ERASMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ERASMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015"

Transkript

1 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 nglistik, Teacher Training and Education Science (broad programmes) Großbritannien University of Wolverhampton 2014/ (-) Bärbel Diehr - - nglistik, Foreign Languages Irland National University of Ireland Maynooth 2017/ Dr. Bettina Hofmann Mitte Dezember akademische Leistung, Sprachkompetenz, außercurriculare ktivitäten, persönlicher Gesamteindruck nglistik, Foreign Languages Irland The University of Limerick 2017/ (B) Dr. Bettina Hofmann Mitte Dezember akademische Leistung, Sprachkompetenz, außercurriculare ktivitäten, persönlicher Gesamteindruck Germanistik, Foreign Languages Finnland Oulun Yliopisto 2017/ Rüdiger Zymner WiSe: Ende Januar, SoSe: Juli Studium Germanistik und/oder llgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (abgeschlossenes Grundstudium), Beratungstermin Stand, Seite 1 von 40

2 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Germanistik, Languages (here: German Philology) Italien Università degli Studi di Genova 2020/ Eva Neuland jeweils 1.2. fachliche und sprachliche Leistungen (nach Wusel sowie nforderungen ) Germanistik, Languages (here: German Philology) Italien Università degli Studi di Pavia ndreas Meier jährlich Qualifikation, Motivation Germanistik, Languages (here: German Philology) Italien Università degli studi di Roma 'Tor Vergata' 2020/ Eva Neuland jeweils 1.2. fachliche und sprachliche Leistungen (nach Wusel sowie nforderungen ) Germanistik, Languages (here: German Philology) Italien Università degli Studi Roma Tre 2020/ Eva Neuland fachliche und sprachliche Leistungen (nach Wusel sowie nforderungen ) Stand, Seite 2 von 40

3 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Germanistik, Languages (here: German Philology) Italien Università del Salento Wolfgang Lukas WiSe: , SoSe: Motivantionsschreiben, Notenauszug Germanistik, Languages (here: German Philology) Germanistik, Foreign Languages Polen Slowakei UNIWERSYTET IM. DM MICKIEWICZ W POZNNIU Presovská Univerzita v Presove 2016/ Dr. Karl- Hubert Kiefer Dr. Svetlana Petrova WiSe: , SoSe: WiSe: 15.12, SoSe: möglichst Polnisch- Kenntnisse, gute Englisch- Kenntnisse (möglichst B2), angemessene fachliche Leistungen (Notenauszug), Bewerbungsgespräch,, aus dem hervorgeht, warum der Gastaufenthalt an der angegebenen Universität wichtig ist; Lebenslauf; Notenauszug Stand, Seite 3 von 40

4 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Germanistik, Languages (here: German Philology) Universitat de Barcelona 2020/ Eva Neuland jeweils 1.2. fachliche und sprachliche Leistungen (nach Wusel sowie nforderungen ) Germanistik, Languages (here: German Philology) Türkei Ege Üniversitesi 2020/ M, Eva Neuland jeweils 1.2. fachliche und sprachliche Leistungen (nach Wusel sowie nforderungen ) Germanistik, Languages (here: German Philology) Türkei Istanbul Üniversitesi 2020/ Eva Neuland jährlich fachliche und sprachliche Leistungen (nach Wusel sowie nforderungen PU) Germanistik, Languages (here: German Philology) Türkei Marmara Üniversitesi 2020/ Eva Neuland jeweils 1.2. fachliche und sprachliche Leistungen (nach Wusel sowie nforderungen ) Stand, Seite 4 von 40

5 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Germanistik, Languages (here: German Philology) Ungarn Szegedi Tudományegyete m 2020/ M, Michael Scheffel WiSe: , SoSe: uswahlgespräch Geschichte, History and archaeology Italien Università Cattolica del Sacro Cuore - Milano Jochen Johrendt WiSe: Januar, SoSe: Juni Noten, Motivation Geschichte, History and archaeology Italien Università degli Studi di Roma 'La Sapienza 2017/ (-) Jun.-Prof. Dr. rne Karsten WiSe: Januar, SoSe: Juni Noten, Motivation Musikwissenschaft, Music and performing arts (here: musicology) Estland EESTI MUUSIK- J TETRIKDEEMI 2020/ M, Dr. O.Kautny 15. Februar Studienleistungen, Stand, Seite 5 von 40

6 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Philosophie, Philosophy and ethics Belgien Université catholique de Louvain (UCL) 2018/ Smail Rapic WiSe: Februar, SoSe: Juli Beratungsgespräch, Philosophie, Philosophy and ethics Belgien Université Libre de Bruxelles 2016/ M, Smail Rapic WiSe: Februar, SoSe: Juli Beratungsgespräch, Philosophie, Philosophy and ethics Dänemark Københavns Universitet 2016/ M, Smail Rapic WiSe:Februar, SoSe: Juli Beratungsgespräch, Philosophie, Philosophy and ethics Université de Poitiers 2016/ Smail Rapic WiSe: Februar, SoSe: Juli Beratungsgespräch, Stand, Seite 6 von 40

7 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Philosophie, Philosophy and ethics Université de Strasbourg 2016/ Smail Rapic WiSe: Februar, SoSe: Juli Beratungsgespräch, Philosophie, Philosophy and ethics Université Paris Est Creteil - Val de Marne (UPEC) 2016/ ( Smail Rapic WiSe: Februar, SoSe: Juli Beratungsgespräch, Philosophie, Philosophy and ethics Université Toulouse - Jean Jaurès 2017/ Smail Rapic WiSe:Februar, SoSe: Juli Beratungsgespräch, Philosophie, Philosophy and ethics Irland National University of Ireland, Galway 2016/ M, Smail Rapic WiSe: Februar, SoSe: Juli Beratungsgespräch, Stand, Seite 7 von 40

8 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Philosophie, Philosophy and ethics Italien Universitá degli Studi Cagliari 2016/ ( Smail Rapic WiSe: Februar, SoSe: Juli Beratungsgespräch, Philosophie, Philosophy and ethics Italien Università degli Studi di Torino 2020/ (1xM, 1xPhd) Smail Rapic WiSe:Februar, SoSe: Juli Beratungsgespräch, Philosophie, Philosophy and ethics Universidad Complutense de Madrid 2016/ (M, Smail Rapic WiSe: Februar, SoSe: Juli Beratungsgespräch, Philosophie, Philosophy and ethics Tschechische Republik Univerzita Karlova v Praze 2018/ ( Smail Rapic WiSe: Februar, SoSe:Juli Beratungsgespräch, Stand, Seite 8 von 40

9 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Romanistik, Foreign Languages Université d'ngers 2016/ Dr. Stephan Nowotnick Sprachniveau B2 und Grammaire I (Grammaire II) absolviert Romanistik, Languages Université de Franche-Comté 2016/ Dr. Stephan Nowotnick Sprachniveau B2 und Grammaire I (Grammaire II) absolviert Romanistik, Major study field: Languages (Minor study field: Business and administration/ Social and behavioural science) Université de Franche-Comté 2016/ Dr. Stephan Nowotnick Sprachniveau B2 und Grammaire I (Grammaire II) absolviert Stand, Seite 9 von 40

10 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Romanistik, Languages, here: lettre Université de Lorraine - Campus Metz 2017/ Dr. Stephan Nowotnick Sprachniveau B2 und Grammaire I (Grammaire II) absolviert Romanistik, Languages, here: LE Université de Lorraine - Campus Metz 2017/ Dr. Stephan Nowotnick Sprachniveau B2 und Grammaire I (Grammaire II) absolviert Romanistik, Languages Université de Poitiers 2016/ Dr. Stephan Nowotnick Sprachniveau B2 und Grammaire I (Grammaire II) absolviert Romanistik, Languages Université Jean Monnet, Saint- Etienne 2016/ Dr.Stephan Nowotnick Sprachniveau B2 und Grammaire I (Grammaire II) absolviert Stand, Seite 10 von 40

11 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Romanistik, Languages Université Sorbonne Nouvelle Paris III 2016/ Dr. Stephan Nowotnick Sprachniveau B2 und Grammaire I (Grammaire II) absolviert Romanistik, Languages (here: Languages and Philological Sciences) Italien Università degli Studi die Pavia 2016/ ( Dr. Frauke Bode Sprachniveau B2 Romanistik, Foreign Languages Italien Università della Calabria 2016/ (B) Dr. Frauke Bode Sprachniveau B2 Romanistik, Languages Universidad Complutense de Madrid 2016/ Milagros de la Torre Cantero Sprachniveau B2 und Gramática I (Gramatica II) absolviert Stand, Seite 11 von 40

12 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Romanistik, Education Science Universidad de lcalá 2016/ Dr. Fátima López López- Pielow Sprachniveau B2 und Grammática I (Grammática II) absolviert Romanistik, Languages (here: Languages and Philological Sciences) Universidad de lcalá 2016/ Dr. Fátima López López- Pielow Sprachniveau B2 und Grammática I (Grammática II) absolviert Romanistik, Languages Universidad de Cádiz 2016/ (3xB, 1x Dr. Fátima López López- Pielow Sprachniveau B2 und Gramática 1 und 2 absolviert Romanistik, Languages Universidad de Castilla-La Mancha 2016/ (B) Milagros de la Torre Cantero Sprachniveau B2 und Gramática I (Gramatica II) absolviert Stand, Seite 12 von 40

13 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Romanistik, Languages Universidad de Malaga 2016/ (B) Dr. Emilia Merino Claros Sprachniveau B2 und Gramática I (Gramàtica II) absolviert Romanistik, Foreign Languages Universidad de Oviedo 2016/ (B) Dr. Fátima López López- Pielow Sprachniveau B2 und Gramática 1 und 2 absolviert Romanistik, Languages Universidad de Santiago de Compostela 2016/ (B) Dr. Fátima López López- Pielow Sprachniveau B2 und Gramática 1 und 2 absolviert Romanistik, Languages Universitat utònoma de Barcelona (B) Dr. Frauke Bode Sprachniveau B2 und Gramática I (Gramática II) absolviert Stand, Seite 13 von 40

14 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 Romanistik, Languages Universitat de Lleida 2016/ Dr. Frauke Bode Sprachniveau B2 und Grammática I (Grammática II) absolviert Romanistik, Languages Universitat Rovira I Virgili 2016/ (2xB, 2x Dr. Frauke Bode Sprachniveau B2 und Gramática I (Gramatica II) absolviert B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and dministration (broad programmes) Estland Tartu Ülikool 2017/ Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, Stand, Seite 14 von 40

15 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and administration Finnland Tampereen Teknillinen Yliopisto 2017/ Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and administration Groupe Ecole Supérieure de Commerce de Pau 2017/ Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and administration Université de Paris I Panthéon Sorbonne 2017/ Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, Stand, Seite 15 von 40

16 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Economics Université Paris - Sud / Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and administration Italien Università degli Studi Roma Tre Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and administration Lettland ugstskola Riseba 2017/ Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, Stand, Seite 16 von 40

17 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and administration Polen Państwowa Wyzsza Szkola Zawodowa w Legnicy 2020/ Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Economics Polen Uniwersytet Ekonomiczny we Wrocławiu 2017/ ( Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and administration Polen Uniwersytet Wroclawski 2017/ Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, Stand, Seite 17 von 40

18 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and administration Polen Wyzsza Szkola Przedsiebiorczosc i i dministracji w Lublinie 2017/ (B) Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and administration Rumänien cademia de Studii Economice Bucuresti 2017/ Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and dministration (broad programmes) Slowakei Technicka univerzita v Kosiciach 2017/ M, Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, Stand, Seite 18 von 40

19 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and dministration (broad programmes) Universidad de Castilla-La Mancha 2017/ (B) Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and dministration (broad programmes) Universitat Rovira I Virgili 2017/ Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics, Business and administration Türkei Hacettepe Üniversity nkara 2017/ Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, Stand, Seite 19 von 40

20 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 B Wirtschaftswissenschaft en, Business and administration Portugal UNIVERSIDDE LUSÓFON DE HUMNIDDES E TECNOLOGIS Nina Schleser jährlich Ende Februar Sprachzeugnis, C Chemie, Chemistry Finnland Oulun Yliopisto 2018/ M, Prof. Fabian Mohr Mitte Februar bzw. Mitte ugust Notenausdruck, C Chemie, Chemistry Universidad de Burgos 2018/ M, Prof. Fabian Mohr Mitte Februar bzw. Mitte ugust Notenausdruck, C Chemie, Chemistry Universidad de Huelva 2017/ Prof. Per Jensen WiSe: 15.01, SoSe: Studienfortschritt, Stand, Seite 20 von 40

21 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 C Chemie, Earth Sciences Universidad de Huelva 2017/ Prof. Per Jensen WiSe: 15.01, SoSe: Studienfortschritt, C Chemie, Chemistry Tschechische Republik Vysoká škola chemickotechnologická v Praze (M, Phd) Prof. Per Jensen WiSe: , SoSe: Studienfortschritt, C Chemie und Biologie, Environmental Science Italien Universitat Pisa 2018/ Dr. Helga Mölleken Mitte Februar fachliche Qualifikation,, Sprachkenntnis C Chemie und Biologie, Biological and relatedsciences, not elsewhere classified/ Teacher training without subject specialization Österreich Kirchliche Pädagogische Hochschule der Diozese Graz- Seckau (KPH Graz) 2020/ Dr. Helga Mölleken jeden jahres Motivation, Studienleistungen Stand, Seite 21 von 40

22 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 C Informatik, Information and Communication Technologies (ICTs); here: Computer Science Polen Uniwersytet Jagiellonski M, Karl-Heinz Kampert SoSe: , WiSe: Notenspiegel, Beratungsgespräch C Informatik, Information and Communication Technologies (ICTs); here: Computer Science Rumänien Universitatea Din Bucuresti M, Karl-Heinz Kampert SoSe: , WiSe: Notenspiegel, Beratungsgespräch C Mathematik, Mathematics Bulgarien Rusenski Universitet "ngel Kanchev" 2017/ M, Matthias Ehrhardt SoSe:15.12, WiSe: Excellent academic record, appropriate study plan and language skills Stand, Seite 22 von 40

23 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 C Mathematik, Mathematics and statistics (here: Mathematics/Informatic s) Bulgarien Sofiiski Universitet "Sveti Kliment Ohridski" Matthias Ehrhardt WiSe: 15.06, SoSe: Excellent academic record, appropriate study plan, language skills C Mathematik, Mathematics Finnland JYVÄSKYLÄN YLIOPISTO 2016/ (M, Phd) Matthias Ehrhardt SoSe:15.12, WiSe: Excellent academic record, appropriate study plan and language skills C Mathematik, Mathematics Université de Lorraine 2016/ (M, Phd) Prof.Dr. Matthias Ehrhardt SoSe:15.07, WiSe:15.02 Excellent academic record, appropriate study plan and language skills C Mathematik, Mathematics Université de Nice-Sophia ntipolis Kathrin Klamroth SoSe: , WiSe: Excellent academic record, appropriate study plan and language skills (knowledge of spanish is advantageous) Stand, Seite 23 von 40

24 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 C Mathematik, Mathematics Italien lma Mater Studiorum - Università di Bologna 2020/ (M, Phd) Matthias Ehrhardt SoSe: , WiSe: Excellent academic record, appropriate study plan and language skills C Mathematik, Mathematics Italien Università degli Studi di Verona M, Matthias Ehrhardt SoSe: , WiSe: Excellent academic records, appropriate study plan, language skills C C Mathematik, Mathematics Mathematik, Mathematics Polen Slowakei Uniwersytet im. dama Mickiewicza Slovenska Technicka Univerzita V Bratislave (M, Phd) Dr. Sven- ke Wegner Matthias Ehrhardt WiSe: 15.12, SoSe: SoSe: , WiSe: outstanding acacemic records, intensive interest in one or more topics covered by the Poznanresearch groups, appropriate language skills Excellent academic record, appropriate study plan and language skills (knowledge of spanish is advantageous) Stand, Seite 24 von 40

25 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 C Mathematik, Mathematics Slowakei Univerzita Komenského Bratislava Matthias Ehrhardt SoSe: , WiSe: Excellent academic record, appropriate study plan and language skills C Mathematik, Mathematics Universidad de a Coruña (M, Phd) Matthias Ehrhardt SoSe: , WiSe: Excellent academic record, appropriate study plan and language skills (knowledge of spanish is advantageous) C Physik, Physics Griechenland Ethniko Metsovio Polytechnio 2020/ (M, Phd) Karl-Heinz Kampert SoSe: , WiSe: Beratungsgespräch (bfrage Motivation, Erwartungen an den ufenthalt, Sprachkenntnisse), Notenspiegel C Physik, Physics (strophysics) Italien Università del Salento (M, Karl-Heinz Kampert WiSe: ; SoSe: , Persönliches Gespräch, Studienleistungen Stand, Seite 25 von 40

26 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 C Physik, Physics Polen Uniwersytet Jagiellonski M, Karl-Heinz Kampert SoSe: , WiSe: Notenspiegel, Beratungsgespräch C Physik, Physics Rumänien Universitatea Din Bucuresti M, Karl-Heinz Kampert SoSe: , WiSe: Notenspiegel, Beratungsgespräch C Physik, Physics Schweden Stockholms Universitet M, Karl-Heinz Kampert SoSe: , WiSe: Beratungsgespräch (bfrage Motivation, Erwartungen an den ufenthalt, Sprachkenntnisse), Notenspiegel C Physik, Physics (strophysics) - Facultad de Ciencias Universidad de Granada 2017/ (B) Karl-Heinz Kampert WiSe: , SoSe: Notenspiegel, Beratungsgespräch Stand, Seite 26 von 40

27 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 C Physik, Physics Universidad de Santiago de Compostela Karl-Heinz Kampert WiSe: , SoSe: Notenspiegel, Beratungsgespräch C Physikalische und Theoretische Chemie, Chemistry Université Paris- Est Créteil Val-de- Marne UPEC 2017/ M, WiSe: , SoSe: Interview C Physikalische und Theoretische Chemie, Physics Université Paris- Est Créteil Val-de- Marne UPEC 2017/ M, WiSe: , SoSe: Interview D rchitektur, rchitecture and construction Italien Politecnico di Milano 2016/ Dipl.-Ing. Oliver Ziegenhard t jeden Jahres Studienleistungen, Sprachbefähigungen, Motivation Stand, Seite 27 von 40

28 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 D rchitektur, rchitecture and construction Polen Politechnika Gdanska ul. 2017/ M, Dipl.- Ing.Oliver Ziegenhard t jedes Jahr Studienleistungen, Sprachbefähigungen, Motivation D rchitektur, rchitecture and construction Portugal ISCTE Instituto Superior de Ciéncias do Trabalho e da Empresa 2017/ M, Dipl.- Ing.Oliver Ziegenhard t jedes Jahr Studienleistungen, Sprachbefähigungen, Motivation D rchitektur, rchitecture and construction Universidad de Valladolid 2017/ M, Dipl.- Ing.Oliver Ziegenhard t jedes Jahr Studienleistungen, Sprachbefähigungen, Motivation D rchitektur, rchitecture and construction Türkei Istanbul Teknik Universitesi ( Prof. Holger Hoffmann SoSe: Oktober, WiSe: Februar Portfolio (mit Darstellung der Kenntnisse im computergestützten Entwerfen), Lebenslauf, mit Formulierung der Lernziele, Nachweis Sprachkenntnisse Englisch B1 Stand, Seite 28 von 40

29 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 D Bauingenieurwesen, Building and Civil Engineering Italien Università degli Studi di Firenze - Ing. Wolfhard Zahlten WiSe: /SoSe Mitte/Ende Juli Bisherige Studienleistungen, Sprachkompetenz D Bauingenieurwesen, Building and civil Engineering Slowakei Technicka univerzita v Kosiciach ( Prof. Steffen nders Mitte Februar Notenspiegel,, Sprachkenntnisse D Bauingenieurwesen, Building and Civil Engineering Universidad de Granada Dr.-Ing. Thomas Duzia WiSe: /SoSe Mitte/Ende Juli Bisherige Studienleistungen, Sprachkompetenz D Bauingenieurwesen, Building and Civil Engineering Universidad Politécnica de Madrid M, - Ing. Wolfhard Zahlten WiSe: , SoSe: Mitte/Ende Juli Bisherige Studienleistungen, Sprachkompetenz Stand, Seite 29 von 40

30 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 D Sicherheitstechnik, Engineering and engineering trades: here Safety Engineering Österreich Montanuniversitä t Leoben 2016/ ( - Ing. Uli Barth jeweils 1. Februar und uswahlgespräch D Sicherheitstechnik, Engineering and engineering trades: here Polen Politechnika Śląska 2016/ Petra Winzer Mitte März Lebenslauf, Notenspiegel, Sprachkenntnisse (Mindestniveau B1) D Sicherheitstechnik, Engineering and engineering trades Slowakei Technicka univerzita v Kosiciach 2017/ M, Petra Winzer Mitte März Lebenslauf, Notenspiegel, Sprachkenntnisse (Mindestniveau B1) E Elektrotechnik, Electricity and energy/ Electronics and automation Slowakei Technicka univerzita v Kosiciach M, Markus Wolfgang Zdrallek WiSe: Mitte Februar, SoSe: Mitte Juli, Notenauszug, Sprachkenntnisse Stand, Seite 30 von 40

31 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 E Elektrotechnik, Engineering and engineering trades Türkei Istanbul Teknik Universitesi 2016/ Bernd Tibken WiSe: , SoSe: gute Englischkenntnisse (B Level) E Elektrotechnik, Informationstechnik, Medientechnik, Information and Communication Tehnologies (ICTs) Polen Politechnika Wroclawska 2016/ Ing. Reinhard Moeller WiSe: ; SoSe: Englisch B2-C Level, idealerweise Polnisch E Elektrotechnik, Informationstechnik, Medientechnik, Electricity and energy/ Electronics and automation Türkei Nigde Üniversitesi 2016/ M, Bernd Tibken WiSe: , SoSe: gute Englischkenntnisse (B Level) Stand, Seite 31 von 40

32 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 F F F Industrial Design, Industrial Design Industrial Design, Industrial Design Industrial Design, Fashion, interior and industrial design (here: Industrial Design) Belgien Niederlande Universiteit ntwerpen ENSCI Les teliers (Ecole nationale Supérieure de Création Industrielle) Technische Universiteit Delft (B) (B) 2017/ Prof. Gert Trauernich t Prof. Gert Trauernich t Prof. Gert Trauernich t WiSe: , SoSe: WiSe: , SoSe: WiSe: , SoSe: Portfolioreview im Studiengang, DD Sprachnachweis (im Sprachenzentrum der Uni Wuppertal für 30 EUR zu belegen), Notenauszug Portfolioreview im Studiengang, DD Sprachnachweis (im Sprachenzentrum der Uni Wuppertal für 30 EUR zu belegen), Notenauszug Portfolioreview im Studiengang, DD Sprachnachweis (im Sprachenzentrum der Uni Wuppertal für 30 EUR zu belegen), Notenauszug Stand, Seite 32 von 40

33 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 F Industrial Design, Fashion, interior and industrial design (here: Industrial Design) Österreich FH JONNEUM GESELLSCHFT M.B.H. 2018/ (2xB, 2x Filiz Zengi, Prof. Gert Trauernich t WiSe: , SoSe: PDF Portfolio F G Industrial Design, Fashion, interior and industrial design (here: Industrial Design) Bildungs- und Sozialwissenschaften, Education Finnland Griechenland Universität altoyliopisto Dimokriteio Panepistimio Thrakis 2016/ ( M, Brigitte Wolf Heinz Sünker WiSe: ,SoSe: WiSe: Mitte Februar, SoSe: Juli Portfolioreview im Studiengang, DD Sprachnachweis (im Sprachenzentrum der Uni Wuppertal für 30 EUR zu belegen), Notenauszug Engagement, Studienleistung G Bildungs- und Sozialwissenschaften, Education Großbritannien Institute of Education - University of London M, Heinz Sünker WiSe: Mitte Februar, SoSe: Mitte Juli Engagement, Studienleistung Stand, Seite 33 von 40

34 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 G Bildungs- und Sozialwissenschaften, Education Science Schweden Mid Sweden University 2018/ Maria nna Kreienbau m WiSe: Januar, SoSe: ugust Studienbescheinigung, Notenauszug, G Erziehungswissenschaft, Education Griechenland Panepistimio Ioanninon M, Heinz Sünker WiSe: Mitte Febr., SoSe: Juli Engagement, Studienleistung G Erziehungswissenschaft en, Education Science Italien Università della Calabria 2020/ (B) Rita Casale WiSe: , SoSe: Sprachkenntnisse (mind. B1), G Erziehungswissenschaft en, Education Science Österreich Universität Wien 2017/ (M, Phd) Rita Casale WiSe: , SoSe: Sprachkenntnisse (mind. B1), Stand, Seite 34 von 40

35 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 G Politikwissenschaft, Political science and civics Finnland JYVÄSKYLÄN YLIOPISTO 2016/ (B) Britta Koch WiSe: , SoSe: Notenspiegel,, uslandserfahrung, ggf. uswahlgespräch G Politikwissenschaft, Political science and civics Türkei Dumlupinar Üniversitesi 2016/ (B) Britta Koch WiSe: , SoSe: Notenspiegel,, uslandserfahrung, ggf. uswahlgespräch G Psychologie, Psychology Irland National University of Ireland Maynooth 2017/ (B) Dr. Markus Hofmann WiSe: , SoSe: , Qualifikation durch Notenauszug, Sprachkenntnisse (mind. B2 in Englisch) und vorherige Teilnahme an mind. einem englischsprachigen Seminar aus dem ngebot der Psychologie. Stand, Seite 35 von 40

36 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 G G Psychologie, Psychology (and Teacher training with subject specialization in Psychology) Sozialpädagogik, Sociology Tschechien Jihoceská Univerzita v Ceskych Budejovicich Universitat utonòma de Barcelona (UB) 2020/ M, 2020/ (B) Dr. Markus Hofmann Sünker WiSe: , SoSe: WiSe: Mitte Februar, SoSe: Mitte/Ende Juli, Qualifikation durch Notenauszug, Sprachkenntnisse (mind. B2 in Englisch) und vorherige Teilnahme an mind. einem englischsprachigen Seminar aus dem ngebot der Psychologie. Engagement, Studienleistung G Sozialpädagogik, Political Science Universitat utonòma de Barcelona (UB) 2020/ (B) Britta Koch WiSe: , SoSe: Notenspiegel,, uslandserfahrung, ggf. uswahlgespräch Stand, Seite 36 von 40

37 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 G Soziologie, Social and behavioural sciences Belgien Universiteit Gent Florian Grötsch/ nnette Schnabel jährlich Studienstand/Erfolg, Sinnhaftigkeit des ufenthaltes () G Soziologie, Social and behavioural science Bulgarien Sofiiski Universitet "Sveti Kliment Ohridski" 2016/ M, Doris Bühler- Niederberg er WiSe:nfang Februar, SoSe:nfang Juli, Noten, Sprachkenntnisse G Soziologie, Education Science Université Paris Descartes 2017/ M, Doris Bühler- Niederberg er jährlich , Notenauszug, Sprachkenntnisse Stand, Seite 37 von 40

38 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 G Soziologie, Social and behavioural science Université Paris Descartes 2017/ M, Doris Bühler- Niederberg er jährlich , Notenauszug, Sprachkenntnisse G Soziologie, Social and behavioural sciences Italien Università degli Studi Roma Tre 2017/ Doris Bühler- Niederberg er jährlich , Notenauszug G Soziologie, Social and behavioural sciences Schweden Göteborgs Universitet 2017/ ( Florian Grötsch/ nnette Schnabel jährlich Studienstand/Erfolg, Sinnhaftigkeit des ufenthaltes () Stand, Seite 38 von 40

39 ERSMUS kademisches uslandsamt ERSMUS Fachbereichskooperationen ab 2014/2015 SOE School of Education, Education Rumänien Universitatea 'Babes-Bolyai' din Cluj-Napoca (BBU) 2017/ (M, Phd) Petra Buchwald WiSe: 15. Jan SoSe: 15. Juni Note (ggf. Zeugnis B Studium), Sprachliche Kompetenzen, kurzes SOE School of Education, Education Türkei Bogaziçi Üniversitesi 2016/ (2xB, 2xM oder Petra Buchwald WiSe: 15. Jan SoSe: 15. Juni Note (ggf. Zeugnis B Studium), Sprachliche Kompetenzen, kurzes SOE School of Education, Education Türkei Çukurova Üniversitesi 2017/ (M, Phd) Petra Buchwald WiSe: 15. Jan SoSe: 15. Juni Note (ggf. Zeugnis B Studium), Sprachliche Kompetenzen, kurzes SOE School of Education, Education (Elementary Education) Türkei Dumlupinar Üniversitesi 2017/ M, Petra Buchwald WiSe: ; SoSe: Note (ggf. Zeugnis B Studium), Sprachliche Kompetenzen (ggf. Sprachzeugnis), (kurzes) Stand, Seite 39 von 40

ERASMUS-Hochschulkooperationen 2013/14

ERASMUS-Hochschulkooperationen 2013/14 ERASMUS-Hochschulkooperationen 2013/14 A FB Fach Land Partneruniversität Ansprechpartner Wuppertal Email-Adresse Allgemeine Literaturwissenschaft Finnland Oulun Yliopisto Prof. Dr. Zymner zymner@uni-wuppertal.de

Mehr

ERASMUS-Hochschulkooperationen ab 2014/15

ERASMUS-Hochschulkooperationen ab 2014/15 ERASMUS-Hochschulkooperationen ab 0/ Land/ Country Partneruniversität/ Partner university Fakultät/ Faculty Fach/ Subject area Studierende/ students Ansprechpartner/ Contact person Belgien Bulgarien Université

Mehr

Das Institut für Sozialwissenschaften verfügt über eine Vielzahl von Erasmus-Partnerschaften in ganz

Das Institut für Sozialwissenschaften verfügt über eine Vielzahl von Erasmus-Partnerschaften in ganz Erasmus+ 2015/16 Das Institut für verfügt über eine Vielzahl von Erasmus-Partnerschaften in ganz Europa. Das Erasmus+-Programm bietet die einzigartige Chance, den universitären Alltag eines anderen Landes

Mehr

Stadt Universität Bewerbungsfrist Webseite Fachrichtung Belgien

Stadt Universität Bewerbungsfrist Webseite Fachrichtung Belgien Freie Austauschplätze für ERASMUS im Sommersemester 2013 Stand: 04.12.2013 Stadt Universität Bewerbungsfrist Webseite Fachrichtung Belgien Antwerpen, Universität Antwerpen 15. Nov http://www.ua.ac.be Chemie

Mehr

Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten

Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten Sprachniveau gemäß Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen http://de.wikipedia.org/wiki/gemeinsamer_europ%c3%a4ischer_referenzrahmen)

Mehr

Studiengänge/ Degree Programs

Studiengänge/ Degree Programs Stand: März 2016 Studiengänge/ Degree Programs 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 A B Studiengang/ Degree Program Alternde Gesellschaften/ Aging Societies Angewandte Informatik/ Applied Computer Science Angewandte

Mehr

Semestertermine der Partneruniversitäten von ERASMUS / ELPIS I Die Semesterdaten variieren von Jahr zu Jahr. Stand: 20.01.2014

Semestertermine der Partneruniversitäten von ERASMUS / ELPIS I Die Semesterdaten variieren von Jahr zu Jahr. Stand: 20.01.2014 Wintersemester: 01.10.2014 31.01.2015 1.5 Universität Wien VIENNA / AUSTRIA Sommersemester: 01.03.2014 30.06.2014 1.11 https://studentpoint.univie.ac.at/durchsstudium/termine-fristen-ferien/ Wintersemester:

Mehr

Studiengänge/ Degree Programs

Studiengänge/ Degree Programs Stand: Januar 2015 Studiengänge/ Degree Programs Studiengang/ Degree Program Unterrichtssprache/ Language of instruction Abschluss und Start/ Degree and start 1 2 3 Alternde Gesellschaften/ Aging Societies

Mehr

ERASMUS Universités Partenaires

ERASMUS Universités Partenaires ERASMUS Universités Partenaires ALLEMAGNE Rheinisch-Westfaelische Technische Hochschule Aachen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard-Karls-Universität Tübingen Europa-Universität Viadrina Frankfurt

Mehr

Erasmus+: Austauschplätze 2016/17 (Stand: 24.11.2015)

Erasmus+: Austauschplätze 2016/17 (Stand: 24.11.2015) Erasmus+: Austauschplätze 2016/17 (Stand: 24.11.2015) 01 (FB01), (FB01) Belgien Université Catholique de Louvain x x x French B1; English B2 Finnland Aalto-yliopisto x x x BSc= Finnish/ Swedish; MSc= English;

Mehr

Studiengänge/ Degree Programs

Studiengänge/ Degree Programs Stand: Oktober 2015 Studiengänge/ Degree Programs 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 A B Studiengang/ Degree Program Alternde Gesellschaften/ Aging Societies Angewandte Informatik/ Applied Computer Science Angewandte

Mehr

Ungefähre Semesterdaten der ERASMUS-Partnerhochschulen der OVGU Stand: Jan. 2015 Land Stadt Erasmus Code Institution Semesterdaten

Ungefähre Semesterdaten der ERASMUS-Partnerhochschulen der OVGU Stand: Jan. 2015 Land Stadt Erasmus Code Institution Semesterdaten Land Stadt Erasmus Code Institution Semesterdaten Belgien Leuven B LEUVEN01 KU Leuven Bulgarien Blagoevgrad BG BLAGOEV03 American University in Bulgaria Bulgarien Sofia BG SOFIA20 Universität für chemische

Mehr

OFERTA DE PLAZAS ERASMUS 2015/16 ECONΰMICAS / ADE. Alemania BRANDENBURG UNIVERSITY OF TECHNOLOGY COTTBUS 1 10 Pendiente de renovaci n

OFERTA DE PLAZAS ERASMUS 2015/16 ECONΰMICAS / ADE. Alemania BRANDENBURG UNIVERSITY OF TECHNOLOGY COTTBUS 1 10 Pendiente de renovaci n Pa s Instituci n N Outgoing Meses rea Observaciones Alemania BRANDENBURG UNIVERSITY OF TECHNOLOGY COTTBUS 1 10 Pendiente de renovaci n Alemania CHRISTIAN-ALBRECHTS-UNIVERSIT T ZU KIEL 4 6 Alemania DUALE

Mehr

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+ Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+ Das Angebot in Marburg: ERASMUS Welt Partnerunis in Europa z.b. in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien Finnland, Norwegen Partner- Programm mit den Unis Wuhan

Mehr

Mobilitätenflüsse (real), Anzahl Studierende WS 2009/10 WS 2010/11. ERASMUS Studium outgoing * 13 12 ERASMUS Studium incoming * 36 20

Mobilitätenflüsse (real), Anzahl Studierende WS 2009/10 WS 2010/11. ERASMUS Studium outgoing * 13 12 ERASMUS Studium incoming * 36 20 Übersicht Kooperationen UL-Italien Februar 2011 Überblick Kooperationen Universität Leipzig - Italien, Februar 2011 Kooperations-/Programmtyp ERASMUS MUNDUS (Anzahl Programme) 1 (mit 1 italien. Partner)

Mehr

Ins Ausland mit Erasmus

Ins Ausland mit Erasmus Zentrum für Pharmaforschung Ins Ausland mit Erasmus Informationen zum Studium oder Praktikum im europäischen Ausland Zentrum für Pharmaforschung Erasmus Outgoing was bedeutet das? Je Studienzyklus (BSc.,

Mehr

AUSSCHREIBUNG - Erasmus 2016/2017

AUSSCHREIBUNG - Erasmus 2016/2017 AUSSCHREIBUNG - Erasmus 2016/2017 I. Erasmus-Austauschprogramme Das Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft (OSI) bietet für das akademische Jahr 2016-17 seinen Studierenden Studienplätze an folgenden

Mehr

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+ Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+ Das Angebot in Marburg: ERASMUS Welt Partnerunis in Europa z.b. in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien Norwegen Partner- Programm mit den Unis Wuhan und Nanjing,

Mehr

Internationales Studium

Internationales Studium INSTITUT FÜR KOMMUNIKATIONSNETZE UND RECHNERSYSTEME Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. P. J. Kühn Internationales Studium Informationsveranstaltung Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. Paul J. Kühn Studiendekan

Mehr

Européisez-vous! Studium im Ausland. Eine Informationsveranstaltung der Fakultät für Maschinenbau

Européisez-vous! Studium im Ausland. Eine Informationsveranstaltung der Fakultät für Maschinenbau Européisez-vous! Studium im Ausland Eine Informationsveranstaltung der ERASMUS Kooperationen und weitere Programme Prof. Dr.-Ing. C. Proppe (Institut für Technische Mechanik) Allgemein Möglichkeiten ins

Mehr

2. Kostenpflichtige Auslandssemester an Partnerhochschulen im europäischen Ausland im Master

2. Kostenpflichtige Auslandssemester an Partnerhochschulen im europäischen Ausland im Master Fachbereich Wirtschaft Leitfaden zum Auslandssemester im Master Internationales Management Anforderungen Pflicht für alle Studierenden mit einem ersten deutschen Hochschulabschluss und ohne Pflichtauslandssemester

Mehr

Hochschulzugangsberechtigung (Abitur)

Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) Allgemeine Struktur der Bachelor- und Master-Studiengänge an der Bergischen Universität Berufstätigkeit Promotion 10 8 6 Bachelor anderer Hochschulen (z.b. FH) - of applied Science (FH) - of Engineering

Mehr

AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER-STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK

AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER-STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER-STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK Nachfolgend finden Sie eine Liste der Austauschprogramme, für die Sie sich als Studierender des Master-Studiengangs Wirtschaftspädagogik

Mehr

University of Tirana

University of Tirana University of Tirana Address: Sheshi Nënë Tereza ; www.unitir.edu.al Tel: 04228402; Fax: 04223981 H.-D. Wenzel, Lehrstuhl Finanzwissenschaft, OFU Bamberg 1 University of Tirana The University of Tirana

Mehr

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland STUDIEREN IM AUSLAND Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland A U S L A N D S A U F E N T H A L T AUSLANDSSEMESTER ODER AUSLANDSJAHR? Die Durchführung eines Auslandssemesters,

Mehr

INFORMATIONS-BROSCHÜRE zu den Partnerfakultäten der AKöln Internationales Büro - Stand 05 2014

INFORMATIONS-BROSCHÜRE zu den Partnerfakultäten der AKöln Internationales Büro - Stand 05 2014 INFORMATIONS-BROSCHÜRE zu den Partnerfakultäten der AKöln Internationales Büro - Stand 05 2014 Bitte beachten Sie, das auf Grund der bisweilen aufwendigen Recherche und Kommunikation mit den Partnerfakultäten

Mehr

Die Erasmus-Austauschprogramme der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre

Die Erasmus-Austauschprogramme der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre Die Erasmus-Austauschprogramme der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre Kerstin Bach Erasmus-Koordinatorin Universität Mannheim Yvonne Paulus Auslandsbeauftragte Fakultät BWL www.bwl.uni-mannheim.de Folie

Mehr

INFORMATIONS-BROSCHÜRE zu den Partnerfakultäten der AKöln Internationales Büro - Stand 05 2014

INFORMATIONS-BROSCHÜRE zu den Partnerfakultäten der AKöln Internationales Büro - Stand 05 2014 INFORMATIONS-BROSCHÜRE zu den Partnerfakultäten der AKöln Internationales Büro - Stand 05 2014 Bitte beachten Sie, das auf Grund der bisweilen aufwendigen Recherche und Kommunikation mit den Partnerfakultäten

Mehr

AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER-STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK

AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER-STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER-STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK Nachfolgend finden Sie eine Liste der Austauschprogramme, für die Sie sich als Studierender des Master-Studiengangs Wirtschaftspädagogik

Mehr

FK 05 Architektur/ Bauingenieurwesen. Naturwissenschaft. Master-Perspektiven

FK 05 Architektur/ Bauingenieurwesen. Naturwissenschaft. Master-Perspektiven FK 01 Geistes- /Kulturwissenschaft FK 02 Human- /Sozialwissenschaften FK 03 Wirtschaftswissenschaft FK 04 Mathematik/ Naturwissenschaft FK 05 Architektur/ Bauingenieurwesen FK 06 E-Technik, Informations-,

Mehr

Erasmus+ Informationsveranstaltung der Fakultät für Geowissenschaften und Geographie. Dr. Markus Keck Patrick Güllenbeck

Erasmus+ Informationsveranstaltung der Fakultät für Geowissenschaften und Geographie. Dr. Markus Keck Patrick Güllenbeck Erasmus+ Informationsveranstaltung der Fakultät für Geowissenschaften und Geographie Dr. Markus Keck Patrick Güllenbeck Themenübersicht Wer kann am Programm teilnehmen? Wie wird gefördert? Was wird von

Mehr

Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4

Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4 Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4, M.Sc. IM wissenschaftliche Mitarbeiterin Internationalisation Team FB4 Raum A114 vhausmann@uni-koblenz.de http://www.uni-koblenz-landau.de/koblenz/fb4/studierende/auslandsstudium

Mehr

AUSSCHREIBUNG - Erasmus 2014/2015

AUSSCHREIBUNG - Erasmus 2014/2015 AUSSCHREIBUNG - Erasmus 2014/2015 I. Erasmus-Austauschprogramme Das Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft (OSI) bietet für das akademische Jahr 2014-15 (Wintersemester 2014/15 und Sommersemester 2015)

Mehr

AUSSCHREIBUNG - Erasmus 2015/2016

AUSSCHREIBUNG - Erasmus 2015/2016 AUSSCHREIBUNG - Erasmus 2015/2016 I. Erasmus-Austauschprogramme Das Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft (OSI) bietet für das akademische Jahr 2015-16 seinen Studierenden Studienplätze an folgenden

Mehr

Studium im Ausland. Informationen für Studierende im Master. www.kit.edu. Prof. Dr.-Ing. Carsten Proppe, Institut für Technische Mechanik

Studium im Ausland. Informationen für Studierende im Master. www.kit.edu. Prof. Dr.-Ing. Carsten Proppe, Institut für Technische Mechanik Studium im Ausland Informationen für Studierende im Master Prof. Dr.-Ing. Carsten Proppe, KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu

Mehr

Willkommen zur. ERASMUS- Infoveranstaltung 12. Dezember 2012

Willkommen zur. ERASMUS- Infoveranstaltung 12. Dezember 2012 Willkommen zur ERASMUS- Infoveranstaltung 12. Dezember 2012 Ablauf der Veranstaltung Informationen durch den Erasmus-Fachkoordinator des Instituts für Geschichtswissenschaft, Kristof Niese - Allgemeine

Mehr

Studium & Praktikum im Ausland

Studium & Praktikum im Ausland Studium & Praktikum im Ausland Barbara Lawatzki / Studium Sandra Schoeß / Praktikum Akademisches Auslandsamt/ Ausbildungspartnerschaft Westfalen-Lippe (AWL) Kurt-Schumacher-Str. 6 Gebäude D Raum 7/8 und

Mehr

Anerkennung ausländischer Studienleistungen (Learning Agreements)

Anerkennung ausländischer Studienleistungen (Learning Agreements) Anerkennung ausländischer Studienleistungen (Learning Agreements) Folgende Kurse ausländischer Hochschulen werden vom Lehrstuhl für Corporate Sustainability anerkannt: Bachelor: Einführung in das Nachhaltigkeitsmanagement:

Mehr

MEST-Informationsveranstaltung

MEST-Informationsveranstaltung MEST-Informationsveranstaltung Univ.-Prof. Dr. Katrin Muehlfeld Xenia Schmidt, M.A. Professur für Universität Trier Stand der Information: 04. November 2014 1 Was ist MEST? Master Européen en Sciences

Mehr

Plätze für ein ERASMUS-Auslandssemester 2015/16 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Aktueller Stand: 01.07.2015

Plätze für ein ERASMUS-Auslandssemester 2015/16 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Aktueller Stand: 01.07.2015 Plätze für ein ERASMUS-Auslandssemester 2015/16 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Aktueller Stand: 01.07.2015 Land Belgien Partneruni Partneruni Code Katholieke Universiteit Leuven B LEUVEN01 Anzahl

Mehr

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis Spieltag 1 07.09.2014 18:00 D Georgien - Irland 18:00 I Dänemark - Armenien 18:00 F Ungarn - Nordirland 20:45 D Deutschland - Schottland 20:45 D Gibraltar - Polen 20:45 I Portugal - Albanien 20:45 F Färöer

Mehr

Studiengebühren in Europa

Studiengebühren in Europa in Europa Land Belgien Von 500 bis 800 Bulgarien Von 200 bis 600 Dänemark Deutschland keine (außer Niedersachsen, Hamburg und Bayern. Alle ca. 1.000 ) Estland Von 1.400 bis 3.500 Finnland Frankreich Griechenland

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

ERASMUS. Informationsveranstaltung für Wirtschaftswissenschaftler 22.11.2012

ERASMUS. Informationsveranstaltung für Wirtschaftswissenschaftler 22.11.2012 ERASMUS Informationsveranstaltung für Wirtschaftswissenschaftler 22.11.2012 Agenda Vorstellung ERASMUS-Programm Überblick Partneruniversitäten Bewerbungsverfahren Ansprechpartner und Internetseiten Vorstellung

Mehr

AUSTAUSCHMÖGLICHKEITEN MIT PARTNERHOCHSCHULEN IM AUSLAND FÜR STUDIERENDE, DOZIERENDE (BEREICH LEHRE) UND HOCHSCHULPERSONAL

AUSTAUSCHMÖGLICHKEITEN MIT PARTNERHOCHSCHULEN IM AUSLAND FÜR STUDIERENDE, DOZIERENDE (BEREICH LEHRE) UND HOCHSCHULPERSONAL AUSTAUSCHMÖGLICHKEITEN MIT PARTNERHOCHSCHULEN IM AUSLAND FÜR STUDIERENDE, DOZIERENDE (BEREICH LEHRE) UND HOCHSCHULPERSONAL Land und Partnerhochschule der EH Freiburg Fachbereich I (Soziale Arbeit) in für

Mehr

Orientierungswoche Ende August 2000 Danish Language Course ab Anfang September 2000 Vorlesungszeit 01.09.2000 31.01.2001 Klausuren Januar 2001

Orientierungswoche Ende August 2000 Danish Language Course ab Anfang September 2000 Vorlesungszeit 01.09.2000 31.01.2001 Klausuren Januar 2001 szeiten (soweit bekannt) der ausländischen Universitäten (Termine sind ohne Gewähr, i.d.r. sind vor dem Beginn des Semesters noch Einführungsveranstaltungen) Belgien: Limburgs Universitair Centrum English

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

Internationale Kooperationen der FH Lippe und Höxter (Stand 05/09/2007)

Internationale Kooperationen der FH Lippe und Höxter (Stand 05/09/2007) Internationale Kooperationen der FH Lippe und Höxter (Stand 05/09/2007) FB 1 Architektur und Innenarchitektur Brasilien Belo Horizonte, Universidade Federal de Minas Gerais (UNIBRAL) China Wuhan, School

Mehr

Kriterienkatalog der Fachbereiche zur Vergabe von ERASMUS-Studienplätzen (Outgoing)

Kriterienkatalog der Fachbereiche zur Vergabe von ERASMUS-Studienplätzen (Outgoing) Kriterienkatalog der Fachbereiche zur Vergabe von ERASMUS-Studienplätzen (Outgoing) Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät (AUF) 1. Auswahlkriterium: Anzahl der ERASMUS-Studienplätze 2. Auswahlkriterium:

Mehr

Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock

Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock =B2, TestDaf 3, DSH-1 =C1,TestDaf 4, DSH-2 =C2, DSH-3, TestDaf 5 Studiengang Deutschnachweis

Mehr

Info-Veranstaltung ERASMUS + - Auslandsstudium

Info-Veranstaltung ERASMUS + - Auslandsstudium Info-Veranstaltung ERASMUS + - Auslandsstudium Seminar für Alte Geschichte Institut für Epigraphik ERASMUS-Koordinatoren: Prof. Dr. P. Funke Prof. Dr. J. Hahn Historisches Seminar ERASMUS-Koordinatorin:

Mehr

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Ausgewählte europäische Staaten*, in denen Deutsch die Fremdsprache ist, die Ausgewählte am zweithäufigsten** europäische erlernt Staaten*, wird, in denen

Mehr

Restplätze in unseren Austauschprogrammen 2015/2016

Restplätze in unseren Austauschprogrammen 2015/2016 Restplätze in unseren Austauschprogrammen 2015/2016 Bitte beachten Sie bei den nachfolgenden Universitäten den jeweiligen Bewerberkreis und die jeweilige Unterrichtssprache (siehe auch AAA- Homepage).

Mehr

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum 188 Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft 152 Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft 762 Amerikastudien 079 Angewandte Informatik 008 Anglistik/Amerikanistik 793 Arbeitswissenschaft

Mehr

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012 ch Foundation April 2013 INDEX 1. Student mobility... 3 a. General informations... 3 b. Outgoing Students... 5 i. Higher Education Institutions... 5 ii. Level

Mehr

Läuft der Politik die Wählerschaft weg? Wahlenthaltung eine Herausforderung für unsere Demokratie

Läuft der Politik die Wählerschaft weg? Wahlenthaltung eine Herausforderung für unsere Demokratie Läuft der Politik die Wählerschaft weg? Wahlenthaltung eine Herausforderung für unsere Demokratie Tagung der Lokalen Agenda 21, der Friedrich Ebert Stiftung und der VHS Trier 9. Juni 2015 Trier Prof. Dr.

Mehr

Institut für Kunstpädagogik (UL) - Arbeiten und Studieren im Ausland

Institut für Kunstpädagogik (UL) - Arbeiten und Studieren im Ausland Institut für Kunstpädagogik (UL) - Arbeiten und Studieren im Ausland ERASMUS - Lehre, Studium und Praktikum Partnerhochschulen andere Stipendien für Studierende und Dozenten ERASMUS gehört zu dem EU-Bildungsprogramm»Lebenslanges

Mehr

Erasmus+, Russland & DOUBLE DEGREE Europa

Erasmus+, Russland & DOUBLE DEGREE Europa eisenbahner @flickr.com Erasmus+, Russland & DOUBLE DEGREE Europa Europäische Austauschprogramme an der TU Darmstadt Übersicht DOUBLE DEGREE Europa, was ist das? 2 Jahre Auslandsstudium an einer renommierten

Mehr

Auslandsstudium & Auslandspraktikum für Studierende der Buchwissenschaft. Infoveranstaltung 2013 Corinna Norrick-Rühl M.A.

Auslandsstudium & Auslandspraktikum für Studierende der Buchwissenschaft. Infoveranstaltung 2013 Corinna Norrick-Rühl M.A. Auslandsstudium & Auslandspraktikum für Studierende der Buchwissenschaft Infoveranstaltung 2013 Corinna Norrick-Rühl M.A. Inhalt der heutigen Infoveranstaltung Begrüßung Auslandsstudium: Ihre Möglichkeiten

Mehr

INTERNATIONALISIERUNG BEI STUDIUMPLUS

INTERNATIONALISIERUNG BEI STUDIUMPLUS INTERNATIONALISIERUNG BEI STUDIUMPLUS Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. (Johann Wolfgang von Goethe) Seite 2 1 Der internationale StudiumPlus-Student Bachelor Auslandssemester

Mehr

Partnerhochschulen der Universität Flensburg

Partnerhochschulen der Universität Flensburg Partnerhochschulen der Universität Flensburg 1 Argentinien Universidad Nacional del Centro de la Prov. de Buenos Aires (UNICEN) Tandil Alle Spanisch Pädagogik, Unweltstudium, Geographie, Geschichte, International

Mehr

Praxisbeispiel: Bergische Universität Wuppertal

Praxisbeispiel: Bergische Universität Wuppertal Anerkennung nach Lissabon und Umsetzung institutioneller Anerkennungsverfahren in den Hochschulen Praxisbeispiel: Bergische Universität Wuppertal Inhalte: Die Bergische Universität Wuppertal: Zahlen und

Mehr

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage)

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage) Anlage Tabelle zu Frage II.1.1., II.1.2., II.1.3., II.1.., II.1.5. Umgestellt Italienische Philologie Clinical Linguistics MBA Biotechnologie und Medizintechnik Französische Philologie Polymer Science

Mehr

Erläuterungen siehe http://www.uni-klu.ac.at/studabt/inhalt/4409.htm. Frauen % Männer % Zusammen. Ausländer/innen 102 66,67% 51 33,33% 153

Erläuterungen siehe http://www.uni-klu.ac.at/studabt/inhalt/4409.htm. Frauen % Männer % Zusammen. Ausländer/innen 102 66,67% 51 33,33% 153 Tabelle PN.1 Neuzugelassene Studierende (PN) = 615 Frauen % Männer % Zusammen Ordentliche/r Studierende/r Inländer/innen 98 49,25% 101 50,75% 199 Ausländer/innen 102 66,67% 51 33,33% 153 Zusammen 200 56,82%

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Studium in ein höheres Fachsemester

Antrag auf Zulassung zum Studium in ein höheres Fachsemester Hochschule Rhein-Waal Marie-Curie-Str. 1 D-47533 Kleve Deutschland Antrag auf Zulassung zum Studium in ein höheres Fachsemester Angaben zur Person Vorname Nachname Namenszusatz Titel Geburtsdatum Geburtsort

Mehr

Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen

Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen 414.712 vom 2. September 2005 (Stand am 1. Februar 2011) Das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement, gestützt auf

Mehr

ERASMUS. Informationsveranstaltung für Wirtschaftswissenschaftler

ERASMUS. Informationsveranstaltung für Wirtschaftswissenschaftler ERASMUS Informationsveranstaltung für Wirtschaftswissenschaftler Agenda 1) Vorstellung des ERASMUS-Programms 2) Überblick über die Partneruniversitäten 3) Bewerbungsverfahren 4) Ansprechpartner und Internetseiten

Mehr

andorra - and Fläche : 468 km 2 Einwohner: 0,064 Millionen Dichte: 137 Einwohner/km 2 Hauptstadt: ANDORRA Andorra La Vella 22.

andorra - and Fläche : 468 km 2 Einwohner: 0,064 Millionen Dichte: 137 Einwohner/km 2 Hauptstadt: ANDORRA Andorra La Vella 22. albanien - al Fläche : 29.000 km 2 3,4 Millionen Dichte: 119 Einwohner/km 2 andorra - and Fläche : 468 km 2 0,064 Millionen Dichte: 137 Einwohner/km 2 belgien - b Fläche : 30.500 km 2 10,1 Millionen Dichte:

Mehr

ERASMUS-Hochschulkontakte der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften 2010/112010/11 Austauschaktivitäten und Programmkoordinatoren

ERASMUS-Hochschulkontakte der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften 2010/112010/11 Austauschaktivitäten und Programmkoordinatoren ERASMUS-Hochschulkontakte der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften 2010/112010/11 Austauschaktivitäten und Programmkoordinatoren Land Name der Partnereinrichtung Fakultät Koordinator/in Studium

Mehr

Auslandsstudium ERASMUS-Programm 2016/2017

Auslandsstudium ERASMUS-Programm 2016/2017 Auslandsstudium ERASMUS-Programm 2016/2017 Erasmus Koordinator (Physik) J. Prof. Dr. Harald Ita Email: erasmus@physik.uni-freiburg.de Webpage: www.physik.uni-freiburg.de/ studium/international Erasmus+

Mehr

VORLÄUFIGE LISTE ALLER AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK

VORLÄUFIGE LISTE ALLER AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK VORLÄUFIGE LISTE ALLER AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK Stand: 30.07.2015 Die endgültige Liste wird zum 30.09.2015 online gestellt. Bitte gleichen Sie eine

Mehr

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union Am 8. Dezember 1955 wählte das Ministerkomitee des Europarates als Fahne einen Kreis von zwölf goldenen Sternen auf blauem Hintergrund. Die Zahl zwölf ist seit

Mehr

Info-Veranstaltung ERASMUS- Auslandsstudium

Info-Veranstaltung ERASMUS- Auslandsstudium Info-Veranstaltung ERASMUS- Auslandsstudium Seminar für Alte Geschichte Institut für Epigraphik ERASMUS-Koordinatoren: Prof. Dr. P. Funke Prof. Dr. J. Hahn Historisches Seminar ERASMUS-Koordinatorin: Prof.

Mehr

PISA Mathematik und Naturwissenschaften (Teil 1)

PISA Mathematik und Naturwissenschaften (Teil 1) PISA und (Teil 1) PISA-* insgesamt, ausgewählte europäische Staaten, Erhebung 2009 554 Finnland 541 520 517 Liechtenstein Schweiz * Informationen zur Interpretation der Punktzahldifferenzen erhalten Sie

Mehr

Eurobarometer-Umfrage*, Angaben in in Prozent der der Bevölkerung**, Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, Ende 2005

Eurobarometer-Umfrage*, Angaben in in Prozent der der Bevölkerung**, Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, Ende 2005 Eurobarometer-Umfrage*, Angaben in in Prozent der der Bevölkerung**, Europäische Union Union und und ausgewählte Anteil der Bevölkerung, der mindestens zwei gut genug spricht, um sich darin unterhalten

Mehr

Erasmus Mundus: Weitere 69 Hochschulen beteiligen sich an dem Programm

Erasmus Mundus: Weitere 69 Hochschulen beteiligen sich an dem Programm IP/05/154 Brüssel, den 9. Februar 2005 Erasmus Mundus: Weitere 69 Hochschulen beteiligen sich an dem Programm Die Europäische Kommission hat weitere 17 Erasmus-Mundus-Masterstudiengänge ausgewählt, womit

Mehr

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im STUDIEREN IM AUSLAND Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland WARUM INS AUSLAND? AUSLANDSAUFENTHALT DURCH EINEN AUSLANDSAUFENTHALT KÖNNEN SIE: Ihr Studienfach aus einer anderen

Mehr

Juni 2014. Master of Science Wind Engineering

Juni 2014. Master of Science Wind Engineering Juni 2014 Master of Science Wind Engineering Master Wind Engineering > Internationaler Masterstudiengang in Kooperation mit FH Kiel > Interdisziplinäre Ausrichtung mit Fächern aus dem Maschinenbau und

Mehr

Verordnung über die Studiengänge und Titel an den Fachhochschulen

Verordnung über die Studiengänge und Titel an den Fachhochschulen Verordnung über die Studiengänge und Titel an den Fachhochschulen vom... 2005 Das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement, gestützt auf Artikel 7 Absatz 3 und 16 Absatz 3 des Fachhochschulgesetzes vom

Mehr

Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008

Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008 Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008 Lehramt G = Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen, Studienschwerpunkt Grundschulen Lehramt HR = Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen, Studienschwerpunkt

Mehr

Internetnutzung (Teil 1)

Internetnutzung (Teil 1) (Teil 1) Internetnutzung (Teil 1) Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, 2010 nie nutzen**, in Prozent regelmäßig nutzen*, in Prozent 5 Island 92 5 Norwegen 90 ** Privatpersonen,

Mehr

Europäischer Studentenaustausch

Europäischer Studentenaustausch Europäischer Studentenaustausch www.lmu.de/international/erasmus/studium Europäischer Studentenaustausch - Partneruniversitäten der LMU In Nachfolgenden finden Sie eine Übersicht der Erasmus-Plätze an

Mehr

world wide weg: Wege ins Ausland über die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

world wide weg: Wege ins Ausland über die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften world wide weg: Wege ins Ausland über die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 08.11.2012, Dietmar Borst FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN - AUSLANDSBÜRO KIT Universität des Landes Baden-Württemberg

Mehr

Universität Kassel 13. Juli 2015 B E S C H L U S S

Universität Kassel 13. Juli 2015 B E S C H L U S S Universität Kassel 13. Juli 2015 Das Präsidium Az. 1.10.01 /II D7 15. Protokoll Anlage 46 B E S C H L U S S Richtlinie der Universität Kassel zur Festlegung von Curricularnormwerten in Bachelor- und Masterstudiengängen

Mehr

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Fakultätsstudienvertretung der Katholisch-Theologischen Fakultät (FStV Theologie) StV Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät

Mehr

Gewünschter Studienbeginn Intended start of studies. Beantragtes Studium (siehe Beiblatt) proposed field of study (see supplemental sheet)

Gewünschter Studienbeginn Intended start of studies. Beantragtes Studium (siehe Beiblatt) proposed field of study (see supplemental sheet) Johannes Kepler Universität Linz Zulassungsservice Altenberger Str. 69 4040 Linz ÖSTERREICH Vermerke: ANSUCHEN UM ZULASSUNG ZUM MASTERSTUDIUM APPLICATION FOR ADMISSION TO THE MASTER PROGRAM Gewünschter

Mehr

Partneruniversitäten 2014/2015

Partneruniversitäten 2014/2015 Partneruniversitäten 2014/2015 Welche Partneruniversitäten gibt es? University of Wales, Bangor University of Aberdeen University of Kent in Canterbury Northumbria University, Newcastle University of Nottingham

Mehr

Anschlussstudium von DHBW-Absolventen im Ausland

Anschlussstudium von DHBW-Absolventen im Ausland Land Institution Abschlusstyp Sonstiges University of Wollongong Master of Strategic Marketing Queensland University of Technology Business School /Master of Science Murdoch University Perth International

Mehr

Erwerbstätigenquoten nach Anzahl der Kinder*

Erwerbstätigenquoten nach Anzahl der Kinder* Erwerbstätigenquoten nach Anzahl der Kinder* In Prozent, nach Frauen und Männern zwischen 25 bis 54 Jahren, Europäische Union **, 2009 Frauen 75,8 71,3 69,2 3 oder mehr 54,7 * Kinder sind all diejenigen

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale REGIONALCLUB Nr. 34/2015 20.08.2015 Gs Fahrerlaubnisbefristungen im Ausland Sehr geehrte Damen und Herren, in zahlreichen Ländern wird die Gültigkeit des Führerscheins

Mehr

Restplätze in unseren Selbstzahlerprogrammen 2016/2017

Restplätze in unseren Selbstzahlerprogrammen 2016/2017 Restplätze in unseren Selbstzahlerprogrammen 2016/2017 Bitte beachten Sie, dass es gerade bei Selbstzahlerprogrammen von den Gasthochschulen festgesetzte Voraussetzungen hinsichtlich Studienleistungen,

Mehr

Internationales Studium in Innsbruck

Internationales Studium in Innsbruck Internationales Studium in Innsbruck Träger & Förderer MCI - Die unternehmerische Hochschule Privatrechtliche Organisation Öffentliche Träger / Eigentümer 8 FH-Studiengänge: Bakk. (FH), Mag. (FH), Dipl.-Ing.

Mehr

Zulassungszahlen für Studienanfänger

Zulassungszahlen für Studienanfänger Anlage 1 (zu 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 und 2) Zulassungszahlen für Studiengänge I. Universität Leipzig 1. Amerikastudien (American Studies) (Bachelor) 2 43 2. Anglistik (Bachelor) 2 80 3. Arabistik (Bachelor)

Mehr

Das europäische Bildungsprogramm ERASMUS ein Motor der Internationalisierung

Das europäische Bildungsprogramm ERASMUS ein Motor der Internationalisierung Das europäische Bildungsprogramm ERASMUS ein Motor der Internationalisierung Die Entwicklung eines europäischen Bildungsprogramms Seit 1987: ERASMUS Neues Mobilitätsprogramm der EG 1995-2000: SOKRATES

Mehr

Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen

Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen 414.712 vom 2. September 2005 (Stand am 1. Mai 2009) Das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement, gestützt auf die

Mehr

Implicit Public Debt in Social Security and elsewhere or What you see is less than what you have

Implicit Public Debt in Social Security and elsewhere or What you see is less than what you have Implicit Public Debt in Social Security and elsewhere or What you see is less than what you have Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen Albert-Ludwigs-University Freiburg, Germany University of Bergen, Norway Lecture

Mehr

ERASMUS Informationsveranstaltung

ERASMUS Informationsveranstaltung ERASMUS Informationsveranstaltung Prof. Margarete Boos, Martin Riethmüller, Prof. Uta Lass 3. Dezember 2010 Ablauf 1 2 3 4 5 6 7 8 Begrüßung und Überblick Vorteile eines Auslandsaufenthaltes (Martin Riethmüller)

Mehr

SKZ Studienart Studium Anmerkung 101 - Diplomstudium Rechtswissenschaften

SKZ Studienart Studium Anmerkung 101 - Diplomstudium Rechtswissenschaften Rechtswissenschaftliche Fakultät 101 - Diplomstudium Rechtswissenschaften 033 500 Bachelorstudium Wirtschaftsrecht Aufnahme im WS14/15 und SS15 nicht möglich 066 901 Masterstudium Recht und Wirtschaft

Mehr

LUDWIG- MAXIMILIANS- UNIVERSITÄT MÜNCHEN INTERNATIONALE ANGELEGENHEITEN INTERNATIONAL AFFAIRS. A U S TA U S C H A B K O M M E N D E R L M U Europa

LUDWIG- MAXIMILIANS- UNIVERSITÄT MÜNCHEN INTERNATIONALE ANGELEGENHEITEN INTERNATIONAL AFFAIRS. A U S TA U S C H A B K O M M E N D E R L M U Europa LUDWIG- MAXIMILIANS- UNIVERSITÄT MÜNCHEN INTERNATIONALE ANGELEGENHEITEN INTERNATIONAL AFFAIRS A U S TA U S C H A B K O M M E N D E R L M U Europa Herausgeber: Referat Internationale Angelegenheiten der

Mehr