PLATINUM 10. Bedienungsanleitung: einfach.schnell.nutzen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PLATINUM 10. Bedienungsanleitung: einfach.schnell.nutzen."

Transkript

1 PLATINUM 10 Bedienungsanleitung: einfach.schnell.nutzen. 9 Punkte. Coole Tipps. Mehr Ideen. Einfach nutzen. WICHTIG: Zunächst Batterie mit Netzkabel vollständig aufladen, damit die Batterieanzeige richtig kallibriert wird.

2 Rückseite: Lautsprecher W-LAN Verbindung Batterie Uhrzeit Kamera vorne Rechte Außenseite + Rückseite Suche per Texteingabe Musikarchiv An/Aus Suche per Sprachaufzeichnung Tipp: Tablet Oberfläche zum Schutz am besten die beigefügte Folie nutzen. Nie etwas darauf legen oder stellen. Vor Regen und Flüssigkeiten schützen. APPS & WIDGETS Kamera Videoplayer APPS/WIDGETS Internetbrowser Bildarchiv + Lautstärke Micro USB DC/6V Zuletzt geöffnete Apps Play Store HDMI Kopfhörer TF Card Leiser Desktop Zurück Lauter 1. Nach Batterieaufladung einfach starten. > Den Screen mit beiliegender Schutzfolie abdecken. > Den An-Schalter auf der Außenseite oben drücken bis der Screen erscheint. > Das im Kreis liegende Schloß berühren und nach außen ziehen. > Der oben gezeigte Desktop erscheint: insgesamt sind 5 Desktops einrichtbar. >>Jetzt Button APPS/WIDGETS drücken und weiter zu Punkt 2. Reset Micro

3 Tipp: WLAN starten Unter Einstellungen auf Menüpunkt <WLAN> (3) tippen, passendes Netzwerk aussuchen, Passwort eingeben und das Gerät verbindet sich mit dem Netz. Danach erscheint der blaue Button <AN> (siehe Abb. rechts). 3 Einstellungen öffnen Tipp: Sprache einstellen/ändern Unter Einstellungen auf Menüpunkt Sprache&Eingabe (1) tippen, dann auf <Sprache> tippen und entsprechende Sprachversion auswählen. Die Sprache erscheint unter dem Menüpunkt <Sprache&Eingabe>, z.b. Deutsch (Deutschland). Tipp: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen Unter Einstellungen auf Menüpunkt <Sichern & zurücksetzen> tippen (unterhalb von Sprache&Eingabe) und dort <Auf Werkszustand zurück> wählen. Achtung! Vorhandene Daten werden bei diesem Vorgang gelöscht! Grundlegendes definieren und das Internet nutzen. Nun in den Einstellungen siehe rechts folgende Grundlagen definieren bzw. einrichten: 1. Sprache 2. Datum & Uhrzeit 3. WLAN verbinden. 4. Google-Konto/Mail anmelden. 2 Mit dem Einrichten eines Googles Kontos können eine Vielzahl von Apps, Filmen, Büchern, Musik, Spielen etc. genutzt werden. So erst erschließt sich die volle Funktionalität dieses Tablet-PC s, dessen Vielfalt wir Ihnen in Ausschnitten auf den folgenden Seiten vorstellen.

4 Auf das Wort WIDGETS drücken oder irgendwo auf dem Screen von rechts nach links wischen: WIDGETS Seiten öffen sich Weißer, hoher Balken zeigt an, ob man sich auf einer APPS- oder einer WIDGETS Seite befi ndet 3. APPS/WIDGETS Mehr als 1 Million verfügbarer Android APPS und vorinstallierte WIDGETS- Seiten ermöglichen es, die fünf Starbildschirme auf alle individuellen Bedürfnisse anzupassen. Denkbar sind Gliederungen nach Personen oder Sachthemen, nach Arbeit, Lernen, Spielen, Freizeit, Urlaub u.v.m. Konzentration auf das Wesentliche scheint hier wichtiger als unübersichtliche Vielfalt und Platzverschwendung. Widget: Uhr auf Desktop platzieren Widget Analoguhr festhalten und warten bis der Startbildchirm aufgeht. Dort auf einen der 5 Desktops an gewünschte Stelle ziehen und loslassen. In der unteren Abbildung sieht man das Ergebnis. Einmal kurz Antippen des Symbols öffnet eine APP oder ein WIDGET, bei dieser Uhr können zusätzlich Alarm, Wecker oder eine Stoppuhr genutzt werden. Tipp: Kostenlose Hörbücher Es gibt heute eine Vielzahl an Optionen, um Bücher zu hören. Eine der besten Möglichkeiten: auf YouToube nach kostenlosen Hörbüchern suchen. Sehr viele Klassiker sind so inzwischen preiswert hörbar. Dto. Musik und Vorträge, Tipps und Wissen. Suchwörter: Hörbuch, komplett, deutsch. Umplatzieren oder löschen: APP/WIDGET anfassen bis Halo erscheint und an einen beliebigen anderen Platz ziehen. Beim Verschieben einer APP auf dem Desktopöffnet sich links oben in der Ecke ein X. Das Symbol wird beim Darüberlegen rot, dann loslassen und die Anwendung wird vom Startbildschirm entfernt.

5 ZDF + arte Symbol auf ARD Symbol ziehen, Ordner benennen: TV Mediathek APPS oder WIDGETS hinter dieser Linie bleiben auf allen 5 Desktops fi x. Einige Sekunden auf eine freie Fläche drücken: Hintergrundbild wechseln! Mit diesem Button schnell zwischen den zuletzt genutzten Apps wechseln. Play Store öffnen Tipp: Play Store Der Suche das Keyword kostenlos addieren. Bei jedem Kauf vorab Passwort erfragen lassen, damit keine ungewollten Kosten entstehen. Die Vielfalt alter und klassischer Bücher entdecken. Z.B. Grimms Märchen. 4. Handhabung des Desktop So könnte einer der 5 Desktops aussehen, nicht zu viel, reduziert auf Wesentliches. Neue APPS sucht man über den Play Store, in dem zudem Spiele, Filme, Musik, Bücher und weitere Ideen im Kiosk angeboten werden. Zuvor muss allerdings ein Google Konto angemeldet werden. Ein Tablet ohne Google-Konto verliert zahlreiche Kernfunktionen.

6 5. Internet leicht gemacht Tippen auf URL öffnet Tastatur, dann neue URL direkt eingeben Seite als Lesezeichen speichern Enthält gespeicherte Webseiten 1x Tippen = Textsuche, Tastatur öffnet sich 2x Tippen = Sprachsuche TIPP: Seite (mit)teilen > Mail verschicken > Datenmanager > Übersetzer TIPP: Einen Text kopieren und per Mail versenden. In einem Text auf ein Wort tippen bis die blauen Marker zu sehen sind. Dann diese Marker beliebig zurück oder nach vorne ziehen. Im oberen, rechten Bereich den Punkt <Teilen> auswählen, dann antippen und der Text ist bereits in das Mail kopiert. An sich selbst oder Freunde senden: gute Texte oder Zitate sind so schnell geteilt oder archiviert. Nach einer Wort- oder Textmarkierung öffnen sich diese Möglichkeiten: -Alles auswählen -Kopieren -Teilen -Websuche TIPP: bei der Textauswahl farblich hinterlegte Worte vermeiden, weil sich sonst möglicherweise eine neue Seite öffnet. TIPP: Desktop-Version: Der Android-Browser wird von einigen Seiten als Mobil identifiziert, man erhält also nur eine reduzierte Webpage. Um dies zu verhindern, das Häckchen hinter dem Wort Desktop-Version setzen. TIPP: Labs Unter Einstellungen > Labs verbergen sich die neuesten Google Entwicklungen. Wenn die Schnellsteuerung aktiviert wird, erhält der Screen noch mehr Platz für die eigentlichen Inhalte. Gesteuert wird mit dem Daumen, der nur bei Bedarf von links oder rechts nach innen gezogen ein rundes Steuerungsrad öffnet.

7 6. Spaß mit Kamera und Video Wechselt zwischen Vorder-Rückseite der Kamera Ein Bearbeitungsschritt vor einer zurück. Aufnahmemodus Bearbeitungsmodus Kamera Einzel- oder Serienaufnahmen (Snap) Snap Modus: Normal - Panorma Video Auslöser Aufhellen, Schatten etc. Lomo, Fischauge etc. Sättigung, Sepia etc. Drehen, Spiegeln etc. Diverse Rahmen Filter: Sepia, Lomo, Crossprocess etc. Kamera-Einstellungen Bilder betrachten, bearbeiten und versenden Tipp Filter: Sepia, Lomo, Crossprocessing, Auto-Fix, Posterize, Schwarz-Weiss, Negativ, Duo-Ton, Dokumentarfi lm: die eingebauten Kamerfi lter bieten für die Aufnahme jede Menge Spaß für Selfi es, Freunde und Events. Erfahrungsgemäß ein gutes Mittel gegen 0815-Langeweiler-Schüsse. Tipp Dia Show: Alle gespeicherten Bilder werden in weichen Übergängen sukzessive eingeblendet. Berühren eines Bildes stoppt den Vorgang. Tipp Filme abspielen: Beim Scrollen durch die Bilder erkennt man die Filme an dem mittig platzierten Dreieck Play. Einfach darauf tippen und der Film startet. Im Bildbetrachtungsmodus kann durch einfaches Ziehen nach links oder rechts zwischen den Bildern gewechselt werden. Einmal auf das Bild tippen und es erscheint der oben zu sehende Bearbeitungsmodus. Rechts oben klicken (3 Punkte Icon) und dann auf Bearbeiten drücken. Dieses Programm erschließt sich intuitiv schnell, macht sogar Kindern Spaß und bietet vielfältige Möglichkeiten. Soll ein Bild gelöscht werden, einfach auf den Mülleimer drücken. Irgendwo auf ein Bild/Video tippen öffnet diese Icons. Tipp auf Kuvert öffnet Mail, in der das Bild als Anhang bereits enthalten ist. Tipp auf 3-Punkte Icon öffnet Übertragungsmöglichkeiten per Bluetooth, LAN oder Speichern in eigener Datenbank oder Picasa (Google Bilddatenbank).

8 7. Mails und Dokumente schreiben Einstellungen Dieser Button öffnet den Mail Ordner Ihre Mail-Adresse Ihre Mail-Adresse Neues Mail schreiben >Diese Mail-Übersicht über die Mail App ansteuern >Touch auf Button links oben zeigt alle Ordner >Neues Mail schreiben mit dem Kuvert+ Icon >Mit der Lupe in allen Mails suchen >Daneben die Einstellungen aufrufen Diese Oberfläche zeigt die Startseite von Google Drive bzw. der App <Docs>. Hier lassen sich umfassende Dokumente speichern und synchronisieren. Die Schreiboberfläche erreichbar über den +Button ist reduziert auf das Wesentliche und intuitiv einfach zu bedienen. Es lassen sich auch einfache Tabellen einfügen. Neues Dokument schreiben Das Programm bietet für 1 oder mehrere Buchstaben Wortoptionen an. Einfach auf diese Vorschläge tippen, wenn sie zutreffen und das Wort fügt sich ein. B-Angebote: Bis/Bei. Tipp: Mail-Entwürfe: Eignet sich bei kleineren Datenaufkommen bestens, um Informationen zu speichern oder immer wieder benötigte Entwürfe abzulegen. Hier werden zudem alle nicht fertig geschriebenen Mails archiviert. Tipp: Betreff-Zeile im Mail Meist unterschätzte Info: Immer daran denken, dass der Adressat, aber auch eigene Zwecke (z.b. bei Suche nach alten Mails) unbedingt eine sinnvolle, aussagekräftige Bezeichnung erfordern. Tipp: weitere Mail-Ordner Es lassen sich nach Bedarf weitere Ordner anlegen, von Privat, Familienmitgliedern bis Geschäft. Weniger ist jedoch mehr: Man verliert hier schnell den Überblick und sollte es bei Wesentlichem belassen. Tipp: Google Drive bzw. App <Docs> Eignet sich zum Austausch oder Bearbeiten von Dokumenten zwischen verschiedenen Rechnern und zur Arbeit unterwegs. Es gibt eine Vielzahl von Addons, die das Arbeiten noch kreativer gestalten. So können mit dem Addon <Coggle> Grafi ken und Mindmaps erstellt werden, die sich bei Präsentationen einsetzen lassen.

9 8. Screenshot aufnehmen, archivieren und verschicken Schwieriger Einfacher Gleichzeitig mit Mittel- und Ringfinger auf die beiden Buttons An/Aus + Lautstärke (Minus) drücken und warten bis sich der Screenshot kurz zeigt und dann ins Bildarchiv wandert. Es bedarf einer gewissen Übung, um so zum Ziel zu kommen. Tipp: letzte Aktionen Statusleiste oben in der linken Hälfte berühren und nach unten ziehen: dies öffnet eine Beschreibung der letzten Aktionen und neueste Infos. Auf die 3 Treppenstufen rechts oben tippen und das Fenster schließt sich wieder. Zum Screenshot: Statusleiste oben in der rechten Hälfte berühren und nach unten ziehen: dies öffnet einen Link zum Screenshot Icon. Dort hin tippen und es wird ein Screenshot der aktuellen Seite erstellt und abgelegt. Bildarchiv Tipp: Screenshot Apps Im Google Play Store fi nden sich weitere Apps, die bei häufi ger Verwendung dieses Tools erhebliche Arbeitserleichterungen bieten. Z.B. indem bestimmte Bereiche des Desktops ausgewählt werden können. Tipp: Einstellungen Die Statusleiste oben rechts berühren und nach unten ziehen: dies öffnet neben anderen Anwendungen auch einen Link zu den Einstellungen und zur Justierung der Bildschirmhelligkeit. Tipp: Drehung aus Die Statusleiste oben rechts berühren und nach unten ziehen: dies öffnet neben anderen Anwendungen auch einen Link zu der Möglichkeit, die automatische Drehung des Desktops zu blockieren. Danach über das Bildarchiv den Screenshot öffnen, einmal irgendwo auf die Fläche tippen, dann das oben rechts erscheinende Kuvert berühren: es öffnet sich die -Oberfläche: der Screenshot liegt schon drin. Jetzt noch Mailempfänger, Betreff und Text eingeben. Senden. Fertig.

10 9. Die Vielfalt externer Geräte nutzen Das mitgelieferte OTG-Kabel (On The Go) ist ein USB-Anschluss, mit dem das NINETEC Platinum externe Daten nutzen/speichern kann. Tipp: APP Dateimanager Zur Verwaltung und Ansteuerung interner und externer Daten benötigen Sie einen Dateimanager. Dieses Suchwort auf Google Play eingeben und einen Favoriten Ihrer Wahl downloaden. USB Stick Externe Maus Externe Tastatur Externe Festplatte Kamera Smartphone USB Hub Tipp USB Stick: NINETEC 128 GB USB Sticks sind heute echte, winzige On-The-Go Festplatten für Musik, Daten und Filme. Einfach einen Film oder Musik über den USB Stick anschließen und von dort abspielen. Dazu kann der 4K oder der Google Player genutzt werden. Den NINETEC 128 GB (auch alle anderen gängigen Größen verfügbar) erhalten Sie preisgünstig und schnell über Tipp: Bluetooth Geräte nutzen Bluetooth-fähige Tastaturen, Kopfhörer oder Lautsprecher erweitern das NINETEC Platinum in sinvoller Weise kabellos. Idealerweise ist am OTG-Kabel ein USB Stick angeschlossen, von dem Daten genutzt werden können. So z.b. Filme sehen oder Musik hören: Der Sound des NINETEC POWERBLASTER Lautsprechers ist dazu ein Genuss. Siehe

11 ZUSAMMENFASSUNG 1 6 Zusammenfassung: 1 Starten > Zunächst Batterie ganz aufladen > An/Aus-Knopf drücken, Screen erscheint > Schloss aus dem Kreis ziehen > Desktop erscheint > APPS/WIDGETS im Desktop antippen > APPS Bildschirm öffnet sich Zusammenfassung: 2 Einstellungen > APP Einstellungen öffnen > Sprache festlegen > Datum und Uhrzeit definieren > Mit WLAN verbinden > Bestehendes Google Konto übernehmen oder > Neues Google Konto einrichten Zusammenfassung: 3 APPS/WIDGETS > Bei APPS/WIDGETS Anwendung auswählen > APP/WIDGET antippen und halten > Warten bis die Desktops (5) aufgehen > Dort auf einem Desktop Ihrer Wahl loslassen > WIDGETS vom Desktop enfernen: > WIDGET Festhalten und zum X ziehen Zusammenfassung: 4 DESKTOP > Fünf Desktops verfügbar > Das Google Konto erschließt alle Funktionen > APP auf andere APPS ziehen = Ordner bilden > Über Google Play Store weitere APPs laden > Für Kostenkontrolle immer Passwort eingeben > Immer auch mit Suchwort kostenlos suchen Zusammenfassung: 5 Internet > Text- und Sprachsuche möglich > Interessante Texte markieren und versenden > Desktop Version auswählen (Einstellungen) > Dadurch werden Mobile Webseiten verhindert > Einstellungen > Labs = Schnellsteuerung > Damit Ideen von morgen nutzen Zusammenfassung: 6 Kamera/Video > Ideal für Selfies, Gruppen und Spaßaufnahmen > 2 Kameras: auf Vorder- und Rückseite > Beide rechts oben angeordnet (im Quermodus) > Spaß und Kreativität durch Filter-Vielfalt > Einfach anwendbare Bearbeitungsmöglichkeiten > Einfaches Versenden der Bilder

12 ZUSAMMENFASSUNG 7 9, DATEN, HERSTELLER Zusammenfassung: 7 Mails/Docs > Mail APP auf Desktop installieren > APP öffnen und oben links auf Kuvert tippen > Alle Ordner öffnen sich > Neues Mail schreiben über Kuvert+ oben rechts > Mit der Lupe in allen Mails suchen > Google Drive Dokumente und Addons nutzen Zusammenfassung: 8 Screenshots > Statusleiste rechts berühren, nach unten ziehen > Auf Icon Screenshot tippen: Screenshot wird erstellt > Screenshot liegt im Bildarchiv > Bild dort einmal antippen > Dann das rechts erscheinende Kuvert antippen > Bild liegt im Mail und kann verschickt werden Zusammenfassung: 9 externe Geräte > OTG (On-The-Go) Kabel nutzen = USB Anschluss > Über USB-Sticks Filme abspielen > Über USB-Sticks Bilder/Daten übertragen > APP Dateimanager aus Google Store laden > Bluetoothfähige Tastatur und Lautsprecher > Umfassende Vielfalt für unterwegs NINETEC PLATINUM 10 Bildschirmgröße: 10 Zoll Änderungen, Fehler vorbehalten Bedienungsanleitungen downloaden unter: Buchtipp: Android-Tablet: Die verständliche Anleitung. Autor: Rainer Hattenhauer FUNKTIONEN Datei-Browsing, , Farbbildschirm, HD-kompatibel, Hintergrundbeleuchtung, Integrierte Frontkamera, Integrierte Rückkamera, Integrierte Lautsprecher, Media-Player, Mit Bibliothek kompatibel, MP3-Player, Touchscreen, Videorecorder, Webbrowser u.v.m. Hersteller NINETEC GmbH Jahnstraße Waghäusel / Germany Tel / Fax /

INSPIRE 7. Bedienungsanleitung: einfach.schnell.nutzen.

INSPIRE 7. Bedienungsanleitung: einfach.schnell.nutzen. INSPIRE 7 Bedienungsanleitung: einfach.schnell.nutzen. 9 Punkte. Coole Tipps. Mehr Ideen. Einfach nutzen. WICHTIG: Zunächst Batterie mit Netzkabel vollständig aufladen, damit die Batterieanzeige richtig

Mehr

Wir haben für Sie eine einfache Bedienungsanleitung mit folgenden Themen erstellt.

Wir haben für Sie eine einfache Bedienungsanleitung mit folgenden Themen erstellt. Bedienungsanleitung ios Wir haben für Sie eine einfache Bedienungsanleitung mit folgenden Themen erstellt. Apple ID Support ipad Bedienung Tipps App Store ibooks EasyToolbox 1 Wichtige Tipps Vorinstallierte

Mehr

1 Android-Tablets starten und optimal bedienen Die ersten Schritte zur Einrichtung WLAN einrichten... 14

1 Android-Tablets starten und optimal bedienen Die ersten Schritte zur Einrichtung WLAN einrichten... 14 Inhalt 1 Android-Tablets starten und optimal bedienen...13 1.1 Die ersten Schritte zur Einrichtung... 14 1.2 WLAN einrichten... 14 1.3 Google-Konto einrichten... 16 1.4 Die wichtigsten Elemente der Android-Benutzeroberfläche...

Mehr

In wenigen Schritten auf Ihrem Samsung Galaxy Tab. "Dolomite n ". digital

In wenigen Schritten auf Ihrem Samsung Galaxy Tab. Dolomite n . digital In wenigen Schritten auf Ihrem Samsung Galaxy Tab "Dolomite n ". digital Lichtsensor Frontkamera Mikrofon Ein / Aus Taste; Stand-by Lautstärke Kopfhörereingang Lautsprecher Lautsprecher Micro-USB Schnittstelle

Mehr

Bedienungsanleitung für. Smart PC Stick 2.0. Copyright JOY it

Bedienungsanleitung für. Smart PC Stick 2.0. Copyright JOY it Bedienungsanleitung für Smart PC Stick 2.0 Smart PC Stick 2.0 Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor Sie

Mehr

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser,

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, vielen Dank, dass Sie sich für die Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur entschieden haben! Ab sofort können Sie

Mehr

Über die Autoren 7. Teil I Windows 8.1 kennenlernen 23. Kapitel 1 Erster Kontakt mit Windows 8.1 25

Über die Autoren 7. Teil I Windows 8.1 kennenlernen 23. Kapitel 1 Erster Kontakt mit Windows 8.1 25 Inhaltsverzeichnis Über die Autoren 7 Einführung 17 Über dieses Buch 18 Konventionen in diesem Buch 18 Was Sie nicht lesen müssen 19 Törichte Annahmen über den Leser 19 Wie dieses Buch aufgebaut ist 20

Mehr

Inhaltsverzeichnis 29 21/01/ :29:43

Inhaltsverzeichnis 29 21/01/ :29:43 Inhaltsverzeichnis Beschreibung des Packungsinhalts... 30 Erste Schritte... 31 Beschreibung des Geräts... 32 Installationsassistent... 34 WiFi (WLAN)-Verbindung... 35 Die Android TM Benutzeroberfläche...

Mehr

3. Ihr Nexus 7 effektiv konfigurieren Internet, Datenaustausch & Sicherheit optimieren

3. Ihr Nexus 7 effektiv konfigurieren Internet, Datenaustausch & Sicherheit optimieren 3. Ihr Nexus 7 effektiv konfigurieren Internet, Datenaustausch & Sicherheit optimieren In Kapitel 2 haben wir Ihnen die Grundbedienung Ihres Nexus 7 erklärt. Da Sie sich nun auf Ihrem Tablet zurechtfinden,

Mehr

Tablets / Smartphones mit Android

Tablets / Smartphones mit Android Merkblatt 91 Tablets / Smartphones mit Android Was ist Android? Android ist ein Betriebssystem von Google, entwickelt für Smartphones und Tablets. Aktuelle Versionen: 4.0 4.1 4.2 4.3 4.4 (neueste Version)

Mehr

1. Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen

1. Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen . Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen Android-Tablets lassen sich sprichwörtlich mit dem richtigen Fingerspitzengefühl steuern. Das Grundprinzip von Tippen,

Mehr

Herzlich willkommen!... 13. Schnelleinstieg in Windows 10... 23. Inhalt 1. Inhalt 5

Herzlich willkommen!... 13. Schnelleinstieg in Windows 10... 23. Inhalt 1. Inhalt 5 Inhalt 5 Inhalt 1 Herzlich willkommen!... 13 Vorwort... 14 Was ist neu in Windows 10?... 16 Wo finde ich was?... 18 Der Desktop im Überblick... 19 Der Explorer in der Übersicht... 20 2 Schnelleinstieg

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG ZUM KONGRESS-TABLET

BEDIENUNGSANLEITUNG ZUM KONGRESS-TABLET BEDIENUNGSANLEITUNG ZUM KONGRESS-TABLET Einschalten: Der Power-Button befindet sich am Rand des Tablets. Man erkennt ihn an diesem Symbol: Button so lange drücken, bis sich das Display einschaltet. Entsperren:

Mehr

Fahrzeuggestaltung auf dem ipad

Fahrzeuggestaltung auf dem ipad Fahrzeuggestaltung auf dem ipad Fahrzeuggestaltung auf dem ipad 1 Was diese Anleitung behandelt 1.1 1.2 Überblick 4 Empfohlene Hilfsmittel 5 2 Benötigte Dateien zum ipad kopieren 2.1 2.2 2.3 Von Mac oder

Mehr

In wenigen Schritten auf Ihrem ipad: Ihre digitale Tageszeitung

In wenigen Schritten auf Ihrem ipad: Ihre digitale Tageszeitung In wenigen Schritten auf Ihrem ipad: Ihre digitale Tageszeitung Ihr ipad Apple-ID Für den Betrieb Ihres ipads, die Installation oder den Kauf von Apps, Videos und Musik-Titeln benötigen Sie ein aktives

Mehr

Password Depot für Android

Password Depot für Android Password Depot für Android * erfordert Android Version 2.3 oder höher Oberfläche... 3 Action Bar... 3 Overflow-Menü... 3 Eintragsleiste... 5 Kontextleiste... 5 Einstellungen... 6 Kennwörterdatei erstellen...

Mehr

App-Idee: power. Funktionen - du kannst:

App-Idee: power. Funktionen - du kannst: App-Idee: power Mit dieser App bekommst du eine Reihe genialer Powerbilder und klärender und motivierender Gedanken und Zitate. Du kannst die mitgeliefertentexte nutzen oder sie nach deinen eigenen Bedürfnissen

Mehr

In wenigen Schritten auf Ihrem Samsung Galaxy Tab: Ihre digitale Tageszeitung

In wenigen Schritten auf Ihrem Samsung Galaxy Tab: Ihre digitale Tageszeitung In wenigen Schritten auf Ihrem Samsung Galaxy Tab: Ihre digitale Tageszeitung Ihr Samsung Galaxy Tab Google-Konto Für den Betrieb Ihres Samsung Galaxy Tab, die Installation oder den Kauf von Apps, Videos

Mehr

TEAMWORK App. Erste Schritte

TEAMWORK App. Erste Schritte TEAMWORK App Erste Schritte 1. Die TEAMWORK App Mit der einfachen und intuitiven Oberfläche haben Sie nicht nur Zugriff auf alle Dateien, die Sie über Ihren PC zu TEAMWORK hochgeladen haben, Sie können

Mehr

Christina Irfan View ist ein bekanntes und kostenloses Programm, mit dem man Bilder rasch und einfach bearbeiten kann.

Christina Irfan View ist ein bekanntes und kostenloses Programm, mit dem man Bilder rasch und einfach bearbeiten kann. Irfan View Christina Irfan View ist ein bekanntes und kostenloses Programm, mit dem man Bilder rasch und einfach bearbeiten kann. Kostenloser Download: http://www.chip.de/downloads/irfanview_12998187.html

Mehr

PRAXIS. Fotos verwalten, bearbeiten und aufpeppen. bhv. Ganz einfach und kostenlos im Web. Picasa. Google

PRAXIS. Fotos verwalten, bearbeiten und aufpeppen. bhv. Ganz einfach und kostenlos im Web. Picasa. Google bhv PRAXIS Google Björn Walter Picasa Fotos verwalten, bearbeiten und aufpeppen Perfekte Fotos mit wenig Aufwand Bildbearbeitung ohne teure Software Ordnung schaffen mit Online-Fotoalben Ganz einfach und

Mehr

Das Tablet mit Android 6.x. Kommunikation & Organisation Fotos, Videos & Medien. Markus Krimm. 1. Ausgabe, Juli 2016 ISBN

Das Tablet mit Android 6.x. Kommunikation & Organisation Fotos, Videos & Medien. Markus Krimm. 1. Ausgabe, Juli 2016 ISBN Markus Krimm. Ausgabe, Juli 206 ISBN 978-3-86249-593- Das Tablet mit Android 6.x Kommunikation & Organisation Fotos, Videos & Medien K-TAB-AND6X-G 4 Kommunikation Mit Threema Nachrichten sicher verschicken

Mehr

1 Welches Notebook passt zu mir? 2 Das kleine Notebook 1 x 1. Inhaltsverzeichnis

1 Welches Notebook passt zu mir? 2 Das kleine Notebook 1 x 1. Inhaltsverzeichnis 1 Welches Notebook passt zu mir? 13 Das Notebook für zu Hause.................. 14 Das Notebook fürs Büro..................... 16 Spiele- und Multimedia-Notebooks............ 18 Immer mit dem Notebook

Mehr

IB-AC511 Handbuch - Deutsch - V. 1.0

IB-AC511 Handbuch - Deutsch - V. 1.0 IB-AC511 Handbuch - Deutsch - V. 1.0 Inhalt Content Einleitung... 2 Schnellstart... 2 Hardware Einstellungen... 2 Android Shadow ToolBar... 6 Android Shadow Funktionen... 7 1.Kabelverbindung zum Laden...

Mehr

Schnellstart- Anleitung für Windows

Schnellstart- Anleitung für Windows POE LAN Schnellstart-Anleitung für Windows SCHNELL- START- ANLEITUNG! Schnellstart- Anleitung für Windows 1. Installation der Hardware Verbinden Sie die Überwachungskamera und LAN- Kabel und stecken dieses

Mehr

Smart PC Stick Bedienungsanleitung Lieferumfang

Smart PC Stick Bedienungsanleitung Lieferumfang Bedienungsanleitung für Smart PC Stick Copyright JOY it Smart PC Stick Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor

Mehr

Digitalabo-Handbuch 1

Digitalabo-Handbuch 1 Digitalabo-Handbuch 1 Willkommen beim Digitalabo der SZ Lieber Leser, liebe Leserin, vielen Dank, dass Sie sich für das Digitalabo der Saarbrücker Zeitung entschieden haben! Ab sofort können Sie Ihre SZ

Mehr

Deutsch. Doro Experience

Deutsch. Doro Experience Doro Experience Installation Doro Experience macht die Benutzung eines Android Tablets so leicht, dass das einfach jeder kann. Bleiben Sie an jedem Ort und zu jedem Zeitpunkt mit der Familie und Freunden

Mehr

Labor - Übungen mit ios

Labor - Übungen mit ios 5.0 8.2.3.3 Labor - Übungen mit ios Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie die Übungen durch. In dieser Übung werden Sie Apps auf dem Home-Bildschirm platzieren und Sie zwischen verschiedenen

Mehr

Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App

Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App Ich möchte zukünftig die digitale Ausgabe des Bauernblattes auf meinem ipad / Tablet lesen. Was muss ich tun? 1. Sie müssen mit Ihrem ipad / Tablet eine Internetverbindung

Mehr

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3 1. Erreichbarkeit der... 2 2. Login... 2 3. News... 3 4. Scannen... 4 4.1 Kommission erstellen... 4 4.2 Artikel-Codes scannen... 4 4.2.1 Scann-Vorgang starten... 4 4.2.2 Hinweise zum Scannen:... 5 4.2.3

Mehr

Bedienungsanleitung LIGHTIFY App

Bedienungsanleitung LIGHTIFY App Bedienungsanleitung LIGHTIFY App Licht bequem per Smartphone steuern Entdecken Sie eine neue Dimension des Lichts Steuern Sie Ihre Lichtquellen einzeln oder in Gruppen zu Hause oder von unterwegs per Smartphone

Mehr

Kurz-Anleitung. Die wichtigsten Funktionen. Das neue WEB.DE - eine Übersicht. E-Mails lesen. E-Mails schreiben. Neue Helfer-Funktionen

Kurz-Anleitung. Die wichtigsten Funktionen. Das neue WEB.DE - eine Übersicht. E-Mails lesen. E-Mails schreiben. Neue Helfer-Funktionen Kurz-Anleitung Die wichtigsten Funktionen Das neue WEB.DE - eine Übersicht Seite 2 E-Mails lesen Seite 3 E-Mails schreiben Seite 5 Foto(s) versenden Seite 7 Neue Helfer-Funktionen Seite 12 Das neue WEB.DE

Mehr

PICASA ist kein vollwertiges Profiprogramm, aber für die meisten von uns vollkommen ausreichend.

PICASA ist kein vollwertiges Profiprogramm, aber für die meisten von uns vollkommen ausreichend. Merkblatt 104 PICASA, ein gratis Foto-Bearbeitungs und -Verwaltungsprogramm Was kann das Gratis-Programm PICASA? PICASA kann: Fotos verwalten Fotos zeigen Fotos bearbeiten Fotos in ein Webalbum stellen/weitergeben

Mehr

Handbuch für Easy Mail in Leicht Lesen

Handbuch für Easy Mail in Leicht Lesen Handbuch für Easy Mail in Leicht Lesen Easy Mail ist ein Englisches Wort und heißt: Einfaches Mail. Easy Mail spricht man so aus: isi mäl Seite 1 Inhaltsverzeichnis Teil 1: Wie lese ich ein E-Mail?...

Mehr

Windows 8. Grundlagen. Markus Krimm. 3. Ausgabe, März 2013

Windows 8. Grundlagen. Markus Krimm. 3. Ausgabe, März 2013 Windows 8 Markus Krimm 3. Ausgabe, März 2013 Grundlagen W8 Mit Windows beginnen 1 Der erste Blick auf den Startbildschirm Nach dem Einschalten des Computers und der erfolgreichen Anmeldung ist der sogenannte

Mehr

Bedienungsanleitung für. Android Stick 2.0

Bedienungsanleitung für. Android Stick 2.0 Bedienungsanleitung für Android Stick 2.0 Android Stick 2.0 Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor Sie das

Mehr

Anleitung NetCom Mail Service

Anleitung NetCom Mail Service Ein Unternehmen der EnBW Anleitung NetCom Mail Service Bedienung des Webmails, Weiterleitungen und Verteilergruppen Stand 02/2016 Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Webmail einrichten und benutzen

Mehr

Bring Your Own Device Tipps und Tricks

Bring Your Own Device Tipps und Tricks Bring Your Own Device Tipps und Tricks Allgemein Verbindung über LAN (Kabel) Wo möglich, ist die Verbindung zum gibbnet / Internet über Kabel dem WLAN vorzuziehen, da diese generell zuverlässiger und durch

Mehr

Nutzung interaktiver Systeme. mit Windows-Tools

Nutzung interaktiver Systeme. mit Windows-Tools Nutzung interaktiver Systeme mit Windows-Tools Grundlagen Die Legamaster Touchsysteme funktionieren grundsätzlich per Plug & Play -Technik ohne Installation zusätzlicher Treiber oder spezieller Software.

Mehr

Schnellstartanleitung Excitor DME (Android)

Schnellstartanleitung Excitor DME (Android) Schnellstartanleitung Excitor DME (Android) Autor: Competence Center Mobility Version 1.00 Version Date 21.03.2012 Inhalt DME starten... 3 E-Mail... 4 Posteingang... 4 Verfassen und Senden einer Mail...

Mehr

Beate Oehrlein. Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7

Beate Oehrlein. Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7 Beate Oehrlein Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7 Die Taskleiste enthält alle offenen Fenster. Hier kann man durch anklicken von einem geöffneten Fenster in das andere wechseln. In diese Leiste

Mehr

Anleitung zur Installation von Klingeltönen für ios-geräte

Anleitung zur Installation von Klingeltönen für ios-geräte Anleitung zur Installation von Klingeltönen für ios-geräte 1. Starten Sie auf Ihrem PC die itunes-software. Anschliessend klicken Sie im Menü auf Bearbeiten und dann auf Einstellungen. 2. In der Registerkarte

Mehr

Brancheneintrag Kaiserslautern App Inhalt

Brancheneintrag Kaiserslautern App Inhalt Brancheneintrag Kaiserslautern App Inhalt Das Branchenverzeichnis... 2 Account einrichten... 2 Anmelden... 3 Inhalte verwalten... 3 Brancheneintrag anlegen... 3 Brancheneintrag bearbeiten... 4 1. Allgemeine

Mehr

So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop

So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop In unserem Online-Shop können Sie ebooks im Format EPUB und PDF käuflich erwerben. Die meisten unserer ebooks sind durch ein technisches Verfahren gegen unerlaubte

Mehr

Diese Anleitung gibt Ihnen einen Überblick über die Grundfunktionen und -einstellungen.

Diese Anleitung gibt Ihnen einen Überblick über die Grundfunktionen und -einstellungen. Sony ereader PRS-T2 1. Anschalten... 2 2. WLAN einrichten... 3 3. Adobe ID... 4 4. Bezugsquellen für E-Books... 5 5. E-Books auf den ereader laden... 8 5.1 per WLAN über den integrierten Browser... 8 5.2

Mehr

Arbeiten mit Tablet Android

Arbeiten mit Tablet Android Arbeiten mit Tablet Android 1. Funktionen von Samsung Galaxy 2. Anzeigesymbole 3. die erste Funktionen eines Tablets 4. Hombildschirm 5. Widgets und Symbole 6. Pin- und Passwort 7. Sicherheit auf dem Tablet

Mehr

Erste Schritte mit dem Notebook. Markus Krimm, Susanne Weber 1. Ausgabe, unter Windows 8.1 PE-ESNOTEW81

Erste Schritte mit dem Notebook. Markus Krimm, Susanne Weber 1. Ausgabe, unter Windows 8.1 PE-ESNOTEW81 Markus Krimm, Susanne Weber 1. Ausgabe, 2014 Erste Schritte mit dem Notebook unter Windows 8.1 PE-ESNOTEW81 Das Notebook kennenlernen Kapitel 1 Damit Sie mit dem Computer kommunizieren können, benötigen

Mehr

TYPO3 Redaktoren-Handbuch

TYPO3 Redaktoren-Handbuch TYPO3 Redaktoren-Handbuch Kontakt & Support: rdv interactive ag Arbonerstrasse 6 9300 Wittenbach Tel. 071 / 577 55 55 www.rdvi.ch Seite 1 von 38 Login http://213.196.148.40/typo3 Username: siehe Liste

Mehr

Gehen Sie in den Appstore und geben unter Suche Tagblatt ein. Klicken Sie den Buttons I nstallieren an und geben Sie I hr itunes Passwort ein.

Gehen Sie in den Appstore und geben unter Suche Tagblatt ein. Klicken Sie den Buttons I nstallieren an und geben Sie I hr itunes Passwort ein. Anleitung ipad App Gehen Sie in den Appstore und geben unter Suche Tagblatt ein. Klicken Sie den Buttons I nstallieren an und geben Sie I hr itunes Passwort ein. 1 Die App wird nun geladen und auf dem

Mehr

Bedienungsanleitung für. Android Box 3.0

Bedienungsanleitung für. Android Box 3.0 Bedienungsanleitung für Android Box 3.0 Android Box 3.0 Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor Sie das Gerät

Mehr

4.1 Download der App über den Play Store

4.1 Download der App über den Play Store 4 4.1 Download der App über den Play Store Die App TopSec Phone kann über den Play Store auf dem Smartphone oder über das Internet an Ihrem Computer heruntergeladen werden. Um Inhalte laden zu können,

Mehr

9 Start- und Sperrbildschirm anpassen

9 Start- und Sperrbildschirm anpassen 9 Windows 8 - Grundlagen 9 Start- und Sperrbildschirm anpassen In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie auf dem Startbildschirm Kacheln anordnen wie Sie Kachelgruppen erstellen, verschieben und benennen

Mehr

iphone 4S Das Buch Kapitel 1 1 The Bare Essentials Was Sie zuerst lernen müssen Kapitel 2 7 Phoneheads Wie Sie mit dem iphone telefonieren

iphone 4S Das Buch Kapitel 1 1 The Bare Essentials Was Sie zuerst lernen müssen Kapitel 2 7 Phoneheads Wie Sie mit dem iphone telefonieren Kapitel 1 1 The Bare Essentials Was Sie zuerst lernen müssen Das iphone ein-, ausschalten und schlafen legen 2 Der Touchscreen des iphone 3 Zurück zum Startbildschirm 4 Das iphone aufladen 5 Kapitel 2

Mehr

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone Die STRATO HiDrive App ermöglicht Ihnen die bequeme Nutzung Ihres Kontos mit Ihrem Android Smartphone. Betrachten Sie direkt Ihre Inhalte und

Mehr

- Anleitung. Die Installation der Unfallmelde-App (Android)

- Anleitung. Die Installation der Unfallmelde-App (Android) - Anleitung Die Installation der Unfallmelde-App (Android) Einleitung Die folgende Anleitung wird Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie die Unfallmelde-App (UM-App) auf einem Android-Smartphone installieren

Mehr

PV-Cam Viewer für IP Cam. App Store/Play Store Installation Schnellanleitung

PV-Cam Viewer für IP Cam. App Store/Play Store Installation Schnellanleitung PV-Cam Viewer für IP Cam App Store/Play Store Installation Schnellanleitung 1.Installieren Sie die App "PV Cam Viewer" Wir bieten 2 Methoden zur Installation der PV Cam Viewer App. 1. Scannen Sie den QR-Code

Mehr

Schnellübersichten. ECDL Modul Computer-Grundlagen

Schnellübersichten. ECDL Modul Computer-Grundlagen Schnellübersichten ECDL Modul Computer-Grundlagen 3 Windows 10 kennenlernen 2 4 Desktop und Apps 3 5 Fenster bedienen 4 6 Explorer kennenlernen 5 7 Dateien und Ordner verwalten 6 8 Elemente und Informationen

Mehr

Effektiver Umstieg auf Windows 8.1 Markus Krimm

Effektiver Umstieg auf Windows 8.1 Markus Krimm Eektiver Umstieg auf Windows 8.1 Markus Krimm UM-W81 1. Ausgabe, Dezember 2013 1 Der schnelle Einstieg in Windows 8.1 Der Startbildschirm Ihre Schaltzentrale 1 Windows 8.1 Machen Sie sich mit dem neuen

Mehr

BENUTZERHANDBUCH. Los gehts! Notepadgrundlagen... 2. Notepadeinstellungen... 4. Tastaturbearbeiter... 6. Sich organisieren... 9. Inhalte teilen...

BENUTZERHANDBUCH. Los gehts! Notepadgrundlagen... 2. Notepadeinstellungen... 4. Tastaturbearbeiter... 6. Sich organisieren... 9. Inhalte teilen... BENUTZERHANDBUCH Notepadgrundlagen... 2 Notepadeinstellungen... 4 Tastaturbearbeiter... 6 Sich organisieren... 9 Inhalte teilen... 11 Ein Dokument importieren... 12 Los gehts! 1 Notepadgrundlagen Ein Notepad

Mehr

Die Startseite mit den Kacheln in Windows 8.1

Die Startseite mit den Kacheln in Windows 8.1 Seite 1 von 20 Die Startseite mit den Kacheln in Windows 8.1 Hier kann man die bevorzugten Programme und Apps in selbst definierten Gruppen platzieren. Mit einem Rechtsklick auf eine Kachel, kann man deren

Mehr

FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT.

FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT. Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN 2 2 SYNCHRONISATION MIT DEM GOOGLE KALENDER FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT. 3 OPTIONALE EINSTELLUNGEN 5 1. Allgemeine Informationen Was ist neu? Ab sofort

Mehr

ErstE schritte mit EntErtain to go

ErstE schritte mit EntErtain to go Erste Schritte mit Entertain to go Buchung und erste NutzunG 1. Buchen > 2. Aufrufen > 3. Einloggen > 4. Fertig 1. Buchen Sie Entertain to go bequem im Kundencenter unter www.telekom.de/entertain-to-go

Mehr

Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten

Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten! Wichtig: Bitte installieren Sie das Update, damit Sie auch weiterhin die Tablet-Ausgabe der App

Mehr

1 Computerbenutzung Der Computer... 11

1 Computerbenutzung Der Computer... 11 PC EINSTEIGER Computerbenutzung INHALT 1 Computerbenutzung 11 1.1 Der Computer... 11 1.1.1 Der PC und seine Zusatzgeräte... 14 1.1.2 Den Computer ein- und ausschalten... 15 1.1.3 Die Computertastatur...

Mehr

OWNCLOUD DIENST AN DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART

OWNCLOUD DIENST AN DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART A OWNCLOUD DIENST AN DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART Owncloud ist ein Cloud-Service, der auf Servern der Kunstakademie betrieben wird. Er bietet die Möglichkeit der Nutzung einer

Mehr

2. Einloggen bei PROJEKTE2GO... 3. 3. Systemanforderungen... 3. 4. Benutzeroberfläche... 3. 5. Funktionen... 6

2. Einloggen bei PROJEKTE2GO... 3. 3. Systemanforderungen... 3. 4. Benutzeroberfläche... 3. 5. Funktionen... 6 PROJEKTE2GO Inhalt 1. Ihr mobiles Projektmanagement für unterwegs... 3 2. Einloggen bei PROJEKTE2GO... 3 3. Systemanforderungen... 3 4. Benutzeroberfläche... 3 5. Funktionen... 6 5.1 Zeiterfassung...6

Mehr

Digitaler Videorecorder DVR410/810/1610

Digitaler Videorecorder DVR410/810/1610 Digitaler Videorecorder DVR410/810/1610 Schnellstart Die Hauptanleitung sowie die Client-Software befinden sich auf der beiliegenden CD - 1 - 1. Anschluss 1. Ihr DVR ist bereits mit einer Festplatte ausgestattet

Mehr

WDR App KUTTLER DIGITAL VOM 15.05.2015. Woher bekomme ich die WDR App?

WDR App KUTTLER DIGITAL VOM 15.05.2015. Woher bekomme ich die WDR App? WDR App Radio hören oder Fernsehen mit dem Smartphone - inzwischen ist das für viele Teil des Multimedia-Alltags. Neben den "allgemeinen Apps", die tausende von Radiostationen in einer einzigen Software

Mehr

Eine Einladung mit Open Office Writer gestalten

Eine Einladung mit Open Office Writer gestalten Eine Einladung mit Open Office Writer gestalten Diese Anleitung zeigt dir, wie du eine Einladung mit Open Office Writer gestalten kannst. Die fertige Einladung kannst du ausdrucken und dir per Mail nach

Mehr

Eine Schnellstartanleitung

Eine Schnellstartanleitung Eine Schnellstartanleitung Lieber Nutzer, mit dieser Schnellstartanleitung möchten wir Ihnen die Inbetriebnahme des Android PCs (ActivConnect G-Serie) und die Anwendung so einfach wie möglich gestalten.

Mehr

Zotero Kurzanleitung. Inhalt kim.uni-hohenheim.de

Zotero Kurzanleitung. Inhalt kim.uni-hohenheim.de Zotero Kurzanleitung 22.09.2016 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Inhalt Installieren und Starten... 2 Literatur erfassen... 2 Automatische Übernahme aus Webseiten... 2 Einträge über eine Importdatei

Mehr

MicroSD- Steckplatz. HDMI Micro USB Anschluss

MicroSD- Steckplatz. HDMI Micro USB Anschluss THE BASICS ZUBEHÖR Mikrofon Status Bildschirm MicroSD- Steckplatz Taste An-Aus/Modus HDMI Micro USB Anschluss Unterwasser gehäuse Kamera-Rahmen -Halter Halterung Basic mit 2- Komponenten Schraube Schutzabdeckung

Mehr

Betriebssystem Windows 8

Betriebssystem Windows 8 Betriebssystem Windows 8 Inhaltsverzeichnis Startbildschirm...1 Neuanordnen der Kacheln auf der Startseite...1 So ändern Sie das Tastaturlayout für eine Sprache...2 Anschließen eines weiteren Monitors

Mehr

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138 Inhalt WINDOWS 8.1 FÜR SIE IM ÜBERBLICK... 11 Erster Einblick: So einfach nutzen Sie Windows 8.1... 12 Die neuen Apps entdecken... 16 Weitere nützliche Funktionen kennenlernen... 19 1 GENIAL 2 WINDOWS

Mehr

Quick Start Guide. Sony Ericsson Z310i

Quick Start Guide. Sony Ericsson Z310i Quick Start Guide Sony Ericsson Z310i Inhalt 1. Vorbereitung 3 2. So nutzen Sie Ihr Handy 5 3. Die Kamera 7 4. So verschicken Sie MMS 8 5. Vodafone live! 10 6. Downloads 11 7. Weitere Funktionen und Services

Mehr

Das Smartphone mit Android 4.x. Markus Krimm 2. Ausgabe, März 2015. Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien

Das Smartphone mit Android 4.x. Markus Krimm 2. Ausgabe, März 2015. Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien Markus Krimm. Ausgabe, März 05 Das Smartphone mit Android 4.x Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien ISBN: 978--8649-46- K-SMART-AND4X-G Erste Schritte Hinweis Möchten Sie die Gruppierung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Die fehlenden Danksagungen... IX Einleitung... 1. Kapitel 1: Erster Überblick... 5. Kapitel 2: Telefonieren...

Inhaltsverzeichnis. Die fehlenden Danksagungen... IX Einleitung... 1. Kapitel 1: Erster Überblick... 5. Kapitel 2: Telefonieren... Die fehlenden Danksagungen.......................... IX Einleitung....................................... 1 Teil 1: Das iphone als Telefon Kapitel 1: Erster Überblick............................. 5 Standby-Taste...........................................

Mehr

So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader

So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader In unserem Online-Shop können Sie ebooks im Format EPUB und PDF käuflich erwerben. Die meisten unserer

Mehr

Brainloop Secure Dataroom Version 8.30 QR-Code-Scanner-App für ios und Android Schnellstartanleitung

Brainloop Secure Dataroom Version 8.30 QR-Code-Scanner-App für ios und Android Schnellstartanleitung Schnellstartanleitung Brainloop Secure Dataroom Version 8.30 Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 1.3 Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum

Mehr

Citrix Zugang Inhaltsverzeichnis

Citrix Zugang Inhaltsverzeichnis Citrix Zugang Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 1. Deinstallieren des Citrix Online Plug-in :... 2 2. Installieren des Citrix Receivers :... 5 3. Anmelden an das Citrix Portal... 8 4. Drucken

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Android-Smartphone und die Google-Cloud

Android-Smartphone und die Google-Cloud Cloud? Cloud heißt zu Deutsch Wolke. Vielleicht haben Sie schon einmal in einer Werbung gehört, dass Daten wie Filme oder Musik in einer Cloud liegen. Aber was genau bedeutet das? Es stecken zwei Dinge

Mehr

Für Android- Geräte EINFACH DIGITAL. Ihre Bedienungsanleitung für die GEA E-Paper App. Aus der Region für die Region

Für Android- Geräte EINFACH DIGITAL. Ihre Bedienungsanleitung für die GEA E-Paper App. Aus der Region für die Region Für Android- Geräte EINFACH DIGITAL Ihre Bedienungsanleitung für die GEA E-Paper App Aus der Region für die Region INHALT 1 ERSTE SCHRITTE 1 Erste Schritte... 2 2 Aktuelle Ausgabe...4 3 Blätterfunktion...5

Mehr

Pronto! Webmail-Oberfläche. Empfohlener Browser: Google Chrome. Kontakt:

Pronto! Webmail-Oberfläche. Empfohlener Browser: Google Chrome. Kontakt: Pronto! Webmail-Oberfläche Empfohlener Browser: Google Chrome Kontakt: universität bonn Hochschulrechenzentrum Wegelerstr. 6, 53115 Bonn Tel.: 0228/73-3127 www.hrz.uni-bonn.de Pronto! Pronto! ist eine

Mehr

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen.

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen. Safe Anleitung Safe erlaubt Ihnen Ihre sensiblen Daten zu organisieren und zu speichern. Sie können beliebige Kategorien zur Organisation Ihrer Daten erstellen. Wir bieten Ihnen vordefinierte Vorlagen

Mehr

Windows 8.1. Grundlagen. Markus Krimm. 1. Ausgabe, Oktober 2013 W81

Windows 8.1. Grundlagen. Markus Krimm. 1. Ausgabe, Oktober 2013 W81 Windows 8.1 Markus Krimm 1. Ausgabe, Oktober 2013 Grundlagen W81 Mit Windows beginnen 1 Der erste Blick auf den Startbildschirm Nach dem Einschalten des Computers und der erfolgreichen Anmeldung ist der

Mehr

Nutzung der Terminalservices von GW mit einem ipad

Nutzung der Terminalservices von GW mit einem ipad Nutzung der Terminalservices von GW mit einem ipad 1. Vorwort 2. Installation und Einrichtung der Applikation 3. Verbinden mit dem Server 4. Verwendung einer Applikation oder eines Fulldesktop 1. Vorwort

Mehr

1 So bedienen Sie Ihren Computer 10

1 So bedienen Sie Ihren Computer 10 1 So bedienen Sie Ihren Computer 10 So funktioniert die Maus 12 Windows mit dem Touchpad steuern 14 Windows auf dem Tablet 16 Windows per Tastatur steuern 18 Windows mit Tastenkürzeln bedienen 20 2 Erste

Mehr

Vorwort... Kapitel 1 Den Tablet-PC in Betrieb nehmen... Kapitel 2 Das Wichtigste zuerst... Kapitel 3 Die Bildschirmtastatur verwenden...

Vorwort... Kapitel 1 Den Tablet-PC in Betrieb nehmen... Kapitel 2 Das Wichtigste zuerst... Kapitel 3 Die Bildschirmtastatur verwenden... Vorwort... 11 Kapitel 1 Den Tablet-PC in Betrieb nehmen... 17 Kapitel 2 Das Wichtigste zuerst... 33 Kapitel 3 Die Bildschirmtastatur verwenden... 69 Kapitel 4 Lernen Sie die neue Benutzeroberfläche kennen...

Mehr

JustSend Poster. Die Poster App für Android Smartphones

JustSend Poster. Die Poster App für Android Smartphones JustSend Poster Die Poster App für Android Smartphones Verwandeln Sie Ihre schönsten Fotos in eindrucksvolle Poster. Mit nur wenigen Klicks sind sie fertiggestellt. Und werden zu Ihnen nach Hause zugesendet.

Mehr

Das Tablet mit Android 4.x. Markus Krimm 2. Ausgabe, März 2015. Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien

Das Tablet mit Android 4.x. Markus Krimm 2. Ausgabe, März 2015. Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien Markus Krimm. Ausgabe, März 015 Das Tablet mit Android 4.x Kommunikation & Organisation, Fotos, Videos & Medien ISBN: 978-3-8649-417-0 K-TAB-AND4X-G Erste Schritte.1 Homescreen Homescreen Ihr zentraler

Mehr

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage Die Dateiablage In Ihrem Privatbereich haben Sie die Möglichkeit, Dateien verschiedener Formate abzulegen, zu sortieren, zu archivieren und in andere Dateiablagen der Plattform zu kopieren. In den Gruppen

Mehr

Windows 8.1. Grundlagen. Barbara Hirschwald, Markus Krimm. 1. Ausgabe, Januar 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang W81-UA

Windows 8.1. Grundlagen. Barbara Hirschwald, Markus Krimm. 1. Ausgabe, Januar 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang W81-UA Windows 8.1 Barbara Hirschwald, Markus Krimm 1. Ausgabe, Januar 2014 Grundlagen inkl. zusätzlichem Übungsanhang W81-UA Mit Windows beginnen 1 Der erste Blick auf den Startbildschirm Nach dem Einschalten

Mehr

Aufwandprotokoll für Amtstierärzte Bedienungsanleitung

Aufwandprotokoll für Amtstierärzte Bedienungsanleitung Aufwandprotokoll für Amtstierärzte Bedienungsanleitung Inhalt 1 Anwendung auswählen... 2 1.1 Anwendung starten... 3 1.1.1 Installation von Silverlight beim ersten Aufruf... 3 1.2 Anmeldung... 4 1.2.1 Kennwort

Mehr

DIE TASKLEISTE VON WINDOWS 10

DIE TASKLEISTE VON WINDOWS 10 DIE TASKLEISTE VON WINDOWS 10 Links in der Taskleiste ist der Startbutton, das Suchfeld und die Taskansicht. Danach kommen die Programmsymbole der angehefteten und der geöffneten Programme. Rechts in der

Mehr

1 Dokument hochladen Dokument verschieben Neuen Ordner einfügen Ordner verschieben Dokumente und Ordner löschen...

1 Dokument hochladen Dokument verschieben Neuen Ordner einfügen Ordner verschieben Dokumente und Ordner löschen... Die Dokumentenverwaltung von basis.kirchenweb.ch (Version 16.07.2012 / bn) Inhalt 1 Dokument hochladen... 2 2 Dokument verschieben... 2 3 Neuen Ordner einfügen... 3 4 Ordner verschieben... 3 5 Dokumente

Mehr

Bedienungsanleitung HMT 360

Bedienungsanleitung HMT 360 Bedienungsanleitung HMT 360 Übersicht 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. Internetverbindung herstellen Softwarecode eingeben i-radio Online TV Google Play Store einrichten Benutzeroberfläche wechseln Medien abspielen

Mehr

Microsoft PowerPoint 2013 Folienübergänge

Microsoft PowerPoint 2013 Folienübergänge Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft PowerPoint 2013 Folienübergänge Folienübergänge in PowerPoint 2013 Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Einer Folie einen

Mehr

Software-Schutz Server Aktivierung

Software-Schutz Server Aktivierung Software-Schutz Server Aktivierung Anstelle eines Hardlock-Server-Dongles (parallel, USB) kann Ihre moveit@iss+ Netzwerkinstallation nun auch per Software-Schutz Server lizenziert werden. Dabei wird Ihre

Mehr