Sprache: Deutsch. Preisliste Juli 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sprache: Deutsch. Preisliste Juli 2011"

Transkript

1 Sprache: Deutsch Preisliste Juli 2011

2 2 EULANDA Small Business Produkte Die Grundsysteme sind umfangreich ausgestattet, können aber über weitere Module individuell erweitert werden EULANDA Small-Business beinhaltet im Grundsystem folgende Module: Verwaltung der Stamm- und Bewegungsdaten, Staffelpreise, kundenspezifische Preislisten, Rückstandsverwaltung, Informationssystem, Mahnwesen, Textsystem und verschiedene Standard-Schnittstellen. Das Grundsystem enthält eine Ein-Benutzerlizenz, sowie eine Mandantenlizenz für eine Datenbank und das Sprachpaket Deutsch als Bediener- und die Korrespondenzsprache. EULANDA unterstützt den MS SQL-Server Express 2008 R2, der auch mitgeliefert wird. Die Datenbankgröße ist auf 4GB begrenzt. EULANDA ist freigegeben für Windows XP/Vista/7. Als Arbeitsspeicher wird 1GB oder mehr empfohlen. Als Sprachpakete sind nur Korrespondenzsprachen verfügbar, die Benutzeroberfläche kann in der Sprache in dieser Version nicht umgeschaltet werden. Technische Voraussetzungen erfahren Sie unter unter dem Stichwort "Voraussetzungen". 250,00 Benutzer Die Benutzererweiterungen erlauben den gleichzeitigen Zugriff mehrerer Anwender auf eine Datenbank. EULANDA zählt hierbei nur die aktiv am EULANDA -System angemeldeten Benutzer Benutzererweiterung 250,00 Die EULANDA Small-Business unterstützt maximal einen zusätzlichen Benutzer, so dass insgesamt zwei Arbeitsplätze gleichzeitig arbeiten können. Citrix- und Terminalserver- Sitzungen gelten als Arbeitsplatz.

3 3 EULANDA Small Business Module Module erweitern das Grundsystem um weitere Funktionen. Wenn ein Modul als Basissystem bezeichnet wird, ist es Voraussetzung für andere Module. Diese Abhängigkeit ist bei den betreffenden Modulen angegeben DATANORM einlesen Das Modul liest DATANORM 3.0, 4.0 und 5.0 ein DATEV ausgeben im DV-Format Die Ausgabe der Ausgangsrechnungen erfolgt als Debitoren-/Sollstellung. Das Format kann von den meisten Finanzbuchhaltungssystemen verarbeitet werden DTA Bankenclearing Rechnungen deren Zahlungsmethode als Lastschriften im Abbuchungs- oder Einzugsverfahren gekennzeichnet sind, lassen sich in das DTAUS-Format umwandeln und mit Ihrer Banksoftware (SFIRM, PROFICASH usw.) an Ihre Bank übertragen. DTA-Ausgaben werden protokolliert und archiviert. Der OP-Ausgleich erfolgt automatisch ESR Schnittstelle Schweiz Ausdruck von Rechnungen im ESR Format für den automatisierten Zahlungsverkehr 150,00 150,00 150,00 150, Kasse 250, Statistik interaktiv 150, Vertreterabrechnung 150, XML Aufträge austauschen 150,00

4 4 EULANDA Small Business Pakete Pakete sind sinnvolle Zusammenstellungen von Standardmodulen Ausstattungs-Paket "DATEV" mit folgenden Modulen: 1100 EULANDA Small Business 1704 DATEV ausgeben im DV-Format EULANDA unterstützt den MS SQL-Server Express 2008 R2, der auch mitgeliefert wird. Die Datenbankgröße ist auf 4GB begrenzt. EULANDA ist freigegeben für Windows XP/Vista/7. Als Arbeitsspeicher wird 1GB oder mehr empfohlen. Als Sprachpakete sind nur Korrespondenzsprachen verfügbar, die Benutzeroberfläche kann in der Sprache in dieser Version nicht umgeschaltet werden. Technische Voraussetzungen erfahren Sie unter unter dem Stichwort "Voraussetzungen". 360, Ausstattungs-Paket "Superior" mit folgenden Modulen: 1100 EULANDA Small Business 1301 Benutzererweiterung 1703 DATANORM einlesen 1704 DATEV ausgeben im DV-Format 1708 DTA Bankenclearing 1728 Kasse 1735 Statistik interaktiv 1737 Vertreterabrechnung 1740 XML Datenaustausch EULANDA unterstützt den MS SQL-Server Express 2008 R2, der auch mitgeliefert wird. Die Datenbankgröße ist auf 4GB begrenzt. EULANDA ist freigegeben für Windows XP/Vista/7. Als Arbeitsspeicher wird 1GB oder mehr empfohlen. Als Sprachpakete sind nur Korrespondenzsprachen verfügbar, die Benutzeroberfläche kann in der Sprache in dieser Version nicht umgeschaltet werden. Technische Voraussetzungen erfahren Sie unter unter dem Stichwort "Voraussetzungen" ,00

5 5 EULANDA Professional Produkte Die Grundsysteme sind umfangreich ausgestattet, können aber über weitere Module individuell erweitert werden EULANDA Professional beinhaltet im Grundsystem folgende Module: Verwaltung der Stamm- und Bewegungsdaten, Staffelpreise, kundenspezifische Preislisten, Rückstandsverwaltung, Informationssystem, Mahnwesen, Textsystem, Formulargenerator und verschiedene Standard- Schnittstellen. Das Grundsystem enthält eine Ein- Benutzerlizenz, sowie eine Mandantenlizenz für eine Datenbank und das Sprachpaket Deutsch als Bedienerund die Korrespondenzsprache. EULANDA unterstützt den MS SQL-Server Express 2008 R2, der auch mitgeliefert wird. Die Datenbankgröße ist auf 4GB begrenzt. EULANDA ist freigegeben für Windows XP/Vista/7. Als Arbeitsspeicher wird 1GB oder mehr empfohlen. Als Sprachpakete sind nur Korrespondenzsprachen verfügbar, die Benutzeroberfläche kann in der Sprache in dieser Version nicht umgeschaltet werden. Technische Voraussetzungen erfahren Sie unter unter dem Stichwort "Voraussetzungen". 450,00 Benutzer Die Benutzererweiterungen erlauben den gleichzeitigen Zugriff mehrerer Anwender auf eine Datenbank. EULANDA zählt hierbei nur die aktiv am EULANDA -System angemeldeten Benutzer Benutzererweiterung 450,00

6 6 EULANDA Professional Mandanten Über weitere Mandanten können zusätzliche Datenbanken angebunden werden. EULANDA unterstützt Funktionen zur Kommunikation der einzelnen Mandanten untereinander, die über Regeln im Rahmen des Customizing definiert werden Mandantenerweiterung 450,00 Über weitere Mandanten können zusätzlich Datenbanken angebunden werden. EULANDA unterstützt Funktionen zur Kommunikation der einzelnen Mandanten untereinander, die über Regeln im Rahmen des Customizing definiert werden. Korrespondenzsprache Die Korrespondenzsprache erlaubt es Ausdrucke in der jeweiligen Sprache auszugeben. Hierbei werden die Formulare über ein Wörterbuch übersetzt. Eigene Texte können in Sprachabschnitten definiert werden Korrespondenzsprache Deutsch 250, Korrespondenzsprache Englisch 250, Korrespondenzsprache Französisch 250, Korrespondenzsprache Italienisch 250, Korrespondenzsprache Niederländisch 250, Korrespondenzsprache Polnisch 250, Korrespondenzsprache Spanisch 250,00

7 7 EULANDA Professional Module Module erweitern das Grundsystem um weitere Funktionen. Wenn ein Modul als Basissystem bezeichnet wird, ist es Voraussetzung für andere Module. Diese Abhängigkeit ist bei den betreffenden Modulen angegeben Chargenverwaltung Chargenpflichtige Artikel mit Nachverfolgungsmöglichkeit für jede einzelne Charge verwalten DATANORM ausgeben Erzeugt das DATANORMformat 5.0 mit Ausgabeunterstützung auf Datei, FTP, und CD- Brenner DATANORM einlesen Das Modul liest DATANORM 3.0, 4.0 und 5.0 ein DATEV ausgeben im DV-Format Die Ausgabe der Ausgangsrechnungen erfolgt als Debitoren-/Sollstellung. Das Format kann von den meisten Finanzbuchhaltungssystemen verarbeitet werden DATEV ausgeben im EV-Format Die Ausgabe der Ausgangsrechnungen erfolgt als Debitoren-/Sollstellung. Das EV-Format unterstützt lange Kontonummern und lange Rechnungsnummern. 450,00 450,00 250,00 250,00 350, DIGIS-Schnittstelle 250, DTA Bankenclearing Rechnungen deren Zahlungsmethode als Lastschriften im Abbuchungs- oder Einzugsverfahren gekennzeichnet sind, lassen sich in das DTAUS-Format umwandeln und mit Ihrer Banksoftware (SFIRM, PROFICASH usw.) an Ihre Bank übertragen. DTA-Ausgaben werden protokolliert und archiviert. Der OP-Ausgleich erfolgt automatisch. 250, EBAY Abgleich für Auktionen 2.500,00

8 8 EULANDA Professional 2723 Einkaufsmodul Bestellwesen mit Rückstandsverwaltung und Generierung von Bestellvorschlägen. Verwaltung beliebig vieler Lieferanten pro Artikel ESR Schnittstelle Schweiz Ausdruck von Rechnungen im ESR Format für den automatisierten Zahlungsverkehr 750,00 250, Funkserver Auftragserfassung 250, Funkserver Basismodul 450, Funkserver SQL-Masken 250, Inventur erweitert 250, Kasse 250, Kasse Kartenterminal B&S (EC, Maestro, Mastercard, Visa) 250, Kundenspezifische Artikelnummern 450, Mehrlagermodul Verwaltet Lagerorte und Lagerplätze. Gleiche Artikel können hierdurch auf verschiedenen Plätzen gelagert werden Mehrwährungen Verwaltet verschiedene Währungen. Diese können dem Kunden und Artikel zugeordnet werden. Im Auftragswesen lässt sich der Währungsvorschlag nochmals verändern. Statistiken werden in die Stammwährung konvertiert. 750,00 450, Seriennummern 250, Statistik interaktiv 250, Stücklisten 450, Versandsystem - EASYLOG DHL 250, Versandsystem - GEPARD GLS 250,00

9 9 EULANDA Professional 2783 Versandsystem - GEL ** IN VORBEREITUNG ** 250, Versandsystem - WORLDSHIP UPS 250, Vertreterabrechnung 250, Vorkalkulation 250, XML Aufträge austauschen 350, ZVEH einlesen 250,00 Pakete Pakete sind sinnvolle Zusammenstellungen von Standardmodulen Ausstattungs-Paket "DATEV" mit folgenden Modulen: 2100 EULANDA Professional 2704 DATEV ausgeben im DV-Format EULANDA unterstützt den MS SQL-Server Express 2008 R2, der auch mitgeliefert wird. Die Datenbankgröße ist auf 4GB begrenzt. EULANDA ist freigegeben für Windows XP/Vista/7. Als Arbeitsspeicher wird 1GB oder mehr empfohlen. Als Sprachpakete sind nur Korrespondenzsprachen verfügbar, die Benutzeroberfläche kann in der Sprache in dieser Version nicht umgeschaltet werden. Technische Voraussetzungen erfahren Sie unter unter dem Stichwort "Voraussetzungen". 595,00

10 10 EULANDA Enterprise Produkte Die Grundsysteme sind umfangreich ausgestattet, können aber über weitere Module individuell erweitert werden EULANDA Enterprise beinhaltet im Grundsystem folgende Module: Verwaltung der Stamm- und Bewegungsdaten, Staffelpreise, kundenspezifische Preislisten, Rückstandsverwaltung, Informationssystem, Mahnwesen, Textsystem, Formulargenerator und verschiedene Standard- Schnittstellen. Das Grundsystem enthält eine Ein- Benutzerlizenz, sowie eine Mandantenlizenz für eine Datenbank und das Sprachpaket Deutsch als Bedienerund die Korrespondenzsprache. Zur Beschleunigung von Volltextsuchen unterstützt die Enterprise-Version den Indexserver des SQL-Servers. EULANDA unterstützt den MS SQL-Server Express 2008 R2, der auch mitgeliefert wird. Die Datenbankgröße ist auf 4GB begrenzt. EULANDA ist freigegeben für Windows XP/Vista/7. Als Arbeitsspeicher wird 1GB oder mehr empfohlen. Als Sprachpakete sind nur Korrespondenzsprachen verfügbar, die Benutzeroberfläche kann in der Sprache in dieser Version nicht umgeschaltet werden. Technische Voraussetzungen erfahren Sie unter unter dem Stichwort "Voraussetzungen" ,00

11 11 EULANDA Enterprise Benutzer Die Benutzererweiterungen erlauben den gleichzeitigen Zugriff mehrerer Anwender auf eine Datenbank. EULANDA zählt hierbei nur die aktiv am EULANDA -System angemeldeten Benutzer Benutzererweiterung 550,00 Citrix- und Terminalserver-Sitzungen gelten als Arbeitsplatz Benutzererweiterungen - 5er-Pack 2.600, Benutzererweiterungen - 10er-Pack 5.050, Benutzererweiterungen - 20er-Pack 9.900,00 Mandanten Über weitere Mandanten können zusätzliche Datenbanken angebunden werden. EULANDA unterstützt Funktionen zur Kommunikation der einzelnen Mandanten untereinander, die über Regeln im Rahmen des Customizing definiert werden Mandantenerweiterung 550, Mandantenerweiterungen - 10er-Pack 5.050, Mandantenerweiterungen - 20er-Pack 9.900, Mandantenerweiterungen - 5er-Pack 2.600,00

12 12 EULANDA Enterprise Korrespondenzsprache Die Korrespondenzsprache erlaubt es Ausdrucke in der jeweiligen Sprache auszugeben. Hierbei werden die Formulare über ein Wörterbuch übersetzt. Eigene Texte können in Sprachabschnitten definiert werden Korrespondenzsprache Chinesisch 450,00 Die Korrespondenzsprache "Chinesisch" ist nur mit der Korrespondenzsprache "Englisch" kombinierbar Korrespondenzsprache Deutsch 250, Korrespondenzsprache Englisch 250, Korrespondenzsprache Französisch 250, Korrespondenzsprache Italienisch 250, Korrespondenzsprache Niederländisch 250, Korrespondenzsprache Polnisch 250, Korrespondenzsprache Spanisch 250,00 Bedienersprache Die Bedienersprache "Deutsch" ist im Grundsystem enthalten. Die Benutzeroberfläche des Programms kann über zusätzliche Bedienersprachen umgeschaltet werden. Ausländische Mitarbeiter oder Auslandsfilialen können hierdurch in der jeweiligen Landessprache mit ein und demselben Datenstamm zusammen arbeiten. Die Bedienersprache "Chinesisch" ist nur mit der Bedienersprache "Englisch". kombinierbar Bedienersprache Chinesisch 1.450,00 Die Bedienersprache "Chinesisch" ist nur mit der Bedienersprache "Englisch" kombinierbar".

13 13 EULANDA Enterprise 3602 Bedienersprache Deutsch 850, Bedienersprache Englisch 850, Bedienersprache Italienisch 850, Bedienersprache Niederländisch 850, Bedienersprache Polnisch 850, Bedienersprache Spanisch 850,00 Module Module erweitern das Grundsystem um weitere Funktionen. Wenn ein Modul als Basissystem bezeichnet wird, ist es Voraussetzung für andere Module. Diese Abhängigkeit ist bei den betreffenden Modulen angegeben Amazon Zahlungseingang einlesen 2.600,00 Vorraussetzung Afterbuy-Schnittstelle 3701 Chargenverwaltung Chargenpflichtige Artikel mit Nachverfolgungsmöglichkeit für jede einzelne Charge verwalten DATANORM ausgeben Erzeugt das DATANORMformat 5.0 mit Ausgabeunterstützung auf Datei, FTP, und CD- Brenner DATANORM einlesen Das Modul liest DATANORM 3.0, 4.0 und 5.0 ein DATEV ausgeben im DV-Format Die Ausgabe der Ausgangsrechnungen erfolgt als Debitoren-/Sollstellung. Das Format kann von den meisten Finanzbuchhaltungssystemen verarbeitet werden. 450,00 450,00 250,00 250,00

14 14 EULANDA Enterprise 3705 DATEV ausgeben im EV-Format Die Ausgabe der Ausgangsrechnungen erfolgt als Debitoren-/Sollstellung. Das EV-Format unterstützt lange Kontonummern und lange Rechnungsnummern DATEV Zahlungseingang einlesen Zahlungseingänge, die im DATEV-Rechnungswesen erfasst wurden, können in EULANDA importiert werden. 350,00 250, DIGIS-Schnittstelle 250, DTA Bankenclearing Rechnungen deren Zahlungsmethode als Lastschriften im Abbuchungs- oder Einzugsverfahren gekennzeichnet sind, lassen sich in das DTAUS-Format umwandeln und mit Ihrer Banksoftware (SFIRM, PROFICASH usw.) an Ihre Bank übertragen. DTA-Ausgaben werden protokolliert und archiviert. Der OP-Ausgleich erfolgt automatisch. 250, EBAY Abgleich für Auktionen 2.500, EBAY Abgleich für Auktionen komplett Abgleich für Artikel und Bestände sowie Erstellung von Shopseiten über Templates. Das Bildmaterial kann automatisiert bearbeitet werden. Hierunter fallen Größenanpassung, Einfügen von Wasserzeichen, setzen von Rahmen und anderes Arbeitsschritte Einkaufsmodul Bestellwesen mit Rückstandsverwaltung und Generierung von Bestellvorschlägen. Verwaltung beliebig vieler Lieferanten pro Artikel ESR Schnittstelle Schweiz Ausdruck von Rechnungen im ESR Format für den automatisierten Zahlungsverkehr 4.500,00 750,00 250, Fulfillment 450, Funkserver Auftragserfassung 250, Funkserver Basismodul 450, Funkserver SQL-Masken 250,00

15 15 EULANDA Enterprise 3751 Gestaltungsumgebung für ecommerce Bild-Generator ** IN VORBEREITUNG Vorraussetzung Afterbuy-Schnittstelle 350, Inventur erweitert 250, Kasse 250, Kasse Kartenterminal B&S (EC, Maestro, Mastercard, Visa) 250, Kundenspezifische Artikelnummern 450, Mehrfach-Barcodes zu einem Stammartikel 350, Mehrlagermodul Verwaltet Lagerorte und Lagerplätze. Gleiche Artikel können hierdurch auf verschiedenen Plätzen gelagert werden Mehrwährungen Verwaltet verschiedene Währungen. Diese können dem Kunden und Artikel zugeordnet werden. Im Auftragswesen lässt sich der Währungsvorschlag nochmals verändern. Statistiken werden in die Stammwährung konvertiert. 750,00 450, Paypal Zahlungseingang einlesen 250, Seriennummern 250, SFIRM Zahlungseingang ausgeben 250, SFIRM Zahlungseingang einlesen 250, Statistik interaktiv 250, Stücklisten 450, Versandsystem - EASYLOG DHL 350, Versandsystem - GEPARD GLS 350, Versandsystem - GEL ** IN VORBEREITUNG ** 350, Versandsystem - V-LOG (mhp) 850,00

16 16 EULANDA Enterprise 3781 Versandsystem - WORLDSHIP UPS 350, Vertreterabrechnung 250, Vorkalkulation 250, XML Aufträge austauschen 350, ZVEH einlesen 250,00 EDI-Module 3711 EDI Basismodul 4.500, EDI Nachrichtenart DESADV 850, EDI Nachrichtenart INVOIC 450, EDI Nachrichtenart ORDER 450, EDI Nachrichtenart PRICAT 450, EDI Partner Amazon 850, EDI Partner Bosch 450, EDI Partner Edeka 450, EDI Partner Markant 450, EDI Partner Metro 450, EDI Partner Rewe 450, EDI Partner Selgros 450, EDI Partner Standard 450, EDI Protokoll SMTP 250, EDI Protokoll X ,00

17 17 EULANDA Enterprise Pakete Pakete sind sinnvolle Zusammenstellungen von Standardmodulen Ausstattungs-Paket "DATEV" 1.850,00 mit folgenden Modulen: 3100 EULANDA Enterprise 3301 Benutzererweiterung 3705 DATEV ausgeben im EV-Format EULANDA unterstützt den MS SQL-Server Express 2008 R2, der auch mitgeliefert wird. Die Datenbankgröße ist auf 4GB begrenzt. EULANDA ist freigegeben für Windows XP/Vista/7. Als Arbeitsspeicher wird 1GB oder mehr empfohlen. Als Sprachpakete sind nur Korrespondenzsprachen verfügbar, die Benutzeroberfläche kann in der Sprache in dieser Version nicht umgeschaltet werden. Technische Voraussetzungen erfahren Sie unter unter dem Stichwort "Voraussetzungen" Ausstattungs-Paket "Fertigung" mit folgenden Modulen: 3100 EULANDA Enterprise 3301 Benutzererweiterung 3701 Chargenverwaltung 3705 DATEV ausgeben im EV-Format 3708 DTA Bankenclearing 3723 Einkaufsmodul 3729 Kundenspezifische Artikelnummern 3735 Statistik interaktiv 3736 Stücklisten EULANDA unterstützt den MS SQL-Server Express 2008 R2, der auch mitgeliefert wird. Die Datenbankgröße ist auf 4GB begrenzt. EULANDA ist freigegeben für Windows XP/Vista/7. Als Arbeitsspeicher wird 1GB oder mehr empfohlen. Als Sprachpakete sind nur Korrespondenzsprachen verfügbar, die Benutzeroberfläche kann in der Sprache in dieser Version nicht umgeschaltet werden. Technische Voraussetzungen erfahren Sie unter unter dem Stichwort 3.950,00

18 18 EULANDA Enterprise "Voraussetzungen" Ausstattungs-Paket "Großhandel" mit folgenden Modulen: 3100 EULANDA Enterprise 3301 Benutzererweiterung 3705 DATEV ausgeben im EV-Format 3708 DTA Bankenclearing 3723 Einkaufsmodul 3735 Statistik interaktiv 3737 Vertreter 2.950,00 EULANDA unterstützt den MS SQL-Server Express 2008 R2, der auch mitgeliefert wird. Die Datenbankgröße ist auf 4GB begrenzt. EULANDA ist freigegeben für Windows XP/Vista/7. Als Arbeitsspeicher wird 1GB oder mehr empfohlen. Als Sprachpakete sind nur Korrespondenzsprachen verfügbar, die Benutzeroberfläche kann in der Sprache in dieser Version nicht umgeschaltet werden. Technische Voraussetzungen erfahren Sie unter unter dem Stichwort "Voraussetzungen" Ausstattungs-Paket "Handel" 2.750,00 mit folgenden Modulen: 3100 EULANDA Enterprise 3301 Benutzererweiterung 3705 DATEV ausgeben im EV-Format 3708 DTA Bankenclearing 3723 Einkaufsmodul 3735 Statistik interaktiv EULANDA unterstützt den MS SQL-Server Express 2008 R2, der auch mitgeliefert wird. Die Datenbankgröße ist auf 4GB begrenzt. EULANDA ist freigegeben für Windows XP/Vista/7. Als Arbeitsspeicher wird 1GB oder mehr empfohlen. Als Sprachpakete sind nur Korrespondenzsprachen verfügbar, die Benutzeroberfläche kann in der Sprache in dieser Version nicht umgeschaltet werden. Technische Voraussetzungen erfahren Sie unter unter dem Stichwort "Voraussetzungen".

19 19 EULANDA Enterprise 3904 Ausstattungs-Paket "Handwerk" mit folgenden Modulen: 3100 EULANDA Enterprise 3301 Benutzererweiterung 3703 DATANORM einlesen 3705 DATEV ausgeben im EV-Format 3707 DIGIS-Schnittstelle 3736 Stücklisten 3739 Vorkalkulation EULANDA unterstützt den MS SQL-Server Express 2008 R2, der auch mitgeliefert wird. Die Datenbankgröße ist auf 4GB begrenzt. EULANDA ist freigegeben für Windows XP/Vista/7. Als Arbeitsspeicher wird 1GB oder mehr empfohlen. Als Sprachpakete sind nur Korrespondenzsprachen verfügbar, die Benutzeroberfläche kann in der Sprache in dieser Version nicht umgeschaltet werden. Technische Voraussetzungen erfahren Sie unter unter dem Stichwort "Voraussetzungen" Ausstattungs-Paket "Versandhandel" mit folgenden Modulen: 3100 EULANDA Enterprise 3301 Benutzererweiterung 3705 DATEV ausgeben im EV-Format 3708 DTA Bankenclearing 3723 Einkaufsmodul 3724 Funkserver 3732 Seriennummern 3733 SFIRM Zahlungseingang ausgeben 3734 SFIRM Zahlungseingang einlesen 3737 Vertreterabrechnung EULANDA unterstützt den MS SQL-Server Express 2008 R2, der auch mitgeliefert wird. Die Datenbankgröße ist auf 4GB begrenzt. EULANDA ist freigegeben für Windows XP/Vista/7. Als Arbeitsspeicher wird 1GB oder mehr empfohlen. Als Sprachpakete sind nur Korrespondenzsprachen verfügbar, die Benutzeroberfläche kann in der Sprache in dieser Version nicht umgeschaltet werden. Technische Voraussetzungen erfahren Sie unter unter dem Stichwort "Voraussetzungen" , ,00

20 20 Plugins 5501 Besuchsjournal Mit dem Besuchsjournal ist es möglich zu einem Kunden beliebig viele Besuchseinträge zu speichern. Jeder Besuchseintrag enthält Information wie Besuchsdatum, Name des Außendienstmitarbeiters, Name der besuchten Person sowie einen Bemerkungstext Dokumentenverwaltung Mit der Dokumentenverwaltung ist es möglich zu einer Adresse, einem Artikel, Angebot, Auftrag, Lieferschein oder Rechnung beliebige Dokumente, Bilder und Zeichnungen zu hinterlegen. Die Dokumente werden in Ordnern auf dem Server oder am Einzelplatz abgelegt. Über die Kurzinfo im jeweiligen Bereich werden die abgelegten Dateien angezeigt und können von dort auch direkt geöffnet werden Druckprotokollierung Mit diesem Plugin werden sämtliche Ausdrucke von Angeboten, Rechnungen und Aufträgen im Infofeld des jeweiligen Vorgangs protokolliert. Neben Datum, Uhrzeit und dem Benutzernamen wird auch festgehalten, ob die Ausgabe über den Drucker, das oder die Vorschau erfolgt ist Die SHOP-Schnittstelle erweitert den Artikelbildschirm um weitere Bildschirmmasken speziell um Felder die in Internet-Shop-Anwendungen bzw. ecommerce-systemen benötigt werden. Zusätzlich können Varianten wie Farben, Größen, Dioptrien usw. definiert werden. Die Übertragung von Artikeln inkl. der erweiterten Felder sowie das Einlesen von Aufträgen erlauben eine einfache Integration von Shop-Systemen. 69,00 69,00 9, ,00

21 21 Sonstiges 8110 EULANDA Artikelstamm im XML-Format Die XML Datei 07/2010 enthält alle Produktbeschreibungen, Bilder und Warengruppen Powerpoint-Präsentation zum Administartionskurs Diese Powerpoint-Präsentation zum EULANDA Administartionskurs richtet sich an Firmen, die EULANDA- Schulungen anbieten wollen bzw. an Firmen die einen firmeninternen Administartionskurs abhalten möchten. Die Präsentation basiert auf Office 2007 und beinhaltet den kompletten Kurs inkl. Prüfungsfragen Powerpoint-Präsentation zum Formularkurs 1 Diese Powerpoint-Präsentation zum EULANDA Formularkurs 1 richtet sich an Firmen, die EULANDA- Schulungen anbieten wollen bzw. an Firmen die einen firmeninternen Formularkurs 1 abhalten möchten. Die Präsentation basiert auf Office 2007 und beinhaltet den kompletten Kurs inkl. Prüfungsfragen Powerpoint-Präsentation zum Formularkurs 2 Diese Powerpoint-Präsentation zum EULANDA Formularkurs 2 richtet sich an Firmen, die EULANDA- Schulungen anbieten wollen bzw. an Firmen die einen firmeninternen Formularkurs 2 abhalten möchten. Die Präsentation basiert auf Office 2007 und beinhaltet den kompletten Kurs inkl. Prüfungsfragen Powerpoint-Präsentation zum Grundkurs Diese Powerpoint-Präsentation zum EULANDA Grundkurs richtet sich an Firmen, die EULANDA- Schulungen anbieten wollen bzw. an Firmen die einen firmeninternen Grundkurs abhalten möchten. Die Präsentation basiert auf Office 2007 und beinhaltet den kompletten Kurs inkl. Prüfungsfragen. 5,00 49,00 49,00 49,00 49,00

22 Powerpoint-Präsentation zum Powerkurs Diese Powerpoint-Präsentation zum EULANDA Powerkurs richtet sich an Firmen, die EULANDA- Schulungen anbieten wollen bzw. an Firmen die einen firmeninternen Powerkurs abhalten möchten. Die Präsentation basiert auf Office 2007 und beinhaltet den kompletten Kurs inkl. Prüfungsfragen. 49,00 Kurse 8005 Administrationskurs zu EULANDA Der Teilnehmer lernt an diesem Schulungstag die Installation, Einrichtung und Administration von EULANDA sowie des SQL-Servers. Die verschiedenen Installations-Szenarien werden ausführlich besprochen, ebenso die Anbindung von externen Arbeitsplätzen über das Internet. Der Teilnehmer lernt die Planung und Umsetzung von Schutzmechanismen und Datensicherung bzw. Rücksicherung. Der Administrator ist nach dem Kurs in der Lage eigene Benutzergruppen und Benutzer anzulegen. Er lernt den Umgang mit den SQL-Servertools Management-Studio, Query-Analyzer und Agents. Der Kurs enthält ebenfalls eine Einführung in die Abfragesprache SQL. Hierdurch kann der Administrator Anpassungen an EULANDA vornehmen und automatisierte SQL-Serverjobs durchführen. Der Kurs enthält viele Praxisübungen und setzt gute Kenntnisse im Umgang mit PC's und dem Betriebssystem Windows 2008 bzw. Windows 7 voraus. Bitte Tragen Sie Ihren Wunschtermin in die Zeile Adresszusatz ein. Die möglichen Termine finden Sie unter Die Preise gelten pro Person bei eigener Anreise und Unterbringung. Eine Hotelliste und Anfahrtsbeschreibung und die Veranstaltungstermine finden Sie auf unserer Homepage. 320,00

23 23 Kurse 8003 Formularkurs Teil 1 zu EULANDA Der Teilnehmer lernt an diesem Schulungstag die Änderung an bestehenden Formularen und die Erstellung von Standard-Formularen. Der Teilnehmer lernt alle Elemente die im Bericht benutzt werden können, kennen. Die Erstellung von elektronischem Briefpapier in verschiedenen Auflösungen, die Erstellung von Unterberichten, das Gruppieren von Daten im Bericht und die Anwendung von Kreuztabellen. Ein wesentliches Ziel ist der sichere Umgang in der Bedienung und die Vermittlung von Techniken zum optimalen Einsatz des Berichts-Designers. Der "Formularkurs Teil 1" ist auf einen Tag ausgelegt. Der Anwender muss bereits gute Kenntnisse im Umgang mit EULANDA haben. Bitte Tragen Sie Ihren Wunschtermin in die Zeile Adresszusatz ein. Die möglichen Termine finden Sie unter Die Preise gelten pro Person bei eigener Anreise und Unterbringung. Eine Hotelliste und Anfahrtsbeschreibung und die Veranstaltungstermine finden Sie auf unserer Homepage Formularkurs Teil 2 zu EULANDA Der Teilnehmer lernt an diesem Schulungstag die Erstellung von Formularen mit aktiven Inhalten, also mit Scripts sowie die Einbindung fremder Datenquellen. Hierzu werden oft verschiedene Lösungswege aufgezeigt. Über Scripts und eigene Datenquellen lassen sich "intelligente" Formulare erstellen, die sich in Abhängigkeit von Daten oder Benutzereingaben im Layout automatisch verändern. Der "Formularkurs Teil 2" ist auf einen Tag ausgelegt. Der Anwender muss bereits gute Kenntnisse im Umgang mit EULANDA und im Erstellen von Standardformularen haben. Der Inhalt des Kurses "Formulare Teil 1" ist Voraussetzung. Es sind keine Kenntnisse in Scriptsprachen oder SQL erforderlich, jedoch ist es nicht schädlich, wenn hier bereits Erfahrung vorhanden ist. 320,00 320,00 Bitte Tragen Sie Ihren Wunschtermin in die Zeile Adresszusatz ein. Die möglichen Termine finden Sie unter Die Preise gelten pro Person bei eigener Anreise und Unterbringung. Eine Hotelliste und Anfahrtsbeschreibung und die Veranstaltungstermine finden Sie auf unserer Homepage.

24 24 Kurse 8001 Grundkurs zu EULANDA Der Grundkurs ist auf zwei Tage ausgelegt und ist für Anwender mit geringen PC-Kenntnissen geeignet. Der Teilnehmer lernt an zwei Schulungstagen den Umgang mit dem Programm und wird in die Lage versetzt, Stammdaten zu pflegen, Angebote und Rechnungen zu schreiben, sich schnell Informationen und Statistiken abzurufen und einfache administrative Aufgaben auszuführen. Aus diesem Grund enthält der Kurs sehr viele Praxisübungen. 600,00 Bitte Tragen Sie Ihren Wunschtermin in die Zeile Adresszusatz ein. Die möglichen Termine finden Sie unter Die Preise gelten pro Person bei eigener Anreise und Unterbringung. Eine Hotelliste und Anfahrtsbeschreibung und die Veranstaltungstermine finden Sie auf unserer Homepage Powerkurs zu EULANDA Der Powerkurs ist auf einen Tag ausgelegt und ist für Anwender mit guten PC-Kenntnissen ausgelegt. Der Teilnehmer lernt an einem Schulungstag den Umgang mit dem Programm und wird in die Lage versetzt, Stammdaten zu pflegen, Angebote und Rechnungen zu schreiben, sich schnell Informationen und Statistiken abzurufen und einfache administrative Aufgaben auszuführen. Der Kurs enthält vom Stoff her dieselben Informationen wie der zweitägige Grundkurs, jedoch weniger Praxisübungen. 320,00 Bitte Tragen Sie Ihren Wunschtermin in die Zeile Adresszusatz ein. Die möglichen Termine finden Sie unter Die Preise gelten pro Person bei eigener Anreise und Unterbringung. Eine Hotelliste und Anfahrtsbeschreibung und die Veranstaltungstermine finden Sie auf unserer Homepage.

Unsere Firma. Sünkel & Partner Software steht für aktuelle Softwaretechnologie und kundenorientierte Softwareentwicklung.

Unsere Firma. Sünkel & Partner Software steht für aktuelle Softwaretechnologie und kundenorientierte Softwareentwicklung. Unsere Firma Das Leistungsspektrum der Sünkel & Partner Software basiert auf Standardsoftwareprodukten in den Bereichen Warenwirtschaft, Fertigung / PPS, Finanzbuchhaltung und Informationssystemen. Außerdem

Mehr

SaaS Miete RedacS Standard (bis zu 3 Administratoren) SaaS Miete RedacS Business (bis zu10 Administratoren)

SaaS Miete RedacS Standard (bis zu 3 Administratoren) SaaS Miete RedacS Business (bis zu10 Administratoren) Preisliste Stand: 07/2011 Leistung Preis/. zzgl MwSt. Lizenz Aufsetzen des CMS, Einrichtung auf dem Server inkl. Implementierung des GUI (Layout & Design Implementation*) kostenlos 1.249,00 EUR SaaS Miete

Mehr

Willkommen bei Rowisoft, schön, dass Sie sich über Softwarelösungen aus dem Hause Rowisoft informieren. Rowi-Kaufmann ist die optimale Lösung für Ihren Betrieb die zentrale Anlaufstelle in Ihrem Unternehmen

Mehr

MEC Hogast EDI SCHNITTSTELLE MEC EDI

MEC Hogast EDI SCHNITTSTELLE MEC EDI MEC Hogast EDI SCHNITTSTELLE EDI Schnittstelle MEC EDI Datenaustausch mit dem Hogast System Überschrift 1 Kurzbeschreibung Die MEC WINLine HOGAST Schnittstelle bietet einen schnellen und einfachen Weg

Mehr

Software / CRM, ERP und Projektmanagement Work4all CRM 5 User Lizenz

Software / CRM, ERP und Projektmanagement Work4all CRM 5 User Lizenz Software / CRM, ERP und Projektmanagement Work4all CRM 5 User Lizenz Seite 1 / 7 Work4all Die work4all CRM Software verwaltet Ihre Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Gruppen- und Kategorien-Zuordnung (Marketingmerkmale),

Mehr

Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. gewerblich privat

Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. gewerblich privat Unsere Preiseliste Beachten Sie bitte, das es sich hier nur um einen Auszug der Preisliste handelt. Weitere Preise auf Anfage. Eine Arbeitseinheit (AE) entsprechen 15 min Alle Preise in Euro zzgl. MwSt.

Mehr

AFS Software. Menü. Die folgende Präsentation soll Ihnen die Fähigkeiten und den Umfang des AFS-Enterprise-Shops vorführen.

AFS Software. Menü. Die folgende Präsentation soll Ihnen die Fähigkeiten und den Umfang des AFS-Enterprise-Shops vorführen. Sie suchen schon lange nach einem Onlineshopsystem, welches Sie nach Ihren Wünschen anpassen können und das sich leicht, schnell und sicher bedienen lässt? Die folgende Präsentation soll Ihnen die Fähigkeiten

Mehr

P r e i s l i s t e. Gültig ab 1. Januar 2011

P r e i s l i s t e. Gültig ab 1. Januar 2011 P r e i s l i s t e Gültig ab 1. Januar 2011 Allgemeine Informationen Allgemeine Bedingungen Winoffice Softwarepflege-Abos Diese Preisliste ist gültig ab dem 1. Januar 2011 und ersetzt alle vorangegangenen

Mehr

2.0 DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR DEN SURFSHOP DER ZUKUNFT. Warenwirtschaft - Onlineshop - Kasse - ebay - Amazon - Google

2.0 DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR DEN SURFSHOP DER ZUKUNFT. Warenwirtschaft - Onlineshop - Kasse - ebay - Amazon - Google DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR DEN SURFSHOP DER ZUKUNFT Warenwirtschaft - Onlineshop - Kasse - ebay - Amazon - Google 2.0 - Alle TTP Artikel im Echtzeit-Bestand - Nie wieder Lieferbarkeitsnachfragen oder falsche

Mehr

ADVANTER FRAGEBOGEN FIBU-SCHNITTSTELLE

ADVANTER FRAGEBOGEN FIBU-SCHNITTSTELLE Ausgangsrechnungen advanter Zahlungen Finanzbuchhaltung Eingangsrechnungen advanter Offene Posten Sehr geehrter advanter-anwender, zur Einrichtung Ihrer Fibu-Schnittstelle benötigen wir einige Informationen

Mehr

Warenwirtschaftsprogramm WINKALK

Warenwirtschaftsprogramm WINKALK Warenwirtschaftsprogramm WINKALK Seite 1 Warenwirtschaftsprogramm WINKALK WINKALK ist ein branchenneutrales Warenwirtschaftsprogramm, welches innerhalb einer netzwerk- und mandantenfähigen WINDOWS -Lösung

Mehr

Comatic 7 (C7) Shopschnittstelle

Comatic 7 (C7) Shopschnittstelle Comatic 7 (C7) Shopschnittstelle Anleitung V1 1/14 Inhaltsverzeichnis Grundinstallation C7 Schnittstelle... 3 Schnittstelle in Mandanten einbinden... 4 Zugriff auf Shop konfigurieren... 5 Hinweise für

Mehr

Softfolio xrm Preisliste 02/2015. Gültig ab 01.07.2015

Softfolio xrm Preisliste 02/2015. Gültig ab 01.07.2015 Softfolio xrm Preisliste 02/2015 Gültig ab 01.07.2015 Erläuterung zum Preismodell Gültig für Neu- und Bestandskunden. Es stehen folgende Preismodelle zur Auswahl: 1) Software zur Nutzung (12 Monate Mindestvertragslaufzeit

Mehr

DELISprint Schnittstellenbeschrieb Installation 5.6

DELISprint Schnittstellenbeschrieb Installation 5.6 DELISprint Schnittstellenbeschrieb Installation 5.6 Version 1.1 _ 2011-09-09 IT Services, DPD (Schweiz) AG, Buchs ZH Inhaltsverzeichnis 1 Standardprozess und Umgebung für die Versandabwicklung... 4 1.1

Mehr

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen erleichtert Ihnen die Buchführung in bisher nicht gekanntem Maße. Sie können dieses Programm sowohl mit TAIFUN Handel, Handwerk

Mehr

Einrichtung des Shopware-Webshops unter orgamax

Einrichtung des Shopware-Webshops unter orgamax Einrichtung des Shopware-Webshops unter orgamax Mit unserer Webshop-Schnittstelle können Sie Ihre Bestellungen aus Shopware direkt in orgamax einlesen und zu Auftrag, Lieferschein oder Rechnung weiterverarbeiten.

Mehr

Business-Software für erfolgreiche Unternehmen. Schulungsangebote für Kunden

Business-Software für erfolgreiche Unternehmen. Schulungsangebote für Kunden Business-Software für erfolgreiche Unternehmen Schulungsangebote für Kunden 1. Halbjahr 2015 Wichtige Informationen Mit Recht erwarten Sie, dass sich Ihre Investition in die Unternehmenssoftware enventa

Mehr

Dokumentation RabattManagerLX Pro. Version 1.0.901.1

Dokumentation RabattManagerLX Pro. Version 1.0.901.1 Dokumentation RabattManagerLX Pro Version 1.0.901.1 Dokumentation RabattManagerLX Pro Version 1.0.901.1 Was ist RabattManagerLX Pro? RabattManagerLX Pro ist ein Programm um individuelle Warengruppen-Rabatte

Mehr

Software / Büro Büromanager Software 10 Benutzer Lizenz

Software / Büro Büromanager Software 10 Benutzer Lizenz Software / Büro Büromanager Software 10 Benutzer Lizenz Seite 1 / 9 Büromanager Software Optimierung der Bedienerfreundlichkeit, Vielfalt an modernen neuen Funktionen und optimale Schnelligkeit der Datenbank

Mehr

DATEV-Warenwirtschaft

DATEV-Warenwirtschaft DATEV-Warenwirtschaft Leistungsbeschreibung Eine Information des steuerlichen Beraters Stand 02 12 DATEV Auftragsbearbeitung Warenwirtschaft Mit DATEV Auftragsbearbeitung vereinfachen Sie Ihre Arbeitsabläufe

Mehr

Erste Schritte mit dem DATEV-Programm Mittelstand classic pro

Erste Schritte mit dem DATEV-Programm Mittelstand classic pro Erste Schritte mit dem DATEV-Programm Mittelstand classic pro Herausgeber: DATEV eg, 90329 Nürnberg Alle in dieser Unterlage verwendeten personen- und unternehmensbezogenen Bezeichnungen und Anschriften

Mehr

SAGE Seminarprogramm Saarland

SAGE Seminarprogramm Saarland SAGE Seminarprogramm Saarland 2015 Vorwort... Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, die SIMASOFT Academy ist ein besonderer Service von SIMASOFT - Ihrem Sage Partner im Saarland. Das Team der SIMASOFT

Mehr

C/3 Auftragsbearbeitung Großhandel Teppiche

C/3 Auftragsbearbeitung Großhandel Teppiche Produktbeschreibung C/3 Auftragsbearbeitung Großhandel Teppiche 04/10 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 C / 3 Auftragsbearbeitung Großhandel Teppiche 1 2 Funktionen 2 Ein und Mehrplatzversion 2 Kundenverwaltung

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

PARITY.ERP EDI. Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION PARITY LÖSUNG

PARITY.ERP EDI. Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION PARITY LÖSUNG PARITY.ERP EDI Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION BESSER INTEGRIERT EDI (Electronic Data Interchange) ist ein ERP nahes Softwaresystem. Muss es separat zugekauft werden, entsteht ein hoher

Mehr

Schulungsunterlagen. Belegfluss für Servicebetriebe Zielgruppe: Geschäftsführer. Autor: Michael Haak Haak GmbH. ERP CRM DMS Shop RMA FiBu seit 1989

Schulungsunterlagen. Belegfluss für Servicebetriebe Zielgruppe: Geschäftsführer. Autor: Michael Haak Haak GmbH. ERP CRM DMS Shop RMA FiBu seit 1989 Schulungsunterlagen Belegfluss für Servicebetriebe Zielgruppe: Geschäftsführer Autor: Michael Haak Haak GmbH ERP CRM DMS Shop RMA FiBu seit 1989 www.haakgmbh.de Alle Angaben ohne Gewähr. Abbildungen können

Mehr

Auftragsbearbeitung Bestellwesen

Auftragsbearbeitung Bestellwesen Auftragsbearbeitung Bestellwesen Artikelupload und Bestellungsdownload in Online-Shops amazon & ebay Produktionssteuerung Warensendung Bestellwesen Finanzbuchhaltung Verkaufs-Statistik Wenn Sie Fragen

Mehr

Privacysoft Single-User Edition

Privacysoft Single-User Edition Preisliste Alle in dieser Liste aufgeführten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 %. Preise für Softwarewartung sind Preise pro Jahr und als solche im Voraus zu

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

kdd Versionsvergleich Stand 01.10.2014

kdd Versionsvergleich Stand 01.10.2014 kdd Versionsvergleich Stand 01.10.2014 1 mexxsoft X1 Versionsvergleich Stand 01.10.2014 Versionsvergleich Stand: 01.10.2014 Die gewünschten Module durch Klick auf die Kästchen auswählen Nummer Modulname

Mehr

2006 Adcotel GmbH. Vertrauliches Dokument. jede Weitergabe ohne Zustimmung der Adcotel GmbH ist untersagt.

2006 Adcotel GmbH. Vertrauliches Dokument. jede Weitergabe ohne Zustimmung der Adcotel GmbH ist untersagt. -- OCTOPUS Appointment System von ADCOTEL GmbH -- -- Teststellung -- -- ASP-Nutzung -- -- Lizenzgebühr im Rahmenvertrag -- -- Preistabelle Lizenzkauf -- 2006 Adcotel GmbH. Vertrauliches Dokument. jede

Mehr

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft.

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. Hirte Systemberatung, Hermann-Hummel-Str. 25, D-82166 Gräfelfing/München, Tel. 089/8980/83-0,

Mehr

Pflegeheim Preisliste

Pflegeheim Preisliste Die für Pflegeheime relevanten Bausteine der Logatronic Lösung. A. Grundbausteine A1. Planung 840,- Einsatzplanung und Dienstplanerstellung (monatlich) mit Schichtenverwaltung und automatischen Abläufen.

Mehr

Allgemeine Eigenschaften von SESAM Wawi Professional

Allgemeine Eigenschaften von SESAM Wawi Professional SESAM-Warenwirtschaft - die ersten Schritte Seite 1 Allgemeine Eigenschaften von SESAM Wawi Professional SESAM - Wawi Professional ist ein einfach zu bedienendes Programm zum Schreiben und Verwalten von

Mehr

Preisliste. Alle Preise exkl. MWSt. Stand 01/01/2015 (Mac OS-X, Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8)

Preisliste. Alle Preise exkl. MWSt. Stand 01/01/2015 (Mac OS-X, Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8) Fibu/Kore/Profit Center/Anlagenverwaltung Produkt / Modul / Dienstleistung Kaufpreis Mietvariante (*) pro Zeile( ) pro Zeile( ) mit Wartung mit Wartung ohne Wartung Grundmodul mit Sach-, Debitoren und

Mehr

Datenblatt Übersicht Shopsystem

Datenblatt Übersicht Shopsystem Datenblatt Übersicht Shopsystem A. Schnellüberblick Shopsprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Shopbackend/Admin: Deutsch Shopbackend/Admin Password Schutz (Sicher vor Hackerangriffen) SSL Verschlüssung

Mehr

Inhaltsverzeichnis: 1. Produktbeschreibung 1.1 Arbeitsweise

Inhaltsverzeichnis: 1. Produktbeschreibung 1.1 Arbeitsweise Inhaltsverzeichnis: 1. Produktbeschreibung 1.1 Arbeitsweise 2. Funktionen der Menüleiste 2.1 Erfassung / Bearbeitung Angebote Aufträge Lieferschein Rechnung Rechnungsbuch Begleitliste 2.2 Auswertungen

Mehr

soluto Multi-Shop-Schnittstelle Effizientes Management von Online-Shops

soluto Multi-Shop-Schnittstelle Effizientes Management von Online-Shops soluto Effizientes Management von Online-Shops Die soluto ist die perfekte Lösung zur Ansteuerung von Online-Shops aus der Sage Office Line. Artikelpflege inkl. Varianten Auftragsimport & Verarbeitung

Mehr

Unsere Preiseliste -Verträgefür Geschäftskunden

Unsere Preiseliste -Verträgefür Geschäftskunden Wir kommunizieren offen und fair! Für Sie ist es wichtig, über unsere Preise für die laufende Betreuung und Nachfolgearbeiten informiert zu sein. Und das vor dem Kauf. Nur so haben Sie ein umfassendes

Mehr

20 Modul Lager und Inventur

20 Modul Lager und Inventur 20 Modul Lager und Inventur Alle Lagerbewegungen (Verkauf, Einkauf, Umbuchungen, Inventur) werden aufgezeichnet um die Lagerstände von Artikeln nachvollziehbar zu machen. Das Modul ist ab Version Standard

Mehr

Moneytaurus SEPA Management Software

Moneytaurus SEPA Management Software Moneytaurus SEPA Management Software Kurzbeschreibung Die Software erzeugt SEPA Lastschrift- und Überweisungsdateien im XML Format ISO 20022 Versionen: pain.001.003.03 und pain.008.003.02. Sie verfügt

Mehr

mgm Handbuch für Anwender

mgm Handbuch für Anwender mgm Handbuch für Anwender mgm Warenwirtschaft für Windows (c) 2005 mgm Software Team Ges.m.b.H. von Dieses Handbuch beschreibt die grundlegenden Funktionen der mgm Warenwirtschaft in der Standardversion.

Mehr

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation bnsyncservice Voraussetzungen: Tobit DAVID Version 12, DVWIN32: 12.00a.4147, DVAPI: 12.00a.0363 Exchange Server (Microsoft Online Services) Grundsätzlich wird von Seiten KWP ausschließlich die CLOUD-Lösung

Mehr

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung Mit uns ans ZIEL! Wir bieten prozessorientierte ERP - Softwarelösungen Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung www.profitex-software.eu 1 Die Auswahl einer neuen ERP-Lösung ist für jedes Unternehmen

Mehr

Systemvoraussetzungen. Hardware und Software MKS AG

Systemvoraussetzungen. Hardware und Software MKS AG Goliath.NET Systemvoraussetzungen Hardware und Software MKS AG Version: 1.4 Freigegeben von: Stefan Marschall Änderungsdatum: 20.10.2013 Datum: 29.10.2013 Goliath.NET-Systemvoraussetzungen Hardware-Software.docx

Mehr

Installationsanleitung. Novaline Finanzbuchhaltung Fibu.One

Installationsanleitung. Novaline Finanzbuchhaltung Fibu.One Installationsanleitung Novaline Finanzbuchhaltung Fibu.One Mai 2013 Inhaltsverzeichnis Systemvoraussetzungen...3 Installation der Programme...5 1. Überprüfen / Installieren von erforderlichen Software-Komponenten...5

Mehr

Stand 01.07.2015, gültig bis 31.12.2015 Änderungen & Irrtümer vorbehalten, freibleibend

Stand 01.07.2015, gültig bis 31.12.2015 Änderungen & Irrtümer vorbehalten, freibleibend liste 2015/II Stand 01.07.2015, gültig bis 31.12.2015 Änderungen & Irrtümer vorbehalten, freibleibend Allgemeine Kanzleiprodukte Produkt Lizenzierung / Staffel Lifetime-Lizenzen Forderungsaufstellung Pro

Mehr

ALLGEMEINE FRAGEN ZU DR. TAX OFFICE 3.0... 3

ALLGEMEINE FRAGEN ZU DR. TAX OFFICE 3.0... 3 INHALT ALLGEMEINE FRAGEN ZU DR. TAX OFFICE 3.0... 3 1. Wofür steht Dr. Tax 2.0 bzw. Dr. Tax?... 3 2. Warum wird Dr. Tax 3.0 eingeführt?... 3 3. Was sind die Unterschiede zwischen Dr. Tax 2.0 und 3.0?...

Mehr

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Instant Meeting 2. FastViewer Secure Advisor 3. FastViewer Server 4. Individuelle Lösungen 4

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Instant Meeting 2. FastViewer Secure Advisor 3. FastViewer Server 4. Individuelle Lösungen 4 Preisliste Inhalt Präsentationen und Konferenzen Seite FastViewer Instant Meeting 2 Fernwartung und Support FastViewer Secure Advisor 3 Erweiterungen FastViewer Server 4 Individuelle Lösungen 4 Beschreibungen

Mehr

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen:

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen: MOBILE WAREHOUSE: ist eine von Bluetech Systems entwickelte kostengünstige Middleware zur Anbindung von mobilen Datenerfassungsgeräten an die verschiedensten ERP Systeme, und beinhaltet alle Funktionen

Mehr

Anleitung zum Online Banking

Anleitung zum Online Banking Anleitung zum Online Banking Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen zur Installation und Konfiguration von Online Banking unter Jack. Um das Online Banking in Jack nutzen zu können, müssen Sie das entsprechende

Mehr

ADMINISTRATION/NETZWERKEINSTELLUNGEN

ADMINISTRATION/NETZWERKEINSTELLUNGEN Cadia Office Betrieb in einer Mehrplatzumgebung Grundlegendes Die Installationsroutine von CadiaOffice ist für die Nutzung auf einem Arbeitsplatz konzipiert und installiert somit alle notwendigen Dateien

Mehr

Dokumentation KundenpreisManagerLX Pro. Version 2.0

Dokumentation KundenpreisManagerLX Pro. Version 2.0 Dokumentation KundenpreisManagerLX Pro Version 2.0 2 Dokumentation KundenpreisManagerLX Pro Version 2.0.207.1 Was ist KundenpreisManagerLX Pro? KundenpreisManagerLX Pro ist ein Programm zum einfachen Exportieren,

Mehr

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 geändert: Ralf Neumann Datum: 31.05.2013 15:26 URL: http://support.mbs5.de:8080/display/produkte/hard-+und+softwarevoraussetzungen+mbs5 Vers. 31.05.2013 15:26 Seite

Mehr

Fakturierung/Zahlungseingänge/Mahnen

Fakturierung/Zahlungseingänge/Mahnen Fakturierung/Zahlungseingänge/Mahnen :: Hilfreiche Module :: Durchdachte Tool :: Zeitsparend :: Zukunftsorientiert INSIEME Aus dem Hause der Curion Informatik AG Die Vereinssoftware Mehr als nur eine Mitgliederverwaltung

Mehr

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Presented 2. FastViewer Confered 3. FastViewer Supported 4 FastViewer Remoted 5

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Presented 2. FastViewer Confered 3. FastViewer Supported 4 FastViewer Remoted 5 Preisliste Inhalt Präsentationen und Konferenzen Seite FastViewer Presented 2 FastViewer Confered 3 Fernwartung und Support FastViewer Supported 4 FastViewer Remoted 5 Alle Lösungen im Überblick 6 Erweiterungen

Mehr

Office Line Evolution

Office Line Evolution Office Line System 3. Windows 7 Freigabe 6-bit Freigabe SQL-Server 2008 Unterstützung Office 2007 Frontend Multifunktionsleiste.NET Technologie Fremdsprachige Benutzeroberfläche Englisch Dublettenanalyse

Mehr

Featureliste IBIS professional (Stand: März 2005) Einbindung zusätzlicher, individueller Datenquellen möglich

Featureliste IBIS professional (Stand: März 2005) Einbindung zusätzlicher, individueller Datenquellen möglich f&s sage Featureliste IBIS professional (Stand: März 2005) Technologische Parameter des Webshops: ASP - Lösung mit integrierter Shop-DLL Keine Schnittstellen! Shop greift über Makrosystem auf die Originaldatenstrukturen

Mehr

HILFE F1 Allgemeine Feldinformation ANWENDERHILFE SHIFT +F1 spezifische Feld-Hilfe

HILFE F1 Allgemeine Feldinformation ANWENDERHILFE SHIFT +F1 spezifische Feld-Hilfe Kurzanleitung Einleitung: Nachfolgende Dokumentation beschreibt nicht die komplette Anwendung des Programms, sondern nur die relevanten Funktionen und den erhobenen und geschulten Programmablauf. Funktionstasten:

Mehr

Bedienungsanleitung PayMaker SB Saanen Bank Edition

Bedienungsanleitung PayMaker SB Saanen Bank Edition Bedienungsanleitung PayMaker SB Saanen Bank Edition Eröffnung Ihrer Vertragsdaten Nach erfolgter Installation öffnen Sie bitte die Hauptoberfläche es Programms. Wählen Sie dort im linken Bereich [Einstellungen]

Mehr

Überblick - Schnittstellen und Module

Überblick - Schnittstellen und Module * * Newsletter * Newsletter * Newsletter * Newsletter * Newsletter * Newsletter * Newsletter * * im Dezember 2014 Liebe metropolis -Anwender, nachfolgend unsere Zusammenfassung der Programmerweiterungen

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Inhalt 1.1 für die Personalwirtschaft... 3 1.1.1 Allgemeines... 3 1.1.2 Betriebssysteme und Software... 3 1.2 Hinweise zur Verwendung von Microsoft Office...

Mehr

Schwindt Shopware Modul. Ihre Produkte online! Die Evolution im ecommerce

Schwindt Shopware Modul. Ihre Produkte online! Die Evolution im ecommerce Schwindt Shopware Modul Ihre Produkte online! Die Evolution im ecommerce Aufbau / Technologie Mit dem Schwindt Shopware Modul erhalten Sie für Ihre Sage Office Line eine Erweiterung, die es Ihnen auf benutzerfreundlichste

Mehr

Programmfunktionen im Versionsvergleich

Programmfunktionen im Versionsvergleich Programmfunktionen im Versionsvergleich System Windows 7 Freigabe Windows 8 Freigabe 64-bit Freigabe SQL-Server 2008 R2 Unterstützung Office 2010 Frontend Multifunktionsleiste.NET Technologie Fremdsprachige

Mehr

Betriebswirtschaftliche Software für den modernen Sportverein

Betriebswirtschaftliche Software für den modernen Sportverein Betriebswirtschaftliche Software für den modernen Sportverein AcePowerPLUS - die moderne zukunftsorientierte Softwarelösung. Die modular aufgebaute Software bietet je nach Bedürfnis und Grösse des Vereins,

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch SAGE GS-BUCHHALTER 2009 http://de.yourpdfguides.com/dref/1310450

Ihr Benutzerhandbuch SAGE GS-BUCHHALTER 2009 http://de.yourpdfguides.com/dref/1310450 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für SAGE GS- BUCHHALTER 2009. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung

Mehr

Tec Local 4.0 - Systemvoraussetzungen (Software) TecLocal 4.0 Systemvoraussetzungen (Software)

Tec Local 4.0 - Systemvoraussetzungen (Software) TecLocal 4.0 Systemvoraussetzungen (Software) Tec Local 4.0 - Systemvoraussetzungen (Software) Systemvoraussetzungen (Software) Version: 1.0 Autor: TecCom Solution Management (MBI) Datum: 05.09.2013 Bei der Zusammenstellung von Texten und Abbildungen

Mehr

Anbieter: Microsoft Dynamics NAV von knk Systemlösungen, Dortmund

Anbieter: Microsoft Dynamics NAV von knk Systemlösungen, Dortmund Checkliste ERP-Software Anbieter: Microsoft Dynamics NAV von knk Systemlösungen, Dortmund 1. Welche Bereiche sollen abgedeckt werden? Verkauf Einkauf Lagerwirtschaft CRM (Customer Relationship Management)

Mehr

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2. Vertragspartner, Vertragsschluss Der Kaufvertrag kommt zustande mit der

Mehr

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung ERP CRM Projekt Zeiterfassung ERP Verwaltung kaufmännischer Prozesse ERP basic beinhaltet für unterschiedlichste Branchen alles Notwendige, um warenwirtschaftliche oder auftragsbezogene Prozesse einfach

Mehr

BLECHCENTER Plus. Installationsanweisung. Hilfe für Anwender

BLECHCENTER Plus. Installationsanweisung. Hilfe für Anwender Hilfe für Anwender IBE Software GmbH; Friedrich-Paffrath-Straße 41; 26389 Wilhelmshaven Fon: 04421-994357; Fax: 04421-994371; www.ibe-software.de; Info@ibe-software.de Vorwort Installationen von Programmen

Mehr

ein Versandsystem das immer passt Systemvoraussetzungen für den Einsatz des HVS32

ein Versandsystem das immer passt Systemvoraussetzungen für den Einsatz des HVS32 ein Versandsystem das immer passt Systemvoraussetzungen für den Einsatz des HVS32 Inhalt 1 Grundsätzliches... 2 1.1 Freigegebene Betriebssysteme... 2 1.2 Service Packs... 2 1.3 Hardware... 2 2 Mindestvoraussetzungen...

Mehr

Softwarelösungen für die Mitgliederverwaltung Gut für Sie. Gut für Ihren Verein. Unsere Anwendungen für Vereine mit SEPA-Funktionen

Softwarelösungen für die Mitgliederverwaltung Gut für Sie. Gut für Ihren Verein. Unsere Anwendungen für Vereine mit SEPA-Funktionen Softwarelösungen für die Mitgliederverwaltung Gut für Sie. Gut für Ihren Verein. Unsere Anwendungen für Vereine mit SEPA-Funktionen Seite 1 Organisatorisches 1. Gläubiger-ID bei der Bundesbank beantragen

Mehr

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Inhalt Artikelanlage und Stückliste... 2 Einzelbuchung, Setbuchung... 3 Verkauf im Internet und POS... 4 Lagerstände und Dokumente... 4 Ressourcen

Mehr

E-Repair Informationssystem für XXX

E-Repair Informationssystem für XXX E-Repair Informationssystem für XXX INHALT 1 Allgemeine Information... 2 1.1 Daten...2 1.2 Beschreibung...2 2 Die Login Prozedur... 3 3 Suchbaum und Suchergebnisse... 7 4 Die Einsatz Order Nummer EON...

Mehr

BusPro-Voraussetzungen für Synchronisation mit Zynex-Onlineshop

BusPro-Voraussetzungen für Synchronisation mit Zynex-Onlineshop BusPro-Voraussetzungen für Synchronisation mit Zynex-Onlineshop - BusPro Version 7.3 / Ausgabedatum 18.09.03L - Lizenz mindestens für Listengenerator (Menü 1-1, Gratisprogramm) und Auftragsbearbeitung

Mehr

Lite Standard Zusatzlizenz Professional Zusatzlizenz Lizenz 549. 1 529. 420. 3 490. 960.

Lite Standard Zusatzlizenz Professional Zusatzlizenz Lizenz 549. 1 529. 420. 3 490. 960. Preisliste Gültig ab 29. Oktober 204 Paket Enterprise Mit dem Paket Enterprise erhalten Sie den gesamten Funktionsumfang von Sage Start mit allen Modulen in einem Angebot. Sie profitieren vom unschlagbaren

Mehr

SOLID EDGE INSTALLATION STANDARD PARTS am Server ab ST7 (SQL 2012) INSTALLATION Standard Parts am Server

SOLID EDGE INSTALLATION STANDARD PARTS am Server ab ST7 (SQL 2012) INSTALLATION Standard Parts am Server ^ INSTALLATION Standard Parts am Server Allgemeines Die ST7 Standard Parts benötigen den MS SQL SERVER (EXPRESS) 2005/2008/2012/2014 am SERVER. Auf der Solid Edge DVD befindet sich der MS SQL SERVER 2012

Mehr

SDM WinLohn 2015. Inhalt. Installationsanleitung Ausgabe November 2014. Einleitung 2. Installation und Deinstallation 4. Starten des Programms 10

SDM WinLohn 2015. Inhalt. Installationsanleitung Ausgabe November 2014. Einleitung 2. Installation und Deinstallation 4. Starten des Programms 10 Installationsanleitung 1 SDM WinLohn 2015 Installationsanleitung Ausgabe November 2014 Inhalt Einleitung 2 Allgemeine Informationen... 2 Lieferumfang... 2 Systemvoraussetzungen... 3 Installation und Deinstallation

Mehr

SHOP TO GO Einfach online verkaufen!

SHOP TO GO Einfach online verkaufen! SHOP TO GO Einfach online verkaufen! Produktinformation Stand April 2014 ShopManufaktur Shop to Go ist eine neue Online Shop-Lösung, die von der Mediengruppe M. DuMont Schauberg in Kooperation mit der

Mehr

ARJ Bestellformular Stand: 14.09.2012

ARJ Bestellformular Stand: 14.09.2012 ARJ Bestellformular Stand: 14.09.2012 An: Dunkel GmbH Philipp-Reis-Straße 2 65795 Hattersheim Deutschland Fon +49 (0)61 90/889-0 (Bestellung nur per Post oder Fax möglich) Fax +49 (0)6190/ 889-399 Rechnungsanschrift:

Mehr

ACANTAS-Preisliste für CMS, E-Shop und Konfigurator

ACANTAS-Preisliste für CMS, E-Shop und Konfigurator ACANTAS-Preisliste für CMS, E-Shop und Konfigurator Die Acantas E-Marketing-Suite ist eine budgetschonende und investitionssichere SaaS-Lösung. Sie mieten das System zu einem festen Preis und profitieren

Mehr

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 erstellt: Patricia Maaß Datum: 22.02.2013 11:50 URL: http://support.mbs5.de:8080/display/produkte/hard-+und+softwarevoraussetzungen+mbs5 Patricia Maaß 10.10.2012

Mehr

BillSAFE Modul für OXID 4.4.x

BillSAFE Modul für OXID 4.4.x BillSAFE Modul für OXID 4.4.x Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden. (TNS Emnid Studie 01/2011) Stand: 30.

Mehr

EINSATZ VON MICROSOFT TERMINAL-SERVICES ODER CITRIX METAFRAME

EINSATZ VON MICROSOFT TERMINAL-SERVICES ODER CITRIX METAFRAME ALLGEMEINES Für die Mehrplatzinstallation von PLATO wird der Einsatz eines dedizierten Servers und ein funktionierendes Netzwerk mit Vollzugriff auf den PLATO-Ordner (Empfehlung: mit separatem, logischem

Mehr

si Backoffice Solutions

si Backoffice Solutions sibos si Backoffice Solutions SiBOS Kurzbeschreibung Seite 1 von 8 Übersicht sibos si-back Office Solution ist ein komplettes Warenwirtschaftsystem, das in verschiedenen Ausprägungsstufen sowohl in der

Mehr

Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT

Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT Mit unseren Softwareprogrammen machen Sie Ihren Arbeitsplatz (Windows-PC/-Notebook/- Tablet) zu einer leistungsfähigen Kassenlösung, die selbstverständlich auch

Mehr

2010 PROVISIO GmbH - http://www.provisio.com/ MyPublicHotSpot

2010 PROVISIO GmbH - http://www.provisio.com/ MyPublicHotSpot 2010 PROVISIO GmbH - http://www.provisio.com/ MyPublicHotSpot Wofür steht MyPublicHotSpot? Mit der Software MyPublicHotSpot können Sie Kunden gegen Entgelt oder aber auch unentgeltlich die sichere Nutzung

Mehr

Schulungsangebot. cobra Adress PLUS. UpToDate Consulting Software, Fort- und Weiterbildung, Training. UpToDate Consulting Lilo Koppenhöfer

Schulungsangebot. cobra Adress PLUS. UpToDate Consulting Software, Fort- und Weiterbildung, Training. UpToDate Consulting Lilo Koppenhöfer Schulungsangebot cobra Adress PLUS UpToDate Consulting Software, Fort- und Weiterbildung, Training UpToDate Consulting Lilo Koppenhöfer Lena-Christ-Weg 14 85649 Brunnthal Tel.: +49 (0)8104 648481 Fax:

Mehr

Rechnung schreiben-------------------------------------------------------------------------------------12

Rechnung schreiben-------------------------------------------------------------------------------------12 Inhaltsverzeichnis Bestellabwicklung Programm registrieren----------------------------------------------------------------------------------4 Kundenbestellungen -------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Ihre neue EDV-Lösung für Ihre Kfz-Werkstatt und Ihren Teilehandel!

Ihre neue EDV-Lösung für Ihre Kfz-Werkstatt und Ihren Teilehandel! Ihre neue EDV-Lösung für Ihre Kfz-Werkstatt und Ihren Teilehandel! Kunden- & Fahrzeugverwaltung Teilewesen & Materialfluss Individuelle Preisgestaltung über Preiskonzepte Kassenlösung mit Point-of-Sale

Mehr

PC-Kaufmann 2014 Inventur durchführen

PC-Kaufmann 2014 Inventur durchführen PC-Kaufmann 2014 Inventur durchführen Impressum Business Software GmbH Primoschgasse 3 9020 Klagenfurt Copyright 2014 Business Software GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage wurden mit sehr großer

Mehr

Installationsanleitung und Installation des MS SQL Server 2005 Express

Installationsanleitung und Installation des MS SQL Server 2005 Express und Installation des MS SQL Server 2005 Express buchner documentation GmbH Lise-Meitner-Straße 1-7 D-24223 Schwentinental Tel 04307/81190 Fax 04307/811999 www.buchner.de Inhaltsverzeichnis 1 Überblick...

Mehr

Sun/Oracle Java Version: 1.6.0, neuer als 1.6.0_11

Sun/Oracle Java Version: 1.6.0, neuer als 1.6.0_11 Systemanforderungen für EnlightKS Online Certification Management Services ET2.13 Juni 2011 EnlightKS Candidate, EnlightKS TestStation Manager, EnlightKS Certification Manager Betriebssystem: Microsoft

Mehr

Anleitung zum Zusatzmodul Inventur

Anleitung zum Zusatzmodul Inventur Anleitung zum Zusatzmodul Inventur Inhaltsverzeichnis Allgemeine Angaben zum Inventurmodul Funktion des Inventurmoduls Starten des Moduls Selektion von Artikeln für die Inventur Aufbau des Inventurmoduls

Mehr

Die Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft

Die Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft Die Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft / 2 SHOPiMORE Unternehmensdaten > Hauptsitz: Voitsberg, Österreich

Mehr

Preisfindung in der Warenwirtschaft

Preisfindung in der Warenwirtschaft Preisfindung in der Warenwirtschaft Allgemeines Die BusinessLine bietet äußerst flexible Möglichkeiten der individuellen Preisgestaltung. Sind in vielen Programmen die Anzahl der verwendbaren Preisgruppen

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line Evolution 2010 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...4 4 Weitere Hinweise...6 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...7

Mehr