sommerferien VOM 27. JULI BIS 04. SEPTEMBER 2015 Eine ausführliche Programmbeschreibung FERIENBÖRSE MONTAG, START: 19:00 UHR

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "sommerferien VOM 27. JULI BIS 04. SEPTEMBER 2015 Eine ausführliche Programmbeschreibung FERIENBÖRSE MONTAG, 29.06.2015 START: 19:00 UHR"

Transkript

1 Eine ausführliche Programmbeschreibung finden Sie unter sommerferien VOM 27. JULI BIS 04. SEPTEMBER 2015 TEILNAHMEKARTEN TELEFONISCH ODER ONLINE BESTELLEN WIE ES GEHT? SIEHE SEITE 4 FERIENBÖRSE MONTAG, START: 19:00 UHR

2 2 vorwort viele interessante Workshops in den Bereichen Sport und Spiel, z. B. das Sportcamp für 80 Kinder in Kooperation mit dem Sportamt, Angebote im Bereich Kunst, Musik, Technik oder Natur. Liebe Kinder, liebe Jugendliche, damit diese Ferien wieder ein besonderes Erlebnis werden, hat die Abteilung Jugendarbeit, wi&you Schöne Ferien, ein großartiges Programm auf die Beine gestellt. Es gibt 192 spannende Angebote für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren. Ein paar der Highlights möchte ich euch jetzt schon verraten: spannende Erkundungen, z. B. ins Klärwerk oder in die Bäckerei, aufregende Tagesfahrten, z. B. in die Playmobil-Ausstellung nach Koblenz oder zum Wakeboarden an den Raunheimer See, Die Teilnahmekarten für alle Angebote in den Sommerferien können ab Montag, 29. Juni 2015, 19:00 Uhr, telefonisch oder über das Internet gekauft werden. Alle wichtigen Informationen über den Kartenverkauf findet ihr und eure Eltern in diesem Heft auf Seite 4 und 5. In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß, schönes Wetter und erlebnisreiche Sommerferien! Arno Goßmann Bürgermeister impressum sommerferien 2015: wi&you Schöne Ferien, Ausgabe 2/2015, Herausgeber: Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden, Anschrift: Amt für Soziale Arbeit, wi&you Schöne Ferien, Konradinerallee 11, Wiesbaden, Tel , Fax , Redaktion, Programm und Organisation: Tina Becker, Markus Filke, Boris Seel, Annabell Flach, Katharina Kökler, Dietmar Krah, Corina Vowinkel, Beatrix Albus-Dietrich, Annika Molitor, Darleen Schipper, Nils Bauer, Anzeige Gestaltung SommerFerien / Illustration: 99 Wiesbaden, quer:layout 1 Druck: Lauck GmbH Druckprodukte, 22:03 Lektorat: Uhr Se Daphne Schadewaldt, da+dort im Internet: Schöne Ferien SPIEL, SPASS UND ACTION FÜR ALLE! Erbenheim: Hochfeld, DI 04. FR Schulberg: Lehrplatz, DI 11. FR Hollerborn: Mittelheimerstr., DI 18. FR Infos: LANDESHAUPTSTADT Sauerland: Sauerlandpark, MO 24. FR Mz-Kastel: a.d. Sonnenkollektoren, DI 01. FR Immer von 15:00 19:00 Keine Anmeldung, kein Eintritt! Schöne Ferien vor Ort Sommer 2015

3 3 VERKAUFSBEDINGUN GEN Für alle Angebote gilt: Mitmachen geht nur mit einer Teilnahmekarte! Es gibt folgende Möglichkeiten, an die beliebten Karten zu kommen: kartenbestellung: Montag, 29. Juni 2015, ab 19:00 Uhr Die Anmeldung kann per Internet unter oder per Telefon unter erfolgen. (Nach dem Verkaufsstart können Sie weiterhin telefonisch von Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten oder im Internet rund um die Uhr bestellen.) möglichkeit: internet Die Kartenbestellung ist ab Montag, 29. Juni, 19:00 Uhr möglich. Ab Montag, 22. Juni 2015, finden Sie unter die Anmeldebedingungen und können einen Account (Zugang) für Ihr Kind anlegen. möglichkeit: telefon Am Montag, 29. Juni, von 19:00 bis 20:00 Uhr oder danach zu den unten genannten Öffnungszeiten können Sie unter Karten bestellen. Bitte Namen, Geburtsdatum, Adresse des Kindes und Kursnummer bereithalten. achtung: Bitte merken Sie sich, wann Sie Ihre Karten bestellt haben Sie haben ab dem Bestelltag 3 Öffnungstage Zeit, die Karten abzuholen. Ansonsten gehen die Karten in den freien Verkauf zurück. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten!!! tipp: Sollten Sie an der Ferienbörse keine Karten bekommen, schauen Sie immer mal wieder ins Internet rein, es lohnt sich! kartenabholung wo? wann? Verwaltungszentrum, Konradinerallee 11, Wiesbaden Linie 3, 6, 33, Bushaltestelle Weidenbornstraße Di Fr : Eingang A, Foyer Mo Fr : Eingang B, Amt für Soziale Arbeit, 2. Stock, Zimmer Öffnungszeiten: Mo, Do, Fr 8:00 12:00 Uhr Di, Mi 12:00 18:00 Uhr wie? Teilnahmekarten können mit EC-Karte oder bar am Kassenautomaten bezahlt werden. Kartenabholung während der Ferien nur nach telefonischer Terminvereinbarung! info für kinder mit behinderung Grundsätzlich sind alle Angebote auch für Kinder mit Behinderungen geeignet (unter Berücksichtigung der jeweiligen Behinderung). Wir bitten Sie, vor der Anmeldung mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir Sie beraten können. Teilen Sie uns in jedem Fall mit, ob eine Begleitperson (kostenfrei) erforderlich ist. Telefonnummer: Die Angebote werden in Kooperation mit der Koordinationsstelle für Behindertenarbeit der Stadt Wiesbaden durchgeführt.

4 TEILN AHMEBEDIN GUN GEN voraussetzungen: Mitmachen dürfen nur Kinder aus Wiesbaden. Bitte halten Sie die Altersbegrenzung der verschiedenen Angebote ein. organisatorisches: Bei Angeboten mit Mittagessen gilt immer: Geschirr, Besteck und Getränk mitbringen. Vegetarisches Essen ist möglich. Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder allergien können prinzipiell nicht berücksichtigt werden. Wir bitten vorab um Rücksprache mit uns. Es wird kein Schweinefleisch verwendet. Bitte für das Angebot angemessene Kleidung und Schuhe anziehen oder mitbringen. Teilnahmekarten gelten als Quittung, bei Bedarf verlangen Sie diese am letzten Tag der Veranstaltung zurück. Nach der Veranstaltung ist eine Rückgabe nicht mehr möglich. Während der Veranstaltungen des Ferienprogramms werden Foto- und Filmaufnahmen gemacht und Homepage oder in der Zeitung veröffentlicht. Falls Sie dies nicht möchten, teilen Sie es uns bitte schriftlich mit. Bei Tagesfahrten immer eine Uhr mitbringen. Falls Ihr Kind Medikamente einnehmen muss, Allergien und/oder eine chronische Erkrankung hat, geben Sie bitte uns und den Referenten vor Ort Bescheid. versicherung: Es besteht für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen keine Haftpflicht- und keine Unfallversicherung seitens der Stadt Wiesbaden. Die Teilnahme an den Angeboten erfolgt auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Aufsicht der Betreuungsperson endet mit dem Ende der Veranstaltung. wir bitten um verständnis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Workshop ausfallen kann, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Natürlich erhalten Sie für das Angebot Ihr Geld zurück. Wetterbedingte Änderungen in den Angeboten sind möglich. Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Sollte Ihr Kind für die Dauer des gesamten Workshops erkrankt sein, erhalten Sie gegen ein Attest Ihr Geld zurück. sonstiges: Mit der Aufnahme auf die Warteliste stimmen Sie der Herausgabe Ihrer Telefonnummer an Eltern zu, die eine Karte zurückgeben möchten. Wenn Ihr Kind von der Warteliste nachrückt, haben Sie 48 Stunden Zeit, den Platz zu bestätigen. Auf der Internetseite unter Online-Bestellungen finden Sie die aktuellen freien Plätze. Mit der Wiesbadener Familienkarte gibt es 50 % Ermäßigung auf alle mit dem Logo gekennzeichneten Angebote. Nachträgliche Ermäßigungen müssen bis spätestens 4 Wochen nach den Ferien eingereicht werden. Eine Kostenübernahme durch die Fachstelle Bildung und Teilhabe für die Ferienprogrammkarten ist möglich. Anträge und Informationen erhalten Sie bei der Fachstelle unter oder Bei Angeboten mit dieser Uhr haben wir eine Frühbetreuung ab 8:00 Uhr eingerichtet. Bitte geben Sie uns beim Kauf der Teilnahmekarte Bescheid, wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten. Bei Angeboten mit diesem Logo gibt es ein Mittagessen.

5 5 WORKSHOPS NR. 01. SOMMERFREIZEIT IN DER FASANERIE Kunst und Kreativwoche ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt: Haupteingang NR. 02. NR :00 15:30 Uhr NR :00 16:30 Uhr NR. 05. Mi :00 11:00 Uhr NR :30 13:00 Uhr NR :30 13:00 Uhr SOMMERFREIZEIT IN DER FASANERIE Natur erleben KARNEVAL DER TIERE Eine tierisch kreative Woche ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt: Haupteingang ORT atelier 45qm, Scharnhorststr. 7 WILDNISWOCHE Den Wald entdecken, Spuren lesen, Feuer machen ALTER 5 7 Jahre PREIS 2, ORT Talstation an der Nerobergbahn, Nerotal ERSTE-HILFE-SEMINAR STUFE I Erste-Hilfe-Maßnahmen spielerisch lernen ORT DRK-Zentrum, Flachstr. 6 ZEITREISEBÜRO ALBATROS Kreativworkshop / Unterwegs zu fernen Kulturen ALTER 7 12 Jahre ORT Reisinger Anlagen JIM KNOPF & DER LOKOMOTIVFÜHRER Kreativworkshop / Auf den Fahrten in ferne Länder ORT Reisinger Anlagen

6 NR :30 13:00 Uhr NR :30 13:00 Uhr NR :30 13:00 Uhr NR. 11 Mo Mi :00 13:00 Uhr NR :00 17:00 Uhr NR :00 14:00 Uhr NR :00 13:00 Uhr DIE KINDER-ZEIT-MASCHINE Kreativworkshop / Reise zurück in das alte Ägypten ALTER 7 11 Jahre ORT Reisinger Anlagen MÄRCHENBOX UND MONSTERGNOME Kreativworkshop / Wir bauen eine Märchenkiste ALTER 7 14 Jahre WORKSHOPS ORT Reisinger Anlagen SOMMER-WIESEN-ZIRKUS Manege frei für ein buntes Programm BABYSITTERKURS Mit Spaß zum Babysitter-Diplom ALTER ab 13 Jahre PREIS 25, PROJEKT LEGOSTADT Abschlusspräsentation um 11:00 Uhr am Sonntag ALTER 8 11 Jahre ALTER Jahre ORT Ev. Familien-Bildungsstätte, Schlossplatz 4 ORT Ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde, Wenzel-Jaksch-Str. 5, Wi-Kohlheck HIP-HOP UND STREETDANCE Lerne die Basics der verschiedenen Hip-Hop-Tanzstile ORT Reisinger Anlagen Treffpunkt: Bühne ORT Tanzschule Weber, Wilhelmstr. 36 EXPERIMENTIERWERKSTATT 1000 Volt und mehr Lilly Led lässt alles leuchten ORT Farbensatt, Marcobrunnerstr. 7 6

7 7 WORKSHOPS NR. 15. Di Fr :00 13:00 Uhr KOCHEN, BACKEN UND GENIESSEN Bunte Vollwertküche ALTER 7 11 Jahre ORT Ev. Familien-Bildungsstätte, Schlossplatz 4 NR :00 13:00 Uhr NR :30 17:00 Uhr NR :00 14:00 Uhr NR :00 14:00 Uhr NR :00 14:00 Uhr RADIO VauHaEs Haste Töne -Radioprojekt ALTER 9 12 Jahre ALTER 8 10 Jahre ORT vhs, Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42 von der Biene zum Honig Ein Medien-Workshop ALTER Jahre E-DRUM Schlagzeugspielen mit elektronischen Schlagzeugen lernen NÄHEN Für Anfänger und Fortgeschrittene ORT Jugendzentrum im Georg-Buch- Haus, Wellritzstr. 38 ORT Campus Klarenthal, Am Kloster Klarenthal 7 ORT Campus Klarenthal, Am Kloster Klarenthal 7 WASSERLAUF DIE WASSERWERKSTATT Erkunden, Spielen und Bauen mit Wasser ORT Campus Klarenthal, Am Kloster Klarenthal 7

8 NR. 21 NR :00 13:00 Uhr NR :30 13:30 Uhr NR :30 14:30 Uhr NR. 25 NR :00 14:30 Uhr WORKSHOPS / SPORT NATURERLEBNISWOCHE Bogenbau, Feuer, Kräuter, Insektennester und, und, und BREAKDANCE Grundkenntnisse erwerben SKATEBOARDEN Mit Ollie und Flip eine coole Zeit ALTER 7 10 Jahre ORT Skatehalle Wiesbaden, Murnaustr. 2 ORT Campus Klarenthal Am Kloster Klarenthal ORT Campus Klarenthal, Am Kloster Klarenthal 7 JUDO Trainieren wie die Profis beim Judo-Club Kim-Chi Wiesbaden HOCKEY inkl. Abschlussgrillen am Freitag um 15:00 Uhr ALTER Jahre ORT Hockeyplatz Kleinfeldchen, Hollerbornstr. 11 KLETTERWALD NEROBERG Klettern im Klettergarten ORT Sporthalle Ludwig-Beck-Schule, Wörther-See-Str. 8 ORT Kletterwald Neroberg, Treffpunkt: Holzhäuschen 8

9 9 WORKSHOPS / SPORT NR :00 15:00 Uhr ROBOTERBAU Bauen mit Lego Mindstorms ALTER 9 12 Jahre ORT Chaos Computer Club, Sedanplatz 7 NR. 28. Mo Mi :00 18:00 Uhr NR. 29. NR :00 13:00 Uhr NR. 31. BABYSITTERKURS Mit Spaß zum Babysitter-Diplom ALTER ab 13 Jahre PREIS 25, FUSSBALLCAMP SV Blau-Gelb Wiesbaden PREIS 40, ABENTEUER SPORT Turnen, spielen, toben PREIS 40, ALTER 7 15 Jahre ORT Ev. Familien- Bildungsstätte, Schlossplatz 4 ORT Sportanlage Rheinhöhe, Steinberger Str. 10 ORT Turnhalle TuS Eintracht Wiesbaden, Hellmundstr. 25 ABENTEUERCAMP IM INDOOR-KLETTERPARK Kletterwand, Indoor-Waldseilgarten, Bogenschießen, Slackline ORT Wiesbadener Nordwand, Hagenauer Str. 49 NR. 32. Do :30 13:00 Uhr ERSTE-HILFE-SEMINAR STUFE II Lebensrettende Erste-Hilfe-Maßnahmen spielerisch erlernen ALTER 7 11 Jahre PREIS 2, ORT DRK-Zentrum, Flachstr. 6

10 NR. 33 Mo :00 16:30 Uhr TAGESFAHRTEN / WORKSHOPS LOCHMÜHLE Spaß und neue Freunde im Freizeitpark 10 NR. 34 Di NR. 35 Mi :30 15:30 Uhr NR. 36 Do NR. 37 Fr :45 15:30 Uhr NR. 38 Mo Fr NR. 39 Mo Fr BARFUSSPFAD Mit Schwimmbadbesuch HESSENPARK Blaufärben, Lehm- und Fachwerkbau TAUNUS WUNDERLAND Der Freizeitpark bei Wiesbaden FRANKFURTER FLUGHAFEN Mit Schwimmbadbesuch SOMMERFREIZEIT IN DER FASANERIE Kunst- und Kreativwoche ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt: Haupteingang SOMMERFREIZEIT IN DER FASANERIE Natur erleben ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt: Haupteingang

11 11 WORKSHOPS NR. 40. Mo Fr WILDES LEBEN IM SIEBENSCHLÄFERNEST Wald & Wiese, Kochen auf dem Lagerfeuer, Schnitzen & Naturhandwerk ALTER 7 11 Jahre ORT Treffpunkt: Bürgerhaus Erbenheim, Am Bürgerhaus 5 NR. 41. Mo Fr :00 15:30 Uhr NR. 42. Mo Fr NR. 43. Mo Fr :00 14:00 Uhr NR. 44. Di Fr :00 13:00 Uhr NR. 45. Mo Fr :00 14:00 Uhr NR. 46. Mo Fr :00 15:00 Uhr INDIANERCAMP-ABENTEUERWOCHE IN TIPIS Donnerstag durchgehend mit Übernachtung bis Freitag 13:00 Uhr PREIS 65, ORT Freizeitgelände Unter den Eichen, Zufahrt über Unter den Eichen FREIZEIT DER SUPERHELDEN Sei bereit für Artistik, Spiel und Fantasie GANZ WIE EIN KÜNSTLER Malen, sägen, raspeln, feilen ALTER 7 11 Jahre ORT Alter Friedhof, Haupteingang Platter Straße ORT kunst.zimmer nane rosa, Rüdesheimer Str. 14 KOCHEN, BACKEN & GENIESSEN FÜR JUNGEN Kochen ist keine Hexerei UND ACTION! Wir drehen einen Film GRAFFITI-WORKSHOP Von der Story bis zum Graffiti ALTER Jahre PREIS 65, ORT Ev. Familien-Bildungsstätte, Schlossplatz 4 ORT Campus Klarenthal, Am Kloster Klarenthal 7 ORT Kontext / Zentrum für urbane Kultur, Welfenstr. 1b

12 NR. 47 Do WORKSHOPS / SPORT RITTERFAHRT Ein Abenteuer für Grafensöhne und Königstöchter ALTER 8 12 PREIS 14, ORT Hofgartenplatz, Endhaltestelle der Buslinie NR. 48 Mo Mi :00 13:00 Uhr NR. 49 Mo Fr :00 14:00 Uhr NR. 50 Mi Do :00 16:30 Uhr NR. 51 Mo Fr :00 14:00 Uhr NR. 52 Mo Fr :00 14:30 Uhr NR. 53 Mo Fr :00 14:00 Uhr DRACHENBOOT Bronze-Schwimmabzeichen erforderlich ALTER Jahre PREIS 30, GITARRENWORKSHOP Zupfen fertig los ALTER 6 9 Jahre ALTER Jahre PREIS 20, ORT WSV Schierstein, Christian-Bücher-Str. 18, Wi-Schierstein (Hafen) ORT Campus Klarenthal, Am Kloster Klarenthal 7 NETZDUELL MEINE STADT. DEINE STADT Das virtuelle Städteduell ALTER 6 9 Jahre ALTER Jahre ORT Jugendzentrum im Georg-Buch- Haus, Wellritzstr. 38 HOCKEY- UND TENNISWOCHE Eine Woche Sport im Nerotal ORT Sportanlage Nerotal KLETTERWALD NEROBERG Klettern im Klettergarten ALTER 7 13 Jahre PREIS 90, ORT Kletterwald Neroberg, Treffpunkt: Holzhäuschen TENNISCAMP Tennis lernen beim TC Blau-Weiss Wiesbaden ORT Tennisanlage des TC Blau-Weiss Wiesbaden, Parkstr. 42 a

13 13 SPORT / WORKSHOPS NR. 54. Mo Fr MÄDCHENFUSSBALLKURS DES MFFC WIESBADEN ALTER 8 14 Jahre PREIS 40, ORT Sportplatz Rheinhöhe, Steinberger Str. 10 und 11 NR. 55. Mo Fr :30 16:00 Uhr NR. 56. Mo Fr :30 13:30 Uhr NR. 57. Mo Fr NR. 58. Mo Fr :00 13:00 Uhr NR. 59. Do :30 16:30 Uhr KLETTERWOCHE DER NATURFREUNDE Mit einer Übernachtung von Donnerstag auf Freitag ALTER 7 11 Jahre SKATEBOARDEN Mit Ollie und Flip eine coole Zeit ALTER 7 10 Jahre PREIS 130, ORT Naturfreundehaus Heide - häuschen, Freudenbergstr. 241 ORT Skatehalle, Murnaustr. 2 PFERDEFREIZEIT Voltigieren in Schritt, Trab und Galopp KINDER-GOLFCAMP Einstieg in ein neues Hobby ALTER 8 14 Jahre PREIS 40, ALTER ab 12 Jahre PREIS 3, ORT Hessler Hof, Unterer Zwerchweg 80, Mz-Kastel ERSTE-HILFE-GRUNDKURS Kompletter Erst-Hilfe-Lehrgang ORT Golf-Club Main-Taunus, Lange Seegewann 2, Wi-Delkenheim ORT DRK-Zentrum, Flachstr. 6

14 NR. 60 Mo :00 15:45 Uhr TAGESFAHRTEN / WORKSHOPS MIT PONYS DIE NATUR ERLEBEN Ponys kennenlernen, pflegen und reiten NR. 61 Di :00 15:00 Uhr NR. 62 Mi :00 16:45 Uhr NR. 63 Do :30 16:00 Uhr NR. 64 Fr KINDERBAUERNHOF Eine Hoferkundung: Kühe melken und Tiere versorgen BURG RHEINFELS & LORELEY-BOB Mit Sommerrodelbahn ALTER 7 12 Jahre FELSENMEER Finde den Schatz des Koboldes ALTER 7 12 Jahre ALTER 7 12 Jahre ExperiMINTa Wenn Naturwissenschaften lebendig werden NR. 65 Mo Fr SOMMERFREIZEIT IN DER FASANERIE Natur erleben ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt: Haupteingang

15 15 WORKSHOPS NR. 66. Mo Fr SOMMERFREIZEIT IN DER FASANERIE Natur erleben ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt: Haupteingang NR. 67. Mo Fr NR. 68. Mo Fr :00 15:30 Uhr NR. 69. Mo Fr :00 14:00 Uhr NR. 70. Mo Fr :00 14:00 Uhr NR. 71 Mo Fr WILDES LEBEN IM SIEBENSCHLÄFERNEST Wald & Wiese, Kochen auf dem Lagerfeuer, Schnitzen & Naturhandwerk ALTER 7 11 Jahre INDIANERCAMP- ABENTEUERWOCHE IN TIPIS Donnerstag durchgehend mit Übernachtung bis Freitag 13:00 Uhr PREIS 65, ORT Freizeitgelände Unter den Eichen, Zufahrt über Unter den Eichen COMIC Mach dir deinen eigenen Comic ALTER 9 12 Jahre BESCHENKMICHKEITEN Kreative Geschenke entwerfen ALTER 7 11 Jahre ALTER 9 13 Jahre PREIS 65, ORT Treffpunkt: Bürgerhaus Erbenheim, Am Bürgerhaus 5 ORT Stadtteilzentrum Gräselberg, Villacher Str. 3 ORT kunst.zimmer nane rosa: Rüdesheimer Str. 14 MODESHOOTING-STYLINGKURS Styling und Modedesign für Fashionfans ORT Atelier Bilderreich, Westendstr. 10

16 NR. 72 Mo Fr NR. 73 Mo Fr :00 13:30 Uhr NR. 74 Do NR. 75 Mi Fr :00 13:00 Uhr WORKSHOPS HÖRSPIELWORKSHOP Auf den Spuren der drei??? KINDERTHEATER-FERIENKURS Galli Theater Wiesbaden PIRATENDIPLOM Ein Inseltag auf der Rettbergsaue PREIS 14, BABYSITTERKURS Mit Spaß zum Babysitter-Diplom ALTER ab 13 Jahre PREIS 25, ORT Kinderhaus Elsässer Platz, Klarenthaler Str. 25 ORT Galli Theater, Adelheidstr. 21 ORT Rheinufer, Wi-Biebrich, Endhaltestelle der Linien 3 und 4 16 NR. 76 Di Fr :00 13:00 Uhr ORT Ev. Familien-Bildungsstätte, Schlossplatz 4 KOCHEN, BACKEN UND GENIESSEN Leckere Sommergerichte ALTER 7 12 Jahre ORT Ev. Familien-Bildungsstätte, Schlossplatz 4 NR. 77 Mo Fr BEWEGUNGSBAUSTELLE & CO.KG Kistentango am Alten Friedhof ORT Alter Friedhof, Haupteingang Platter Str.

17 17 WORKSHOPS / SPORT NR. 78. Mo Fr :00 15:00 Uhr ROBOTERBAU Bauen mit Lego Mindstorms ALTER Jahre ORT Chaos Computer Club, Sedanplatz 7 NR. 79. Mo Fr NR. 80. Mo Fr :30 16:00 Uhr NR. 81. Mo Fr :30 13:30 Uhr NR. 82. Mo Fr :30 15:00 Uhr NR. 83. Mo Di :00 16:00 Uhr TIERERLEBNISWOCHE Tiere füttern, streicheln, pflegen und gemeinsam spielen ALTER 7 11 Jahre ORT Tierpark Kastel, Unterer Zwerchweg, Mz-Kastel KLETTERWOCHE DER NATURFREUNDE Mit einer Übernachtung von Donnerstag auf Freitag SKATEBOARDEN Mit Ollie und Flip eine coole Zeit ALTER 7 10 Jahre SPORTZIRKEL Ein buntes Sportprogramm PREIS 40, ORT Sporthalle des Turnvereins Biebrich, Rathenauplatz 13 ALTER 7 12 Jahre PREIS 30, ORT Naturfreundehaus Heidehäuschen, Freudenbergstr. 241 ORT Skatehalle, Murnaustr. 2 FUSSBALLCAMP DES SV WEHEN WIESBADEN Für alle Kids, die Fußball lieben ORT Helmut-Schön-Sportpark, Berliner Str. 11

18 NR. 84 Mo Mi :00 14:00 Uhr NR. 85 Mo Fr :00 13:00 Uhr NR. 86 Mo Fr NR. 87 Di :00 12:00 Uhr NR. 88 Di :00 16:00 Uhr NR. 89 Mi :00 12:00 Uhr SPORT / ERKUNDUNGEN KANU Schnupperkurs für Einsteiger ALTER Jahre PREIS 30, BREAKDANCE Grundkenntnisse erwerben PFERDEFREIZEIT Voltigieren in Schritt, Trab und Galopp PREIS 130, ORT Hessler Hof, Unterer Zwerchweg 80, Mz-Kastel ALTER 7 9 Jahre PREIS 5, ERKUNDUNG BÄCKEREI Zu Besuch im Backhaus Schröer PREIS 2, ORT WSV Schierstein, Christian- Bücher-Str. 18, Wi-Schierstein (Hafen) JUNIOR-DETEKTIV-SEMINAR Ganoven und Schurken das Handwerk legen ALTER 9 12 Jahre PREIS 5, ORT Stadtteilzentrum Schelmen - graben, Hans-Böckler-Str. 5 7 ORT Kinderzentrum Wellritzhof, Wellritzstr. 21 JUNIOR-DETEKTIV-SEMINAR Ganoven und Schurken das Handwerk legen ORT Kinderzentrum Wellritzhof, Wellritzstr. 21 ORT Backhaus Schröer, Schmalweg 48, Mz-Kastel 18

19 19 TAGESFAHRTEN NR. 90. Mo :00 16:30 Uhr LOCHMÜHLE Spaß und neue Freunde im Freizeitpark NR. 91. Di :00 16:30 Uhr NR. 92. Mi NR. 93. Do PLAYMOBIL-AUSSTELLUNG Festung Ehrenbreitstein in Koblenz INDOOR-SPIELPARK HALLIGALLI Der Name ist Programm: Spaß total OPEL-ZOO Viele Tiere von allen Kontinenten der Erde NR Fr TAUNUS WUNDERLAND Der Freizeitpark bei Wiesbaden

20 NR. 95 NR. 96 NR. 97 NR :00 15:30 Uhr WORKSHOPS SOMMERFREIZEIT IN DER FASANERIE Natur erleben ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt: Haupteingang SOMMERFREIZEIT IN DER FASANERIE Natur erleben ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt: Haupteingang FERIENSPASS Kreativangebote, Bewegungsspiele, Ausflüge PREIS 65, ORT Kinderhaus Elsässer Platz, Klarenthaler Str. 25 INDIANERCAMP-ABENTEUERWOCHE Donnerstag durchgehend mit Übernachtung bis Freitag 13:00 Uhr ORT Freizeitgelände Unter den Eichen, Zufahrt über Unter den Eichen NR. 99 FOTOSAFARI Fotoworkshop ALTER Jahre PREIS 65, ORT Atelier Bilderreich, Westendstr. 10 NR :00 15:00 Uhr GRAFFITI-WORKSHOP Von der Story bis zum Graffiti ALTER Jahre PREIS 65, ORT Kontext, Zentrum für urbane Kultur, Welfenstr. 1b

21 21 WORKSHOPS / SPORT NR SONGWRITING-WORKSHOP/GITARRENKURS Deinen eigenen Song auf CD mit nach Hause nehmen ALTER Jahre ORT Stadtteilzentrum Gräselberg, Villacher Str. 3 NR :30 14:00 Uhr NR NR NR Do NR NR BASKETBALL Dribblings, Air Balls und mehr ALTER Jahre ORT Sporthalle im Europaviertel, Willy-Brandt-Allee ZIRKUS HINTERM MOND Intergalaktische Unterhaltung auf dem Alten Friedhof GARTEN DER KINDER Sommerwoche im Schloss Freudenberg ALTER 7 11 Jahre PREIS 14, ORT Alter Friedhof, Haupteingang Platter Straße ORT Schloss Freudenberg, Treffpunkt: Schaukelplatz Rückseite (Südseite) RITTERFAHRT Ein Abenteuer für Grafensöhne und Königstöchter PFERDEFREIZEIT Voltigieren in Schritt, Trab und Galopp PREIS 130, ALTER 7 15 Jahre ORT Hofgartenplatz, Endhaltestelle der Buslinie 18 ORT Hessler Hof, Unterer Zwerchweg 80, Mz-Kastel ABENTEUERCAMP IM INDOOR-KLETTERPARK Kletterwand, Indoor-Waldseilgarten, Bogenschießen, Slackline ORT Wiesbadener Nordwand, Hagenauer Str. 49

22 NR :00 12:00 Uhr NR :30 15:00 Uhr NR. 110 Di Fr :00 15:00 Uhr NR :00 14:30 Uhr NR :30 16:00 Uhr NR. 113 PREIS 20, ORT Schwimmbad Kleinfeldchen, Hollerbornstr. 9 SPORT SCHWIMMEN DELPHIN FORTGESCHRITTENE Schwimmen für Fortgeschrittene nur für Schwimmer! SCHWIMMEN DELPHIN ANFÄNGER Nur für Nichtschwimmer und Schwimmanfänger PREIS 20, ALTER 9 13 Jahre PREIS 90, ORT Schwimmbad Kleinfeldchen, Hollerbornstr. 9 REITCAMP FÜR REITERFAHRENE Für alle, die selbstständig reiten können PREIS 40, ORT Reitsportanlage der Reitsport - gemeinschaft, Kloppenheimer Str. 20 DAS LÄUFT JA WIE VON SELBST Auf den Spuren von Usain Bolt / Laufwoche ALTER 7 11 Jahre ORT Helmut-Schön-Sportpark und weitere Treffpunkte/siehe Hinweise im Internet KLETTERWOCHE DER NATURFREUNDE Mit einer Übernachtung von Donnerstag auf Freitag ALTER Jahre ORT Naturfreundehaus Heidehäuschen, Freudenbergstr. 241 FAHRRADTOUREN FÜR ANFÄNGER Mit dem Rad auf Tour in der Stadt und Umgebung ORT Integrierte Gesamtschule Kastelstraße

23 23 SPORT / ERKUNDUNGEN NR :00-14:00 Uhr TRAMPOLIN, FLICKFLACK UND AKROBATIK Für Anfänger und Fortgeschrittene ORT Sporthalle 2. Ring, Konrad- Adenauer-Ring 55, Haupteingang NR :30 13:30 Uhr NR Mo Do NR NR Di :00 11:30 Uhr NR Mi :00 11:30 Uhr SKATEBOARDEN Mit Ollie und Flip eine coole Zeit ALTER Jahre ALTER 7 10 Jahre ORT Skatehalle, Murnaustr. 2 TISCHTENNIS MIT DEM TTC BIEBRICH Mehr als Pingpong ORT Sporthalle Otto-Stückrath-Schule, Albert-Schweitzer-Allee 40 TRAMPOLIN Lern die Grundkenntnisse des Trampolinspringens ERKUNDUNG KLÄRWERK Was passiert mit unserem Abwasser? ALTER 8 14 Jahre PREIS 2, PREIS 2, ORT Neue Sporthalle der Berufsschulen, Brunhildenstr. 53/55 ORT Hauptklärwerk Wiesbaden, Theodor-Heuss-Ring 51 ERKUNDUNG FEUERWEHR Zu Besuch auf der Feuerwache 1 ORT Feuerwache 1, Kurt-Schumacher-Ring 16

24 NR. 120 Mo TAGESFAHRTEN / WORKSHOPS MIRAMAR Erlebnisbad und Waldsee ALTER Jahre NR. 121 Di NR. 122 Mi :00 17:15 Uhr NR. 123 Do :00 15:30 Uhr NR. 124 Fr :00 14:30 Uhr NR. 125 NR. 126 HIT RADIO FFH Senderführung und Stadtbummel auf der Zeil ALTER Jahre HOLIDAY PARK Freizeitabenteuer pur ALTER Jahre PREIS 15, ALTER Jahre KLETTERN IM HOCHSEILGARTEN IDSTEIN Spannung und Abenteuer in der Höhe WAKEBOARDEN AM WAKEPORT Action, Spaß und Relaxen ALTER Jahre PREIS 15, SOMMERFREIZEIT IN DER FASANERIE Natur erleben ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt: Haupteingang SOMMERFREIZEIT IN DER FASANERIE Natur erleben ORT Fasanerie Klarenthal, Treffpunkt: Haupteingang

25 25 WORKSHOPS NR FERIENSPASS Kreativangebote, Bewegungsspiele, Ausflüge ORT Kinderhaus Elsässer Platz, Klarenthaler Str. 25 NR :00 14:00 Uhr NR :30 14:30 Uhr NR :00 13:00 Uhr NR :30 14:30 Uhr NR Do NR Fr :00 17:30 Uhr SCHÖNE DINGE AUS STOFF Kleben, nähen, verzieren ZIRKUS Manege frei für ein buntes Programm ALTER 7 14 Jahre TÖPFERWERKSTATT Lass deiner Fantasie freien Lauf ALTER 7 10 Jahre ALTER Jahre PREIS 40, ORT Kinderhaus Elsässer Platz, Klarenthaler Str. 25 ORT Stadtteilzentrum Schelmengraben, Hans-Böckler-Str. 5 7 FERIENPROGRAMMEXPERTEN Eure Meinung zählt! Bewertet das Ferienprogramm! PIRATENDIPLOM Ein Inseltag auf der Rettbergsaue PREIS 14, ALTER ab 13 Jahre PREIS 5, ORT Stadtteilzentrum Schelmengraben, Hans-Böckler-Str. 5 7 ORT Treffpunkt: Eingang des Amtes für Soziale Arbeit, Konradinerallee 11 ORT Rheinufer, Wi-Biebrich, Endhaltestelle der Linien 3 und 4 ERSTE HILFE BEI KINDERNOTFÄLLEN Zusatzqualifikation für Babysitter ORT Ev. Familien-Bildungsstätte, Schlossplatz 4

26 NR. 134 Di Fr :00 13:00 Uhr NR. 135 NR :00 13:30 Uhr NR. 137 ALTER Jahre WORKSHOPS KULINARISCHE WELTREISE Kochkurs für Jugendliche GARTEN DER KINDER Sommerwoche im Schloss Freudenberg ALTER 7 11 Jahre KINDER MUSICAL Singen, Tanz, Theater ALTER 7 11 Jahre ALTER 7 15 Jahre ORT Ev. Familien-Bildungsstätte, Schlossplatz 4 ORT Schloss Freudenberg, Treffpunkt: Schaukelplatz Rückseite (Südseite) ORT Gustav-Stresemann- Grundschule, Ludwigsplatz 14, Mz-Kastel ABENTEUERCAMP IM INDOOR-KLETTERPARK Kletterwand, Indoor-Waldseilgarten, Bogenschießen, Slackline ORT Wiesbadener Nordwand, Hagenauer Str. 49 NR. 138 DEKOTHEK Malen und Basteln ALTER 7 11 Jahre ORT Kreativfabrik, Murnaustr. 2 NR :00 14:00 Uhr NR :00 14:00 Uhr SELBSTPORTRAIT AUF ACRYL Ich bin Ich und ganz besonders ALTER Jahre ALTER Jahre ORT atelier45qm, Scharnhorststr. 7 SCHAUSPIEL-KURS Entdeckt euer Talent und spielt eine neue Rolle ORT Jugendschauspielschule Scaramouche, Friedrichstr. 7

27 27 SPORT NR :00 12:00 Uhr SCHWIMMEN FÜR ANFÄNGER Für alle ohne oder mit wenig Schwimmerfahrung PREIS 20, ORT Hallenbad Kleinfeldchen, Hollerbornstr. 9 NR :30 15:30 Uhr NR Di Fr :00 15:00 Uhr NR :00 15:30 Uhr NR NR :00 16:00 Uhr NR :00 12:00 Uhr SCHWIMMEN FÜR ANFÄNGER Für alle ohne oder mit wenig Schwimmerfahrung PREIS 20, ALTER 9 13 Jahre PREIS 90, ORT Hallenbad Kleinfeldchen, Hollerbornstr. 9 REITCAMP FÜR REITERFAHRENE Für alle, die selbstständig reiten können INLINE-SKATING Donnerstag und Freitag bitte selbst Verpflegung mitbringen ALTER 8 13 Jahre ORT Rollschuhbahn am Konrad- Adenauer-Ring SPORTCARD-SPORTCAMP Basketball, American Football, Fußball, Volleyball, Judo FLAG FOOTBALL CAMP Die körperkontaktlose Footballvariante ALTER Jahre PREIS 40, CHEERLEADING Akrobatik, Athletik und Tanz PREIS 20, ORT Reitsportanlage der Reitsport - gemeinschaft, Kloppenheimer Str. 20 ORT Sporthalle 2. Ring, Konrad-Adenauer- Ring 55, Haupteingang ORT Sportgelände im Europaviertel, Willy-Brandt-Allee ORT Sportgelände im Europaviertel, Willy-Brandt-Allee

28 NR :30 15:30 Uhr NR. 149 NR. 150 NR :30 13:30 Uhr NR. 152 CHEERLEADING Akrobatik, Athletik und Tanz ALTER Jahre PREIS 20, ORT Sportgelände im Europaviertel, Willy-Brandt-Allee TRAMPOLIN Lern die Grundkenntnisse des Trampolinspringens ALTER Jahre ORT Neue Sporthalle der Berufsschulen, Brunhildenstr. 53/55 FAHRRADTOUREN FÜR ANFÄNGER Mit dem Rad auf Tour in der Stadt und Umgebung SKATEBOARDEN Mit Ollie und Flip eine coole Zeit ALTER Jahre PREIS 130, ORT Skatehalle, Murnaustr. 2 PFERDEFREIZEIT Voltigieren in Schritt, Trab und Galopp SPORT ORT Integrierte Gesamtschule Kastelstraße ORT Hessler Hof, Unterer Zwerchweg 80, Mz-Kastel 28 NR. 153 BOULDERN Klettern ohne Seil ALTER 7 15 Jahre ORT Wiesbadener Nordwand, Hagenauer Str. 49 NR. 154 Mi :00 11:00 Uhr ERSTE-HILFE-SEMINAR STUFE I Erste-Hilfe-Maßnahmen spielerisch lernen ALTER 5 7 Jahre PREIS 2, ORT DRK-Zentrum, Flachstr. 6

29 29 SPORT / ERKUNDUNG NR. 155 Do :30 13:00 Uhr ERSTE-HILFE-SEMINAR STUFE II Lebensrettende Erste-Hilfe-Maßnahmen spielerisch erlernen ALTER 7 11 Jahr PREIS 2, ORT DRK-Zentrum, Flachstr. 6 NR. 156 NR. 157 Mo NR. 158 Do :00 12:00 Uhr NR. 159 Mi :00 12:00 Uhr NR. 160 Di :45 11:00 Uhr HANDBALL MIT GRÜN WEISS WIESBADEN Spiel- und Trainingseinheiten BOGENSCHIESSEN Auf dern Spuren von Robin Hood ALTER Jahre PREIS 3, ORT Wiesbadener Schützengesellschaft, Neues Schützenhaus 1 ALTER 8 14 Jahre PREIS 2, ORT Sporthalle der Dilthey-Leibniz-Schule; Philipp Holl Str. ERKUNDUNG POLIZEI Handschellen und Steifenwagen aus nächster Nähe ERKUNDUNG BÄCKEREI Zu Besuch im Backhaus Schröer PREIS 2, ORT Polizeipräsidium Westhessen, Konrad-Adenauer-Ring 51 ORT Backhaus Schröer, Schmalweg 48, Mz-Kastel THERMINE Eine lustige und lehrreiche Hörspielfahrt ORT Markt, gegenüber Tourist-Info PREIS 3,

osterferien VOM 30. MÄRZ BIS 10. APRIL 2015 Eine ausführliche Programmbeschreibung FERIENBÖRSE MONTAG, 02.03.2015 START: 19:00 UHR

osterferien VOM 30. MÄRZ BIS 10. APRIL 2015 Eine ausführliche Programmbeschreibung FERIENBÖRSE MONTAG, 02.03.2015 START: 19:00 UHR Eine ausführliche Programmbeschreibung finden Sie unter www.wiesbaden.de/ferienprogramm osterferien VOM 30. MÄRZ BIS 10. APRIL 2015 TEILNAHMEKARTEN TELEFONISCH ODER ONLINE BESTELLEN WIE ES GEHT? SIEHE

Mehr

programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016

programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016 e-mail: jz-eilpe@stadt-hagen.de e-mail: jz-eilpe@stadt-hagen.de SommerferienSommerferienprogramm programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016 Fachbereich Jugend und Soziales Samstag, 02.07.2016

Mehr

Gröpelinger Sommerferienprogramm

Gröpelinger Sommerferienprogramm 2016 Gröpelinger Sommerferienprogramm Herzlich willkommen im Sommerferienprogramm 2016! Wie auch in den voran gegangenen Jahren haben viele Einrichtungen aus Gröpelingen mit Angeboten für Kinder und Jugendliche

Mehr

FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH

FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH vom 03.08. 14.09.2015 Liebe Kinder und Jugendlichen, liebe Eltern, der Beginn der Sommerferien rückt schon langsam in greifbare Nähe.

Mehr

Sommerferien. Sommer in Bezau. für Einheimische und Gäste. Sport Spiel Spaß

Sommerferien. Sommer in Bezau. für Einheimische und Gäste. Sport Spiel Spaß Sommerferien für Einheimische und Gäste 2013 Sport Spiel Spaß Sommer in Bezau Bezauer Sommerprogramm 2013 Dieses Ferienprogramm wurde vom Familienverband Bezau zusammengestellt. An dieser Stelle bedanken

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

Schach für Anfänger Für Kinder ab 8 Jahren/ begrenzt auf 20 Teilnehmer. Gesund und Fit in die Ferien begrenzt auf 30 Teilnehmer

Schach für Anfänger Für Kinder ab 8 Jahren/ begrenzt auf 20 Teilnehmer. Gesund und Fit in die Ferien begrenzt auf 30 Teilnehmer Veranstaltungs-Nr.: 1 Schach für Anfänger Für Kinder ab 8 Jahren/ begrenzt auf 20 Teilnehmer Samstag, 23.07.2016 von 14.00 bis 18.15 Uhr Blausee Campingplatz Nebeneingang (rechts) Kostenbeitrag: 2 Euro

Mehr

Sommerferienprogramm Fanprojekt Wuppertal 2015

Sommerferienprogramm Fanprojekt Wuppertal 2015 Hallo liebe WSV Fans, auch in den Sommerferien 2015 haben wir uns ein spannendes Programm für Euch überlegt. Wieder gibt es ganz unterschiedliche Angebote, so dass für jeden etwas dabei ist. Die Veranstaltungen

Mehr

Mehrtägige Veranstaltungen

Mehrtägige Veranstaltungen Mehrtägige Veranstaltungen 29. bis 30. Juni Uhrzeit: 9.00 bis 15.00 Uhr Chemische Pro- Alter: 8 bis 16 Jahre duktionstechnik Entdecke den Forscher in dir! Currenta Bildung, Gebäude C 105, 51368 Leverkusen

Mehr

der Jugendhäuser Wellendingen und Wilflingen

der Jugendhäuser Wellendingen und Wilflingen der Jugendhäuser Wellendingen und Wilflingen Anmeldeschluss ist am 24.07.2015 Anmeldungen können persönlich in den Jugendhäusern und in den Räumen der Ganztagesbetreuung der Schule Wellendingen abgegeben

Mehr

Übersicht über unsere Angebote

Übersicht über unsere Angebote Übersicht über unsere Angebote Schuljahr 2014/15 2. Halbjahr Version 2 vom 05.02.15: verbessert: In Kurs 34 waren noch alte Zeiten drin. Kinderakademie Schlossplatz 2 78194 Mail: info@kinderakademie-immendingen.de

Mehr

Camps & Events Winter Frühling 2016

Camps & Events Winter Frühling 2016 Camps & Events Winter Frühling 2016 Wir kümmern uns um die wichtigsten Menschen auf der Welt: Ihre Kinder. Unser professionelles Asprini Team betreut diese so sorgsam, als wären es die eigenen. Vom Kleinkind

Mehr

FREIZEIT-ANGEBOTE. für Kinder und Jugendliche. Verbandsgemeinde Gau-Algesheim in Zusammenarbeit mit

FREIZEIT-ANGEBOTE. für Kinder und Jugendliche. Verbandsgemeinde Gau-Algesheim in Zusammenarbeit mit FREIZEIT-ANGEBOTE für Kinder und Jugendliche Verbandsgemeinde Gau-Algesheim in Zusammenarbeit mit Stadtjugendpflege Gau-Algesheim und Offene Jugendarbeit und weiteren Kooperationspartnern Offene Jugendarbeit*

Mehr

Ostern Pfingsten Sommer

Ostern Pfingsten Sommer Ostern Pfingsten Sommer 2015 Connect Akademie Medienbildung total 30.03.-11.04.2015 1 Jugendmedienzentrum Connect, Theresienstraße 9 / Eingang Ottostraße, 90762 Fürth Für junge Medienmacher (innen) und

Mehr

1 = Roller fahren. Medien Sport Musik Tennis

1 = Roller fahren. Medien Sport Musik Tennis Meine Freizeit 47 1 Freizeit und Hobbys Was kennt ihr auf Deutsch? *** faulenzen *** das Schwimmbad *** Musik hören *** das Stadion *** 3 1 2 4 1 = Roller fahren 2 = 48 2 Geräusche und Dialoge Was hört

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Ferien. Alarm. Buntes Ferienprogramm für Kinder & Jugendliche Zahlreiche Ferienaktionen

Ferien. Alarm. Buntes Ferienprogramm für Kinder & Jugendliche Zahlreiche Ferienaktionen Ferien Alarm Bad Neuenahr-Ahrweiler 20 13 Buntes Ferienprogramm für Kinder & Jugendliche Zahlreiche Ferienaktionen Bad Neuenahr-Ahrweiler Eine Stadt für Kinder und Jugendliche In Zusammenarbeit mit allen

Mehr

Camps & Events Sommer 2015

Camps & Events Sommer 2015 Camps & Events Sommer 2015 Wir kümmern uns um die wichtigsten Menschen auf der Welt: Ihre Kinder. Unser professionelles Asprini Team betreut diese so sorgsam als wären es die eigenen. Vom Kleinkind bis

Mehr

PUMPTRACK Einführung in eine neue Welt des Bikens. Zeit: Vm; Kosten CHF 85. ; 374 Walenstadt

PUMPTRACK Einführung in eine neue Welt des Bikens. Zeit: Vm; Kosten CHF 85. ; 374 Walenstadt HAUPTSPONSOREN MEDIENPATRONATE 3. bis 7. August 2015 PROGRAMM Kindersport 1 Jg. 2008 bis 2010 5 bis 7 Jahre KIDS BEWEGUNG SPIEL SPASS Basics für vielseitige Bewegung: 08.30 11.30 Uhr; Kosten: CHF 75. 101

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

Sommer ferien. reizeitangebote. für Strausberg und Umgebung

Sommer ferien. reizeitangebote. für Strausberg und Umgebung Sommer ferien 2015 reizeitangebote für Strausberg und Umgebung Ganze Ferienzeit CLIMB-UP Kletterwald Fels- und Höhlenklettern Auf verschiedenen Parcours mit unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden

Mehr

Nr. Aktion Uhrzeit Alter / Preis

Nr. Aktion Uhrzeit Alter / Preis 2009 Terminkalender Nr. Aktion Uhrzeit Alter / Preis Donnerstag, 02.07. 2050 Bunte Sandbilder 09:00-12:00 Uhr 6-10 Jahre 3,00 Euro 2290 Perlenzauber 10:00-12:00 Uhr 8-12 Jahre 3151 Märchenwolle im Tierpark

Mehr

8. JUGEND KULTURWOCHEN. jukunet.de. 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN. Anmeldung ab 20. JULI. Deutscher Volkshochschulverband

8. JUGEND KULTURWOCHEN. jukunet.de. 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN. Anmeldung ab 20. JULI. Deutscher Volkshochschulverband 8. JUGEND KULTURWOCHEN Anmeldung ab 20. JULI 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN Die Projekte sind gefördert von: jukunet.de gefördert durch: Deutscher Volkshochschulverband Kurz vor den Ferien Freitag,

Mehr

Mach mit! Wittener Ferienspiele

Mach mit! Wittener Ferienspiele Hallo Kinder, die großen Ferien beginnen in den nächsten Tagen. Viele von euch werden die Ferien in Witten verbringen. Damit sie auch hier zu einem Erlebnis werden, haben das Amt für Jugendhilfe und Schule

Mehr

CVJM Düsseldorf FERIENANGEBOTE 2012. Düsseldorf, Februar 2012. Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern!

CVJM Düsseldorf FERIENANGEBOTE 2012. Düsseldorf, Februar 2012. Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern! CVJM Graf-Adolf-Str. 102 40210 Düsseldorf Düsseldorf, Februar 2012 FERIENANGEBOTE 2012 Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern! In letzten Jahr durften wir mit Euch einiges erleben: Tolle Düsselferien,

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Internationales Jugendprogramm. Version 1.5, 22.10.2015 1

Internationales Jugendprogramm. Version 1.5, 22.10.2015 1 Internationales Jugendprogramm Version 1.5, 22.10.2015 1 Kurzbeschreibung Das Programm richtet sich an junge Menschen zwischen 14 und 25; bietet Möglichkeit für Selbstverwirklichung, Abenteuer, sozialen

Mehr

Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung und Lernschwierigkeiten

Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung und Lernschwierigkeiten Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung und Lernschwierigkeiten Programm Semester 2016/1 Liebe Leserinnen, liebe Leser, jeder Mensch hat ein Recht auf lebenslanges Lernen. Das gilt auch für Menschen

Mehr

Es gibt. 4 Jahreszeiten 12 Monate 7 Tage 6 Tageszeiten

Es gibt. 4 Jahreszeiten 12 Monate 7 Tage 6 Tageszeiten Lösungen: IN DER FREIZEIT Was machen Leute in ihrer Freizeit gern? Schreib die Nummern neben die Wörter! 1 2 7 8 13 14 19 9 10 11 15 16 20 21 22 15 fotografieren 9 Gitarre spielen 13 snowboarden 12 angeln

Mehr

SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015

SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015 SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015 Liebe Eltern! Die WELTAKADEMIE bietet in den Sommerferien einen Intensiv-Sprachkurs für Volksschulkinder an. Zeitraum: o Camp1: 06.07. 10.07.2015 o Camp2: 13.07. 17.07.2015

Mehr

Internationaler Mädchentag. Aktionstag. in Gießen am 12. Oktober. Ich mach mir die Welt, wie sie mir. gefällt!

Internationaler Mädchentag. Aktionstag. in Gießen am 12. Oktober. Ich mach mir die Welt, wie sie mir. gefällt! Internationaler Mädchentag Aktionstag in Gießen am 12. Oktober Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt! Internationaler Mädchentag das ist unser Tag, denn wir sind die Hälfte der Weltbevölkerung! Wir

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Magdeburg Meine Stadt. Sommerferien im Hort Olvenstedter Tintenkleckse

Magdeburg Meine Stadt. Sommerferien im Hort Olvenstedter Tintenkleckse Magdeburg Meine Stadt Sommerferien im Hort Olvenstedter Tintenkleckse Wichtige Informationen: In den Sommerferien frühstücken wir jeden Tag ca. 8:00 Uhr im Speiseraum. Bring deshalb bitte deine Brotbüchse

Mehr

Ferienprogramm 2014. Viel Spaß mit dem Kinderferienprogramm 2014 wünscht euch

Ferienprogramm 2014. Viel Spaß mit dem Kinderferienprogramm 2014 wünscht euch Ferienprogramm 2014 Hallo liebe Mädchen und Jungen, die Sommerferien können kommen. Die Teiloffene Tür Brilon-Wald hat das Ferienprogramm 2014 geplant und viele ehrenamtliche Helfer waren bereit mitzuarbeiten.

Mehr

Name: Vorname: Staatsbürgerschaft: Geburtsort: Geburtsdatum: Sozialversicherungsnummer: Adresse (Hauptwohnsitz): Postleitzahl: Wohnort:

Name: Vorname: Staatsbürgerschaft: Geburtsort: Geburtsdatum: Sozialversicherungsnummer: Adresse (Hauptwohnsitz): Postleitzahl: Wohnort: Foto Bewerbungsbogen Persönliche Daten Name: Vorname: Staatsbürgerschaft: Geburtsort: Geburtsdatum: Sozialversicherungsnummer: Adresse (Hauptwohnsitz): Postleitzahl: Wohnort: Telefon: Email: Ausbildung(en)

Mehr

Mein Bremen- Portfolio

Mein Bremen- Portfolio Tolle Reise! Joachim Kothe Mein Bremen- Portfolio Tagebuch und Sammelheft von einem Ausflug nach Bremen (D) Ich habe eine Menge gesehen! Mein Name: Ich war in Bremen am mit meiner Klasse / Gruppe: begleitet

Mehr

wienxtra-ferienspiel Gratis-Aktionen ohne Anmeldung Semesterferien 2016

wienxtra-ferienspiel Gratis-Aktionen ohne Anmeldung Semesterferien 2016 wienxtra-ferienspiel Gratis-Aktionen ohne Anmeldung Semesterferien 2016 6 bis 13 Jahre Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! wienxtra-ferienspiel Gratis-Aktionen ohne Anmeldung

Mehr

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Offene Behindertenarbeit, Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941 / 83008-50, FAX: - 51, Mobil: 0175 7723077 Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Liebe

Mehr

kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at!

kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! kinderinfo-listen kinderinfo-listen sind Zusammenstellungen von Adressen

Mehr

DU BIST MIR NICHT EGAL

DU BIST MIR NICHT EGAL DU BIST MIR NICHT EGAL Die 24. Projektwoche für Mädchen und junge Frauen vom 29.03. - 01.04.2016 Programmheft Sarstedt DU BIST MIR NICHT EGAL... lautet das Motto der 24. Projektwoche für Mädchen und junge

Mehr

kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at!

kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! kinderinfo-listen kinderinfo-listen sind Zusammenstellungen von Adressen

Mehr

Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih

Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih Ferienspiele der Kleine Stromer gemeinnützigen GmbH für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren Kommt in unser Forscherlabor In dieser Ferienspielwoche wollen wir

Mehr

Schulformbezogene Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt Gießen

Schulformbezogene Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt Gießen Liebe Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ebert-Schule, auch in diesem Schuljahr bieten wir Euch ein breites Angebot mit 50 Kursen für den Nachmittag und viele Förderangebote. Sucht Euch etwas Interessantes

Mehr

Ferien ohne Koffer. vom 03.08 07.08.2015. Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf

Ferien ohne Koffer. vom 03.08 07.08.2015. Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf Ferien ohne Koffer Für Schulkinder von 6-11 Jahren vom 03.08 07.08.2015 Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf Informationen zur Veranstaltung

Mehr

Tipp der Woche: Fr.: Traditionelles Stockbrotbacken

Tipp der Woche: Fr.: Traditionelles Stockbrotbacken & s n m o i t m a a r m g i o n r A p t n e m 2016 n. i 5 0 a. t 1 r 0 Ente 25.04. - Tipp der Woche: Fr.: Traditionelles Stockbrotbacken Herzlich willkommen im Südsee-Camp. Eurem Urlaubsparadies in der

Mehr

Offene Hilfen Miesbach. Deine Freizeit

Offene Hilfen Miesbach. Deine Freizeit Offene Hilfen Miesbach Deine Freizeit April bis Juni 2015 Wir machen ein Musik-Theater Wir probieren verschiedene Tänze, Bewegungen und Instrumente aus. Zu fetziger Musik tanzen wir. Daraus machen wir

Mehr

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER www.srs.at MICHAELER- KUPPEL 4 Michaelerplatz 3 2 1 SOMMER- REITSCHULE WINTERREITSCHULE Reitschulgasse 6 STALL STALL- BURG 1 INFO & TICKETS 2

Mehr

Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

Ferien(s)pass Soltau 2015. Noch Plätze frei!

Ferien(s)pass Soltau 2015. Noch Plätze frei! Ferien(s)pass Soltau 2015 Noch Plätze frei! Bei folgenden Aktionen sind noch Plätze frei. Wer noch teilnehmen möchte, kann sich mit einer E-Mail an kinder@stadt-soltau.de anmelden. Folgende Angaben sind

Mehr

Die beste Adresse für den. Ferienspaß Ihrer Kinder

Die beste Adresse für den. Ferienspaß Ihrer Kinder Die beste Adresse für den Ferienspaß Ihrer Kinder Kinder Sommer Camp 2016 Sommerferien für Ihre Kinder mitten im Grünen- vor den Toren Wiens Nur drei Kilometer von der Schnellbahn Gänserndorf, oder eine

Mehr

Ganztagsschule Gymnasium Wesermünde. Schuljahr 2014/2015

Ganztagsschule Gymnasium Wesermünde. Schuljahr 2014/2015 Ganztagsschule Gymnasium Wesermünde Schuljahr 2014/2015 An die Erziehungsberechtigten der Jahrgänge 5 bis 9 Die Ganztagsschule bietet im Anschluss an den Pflichtunterricht die Möglichkeit, an einem verlässlichen

Mehr

staatlich anerkannte Ergänzungsschule Sekundarstufe I und II Mitglied im Bundesverband Deutscher Privatschulen e. V.

staatlich anerkannte Ergänzungsschule Sekundarstufe I und II Mitglied im Bundesverband Deutscher Privatschulen e. V. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler! Mönchengladbach, 03.04.14 Schon bald beginnen die Osterferien, 1 Woche müssen wir noch verstreichen lassen. Jeden Tag scheint die Sonne ein wenig mehr,

Mehr

Wortschatz zum Thema: Freizeit

Wortschatz zum Thema: Freizeit 1 Wortschatz zum Thema: Freizeit Rzeczowniki: die Freizeit das Wochenende, -n die Beschäftigung, -en das Hobby, -s der Sport die Arbeit, -en die Gartenarbeit das Jogging das Radfahren das Reiten das Skifahren

Mehr

Tanz in die bunte Jahreszeit!

Tanz in die bunte Jahreszeit! DANCE & EVENTS TANZSCHULE MAVIUS Tanz in die bunte Jahreszeit! www.tanzschule-mavius.de Programm Wermelskirchen August - Januar 2016 Unsere Events Family Day Live Musik Tour Weihnachtstanzparty TANZ IN,

Mehr

Bildung und Teilhabe. Informationen für Familien in Leichter Sprache. Bekommen Sie Geld vom Sozial-Amt? Dann ist diese Info wichtig für Sie:

Bildung und Teilhabe. Informationen für Familien in Leichter Sprache. Bekommen Sie Geld vom Sozial-Amt? Dann ist diese Info wichtig für Sie: Informationen für Familien in Leichter Sprache Bekommen Sie Geld vom Sozial-Amt? Dann ist diese Info wichtig für Sie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können noch mehr Unterstützung bekommen. Diese

Mehr

für Kinder von 6 bis 12 in den Sommerferien Zwei Ferienwochen im Sportzentrum Ferienprogramm für Schulkinder aus Neu-Ulm und den Stadtteilen im Neu-Ul

für Kinder von 6 bis 12 in den Sommerferien Zwei Ferienwochen im Sportzentrum Ferienprogramm für Schulkinder aus Neu-Ulm und den Stadtteilen im Neu-Ul 01. bi s Augus t 09. S e ptember 2016 Stadtranderholung, Kinderfreizeit, Ausflugsprogramm On Tour www.unser-ferienprogramm.de/neu_ulm 1 für Kinder von 6 bis 12 in den Sommerferien Zwei Ferienwochen im

Mehr

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information Kinderrecht Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro auf Information Zweite rheinland-pfälzische Woche der Kinderrechte vom 20.09. 27.09.2008 In Anlehnung an Artikel

Mehr

Sommerferien 2016 im Freizeittreff Luur-up

Sommerferien 2016 im Freizeittreff Luur-up Freizeittreff Luur-up Spreestraße 22, 22547 Hamburg Telefon: 83 74 76 E-Mail: info@luur-up.de Internet: www.luur-up.de Sommerferien 2016 im Freizeittreff Luur-up Liebe/ r Besucher/in des Freizeittreffs

Mehr

Schulsport-Termine Schuljahr 2013/2014 - Sportstätten Stand: 08/13. Sportplatz Emscherinsel (Kunstrasen) Sportplatz Ehrenmal.

Schulsport-Termine Schuljahr 2013/2014 - Sportstätten Stand: 08/13. Sportplatz Emscherinsel (Kunstrasen) Sportplatz Ehrenmal. Mi. 05. Feb. 14 Fußball Grundschulen Vorrunde NN Do. 13. Feb. 14 Fußball Grundschulen Zwischenrunde NN Mo. 17. März 14 Fußball Grundschulen Halbfinale NN Di. 25. März 14 Fußball Grundschulen Finale NN

Mehr

Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

Vergünstigungen für Ehrenamtskarten-Inhaber in der Landeshauptstadt Wiesbaden

Vergünstigungen für Ehrenamtskarten-Inhaber in der Landeshauptstadt Wiesbaden LANDESHAUPTSTADT Vergünstigungen für Ehrenamtskarten-Inhaber in der Landeshauptstadt Wiesbaden Kontakt: Landeshauptstadt Wiesbaden Bürgerreferat des Oberbürgermeisters Rathaus Schlossplatz 6 65183 Wiesbaden

Mehr

English Summer. Camps. www.biku.at

English Summer. Camps. www.biku.at English Summer Camps 2015 www.biku.at für Kids & Teens von 3-16 Jahren Schöne Ferien...... mit den!biku English Camps! Herzlich Willkommen zu den Camps 2015! Bereits seit fast 20 Jahren gibt es für Kinder

Mehr

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel.

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1 Schmuck aus Fimo Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1. tag: Mittwoch 15.05.2013 Weitere: 22.05.2013

Mehr

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Liebe Kinder, liebe Eltern! 2016 Liebe Kinder, liebe Eltern! Wir überreichen euch heute das Programm der Ferienspiele 2016. Dieses Jahr werden zwei komplette Ferienspielwochen jeweils von Montag bis Freitag angeboten. Wir wünschen

Mehr

Badeerlaubnis Freizeitzentrum Annaparkhütte. Erlaubnis zum Ausflug auf den Waldspielplatz Hasenheide

Badeerlaubnis Freizeitzentrum Annaparkhütte. Erlaubnis zum Ausflug auf den Waldspielplatz Hasenheide Badeerlaubnis Freizeitzentrum Annaparkhütte Mein Kind darf am mit ins Freibad nach fahren. Es wird dringend empfohlen den Kindern, neben dem Eintrittsgeld ins Bad, ein Taschengeld zur Verpflegung mitzugeben.

Mehr

Tipps und Anregungen für Make-up und Partyfrisur. Poststraße 15, Beverstedt. falls vorhanden Haarschmuck und Make-up. Siehe Veranstaltung Nr.

Tipps und Anregungen für Make-up und Partyfrisur. Poststraße 15, Beverstedt. falls vorhanden Haarschmuck und Make-up. Siehe Veranstaltung Nr. Samstag, 18.07. 104 Girls-Beauty-Nachmittag Tipps und Anregungen für Make-up und Partyfrisur 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Poststraße 15, Beverstedt 5,00 Euro 12-16 Jahre falls vorhanden Haarschmuck und Make-up

Mehr

Übersicht Schulferien stellen berufstätige Eltern oft vor eine große Herausforderung. Dafür haben wir eine Lösung entwickelt: Die Forschungsferien!

Übersicht Schulferien stellen berufstätige Eltern oft vor eine große Herausforderung. Dafür haben wir eine Lösung entwickelt: Die Forschungsferien! Übersicht Schulferien stellen berufstätige Eltern oft vor eine große Herausforderung. Dafür haben wir eine Lösung entwickelt: Die Forschungsferien! Forschungsferien: Was wann wo ist das? Wer darf mitmachen?

Mehr

INFORMATIONEN, KONTAKT:

INFORMATIONEN, KONTAKT: DAS Sommerferien HEFT 2016 INFORMATIONEN, KONTAKT: Wir in der Hasseldelle e.v. regina fluck stella schäfer Telefon 68 94 95 36 (11 00 17 00 ) Rolandstraße 3-5 42651 Solingen (Bürgerzentrum) r.fluck@hasseldelle.de

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

1. Newsletter der Jungwacht Littau

1. Newsletter der Jungwacht Littau An: Newsletter Abonennte, Eltern der Jungwächter, Leitungsteam JWL, Club 91, Vollmondclub CC: Sekretariat, Kirchenrat, Pfarreirat 1. Newsletter der Jungwacht Littau Hallo liebe Eltern und Freunde der Jungwacht

Mehr

CVJM Mülheim Freizeiten 2015

CVJM Mülheim Freizeiten 2015 CVJM Mülheim Freizeiten 2015 Das Beste in den Ferien! Christlicher Verein Junger Menschen Mülheim an der Ruhr e.v. www.cvjm-muelheim.de info@cvjm-muelheim.de NICHT NUR IN DEN FERIEN... CrossKids Do. 17.00

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Albris am Nachmittag

Albris am Nachmittag IN KEMPTEN IN DER ERZIEHUNGSKUNST RUDOLF STEINERS Albris 231, 87774 Buchenberg. Tel.: 08378 923483 Fax: 08378 923668 Verwaltung: Fürstenstr. 19, 87439 Kempten Tel.: 0831 13078 Fax: 27571 Ein Angebot der

Mehr

Angebote für Mütter, Väter und Kinder. 1. Ausgabe im Schuljahr 2009/10. Ideen für thematische Veranstaltungen: (September 2009)

Angebote für Mütter, Väter und Kinder. 1. Ausgabe im Schuljahr 2009/10. Ideen für thematische Veranstaltungen: (September 2009) Ideen für thematische Veranstaltungen: Wir möchten die thematischen Veranstaltungen gerne Ihren Interessen anpassen. Es sollen Themen rund um Schule und Erziehung in lockerer Atmosphäre behandelt werden.

Mehr

Weiterbilden März - Dezember 2016 im Überblick Haus Bröltal

Weiterbilden März - Dezember 2016 im Überblick Haus Bröltal Weiterbilden März - Dezember 2016 im Überblick Haus Bröltal Das komplette Programm finden Sie auf unserer Internetseite: www.lebenshilfe-nrw.de Wenn Sie Fragen zu den Seminaren und zum Haus Bröltal haben:

Mehr

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG PROGRAMM JUNI 2016 VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG Atelierkurs: Kleine Forschergruppe: Fundstücke aus Ägypten Ein echter Schatz in den Studioli

Mehr

KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07.

KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07. KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07.2015 Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern, im Jahre 2015 bietet

Mehr

Offene Hilfen: Ferien-Freizeiten Programm 2015

Offene Hilfen: Ferien-Freizeiten Programm 2015 Offene Hilfen: Ferien-Freizeiten Programm 2015 (verfasst in Leichter Sprache) Liebe Kinder, liebe Jugendliche, Im Jahr 2015 fahren wir wieder auf verschiedene Ferien-Freizeiten. Hast Du Lust mitzufahren?

Mehr

Damit Mami und Papi in Ruhe trainieren und entspannen können

Damit Mami und Papi in Ruhe trainieren und entspannen können Kinderparadies Damit Mami und Papi in Ruhe trainieren und entspannen können Kinderbetreuung im Jahresabo inbegriffen www.fitnesspark.ch Ihr Kind ist herzlich willkommen! Bei Spass und Spiel mit unseren

Mehr

Tag Termin Uhrzeit Titel der Veranstaltung Veranstalter Partner Plätze Do Die Pferdeflüsterer Reit-, Fahr- und

Tag Termin Uhrzeit Titel der Veranstaltung Veranstalter Partner Plätze Do Die Pferdeflüsterer Reit-, Fahr- und Tag Termin Uhrzeit Titel der Veranstaltung Veranstalter Partner Plätze Do 20.06. 9.00-12.00 Die Pferdeflüsterer Reit-, Fahr- und Reiterhof Weigt Voltigierverein e.v. Fr 21.06. 9.00-15.00 Uckerkaas Feiner

Mehr

Freizeitangebote und Angehörigen-Treffen 2016. Das Programm der Lebenshilfe Koblenz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Freizeitangebote und Angehörigen-Treffen 2016. Das Programm der Lebenshilfe Koblenz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Freizeitangebote und Angehörigen-Treffen 2016 Das Programm der Lebenshilfe Koblenz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Freizeitangebote und Angehörigen-Treffen 2016 Mit unseren Freizeitangeboten für

Mehr

Öffentliche Termine 2014

Öffentliche Termine 2014 Öffentliche Termine 2014 Angebote für Gruppen auf www.lili-claudius.de und www.buero-naturetainment.de Alle Termine mit Anmeldung! Erwachsene Kinder (Kontaktdaten siehe unten) Kinder und Erwachsene Erwachsene

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Ferienprogramm für alle ASC-Schulkinder von 6 10 Jahren

Ferienprogramm für alle ASC-Schulkinder von 6 10 Jahren Ferienprogramm 2012 für alle ASC-Schulkinder von 6 10 Jahren Liebe Eltern und Kinder, das Ferienprogramm für das Jahr 2012 ist fertig Hier könnt ihr nun auf einen Blick sehen, was wir für alle ASC-Schulkinder

Mehr

SOMMER- PROGRAMM OUTDOORPÄDAGOGIK, KOMPETENTE NACHHILFE UND FERIENSPASS. genial! Lernzentrum. ... die familienfreundlichste Nachhilfe in Österreich!

SOMMER- PROGRAMM OUTDOORPÄDAGOGIK, KOMPETENTE NACHHILFE UND FERIENSPASS. genial! Lernzentrum. ... die familienfreundlichste Nachhilfe in Österreich! SOMMER- PROGRAMM 2015 OUTDOORPÄDAGOGIK, KOMPETENTE NACHHILFE UND FERIENSPASS genial! Lernzentrum... die familienfreundlichste Nachhilfe in Österreich! LERNEN & FERIEN > > > > IM GENIAL LERNZENTRUM IN INNSBRUCK

Mehr

Alter LNr. VNr. Titel Ort Datum Max. von bis Bunte Erlebniswelt - Sommermorgen Queichheim , Sa, 09:00-12: THW-Jugend

Alter LNr. VNr. Titel Ort Datum Max. von bis Bunte Erlebniswelt - Sommermorgen Queichheim , Sa, 09:00-12: THW-Jugend Alter LNr. VNr. Titel Ort Datum Max. von bis 1 146 Bunte Erlebniswelt - Sommermorgen Queichheim 26.07.14, Sa, 09:00-12:00 24 6 12 2 159 THW-Jugend Landau Mörlheim 26.07.14, Sa, 11:00-16:00 40 10 18 3 147

Mehr

Dies und Has im Haus Sport Tagesfahrten Übernachtungen Computer Besichtigungen Natur pur Wanderungen und Touren Workshops & Kurse For girls only

Dies und Has im Haus Sport Tagesfahrten Übernachtungen Computer Besichtigungen Natur pur Wanderungen und Touren Workshops & Kurse For girls only Dies und Has im Haus Sport Tagesfahrten Übernachtungen Computer Besichtigungen Natur pur Wanderungen und Touren Workshops & Kurse For girls only Ferienpass 2016 15. Juli 01 LAN-Party I 18:00 00:00 Uhr

Mehr

Mattseer Ferienkalender 2012

Mattseer Ferienkalender 2012 Pippi-Langstrumpf-Woche In dieser Woche dürft ihr Pippi auf die Hoppetosse begleiten, nach Taka-Tuka-Land schippern, aus Messerjokkes Piratenburg den Schatz zurückholen und viele weitere Abenteuer bestehen.

Mehr

Jugendzentrum Gremberg Odenwaldstraße 98 51105 Köln Tel: 0221 / 83 24 18

Jugendzentrum Gremberg Odenwaldstraße 98 51105 Köln Tel: 0221 / 83 24 18 Jugendzentrum Gremberg Odenwaldstraße 98 51105 Köln Tel: 0221 / 83 24 18 info@gremberg.jugz.de facebook.de/jugendzentrumgremberg Änderungen vorbehalten! Bitte auf Aktualisierungen bei Facebook achten!

Mehr

Hector-Kinderakademie Philippsburg

Hector-Kinderakademie Philippsburg Sommersemester 2012/2013 Kursprogramm Angebote für hochbegabte und besonders begabte Kinder der Grundschule Rheinsheim Hauptstr. 34 76661 Philippsburg Telefon: 07256/87175 Email: schule-rheinsheim@t-online.de

Mehr

Sommerferienprogramm 2013

Sommerferienprogramm 2013 Sommerferienprogramm 2013 am Rhein Nr. 1 Schnuppertag (Beach-)Volleyball für Mädchen und Jungen Turnverein Hartheim / Abteilung Volleyball Freitag, 26.07.2013, 16:00-18:00 Uhr Beachvolleyballfeld hinter

Mehr

Schülercoaches am Stiftischen Gymnasium Düren

Schülercoaches am Stiftischen Gymnasium Düren Ali Jara EF/10 Geburtsdatum 23.11.99 l Jara-ali@t-online.de Zeichnen, Lesen, Geschichten schreiben Deutsch, Mathe, Englisch Mo und Fr. nach der 7. Std. Klasse 5-8 Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie Interesse

Mehr

Mein Fantasietier in Pappmaché

Mein Fantasietier in Pappmaché Projekt 1.1 Mein Fantasietier in Pappmaché Wir nutzen in diesen Projekttagen die Gelegenheit zusammenhängend mehrere Stunden eine größere Arbeit gestalten zu können. Mit Pappmaché, Farben und den unterschiedlichsten

Mehr

Sommerferien Programm 2015. der Stadt Kelsterbach

Sommerferien Programm 2015. der Stadt Kelsterbach Sommerferien Programm 2015 der Stadt Kelsterbach Grußwort Liebe Kinder, liebe Jugendliche, sehr geehrte Eltern, in diesem Programmheft stellt die Jugendförderung der Stadt Kelsterbach ihr Angebot für die

Mehr

SPORTAMT BASELLAND SPORT SOMMER/HERBST 2O16. Das Sportamt Baselland organisiert für Jugendliche im J+S-Alter folgende SOMMER/HERBSTSPORT-CAMPS

SPORTAMT BASELLAND SPORT SOMMER/HERBST 2O16. Das Sportamt Baselland organisiert für Jugendliche im J+S-Alter folgende SOMMER/HERBSTSPORT-CAMPS SPORTAMT BASELLAND SPORT C A M P S SOMMER/HERBST 2O16 Das Sportamt Baselland organisiert für Jugendliche im J+S-Alter folgende SOMMER/HERBSTSPORT-CAMPS SOMMERFERIEN 1. FERIENWOCHE TANZWOCHE Datum: 4. bis

Mehr

Sprachreise nach England

Sprachreise nach England Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler! Mönchengladbach, 18.04.13 Nun sind sie weg, die Schüler/innen der 10er Klassen machen mit Sicherheit in diesem Verband die letzte Klassenfahrt. Und

Mehr

Wilhelm - von Humboldt Schule (Gemeinschaftsschule Pankow)

Wilhelm - von Humboldt Schule (Gemeinschaftsschule Pankow) Angebotskatalog für das Schuljahr 2010/11 Universum/Wald u. Wiese Die Angebote werden teilweise vom Förderverein finanziert. Junge Naturforscher Jahrgang 1/2/3 Wie lange braucht die Spinne um ihr Netz

Mehr

Jugendclub. Komm aus Dir raus! Erste Schritte auf der Bühne und vor der Kamera. Jeden Samstag, 13 17 Uhr. Einstieg laufend möglich. Jetzt anmelden!

Jugendclub. Komm aus Dir raus! Erste Schritte auf der Bühne und vor der Kamera. Jeden Samstag, 13 17 Uhr. Einstieg laufend möglich. Jetzt anmelden! Schule für für Film Film und und Theater Komm aus Dir raus! Jugendclub Erste Schritte auf der Bühne und vor der Kamera. Jeden Samstag, 13 17 Uhr. Einstieg laufend möglich. Jetzt anmelden! 20 05 2015 Jahre

Mehr