Bridging the legal and business worlds with global solutions.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bridging the legal and business worlds with global solutions. www.bridgehouselaw.de www.bridgehousetax.de"

Transkript

1 Bridging the legal and business worlds with global solutions. Bridge Alliance Al Khobar Atlanta Barcelona Charlotte Cologne Jeddah London Munich Paris Ryadh Vienna

2 Brücken bauen zwischen Business, Recht und Steuern Beratungsschwerpunkte Allgemeine Geschäftsbedingungen Arbeitsrecht Bankrecht & Investment Compliance Datenschutz Dispute Resolution (Arbitration, Mediation & Litigation) Einwanderungs-/ Staatsangehörigkeitssrecht, Visa Franchise-/ Vertriebsrecht Geistiges Eigentum/ Urheberrecht/ Wettbewerbsrecht Gesellschaftsrecht Handelsrecht Handelsvertreterrecht Immobilienrecht Informationstechnologie (IT)/ Telekommunikation (TK) Insolvenzrecht Kapitalmarktrecht/ Wertpapierprospekte Medien- & Presserecht Nationales & Internationales Vertragsrecht Steuerrecht Transaktionen/ Joint Venture/ Merger & Acquisition Transportrecht US-Amerikanisches Zivil- und Wirtschaftsrecht Wirtschafts-/ Steuerstrafrecht

3 Das Atlantaist Cologne BridgehouseLaw Munich & BridgehouseTax Unsere Rechtsanwälte, Steuer- und unsere weiteren Berater bieten unseren Mandanten als one-stop-shop ein weltweit handelndes Beratungsteam in allen wirtschafts- und steuerrechtlichen Fragestellungen. Wir verfügen über Ansprechpartner vor Ort mit Kompetenz, die über die reine Rechts- und Steuerberatung hinausgeht. Unsere regionalen Schwerpunkte sind die Vereinigten Staaten, Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) sowie der Mittlere und Nahe Osten. Dort sind wir durch eigene Büros oder durch Büros unserer Partner in der Bridge Alliance vertreten. Wir wissen, dass die Sprache, kulturelle Hintergründe und weitreichende Netzwerke den Unterschied ausmachen. Unsere Berater verfügen daher über umfassende berufliche und persönliche Erfahrungen und Netzwerke in den betreffenden Regionen, die wir Ihnen gerne für Ihre Unternehmensziele zur Verfügung stellen. In unseren Beratungsschwerpunkten genießen BridgehouseLaw und BridgehouseTax internationale Anerkennung. Zu den von uns beratenen Branchen gehören die Technologie/ Telekommunikationsund IT-Branche, der Health Care Sektor, die Erneuerbaren Energien sowie der Bereich des Real Estate-Geschäftes. Unsere Berater verfügen in diesen Branchen über jahrelange Branchenerfahrung und waren teilweise selber im Management tätig. Die unterschiedlichen Erfahrungen, u.a. aus diversen Großkanzleien, Rechtsabteilungen, Vorständen börsennotierter Konzerne, Universitäten oder dem diplomatischen Dienst, haben das Herangehen an Fragestellungen bei BridgehouseLaw und BridgehouseTax geprägt. Unseren Mandanten ist bewusst, dass wir deren Anliegen nicht nur in rechtlicher oder steuerrechtlicher Hinsicht unterstützen, sondern auch ihr Geschäft verstehen und fördern. Bei BridgehouseLaw und BridgehouseTax darf der Mandant stets eine Antwort auf die Frage Was würden Sie an meiner Stelle in dieser Sache tun? erwarten. Wir liefern keine theoretischen Ausführungen ohne klare Antwort, sondern maßgeschneiderte Problemlösungen mit überragender Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen. Dies alles trägt zum Ruf von BridgehouseLaw und BridgehouseTax als innovativer und leistungsstarker Kanzlei bei. Unsere BridgehouseLaw/ BridgehouseTax Büros in den USA, Atlanta (Georgia) und Charlotte (North Carolina), sowie in Deutschland, München und Köln, werden ergänzt durch unsere BridgeAlliance Partnerkanzleien in Barcelona, London, Paris, Wien und Saudi Arabien (Al-Khobar/ Dammam, Jeddah und Riad). Des Weiteren haben wir regelmäßige Präsenz von BridgehouseLawund BridgehouseTax-Beratern in den Städten Berlin, San Francisco und Wirtschaftszentren des Nahen Ostens. Der Erfolg der BridgehouseLaw Philosophie gründet auf Individueller und persönlicher Betreuung, Unternehmerischer und industriespezifischer Herangehensweise, Hochqualifizierter ergebnisorientierter Beratung.

4 Key Members unseres Teams Dr. Christoph Rückel, Rechtsanwalt, ist Sprecher der BridgehouseLaw Gruppe und arbeitet in Atlanta und teilweise in München. Er ist Mitbegründer der BridgehouseLaw Alliance mit mehreren internationalen Standorten. Dr. Rückel berät grundsätzlich im deutsch-amerikanischen Wirtschaftsrecht, im internationalen Gesellschaftsrecht, Immobilienund Bankrecht sowie im Investment- und Steuerrecht. Zu seinen Fachgebieten zählt zudem das Wirtschaftsstrafrecht und Fragen der internationalen Compliance. Darüber hinaus betreut Dr. Rückel Mandate im Bereich Mergers & Acquisitions. Er bekleidet in Atlanta die Position des Senior Advisor der American Chamber of Commerce (AmCham) für den Südosten der USA und ist Vorsitzender des Beirats des German Department der Emory Universität. Oliver Bolthausen, LL.M. (USA), MCIArb (UK), Rechtsanwalt, leitet das Büro BridgehouseLaw Munich sowie die Praxisgruppe Dispute Resolution von BridgehouseLaw. Er berät im Bereich Dispute Resolution (Gerichtsprozesse, Schiedsverfahren und Wirtschaftsmediation) vor deutschen Gerichten und internationalen Schiedsorganisationen. Oliver Bolthausen ist als Schiedsrichter (Arbitrator) bei diversen Organisationen weltweit geführt. Darüber hinaus betreut Oliver Bolthausen Mandanten im Bereich internationaler Geschäftsvorgänge und berät im Immobilienrecht sowie im deutschen Wirtschafts-Privatrecht unter Einschluss von Compliance Aspekten. Er ist Autor mehrerer wissenschaftlicher Aufsätze, unter anderem im Bereich des Schiedswesens, internationaler Gerichtsverfahren sowie des Gesellschaftsrechts. Klaus M. Brisch, LL.M. (USA), ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Er leitet zusammen mit Dr. Mathias Reif das Büro von BridgehouseLaw Cologne und koordiniert die IT/TK und Media Practice Group von BridgehouseLaw. Der Schwerpunkt seiner Beratung liegt in den Gebieten Informationstechnologie (IT), Telekommunikation (TK), Datenschutz und Datensicherheit, IT-Compliance sowie technologiebasierter Transaktionen. Klaus Brisch berät Unternehmen auf den Gebieten des Internet-Rechts, des elektronischen Geschäftsverkehrs und bei komplexen IT-Implementierungen und Outsourcing- Projekten, national wie international. Er begleitet USamerikanische Unternehmen, insbesondere aus der Hightech-Branche, bei deren Markteinstieg und Expansion auf dem deutschen und europäischen Markt. Klaus Brisch ist Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Köln für Medienwirtschaft und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Technologierecht. Jörg Kemkes, Steuerberater, leitet die Büros der BridgehouseTax Gruppe. Jörg Kemkes berät internationale Mandanten bei Firmengründungen, Verrechnungspreisen und Konzernreportings. Der Fokus der Beratung liegt auf Mandaten aus den USA und der EU. Diese Tätigkeit führt zu zahlreichen Auslandsaufenthalten, um eine fundierte Beratung vor Ort hinsichtlich des deutschen Steuerrechts im Zusammenspiel mit den jeweiligen Doppelbesteuerungsabkommen, insbesondere im Verhältnis Deutschland/ USA, vorzunehmen. Proaktive internationale Steuer-Compliance- Beratung ist die Basis seiner deutsch-amerikanischen Beratungstätigkeit.

5 Mark Stowers, Rechtsanwalt, leitet das Büro von Bridgehouse- Law Atlanta. Er berät Mandanten im Bereich des US- Gesellschafts-, Energie-, Finanzierungs-, Private Equity-, Immobilienrechts und im internationalen Recht. Darüber hinaus ist Mark Stowers beim An- und Verkauf von Kohle-, Öl- und Gas-Anlagevermögen beratend tätig. Aufgrund seiner Erfahrung als Experte in den Bereichen der Energieund Immobilieninvestitionen unterstützt Mark Stowers Mandanten sowohl mit rechtlichen als auch praktischen Lösungen. Dr. Mathias Reif, Rechtsanwalt, leitet, zusammen mit Klaus Brisch, das Büro BridgehouseLaw Cologne und die Praxisgruppe Österreich von BridgehouseLaw. Dr. Reif berät Mandanten auf den Gebieten des Gesellschaftsrechts, bei nationalen sowie grenzüberschreitenden M&A Transaktionen (einschließlich der Gründung von Joint Ventures und der Zuführung von Private Equity und Venture Capital) dem Vertriebsrecht (und hier speziell im Franchise- und Handelsvertreterrecht) sowie im nationalen und internationalen Vertragsrecht. Er warüber viele Jahre in verschiedenen Positionen in der Deutschen Telekom AG tätig, zuletzt als Leiter der M&A Abteilung der T-Mobile International AG, wo er für einige der wichtigsten Transaktionen der letzten Jahre als Bereichs- und Projektleiter verantwortlich zeichnete. Reinhard von Hennigs, LL.M., Rechtsanwalt, leitet das Büro von BridgehouseLaw Charlotte. Seine Beratungsschwerpunkte sind internationale Geschäftstätigkeit, Gesellschaftsgründung in den USA und in Deutschland, Existenzgründungsberatung, Einwanderung, Visa, doppelte Staatsbürgerschaft, Einbürgerung und Green Card, internationale Investitionen, Immobilienfonds, internationale Rechtsstreitigkeiten, Verteidigung und Produkthaftung. Er berät meist deutsche und amerikanische Mandanten. Reinhard von Hennigs tritt in der Öffentlichkeit häufig als Redner zu den Themen internationaler, amerikanischer und deutscher Rechtsfragen, inklusive vergleichender Rechtsaspekte und der Geschäftstätigkeit im Ausland, auf. Thomas Sagasser, Dipl. Kfm, Steuerberater, ist Partner in der BridgehouseTax Gruppe. Er betreut im Wesentlichen internationale Konzerne bei allen anfallenden steuerlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen, wie z. B. Entsendungsproblematik, Verrechnungspreise und Konzernreportings. Hierbei unterstützt er, basierend auf den Wünschen unserer Mandanten, aktiv auch in allen betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Belangen. Dies unabhängig davon, ob es sich um eine deutsche Tochtergesellschaft, Niederlassung oder Repräsentanz eines international operierenden Unternehmens handelt. Zusätzlich hat sich Thomas Sagasser auf die Rechtsdurchsetzung bei Betriebsprüfungen der Finanzbehörden spezialisiert.

6 Key Members unseres Teams Heinrich-Peter Rothmann, Rechtsanwalt und Botschafter a.d., berät die BridgehouseLaw Gruppe und ihre Mandanten insbesondere im Staats- und Verwaltungsrecht, mit Schwerpunkt im Ausländer-, Konsular- und Staatsangehörigkeitsrecht. Er betreut Mandanten bei Zuständigkeits- und Rechtsverfolgungsproblemen im Ausland in allen Rechtsgebieten. Darüber hinaus tritt Heinrich-Peter Rothmann in Internationalen Schiedsverfahren (Arbitration) als Parteivertreter wie auch als Schiedsrichter auf und ist zudem als Mediator tätig. Neben seinem juristischen Hintergrund haben seine langjährigen öffentlichen und diplomatischen Dienste Herrn Rothmann ein breites Spektrum an internationaler Berufserfahrung ermöglicht; zuletzt aus seiner Tätigkeit als deutscher Botschafter in Lybien und zuvor als Diplomat in den USA. Fritjof von Nordenskjöld, Rechtsanwalt und Botschafter a. D., ist als Berater der BridgehouseLaw Gruppe tätig. Er berät Unternehmen insbesondere in stategischer Hinsicht bei deren Expansion nach Frankreich, in die Vereinigten Staaten und nach Italien. Darüber hinaus tritt Fritjof von Nordenskjöld in Internationalen Schiedsvefahren als Parteivertreter wie auch als Schiedrichter auf und ist zudem als Mediator tätig. Wichtige Stationen seiner Karriere waren unter anderem seine Funktion als persönlicher Referent des früheren deutschen Außenministers Hans-Dietrich Genscher, die Leitung des Parlaments- und Kabinettsreferats, die Entsendung als Ständiger Vertreter des Botschafters in der Botschaft in Washington, die Leitung der Zentralabteilung des Auswärtigem Amtes sowie seine Tätigkeit als deutscher Botschafter in Botschaften von Rom und Paris. Günter Lorenz, Rechtsanwalt und früherer Finanzvorstand der BMW AG, ist als Berater für die BridgehouseLaw Gruppe tätig. Er berät deutsche, französische und US-amerikanische Mandanten im internationalen Vertragsrecht sowie bei Finanzierungen bzw. Investitionen, insbesondere bei Akquisitionen im Bereich der Automobilzuliefererindustrie. Ein weiterer Schwerpunkt von Günter Lorenz liegt im Bereich Compliance internationaler Geschäftsvorgänge. Zudem betreut er Mandanten bei internationalen Schiedsverfahren. Aufgrund seiner besonderen Kompetenz im Kunstbereich hat er sich auf diesem Gebiet nicht nur als Sammler, sondern auch als Berater einen Namen gemacht. Dr. Jürgen Em ist als nichtanwaltlicher Berater für die BridgehouseLaw Gruppe tätig. Aufgrund seiner außerordentlichen Beziehungen zu deutschen und österreichischen Wirtschaftsverbänden und Unternehmen unterstützt er die Sozietät in allen Belangen des deutsch-österreichischen Wirtschaftsverkehrs. Dr. Em war Mitglied der Geschäfts führung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände in Köln und ist außerdem Vizepräsident des weltweiten Dach- und Interessenverbandes Auslandsösterreicher-Weltbund (AÖWB) in Wien, Präsident der Österreichischen Gesellschaft Bonn e.v., Ehrenpräsident des Wirtschaftskomitee Deutschland sowie Präsident des Bundessenats Wirtschaft & Technologie im WBA.

7 Thomas P. Fischer ist in Atlanta als nichtanwaltlicher Berater in US-Immigration-Fragen für die BridgehouseLaw Gruppe tätig. Er war bis 1999 als District Direktor der INS (United States Immigration & Naturalization Service) für die Bundesstaaten Georgia, Alabama, North Carolina und South Carolina verantwortlich. Aufgrund seiner außerordentlichen Kenntnisse der Interna und seiner Beziehungen zur damaligen amerikanischen Einwanderungsbehörde berät er im nicht anwaltlichen Bereich US Immigration. Darüber hinaus betreut Thomas P. Fischer mit unseren Anwälten deren Mandanten auf den Gebieten Nationality Practices sowie Rules & Regulations in der Praxis der US Einwanderung. Zusätzlich unterstützt er unsere US- Immigration-Anwälte auf den Gebieten Einbürgerung, Visa und Staatsangehörigkeitsrecht der USA sowie bei der Beurteilung von Verwaltungsabläufen. Dr. Jalal Abed Ehadi, Rechtsanwalt, leitet die Praxisgruppe Mittlerer Osten von BridgehouseLaw. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind nationales und internationales Handelsrecht, Saudische Investitionsgesetze, Gesellschafts-, Export-, Zoll-, Arbeits- und Vertretungsrecht, deutsches und arabisches IP-Recht, Sharia Law, Takaful & Re-takaful als Teilgebiet des Islamic Banking, Vertragsrecht und Ausländerrecht. Zu seinen Mandanten gehören große und mittelständische Unternehmen aus Deutschland und den arabischen Ländern. Zusätzlich hat er Erfahrungen auf dem Gebiet der Prozessführung und der Entscheidungsfindung im Mittleren Osten.

8 Bridging the expertise Für weitergehende Informationen nehmen Sie bitte mit unseren Büros in Atlanta, Charlotte, Köln oder München Kontakt auf: BridgehouseLaw Atlanta 1170 Peachtree Street, N.E. Suite The Proscenium Atlanta, Georgia U.S.A. BridgehouseLaw Charlotte 212 South Tryon Street Suite The Johnston Building Charlotte, North Carolina U.S.A. BridgehouseLaw Cologne Habsburgerring 2 - Westgate Köln Deutschland BridgehouseLaw Munich Karlstrasse 35 - Karlshöfe München Deutschland T: F: E: T: F: E: T: +49 (0) F: +49 (0) E: T: +49 (0) F: +49 (0) E: Konzept und Gestaltung. Bild Seite 1: zazou/photocase.com, Bild Seite 2: jackson/photocase.com, Bild Seite 7: sig_plutonika/photocase.com

Neue Chancen für den deutschen Mittelstand in den USA. 18. November 2013. 12:30 Uhr 19:00 Uhr

Neue Chancen für den deutschen Mittelstand in den USA. 18. November 2013. 12:30 Uhr 19:00 Uhr Amerikanisch-europäisches Abkommen: TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) Neue Chancen für den deutschen Mittelstand in den USA 18. November 2013 12:30 Uhr 19:00 Uhr Podium Generalkonsul

Mehr

IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

IT-Recht. GSK. Der Unterschied. IT-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. > Gestaltung von IT-Verträgen, insbesondere in Bezug auf Softwareentwicklung, Vertrieb, Lizenzierung und Pflege > Schutz und wirtschaftliche Verwertung

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.)

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Rechtsanwalt, Fachanwalt für Marken-, Wettbewerbsund Urheberrecht. Jahrgang 1967, Gründungspartner Ingo Selting ist Gründungspartner der Wirtschaftskanzlei Selting+Baldermann.

Mehr

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Juve-Handbuch Wirtschaftskanzleien 2008/2009 Unsere Philosophie Unser Denken und Handeln ist Wir verstehen uns als unternehmerisch denkender

Mehr

Spezialisten im Steuerrecht

Spezialisten im Steuerrecht Spezialisten im Steuerrecht RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER BONN BERLIN Unsere Stärken Unser Konzept Spezialisierung Unsere Größe lässt eine sehr weitreichende Spezialisierung der einzelnen Rechtsanwälte zu.

Mehr

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Kanzlei des Jahres für Pharma- und Medizinprodukterecht +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Überblick Seit Jahrzehnten

Mehr

NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater

NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater ausgezeichnet im Medienrecht NAVIGATION.RECHT sind Rechtsanwälte, die sich aus führenden Wirtschaftskanzleien zusammengeschlossen haben, um einem qualitativ

Mehr

IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

IT-Recht. GSK. Der Unterschied. IT-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. > Gestaltung von IT-Verträgen, insbesondere in Bezug auf Softwareentwicklung, Vertrieb, Lizenzierung und Pflege > Schutz und wirtschaftliche Verwertung

Mehr

Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich

Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich SKW Schwarz Rechtsanwälte Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich Wirksamer Know-how-Schutz muss ganzheitlich ansetzen und das Ziel verfolgen, für das Unternehmen überlebens-wichtiges Wissen

Mehr

Flavour Of Our Business

Flavour Of Our Business Experience the International Flavour Of Our Business Zahlen und Fakten zu DLA Piper In Deutschland Über 350 Mitarbeiter, mehr als 180 Rechtsanwälte, davon rund 60 Partner Büros in Berlin, Frankfurt am

Mehr

Die halten einem den Rücken frei. Rechtsberatung für Unternehmen

Die halten einem den Rücken frei. Rechtsberatung für Unternehmen Die halten einem den Rücken frei. Rechtsberatung für Unternehmen Die boxen einen da wieder raus. Zugegeben, bei uns Wirtschaftsanwälten ist die linke Hirnhälfte stärker ausgeprägt und damit wirksamer als

Mehr

KIRKLAND & ELLIS INTERNATIONAL LLP. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C.

KIRKLAND & ELLIS INTERNATIONAL LLP. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C. Maximilianhöfe in München 2 Über Kirkland & Ellis Named to the Transatlantic Elite The Lawyer,

Mehr

Familienunternehmen und Unternehmerfamilien

Familienunternehmen und Unternehmerfamilien Familienunternehmen und Unternehmerfamilien Wettbewerbsvorteil Unternehmerfamilie Verlust des Wettbewerbsvorteils Unternehmerfamilie (Family Governance) Unternehmensnachfolge und M&A Unternehmertestamente,

Mehr

HOSPITATIONSPROGRAMM 2010 FÜR RECHTSANWÄLTE AUS MITTEL- UND OSTEUROPA. Programm (Stand: 19.03.2010)

HOSPITATIONSPROGRAMM 2010 FÜR RECHTSANWÄLTE AUS MITTEL- UND OSTEUROPA. Programm (Stand: 19.03.2010) HOSPITATIONSPROGRAMM 2010 FÜR RECHTSANWÄLTE AUS MITTEL- UND OSTEUROPA Programm (Stand: 19.03.2010) Einführungsseminar zum deutschen und europäischen Zivil- und Wirtschaftsrecht 21. April bis 2. Mai 2010

Mehr

China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar

China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar Düsseldorf, 27. Juni 2014 Märkte erobern Partner finden Investitionen in und aus China Neuer Termin wegen hoher Nachfrage Am 27. Juni ist kein

Mehr

Privatkunden Factsheet

Privatkunden Factsheet Privatkunden Factsheet Die Begleitung vermögender Privatkunden aus dem In- und Ausland und ihrer Unternehmen ist eine Kernkompetenz von VISCHER: Wir beraten Klienten im Ehe-und Erbrecht oder unterstützen

Mehr

Wählen Sie Ihre Frankfurter Vertretung in die 6. Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer!

Wählen Sie Ihre Frankfurter Vertretung in die 6. Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer! Angela Adler Hans-Peter Benckendorff Dr. Clemens Canzler Dr. Andreas Hasse Dr. Tobias Hemler Dr. Timo Hermesmeier Florian Ernst Lorenz Dr. Volker Posegga Dr. Kerstin Unglaub Wählen Sie Ihre Frankfurter

Mehr

Rechtsanwalt Christian Moritz

Rechtsanwalt Christian Moritz Adresse Felsberg Advogados Avenida Cidade Jardim 803 01453-000 Sao Paulo Brasilien Kontaktdaten Telefon: +55-11-30424424 Hotline/Mobil: +55-11-94743-7664 Telefax: +55-11-31419150 Qualifikation - Fachautor

Mehr

Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers

Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers Kontaktadresse Friedrich-Ebert-Anlage 35-37 Telefon 069 9585-5286 Fax 069 / 9585-971975 Angebot Stelle Rechtsreferendare

Mehr

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Miet- und Immobilienrecht HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Kompetenz Integrität Transparenz Kontinuität Effizienz Willkommen Unsere Tätigkeit

Mehr

>> ERGEBNISSE LEBEN VON DEN KÖPFEN, DIE SIE ENTWICKELN.<<

>> ERGEBNISSE LEBEN VON DEN KÖPFEN, DIE SIE ENTWICKELN.<< >> ERGEBNISSE LEBEN VON DEN KÖPFEN, DIE SIE ENTWICKELN.

Mehr

Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605

Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605 Rautner Huber Rechtsanwälte OG Schulerstraße 7, A-1010 Wien office@rautnerhuber.com T + 43 1 361 1361 F + 43 1 361 1361-99 Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605 WILLKOMMEN BEI

Mehr

Informations- und Kommunikationsrecht Factsheet

Informations- und Kommunikationsrecht Factsheet Informations- und Kommunikationsrecht Factsheet Ohne IT und Kommunikationstechnologien würde heute kaum ein Unternehmen mehr funktionieren. VISCHER ist sowohl für innovative Anbieter wie auch für grosse

Mehr

Gesellschaftsrecht Arbeitsrecht Mergers&Acquisitions Energierecht Baurecht Markenrecht Vergaberecht Handels und Vertriebsrecht Markenrecht

Gesellschaftsrecht Arbeitsrecht Mergers&Acquisitions Energierecht Baurecht Markenrecht Vergaberecht Handels und Vertriebsrecht Markenrecht Gesellschaftsrecht Arbeitsrecht Mergers&Acquisitions Energierecht Baurecht Markenrecht Vergaberecht Handels und Vertriebsrecht Markenrecht Privatisierungen Prozessrecht Die deutsche Kanzlei in Griechenland

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratungen und Gestaltungen im kollektiven Arbeitsrecht, insbesondere: > Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften > Sozialplanverhandlungen

Mehr

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Ein Serviceversprechen für Mandanten Es gibt nie nur eine Lösung. Aber immer eine, die am besten passt. Erfolgreiche Unternehmer und Unternehmen vertrauen rechtlich

Mehr

M&A TRANSAKTIONEN gesellschaftsrecht

M&A TRANSAKTIONEN gesellschaftsrecht M&A TRANSAKTIONEN gesellschaftsrecht M&A TransaktioneN Gesellschaftsrecht HSP verfolgt einen globalen Beratungsansatz und kann auf ein nationales und internationales Netzwerk von Experten zurückgreifen,

Mehr

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v..

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v.. Rechtsanwälte Rüdiger Ludwig Herr Ludwig war nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung Geschäftsführer eines bundesweit tätigen Inkassounternehmens in Hamm. 1989 gründete er die Kanzlei Ludwig und

Mehr

IT-Recht. GSK. Der Unterschied.

IT-Recht. GSK. Der Unterschied. IT-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. > Gestaltung von IT-Verträgen, insbesondere in Bezug auf Softwareentwicklung, Vertrieb, Lizenzierung und Pflege > Schutz und wirtschaftliche Verwertung

Mehr

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Dr. Georg Renner Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Tätigkeitsschwerpunkte Steuerliche Strukturierung und Begleitung von grenzüberschreitenden

Mehr

Newsletter Arbeitsrecht

Newsletter Arbeitsrecht März 2012 Urlaubsansprüche langzeiterkrankter Arbeitnehmer können begrenzt werden Bisherige Rechtslage (ständige Rechtsprechung des BAG) Nach 7 Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) ist das Urlaubsjahr das Kalenderjahr.

Mehr

Wir können fachchinesisch, denken unternehmerisch und sprechen Ihre Sprache.

Wir können fachchinesisch, denken unternehmerisch und sprechen Ihre Sprache. Wir können fachchinesisch, denken unternehmerisch und sprechen Ihre Sprache. Persönliche Unternehmer-Beratung aus Bayern für die Welt. WIRTSCHAFTSPRÜFER. STEUERBERATER. INHALT MOORE STEPHENS KPWT AG WIRTSCHAFTSPRÜFUNGSGESELLSCHAFT

Mehr

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen.

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Inhalt Über TRANSLINK AURIGA M & A Mergers & Acquisitions Typischer Projektverlauf International Partner Transaktionen

Mehr

3D-Druck Experten-Workshop bei BridgehouseLaw

3D-Druck Experten-Workshop bei BridgehouseLaw 3D-Druck Experten-Workshop bei BridgehouseLaw Rechtliche Aspekte der additiven Fertigung BridgehouseLaw Germany mit freundlicher Unterstützung durch den Lehrstuhl Fertigungstechnik der, die deutsche medienakademie

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft.

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft. F A C H A N W Ä L T E Leistung trifft Leidenschaft. Unsere Schwerpunkte Ihre Themen: Unsere Kompetenzen Ihre Fachanwälte: Arbeitsrecht Bau- und Architektenrecht Erbrecht Familienrecht Miet- und WEG-Recht

Mehr

德 国 豪 金 律 师 事 务 所. China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作

德 国 豪 金 律 师 事 务 所. China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作 德 国 豪 金 律 师 事 务 所 China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作 China Desk 2 Inhaltsverzeichnis Die Kanzlei und der China Desk Für deutsche/europäische Mandanten Für chinesische Klienten Ansprechpartner

Mehr

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE.

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. Müller-Hof Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. KANZLEI PROFIL Die Kanzlei der Rechtsanwälte Müller-Hof in Karlsruhe zählt seit

Mehr

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien An die Empfänger unserer Rundschreiben Düsseldorf, 15.12.2008 Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den Sehr geehrte Damen und Herren, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sowie Saudi-Arabien

Mehr

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater GHK - Gruppe Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater Unternehmenspräsentation Grau, Haack & Kollegen GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main / Offenbach am Main

Mehr

SJ Berwin Deutschland

SJ Berwin Deutschland SJ Berwin Deutschland International und vernetzt denken: Intelligente Lösungen in einer starken Einheit SJ Berwin LLP ist eine führende internationale Wirtschaftskanzlei und weltweit erfolgreich mit über

Mehr

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent!

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent! Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand Klar, verständlich, kompetent! Unsere Kanzlei zählt zu den ältesten Neuwieds. Die Gründung erfolgte bereits in den 1940er Jahren.

Mehr

Schutt, Waetke Rechtsanwälte

Schutt, Waetke Rechtsanwälte Formsachen Formsachen im eigentlichen Sinne des Wortes gibt es für uns nicht. Denn alles was wir für Sie tun, bekommt unsere vollkommene Aufmerksamkeit. Und doch haben wir bei Schutt, Waetke Rechtsanwälte

Mehr

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Ein Serviceversprechen für Mandanten Es gibt nie nur eine Lösung. Aber immer eine, die am besten passt. Erfolgreiche Unternehmer und Unternehmen vertrauen rechtlich

Mehr

7. Alternative Dispute Resolution Tag der Rechtsanwaltskammer München. Schiedsverfahren in der Anwaltspraxis

7. Alternative Dispute Resolution Tag der Rechtsanwaltskammer München. Schiedsverfahren in der Anwaltspraxis 7. Alternative Dispute Resolution Tag der Rechtsanwaltskammer München Schiedsverfahren in der Anwaltspraxis 12. Juli 2012 09:00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr Max. Teilnehmerzahl: 120 Teilnahmebetrag: 80,00 Ort:

Mehr

Deutschlands führende Kanzleien - das Handbuch für Mandanten

Deutschlands führende Kanzleien - das Handbuch für Mandanten Deutschlands führende Kanzleien - das Handbuch für Mandanten Bitte um redaktionelle Eingabe Wir beginnen in Kürze mit der Recherche von The Legal 500 Deutschland und bitten Sie, eine redaktionelle Eingabe

Mehr

WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE

WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE Unser Anliegen WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE ist eine im Jahr 2013 gegründete Sozietät. Vom Standort Wien aus betreuen wir namhafte national und international tätige Unternehmen

Mehr

Dr. jur. Marc Herzog, LL.M. Es kommt nicht nur darauf an, Recht zu haben, sondern auch darauf, Recht zu bekommen!

Dr. jur. Marc Herzog, LL.M. Es kommt nicht nur darauf an, Recht zu haben, sondern auch darauf, Recht zu bekommen! Mit Recht zu uns! Dr. jur. Marc Herzog, LL.M. Es kommt nicht nur darauf an, Recht zu haben, sondern auch darauf, Recht zu bekommen! Ihre Ziele Unsere Verantwortung Ob Privatperson oder Unternehmen wir

Mehr

& M A W GAEDERTZ. Human Resources. www.mayerbrownrowe.com

& M A W GAEDERTZ. Human Resources. www.mayerbrownrowe.com Human Resources www.mayerbrownrowe.com Arbeits- und Personalwirtschaftsrecht Praxisgruppe Human Resources Modernes Personalmanagement zielt darauf ab, den Produktionsfaktor Arbeit im Sinne der jeweiligen

Mehr

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 1. Wer wir sind Wir sind eine zivilrechtlich ausgerichtete Rechtsanwaltssozietät mit Büros in Wesel und Bocholt und stehen Ihnen mit einem Team

Mehr

Gesellschaftsrecht und Aufenthaltsrecht

Gesellschaftsrecht und Aufenthaltsrecht Die Kunst der friedlichen Auseinandersetzung Искусство мирного урегулирования споров Gesellschaftsrecht und Aufenthaltsrecht - Aufenthaltsrecht ausländischer Geschäftsführer und Gesellschafter - Praktische

Mehr

Familienunternehmertag 31. Oktober 2007. Private Equity Ein Beitrag zur Unternehmensnachfolge

Familienunternehmertag 31. Oktober 2007. Private Equity Ein Beitrag zur Unternehmensnachfolge Familienunternehmertag 31. Oktober 2007 Private 1 Die Die Sozietät Menold Bezler Rechtsanwälte Ist eine unabhängige Rechtsanwalts- und Notarkanzlei mit Sitz in Stuttgart. Die Kanzlei wurde 2004 von 13

Mehr

TGC arbeitet eng mit Anwaltskanzleien auf der ganzen Welt, und insbesondere mit Anwaltsfirmen aus London, Dublin, Frankfurt und New York, zusammen.

TGC arbeitet eng mit Anwaltskanzleien auf der ganzen Welt, und insbesondere mit Anwaltsfirmen aus London, Dublin, Frankfurt und New York, zusammen. TGC Corporate Lawyers Corporate Lawyers TGC hat es sich zum übergeordneten Ziel gesetzt, ihre Mandanten mit praktischen juristischen Ratschlägen, die den Mandanten von TGC bei deren gewerblicher Tätigkeit

Mehr

德 国 豪 金 律 师 事 务 所. China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作

德 国 豪 金 律 师 事 务 所. China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作 德 国 豪 金 律 师 事 务 所 China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作 China Desk 2 Inhaltverzeichnis Die Kanzlei und China Desk Für deutsche/europäische Mandanten Für chinesische Klienten Ansprechpartner

Mehr

Co-operation Partners 2015

Co-operation Partners 2015 Co-operation Partners 2015 Kooperationspartner Frankfurt/M Köln Düsseldorf Bernhard Schmitz Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht Spezialist für Umwelt- und Planungsrecht Spezialist für Luftverkehrsplanungsrecht

Mehr

www.hengeler.com UNSER PROFIL Hengeler Mueller ist eine führende international tätige Wirtschaftskanzlei. Wir sind höchster Qualität verpflichtet. Für unsere Mandanten sind wir die Kanzlei der Wahl

Mehr

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare Inhalt Kanzlei 5 Fachgebiete

Mehr

Gesellschaftsrecht. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++

Gesellschaftsrecht. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Gesellschaftsrecht Kanzlei des Jahres für Pharma- und Medizinprodukterecht +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Gesellschaftsrecht Die

Mehr

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 1. Wer wir sind Wir überzeugen durch unser Engagement und unseren Anspruch, dem Mandanten bei der zügigen Durchsetzung seiner Ziele ein höchstmögliches

Mehr

SchulteRieSenkampff.

SchulteRieSenkampff. SchulteRiesenkampff. Kanzleiprofil Juristische Expertise, Branchenkenntnis und wirtschaftlicher Sachverstand, damit Sie Ihre Ziele erreichen. Vernetztes Denken, teamübergreifende Zusammenarbeit und persönliche

Mehr

Wirtschaftsstrafrecht Factsheet

Wirtschaftsstrafrecht Factsheet Wirtschaftsstrafrecht Factsheet Wir vertreten und begleiten Unternehmen und ihre Führungskräfte in allen Belangen des Wirtschaftsstrafrechts ( white collar crime ) und des Verwaltungsstrafrechts. Wir beraten

Mehr

Dr. Wienand Meilicke. _ Steuerrecht _ Gesellschaftsrecht _ Handelsrecht _ Europarecht. _ Deutsch, Englisch, Französisch

Dr. Wienand Meilicke. _ Steuerrecht _ Gesellschaftsrecht _ Handelsrecht _ Europarecht. _ Deutsch, Englisch, Französisch Dr. Wienand Meilicke Fon +49 228 72543-11 Fax +49 228 72543-10 wmeilicke@meilicke-hoffmann.de Dr. Wienand Meilicke Rechtsanwalt Licencié en droit francais LL.M. taxation (N. Y. U.) Fachanwalt für Steuerrecht

Mehr

Gemeinsam erfolgreich. Frankreich

Gemeinsam erfolgreich. Frankreich Gemeinsam erfolgreich Frankreich Gemeinsam erfolgreich Für den Erfolg Ihrer Projekte benötigen Sie einen kompetenten Partner, auf den Sie sich verlassen können. Wir teilen Ihre Unternehmenswerte und begleiten

Mehr

Roundtable M&A Erfolgsfaktoren bei Ausgliederung und Verkauf von Unternehmenseinheiten (Carve Outs)

Roundtable M&A Erfolgsfaktoren bei Ausgliederung und Verkauf von Unternehmenseinheiten (Carve Outs) Persönliche Einladung Roundtable M&A Erfolgsfaktoren bei Ausgliederung und Verkauf von Unternehmenseinheiten (Carve Outs) 5. Dezember 2013 BearingPoint Niederlassung München Veranstaltung des BM&A und

Mehr

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater Referenten Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater Stand: Nov. 2012 des Instituts für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg Fachliche Leitung: Prof.

Mehr

PSP. Pressespiegel JUVE HANDBUCH 2007/2008. Wirtschaftskanzleien AUSGABE 2007/2008. Kanzleien in Deutschland AUSGABE 2008 KANZLEIFÜHRER STEUERRECHT

PSP. Pressespiegel JUVE HANDBUCH 2007/2008. Wirtschaftskanzleien AUSGABE 2007/2008. Kanzleien in Deutschland AUSGABE 2008 KANZLEIFÜHRER STEUERRECHT PSP Pressespiegel JUVE HANDBUCH 2007/2008 Wirtschaftskanzleien AUSGABE 2007/2008 EINE AUSWAHL DEUTSCHER WIRTSCHAFTSANWÄLTE Kanzleien in Deutschland KANZLEIFÜHRER STEUERRECHT Tax Directors Handbook 2008

Mehr

Vor Ort in Shanghai. Die Unternehmer-Anwälte

Vor Ort in Shanghai. Die Unternehmer-Anwälte Vor Ort in Shanghai. Die Unternehmer-Anwälte Luther in Shanghai. 2 3 Eine wichtige Stärke der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh ist die Nähe zu ihren Mandanten. Wir sind an 13 großen Wirtschaftszentren

Mehr

Olswang in Deutschland. Technologie

Olswang in Deutschland. Technologie Olswang in Deutschland Technologie Technologie in Deutschland Den Markt kennen und verstehen, das ist unsere Stärke. In einem sich schnell verändernden Umfeld bieten wir eine kompetente Full-Service- Beratung,

Mehr

Hogan & Hartson Raue LLP

Hogan & Hartson Raue LLP Unsere Immobilienrechtspraxis in Deutschland Hogan & Hartson Raue LLP Immobilienrechtspraxis Beratungsschwerpunkte Architektenrecht Baugenehmigungen Bauleitplanung Bauvertragsrecht Due Diligence Finanzierung

Mehr

Maßgeschneiderte Rechtsberatung

Maßgeschneiderte Rechtsberatung Maßgeschneiderte Rechtsberatung Für jedes Mandat die passende Expertise Britta Sohr, Manager Business Development Sankt-Augustin, 07.11.2013 Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Vorstellung Luther Deutsche

Mehr

So kommt Ihre Bewerbung gut an

So kommt Ihre Bewerbung gut an So kommt Ihre Bewerbung gut an Standort Wien 2015 Freshfields Bruckhaus Deringer LLP Der erste Schritt Ihre Bewerbung Sie möchten gleich von Beginn an einen guten Eindruck hinterlassen? Gute und sorgfältig

Mehr

Das Übliche ist nicht genug. Es ist der Extraschritt, der zählt!

Das Übliche ist nicht genug. Es ist der Extraschritt, der zählt! DIE KANZLEI, IHRE LOCATION UND DIE KOORDINATEN Das Übliche ist nicht genug. Es ist der Extraschritt, der zählt! Grunewald Deutschland DIE KANZLEI Unser Credo Unsere Mandantenstruktur Das Übliche ist nicht

Mehr

Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp.

Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp. 1 Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp.de Tätigkeitsgebiete IT-Recht, insbesondere juristische Steuerung von

Mehr

Die börsennotierte AG in der Übernahme

Die börsennotierte AG in der Übernahme Die börsennotierte AG in der Übernahme 30. März 2007 1 Moderatoren 3 2 Die öffentliche Übernahme - was das Gesetz verlangt 6 3 Die öffentliche Übernahme - was den Preis bestimmt 10 4 Praktische Erfahrungen

Mehr

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind.

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind. Herzlich willkommen! Wir vertreten Ihre Interessen -kompromisslosvon Anfang an. Unser Anspruch ist hoch. Mit zurzeit sechs Anwälten unterschiedlicher Fachrichtungen sowie unseren Notariaten können Sie

Mehr

RECHTSANWALTSKANZLEI SZABÓ KELEMEN & PARTNER

RECHTSANWALTSKANZLEI SZABÓ KELEMEN & PARTNER RECHTSANWALTSKANZLEI SZABÓ KELEMEN & PARTNER Die Rechtsanwaltskanzlei Szabó Kelemen und Partner ist eine Full-Service-Kanzlei, deren Errichtung auf die Rechtsanwaltskanzlei Szabó und Partner im Jahre 1996

Mehr

wirtschaftsrechtliche beratung

wirtschaftsrechtliche beratung wirtschaftsrechtliche beratung regionale präsenz internationale kompetenz berlin dornbirn freiburg konstanz kraków lahr lyon marseille paris singen strasbourg tuttlingen ulm villingen-schwenningen weingarten/ravensburg

Mehr

Workshop aus der Reihe Internationalisierung

Workshop aus der Reihe Internationalisierung mit dem Wissen der Spezialisten: Tobias Beutgen, MLA Corporate Consultants, Vereinigte Arabische Emirate Dr. Alexander Brexendorff, MENA Legal Advisers, Vereinigte Arabische Emirate Alexander Eiben, MENA

Mehr

Muth & Partner Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte mbb

Muth & Partner Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte mbb Muth & Partner Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte mbb Fulda Erfurt Meiningen Praxisgruppe Public Sector Öffentliches Wirtschaftsrecht Ihre Experten für das öffentliche Wirtschaftsrecht Öffentlich-rechtliche

Mehr

Medien und Unterhaltung Factsheet

Medien und Unterhaltung Factsheet Medien und Unterhaltung Factsheet Digitalisierung und Internet bieten ungeahnte Möglichkeiten für Medien und Unterhaltungsindustrie. VISCHER unterstützt seine Klienten sowohl bei der Wahrnehmung von Chancen

Mehr

UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN

UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN AXONEO GROUP MERGERS & ACQUISITIONS UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN erfolgreich gestalten. AXONEO GROUP GmbH Unternehmensbroschüre 1 AXONEO GROUP. Wir sind in der qualifizierten Beratung für Unternehmenstransaktionen

Mehr

Deutschland AG. Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Berlin Bremen Hamburg Köln Mannheim München Stuttgart. Life Sciences

Deutschland AG. Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Berlin Bremen Hamburg Köln Mannheim München Stuttgart. Life Sciences Deutschland AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Berlin Bremen Hamburg Köln Mannheim München Stuttgart Life Sciences Über uns und unser Netzwerk 05 UHY Deutschland AG 06 UHY International 07 bioplus Unser

Mehr

Der-Lektüre-Tip.de. Werk

Der-Lektüre-Tip.de. Werk Der-Lektüre-Tip.de Axel Gierspeck, Dirk J. Lamprecht, David Chantraine, Andreas Koch, Michael Multhaupt Unternehmen Europa Grenzüberschreitende Unternehmensansiedlung zwischen Belgien und Deutschland unter

Mehr

Private Equity/ Venture Capital

Private Equity/ Venture Capital Private Equity/ Venture Capital Kompetente PE/VC- Teams in allen deutschen Wirtschaftszentren Heuking Kühn Lüer Wojtek ist eine große, unabhängige deutsche Sozietät. Der Kompetenz und Erfahrung unserer

Mehr

Über den Wolken? Ausgewählte rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze des Cloud Computing

Über den Wolken? Ausgewählte rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze des Cloud Computing Über den Wolken? Ausgewählte rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze des Cloud Computing Jan Pohle, Rechtsanwalt, Düsseldorf NRW IKT Cluster: Executive Briefing Cloud Computing Köln 16. Juni 2009 Cloud

Mehr

Freshfields College. Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare

Freshfields College. Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare Als Referendar bei Freshfields, ganz gleich ob in der Anwalts- oder Wahlstation, finden Sie am besten heraus, wie sich der Arbeitsalltag in

Mehr

Rechtsanwälte Steuerberater

Rechtsanwälte Steuerberater Die Kanzlei Dr. Besau versteht sich als spezialisierte Steuer- und Wirtschaftskanzlei, die im Jahre 2007 von den Rechtsanwälten Dr. Sascha Besau und Marius Christian Langenhorst gegründet wurde. Im Mittelpunkt

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. Der Unterschied ist Handeln. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

Eine kleine Kanzlei ist Ihnen zu klein? Die ganz Großen sind Ihnen zu groß? Moore Stephens Das Nett-Work.

Eine kleine Kanzlei ist Ihnen zu klein? Die ganz Großen sind Ihnen zu groß? Moore Stephens Das Nett-Work. Eine kleine Kanzlei ist Ihnen zu klein? Die ganz Großen sind Ihnen zu groß? Wirtschaftsprüfer. Steuerberater. Berater, Kanzlei und Netzwerk in einem: Bei MOORE STEPHENS bleibt keine Frage offen. 2 Es gibt

Mehr

Life Science-Unternehmen, bei UHY in erfahrenen Händen

Life Science-Unternehmen, bei UHY in erfahrenen Händen Deutschland AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Berlin Bremen Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Life Science-Unternehmen, bei UHY in erfahrenen Händen Über uns und unser Netzwerk 05 UHY Deutschland

Mehr

Christoph Vilanek Nach Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums an der Leopold-Franzens- Universität in Innsbruck begann Christoph Vilanek seine berufliche Karriere beim Verlag Time-Life International.

Mehr

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Das internationale Anwaltsnetzwerk. e u r o j u r i s D E U T S C H L A N D 02 Willkommen bei Eurojuris Die Marke für qualifizierte Rechtsberatung, national

Mehr

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Arbeitsrecht Weitere Tätigkeitsschwerpunkte: Erbrecht. Gesellschaftsrecht. Vertragsrecht Philosophie Fachkompetenz und persönliche Integrität schaffen Vertrauen. Individuelle Lösungen

Mehr

ACHAMMER, Mag. Clemens Eintragung 1997

ACHAMMER, Mag. Clemens Eintragung 1997 ACHAMMER, Mag. Clemens Eintragung 1997 Schloßgraben 10, 6800 Feldkirch Tel: 05522/74652(53), Fax: 05522/73182 E-Mail: clemens.achammer@amwak.at Homepage: www.amwak.at Kanzleigemeinschaft: Achammer, Mennel,

Mehr

P E R S Ö N L I C H - K O M P E T E N T - E F F I Z I E N T

P E R S Ö N L I C H - K O M P E T E N T - E F F I Z I E N T P E R S Ö N L I C H - K O M P E T E N T - E F F I Z I E N T CORNEA FRANZ RECHTSANWÄLTE WIRTSCHAFTSKANZLEI FACHANWÄLTE WIRTSCHAFTSRECHT GESELLSCHAFTRECHT STEUERRECHT STEUERSTRAFRECHT STRAFRECHT WETTBEWERBSRECHT

Mehr

Nadia Tarolli Schmidt

Nadia Tarolli Schmidt Nadia Tarolli Schmidt lic. iur. Advokatin, dipl. Steuerexpertin Partner Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch Kontakt: +41 58 211 33 54, ntarolli@vischer.com Allgemeines Nadia Tarolli Schmidt

Mehr

Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele. Alles, was Recht ist.

Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele. Alles, was Recht ist. Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele Alles, was Recht ist. rbh Die Spezialisten für alle Fälle Die Rechtsanwaltskanzlei Berth & Hägele hat von Anfang an auf eine hohe Spezialisierung und bestimmte Tätigkeitsschwerpunkte,

Mehr