Inhaltsverzeichnis.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis."

Transkript

1 Inhaltsverzeichnis Akt der Ganzhingabe an die liebe Mutter Gottes und Vertrag mit ihr 141 Aloisius-Sonntage; Die sechs 284 Anna; Litanei zur heiligen Mutter 183 Anna; Novene zur heiligen Mutter 181 Antlitz-Jesu-Begrüssung 48 Antlitz-Jesu-Litanei 54 Antlitz; Litanei zum heiligsten 50 Antlitz-Jesu-Novene 48 Antonius-Dienstage ; Die neun 222 Antonius-Drei-Tage-Andacht; Sankt 221 Antonius-Litanei 216 Antonius von Padua; Litanei zum heiligen Antonius von Padua; Novene zu Ehren des heiligen 216 Antonius; Segen des heiligen 226 Apostelfest; Novene vor einem 200 Armen Seelen des Fegfeuers ; Novene für die. 298 Ärmste Priesterseele des Fegfeuers; Sehr erfolgreiche 33-tägige Andacht für die Armen Seelen; Die sieben Bitten an Jesus für die 298 Barmherzigkeit; Novene zur göttlichen

2 Benedikt, dem Patron Europas; Litanei zum heiligen 206 Benedikt-Novene ; Sankt 205 Blut unseres Herrn Jesus Christus; Litanei vom kostbaren 76 Blut Jesu; Novene zum kostbaren 74 Bruder Klaus ; Litanei zum heiligen 262 Bruder Klaus ; Novene zum heiligen Camillus ; Novene zum heiligen 293 Christkönig-Begrüssung 92 Christkönig-Litanei 93 Christus, dem Auferstandenen ; Novene zu.. 90 Christus, unserem König; Novene zu Don Bosco in Gedächtnisschwierigkeiten und Berufsnöten ; Gebet zum heiligen 282 Don-Bosco-Litanei 276 Don-Bosco-Novene 276 Dreifaltigkeit; Novene zur Heiligsten Dreifaltigkeit; Novene zu Unserer Lieben Frau von der Allerheiligsten 110 Elisabeth ; Litanei zur heiligen 233 Elisabeth von Thüringen ; Novene zur heiligen. 233 Engeln Gottes ; Litanei-Novene zu den Engeln; Novene : «Sturmgebet durch neun Tage» zu den heiligen 175 Erlöser; Litanei vom heiligen

3 Erlöser, zu Maria, der Miterlöserin und zum Liebesjünger Johannes ; Novene zum göttlichen 86 Eucharistische Woche ; Die 71 Fatima-Novene 153 Feuerpatronin Sankt Agatha; Novepe zur Franziskus; Litanei zum heiligen Vater Franziskus von Assisi; Novene zu Ehren des heiligen 210 Franziskus ; Segen des heiligen Vaters Franz von Assisi; Sonnengesang des heiligen. 212 Franziskus von Assisi; Die fünf Sonntage zu Ehren der Wundmale des heiligen 213 Franz-von-Sales-Litanei 271 Franz-von-Sales-Novene 270 Franz-Xaver ; Gebet zum heiligen 240 Franz-Xaver (vom März); Gnadennovene zu Ehren des heiligen 238 Franz-Xaver-Litanei 241 Freuden Mariens ; Novene zu Ehren der Gertrud, der Grossen ; Novene zur heiligen Glaubens-Novene ; Die 20 Gott, dem Vater; Novene zu 12 Haupt-Christi-Novene 46 Heiligen Geistes; Bitte um die sieben Gaben des

4 Heiligen Geist; Litanei vom 97 Heiligen Geist; Litanei zum 102 Heilig-Geist-Novene 94 Heilig-Geist-Rosenkranz (sehr gnadenreich!).. 98 Heinrich Suso ; Litanei zu Ehren des seligen. 256 Heinrich Suso ; Novene zu Ehren des seligen. 256 Herzen; Litanei zu Unserer Lieben Frau vom heiligsten 112 Herzen; Novene zu Unserer Lieben Frau vom heiligsten 111 Herzen Jesu ; Litanei vom heiligsten 66 Herzen Jesu; Novene zum heiligsten Herzen Jesu ; Sühnegebet zum heiligsten Herzens Jesu; Akt der Sühne zu Ehren des heiligsten 65 Herzens Jesu; Dreitägige Dankandacht zu Ehren des heiligsten 69 Herz-Jesu-Freitag ; Novene vor dem 62 Herzen Mariens ; Erste Litanei zum unbefleckten 121 Herzen Mariens; Zweite Litanei zum unbefleckten 122 Herzen Mariens ; Novene zum Unbefleckten Herz-Marien-Samstag; Sühne-Kommunion- Novene für den

5 Herz Mariens für das Heil der Welt; Vertrauensvolle Aufopferung durch das Unbefleckte 120 Hostie ; Anbetung der heiligen 72 Immerwährenden Hilfe ; Litanei zu Unserer Lieben Frau von der 133 Immerwährenden Hilfe; Novene zur Mutter von der 133 Jesuskind; Novene zum Sarner 43 Jesus von Nazareth; Novene zu 45 Joachim; Novene zum heiligen 185 Johannes, dem Täufer; Novene zum heiligen. 196 Josef; Bitte an den heiligen 193 Josef ; Litanei zum heiligen 187 Josef ; Novene zum heiligen Nährvater Josef; Die sieben Schmerzen und Freuden des heiligen 194 Josef; Sieben-Tage-Andacht zu Ehren des heiligen 193 Josef von Calasanza ; Novene zum heiligen Judas Thaddäus ; Litanei zu Ehren des heiligen 202 Judas Thaddäus; Novene zum heiligen Apostel 201 Katharina Laboure ; Novene zur heiligen Kinde Jesus; Litanei zum göttlichen Kinde Jesus; Novene zum göttlichen

6 Konrad-Litanei; Bruder- 227 Konrad von Parzham; Novene zum heiligen Bruder 226 Krankensegen 294 La Salette ; Novene zu Unserer Lieben Frau von 149 Lourdes-Novene 150 Luzia ; Novene zur heiligen 295 Margareta Maria Alacoque ; Novene zur heiligen 275 Maria Goretti; Novene zur heiligen Maria, Vermittlerin aller Gnaden ; Novene zu. 143 Medaille ; Ursprung der 146 Menschwerdung des göttlichen Wortes ; Novene zu Ehren der 34 Mutter vom guten Rat; Gebet zur 141 Mutter vom guten Rat; Novene zur 138 Namen-Jesu-Novene 33 Nothelfer ; Die Festtage der 14 heiligen Nothelfern ; Gebete zu den heiligen 253 Nothelfern ; Litanei zu den 14 heiligen Nothelfer-Novene 250 Pfingsten; Novene vor 99 Pfingst-Sequenz 100 Pfingstwoche ; Die gnadenreiche

7 Philipp-Neri-Woche ; Die 267 Rita; Litanei zur heiligen 244 Rita von Cascia; Novene zur heiligen Rosenkranzkönigin von Fatima ; Bitte an die. 154 Schmerzen Mariens ; Andacht zu den sieben. 128 Schutzengel; Novene zum heiligen 173 Stephanus-Novene ; Sankt- 198 Theresia vom Kinde Jesu; Litanei zur heiligen 236 Theresia vom Kinde Jesu; Novene zur heiligen 235 Thomas von Aquin; Novene zum heiligen Tränen und der sieben grossen Schmerzen Mariens; Tägliche Verehrung der 132 Trösterin der Betrübten; Litanei zur Unbefleckten Empfängnis ; Litanei zu Ehren der 115 Unbefleckten Empfängnis ; Novene zu Ehren der 114 Verheissungen der Gottesmutter an die heilige Brigitta 131 Verheissungen des göttlichen Heilands für die Verehrer seines heiligsten Herzens 61 Vorsehung; Novene zur göttlichen 20 Weihnachten ; Novene vor

8 Weihnachts-Versprechen Jesu an die heilige Margareta M. Alacoque 35 Wunden des Gekreuzigten; Begrüssung der heiligen 78 Wunden Christi; Litanei zu Ehren der Wunden Christi; Novene zu Ehren der heiligen 78 Wunden Jesu ; Rosenkranz der Barmherzigkeit durch die 83 Wunderbären Medaille; Novene zu Unserer Lieben Frau von der 146 Zufluchten; Litanei zu den sieben 303 Zufluchten ; Novene zu den sieben

100 Jahre Fatima. und heller als die Sonne" gewesen.

100 Jahre Fatima. und heller als die Sonne gewesen. 100 Jahre Fatima Am 13. Mai 2017 werden es 100 Jahre, dass die drei Kinder Lucia, Francisco und Jacinta im äußersten Westen Europas, in Portugal in einem kleinen Ort Dorf Namens Fatima eine Frau gesehen

Mehr

Gebetbuch. Inhalts-Nerzeichnis. Hauptgebete eines kntljolifdjtn Christen. 1 Tiigliche Gebete.

Gebetbuch. Inhalts-Nerzeichnis. Hauptgebete eines kntljolifdjtn Christen. 1 Tiigliche Gebete. Gebetbuch. Inhalts-Nerzeichnis. Hauptgebete eines kntljolifdjtn Christen. 1 Tiigliche Gebete. Morgengebete 6 Tischgebete 13 Abendgebete. 14 Stoßgebete 21 Gebete, auf Anordnung des Papstes Leo XIII. nach

Mehr

Endzeitrosenkranz mit 21 Verheißungen

Endzeitrosenkranz mit 21 Verheißungen Endzeitrosenkranz mit 21 Verheißungen 1. Dezember 2009, an Signore Silvano Marini, ein mystisch Begnadeter aus Cascia, Italien: "Die Rosa Mystica fleht unter Tränen, diesen Endzeitrosenkranz zu beten,

Mehr

VERSPRECHEN UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS

VERSPRECHEN UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS GEBET Ich grüße Dich, ich bete Dich an, ich liebe Dich, O Jesus, mein Erlöser, aufs Neue mit Schmach bedeckt durch die Gotteslästerungen, welche immerfort begangen werden. Ich opfere Dir in den Herzen

Mehr

Tredicina zum Hl. Antonius

Tredicina zum Hl. Antonius Tredicina zum Hl. Antonius 1. Tag Heiliger Antonius, der du mit wunderbarer Treue dem Rufe Gottes gefolgt bist und die Leute durch deine Tugenden geheiligt hast, hilf uns durch deine Fürbitte mit starkem

Mehr

JAHRESPLANUNG Schulstufe 1

JAHRESPLANUNG Schulstufe 1 JAHRESPLANUNG Schulstufe 1 INHALT / THEMEN Themenschwerpunkte Wer bin ich? Wer ich für andere bin LP / Kompetenzen 1 Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und

Mehr

D i e F r e u d e n r e i c h e n G e h e i m n i s s e

D i e F r e u d e n r e i c h e n G e h e i m n i s s e D i e F r e u d e n r e i c h e n G e h e i m n i s s e I. Jesus, den Du, o Jungfrau, vom Hl. Geist empfangen hast Unversehrte Jungfrau Maria, Du Königin der Familien Erbitte bei Gott durch das Geheimnis

Mehr

Barmherzig wie der Vater. Hirtenbrief zur Fastenzeit 2016 von Msgr. Dr. Vitus Huonder Bischof von Chur

Barmherzig wie der Vater. Hirtenbrief zur Fastenzeit 2016 von Msgr. Dr. Vitus Huonder Bischof von Chur Barmherzig wie der Vater Hirtenbrief zur Fastenzeit 2016 von Msgr. Dr. Vitus Huonder Bischof von Chur Der Hirtenbrief ist am ersten Fastensonntag, 14. Februar 2016, in allen Gottesdiensten zu verlesen.

Mehr

unsre Freude, unsern Schmerz. Wir wollen schaffen - Vergilt auch allen, die uns gutes getan, und nimm sie zum ewigen Leben an.

unsre Freude, unsern Schmerz. Wir wollen schaffen - Vergilt auch allen, die uns gutes getan, und nimm sie zum ewigen Leben an. Morgengebete Vater, dieser neue Tag und was er alles bringen mag ist mir aus Deiner Hand gegeben. Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Du bist der Weg ich will ihn gehn, Du bist die Wahrheit ich

Mehr

Vesper zur Göttlichen Barmherzigkeit

Vesper zur Göttlichen Barmherzigkeit Vesper zur Göttlichen Barmherzigkeit Die vorliegende Vesper kann am Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit gefeiert werden. Sie kann aber immer auch dann als Feierformular Verwendung finden, wenn der Gedanke

Mehr

"Durch Leiden werden mehr Seelen gerettet, als durch die glänzenste Predigt."

Durch Leiden werden mehr Seelen gerettet, als durch die glänzenste Predigt. FEBRUAR 18. Aschermittwoch - Fast- u. Abstinenztag Mt 6,1 6.16 18 19. Do nach Aschermittwoch Lk 9,22 25 20. Fr nach Aschermittwoch Mt 9,14 15 21. Sa nach AMi, Hl. Petrus Damiani Lk 5,27 32 "Durch Leiden

Mehr

Die Rosenkranz-Novene zur Himmelskönigin MARIA der ROSENKRANZKÖNIGIN von Pompeji

Die Rosenkranz-Novene zur Himmelskönigin MARIA der ROSENKRANZKÖNIGIN von Pompeji Die Rosenkranz-Novene zur Himmelskönigin MARIA der ROSENKRANZKÖNIGIN von Pompeji Wie betet man die 54-tägige Rosenkranz-Novene? Maria: Wer auch immer Gnaden von mir erhalten will, halte zu meiner Ehre

Mehr

Lesung aus dem Alten Testament

Lesung aus dem Alten Testament Lesung aus dem Alten Testament Lesung aus dem ersten Buch Mose. 1 2 Und der HERR erschien Abraham im Hain Mamre, während er an der Tür seines Zeltes saß, als der Tag am heißesten war. Und als er seine

Mehr

Andacht von der Göttlichen Barmherzigkeit

Andacht von der Göttlichen Barmherzigkeit Andacht von der Göttlichen Barmherzigkeit Einzug Orgel- oder Instrumentalspiel Lied zur Aussetzung Jesus, du bist hier zugegen GL 492,1-2 Gottheit tief verborgen GL 497,1-7 Das Heil der Welt, Herr Jesus

Mehr

Heilige. Details: Bestellnummer: Details: Bestellnummer: Details: Bestellnummer: Details: Bestellnummer: 40004

Heilige. Details: Bestellnummer: Details: Bestellnummer: Details: Bestellnummer: Details: Bestellnummer: 40004 Heilige Details: Bestellnummer: 40001 Details: Bestellnummer: 40002 Hl. Antonius Hl. Antonius Größe: 15, 20 cm Größe: 40 cm Holzart: Ahorn, bemalt Holzart: Linde Details: Bestellnummer: 40003 Details:

Mehr

Rosenkranz um Priesterberufe

Rosenkranz um Priesterberufe Rosenkranz um Priesterberufe Den Rosenkranz betrachtend zu beten bedeutet, unsere Anliegen dem erbarmenden Herzen Jesu und dem seiner Mutter zu ü- bergeben. Mit diesen Worten aus seinem Apostolischen Schreiben

Mehr

NOVENE ZUR PRIESTERWEIHE

NOVENE ZUR PRIESTERWEIHE NOVENE ZUR PRIESTERWEIHE 03.-11. Juli 2014 Münster Unserer Lieben Frau Zwiefalten Die Novene ist wie folgt aufgebaut: Jeder Novenentag beginnt mit einem Primizspruch oder einem Vers aus den Lesungen der

Mehr

allgemeinsten Gebeten der Kirche

allgemeinsten Gebeten der Kirche Orthodoxes Rosenkranzbeten mit den allgemeinsten Gebeten der Kirche (100er Rosenkranz) Russisch orthodoxe Kirchengemeinde Hl. Prophet Elias Stuttgart www.prophet elias.com Orthodoxes Rosenkranzbeten mit

Mehr

Gottesdienstordnung für den Monat Oktober 2014 Mittwoch, 01.10. Hl. Theresia v. Kinde Jesus 09.00 h Hl. Messe der Frauengemeinschaften in St. Gertrud; Gerhard Lintzen Donnerstag, 02.10. Hl. Schutzengel

Mehr

Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014. Hochfest der Geburt des Herrn 25. Dezember 2014

Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014. Hochfest der Geburt des Herrn 25. Dezember 2014 Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014 Eröffnungsgesang Heiligste Nacht O selige Nacht 739 733 Kyrielitanei Licht, das uns erschien 707, 2 1. Lesung Jes 9, 1-6 Antwortgesang Heute ist uns

Mehr

Gebetsgemeinschaft Papst Benedikt XVI. Petition an Papst Franziskus zur Weihe Russlands an das Unbefleckte Herz Mariens

Gebetsgemeinschaft Papst Benedikt XVI. Petition an Papst Franziskus zur Weihe Russlands an das Unbefleckte Herz Mariens Gebetsgemeinschaft Papst Benedikt XVI. c/o Jochen Roemer Sondheim - Ringstr. 8 D - 34576 Homberg (Efze) E-Mail: gebetsgemeinschaft.p.benedikt@jochen-roemer.de Internet: https://nachfolgejesu.com Fax: +49/3222/1094258

Mehr

(Pfarrer Dr. Kurt Reuber, 1943) für ein gutes Leben mit Gott. Tipps und Texte für Erwachsene Zusammengestellt von Helge Korell

(Pfarrer Dr. Kurt Reuber, 1943) für ein gutes Leben mit Gott. Tipps und Texte für Erwachsene Zusammengestellt von Helge Korell (Pfarrer Dr. Kurt Reuber, 1943) B e t e n für ein gutes Leben mit Gott Tipps und Texte für Erwachsene Zusammengestellt von Helge Korell Lützenkirchen 2010 1 Warum beten? Fünf Gründe: 1. Ich bete zu Gott,

Mehr

Barmherzigkeitssonntag, 3. April 2016 G R E N Z E N L O S GNADE

Barmherzigkeitssonntag, 3. April 2016 G R E N Z E N L O S GNADE Barmherzigkeitssonntag, 3. April 2016 G R E N Z E N L O S GNADE Barmherzigkeitsnovene Barmherzigkeitssonntag Eine Initiative im Jahr der Barmherzigkeit 2016 Sonntagsgottesdienste in der Erlöserpfarre:

Mehr

Die Gesätze des Rosenkranzes:

Die Gesätze des Rosenkranzes: Die Gesätze des Rosenkranzes: Der Freudenreiche Rosenkranz Jesus, den Du, o Jungfrau, vom Heiligen Geist empfangen hast Jesus, den Du, o Jungfrau, zu Elisabeth getragen hast Jesus, den Du, o Jungfrau,

Mehr

Der große Exorzismus nach dem Rituale von 1999

Der große Exorzismus nach dem Rituale von 1999 Der große Exorzismus nach dem Rituale von 1999 stilles Vorbereitungsgebet Eröffnungsriten Kreuzzeichen Begrüßung Segnung des Weihwassers und Besprengung Litanei Psalmgebet Evangelienlesung Auflegung der

Mehr

Die Feier der Eucharistie

Die Feier der Eucharistie Die Feier der Eucharistie Beim Betreten der Kirche Einzug Begrüßung Schuldbekenntnis kann entfallen Kyrie Die nachfolgenden Texte können variieren. Priester und Ministranten ziehen Orgel ein. wir beginnen

Mehr

DEZEMBER Dez. Mittwoch Hl. Franz Xaver, Ordenspriester. Gottesdienstordnung und Beichtzeiten, siehe Seite 13/14

DEZEMBER Dez. Mittwoch Hl. Franz Xaver, Ordenspriester. Gottesdienstordnung und Beichtzeiten, siehe Seite 13/14 DEZEMBER 2014 Gebetsmeinungen des Heiligen Vaters: Die Geburt des Erlösers bringe allen Menschen guten Willens Frieden. Für die Eltern, die ihren Kindern die Frohe Botschaft weitergeben. Rorateamt jeweils

Mehr

Rufe vor dem Evangelium. Lesejahr

Rufe vor dem Evangelium. Lesejahr Rufe vor dem Evangelium Lesejahr C Halleluja-Rufe Advent und Weihnachtszeit Lesejahre B und C 1. Adventssonntag Erweise uns, Herr, deine Huld, und gewähre uns dein Heil! 2. Adventssonntag Bereitet dem

Mehr

Und als Zacharias ihn sah, erschrak er und er fürchtete sich. Aber der Engel sprach zu ihm: Fürchte dich nicht, Zacharias, denn dein Gebet ist

Und als Zacharias ihn sah, erschrak er und er fürchtete sich. Aber der Engel sprach zu ihm: Fürchte dich nicht, Zacharias, denn dein Gebet ist Der Engel Gabriel verkündet Zacharias die Geburt des Johannes Und als Zacharias ihn sah, erschrak er und er fürchtete sich. Aber der Engel sprach zu ihm: Fürchte dich nicht, Zacharias, denn dein Gebet

Mehr

Die Geschichte von den fünf Gebeten

Die Geschichte von den fünf Gebeten Die Geschichte von den fünf Gebeten Hl. Dimitrij von Rostov Seit der Zeit der Apostel haben Christen aller Zeitalter, wenn sie eine Aufgabe annahmen, sie mit Gebet begonnen und auch ihr Ende heiligten

Mehr

KONFI-LERNHEFT Worte zum christlichen Glauben und Leben

KONFI-LERNHEFT Worte zum christlichen Glauben und Leben KONFI-LERNHEFT Worte zum christlichen Glauben und Leben Evangelische Kirchengemeinde Bempflingen www.ev-kirche-bempflingen.de Name: Checkliste 1. Gottes Wort als Wegbegleiter 2. Das Evangelium in Kurzform

Mehr

Ist denn Christus zerteilt? (1 Kor 1,1-17)

Ist denn Christus zerteilt? (1 Kor 1,1-17) Ist denn Christus zerteilt? (1 Kor 1,1-17) Meditation und Andacht für Tag 3 der Gebetswoche für die Einheit der Christen 2014: Gemeinsam fehlt uns keine geistliche Gabe 3. Tag Gemeinsam fehlt uns keine

Mehr

LIEDPLAN der DIÖZESE GURK für das KIRCHENJAHR 2012/13 (Lesejahr C-I)

LIEDPLAN der DIÖZESE GURK für das KIRCHENJAHR 2012/13 (Lesejahr C-I) LIEDPLAN der DIÖZESE GURK für das KIRCHENJAHR 2012/13 (Lesejahr C-I) erstellt von: Mag. Gerda Heger 2. Dezember 2012 1. Sonntag im Advent GL 110 GL 103 GL 528/4 GL 434 GL 107 8. Dezember 2012 Hochfest

Mehr

2. Februar: Tag des geweihten Lebens

2. Februar: Tag des geweihten Lebens 23.01. - 06.02.11 / 03 2. Februar: Tag des geweihten Lebens Meine Augen haben das Heil gesehen, das du vor allen Völkern bereitet hast, ein Licht das die Heiden erleuchtet, und Herrlichkeit für Dein Volk

Mehr

Novene für die Völker des Halbmondes

Novene für die Völker des Halbmondes Novene für die Völker des Halbmondes 1 1. Tag: Für die Kirche als Zeugin des Lebens und des Friedens So sollen jetzt die Fürsten und Gewalten des himmlischen Bereichs durch die Kirche Kenntnis erhalten

Mehr

Der Tag des Heiligen Josef

Der Tag des Heiligen Josef Der Tag des Heiligen Josef Heute, am 19. März, feiern wir Seinen Tag, den Tag zu Ehren des Heiligen Josefs. Früher ruhte in ganz Bayern an diesem Tag zu Ehren des Ziehvaters Jesus sogar die Arbeit und

Mehr

Vorbetertexte. für die Prozession. an Fronleichnam

Vorbetertexte. für die Prozession. an Fronleichnam Vorbetertexte für die Prozession an Fronleichnam I 2 Auf dem Weg zum ersten Altar Lobpreis I Wir danken Christus für seine Liebe und Hingabe V Hochgelobt und gebenedeit sei das allerheiligste Sakrament

Mehr

Bitte für uns, heilige Gottesmutter. Auf daß wir würdig werden der Verheißungen Christi.

Bitte für uns, heilige Gottesmutter. Auf daß wir würdig werden der Verheißungen Christi. GEBETE ZU HUSE Heftke\pastoralverlag Kevelaer/Köln 5 2013 12 Bitte für uns, heilige Gottesmutter. uf daß wir würdig werden der erheißungen Christi. Lasset uns beten. llmächtiger Gott, gieße deine Gnade

Mehr

Liturgievorschlag für Weihnachten 2010

Liturgievorschlag für Weihnachten 2010 Liturgievorschlag für Weihnachten 2010 Beginn Alle Jahre wieder begegnet uns am Weihnachtstag im Evangelium das menschgewordene Wort Gottes. Im Gegensatz zu Lukas, der vom Stall, der Krippe, den Hirten

Mehr

3. Sonntag der Osterzeit 19. April Sonntag der Osterzeit 26. April 2015

3. Sonntag der Osterzeit 19. April Sonntag der Osterzeit 26. April 2015 3. Sonntag der Osterzeit 19. April 2015 Eröffnungsgesang Gelobt sei Gott im höchsten Thron 328, 1.6.7. 1. Lesung Apg 3, 12a.13-15.17-19 Antwortgesang Lass dein Angesicht über uns leuchten 46, 1 2. Lesung

Mehr

Rosenkranzandacht. Gestaltet für Kinder. Pfarreiengemeinschaft Dirmstein, Laumersheim mit Obersülzen und Großkarlbach

Rosenkranzandacht. Gestaltet für Kinder. Pfarreiengemeinschaft Dirmstein, Laumersheim mit Obersülzen und Großkarlbach Rosenkranzandacht Gestaltet für Kinder Pfarreiengemeinschaft Dirmstein, Laumersheim mit Obersülzen und Großkarlbach Die Geschichte vom Rosenkranz Vor langer Zeit, im 15. Jahrhundert, also vor ungefähr

Mehr

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft. Hausgottesdienst der bayerischen Diözesen im Advent Montag, 29. November 2010, 19:30 Uhr

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft. Hausgottesdienst der bayerischen Diözesen im Advent Montag, 29. November 2010, 19:30 Uhr Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft Hausgottesdienst der bayerischen Diözesen im Advent Montag, 29. November 2010, 19:30 Uhr 1 2 DER BISCHOF VON EICHSTÄTT Hausgottesdienst in der Adventszeit

Mehr

Berufen, die großen Taten des Herrn zu verkünden (vgl. 1 Petrus 2,9)

Berufen, die großen Taten des Herrn zu verkünden (vgl. 1 Petrus 2,9) Berufen, die großen Taten des Herrn zu verkünden (vgl. 1 Petrus 2,9) Meditation und Andacht für Tag 1 der Gebetswoche für die Einheit der Christen 2016: Wälze den Stein weg 1. Tag Wälze den Stein weg Meditationen

Mehr

aufzunehmen, damit die Kirche aufblüht und kraftvoll ihrer Vollendung in Gottes Herrlichkeit entgegenwächst. Amen.

aufzunehmen, damit die Kirche aufblüht und kraftvoll ihrer Vollendung in Gottes Herrlichkeit entgegenwächst. Amen. 1 Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter beim Gottesdienst zum Fatimatag in der Wallfahrtskirche Maria Brünnlein in Wemding am 13. Oktober 2011 In Fatima erschien die Gottesmutter kleinen

Mehr

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent WGD zum Advent, Seite 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent Begrüßung Liturgischer Gruß Wir feiern unseren Gottesdienst: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr

Pfarrgemeinde Leuchtenberg mit Döllnitz und Woppenrieth St. Margareta St. Jakob St. Emmeram. Pfarrbrief Nr. 18/

Pfarrgemeinde Leuchtenberg mit Döllnitz und Woppenrieth St. Margareta St. Jakob St. Emmeram. Pfarrbrief Nr. 18/ Pfarrgemeinde Leuchtenberg mit Döllnitz und Woppenrieth St. Margareta St. Jakob St. Emmeram Pfarrbrief Nr. 18/2016 05.09. 18.09.2016 Pfarrbrief für Leuchtenberg, Döllnitz und Woppenrieth 18/2016 Gottesdienstordnung

Mehr

FESTGOTTESDIENST IN BAJA 9. August 2015, 18 Uhr ERÖFFNUNG (VOLK VOR GOTT 144)

FESTGOTTESDIENST IN BAJA 9. August 2015, 18 Uhr ERÖFFNUNG (VOLK VOR GOTT 144) FESTGOTTESDIENST IN BAJA 9. August 2015, 18 Uhr ERÖFFNUNG (VOLK VOR GOTT 144) 1 P: + Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. A: Amen. P: Der Herr sei mit Euch. A: Und mit Deinem Geiste.

Mehr

Die Gnade und den Segen des göttlichen Kindes wünschen Ihnen für alle Tage des Neuen Jahres in dankbarer Verbundenheit Ihre Missionare vom Kostbaren

Die Gnade und den Segen des göttlichen Kindes wünschen Ihnen für alle Tage des Neuen Jahres in dankbarer Verbundenheit Ihre Missionare vom Kostbaren Die Gnade und den Segen des göttlichen Kindes wünschen Ihnen für alle Tage des Neuen Jahres in dankbarer Verbundenheit Ihre Missionare vom Kostbaren Blut. 2009 Januar 2009 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Mehr

Ablauf und Gebete der Messfeier

Ablauf und Gebete der Messfeier Ablauf und Gebete der Messfeier Text: Pfarrer Martin Piller Gestaltung: Marianne Reiser Bilder: Aus dem Kinderbuch Mein Ausmal-Messbuch ; Bilder von Stefan Lohr; Herder Verlag www.pfarrei-maria-lourdes.ch

Mehr

Gebet zum Barmherzigen Jesus

Gebet zum Barmherzigen Jesus Gebet zum Barmherzigen Jesus Barmherziger Jesus, ich vertraue auf Dich! Nichts soll mich mehr ängstigen und beunruhigen. Ich vertraue auf Dich früh und spät, in Freuden und Leiden, in Versuchungen und

Mehr

Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken

Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken (an den Abenden, an denen der Verstorbene über Erden steht) Wir glauben nicht an den Tod, sondern an das Leben! Wir sind hier versammelt, um für unseren Verstorbenen

Mehr

Entlassung... Wortgottesdienst... Eucharistiefeier... Entlassung... ... Eröffnung... Wortgottesdienst. Wortgottesdienst... Eucharistiefeier...

Entlassung... Wortgottesdienst... Eucharistiefeier... Entlassung... ... Eröffnung... Wortgottesdienst. Wortgottesdienst... Eucharistiefeier... Kyrieruf Kyrieruf... Gloria Gloria - Ehre - Ehre sei Gott sei... Gott Tagesgebet... Eröffnung... Tagesgebet... Eröffnung... Eröffnung... Eröffnung und Begrüßung... 3 Eröffnung und Begrüßung... 3 Kyrieruf...

Mehr

Eucharistische Anbetung in den Anliegen der Berufungspastoral

Eucharistische Anbetung in den Anliegen der Berufungspastoral Diözesanstelle für geistliche Berufe und Dienste der Kirche Eucharistische Anbetung in den Anliegen der Berufungspastoral 1. Hinführung und Begrüßung 2. Aussetzung des Allerheiligsten, dazu Lied: 3. Christusrufe

Mehr

Marienandacht. Mit Gedanken von Papst Benedikt XVI.

Marienandacht. Mit Gedanken von Papst Benedikt XVI. Mit Gedanken von Papst Benedikt XVI. mit Gedanken von Papst Benedikt XVI. aus seiner Enzyklika DEUS CARITAS EST Bischöfliches Seelsorgeamt Passau 2006 Lied GL 594 Maria, dich lieben, ist allzeit mein Sinn

Mehr

Glorreiche Geheimnisse: Wundervolle Perspektiven

Glorreiche Geheimnisse: Wundervolle Perspektiven Rosenkranzandacht Glorreiche Geheimnisse: Wundervolle Perspektiven Hinweis: Die Andacht kann natürlich gekürzt, verändert oder ergänzt werden. Es können auch zu den gebeteten Gesätzen Bilder (Dias, Folien

Mehr

Liedplan 1. November 2015 bis 2. Februar (Lesejahr B/Lesejahr A)

Liedplan 1. November 2015 bis 2. Februar (Lesejahr B/Lesejahr A) Liedplan 1. November 2015 bis 2. Februar 2016 2015 (Lesejahr B/Lesejahr A) ALLERHEILIGEN 1. 11. 2015 Freut euch und jubelt: Euer Lohn im Himmel wird groß sein. Gl 542: Ihr Freunde Gottes allzugleich Gl

Mehr

Und der Friede Gottes, der größer ist als all unsere Vernunft, bewahre deine Hoffnung, festige deinen Glauben und mach uns in der Liebe stark.

Und der Friede Gottes, der größer ist als all unsere Vernunft, bewahre deine Hoffnung, festige deinen Glauben und mach uns in der Liebe stark. Und der Friede Gottes, der größer ist als all unsere Vernunft, bewahre deine Hoffnung, festige deinen Glauben und mach uns in der Liebe stark. Gott stärke und ermutige dich, er möge dich behüten, er sei

Mehr

IMMACULATA - DAS FEST DES HEILIGEN ANFANGS 1 Sprachbarrieren

IMMACULATA - DAS FEST DES HEILIGEN ANFANGS 1 Sprachbarrieren 1 IMMACULATA - DAS FEST DES HEILIGEN ANFANGS 1 Sprachbarrieren Die Sprache kann Barrieren zum Verstehen errichten. Nur Insider können etwas damit anfangen. Dies ist nicht nur so an Universitäten und Forschungsstätten.

Mehr

Kommuniongebete. Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich in ihm. (Joh 6,56)

Kommuniongebete. Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich in ihm. (Joh 6,56) Kommuniongebete Vor der heiligen Kommunion bereite dich gut vor, denn Jesus kommt in dein Herz. Erwecke in dir den Glauben, die Hoffnung und die Liebe. Denke daran, wer es ist, der zu dir kommt, und freue

Mehr

Gotteslob (Stammteil)

Gotteslob (Stammteil) Übersicht der Inhaltsverzeichnisse des neuen Gebet- und Gesangbuchs Gotteslob (Stammteil) Im Gotteslob ist das Inhaltsverzeichnis auf verschiedene Stellen verteilt: Auf den Seiten 9 bis 12 (weiße Seiten)

Mehr

Gebet für die Priester. Maria, Mutter der Priester, bitte für sie. Maria, Mutter der Gnade, bitte für sie.

Gebet für die Priester. Maria, Mutter der Priester, bitte für sie. Maria, Mutter der Gnade, bitte für sie. Gebet für die Priester Maria, Mutter der Priester, bitte für sie. Maria, Mutter der Gnade, bitte für sie. Herr Jesus Christus, ewiger Hoherpriester, bewahre Deine Priester im Schutze Deines Heiligsten

Mehr

Novene zur Muttergottes der Barmherzigkeit

Novene zur Muttergottes der Barmherzigkeit Novene zur Muttergottes der Barmherzigkeit Novene: 9 Tage hintereinander betet man die tägliche Betrachtung und anschließend den Rosenkranz zur Muttergottes der Barmherzigkeit mit der Bitte am Schluß:

Mehr

qçíéåï~åüé= für eine ältere Frau Liturgiebörse der Diözese Feldkirch

qçíéåï~åüé= für eine ältere Frau Liturgiebörse der Diözese Feldkirch qçíéåï~åüé= für eine ältere Frau 1=LektorIn 1, 2=LektorIn 2, Kantor/Kantorin, Organist/Organistin, Mesner Einzug: instrumentale Musik von CD Begrüßung mit Kreuzzeichen Lektorin 2 (2): Der Tod gehört zum

Mehr

Die Heilige Messe (Novus Ordo)

Die Heilige Messe (Novus Ordo) Seite 1 von 7 Die Heilige Messe (Novus Ordo) ( Eröffnung ) V. Im Namen des Vaters + und des Sohnes + und des Heiligen Geistes +. V. Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes des Vaters und

Mehr

Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Januar 2013 Die Hochzeit in Kana (vom 2. Sonntag im Jahreskreis C auch an anderen Tagen möglich)

Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Januar 2013 Die Hochzeit in Kana (vom 2. Sonntag im Jahreskreis C auch an anderen Tagen möglich) WGD Januar 2013 Seite 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Januar 2013 Die Hochzeit in Kana (vom 2. Sonntag im Jahreskreis C auch an anderen Tagen möglich) L = Leiter des Wortgottesdienstes

Mehr

die Jahres-Übersicht über unsere Kurse und Seminare für 2016

die Jahres-Übersicht über unsere Kurse und Seminare für 2016 die Jahres-Übersicht über unsere Kurse und Seminare für 2016... mit den Fastenwochen ( Fasten für Gesunde bzw. Basenfasten ), den Besinnungstage im Kloster St. Marienthal, den Wochenend-Seminaren ( Spiritualität

Mehr

Gesangbuch der Neuapostolischen Kirche Lieder mit Chorsatz

Gesangbuch der Neuapostolischen Kirche Lieder mit Chorsatz Gesangbuch der Neuapostolischen Kirche - 2005 Lieder mit Chorsatz Nr Titel Rubrik Melodie Titel des Melodieliedes 1 Macht hoch die Tür Advent 2 Nun jauchzet, all ihr Frommen Advent 6 Die Nacht ist vorgedrungen

Mehr

Erstkommunionfeier. der Pfarrgemeinden. St. Ägidius und Herz Jesu

Erstkommunionfeier. der Pfarrgemeinden. St. Ägidius und Herz Jesu Erstkommunionfeier der Pfarrgemeinden St. Ägidius und Herz Jesu Einzug der Kinder : Festliches Orgelspiel 1. Lied: Der Heiland erstand - GL 828 1. Der Heiland erstand, der Heiland erstand, die Nacht ist

Mehr

Kirche St. Margareth Augsburg, Marienkapelle im Hohen Dom Augsburg, St. Peter und Paul, Hörmannsberg

Kirche St. Margareth Augsburg, Marienkapelle im Hohen Dom Augsburg, St. Peter und Paul, Hörmannsberg Kirche St. Margareth Augsburg, Marienkapelle im Hohen Dom Augsburg, St. Peter und Paul, Hörmannsberg So. 27.11.16 1. Adventssonntag AD TE LEVAVI Hochamt; anschl. Rosenkranz Mo. 28.11.16 Rorateamt, anschl.

Mehr

Inhalt. Die «Drei-Gefährten-Legende» Einleitung 7. Einführung 27

Inhalt. Die «Drei-Gefährten-Legende» Einleitung 7. Einführung 27 Inhalt Einleitung 7 Die «Drei-Gefährten-Legende» Einführung 27 Die Jugend des Heiligen und die Frühzeit seiner Gründung Vorwort 31 Jugend 32 Jünglingspläne 33 Die Braut 36 Der Sieg über sich selbst 39

Mehr

Do, :00 Roratemesse um geistl. Berufe; anschl. Anbetung und Beichtgelegenheit

Do, :00 Roratemesse um geistl. Berufe; anschl. Anbetung und Beichtgelegenheit So, 20.11. CHRISTKÖNIGSSONNTAG Hl. Messe in den Anliegen der Pilger und des Freundeskreises; 10:30 mit gregorianischen Gesängen (Chorschola Durlach/Maria Linden), einzelne Teile der Hl. Messe sind in lateinischer

Mehr

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen WIE BETET MAN DEN ROSENKRANZ? 1) Vorspann -Das Kreuzzeichen -Das Apostolische Glaubensbekenntnis -Ehre sei dem Vater -Vater unser -Drei Ave Maria mit den Anrufungen -Jesus, der in uns den Glauben vermehre

Mehr

Singe-Gottesdienst zum Sonntag nach Weihnachten 27. Dezember 2015

Singe-Gottesdienst zum Sonntag nach Weihnachten 27. Dezember 2015 1 / 9 Singe-Gottesdienst zum Sonntag nach Weihnachten 27. Dezember 2015 SINGE-GOTTESDIENST NACH WEIHNACHTEN von Fritz Baltruweit Musik Kanon: Alle Sterne zeigen nach Bethlehem Begrüßung Lied: Uns wird

Mehr

Jesus = Das Wort Gottes

Jesus = Das Wort Gottes Jesus = Das Wort Gottes Wir sehen Jesus Christus in der Bibel Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. Johannes 1, 1 Jesus Christus kennen! Christus ist das Abbild Gottes

Mehr

Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt)

Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt) Taufe Erwachsener und Aufnahme in der Messe 1 Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt) Gespräch mit den Taufbewerbern Z: N.N. und N.N., Sie sind heute Abend hierher vor den Altar gekommen. Was

Mehr

Verse und Bibelsprüche zur Beerdigung

Verse und Bibelsprüche zur Beerdigung 1 Der Herr ist nahe denen, die zerbrochenen Herzens sind und hilft denen, die ein zerschlagenes Gemüt haben Psalm 34, 19 2 Halte mich nicht auf, denn der Herr hat Gnade zu meiner Reise gegeben. Lasset

Mehr

Gebetsfolge, damit Gott die ungezogenen und ungehorsamen Kinder friedlich macht, die ihre Eltern betrüben

Gebetsfolge, damit Gott die ungezogenen und ungehorsamen Kinder friedlich macht, die ihre Eltern betrüben Hl. Arsenios von Kappadokien Gebetsfolge, damit Gott die ungezogenen und ungehorsamen Kinder friedlich macht, die ihre Eltern betrüben Orthodoxe Gemeinschaft Stuttgart Christus ist unser Retter und Heiler

Mehr

Die heilige Messe (Quelle: Arbeitsmaterial zum katholischen Religions-Unterricht an den Grundschulen in Bobenheim-Roxheim)

Die heilige Messe (Quelle: Arbeitsmaterial zum katholischen Religions-Unterricht an den Grundschulen in Bobenheim-Roxheim) Die heilige Messe (Quelle: Arbeitsmaterial zum katholischen Religions-Unterricht an den Grundschulen in Bobenheim-Roxheim) I. Eröffnung 1. Begrüßung Wir stehen P: Im Namen des Vaters und des Sohnes und

Mehr

Vom Himmel geschenkte Gebete an Andrea, geringstes Rädchen im U(h)rwerk Gottes (Stand: )

Vom Himmel geschenkte Gebete an Andrea, geringstes Rädchen im U(h)rwerk Gottes (Stand: ) Vom Himmel geschenkte Gebete an Andrea, geringstes Rädchen im U(h)rwerk Gottes (Stand: 12.02.2016) O Jesus, lass uns nicht in die Hände von Menschen fallen, die keine Menschen mehr sind. O Maria, erflehe

Mehr

Bibelsprüche zur Konfirmation Auswahl

Bibelsprüche zur Konfirmation Auswahl Bibelsprüche zur Konfirmation Auswahl Es gibt aber auch noch weitere Bibelstellen. Oder Sie sehen einmal bei den Tauf oder Trausprüchen nach. So spricht der Herr: Ich will dich segnen, und du sollst ein

Mehr

Bibelsprüche zur Trauung

Bibelsprüche zur Trauung Trausprüche: von der Gemeinschaft Ihr sollt erfahren, daß ich der Herr bin (Hesekiel 37,6) Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der Herr über die, die ihn fürchten. (Psalm 103,13) Fürchtet

Mehr

(Papst Pius XII., 17. Juli 1952) Wer apostolisch Wirken will, dessen leben muss einfach, arm und demütig sein. (Hl.

(Papst Pius XII., 17. Juli 1952) Wer apostolisch Wirken will, dessen leben muss einfach, arm und demütig sein. (Hl. An dieser Stelle veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen interessante Zitate, Gebete oder Gedanken, die mich beeindrucken oder einfach nur gut gefallen: Gott führt uns auch in Stürmen auf den richtigen

Mehr

Maria, Mutter der Barmherzigkeit

Maria, Mutter der Barmherzigkeit 1 Maiandacht Maria, Mutter der Barmherzigkeit Diese vorliegende ndacht ist als Maiandacht im Jahr der Barmherzigkeit gedacht. Sie kann aber auch sonst im Heiligen Jahr als Marienandacht gefeiert werden.

Mehr

Start - Barmherzigkeitsweg

Start - Barmherzigkeitsweg 1 Start - Barmherzigkeitsweg Liebe Besucherin, lieber Besucher Herzlich willkommen zum Weg der Liebe und Barmherzigkeit! Dieser (innere) Weg beinhaltet 5 Stationen zur Marien-Gnadenkapelle. Er möchte dich

Mehr

Kreuzwegmeditation in Auschwitz-Birkenau. 8.STATION Jesus tröstet die weinenden Frauen

Kreuzwegmeditation in Auschwitz-Birkenau. 8.STATION Jesus tröstet die weinenden Frauen "Warum soll ich eine Ausnahme erfahren? Wenn ich nicht das Los meiner Schwestern und Brüder teilen darf, ist mein Leben wie zerstört." (Edith Stein vor ihrer Verhaftung 1942) Kreuzwegmeditation in Auschwitz-Birkenau

Mehr

Grundgebete. Zum Kreuzzeichen. Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ehre sei dem Vater

Grundgebete. Zum Kreuzzeichen. Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ehre sei dem Vater Grundgebete Zum Kreuzzeichen Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.. Ehre sei dem Vater Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und alle

Mehr

Es ist ein Ros entsprungen

Es ist ein Ros entsprungen Es ist ein Ros entsprungen Hausgottesdienst am Heiligen Abend 2011 Aus dem Baumstumpf Isais wächst ein Reis hervor (Jes 11,1). In unserem Leben und in unserer Welt erfahren wir immer wieder Bruchstückhaftigkeit,

Mehr

Maiandacht von Frauen für Frauen

Maiandacht von Frauen für Frauen 1 Maiandacht von Frauen für Frauen MARIA SINGT DAS LIED DER HOFFNUNG Lied: Maria, Maienkönigin, GL 890, 1-5 Begrüßung: Ich begrüße Sie alle, die Sie heute Abend zur Maiandacht auf den Schönenberg gekommen

Mehr

Trausprüche - Auswahl

Trausprüche - Auswahl Trausprüche - Auswahl Es gibt noch weitere Bibelstellen. Oder Sie sehen einmal bei den Taufsprüchen nach. Vielleicht werden Sie sogar bei den Worten zur Trauerfeier fündig - denn die stecken auch oft voller

Mehr

Lernverse für den Konfi-Unterricht

Lernverse für den Konfi-Unterricht Lernverse für den Konfi-Unterricht Das Glaubensbekenntnis Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde. Und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unseren

Mehr

Liedplan bis (Lesejahr C/A)

Liedplan bis (Lesejahr C/A) Liedplan 27. 11. 2016 bis 19. 2.2017 (Lesejahr C/A) Erarbeitet von Mag. Renate Nika ERSTER ADVENTSONNTAG 27. 11. 2016 Seid wachsam und haltet euch bereit. Gl 142: Zu dir, o Gott, erheben wir Gl 223: Wir

Mehr

Wie und warum betet man den Rosenkranz?

Wie und warum betet man den Rosenkranz? Wie und warum betet man den Rosenkranz? Kraft, Wohltaten und Vorzüge des hl. Rosenkranzgebets: Der Rosenkranz, mit Frömmigkeit meditiert/gebetet: - erhebt uns zu der vollendeten Erkenntnis Jesu Christi

Mehr

Herz-Mariä-Samstag und Herz-Jesu-Freitag

Herz-Mariä-Samstag und Herz-Jesu-Freitag Herz-Mariä-Samstag und Herz-Jesu-Freitag Herz-Mariä-Sühnesamstag Versprechen, die Jesus den Verehrern des schönen und makellosen Herzens seiner heiligen Mutter, der Königin der Welt, durch Sr. Maria Nathalie

Mehr

Gottesdienst zum Jahresthema am 1. Advent 2010

Gottesdienst zum Jahresthema am 1. Advent 2010 Gottesdienst zum Jahresthema am 1. Advent 2010 Einführung zum Gottesdienst Heute zünden wir die erste Kerze auf dem Adventskranz. Denn heute beginnen wir unsere religiöse Vorbereitung auf Weihnachten,

Mehr

Donnerstag nach dem 3. Sonntag nach Pfingsten. Eucharistisches Herz Jesu. Nichtgebotener Gedenktag

Donnerstag nach dem 3. Sonntag nach Pfingsten. Eucharistisches Herz Jesu. Nichtgebotener Gedenktag 32 Eucharistisches Herz Jesu Donnerstag nach dem 3. Sonntag nach Pfingsten Eucharistisches Herz Jesu Nichtgebotener Gedenktag Die Verehrung des Eucharistischen Herzens Jesu unterscheidet sich nicht von

Mehr

Christine Kolbe-Diller. Du bist die Quelle meines Heils, das Licht in meiner Seele

Christine Kolbe-Diller. Du bist die Quelle meines Heils, das Licht in meiner Seele Christine Kolbe-Diller Du bist die Quelle meines Heils, das Licht in meiner Seele W Christine Kolbe-Diller Du bist die Quelle meines Heils das Licht in meiner Seele Bibliografische Information der Deutschen

Mehr

Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter am Weihnachtstag, 25. Dezember 2015 im Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern

Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter am Weihnachtstag, 25. Dezember 2015 im Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern 1 Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter am Weihnachtstag, 25. Dezember 2015 im Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern Das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt, und wir haben

Mehr

Kreuzweg für die Heiligung der Gottgeweihten

Kreuzweg für die Heiligung der Gottgeweihten Kreuzweg für die Heiligung der Gottgeweihten Lasset uns beten: Jesus, Du ewige Wahrheit, zeige uns den Weg zum Vater. Es kann nur der blutgetränkte Weg Deiner Liebe sein. Steh uns gnädig bei, Dir demütigen

Mehr

EIN KIND, AUSSERHALB DER HEILIGEN MESSE. in den Bistümern des deutschen Sprachgebietes

EIN KIND, AUSSERHALB DER HEILIGEN MESSE. in den Bistümern des deutschen Sprachgebietes EIN KIND, AUSSERHALB DER HEILIGEN MESSE in den Bistümern des deutschen Sprachgebietes nach der zweiten authentischen Ausgabe auf der Grundlage der Editio typica altera 1973 Katholische Kirchengemeinde

Mehr

Jesus lieben und Jesus lieben lehren (1) (Therese und die Liebe zu Jesus)

Jesus lieben und Jesus lieben lehren (1) (Therese und die Liebe zu Jesus) Jesus lieben und Jesus lieben lehren (1) (Therese und die Liebe zu Jesus) Das einzige, was Sie für meine Seele erbitten sollen, ist die Gnade, Jesus zu lieben und soviel es mir möglich ist, dazu beitragen,

Mehr