnung auf meiner Festplatte? Was hältst du von folgender Ordnung? Du hast zu Hause einen Schrank. Alles was dir im Wege ist, Zeitungen, Briefe, schmutzige Wäsche, Essensreste, Küchenabfälle,

Mehr

Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen mit dem Browser Internet Explorer. Das Herunterladen des Programms funktioniert in anderen Browsern ähnlich.

Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen mit dem Browser Internet Explorer. Das Herunterladen des Programms funktioniert in anderen Browsern ähnlich. Die Lernsoftware Revoca Das Sekundarschulzentrum Weitsicht verfügt über eine Lizenz bei der Lernsoftware «Revoca». Damit können die Schülerinnen und Schüler auch zu Hause mit den Inhalten von Revoca arbeiten.

Mehr

EDMOND.NRW Anmeldung erfolgt und jetzt? Kleines EDMOND.NRW Handbuch

EDMOND.NRW Anmeldung erfolgt und jetzt? Kleines EDMOND.NRW Handbuch EDMOND.NRW Anmeldung erfolgt und jetzt? Kleines EDMOND.NRW Handbuch Inhaltsverzeichnis Warum muss ich mich beim Medienzentrum registrieren lassen?... 3 EDMOND NRW aufrufen... 3 Erste Schritte:... 4 Standort

Mehr

ICT-Triengen - Zugang für Lehrpersonen

ICT-Triengen - Zugang für Lehrpersonen ICT-Triengen - Zugang für Lehrpersonen Grundlegende, allgemeine Informationen Über das Internet wird eine Adresse angesteuert, die der Zugang zum Server der Schule ist. Mit dem Benutzername und dem Passwort

Mehr

AUFGABE ARBEITSBLATT WORKSHOP INTERNET & SICHERHEIT. Auf den folgenden Seiten findet ihr jeweils ein Arbeitsblatt mit. zu folgenden Themen:

AUFGABE ARBEITSBLATT WORKSHOP INTERNET & SICHERHEIT. Auf den folgenden Seiten findet ihr jeweils ein Arbeitsblatt mit. zu folgenden Themen: 1.7 SEITE 1 AUFGABE Auf den folgenden Seiten findet ihr jeweils ein Arbeitsblatt mit > Arbeitsaufträgen > Fragen zum Thema > Links > Materialhinweisen zu folgenden Themen: > Thema A: Technischer Schutz

Mehr

Quickline Cloud Apps

Quickline Cloud Apps Quickline Cloud Apps Inhaltsverzeichnis Inahlt 1 Einstieg 3 2 Unterstützte Geräte 3 3 Mobile Apps 4 3.1 Hauptmenü 5 3.2 Automatische Aktualisierung 7 3.3 Dateikennzeichnung 9 3.4 Erste Nutzung 10 3.4.1

Mehr

So schützt du deine Privatsphäre!

So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs in acebook www.facebook.com So schützt du deine Privatsphäre! Stand: September 2014 1 Bedenke: Das Internet vergisst nicht! Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Du solltest immer darauf

Mehr

Neue Phänomene bei der Handynutzung durch Kinder und Jugendliche. Jugendschutz Landesstelle NRW e.v.

Neue Phänomene bei der Handynutzung durch Kinder und Jugendliche. Jugendschutz Landesstelle NRW e.v. Neue Phänomene bei der Handynutzung durch Kinder und Jugendliche Gerätebesitz Jugendlicher 2007 Quelle: JIM-Studie 2007, Angaben in Prozent, Basis: alle Befragten (n=1.204) Ausstattung Handy Nutzung Handyfunktionen

Mehr

Chatten Handys Games. Hilfe für die RATGEBER FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ELTERN

Chatten Handys Games. Hilfe für die RATGEBER FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ELTERN Chatten Handys Games Welt! Hilfe für die Digitale RATGEBER FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ELTERN 1 Das Betriebssystem ständig aktualisieren; stets alle Sicherheitsupdates installieren! 2 Verwendung einer

Mehr

9.2 Weitergeben. 9.2.1 Online-Album. 9.2 Weitergeben. Flash-Player

9.2 Weitergeben. 9.2.1 Online-Album. 9.2 Weitergeben. Flash-Player 9.2 Weitergeben Das Weitergeben und das Erstellen unterscheiden sich eigentlich nur wenig. Beim Erstellen liegt das Augenmerk mehr auf dem Ausdrucken, bei der Weitergabe handelt es sich eher um die elektronische

Mehr

Anleitung Mailkonto einrichten

Anleitung Mailkonto einrichten IT Verantwortliche Fehraltorf, 17.09.2014 Monika Bieri Thomas Hüsler Anleitung Mailkonto einrichten Du möchtest Deine Mailadresse auf dem PAM einrichten. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du kannst

Mehr

Upload download. Rechte im Internet. Hamburg

Upload download. Rechte im Internet. Hamburg Upload download Rechte im Internet Hamburg 1 Inhaltsverzeichnis Von Urlaubsbildern bis Musikvideos... 4 Internet keine Welt für sich... 6 Urheberrecht... 8 Recht am eigenen Bild... 8 Upload Download...

Mehr

Nokia Musik Bedienungsanleitung

Nokia Musik Bedienungsanleitung Nokia Musik Bedienungsanleitung Ausgabe 1.0 2 Erste Schritte mit Nokia Musik Erste Schritte mit Nokia Musik Info zu Nokia Musik > Nokia Musik. Mit dem Nokia Musik-Client können Sie neue Songs entdecken

Mehr

Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung

Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4 Wie melde ich mich bei freenet Fotos kostenlos an? Wie lade ich Fotos auf die Foto & Video Webseite? Wie erreiche

Mehr

Auf Ihre gekaufte Musik jederzeit übers Internet zugreifen. Herr Peters empfiehlt

Auf Ihre gekaufte Musik jederzeit übers Internet zugreifen. Herr Peters empfiehlt 6. Bestätigen Sie im folgenden Fenster mit einem Mausklick auf die Schaltfläche Kaufen. Ihre gekaufte Musik findet sich nach dem Herunterladen auf den Computer ebenfalls in Ihrer Musik-Mediathek. Selbst

Mehr

So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader

So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader In unserem Online-Shop können Sie ebooks im Format EPUB und PDF käuflich erwerben. Die meisten unserer

Mehr

Merkblatt der Stiftung für Konsumentenschutz SKS

Merkblatt der Stiftung für Konsumentenschutz SKS Merkblatt der Stiftung für Konsumentenschutz SKS Bern, September 2013 Handlungshilfe «CDs brennen und Tauschbörsen» Was ist erlaubt? Früher mussten Sie mühsam vom Radio Ihr Lieblingslied auf Kassette aufnehmen

Mehr

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy?

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy? Die Schülerinnen und Schüler führen Befragungen von Jugendlichen und Eltern durch, um die Einstellungen und Meinungen zum Thema Handy zu ermitteln. Abschließend werten sie die Ergebnisse selbst aus. Hinweis:

Mehr

Juli 2014 Das Internet vergisst nicht(s)

Juli 2014 Das Internet vergisst nicht(s) Juli 2014 Das Internet vergisst nicht(s) Diesen Satz kennst du ja bestimmt schon. Doch was genau heißt das? In diesem Fact Sheet erfährst du was passiert, wenn man persönliche Daten im Internet löschen

Mehr

Hier finden Sie Hilfe beim Herunterladen, Speichern und Lesen eines CORA ebooks auf Ihren Computer oder ereader/tablet PC:

Hier finden Sie Hilfe beim Herunterladen, Speichern und Lesen eines CORA ebooks auf Ihren Computer oder ereader/tablet PC: Hier finden Sie Hilfe beim Herunterladen, Speichern und Lesen eines CORA ebooks auf Ihren Computer oder ereader/tablet PC: Wir sind sehr daran interessiert, dass Sie die CORA ebooks auf Ihre Lesegeräte

Mehr

Recht am eigenen Bild

Recht am eigenen Bild Recht am eigenen Bild Das Recht am eigenen Bild ist in Zeiten des Internets und der sozialen Netzwerke wichtiger denn je. Das Recht am eigenen Bild ist ein besonderes Persönlichkeitsrecht und Teil des

Mehr

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE INSTALLATION VON F-SECURE SAFE 2 REGISTRIERUNGSANLEITUNG Klicken Sie auf den persönlichen SAFE-Link, den Sie erhalten haben oder geben Sie die Internetadresse ein, die sich auf dem F-Secure-Produkt befindet,

Mehr

CHECKLISTE. 10 Punkte zu Musik-Downloads und Filesharing, die jeder kennen sollte!

CHECKLISTE. 10 Punkte zu Musik-Downloads und Filesharing, die jeder kennen sollte! CHECKLISTE 10 Punkte zu Musik-Downloads und Filesharing, die jeder kennen sollte! 1. Grundlegende Informationen zu Downloads und Filesharing: Im Internet stehen viele Dateien zum Herunterladen zur Verfügung.

Mehr

Ipad und Bücher. 1. Bücher kaufen und lesen mit itunes-store und ebooks

Ipad und Bücher. 1. Bücher kaufen und lesen mit itunes-store und ebooks Ipad und Bücher 1. Bücher kaufen und lesen mit itunes-store und ebooks Wenn man ein neue ipad hat, sind schon einige Apps ( das sind kleine Programme) vorinstalliert. Es fehlt aber die kostenlose App ibooks.

Mehr

Allgemeine Anleitung für EuNC Overdrive-Benutzer

Allgemeine Anleitung für EuNC Overdrive-Benutzer Allgemeine Anleitung für EuNC Overdrive-Benutzer Online lesen ACHTUNG: Falls du ein mobiles Endgerät oder einen Computer benutzen möchtest, um etwas offline (d.h. ohne Internetverbindung) zu lesen, dann

Mehr

Thunderbird herunterladen, Installieren und einrichten Version 31.3.0 (portable)

Thunderbird herunterladen, Installieren und einrichten Version 31.3.0 (portable) Thunderbird herunterladen, Installieren und einrichten Version 31.3.0 (portable) Thunderbird ist ein quelloffenes E-Mail-Programm (manchmal auch Client genannt), das leicht herunterzuladen und zu installieren

Mehr

Medienverhalten der Jugendlichen Handy/Smartphone

Medienverhalten der Jugendlichen Handy/Smartphone Chart Medienverhalten der Jugendlichen Handy/Smartphone Studie: Oö. Jugend-Medien-Studie Studien-Nr.: ZR face-to-face Interviews, repräsentativ für die oberösterreichischen Jugendlichen zwischen und Jahren

Mehr

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1.

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1. Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte A1.net Einfach A1. Stand: Januar 2013 Fotos, Videos und Musik - immer und überall Ihre eigenen Fotos, Videos und Ihre Musik sind für Sie überall und auf allen

Mehr

Rechtliche Aspekte und Grundlagen zu Cyber-Mobbing, Happy Slapping, Sexting und jugendgefährdenden Inhalten

Rechtliche Aspekte und Grundlagen zu Cyber-Mobbing, Happy Slapping, Sexting und jugendgefährdenden Inhalten Rechtliche Aspekte und Grundlagen zu Cyber-Mobbing, Happy Slapping, Sexting und jugendgefährdenden Inhalten Strafrechtliche Regelungen Verschiedene Paragrafen des Strafgesetzbuchs regeln die unterschiedlichen

Mehr

Regeln für Mitarbeitende im Evangelischen Kinderheim e. V. Hilden

Regeln für Mitarbeitende im Evangelischen Kinderheim e. V. Hilden Regeln für Mitarbeitende im Evangelischen Kinderheim e. V. Hilden Die vereinbarten Regeln für Mitarbeitende sind eine Umsetzung der Ethiklinie und den Grundrechten für Kinder und Jugendliche der Einrichtung.

Mehr

Rechtsfragen im Netz: Themenreihe von irights.info + klicksafe

Rechtsfragen im Netz: Themenreihe von irights.info + klicksafe Streaming, Embedding, Downloading Video-Nutzung bei YouTube, kinox.to und Co. Autoren: Dr. Till Kreutzer und John-Hendrik Weitzmann Aktualisierte Version November 2014 Manche Streaming-Portale bieten ganze

Mehr

Streaming. flüchtige Kopie. Download. freie Werknutzung. CC-Lizenz. BitTorrent. Upload. Kopie. Filesharing

Streaming. flüchtige Kopie. Download. freie Werknutzung. CC-Lizenz. BitTorrent. Upload. Kopie. Filesharing flüchtige Kopie Upload CC-Lizenz Streaming Kopie Download Filesharing freie Werknutzung BitTorrent Die vielen Paragrafen des Urheberrechts sind für viele Internetnutzerinnen und -nutzer nicht leicht verständlich.

Mehr

Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing

Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing Wie viel Prozent der deutschen Jugendlichen besitzen ein Smartphone? a. 47 Prozent b. 63 Prozent c. 88 Prozent 2 Mobilfunkquiz Medienkompetenz

Mehr

YouTube -- Bedienungsanleitug

YouTube -- Bedienungsanleitug YouTube -- Bedienungsanleitug Inhalt Neus Konto anlegen Video hochladen Video-Adresse senden YouTube ist ein Video-Portal, auf das jedermann Videos/Filme hochladen kann, die sich dann alle anderen Anwender

Mehr

1.3 Der Jugendarbeitsschutz

1.3 Der Jugendarbeitsschutz 1.3 Der Jugendarbeitsschutz Jugendschutz soll äußere Gefahren von den Kindern und Jugendlichen fernhalten: - Kinder und Jugendliche vor Gefahren bewahren, - Schutz der Gesundheit, - Garantieren des Rechts

Mehr

Neunundvierzigstes Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches Umsetzung europäischer Vorgaben zum Sexualstrafrecht*

Neunundvierzigstes Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches Umsetzung europäischer Vorgaben zum Sexualstrafrecht* 10 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2015 Teil I Nr. 2, ausgegeben zu Bonn am 26. Januar 2015 Neunundvierzigstes Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches Umsetzung europäischer Vorgaben zum Sexualstrafrecht*

Mehr

Anleitung zum HD-Streaming

Anleitung zum HD-Streaming Anleitung zum HD-Streaming Seite 1 von 12 Inhaltsverzeichnis 1.Vorwort...3 2.Systemvoraussetzungen... 3 2.1Flash Media Live Encoder...3 2.2Wirecast 4... 4 3.Download und Installation...4 3.1Flash Media

Mehr

GfK Consumer Panel Brenner-Studie 2009 Januar 2009. Inhalt

GfK Consumer Panel Brenner-Studie 2009 Januar 2009. Inhalt Inhalt 1 Stichprobe/ Methodik 2 Hardware-Ausstattung 3 Brennen von Inhalten 4 Brennen von Musik 5 Download von Musik 6 Intelligente Aufnahmesoftware 7 Speichern von Musik 8 Musik-Tausch per Festplatte

Mehr

FILME IM INTERNET ANSEHEN - 1

FILME IM INTERNET ANSEHEN - 1 FILME IM INTERNET ANSEHEN - 1 Zur rechtlichen Situation Viele Videos - wie der Jesusfilm in dieser Anleitung - werden beabsichtigt kostenlos vom Hersteller ins Internet gestellt. Kinofilme werden nur in

Mehr

WordPress installieren mit Webhosting

WordPress installieren mit Webhosting Seite 1 von 8 webgipfel.de WordPress installieren mit Webhosting Um WordPress zu nutzen, muss man es zunächst installieren. Die Installation ist im Vergleich zu anderen Systemen sehr einfach. In dieser

Mehr

klickitsafe Syllabus 2.0

klickitsafe Syllabus 2.0 klickitsafe Syllabus 2.0 1. Umgang mit Informationen aus dem Netz 1. Umgang mit Informationen aus dem Netz 1.1 Interpretation von Suchmaschinenergebnissen 1.1.1 Die Arbeitsweise von Suchmaschinen verstehen

Mehr

GESETZESTEXTE. A. Kunsturhebergesetz (KUG)

GESETZESTEXTE. A. Kunsturhebergesetz (KUG) GESETZESTEXTE A. Kunsturhebergesetz (KUG) 22 KUG (Recht am eigenen Bild) Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt

Mehr

DarkHour DS - Anleitung

DarkHour DS - Anleitung 1 DarkHour DS - Anleitung Inhalt Vorwort... 2 Downloaden... 3 Registrieren... 4 Einstellungen... 5 Profile... 6 Farmeinstellungen... 7 Botschutz... 9 Rechtliches... 11 2 Vorwort Unser DarkHour DS ist eine

Mehr

Fachtag Jugend im Netz- Chancen und Gefahren der Internetnutzung bei Kindern und Jugendlichen. 26.06.2013 10-17 Uhr in der Karlschule Hamm

Fachtag Jugend im Netz- Chancen und Gefahren der Internetnutzung bei Kindern und Jugendlichen. 26.06.2013 10-17 Uhr in der Karlschule Hamm Fachtag Jugend im Netz- Chancen und Gefahren der Internetnutzung bei Kindern und Jugendlichen 26.06.2013 10-17 Uhr in der Karlschule Hamm Verträge im Internet- Abzocke rund um smartphone und PC Beratungsstelle

Mehr

UNTERSUCHUNG VIDEO- UND MUSIK-STREAMING-DIENSTE IM INTERNET MEHR ORIENTIERUNG UND TRANSPARENZ FÜR VERBRAUCHER

UNTERSUCHUNG VIDEO- UND MUSIK-STREAMING-DIENSTE IM INTERNET MEHR ORIENTIERUNG UND TRANSPARENZ FÜR VERBRAUCHER FAQ PROJEKT MARKTWÄCHTER DIGITALE WELT UNTERSUCHUNG VIDEO- UND MUSIK-STREAMING-DIENSTE IM INTERNET MEHR ORIENTIERUNG UND TRANSPARENZ FÜR VERBRAUCHER 1. Warum sind Streaming-Dienste ein relevantes Thema?

Mehr

HELP_1 THEMENÜBERSICHT

HELP_1 THEMENÜBERSICHT HELP_1 THEMENÜBERSICHT 1 MEINE OPTIMALE EXAMENSPRÄSENTATION AUF iamiam 1_01 WIE KANN ICH MEIN EXAMEN AUF iamiam PRÄSENTIEREN? 1_02 DATEIGRÖSSEN + FORMATE 1_03 WIE MACHE ICH MEINE OPTIMALE iamiam-präsentation?

Mehr

Präsentation erstellen

Präsentation erstellen 10a MK7 Präsentation erstellen Anleitung Mac Microsoft Power Point Informatik Schulen Baselland I ICT Bildung I Unterrichtsmaterial «MK7 Das Auge isst mit_10a» Oktober 15 Inhaltsverzeichnis 1 Programm

Mehr

Mädchenleben in digitalen Zeiten. Gefördert durch die Europäische Union

Mädchenleben in digitalen Zeiten. Gefördert durch die Europäische Union Mädchenleben in digitalen Zeiten Gefördert durch die Europäische Union Was macht Saferinternet.at? Österreichische Informations- und Koordinierungsstelle für sichere Internetund Handynutzung Praktische

Mehr

Manual PocketBook LUX und ebookit. Cloud Dropbox. Verbindung PocketBook mit Dropbox für die Datensicherung und den Datenaustausch

Manual PocketBook LUX und ebookit. Cloud Dropbox. Verbindung PocketBook mit Dropbox für die Datensicherung und den Datenaustausch Manual PocketBook LUX und ebookit Cloud Dropbox Verbindung PocketBook mit Dropbox für die Datensicherung und den Datenaustausch Rolf Mérioz 07.10.2013 Inhalt Cloud Dropbox... 2 Einleitung... 2 DropBox

Mehr

Mail Schule Meilen: Adresse einrichten

Mail Schule Meilen: Adresse einrichten Mail Schule Meilen: Adresse einrichten Schritt 1 (zwingend für alle) 1. Mal einwählen -> Öffne den Browser (Safari, Firefox, Internet Explorer) -> Gehe zur Adresse https://mail.schulemeilen.ch (du wirst

Mehr

Facebook erstellen und Einstellungen

Facebook erstellen und Einstellungen Facebook erstellen und Einstellungen Inhaltsverzeichnis Bei Facebook anmelden... 3 Einstellungen der Benachrichtigungen... 4 Privatsphäre... 4 Einstellungen... 5 Eigenes Profil bearbeiten... 6 Info...

Mehr

Streaming. Download. Achtung: viele zum Download angebotene Werke auf Onlineplattformen, da es sich hier oft um urheberrechtsverletzende

Streaming. Download. Achtung: viele zum Download angebotene Werke auf Onlineplattformen, da es sich hier oft um urheberrechtsverletzende Urheberrecht Streaming Streaming ist eine Form von Datenübertragung, bei der Video- und Audiodateien downgeloadet und gleichzeitig auf dem Endgerät abgespielt werden. Die Daten werden üblicherweise nicht

Mehr

Allgemeine Fragen zum Digitalabo

Allgemeine Fragen zum Digitalabo Allgemeine Fragen zum Digitalabo 1. Was ist das Digitalabo? Das Digitalabo vereint auf verschiedenen digitalen Wegen die Schwäbische Zeitung. Es unterteilt sich in 3 verschiedene Angebote, die wir speziell

Mehr

IT Recht. Urheberrecht JA oder NEIN?

IT Recht. Urheberrecht JA oder NEIN? IT Recht Urheberrecht JA oder NEIN? Das ewige Streitthema über die Daseinsberechtigung des UrhG! von Michael Klement Berlin, 21.05.2013 Beuth Hochschule für Technik Berlin University of Applied Sciences

Mehr

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE Barometer Höhenmesser Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern Gebrauchsanleitung Android Überführung von Daten Ihres ios- iphone auf

Mehr

Rechtlicher Hinweis direkt zu Anfang!!!!

Rechtlicher Hinweis direkt zu Anfang!!!! Oddcast ist ein Zusatz-Plugin für Winamp und verschiedene andere Player, mit dem ein Stream an ein Icecast Server übertragen wird. Die Kombination aus Winamp und oddcast Plugin stellt daher sozusagen den

Mehr

Urheberrecht und Internet. - Rechtsfragen -

Urheberrecht und Internet. - Rechtsfragen - Urheberrecht und Internet - Rechtsfragen - Thomas Hochstein Urheberrecht und Internet Folie 0 Podiumsdiskussion CCCS Stuttgart 12.01.2006 Urheberrecht I Schutzgegenstand

Mehr

Achtung im Internet!

Achtung im Internet! Achtung im Internet! Inhaltsverzeichnis... 3 Einleitung... 3 1 Soziale Medien... 3 1.1 Was sind überhaupt soziale Medien?... 3 1.2 Was ist so faszinierend an sozialen Netzwerken?... 3 1.3 Was sind die

Mehr

Was sind Soziale Netzwerke? Stelle dazu selbstständig Überlegungen an!

Was sind Soziale Netzwerke? Stelle dazu selbstständig Überlegungen an! Erkundungsbogen Datenspionage Klassenstufen 7-9 Spionage gibt es nicht nur in Film und Fernsehen, sondern hat über viele Jahrhunderte auch unser Leben sehr beeinflusst! Mit den neuen, digitalen Medien

Mehr