Sehr geehrte Damen und Herren,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sehr geehrte Damen und Herren,"

Transkript

1 Sehr geehrte Damen und Herren, der Arbeitskreis kleinerer unabhängiger Verlage (AkV) im Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Ausstellungs- und Messe GmbH (Frankfurter Buchmesse) laden Sie ein, mit der Präsenz Ihres Titels das Publikum der Leipziger Buchmesse ( März 2014) auf die vielfältigen und innovativen Leistungen der kleineren Verlage aufmerksam zu machen. Die Ausstellung ist als Titelpräsentation konzipiert. Alle Bücher werden in Sachgruppen unterteilt und frontal präsentiert. Sie können 1-4 Titel anmelden. Die Titelgebühren betragen je Titel 92 Euro. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.. Bitte überweisen Sie den fälligen Betrag erst nach Rechnungseingang auf eines der in der Rechnung genannten Konten. Voraussetzung für die Aufnahme Ihrer Titel in diese Ausstellung ist das Vorhandensein einer ISBN (Internationale Standardbuchnummer) und der Titeleintrag im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB). Sollten Sie die Voraussetzung nicht erfüllen, können Sie sich unter dem Link oder beim Kundenservice der MVB unter der Rufnummer 069/ über den Erhalt einer ISBN und den Titeleintrag im VLB informieren. Begleitend zur Ausstellung erstellen wir einen Flyer, der die Adress- und Kontaktdaten der teilnehmenden Verlage/Autoren enthält. Dieser liegt für alle Interessenten kostenlos am Stand aus. Weiterhin erstellen wir anhand der Titeleinträge im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) eine Titelliste mit den bibliografischen Angaben aller innerhalb dieser Gemeinschaftspräsentation ausgestellten Titel. Diese Titelliste wird allen Interessenten online unter zur Verfügung gestellt. Der Gemeinschaftsstand wird durchgehend von Standpersonal betreut. Aufgrund der großen Beliebtheit dieser Ausstellung und der begrenzten Standfläche empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, der 13. Dezember 2013.

2 Bitte schicken Sie uns zwei Exemplare von jedem gemeldeten Titel bis spätestens Freitag, den 24. Januar Die Bücher gehen in das Eigentum des Börsenvereins über und werden nach Ausstellungsende Bibliotheken gespendet. Versandanschrift für die Anmeldung: Ausstellungs- und Messe GmbH des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels z.hd. Georgia Tziouvara Braubachstr Frankfurt am Main Fax: +49 (0)69/ Versandanschrift für Bücher: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.v. VA-Geschäftsstelle LBM Einzeltitel 2014 Braubachstr Frankfurt am Main Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer +49 (0)69/ am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9-12 Uhr zur Verfügung. Oder Sie schicken eine an: Wir freuen uns auf Ihre Messeteilnahme. Mit freundlichen Grüßen Georgia Tziouvara Gudrun Knapp Ausstellungs- und Messe GmbH Frankfurter Buchmesse Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.v. Arbeitskreis kleinerer unabhängiger Verlage

3 Hiermit melde/n ich/wir folgende/n Titel für die o.g. Ausstellung an: Bitte in Druckschrift ausfüllen! 1 Titel 2 Titel 3 Titel 4 Titel Kosten: Jeder gemeldete Titel kostet 92,- Euro. Alle Preise gelten zuzüglich der gesetzlichen MwSt. Verlag: Straße: Telefon: Ansprechpartner: PLZ/Ort: Fax: Internet: Rechnungsadresse*: *sofern abweichend von der Verlagsadresse Die Informationen und Hinweise sowie die Titelgebühren erkenne ich an. Firmenstempel Ort / Datum Unterschrift Bitte zurücksenden an: Ausstellungs- und Messe GmbH des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, z. H. Georgia Tziouvara, Braubachstr. 16, Frankfurt am Main, Fax: 069/

4 Bitte in Druckschrift ausfüllen! 1. Titel 2. Titel 3. Titel 4. Titel Bitte schicken Sie zwei Exemplare von jedem gemeldeten Titel bis 24. Januar 2014 an folgende Adresse: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.v. VA Geschäftsstelle LBM Einzeltitel 2014 Braubachstr Frankfurt am Main Bitte zurücksenden an: Ausstellungs- und Messe GmbH des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, z. H. Georgia Tziouvara, Braubachstr. 16, Frankfurt am Main, Fax: 069/

5

6 1. Teilnahmeberechtigt sind alle Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die in ihren Produkten eine ISBN (Internationale Standardbuchnummer) ausweisen und deren Titel im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) gelistet sind. 2. Alle Titel werden frontal, in alphabetischer Reihenfolge nach Sachgruppen präsentiert. Die Einteilung nimmt der anmeldende Verlag vor (siehe Anlage). 3. Zur Ausstellung erscheint ein Flyer, der die Adress- und Kontaktdaten der teilnehmenden Verlage / Autoren enthält. Dieser liegt für alle Interessenten kostenlos am Stand aus. Weiterhin wird anhand der Titeleinträge im VLB eine Titelliste mit den bibliografischen Angaben aller Teilnehmer der Gemeinschaftspräsentation erstellt. Die Titelliste, wird allen Interessenten online unter zur Verfügung gestellt. 4. Für die Ausstellung benötigen wir zwei Exemplare je gemeldetem Titel. Die Titel gehen in das Eigentum des Börsenvereins über und werden nach der Ausstellung Bibliotheken gespendet. Eine Rücksendung ist grundsätzlich nicht vorgesehen. 5. Die Leistungen werden jeweils für den gemeldeten Titel erbracht. Jeder gemeldete Titel kostet 92 Euro zzgl. 19% MwSt. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühren erst nach Rechnungseingang. 6. Titel, deren Inhalt gegen gesetzliche Bestimmungen insbesondere des Strafgesetzbuchs und des Gesetzes über die Verbreitung jugendgefährdender Schriften oder behördliche Verbote verstößt oder die aufgrund dessen weder öffentlich angeboten noch Kindern oder Jugendlichen zugänglich gemacht werden dürfen oder deren Präsentation dem Veranstalter aus anderen Gründen nicht zumutbar ist, werden nicht zur Ausstellung angenommen bzw. von ihr entfernt, wenn der Ablehnungsgrund dem Veranstalter erst nach Ausstellungseröffnung bekannt wird. Der Verlag wird über eine entsprechende Ablehnung oder Entfernung unverzüglich unterrichtet. Eine Gebührenerstattung erfolgt nicht. 7. Die Teilnahmegebühren sind auch dann zu bezahlen, wenn der Teilnehmer, aus welchen Gründen auch immer, verhindert sein sollte, die Messe zu beschicken. Bis zum Anmeldeschluss (13. Dezember 2013) ist eine Annullierung der Anmeldung in schriftlicher Form möglich, wofür eine Bearbeitungsgebühr (Aufwendungssatz) in Höhe von 20 % erhoben wird. Nach Anmeldeschluss erhöht sich die Gebühr auf 100 %, d.h. die Teilnahmegebühren sind in vollem Umfang zu entrichten. Anfragen richten Sie bitte an die Ausstellungs- und Messe GmbH (Frankfurter Buchmesse). Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 9-12 Uhr Telefon: +49 (0)69/ Fax: +49 (0)69/ Veranstalter: Ausstellungs- und Messe GmbH Börsenverein des Deutschen Buchhandels e. V. Frankfurter Buchmesse - Arbeitskreis kleinerer unabhängiger Verlage Braubachstr. 16 Brauchbachstr Frankfurt am Main Frankfurt am Main

7 Wie viele Titel können angemeldet werden? Sie dürfen bis zu vier Titel anmelden. Wann sollten die Titel gemeldet werden? Bitte melden Sie Ihre/n Titel so früh wie möglich, da es nur eine begrenzte Ausstellungsfläche gibt. Wie werden die Titelgebühren gezahlt? Bitte überweisen Sie die Titelgebühren erst nach Rechnungseingang auf eines der in der Rechnung angegebenen Konten. Können die ausstellenden Verlage/Autoren am Stand anwesend sein? Aufgrund der Vielzahl von Teilnehmern an der Ausstellung ist eine ständige Anwesenheit der Verlage/Autoren am Stand nicht möglich. Gibt es die Möglichkeit, am Messestand Lesungen zu halten? Wir bedauern, dass es im Messegeschehen keine Möglichkeit auf dem Gemeinschaftsstand gibt, Lesungen o. Ä. zu veranstalten. Können nur Neuerscheinungen angemeldet werden? Nein, auch Ihr schon länger lieferbarer Titel kann großen Anklang in der Ausstellung finden. Kann zum Titel Werbematerial platziert werden? Nein, da es sich bei der Gemeinschaftsausstellung um eine reine Titelpräsentation handelt und die Ausstellungsfläche sehr begrenzt ist, gibt es leider keine Möglichkeit, Werbematerial zu platzieren. Was geschieht mit den Büchern nach der Ausstellung? Um die Kosten niedrig halten zu können, ist eine Rücksendung der Bücher nicht vorgesehen. Sie gehen in das Eigentum des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.v. über und werden Bibliotheken gespendet. Sind die genannten Schlusstermine für die Anmeldung und die Zusendung der Bücher verbindlich? Ja, die Organisation einer solchen Gemeinschaftspräsentation erfordert es, konkrete Termine zu benennen. Wie viele Exemplare werden zur Ausstellung benötigt? Wir bitten um zwei Ausstellungsexemplare. Leider kommt es trotz guter Betreuung des Messestandes durch Standpersonal doch gelegentlich zu Diebstählen. Erhalten die Teilnehmer Freikarten für den Besuch der Buchmesse? Leider können keine Freikarten zur Verfügung gestellt werden, da diese selbst angekauft werden müssten. Das würde wiederum die Meldegebühr um den Preis der Eintrittskarte verteuern.

Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen Seminar Risikobeurteilung Frankfurt, 19. Oktober 2016, VDMA-Haus, Raum 7

Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen Seminar Risikobeurteilung Frankfurt, 19. Oktober 2016, VDMA-Haus, Raum 7 Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen Seminar Risikobeurteilung Frankfurt, 19. Oktober 2016, VDMA-Haus, Raum 7 Zum Thema Maschinensicherheit ein Thema, bei dem es keinen Stillstand gibt und

Mehr

Merkblatt zum nachfolgenden Vordruck

Merkblatt zum nachfolgenden Vordruck Merkblatt zum nachfolgenden Vordruck Verbindliche Eltern-Erklärung bei Beanspruchung eines 45-Stunden-Platzes in einer Kindertageseinrichtung Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, Sie möchten Ihr

Mehr

Praxis-Workshop Gefährdungsbeurteilung der BVMB-Service GmbH in Kooperation mit dem ASD der BG Bau am 21. Februar 2017 in Bonn

Praxis-Workshop Gefährdungsbeurteilung der BVMB-Service GmbH in Kooperation mit dem ASD der BG Bau am 21. Februar 2017 in Bonn BVMB Kaiserplatz 3 53113 Bonn Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.v. Kaiserplatz 3 53113 Bonn Tel.: 0228 91185-0 Fax: 0228 91185-22 www.bvmb.de info@bvmb.de Vereinsregister Bonn Nr. 3079

Mehr

Anmeldung zur. am In der Kulturhalle in Ochtendung

Anmeldung zur. am In der Kulturhalle in Ochtendung Anmeldung zur am 11.10.2009 In der Kulturhalle in Ochtendung Bitte drucken Sie Anmeldung aus und senden Sie diese ausgefüllt bis zum 31.08.09 per Post an: Auszeit mit Hund Astrid Krauß Rheindorfer Burgweg

Mehr

Deutscher Konditorenbund Büro München Landsberger Str. 148, München Tel.: 089 / Fax: 089 /

Deutscher Konditorenbund Büro München Landsberger Str. 148, München Tel.: 089 / Fax: 089 / An alle Mitglieder der Konditoreninnungen Büro München Landsberger Str. 148, 80339 München Tel.: 089 / 74 38 88 50 Fax: 089 / 74 38 88 511 Sehr geehrte Damen und Herren, 22. Juni 2015 im Rahmen der IBA

Mehr

JOB & KARRIERE MOSBACH (BADEN) INFORMATIONS- UND ANMELDEUNTERLAGEN NECKAR-ODENWALD S GRÖßTE BILDUNGSMESSE JULI 2016

JOB & KARRIERE MOSBACH (BADEN) INFORMATIONS- UND ANMELDEUNTERLAGEN NECKAR-ODENWALD S GRÖßTE BILDUNGSMESSE JULI 2016 JOB & KARRIERE MOSBACH (BADEN) NECKAR-ODENWALD S GRÖßTE BILDUNGSMESSE 8. 9. JULI 2016 INFORMATIONS- UND ANMELDEUNTERLAGEN Sehr geehrte Messeinteressierte der Job & Karriere in Mosbach, Die neue Informations-

Mehr

LVBG Landesverband Bayern und Sachsen der gewerblichen Berufsgenossenscha Geschäftsführer

LVBG Landesverband Bayern und Sachsen der gewerblichen Berufsgenossenscha Geschäftsführer LVBG der gewerblichen Berufsgenossenscha Geschäftsführer Rundschreiben Nr. 2/2006 (D) München, den 3. Februar 2006 ro/gg An die Durchgangsärzte/innen in Bayern und Sachsen Fortbildungsveranstaltungen des

Mehr

Anmeldung zur Teilnahme an einem MBSR-Kurs Kursleitung. MBSR in Paderborn Johannes Schefers MBSR-Kursleiter Pappelallee Paderborn-Sande

Anmeldung zur Teilnahme an einem MBSR-Kurs Kursleitung. MBSR in Paderborn Johannes Schefers MBSR-Kursleiter Pappelallee Paderborn-Sande Anmeldung zur Teilnahme an einem MBSR-Kurs Kursleitung MBSR-Kursleiter Pappelallee 13 33106 Paderborn-Sande 05254 / 957548 0172 / 288 7001 Kontakt@MBSR-in-Paderborn.de www.mbsr-in-paderborn.de Sehr geehrte

Mehr

in diesem Jahr findet die Internationale Übungsfirmen Messe vom bis in Ulm statt.

in diesem Jahr findet die Internationale Übungsfirmen Messe vom bis in Ulm statt. Liebe Kolleginnen und Kollegen, in diesem Jahr findet die Internationale Übungsfirmen Messe vom 03.12. bis 05.12.2013 in Ulm statt. Der Messeort Ulm bietet viele neue Eindrücke für uns alle: die Messehallen

Mehr

Neuanmeldung für den Mittagstisch 2016/2017

Neuanmeldung für den Mittagstisch 2016/2017 Neuanmeldung für den Mittagstisch 2016/2017 Wann: Aktuell Montag und Donnerstag von 11:45 bis 13:15 Uhr Ort: Neues Schulhaus, Melchnau Verantwortlich: Frau T. von Gunten, Frau V. Erb, Frau B. Lanz Kosten

Mehr

Vorreservierung Weltweihnachtscircus 2016/2017. Wir benötigen Ihre Rückmeldung bitte bis spätestens

Vorreservierung Weltweihnachtscircus 2016/2017. Wir benötigen Ihre Rückmeldung bitte bis spätestens Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, auch dieses Jahr kommt der Weltweihnachtscircus wieder auf den Cannstatter Wasen nach Stuttgart. Da die Nachfrage nach den Tickets generell sehr hoch ist, bieten

Mehr

Herzlich willkommen in der Stadt-Bibliothek Heilbronn!

Herzlich willkommen in der Stadt-Bibliothek Heilbronn! Herzlich willkommen in der Stadt-Bibliothek Heilbronn! Bibliothek ist ein anderes Wort für Bücherei. Man spricht es so: Bi bli o tek. 1. Wo ist die Bibliothek? Der Eingang ist im Erd-Geschoss vom Theaterforum

Mehr

Ihre Zeichen/Nachricht vom Unsere Zeichen/Name Tel.-Durchwahl/ Fax-Durchwahl Datum/Dokument Seite

Ihre Zeichen/Nachricht vom Unsere Zeichen/Name Tel.-Durchwahl/ Fax-Durchwahl Datum/Dokument Seite TÜV SÜD Industrie Service GmbH Ridlerstraße 65 80339 München Deutschland An das Bedienpersonal von Ammoniak-Kälteanlagen und Eismeister Ihre Zeichen/Nachricht vom Unsere Zeichen/Name Tel.-Durchwahl/E-Mail

Mehr

Informationen zu den Ferienspielen

Informationen zu den Ferienspielen Informationen zu den Ferienspielen Aufgrund der hohen Nachfrage können wir leider nicht alle Kinder aufnehmen. Bevorzugt werden die regelmäßigen Besucher der Jugendfarm. Die Restplätze stehen den Feriengästen

Mehr

Formeller Brief/ Geschäftsbrief

Formeller Brief/ Geschäftsbrief Formeller Brief/ Geschäftsbrief 1. Ergänzen Sie die Merkmale des formellen Briefes nach der Übung 2 und übersetzen Sie sie ins Tschechische. 4. 5. 1. 2. 3. Omnia GmbH, Bahnstraße 215, 162 03 Dresden An

Mehr

Weiterbildungsveranstaltung für Hauptamtliche vom in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein

Weiterbildungsveranstaltung für Hauptamtliche vom in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein BUNDESVORSTAND SJD Die Falken An alle Beschäftigten der SJD Die Falken in den Bereichen Bildung, Organisation und Geschäftsführung Saarstraße 14, 12161 Berlin Fon +49(0)30 26 10 30 0 Fax +49(0)30 26 10

Mehr

Mitti. Informationen und Konzeption

Mitti. Informationen und Konzeption Caritas-Mittagsbetreuung Grundschule Westerndorf St. Peter Mitti Informationen und Konzeption Liebe Eltern! Wir freuen uns Ihr Kind und Sie in unserer Mittagsbetreuung, der Mitti, begrüßen zu können. Folgende

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Coesfeld Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Coesfeld Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Coesfeld Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-center.de M. Großmann_pixelio.de www.lebenshilfe-nrw.de Lebenshilfe Programm Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Anmeldung. zu einer Prüfung gemäß dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz. - Güterkraftverkehr -

Anmeldung. zu einer Prüfung gemäß dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz. - Güterkraftverkehr - Handelskammer Hamburg Abteilung Sach- und Fachkundeprüfungen Adolphsplatz 1 20457 Hamburg Telefax: (040) 36138-61318 Anmeldung zu einer Prüfung gemäß dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz - Güterkraftverkehr

Mehr

Seminar zur LMIV (VO (EU) Nr. 1169/2011) - Kennzeichnungselemente und Verpackungsgestaltung nach den neuen Vorgaben

Seminar zur LMIV (VO (EU) Nr. 1169/2011) - Kennzeichnungselemente und Verpackungsgestaltung nach den neuen Vorgaben Seminar zur LMIV (VO (EU) Nr. 1169/2011) - Kennzeichnungselemente und Verpackungsgestaltung nach den neuen Vorgaben 26.06.2014 24.07.2014 01.10.2014 Themenübersicht: Die LMIV- wesentliche Regelungen und

Mehr

Arbeitsrecht aktuell

Arbeitsrecht aktuell Arbeitsrecht aktuell Aktueller Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung im Arbeitsrecht Ihre Ansprechpartnerin der Paritätischen Akademie Süd: Julia Kienzle-Schwarz Telefon 07961 / 959 881 E-Mail kienzle-schwarz@akademiesued.org

Mehr

VHS-Studienreise. Königliche, künstlerische Niederlande Den Haag, Leiden, Delft April Veranstalter: Individual-Reisen Koch

VHS-Studienreise. Königliche, künstlerische Niederlande Den Haag, Leiden, Delft April Veranstalter: Individual-Reisen Koch Königliche, künstlerische Niederlande Den Haag, Leiden, Delft 6. - 9. April 2017 Veranstalter: Individual-Reisen Koch VHS-Betreuung: Heidi Klein Diese Studienreise führt Sie in unser königliches Nachbarland

Mehr

1. Tag der Wasserwirtschaft Baden-Württemberg Donnerstag, 13. Oktober 2016 KURSAAL Cannstatt, Königsplatz 1, Stuttgart

1. Tag der Wasserwirtschaft Baden-Württemberg Donnerstag, 13. Oktober 2016 KURSAAL Cannstatt, Königsplatz 1, Stuttgart 19.07.2016»1. Tag der Wasserwirtschaft «Sehr geehrte Damen und Herren, die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in zählen zu den Kernaufgaben der öffentlichen Daseinsvorsorge. Sie genießen bei den Bürgerinnen

Mehr

Neue Wege in der Onkologie

Neue Wege in der Onkologie Bildungszentrum am Klinikum Fürth Neue Wege in der Onkologie Einladung zur 6. Pflegeonkologischen Fachtagung am 26. April 2017 von 9:15 16:45 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, für viele krebserkrankte

Mehr

Grundschulkinderbetreuung in Schwieberdingen - Informationsblatt -

Grundschulkinderbetreuung in Schwieberdingen - Informationsblatt - Grundschulkinderbetreuung in Schwieberdingen - Informationsblatt - Stand: September 2016 Für wen ist das Angebot gedacht? Ausschließlich berufstätigen Eltern von Grundschulkindern wird mit dem Betreuungsangebot

Mehr

Neue Medien. 1. Aktuelles

Neue Medien. 1. Aktuelles November 2014 Grau und ungemütlich kommt nun der November auf uns zu. Um diesen Monat ein bisschen bunter zu gestalten, haben wir einiges für Sie zu bieten. Neben einer Weihnachtsausstellung findet auch

Mehr

Anmeldung zu einer Prüfung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz

Anmeldung zu einer Prüfung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz Anmeldung zu einer Prüfung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz Nachfolgend finden Sie unser Anmeldeformular zu einer Prüfung gemäß Berufskraftfahrer- Qualifikations-Gesetz nebst Erklärung

Mehr

Bordbuch. Mein Bordbuch hilft mir beim Arbeiten und Lernen. Es unterstützt mich beim gezielten Planen und Gestalten meines Schulalltags.

Bordbuch. Mein Bordbuch hilft mir beim Arbeiten und Lernen. Es unterstützt mich beim gezielten Planen und Gestalten meines Schulalltags. Bordbuch von Klasse Mein Bordbuch hilft mir beim Arbeiten und Lernen. Es unterstützt mich beim gezielten Planen und Gestalten meines Schulalltags. Ich habe es immer dabei. Es ist mein ständiger Begleiter.

Mehr

Die Stadt-Bibliothek Aachen

Die Stadt-Bibliothek Aachen Die Stadt-Bibliothek Aachen Informationen in Leichter Sprache Bibliothek ist ein anderes Wort für Bücherei. Man spricht es so: Bi bli o tek. Die Stadt-Bibliothek Aachen besteht aus mehreren Teilen: 1.

Mehr

Offene Tennis-Stadtmeisterschaften der Stadt Troisdorf mit LK-Wertung. vom bis auf der Platzanlage des: TCT Haus Rott e.v.

Offene Tennis-Stadtmeisterschaften der Stadt Troisdorf mit LK-Wertung. vom bis auf der Platzanlage des: TCT Haus Rott e.v. Offene Tennis-Stadtmeisterschaften der Stadt Troisdorf mit LK-Wertung vom 26.08. bis 11.09.2016 auf der Platzanlage des: TCT Haus Rott e.v. Meldeschluss: 23. August 2016 Ausrichter: TCT Haus Rott e.v.,

Mehr

EDDI macht Schule -Newsletter

EDDI macht Schule -Newsletter EDDI macht Schule -Newsletter Oktober 2016 11. Spieltag HANNOVER 96 gegen die Würzburger Kickers Am Sonntag den, 30.10.2016, 13.30 Uhr, erwartet Hannover 96 die Würzburger Kicker in der HDI Arena. Der

Mehr

Video-Lizenzvertrag (Online-Lizenz)

Video-Lizenzvertrag (Online-Lizenz) Video-Lizenzvertrag (Online-Lizenz) Zwischen (nachfolgend Rechteinhaber ) und (nachfolgend Lizenznehmer ) wird folgendes vereinbart: 1 Vertragsgegenstand (1) Der Lizenznehmer beabsichtigt, die Videosequenz

Mehr

OGS Schillerschule. Leitfaden. 1) Anschreiben. 2) Wer betreut mein Kind? 3) Regelung bei Entschuldigungen. 4) Wann hole ich mein Kind ab?

OGS Schillerschule. Leitfaden. 1) Anschreiben. 2) Wer betreut mein Kind? 3) Regelung bei Entschuldigungen. 4) Wann hole ich mein Kind ab? OGS Schillerschule Schulstraße 5 50389 Wesseling Offene Ganztagsschule Schillerschule OGS Schillerschule Pädagogische Leitung OGS Schulstraße 5 50389 Wesseling Leitfaden 1) Anschreiben 2) Wer betreut mein

Mehr

Bibliographischer Begleitzettel (monographische Veröffentlichungen)

Bibliographischer Begleitzettel (monographische Veröffentlichungen) Bibliographischer Begleitzettel (monographische Veröffentlichungen) Wir bitten, diesen Bibliographischen Begleitzettel soweit auszufüllen, wie die entsprechenden Angaben nicht den gedruckten Bestandteilen

Mehr

Sichern Sie jetzt Ihren Stand für 2017! Anmeldeformular Fachmesse PharmaTechnica 2017

Sichern Sie jetzt Ihren Stand für 2017! Anmeldeformular Fachmesse PharmaTechnica 2017 Sichern Sie jetzt Ihren Stand für 2017! Bitte ausfüllen, ankreuzen und per Fax 06221 / 84 44 34 an Concept Heidelberg oder email info@concept-heidelberg.de Anmeldung/Reservierung eines Ausstellungsstands

Mehr

F.A.Z. Career in Finance Forum

F.A.Z. Career in Finance Forum F.A.Z. Career in Finance Forum 16. November 2009 Forum Messe Frankfurt Vorankündigung Ausstellerinformationen Dahinter steckt immer ein kluger Kopf. F.A.Z. Career in Finance Forum Kluge Köpfe im Dialog

Mehr

SQUADRA Immobilien GmbH & Co. KGaA Frankfurt am Main ISIN: DE000A0M7PV9. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

SQUADRA Immobilien GmbH & Co. KGaA Frankfurt am Main ISIN: DE000A0M7PV9. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung SQUADRA Immobilien GmbH & Co. KGaA Frankfurt am Main ISIN: DE000A0M7PV9 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung am Dienstag, den 17. November 2009 in den Blue Towers Lyoner Straße 32, 60528 Frankfurt

Mehr

Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.v.

Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.v. BVMB Kaiserplatz 3 53113 Bonn Mitglieder des Arbeitskreises Bahn in der BVMB Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.v. Kaiserplatz 3 53113 Bonn Tel.: 0228 91185-0 Fax: 0228 91185-22 www.bvmb.de

Mehr

VDP Fachseminar. Gründung einer Privatschule -Einrichtung von neuen Bildungsgängen. Datum:

VDP Fachseminar. Gründung einer Privatschule -Einrichtung von neuen Bildungsgängen. Datum: VDP Fachseminar Gründung einer Privatschule -Einrichtung von neuen Bildungsgängen Datum: 22.01.2014 Uhrzeit: Mittagspause: Referentin: 10:00-16:00 Uhr 12:30-13:30 Uhr Ra in Magdalena Schäfer Veranstaltungsort:

Mehr

Valderrama PRO-AM November Dedicated Poolpartner of the PGA of Germany since 1999.

Valderrama PRO-AM November Dedicated Poolpartner of the PGA of Germany since 1999. Valderrama PRO-AM 07. 11. November 2012 Dedicated Poolpartner of the PGA of Germany since 1999. Spanien Costa del Sol Valderrama PRO-AM 2012 Programm Veranstaltung Mittwoch, 07.11. Anreise. Am Abend Get-together

Mehr

Liebe Eltern, anbei erhalten Sie alle nötigen Informationen zur Kursanmeldung für das nächste Halbjahr ( bis 26.2.)

Liebe Eltern, anbei erhalten Sie alle nötigen Informationen zur Kursanmeldung für das nächste Halbjahr ( bis 26.2.) .D/0!A",1,0AA0!A" F2A(AA3E+F44AF( 3E+F44A Anmeldung zum Schwimmtraining für das Sommerhalbjahr 2016 ABC DEFA ABCCDEF A EFEFAF AA!A" #$% &''' (BF()*+A",A), +++,+A",A), #,-(F Liebe Eltern, anbei erhalten

Mehr

LAG-Info-Tag Vereinsrecht 1./2016

LAG-Info-Tag Vereinsrecht 1./2016 Landesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen Nordrhein-Westfalen e.v. LAG-Info-Tag Vereinsrecht 1./2016 Der Verein und seine Führung

Mehr

Prostata MRT Hands on-workshop

Prostata MRT Hands on-workshop bender akademie Fortbildungs-Veranstaltung Prostata MRT Hands on-workshop für Ärzte Düsseldorf München Berlin 2016 Einladung Prostata MRT-Workshop für Ärzte Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,

Mehr

Grundschule Bockhorn

Grundschule Bockhorn Grundschule Bockhorn Obere Hauptstr. 2a 85461 Bockhorn Tel.: 08122 / 3986 Fax: 08122 / 477684 E-Mail: grundschule-bockhorn@t-online.de www.gs-bockhorn.de Schuljahr 2016/17 3. Elternbrief 18.10.2016 Liebe

Mehr

Für noch mehr Spaß an der Bewegung in der Kita möchten wir euch das Programm der AOK Nordost Die Gesundheitskasse JolinchenKids

Für noch mehr Spaß an der Bewegung in der Kita möchten wir euch das Programm der AOK Nordost Die Gesundheitskasse JolinchenKids Liebe Erzieherinnen und Erzieher, liebe Kitakinder, die AOK-Kitajade 2016 steht in den Startlöchern! Am 27.0.05.201 2016 gehört das Olympiastadion Berlin wieder ganz den Kitas: Kinder von drei bis sechs

Mehr

VdF-Seminar Kühlzellen und Tiefkühlzellen Hochleistungsdämmung, Bauphysikalische Übergänge, Effizienz und Umweltschutz, Brandschutz

VdF-Seminar Kühlzellen und Tiefkühlzellen Hochleistungsdämmung, Bauphysikalische Übergänge, Effizienz und Umweltschutz, Brandschutz Verband der Fachplaner Gastronomie-Hotellerie-Gemeinschaftsverpflegung e.v. - Geschäftsstelle - Kleine Gertraudenstraße 3 10178 Berlin Telefon 030 / 501 76 101 Telefax 030 / 501 76 102 Seminar 2011-05

Mehr

Mit freundlicher Unterstützung unseres Kids Club Hauptsponsors. 96 macht Schule -Newsletter

Mit freundlicher Unterstützung unseres Kids Club Hauptsponsors. 96 macht Schule -Newsletter Mit freundlicher Unterstützung unseres Kids Club Hauptsponsors 96 macht Schule -Newsletter April 2016 26. Spieltag HANNOVER 96 gegen die TSG Hoffenheim Am Samstag, 07.05.2016, 15.30 Uhr, erwartet HANNOVER

Mehr

ecomatmobile Seminare 2015

ecomatmobile Seminare 2015 ecomatmobile Seminare 2015 Woche Datum Seminar Kurztitel Dauer Plätze Sprache 11 09.03.-13.03. 12 16.03.-20.03. Programmierung des ecomatmobile Steuerungssystems mit CODESYS 2.3 CAN, CANopen und J1939

Mehr

Seminar Indikation und Durchführung der Hyposensibilisierung (SIT)

Seminar Indikation und Durchführung der Hyposensibilisierung (SIT) Seminar Indikation und Durchführung der Hyposensibilisierung (SIT) 26. 27. September 2014 in Göttingen Abb.: Gänseliesel www.nappa-ev.de Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, wir freuen

Mehr

Kreis- und Stadt- Bibliothek

Kreis- und Stadt- Bibliothek Kreis- und Stadt- Bibliothek Marienplatz 2 84130 Dingolfing Tel.: 08731 / 48 47 Fax: 08731 / 39 75 49 E-Mail: info@bibliothek-dingolfing.de www.bibliothek-dingolfing.de Öffnungszeiten: Dienstag Freitag

Mehr

2. Deutscher Tag der Kanalreinigung

2. Deutscher Tag der Kanalreinigung 2. Deutscher Tag der Kanalreinigung 2.-3. Juli 2014 im IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur, Gelsenkirchen Die Kanalreinigung ist eine zentrale Aufgabe für jeden Netzbetreiber und erfordert einen

Mehr

Silke Hoekstra, Anja Dworski und Cornelia Paul vom Lebenshilfe Landesverband Sachsen

Silke Hoekstra, Anja Dworski und Cornelia Paul vom Lebenshilfe Landesverband Sachsen Einladung zur Arbeits-Gruppe von Inklusion in Sachsen 5. Treffen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde von Inklusion in Sachsen, wir laden Sie wieder herzlich zu unserer Arbeits-Gruppe ein. In der

Mehr

Berlin, Mai Infotafeln Lesen & Schreiben Mein Schlüssel zur Welt Informationen für Aussteller. Sehr geehrte Damen und Herren,

Berlin, Mai Infotafeln Lesen & Schreiben Mein Schlüssel zur Welt Informationen für Aussteller. Sehr geehrte Damen und Herren, Berlin, Mai 2013 Infotafeln Lesen & Schreiben Mein Schlüssel zur Welt Informationen für Aussteller Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr Interesse an den Infotafeln Lesen & Schreiben Mein

Mehr

Urlaubsprogramm. Ambulante Hilfen und Assistenz. Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH. Ambulante Hilfen und Assistenz. Wilhelmstr.

Urlaubsprogramm. Ambulante Hilfen und Assistenz. Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH. Ambulante Hilfen und Assistenz. Wilhelmstr. 2017 Urlaubsprogramm Ambulante Hilfen und Assistenz Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH Ambulante Hilfen und Assistenz Wilhelmstr. 7 38518 Gifhorn Liebe Leserinnen und Leser, wir haben für das Jahr

Mehr

Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen des ESF-Projekts Arbeits- und Berufsorientierung für die Zukunft Lernort Praktikum für das Jahr 2009

Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen des ESF-Projekts Arbeits- und Berufsorientierung für die Zukunft Lernort Praktikum für das Jahr 2009 ESF-Projekt ABO für die Zukunft Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen des ESF-Projekts Arbeits- und Berufsorientierung für die Zukunft Lernort Praktikum für das Jahr 2009 Wer kann teilnehmen? Die Fortbildungsveranstaltungen

Mehr

Spannende Spiel- und Abenteueraktion/ Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren

Spannende Spiel- und Abenteueraktion/ Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren Spannende Spiel- und Abenteueraktion/ Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren 22.08 09.09.2016 4 Elemente sind die Bausteine unserer Welt Was braucht eine Kerze zum Brennen? Warum klebt

Mehr

Name / Vorname: Adresse / PLZ / Ort: Geburtsdatum: Adresse: Telefon + Mobiltelefon: Beruf: Name / Vorname: Adresse / PLZ / Ort:

Name / Vorname: Adresse / PLZ / Ort: Geburtsdatum:  Adresse: Telefon + Mobiltelefon: Beruf: Name / Vorname: Adresse / PLZ / Ort: Beitrittsgesuch Der/die Gesuchsteller/-in erklärt sich mittels Unterschrift zum Beitritt im Unihockeyverein Floorball Zurich Lioness bereit. Mit der Unterschrift wird ferner bestätigt, dass die Statuten

Mehr

Verhalten Sie sich Ihren Kunden gegenüber korrekt? Der moderne Business Knigge pflegt den guten Kontakt zum Kunden.

Verhalten Sie sich Ihren Kunden gegenüber korrekt? Der moderne Business Knigge pflegt den guten Kontakt zum Kunden. Verhalten Sie sich Ihren Kunden gegenüber korrekt? Der moderne Business Knigge pflegt den guten Kontakt zum Kunden. Das Nachmittags-Seminar am Dienstag, 23. November 2010 bringt Sie auf den neusten Stand.

Mehr

3. Bitte lesen Sie sich unbedingt die Hinweise und Merkblätter zur Manuskripterstellung und Datenaufbereitung

3. Bitte lesen Sie sich unbedingt die Hinweise und Merkblätter zur Manuskripterstellung und Datenaufbereitung erster Kontakt 1. Um mit uns in Kontakt zu treten, schicken Sie uns bitte den ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit Ihrem Manuskript zu. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und dienen ausschließlich

Mehr

31. Landkreismeisterschaft im Tennis 2016

31. Landkreismeisterschaft im Tennis 2016 31. Landkreismeisterschaft im Tennis 2016 Turnier mit LK-Wertung Spieltage: 09./10./11. und 16./17./18. September 2016 Spielort: Hahnbach Tennisanlage des TC Hahnbach Veranstalter: Landkreis Amberg-Sulzbach

Mehr

Flugservice Sömmerda GmbH Ausschreibung 01/2016 HAMBURG. Freitag, den ab 14:00 Uhr - vom Flugplatz Sömmerda

Flugservice Sömmerda GmbH Ausschreibung 01/2016 HAMBURG. Freitag, den ab 14:00 Uhr - vom Flugplatz Sömmerda Flugservice Sömmerda GmbH Ausschreibung 01/2016 Liebe/r Fliegerfreund/e, Dermsdorf, den 07.01.2016 unser nächster Ausflug führt uns nach HAMBURG UND DAS ERWARTET UNS: Hier einige Informationen: Abflug:

Mehr

Servicemappe für Aussteller. Gesundheitsfachberufemesse und Berufsparcours am 09. Juni 2015

Servicemappe für Aussteller. Gesundheitsfachberufemesse und Berufsparcours am 09. Juni 2015 Servicemappe für Aussteller Gesundheitsfachberufemesse und Berufsparcours am 09. Juni 2015 Diese Mappe enthält folgende Unterlagen: Basisdaten Infoblatt Berufsparcours Anmeldeformular Gesundheitsfachberufemesse

Mehr

Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung zum Führen einer Apotheke im Kanton Basel-Stadt

Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung zum Führen einer Apotheke im Kanton Basel-Stadt Bewilligungen und Support Sabrina Stachl Gerbergasse 13 CH-4001 Basel Tel: +41 61 267 44 95 Fax: +41 61 267 95 29 E-Mail: sabrina.stachl@bs.ch www.medizinischedienste.bs.ch Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung

Mehr

Einladung zum ERFA. An die Geschäftsleitungen unserer Mitgliedsunternehmen Ost. Leipzig, den

Einladung zum ERFA. An die Geschäftsleitungen unserer Mitgliedsunternehmen Ost. Leipzig, den Einladung zum ERFA An die Geschäftsleitungen unserer Mitgliedsunternehmen Ost Thema: Neue ISO 9001:2015 Leipzig, den 16.06.2015 Termin: Donnerstag, 10.09.2015 13:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr Tagungsort: Vollack

Mehr

Einladung und Programm

Einladung und Programm Landesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen Nordrhein-Westfalen e.v. Einladung und Programm LAG-Info-Tag Recht 4/2016 Selbstbestimmt

Mehr

MR-Abdomen Hands-on-Workshop

MR-Abdomen Hands-on-Workshop bender akademie Fortbildungs-Veranstaltung MR-Abdomen Hands-on-Workshop für Ärzte München Samstag, 12. November 2016 Einladung MR-Abdomen Hands-on-Workshop für Ärzte Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte

Mehr

Eisenbahninfrastrukturnutzungsvertrag

Eisenbahninfrastrukturnutzungsvertrag Eisenbahninfrastrukturnutzungsvertrag zur Nutzung von Serviceeinrichtungen der Bayernhafen GmbH & Co. KG in den Häfen Aschaffenburg, Bamberg, Nürnberg, Regensburg und Passau zwischen der Bayernhafen GmbH

Mehr

SEMINAR FÜR ÄRZTE 3. MÜNSTERANER VERTIGO KURS

SEMINAR FÜR ÄRZTE 3. MÜNSTERANER VERTIGO KURS SEMINAR FÜR ÄRZTE 3. MÜNSTERANER VERTIGO KURS NÄHER AM KUNDEN DATUM 12. und 13.06.2015 VERANSTALTUNGSORT MÜNSTER 3. MÜNSTERANER VERTIGO KURS Liebe Kolleginnen und Kollegen, Schwindel ist nach Kopfschmerzen

Mehr

Kardiologie für Hausärzte

Kardiologie für Hausärzte Kardiologie für Hausärzte Mittwoch, 19. Oktober 2016, 18.00 Uhr Hörsäle Medizin Ulmenweg 18, 91054 Erlangen Medizinische Klinik 2 Kardiologie und Angiologie Hausärzte-Kolleg Erlangen e. V. Grußwort Sehr

Mehr

Ausstellungen im Main-Kinzig-Forum Bewerbungsformular

Ausstellungen im Main-Kinzig-Forum Bewerbungsformular Seite 1/5 Liebe Ausstellungs-Bewerber, das Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen ist nicht nur das Verwaltungszentrum des Main-Kinzig-Kreises, sondern auch ein Ort der Begegnung, Information und bürgerlichen

Mehr

Firmenvertrag und Anmeldung. JobGate - Speed-Dating für Ausbildung und duale Studiengänge

Firmenvertrag und Anmeldung. JobGate - Speed-Dating für Ausbildung und duale Studiengänge Firmenvertrag und Anmeldung JobGate - Speed-Dating für Ausbildung und duale Studiengänge Bitte faxen Sie den Vertrag unterschrieben zurück an 089 97 89 79 94. Vereinbarung zwischen der bildungsagentur

Mehr

Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung zur Ausübung von medizinischen Ferndienstleistungen im Kanton Basel-Stadt

Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung zur Ausübung von medizinischen Ferndienstleistungen im Kanton Basel-Stadt Bewilligungen und Support Sabrina Stachl Gerbergasse 13 CH-4001 Basel Tel: +41 61 267 44 95 Fax: +41 61 267 95 29 E-Mail: sabrina.stachl@bs.ch www.medizinischedienste.bs.ch Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung

Mehr

INDUSTRIE 4.0 KOMPAKT SEMINAR 17. UND 18. MÄRZ 2015 POTENZIALE VON INDUSTRIE 4.0 ERKENNEN

INDUSTRIE 4.0 KOMPAKT SEMINAR 17. UND 18. MÄRZ 2015 POTENZIALE VON INDUSTRIE 4.0 ERKENNEN FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA SEMINAR 17. UND 18. MÄRZ 2015 INDUSTRIE 4.0 KOMPAKT POTENZIALE VON INDUSTRIE 4.0 ERKENNEN VORWORT DIE VERANSTALTUNG AUF EINEN BLICK Die

Mehr

Sehr geehrte Bewerber(innen),

Sehr geehrte Bewerber(innen), Sehr geehrte Bewerber(innen), wir freuen uns, Ihnen bei der Suche einer Stelle in einem gehobenen Haushalt behilflich zu sein. Bitte beachten Sie, dass wir als Agentur nur qualifizierte Bewerber vermitteln

Mehr

Organisation und Ablauf der Tutorien

Organisation und Ablauf der Tutorien Organisation und Ablauf der Tutorien Lehrveranstaltung: Integrierte Einführung Dipl.-Soz. N. Richter Audimax: 14.00 14.30 (29.10.2014) Termine der Ringvorlesung Datum 04.11.2014 11.11.2014 18.11.2014 25.11.2014

Mehr

Folgen des Urteils zur Fahrtkostenerstattung bei Substitutionsbehandlung

Folgen des Urteils zur Fahrtkostenerstattung bei Substitutionsbehandlung Folgen des Urteils zur Fahrtkostenerstattung bei Substitutionsbehandlung (Aktenzeichen S 23 AS 766/10 ER) Vorab: Hat ein Hilfebedürftiger einen erhöhten Bedarf für eine Leistung, die notwendig ist, dann

Mehr

INDUSTRIE 4.0 ANWENDUNGSSZENARIEN EINSATZMÖGLICHKEITEN UND MIGRATIONSSZENARIEN VON INDUSTRIE 4.0

INDUSTRIE 4.0 ANWENDUNGSSZENARIEN EINSATZMÖGLICHKEITEN UND MIGRATIONSSZENARIEN VON INDUSTRIE 4.0 INDUSTRIE 4.0 ANWENDUNGSSZENARIEN EINSATZMÖGLICHKEITEN UND MIGRATIONSSZENARIEN VON INDUSTRIE 4.0 PRODUKTIONS- UND AUFTRAGSMANAGEMENT SEMINAR 10. MAI 2016 EINLEITENDE WORTE Die vierte industrielle Revolution

Mehr

Seminar für Pflege und Assistenzpersonal in der Endoskopie

Seminar für Pflege und Assistenzpersonal in der Endoskopie Seminar für Pflege und Assistenzpersonal in der Endoskopie Im Rahmen der 27. Jahrestagung der Südwestdeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie In Zusammenarbeit mit Im Haus der Wirtschaft, Karlsruhe

Mehr

BÜV-ZERT. Einladung zum Info-Seminar. Schnellerkennung Schadstoffe in Bauschutt und Böden schnell erkennen und messen PAK, Sulfat, MKW und Asbest

BÜV-ZERT. Einladung zum Info-Seminar. Schnellerkennung Schadstoffe in Bauschutt und Böden schnell erkennen und messen PAK, Sulfat, MKW und Asbest Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.v. BÜV-ZERT Einladung zum Info-Seminar Schnellerkennung Schadstoffe in Bauschutt und Böden schnell erkennen und messen PAK, Sulfat, MKW und Asbest

Mehr

Magazin für Referendare und Berufseinsteiger IM RECHT

Magazin für Referendare und Berufseinsteiger IM RECHT MEDIADATEN 2016 Magazin für Referendare und Berufseinsteiger MEDIADATEN 2016 Magazin für Referendare und Berufseinsteiger Innovative Gestaltung Karriere im Recht und STUD.JUR werden gemeinsam als Doppelheft

Mehr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen. GRUNDLAGEN DER RAMS- / LCC- technologie VORAUSSETZUNGEN, METHODEN, NORMEN, NUTZEFFEKTE UND ANWENDUNGen Qualitätsmanagement Vertiefungsseminar 24. März 2015 Einleitende Worte Zuverlässigkeit und Kosten

Mehr

Stadt Tegernsee V E R T R A G. über die Aufnahme von Kindern in die Mittagsbetreuung an der Grundschule Tegernsee. Herrn. wohnhaft in.

Stadt Tegernsee V E R T R A G. über die Aufnahme von Kindern in die Mittagsbetreuung an der Grundschule Tegernsee. Herrn. wohnhaft in. Stadt Tegernsee V E R T R A G über die Aufnahme von Kindern in die Mittagsbetreuung an der Grundschule Tegernsee Zwischen der Stadt Tegernsee, vertreten durch den 1. Bürgermeister - nachstehend Träger

Mehr

Lebensmittelhygieneschulung nach 4 der Lebensmittelhygiene-Verordnung

Lebensmittelhygieneschulung nach 4 der Lebensmittelhygiene-Verordnung GEWERBERECHT G68 Stand: Dezember 2015 Ihr Ansprechpartner Thomas Teschner E-Mail thomas.teschner@saarland.ihk.de Tel. (0681) 9520-200 Fax (0681) 9520-689 Lebensmittelhygieneschulung nach 4 der Lebensmittelhygiene-Verordnung

Mehr

ARBEITSZEITKALENDER. Schreibe Deine Arbeitszeiten auf! Sichere Deinen Lohn!

ARBEITSZEITKALENDER. Schreibe Deine Arbeitszeiten auf! Sichere Deinen Lohn! ARBEITSZEITKALENDER Schreibe Deine Arbeitszeiten auf! Sichere Deinen Lohn! DE ARBEITSZEITKALENDER DIESER KALENDER GEHÖRT VORNAME NACHNAME ADRESSE BESCHÄFTIGT BEI ARBEITSANTRITT BEZAHLUNG VEREINBART AM

Mehr

Soziales Wohnen online (SOWON) - Häufig gestellte Fragen -

Soziales Wohnen online (SOWON) - Häufig gestellte Fragen - Soziales Wohnen online (SOWON) 1. Anmeldung auf SOWON - Häufig gestellte Fragen - Wie bekomme ich einen Zugang für SOWON? Sie müssen einen Antrag auf eine Registrierung für eine geförderte Wohnung stellen.

Mehr

Verfahren für die Stimmabgabe durch Bevollmächtigte

Verfahren für die Stimmabgabe durch Bevollmächtigte Verfahren für die Stimmabgabe durch Bevollmächtigte Aktionäre, die nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen möchten, können ihr Stimmrecht durch Bevollmächtigte, beispielsweise durch ein Kreditinstitut,

Mehr

EINBLICK IN DAS JUGENDLICHE GEHIRN IM AUSNAHMEZUSTAND: SEELISCH GESUND ERWACHSEN WERDEN

EINBLICK IN DAS JUGENDLICHE GEHIRN IM AUSNAHMEZUSTAND: SEELISCH GESUND ERWACHSEN WERDEN SRH KLINIKEN EINLADUNG ZUR ÄRZTEFORTBILDUNG EINBLICK IN DAS JUGENDLICHE GEHIRN IM AUSNAHMEZUSTAND: SEELISCH GESUND ERWACHSEN WERDEN MITTWOCH, 12. OKTOBER 2016, 17:00 UHR C.T. LIEBE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN,

Mehr

##BSVK - Rundschreiben 2 / 2015 ##Köln, den 10. März 2015

##BSVK - Rundschreiben 2 / 2015 ##Köln, den 10. März 2015 ##BSVK - Rundschreiben 2 / 2015 ##Köln, den 10. März 2015 ##An alle Mitglieder, Förderer und Freunde, sehr geehrte Damen und Herren, ##Entgegen unserer Vorankündigung im Rundschreiben 1/2015 findet die

Mehr

Hinweise zum Prüfungsrücktritt bei Krankheit

Hinweise zum Prüfungsrücktritt bei Krankheit Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Theologische Fakultät Gartenstr. 30, D-79098 Freiburg Hinweise zum Prüfungsrücktritt bei Krankheit Sind Sie aufgrund einer Erkrankung gehindert, an einer Prüfung teilzunehmen,

Mehr

Die Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes

Die Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes Die Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes Qualität und Management im sozialen Beruf Per Tastatur und Mausklick bei der Caritas kompetent beraten Fortbildung zur Einführung in die Online-Beratung

Mehr

Einladung zur vkf-brandschutzfachtagung. «Brandschutz heute»

Einladung zur vkf-brandschutzfachtagung. «Brandschutz heute» Einladung zur vkf-brandschutzfachtagung «Brandschutz heute» VKf-Brandschutzfachtagung «Brandschutz heute» sehr geehrte dame, sehr geehrter herr im herbst dieses Jahres findet eine weitere veranstaltung

Mehr

"Brainstorming für die Zukunft erneuerbarer Energien und die Umsetzung der Energiewende

Brainstorming für die Zukunft erneuerbarer Energien und die Umsetzung der Energiewende 1 "Brainstorming für die Zukunft erneuerbarer Energien und die Umsetzung der Energiewende Was sind die Trends bis 2030 für Wachstum, Märkte und Technologien? Reden Sie mit Experten. Hören Sie Impulsvorträge

Mehr

-Adresse:

-Adresse: Gemeinde Inzlingen E-Mail-Adresse: mittagstisch@inzlingen.de Vertrag für den Betreuten Mittagstisch zwischen der Gemeinde Inzlingen, vertreten durch Bürgermeister Marc Muchenberger, Wasserschlss, 79594

Mehr

Bibliothek im Bürgerhaus. Benutzungsordnung. Gebührenordnung. vom

Bibliothek im Bürgerhaus. Benutzungsordnung. Gebührenordnung. vom Bibliothek im Bürgerhaus Benutzungsordnung Gebührenordnung vom 01.03.2011 Bibliothek Schwieberdingen Bürgerhaus Bahnhofstr. 14 71701 Schwieberdingen Tel.: 07150-305250 Mail: bibliothek@schwieberdingen.de

Mehr

Breitenbachstraße 1, Haus des Straßenverkehrs, Frankfurt/Main, Tel.: , Fax: , Volker P.

Breitenbachstraße 1, Haus des Straßenverkehrs, Frankfurt/Main, Tel.: , Fax: , Volker P. Denny Rettkowski Bildungsbeauftragter Seminarprogramm 2017 Datum Seminarthemen 17.01.2017-18.01.2017 Grundlagen Genehmigungsverfahren Genosk Mitglied: 475 Euro; BSK Mitglied: 525 Euro; Kein Mitglied: 575

Mehr

Zukunftsfähige Weinwirtschaft

Zukunftsfähige Weinwirtschaft Zukunftsfähige Weinwirtschaft Tagesseminar zum Thema Umwelt- und Qualitätsmanagement nach ISO/EMAS Die Zukunft der deutschen Weinwirtschaft sind leistungs- und wettbewerbsfähige Betriebe, die eine hohe

Mehr

Smartmove-Fragebogen. Starkes Angebot Bahn und Bus im Landkreis Wittenberg!

Smartmove-Fragebogen. Starkes Angebot Bahn und Bus im Landkreis Wittenberg! Smartmove-Fragebogen Starkes Angebot Bahn und Bus im Landkreis Wittenberg! Wo befindet sich die nächste Haltestelle? Wann fährt der nächste Linien- oder Anrufbus? Und wie viel kostet eigentlich ein Ticket?

Mehr

Wahlvorstandsschulung für die JAV Wahlen

Wahlvorstandsschulung für die JAV Wahlen Wahlvorstandsschulung für die JAV Wahlen 2016 gemäß 37 (6) BetrVG in Verbindung mit 20 (3) und 63 (2) BetrVG JAV Wahlvorstandsschulungen 2016 normales Wahlverfahren -Nr. Titel Termin Ort gebühr zzgl. MwSt.*

Mehr

4. ATT-Wassermeister Forum am 7. und 8. Oktober 2015 bei der Fernwasserversorgung Oberfranken im Wasserwerk Rieblich

4. ATT-Wassermeister Forum am 7. und 8. Oktober 2015 bei der Fernwasserversorgung Oberfranken im Wasserwerk Rieblich Die Arbeitsgemeinschaft Trinkwassertalsperren lädt ein zum 4. ATT-Wassermeister Forum am 7. und 8. Oktober 2015 bei der Fernwasserversorgung Oberfranken im Wasserwerk Rieblich Schwerpunktthema Wasserbeschaffenheit

Mehr

Zur Wahl stehen 3 Strecken: 45 km, 70 km und 105 km lang, die durch wunderschönes und anspruchsvolles Terrain führen.

Zur Wahl stehen 3 Strecken: 45 km, 70 km und 105 km lang, die durch wunderschönes und anspruchsvolles Terrain führen. Liebe Freunde, folgen Sie bitte meiner Einladung im Namen des Triatlon Klub Klatovy und nehmen Sie am 21. MTB-Radmarathon Author Král Šumavy teil. Die Wettfahrt findet am 31.5.2014 im Böhmerwald-Vorland

Mehr