IT Management- Lösung für SAP

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IT Management- Lösung für SAP"

Transkript

1 LÖSUNG IM ÜBERBLICK IT Management-Lösung für SAP IT Management- Lösung für SAP agility made possible

2 Das strategische Bündnis von CA Technologies und SAP bietet den Anwendern eine Geschäftsumgebung, die nicht nur flexibel und anpassbar ist, sondern auch sicher und verwaltbar. 2

3 Zusammenfassung Ausgangssituation Die Kunden von SAP sehen sich heute bei der Implementierung und dem Support ihrer IT-Umgebungen mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Dazu zählen insbesondere auch die Anwendungsleistung, die Systemverfügbarkeit, das Workload Management, die Datenbankleistung, die zentrale Sicherheitsinfrastruktur sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Die Chance Mit den Geschäftssoftwarelösungen von SAP, die von der SAP NetWeaver -Plattform gestützt werden, können die Benutzer Innovationen und geschäftliche Veränderungen vorantreiben und dabei die Systeme und Prozesse von Kunden und Partnern in ihre eigenen Infrastrukturen integrieren. Die Sicherheits- und Managementlösungen von CA Technologies für SAP bieten die Möglichkeit, mit einer einzigen Suite von modularen Produkten die Leistung zu verwalten, Service Level einzuhalten, den Zugriff auf SAP-Anwendungs-und -Infrastrukturumgebungen zu sichern sowie die Kontrolle über IT-Assets und die IT-Governance zu erreichen. Nutzen Die Möglichkeit der Standardisierung auf einer einzigen Plattform für das Sicherheits- und IT- Management über SAP- und Nicht-SAP-Umgebungen hinweg Die Vermeidung der üblichen, kostenintensiven Suche nach Lösungen zum Sichern, Unterstützen und Optimieren der SAP-Installationen Die Vermeidung von Problemen bei der Integration von IT-Infrastruktur- und -Sicherheit durch den Einsatz der SAP-zertifizierten Enterprise-Lösungen von CA Technologies Mit Hilfe der Sicherheits- und Managementlösungen von CA Technologies können Risiken gemindert, die Produktivität erhöht und die Kosten reduziert werden, was den Wert der unternehmensweiten SAP-Investition eines Kunden steigert Die Kombination aus den Technologien beider Unternehmen ermöglicht die Vereinigung der gesamten IT-Infrastruktur eines Unternehmens zu einer verwalteten und sicheren Umgebung, wodurch die Kosten gesenkt und die Produktivität erhöht werden können Eine verbesserte Kundenfreundlichkeit dank einer optimierten Leistung von Business-Anwendungen Ein verbesserter Service und eine genauere Ausrichtung von IT-Investitionen innerhalb der Geschäftsanforderungen 3

4 Abschnitt 1: Der IT-Management-Ansatz von CA Technologies für SAP-Systemlandschaften Ein neuer Ansatz für das IT-Management CA Technologies verfügt über einzigartige Möglichkeiten, um einen integrierten IT-Management-Ansatz zu bieten. Kategorie ERP CRM IT-Management Komponente Personalabteilung Vertieb Governance Fertigung Marketing Management Finanzabteilung Kundenservice Sicherheit Verfechter CFO Vorstand, Vertrieb CIO Sichtweise Finanzorientierte Sicht Kundenorientierte Sicht Serviceorientierte Sicht Die Ausprägung einer vereinheitlichenden Plattform über unabhängige Technologie-Silos hinweg stellt in der Softwarebranche eine bewährte Strategie dar. Lösungen von CA Technologies ermöglichen eine Integration bei der Verwaltung bislang voneinander abgeschotteter Funktionsbereiche, wie sie bislang noch nicht erreicht wurde. Sie erhalten umfassende Transparenz in den Bereichen Servicequalität, Kosten und Risiken. Ihre Leistungsfähigkeit in den Bereichen IT-Sicherheit, IT-Management und IT-Governance wird deutlich gesteigert. SICHERHEIT Schützen Sie Assets und verwalten Sie Sicherheitsrisiken, indem Sie richtlinienbasierte Kontrollmechanismen überwachen und umsetzen, den gesamten Benutzeridentitäts-Lebenszyklus effizient verwalten und eine angemessene Beschränkung des Zugriffs auf Ihre unternehmenskritischen IT-Ressourcen und Informationen sicherstellen. MANAGEMENT Stellen Sie sicher, dass IT-Services auf Geschäftsziele ausgerichtet sind, indem Sie Assets mit Services verknüpfen, das Infrastrukturmanagement konsolidieren, Serviceprozesse automatisieren und den Serviceablauf sowie die Benutzerfreundlichkeit messen. Stellen Sie durch neue Erkenntnisse über die Beziehung zwischen den Services und den Geschäftsanforderungen zuverlässige, hochwertige Services über eine automatisierte, optimierte IT-Infrastruktur bereit. GOVERNANCE Maximieren Sie den geschäftlichen Nutzen der IT, indem Sie Services auf bestimmte Ziele ausrichten, Kosten, Ressourcen und Risiken verteilen und so eine Transparenz erzielen, die es Ihnen ermöglicht, erfolgreiche IT-Investitionsentscheidungen zu treffen. 4

5 Sicherheit Management Governance Content Aware Identity and Access Management CA Identity Manager CA Role & Compliance Manager CA SiteMinder CA Arcot WebFort CA Arcot RiskFort CA Federation Manager CA SOA Security Manager CA Access Control CA Access Control Privileged User Password Management CA DLP Workload Automation Application Performance Management Service Desk Management Database Management CA Introscope CA Wily Manager for CA SiteMinder CA Customer Experience Manager CA Service Desk Manager CA TSreorg for Distributed Databases Project Portfolio Management -inkl. Governance -inkl. New Product Development CA Clarity PPM for IT Governance (inkludiert in CA Clarity Project and Portfolio Management) CA Clarity PPM for New Product Development (inkludiert in CA Clarity Project and Portfolio Management) Abschnitt 2: Sicherheit Content Aware Identity and Access Management DIE HERAUSFORDERUNG Aufgrund der sich ständig ändernden und wachsenden gesetzlichen Anforderungen und Sicherheitsrisiken muss sich Ihre IT-Abteilung den folgenden Herausforderungen stellen: Schutz Ihrer unternehmenskritischen Anwendungen, Daten und Systeme vor unbefugtem Zugriff Verwaltung der Identitäten und Zugriffsrechte von Personen innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens Sicherstellung einer nachhaltigen und kontinuierlichen Einhaltung gesetzlicher Vorschriften Senkung von IT-Kosten und Verwaltung von Risiken Förderung des Unternehmenswachstums durch Schaffung der zwingend erforderlichen Sicherheitsvoraussetzungen DIE LÖSUNG Die Content Aware Identity and Access Management-Lösung von CA Technologies unterstützt Sie bei der Zentralisierung und Automatisierung identitätsbezogener Prozesse, um die Kosten zu senken, das IT-Sicherheitsrisiko zu verwalten, neue Geschäftsmöglichkeiten zu eröffnen, die Einhaltung von Vorschriften zu verbessern und den Identitäts-Lebenszyklus über alle IT-Umgebungen hinweg, vom Web bis hin zum Mainframe, zu unterstützen. 5

6 CA IDENTITY MANAGER Automatisieren Sie die Identity Management-Services für Ihre Unternehmenssysteme je nach Beziehung des Benutzers zu Ihrem Unternehmen (Mitarbeiter, Auftragnehmer, Kunde oder Geschäftspartner) und seinen jeweiligen Identity Management-bezogenen Rollen und Verantwortlichkeiten. Dadurch können Sie Kosten einsparen, die Produktivität und die Benutzerzufriedenheit erhöhen und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften gewährleisten. CA ROLE & COMPLIANCE MANAGER beantwortet die drängende Frage nach den Rollen der Mitarbeiter im Unternehmen und den daraus resultierenden Zugriffsrechten. Hierdurch ermöglicht er Fach- und IT-Abteilungen ein gemeinsames Vokabular zu finden und Missverständnisse zu vermeiden. CA Role & Compliance Manager vereinfacht die Einhaltung von gesetzlichen sowie weiteren Vorgaben und Richtlinien durch ausgefeilte und effiziente Verfahren, die systemübergreifend Berechtigungsstrukturen überprüfen. Dabei werden Regeln zur Pflichtentrennung (Segregation of Duties, SoD) berücksichtigt. CA SITEMINDER bietet ein unternehmensweites Internet-Zugriffskontrollsystem, das Ihnen ermöglicht, den Zugriff auf Web-Anwendungen und Websites für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner sicher und effizient bereitzustellen. CA SITEMINDER SSO AGENT FOR SAP erweitert die CA SiteMinder-fähige Single Sign-On-Domäne um SAP-Anwendungen, wodurch die Benutzerfreundlichkeit der Anwendung verbessert und die gesamte Anwendungssicherheit erhöht wird. CA ARCOT WEBFORT ermöglicht dem Anwender einen erhöhten Schutz sensitiver Ressourcen und Informationen durch die Bereitstellung einer vielseitigen Multifaktor-Authentisierung. So kann ein hohes Schutzniveau über Benutzername und Passwort hinaus sichergestellt werden. CA ARCOT RISKFORT erweitert eine Sicherheitsarchitektur um die Möglichkeit der Erkennung von Betrugsversuchen beim Zugriff auf Web-basierte Ressourcen. Eine breite Palette vorkonfigurierter und erweiterbarer Regeln stellt eine sehr hohe Trefferquote sicher und bietet verschiedene Reaktionsmuster wie Alarmierung oder vollständige Blockierung eines Zugriffs. CA FEDERATION MANAGER ermöglicht eine enge Zusammenarbeit zwischen Geschäftspartnern und Kunden, wodurch die Kosten gesenkt, die Geschwindigkeit erhöht sowie die Sicherheit und die Benutzerfreundlichkeit verbessert werden. CA SOA SECURITY MANAGER Web-Services und serviceorientierte Architekturen werden zuverlässig in Unternehmen eingesetzt, um sowohl eine interne als auch eine externe Anwendungsintegration zu ermöglichen. Die Sicherheit bleibt jedoch nach wie vor eine der wichtigsten Herausforderungen. CA SOA Security Manager bietet Unternehmen einen zentralen Sicherheitsservice, der sowohl die Entwicklungsund die Betriebskosten senkt als auch die gesamte Sicherheit und Kontrolle verbessert. CA ACCESS CONTROL bietet eine wichtige Schutzebene für Ihre Server. Mit Hilfe einer differenzierten Zugriffssteuerung können Sie die Berechtigungen von Benutzern auf den geringsten Level beschränken, der für deren Aufgabenbereiche erforderlich ist. Dies gilt auch für die Berechtigungen des Superusers. Außerdem unterstützen Audit-Informationen, die den Nachweis der Interaktionen zwischen den einzelnen Benutzern und einem bestimmten System erbringen, die Einhaltung von Vorschriften. 6

7 CA ACCESS CONTROL PRIVILEGED USER PASSWORD MANAGEMENT löst das Problem der sicheren Bereitstellung von Passworten an privilegierte Nutzer. Dabei wird nicht nur der Regelbetrieb abgedeckt, sondern auch auf Notsituationen ( Break-Glass-Scenario ) eingegangen. Der Administrator oder andere privilegierte Benutzer arbeiten bei Einsatz von CA Privileged User Password Management nur noch mit kurzzeitig gültigen Einmal-Passworten, sodass die Gefahr einer unberechtigten Weitergabe von Passworten minimiert und privilegierte Tätigkeiten nachvollziehbar werden. CA DATA LOSS PREVENTION ermöglicht die gezielte Steuerung der Verwendung von Informationen. Egal, ob am Endpoint, auf dem -Server, im Netzwerk oder im Ruhezustand sensitive Daten werden erkannt und auf Basis der Kundenvorgaben geschützt. Ein Gleichgewicht von Datensicherheit und Produktivität wird dadurch gewährleistet, dass die Lösung nicht einfach eine binäre Entscheidung über Sperrung oder Freigabe bestimmter Informationen trifft, sondern basierend auf Kritikalität, Identität des Nutzers und aktuellem Kontext differenziert festgelegt werden kann, welche Aktion durchgeführt wird. Abschnitt 3: Management Application Performance Management DIE HERAUSFORDERUNG Ihr Erfolg hängt von einem erstklassigen Service und der optimalen Leistung der heutigen SOA-basierten Web-Anwendungen ab. Sie benötigen eine Anwendungsmanagement-Lösung, die Ihnen Folgendes ermöglicht: Das Überwachen von SLAs und Transaktionen in Echtzeit und das Erkennen von Problemen Das Erkennen der Beschaffenheit, des Schweregrades und der geschäftlichen Auswirkungen von Vorfällen Das schnelle Analysieren von Leistungsproblemen und Zuweisen von Fehlerbehebungsmaßnahmen Das Diagnostizieren der eigentlichen Ursache von Problemen und deren schnelle Behebung Das sofortige Reagieren auf Leistungsprobleme, bevor Endbenutzer betroffen sind Das Erkennen der geschäftlichen Auswirkungen von Problemen und deren schnelle Behebung DIE LÖSUNG Die Application Performance Management-Lösungen von CA Technologies überwachen und verwalten Ihre zunehmend komplexe Webanwendungs-Serviceumgebung proaktiv. Mit Hilfe detaillierter Echtzeitdaten, die von diesen Lösungen zur Verfügung gestellt werden, können Sie Probleme schnell erkennen und beheben, bevor Kunden betroffen sind, Service Level Agreements einhalten und eine verbesserte Online-Nutzung bieten. Die Lösungen sind plattformunabhängig und unterstützen SOAbasierte Technologien wie z. B. J2EE,.NET, Web-Services, Unternehmensportale und vieles mehr. 7

8 CA WILY INTROSCOPE Verwalten Sie die Transaktionsintegrität und stellen Sie die Benutzerzufriedenheit sicher. Beide sind ausschlaggebend für erfolgreiche Kundeninteraktionen mit Ihren Unternehmens-Web- Anwendungen. CA Wily Introscope bietet ein leistungsstarkes Anwendungsmanagement für komplexe SOA-Web-Anwendungen. Außerdem erkennt es Leistungsprobleme automatisch und informiert Sie darüber. CA WILY INTROSCOPE FOR SAP NETWEAVER SAP agiert derzeit als OEM für Introscope for SAP NetWeaver und bietet seinen Kunden eine eingeschränkte Version zur reinen Darstellung der Daten ( Right to View oder RTV ). Die RTV-Version kann von den Kunden installiert werden, die Enterprise- Support-Vereinbarungen besitzen. Die Anwender sind auf der Suche nach besseren Management-Tools für die Überwachung ihrer SAP- und Nicht-SAP-Systeme. Die Vollversion von Introscope ermöglicht ihnen das proaktive Verwalten der Verfügbarkeit und der Leistung dieser komplexen, heterogenen esoa-umgebungen. SAP verkauft die Vollversion unter dem SAP-Markennamen SAP Extended Diagnostics by CA/Wily (SED). CA WILY CUSTOMER EXPERIENCE MANAGER Messen Sie die Leistung und die Qualität von webgestützten Endbenutzer-Transaktionen. Schaffen Sie Transparenz hinsichtlich der Leistung für jeden Endbenutzer in Echtzeit, vom Geschäftsprozess auf höchster Ebene bis hinab zur Transaktionskomponente. Mit Hilfe der Leistungsüberwachung können Sie Probleme sofort identifizieren, priorisieren und beheben, bevor weitere Benutzer betroffen sind. CA WILY MANAGER FOR CA SITEMINDER Erkennen und verwalten Sie die Verfügbarkeit, den Status und die Leistung von CA SiteMinder. CA Wily Manager for CA SiteMinder ist ein Leistungsmanagement- Produkt, das CA SiteMinder kontinuierlich überwacht. Wenn Probleme identifiziert werden, benachrichtigt es Sie und liefert Ihnen die Informationen, die Sie benötigen, um Probleme schnell zu beheben, bevor sie sich auf Ihre Kunden und Ihr Geschäft auswirken. Workload Automation DIE HERAUSFORDERUNG Aufgrund der Verbreitung von Anwendungsarchitekturen und Virtualisierungsinfrastrukturen benötigt Ihre IT-Abteilung eine Workload-Automatisierungslösung, die Folgendes ermöglicht: Die Zentralisierung des Automatisierungs- und Workload Managements des Unternehmens Das schnelle Reagieren auf sich ändernde Geschäftsanforderungen Das Verwalten von Service Levels Die Senkung der IT-Kosten DIE LÖSUNG Mit der Workload Automation-Lösung von CA Technologies können Sie wichtige Business Services zuverlässiger in Ihrem Unternehmen bereitstellen und die Kosten durch die Automatisierung senken. Dies verbessert die Ressourceneffizienz und das Service Level Management. 8

9 CA WORKLOAD AUTOMATION AE Verbessern Sie die Verfügbarkeit wichtiger IT-Workload-Prozesse und -pläne im gesamten Unternehmen, indem Sie die Echtzeit-IT-Automatisierung, den eingebetteten Workflow, Web-Services sowie dynamische Critical-Path-Management-Funktionen nutzen. CA WORKLOAD AUTOMATION ADAPTER FOR SAP integriert CA Workload Automation-Engines nahtlos in den Scheduler von SAP Computer Center Management System (CCMS), so dass die robusten Funktionen der Workload-Automatisierungslösung von CA Technologies genutzt und SAP-Jobs über verschiedene Anwendungen und Plattformen hinweg geplant werden können. Service Desk Management DIE HERAUSFORDERUNG Bei ständig wachsenden Service-Anforderungen stellt die Bereitstellung hochwertiger IT-Services eine große Herausforderung dar. Sie müssen effektive und wiederholbare Prozesse entwickeln und bereitstellen, um diesen wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, und einen konsistenten Service bieten, der sowohl zuverlässig als auch hochleistungsfähig ist, um den Erwartungen Ihrer Kunden zu entsprechen. Ihre IT-Abteilung benötigt eine Service Desk-Managementlösung, die Folgendes ermöglicht: Das Verringern der Auswirkungen von Serviceausfällen Das Verbessern der Servicequalität Das Verbessern der Endbenutzerfreundlichkeit Das Verwalten der Support-Kosten von IT-Services DIE LÖSUNG Die CA Service Desk Manager-Lösung (CA SDM) hilft Ihnen, durch die Automatisierung des Service- Supports und die Integration des Service Desks mit allen Aspekten des Geschäfts die Amortisierungszeit zu verkürzen. CA SDM richtet IT-Prozesse auf Geschäftsziele aus und bietet dabei einen erstklassigen Service für Ihre Mitarbeiter, Kunden und Partner. CA SDM automatisiert außerdem Prozesse, um die betriebliche Effizienz zu erhöhen, die Kosten für Support und Servicebereitstellung zu senken und die Benutzerproduktivität zu steigern. CA SERVICE DESK MANAGER Verbessern Sie die Service Desk-Effizienz und die Kundenzufriedenheit mit CA Service Desk Manager. CA hat die Best Practices der Branche übernommen, um CA Service Desk Manager zum bedeutendsten Service Desk Tool für die Automatisierung von IT-Prozessen und die Bereitstellung von Prüfpfaden für die Einhaltung von Vorschriften zu machen. CA Technologies bietet eine Lösung an, die CA Service Desk in den SAP Solution Manager integriert. 9

10 Kapazitätsplanung DIE HERAUSFORDERUNG SAP-Systeme stellen in Unternehmen die Kernsysteme zur Unterstützung der Geschäftprozesse. Ihre Performance und Verfügbarkeit bestimmt maßgeblich den Geschäftserfolg. Andererseits spiegeln sich Geschäftsentscheidungen in den Ressourcenanforderungen dieser Systeme. Wie wird sich die Last ändern, wenn sich mein Geschäftsmodell in eine bestimmte Richtung erweitert/ verändert? Wie wird sich das System verhalten, wenn ich eine Akquise durchführe und die Geschäftsprozesse des neuen Unternehmensbereichs auf das bestehende System migriere? Wie ändert sich die Endbenutzer-Erfahrung, wenn die veraltete Hardware gegen neuere Modelle ersetzt wird. DIE LÖSUNG Die Kapazitätsplanung mit CA Capacity Manager ermöglicht ein akkurates Hardware-Sizing im SAP- Lebenszyklus zur Unterstützung der Konsolidierung von Geschäftsprozessen, der Einführung neuer Geschäftsprozesse in der SAP-Landschaft, bei Lastveränderungen durch Anpassung von Geschäftsmodellen und Veränderungen in der Systemlandschaft. CA CAPACITY MANAGER optimieren Sie Ihre Serviceleistungen mittels einer fundierten Datenanalyse über Kapazitäts- und Performance-Auswirkungen bei SAP-Upgrades und SOA-Einführung. Vermeiden Sie Überkapazitäten bei der Hardware zur Unterstützung von Unicode, Enhancement Packs und SOA. Unsere Lösung ermöglicht eine bessere Vorhersage von Änderungsauswirkungen (zusätzliche Anwender, neue Funktionen, Änderungen am System/ Netzwerk) in Ihren Geschäftsmodellen oder in der zugrundeliegenden Systemlandschaft. Weitere Vorteile sind die Bestimmung von Ressourcen-Anforderungen bei dem Transfer von SAP- Testsystemen in Produktionssysteme. Sie reduzieren den Testaufwand für die Hardware und damit die Kosten für die Produktivsetzung bei hoher Vorhersage-Genauigkeit. Auch im weiteren SAP-Lebenszyklus beschleunigen Sie die Testzyklen und damit den time to value. 10

11 Database Management und Modeling DIE HERAUSFORDERUNG Datenbank-Infrastrukturen werden immer komplexer und heterogener und spielen eine immer größere Rolle bei der Bereitstellung von Business Services und dem langfristigen Erzielen von geschäftlichem Nutzen. Ihre IT-Abteilung benötigt eine Datenbankmanagement-Lösung, die Folgendes ermöglicht: Die effiziente Gestaltung hochwertiger Datenbanken, die Geschäftsinitiativen unterstützen Das Verwalten hochkomplexer Datenbankumgebungen, die Betriebssysteme und Datenbankplattformen umfassen Das Erzielen hoher Service Levels mit einem beschränkten Budget Das Aufrechterhalten einer hohen Leistungsfähigkeit der Datenbankumgebung Das Modellieren von Anwendungen und Prozessen DIE LÖSUNG Mit der Database Management-Lösung von CA Technologies können Sie das Datenbankmanagement über Mainframe- und verteilte Umgebungen hinweg optimieren. So können Sie IT-Silos auflösen, Reaktionsfähigkeiten verbessern, Kosten senken und die Produktivität erhöhen. Weiterhin können Sie die komplexen Aufgaben der Analyse, Gestaltung und Bereitstellung von Datenbankanwendungen und Geschäftsprozessen vereinfachen und Best Practices wie ITIL, SOA und die IT-Bereitstellung als Service implementieren. Unsere Datenbankdesignprodukte ermöglichen Ihnen das Bewerten von Anforderungen, das Modellieren neuer Prozesse und Anwendungen und die Visualisierung der Beziehungen zwischen Geschäft und Technologie. CA TSREORG FOR DISTRIBUTED DATABASES Verbessern Sie die Verfügbarkeit und gewinnen Sie nicht genutzten Speicherplatz zurück, indem Sie die Neustrukturierung von fragmentierten SQL Server-, Oracle- und DB2 für Linux, UNIX und Windows-Datenbanken automatisieren. CA TSreorg bietet über eine browserbasierte Konsole eine zentrale Kontrolle über die schnelle Offline- und Online- Neustrukturierung von Datenbanken. 11

12 Abschnitt 4: Governance Project and Portfolio Management DIE HERAUSFORDERUNG Trotz all Ihrer Anstrengungen zum Erzielen einer effektiven IT-Governance stellt es für Ihr Unternehmen möglicherweise weiterhin eine schwierige Aufgabe dar, bei der Bereitstellung von Diensten und der Planung und Ausführung von IT-Projekten die besten Entscheidungen zu treffen. Sie müssen: Kontrolle und Transparenz hinsichtlich der Finanzen erreichen Eine überwältigende Nachfrage verwalten Die Ressourcennutzung optimieren Die Zusammenarbeit zwischen IT-Abteilung und Geschäftskunden verbessern Die Innovationsfähigkeit verbessern DIE LÖSUNG CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) ist eine modular aufgebaute Lösung, mit deren Hilfe Sie Services, Projekte, Produkte, Personen und Finanzen nahtlos verwalten, Echtzeit- Ansichten von IT-Investitionen, Initiativen und Ressourcen erhalten und eine kontrollierte und vorhersagbare Durchführung von Projekten und Programmen erzielen können. CA CLARITY PPM FOR IT GOVERNANCE (inkludiert in CA Clarity PPM) Erreichen und bewahren Sie eine stärkere IT-Governance, indem Sie die Qualität der Zusammenarbeit zwischen der IT-Abteilung und ihren Geschäftskunden verbessern und der IT-Abteilung ermöglichen, mit höchster Effizienz zu arbeiten. Die Geschäftsausrichtung wird durch die IT-Portfolio-Planung und das Bedarfsmanagement verbessert und die Effizienz durch ein starkes Projektportfolio- und Ressourcenmanagement gesteigert. CA CLARITY PPM FOR NEW PRODUCT DEVELOPMENT (inkludiert in CA Clarity PPM) Stellen Sie während Ihres neuen Produktentwicklungs-Lebenszyklus innovative Produkte bereit, indem Sie eine umfassende Ansicht von Personen, Projekten und Portfolios bieten, statt die Verwaltung von neuen Produktinhalten wie z. B. CAD-Dateien, Entwurfsdokumenten und Materialaufstellungen in den Mittelpunkt zu stellen. 12

13 Abschnitt 5: SAP-Zertifizierungen SAP-Zertifizierungen SAP und CA Technologies bauen ihre lange und erfolgreiche Partnerschaft weiterhin aus. CA Technologies wird die Bereitstellung SAP-spezifischer, zertifizierter Lösungen im Bereich des IT- Infrastruktur- und Sicherheitsmanagements fortsetzen. SAP kann zusammen mit CA Technologies den Wert der gesamten IT-Umgebung eines Kunden steigern und die Gesamtbetriebskosten verringern. Lösung von CA Technologies CA SiteMinder CA Workload Automation, CA Job Management CA Willy Introscope for SAP NetWeaver SAP Extended Diagnostics by CA Wily CA Capacity Manager CA Access Control CA TSreorg for Oracle SAP-kompatibel SAP Endorsed Business Solution Zertifiziert Zertifiziert OEM Zertifiziert Integrationsbewertung Integrationsbewertung Abschnitt 6: Warum CA Technologies? CA Technologies ist seit mehr als einem Jahrzehnt SAP-Software-Partner und liefert Geschäfts- und Infrastrukturmanagementlösungen für SAP-Umgebungen. Das strategische Bündnis mit SAP bietet den Anwendern eine Geschäftsumgebung, die nicht nur flexibel und anpassbar ist, sondern auch sicher und verwaltbar. Zusammen ermöglichen SAP und CA Technologies den Kunden, ihre Unternehmenssysteme weiterzuentwickeln, um sich Wettbewerbsvorteile zu sichern und eine umfassende Kontrolle über Leistung, Sicherheit und Betriebskosten zu erhalten. 13

14 CA Technologies (NASDAQ: CA) ist ein Unternehmen für IT-Management- Software und -Lösungen mit Erfahrung in allen IT-Umgebungen, von Mainframes und verteilten Systemen bis hin zu virtuellen Systemen und Cloud- Computing. CA Technologies verwaltet und sichert IT-Umgebungen und ermöglicht den Kunden die Bereitstellung flexiblerer IT-Services. Die innovativen Produkte und Services von CA Technologies bieten den Überblick und die Kontrolle, die IT-Organisationen brauchen, um geschäftliche Flexibilität zu unterstützen. Die meisten Fortune Global 500-Unternehmen nutzen Managementlösungen von CA Technologies für ihre wachsenden IT-Ökosysteme. Copyright 2011 CA Technologies. Alle Rechte vorbehalten. Alle erwähnten Marken, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken und Logos sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen. Dieses Dokument dient nur zur Information. CA Technologies übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen. CA Technologies stellt diese Dokumentation, soweit es das anwendbare Recht zulässt, so wie sie vorliegt ohne jede Gewährleistung zur Verfügung; dazu gehören, ohne sich jedoch darauf zu beschränken, stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter. In keinem Fall haftet CA Technologies für Verluste oder unmittelbare oder mittelbare Schäden, die aus der Verwendung dieses Dokuments entstehen; dazu gehören insbesondere entgangene Gewinne, Betriebsunterbrechung, Verlust von Goodwill oder Datenverlust, selbst wenn CA Technologies über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurde. 2649_0810

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 PRODUKTBLATT CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 Ganz neue Einblicke in kritische Messdaten für die Datenbank- und Netzwerkperformance sowie die Möglichkeit einer 360-Grad- Ansicht

Mehr

CA Business Service Insight

CA Business Service Insight PRODUKTBLATT: CA Business Service Insight CA Business Service Insight agility made possible Mit CA Business Service Insight wissen Sie, welche Services in Ihrem Unternehmen verwendet werden. Sie können

Mehr

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Seit über 20 Jahren spezialisiert sich FrontRange Solutions auf die Entwicklung von Software zur Steigerung von IT-Effizienz und Wertschöpfung.

Mehr

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Wichtige Technologietrends Schutz der Daten (vor Diebstahl und fahrlässiger Gefährdung) ist für die Einhaltung von Vorschriften und

Mehr

TelstraClear verbessert den Wettbewerbsvorteil durch Service Assurance-Reporting

TelstraClear verbessert den Wettbewerbsvorteil durch Service Assurance-Reporting Customer Success Story TelstraClear verbessert den Wettbewerbsvorteil durch Service Assurance-Reporting Kundenprofil Branche: Telekommunikation Unternehmen: TelstraClear Unternehmen Als eines der führenden

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Identity Management Service-Orientierung. 27.03.2007 Martin Kuppinger, KCP mk@kuppingercole.de

Identity Management Service-Orientierung. 27.03.2007 Martin Kuppinger, KCP mk@kuppingercole.de Identity Management Service-Orientierung 27.03.2007 Martin Kuppinger, KCP mk@kuppingercole.de Das Extended Enterprise verändert den Umgang mit Identitäten und Sicherheit Mitarbeiter Kunden Lieferanten

Mehr

AT&S erhöht mit verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität

AT&S erhöht mit verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität Customer Success Story Oktober 2013 AT&S erhöht mit verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität Kundenprofil Branche: Fertigung Unternehmen: AT&S Mitarbeiter: 7.500 Umsatz: 542

Mehr

CA Access Control for Virtual Environments

CA Access Control for Virtual Environments HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN for Virtual Environments Oktober 2011 Die zehn häufigsten Fragen 1. Was ist for Virtual Environments?... 2 2. Welche Vorteile bietet for Virtual Environments?... 2 3. Welche zentralen

Mehr

agility made possible

agility made possible LÖSUNG IM ÜBERBLICK Verbessern der Kapazitätsplanung mit Application Performance Management Wie kann ich ohne Überprovisionierung meiner IT-Infrastruktur eine hervorragende End User Experience für unternehmenskritische

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

erfüllen? agility made possible

erfüllen? agility made possible LÖSUNG IM ÜBERBLICK Flexibilität und Auswahlmöglichkeiten beim Infrastructure Management Kann die IT die Erwartungen des Unternehmens trotz massiv gestiegener Infrastrukturkomplexität und empfindlicher

Mehr

SOA Governance Konzepte und Best Practices

SOA Governance Konzepte und Best Practices SOA Governance Konzepte und Best Practices Gerd Schneider Senior Director SOA Marketing Software AG 2/27/2007 Agenda Überblick SOA Governance Warum SOA Governance? Kundenbeispiel SAS Airlines Technische

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

System Center Essentials 2010

System Center Essentials 2010 System Center Essentials 2010 Microsoft System Center Essentials 2010 (Essentials 2010) ist eine neue Verwaltungslösung aus der System Center-Produktfamilie, die speziell für mittelständische Unternehmen

Mehr

WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN?

WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN? WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN? Wie kann ich die Kosten- und Leistungsziele meiner Organisation ohne neue Investitionen erfüllen? Das CA

Mehr

Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand

Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand Ronald Boldt, SPI GmbH Über mich Ronald Boldt Leiter Business Solutions SPI GmbH Lehrbeauftragter für Geschäftsprozess orientiertes IT Management

Mehr

Sicredi verbessert das IT Service Management mit CA Service Assurance

Sicredi verbessert das IT Service Management mit CA Service Assurance Customer Success Story Sicredi verbessert das IT Service Management mit CA Service Assurance KUNDENPROFIL Branche: Finanzdienstleister Unternehmen: Sicredi Unternehmen Sicredi ist eine der größten Kreditgenossenschaften

Mehr

EFFIZIENTES ENTERPRISE SERVICE MANAGEMENT: FLEXIBEL, ITIL-KONFORM UND OUT OF THE BOX

EFFIZIENTES ENTERPRISE SERVICE MANAGEMENT: FLEXIBEL, ITIL-KONFORM UND OUT OF THE BOX THEGUARD! SERVICEDESK EFFIZIENTES ENTERPRISE SERVICE : FLEXIBEL, ITIL-KONFORM UND OUT OF THE BOX EFFIZIENTES ENTERPRISE SERVICE : FLEXIBEL, ITIL-KONFORM UND OUT OF THE BOX THEGUARD! SERVICEDESK Im Fokus

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin FB4: Wirtschaftsinformatik

Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin FB4: Wirtschaftsinformatik Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin FB4: Wirtschaftsinformatik Entwicklung und Evaluation eines Vorgehensmodells zur Optimierung des IT-Service im Rahmen eines IT-Assessment Framework Oliver

Mehr

ITIL IT Infrastructure Library

ITIL IT Infrastructure Library ITIL IT Infrastructure Library Einführung in das IT-Service-Management Andreas Linhart - 2009 Agenda IT-Service-Management Der ITIL-Ansatz Lizenzen & Zertifizierungen ITIL-Prozessmodell (v2) Service Support

Mehr

Unser differenzierter Ansatz für den Intelligent Workload Management-Markt

Unser differenzierter Ansatz für den Intelligent Workload Management-Markt Unser differenzierter Ansatz für den Intelligent Workload Management-Markt DER MARKT 1 Die IT-Landschaft unterliegt einem starken Wandel. Die Risiken und Herausforderungen, die sich aus dem Einsatz mehrerer

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations 2 Das Unternehmen DLCON Seit 20 Jahren ist die DLCON AG mit Sitz in Weinheim an der Bergstraße ein kompetenter Partner für IT-Dienstleistungen. Wir setzen

Mehr

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten Tivoli Endpoint Manager für mobile Geräte Die wichtigste Aufgabe für Administratoren ist es, IT-Ressourcen und -Dienstleistungen bereitzustellen, wann und wo sie benötigt werden. Die Frage ist, wie geht

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Service Management leicht gemacht!

Service Management leicht gemacht! 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Service Management leicht gemacht! Integration, Steuerung und Bewertung von Servicepartnern in der ÖV Dipl.-Inf. Michael H. Bender BRAIN FORCE SOFTWARE GmbH SolveDirect

Mehr

DSAG. Novell Identity Manager in SAP NetWeaver B2B Umgebung bei Endress+Hauser. 2007 Endress+Hauser / Novell. Folie 1

DSAG. Novell Identity Manager in SAP NetWeaver B2B Umgebung bei Endress+Hauser. 2007 Endress+Hauser / Novell. Folie 1 Novell Identity Manager in SAP NetWeaver B2B Umgebung bei Endress+Hauser Folie 1 Agenda Endress+Hauser Unternehmenspräsentation IT Strategie B2B Identity Management Überblick Kundenportal Technologie /

Mehr

Lösungszusammenfassung

Lösungszusammenfassung Lösungszusammenfassung SAP Rapid Deployment Lösung für SAP Business Communications Management Inhalt 1 LÖSUNGSZUSAMMENFASSUNG 2 2 FUNKTIONSUMFANG DER LÖSUNG 3 Inbound-Telefonie für Contact-Center 3 Interactive

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken

Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken Datenblatt: Endpoint Security Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken Überblick Mit minimieren Unternehmen das Gefährdungspotenzial der ITRessourcen,

Mehr

wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications

wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications 1 wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications Zusammenfassung: Effizienz, Sicherheit und Compliance auch bei temporären Berechtigungen Temporäre Berechtigungen in SAP Systemen optimieren die Verfügbarkeit,

Mehr

Software EMEA Performance Tour 2013. Berlin, Germany 17-19 June

Software EMEA Performance Tour 2013. Berlin, Germany 17-19 June Software EMEA Performance Tour 2013 Berlin, Germany 17-19 June Change & Config Management in der Praxis Daniel Barbi, Solution Architect 18.06.2013 Einführung Einführung Wer bin ich? Daniel Barbi Seit

Mehr

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Die Bedeutung von Steuerungs- und Kontrollsystemen nimmt auch für Unternehmen aus dem Mittelstand ständig zu. Der Aufwand für eine effiziente und effektive

Mehr

Identity-Management flexible und sichere Berechtigungsverwaltung

Identity-Management flexible und sichere Berechtigungsverwaltung Identity-Management flexible und sichere Berechtigungsverwaltung Neue Herausforderungen im nationalen und internationalen Einsatz erfordern dynamische IT- Prozesse Bonn, 06. November 2009 Herausforderungen

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

Transparenz mit System Qualität im IT-Management sichert wichtige Ressourcen und schafft Vertrauen

Transparenz mit System Qualität im IT-Management sichert wichtige Ressourcen und schafft Vertrauen IT-DIENST- LEISTUNGEN Transparenz mit System Qualität im IT-Management sichert wichtige Ressourcen und schafft Vertrauen TÜV SÜD Management Service GmbH IT-Prozesse bilden heute die Grundlage für Geschäftsprozesse.

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

d.3 virtual user Das Tool zur Lastanalyse von d.3ecm Archiven

d.3 virtual user Das Tool zur Lastanalyse von d.3ecm Archiven d.3 virtual user Das Tool zur Lastanalyse von d.3ecm Archiven Ob ERP-, CRM- oder ECM-System nahezu jede Lösung, die Sie bei der Beschleunigung Ihrer Geschäftsprozesse unterstützt, stellt maßgebliche Anforderungen

Mehr

CA Mainframe Chorus for Security and Compliance Management Version 2.0

CA Mainframe Chorus for Security and Compliance Management Version 2.0 PRODUKTBLATT CA Mainframe Chorus for Security and Compliance CA Mainframe Chorus for Security and Compliance Management Version 2.0 Vereinfachen und optimieren Sie die Aufgaben des Security und Compliance

Mehr

CA Mainframe Software Manager r3.1

CA Mainframe Software Manager r3.1 PRODUKTBLATT CA Mainframe Software Manager CA Mainframe Software Manager r3.1 CA Mainframe Software Manager (CA MSM) ist eine Schlüsselkomponente der Mainframe 2.0-Strategie von CA Technologies, mit der

Mehr

Eine umfassende Unternehmenslösung für die private und berufliche Nutzung

Eine umfassende Unternehmenslösung für die private und berufliche Nutzung Eine umfassende Unternehmenslösung für die private und berufliche Nutzung Mobile Security Lösung für Unternehmen Einführung in Samsung KNOX DIE TECHNOLOGIE HINTER SAMSUNG KNOX Samsung KNOX ist eine Android-basierte

Mehr

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business.

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Inhaltsverzeichnis Wie der moderne CIO den Übergang von IT-Infrastruktur- Optimierung zu Innovation meistert Wie kann ich Elemente meiner

Mehr

CA Automation Suite für hybride Clouds

CA Automation Suite für hybride Clouds PRODUKTBLATT: für hybride Clouds für hybride Clouds für hybride Clouds verbessert die Flexibilität und Effizienz und bietet Ihnen folgende Vorteile: Kostenwirksame Unterstützung von Kapazitätsausweitungen

Mehr

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services CUSTOMER CASE STUDY Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services KUNDENPROFIL Branche: IT Services Unternehmen: Novatrend Mitarbeiter: Sieben UNTERNEHMEN Novatrend

Mehr

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013 Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger BTC Network Forum Energie 2013 Starke Kunden fordern den Markt heraus Sozial vernetzt Digital verbunden

Mehr

RISIKO- ORIENTIERTES IAM. Erfahren. Zuverlässig. Innovativ.

RISIKO- ORIENTIERTES IAM. Erfahren. Zuverlässig. Innovativ. RISIKO- ORIENTIERTES IAM. Erfahren. Zuverlässig. Innovativ. RISIKOORIENTIERTES IAM. ERFAHREN 20+ Jahre IAM ZUVERLÄSSIG Leistungsstarkes Provisioning INNOVATIV Risikozentrierte Governance 50 % der größten

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Januar 2013 INHALT 1 CIB DOXIMA 2 1.1 The next generation DMS 3 1.2 Dokumente erfassen Abläufe optimieren

Mehr

AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität

AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität CUSTOMER SUCCESS STORY März 2014 AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität KUNDENPROFIL Branche: Fertigung Unternehmen: AT&S Mitarbeiter: 7.500 Umsatz: 542

Mehr

IT-Prüfung nach dem COBIT- Ansatz. Erfahrungen des oö. Landesrechnungshofes

IT-Prüfung nach dem COBIT- Ansatz. Erfahrungen des oö. Landesrechnungshofes IT-Prüfung nach dem COBIT- Ansatz Erfahrungen des oö. Landesrechnungshofes Oö. Landesrechnungshof Landesrechnungshof ist zuständig für die Prüfung von IT-Organisationen des Landes und von Beteiligungsunternehmen

Mehr

I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte

I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Ausfallsicherheit durch Virtualisierung Die heutigen Anforderungen an IT-Infrastrukturen

Mehr

Wie Sie die drei Fallstricke ineffektiver ITÜberwachungslösungen überwinden können

Wie Sie die drei Fallstricke ineffektiver ITÜberwachungslösungen überwinden können Wie Sie die drei Fallstricke ineffektiver ITÜberwachungslösungen überwinden können Die wichtigsten Herausforderungen Die IT-Teams in vielen Mittelstands- und Großunternehmen haben mit begrenzten Budgets

Mehr

Infrastruktur als Basis für die private Cloud

Infrastruktur als Basis für die private Cloud Click to edit Master title style Infrastruktur als Basis für die private Cloud Peter Dümig Field Product Manager Enterprise Solutions PLE Dell Halle GmbH Click Agenda to edit Master title style Einleitung

Mehr

VARONIS DATADVANTAGE. für Exchange

VARONIS DATADVANTAGE. für Exchange VARONIS DATADVANTAGE für Exchange VARONIS DATADVANTAGE für Exchange Funktionen und Vorteile TRANSPARENZ Bidirektionale Smart Views aller Berechtigungen für Postfächer und öffentliche Ordner sowie Überwachung

Mehr

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm.

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. IT Managers Lounge präsentiert: Top-Trend Cloud Computing. Flexibilität, Dynamik und eine schnelle Reaktionsfähigkeit

Mehr

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Der Weg in das dynamische Rechenzentrum Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Computacenter 2010 Agenda Der Weg der IT in die private Cloud Aufbau einer dynamischen RZ Infrastruktur (DDIS) Aufbau der DDIS mit

Mehr

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr

Release Management und Automatisierung in der Praxis

Release Management und Automatisierung in der Praxis Release Management und Automatisierung in der Praxis Jürgen Decker, 15.06.2012 Director Business Development Warum Application Release Management? + Zunehmende Komplexität von Anwendungen und Infrastruktur

Mehr

Optimierung agiler Projekte. agility made possible. für maximale Innovationskraft

Optimierung agiler Projekte. agility made possible. für maximale Innovationskraft Optimierung agiler Projekte agility made possible für maximale Innovationskraft Schnellere Bereitstellung von Innovationen dank agiler Methoden In dem schnelllebigen, anspruchsvollen Geschäftsumfeld von

Mehr

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 : die Versicherung Ihres IT Service Management Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 Referent Christian Köhler AMS-EIM Service Manager Geschäftsstelle München Seit 2001 bei CENIT AG

Mehr

Neue Module. Contec-X GmbH Seite 2

Neue Module. Contec-X GmbH Seite 2 Produktinformation CA Clarity NEU in CA Clarity PPM v12 Mit der neuen Version 12 wurde CA Clarity PPM deutlich weiterentwickelt und deckt die Anforderungen der Zielmärkte wie IT, Produktentwicklung und

Mehr

ISO & IKS Gemeinsamkeiten. SAQ Swiss Association for Quality. Martin Andenmatten

ISO & IKS Gemeinsamkeiten. SAQ Swiss Association for Quality. Martin Andenmatten ISO & IKS Gemeinsamkeiten SAQ Swiss Association for Quality Martin Andenmatten 13. Inhaltsübersicht IT als strategischer Produktionsfaktor Was ist IT Service Management ISO 20000 im Überblick ISO 27001

Mehr

Komplexität der Information - Ausgangslage

Komplexität der Information - Ausgangslage Intuition, verlässliche Information, intelligente Entscheidung ein Reisebericht Stephan Wietheger Sales InfoSphere/Information Management Komplexität der Information - Ausgangslage Liefern von verlässlicher

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

Fujitsu Siemens Computers Unsere Vision, Mission und Strategie. Corporate Presentation Fujitsu Siemens Computers 2007 All rights reserved

Fujitsu Siemens Computers Unsere Vision, Mission und Strategie. Corporate Presentation Fujitsu Siemens Computers 2007 All rights reserved Fujitsu Siemens Computers Unsere Vision, Mission und Strategie 1 Corporate Presentation Fujitsu Siemens Computers 2007 All rights reserved Unsere Vision zu erfüllen, bedeutet für uns Understanding you

Mehr

Accenture HR Audit and Compliance as-a-service

Accenture HR Audit and Compliance as-a-service Accenture HR Audit and Compliance as-a-service Accenture HR Audit and Compliance as-a-service Wie wir helfen können... Höhere Produktivität Sie können die Produktivität Ihrer Personalabteilung bezüglich

Mehr

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Software AG ist der weltweit größte unabhängige Anbieter von Infrastruktursoftware für Geschäftsprozesse

Mehr

IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016

IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016 Universität Zürich Prorektorat Rechts- und Künstlergasse 15 CH-8001 Zürich Telefon +41 44 634 57 44 www.rww.uzh.ch IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016 Version vom 6. Juni 2014

Mehr

Prozess- und Service-Orientierung im Unternehmen mehr als Technologie

Prozess- und Service-Orientierung im Unternehmen mehr als Technologie Prozess- und Service-Orientierung im Unternehmen mehr als Technologie Presse Talk CeBIT 2007 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Research Advisor am Institut für Business

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Agenda Herausforderungen im Rechenzentrum FlexPod Datacenter Varianten & Komponenten Management & Orchestrierung Joint Support

Mehr

Manage The Cloud! Installation, Administration, Migration und Automation über eine einzige Konsole: Azure Citrix Hyper-V RDS VMware...

Manage The Cloud! Installation, Administration, Migration und Automation über eine einzige Konsole: Azure Citrix Hyper-V RDS VMware... Manage The Cloud! Installation, Administration, Migration und Automation über eine einzige Konsole: Azure Citrix Hyper-V RDS VMware... Verschiedenste Technologien von unterschiedlichen Herstellern. Also

Mehr

IT Services Leistungskatalog

IT Services Leistungskatalog IT Services Leistungskatalog Eine effiziente IT-Infrastruktur hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Früher lediglich ein Mittel zum Zweck, ist heute eine intelligente, skalierbare IT-Umgebung

Mehr

DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN

DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN THEGUARD! SMARTCHANGE CHANGE PROCESS DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN THEGUARD! SMARTCHANGE I CHANGE PROCESS

Mehr

SAP Mobile Platform MÜNSTER 10.04.2013. best practice consulting Aktiengesellschaft Raboisen 32 20095 Hamburg T +49 40 303752-0 F +49 40 303752-77

SAP Mobile Platform MÜNSTER 10.04.2013. best practice consulting Aktiengesellschaft Raboisen 32 20095 Hamburg T +49 40 303752-0 F +49 40 303752-77 MÜNSTER 10.04.2013 SAP Mobile Platform best practice consulting Aktiengesellschaft Raboisen 32 20095 Hamburg T +49 40 303752-0 F +49 40 303752-77 E info@bpc.ag W www.bpc.ag Seite 1 18.04.2013 Agenda Einleitung

Mehr

INTEGRIERTE CMDB FÜR DEN SAP SOLUTION MANAGER: LÜCKENLOSES ECHTZEIT-MONITORING IHRER IT

INTEGRIERTE CMDB FÜR DEN SAP SOLUTION MANAGER: LÜCKENLOSES ECHTZEIT-MONITORING IHRER IT SAP IT INFRASTRUCTURE MANAGEMENT INTEGRIERTE CMDB FÜR DEN SAP SOLUTION MANAGER: LÜCKENLOSES ECHTZEIT-MONITORING IHRER IT EINBETTUNG ALLER IT-INFRASTRUKTURINFORMATIONEN IN DAS IT-SERVICE-MANAGEMENT SAP

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions

software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions Vom OLAP-Tool zur einheitlichen BPM Lösung BI orientiert sich am Business

Mehr

Automatisierung mit der Line of Business verbinden. Ralf Paschen

Automatisierung mit der Line of Business verbinden. Ralf Paschen Automatisierung mit der Line of Business verbinden Ralf Paschen Agenda Die Herausforderung Was wollen wir? Was hindert uns? Was müssen wir lösen? Wir automatisieren 3 Property of Automic Software. All

Mehr

Blick in die Zukunft anhand von... SAP Business ByDesign einfach umfassend flexibel. Rainer Zinow SAP AG 4. Dezember 2008

Blick in die Zukunft anhand von... SAP Business ByDesign einfach umfassend flexibel. Rainer Zinow SAP AG 4. Dezember 2008 Blick in die Zukunft anhand von... SAP Business ByDesign einfach umfassend flexibel. Rainer Zinow SAP AG 4. Dezember 2008 Software-as-a-Service und die zugrundeliegenden technologischen Innovationen Anwendungen

Mehr

Lexmark Nutzt zur Umgestaltung der IT Lösungen von CA Service Assurance

Lexmark Nutzt zur Umgestaltung der IT Lösungen von CA Service Assurance CUSTOMER SUCCESS STORY März 2014 Lexmark Nutzt zur Umgestaltung der IT Lösungen von CA Service Assurance KUNDENPROFIL F Branche: IT-Services S Unternehmen: n Lexmark Mitarbeiter: 12.000 Umsatz: 3,8 Mrd.

Mehr

Wachstumsförderung mit CRM

Wachstumsförderung mit CRM Wachstumsförderung mit CRM Computerwoche CRM Initiative Feb. 2007 Dr. Wolfgang Martin Analyst, Mitglied im CRM-Expertenrat und Research Advisor am Institut für Business Intelligence Wachstumsförderung

Mehr

Eine native 100%ige Cloud-Lösung.

Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Flexibel. Skalierbar. Sicher. Verlässlich. Autotask Endpoint Management bietet Ihnen entscheidende geschäftliche Vorteile. Hier sind fünf davon. Autotask Endpoint Management

Mehr

Konsolidierung & Synchronisierung von strategischer, Finanz- und operativer Planung Executive Breakfast, Juni 2013

Konsolidierung & Synchronisierung von strategischer, Finanz- und operativer Planung Executive Breakfast, Juni 2013 Konsolidierung & Synchronisierung von strategischer, Finanz- und operativer Planung Executive Breakfast, Juni 2013 Dr. Wolfgang Martin Analyst, Mitglied im Boulder BI Brain Trust Planung synchronisieren

Mehr

DIE SCHALTHEBEL DES CIO

DIE SCHALTHEBEL DES CIO DIE SCHALTHEBEL DES CIO DAS SERVICE PORTFOLIO UND DEN SERVICEKATALOG RICHTIG ANWENDEN 8. Swiss Business- & IT-Servicemanagement & Sourcing Forum 2014 Holger Bley, Director HiSolutions AG Von unseren Kunden

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite Bremen, 12. Juni 2007 IGEL Technology präsentiert umfangreiche Software-Updates und

Mehr

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung!

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Wir unterstützen unsere Kunden bei Design und Entwicklung ihrer Software auf den gängigen Plattformen.

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

Virtualisierung im IT-Betrieb der BA

Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Virtualisierung, essenzielles Werkzeug in der IT-Fabrik Martin Deeg, Anwendungsszenarien Cloud Computing, 31. August 2010 Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Effizienzsteigerung

Mehr

Nevis Sichere Web-Interaktion

Nevis Sichere Web-Interaktion Nevis Sichere Web-Interaktion Enterprise Security: Wachsende Gefahren und Anforderungen Moderne Unternehmen sehen sich immer neuen Gefahren durch Online- und In-House-Angriffe ausgesetzt. Gleichzeitig

Mehr

Modul 1 Modul 2 Modul 3

Modul 1 Modul 2 Modul 3 Schaffen Sie Transparenz, Struktur und Zukunftssicherheit für Ihre IT durch modulare IT-Audits Die Unternehmens- und IT-Leitung benötigt ein verständliches Tool für die aktive Steuerung und Entwicklung

Mehr

Mit CA Project & Portfolio Management SaaS Unterstützt Qantas die Geschäftliche Transformation

Mit CA Project & Portfolio Management SaaS Unterstützt Qantas die Geschäftliche Transformation CUSTOMER SUCCESS STORY Juli 2013 Mit CA Project & Portfolio Management SaaS Unterstützt Qantas die Geschäftliche Transformation KUNDENPROFIL Brance: Luftfahrt Unternehman: Qantas Mitarbeiter: 33.000 Wert:

Mehr

Information Governance die unterschätzte Unternehmensdisziplin IBM Inside 2010, Okt. 2010

Information Governance die unterschätzte Unternehmensdisziplin IBM Inside 2010, Okt. 2010 Information Governance die unterschätzte Unternehmensdisziplin IBM Inside 2010, Okt. 2010 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner und Ventana Research Advisor Information Governance Information Management

Mehr

Authentication as a Service (AaaS)

Authentication as a Service (AaaS) Authentication as a Service (AaaS) Abendseminar «Innovative Alternativen zum Passwort» 26.10.2010, Hotel Novotel, Zürich Anton Virtic CEO, Clavid AG Information Security Society Switzerland 1 Agenda Cloud

Mehr

Canon Business Services

Canon Business Services Canon Business Services Transforming Your Business Canon Business Services Die neue Dynamik des Kundenverhaltens führt zu Veränderungen in den Arbeitsweisen von Unternehmen und damit verändern sich auch

Mehr

Microsoft Solutions Framework. Daniel Dengler CN7. Unterschied MSF - MOF Microsoft Solutions Framework

Microsoft Solutions Framework. Daniel Dengler CN7. Unterschied MSF - MOF Microsoft Solutions Framework Einführung MSF MOF Microsoft Solutions Framework Microsoft Operations Framework Daniel Dengler CN7 Agenda Unterschied MSF - MOF Microsoft Solutions Framework Elementare Komponenten grundlegende Richtlinien

Mehr