osterferien VOM 30. MÄRZ BIS 10. APRIL 2015 Eine ausführliche Programmbeschreibung FERIENBÖRSE MONTAG, START: 19:00 UHR

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "osterferien VOM 30. MÄRZ BIS 10. APRIL 2015 Eine ausführliche Programmbeschreibung FERIENBÖRSE MONTAG, 02.03.2015 START: 19:00 UHR"

Transkript

1 Eine ausführliche Programmbeschreibung finden Sie unter osterferien VOM 30. MÄRZ BIS 10. APRIL 2015 TEILNAHMEKARTEN TELEFONISCH ODER ONLINE BESTELLEN WIE ES GEHT? SIEHE SEITE 3 FERIENBÖRSE MONTAG, START: 19:00 UHR

2 2 VORWORT Von Abenteuerspielen, Sportangeboten, Theater- und Musik-workshops, der Holzwerkstatt bis hin zu Stockbrot am Lagerfeuer, jede Menge Spaß und Abenteuer sind garantiert. Zum 10. Wiesbadener Osterfeuer-Fest im Schlachthof sind am 04. April 2015 ab 19:00 Uhr wieder alle herzlich eingeladen! Liebe Kinder, liebe Jugendliche, schon wieder ist es soweit und die nächsten Ferien stehen vor der Tür. Ein abwechslungsreiches Programm der Abteilung Jugendarbeit: wi&you Schöne Ferien wartet auf euch. Spannende Erkundungen, ereignisreiche Tagesfahrten sowie ausgefallene und abwechslungsreiche Wochenangebote sorgen dafür, dass euch in den Ferien nicht langweilig wird. Wir haben eine bunte Mischung aus Sport, Musik, Kunst, Medien, Natur, Spiel und Erlebnis zusammengestellt. Neu in diesen Ferien ist die OSTERWIESE! Vom 30. März bis 02. April erwartet euch ein bunter und abwechslungsreicher Programm-Mix auf demjugendnaturzeltplatz Freudenberg. Die Teilnahmekarten für alle Angebote in den Osterferien können ab Montag, 02. März 2015 ab 19:00 Uhr telefonisch oder über das Internet gekauft werden. Alle wichtigen Informationen über den Kartenverkauf findet ihr und eure Eltern auch in diesem Heft auf Seite 3 und 4 und im Internet unter ferienprogramm. Nun wünsche ich euch erlebnisreiche Osterferien! Arno Goßmann Bürgermeister impressum osterferien 2015: wi&you Schöne Ferien, Ausgabe 1/2015 Herausgeber: Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden, Anschrift: Amt für Soziale Arbeit, wi&you Schöne Ferien, Konradinerallee 11, Wiesbaden, Tel , Fax , Redaktion, Programm und Organisation: Katharina Kökler, Annabell Flach, Yvonne Pelster, Boris Seel, Nils Bauer, Tina Becker, Markus Filke, Darleen Schipper, Corina Vowinkel, Beatrix Albus-Dietrich, Dietmar Krah, Gestaltung und Illustration: 99 Wiesbaden, Druck: Lauck GmbH Druckprodukte, wi&you im Internet:

3 3 VERKAUFSBEDInGUNGEN Für alle Angebote gilt: Mitmachen geht nur mit einer Teilnahmekarte! Es gibt folgende Möglichkeiten, an die beliebten Karten zu kommen: kartenbestellung: Montag, 02. März 2015, ab 19:00 Uhr Die Anmeldung kann per Internet unter oder per Telefon unter erfolgen. (Nach dem Verkaufsstart können Sie weiterhin telefonisch von Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten oder im Internet rund um die Uhr bestellen.) möglichkeit: internet Die Kartenbestellung ist ab Montag, 02. März, 19:00 Uhr möglich. Ab Montag, 23. Februar 2015, finden Sie unter die Anmeldebedingungen und können einen Account (Zugang) für Ihr Kind anlegen. möglichkeit: telefon Am Montag, 02. März von Uhr oder danach zu den unten genannten Öffnungszeiten können Sie unter Karten bestellen. Bitte Namen, Geburtsdatum, Adresse des Kindes und Kursnummer bereithalten. achtung: Bitte merken Sie sich, wann Sie Ihre Karten bestellt haben Sie haben ab dem Bestelltag 3 Öffnungstage Zeit, die Karten abzuholen. Ansonsten gehen die Karten in den freien Verkauf zurück. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten!!! tipp: Sollten Sie an der Ferienbörse keine Karten bekommen, schauen Sie immer mal wieder ins Internet rein, es lohnt sich! kartenabholung wo? wann? Verwaltungszentrum, Konradinerallee 11, Wiesbaden Linie 3, 6, 33, Bushaltestelle Weidenbornstraße Di Fr : Eingang A, Foyer Mo Fr : Eingang B, Amt für Soziale Arbeit, 2. Stock, Zimmer Öffnungszeiten: Mo, Do, Fr 8 12 Uhr Di, Mi Uhr wie? Teilnahmekarten können mit EC-Karte oder bar am Kassenautomaten bezahlt werden. Kartenabholung während der Ferien nur nach telefonischer Terminvereinbarung! info für kinder mit behinderung Grundsätzlich sind alle Angebote auch für Kinder mit Behinderungen geeignet (unter Berücksichtigung der jeweiligen Behinderung). Wir bitten Sie, vor der Anmeldung mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir Sie beraten können. Teilen Sie uns in jedem Fall mit, ob eine Begleitperson (kostenfrei) erforderlich ist. Telefonnummer: Unsere Angebote werden in Kooperation mit der Koordinationsstelle für Behindertenarbeit der Stadt Wiesbaden durchgeführt.

4 4 TEILnAHMEBEDInGUnGEn voraussetzungen: Mitmachen dürfen nur Kinder aus Wiesbaden. Bitte halten Sie die Altersbegrenzung der verschiedenen Angebote ein. Ausführliche Beschreibung aller Programme auf unserer Website! organisatorisches: Bei Angeboten mit Mittagessen gilt immer: Geschirr, Besteck und Getränk mitbringen. Vegetarisches Essen ist möglich, auf spezielle Essenswünsche können wir leider nicht eingehen. Es wird kein Schweinefleisch verwendet. Bitte für das Angebot angemessene Kleidung und Schuhe anziehen oder mitbringen. Teilnahmekarten gelten als Quittung, bei Bedarf verlangen Sie diese am letzten Tag der Veranstaltung zurück. Nach der Veranstaltung ist eine Rückgabe nicht mehr möglich. Während der Veranstaltungen des Ferienprogramms werden Foto- und Filmaufnahmen gemacht und auf unserer Homepage oder in der Zeitung veröffentlicht. Falls Sie dies nicht möchten, teilen Sie es uns bitte schriftlich mit. Bei Tagesfahrten immer eine Uhr mitbringen. versicherung: Es besteht für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen keine Haftpflicht- und keine Unfallversicherung seitens der Stadt Wiesbaden. Die Teilnahme an den Angeboten erfolgt auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Aufsicht der Betreuungsperson endet mit dem Ende der Veranstaltung. wir bitten um verständnis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Workshop ausfallen kann, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Natürlich erhalten Sie für das Angebot Ihr Geld zurück. Wetterbedingte Änderungen in den Angeboten sind möglich. Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Sollte Ihr Kind für die Dauer des gesamten Workshops erkrankt sein, erhalten Sie gegen ein Attest Ihr Geld zurück. sonstiges: Mit der Aufnahme auf die Warteliste stimmen Sie der Herausgabe Ihrer Telefonnummer an Eltern zu, die eine Karte zurückgeben möchten. Wenn Ihr Kind von der Warteliste nachrückt, haben Sie 48 Stunden Zeit, den Platz zu bestätigen. Auf der Internetseite unter Online-Bestellungen finden Sie die aktuellen freien Plätze. Mit der Wiesbadener Familienkarte gibt es 50 % Ermäßigung auf alle mit dem Logo gekennzeichneten Angebote. Nachträgliche Ermäßigungen müssen bis spätestens 4 Wochen nach den Ferien eingereicht werden. Eine Kostenübernahme durch die Fachstelle Bildung und Teilhabe für die Ferienprogrammkarten ist möglich. Anträge und Informationen erhalten Sie bei der Fachstelle unter oder Bei Angeboten mit dieser Uhr haben wir eine Frühbetreuung ab 8:00 Uhr eingerichtet. Bitte geben Sie uns beim Kauf der Teilnahmekarte Bescheid, wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten. Bei Angeboten mit diesem Logo gibt es ein Mittagessen.

5 5 nr. 01. Mo :00 16:30 Uhr nr. 02. Di :00 14:00 Uhr nr Mi :00 12:00 Uhr nr Mi :00 16:00 Uhr BACKSTAGE DURCH DAS STAATSTHEATER Blick hinter die Kulissen ALTER 9 13 Jahre PREIS 4, ALTER 9 12 Jahre PREIS 1, ERKUnDUnGEn ORT Staatstheater, Bühneneingang, Am warmen Damm SCHATZSUCHE IM SCHLOSS BIEBRICH Geheimnsivolle Denkmalsuche im Landesamtes für Denkmalpflege ALTER 7 9 Jahre PREIS 5, ORT Landesamt für Denkmalpflege (Schloss Biebrich), Rheingaustr. 140 JUnIOR-DETEKTIV-SEMInAR Gemeinsam mit zwei echten Detektiven einen Fall lösen ALTER Jahre PREIS 5, ORT Kinderzentrum Biebrich Bunsenstr. 6 JUnIOR-DETEKTIV-SEMInAR Gemeinsam mit zwei echten Detektiven einen Fall lösen ORT Kinderzentrum Biebrich Bunsenstr. 6 Ausführliche Beschreibung aller Programme auf unserer Website!

6 6 BESCHREIBUnG OSTERWIESE In der 2. Osterferienwoche von Mo bis Do könnt ihr gemeinsam mit vielen anderen Kindern zwischen 6 und 12 Jahren täglich von 9 bis 16 Uhr auf dem Jugendnaturzeltplatz an der 1. OSTERWIESE teilnehmen. Das Programm ist abwechslungsreich und spannend: Es gibt vielfältige Angebote in den Bereichen Sport, Kunst, Natur etc. wie zum Beispiel Waldexkursionen, eine Feuerstelle mit Stockbrot, Sportturniere, einen Theaterworkshop, Hüpfburg, Waffelstand und viele weitere tolle Angebote, die es zu entdecken lohnt. Ihr könnt jederzeit frei zwischen den unterschiedlichen Angeboten wählen und wechseln. SCHÖNE FERIEN. Garantiert. WICHTIGE INFOS: Teilnahmekarte ist erforderlich: Wochenkarte 50, / Tageskarte 12,50 Wenn noch Karten übrig sind, können diese an der Tageskasse gekauft werden Frühbetreuung ab 8 Uhr möglich, Anmeldung erforderlich Mittagessen inklusive (bitte Teller und Besteck sowie Getränke mitbringen) Verlässliche Betreuung durch Fachkräfte und geschulte Betreuer/-innen im umzäunten Areal Die Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter statt wetterfeste Kleidung erforderlich! Bitte nutzen Sie zum Bringen und Abholen den Eingang des Jugendnaturzeltplatzes, der Eingang ist ausgeschildert. D A S N E U E OSTERFERIEN- ANGEBOT ANMELDUNG ERFORDERLICH!

7 7 nr. 05 nr. 06 Mo nr. 07 Di nr. 08 Mi nr. 09 Do nr :30 15:30 Uhr nr. 11 OSTERWIESE: ALLE TAGE Wochenkarte ALTER 6 12 Jahre OSTERWIESE: MOnTAG Tageskarte ALTER 6 12 Jahre PREIS 12,50 ALTER 6 12 Jahre PREIS 12,50 ORT Jugendnaturzeltplatz Freudenbergstr. 214 a OSTERWIESE: MITTWOCH Tageskarte ALTER 6 12 Jahre PREIS 12,50 ORT Jugendnaturzeltplatz Freudenbergstr. 214 a OSTERWIESE: DOnnERSTAG Tageskarte ORT Jugendnaturzeltplatz Freudenbergstr. 214 a OSTERFREIZEIT In DER FASAnERIE Natur erleben ALTER 7 10 Jahre WORKSHOPS ORT Jugendnaturzeltplatz Freudenbergstr. 214 a OSTERWIESE: DIEnSTAG Tageskarte ALTER 6 12 Jahre PREIS 12,50 ORT Jugendnaturzeltplatz Freudenbergstr. 214 a ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt Haupteingang ROBIn HOOD IM WIESBADEnER BAnnWALD Erlebniswoche mit Abendwanderung (Donnerstag bis 18:00 Uhr) ORT Treffpunkt: Goldsteintal 2 Bushaltestelle, Rambach

8 8 WORKSHOPS nr :30 15:00 Uhr ABEnTEUER UnD ERLEBnIS IM KLETTERWALD Abenteuer, Spaß und Herausforderung im Kletterwald Neroberg ALTER Jahre ORT Kletterwald Neroberg am Holzhäuschen nr. 13. nr. 14. nr :00 14:00 Uhr nr. 16. nr :00 14:00 Uhr nr. 18. ABEnTEUERCAMP IM InDOOR-KLETTERPARK Kletterwand, Indoor-Waldseilgarten, Bogenschießen, Riesenschaukel... ALTER Jahre HAnDBALL Spiel- und Trainingseinheiten ORT Wiesbadener Nordwand, Hagenauer Straße 49 PFERDEFREIZEIT Wir lernen die Pferde zu versorgen, zu füttern und zu putzen PREIS 110, nibukai DIE WELT DER KAMPFKUnST Karatetechniken, Kung-Fu, Thai- und Kickboxen... ALTER 6 12 Jahre ORT Nibukai Zentrum für asiatische Kampfkünste, Rheingaustraße 94 ORT Sporthalle Martin-Niemöller- Schule, Bierstadter Str. 47 TRAMPOLIn, FLICKFLACK UnD AKROBATIK Saltos, Fliffis und Codys lernen ALTER 7 10 Jahre ORT Hessler Hof, Unterer Zwerchweg 80, Mz-Kastel ORT Theodor-Fliedner-Schule, Fliednerstr. 2 TISCHTEnnIS TTC BIEBRICH Mehr als Pingpong! ORT Sporthalle Otto-Stückrath-Schule, Albert-Schweitzer-Allee 40

9 9 nr :00 12:00 Uhr nr :30 15:00 Uhr nr :30 13:30 Uhr nr. 22 SCHWIMMEn FÜR AnFÄnGER Wasserratten aufgepasst! ALTER 6 12 Jahre PREIS 20, PREIS 20, ORT Hallenbad Kleinfeldchen, Hollerbornstraße 9 SCHWIMMEn DELPHIn / FORTGESCHRITTEnE Verfeinere deinen Schwimmstil SKATEBOARDEn Mit Olli und Flip eine coole Zeit ALTER 7 10 Jahre ALTER 7 11 Jahre WORKSHOPS ORT Hallenbad Kleinfeldchen, Hollerbornstr. 9 ORT Skate-Colosseum, Murnaustr. 2 KREATIV MIT ALLEn SInnEn Gestalten mit Pappmaché, Perlen, Steinen und Stoffen ORT Kreativfabrik, Murnaustr. 2 nr :00 16:30 Uhr nr :00 14:00 Uhr FOTOWORKSHOP Indoor Outdoor Unterwasser ALTER 9 12 Jahre PREIS 55, ALTER 8 11 Jahre Ausführliche Beschreibung aller Programme auf unserer Website! ORT Atelier bilderreich, Westendstr. 10, 2. Hinterhaus KREATIV MIT nadel UnD FADEn Kindernähworkshop ORT Bürgersaal Alte Hafenschule Schierstein, Zehntenhofstraße 6

10 10 WORKSHOPS nr. 25. Mi Fr :00 15:30 Uhr FILMREIF Erfindet eine filmreife Idee und dreht euren eigenen Film ALTER Jahre ORT Gutenbergschule Mosbacher Str. 1 nr :30 13:30 Uhr nr :30 13:30 Uhr nr :00 15:00 Uhr nr :00 15:00 Uhr nr :00 13:00 Uhr MUSIK LIEGT In DER LUFT / KL. 1 2 Verschiedene Instrumente kennenlernen ALTER 6 7 Jahre ALTER 8 9 Jahre ORT Kulturforum, Eingang Musikakademie, Schillerplatz 1-2 MUSIK LIEGT In DER LUFT / KL. 3 4 Verschiedene Instrumente kennenlernen ROBOTERBAU JUnGSGRUPPE Hier werden Roboter zum Leben erweckt ALTER Jahre AMERICAn BAKERY Kuchen, Muffins, Pies, Tartes und Cookies ALTER 7 12 Jahre ORT Kulturforum, Eingang Musikakademie, Schillerplatz 1-2 ROBOTERBAU MÄDCHEnGRUPPE Hier werden Roboter zum Leben erweckt ALTER Jahre ORT Chaos Computer Club, Sedanplatz 7 ORT Chaos Computer Club, Sedanplatz 7 ORT Ev. Familien-Bildungsstätte, Schlossplatz 4 nr. 31. Do :00 11:00 Uhr ERSTE HILFE KInDERSEMInAR 1 Erste-Hilfe-Maßnahmen spielerisch lernen ALTER 5 7 Jahre PREIS 1, ORT DRK Zentrum, Flachstr. 6 Ausführliche Beschreibung aller Programme auf unserer Website!

11 11 nr. 32 Di :00 15:30 Uhr TAGESFAHRTEn /WORKSHOPS VOGELBURG UnD MInIGOLF Papageien erleben und Spaß auf dem Golfplatz PREIS 10, ORT Skatehalle am Schlachthof, Murnaustraße 2 nr. 33 Mi :30 15:30 Uhr nr. 34 Do nr. 35 Fr nr :30 15:30 Uhr nr :30 15:30 Uhr nr. 38 InDOOR-SPIELPARK HALLIGALLI Der Name ist Programm: Spaß total PREIS 10, ERLEBnISPARK FÖRDERTECHnIK Ein Paradies für kleine und große Technikfreaks ALTER 7 11 Jahre PREIS 10, EXPLORA MUSEUM Mit Stadtbummel auf der Zeil ALTER Jahre PREIS 10, ORT Skatehalle am Schlachthof, Murnaustraße 2 ORT Skatehalle am Schlachthof, Murnaustraße 2 ORT Skatehalle am Schlachthof, Murnaustraße 2 OSTERFREIZEIT In DER FASAnERIE Natur erleben ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt Haupteingang OSTERFREIZEIT In DER FASAnERIE Natur erleben ALTER 7 11 Jahre PREIS 55, ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt Haupteingang GARTEn DER KInDER Frühlingserwachen im Garten: Alles will sprießen, sprossen, grünen ORT Schloss Freudenberg, Treffpunkt: Schaukelplatz Rückseite (Südseite)

12 12 WORKSHOPS nr nr :00 15:30 Uhr nr ABEnTEUERWOCHE In DER WILDnIS Kräuter sammeln, Holz schnitzen, Feuer machen, Tiere beobachten ALTER 7 10 Jahre ORT Kamphütte, Treffpunkt Parkplatz am Stollenweg KLETTERn Kletterhalle, Hochseilgarten und Bergsteigen ALTER 9 13 Jahre ALTER 7 11 Jahre ORT Kletterhalle Wiesbaden Helmholzstr. 11 ABEnTEUERCAMP IM InDOOR-KLETTERPARK Kletterwand, Indoor-Waldseilgarten, Bogenschießen, Slackline... ORT Wiesbadener Nordwand, Hagenauer Straße 49 nr nr :30 14:00 Uhr nr :30 13:30 Uhr nr. 45. PFERDEFREIZEIT Voltigieren in Schritt, Trab und Galopp PREIS 110, BASKETBALL Dribblings, Air Balls, Rebounds und mehr SKATEBOARDEn Mit Ollie und Flip eine coole Zeit ALTER Jahre TRAMPOLIn Saltos, Fliffis und Codys lernen ORT Hessler Hof, Unterer Zwerchweg 80, Mz-Kastel ORT Sporthalle Europaviertel, Willy-Brandt-Allee 17 ORT Skate-Colosseum, Murnaustraße 2 ORT Neue Halle Berufsschulzentrum, Brunhildenstraße 53/55

13 13 WORKSHOPS nr :00 12:00 Uhr nr. 47 SCHWIMMEn FÜR AnFÄnGER Neue Wasserratten aufgepasst! ALTER 6 12 Jahre PREIS 20, FUSSBALLCAMP Mit erfahrenen Trainern Fußball spielen ORT Hallenbad Kleinfeldchen, Hollerbornstraße 9 ORT Sportanlage Rheinhöhe, Steinberger Straße 10 nr. 48 nr :00 13:00 Uhr nr :00 14:00 Uhr nr :00 13:00 Uhr nr :00 13:00 Uhr FAHRRAD VOn A BIS Z Fahren im Grünen, Sicherheit in der Stadt und mehr ALTER 8 10 Jahre PREIS 35, ORT Parkplatz an der IGS Kastellstraße, am Haupteingang, Kastellstraße 11 SELBSTVERTEIDIGUnG & SELBSTBEHAUPTUnG Hinschauen statt wegschauen! ALTER Jahre ORT Wu-Te Akademie, Bahnhofstraße 35 HIP-HOP UnD STREETDAnCE Eine Woche die Basics der verschiedenen Hip-Hop-Tanzstile ALTER 6 9 Jahre ORT Tanzschule Weber, Wilhelmstraße 36 TAnZEn BALLETT UnD ZUMBATOMIC Alles ist dabei Ballett, Hip-Hop, Salsa und Reggae ORT Dance Academy Wiesbaden, Schützenhofstraße 3 REISE In DIE WELT DES MUSICALS Komposition aus Gesang und Schauspiel ORT Jugendschauspielschule Scaramouche, Friedrichstraße 7

14 14 WORKSHOPS nr :00 14:00 Uhr E-DRUM Schlagzeugspielen mit elektronischen Schlagzeugen lernen ALTER 8 10 Jahre ORT Kinderhaus Elsässer Platz, Klarenthaler Straße 25 nr :00 13:30 Uhr nr :30 15:30 Uhr nr :00 14:00 Uhr nr :00 14:00 Uhr nr :30 13:30 Uhr nr :00 13:00 Uhr KInDERTHEATER Entdeckt den Spaß am Theaterspielen ORT Galli Theater, Adelheidstraße 21 ZIRKUS Manege frei für ein buntes Programm ALTER ab 7 Jahre BESCHEnKMICHKEITEn Kreative Geschenke entwerfen ALTER 8 11 Jahre ORT GMZ Schelmengraben Hans-Böckler-Str. 5 7 ORT kunst.zimmer von Nane Rosa, Rüdesheimer Str. 14 SCHÖnE DInGE AUS STOFF SELBER MACHEn Textiles Gestalten mit Kindern OSTEREXPERIMEnTE Experimente rund ums Ei ALTER 6 9 Jahre ORT Kinderhaus Elsässer Platz, Klarenthaler Str. 25 ORT Kinderhaus Elsässer Platz, Klarenthaler Str. 25 STAR WARS, HARRY POTTER, ERAGOn & CO. Wir lernen eure Helden und ihre Geschichten kennen ORT Kinderatelier, Karlstr. 15 Ausführliche Beschreibung aller Programme auf unserer Website!

15 15 nr :00 14:00 Uhr nr. 61 nr :30 14:30 Uhr nr. 63 Do :00 13:00 Uhr nr. 64 Di Do :00 18:00 Uhr nr :00 18:00 Uhr nr :00 13:00 Uhr COMIC-KURS Entwickle deinen eigenen Comic ALTER 9 11 Jahre ORT wird noch bekannt gegeben DISnEY: ES WAR EInMAL... Filme kreativ umsetzen ALTER 8 11 Jahre ALTER Jahre PREIS 35, ORT KinderKunstGalerie, Dotzheimer Straße 99 FERIEnPROGRAMMEXPERTEn Werdet unsere Experten und interviewt andere Teilnehmer/-innen PREIS 1, WORKSHOPS ORT Treffpunkt: Eingang des Amtes für Soziale Arbeit, Konradinerallee 11 ERSTE HILFE KInDERSEMInAR 2 Erste-Hilfe-Maßnahmen spielerisch lernen ALTER ab 13 Jahre PREIS 20, ORT DRK Zentrum, Flachstraße 6 BABYSITTERAUSBILDUnG Wichtige Grundkenntnisse für das Betreuen von Babys ALTER 7 12 Jahre ORT Ev. Familien-Bildungsstätte, Schlossplatz 4 KOCHEn, BACKEn UnD GEnIESSEn Nur für Jungen! ALTER 7 12 Jahre ORT Ev. Familien-Bildungsstätte, Schlossplatz 4 FRÜHLInGS- UnD OSTERKÜCHE Frühlingshafte Gerichte mit frischen Kräutern ORT Ev. Familien-Bildungsstätte, Schlossplatz 4

16 10. WIESBADENER OSTERFEUER-FEST Das Familien Feuer Fest im Kulturpark Das sympathischste und vielleicht größte Osterfeuer feiert Jubiläum: Mit echten Hasen, Stockbrot und einem Bühnenprogramm für alle kann in einer einmaligen Stimmung bei Snacks und Getränken gestaunt und gefeiert werden. Das bunte Ostererlebnis für Jung und Alt. wann? Ostersamstag, 04. april, ab 19 Uhr wo? Kulturpark, Murnaustr. 1 KOsten? eintritt frei! Eine gemeinsame Veranstaltung von wi&you, Kulturzentrum Schlachthof und KULTUR im PARK

sommerferien VOM 27. JULI BIS 04. SEPTEMBER 2015 Eine ausführliche Programmbeschreibung FERIENBÖRSE MONTAG, 29.06.2015 START: 19:00 UHR

sommerferien VOM 27. JULI BIS 04. SEPTEMBER 2015 Eine ausführliche Programmbeschreibung FERIENBÖRSE MONTAG, 29.06.2015 START: 19:00 UHR Eine ausführliche Programmbeschreibung finden Sie unter www.wiesbaden.de/ferienprogramm sommerferien VOM 27. JULI BIS 04. SEPTEMBER 2015 TEILNAHMEKARTEN TELEFONISCH ODER ONLINE BESTELLEN WIE ES GEHT? SIEHE

Mehr

programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016

programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016 e-mail: jz-eilpe@stadt-hagen.de e-mail: jz-eilpe@stadt-hagen.de SommerferienSommerferienprogramm programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016 Fachbereich Jugend und Soziales Samstag, 02.07.2016

Mehr

Übersicht über unsere Angebote

Übersicht über unsere Angebote Übersicht über unsere Angebote Schuljahr 2014/15 2. Halbjahr Version 2 vom 05.02.15: verbessert: In Kurs 34 waren noch alte Zeiten drin. Kinderakademie Schlossplatz 2 78194 Mail: info@kinderakademie-immendingen.de

Mehr

FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH

FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH vom 03.08. 14.09.2015 Liebe Kinder und Jugendlichen, liebe Eltern, der Beginn der Sommerferien rückt schon langsam in greifbare Nähe.

Mehr

der Jugendhäuser Wellendingen und Wilflingen

der Jugendhäuser Wellendingen und Wilflingen der Jugendhäuser Wellendingen und Wilflingen Anmeldeschluss ist am 24.07.2015 Anmeldungen können persönlich in den Jugendhäusern und in den Räumen der Ganztagesbetreuung der Schule Wellendingen abgegeben

Mehr

FREIZEIT-ANGEBOTE. für Kinder und Jugendliche. Verbandsgemeinde Gau-Algesheim in Zusammenarbeit mit

FREIZEIT-ANGEBOTE. für Kinder und Jugendliche. Verbandsgemeinde Gau-Algesheim in Zusammenarbeit mit FREIZEIT-ANGEBOTE für Kinder und Jugendliche Verbandsgemeinde Gau-Algesheim in Zusammenarbeit mit Stadtjugendpflege Gau-Algesheim und Offene Jugendarbeit und weiteren Kooperationspartnern Offene Jugendarbeit*

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

Internationaler Mädchentag. Aktionstag. in Gießen am 12. Oktober. Ich mach mir die Welt, wie sie mir. gefällt!

Internationaler Mädchentag. Aktionstag. in Gießen am 12. Oktober. Ich mach mir die Welt, wie sie mir. gefällt! Internationaler Mädchentag Aktionstag in Gießen am 12. Oktober Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt! Internationaler Mädchentag das ist unser Tag, denn wir sind die Hälfte der Weltbevölkerung! Wir

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER www.srs.at MICHAELER- KUPPEL 4 Michaelerplatz 3 2 1 SOMMER- REITSCHULE WINTERREITSCHULE Reitschulgasse 6 STALL STALL- BURG 1 INFO & TICKETS 2

Mehr

Sommerferienprogramm Fanprojekt Wuppertal 2015

Sommerferienprogramm Fanprojekt Wuppertal 2015 Hallo liebe WSV Fans, auch in den Sommerferien 2015 haben wir uns ein spannendes Programm für Euch überlegt. Wieder gibt es ganz unterschiedliche Angebote, so dass für jeden etwas dabei ist. Die Veranstaltungen

Mehr

CVJM Düsseldorf FERIENANGEBOTE 2012. Düsseldorf, Februar 2012. Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern!

CVJM Düsseldorf FERIENANGEBOTE 2012. Düsseldorf, Februar 2012. Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern! CVJM Graf-Adolf-Str. 102 40210 Düsseldorf Düsseldorf, Februar 2012 FERIENANGEBOTE 2012 Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern! In letzten Jahr durften wir mit Euch einiges erleben: Tolle Düsselferien,

Mehr

Sommerferien. Sommer in Bezau. für Einheimische und Gäste. Sport Spiel Spaß

Sommerferien. Sommer in Bezau. für Einheimische und Gäste. Sport Spiel Spaß Sommerferien für Einheimische und Gäste 2013 Sport Spiel Spaß Sommer in Bezau Bezauer Sommerprogramm 2013 Dieses Ferienprogramm wurde vom Familienverband Bezau zusammengestellt. An dieser Stelle bedanken

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015 Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung Programm März 2015 SCHWIMMEN mit Jürgen Wir treffen uns am Eingang Hof Bad. Bitte bringt den Behindertenausweis mit! Montag: 02.03. 18:00

Mehr

Ferien ohne Koffer. vom 03.08 07.08.2015. Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf

Ferien ohne Koffer. vom 03.08 07.08.2015. Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf Ferien ohne Koffer Für Schulkinder von 6-11 Jahren vom 03.08 07.08.2015 Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf Informationen zur Veranstaltung

Mehr

Herbstferienprogramm 2014

Herbstferienprogramm 2014 20.10.2014-24.10.2014 Herausgegeben durch die Jugendpflege der Stadt Schlitz Adresse: Stadt Schlitz Jugendpflege An der Kirche 4 36110 Schlitz www.jugendhaus-schlitz.de info@jugendhaus-schlitz.de 06642/

Mehr

INFORMATIONEN, KONTAKT:

INFORMATIONEN, KONTAKT: DAS Sommerferien HEFT 2016 INFORMATIONEN, KONTAKT: Wir in der Hasseldelle e.v. regina fluck stella schäfer Telefon 68 94 95 36 (11 00 17 00 ) Rolandstraße 3-5 42651 Solingen (Bürgerzentrum) r.fluck@hasseldelle.de

Mehr

Ganztagsschule Gymnasium Wesermünde. Schuljahr 2014/2015

Ganztagsschule Gymnasium Wesermünde. Schuljahr 2014/2015 Ganztagsschule Gymnasium Wesermünde Schuljahr 2014/2015 An die Erziehungsberechtigten der Jahrgänge 5 bis 9 Die Ganztagsschule bietet im Anschluss an den Pflichtunterricht die Möglichkeit, an einem verlässlichen

Mehr

kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at!

kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! kinderinfo-listen kinderinfo-listen sind Zusammenstellungen von Adressen

Mehr

kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at!

kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! kinderinfo-listen kinderinfo-listen sind Zusammenstellungen von Adressen

Mehr

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information Kinderrecht Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro auf Information Zweite rheinland-pfälzische Woche der Kinderrechte vom 20.09. 27.09.2008 In Anlehnung an Artikel

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih

Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih Ferienspiele der Kleine Stromer gemeinnützigen GmbH für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren Kommt in unser Forscherlabor In dieser Ferienspielwoche wollen wir

Mehr

Ferienprogramm 2014. Viel Spaß mit dem Kinderferienprogramm 2014 wünscht euch

Ferienprogramm 2014. Viel Spaß mit dem Kinderferienprogramm 2014 wünscht euch Ferienprogramm 2014 Hallo liebe Mädchen und Jungen, die Sommerferien können kommen. Die Teiloffene Tür Brilon-Wald hat das Ferienprogramm 2014 geplant und viele ehrenamtliche Helfer waren bereit mitzuarbeiten.

Mehr

Gröpelinger Sommerferienprogramm

Gröpelinger Sommerferienprogramm 2016 Gröpelinger Sommerferienprogramm Herzlich willkommen im Sommerferienprogramm 2016! Wie auch in den voran gegangenen Jahren haben viele Einrichtungen aus Gröpelingen mit Angeboten für Kinder und Jugendliche

Mehr

Schulformbezogene Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt Gießen

Schulformbezogene Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt Gießen Liebe Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ebert-Schule, auch in diesem Schuljahr bieten wir Euch ein breites Angebot mit 50 Kursen für den Nachmittag und viele Förderangebote. Sucht Euch etwas Interessantes

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Es gibt. 4 Jahreszeiten 12 Monate 7 Tage 6 Tageszeiten

Es gibt. 4 Jahreszeiten 12 Monate 7 Tage 6 Tageszeiten Lösungen: IN DER FREIZEIT Was machen Leute in ihrer Freizeit gern? Schreib die Nummern neben die Wörter! 1 2 7 8 13 14 19 9 10 11 15 16 20 21 22 15 fotografieren 9 Gitarre spielen 13 snowboarden 12 angeln

Mehr

Ostern Pfingsten Sommer

Ostern Pfingsten Sommer Ostern Pfingsten Sommer 2015 Connect Akademie Medienbildung total 30.03.-11.04.2015 1 Jugendmedienzentrum Connect, Theresienstraße 9 / Eingang Ottostraße, 90762 Fürth Für junge Medienmacher (innen) und

Mehr

Lothar Jahn, erfahrener Fußballtrainer des 1. FC Hennef kommt an unsere Schule und freut sich auf das Training mit euch.

Lothar Jahn, erfahrener Fußballtrainer des 1. FC Hennef kommt an unsere Schule und freut sich auf das Training mit euch. MONT Fußball (montags, 14:00-15:45 Uhr) Fußball ist unser Leben Alle, die das genauso sehen und leidenschaftlich gern Fußball spielen sind herzlich willkommen. Fußball ist eine beliebte Sportart, so dass

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Mattseer Ferienkalender 2012

Mattseer Ferienkalender 2012 Pippi-Langstrumpf-Woche In dieser Woche dürft ihr Pippi auf die Hoppetosse begleiten, nach Taka-Tuka-Land schippern, aus Messerjokkes Piratenburg den Schatz zurückholen und viele weitere Abenteuer bestehen.

Mehr

Tanz in die bunte Jahreszeit!

Tanz in die bunte Jahreszeit! DANCE & EVENTS TANZSCHULE MAVIUS Tanz in die bunte Jahreszeit! www.tanzschule-mavius.de Programm Wermelskirchen August - Januar 2016 Unsere Events Family Day Live Musik Tour Weihnachtstanzparty TANZ IN,

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015

SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015 SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015 Liebe Eltern! Die WELTAKADEMIE bietet in den Sommerferien einen Intensiv-Sprachkurs für Volksschulkinder an. Zeitraum: o Camp1: 06.07. 10.07.2015 o Camp2: 13.07. 17.07.2015

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

Camps & Events Winter Frühling 2016

Camps & Events Winter Frühling 2016 Camps & Events Winter Frühling 2016 Wir kümmern uns um die wichtigsten Menschen auf der Welt: Ihre Kinder. Unser professionelles Asprini Team betreut diese so sorgsam, als wären es die eigenen. Vom Kleinkind

Mehr

Bildung und Teilhabe. Informationen für Familien in Leichter Sprache. Bekommen Sie Geld vom Sozial-Amt? Dann ist diese Info wichtig für Sie:

Bildung und Teilhabe. Informationen für Familien in Leichter Sprache. Bekommen Sie Geld vom Sozial-Amt? Dann ist diese Info wichtig für Sie: Informationen für Familien in Leichter Sprache Bekommen Sie Geld vom Sozial-Amt? Dann ist diese Info wichtig für Sie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können noch mehr Unterstützung bekommen. Diese

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal gehört nach dem

Mehr

Kindertagesstätte Domeierstraße

Kindertagesstätte Domeierstraße Kindertagesstätte Domeierstraße Integrations- und Horterziehung Domeierstraße 38 + 38a 31785 Hameln Tel.: 05151/202-1455 oder -1451 Fax: 05151/202-1133 E-Mail: kita.domeierstrasse@freenet.de hort-plus@freenet.de

Mehr

wienxtra-ferienspiel Gratis-Aktionen ohne Anmeldung Semesterferien 2016

wienxtra-ferienspiel Gratis-Aktionen ohne Anmeldung Semesterferien 2016 wienxtra-ferienspiel Gratis-Aktionen ohne Anmeldung Semesterferien 2016 6 bis 13 Jahre Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! wienxtra-ferienspiel Gratis-Aktionen ohne Anmeldung

Mehr

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials Tanzschule Dorner Where people meet Paare Studenten Singles Senioren Specials Favoritenstraße 20 1040 Wien T: +43-664-31 33 022 E: tanz@tanzdorner.at www.tanzdorner.at Dorner All you can dance Ihre Möglickeiten:

Mehr

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel.

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1 Schmuck aus Fimo Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1. tag: Mittwoch 15.05.2013 Weitere: 22.05.2013

Mehr

Mach mit! Wittener Ferienspiele

Mach mit! Wittener Ferienspiele Hallo Kinder, die großen Ferien beginnen in den nächsten Tagen. Viele von euch werden die Ferien in Witten verbringen. Damit sie auch hier zu einem Erlebnis werden, haben das Amt für Jugendhilfe und Schule

Mehr

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG PROGRAMM JUNI 2016 VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG Atelierkurs: Kleine Forschergruppe: Fundstücke aus Ägypten Ein echter Schatz in den Studioli

Mehr

Damit Mami und Papi in Ruhe trainieren und entspannen können

Damit Mami und Papi in Ruhe trainieren und entspannen können Kinderparadies Damit Mami und Papi in Ruhe trainieren und entspannen können Kinderbetreuung im Jahresabo inbegriffen www.fitnesspark.ch Ihr Kind ist herzlich willkommen! Bei Spass und Spiel mit unseren

Mehr

Sommerferienprogramm 2015

Sommerferienprogramm 2015 Sommerferienprogramm 2015 in der Inklusiven T hmstraße 1. und 2. Ferienwoche vom 29.06.- 10.07.2015 Ferien zu Hause In Zusammenarbeit mit der katholischen Jugendagentur, der Kirchengemeinde Maximillian-

Mehr

Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

D A N K E S C H Ö N Gratisgutscheine fürs Freibad Begleitung Essen auf Räder Höhenrausch Kochen in der Volksschule Kinderführerschein

D A N K E S C H Ö N  Gratisgutscheine fürs Freibad Begleitung Essen auf Räder Höhenrausch Kochen in der Volksschule Kinderführerschein Zum 29. Male haben wir für die diesjährige Ferienzeit mit den örtlichen Vereinen und Organisationen einen Ferienspaß für Kinder zusammengestellt. Ein herzliches D A N K E S C H Ö N allen Vereinen, Organisationen

Mehr

Angebote in Hellersdorf-Süd/ Kaulsdorf für Kinder, Jugendliche und deren Familien

Angebote in Hellersdorf-Süd/ Kaulsdorf für Kinder, Jugendliche und deren Familien Freizeitclub Grünes Haus für Hellersdorf e.v. Boizenburger Straße 52/ 54, 12619 Berlin Telefon: (030) 56298081 Stadtteil: Hellersdorf-Süd (030) 56499950 gruenes-haus@alice.de www.gruenes-haus-hellersdorf.de

Mehr

Freitag 11.30 Uhr im Hallenbad Bissingen Specials in Ensingen individuelles Training Informationen zur Entwicklung Basiskompetenzen

Freitag 11.30 Uhr im Hallenbad Bissingen Specials in Ensingen individuelles Training Informationen zur Entwicklung Basiskompetenzen Hallo liebe Aquasportlernnen und Aquasportler, hier kommen die Informationen für die nächsten Wochen. Die Angebote, Projekte und Workshops sind nach Datum geordnet. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und

Mehr

Mürwiker Str. 156a Flensburg, 24944. Anmeldung. Fußballferien-Camp der Soccer-Arena-Flensburg (Sum Sum)

Mürwiker Str. 156a Flensburg, 24944. Anmeldung. Fußballferien-Camp der Soccer-Arena-Flensburg (Sum Sum) Anmeldung Fußballferien-Camp der Soccer-Arena-Flensburg (Sum Sum) Hiermit melde ich mich verbindlich zum Fußballferien-Camp in der Soccer-Arena-Flensburg an: Name, Vorname Geburtsdatum Ort / Straße / Nr.

Mehr

Ferien. Alarm. Buntes Ferienprogramm für Kinder & Jugendliche Zahlreiche Ferienaktionen

Ferien. Alarm. Buntes Ferienprogramm für Kinder & Jugendliche Zahlreiche Ferienaktionen Ferien Alarm Bad Neuenahr-Ahrweiler 20 13 Buntes Ferienprogramm für Kinder & Jugendliche Zahlreiche Ferienaktionen Bad Neuenahr-Ahrweiler Eine Stadt für Kinder und Jugendliche In Zusammenarbeit mit allen

Mehr

05.07./16.07.2010. Freizeitvergnügen für Kinder

05.07./16.07.2010. Freizeitvergnügen für Kinder 22. St. Wendeler Ferienfreizeit 05.07./16.07.2010 Freizeitvergnügen für Kinder Liebe Kinder, nun ist es endlich bald so weit. Die Sommerferien stehen vor der Tür und ihr seid sicher schon ganz gespannt

Mehr

Camps & Events Sommer 2015

Camps & Events Sommer 2015 Camps & Events Sommer 2015 Wir kümmern uns um die wichtigsten Menschen auf der Welt: Ihre Kinder. Unser professionelles Asprini Team betreut diese so sorgsam als wären es die eigenen. Vom Kleinkind bis

Mehr

Sommer ferien. reizeitangebote. für Strausberg und Umgebung

Sommer ferien. reizeitangebote. für Strausberg und Umgebung Sommer ferien 2015 reizeitangebote für Strausberg und Umgebung Ganze Ferienzeit CLIMB-UP Kletterwald Fels- und Höhlenklettern Auf verschiedenen Parcours mit unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden

Mehr

Versicherung während des gesamten Tages ist Sache der Teilnehmer.

Versicherung während des gesamten Tages ist Sache der Teilnehmer. Anmeldeformular Kantonaler Jungstag St.Gallen 2016 Ablauf für die verantwortlichen Personen: 1. Anmeldeformular von Teilnehmern ausfüllen lassen (Leserlich schreiben oder direkt am Computer eintragen)

Mehr

Willkommen beim Ferienspiel der Stadtgemeinde Bad Vöslau!

Willkommen beim Ferienspiel der Stadtgemeinde Bad Vöslau! Ferienspiel 2016 Willkommen beim Ferienspiel der Stadtgemeinde Bad Vöslau! Anmeldemodalitäten: Mach mit beim Ferienspiel! Sommerferien in Bad Vöslau - neben den vielen Freizeitmöglichkeiten in unserer

Mehr

Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

Freizeiten und Reisen mit Begleitung

Freizeiten und Reisen mit Begleitung Belegung der Ferienanlage mit eigenen Gruppen: Infos 022 33 93 24 54 1 Haus Hammerstein www.lebenshilfe-nrw.de www.facebook.com/lebenshilfenrw Freizeiten und Reisen mit Begleitung Bei der Lebenshilfe NRW

Mehr

Vortrag "Was Kinder brauchen" - Wichtige Aussagen der Gehirnforschung. Am Donnerstag, den 24.November 2011 um 20.00 Uhr, Schule Nordendorf

Vortrag Was Kinder brauchen - Wichtige Aussagen der Gehirnforschung. Am Donnerstag, den 24.November 2011 um 20.00 Uhr, Schule Nordendorf Programm Oktober 2011 - April 2012 Hallo Kinder, liebe Erstklässler, das neue Programm ist da! Viel Spaß wünscht Euer Team der Mit-Mach-Insel! Vortrag "Was Kinder brauchen" - Wichtige Aussagen der Gehirnforschung

Mehr

8. JUGEND KULTURWOCHEN. jukunet.de. 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN. Anmeldung ab 20. JULI. Deutscher Volkshochschulverband

8. JUGEND KULTURWOCHEN. jukunet.de. 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN. Anmeldung ab 20. JULI. Deutscher Volkshochschulverband 8. JUGEND KULTURWOCHEN Anmeldung ab 20. JULI 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN Die Projekte sind gefördert von: jukunet.de gefördert durch: Deutscher Volkshochschulverband Kurz vor den Ferien Freitag,

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Albris am Nachmittag

Albris am Nachmittag IN KEMPTEN IN DER ERZIEHUNGSKUNST RUDOLF STEINERS Albris 231, 87774 Buchenberg. Tel.: 08378 923483 Fax: 08378 923668 Verwaltung: Fürstenstr. 19, 87439 Kempten Tel.: 0831 13078 Fax: 27571 Ein Angebot der

Mehr

Vergünstigungen für Ehrenamtskarten-Inhaber in der Landeshauptstadt Wiesbaden

Vergünstigungen für Ehrenamtskarten-Inhaber in der Landeshauptstadt Wiesbaden LANDESHAUPTSTADT Vergünstigungen für Ehrenamtskarten-Inhaber in der Landeshauptstadt Wiesbaden Kontakt: Landeshauptstadt Wiesbaden Bürgerreferat des Oberbürgermeisters Rathaus Schlossplatz 6 65183 Wiesbaden

Mehr

Name: Vorname: Staatsbürgerschaft: Geburtsort: Geburtsdatum: Sozialversicherungsnummer: Adresse (Hauptwohnsitz): Postleitzahl: Wohnort:

Name: Vorname: Staatsbürgerschaft: Geburtsort: Geburtsdatum: Sozialversicherungsnummer: Adresse (Hauptwohnsitz): Postleitzahl: Wohnort: Foto Bewerbungsbogen Persönliche Daten Name: Vorname: Staatsbürgerschaft: Geburtsort: Geburtsdatum: Sozialversicherungsnummer: Adresse (Hauptwohnsitz): Postleitzahl: Wohnort: Telefon: Email: Ausbildung(en)

Mehr

Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung und Lernschwierigkeiten

Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung und Lernschwierigkeiten Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung und Lernschwierigkeiten Programm Semester 2016/1 Liebe Leserinnen, liebe Leser, jeder Mensch hat ein Recht auf lebenslanges Lernen. Das gilt auch für Menschen

Mehr

KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07.

KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07. KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07.2015 Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern, im Jahre 2015 bietet

Mehr

SOMMERFERIEN IN GRÖBENZELL FÜR 8-12 JÄHRIGE

SOMMERFERIEN IN GRÖBENZELL FÜR 8-12 JÄHRIGE SOMMERFERIEN IN GRÖBENZELL 2016 FÜR 8-12 JÄHRIGE VORWORT Liebe Mädchen und Jungen der Gemeinde Gröbenzell, die schönste Zeit im Jahr rückt wieder näher: Die Sommerferien! Damit auch im Jahr 2016 keine

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2016

Wangerooge Fahrplan 2016 Fahrplan Dezember 2015 Januar Januar Januar Februar Februar März So, 13.12. 10.15 11.00 12.45 12.30 13.45 14.20 Mo, 14.12. 11.30 13.00 15.30 Di, 15.12. 12.30 13.05 14.45 13.30 15.00 Mi, 16.12. 14.45 16.00

Mehr

Tipp der Woche: Fr.: Traditionelles Stockbrotbacken

Tipp der Woche: Fr.: Traditionelles Stockbrotbacken & s n m o i t m a a r m g i o n r A p t n e m 2016 n. i 5 0 a. t 1 r 0 Ente 25.04. - Tipp der Woche: Fr.: Traditionelles Stockbrotbacken Herzlich willkommen im Südsee-Camp. Eurem Urlaubsparadies in der

Mehr

Übersicht Schulferien stellen berufstätige Eltern oft vor eine große Herausforderung. Dafür haben wir eine Lösung entwickelt: Die Forschungsferien!

Übersicht Schulferien stellen berufstätige Eltern oft vor eine große Herausforderung. Dafür haben wir eine Lösung entwickelt: Die Forschungsferien! Übersicht Schulferien stellen berufstätige Eltern oft vor eine große Herausforderung. Dafür haben wir eine Lösung entwickelt: Die Forschungsferien! Forschungsferien: Was wann wo ist das? Wer darf mitmachen?

Mehr

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Offene Behindertenarbeit, Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941 / 83008-50, FAX: - 51, Mobil: 0175 7723077 Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Liebe

Mehr

Sommerferien 2016 im Freizeittreff Luur-up

Sommerferien 2016 im Freizeittreff Luur-up Freizeittreff Luur-up Spreestraße 22, 22547 Hamburg Telefon: 83 74 76 E-Mail: info@luur-up.de Internet: www.luur-up.de Sommerferien 2016 im Freizeittreff Luur-up Liebe/ r Besucher/in des Freizeittreffs

Mehr

Freizeitangebote. der Kreisjugendförderung Groß-Gerau im Kinder- und Jugendferiendorf Ober-Seemen

Freizeitangebote. der Kreisjugendförderung Groß-Gerau im Kinder- und Jugendferiendorf Ober-Seemen Freizeitangebote der Kreisjugendförderung Groß-Gerau im Kinder- und Jugendferiendorf Ober-Seemen 2 0 1 5 2 Einige ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisjugendförderung Die Kreisjugendförderung

Mehr

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit CLUB PINGUIN Programm für April 2015 Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit Stephanienstr. 16, 76133 Karlsruhe, Tel. 07 21 / 9 81 73 0 / Fax: - 33 Unser Sekretariat ist zu folgenden

Mehr

Tanzen mit der Tanzschule Kandern und der VHS

Tanzen mit der Tanzschule Kandern und der VHS Alle Kurse finden in der Tanzschule Kandern, Marktplatz 9, statt. Bitte melden Sie sich für die Tanzkurse direkt bei der Tanzschule an, Tel. 07626 / 977 380 oder per Mail an: mail@tanzschule-kandern.info

Mehr

Vorläufiges Kursangebot der Nebenschulaktivitäten

Vorläufiges Kursangebot der Nebenschulaktivitäten Elternvereinigung der Europäischen Schule München e. V. Parents' Association of the European School. Association des parents d'élèves de I'école européenne de Munich Liebe Eltern, hier unser geplantes

Mehr

Mein Bremen- Portfolio

Mein Bremen- Portfolio Tolle Reise! Joachim Kothe Mein Bremen- Portfolio Tagebuch und Sammelheft von einem Ausflug nach Bremen (D) Ich habe eine Menge gesehen! Mein Name: Ich war in Bremen am mit meiner Klasse / Gruppe: begleitet

Mehr

TSV Infopost. Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!!

TSV Infopost. Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!! TSV Infopost 48. Ausgabe Juni 2015 Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!! dann findet zum ersten Mal das TSV Sommerfest statt; Initiator ist der Ideenkreis Der TSV 07 Grettstadt spinnt!.

Mehr

English Summer. Camps. www.biku.at

English Summer. Camps. www.biku.at English Summer Camps 2015 www.biku.at für Kids & Teens von 3-16 Jahren Schöne Ferien...... mit den!biku English Camps! Herzlich Willkommen zu den Camps 2015! Bereits seit fast 20 Jahren gibt es für Kinder

Mehr

heute erhalten Sie das Programm für das Jahr 2015.

heute erhalten Sie das Programm für das Jahr 2015. Liebe Eltern, heute erhalten Sie das Programm für das Jahr 2015. Auch für das kommende Jahr haben wir wieder ein abwechslungsreiches Urlaubs- und Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle! In diesem Heft finden sie viele Kurse. Sie können sich informieren. Unsere Kurse sind für alle Menschen. Lernen Sie gerne langsam, aber gründlich?

Mehr

Kinder, Familie und Museum

Kinder, Familie und Museum Kinder, Familie und Museum Pia Drake, Bildung und Kommunikation Liebe Eltern, liebe Kinder, herzlich willkommen im Museum August Kestner. Was verbirgt sich eigentlich hinter diesem eigenartigen Museumsnamen?

Mehr

Eine Hausmarke von: Kursprogramm

Eine Hausmarke von: Kursprogramm Eine Hausmarke von: Kursprogramm Januar - April 2016 Herzlich Willkommen in der Nähschule der Stoffwelt Neu-Ulm! Liebe Nähbegeisterte, auf den folgenden Seiten finden Sie unser neues Nähkursprogramm für

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Liebe Kinder, liebe Eltern! 2016 Liebe Kinder, liebe Eltern! Wir überreichen euch heute das Programm der Ferienspiele 2016. Dieses Jahr werden zwei komplette Ferienspielwochen jeweils von Montag bis Freitag angeboten. Wir wünschen

Mehr

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2016

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2016 ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2016 t Zirkus-Freizeit für 6-14 Jährige 23. - 29. Mai 2016 Ein Festival der Evangelischen Kirche Zum 4. Mal wird dieses Jahr im Böckinger Kreuzgrund zwischen dem

Mehr

"Tanzende Korken, fliegende Besen, vibrierende Röhren" - Bewegung mit Alltagsmaterialien (3-6 Jahre)

Tanzende Korken, fliegende Besen, vibrierende Röhren - Bewegung mit Alltagsmaterialien (3-6 Jahre) Und ich wär jetzt der Bär... Rollenspielen anleiten und begleiten Theater spielen mit den Allerkleinsten, geht das denn? Ja!! Denn gerade im Alter von 2 bis 3 Jahren suchen die Kinder nach Möglichkeiten,

Mehr

Die beste Adresse für den. Ferienspaß Ihrer Kinder

Die beste Adresse für den. Ferienspaß Ihrer Kinder Die beste Adresse für den Ferienspaß Ihrer Kinder Kinder Sommer Camp 2015 Sommerferien für Ihre Kinder mitten im Grünen- vor den Toren Wiens Nur drei Kilometer von der Schnellbahn Gänserndorf, oder eine

Mehr

Magdeburg Meine Stadt. Sommerferien im Hort Olvenstedter Tintenkleckse

Magdeburg Meine Stadt. Sommerferien im Hort Olvenstedter Tintenkleckse Magdeburg Meine Stadt Sommerferien im Hort Olvenstedter Tintenkleckse Wichtige Informationen: In den Sommerferien frühstücken wir jeden Tag ca. 8:00 Uhr im Speiseraum. Bring deshalb bitte deine Brotbüchse

Mehr

1060 Wien, Esterhazypark. 19. April bis 04. Oktober Täglich ab 14:00 Uhr bis Dämmerung (bei Schlechtwetter geschlossen) +43 (0)1 585 47 48

1060 Wien, Esterhazypark. 19. April bis 04. Oktober Täglich ab 14:00 Uhr bis Dämmerung (bei Schlechtwetter geschlossen) +43 (0)1 585 47 48 1060 Wien, Esterhazypark 19. April bis 04. Oktober Täglich ab 14:00 Uhr bis Dämmerung (bei Schlechtwetter geschlossen) +43 (0)1 585 47 48 Kletteranlage Flakturm Fritz-Grünbaum-Platz 1 Esterhazypark 1060

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Oktober bis Dezember 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben eine Frage

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal! gehört nach dem

Mehr

AlterCamp 13 ein Alternativen- und Erlebniscamp Vol. 4. Informationen und Anmeldung

AlterCamp 13 ein Alternativen- und Erlebniscamp Vol. 4. Informationen und Anmeldung Informationen und Anmeldung Das Jugendfreizeitzentrum Der Club Haldensleben in Trägerschaft des Sozialen Netzwerks Altmark/Börde (SONAB e. V.) veranstaltet auch in diesem Jahr nun zum vierten mal in Kooperation

Mehr