11. JAHRGANG HEFT 61 AUGUST / SEPTEMBER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "11. JAHRGANG HEFT 61 AUGUST / SEPTEMBER"

Transkript

1 11. JAHRGANG HEFT 61 AUGUST / SEPTEMBER 2014 Schule und mehr Individuelle Angebote für jedes Kind Kinder und Kultur Was ist los in Mainz Wiesbaden und Umgebung? Alle Veranstaltungen für Familien auf einen Blick!

2 10 Jahre kuckuck! Erst war es eine Schnapsidee, dann ein Wunschgedanke, schließlich wurde es zur konkreten Vorstellung. Wir sprachen von nichts anderem mehr bis zu dem Zeitpunkt, als wir beschlossen, es endlich zu tun oder nie mehr davon zu reden. Das war die Geburtstunde eines Familienmagazins für Mainz, feierlich begangen in einer Mainzer Küche mit zwei kleinen Kindern auf dem Arm. Angestoßen haben wir mit Kaffee, der uns fortan die Tage und Nächte des Arbeitens begleitet hat. Nun galt es, unsere Idee umzusetzen und das Familienmagazin mit den Inhalten zu füllen, die wir uns als Mütter auch wünschten. Es war uns von Anfang an wichtig, Informationen für Familien aus der Region zusammenzutragen, auf Veranstaltungen hinzuweisen und Adressen zu liefern. Wir wollten über das, was morgen passiert berichten und nicht über das, was gestern geschah. Also fingen wir an zu recherchieren und zu schreiben, zu telefonieren und zu akquirieren, zu gestalten und zu redigieren. 10 Jahre kuckuck! Wir entwarfen ein Magazin, auf das wir damals mächtig stolz waren, ließen es drucken und verteilten es in ganz Mainz. Mit gedruckten Heften im Kofferraum und zwei Kleinkindern auf dem Rücksitz unseres PKW brachten wir unsere Magazine in Kitas, Büchereien, Ortsverwaltungen, zu Kinderärzten und Fachgeschäften. Es war eine schöne, wenn auch sehr anstrengende Zeit. Aber es hat sich gelohnt, denn wir haben den Zahn der Zeit getroffen. Täglich gingen Mails und Nachrichten ein, von Leserinnen und Lesern, die sich für kuckuck! bedankten. Diesen Dank müssen wir zurückgeben, an all diejenigen, die uns die vielen Jahre begleiteten und begleiten: Alle großen und kleinen LeserInnen, allen WeiterverteilerInnen und den vielen Anzeigenkunden. Ohne Sie gäbe es kuckuck! vielleicht schon lange nicht mehr. Doch Ihr Interesse und Ihr stetes Feedback haben uns gezeigt, dass Mainz und Wiesbaden, die seit einigen Jahren in kuckuck! vereint sind, ein Familienmagazin brauchen und schätzen. Auf die nächsten 10 Jahre! Ihre Tanja Huyer und Frauke Nussbeutel 2 in zahlen: 10 Jahrgänge über 55 Tonnen Papier über 60 Ausgaben an 600 Auslegestellen über Seiten etwa kg Druckerfarbe über Termine über Hefte Auf dem gedruckten Papier kämen wir von Mainz bis Marrakesch (etwa km)... Holen Sie sich Ihr kostenfreies Exemplar der neuen RMV-XtraTour mit tollen Wasserzielen für Familien und Aktive. Die schönsten Wasserziele für Familien und Aktive Infos und Bezugsquellen unter 1 Xtra_213x140,5.indd :33

3 Liebe Leserin, lieber Leser, kaum war ich schwanger hielt ich die ersten Ratgeber zu Schwangerschaft und Geburt und der Entwicklung des Kindes in den ersten Lebensjahren in der Hand: Hören Sie klassische Musik, das beruhigt Ihr Kind. Mozart sei dazu besonders geeignet. Doch was passiert eigentlich, wenn ich Mozart gar nicht mag? Verunsichert fragte ich mich, was aus meinen Kind wohl werden würde, wenn ich stattdessen Rockmusik höre?! Als das Baby dann endlich wohlbehalten auf dieser Erde angekommen war, erfuhr ich im Rückbildungskurs von diversen Möglichkeiten, das Kind zu fördern: Babyschwimmen, Babymassage, Prager Eltern-Kind-Programm, kurz PEKiP (früher nannte sich das Krabbelstunde), Baby Musikgarten, Säuglingskonzerte, Baby- Zeichensprache. Wir bewegten uns zwischen Förderwahn und Elternglück. Als wir diese Kurse alle mit Bravour absolviert hatten, ging es weiter mit musikalischer Früherziehung, Eltern-Kind-Turnen, Kunstkursen für Klein- editorial kinder und so weiter Spätestens beim zweiten Kind hatte ich das Gefühl, der Terminkalender meines Kindes ist voller als zu meinen besten Zeiten im Beruf! Da atmete ich ein paarmal kurz durch (das habe ich ja im Geburtsvorbereitungskurs gelernt) und dachte darüber nach, ob nicht weniger vielleicht auch mal mehr sein kann und ob wir uns einfach zurücklehnen und in den Tag hineinleben sollten. Das praktizieren wir jetzt auch ganz konsequent und lassen uns vom Terminkalender nicht mehr versklaven! Apropos, beim Blick auf die Uhr fällt mir gerade ein, dass ich los muss: meine Tochter vom Klavierunterricht abholen, außerdem fängt auch bald das Fußballtraining meines Sohnes an PS: Falls Sie und Ihr Kind sich auch langweilen, dann blättern Sie doch einfach mal weiter und suchen sich auf den nächsten Seiten das passende Angebot heraus! Ihr kuckuck! Team Spannung und Spaßß füuür ganz Kleine 2502_PostKarte_PRD.qxd :37 Seite 1 : 2502_PostKarte_PRD.qxd :37 Seite 1 Alle Informationen zur Evangelischen AbenteuerKinderweltkurse, Familienbildung Alle Informationen Mainz zur ab sofort Evangelischen auch im Internet Familienbildung Spielgruppen unter und Mainz Eltern-Kind-Gruppen ab sofort auch im Internet Fragen unter Sie bei uns nach: Evangelische Familienbildung Mainz. Kaiserstraße Mainz. Telefon Fax Evangelische Familienbildung Mainz. Kaiserstraße Mainz. Telefon Fax inhalt Editorial, Inhalt 3 Aktuelles aus Mainz Wiesbaden und Umgebung 4 Schule & Kultur Schule ist nicht gleich Schule 8 Jedem Kind seine Kunst 11 G8 gut oder schlecht? 11 Elementare Musikpädagogik 12 Ein ganzes Jahr lang Kunst 13 Neue Intendanten 14 Pausenhof 15 Kinderkultur 16 auszeit 18 Medien 19 Termine August / September 21 Kinderärztlicher Notdienst 21 Kleinanzeigen 31 Impressum 31 Kinderseite 32 Der nächste kuckuck! erscheint am 01. Oktober 2014 Schwerpunktthemen der nächsten Ausgabe: Medizin / Selbermachen Redaktionsschluss: 05. September 2014

4 MVG-Kinderstrandfest aktuelles Rund um den Apfel 4 Am von 10 bis 17 Uhr gibt es am Mainzstrand für die ganze Familie viel zu erleben. Die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) veranstaltet das MVG-Kinderstrandfest. Los geht es um 10 Uhr mit Kinderschminken, Bastelspaß, Torwandschießen, Glücksrad und vielen tollen Preisen. Eine Hüpfburg lädt 6131) Telefax: ( zum Austoben ein und die Kinder können ihr Geschick auf der Sommerrodelbahn beweisen. Am Kickertisch und beim Boulespielen können auch Erwachsene gegen ihren Nachwuchs antreten und zeigen, dass sie noch nichts verlernt haben. Ab 19 Uhr sind alle Feierlustigen über 30 Jahre zum Tanzen und Flirten mit gemütlichem Strandambiente eingeladen. Musikalisch werden die Megahits der 1980er, 1990er Jahre und dem Besten von heute geboten. Der Mainzstrand befindet sich zwischen der Theodor-Heuss-Brücke und dem Hotel Hilton am Adenauer-Ufer, erreichbar über Bushaltestelle Brückenplatz. Die nächste MVGmeinRad-Station ist Rheingoldhalle am Adenauer-Ufer. Kraut & Rüben Kinder Strandfest MVG_KinderStranfest2014-AZ-213x97_rz.indd :28 Zusehen, mitmachen, abtanzen! Bei Kraut & Rüben, dem inklusiven Kinder-Kultur-Fest, ist für jeden was dabei: Mitmachzirkus, Klangwerkstatt, Sinnesparcours, Lesungen, Kinder mit dem Schaumstoffpuppenkultensemble Das Helmi und zum Schluss Radau! Garantiert blockflötenfrei und mit erfrischend unpädagogischen Texten macht die Hamburger Band Rockmusik für Kinder die garantiert auch den Eltern gefällt. Der Eintritt ist frei. Das Fest findet am von 14 bis 18 Uhr im KUZ Mainz im Rahmen des Theaterfestivals Grenzenlos Kultur vol. 16 und des 22. Mainzer Kinder Theater Festivals statt. KUZ Mainz, Dagobertstr. 20b, Mainz, Am findet das diesjährige Nachtpflücken auf dem Apfelhof Appel Happel in Mainz-Marienborn statt. Dabei bleibt das Feld zum Äpfel pflücken durchgehend bis Mitternacht geöffnet. Ein Lagerfeuer mit Stockbrot und einer Nachtrallye lassen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Am und findet als Höhepunkt der Erntesaison nunmehr das elfte Apfelfest für die ganze Familie statt. Bereits am Samstag kann jeder Äpfel selbst pflücken und für die jungen Besucher gibt es eine Hüpfburg und Ponyreiten. Am beginnt das große Apfelfest mit einem Erntedankgottes dienst um 10 Uhr der katholischen Pfarrgemeinde St.Stephan. Ab Uhr können alle großen und kleinen Gäste Spaß, Spiel und Natur erleben, z.b. bei der Apfelrallye und sich aktiv und bei verschiedenen Spielund Bastelstationen betätigen sowie Apfelsaft selbst pressen. Zur Mittagszeit geht es beim Kochduell zu Hoffest auf dem Hof Ardema Am von 11 bis 16 Uhr lädt der Hof Ardema in Taunusstein-Neuhof zu seinem diesjährigen Hoffest ein. Freuen Sie sich an diesem Tag auf ökologische Verpflegung, swerte Informationen über den Betrieb der Ökokiste & die eigene Bioland-Gärtnerei und eine familiäre Atmosphäre! Programmpunkte sind unter anderem Führungen über den Hof und durch die Gärtnerei, eine Weinprobe in Kooperation mit dem Weingut Hirt-Albrecht aus Eltville, eine Honigverkostung inklusive Infos über die Imkerei zum Anfassen in Kooperation mit der Bioimkerei honigsüß aus Wiesbaden und eine Kinderbetreuung. Oder Sie lassen sich einfach nur mit leckeren selbstgemachten Speisen und Getränken in Bioqualität bewirtschaften und entspannen auf dem idyllischen Gelände. Weitere Infos unter C. Nöhren_pixelio.de Gunsten der Mainzer Tafel zwischen bekannten politischen und kulturellen Persönlichkeiten aus Mainz um den goldenen Kochlöffel. Der Gewinner wird von den Besuchern ermittelt. Im Anschluss begeistern verschiedene Musik-, Tanz- und Sportgruppen aus Mainz und Umgebung die Zuschauer. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Bis Ende Oktober kann jeder noch Äpfel selbst pflücken. Weitere Infos unter Eintagshelden Am ist es wieder soweit: Unter dem Motto Wir Eintagshelden" haben nun die Vorbereitungen zum diesjährigen Freiwilligentag in Wiesbaden begonnen. Dieser bietet engagierten Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, gemeinnützige Einrichtungen und Vereine an einem Nachmittag kennenzulernen und sich dort an den unterschiedlichsten sozialen Projekten zu beteiligen von einem Ausflug mit Senioren über den Bau eines Insektenhotels bis hin zum Gärtnern findet jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin das passende Projekt. Doch bis es losgeht, gibt es noch einiges zu tun: Unterstützer gewinnen, Freiwillige akquirieren sowie soziale Einrichtungen suchen, die sich über Helfer und Helferinnen für einen Tag freuen. Die Planung und Organisation übernimmt ein dreizehnköpfiges Projektteam aus Studierenden verschiedener Fachrichtungen an der Hochschule RheinMain. Die Veranstaltung wird im Auftrag des Freiwilligenzentrums Wiesbaden e.v. (FWZ) und mit Unterstützung der Hochschule RheinMain durchgeführt. Weitere Infos unter neu in mainz kinderschuhladen gaustr mainz tel: öffnungszeiten: montag bis freitag uhr samstag uhr

5 aktuelles 5 Zimmer frei im Hotel Westend Pfoten weg! Schottische Musikparade in Mainz Vom 05. bis finden im Rahmen der Westendkulturtage zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt. Das Café WellRitz beteiligt sich mit einigen Veranstaltungen. Am wird das fünfjährige Bestehen des Cafés mit einem Fest im Hof des Georg-Buch-Hauses gefeiert. Unter anderem stehen von 11 bis 16 Uhr Live-Musik, Schnippelparty, Kunstkoffer, Kinderaktionen und vieles mehr auf dem Programm. Am um 17 Uhr wird für die Kleineren in der Büchergilde Gutenberg aus Lisa will einen Hund vorgelesen. Die Veranstaltung ist für Eltern mit Kindern ab drei Jahren gedacht. Ein Filzworkshop findet am um 15 Uhr und ein Familienkochkurs am statt. Weitere Infos unter Gabi Schoenemann_pixelio.de Modellbau-Weltrekord-Versuch Gelingt es den Kindern aus dem Mainzer Raum, einen Weltrekord mit der längsten Karton-Modellbau- Straßenbahn der Welt aufzustellen?, fragte sich der der 1. Modellbauclub Mainz e. V. und entwickelte eine Idee. Alle Kinder bis zwölf Jahre sind aufgerufen, sich mit Bastelbögen an diesem Rekordversuch zu beteiligen und Guinness-Weltrekordler zu werden. Förderer dieses einzigartigen Versuches ist unter anderem die Mainzer Verkehrsgesellschaft, über deren Verkehrs-Center am Hauptbahnhof die kostenlosen Bastelbögen zu beziehen sind. Mitmachen können ebenso Kinder von Kindertagesstätten, Schulen und sonstigen Einrichtungen, die die Bastelbögen auch in größeren Mengen erhalten. Die Aufgabe besteht darin, zunächst die kleine Mainzelbahnen zu gestalten, zu bemalen und den kleinen 30 cm langen Straßenbahnwagen so zu falzen und zusammenzustecken, dass er auf seinen eigenen Rädern stehen w e osterferienworkshops SOMMERFERIEN- Schauspiel, Tanz, Gesang in den Ferien lernen und erleben! In Mainz Junior-Sommer-Workshop für 4-7 Jährige und Senior-Sommer-Workshop für 8-18 Jährige vom 25. bis 29. August. In Wiesbaden Senior-Sommer-Workshop für 8-16 Jährige vom 25. bis 29. August. Noch sind Plätze vorhanden, rufen Sie an! heißt es am Aktionstag der Polizei, des Weißen Rings und der Konstanzer Puppenbühne, die am um 15 Uhr ins Haus der Jugend, Mitternachtsgasse 8 in Mainz einladen. Pfoten weg! ist ein Präventionsprojekt zur Stärkung der Persönlichkeit von Kindern. Ihnen wird vermittelt, dass sie Rechte haben und nein sagen dürfen. Gleichermaßen werden Eltern und Erziehungsberechtigte für dieses Thema sensibilisiert und zu einer präventiven Erziehung aufgerufen. Die Konstanzer Puppenbühne und der Weiße Ring arbeiten gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt. Nach der kostenfreien Aufführung können sich die Eltern in einem Fachvortrag zur Prävention sexualisierter Gewalt informieren. Während die Kinder eingeladen sind, die Inhalte des Theaterstückes an Basteltischen zu vertiefen und sich an der Schminkbühne selbst in ein Kätzchen schminken zu lassen, bieten Informationsstände der örtlichen Fachberatungsstellen und ein Büchertisch Interessierten weitere Informationen zum Thema Prävention. Weitere Infos unter kann. Die schönsten 50 Modelle werden von einer Jury ermittelt und mit tollen Preisen ausgezeichnet. Hierzu müssen die Kinder ihre kleinen Modelle in der Ausstellung Inspiration Modellbau 2014, die vom 20. bis auf dem Mainzer Messegelände stattfindet, abgeben. Dort werden die kleinen Mainzelbahnen zum Weltrekordversuch aneinander gestellt. Alle Teilnehmer haben freien Eintritt, ebenso eine Begleitperson. Weitere Infos unter Tel.: oder unter GLEICH ANMELDEN! Mainz Wiesbaden oder T h e a t r e A r t s S c h o o l s Stagecoach Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude das können die Zuschauer erleben, wenn die Schottische Musikparade am um 19 Uhr erstmals nach Mainz in die Rheingoldhalle kommt. Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt direkt aus dem schottischen Edinburgh, nehmen das Publikum einen Abend lang mit auf eine ebenso mitreißende wie abwechslungsreiche Reise durch Schottland. Vor einer Schlosskulisse mit Türmen und Zinnen die Nachahmung eines schottischen Castles präsentieren die Künstler immer neue Facetten der schottischen Kultur. Zu den Dudelsackspielern und Trommlern zählen viele Gewinner internationaler Wettbewerbe und Weltmeister auf ihren Instrumenten. Karten gibt es bei der Ticketbox Mainz, Tel.: , und an allen bekannten VVK-Stellen. Lust auf Geschmack Lust auf Lieferung? Gesunde Ernährung direkt ins Haus mit unserem Gesund & Munter Ökokisten-Lieferservice, frisch und ökologisch. Probieren Sie einmalig und unverbindlich unsere Aktion. Nach 5 Lieferungen erhalten Sie 1 Lieferung zum Preis von ca. 15 geschenkt. Weitere Infos erhalten Sie unter Ökokisten-Lieferservice mit eigener -Gärtnerei, Hof Ardema Taunusstein-Neuhof Tel.:

6 -Anzeige- Die Zahngesundheit Ihres Kindes liegt uns am Herzen. Die Praxis ist insgesamt mit Liebe zum Detail ganz auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt. In drei speziell eingerichteten Behandlungsräumen vergeht der Zahnarztbesuch wie im Flug. Und mit dem im Wartebereich installierten Karussell fällt das Warten sowieso nicht schwer. In der Praxis sind speziell ausgebildete Kinderzahnärzte und Helferinnen tätig, die sich mit viel Geduld der kleinen Patienten annehmen. Uns, als Zahnarztpraxis Schöner Mund ist es wichtig, nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern für die tägliche Zahnpflege zu sensibilisieren. Dazu bieten wir unter anderem auch die Zahnputzschule an, in der Kinder ganz ungezwungen Prophylaxe und kennen und Ihre Zähne richtig pflegen lernen. Darum ist es uns wichtig, den gesunden Umgang mit Lebensmitteln zu vermitteln. Dabei gibt es einiges zu beachten: Weit verbreitet ist der Nuckelflaschen-Karies. Häufig werden Kleinkindern Nuckelflaschen mit Säften gegeben. Die Säure und der hohe Zuckeranteil in diesen Getränken verursacht Karies schon im frühen Kindesalter. Wir raten, ganz auf Säfte aus Babyflaschen zu verzichten. Nach den Vorgaben der Krankenkassen werden die Früherkennungsmaßnahmen erst ab dem 30. Lebensmonat übernommen. Wir empfehlen jedoch mit der Frühuntersuchung zu beginnen, sobald der erste Zahn durchgebrochen ist. So werden die Kinder direkt an den Besuch beim Zahnarzt gewöhnt und die frühzeitige Elternberatung ist von Anfang an gewährleistet. Die Milchzähne bilden die Grundlage der bleibenden Zähne und sollten nicht vernachlässigt werden. Sollten Ihre Kinder bereits schlechte Erfahrungen beim Zahnarztbesuch gesammelt haben, bieten wir in einigen unserer Standorte die Behandlung mit unterstützender Lachgassedierung an. Bei dieser Sedierung / Beruhigung handelt es sich um eine sanfte Form der Behandlung. Durch Lachgas wird ein Zustand herbeigeführt, der unsere kleinen Patienten beruhigt und die Nervosität mindert. Ängste, Geräusche und die Behandlung werden somit nicht mehr dominant wahrgenommen. Würgereize während der Behandlung, z.b. bei Abdrücken, werden durch Lachgas ebenfalls gehemmt. Diese Methode eignet sich auch für Menschen mit Behinderungen, um bei ihnen die zahnärztliche Behandlung bestmöglich durchführen zu können. Falls nötig behandeln wir gemeinsam mit Anästhesisten Ihr Kind auch in Vollnarkose. Darüber hinaus gewährleisten wir die bestmögliche Versorgung Ihrer Kinder auch bei eventuell anstehenden weiteren Behandlungen, wie z.b. der Kieferorthopädie, durch die enge Zusammenarbeit im Praxisverbund der Zahnarztpraxen Schöner Mund. Unsere Praxen finden Sie in Wiesbaden, Oberursel, Frankfurt, Undenheim, Alzey und Westhofen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Zahnarztpraxis Wiesbaden Schiersteiner Str Wiesbaden Tel.: 0 611/ Fax: 0 611/

7 Jedes Kind hat Rechte! Am stehen von 13 bis 18 Uhr die kleinsten BürgerInnen auf dem Schlossplatz in Wiesbaden im Mittelpunkt: Das Amt für Soziale Arbeit, wi&you, in Zusammenarbeit mit zahlreichen Einrichtunlautet das von UNICEF und dem Deutschen Kinderhilfswerk vergebenen Motto zum Weltkindertag Die UN-Kinderrechtskonvention von 1989 garantiert allen Kindern das Recht auf Überleben, persönliche Entwicklung, Schutz vor Ausbeutung und Gewalt sowie das Recht auf Beteiligung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Hautfarbe oder Religion. Zum Weltkindertag am machen bundesweit Initiativen auf die Kinderrechte aufmerksam. Infos unter Die 10 wichtigsten Kinderrechte Das Mainzer Bündnis für Kinderrechte hat sich 1998 aus verschiedenen Organisationen in Mainz zusammen geschlossen. Ziel ist es, auf die Rechte der Kinder und Jugendlichen und auf die Missstände bei deren Umsetzung aufmerksam zu machen. Aktuelle kooperieren in diesem Bündnis folgende Institutionen: action 365, Aktion Tagwerk, Amt für Jugend, Flüsterpost, HumanHelpNetwork, KiM, Isuv, Kinderschutzbund, Lokale Agenda Mainz, Plan, Seara, aktuelles Stadtjugendring. Am findet zum Thema Die 10 wichtigsten Kinderrechte auf dem Gutenbergplatz vor dem Mainzer Staats ein Aktionstag statt. Über jedes Recht informiert ein Stand. Von 11 bis 15 Uhr gibt es ein Bühnenprogramm. Wiesbadener Weltkindertagsfest gen, Vereinen und Initiativen laden zu einem großen Fest ein. Neben Informationsständen zu den Kinderrechten und Angeboten für Familien stehen auch Spaß und Erleben mit Hüpfburg, Spielmobil, Kinderschminken, Rollstuhlparcours, Mitmachstationen, Musik, Tanz und Gesang im Vordergrund. Kinderreporter führen Interviews zum Thema Wie dürfen Kinder zu Hause mitbestimmen. Infos unter Tel.: oder Ein starkes Fest für starke Kinder heißt der Titel des Kinderschutzbund-Weltkindertagsfestes am von 15 bis 18 Uhr auf dem Goetheplatz in der Mainzer Neustadt. Im letzten Jahr kamen allein 700 Kinder mit Familien. An den Ständen wird für Kinder aller Altersklassen wieder viel und kostenlos geboten: Hüpfburgwelt, Basteln, Spiel, Kreatives, Klettern, Inlinerkurs, Trommeln, Kinderschminken, Inklusions-Sportangebote, Essensstände, Heliumluftballons, Ausstellung im Zirkuszelt zu Kinderrechte kennen können. 7 Gesund beginnt im Mund ein Herz für Zähne Die Assoziationen, die das diesjährige Motto Gesund beginnt im Mund ein Herz für Zähne! zum Tag der Zahngesundheit am hervorruft, sind durchaus gewollt: Wer bei dem Slogan an Kinder denkt, ist auf der richtigen Spur. Der Begriff Fürsorge ist im positiven Wortsinn Kernthema des diesjährigen Tages der Zahngesundheit. Insbesondere Eltern besitzen Verantwortung für das Wohl ihrer Kinder, da Gesundheit, auch die Zahn- und Mundgesundheit, nicht ohne Unterstützung zu erreichen ist. Kinder brauchen in den ersten Lebensjahren sehr viel Zuwendung. Sie brauchen verantwortungsvolle und informierte Eltern, die auf die Gesundheit ihrer Kinder achten, auch auf die Gesundheit der Milch- und später der bleibenden Zähne. An diesem Tag geht es zudem um die Auswirkungen von Vernachlässigung der (Mund-)Gesundheit von Kindern. Was passiert, wenn Kinder sich selbst überlassen bleiben, wenn Eltern beispielsweise meinen, um Milchzähne müsse man sich nicht kümmern, oder, dass das Kita-Kind doch schon sehr gut selbst seine Zähne putzen könne? Neben dem Un ist es nicht birgith_pixelio.de selten Überforderung, die Eltern davon abhält, sich um ihre Kinder auch im gesundheitlichen Sinne zu sorgen und sie entsprechend zu betreuen. Die Kariesrate bei Familien mit schwierigem sozialen und wirtschaftlichen Hintergrund ist deutlich höher als diejenige in den sogenannten Durchschnittsfamilien. Manchmal lässt sich an den Kinderzähnen der Mangel an Zuwendung ablesen. Ein Herz für Zähne! will nicht nur auf die Lage vernachlässigter Kinder aufmerksam machen, sondern auch aufzeigen, welche Unterstützungs-Netzwerke es für Eltern heute bereits gibt. So arbeiten Zahnärzte, Kinderärzte, Krankenkassen, Hebammen und Familienhilfen immer enger zusammen, um die Eltern dabei zu unterstützen, ihrer Verantwortung besser nachkommen zu können. Infos unter Jürgen Weber & Gernot Israël Zahnärzte für Kinder... stellen wir uns auf den Kopf Bierhausweg 3a in Wi-Kloppenheim Emmerich-Josefstr. 1A Mainz Tel

8 M U S I K E R L E B E N Individueller Unterricht in persönlicher Atmosphäre 4 Einzel- und Gruppenunterricht für jedes Alter 4 Gitarre, Klavier, Querflöte, Klarinette, Blockflöte 4 Neue Kurse MFE (ab 4) im Herbst 4 Gitarrenorchester 4 Trommelgruppe für Fortgeschrittene Erwachsene Team-Musikschule Claudia Limberg Am Eiskeller Mainz-Finthen Breite Strasse Mainz-Gonsenheim Telefon / schule & kultur Schule ist nicht gleich Schule Wenn wir an Schule denken, meinen wir erst mal die staatliche Einrichtung, die morgens so gegen 8 Uhr beginnt und irgendwann im Laufe des Tages endet. Damit ist es allein oft nicht getan. Die meisten Kinder besuchen während ihrer Schullaufbahn mindestens einmal eine Nachhilfeschule, manche gehen gar auf Privatschulen, die sowieso ein von staatlichen Schulen abweichendes Konzept verfolgen. Kreativ- und Musikschulen bieten ein erweitertes Angebot für besondere Neigungen von Kindern. Und wer mit dem Lernen generell Schwierigkeiten hat, dem wird auch geholfen. Hier ein paar Tipps für Sie: Das sein für Kinder und Jugendliche In der Praxis für pädagogisch-psychologische Lerntherapie ermöglicht Silke Sachs schultypunabhängige Lernerfahrungen. Ihre besondere Kompetenz besteht darin, für Kinder und Jugendliche da zu sein, die von mehreren, kombinierten Lernschwächen betroffen sind. Neben der schrittweisen Verbesserung des Schreibens, Rechnens oder der Aufmerksamkeit wird die Entwicklung des Selbstwertgefühls angemessen unterstützt. Hierbei sind die Einbeziehung von Eltern oder Absprachen mit Lehrkräften sehr hilfreich. Ferienkurse beim Galli-Theater Ein Kinderkurs ist eine wunderbare Ferienbeschäftigung. Über das gemeinsame Spiel mit anderen Kindern werden die Grundlagen des Theaterspiels vermittelt. Geübt werden auch lautes und deutliches Sprechen, Tanz und Bühnenpräsenz - und das Ganze mit viel Spaß und Freude. In den wöchentlichen Kursen wird über zehn Mal ein Märchen/Theaterstück eingeprobt und am Ende für Eltern, Freunde und Verwandte aufgeführt.. 8 ca. drei Tagen können die fertigen Werke abgeholt werden. Ob als Geschenk oder als persönliches Andenken, es gibt viele Gründe im Mal-Werk vorbei zu schauen. damit Ihre Kinder sich sonntags schon auf montags freuen. Bilingualer Unterricht: Englisch ab der Vorschule Ganztagsbetreuung von 7.45 Uhr Uhr Entdeckendes und forschendes Lernen Sehr gutes Betreuungsverhältnis durch Doppelbesetzung Tel.: w w w. p b g - w i e s b a d e n. d e Malen auf Keramik Im Mal-Werk, dem Original in der Mainzer Altstadt, kann jeder auf vorgefertigten Keramikrohlingen ganz individuell mit Pinseln, Schwämmen oder Schablonen farbenfrohe Kunstwerke schaffen. Die Farben sind ungiftig und problemlos abwaschbar. Die fertig bemalten Stücke werden dann in Klarglasur getaucht und gebrannt. Nach pixelio_de Rock Camp 2014 Mehr Ordnung, weniger Sorgen mit schönen Namensetiketten von Logo-2-Go - In Schule und Kindergarten unverzichtbar! - Während der Sommerferien 2014 bietet die Ginsheimer Musikschule Maier erstmals Sommerferienkurse an. In aller Ruhe, ohne Zeit- und Terminstress, können Jugendliche an fünf Tagen wäh- Bunte und fröhliche Namensetiketten fürs schnelle Wiederfi nden Zum Bügeln oder Kleben Beliebt bei Klein und Groß Kinderfreundlich und Praktisch Waschmaschinenfest Spülmaschinenfest Tel.: h f Clemens Clever c Franz Frechdachs x Zara Zaubernuss Phillip Pfiffikus

9 schule & kultur 9 individuelle Angebote sind gefragt rend der Woche in 90-minütigen Einheiten am Vor- oder Nachmittag Sommer Rock Camp Kurse besuchen. Es gibt Einsteigerkurse für TeilnehmerInnen ohne Vorkenntnisse sowie Fortgeschrittenenkurse für Teilnehmer mit zwei bis drei Jahren Unterrichtserfahrung. Angeboten werden Kurse in Rock-Pop Gesang, ebass/egitarre, Keyboard und eschlagzeug mit vielseitigen Inhalten und Übungen. Keyboards und egitarren/ebass können während der Zeit der Ferienwochen für Teilnehmer der Einsteigerkurse kostenfrei ausgeliehen werden. So geht nichts mehr verloren Die Auswirkungen der täglichen Schusseligkeit kennen die Hausmeister an Schulen und Kindergärten bestens: Säckeweise lagern liegengebliebene Dinge und Kleidungsstücke in irgendwelchen Kellerräumen. Das Problem lässt sich reduzieren, indem man alles sauber beschriftet. Eine tolle Geschenkidee für die Schultüte sind daher Namensetiketten aus einer wasser-, spülmaschinen- und mikrowellenfesten Kunststofffolie. Die Aufkleber haften auf allen Stiften, Heften, Büchern, Schuhen, Pinseln, Blockflöten, Fahrrädern und vielem mehr. Daneben gibt es auch Aufbügel-Etiketten. Diese sind auf allen Arten von Textilien sekundenschnell aufgebügelt und waschmaschinentauglich. Logo- 2-go hält zudem ein vielfältiges Sortiment an personalisierbaren Geschenkartikeln, wie Lesezeichen, Briefpapieren, Becher, Trinkflaschen, Frühstücksbrettchen und Stempeln bereit. Private bilinguale Ganztagsschule Mit bewährten und neuen Lehr-und Lernmethoden vermittelt die PbG den Kindern nachhaltig Wissen und wichtige soziale Kompetenzen. Das pädagogische Konzept der PbG bietet eine umfassende, auf das Kind abgestimmte Betreuung. Je zwei Pädagogen unterrichten eine Klasse mit maximal 20 Kindern. Des Weiteren wird im sogenannten Immersionsverfahren von der Vorschule an bilingual unterrichtet. Einer der Pädagogen spricht mit den Kindern Deutsch, der andere Englisch. Dance & Arts Das Dance & Arts Studio bietet Kurse in allen Bereichen des Tanzes (Ballett, Jazz, Step, Modern, Hip Hop), Gesangs, Schauspiels und Musicals für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters (ab drei Jahren) an. Neben den festen Kursen finden auch zahlreiche Workshops statt. Nach den Sommerferien wird das Angebot speziell für Kinder und Jugendliche ausgeweitet, neben neuen Kursen ist eine Musicalklasse geplant. Englisch wie die zweite Muttersprache Früher oder später wird jedes Kind Englisch lernen. Mit der einzigartigen Helen Doron Methode lernt ein Kind es in jungen Jahren einfach und mit Spaß anstatt sich später damit herumzuschlagen. Deutschlandweit werden Kurse für Babys, Kinder und Teenager angeboten. Hilfe bei schulischen Entwicklungsproblemen Silke Sachs Neubrunnenstr Mainz Tel.: (06131) Rechnen - Schreiben - Lesen - Aufmerksamkeit...and all that jazz Dance & Arts Studio Kurse und Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Gesang, Schauspiel, Tanz (Ballett, Jazz, Modern, Step, Hip Hop), Musical Hauptstr Alte Waggonfabrik Mainz arts.de ALTSTADT MAINZ TEL

10 schule & kultur 10 Musik entdecken Dieter Schütz_pixelio.de Kinder brauchen Musik oder Intelligent mit Musik sind Schlagworte, die seit der Studie von Hans Günther Bastian musikpädagogisches Allgemeingut sind. Gemeinsam mit den Eltern bietet die Musikschule von Claudia Limberg Kindern in der Musikalischen Früherziehung ab vier Jahren einen geschützten Rahmen, sich auf Klangforschungsreisen zu begeben, alles zu entdecken, was klingt: Instrumente, den Raum, sich selber, die Stimme. So werden Interessen angeregt und gefördert, sich später intensiver und differenziert mit einem Instrument zu beschäftigen. Das Musikschulteam begleitet professionell von den ersten Anfängen bis hin zur musikalischen Studienvorbereitung. Neue Früherziehungs- und Blockflötenkurse finden ab Oktober statt. Mathe und Englisch bis zum Abitur Die weltweit erfolgreiche Kumon-Methode ist ein außerschulisches Lernangebot für Mathematik und Englisch vom Vorschulbereich bis zum Abitur, das auf die unterschiedlichen Lernbedürfnisse jedes einzelnen Kindes individuell abgestimmt ist. Blockadenabbau und Lernbereitschaft werden durch den Einstieg in leichtere Themenbereiche ermöglicht. Dies ist die Voraussetzung, sich in schwierigere neue Themen vorzuarbeiten, Aufgaben selbstständig anzugehen und zu lösen. Die optimale Förderung der Konzentrationsfähigkeit und des Selbstvertrauens gehen einher mit dem Ausschöpfen persönlicher Lernpotentiale. Privatgymnasium Königshofen Kleine Klassen mit maximal zehn Schülern ermöglichen eine individuelle Betreuung. Das G9- Konzept bietet Schülern ausreichend Zeit, den Lehrstoff aufzunehmen. Die Ganztagsschule unterstützt Schüler bei Teilleistungsschwächen und führt sie behutsam an das Klassenniveau heran. Eine Sozialpädagogin hilft, Konflikte beizulegen und die Schüler sozial zu stärken. Das angeschlossene familiäre Internat bietet auch die Möglichkeit den Realschulabschluss nach Klasse 10 zu erreichen. Jedes Kind ist ein Künstler Auf der Bühne des Lebens zu bestehen eine große Herausforderung gerade für Kinder und Jugendliche. Daher ist es wichtig, sie in ihrer natürlichen Kreativität zu fördern und ihnen einen geschützten Raum für ihre Entfaltung zu bieten. Stagecoach, die weltweit größte Freizeit-Theaterschule, setzt genau hier an. Kinder und Jugendliche ab vier Jahren werden in Gesang, Tanz und Schauspiel von Profis unterrichtet und angeleitet. Begeisterung und Freude statt Leistungsdruck stehen dabei im Vordergrund Aufnahmeprüfungen gibt es nicht. Ab September besteht auch in Bad Kreuznach die Möglichkeit, eine Stagecoach Schule zu besuchen. Eröffnet wird sie am mit einem kostenlosen Infotag. Hier können Kinder von sechs bis 18 Jahren im Beisein der Eltern bereits in kurzen Workshops tanzen, singen und schauspielern. Kreativität und Selbstbewusstsein entwickeln Kinder, wenn sie vertrauen, so Schulleiterin Isabella Arndt, wir unterstützen unsere Schüler dabei, an sich zu glauben und neue Welten zu entdecken. Denn wir sind überzeugt: Jedes Kind ist ein Künstler! badkreuznach Mathe für Mamas und Papas Wie geht noch mal das schriftliche Multiplizieren? Warum ist es so schwer, die Uhr zu lernen? In diesem Buch finden Eltern, die selbst keine Rechenkünstler sind, leicht nachvollziehbare Erklärungen, spielerische Übungen und lustige Knobelaufgaben rund um den Lehrstoff in deutschen Grundschulen. Ein Buch, das Eltern und Kindern den Schrecken vor den Mathehausaufgaben nimmt. Ruth und Benjamin Prüfer: Mathe für Mamas und Papas, Droemer Knaur Verlag, ISBN: , 12,99 EUR. Facebook & Co: Online-Kommunikation von Kindern und Jugendlichen Unabhängig davon, ob Eltern selbst Social Media- Angebote nutzen oder nicht: Sie sollten Interesse an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zeigen. Denn den Jugendlichen sind ihre Kontakte und Profile im Netz sehr wichtig und sie verbringen einen bedeutenden Teil ihrer Freizeit im Internet. Lassen sich Eltern von ihren Kindern über Möglichkeiten und Funktionen neuer Portale aufklären, zeigen sie Wertschätzung für die Freizeitbeschäftigung der Mädchen und Jungen. Eine solche vertrauensvolle Atmosphäre bietet Eltern außerdem die Chance, Risiken des Social Web anzusprechen. Denn neben den positiven Aspekten des Web 2.0 besteht die Gefahr, dass Heranwachsende zu sorglos mit intimen Daten im Netz umgehen. Haben Eltern die Online-Kommunikation ihres Nachwuchses im Blick, können sie sie in der Beziehungspflege bestärken und zugleich Sicherheitstipps vermitteln. Auf erhalten Erwachsene weitere Tipps, wie sie mit der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen umgehen können. Kinderkurse & Kindergeburtstage im Galli Theater Wiesbaden Herbstferienkurs Okt Okt wöchentlich Do h für Jugendliche Mo & Di Uhr weitere Infos: 0611/ galli-wiesbaden.de bildungs-anwalt.de Sommer Rock Camp Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene Tel.: /

11 Jedem Kind seine Kunst Aus Worten werden Bilder, aus Buchstaben Kunstwerke. Im Projekt Schrift Bild Tier entwickeln Grundschüler der dritten und vierten Klasse aus einem Tiergedicht ein individuell gestaltetes Buch. Aus mehreren Vorschlägen wählen sie zunächst ihr Lieblingsgedicht. Es ist Ausgangspunkt einer ganzen Reihe von gestalterischen Prozessen: Es wird zerschnitten und übermalt, typographisch gestaltet, in Bilder übersetzt Zuletzt werden die so entstandenen künstlerischen Variationen in Postkarten zusammengefasst. Jedem Kind seine Kunst heißt das Programm, das die Landesregierung Rheinland Pfalz initiiert hat, um Projekte aus dem Bereich der kulturellen Bildung mit Kindern und Jugendlichen zu gestalten. Künstler verschiedenster Berufe arbeiten hier mit interessierten Einrichtungen wie Schulen, Kindertagesstätten, Jugendzentren, Vereinen oder anderen Institutionen zusammen, um Kindern die Kunst näher zu bringen. Die Kinder erleben einen spielerischen und en Umgang mit literarischen Texten, lernen etwas über Typographie und Bildgestaltung und sich über einen längeren Zeitraum einem Thema zu widmen, erklärt die Designerin Silke Philipps- Deters, die das Projekt Schrift Bild Tier nun schon im zweiten Jahr für Dritt- und Viertklässler schule & kultur an verschiedenen Mainzer Grundschulen anbietet. Dabei hat sie die Erfahrung gemacht, dass auch Lehrerinnen erleben, wie freies Lernen funktionieren kann, genauso wie die Künstlerin, selbst Mutter von zwei Kindern, einiges über pädagogische Arbeit mit Kindergruppen lernt. Die Kinder befassen sich über zehn Wochen künstlerisch mit ihrem Gedicht und nehmen am Schluss ihr Kunstwerk in Form einer Postkarte mit nach Hause. Dabei setzen sie sich ganz nebenbei ständig mit Buchstaben, Worten und Schrift auseinander. Weitere Informationen unter: LG 11 Willkommen im Kinder-Ministerium Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend? (BMFSFJ) präsentiert nach Relaunch die neue Kinderwebsite und startet die Online-Aktion Deine Frage an Manuela Schwesig. Wie sieht ein Arbeitstag der Bundesfamilienministerin aus und wie funktioniert denn ein Ministerium? Diesen spannenden Fragen können Kinder ab sofort auf der neuen Kinderwebsite nachgehen. Im Kinder-Ministerium lernen die Kinder die Welt der Politik und ihr Ministerium auf spielerische Weise kennen und erfahren zudem, wie sie sich sicher im Netz bewegen können. Sie haben Rechte und setzen sich für ihre Ziele ein. Dadurch wird Politik auch schon für die Jüngsten erfahrbar, sagte die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig. Neben einem Besuch im Büro der Ministerin können die Kinder in einem digitalen Lexikon die wichtigsten Begriffe aus der Politik nachschlagen, an einem Quiz zum Bundesfamilienministerium teilnehmen oder verschiedene Spiele, wie Das große Rennen mit dem Postwagen oder Das verflixte Labyrinth, ausprobieren. Weitere Infos unter G8 gut oder schlecht? Wie ist es, wenn man ein Jahr weniger zur Schule geht? Was ist mit der Ganztagsschule? Diese Fragen und noch viele weitere stellen sich Eltern, wenn ihr Kind auf eine weiterführende Schule kommt. In diesem Artikel führe ich euch das G8 System nahe und wie es aus der Sicht einer Schülerin ist, die auf das Otto-Schott-Gymnasium in Mainz-Gonsenheim geht. Wenn man auf der Schule ist, merkt man eigentlich gar keinen Unterschied zu G9, weil man es nicht anders kennt. Auf dem Otto-Schott-Gymnasium ist es so, dass die neuen Siebtklässler erst der fünfte Jahrgang an Ganztagsschülern sind. Während es noch Oberstufenschüler gibt, die noch die vollen neun Jahre Unterricht haben, was insgesamt etwas irritierend ist. Die Ganztagsschule ist ein Faktor der G8 ausmacht. Am Otto-Schott-Gymnasium haben wir nach der fünften oder sechsten Schulstunde eine so genannte KESS, Kulturtechnik-Essen-Spaß-Spiel-Stunde. In der Zeit essen wir in unserer Mensa zu Mittag und danach können wir auf den Sportplatz gehen, in die Leseecke oder in den Spieleraum, um Spiele zu spielen. Dann haben wir entweder noch mehr Schulstunden oder AGs. Die AG-Auswahl am Otto-Schott-Gymnasium ist richtig vielfältig, es gibt zum Beispiel Bouldern, Töpfern oder My Mobile. Außerdem gibt es eine Lernzeit, wo man die Hausaufgaben machen kann. So muss man dann meistens nichts mehr zu Hause machen. Ein nicht so guter Punkt ist das Essen in der Mensa. Dieses muss man nämlich zwei Wochen vorher bestellen. Es gibt vegetarisches oder Essen mit oder ohne Schweinefleisch. Wenn man das Vorbestellen vergisst, hat man automatisch das Essen mit Schweinefleisch. Die meisten Essen sind Fertiggerichte, die oft verkocht oder versalzen sind. Manche Schüler holen sich ihr Essen, probieren es nicht mal und schmeißen es direkt weg. So landet auch sehr viel im Müll. Alles in allem finde ich das G8 mit dem Ganztagsschulensystem gar nicht so schlecht, man muss meistens keine Hausaufgaben mehr zu Hause machen, außer Vokabeln lernen, und der Unterrichtsstoff wird nicht langweilig. Lilly, 12 Jahre

12 schule & kultur Elementare Musikpädagogik Musik kennenlernen mit allen Sinnen 12 Ein Leben ohne Musik unvorstellbar. Schon Babys reagieren auf Töne aller Art. Doch wie kann man Kindern die Welt der Musik eröffnen? Bianca Dell, Musikschulleiterin und Dozentin für Elementare Musikpädagogik am Peter-Cornelius- Konservatorium in Mainz, beantwortete uns hierzu einige Fragen. Frau Dell, was versteht man unter Elementarer Musikpädagogik (EMP)? Bei der Elementaren Musikpädagogik (EMP) geht es um einen grundlegenden Musikunterricht, an dem alle Altersgruppen vom Baby bis zum älteren Menschen teilnehmen können. Die EMP verfolgt dabei einen Ansatz, der es jedem erlaubt zu musizieren unabhängig von seinen Vorerfahrungen. Welche Ziele verfolgt der Musikunterricht? Ziel der EMP ist das Wecken bzw. die Erhaltung der Freude am Musizieren. Dabei ist es wichtig, dass die Inhalte der Musik auf vielen Wegen wahrgenommen werden, um sie sich anzueignen: durch Singen, Bewegen, elementarem Instrumentalspiel, bewusstem Hören und Visualisierung von Musik sowie Instrumenteninformation. So kann die Vielfalt der Musik entdeckt werden und mit diesen praktischen Erfahrungen werden auch Inhalte der Musiklehre vermittelt. Dies zusammen führt zu musikalischem Wissen und fördert auch die Persönlichkeitsbildung. Ab welchem Alter können Kinder am Unterricht teilnehmen und wie unterscheidet sich der Unterricht in den verschiedenen Altersgruppen? Das PCK bietet mit dem Baby-Musikgarten schon Eltern-Kind-Kurse für Kinder ab sechs Monaten an. Ab dem Alter von vier Jahren, können die Kinder ohne Eltern Kurse besuchen. Bis zum Eintritt in die Schule findet die Musikalische Früherziehung statt. Danach gibt es Kurse, die darauf aufbauen, Angebote in Kooperation mit Schulen oder Dieter Schütz_pixelio.de auch solche in der elementare Musikerziehung ohne Vorkenntnisse möglich ist. Für alle, die Kurse der EMP belegen wollen ist der als Stichtag für die Einteilung durch das PCK wichtig. Weitere Informationen bekommen Sie unter Vielen Dank! Tom der Trommler KW Musikmachen kann so einfach sein Tom und seine Freunde Trixi und Flo zeigen, wie man auf ganz normalen gegenständen Musik machen kann und wo man diese Schätze überall findet. In ihren Geschichten probieren sie alles aus, was einen brauchbaren Sound verspricht: das Geschirr in der Küche, Abfall im Park oder die Farbeimer von Maler Farbig. Sie machen sogar eine Bodypercussion-Performance im Springbrunnen und entdecken ihren Körper als Klangschatz. Tom der Trommler ist eine einzigartige CD weil sie sowohl die spielerische als auch die musikalische Fantasie der Hörer anregt und sie zugleich noch in eine schöne Geschichte eintauchen lässt. Tom der Trommler, Europa FM, CD, 14,99 EUR. Verschenken Sie einen Gutschein Verschenken Sie Sie zum einen Schulanfang Gutschein einen für Musikunterricht Ihrer Wahl Gutschein für Musikunterricht Ihrer Wahl für Musikunterricht Ihrer Eine Schnupperstunde (30 Min.) Eine Schnupperstunde (30 Min.) Eine Wert: Euro (30 Min.) Wert: 15,00 EUR Wert: 15,00 Euro Geschäftsstelle: Rathaus Ginsheim Schulstr. 12, Ginsheim-Gustavsburg Geschäftsstelle: Tel.: , Rathaus Fax: Ginsheim Schulstr. 12, Ginsheim-Gustavsburg Tel.: , Fax: Kaufen Sie die Geschenkgutscheine in der Geschäftsstelle der Musikschule Mainspitze. Kaufen Schnupperstunden Sie die Geschenkgutscheine finden grundsätzlich in als der Einzelunterricht Geschäftsstelle statt. der Musikschule Nähere Informationen Mainspitze. zum Unterrichtsangebot erhalten Sie unter Schnupperstunden finden grundsätzlich als Einzelunterricht statt. Nähere Informationen zum Unterrichtsangebot erhalten Sie unter Gut markiert in die Schule! Namensaufkleber, Bügeletiketten und Textilaufkleber in unterschiedlichen Größen und Farben. Spül- bzw. waschmaschinenfest. Speziell für Schule und Kindergarten praktische Kombipakete mit diversen Etiketten. Bis zu 30% billiger als einzeln gekauft. Tipp: Auch ein schönes Geschenk für die Schultüte! Sophie gutmarkiert Claudia Schäfer Anna Jacke von Lukas goedgemerkt

13 schule & kultur Ein ganzes Jahr lang Kunst das KulturTagJahr Lange Papierbahnen werden ausgerollt und schnell wieder zusammengeknüllt plötzlich eine Stimme aus dem Off: Hat sich die Welt verändert oder habe ich mich verändert? Ich glaube beides. Die Stimme gehört Jasmin, 14 Jahre alt. Sie und ihre Schulkameraden stehen auf der Bühne des Frankfurt LAB und zeigen in einer Abschlusspräsentation, wie Kunst einen jungen Menschen prägen und verändern kann. Dabei wird die Bühne zu einer Art Arena, in der alles in Bewegung ist: Selbst geschriebene Texte und Musik-Kompositionen wechseln sich ab mit Kunstobjekten, wie zum Beispiel eine lange Leinwand, auf der die Farben mit den eigenen Körpern verteilt werden. Die Aufführung ist der Abschluss des Projekts KulturTagJahr, bei dem die 100 Schüler der Jahrgangsstufe 8 der IGS Nordend im Laufe eines Schuljahres jeden Donnerstag in die Disziplinen Bildende Kunst, Tanz, Literatur und Musik zunächst hineinschnupperten. Unterstützt von 60 professionellen Künstlern, Tänzern, Musikern und Schriftstellern konnten sie dann in den verschiedenen Workshops einen bestimmten Schwerpunkt wählen, bei dem zwei Disziplinen miteinander michael habes fotografie, Frankfurt/M., 2014 verbunden wurden zum Beispiel Kunst-Musik oder Tanz-Literatur. Unter der Anleitung von Profis und Lehrern hatten sie hier noch einmal die Möglichkeit zur Vertiefung. Gerade durch diese Kontinuität konnten sich Kinder, die zuvor nie mit zeitgenössischer Kunst in Berührung kamen, ganz neu entdecken. Am Anfang fand ich alles langweilig, erzählt Jörn, 15 Jahre alt, und jetzt ist es die beste Entscheidung meines Lebens! Und er hat wohl Recht damit: Das Schauspiel Frankfurt war von ihm dermaßen überzeugt, dass er jetzt in der aktuellen Inszenierung Dogville gemeinsam mit den Profis auf der Bühne steht. Auch sein Freund Julius, 14 Jahre, ist im Theaterstück mit dabei, der von sich sagt, dass er früher immer Angst gehabt hätte, vor vielen Leuten zu sprechen. Kunst kann also verändern und weckt Selbstvertrauen. Nicht nur das. Wenn ich mal nicht weiterkomme, habe ich gelernt, es von einer anderen Perspektive aus zu betrachten, sagt Jasmin. Hat sich die Welt verändert oder habe ich mich verändert? Ich glaube beides wir werden bestimmt noch mehr von Jasmin hören und lesen 13 Das KulturTagJahr ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Altana Kulturstiftung, der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main und dem Hessischen Kultusministerium. Partnerinstitutionen im Kulturbereich sind das Ensemble Modern, The Forsythe Company, das Schauspiel Frankfurt und die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt. Bei den teilnehmenden Schulen handelt es sich um spezielle Modellschulen stellvertretend für die unterschiedlichen Schultypen Grundschule, Integrierte Gesamtschule, Gymnasium und Förderschule mit Schwerpunkt Lernen. Diese nehmen mehrere Jahre konstant am Projekt teil. Durch diese Kontinuität wird die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Bildender Kunst, Musik, Literatur/Schauspiel und Tanz sowie das künstlerische Verständnis einer ganzen Schule tiefgreifend beeinflusst und gefördert. Das KulturTagJahr verändert somit die Schulkultur und führt Schüler, Lehrer und Eltern an zeitgenössische Kunst, aber auch an das übergeordnete inhaltliche Thema der Altana Kulturstiftung heran: den Wert von Natur. KF Astrid Korntheuer, Frankfurt/M, 2014 michael habes fotografie, Frankfurt/M., 2014

14 schule & kultur Neue Intendanten in Mainz und Wiesbaden Mit dem Beginn der neuen Spielzeit im September werden in Mainz und Wiesbaden neue Intendanten das Theatergeschehen in beiden Städten prägen. Uns interessiert dabei natürlich besonders, inwiefern sich das auf das Angebot für Familien auswirkt. Mit justmainz (Junges Staats) wird unter dem neuen Intendanten Markus Müller aus Oldenburg das Angebot für Kinder und Jugendliche ausgeweitet. Und nicht nur das, auch wird die Altersgrenze sehr stark heruntergesetzt, so Ates Yilmaz, Konzertpädagoge am Staats Mainz. So weit, dass es sogar erstmals ein Säuglingskonzert ab null Jahren geben wird. Außerdem stehen auf dem neuen Spielplan für 2014/15 neun Kinder- und Jugend-Inszenierungen aus Schauspiel, Oper und Tanz, sowie zeitgenössisches Kindermusik. Darüber hinaus sollen umfangreiche musik-, tanz- und pädagogische Angebote Kinder und Jugendliche für das Theater begeistern. Über Angebote in Schulen, wie Workshops oder mobile Theaterstücke im Klassenzimmer, will man Kinder unabhängig vom Elternhaus erreichen. Als großes Familienstück steht in der Vorweihnachtszeit Die Schneekönigin auf dem Mainzer Programm. In Wiesbaden wird es mit dem Stück Scrooge oder Weihnachten vergisst man nicht einen Klassiker nach Charles Dickens geben. Ähnliche Angebote für die jüngeren Zuschauer wird der Kölner Eric Laufenberg mit Just in Wiesbaden umsetzen. Die Angebote beginnen für Kinder ab drei Jahren. So gibt es in der Theaterwerkstatt mit Erste Schritte und Theater Vor- Schule Mitmach-Angebote für die Jüngsten. Weiter geht es dann mit Programmen für Schulkinder und Inszenierungen für Kinder und Jugendliche, für die es eine Selbstverständlichkeit werden soll, am kulturellen Leben ihrer Stadt teilzunehmen. Um die Jüngsten auf die bevorstehende Saison einzustimmen, findet in Mainz im September das Kinderfestival mit einem bunten Programm statt, eine Kooperation des Jugendamts Mainz, den Kammerspielen, Frankfurter Hof, Staats, Kulturzentrum Mainz, Forum Theater unterhaus, Haus der Jugend und dem Kinderund Jugendzentrum Reduit. Weitere Infos unter: LG Lies! mir! vor! 14 Das Land des Lesens ist ein geheimnisvoller, unendlicher Erdteil, das berichtete Erich Kästner in seiner Autobiografie Als ich ein kleiner Junge war. Den Weg zu diesen wunderbaren Leseerfahrungen finden allerdings viele Kinder nicht allein. Sie brauchen Menschen, die ihnen vorlesen, mit ihnen Bilderbücher betrachten, über das Gelesene sprechen und ihre Fragen beantworten. Vorlesen ist ein wichtiger Schritt zum eigenständigen Lesen. Dennoch ist eine umfassende Lesekompetenz nicht selbstverständlich. Um allen Kindern und Jugendlichen das Lesen näher zu bringen, sind vor allem Zugänge zu lese- und bildungsfernen Bevölkerungsteilen sowie ungewöhnliche Leseanreize notwendig. Und das schafft zum Beispiel Boris Pfeiffer, Autor der erfolgreichen Drei???-kids Buchreihe. Bei seinen zahlreichen Lesungen trifft er auf viele unterschiedlich lesebegeisterte Kinder. Ein Junge aus Neukölln ist ihm besonders in Erinnerung geblieben. Der Zweitklässler drückte sich nach der Lesung ein Buch ans Herz. Im Gespräch fand der Autor heraus, dass der Junge überhaupt noch nie ein Buch besessen hat. Eltern müssen ihren Kindern Bücher geben, fordert Pfeiffer. Die Schule kann nicht auffangen, was zuhause verpasst wird. Und dazu gehört vor allem Vorlesen im Vorschulalter und dass Grundschüler bis spätestens zur dritten Klasse Spaß am Lesen entwickeln. Und wie überzeugt man dabei die jungen Nichtleser? Boris Pfeiffer schafft es, seine Begeisterung für Geschichten auf die Kinder zu übertragen Ich freue mich besonders, wenn Eltern in meine Lesungen kommen und sehen, wie konzentriert ihr angeblicher Zappelphilipp plötzlich ist. Wenn die Kinder in den Lesungen zuhören, mitdenken und ernst genommen werden, ist der Griff zum Buch nicht mehr weit. Und das Thema muss natürlich stimmen. Demnächst ermitteln die Drei???-kids in der Bundesliga KF RIEMANN NATUR - FORM - SCHUHE Kinderschuhe Kinderschuhe rein pflanzlich gegerbt Fruchtgummi & Lakritz ABC-Mix für die Schultüte! Steingasse Mainz (06131) Christiane Riemann Medizinische Fußpflege Podologin Mainz Am Brand 23 Wiesbaden Schulgasse (seitlich Karstadt)

15 pausenhof Ruandatag am Otto-Schott-Gymnasium (OSG) 15 ab 14 jahren Seit 1982 existiert die Partnerschaft von Rheinlandpfalz zu Ruanda. An dieser Partnerschaft nehmen auch ca. 200 Schulen aus Rheinlandpfalz teil. Jedes Jahr sammeln diese Schulen Geld oder veranstalten Informationstage. Das OSG ist eine von diesen Schulen. Es betreibt seit 1994 eine Partnerschaft mit der Schule Mburabuturo die in Kigali der Hauptstadt Ruandas liegt. Jedes Jahr organisiert das OSG für die sechsten Klassen einen Ruandatag, damit die Schüler das Land und die Schule besser kennenlernen. Ich war dieses Jahr dabei und Berichte darüber. Wie sieht der Alltag der Kinder in Ruanda aus? Müssen sie arbeiten? Wie sieht es in der Schule der Kinder aus? All diese Fragen durften wir Japhet, in Ruanda aufgewachsene inzwischen 33 Jahre altem Mann, stellen. Außerdem gab es einen einstündigen Vortrag über Ruanda, seine Wirtschaft, Entwicklung usw. Danach mussten wir Plakate machen zu den Themen Flora und Fauna, wie lebt ein Kind in Ruanda im Vergleich zu Deutschland. Außerdem machten wir einen Sponsorenlauf durch das Gonsbachtal. Wir sind aber keine Run- Denkmale im Sucher Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre können sich ab sofort am Jugendfotowettbewerb Fokus Denkmal beteiligen. Dazu ruft die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Ausrichterin des bundesweiten Wettbewerbs auf. In diesem Jahr steht Fokus Denkmal wie der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto Farbe und lädt dazu ein, mit der Kamera Denkmale zu entdecken und ihre Geschichte zu erkunden. Dabei gilt es, den Besonderheiten der Farbe eines Denkmals auf die Spur zu kommen, denn diese beeinflusst die Wirkung eines Denkmals auf den Betrachter maßgeblich. Ob harmonisch oder kontrastreich, ob ebenmäßig oder mit zahlreichen Details - die Farbgestaltung eines Gebäudes war stets dem jeweiligen Zeitgeschmack und den zur Verfügung stehenden Materialien unterworfen. Bei Fokus Denkmal sollen die jungen Fotografen die Spuren vergangener Farbigkeit erkunden. Dabei tauchen sie ein in die Geschichte der Denkmale und deren Besitzer. Fokus Denkmal richtet sich an Einzelteilnehmer und Schulklassen gleichermaßen. Den Gewinnern winken Preisgelder bis 300 Euro. Bis zum können die Beiträge als Digitalfotos (max. 3 je Teilnehmer, Auflösung mind x 1600 Pixel) auf CD oder per an die Stiftung gesandt werden: Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Referat Tag des offenen Denkmals, Schlegelstr. 1, Bonn, Infos und Ausschreibung zu Fokus Denkmal unter den gelaufen, sondern eine Strecke für die wir uns Sponsoren gesucht haben und die an den Schulweg der Kinder in Ruanda erinnern sollte, der teilweise über acht Kilometer lang ist. Für die Workshops am Nachmittag bekamen wir Besuch von Ruandischen Studenten, die mit uns trommelten, afrikanische Tänze tanzten und Lieder sangen. Ein paar andere haben aber auch Geschenke für die Kinder in Ruanda gebastelt und Briefe geschrieben. In der letzten Stunde wurde abschließend alles vorgestellt bzw. vorgeführt. Lilly, 12 Jahre Mein Sommer fast ohne Jungs Wettlauf in der Nacht ab 12 jahren Conni ist 15 und das Leben eine Achterbahn... Wie überlebt man einen heißen Sommer, wenn der Freund ganz weit weg ist? Da kommt der Ferienjob als Eisverkäuferin zur Ablenkung wie gerufen. Conni blüht auf und fängt an, den Sommer zu genießen und lernt einen attraktiven Jungen kennen. Conni lässt sich auf einen kleinen, für sie vollkommen harmlosen und unverbindlichen Flirt ein. Doch schon bald merkt sie, dass sich da mehr entwickelt... Ein Hörbuch für Conni-Fans. Mein Sommer fast ohne Jungs, 2 CDs, Karussell, ISBN: , 12,99 EUR. Eddie, Adam und David leben in verschiedenen Jahrzehnten. Trotzdem laufen sie sich immer wieder über den Weg. Denn die Jugendlichen verbindet eine seltene Gabe. Während sie schlafen, können sie alle Grenzen überwinden und durch Raum und Zeit reisen. Dabei verfolgt jeder sein ganz eigenes Ziel. Eddie will alles über das Traumwandeln herausfinden. Adam versucht mit allen Mitteln den Lauf der Geschichte zu verändern. Und David muss seine Familie retten, bevor sie ausgelöscht wird. Thomas Taylor: Wettlauf in der Nacht, chicken house, ISBN: , 14,99 EUR. Seitenwechsel Berlin im Sommer 1961: Die Brüder Bernhard und Julius teilen sich eine Wohnung im Osten der Stadt. Während Julius mit seinem amerikanischen Freund Jack durch die Westberliner Jazzkeller tingelt, beobachtet Bernhard in einem brandenburgischen Wald sowjetische Soldaten dabei, wie sie mysteriöse Gegenstände verladen. Am nächsten Morgen findet er seinen Vater erhängt auf. War es wirklich Selbstmord? Bernhard und Julius beginnen, heimlich Nachforschungen anzustellen und geraten abei zwischen die Fronten der Geheimdienste. Von der Stasi erpresst, beschließen sie, sich in den Westen abzusetzen. Doch in der Nacht ihrer Flucht versperren Stacheldraht und Wachposten ihnen den Weg: Von einem Tag auf den anderen ist Ostberlin zu einem Gefängnis geworden, in dem die Brüder keine ruhige Minute mehr haben. Ein neuer Fluchtplan muss her... Michael Rämling: Seitenwechsel, Coppenrath Verlag, ISBN: , 17,95 EUR. Alle Augen auf dich ab 16 jahren Myriam Bellinger, Star der Internetserie Missing, wurde entführt. Die Täter hinterlassen keine Spuren, und Hauptkommissarin Amelie Fröhlich, die die Ermittlungen leitet, tappt völlig im Dunkeln. Da erscheint auf der Fanpage der Serie ein Videoblog. Man sieht Myriam Bellinger, gefesselt, misshandelt und gefangen in einer winzigen Zelle. Tag für Tag kann die schockierte Öffentlichkeit Myriams Leiden nun online mitverfolgen. Dabei scheint sie sich zunehmend in einen ihrer Entführer zu verlieben. Die Kommentare der Internetgemeinde werden immer emotionaler, und die Klickzahlen schießen in die Höhe. Erst recht, als die erste Lösegeldforderung eintrifft: Zwei Millionen Euro, zu finanzieren über Crowdfunding! Gina Mayer: Alle Augen auf dich, script 5, ISBN , 14,95 EUR.

16 22. Mainzer KinderTheaterFestival Programm im Frankfurter Hof: 2014 Emil und die Detektive Comedia Köln Sa., , 15 Uhr, ab 6-10 J. kinderkultur Yakari Schneeball in Gefahr 16 Yolka - Das Trollmädchen Figuren Blauer Mond Mi., , 15 Uhr, ab 4-9 J. Hänsel und Gretel Kleine Oper Bad Homburg Sa., , 15 Uhr, ab 4-7 J. Tanz mit mir! Volker Rosin Der König der Kinderdisco So., , 15 Uhr, ab 3-8 J. Tickets an allen bekannten VVK-Stellen und Der Indianerjunge Yakari besitzt als einziger im Stamm der Sioux die Fähigkeit, mit Tieren sprechen zu können, wodurch er viele Freunde und Verbündete unter den Waldbewohnern gewinnt. Der wandernde Jäger und Krieger Gespannter Bogen ist auf der Jagd nach dem weißen Bären Schneeball, einem der Freunde von Yakari, um ihn zu erlegen. Gespannter Bogen verlangt von Yakari, ihn zu Schneeball zu führen. Da dieser sich weigert, nimmt er Yakaris Freundin Regenbogen als Geisel. So schmieden Yakari und sein Pony Kleiner Donner einen Plan, um Regenbogen zu befreien und um Gespannter Bogen eine Lektion zu erteilen, die er nie vergessen wird. Das Karfunkel-Figuren für Kinder ab drei Jahren gastiert in Mainz-Kastel im Theaterzelt an der Reduit vom 07. bis (außer 12. und ) jeweils um 16 Uhr. An Sonntagen zusätzlich um 11 Uhr. Info-Tel.: Emil und die Detektive Berlin ist immer eine Reise wert! Aber zunächst muss Emil eine Bahnreise hinter sich bringen, ausgestattet mit Koffer und Blumenstrauß und 140 Mark in der Tasche und das auch noch alleine im Abteil mit einem merkwürdigen Mann mit Hut. Sauber verdient ist das Geld und das Entsetzen groß, als am Zoologischen Garten die Tasche plötzlich leer und das Geld weg ist. Ein Stück der Comedia Köln für Kinder von sechs bis zehn Jahren, aufgeführt im Rahmen des Kinderfestivals Mainz. Am 20.09, um 15 Uhr im Frankfurter Hof, Augustinerstr. 55 in Mainz, Don Quichotte Die Höhepunkte der Abenteuer des fahrenden Ritters sowie seines Knappen Sancho Pansa setzen Musiker der Hochschule für Musik in Mainz und die Mitglieder des Collegius musicum unter Beteiligung ihres jungen Publikums musikalisch in Szene. Am 23. und jeweils von 9.30 bis Uhr und bis Uhr findet die musikalische KinderUni in der Alten Mensa, Johann-Joachim- Becher-Weg 3-9 in Mainz statt. Die Veranstaltung unter Leitung von Prof. Felix Koch ist für Kinder von sieben bis elf Jahren geeignet. Eine Anmeldung bis ist erforderlich bei uni-mainz.de oder unter Tel.: Voglio la luna! Ich will den Mond! Fabio ist unzufrieden. Als eines Nachts auf zauberhafte Weise der Mond zu Besuch kommt, kehrt auch das Glück in Fabios Leben ein. Nachdem sich der Mond wieder verabschiedet hat, möchte Fabio ihn um jeden Preis zurück... Poetisches Theater, Puppenspiel und Live-Musik des Teatro Pirata & Gruppe Baku für Kinder ab vier Jahren. Am um 11 und 15 Uhr im Rahmen des Theaterfestivals Grenzenlos Kultur vol. 16 und des 22. Mainzer Kinderfestivals im KUZ Mainz, Dagobertstr. 20b, Mainz, MUSIK macht Freu(n)de! C! Musikalische Früherziehung (4-6 J.) Instrumentalunterricht in den Fächern: Klavier, Cello, Geige, Gitarre, Querflöte, Blockflöte u.a. Neue Kurse MFE und Musikgarten haben begonnen, es gibt noch freie Plätze! Tel.: Literarisches Fantasy-Festival Stars der Fantasy-Szene lesen am ab 19 Uhr für ihre Fans unter freiem Himmel und in magischer Atmosphäre. Mit dabei sind Ursula Poznanski, Sonja Kaiblinger, Stefan Bachmann, Nina Blazon und als Höhepunkt um Mitternacht: Wolfgang Hohlbein. Der Jazzer Dieter Arnold sorgt für musikalische Umrahmung der spannenden Szenen. Garten der Buchhandlung in der Villa Herrmann, Mozartstr. 3, Ginsheim-Gustavsburg, Kartenvorverkauf unter Tel.: oder mzwi_klimperkiste neu_2.indd :18:26

17 kinderkultur 17 Wenn mein Dackel Flügel hätte Jede Lesung Erwin Grosches beginnt mit einem Lied. Dazu spielt er Klavier, singt zu der Gitarre und begleitet sich mit Akkordeon, Zahnbürsten und Besteckschublade. Grosche erzählt von verliebten Scheibenwischern, vom wütenden Tigerstuhl, und warum der Löffel zum Löffel ins Löffelfach will. Erwin Grosche ist der Poet unter den Kinderbuchschriftstellern. Seine Geschichten und Gedichte haben längst ihren Platz in den Schulbüchern und Gedichtsammlungen für die ganze Familie gefunden. Für Kinder ab fünf Jahren. Am um 10 und 15 Uhr in der Reduit, Am Rheinufer, Mainz-Kastel, Lesesommer Jedes Jahr veranstaltet das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz einen Lesesommer für Kinder. Dabei beteiligen sich 168 Bibliotheken in ganz Rheinland- Pfalz. Die Anna-Seghers Bibliothek in Mainz ist eine davon. Der Lesesommer beginnt jedes Jahr ein bis zwei Wochen vor den Sommerferien und endet ein oder zwei Wochen nach den Sommerferien, genaue Zeiten muss man auf der Internetseite der Bibliothek nachgucken. Man braucht einen Bibliotheksausweis, um dort mitmachen zu können. Den kann man in der Bibliothek in Begleitung eines Erziehungsberechtigten beantragen. Wenn man sich dort angemeldet hat, bekommt man einen Lesesommer- Ausweis, auf dem man abhacken kann, wie viele Bücher man schon gelesen hat. Zu jedem Buch füllt man einen Zettel aus, auf dem Fragen zu dem Buch beantwortet werden müssen. Das schönste Ei der Welt Es geht um Eitelkeiten, Freundschaft, innere Werte, Egoismus und weise Lösungen. Die Hühner Pünktchen, Latte und Feder streiten sich, wer die Schönste sei. Dabei behauptet jede: Ich bin die Schönste! Da sie sich nicht einigen können, gehen sie zum König. Der möge eine Entscheidung treffen. Wie sie lautet, was der Wegweiser zu singen hat und wie man einen Aufführungssaal in ein Königreich verwandeln kann, erleben Sie mit diesem Stück. Eine zauberhafte und mitreißende Hühnerei-Geschichte. Die Veranstaltung wird simultan durch den Gebärdensprachdolmetscher Stefan Richter in Deutsche Gebärdensprache (DGS) übersetzt. Ein mitreißendes Figuren nach dem Buch von Helme Heine/Middelhauve für Kinder ab vier Jahren. Am um 11 Uhr im Achterbähnchen in den Burg-Lichtspielen, Darmstädter Landstraße 62, Gustavsburg, Diese Zettel kommen in eine Kiste, damit sie bei der Endverlosung teilnehmen. Die Zettel zählen dabei sozusagen als Lose. An der Endverlosung kann man aber nur teilnehmen, wenn man drei oder mehr Bücher gelesen hat. Verlost werden zum Beispiel Gutscheine von örtlichen Buchhandlungen oder Eisgutscheine. Wenn der gesamte Lesesommer in allen Büchereien zu Ende ist, gibt es nochmal eine Verlosung von allen Zetteln aus Rheinland-Pfalz. Nicht so gut finde ich, dass es nicht so viele gute Bücher dabei sind und, dass es nur eine sehr kleine Auswahl gibt. Das führt dazu, dass man Bücher liest, die man sonst eher nicht lesen würde. Was wiederum gut ist, denn so lernt man andere Arten von Büchern kennen. Es sind auch aber Bücher für jede Altersklasse dabei: von Erstleser- bis Teenie-Bücher. Ich hoffe, ich habe euch begeistert, beim Lesesommer mitzumachen. Weitere Infos unter Lilly, 12 Jahre Yolka, das Trollmädchen Das Trollmädchen Yolka gehört zur Familie der Süd-Trolle. Sie liebt es zu trommeln. Auf der Suche nach einem besonderen Holz gelangt sie zu den Nord-Trollen, die für ihre rauschenden Feste bekannt waren. Aus Angst vor dem Kawutsch, einem sonderbaren Höhlenwesen, führen sie nun ein zurückgezogenes Leben. Wie es Yolka und ihrem neuen Freund, Nord-Troll-Bati mit Hilfe der weißen Eule gelingt, den Kawutsch zu besiegen, davon handelt die spannende Inszenierung über Vertrauen und Identität des Figurens Blauer Mond. Die Botschaft des Stückes ist: wenn Angst dich beherrscht, veränderst du nur etwas, in dem du Vertrauen wagst; du besitzt das Zeug, dich zu wehren und etwas zu verändern! Für Kinder von vier bis neun Jahren. Am um 15 Uhr im Frankfurter Hof, Augustinerstr.55, Mainz,

18 auszeit 18 Vom Hobby zum Beruf Mit Mut und Beharrlichkeit zum Traumberuf Künstlerin Ein Interview mit einer Frau, die dies mit der Unterstützung der Familie geschafft hat Frau Mertel Sie haben einen Abschluss als Diplom-Geographin und haben eine Familie mit drei Kindern. Wie kommt man da zur Malerei? Zurückschauend kann ich sagen, dass ich nach der Malerei regelrecht gesucht habe. Mein ganzes Leben lang war ich. Immer schon habe ich Farben geliebt, kombiniert, ein gutes Farbgefühl gehabt. Im Studium der Geographie habe ich Bodenaufschlüsse gezeichnet und bei botanischen Exkursionen kleine Pflanzenskizzen. Im Laufe meines Lebens wurde der Wunsch sich auszudrücken immer stärker, ich wollte etwas mit meinen Händen gestalten. Ich suchte mir einen Kunstkurs. Wie kam es, dass Sie aus Ihrem Hobby einen Beruf machen wollten und wie sieht der aus? Vom ersten Augenblick war eine besondere Begeisterung und Faszination da. Ich entwickelte mich schnell weiter, wollte immer mehr können. Deshalb fing ich das Studium Zeichnung und Malerei an der Kunstwerkstatt Mainz an. Nur hier kann man Spiel der Königin England im Jahre Als Katherine Parrs zweiter Ehemann, John Latymer, stirbt, wird sie bereits vor Ende des Trauerjahres an den Hof Heinrich VIII. gerufen. Der alte, sterbende König, hatte schon fünf Königinnen an seiner Seite. Als sechste Frau sucht er sich Katherine Parr aus erst einunddreißig Jahre alt und schon zweifache Witwe. Er hätte keine bessere finden können, denn Katherine ist klug, auf Ausgleich bedacht und eine überaus patente Frau. Ihr Herz gehört aber Thomas Seymour, dem Bruder der dritten Ehefrau Heinrichs, und sie beginnt eine Affäre mit ihm. Doch ihre Liebe hat keine Chance. Aber nicht we Mainz Rheinstr. 105 dies auch auf dem zweiten Bildungsweg studieren. Der Übergang vom Hobby zum Beruf ging fließend und war eine konsequente Folge meiner intensiven Beschäftigung mit dem Handwerk der Zeichnung und Malerei. Meinen Beruf als Künstlerin empfinde ich als Berufung. Mit Malerei, Zeichnungen und Druckgraphik will ich den besonderen Augenblick darstellen, in dem man in einer Handlung vertieft ist und somit ganz bei sich ist. Wie hat Ihre Familie darauf reagiert und wie hat gen dieser Beziehung hängt ihr Leben an einem seidenen Faden es tobt auch immer noch ein blutiger Religionskrieg. In diesem sehr genau recherchierten Roman ist eine moderne Frau zu entdecken, die bislang im Schatten ihrer Vorgängerinnen stand. In England wurde Elizabeth Fremantle dafür gefeiert, dass sie wie kaum eine andere die Tudor-Zeit wieder lebendig werden lässt. Der Leser wird von der spannenden Geschichte in ihren Bann gezogen. Elizabeth Fremantle: Spiel der Königin. Ein Tudor-Roman, Verlag C. Bertelsmann, ISBN: , 19,99 EUR. sie Sie bei der Umsetzung unterstützt? Meine Familie steht voll und ganz hinter mir. Am Anfang malte ich in einer kleinen Ecke unterm Dach. Aber bald schon brauchte ich mehr Platz. Bei der Suche danach fand ich ein altes Haus, das ich zusammen mit meinem Mann umgebaut habe. Heute sind dort neben meinem Atelier auch zwei Ausstellungsräume und ein Seminarraum zu finden, in dem Malunterricht stattfindet. Welche Pläne haben Sie? Neben der Malerei möchte ich zukünftig meine Galerietätigkeit ausbauen, um auch anderen Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihre Werke auszustellen beende ich mein Studium. Zeichnung und Malerei werden mich mein weiteres Leben begleiten. Vielen Dank für das Gespräch! KW Weitere Informationen zur Galerie LINEA in Nieder-Olm unter auszeit Fräulein Stinnes fährt um die Welt Schon als kleines Mädchen war Clärenore Stinnes von Autos und Reisen begeistert. Mit 18 Jahren legte sie ihre Führerscheinprüfung ab und begann Autorennen zu fahren. Sie gewann unter anderem den Großen Preis von Moskau, an dem sie als einzige Frau teilnahm wollte sie die Welt aus eigener Anschauung erleben und beschloss, eine Weltreise zu unternehmen. Erfolgreich suchte sie Sponsoren und startete 1927 ihre Expedition in einem fabrikneuen Adler Standard 6. Ihr Team bestand aus zwei Mechanikern und dem schwedischen Kameramann Carl-Axel Söderström Kilometer hatten sie vor sich. Extreme Hitze in der syrischen Wüste, Sumpflandschaften auf dem Weg nach Nowosibirsk und unwegsames Gelände in den Anden keine der zahlreichen Gefahren und Strapazen konnte die mutige und kämpferische Frau von ihrem Ziel abhalten und so beendete Clärenore Stinnes ihre Weltumrundung erfolgreich im Juni 1929 in Berlin. In der Ausstellung können die Besucherinnen und Besucher anhand der damaligen Fahrtroute die waghalsige Expedition miterleben. Schwerpunkt ist das einzigartige Film- und Fotomaterial, das Carl-Axel Söderström während der Expedition rund um den Globus aufgenommen hat. Neben diesen Originalaufnahmen sind Spielfilmsequenzen des gleichnamigen Kinofilms sowie zahlreiche Originalexponate der Weltumrundung zu sehen. Die Ausstellung im frauen museum wiesbaden, Wörthstr. 5 in Wiesbaden läuft noch bis zum Infos unter

19 medien 19 ab 2 jahren ab 4 Jahren Schau hin, spiel mit! In großen Bildern entdecken die Kleinsten ihre Welt ganz spielerisch und lernen dabei, wie die Dinge heißen. Das besondere Extra: 16 Puzzlekarten und dazu ganz einfache Spielideen. Was für ein toller Such- und Spielspaß für alle Mädchen und Jungs. Charlotte Wagner: Schau hin, spiel mit! Sachen, die ich gerne mag, Arena Verlag, ISBN: , 9,99 EUR. Karl von der Wimmelburg Karl träumt davon, Abenteuer zu erleben wie die großen Ritter! Schwierig, wenn man nur ein Holzschwert und einen Esel hat. Aber dann findet Karl ein steinernes Ei, aus dem ein seltsamer Drache schlüpft, und schon ist er mitten drin im Abenteuer. Ein sehr gefräßiges Drachenbaby, das Karl JamJam tauft. Karl bringt es auf die Wimmelburg zum weisen Zauberer Leonardo. Aber JamJam büxt aus und beißt sich im Burghof durch alles, was ihm vor die Schnauze kommt. Der König lässt ihn ins Gefängnis werfen. Nun braucht Karl einen Plan und Mut wie ein echter Ritter, um seinen Freund zu retten. Karl von der Wimmelburg, Ravensburger Buchverlag, ISBN: , 12,99 EUR. Alles über Prinzessinnen ab 3 Jahren ab 4 Jahren Es ist der große Traum vieler kleiner Mädchen: ein Mal Prinzessin sein! Doch wie sah der Alltag bei Hofe wirklich aus? Mussten Prinzessinnen auch zur Schule gehen? Und warum brauchten sie eine Flohfalle? Dieser Band lädt zu einem schillernden und zugleich sachlich fundierten Ausflug in das pompöse Leben zur Zeit des Barock ein. Besonderes Highlight: ein herausnehmbarer Bogen mit Prinzessinnen- Anziehpuppe. Andrea Erne: Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Prinzessinnen, Ravensburger Buchverlag, ISBN: , 12,99 EUR. Zu viel Kleber! Ach, was weiß die Lehrerin denn schon? Je mehr Klebstoff, umso besser, findet Max, der es liebt, großartige Kunstwerke aus Kleber herzustellen. Doch eines Tages wird er selbst Teil seines Meisterwerkes. Gibt es eine Rettung für Max? Jason Lefebvre, Zac Retz: Zu viel Kleber! Lappan Verlag, ISBN: , 12,95 EUR. Mein großes Leseübungsbuch Franzi wünscht sich ein Pferd zum Geburtstag. Ob sich ihr großer Wunsch erfüllt? Malin hat schon ein Haustier: eine Schildkröte. Aber ob es eine gute Idee ist, die mit in die Schule zu nehmen? Dieses großformatige Heft aus der Reihe Lese detek tive Übungsbücher enthält zwei komplette Erstlesegeschichten mit 100 abwechslungsreichen Leserätseln und Aufgaben. Lese- und Rätselspaß für die 1. Klasse! Luise Holthausen, Beate Dölling: Mein großes Leseübungsbuch, Fischer Duden Kinderbuch, ISBN: , 9,99 EUR. Surfen, chatten, posten, bloggen Smartphones aber richtig! ab 6 Jahren ab 8 Jahren Ein Großteil der jungen Internetnutzer tummelt sich in sozialen Netzwerken wie Facebook. Was aber passiert im Internet? Welche Gefahren lauern, wenn man seine Daten und Fotos hochlädt, was passiert in Onlineshops und Internetchats? Mit einfachen, animativen Texten, verschiedenen Infokästen und vielen Tipps rund um das World Wide Web informiert und sensibilisiert dieses Buch für das sichere Surfen im Internet. Andrea Schwendemann: Surfen, chatten, posten, bloggen, Meyers Kinderbuch, ISBN: , 4,99 EUR. Kinder besitzen schon im Grundschulalter eigene Handys und Smartphones. Auch wenn sie diese intuitiv bedienen oder sich mit Freunden austauschen, brauchen sie ein Grund als Rüstzeug. Das Buch erklärt wie die Geräte funktionieren, welche Sicherheitseinstellungen es zu beachten gilt und was man keinesfalls tun sollte. Der Kindermedien- Experte Thomas Feibel gibt wichtige Hinweise zu den am häufigsten genutzten Features, wie Spiele, WhatsApp, Skype, Facebook, Telefon und . Thomas Feibel: Smartphones aber richtig! Ravensburger Buchverlag, ISBN: , 6,99 EUR. Giftgefahr unter Wasser ab 8 Jahren Bei einer Paddeltour mit dem Schlauchboot entdecken die Grünen Piraten plötzlich massenhaft tote Fische. Und Miranda flattern seltsame Drohbriefe aufs Hausboot. Als auch noch ihr Hund Campino entführt wird, müssen die Grünen Piraten handeln. Ein spannender Umweltkrimi, bei dem selbst Lesemuffel zu Leseratten werden. Andrea Poßberg/Corinna Böckmann: Die Grünen Piraten Giftgefahr unter Wasser, Südpol Verlag, ISBN , 8,90 EUR. Freds sensationelle Spinnereien So riecht Glück ab 9 Jahren Herzlich willkommen in Fred M. Hansens Gedankenwelt. Auf den ersten Blick ist Fred ein ganz normaler Junge. Aber seine Spinnereien sind wirklich sensationell. Richtig schräg wird es, als Fred nach Berlin zieht. Hier spinnt er davon, in das geheimnisvolle Refugium aufgenommen zu werden und seine Mitschülerin, die schöne Helena Puderzucker, zu retten. Nur doof, dass die so gar nicht gerettet werden will. Christian Seltmann: Freds sensationelle Spinnereien, Arena Verlag, ISBN: , 9,99 EUR. Während eines Bombenhagels verliert Hund Locke sein Zuhause und die Menschen, die er liebt. Um zu überleben, muss er fliehen und dramatische Zeiten als Streuner, Zirkusund Wachhund durchmachen. Doch Locke glaubt fest an ein Wiedersehen mit seinen Menschen, besonders den Kindern Janinka und Mirek. Eine abenteuerliche Geschichte um Mut und Zivilcourage aus den Augen eines Hundes. David Cirici: So riecht Glück, Dressler, ISBN: , 12,99 EUR.

20 Lola auf der Erbse Zusammen mit ihrer Mutter wohnt die neunjährige Lola auf einem Hausboot, das auf den Namen Erbse getauft wurde. Eigentlich ist das Leben der beiden perfekt. Doch Lola vermisst ihren Vater, der eines Tages einfach verschwand. Immer noch hofft sie, er würde plötzlich wieder an Deck stehen und alles wäre so, wie es vorher war. Kein Wunder, dass Lola stinkwütend ist, als ihre Mutter plötzlich einen neuen Freund hat. Und so tut sie alles, um den unerwünschten Eindringling wieder zu vertreiben. Thomas Heinemanns Verfilmung der gleichnamigen Buchvorlage zeigt die Welt aus Sicht von Lola. Dabei spart der Film nicht an fantasievollen kleinen Einfällen, die den träumerischen Einfallsreichtum heranwachsender Kinder spielerisch wiedergeben. Lola selbst spricht immer wieder zwischendurch direkt mit dem Zuschauer, erklärt dabei nicht nur ihre Gedanken, sondern spricht auch einzelne Probleme und Konflikte an, die gerade im Bild zu sehen waren. So fühlen sich gerade die jüngsten Zuschauer an die Hand genommen und bekommen auch ganz aktuelle Themen vermittelt, wie etwa Sabine Finger medien der Lebensalltag illegal in Deutschland lebender Immigranten oder die Probleme von Scheidungskindern. Als am Ende dann alle zusammenkommen, um Lolas Geburtstag zu feiern, kann Lola auch wieder lächeln. Denn sie hat einen neuen besten Freund gefunden und wieder Spaß am Leben. Lola auf der Erbse ist der beste Beweis für es und liebevoll gemachtes deutsches Kinderkino, das seine jungen Zuschauer ernst nimmt und mit viel Spaß ganz ohne erhobenen Zeigefinger seine Geschichte erzählt. Unsere neue Heldin heißt Lola! Ab im Kino. 20 ab 10 Jahren Der Zauberladen von Applecross Finley McPhees Leben verläuft ziemlich eintönig, bis die Lilys plötzlich in Applecross auftauchen und ihren geheimnisvollen Laden eröffnen. Von da an geschehen eine ganze Menge merkwürdiger Dinge in dem kleinen schottischen Ort. Für so manch einen wäre das Grund genug, schnell das Weite zu suchen. Nicht aber für Finley McPhee! Ein spannendes Hörbuch für Geisterjäger. Der Zauberladen von Applecross, 3 CDs, Cbj Audio, ISBN: , 12,99 EUR. Flammendes Inferno Kaum haben sich Tim und Bob von ihrem ersten Auftrag für den S.W.A.P. erholt, meldet sich der Geheimdienst schon wieder bei ihnen. Die verrückte Madame Hot plant, die Welt in einen riesigen Feuerball untergehen zu lassen, wenn man ihre Forderungen nicht erfüllt. Für die beiden Jungs ist klar: Ohne sie geht s nicht, und schon bald stecken sie in einem neuen brandgefährlichen Agentenabenteuer Rüdiger Bertram: Die Jungs vom S.W.A.P.: Flammendes Inferno, Oetinger, ISBN: , 12 EUR. ab 10 Jahren Happy Earth Über 100 e und leicht umzusetzende Ideen, wie man grüner, fairer und nachhaltiger leben kann in unterhaltsamen und informativ geschriebenen Texten. Do-it-yourself-Klamotten, Tipps zum einfachen Energiesparen, Rezepte für leckere Gemüsesnacks, legale Guerilla-Gardening-Ideen, natürliche Beauty- Anleitungen und unzählige weitere Einfälle für eine glücklichere Welt alles in einem Buch! Ein Sachbuch mit zahlreichen Farbfotos, Infokästen und spannenden Tipps für Grüne Helden. Chantal-Fleur Sandjon: Happy Earth 100 Ideen, wie du die Welt verbessern kannst, Sauerländer, ISBN: , 14,99 EUR. Jetzt auch für 3D! VERBOTEN GÜNSTIG: DAS 5-STERNE-TICKET. 1x zahlen, 5 x sparen! Sie möchten wieder und immer wieder ins Kino? Dann ist das 5-Sterne-Ticket genau das Richtige! Erleben Sie 5 Filme Ihrer Wahl zum unschlagbaren Sparpreis von 32,50! Infos unter cinestar.de Kinostarts im August Ab durch den Dschungel Familie, Animation (ROK, MEX 2014) Planes 2 Immer im Einsatz Animation, Komödie (USA 2014) Saphirblau Fantasy, Abenteuer (D 2014) Kinostarts im September Lola auf der Erbse Familie (D 2014) Die Biene Maja 3D Familie, Animation (D 2014)

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz

Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz Am 28. Februar 2013 wurden unsere Schule für die Kooperation mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz vom Ministerium

Mehr

Optimal A2/Kapitel 4 Ausbildung Informationen sammeln

Optimal A2/Kapitel 4 Ausbildung Informationen sammeln Informationen sammeln Das Schulsystem in Deutschland eine Fernsehdiskussion. Hören Sie und notieren Sie wichtige Informationen. Was haben Sie verstanden. Richtig (r) oder falsch (f)? Alle er ab 6 Jahren

Mehr

www.feinstoffliche-heilweisen.de

www.feinstoffliche-heilweisen.de Herzlich Willkommen in unserem ONLINE-Coaching-Kurs Ernährung. Ganz gewiss sind Sie gut informiert zum Thema gesunde Ernährung. Vielleicht haben Sie auch schon einen oder mehrere Versuche unternommen,

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Rehabilitandenbefragung

Rehabilitandenbefragung (Version J) Rehabilitandenbefragung Rehabilitandenbefragung Kinder- und Jugendlichen-Rehabilitation Fragebogen für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre Fragebogen-Version: J Anonymisierungsnummer Hinweise

Mehr

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Unser Angebot unter dem Titel bewusst leben zielt auf Kinder im Alter von rund 7 bis 12 Jahren ab. Es wäre möglich, das Projekt im Rahmen eines Kurses, sowie eines Workshops anzubieten. Dabei haben Sie

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Konzeption Kath. Kindergarten St. Bernhard, Talstr. 36, 75031 Eppingen Herausforderungen für unsere Großen

Konzeption Kath. Kindergarten St. Bernhard, Talstr. 36, 75031 Eppingen Herausforderungen für unsere Großen Herausforderungen für unsere Großen Konzept für die pädagogische Begleitung beim Übergang vom Kindergarten zur Grundschule Die Vorbereitung auf die Schule beginnt mit der Aufnahme des Kindes in den Kindergarten

Mehr

Die Stiftung nattvandring.nu

Die Stiftung nattvandring.nu Die Stiftung nattvandring.nu Die Stiftung Nattvandring.nu wurde von E.ON, einem der weltgrößten Energieversorger, in Zusammenarbeit mit der Versicherungsgesellschaft Skandia gebildet auf Initiative der

Mehr

Odysseum Köln Bildungspartner und außerschulischer Lernort

Odysseum Köln Bildungspartner und außerschulischer Lernort P Odysseum Köln Bildungspartner und außerschulischer Lernort Michael Cremer SK-Stiftung CSC Cologne Science Center Rotary Forum des Berufsdienstes im Distrikt 1810 8. Mai 2010 in der Rhein-Erft Akademie

Mehr

Der Paten-Club. Laura:

Der Paten-Club. Laura: Ricarda-Huch-Gymnasium Gelsenkirchen Städtische Schule der Sekundarstufen I u. II mit englisch bilingualem und naturwissenschaftlichem Zweig Telefon 02 09 / 957 000 Fax 02 09 / 957 00 200 E-Mail rhg@rhg-ge.de

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Ein Projekt von ikule e.v. gefördert von SAP

Ein Projekt von ikule e.v. gefördert von SAP Ein Projekt von ikule e.v. gefördert von SAP Das Projekt Ziele Kultur ist kein abgeschlossenes und statisches Ganzes. Kultur ist dynamisch und wandelbar. Für dieses Verständnis möchte ikule (interkulturelles

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

Unser Engagement für das Kinderhaus

Unser Engagement für das Kinderhaus Unser Engagement für das Kinderhaus Die Berlin Hyp und das Kinderhaus Berlin Eine Großstadt wie Berlin ist von einer hohen Arbeitslosigkeit und einer Vielzahl sozialer Brennpunkte gekennzeichnet. Gerade

Mehr

meine Zukunft führt Das neue Angebot komm auf Tour meine Stärken,

meine Zukunft führt Das neue Angebot komm auf Tour meine Stärken, Das neue Angebot komm auf Tour meine Stärken, meine Zukunft führt in der 7. Klasse an Haupt- und Gesamtschulen an die Themen heran. Die Jugendlichen entdecken spielerisch ihre persönlichen Stärken bzw.

Mehr

Rehabilitation mit Kindern als Begleitpersonen

Rehabilitation mit Kindern als Begleitpersonen Rehabilitation mit Kindern als Begleitpersonen > Angebote > Unterkunft > Organisation der Kinderbetreuung Zu unserer Klinik Die Mittelrhein-Klinik ist eine moderne Rehabilitationklinik mit 178 Betten in

Mehr

Neue Autorität. Umsetzungen in der Schule. zürich. November 2010. www.newauthority.net. PEN Das Neue Autorität Programm für Schulen

Neue Autorität. Umsetzungen in der Schule. zürich. November 2010. www.newauthority.net. PEN Das Neue Autorität Programm für Schulen Neue Autorität Umsetzungen in der Schule zürich November 2010 www.newauthority.net Überblick über den Vortrag PEN Das Neue Autorität Programm für Schulen Schwierigkeiten der Lehrer verstehen Die Lehrerpräsenz

Mehr

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg.

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg. 10 Hausaufgaben-Tipps Versuch es erst einmal allein! Wenn du nicht weiter kommst, darfst Du mich gerne rufen. So ermuntern Sie ihr Kind selbstständig zu arbeiten. Erklär mir bitte die Aufgaben! Während

Mehr

Aktuelle Angebote April 2015

Aktuelle Angebote April 2015 Kranke Menschen Mitarbeit in der Bücherei der Kinderklinik Eine Kinderklinik bietet ihren kleinen Patienten einen Bücherwagen, der ihnen altersgerechten Lesestoff ans Bett bringt. Einsatzzeit: 1-2 x pro

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

3.2 Musikunterricht. Interviewpartner: Gertraud Ungerer Michael Dannhauer Claudia und Ulrich Meyer Julian Müller-Henneberg

3.2 Musikunterricht. Interviewpartner: Gertraud Ungerer Michael Dannhauer Claudia und Ulrich Meyer Julian Müller-Henneberg 3.2 Musikunterricht Von Ivana Jordanoska (Mazedonien) Zuzana Palackova (Slowakei) Fulganu Loredana (Rumänien) Thong Li (China) Tatjana Tscherkaschina (Russland) Interviewpartner: Gertraud Ungerer Michael

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

aus der Armut 12-1 Haketa aus Togo

aus der Armut 12-1 Haketa aus Togo Bildung ist der beste Weg aus der Armut In der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte wird zwar der kostenlose Zugang des grundlegenden Unterrichts gefordert, für die meisten Kinder mit Behinderungen

Mehr

SAKSA. Engagieren Sie!

SAKSA. Engagieren Sie! SAKSA Engagieren Sie! Mannerheimin Lastensuojeluliiton Varsinais-Suomen piiri ry Perhetalo Heideken (Familienhaus Heideken) Sepänkatu 3 20700 Turku Tel. +358 2 273 6000 info.varsinais-suomi@mll.fi varsinaissuomenpiiri.mll.fi

Mehr

Leselust statt Lesefrust Schulkinder lesen Kindergartenkindern vor!

Leselust statt Lesefrust Schulkinder lesen Kindergartenkindern vor! Leselust statt Lesefrust Schulkinder lesen Kindergartenkindern vor! In Kooperation zwischen der Florianschule GGS Neusser Str. und der KölnKita Hohenfriedbergstr. startete im März 2009 ein Leseprojekt

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Frau Zeibig/FSJ 12:25 13:10 Uhr

Frau Zeibig/FSJ 12:25 13:10 Uhr Schulaufgabenbetreuung Hier kannst du gemeinsam mit deinen Mitschülern und unter Aufsicht einer Fachkraft deine Hausaufgaben machen, Übungsaufgaben lösen oder dich auf anstehende Tests vorbereiten. Bibliothek-rechts

Mehr

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu!

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Beschluss der 33. Bundes-Delegierten-Konferenz von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Leichte Sprache 1 Warum Leichte Sprache? Vom 25. bis 27. November 2011 war in

Mehr

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Bindung macht stark! Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Vorwort Liebe Eltern, Von Paderbornern für Paderborner eine sichere Bindung Ihres Kindes ist der

Mehr

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Die Schule geht bald los! Schulmaterialien Unterlagen für die Schulbuchausleihe haben Sie bekommen

Mehr

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen finden Sie online unter: Anmeldungen erfolgen direkt online. Über die Filterfunktion

Mehr

Nachhilfeinstitut LOGOS Waldkraiburg Mühldorf Traunreut

Nachhilfeinstitut LOGOS Waldkraiburg Mühldorf Traunreut *weitere Informationen zur Kriterienliste innen Nachhilfeinstitut LOGOS Waldkraiburg Mühldorf Traunreut inkl. Gutschein für Schulstunden Nachhilfeunterricht Sehr geehrte Eltern! Der Schul- und Lernalltag

Mehr

Die Engelversammlung

Die Engelversammlung 1 Die Engelversammlung Ein Weihnachtsstück von Richard Mösslinger Personen der Handlung: 1 Erzähler, 1 Stern, 17 Engel Erzähler: Die Engel hier versammelt sind, denn sie beschenken jedes Kind. Sie ruh

Mehr

Was ist ein Institut für Menschen-Rechte? Valentin Aichele

Was ist ein Institut für Menschen-Rechte? Valentin Aichele Was ist ein Institut für Menschen-Rechte? Valentin Aichele Wer hat den Text geschrieben? Dr. Valentin Aichele hat den Text geschrieben. Dr. Aichele arbeitet beim Deutschen Institut für Menschen-Rechte.

Mehr

Warum ist die Schule doof?

Warum ist die Schule doof? Ulrich Janßen Ulla Steuernagel Warum ist die Schule doof? Mit Illustrationen von Klaus Ensikat Deutsche Verlags-Anstalt München Wer geht schon gerne zur Schule, außer ein paar Grundschülern und Strebern?

Mehr

Für Kinder mit Behinderung von 10-16 Jahren. Veranstalter: der Behindertenhilfe in. Stadt und Kreis Offenbach. Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach

Für Kinder mit Behinderung von 10-16 Jahren. Veranstalter: der Behindertenhilfe in. Stadt und Kreis Offenbach. Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach Für Kinder mit Behinderung von 10-16 Jahren Veranstalter: der Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach Liebe Eltern... Die Sexualität spielt eine wichtige Rolle im

Mehr

Nachher sagen die noch, ich hab sie angefasst

Nachher sagen die noch, ich hab sie angefasst Ehrenamt und Schutz vor sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen Nachher sagen die noch, ich hab sie angefasst Eine Informationsbroschüre, die (mehr) Sicherheit gibt. Zündfunke/Sportjugend_2012.indd

Mehr

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verhalten Nun hast du das. Schuljahr mit Erfolg abgeschlossen. Dein Verhalten den anderen Kindern gegenüber war sehr rücksichtsvoll und kameradschaftlich.

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

T H E M E N S E R V I C E

T H E M E N S E R V I C E Themenservice Märchen-App fürs Sprachenlernen Ein Gespräch mit dem Deutschlandstipendiaten Jerome Goerke Jerome Goerke ist aufgeregt. Seit ein paar Wochen wirbt er per Crowdfunding-Plattform für eine ungewöhnliche

Mehr

Familienzentrum. Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung!

Familienzentrum. Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung! in der HH Kindheit & Jugend ggmbh Wieboldstraße 27, 49326 Melle, Tel.: 05428-921036, Fax: 05428-921038 E-Mail: montessori-kinderhaus-neuenkirchen@os-hho.de Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung!

Mehr

Die Chancenstiftung Bildungspaten für Deutschland

Die Chancenstiftung Bildungspaten für Deutschland Die Chancenstiftung Bildungspaten für Deutschland Die ungleichen Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen gehören zu den größten Herausforderungen für unser Land. Jedes Kind sollte eine gerechte Chance

Mehr

Surfen, aber richtig!

Surfen, aber richtig! Surfen, aber richtig! Finn ist eine clevere Netzraupe mit einem besonderen Hobby. Am liebsten durchstöbert er das Internet und sucht nach tollen Internetseiten. Begleite ihn auf seiner abenteuerlichen

Mehr

Leiterin: Gesamtschuldirektorin Gertrud Korf, Tel. 02581/2743. Vielfalt Chancengleichheit Gemeinschaft Leistung

Leiterin: Gesamtschuldirektorin Gertrud Korf, Tel. 02581/2743. Vielfalt Chancengleichheit Gemeinschaft Leistung A. Bildungswege der Gesamtschule 1. Städtische Gesamtschule Warendorf Leiterin: Gesamtschuldirektorin Gertrud Korf, Tel. 02581/2743 E-Mail: gesamtschule@warendorf.de Homepage: www.gesamtschule-warendorf.de

Mehr

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Lektion 7 Schritt A Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Zeit Schritt Lehrer-/ Schüleraktivität Material/ Medien 2 Std. Einstimmung auf Der Lehrer stellt Fragen zu den Bildern A, B und C KB das Thema Bild

Mehr

Martin-Luther-Schule Schmalkalden Grundschule der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Martin-Luther-Schule Schmalkalden Grundschule der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck Martin-Luther-Schule Schmalkalden Grundschule der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck Die Martin-Luther-Schule Schmalkalden nahm am 30.08.2007, als zweite Grundschule in Trägerschaft der Evangelischen

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Kinderrechte mit allen Sinnen. Auf dem Weg zu einer kindergerechten Schule

Kinderrechte mit allen Sinnen. Auf dem Weg zu einer kindergerechten Schule Kinderrechte mit allen Sinnen Auf dem Weg zu einer kindergerechten Schule Kinderrechte-Projekttag An einem Kinderrechtetag haben die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen die Kinderrechte mit allen

Mehr

Mit Leichtigkeit zum Ziel

Mit Leichtigkeit zum Ziel Mit Leichtigkeit zum Ziel Mutig dem eigenen Weg folgen Ulrike Bergmann Einführung Stellen Sie sich vor, Sie könnten alles auf der Welt haben, tun oder sein. Wüssten Sie, was das wäre? Oder überfordert

Mehr

... damit Ihr Kind gesund groß wird. Informationen zum Früherkennungs- und Vorsorgeprogramm

... damit Ihr Kind gesund groß wird. Informationen zum Früherkennungs- und Vorsorgeprogramm ... damit Ihr Kind gesund groß wird Informationen zum Früherkennungs- und Vorsorgeprogramm ...damit Ihr Kind gesund groß wird 2 Liebe Mutter, Lieber Vater Kinder zu haben ist sehr schön. Bis Ihr Kind groß

Mehr

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

Liebe Schülerin, lieber Schüler, Liebe Schülerin, lieber Schüler, Deine Schule hat sich entschlossen, beim SOCIAL DAY HERFORD 2015 mitzumachen! Bei diesem außergewöhnlichen Spendenprojekt des Stadtjugendringes Herford e.v. unter der Schirmherrschaft

Mehr

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Deutsch 11. 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung. Claudine Steyer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Deutsch 11. 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung. Claudine Steyer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Claudine Steyer Vertretungsstunde Deutsch 11 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mein Lebenslauf Um eine Praktikumsstelle oder später eine Ausbildungsstelle

Mehr

PARTIZIPATIONS-PROJEKT: Beteiligungsklima

PARTIZIPATIONS-PROJEKT: Beteiligungsklima PARTIZIPATIONS-PROJEKT: Beteiligungsklima Nach Absprache mit den Mitarbeitern der Außenwohngruppen Löhlbach, Wolfhagen und Zierenberg, habe ich einen Aktionstag am Edersee geplant und am 14.Oktober 2010

Mehr

Jeder Mensch hat bei uns Möglichkeit, die Schulbildung zu erreichen. Unser Schulsystem hat verschiedene Stufen und mehrere Schularten.

Jeder Mensch hat bei uns Möglichkeit, die Schulbildung zu erreichen. Unser Schulsystem hat verschiedene Stufen und mehrere Schularten. Jeder Mensch hat bei uns Möglichkeit, die Schulbildung zu erreichen. Unser Schulsystem hat verschiedene Stufen und mehrere Schularten. Die Kinderkrippe und der Kindergarten Die Kinder von 6. Monate können

Mehr

Meine Stärken und Fähigkeiten

Meine Stärken und Fähigkeiten Meine Stärken und Fähigkeiten Zielsetzung der Methode: Die Jugendlichen benennen Eigenschaften und Fähigkeiten, in denen sie sich stark fühlen. Dabei benennen sie auch Bereiche, in denen sie sich noch

Mehr

DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum

DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum Es sind 5 Jahre vergangen, als GL-C@fe, ein großes Internetforum für Gehörlose, gegründet wurde. Dieses Jubiläum muss natürlich gefeiert werden!

Mehr

Technik trifft Schule Lernmaterialien - Optische Technologie. Vorschläge zur Gestaltung einer Unterrichtssequenz

Technik trifft Schule Lernmaterialien - Optische Technologie. Vorschläge zur Gestaltung einer Unterrichtssequenz Technik trifft Schule Lernmaterialien - Optische Technologie. Vorschläge zur Gestaltung einer Unterrichtssequenz Inhaltsverzeichnis 1. Richtlinienbezug......3 2. Unterrichtsvorschläge......3 3. Einstiegsvorschlag......5

Mehr

Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet

Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet Wissen Wichtiges Wissen rund um Pflege Unterstützung Professionelle Beratung Austausch und Kontakt Angehörige helfen sich gegenseitig Bis 2015 soll

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

Das Leitbild der Ivo-Frueth-Schule und die Umsetzung im Alltag. Kinder stark machen

Das Leitbild der Ivo-Frueth-Schule und die Umsetzung im Alltag. Kinder stark machen Kinder stark machen Unser Ziel ist es, unsere Schüler stark zu machen für eine selbständige Lebensführung. Schüler an Förderschulen haben Versagen und Niederlagen erlebt und dadurch häufig ein beschädigtes

Mehr

Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45

Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45 Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45 Katharinen-Kindergarten Fresekenweg 12 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 49 50 Martin-Luther-Kindergarten Jahnstraße 12 59821

Mehr

Angelika Jekic. Ravenspurger str. 28 86150 Augsburg Tel. 0176 700 64 306 Angelika.Jekic@web.de

Angelika Jekic. Ravenspurger str. 28 86150 Augsburg Tel. 0176 700 64 306 Angelika.Jekic@web.de Angelika Jekic Ravenspurger str. 28 86150 Augsburg Tel. 0176 700 64 306 Angelika.Jekic@web.de Geb. 23.04.1963 in Augsburg, 3 Kinder Schulabschluss 1980 Maria-Ward-Gymnasium 1983. Studium am Hohner Konservatorium

Mehr

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen?

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Waldspielgruppe Flügepilz Biregg Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Im Wald spielerisch die Natur erleben, riechen, tasten Wind und Regen spüren Geschichten

Mehr

Konversation heute... http://ethority.de/social-media-prisma/

Konversation heute... http://ethority.de/social-media-prisma/ Konversation heute... http://ethority.de/social-media-prisma/ Wie viele Bildschirmgeräte besitzt Du? besitzt die gesamte Familie? benutzt Du jeden Tag? glaubst Du, brauchst Du nicht wirklich? Was machst

Mehr

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014 Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken Hamburg, November 2014 Inhalt Werbung in Dein SPIEGEL Die Dein SPIEGEL -Leser Freizeitbeschäftigung Auseinandersetzung mit dem Heft Musik und Film finden regelmäßig

Mehr

Präambel Wir sind eine Grundschule, in der es normal ist, verschieden zu sein

Präambel Wir sind eine Grundschule, in der es normal ist, verschieden zu sein Präambel Wir sind eine Grundschule, in der es normal ist, verschieden zu sein Wir sind eine zwei- bis dreizügige Grundschule mit Vorschulklassen und Ganztagsbetreuung in grüner Lage im Nordosten Hamburgs.

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

So nutzen Jugendliche die Auszeit auch zur beruflichen Orientierung

So nutzen Jugendliche die Auszeit auch zur beruflichen Orientierung Nach dem Abi erst mal weg - So nutzen Jugendliche die Auszeit auch zur beruflichen Orientierung Die Wahlmöglichkeit ist groß über 12.000 unterschiedliche Tätigkeiten gibt es in Deutschland. Die Entscheidung,

Mehr

Wie viel Freizeit am Computer?

Wie viel Freizeit am Computer? Kids und Games Informationsheft Wie viel Freizeit am Computer? Kann zu viel Zeit am Computer schädlich sein? Wie lange sollte ein Kind am Computer zubringen? Was kann man tun, wenn Kinder zu viel Zeit

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Friedrich-Ebert-Schule. Informationen für Eltern von Schulanfängern

Friedrich-Ebert-Schule. Informationen für Eltern von Schulanfängern Friedrich-Ebert-Schule Schule für Kinder Grundschule des Main-Kinzig-Kreises Bleichstr. 9 61137 Schöneck Informationen für Eltern von Schulanfängern Schulleitung: Bernhard Engel Torsten Streicher Sekretariat:

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Erfahrungsbericht. Ursula Verónica Krohmer Walker

Erfahrungsbericht. Ursula Verónica Krohmer Walker Erfahrungsbericht Ursula Verónica Krohmer Walker Email Adresse: Heimathochschule: Gasthochschule: ukakrohmerw@hotmail.com Deutsches Lehrerbildungsinstitut Wilhelm von Humboldt Pädagogische Hochschule Heidelberg

Mehr

Ideen für die Zukunft haben.

Ideen für die Zukunft haben. BREMEN WÄHLT AM 10. MAI 2015 Ideen für die Zukunft haben. Leichte Sprache Kurz und bündig. www.spd-land-bremen.de Bürgermeister, Hanseat, Bremer. Foto: Patrice Kunde Liebe Menschen in Bremen, am 10. Mai

Mehr

Das Schulsystem in Deutschland (Band 2, Lektion 1)

Das Schulsystem in Deutschland (Band 2, Lektion 1) Pluspunkt Deutsch Das Schulsystem in Deutschland (Band 2, Lektion 1) Übung 1 Lesen Sie den Text und kreuzen Sie an: Richtig oder falsch? In Deutschland können die Kinder mit 3 Jahren in den Kindergarten

Mehr

KINDGERECHTER UMGANG MIT GAMES

KINDGERECHTER UMGANG MIT GAMES www.schau-hin.info schwerpunkt games KINDGERECHTER UMGANG MIT GAMES Tipps & Anregungen für Eltern Seite 2-3 :: Einleitung :: Games spielen :: games spielen Wie lange ist zu lange? Ab wann ein Kind Interesse

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012 Lehrer / Schüler: 0,00 Ausgabe: September2012 2 Begrüßung/Impressum/Inhalt OLGGA Seit einem Jahr gilt die neue Schulordnung mit den erweiterten demokratischen Mitwirkungsrechten der Schüler. In diesem

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

SCHULE das schaffen wir!

SCHULE das schaffen wir! SCHULE das schaffen wir! Wie Eltern mit Verständnis begleiten ein Ratgeber von LIBRO in Kooperation mit dem BMFJ Hilfreiche Tipps in der Lena Bildgeschichte ie-tipps v3.indd 1 28.07.14 10:40 mit Lena SCHULE

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

Fragenkatalog Interview Kinderzahnarzt Basispressemappe

Fragenkatalog Interview Kinderzahnarzt Basispressemappe Textmanuskript Klient: Johnson & Johnson GmbH Projekt: 24065.16.006 Objekt: Fragenkatalog Pressemappe Kinderzahnärztin Datum: 24.10.2011 Fragenkatalog Interview Kinderzahnarzt Basispressemappe 1. Frau

Mehr

Kinderpatenschaften. KINDER MIT ZUKUNFT Helping Hands e.v. * Frankfurter Str. 16-18 * 63571 Gelnhausen

Kinderpatenschaften. KINDER MIT ZUKUNFT Helping Hands e.v. * Frankfurter Str. 16-18 * 63571 Gelnhausen WIE IST DAS PATENSCHAFTSPRO- GRAMM ENTSTANDEN? Im Jahr 1982 sah Dr. Richard Zanner in Afrika die Not vieler Eltern, die ihre Kinder aus Mangel an Geld nicht zur Schule schicken konnten. Durch seinen Appell

Mehr

Kinderpatenschaften. KINDER MIT ZUKUNFT Helping Hands e.v. * Frankfurter Str. 16-18 * 63571 Gelnhausen

Kinderpatenschaften. KINDER MIT ZUKUNFT Helping Hands e.v. * Frankfurter Str. 16-18 * 63571 Gelnhausen WIE IST DAS PATENSCHAFTSPRO- GRAMM ENTSTANDEN? Im Jahr 1982 sah Dr. Richard Zanner in Afrika die Not vieler Eltern, die ihre Kinder aus Mangel an Geld nicht zur Schule schicken konnten. Durch seinen Appell

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

FORSCHERIXA. Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E 1 HANDBUCH DER NATURWISSENSCHAFT- LICHEN BILDUNG

FORSCHERIXA. Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E 1 HANDBUCH DER NATURWISSENSCHAFT- LICHEN BILDUNG FORSCHERIXA NATURWISSENSCHAFTEN UND TECHNIK IN DER ELEMENTAREN BILDUNG Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E Inhalt 1 Handbuch der naturwissenschaftlichen Bildung 2 Das große KITA- Bildungsbuch:

Mehr