Sie möchten als Hochschulangehöriger das Internet sowie spezielle Angebote der Fachhochschule Köln nutzen?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sie möchten als Hochschulangehöriger das Internet sowie spezielle Angebote der Fachhochschule Köln nutzen?"

Transkript

1 Campus IT Tel / Fax / Sie möchten als Hochschulangehöriger das Internet sowie spezielle Angebote der Fachhochschule Köln nutzen? Dann zeigen wir Ihnen hier in wenigen kurzen Schritten die notwendige Vorgehensweise. Um eine Internetverbindung über WLAN aufbauen zu können benötigen Sie: ein WLAN-fähiges Gerät, z.b. Notebook/PC mit dem Betriebssystem Windows 7/Vista/XP- SP2/2000/98, MAC OSX, Linux oder ein Smartphone eine campusid. Alle Studierenden, Professoren und Mitarbeiter der Fachhochschule Köln und sonstige Hochschulangehörige erhalten ein persönliches Benutzerkonto. Mit diesem Account erfolgt der Zugriff auf die IT-Dienste der Campus IT einen Cisco VPN Client. Zur Nutzung der angebotenen Dienste ist die Verwendung dieses Clients zwingend erforderlich. Bitte gehen Sie wie folgt vor: - Aktivieren Sie das WLAN-Modul im Notebook oder Mobiltelefon (nähere Angaben dazu geben die Hersteller in ihren Bedienungsanleitungen) - Verbinden Sie das mobile Gerät mit dem WLAN der Fachhochschule Köln SSID: PUBLIC-CIT.FH-Koeln.DE WEP Netzwerkschlüssel: abcdef - Starten Sie den VPN Client (die VPN Installationsroutinen haben wir für Sie im Anschluss zusammengefasst) und melden Sie sich mit Ihrer campusid an. Stand: , Version 1.4 1/41

2 Was versteht man unter VPN? Ein Virtual Private Network (VPN) ist ein Computernetz, welches zum Transport privater Daten ein öffentliches Netz, zum Beispiel das Internet, nutzt. Die Verbindung über das öffentliche Netz wird üblicherweise verschlüsselt. Es ermöglicht somit eine sichere Übertragung über ein unsicheres Netzwerk. Teilnehmer eines VPN können Daten wie in einem LAN (lokales Netzwerk) austauschen. Die einzelnen Teilnehmer selbst müssen hierzu nicht direkt miteinander verbunden sein. Eine Verbindung der Netze wird über einen Tunnel zwischen VPN-Client und dem VPN-Server ermöglicht. Der VPN-Client ist eine Software, die eine verschlüsselte und authentifizierte Verbindung zum VPN- Server aufbaut. Hierbei erhält der Benutzer eine IP-Adresse aus dem Netz der Fachhochschule Köln, die es ihm ermöglicht, auf Dienste innerhalb der Fachhochschule zuzugreifen. Sichere Datenübertragung per VPN Voraussetzungen für die Nutzung von VPN sind: Eine gültige campusid Ein Cisco VPN Client Im Folgenden haben wir für Sie die gängigen VPN Installationsroutinen zusammengefasst. Stand: , Version 1.4 2/41

3 VPN Zugang an der Fachhochschule Köln VPN Zugang unter Windows - automatische Installation... 4 VPN Zugang unter Windows - manuelle Installation... 6 VPN Zugang unter MAC OS X Snow Leopard ab VPN Zugang unter Mac OS X automatische Installation VPN Zugang unter Mac OS X manuelle Installation VPN Zugang unter Ubuntu Linux manuelle Installation VPN Zugang für das iphone / ipad einrichten VPN Zugang für Smartphones mit Android 2.x einrichten VPN Zugang für Smartphones mit Android 4.x einrichten Stand: , Version 1.4 3/41

4 VPN Zugang unter Windows - automatische Installation 1. Bitte geben Sie in ihren Browser folgenden Adresse ein: https://vpn.fh-koeln.de https://vpn-gm.fh-koeln.de (wenn Sie am Standort Gummersbach sitzen) 2. Geben Sie auf der Webseite bitte die Zugangsdaten Ihrer campusid ein und klicken Sie anschließend auf Login : 3. Bitte klicken Sie im folgenden Fenster auf Continue : Stand: , Version 1.4 4/41

5 4. Sie werden nun gefragt, ob Sie dem Zertifikat der Webseite vpn.fh-koeln.de vertrauen möchten? Klicken Sie bitte auf Ja. Hinweis: Wenn Sie kein Java installiert haben oder das Applet blocken, folgen sie der Anleitung zur manuellen Installation. Die Installationsdatei können sie bereits in diesem Fenster herunterladen. 5. Während der automatischen Installation erscheint ein Sicherheitshinweis, den Sie mit Ja bestätigen müssen. 6. Wenn alles installiert ist, sehen Sie folgendes Bild in ihrem Browser: Stand: , Version 1.4 5/41

6 Sie sind nun mit dem Netzwerk der Fachhochschule Köln verbunden. 7. Sie können den AnyConnect-Client jeder Zeit manuell starten, um sich am FH-Netz anzumelden. VPN Zugang unter Windows - manuelle Installation 1. Laden Sie die Installations-Datei für den AnyConnect-Client unter https://vpn.fh-koeln.de herunter. Für die Anmeldung an dieser Seite nutzen Sie bitte Ihre campusid- Zugangsdaten. 2. Bitte klicken Sie auf Ausführen : Stand: , Version 1.4 6/41

7 3. Bitte klicken Sie im folgenden Fenster auf Next : 4. Bitte lesen Sie denn Softwarelizenzvertrag durch, wählen Sie I accept the terms in the License Agreement aus und klicken Sie dann auf Next : 5. Bitte klicken Sie auf Install : Stand: , Version 1.4 7/41

8 6. Nach erfolgreicher Installation klicken Sie bitte auf Finish : 7. Anschließend können sie den AnyConnect-Client jeder Zeit manuell starten, um sich am FH-Netz anzumelden. Geben Sie nach dem Öffnen des Clients im Feld Connect to: als Server vpn.fhkoeln.de ein. Klicken Sie anschließend auf Select. 8. Geben Sie Ihre campusid -Zugangsdaten ein und klicken Sie auf Connect und bestätigen Sie anschließend die Meldung des VPN-Servers mit Accept. Stand: , Version 1.4 8/41

9 9. Bestätigen Sie den Sicherheitshinweis mit Ja. Sie sind nun am Netzwerk der Fachhochschule Köln angemeldet Stand: , Version 1.4 9/41

10 VPN Zugang unter MAC OS X Snow Leopard ab 10.6 Erste Voraussetzung für die Nutzung ist ein Mac mit dem Betriebssystem MAC OS X Snow Leopard oder neuer und eine gültige campusid. 1. Verbindung mit dem WLAN herstellen Aktivieren Sie Airport und wählen das FH-Netz aus. Geben Sie die WEP-Kennung abcdef ein. 2. VPN Verbindung erstellen - Öffnen Sie die Mac Systemeinstellungen. Stand: , Version /41

11 3. Öffnen Sie die Netzwerk Einstellungen. 4. Klicken Sie auf das + -Zeichen um eine neue Verbindung zu erstellen. Wählen Sie dann VPN aus. 5. Wählen Sie bei VPN-Typ Cisco IPSec. 6. Geben Sie der neuen Verbindung den Namen FH-Köln und klicken Sie auf Erstellen. Stand: , Version /41

12 7. In der nachfolgenden Maske als Serveradresse: vpn.fh-koeln.de, die campusid und das campusid Passwort angeben. Anschließend auf Authentifizierungseinstellungen... klicken. 8. Bei Shared Secret bitte KoelnerDom und bei Gruppenname FHK-VPN eingeben. Anschließend auf OK und danach auf Anwenden klicken. 9. Ab jetzt können Sie sich verbinden. Einfach bei Accountname Ihren campusid Account- Namen und bei Passwort Ihr persönliches campusid Passwort eintragen. Stand: , Version /41

13 10. Ist die Anmeldung erfolgreich, erscheint die folgende Meldung: 11. Diese Meldung bitte mit OK bestätigen. VPN Zugang unter Mac OS X automatische Installation 1. Bitte geben Sie in ihren Browser folgenden Adresse ein: https://vpn.fh-koeln.de https://vpn-gm.fh-koeln.de (wenn Sie am Standort Gummersbach sitzen) 2. Geben Sie auf der Webseite bitte ihre Zugangsdaten der campusid ein und klicken Sie anschließend auf Login : Stand: , Version /41

14 3. Bitte klicken Sie im folgenden Fenster auf Continue. 4. Sie werden nun gefragt ob Sie dem Zertifikat der Webseite vpn.fh-koeln.de vertrauen möchten? Klicken Sie bitte auf Vertrauen. 5. Für die Automatische Installation müssen Sie dem Applet uneingeschränkten Zugriff auf ihren Computer gewähren. Bitte bestätigen Sie die Abfrage mit der Schaltfläche Erlauben : Hinweis: Wenn Sie kein Java installiert haben oder das Applet ablehnen, folgen sie der Anleitung zur manuellen Installation. Die Installationsdatei können sie bereits in diesem Fenster herunterladen. Stand: , Version /41

15 6. Um den Cisco AnyConnect Client installieren zu können müssen sie sich mit dem Administrator-Account Ihres Macs autorisieren: 7. Nun installiert sich der Cisco AnyConnect VPN Client automatisch. Wenn alles installiert ist sehen Sie folgendes Bild in ihrem Browser: Sie sind nun mit dem Netzwerk der Fachhochschule Köln verbunden. 8. Anschließend können sie den AnyConnect Client jederzeit manuell starten, um sich am FH- Netz anzumelden. Stand: , Version /41

16 VPN Zugang unter Mac OS X manuelle Installation 1. Laden Sie die Installations-Datei für den AnyConnect-Client unter https://vpn.fh-koeln.de herunter. Für die Anmeldung an dieser Seite nutzen Sie bitte Ihre campusid- Zugangsdaten. 2. Bitte klicken Sie auf Fortfahren. 3. Bitte klicken Sie im folgenden Fenster ebenfalls auf Fortfahren. 4. Bitte lesen Sie denn Softwarelizenzvertrag durch und klicken Sie dann auf Fortfahren. Stand: , Version /41

17 5. Bitte klicken Sie auf Installieren. Um den Cisco AnyConnect-Client installieren zu können müssen Sie sich mit dem Administrator-Account ihres Macs autorisieren. 6. Nach erfolgreicher Installation klicken Sie bitte auf Schließen. 7. Anschließend können sie den AnyConnect-Client jeder Zeit manuell starten, um sich am FH-Netz anzumelden. Stand: , Version /41

18 VPN Zugang unter Ubuntu Linux manuelle Installation 1. Bitte geben Sie in ihren Browser folgenden Adresse ein: https://vpn.fh-koeln.de https://vpn-gm.fh-koeln.de (wenn Sie am Standort Gummersbach sitzen) 2. Geben Sie auf der Webseite bitte die Zugangsdaten Ihres campusid Accounts ein: 3. Bitte klicken Sie auf Continue : 4. Nun können Sie die Installationsdatei über den Link Linux_x86_64 herunterladen. Stand: , Version /41

19 5. Starten sie die heruntergeladene Datei über die Konsole mit folgendem Befehl: sudo sh /home/*benutzername*/downloads/vpnsetup.sh 6. Anschließend können sie den AnyConnect-Client jeder Zeit manuell starten, um sich am FH-Netz anzumelden. 7. Geben sie die Adresse den VPN-Servers an, mit dem Sie sich verbinden möchten (vpn.fh-koeln.de oder vpn-gm.fh-koeln.de): 8. Klicken Sie auf Accept, wenn das Zertifikat angezeigt wird. Stand: , Version /41

20 10. Geben Sie bitte Ihre campusid-zugangsdaten ein 11. Bestätigen Sie abschließend die Meldung des VPN-Servers Stand: , Version /41

21 VPN Zugang für das iphone / ipad einrichten 1. Aktuelle Firmware über itunes laden und installieren. 2. Zugang zum WLAN der Hochschule einrichten: Einstellungen -> Wi-Fi 3. Wi-Fi aktivieren und PUBLIC-CIT.FH-Koeln.DE auswählen 4. Den folgenden WEP Netzwerkschlüssel angeben: abcdef 5. VPN-Client konfigurieren: Einstellungen -> Allgemein Stand: , Version /41

22 6. Den Menüpunkt Netzwerk auswählen 7. VPN 8. VPN aktivieren und VPN Konfiguration hinzufügen Stand: , Version /41

23 9. IPSEC auswählen und die folgenden Einstellungen vornehmen Beschreibung: Server: Account: Kennwort: Gruppenname: Shared Secret: FHK-VPN vpn.fh-koeln.de Ihr campusid-accountname Ihr campusid-passwort FHK-VPN KoelnerDom 10. Die Konfiguration sichern 11. Verbindung herstellen: Nachdem die Verbindung zum FH-WLAN steht, VPN unter Einstellungen aktivieren (Schalter auf I ) und im nachfolgenden Fenster das campusid Passwort eingeben und mit OK bestätigen. Die VPN-Verbindungsmitteilung ebenfalls mit OK bestätigen. Stand: , Version /41

24 VPN Zugang für Smartphones mit Android 2.x einrichten Folgende Geräte werden unterstützt: Samsung: - Galaxy S Modell GT-I9000 und SC-02B, Android und höher - Galaxy S II Modell GT-I9100 und SC-02C - Galaxy Tab 7 mit Android und höher (mit Ausnahme von Sprint Galaxy Tab) - Galaxy Tab 8.9 und 10.1 mit Android 3.0 und höher, mit Samsung TouchWiz MR. Lenovo: - Lenovo Thinkpad Tablet (nur im WLAN-Modus) HTC: Hier sind leider keine Geräte aufgelistet. Aus der Beschreibung ist zu entnehmen, dass die HTC- Geräte nach und nach für die Benutzung des AnyConnect-Clients umgestellt werden. Rooted AnyConnect: Dieser AnyConnect-Client soll auf allen gerooteten Android-Geräten laufen. Voraussetzung: - Android 2.1 und höher - Root-Rechte auf dem Gerät Anmerkung: Um die AnyConnect-App herunterzuladen, brauchen Sie einen Internetzugang auf ihrem Endgerät, dieser kann per WLAN oder Mobilfunk erfolgen. Als weitere Voraussetzung benötigen Sie den Market, welcher auf den Android-Geräten schon von Anfang an dabei ist. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie dem weiteren Verlauf dieser Anleitung. AnyConnect aus dem Market herunterladen 1. Dazu gehen Sie bitte in das Programm-Menü ihres Endgerätes und wählen Market aus. 2. Im Market suchen Sie bitte nach AnyConnect. 3. Bitte wählen Sie dort die für Ihr Gerät passende Version aus. Dabei können Sie auf eines der Ergebnisse klicken, um eine genauere Beschreibung zu erhalten welche Voraussetzungen diese Version benötigt. Stand: , Version /41

25 4. Nach dem Sie die passende Version der AnyConnect-App ausgewählt und installiert haben, müssen Sie sich nun mit dem WLAN der Fachhochschule Köln verbinden. Endgerät mit dem WLAN verbinden: 5. Um das WLAN an Ihrem Gerät einzuschalten, gehen Sie bitte in das Programm-Menü -->> Einstellungen -->> Drahtlos & Netzwerke -->> und setzen das Häkchen bei WLAN. 6. Danach müssen Sie das richtige Netzwerk auswählen. SSID: PUBLIC-CIT.FH-Koeln.DE WEP Netzwerkschlüssel: abcdef Stand: , Version /41

26 Anschließend mit dem Netzwerk verbinden. 7. Sie sollten nun mit dem Netzwerk verbunden sein. Stand: , Version /41

27 AnyConnect konfigurieren: 8. Starten Sie zum Konfigurieren von AnyConnect die App aus dem Programm-Menü. Richten Sie eine neue Verbindung ein. Gehen Sie hierzu bitte auf Add new VPN Connection, Anschliessend die folgenden Verbindungsinformationen eintragen: Description: FHK-VPN Server Address: vpn.fh-koeln.de Certificate: Automatic (Standard-Einstellung belassen) Stand: , Version /41

28 Das Ergebnis sollte so aussehen: Die Einstellungen durch Drücken der Taste Done bestätigen. 9. Danach müssen Sie sich mit den eingetragen Einstellungen verbinden. Dazu wählen Sie bitte die FHK-VPN-Konfiguration aus Stand: , Version /41

29 Bestätigen Sie das Server Zertifikat mit Accept. Nach einem kurzen Moment werden Sie aufgefordert Ihren campusid Benutzernamen und Ihr campusid Kennwort einzugeben: Stand: , Version /41

30 Danach wird die Verbindung hergestellt und Sie müssen das nachfolgende Dialog-Fenster mit einem Accept bestätigen. Somit sind Sie mit dem Netz der FH-Köln verbunden. Stand: , Version /41

31 AnyConnect-Verbindung beenden: 1. Nach der Benutzung des FH-Netzes, können Sie die Verbindung folgendermaßen trennen: Hierzu bitte die AnyConnect-App wieder starten. Sobald Sie wieder in der AnyConnect Applikation sind, drücken Sie bitte einmal die Menu -Taste an ihrem Endgerät. Es erscheint ein Menü im Programm. Nun drücken Sie bitte auf Exit und bestätigen die Trennung der Verbindung mit Yes. Stand: , Version /41

32 VPN Zugang für Smartphones mit Android 4.x einrichten Unterstützte Geräte für AnyConnect ICS (Ice Cream Sandwich): Die AnyConnect-App für Ice Cream Sandwich soll, nach Angaben von Cisco, auf allen Geräten funktionieren, die mit Android 4.0 und höher ausgestattet sind. Voraussetzung: -Android 4.0 und höher Anmerkung: Um die AnyConnect-App herunterzuladen, brauchen Sie einen Internetzugang auf ihrem Endgerät, dieser kann per WLAN, ausgenommen dem WLAN-Netz der FH-Köln, oder Mobilfunk erfolgen. Als weitere Voraussetzung benötigen Sie die Google Play App (alias Play Store ehemals Market ), welcher auf den Android-Geräten zu Beginn installiert ist. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie dem weiteren Verlauf dieser Anleitung. AnyConnect aus dem Play Store herunterladen 1. Dazu gehen Sie bitte in das Programmmenü ihres Endgerätes und wählen Play Store (oder den Market ) aus. 2. Im Play Store (oder dem Market ) suchen Sie bitte nach AnyConnect. 3. Bitte wählen Sie dort die für Ihr Gerät passende Version aus, für Android 4.0 ist das die AnyConnect ICS (Ice Cream Sandwich) App. Sie können auf eines der Ergebnisse klicken, um eine genauere Beschreibung zu erhalten. Stand: , Version /41

33 4. Nach dem Sie die passende Version der AnyConnect-App ausgewählt, für Ice Cream Sandwich muss AnyConnect ICS App herunter geladen werden, und installiert haben, muss nun das WLAN eingerichtet werden. Endgerät mit dem WLAN verbinden: 5. Um das WLAN an Ihrem Gerät einzuschalten, gehen Sie bitte in das Programmmenü --> Einstellungen --> und schalten sie ihr WLAN ein. 6. Danach müssen Sie das richtige Netzwerk auswählen. SSID: PUBLIC-CIT.FH-Koeln.DE WEP Netzwerkschlüssel: abcdef Stand: , Version /41

34 Anschließend mit dem Netzwerk verbinden. 7. Sie sollten nun mit dem Netzwerk verbunden sein. Stand: , Version /41

35 AnyConnect konfigurieren: 8. Starten Sie zum Konfigurieren von AnyConnect die App aus dem Programmmenü. Richten Sie eine neue Verbindung ein. Gehen Sie hierzu bitte auf Neue VPN-Verbindung hinzufügen, Nun sollte die App den Einrichtungsdialog anzeigen. Stand: , Version /41

36 Anschließend die folgenden Verbindungsinformationen eintragen: Beschreibung: FHK-VPN Serveradresse: vpn.fh-koeln.de Zertifikat: Automatisch (Standard-Einstellung belassen) Das Ergebnis sollte so aussehen: Die Einstellungen durch Drücken den Button Fertig bestätigen. Stand: , Version /41

37 9. Danach können Sie sich mit den neuen Einstellungen verbinden. Dazu wählen Sie bitte die FHK-VPN-Konfiguration aus Bestätigen Sie das Server Zertifikat mit Annehmen. Stand: , Version /41

38 Nach einem kurzen Moment werden Sie aufgefordert ihren campusid Benutzernamen und Ihr campusid Kennwort einzugeben: Beispiel: Benutzername: mmusterm Passwort: ********** Danach wird die Verbindung hergestellt und Sie müssen das nachfolgende Dialog-Fenster mit einem Annehmen bestätigen. Stand: , Version /41

39 Anmerkung: Bei der ersten Verbindung kann es vorkommen das Android eine Berechtigung verlangt, da AnyConnect eine VPN Verbindung aufbauen möchte und Android für VPN-Verbindungen besondere Regeln aufstellt, muss hier der App Vertraut werden. Sie sind nun mit dem Netz der Fachhochschule Köln verbunden. Stand: , Version /41

40 AnyConnect-Verbindung beenden: 1. Nach der Benutzung des FH-Netzes, können Sie die Verbindung folgendermaßen trennen: Hierzu bitte die AnyConnect-App wieder starten. Um die Verbindung wieder zu beenden drücken sie einfach auf das, in der Benachrichtigungsleiste zu findende AnyConnect-Icon. Nun sollte sich ein Fenster öffnen in dem die Verbindung getrennt werden kann, dies sieht dann wie folgt aus. Stand: , Version /41

41 Mit einem Klick auf den Verbindung trennen Button wird die Verbindung getrennt und sie sind nicht mehr über das Netz der Fachhochschule verbunden. Für weitere Fragen steht Ihnen die Campus IT weiterhin gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0221/ zu den folgenden Sprechzeiten: Außerdem sind wir per Mail für Sie unter zu erreichen. Stand: , Version /41

Sie möchten als Hochschulangehöriger eine gesicherte Verbindung zum Netz der Fachhochschule Köln aufbauen?

Sie möchten als Hochschulangehöriger eine gesicherte Verbindung zum Netz der Fachhochschule Köln aufbauen? Sie möchten als Hochschulangehöriger eine gesicherte Verbindung zum Netz der Fachhochschule Köln aufbauen? Die Datenverbindungen über das öffentliche Netz (Internet) sind nicht gesichert. Insbesondere

Mehr

Einrichtung eines VPN-Zugangs an der TH Köln

Einrichtung eines VPN-Zugangs an der TH Köln Campus IT Tel. +49 221 / 8275-2323 Fax +49 221 / 8275-2660 Technische Hochschule Köln Betzdorfer Straße 2 50679 Köln support@campus-it.th-koeln.de http://www.th-koeln.de Einrichtung eines VPN-Zugangs an

Mehr

VPN für Android Mobilgeräte

VPN für Android Mobilgeräte 27.06.2014 10:18 1/11 VPN für Android Mobilgeräte VPN für Android Mobilgeräte 1. allgemeine Hinweise zur Kompatibilität Je nach Android-Version und Hersteller variieren die Menüführung und die Kompatibilität

Mehr

VPN CISCO ANYCONNECT

VPN CISCO ANYCONNECT VPN CISCO ANYCONNECT Inhalt VPN Zugang erstellen... 2 VPN Konfiguration für MAC OS X... 2 VPN Konfiguration für Ubuntu... 5 1. Verwendung von Cisco AnyConnect VPN... 5 2. Verwendung von Open Connect...

Mehr

Anleitung zur Konfiguration von WLAN/VPN für das Hochschulnetzwerk mit:

Anleitung zur Konfiguration von WLAN/VPN für das Hochschulnetzwerk mit: Anleitung zur Konfiguration von WLAN/VPN für das Hochschulnetzwerk mit: Inhalt Voraussetzungen... 3 WLAN... 4 Schritt 1: W- LAN- Verbindung aktivieren... 4 Schritt 2: WLAN- Verbindung hinzufügen... 4 VPN...

Mehr

Anleitung auf SEITE 2

Anleitung auf SEITE 2 Anleitung für den Zugang zum WLAN der UdK Berlin mit den SSIDs eduroam & UdK Berlin_802.1X unter Mac OS X ab 10.7.x Übersicht über die verschiedenen W-LANs an der UdK Berlin: W-LAN Vorteil Nachteil - Nutzerdaten

Mehr

VPN an der Universität Siegen

VPN an der Universität Siegen VPN an der Universität Siegen mit dem Cisco AnyConnect Client Version 1.1 AnyConnect-Client v 3 Oktober 2011 Inhalt: 1. Allgemeines Seite 3 2. Hinweise zur Installation Seite 4 3. Installation unter Windows

Mehr

Windows 8... 2. Verbindung mit WLAN BZPflege trennen... 29 Verbindung mit WLAN EDU-BZPflege automatisch erstellen... 30

Windows 8... 2. Verbindung mit WLAN BZPflege trennen... 29 Verbindung mit WLAN EDU-BZPflege automatisch erstellen... 30 WLAN EDU-BZPflege INHALTSVERZEICHNIS Windows 8... 2 Verbindung mit WLAN BZPflege trennen... 2 Verbindung mit WLAN EDU-BZPflege automatisch erstellen... 3 Verbindung mit WLAN EDU-BZPflege manuell erstellen...

Mehr

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Windows Phone Registrierung Seite 2 iphone Registrierung Seite 10 Android Registrierung Seite 20 Windows Phone Registrierung Dokumentname: Kontakt:

Mehr

VPN und WLAN an der FH Köln - Schnelleinstieg

VPN und WLAN an der FH Köln - Schnelleinstieg VPN und WLAN an der FH Köln - Schnelleinstieg Voraussetzungen Erste Voraussetzung für die Nutzung des Internetzugangs per WLAN ist ein bestehender personalisierter ZVD-Account. Weiterhin ist es notwendig,

Mehr

VPN-Verbindung zwischen LANCOM und integrierten VPN-Client im MacOS X 10.6 Snow Leopard

VPN-Verbindung zwischen LANCOM und integrierten VPN-Client im MacOS X 10.6 Snow Leopard LANCOM Support Knowledgebase Dokument-Nr. 0911.0913.3223.RHOO - V1.60 VPN-Verbindung zwischen LANCOM und integrierten VPN-Client im MacOS X 10.6 Snow Leopard Beschreibung: Dieses Dokument beschreibt die

Mehr

PHSt VPN Verbindung für Studierende der Berufspädagogik

PHSt VPN Verbindung für Studierende der Berufspädagogik PHSt VPN Verbindung für Studierende der Berufspädagogik Inhalt: 1 Was ist VPN?... 1 2 Voraussetzungen für den Zugriff von zu Hause... 1 3 Windows 7... 2 3.1 Einrichtung Windows 7, Windows VISTA oder Windows

Mehr

Anleitung. Gast-WLAN

Anleitung. Gast-WLAN Anleitung zum Gast-WLAN Schulen Basel-Landschaft Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Allgemein...... 3 Informationen zur Benutzung des WLAN... 3 Windows 7... 4 Windows 8 (Windows

Mehr

PHSt VPN Verbindung für ZIDA Mitarbeiter/innen

PHSt VPN Verbindung für ZIDA Mitarbeiter/innen PHSt VPN Verbindung für ZIDA Mitarbeiter/innen Inhalt: 1 Was ist VPN?... 1 2 Voraussetzungen für den Zugriff von zu Hause... 1 3 Windows 7... 2 3.1 Einrichtung Windows 7 und Windows VISTA... 2 3.2 Herstellung

Mehr

Einrichtung des Cisco VPN Clients (IPSEC) in Windows7

Einrichtung des Cisco VPN Clients (IPSEC) in Windows7 Einrichtung des Cisco VPN Clients (IPSEC) in Windows7 Diese Verbindung muss einmalig eingerichtet werden und wird benötigt, um den Zugriff vom privaten Rechner oder der Workstation im Home Office über

Mehr

VPN einrichten (Cisco Anyconnect 3.0+)

VPN einrichten (Cisco Anyconnect 3.0+) Version vom: 2013/11/25 15:29 Seite: 1/22 PDF veröffentlicht am 25.11.2013 Jan-Marc Pilawa 2013/11/25 16:23 Für alle 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Windows & MAC OS X Linux Apple IOS und Android VPN-Client "AnyConnect"

Mehr

Nutzung der VDI Umgebung

Nutzung der VDI Umgebung Nutzung der VDI Umgebung Inhalt 1 Inhalt des Dokuments... 2 2 Verbinden mit der VDI Umgebung... 2 3 Windows 7... 2 3.1 Info für erfahrene Benutzer... 2 3.2 Erklärungen... 2 3.2.1 Browser... 2 3.2.2 Vertrauenswürdige

Mehr

Zugang zum VPN der Hochschule Fulda mit Cisco AnyConnect

Zugang zum VPN der Hochschule Fulda mit Cisco AnyConnect Zugang zum VPN der Hochschule Fulda mit Cisco AnyConnect (für Android-Geräte) Android Version: 4.x Jelly Bean Getestet mit: Google Nexus 4, Oppo Find 7 Copyright S. Reißmann, Datenverarbeitungszentrum

Mehr

Einführung Inhaltsverzeichnis

Einführung Inhaltsverzeichnis Einführung Inhaltsverzeichnis Einrichtung des VPN... 3 Was ist VPN?... 4 Voraussetzungen für VPN... 4 Einrichtung des VPN unter Windows... 4 Wie baue ich eine VPN-Verbindung auf?... 6 Netzlaufwerk verbinden...

Mehr

CISCO AnyConnect Client ios

CISCO AnyConnect Client ios CISCO AnyConnect Client ios Installation Öffnen Sie den AppStore auf Ihrem ios Gerät und suchen Sie nach Cisco AnyConnect. Laden Sie die App herunter und warten bis Cisco AnyConnect installiert ist. Nun

Mehr

Cologne Business School Installationsanleitung und Anwendung VPN Client

Cologne Business School Installationsanleitung und Anwendung VPN Client Cologne Business School Installationsanleitung und Anwendung VPN Client Zugriff auf die CBS - Serverdaten von Extern Februar 2014 Es besteht die Möglichkeit von Extern auf die Daten zuzugreifen, die für

Mehr

Cisco AnyConnect VPN Client - Anleitung für Windows7

Cisco AnyConnect VPN Client - Anleitung für Windows7 Cisco AnyConnect VPN Client - Anleitung für Windows7 1 Allgemeine Beschreibung 2 2 Voraussetzungen für VPN Verbindungen mit Cisco AnyConnect Software 2 2.1 Allgemeine Voraussetzungen... 2 2.2 Voraussetzungen

Mehr

VPN-System Benutzerhandbuch

VPN-System Benutzerhandbuch VPN-System Benutzerhandbuch Inhalt Einleitung Antiviren-Software 5 Einsatzgebiete 6 Web Connect Navigationsleiste 8 Sitzungsdauer 9 Weblesezeichen 9 Junos Pulse VPN-Client Download Bereich 9 Navigationshilfe

Mehr

Frequently Asked Questions (FAQs) zu VPN

Frequently Asked Questions (FAQs) zu VPN Frequently Asked Questions (FAQs) zu VPN 1. F: Was ist der Unterschied zwischen dem WebVPN und dem AnyConnect VPN? A: Mit dem WebVPN (einfach in einem Browser auf vpn.uni-giessen.de gehen und sich dort

Mehr

NAS 323 NAS als VPN-Server verwenden

NAS 323 NAS als VPN-Server verwenden NAS 323 NAS als VPN-Server verwenden NAS als VPN-Server verwenden und über Windows und Mac eine Verbindung dazu herstellen A S U S T O R - K o l l e g Kursziele Nach Abschluss dieses Kurses sollten Sie:

Mehr

Handbuch Installation und Nutzung von KVSAonline über KV-FlexNet

Handbuch Installation und Nutzung von KVSAonline über KV-FlexNet IT-Service der KV Sachsen-Anhalt Doctor-Eisenbart-Ring 2 39120 Magdeburg Telefon: 0391 627 7000 Fax: 0391 627 87 7000 E-Mail: it-service@kvsa.de Überblick KV-FlexNet KV-FlexNet ist ein Zugangsweg zum Sicheren

Mehr

Einrichten einer VPN-Verbindung zur HSLU/PHLU mit Junos Pulse unter OS X. hslu.ch/helpdesk Andere

Einrichten einer VPN-Verbindung zur HSLU/PHLU mit Junos Pulse unter OS X. hslu.ch/helpdesk Andere IT Services Support Werftestrasse 4, Postfach 2969, CH-6002 Luzern T +41 41 228 21 21 hslu.ch/helpdesk, informatikhotline@hslu.ch Luzern, 15. November 2013 Seite 1/7 Kurzbeschrieb: Einrichten einer VPN-Verbindung

Mehr

Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows 7

Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows 7 Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows 7 Diese Anleitung zeigt anschaulich, wie ein bei Shellfire gehosteter VPN-Server im Typ L2TP-IPSec unter Windows 7 konfiguriert wird. Inhaltsverzeichnis 1. Benötigte

Mehr

Wir empfehlen für die Installation des VPN-Clients den Internet Explorer.

Wir empfehlen für die Installation des VPN-Clients den Internet Explorer. Universität Potsdam Zentrale Einrichtung für Informationsverarbeitung und Kommunikation (ZEIK) 18.02.2010 Konfigurationsanleitung Funknetz-Verbindungsaufbau mit Windows 7 Folgende Voraussetzungen sind

Mehr

MEINE EKR ID. Download & Installation Citrix Access Gateway Plug-in

MEINE EKR ID. Download & Installation Citrix Access Gateway Plug-in MEINE EKR ID Download & Installation Citrix Access Gateway Plug-in Herausgeber: Epidemiologisches Krebsregister NRW ggmbh Robert-Koch-Str. 40 48149 Münster Der Zugang zum geschützten Portal des Epidemiologische

Mehr

VPN-Zugang. // DHBW Heilbronn / IT-Services

VPN-Zugang. // DHBW Heilbronn / IT-Services VPN-Zugang // DHBW Heilbronn / IT-Services Hinweis: Die Dokumentation des VPN-Zugangs wird kontinuierlich erweitert und verbessert. Deshalb sollten Sie bei Problemen mit dem VPN-Zugang einen Blick in die

Mehr

Anleitung zur Einrichtung des verschlüsselten WLAN in München. Für Studenten und Dozenten

Anleitung zur Einrichtung des verschlüsselten WLAN in München. Für Studenten und Dozenten Anleitung zur Einrichtung des verschlüsselten WLAN in München Für Studenten und Dozenten Die FOM hat sich dem DFN angeschlossen und bietet Ihnen daher ab sofort auch einen verschlüsselten Internetzugang

Mehr

Einrichten einer RemoteApp- und Desktopverbindung

Einrichten einer RemoteApp- und Desktopverbindung Fachhochschule Köln Cologne University of Applied Sciences Tel. +49 221 / 8275-2323 Fax +49 221 / 8275-2660 Fachhochschule Köln Betzdorfer Strasse 2 D 50679 Köln support@campus-it.fh-koeln.de http://www.fh-koeln.de

Mehr

Erste Schritte zum Samsung Galaxy Tab

Erste Schritte zum Samsung Galaxy Tab Erste Schritte zum Samsung Galaxy Tab 1. Samsung Galaxy Tablet einrichten Im ersten Schritt starten Sie Ihr aufgeladenes Samsung Galaxy Tablet (Weitere Details über die Benutzung des Gerätes entnehmen

Mehr

Installationsanleitung des VPN-Clients

Installationsanleitung des VPN-Clients Universität Potsdam Zentrale Einrichtung für Informationsverarbeitung und Kommunikation (ZEIK) 23.05.2008 Konfigurationsanleitungen Funknetz-Verbindungsaufbau mit Windows Vista Folgende Voraussetzungen

Mehr

1 Schritt: Auf der Seite http://www.fh-brandenburg.de/wlananmeldung/ einloggen und. ODER Zertifikat für VPN, wenn sie nur VPN nutzen möchten

1 Schritt: Auf der Seite http://www.fh-brandenburg.de/wlananmeldung/ einloggen und. ODER Zertifikat für VPN, wenn sie nur VPN nutzen möchten VPN fu Windows 7 1. Zertifikat beantragen und herunterladen Wenn sie noch kein Zertifikat haben müssen sie dieses zuerst beantragen. Wenn sie bereits WLAN an der FH Brandenburg nutzen, können sie direkt

Mehr

Verbindung. zum SECON-Server

Verbindung. zum SECON-Server Technische Dokumentation SECON-X OpenVPN Installation Verbindung. zum SECON-Server Version: 1 Ausgabe: 2015-03 Art.-Nr.: 350198 FAFNIR GmbH Bahrenfelder Str. 19 22765 Hamburg Tel.: +49 / 40 / 39 82 07

Mehr

Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows XP

Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows XP Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows XP Diese Anleitung zeigt anschaulich, wie ein bei Shellfire gehosteter VPN-Server im Typ L2TP-IPSec unter Windows XP konfiguriert wird. Inhaltsverzeichnis 1. Benötigte

Mehr

HTW-Aalen. OpenVPN - Anleitung. Eine Installations- und Nutzungsanleitung zu OpenVPN

HTW-Aalen. OpenVPN - Anleitung. Eine Installations- und Nutzungsanleitung zu OpenVPN HTW-Aalen OpenVPN - Anleitung Eine Installations- und Nutzungsanleitung zu OpenVPN Sabine Gold Oktober 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Download und Installation des OpenVPN-Clients... 2 1.1. Betriebssystem Windows...

Mehr

8 Netz. 8.1 WLAN Konfiguration für Windows. 8.1.1 Installation von SecureW2 unter Windows XP und Vista. Konfiguration von SecureW2 unter Windows XP

8 Netz. 8.1 WLAN Konfiguration für Windows. 8.1.1 Installation von SecureW2 unter Windows XP und Vista. Konfiguration von SecureW2 unter Windows XP 8 Netz 8.1 WLAN Konfiguration für Windows 8.1.1 Installation von SecureW2 unter Windows XP und Vista Um eine Verbindung zum Netz der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig über WLAN herstellen zu

Mehr

Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010

Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010 Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010 Vertraulichkeitsklausel Das vorliegende Dokument beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Kontakt: EveryWare AG

Mehr

Anleitungen zu VPN unter Linux

Anleitungen zu VPN unter Linux Anleitungen zu VPN unter Linux Einsatzbereich von VPN Mit VPN kann man einen sicheren, verschlüsselten Tunnel zwischen einem mit dem Internet verbundenen Computer und dem Netz der JLU aufbauen, um auf

Mehr

Installations- und Konfigurationsanleitung für den Cisco VPN-Client für Windows. gültig für die Windows-Betriebssysteme XP/Vista in der 32-bit-Version

Installations- und Konfigurationsanleitung für den Cisco VPN-Client für Windows. gültig für die Windows-Betriebssysteme XP/Vista in der 32-bit-Version Installations- und Konfigurationsanleitung für den Cisco VPN-Client für Windows gültig für die Windows-Betriebssysteme XP/Vista in der 32-bit-Version Rechenzentrum, Stand 22.09.2011 Installations- und

Mehr

Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets

Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue

Mehr

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden.

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden. Zugriff auf Citrix 1 EINRICHTUNG WICHTIG: 1. Sollten Sie als Betriebssystem bereits Windows 8 nutzen, müssen Sie.Net Framework 3.5 installiert haben. 2. Ihre Einstellungen in den Programmen werden jedes

Mehr

CLOUDDESK FÜR WINDOWS. Installation und Konfiguration

CLOUDDESK FÜR WINDOWS. Installation und Konfiguration CLOUDDESK FÜR WINDOWS Installation und Konfiguration Hannes Widmer CEO&COO 01/2014 ANLEITUNGCLOUDDESK CONNECTOR (VWORKSPACE) FÜR WINDOWS: Diese Anleitung führt Sie durch die Installation der Software vworkspace

Mehr

Wichtige Hinweise. bluevision.vivicom.de 7

Wichtige Hinweise. bluevision.vivicom.de 7 Wichtige Hinweise Zwei Komponenten Vivicom BlueVision besteht aus zwei Komponenten: Dem BlueVision Client auf Ihrem Gerät sowie dem Konferenzserver. Ihr Gerät kommuniziert dabei mit dem über die ausgehende

Mehr

Installationsanleitung des VPN-Clients

Installationsanleitung des VPN-Clients Universität Potsdam Zentrale Einrichtung für Informationsverarbeitung und Kommunikation (ZEIK) 01.09.2009 Konfigurationsanleitungen Funknetz-Verbindungsaufbau mit Windows Vista Folgende Voraussetzungen

Mehr

Smart Home. Quickstart User Guide

Smart Home. Quickstart User Guide Smart Home Quickstart User Guide Um Ihr ubisys Smart Home von Ihrem mobilen Endgerät steuern zu können, müssen Sie noch ein paar kleine Einstellungen vornehmen. Hinweis: Die Abbildungen in dieser Anleitung

Mehr

{tip4u://033} VPN mit Mac OS X

{tip4u://033} VPN mit Mac OS X {tip4u://033} Version 15 Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) www.zedat.fu-berlin.de Über ein Virtual Private Network (VPN) ist es möglich, per Internet, etwa von zu Hause, auf IT-Ressourcen

Mehr

Sophos Anti-Virus. Felizitas Heinebrodt. Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg. Version 12 September 2014

Sophos Anti-Virus. Felizitas Heinebrodt. Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg. Version 12 September 2014 Sophos Anti-Virus Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg Version 12 September 2014 DokID: sophos Vers. 12, 20.08.2015, RZ/THN Informationen des

Mehr

Frequently Asked Questions (FAQs) zu VPN

Frequently Asked Questions (FAQs) zu VPN Frequently Asked Questions (FAQs) zu VPN 1. F: Was ist der Unterschied zwischen dem WebVPN und dem AnyConnect VPN? A: Mit dem WebVPN (einfach in einem Browser auf vpn.uni giessen.de gehen und sich dort

Mehr

Virtual Private Network

Virtual Private Network Virtual Private Network Allgemeines zu VPN-Verbindungen WLAN und VPN-TUNNEL Der VPN-Tunnel ist ein Programm, das eine sichere Verbindung zur Universität herstellt. Dabei übernimmt der eigene Rechner eine

Mehr

Installations- und Konfigurationsanleitung für den Cisco AnyConnect VPN Client für Windows

Installations- und Konfigurationsanleitung für den Cisco AnyConnect VPN Client für Windows Installations- und Konfigurationsanleitung für den Cisco AnyConnect VPN Client für Windows gültig für die Windows-Betriebssysteme XP/Vista/7 in der 32- und 64-bit-Version Rechenzentrum, Stand 28.10.2011

Mehr

1. Benötigte Software

1. Benötigte Software Zugriff auf das Homelaufwerk außerhalb der HTW 1. Benötigte Software Laden Sie sich den VPN-Client von der Homepage des HRZ herunter. Folgen Sie den Anweisungen auf den folgenden Seiten und laden Sie sich

Mehr

Einrichten einer VPN Verbindung zur HSLU/PHLU mit Junos Pulse unter Windows. hslu.ch/helpdesk Andere

Einrichten einer VPN Verbindung zur HSLU/PHLU mit Junos Pulse unter Windows. hslu.ch/helpdesk Andere IT Services Support Werftestrasse 4, Postfach 2969, CH-6002 Luzern T +41 41 228 21 21 hslu.ch/helpdesk, informatikhotline@hslu.ch Luzern, 15. November 2013 Seite 1/6 Kurzbeschrieb: Einrichten einer VPN

Mehr

Anleitung zur Einrichtung des Virenscanners Sophos...1. A. Einstellungen unter dem Betriebssystem WINDOWS...4

Anleitung zur Einrichtung des Virenscanners Sophos...1. A. Einstellungen unter dem Betriebssystem WINDOWS...4 12.05.2015 Bezeichnung... : Anleitung zur Einrichtung des Virenscanners Sophos Ersteller... : Martin Neisser (ITSC) Inhaltsverzeichnis Anleitung zur Einrichtung des Virenscanners Sophos...1 A. Einstellungen

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Thomson Gateway 585 Modem Einrichten des Modems für Ihre Internetverbindung (Ein oder mehrere Rechner) MAC OS X 10.5 Version03 Juni 2011 Klicken Sie auf das Apple Symbol in der Menüleiste

Mehr

Installation der VPN-Clientsoftware

Installation der VPN-Clientsoftware Installation der VPN-Clientsoftware 1. Schritt: Erforderliche Dateien Suchen Sie im Laufwerk K unter dem Verzeichnis MIZ DV WLAN Windows 2000, XP & Vista nach der Datei vpnclient-win-current.exe. Ebenfalls

Mehr

Anleitung hr Remote Access

Anleitung hr Remote Access Anleitung hr Remote Access Version 1.7 Inhaltsverzeichnis 1. Deaktivierung Pop-up-Blocker im Browser... 2 1.1 Firefox... 2 1.2 Internet Explorer... 3 1.3 Safari... 4 2. Standardzugang (Web)... 5 3. Standardzugang

Mehr

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE Barometer Höhenmesser Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern Gebrauchsanleitung Android Überführung von Daten Ihres ios- iphone auf

Mehr

Wireless LAN an der Uni Köln mit SuSE 9.1

Wireless LAN an der Uni Köln mit SuSE 9.1 Wireless LAN an der Uni Köln mit SuSE 9.1 Diese Anleitung beschreibt beispielhaft die Installation einer Wlan-Karte und des Cisco VPN- Client unter SuSE Linux 9.1 zur Nutzung des drahtlosen Netzwerkzugangs

Mehr

Shellfire PPTP Setup Windows 7

Shellfire PPTP Setup Windows 7 Shellfire PPTP Setup Windows 7 Diese Anleitung zeigt anschaulich, wie ein bei Shellfire gehosteter VPN-Server im Typ PPTP unter Windows 7 konfiguriert wird. Inhaltsverzeichnis 1. Benötigte Daten... 2 2.

Mehr

PC-Konfiguration (VPN + Proxy)Stand: 30.01.2013

PC-Konfiguration (VPN + Proxy)Stand: 30.01.2013 PC-Konfiguration ()Stand: 30.01.2013 Voraussetzung für die Nutzung von E-Medien ist eine Campus-LMU-Kennung. Für den Zugriff von außerhalb des Campus-Netzes benötigen Sie zusätzlich einen VPN-Client sowie

Mehr

Öffnen Sie den Internet-Browser Ihrer Wahl. Unabhängig von der eingestellten Startseite erscheint die folgende Seite in Ihrem Browserfenster:

Öffnen Sie den Internet-Browser Ihrer Wahl. Unabhängig von der eingestellten Startseite erscheint die folgende Seite in Ihrem Browserfenster: Schritt 1: Verbinden Sie Ihr wireless-fähiges Gerät (Notebook, Smartphone, ipad u. ä.) mit dem Wireless-Netzwerk WiFree_1. Die meisten Geräte zeigen Wireless-Netzwerke, die in Reichweite sind, automatisch

Mehr

Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X)

Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X) Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X) Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Entourage für Cablevision konfigurieren, um damit Ihre Nachrichten zu verwalten.

Mehr

Anleitung für Konfiguration von eduroam unter Windows XP

Anleitung für Konfiguration von eduroam unter Windows XP Anleitung für Konfiguration von eduroam unter Windows XP Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit der Netzwerkzugang mit eduroam konfiguriert werden kann: Gültiger Benutzeraccount der Universität

Mehr

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung.

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung. Die KatHO Cloud Ob Dropbox, Microsoft SkyDrive, Apple icloud oder Google Drive, das Angebot kostenloser Online-Speicher ist reichhaltig. Doch so praktisch ein solcher Cloud-Dienst ist, mit der Benutzung

Mehr

Eine ausführliche Anleitung finden Sie auf den folgenden Seiten.

Eine ausführliche Anleitung finden Sie auf den folgenden Seiten. Variante 1: Herunterladen und Installieren des AnyConnect Clients für WINDOWS (7 / 8 / 8.1) Kurzanleitung Bitte gehen Sie wie folgt vor: (1) Laden Sie die Datei anyconnect win 4.0.00061 pre deploy k9 durch

Mehr

Einrichtungsanleitungen Hosted Exchange 2013

Einrichtungsanleitungen Hosted Exchange 2013 Hosted Exchange 2013 Inhalte Wichtiger Hinweis zur Autodiscover-Funktion...2 Hinweis zu Windows XP und Office 2003...2 Hosted Exchange mit Outlook 2007, 2010 oder 2013...3 Automatisch einrichten, wenn

Mehr

!!! !!!!!!!!!!!!!!!!

!!! !!!!!!!!!!!!!!!! Einrichtung der VPN-Verbindung unter Mac OS X ab Version 10.7 Schritt 1: Systemeinstellungen öffnen Abb. 1: Systemeinstellungen öffnen Sie finden die Systemeinstellungen im Dock, über das Launch Pad oder

Mehr

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Seite 1 von 23 Mit Outlook 2010 richten Sie Ihr ManagedExchange-Postfach einfach und schnell in nur wenigen Schritten ein. Im Regelfall benötigen Sie dazu lediglich die

Mehr

Anleitung zum Einrichten der Hochschul-VPN-Verbindung unter OS X Rechenzentrum Stephan Sing

Anleitung zum Einrichten der Hochschul-VPN-Verbindung unter OS X Rechenzentrum Stephan Sing Anleitung zum Einrichten der Hochschul-VPN-Verbindung unter OS X Rechenzentrum Stephan Sing Rechenzentrum, Stand 21. November 2013 Seite 1 1 Einleitung Problem Ihr Mac/MacBook soll mit dem PublicLAN/PublicWLAN

Mehr

Leitfaden für die Installation der freien Virtual Machine. C-MOR Videoüberwachung auf einem VMware ESX Server

Leitfaden für die Installation der freien Virtual Machine. C-MOR Videoüberwachung auf einem VMware ESX Server Diese Anleitung illustriert die Installation der Videoüberwachung C-MOR Virtuelle Maschine auf VMware ESX Server. Diese Anleitung bezieht sich auf die Version 4 mit 64-Bit C-MOR- Betriebssystem. Bitte

Mehr

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Fachhochschule Eberswalde IT-Servicezentrum Erstellt im Mai 2009 www.fh-eberswalde.de/itsz Die folgende Anleitung beschreibt die Einrichtung eines E-Mail-Kontos über IMAP

Mehr

VPN (Virtual Private Network) an der BOKU

VPN (Virtual Private Network) an der BOKU VPN (Virtual Private Network) an der BOKU Diese Dokumentation beschreibt Einsatzmöglichkeiten von VPN an BOKU sowie Anleitungen zur Installation von VPN-Clients. Zielgruppe der Dokumentation: Anfragen

Mehr

Download unter: http://fh-brandenburg.de/index.php?id=2210

Download unter: http://fh-brandenburg.de/index.php?id=2210 VPNfu Windows7 1 FortiClientherunterladenundinstallieren Für Windows gibt es den FortiClient in Versionen für 32 und 64 bit. Download unter: http://fh-brandenburg.de/index.php?id=2210 Den passenden Client

Mehr

4.1 Download der App über den Play Store

4.1 Download der App über den Play Store 4 4.1 Download der App über den Play Store Die App TopSec Phone kann über den Play Store auf dem Smartphone oder über das Internet an Ihrem Computer heruntergeladen werden. Um Inhalte laden zu können,

Mehr

über WiFi den RGB-Controller steuern LINK

über WiFi den RGB-Controller steuern LINK Ganz einfach mit ios-geräten RGBW WiFI-Steuerung RGBW WIFI-Controller über WiFi den RGB-Controller steuern LINK Die kostenlose App. zum download für das jeweiliege Betriebssystem finden Sie unter: www.evn-gmbh.de/wifi

Mehr

Cisco AnyConnect VPN Client - Anleitung für Windows XP

Cisco AnyConnect VPN Client - Anleitung für Windows XP Cisco AnyConnect VPN Client - Anleitung für Windows XP 1 Allgemeine Beschreibung 2 2 Übersicht der notwendigen Schritte für Installation und Verwendung 2 3 Voraussetzungen für VPN Verbindungen mit Cisco

Mehr

Remote Access Service (RAS) für iphone und ipad

Remote Access Service (RAS) für iphone und ipad O O O Remote Access Service Konfigurationsanleitung Remote Access Service für iphone und ipad Die vorliegende Installationsanleitung wurde aufgrund der aktuell bekannten Parameter erstellt. Die technische

Mehr

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein?

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wenn Sie Windows 7 nutzen und Outlook mit der TelekomCloud synchronisieren möchten, laden Sie die kostenlose

Mehr

Anleitung: WLAN-Zugang unter Windows 8 - eduroam. Schritt 1

Anleitung: WLAN-Zugang unter Windows 8 - eduroam. Schritt 1 Anleitung: WLAN-Zugang unter Windows 8 - eduroam Von Tobias Neumayer (tobias.neumayer@haw-ingolstadt.de) Hinweis Hier wird die Einrichtung der WLAN-Verbindung mit den Windows-Bordmitteln beschrieben. Die

Mehr

eduroam an der TU Wien (www.zid.tuwien.ac.at/eduroam/) Anleitung für Windows

eduroam an der TU Wien (www.zid.tuwien.ac.at/eduroam/) Anleitung für Windows eduroam an der TU Wien (www.zid.tuwien.ac.at/eduroam/) Anleitung für Windows eduroam (802.1x) unter Windows XP mit SP2 Um die vorliegende Anleitung verwenden zu können, brauchen Sie einen Computer unter

Mehr

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows Vista

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows Vista Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows Vista Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Kurzanleitung zur Nutzung von BITel >FHdD HotSpots< Die BITel >FHdD HotSpots< stellen einen Standard WLAN-Zugang (802.11b/g) zur Verfügung.

Kurzanleitung zur Nutzung von BITel >FHdD HotSpots< Die BITel >FHdD HotSpots< stellen einen Standard WLAN-Zugang (802.11b/g) zur Verfügung. Kurzanleitung zur Nutzung von BITel >FHdD HotSpots< Die BITel >FHdD HotSpots< stellen einen Standard WLAN-Zugang (802.11b/g) zur Verfügung. 1. Zur Nutzung benötigen Sie: Ein WLAN-fähiges Endgerät (Laptop,

Mehr

FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung

FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung Willkommen bei der Ersteinrichtung von FritzCall.CoCPit Damit Sie unseren FritzCall-Dienst nutzen können, müssen Sie sich die aktuelle Version unserer FritzCall.CoCPit-App

Mehr

GIFONET-VPN unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8

GIFONET-VPN unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 Windows Die folgende Anleitung beschreibt die Einrichtung eines VPN-Clients (Virtual Privat Network) unter Windows XP, Windows zum Herstellen einer VPN-Verbindung in das GIFONET. Wichtige Hinweise: Für

Mehr

Maileinstellungen Outlook

Maileinstellungen Outlook Maileinstellungen Outlook Auf den folgenden Seiten sehen sie die Einstellungen diese bitte exakt ausfüllen bzw. die angeführten Bemerkungen durchlesen und die Eingaben entsprechend anpassen. Je nach Versionsstand

Mehr

BTU Cottbus - Senftenberg Konfiguration von Windows Mobile 5/6. Bereich Netzinfrastruktur - Authentifizierung mit EAP-TLS -

BTU Cottbus - Senftenberg Konfiguration von Windows Mobile 5/6. Bereich Netzinfrastruktur - Authentifizierung mit EAP-TLS - Diese Anleitung beschreibt die Konfiguration von Windows Mobile 6. Die Installation unter Windows Mobile 5 ist in gleicher Art und Weise möglich. Voraussetzung ist ein Windows Mobile System mit installierter

Mehr

Bitte melden Sie sich als Administrator des Betriebssystems oder als Benutzer mit ausreichenden Installationsrechten an Ihrem PC an.

Bitte melden Sie sich als Administrator des Betriebssystems oder als Benutzer mit ausreichenden Installationsrechten an Ihrem PC an. CRS - Support... immer gut beraten Installationsanleitung Amadeus Vista Schritt 1 Bitte melden Sie sich als Administrator des Betriebssystems oder als Benutzer mit ausreichenden Installationsrechten an

Mehr

Advoware Onlineakte Diktatdienst und die Diktierapp Dictate + Connect

Advoware Onlineakte Diktatdienst und die Diktierapp Dictate + Connect Advoware Onlineakte Diktatdienst und die Diktierapp Dictate + Connect Vorgehensweise zur Nutzung von Advoware und der Diktierapp Dictate + Connect... 4 Anlegen des Sicherheitspassworts in Advoware... 4

Mehr

Einrichtung des VPN-Clients unter Windows VISTA

Einrichtung des VPN-Clients unter Windows VISTA Einrichtung des VPN-Clients unter Windows VISTA Zur Einrichtung einer VPN-gesicherten Verbindung zur FH Bochum unter Windows VISTA benötigt man eine entsprechende VPN-Client-Software, eine Internetverbindung

Mehr

Fünf Schritte für Ihre Teilnahme an unserer interaktiven Befragung:

Fünf Schritte für Ihre Teilnahme an unserer interaktiven Befragung: Wir laden Sie daher herzlich ein an unserer interaktiven, App gestützten Befragung teilzunehmen. Im folgenden Flyer erklären wir Ihnen die Einstellungen und Schritte zur Teilnahme der Strandrobbe-App-Umfrage.

Mehr

X-Lite. KURZANLEITUNG ZUR KONFIGURATION VON X-LITE (WWW.COUNTERPATH.COM) Mehr Informationen unter http://www.e-fon.ch

X-Lite. KURZANLEITUNG ZUR KONFIGURATION VON X-LITE (WWW.COUNTERPATH.COM) Mehr Informationen unter http://www.e-fon.ch X-Lite KURZANLEITUNG ZUR KONFIGURATION VON X-LITE (WWW.COUNTERPATH.COM) Mehr Informationen unter http://www.e-fon.ch Sicherheitshinweis: Wir bitten Sie zu beachten, dass jeder Unbefugte mit Zugriff auf

Mehr

VPN-Client für Windows installieren und konfigurieren

VPN-Client für Windows installieren und konfigurieren Carl von Ossietzky Universität Oldenburg IT-DIENSTE VPN-Client für Windows installieren und konfigurieren VPN-Client und Profildatei laden Laden Sie unter Angabe Ihrer persönlichen Kennung den Cisco VPN-Client

Mehr

adsl Privat unter Mac OS X

adsl Privat unter Mac OS X Installationsanleitung adsl Privat unter Mac OS X adsl Privat mit Ethernet-Modem unter Mac OS X Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: - Alcatel Ethernet-Modem - Splitter für die Trennung

Mehr

Dokumentation VPN-Server unter Windows 2000 Server

Dokumentation VPN-Server unter Windows 2000 Server Dokumentation VPN-Server unter Windows 2000 Server Ziel: Windows 2000 Server als - VPN-Server (für Remoteverbindung durch Tunnel über das Internet), - NAT-Server (für Internet Sharing DSL im lokalen Netzwerk),

Mehr

Netzwerkdrucker der FU (für Windows und MacOS)

Netzwerkdrucker der FU (für Windows und MacOS) Netzwerkdrucker der FU (für Windows und MacOS) Inhaltsverzeichnis 1. Vorbereitung... 2 2. Mit dem FU Netzwerk verbinden... 2 3. Den Namen und die Adresse des Netzwerkdruckers ermitteln... 3 4. Netzwerkdrucker

Mehr