China im Wandel - Anpassungsbedarf und Gestaltungsmöglichkeiten in Zeiten der Krise

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "China im Wandel - Anpassungsbedarf und Gestaltungsmöglichkeiten in Zeiten der Krise"

Transkript

1 Die Unternehmer-Anwälte China im Wandel - Anpassungsbedarf und Gestaltungsmöglichkeiten in Zeiten der Krise China wandelt sich. Die Zeiten, in denen ausländische Investitionen im Reich der Mitte jedes Jahr neue Rekordmarken aufstellten, scheinen vorbei zu sein. Die deutschen Auslandshandelskammern in China verzeichnen erstmals seit Jahren einen leichten Rückgang der Neugründungen von chinesischen Tochtergesellschaften durch deutsche Unternehmen. Den wirtschaftspolitischen Wandel spüren aber nicht nur Unternehmen, die den chinesischen Markt jetzt erstmals betreten. Auch Unternehmen, die schon seit Jahrzehnten in China tätig sind, berichten von wachsenden Herausforderungen, sich auf dem chinesischen Markt gegenüber Wettbewerbern zu behaupten. Die permanente Flut neuer Bestimmungen, Regelungen und Gesetze erfordert vielfach die Anpassung und Restrukturierung bereits bestehender Investitionen, etwa durch den Auskauf des chinesischen Partners aus einem Joint Venture, den Aufbau neuer Vertriebskanäle durch Zukauf lokaler Firmen oder die konzerninterne Übertragung der Anteile an einer chinesischen Tochtergesellschaft aus Gründen der Steueroptimierung. Die weltweite Finanzkrise wird diese Entwicklung noch beschleunigen, auch wenn China 2009 eines der wenigen Länder mit signifikantem Wachstum sein wird. Die chinesische Regierung versucht, mit Konjunkturprogrammen und anderen Maßnahmen weiterhin attraktiv für ausländische Investoren zu bleiben. Dennoch überdenken viele ausländische Unternehmen ihre China- Pläne und beobachten Tochterunternehmen, Joint Ventures und sonstige Investitionen kritisch. Unser Workshop, den wir in Zusammenarbeit mit dem OAV an sechs unserer 13 deutschen Standorte durchführen werden, beleuchtet die aktuelle Situation in China und gibt einen Überblick über wichtige Neuerungen. Wir erörtern rechtliche und steuerliche Handlungsmöglichkeiten und zeigen Ihnen auf, wie Ihr Unternehmen auch in schwierigen Zeiten in China erfolgreich sein kann.

2 Agenda (14:30 - ca. 18:30 Uhr)* ab Uhr Registrierung Uhr Begrüßung und Einführung Uhr China am Scheideweg aktuelle politische und wirtschaftliche Lage Jonas Keller, Regional Manager Greater China, Mongolei, OAV - German Asia-Pacific Business Association, Hamburg Volker Schlegel, Botschafter a.d., Staatsrat a.d., Rechtsanwalt, of Counsel, Luther Köln Uhr Veränderte Unternehmenslandschaft in China: Konsolidierung und Restrukturierung ausländischer Beteiligungen Philip Lazare, Rechtsanwalt, Partner, Luther Shanghai Uhr Tax Briefing: Deutsche Investitionen im Lichte aktuellen Steuerrechts Ulrich Siegemund, Rechtsanwalt und Steuerberater, Partner, Luther Frankfurt Andreas Panzer, Rechtsanwalt und Steuerberater, Partner, Luther München Uhr Pause Uhr Arbeitsrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten als Prävention und Reaktion auf die Krise Dr. LI Guang, China Counsel, Luther Stuttgart Uhr Rückzugsmöglichkeiten Liquidation ausländisch investierter Unternehmen in China Thomas Weidlich, Rechtsanwalt und Partner, Luther Köln Uhr Imbiß / Umtrunk * in Dresden (20.04.) als Abendveranstaltung mit anderem Programm; in Berlin (28.04.) vormittags ab 8.30 Uhr

3 Referenten Jonas Keller Regional Manager Greater China, Mongolei, OAV Jonas Keller wurde in Hannover geboren und studierte Volkswirtschaftslehre sowie Regionalwissenschaften Ostasien an der Universität zu Köln mit mehreren Aufenthalten vor Ort in China. Beide Studiengänge schloss er 2008 mit Diplom ab. Seither berät, unterstützt und vernetzt er als Regionalmanager für den OAV in Hamburg deutsche Unternehmen in Ihren Asiengeschäften, beobachtet und kommentiert die regionale Wirtschaftsentwicklung und nimmt über den APA am deutsch-chinesischen Wirtschaftsdialog teil. Volker Schlegel Botschafter a.d., Staatsrat a.d., Rechtsanwalt, of Counsel Luther Köln Volker Schlegel wurde in Leipzig geboren und studierte Rechtswissenschaften und Volkswirtschaft in Bonn, Freiburg und Köln. Nach einer Anwaltstätigkeit in Düsseldorf trat er in den Diplomatischen Dienst ein und war maßgeblich für das Außenwirtschaftsrecht zuständig, von als stellvertretender Leiter des Referats für Export-Kontrolle. An wichtigen deutschen Botschaften hatte Volker Schlegel leitende Positionen inne, unter anderem als Leiter der Wirtschaftsabteilung in Teheran, Botschafter in Singapur sowie Gesandter für Wirtschaft in Washington wechselte er als Staatsrat für Wirtschaft und Arbeit in den Hamburger Senat, bevor er erneut als Botschafter im Auswärtigen Dienst tätig war. Volker Schlegel ist seit 2009 als Of Counsel bei Luther, wo er international agierende Unternehmen insbesondere im Außenwirtschaftsrecht und bei Fragen der Exportkontrolle berät. Philip Lazare Rechtsanwalt, Partner, Luther Shanghai Philip Lazare studierte Rechtswissenschaften in München und Berlin. Nach Tätigkeiten bei der Treuhandanstalt und in der Rechtsabteilung eines Berliner Medizintechnikunternehmens wechselte er in den Anwaltsberuf und baute für eine deutsche Anwaltskanzlei die Büros in Polen und in China auf. Philip Lazare berät seit rund 9 Jahren europäische Unternehmen bei ihren Investitionen und Übernahmen in China. Sein Tätigkeitsspektrum reicht von der Immobilien Due Diligence bis zur Privatisierung von Unternehmen in Staatshand. Er ist darüber hinaus in der steuerlichen Strukturierung grenzüberschreitender Projekte aktiv. Zu den Mandanten von Philip Lazare zählen unter anderem große Mittelständler, Konzerngesellschaften und Private Equity Häuser.

4 Ulrich Siegemund Rechtsanwalt, Steuerberater, Partner, Luther Frankfurt Dr. Guang Li, LL.M. (Freiburg) China Counsel, Luther Stuttgart Ulrich Siegemund wurde 1989 als Rechtsanwalt zugelassen und ist seit 1993 Steuerberater. Er leitet die Service Line Tax und berät im nationalen und internationalen Steuerrecht auf dem Gebiet der Unternehmenssteuern, der ausländischen Investitionen in Deutschland und Investitionen deutscher Unternehmen und Konzerne im Ausland, Reorganisationen, steuerliche Due Diligence- Untersuchungen sowie der steuerlichen Strukturierung von M&A- Transaktionen und post-akquisitorische Restrukturierungen. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Begleitung von Immobilientransaktionen und der Besteuerung von Immobilien. Andreas Panzer Rechtsanwalt, Steuerberater, Partner, Luther München Andreas Panzer studierte Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg und legte 2007 das Steuerberaterexamen ab. Er ist Mitglied der Service Line Tax und ist schwerpunktmäßig in der steuerrechtlichen Beratung von Banken, Fondsinitiatoren und Family Offices im Hinblick auf Kapitalmarktprodukte und Finanzinstrumente tätig. Zudem berät er zu steuerlichen Fragen im Rahmen von nationalen und internationalen M&A-Transaktionen sowie Unternehmensumstrukturierungen. Dr. Guang Li studierte Wirtschaftsrecht in Beijing und erlangte dort seine Anwaltszulassung. Seit 2008 ist er zusätzlich als chinesischer Rechtsanwalt in Deutschland zugelassen. Dr. Guang Li war mehrere Jahre als Beamter beim Ständigen Ausschuss des Beijinger Volkskongresses tätig, bevor er an der Universität Freiburg ein Aufbaustudium absolvierte und zu einem rechtsvergleichenden Thema promovierte war er im Rahmen eines Secondments mehrere Monate für eine internationale Wirtschaftskanzlei in Shanghai tätig. Dr. Guang Li ist spezialisiert auf die Beratung deutscher und europäischer Mandanten in allen gesellschafts- und arbeitsrechtlichen Fragen in China sowie bei Investitionen chinesischer Unternehmen in Europa. Thomas Weidlich, LL.M. (Hull) Rechtsanwalt, Partner, Luther Köln Thomas Weidlich studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Würzburg, Passau und Hull (England). Seit 1996 ist er bei Luther bzw. den Vorgesellschaften beschäftigt und leitete zwischen 2000 und 2005 das Büro der Kanzlei in Singapur. Thomas Weidlich führt seit 2005 die Service Line Corporate M&A des Kölner Büros und ist der verantwortliche Partner bei Luther für die rechtliche Beratung im gesamten Asien-Pazifik-Raum mit Schwerpunkt auf China und Indien. Thomas Weidlich ist auf Gesellschaftsrecht, grenzüberschreitende Unternehmenskäufe und Joint Ventures spezialisiert und berät seit mehr als zehn Jahren bei europäischen Investitionen in Asien.

5 Dresden, 20. April 2009 Montag 17:30, Forum am Altmarkt, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Dr.-Külz-Ring 17, Dresden, (Abendveranstaltung mit abweichendem Programm) Essen, 22. April 2009 Mittwoch 14:30 Uhr, Gildehofstraße 1, Essen Stuttgart, 23. April 2009 Donnerstag 14:30 Uhr, Augustenstraße 7, Stuttgart Berlin, 28. April 2009 Dienstag 8:30 Uhr, Französische Friedrichstadtkirche, Gendarmenmarkt, Berlin Hamburg, 29. April 2009 Mittwoch 14:30 Uhr, Gänsemarkt 45, Hamburg Frankfurt, 30. April 2009 Donnerstag 14:30 Uhr, Mergenthalerallee 10-12, Eschborn / Frankfurt a.m.

6 Die Unternehmer-Anwälte Anmeldung zur Veranstaltung China im Wandel Wir bitten um Rückmeldung bis zum 8. April 2009 per Post an Frau Birgit Kaiser, Anna-Schneider-Steig 22, Köln, per an oder per Telefax an +49 (221) Dresden, 20. April 2009 (Abendveranstaltung in Kooperation mit Chinesischer Pavillon Dresden e.v.) Essen, 22. April 2009 Stuttgart, 23. April 2009 Berlin, 28. April 2009 Hamburg, 29. April 2009 Eschborn / Frankfurt a.m., 30. April 2009 Ich komme gerne. Ich kann leider nicht kommen. Ich komme gerne in Begleitung von Gerne kommt mein Kollege/Kollegin Name Firma Straße/Nr. PLZ/Ort Telefon Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Radeberger Straße 1, Dresden, Telefon +49 (351) , Telefax +49 (351) Gildehofstraße 1, Essen, Telefon +49 (201) , Telefax +49 (201) Augustenstraße 7, Stuttgart, Telefon +49 (711) , Telefax +49 (711) Friedrichstraße 71, Berlin, Telefon +49 (30) , Telefax +49 (30) Gänsemarkt 45, Hamburg, Telefon +49 (40) , Telefax +49 (40) Mergenthalerallee 10-12, Eschborn / Frankfurt a.m., Telefon +49 (6196) 592 0, Telefax +49 (6196) Berlin, Dresden, Düsseldorf, Eschborn/Frankfurt a. M., Essen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart Brüssel, Budapest, Istanbul, Shanghai, Singapur Falls Sie künftig keine Informationspost der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh erhalten möchten, senden Sie uns bitte eine kurze an:

M&A in Emerging Markets

M&A in Emerging Markets M&A in Emerging Markets China Südostasien Brasilien Indien Türkei Südafrika 15. April 2014 19. Mai 2014 24. Juni 2014 September 2014 Oktober 2014 November 2014 Köln Essen Frankfurt a. M. Essen Köln Frankfurt

Mehr

IT-Compliance, IT-Sicherheit und Datenschutz

IT-Compliance, IT-Sicherheit und Datenschutz IT-Compliance, IT-Sicherheit und Datenschutz Seminar am 3. Dezember 2014 von 15:00 bis 18:30 Uhr im Kölner Büro der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh (Rheinauhafen) Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther.

Mehr

Kartellrecht mit bits & bytes: Internal Investigations

Kartellrecht mit bits & bytes: Internal Investigations Kartellrecht mit bits & bytes: Internal Investigations Dienstag, 30. Juni 2015, Luther Office Stuttgart, Augustenstraße 7 Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung:

Mehr

Steuerforum. Tax Compliance heute und morgen: Gläserne Unternehmen im Brenn punkt von grenzüberschreitendem Informationsaustausch

Steuerforum. Tax Compliance heute und morgen: Gläserne Unternehmen im Brenn punkt von grenzüberschreitendem Informationsaustausch Steuerforum Tax Compliance heute und morgen: Gläserne Unternehmen im Brenn punkt von grenzüberschreitendem Informationsaustausch der Steuerbehörden 1. April 2014 Hotel Mandarin Oriental München Rechtsberatung.

Mehr

Forum Mittelstand. Direktinvestitionen in Unternehmen als strategische Vermögensanlage. Mittwoch, 30. März 2011. Die Unternehmer-Anwälte

Forum Mittelstand. Direktinvestitionen in Unternehmen als strategische Vermögensanlage. Mittwoch, 30. März 2011. Die Unternehmer-Anwälte Die Unternehmer-Anwälte Forum Mittelstand Direktinvestitionen in Unternehmen als strategische Vermögensanlage Mittwoch, 30. März 2011 www.luther-lawfirm.com Wir laden Sie herzlich zum Forum Mittelstand

Mehr

Internationale Familie/ Internationales Vermögen

Internationale Familie/ Internationales Vermögen Internationale Familie/ Internationales Vermögen Richtig erben und vererben unter der neuen EU-Erbrechtsverordnung am Dienstag, den 16. Juni 2015 um 17:30 Uhr Veranstaltungsort: Luther Rechtsanwaltsgesellschaft

Mehr

Münchner M&A-Forum Mittelstand

Münchner M&A-Forum Mittelstand Münchner M&A-Forum Mittelstand Workshop 6: Die Beteiligung spezieller Investorengruppen beim Unternehmenskauf - Private Equity, Family Office - Donnerstag, 21. April 2016 Rechts- und Steuerberatung www.luther-lawfirm.com

Mehr

Münchner M&A-Forum Mittelstand

Münchner M&A-Forum Mittelstand Münchner M&A-Forum Mittelstand Workshop 1: Der M&A-Prozess Ablaufplanung, Zeithorizont, Due Diligence Donnerstag, 27. November 2014 Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Wir laden Sie herzlich zum Münchner

Mehr

Clean Tech und Erneuerbare Energien

Clean Tech und Erneuerbare Energien In Kooperation mit: Einladung Clean Tech und Erneuerbare Energien Entwicklungen und Chancen in China CMS Hasche Sigle und der OAV laden Sie im Rahmen der China Time 2010 herzlich ein zum Seminar Clean

Mehr

Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2015

Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2015 Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2015 Donnerstag, 29. Oktober 2015, ab 10:30 Uhr The Charles Hotel, Sophienstraße 28, 80333 München www.restrukturierungskonferenz.de Rechtsberatung. Steuerberatung.

Mehr

Vor Ort in Shanghai. Die Unternehmer-Anwälte

Vor Ort in Shanghai. Die Unternehmer-Anwälte Vor Ort in Shanghai. Die Unternehmer-Anwälte Luther in Shanghai. 2 3 Eine wichtige Stärke der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh ist die Nähe zu ihren Mandanten. Wir sind an 13 großen Wirtschaftszentren

Mehr

IT-Sicherheit und Datenschutz

IT-Sicherheit und Datenschutz IT-Sicherheit und Datenschutz Mandantenseminar 25. August 2015, 15:00 bis 19:00 Uhr Köln Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung IT-Sicherheit und Datenschutz

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Luther wächst zweistellig. 7. August 2008

PRESSEMITTEILUNG. Luther wächst zweistellig. 7. August 2008 PRESSEMITTEILUNG 7. August 2008 Luther wächst zweistellig Das Geschäftsjahr 2007/2008 fiel für die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mit einer Steigerung des Umsatzes um 12,6 Prozent außergewöhnlich erfolgreich

Mehr

Einladung zum Luther M&A-Forum 2014

Einladung zum Luther M&A-Forum 2014 M&A-Forum 2014 Einladung zum Luther M&A-Forum 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, das Jahr 2014 hat mit einigen großvolumigen Transaktionen in den USA begonnen. Das lässt auch für die M&A-Aktivitäten in

Mehr

China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar

China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar Düsseldorf, 27. Juni 2014 Märkte erobern Partner finden Investitionen in und aus China Neuer Termin wegen hoher Nachfrage Am 27. Juni ist kein

Mehr

Steuerliche Aspekte bei Finanzierung durch Venture Capital und anderer innovativer Fremdfinanzierung

Steuerliche Aspekte bei Finanzierung durch Venture Capital und anderer innovativer Fremdfinanzierung Steuerliche Aspekte bei Finanzierung durch Venture Capital und anderer innovativer Fremdfinanzierung 9. Juli 2015, Luther Office Berlin 21. Juli 2015, Luther Office München Rechtsberatung. Steuerberatung.

Mehr

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen.

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Inhalt Über TRANSLINK AURIGA M & A Mergers & Acquisitions Typischer Projektverlauf International Partner Transaktionen

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

M&A in Emerging Markets

M&A in Emerging Markets M&A in Emerging Markets China Südostasien Brasilien Indien Türkei Südafrika 15. April 2014 19. Mai 2014 24. Juni 2014 September 2014 Oktober 2014 November 2014 Köln Essen Frankfurt a. M. Essen Köln Frankfurt

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Dr. Georg Renner Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Tätigkeitsschwerpunkte Steuerliche Strukturierung und Begleitung von grenzüberschreitenden

Mehr

Jubiläumsveranstaltung 10. Arbeitsrechtsforum 2016

Jubiläumsveranstaltung 10. Arbeitsrechtsforum 2016 Jubiläumsveranstaltung 10. Arbeitsrechtsforum 2016 Arbeiten 4.0 Neue Rahmenbedingungen für das Arbeiten im Unternehmen Rechts- und Steuerberatung www.luther-lawfirm.com Wir laden Sie herzlich ein zum Luther

Mehr

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Dienstag, den 25. Oktober 2011, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr

Executive CLUB. Freitag, 24. Oktober 2014. Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther.

Executive CLUB. Freitag, 24. Oktober 2014. Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Executive CLUB Freitag, 24. Oktober 2014 Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Luther Executive CLUB Das Forum für Entscheider Am Freitag, 24. Oktober 2014 ab 19.00 Uhr wird der 2. Luther Executive Club

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Arbeitsrecht in Krisenzeiten erfolgreich restrukturieren!

Arbeitsrecht in Krisenzeiten erfolgreich restrukturieren! Ein Arbeitsrechtsfrühstück für Interim Manager Arbeitsrecht in Krisenzeiten erfolgreich restrukturieren! 24. September 2010 8.30 Uhr 10.30 Uhr ARQIS Rechtsanwälte Schadowstraße 11B D-40212 Düsseldorf Veranstalter:

Mehr

BEITEN BURKHARDT lädt ein zur 5. Konferenz am 13. September 2012. Einladung Agenda Über uns Kontakt/Anfahrt

BEITEN BURKHARDT lädt ein zur 5. Konferenz am 13. September 2012. Einladung Agenda Über uns Kontakt/Anfahrt BEITEN BURKHARDT lädt ein zur 5. Konferenz am 13. September 2012 Einladung Agenda Über uns Kontakt/Anfahrt Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, am Donnerstag, den 13. September 2012, veranstaltet BEITEN

Mehr

Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Mittwoch, den 20. Oktober 2010, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einladung Seminar 6. April 2011 InterContinental Hotel Berlin Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einführung Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Spektakuläre Fälle von Korruption,

Mehr

Ihr Zugang zu den chinesischen und europäischen Märkten

Ihr Zugang zu den chinesischen und europäischen Märkten CHINA DESK Ihr Zugang zu den chinesischen und europäischen Märkten AUSTRIA BELGIUM CHINA CZECH REPUBLIC GERMANY HUNGARY POLAND ROMANIA SLOVAKIA TURKEY scwp.com SCWP Schindhelm DIE KANZLEI Saxinger, Chalupsky

Mehr

Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends einschließlich der Mittelstandsanleihe Talk am Abend

Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends einschließlich der Mittelstandsanleihe Talk am Abend www.pwc.de/de/events www.gsk.de Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends einschließlich der Mittelstandsanleihe Talk am Abend 29. November 2011, Heidelberg Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends

Mehr

Private Equity/ Venture Capital

Private Equity/ Venture Capital Private Equity/ Venture Capital Kompetente PE/VC- Teams in allen deutschen Wirtschaftszentren Heuking Kühn Lüer Wojtek ist eine große, unabhängige deutsche Sozietät. Der Kompetenz und Erfahrung unserer

Mehr

Erfolgreich wirtschaften im Wettbewerb

Erfolgreich wirtschaften im Wettbewerb Erfolgreich wirtschaften im Wettbewerb Fachtagung Stuttgart, 21. Oktober 2011 Stuttgart Frankfurt Dresden Brüssel www.haver-mailaender.de Das Ziel HAVER & MAILÄNDER lädt Sie persönlich ein zu der Fachtagung

Mehr

Investitionssicherheit und effektiver Rechtsschutz in China

Investitionssicherheit und effektiver Rechtsschutz in China Investitionssicherheit und effektiver Rechtsschutz in China Investitionssicherheit und effektiver Rechtsschutz in China Dienstag, 22. September 2009 Hintergrund: Trotz oder gerade wegen der weltweiten

Mehr

Ihr China Team. Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther.

Ihr China Team. Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Ihr China Team Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Asien im Fokus Rechtsberatung geht besonders in Asien über das Aufzeigen des rechtlichen Handlungsrahmens hinaus.

Mehr

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.)

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Rechtsanwalt, Fachanwalt für Marken-, Wettbewerbsund Urheberrecht. Jahrgang 1967, Gründungspartner Ingo Selting ist Gründungspartner der Wirtschaftskanzlei Selting+Baldermann.

Mehr

Neuigkeiten aus unserem Healthcare-Team

Neuigkeiten aus unserem Healthcare-Team Neuigkeiten aus unserem Healthcare-Team Februar 2016 Ein langjähriger Schwerpunkt von ist mit mehr als 20 Rechtsanwälten die umfassende rechtliche und steuerliche Beratung von in der Gesundheitswirtschaft

Mehr

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater Referenten Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater Stand: Nov. 2012 des Instituts für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg Fachliche Leitung: Prof.

Mehr

Wir bieten Ihnen hochwertige und maßgeschneiderte rechtliche und steuerliche Beratung unter anderem in folgenden Bereichen:

Wir bieten Ihnen hochwertige und maßgeschneiderte rechtliche und steuerliche Beratung unter anderem in folgenden Bereichen: Unsere expertise Wir bieten Ihnen hochwertige und maßgeschneiderte rechtliche und steuerliche Beratung unter anderem in folgenden Bereichen: DISTRESSED M&A Begleitung von Gesellschaftern, Insolvenzverwaltern

Mehr

Die Hauptversammlung der AG / Marktmissbrauchsverordnung. Rechts- und Steuerberatung www.luther-lawfirm.com

Die Hauptversammlung der AG / Marktmissbrauchsverordnung. Rechts- und Steuerberatung www.luther-lawfirm.com Die Hauptversammlung der AG / Marktmissbrauchsverordnung Rechts- und Steuerberatung www.luther-lawfirm.com Sehr geehrte Damen und Herren, in den vergangenen Jahren hat es wieder viele Neuerungen gegeben,

Mehr

Veranstaltung 16. Mai 2013 Frankfurter Datenschutzkreis Internationaler Datentransfer

Veranstaltung 16. Mai 2013 Frankfurter Datenschutzkreis Internationaler Datentransfer Veranstaltung 16. Mai 2013 Frankfurter Datenschutzkreis Internationaler Datentransfer Zusammenfassung* Referenten: Herr Filip vom Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht Frau Lange vom Hessischen

Mehr

Die Unternehmer-Anwälte. Ausländische Geschäftsaktivitäten

Die Unternehmer-Anwälte. Ausländische Geschäftsaktivitäten Die Unternehmer-Anwälte Ausländische Geschäftsaktivitäten in der Türkei Inhalt Ausländische Geschäftsaktivitäten in der Türkei Inhalt 2 3 Seite 04 _ Editorial 06 _ Die Türkei und die Europäische Gemeinschaft

Mehr

Die börsennotierte AG in der Übernahme

Die börsennotierte AG in der Übernahme Die börsennotierte AG in der Übernahme 30. März 2007 1 Moderatoren 3 2 Die öffentliche Übernahme - was das Gesetz verlangt 6 3 Die öffentliche Übernahme - was den Preis bestimmt 10 4 Praktische Erfahrungen

Mehr

M&A Transaktionsmodelle

M&A Transaktionsmodelle M&A Transaktionsmodelle 15. Oktober 2012 Dresden Dr. Johannes Weisser avocado rechtsanwälte Welche Arten des Unternehmens(ver)kaufs gibt es? Share Deal Erwerb des Rechtsträgers selbst (= Rechtskauf) Asset

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

Arbeitsrecht. Zur aktuellen Information der DRV Bund zur Versicherungspflicht der Syndizi. Newsletter Sonderausgabe Dezember 2014

Arbeitsrecht. Zur aktuellen Information der DRV Bund zur Versicherungspflicht der Syndizi. Newsletter Sonderausgabe Dezember 2014 Arbeitsrecht Zur aktuellen Information der DRV Bund zur Versicherungspflicht der Syndizi Newsletter Sonderausgabe Dezember 2014 Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Newsletter Sonderausgabe Dezember

Mehr

21. März 2012 Stuttgart. Einladung Markteintritt und Export nach Indien aus Erfahrung lernen

21. März 2012 Stuttgart. Einladung Markteintritt und Export nach Indien aus Erfahrung lernen 21. März 2012 Stuttgart Einladung Markteintritt und Export nach Indien aus Erfahrung lernen MAIER VIDORNO Sehr herzlich laden wir Sie zu unserer Veranstaltung Markteintritt und Export nach Indien - aus

Mehr

Co-operation Partners 2015

Co-operation Partners 2015 Co-operation Partners 2015 Kooperationspartner Frankfurt/M Köln Düsseldorf Bernhard Schmitz Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht Spezialist für Umwelt- und Planungsrecht Spezialist für Luftverkehrsplanungsrecht

Mehr

Webinar Praxis-Akademie Corporate/M&A 2013/2014

Webinar Praxis-Akademie Corporate/M&A 2013/2014 Webinar 2013/2014 Erfolgsfaktoren bei Gestaltung und Durchführung von Carve-Outs Donnerstag, 28. November 2013 Dr. Holger Fröhlich, Rechtsanwalt Vice President, Robert Bosch GmbH, Stuttgart Gerwin Zott,

Mehr

SEMINAR. Prävention von wirtschaftskriminellen Handlungen. 23. November 2011 in Köln

SEMINAR. Prävention von wirtschaftskriminellen Handlungen. 23. November 2011 in Köln SEMINAR Prävention von wirtschaftskriminellen Handlungen 23. November 2011 in Köln Ziel Die nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich Corporate Governance messen einem Internen Kontrollsystem

Mehr

Einladung. M&A Roadshow 2010. Streitprävention bei M&A-Transaktionen Aus der Nachsorge zur Vorsorge

Einladung. M&A Roadshow 2010. Streitprävention bei M&A-Transaktionen Aus der Nachsorge zur Vorsorge Einladung M&A Roadshow 2010 Streitprävention bei M&A-Transaktionen Aus der Nachsorge zur Vorsorge Wir laden Sie herzlich ein zur M&A Roadshow 2010 Programm 17.00 Uhr Empfang 17.15 Uhr Begrüßung und Eröffnung

Mehr

KIRKLAND & ELLIS INTERNATIONAL LLP. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C.

KIRKLAND & ELLIS INTERNATIONAL LLP. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C. Maximilianhöfe in München 2 Über Kirkland & Ellis Named to the Transatlantic Elite The Lawyer,

Mehr

Konzeption geschlossener Publikums- Investmentvermögen: Aktuelle Entwicklungen und Anforderungen

Konzeption geschlossener Publikums- Investmentvermögen: Aktuelle Entwicklungen und Anforderungen bsi Kompetenztag Konzeption geschlossener Publikums- Investmentvermögen: Aktuelle Entwicklungen und Anforderungen Donnerstag, 27.11.2014 Zeit: 10:00-17:00 Uhr Quadriga Forum Berlin Werderscher Markt 13-15

Mehr

Baltic Desk. Rechts- und Steuerberatung

Baltic Desk. Rechts- und Steuerberatung Baltic Desk Rechts- und Steuerberatung www.luther-lawfirm.com Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Baltic Desk Unser Baltic Desk berät Unternehmen in Estland, Lettland und Litauen insbesondere bei der

Mehr

Münchner M&A-Forum Mittelstand

Münchner M&A-Forum Mittelstand Münchner M&A-Forum Mittelstand Workshop 5: Die Akquisitionsfinanzierung von M&A-Transaktionen Donnerstag, 18. Februar 2016 Rechts- und Steuerberatung www.luther-lawfirm.com Wir laden Sie herzlich zum Münchner

Mehr

zu Beginn dieses Jahres hat unsere Gesellschaft zwei neue Niederlassungen eröffnet:

zu Beginn dieses Jahres hat unsere Gesellschaft zwei neue Niederlassungen eröffnet: WTS intern Liebe Leserinnen, liebe Leser, zu Beginn dieses Jahres hat unsere Gesellschaft zwei neue Niederlassungen eröffnet: Frankfurt am Main und Hamburg. Dr. Harald Treptow Rechtsanwalt, Steuerberater

Mehr

CMS Hasche Sigle in China

CMS Hasche Sigle in China in China Das Spektrum unserer Beratung Das Leistungsspektrum unserer China-Abteilung umfasst alle Aspekte des chinesischen Wirtschaftsrechts. Dabei begleiten wir ein China-Engagement in allen Stadien.

Mehr

Familienunternehmertag 31. Oktober 2007. Private Equity Ein Beitrag zur Unternehmensnachfolge

Familienunternehmertag 31. Oktober 2007. Private Equity Ein Beitrag zur Unternehmensnachfolge Familienunternehmertag 31. Oktober 2007 Private 1 Die Die Sozietät Menold Bezler Rechtsanwälte Ist eine unabhängige Rechtsanwalts- und Notarkanzlei mit Sitz in Stuttgart. Die Kanzlei wurde 2004 von 13

Mehr

Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE. am 21. Mai 2015 in München

Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE. am 21. Mai 2015 in München Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE am 21. Mai 2015 in München Sehr geehrte Damen und Herren, die wertorientierte Steuerung von Immobilienbeständen ist eine große Herausforderung für Immobilienmanager.

Mehr

Elektroschrott in Deutschland und internationale Entwicklung Aktuelles aus der Beratungspraxis

Elektroschrott in Deutschland und internationale Entwicklung Aktuelles aus der Beratungspraxis Elektroschrott in Deutschland und internationale Entwicklung Aktuelles aus der Beratungspraxis Dr. Henning Lustermann M.A. 1 Standorte Für unsere Mandanten schnell erreichbar 13 Büros an allen wichtigen

Mehr

EXIT FORUM. Strategien & Gestaltungen für Unternehmer und Investoren. Ausstieg aus einer Unternehmensbeteiligung

EXIT FORUM. Strategien & Gestaltungen für Unternehmer und Investoren. Ausstieg aus einer Unternehmensbeteiligung Eine gemeinsame Veranstaltung von Konferenzzentrum der WTS AG mit den Erfahrungen und dem Wissen der Experten: Lothar Härteis, Steuerberater, Vorstand und Niederlassungsleiter, WTS AG, München Falk Müller-Veerse,

Mehr

LL-JurGAP ÖR 8/12 - Zugenähter Mund = konkludente Meinungsäußerung Extremschweigedemo

LL-JurGAP ÖR 8/12 - Zugenähter Mund = konkludente Meinungsäußerung Extremschweigedemo Karriere-Newsletter hemmer.club-news Mit wichtigen Gerichtsentscheidungen Liebe hemmer.club-mitglieder, auch im neuen Jahr unterstützt Sie der hemmer.club- Newsletter mit wichtigen Gerichtsentscheidungen,

Mehr

Webinar Praxis-Akademie Corporate/M&A 2013/2014

Webinar Praxis-Akademie Corporate/M&A 2013/2014 Webinar Praxis-Akademie Corporate/M&A 2013/2014 Organhaftung bei M&A-Transaktionen Donnerstag, 30. Januar 2014 Dr. Markus Kaum, LL.M. (Cambridge) Leitung Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht, Finanzierungsrecht,

Mehr

RECHTLICHE ASPEKTE DES IMMOBILIENERWERBS FÜR PRODUKTIONSZWECKE

RECHTLICHE ASPEKTE DES IMMOBILIENERWERBS FÜR PRODUKTIONSZWECKE RECHTLICHE ASPEKTE DES IMMOBILIENERWERBS FÜR PRODUKTIONSZWECKE Deutsche Woche in St. Petersburg Greenstate, St. Petersburg, Gorelovo 23 April 2012 Michail Borodin, Borodin & Partners 1 1 Vorstellung Begleitung

Mehr

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater GHK - Gruppe Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater Unternehmenspräsentation Grau, Haack & Kollegen GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main / Offenbach am Main

Mehr

draft/version 05/04/20124

draft/version 05/04/20124 Umwandlungen im Steuer- und Gesellschaftsrecht Breakfast Meeting Berlin, 10. Mai 2012 Tax und Corporate Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich zu unserem Breakfast Meeting Umwandlungen

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

stocks & standards-workshop: 24. Oktober 2007 Unternehmensbewertung für IR-Profis Lebensläufe der Referenten: Heiko Bienek

stocks & standards-workshop: 24. Oktober 2007 Unternehmensbewertung für IR-Profis Lebensläufe der Referenten: Heiko Bienek stocks & standards-workshop: 24. Oktober 2007 Unternehmensbewertung für IR-Profis Lebensläufe der Referenten: Heiko Bienek Analyst, Lupus alpha Asset Management GmbH Heiko Bienek ist im Bereich Portfolio

Mehr

india day2014 das unternehmerforum

india day2014 das unternehmerforum india day2014 das unternehmerforum Indien ist dabei, sich zu einer wirtschaftlichen Großmacht zu entwickeln. Wie in anderen Schwellenländern hat sich das Wachstum aber auch in Indien verlangsamt und die

Mehr

Private Equity. www.mwe.com/de

Private Equity. www.mwe.com/de Private Equity www.mwe.com/de Boston Brüssel Chicago Dallas Düsseldorf Frankfurt a. M. Houston London Los Angeles Miami Mailand München New York Orange County Paris Rom Seoul Silicon Valley Washington,

Mehr

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Machen Sie eine "Kanzlei des Jahres" noch ein bisschen besser! Verstärken Sie unser Team in München oder Augsburg als Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Ihre Aufgaben Sie befassen sich mit allen rechtlichen

Mehr

Rechtsanwälte Steuerberater

Rechtsanwälte Steuerberater Die Kanzlei Dr. Besau versteht sich als spezialisierte Steuer- und Wirtschaftskanzlei, die im Jahre 2007 von den Rechtsanwälten Dr. Sascha Besau und Marius Christian Langenhorst gegründet wurde. Im Mittelpunkt

Mehr

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre Finance Investment Management Unternehmensbroschüre Unternehmen Über uns Unser Fokus Genesis Consulting ist eine eine auf Immobilien-, Finanz- und Mittelstandsunternehmen spezialisierte Beratungs- und

Mehr

BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG In Deutschland

BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG In Deutschland BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG In Deutschland BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG In einer Zeit, in der die betriebliche Altersversorgung (bav) in Deutschland aufgrund der starken Veränderungen in den Alterssicherungssystemen

Mehr

PKF maritime. Treffen zum Jahresauftakt

PKF maritime. Treffen zum Jahresauftakt PKF maritime Treffen zum Jahresauftakt Einladung Zu unserer Veranstaltung am Donnerstag, den 17. Januar 2013 im Hotel Hafen Hamburg um 15:00 Uhr, möchten wir Sie und Ihre Mitarbeiter herzlich einladen.

Mehr

STUTTGART. Seminarveranstaltung am 18. November 2009. Mannheim. Karlsruhe. Wertheim. Bad Mergentheim. Heidelberg. Heilbronn.

STUTTGART. Seminarveranstaltung am 18. November 2009. Mannheim. Karlsruhe. Wertheim. Bad Mergentheim. Heidelberg. Heilbronn. schutzrechtsfragen in der wirtschaftlichen krise Wertheim Mannheim Heidelberg Bad Mergentheim Heilbronn Karlsruhe Pforzheim Ludwigsburg Schwäbisch- Hall Aalen STUTTGART Schwäbisch-Gmünd Seminarveranstaltung

Mehr

Life Science-Unternehmen, bei UHY in erfahrenen Händen

Life Science-Unternehmen, bei UHY in erfahrenen Händen Deutschland AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Berlin Bremen Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Life Science-Unternehmen, bei UHY in erfahrenen Händen Über uns und unser Netzwerk 05 UHY Deutschland

Mehr

Internal Audit Unsere Leistungen

Internal Audit Unsere Leistungen Internal Audit Unsere Leistungen Unser Leistungsangebot» Aufbau der Internen Revision: Organisation und Entwicklung der Internen Revision, insbesondere Konzeption einer Geschäftsordnung für die Revision

Mehr

Dienstag, 25. November 2014, in Frankfurt Donnerstag, 4. Dezember 2014, in München

Dienstag, 25. November 2014, in Frankfurt Donnerstag, 4. Dezember 2014, in München Logistik- Outsourcing betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte Dienstag, 25. November 2014, in Frankfurt Donnerstag, 4. Dezember 2014, in München Logistik-Outsourcing betriebswirtschaftliche und

Mehr

IT-Incident Management durch externe Dienstleistung - Die Lösung aller IT-Incident Management Probleme? Roland Wagner. Roland.Wagner@datev.

IT-Incident Management durch externe Dienstleistung - Die Lösung aller IT-Incident Management Probleme? Roland Wagner. Roland.Wagner@datev. IT-Incident Management durch externe Dienstleistung - Die Lösung aller IT-Incident Management Probleme? Roland Wagner Roland.Wagner@datev.de IT-Incident Management durch externe Dienstleistung - Die Lösung

Mehr

Einladung zum Luther M&A-Forum 2015

Einladung zum Luther M&A-Forum 2015 M&A-Forum 2015 Einladung zum Luther M&A-Forum 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, das M&A-Jahr 2015 hat positiv begonnen, und das Umfeld für Transaktionen hat sich weiter verbessert. Wir freuen uns, Sie

Mehr

ANDREAS C. MÜLLER FRICS

ANDREAS C. MÜLLER FRICS IMMOBILIENPARTER Bestandsaufnahme Bedarfsanalyse Nutzungskonzepte Projektplanung Realisierungskonzepte Wirschaftlichkeitsberechnung Projektmanagement Geschäftspläne Investitionen Restrukturierung Neu-Positionierung

Mehr

Willkommen bei AUREN. AUREN ist ein führendes Beratungsunternehmen für Steuerberatung,

Willkommen bei AUREN. AUREN ist ein führendes Beratungsunternehmen für Steuerberatung, Willkommen bei AUREN AUREN ist ein führendes Beratungsunternehmen für Steuerberatung, Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung und Consulting mit mehr als 1.500 Mitarbeitern weltweit. In Deutschland sind wir

Mehr

RUND UM DIE BAUSTELLE AKTUELLE STEUERLICHE ENTWICKLUNGEN BEI IMMOBILIEN

RUND UM DIE BAUSTELLE AKTUELLE STEUERLICHE ENTWICKLUNGEN BEI IMMOBILIEN RUND UM DIE BAUSTELLE AKTUELLE STEUERLICHE ENTWICKLUNGEN BEI IMMOBILIEN STEUERN RUND UM DIE BAUSTELLE Rund um die Baustelle herrscht besondere steuerliche Brisanz. Dies zeigt nicht zuletzt die Entscheidung

Mehr

Zürich Kompetenz und kurze Wege

Zürich Kompetenz und kurze Wege Zürich Kompetenz und kurze Wege Kompetenz und kurze Wege Copyright by Zürich Tourismus HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK ist ein große, unabhängige, deutsche Sozietät. Mehr als 200 Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater

Mehr

Die Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung Der Weg in die Steuerehrlichkeit!?

Die Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung Der Weg in die Steuerehrlichkeit!? Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Unternehmensrechnung und Controlling Prof. Dr. Peter Lorson Bankrechtsabend: Die Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung

Mehr

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. MittelstandsFinanzierung

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. MittelstandsFinanzierung Schlecht und Partner Schlecht und Collegen MittelstandsFinanzierung Wir über uns Schlecht und Partner sind erfahrene Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Unsere Partnerschaft stützt sich auf eine langjährige

Mehr

Präsentation unserer China-Praxis

Präsentation unserer China-Praxis Präsentation unserer China-Praxis Seite 1 Inhalt Einführung 3 Unsere Sozietät 4 Unsere Standorte 5 Unsere China-Praxis im Überblick 6 Beratung bei Auslandsinvestitionen in China 9 Ausgewählte Beratungsmandate

Mehr

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Einladung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Immer wieder auftretende Fälle von Korruption und Kartellabsprachen haben Compliance also die Ein

Mehr

einladung 5. UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK in sachsen-anhalt

einladung 5. UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK in sachsen-anhalt einladung 5. UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK in sachsen-anhalt Wir machen Sie fi t für den Tag! 10. März 2011, Maritim Hotel Magdeburg - Villa Bennewitz, 8:30 bis 10:00 Uhr alternativtermine: Jena 3. März 2011, Volkshaus

Mehr

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater Referenten Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater des Instituts für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg Fachliche Leitung: Prof. Dr. Henning Werner

Mehr

Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte

Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Willkommen bei Sonntag Partner. Wir laden Sie auf den folgenden Seiten herzlich zu einem kleinen Rundgang durch unsere Kanzlei ein. Was Sie bei uns erwartet?

Mehr

Referenten. Modul: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen der Sanierung Modul: Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW

Referenten. Modul: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen der Sanierung Modul: Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW Referenten Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater des IfUS-Instituts für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg Stand: Juli 2014 Fachliche Leitung:

Mehr

Einladung zur Veranstaltung Argentinien, Kolumbien und Venezuela: Attraktive Märkte für deutsche Unternehmen am 14. Mai 2012 in Kassel

Einladung zur Veranstaltung Argentinien, Kolumbien und Venezuela: Attraktive Märkte für deutsche Unternehmen am 14. Mai 2012 in Kassel Ihr Ansprechpartner: An die Geschäftsleitung der am Auslands- Tel. 0561 7891-280 geschäft interessierten Unternehmen Fax 0561 7891-290 Seiten 3 Kassel, 2012-04-03 Einladung zur Veranstaltung Argentinien,

Mehr

TaxChallenge 2015. Der große Fallstudien-Wettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz

TaxChallenge 2015. Der große Fallstudien-Wettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz TaxChallenge 2015 Der große Fallstudien-Wettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz Konzept Die TaxChallenge ist einer der größten Fallstudienwettbewerbe für Studierende der Wirtschafts- und

Mehr

Mittwoch, 01. Juli und Donnerstag, 02. Juli 2015 Seminarraum der bsi Geschäftsstelle Georgenstraße 25 10117 Berlin

Mittwoch, 01. Juli und Donnerstag, 02. Juli 2015 Seminarraum der bsi Geschäftsstelle Georgenstraße 25 10117 Berlin bsi Workshop UPDATE: Basis-Seminar zum Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) Mittwoch, 01. Juli und Donnerstag, 02. Juli 2015 Seminarraum der bsi Geschäftsstelle Georgenstraße 25 10117 Berlin Der bsi Workshop

Mehr

Event Overview. Germany. Veranstaltungsarchiv

Event Overview. Germany. Veranstaltungsarchiv Germany Event Overview Veranstaltungsarchiv 2014 22. - 23.05.2014 10. Handelsblatt Jahrestagung Restrukturierung, Frankfurt 20.05.2014 Juristischer Jahresgipfel für die Immobilienwirtschaft, Frankfurt

Mehr

Einladung Fashion & Law

Einladung Fashion & Law Einladung Fashion & Law Hamburg, 10. April 2014 Die Veranstaltung Hiermit laden wir Sie herzlich zur Hogan Lovells Fashion & Law Veranstaltung 2014 an unserem Standort in Hamburg ein. Im Rahmen von Kurzvorträgen

Mehr

Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers

Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers Kontaktadresse Friedrich-Ebert-Anlage 35-37 Telefon 069 9585-5286 Fax 069 / 9585-971975 Angebot Stelle Rechtsreferendare

Mehr