FORD FOCUS Focus_346_2014_V9_Cover.indd /08/ :17

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FORD FOCUS Focus_346_2014_V9_Cover.indd /08/ :17"

Transkript

1 FORD FOCUS

2 1

3 2 3

4 4 5

5 6 7

6 8 9

7 10 11

8 12 13

9 ,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km

10 17

11 19

12

13 23

14 25

15

16 28 29

17

18

19 34 35

20 36 37

21 38 39

22

23 42 43

24 45

25 46 47

26 48 49

27 50 51

28 52 53

29 54 55

30 56

31

32

FORD FOCUS Focus_346_2013_V9_Cover.indd 1-4 12/10/2012 10:20

FORD FOCUS Focus_346_2013_V9_Cover.indd 1-4 12/10/2012 10:20 FORD FOCUS 1 CO 2 -Emissionen ocus_346_2013_v9_inners.indd 50 12/10/2012 09:53 CO 2 -Emissionen 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

1

1 1 CO 2 -Emissionen 2 3 4 5 6 7 8 9 10 2 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 9 10 1 8 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 18 20

Mehr

FORD B-MAX BMAX_V3_2013.75_Cvr_Main.indd 1-3 17/05/2013 12:58

FORD B-MAX BMAX_V3_2013.75_Cvr_Main.indd 1-3 17/05/2013 12:58 FORD B-MAX 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 17 19 20 21 4 14 1 13 1 3 15 6 8 9 12 7

Mehr

Information über Kraftstoffverbrauch, CO 2 -Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV

Information über Kraftstoffverbrauch, CO 2 -Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV Modell: KA, 3-türig, 1,2 Duratec Leistung: 51 kw Masse des Fahrzeugs: 989 kg kombiniert: 4,9 l/100 km innerorts: 5,8 l/100 km außerorts: 4,4 l/100 km kombiniert: 115 g/km D Jahressteuer für dieses Fahrzeug

Mehr

Information über Kraftstoffverbrauch, CO 2 -Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV

Information über Kraftstoffverbrauch, CO 2 -Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV und i.s.d. Pkw-EnVKV Modell: KA, 3-türig, 1,2 Duratec 5-Gang-Schaltgetriebe Leistung: 51 kw Masse des Fahrzeugs: 989 kg kombiniert: 4,9 l/100 km innerorts: 5,8 l/100 km außerorts: 4,4 l/100 km kombiniert:

Mehr

23 Start + Ziel 10 T = Turnhalle M = Mehrzweckhalle Räberhus P = Parkplätze = Wasserstellen 3 x MP TP 9... Strecke 10,3 km ------ Strecke 4,920 km 1 2 8 3 Asphaltstrasse Waldweg 7 4 Asphaltstrasse 3 6

Mehr

2.5 Aufgabe Aufgabe Aufgabe Aufgabe 8

2.5 Aufgabe Aufgabe Aufgabe Aufgabe 8 4 7 3 / 4 m 5 / 8 x (81) = 4 α f(x) = 3x 2 6x + 9 f(x) = x 2 10x + 9 (x + 2y) 2 =? ( 36m2 ) 9m 5n 2 (5x+y) (2+6) 4 / 7 7 / 7 336 = 4 7 x = 7 7 x 4 7 = 336 : 7 4 Kehrbruch! x = 588 3 / 4 m 5 / 8 x 5 / 8

Mehr

Chapter 1 : þÿ b e t a t h o m e Z a h l u n g s a r t e n c h a p t e r

Chapter 1 : þÿ b e t a t h o m e Z a h l u n g s a r t e n c h a p t e r Chapter 1 : þÿ b e t a t h o m e Z a h l u n g s a r t e n c h a p t e r þÿ M a n C i t y g e g e n G l a d b a c h t e i l e d i e s e S e i t e a u f : T o p - G e w i n n b e i B e t s a f e! W e r.

Mehr

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV Leistung: 50 kw (68 PS) Masse des Fahrzeugs: 890 kg Kraftstoffverbrauch: kombiniert: 3,6 l/100 km 4,1 l/100 km 3,4 l/100 km CO2-Emissionen: kombiniert: 84 g/km Jahressteuer für dieses Fahrzeug: Euro 20,00

Mehr

Chapter 1 : þÿ b e t a t h o m e u k A p p c h a p t e r

Chapter 1 : þÿ b e t a t h o m e u k A p p c h a p t e r Chapter 1 : þÿ b e t a t h o m e u k A p p c h a p t e r þÿ S i c h e r e d i r m i t e i n e m b e t - a t - h o m e G u t s c h e i n b i s z u 5 0 % a l s g r a t i s G u t h a b e n a u f. b w i n

Mehr

Landschaftsbildanalyse Windkraftanlagen

Landschaftsbildanalyse Windkraftanlagen Fotostandort Am Vennstein (Entfernung

Mehr

Marktübersicht: Chefkombis

Marktübersicht: Chefkombis Audi A4 Avant Audi A6 Avant 4725 x 1842/2022 x 1434 4943x1874/2085x1461 140/190, 185/252 140/190, 185/252 110/150, 140/190, 200/272 110/150, 140/190, 200/272 * * Verbrauch l/100 km (kombiniert Benziner

Mehr

ein Geheimtip. Trotzdem wurde häufig

ein Geheimtip. Trotzdem wurde häufig ein Geheimtip. Trotzdem wurde häufig Abb. 5: Ankunft am Flugplatz von Bushehr Zwischenlandung war in Schiraz. Man sehen Baustelle und Wohncamp beträgt ca. 2 km. Wir steuern jetzt direkt den Supermarkt

Mehr

Festsetzung des Überschwemmungsgebietes der Elbe von oberhalb Schnackenburg bis zur Staustufe Geesthacht (Elbe-km 472,65 bis 585,90) Brandenburg

Festsetzung des Überschwemmungsgebietes der Elbe von oberhalb Schnackenburg bis zur Staustufe Geesthacht (Elbe-km 472,65 bis 585,90) Brandenburg Anschluss Übersichtskarte 2 es (Elbe-km 472,65 bis 585,9) Brandenburg km 485 km 486 km 484 km 487 km 488 km 483 km 482 Übersichtskarte 1 km 481 km 477 km 48 km 478 km 476 km 479 festgesetztes km 475 km

Mehr

Elektroautos Eine Auswahl aktueller Modelle

Elektroautos Eine Auswahl aktueller Modelle Elektroautos Eine Auswahl aktueller Modelle BMW i3 Bild: BMW Leistung (kw/ps) 125/170 250 Nm 150 km/h 130 bis 200 km 12,9 kwh/100 km 3-8 Stunden, je nach Ladeart (230V) 30 Minuten (400V) - 80 % 8 Jahre

Mehr

Finanzierungsformen. Listenpreis: 11.990,00 Minus Erspartes: 3.000,00 Kreditbetrag: 8.990,00 Rate: 171,08. Gesamtkosten:???

Finanzierungsformen. Listenpreis: 11.990,00 Minus Erspartes: 3.000,00 Kreditbetrag: 8.990,00 Rate: 171,08. Gesamtkosten:??? Alfa Romeo Alfa 159 1,9 JTDM 16V Distinctive Kfz-Steuer monatlich (110 kw/150 PS): 52,04 Haftpflichtversicherung (monatlich, Stufe 9): 92,00 Vollkaskoversicherung (monatlich, kann 142,54 Gebrauchtwagen

Mehr

Beispiele zur Ermittlung der Wertminderung nach dem BVSK- Wertminderungsmodell. Typ : MX 5 Erstzulassung : 26.11.1998 Abgelesener Kilometerstand

Beispiele zur Ermittlung der Wertminderung nach dem BVSK- Wertminderungsmodell. Typ : MX 5 Erstzulassung : 26.11.1998 Abgelesener Kilometerstand ANLAGE Beispiele zur Ermittlung der Wertminderung nach dem BVSK- Wertminderungsmodell 1. Beispiel: : Mazda : MX 5 Erstzulassung : 26.11.1998 : 61.208 km Wiederbeschaffungswert einschl. MwSt. : EUR 10.600,00

Mehr

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV Modell: Jimny "Ranger" 1.3 Modell: Jimny "Ranger" 1.3 Allradantrieb 4-Stufen-Automatikgetriebe Leistung: 62 kw (84 PS) Masse des Fahrzeugs: 1.150 kg Kraftstoffverbrauch: kombiniert: 7,3 l/100 km 9,0 l/100

Mehr

BMW Motorrad Wartungsplan R 1200 GS 0307 / 0317

BMW Motorrad Wartungsplan R 1200 GS 0307 / 0317 00 00 119 BMW Einfahrkontrolle einmalig bei 1.000 km Zylinderkopf nachziehen Bremsflüssigkeitsstand Vorderradbremse prüfen Bremsflüssigkeitsstand Hinterradbremse prüfen 00 00 144 BMW Pflegedienst alle

Mehr

Katalog Update - November 2009 Catalog Update November 2009

Katalog Update - November 2009 Catalog Update November 2009 1-3 Katalog Update - November 2009 Catalog Update November 2009 1.8 TFSI, 2.0 TFSI, 2.0 TDI 3.2 FSI, 2.7 TDI 2.0 TFSI quattro, 3.2 FSI quattro 3.0 TDI quattro, S5 A5 Sportback 2.0 TFSI, 2.0 TFSI quattro,

Mehr

19.03.2015. emobilität Warum die Zukunft schon begonnen hat! Werner Hillebrand-Hansen

19.03.2015. emobilität Warum die Zukunft schon begonnen hat! Werner Hillebrand-Hansen 19.03.2015 emobilität Warum die Zukunft schon begonnen hat! emobile TRENDS Akku Kosten fallen 2 emobile TRENDS Akku Kosten fallen Reichweite steigt 3 emobile TRENDS Akku Kosten fallen Reichweite steigt

Mehr

Fahrbericht Chevrolet Cruze SW und Orlando: Fette Beute

Fahrbericht Chevrolet Cruze SW und Orlando: Fette Beute Auto-Medienportal.Net: 07.03.2014 Fahrbericht Chevrolet Cruze SW und Orlando: Fette Beute Von Peter Schwerdtmann Gute Zeiten für Familienväter. Junge und große Familien bieten sich zurzeit gute Chancen,

Mehr

Plug-In-Hybride (reduzierte Fahrleistung mit Elektroantrieb):

Plug-In-Hybride (reduzierte Fahrleistung mit Elektroantrieb): Plug-In-Hybride (reduzierte Fahrleistung mit Elektroantrieb): Audi A3 e-tron: Plug-In-Hybrid Kompaktklasse (Sommer 2014?) 30-50 km el. Reichweite; Leistung E-Antrieb: 75 kw / 102 PS Leistung Benzinmotor:

Mehr

Marathon-Trainingsplan: unter 3:15

Marathon-Trainingsplan: unter 3:15 Marathon-Trainingsplan: unter 3:15 Voraussetzung: Marathon in 3:30 Std, 10 km in 41:00 min, 75 bis 95 km / Woche in 5 Trainingseinheiten Woche 1 und 2 15 km 1:18 Std 5:10 min/km MD 75-80% 13 km 59:35 min

Mehr

So erreichen Sie uns:

So erreichen Sie uns: So erreichen Sie uns: Heinrich Sengelmann Krankenhaus gem. GmbH Kayhuder Str. 65 23863 Bargfeld-Stegen Telefon 0 45 35.505 0 Fax 0 45 35.505 354 hsk@alsterdorf.de www.heinrich-sengelmann-krankenhaus.de

Mehr

Nach bester Rundenzeit sortiert. Zuckenriet 2014. Sonntag. Zuckenriet 1.512 Km 05.10.2014 09:25. Freitraining Yamaha Cup. Training started at 9:47:26

Nach bester Rundenzeit sortiert. Zuckenriet 2014. Sonntag. Zuckenriet 1.512 Km 05.10.2014 09:25. Freitraining Yamaha Cup. Training started at 9:47:26 Zuckenriet Freitraining Yamaha Cup Zuckenriet. Km.. : Nach bester Rundenzeit sortiert Training started at :: St.Nr. Name (TL/LJ) :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :. :.

Mehr

Porsche 911 Carrera (PDK) Motorleistung: 257 kw (350 PS). Treibstoff-Normverbrauch: gesamt 8,2 l/100 km. CO 2. -Ausstoss: 191 g/km.

Porsche 911 Carrera (PDK) Motorleistung: 257 kw (350 PS). Treibstoff-Normverbrauch: gesamt 8,2 l/100 km. CO 2. -Ausstoss: 191 g/km. Jetzt mit einem Performance Leasing zu 3,9%. bis auf Widerruf für alle 911 Carrera Modelle Neuwagenbestellungen (Ausnahme: GT3). Preisbeispiel: Porsche 911 Carrera, Listenpreis CHF 110 400., Laufzeit 48

Mehr

http://fahrzeuge.autoscout24.de/?atype=c&make=29&model=15537&mmvmk0=29&...

http://fahrzeuge.autoscout24.de/?atype=c&make=29&model=15537&mmvmk0=29&... Seite 1 von 5 Fahrzeugsuche Werkstattsuche Verkaufen Magazin & Informieren Mein AutoScout24 Werkstatt Neue Suche Suche verfeinern Ergebnisliste: 191 Angebote Neue Angebote per E-Mail Mein Merkzettel (0)

Mehr

Qualifizierung Ladeinfrastruktur E-PKW

Qualifizierung Ladeinfrastruktur E-PKW e-mobil in niederösterreich Qualifizierung Ladeinfrastruktur E-PKW Vortragender: DI Klaus Alberer Datum: 10.10.2014 Agenda Agenda 09:05 Elektromobilität Entwicklungen und Förderungen DI Oliver Danninger

Mehr

IHR TRAUMHAUS IN SCHLIERBACH/KIRCHDORF. Grundstücke mit Einfamilienhäuser in ZIEGEL-MASSIV BAUWEISE

IHR TRAUMHAUS IN SCHLIERBACH/KIRCHDORF. Grundstücke mit Einfamilienhäuser in ZIEGEL-MASSIV BAUWEISE IHR TRAUMHAUS IN Grundstücke mit Einfamilienhäuser in ZIEGEL-MASSIV BAUWEISE In Schlierbach/Kirchdorf entstehen am Sonnenhang 4 neue Einfamilienhäuser in traumhafter Lage: Obwohl Sie im Grünen wohnen,

Mehr

GPS-Routen fürs Rad. Sport und Training Gesundheit und Bewegung Urlaub und Erholung Tagung und Incentive Freizeit und Erlebnis

GPS-Routen fürs Rad. Sport und Training Gesundheit und Bewegung Urlaub und Erholung Tagung und Incentive Freizeit und Erlebnis GPS-Routen fürs Rad Übersicht Radrouten Das Erzgebirge auf deutscher und tschechischer Seite lädt mit seiner einzigartigen Natur den Mountainbiker geradezu ein, diese mit dem Rad zu entdecken. Erfahrbare

Mehr

Radtour Isarwächter von München nach Moosburg

Radtour Isarwächter von München nach Moosburg 1 / 8 59.7 km 4:09 h 89 m 170 m SCHWIERIGKEIT RADTOUR mittel 2/8 3 / 8 4 / 8 5 / 8 6 / 8 7 / 8 WEGEART HÖHENPROFIL Asphalt 8.0 km Schotterweg 41.8 km Weg 9.5 km Pfad 0.5 km Straße 0.0 km TOURDATEN BESTE

Mehr

Lokalisierungstechnologien

Lokalisierungstechnologien Lokalisierungstechnologien Ortung mit Cell-ID, Cell-ID und Time Advance, E-OTD, A-GPS Dortmund, Juli 2003 Prof. Dr. Heinz-Michael Winkels, Fachbereich Wirtschaft FH Dortmund Emil-Figge-Str. 44, D44227-Dortmund,

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013 Flamatt 10.01.2014 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

T A R I F Ü B E R S I C H T K U R Z Z E I T (Deutschland)

T A R I F Ü B E R S I C H T K U R Z Z E I T (Deutschland) T A R I F Ü B E R S I C H T K U R Z Z E I T (Deutschland) MasterCard Business Exclusive Programme gültig ab 13.01.2006 bis 31.12.2006 CRS Codes Fahrzeugtypen / Beispiele Tag Woche Wochenende* 1-2 Tage

Mehr

Berücksichtigung des Potentials für Solaranlagen im Rahmen der regionalen Planung. GIS Workshop, Oldenburg

Berücksichtigung des Potentials für Solaranlagen im Rahmen der regionalen Planung. GIS Workshop, Oldenburg Berücksichtigung des Potentials für Solaranlagen im Rahmen der regionalen Planung GIS Workshop, Oldenburg GRASBERG ca. 7.700 Einwohner bebaute Fläche: ca. 6 km² Berücksichtigung des Potentials für Solaranlagen

Mehr

Vergleich Energieeinsatz

Vergleich Energieeinsatz Elektrofahrzeuge Ausgewählte Fahrzeuge mit Eckdaten, Listenpreis u.ä. Jürgen Edelmann / Renate Brandner-Weiß Energieagentur der Regionen Vergleich Energieeinsatz Bei einem E-Auto spart man 2/3 der Energie

Mehr

Buß- und Verwarnungsgeldkatalog

Buß- und Verwarnungsgeldkatalog Buß- und Verwarnungsgeldkatalog für Zuwiderhandlungen gegen das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) - abgestimmt zwischen den für die Umsetzung des BKrFQG zuständigen obersten Behörden des

Mehr

Neuwagen weit unter Listenpreis Exklusiv für DEHOGA-Mitglieder. Arbeitgebermappe

Neuwagen weit unter Listenpreis Exklusiv für DEHOGA-Mitglieder. Arbeitgebermappe Arbeitgebermappe Neuwagen weit unter Listenpreis Exklusiv für DEHOGA-Mitglieder Exklusiv für DEHOGA-Mitglieder & Mitarbeiter Garantiert bester Kaufpreis Garantiert beste Leasingraten Komfortabel ausgestattet

Mehr

Kinder und Jugend - männlich

Kinder und Jugend - männlich Kinder und Jugend - männlich 67 89 1011 1213 1415 1617 Bronze Silber Gold Bronze Silber Gold Bronze Silber Gold Bronze Silber Gold Bronze Silber Gold Bronze Silber Gold 800 m Lauf 05:40 05:00 04:15 05:25

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Ford Power of Choice. Go Further

Ford Power of Choice. Go Further Ford Power of Choice Go Further Ford Focus ELECTRIC Batterie-System: Batterie-Kapazität: Reichweite elektrisch: Leistung: Höchstgeschwindigkeit: Verbrauch: CO 2: Lithium-Ionen, luftgekühlt, recyclebar

Mehr

Liste Elektro- PKWs 2015

Liste Elektro- PKWs 2015 Conrad Rössel Liste Elektro- PKWs 2015 Solar mobil Heidenheim e.v., Postfach 1846, 89508 Heidenheim E-Mail: post@solar-mobil.heidenheim.com / Web: www.solar-mobil-heidenheim.de Liste Elektro-PKWs in Deutschland

Mehr

GWSSUS-Kanalmodelle für breitbandige Mobilkommunikationssysteme

GWSSUS-Kanalmodelle für breitbandige Mobilkommunikationssysteme GWSSUS-Kanalmodelle für breitbandige Mobilkommunikationssysteme St. Bug, Ch. Wengerter, I. Gaspard, R. Jakoby Messungen - Berlin, Darmstadt Systemaspekte - Übertragungsverfahren(OFDM) - Mobilfunk-Kanaleigenschaften

Mehr

LADEKANTENSCHUTZ - FOLIE

LADEKANTENSCHUTZ - FOLIE LADEKANTENSCHUTZ - FOLIE LADEKANTENSCHUTZ - FOLIE Spürbar statt sichtbar Unsichtbar und doch da, wenn es drauf ankommt. Die passgenauen und universellen Ladekantenschutz-Folien bieten besonders guten Schutz

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex März 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

- einige Beispiele - Dipl.-Ing. Winfried Sagolla Regionalkoordinator Ruhrgebiet

- einige Beispiele - Dipl.-Ing. Winfried Sagolla Regionalkoordinator Ruhrgebiet - einige Beispiele - Dipl.-Ing. Winfried Sagolla Regionalkoordinator Ruhrgebiet Mobilität kostet (immer mehr) Geld! Mobilitätskosten eines Investors sind: - Grundstücksanteile für Stellplätze, Zu- und

Mehr

Der Maßstab. Methodentraining Maßstab Jgst. 5. Die Karte verkleinert die Wirklichkeit.

Der Maßstab. Methodentraining Maßstab Jgst. 5. Die Karte verkleinert die Wirklichkeit. Der Maßstab Die verkleinert die. Der Maßstab gibt an, in welchem Verhältnis die gegenüber der verkleinert wurde. Maßstab Strecke in der 1:25000 (großer Maßstab) 25000 cm = 250 m = 0,250 km 1:50000 50000

Mehr

Klimaschutz im Büro. Dieter Brübach, B.A.U.M. e.v. - 1984 von Unternehmern gegründet. - erste und größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa

Klimaschutz im Büro. Dieter Brübach, B.A.U.M. e.v. - 1984 von Unternehmern gegründet. - erste und größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa Klimaschutz im Büro Dieter Brübach, B.A.U.M. e.v. 1 B.A.U.M. e.v. - 1984 von Unternehmern gegründet - erste und größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa - Thema: Verbindung von Ökologie und Ökonomie

Mehr

Trainingsplan. Mister Fitness. Sporttexx 10000 m. winlactat. Körpergewicht 84,0 kg. 01.10.2008-23.12.2008 Energieverbrauch: 36900 kcal.

Trainingsplan. Mister Fitness. Sporttexx 10000 m. winlactat. Körpergewicht 84,0 kg. 01.10.2008-23.12.2008 Energieverbrauch: 36900 kcal. Sporttexx 10000 m Dauer 84 Tage Energieverbrauch: 36900 kcal Mister Fitness Körpergewicht 84,0 kg Energieverbauch Grundumsatz winlactat 2681 kcal/24h Trainingsziel Definierte Trainingseinheiten und -ziele

Mehr

Newsletter 2010-1. Integration digitaler und analoger Kommunikationssysteme im Gesamtkonzept der innovativen IP-Lösungen mit TIMM*

Newsletter 2010-1. Integration digitaler und analoger Kommunikationssysteme im Gesamtkonzept der innovativen IP-Lösungen mit TIMM* Newsletter 2010-1 Integration digitaler und analoger Kommunikationssysteme im Gesamtkonzept der innovativen IP-Lösungen mit TIMM* Das System löst mehr und mehr das aktuelle MDK System im Bereich WL/EL

Mehr

Erdgas als Kraftstoff Entwicklung Infrastruktur Technik Wirtschaftlichkeit

Erdgas als Kraftstoff Entwicklung Infrastruktur Technik Wirtschaftlichkeit Erdgas als Kraftstoff Entwicklung Infrastruktur Technik Wirtschaftlichkeit Dipl.-Ing. Claus Obermeyer E.ON Ruhrgas AG Technische Kundenberatung Verkehrssektor Energiereserven weltweit Quelle: Bundesanstalt

Mehr

Gardasee-Ritt. ! Bitte Schutzgebietsinformationen beachten! 1 / 12. Reiten

Gardasee-Ritt. ! Bitte Schutzgebietsinformationen beachten! 1 / 12. Reiten Schutzgebiete Reiten! Bitte Schutzgebietsinformationen beachten! 1 / 12 2 / 12 3 / 12 4 / 12 5 / 12 6 / 12 7 / 12 8 / 12 9 / 12 10 / 12 11 / 12 Wegeart Höhenprofil Asphalt Schotterweg Weg Pfad Unbekannt

Mehr

Berichtsperiode 2007-2012 & aus europäischer Sicht

Berichtsperiode 2007-2012 & aus europäischer Sicht Analysen des FFH-Berichtes 2013 (Art. 17 FFH-RL) und Erörterung der Handlungserfordernisse 16.9.2014, BfN, Bonn Berichtsperiode 2007-2012 & Weiterentwicklung des Verfahrens aus europäischer Sicht Angelika

Mehr

Grundstück in 56379 Nassau/Winden, Am Lohberg 13

Grundstück in 56379 Nassau/Winden, Am Lohberg 13 Ihre Ansprechpartnerin: Gudrun Wellershausen Tel.: 0261-91469351 Mobil: 0178-3246580 E-Mail: info@immolotse24.de Beckenkampstr. 1, 56076 Koblenz Ust-ID-Nr: DE287036843 Gewerbeerlaubnis nach 34c GewO Objektbeschreibung

Mehr

e-pendler in niederösterreich

e-pendler in niederösterreich e-pendler in niederösterreich e-bike-kickoff Guntramsdorf, 14.3.2014 e-pendler in niederösterreich Die Modellregion in Kürze Wie groß ist die Modellregion? 49 Gemeinden zwischen Wien und Wiener Neustadt

Mehr

STADTRADELN-Teilnahme hessischer Kommunen im Jahr 2014

STADTRADELN-Teilnahme hessischer Kommunen im Jahr 2014 STADTRADELN-Teilnahme hessischer Kommunen im Jahr 2014 Übersicht: Kommune Zeitraum erradelte km Bad Hersfeld 25.05.2014-14.06.2014 127.782 km 18.401 kg Birkenau 01.07.2014-21.07.2014 24.850 km 3.578 kg

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 212 Flamatt 18.7.212 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Hertz-Preise für Mobility-Kunden. Gültig für Mieten ab 01.09.2015 18.12.2015

Hertz-Preise für Mobility-Kunden. Gültig für Mieten ab 01.09.2015 18.12.2015 Hertz-Preise für Mobility-Kunden. Gültig für Mieten ab 01.09.2015 18.12.2015 Bei Buchungen direkt über den Hertz-Link im Mobility-Kundenportal erhalten Sie bei Vorauszahlung zus. noch mindestens 10% Rabatt

Mehr

Spree-Oder-Wasserstraße (SOW)

Spree-Oder-Wasserstraße (SOW) 1 2 3 Wartestelle Spreeschanze Liegestelle KW Reuter Koppelstelle Schleuse Charlottenburg 0,240 2,280 5,460 km bis 0,390 2,450 5,660 Berlin Berlin 030 69532-0 030 69532-0 030 69532-201 030 69532-201 wsa-berlin@wsv.bund.de

Mehr

E 220 CDI R4 2148 125 [170]/3800 400/2000 17,5:1 9,1 218 9,6 (9,8) 5,6 (5,9) 7,1 (7,3) 188 (194) 70/8 0,31 EU4. 4-Lenkerachse.

E 220 CDI R4 2148 125 [170]/3800 400/2000 17,5:1 9,1 218 9,6 (9,8) 5,6 (5,9) 7,1 (7,3) 188 (194) 70/8 0,31 EU4. 4-Lenkerachse. E 200 CDI R4 2148 [136]/3800 340/1800-2600 17,5:1 E 220 CDI R4 2148 125 [170]/3800 400/2000 17,5:1 E 280 CDI 140 [190]/4000 400 (440)/1400-3200 (1400-2800) Beschleunigung 0- km/h in s innerorts (l/ km)

Mehr

VATTENFALL-Cyclassics

VATTENFALL-Cyclassics 55km total men women total men women total men women Dänemark Dominica Dominikanische Republik Dschibuti Frankreich Italien Luxemburg Neuseeland Niederlande Österreich Polen Rumänien Schweden Schweiz Vereinigte

Mehr

Porsche Panamera (PDK) Motorleistung: 228 kw (310 PS). Treibstoff-Normverbrauch: gesamt 8,5 l/100 km. CO 2. -Ausstoss: 199 g/km.

Porsche Panamera (PDK) Motorleistung: 228 kw (310 PS). Treibstoff-Normverbrauch: gesamt 8,5 l/100 km. CO 2. -Ausstoss: 199 g/km. Jetzt mit einem Performance Leasing zu 3,9%. bis auf Widerruf für alle Panamera Modelle (Neuwagenbestellungen). Preisbeispiel: Porsche Panamera, Listenpreis CHF 101 700., Laufzeit 48 Monate, CHF 1 096.,

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012 Flamatt 07.01.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

DIE MOBILITÄT DER ZUKUNFT BEGINNT JETZT: Automatisierte Anwendungen und verlässliche Navigationstechnologie

DIE MOBILITÄT DER ZUKUNFT BEGINNT JETZT: Automatisierte Anwendungen und verlässliche Navigationstechnologie DIE MOBILITÄT DER ZUKUNFT BEGINNT JETZT: Automatisierte Anwendungen und verlässliche Navigationstechnologie Dr. Jürgen Weber NAVIGATIONSKONFERENZ 2015 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für

Mehr

Energiestammtisch Elbland, 9.11.2011. Herausforderungen im Verkehrsbereich

Energiestammtisch Elbland, 9.11.2011. Herausforderungen im Verkehrsbereich Energiestammtisch Elbland, 9.11.2011 Herausforderungen im Verkehrsbereich Erschweren oder erleichten Elektroautos die LÄsung? 1. Hintergrund 2. ElektromobilitÅt Prof. Dr.-Ing. Udo J. Becker, becker@verkehrsoekologie.de

Mehr

Marktübersicht Fahrzeuge + Ladeinfrastruktur. DI Matthias Komarek Energie- und Umweltagentur NÖ

Marktübersicht Fahrzeuge + Ladeinfrastruktur. DI Matthias Komarek Energie- und Umweltagentur NÖ Marktübersicht Fahrzeuge + Ladeinfrastruktur DI Matthias Komarek Energie- und Umweltagentur NÖ E- Autos seit weit über 100 Jahren Flocken Elektrowagen seit 1888 max. 40 km max. 15 km/h Quelle: Franz Haag,

Mehr

Kohlenstoffdioxydemissionen von gasbetriebenen Personenkraftfahrzeugen mit allgemeiner Betriebserlaubnis oder EU-Typgenehmigung

Kohlenstoffdioxydemissionen von gasbetriebenen Personenkraftfahrzeugen mit allgemeiner Betriebserlaubnis oder EU-Typgenehmigung Kohlenstoffdioxydemissionen von gasbetriebenen Personenkraftfahrzeugen mit allgemeiner Betriebserlaubnis oder EU-Typgenehmigung Carbondioxyd emissions of passenger cars powered by gas with national type

Mehr

Solare Prozesswärme - ein heisses Thema?

Solare Prozesswärme - ein heisses Thema? Solare Prozesswärme - ein heisses Thema? Elimar Frank Leiter SPF Research SPF Institut für Solartechnik HSR Hochschule für Technik Rapperswil Prozesse und Temperaturbereiche Quelle: Uni Kassel 2011 SPF

Mehr

Roulez malin au gaz naturel! Clever Gas geben, Erdgas tanken!

Roulez malin au gaz naturel! Clever Gas geben, Erdgas tanken! Roulez malin au gaz naturel! Clever Gas geben, tanken! Vehicules au gaz naturel fahrzeuge La majorité des constructeurs d automobiles proposent entretemps une palette de véhicules équipés d usine d une

Mehr

VDRM 2015. Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft 2015 KURZVORSTELLUNG ORGANISATION

VDRM 2015. Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft 2015 KURZVORSTELLUNG ORGANISATION Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft 2015 KURZVORSTELLUNG VDRM 2015 Die Meisterschaft ist an aller erster Stelle mit Spaß zu betrachten! Wir versuchen nah an der Realität zu sein, aber vergiss nicht

Mehr

Trainingsplan für den Stadtwerke-Schülerlauf (4,1 km)

Trainingsplan für den Stadtwerke-Schülerlauf (4,1 km) Trainingsplan für den Stadtwerke-Schülerlauf (4,1 km) Dauer: zwischen 20 und 60 Minuten Aufbau des Trainings: Jede Trainingswoche ist nach dem gleichen Schema aufgebaut. Unten seht ihr einen beispielhaften

Mehr

Aufgabe 2: Schriftliches Rechnen a) 668 b) 394 c) d) : 7 = c) = d) = 4 P.

Aufgabe 2: Schriftliches Rechnen a) 668 b) 394 c) d) : 7 = c) = d) = 4 P. a) 115 kg = t b) 17 m = cm c) 4 h = min a) 668 b) 394 c) 5 6 3 1 2 d) 1 0 2 9 : 7 = 371 + 942 a) 0,5 + 0,24 b) 15,6 7,45 c) 0,33 0,6 d) 6,3 : 0,9 a) (11 + 25) 3 + 8² b) 6 2 20 : 4 Ein rechteckiges Grundstück

Mehr

Das Spanische Weltkulturerbe: eine Fly & Drive Tour

Das Spanische Weltkulturerbe: eine Fly & Drive Tour Ávila Segovia Toledo Escorial Das Spanische Weltkulturerbe: eine Fly & Drive Tour Spanien hat ein reiches Kunst- und Kulturerbe, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Städte, Monumental-Ensembles

Mehr

Musterschilderzeichnung A. - Muster: Verschwenktafeln - 25/15/13/0/R73

Musterschilderzeichnung A. - Muster: Verschwenktafeln - 25/15/13/0/R73 Musterschilderzeichnung A - Muster: Verschwenktafeln - 200 200 m 200 noch x km 1800 25/15/13/0/R73 1800 25/15/13/0/R73 Aufstellung auf BAB (im Baustellenbereich): Sonstiges größen Musterschilderzeichnung

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: 472.7652.594 Verkaufsbericht Kennzeichen HH-JM 4144 Fzg.-Ident.-Nummer WF0LXXGCBLBU42805 Fabrikat Ford 1. Zulassung 21.10.2011 Typ Focus Turnier 2.0 TDCi DPF

Mehr

11. 12. Mai 2016. Sichern Sie sich Ihre Vorteile! Messegelände Köln. www.insulation-expo.com

11. 12. Mai 2016. Sichern Sie sich Ihre Vorteile! Messegelände Köln. www.insulation-expo.com 10. Internationale Messe für Dämmstoffe und Isoliertechnik 11. 12. Mai 2016 Messegelände Köln Sichern Sie sich Ihre Vorteile! Die besten Plätze für die Ersten first come, first serve. Fast 70 % der Fläche

Mehr

Buchhalter Stammtisch 2-2011

Buchhalter Stammtisch 2-2011 Buchhalter Stammtisch 2-2011 Gliederung 1. Abschlagsrechnung / Schlussrechnung, Verbuchung von Anzahlungen 2. Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) und Sammelposten (150-1.000 ) 3. Bewirtungskosten 4. Verbuchung

Mehr

29, Wir machen Ihren Ford frühlingsfit! Rückt Sie ins Scheinwerferlicht. FORD SERVICE. DER NEUE FORD MONDEO Ford Dynamic LED-Scheinwerfer

29, Wir machen Ihren Ford frühlingsfit! Rückt Sie ins Scheinwerferlicht. FORD SERVICE. DER NEUE FORD MONDEO Ford Dynamic LED-Scheinwerfer FORD SERVICE DER NEUE FORD MONDEO Ford Dynamic LED-Scheinwerfer Wir machen Ihren Ford frühlingsfit! FRÜHJAHRS-CHECK Gründliche Prüfung aller sicherheitsrelevanten Teile. Rückt Sie ins Scheinwerferlicht.

Mehr

Energieetiketten - Vergleich 2015 / 2016

Energieetiketten - Vergleich 2015 / 2016 KA B420 3 Door 1FJ738 1.2i B6b 51 m5 B 989 4.90 115 5.80 135 4.40 103 D D Energieetiketten-Verschärfung ab 01.08.2015 mit Vergleich 2015 vs 2016.xls 03.08.2015 1 von 19 B-Max B232 5 Door 1FJ942 1.0 SCTi

Mehr

KREATIVE WARENPRÄSENTATION AM POINT OF SALE

KREATIVE WARENPRÄSENTATION AM POINT OF SALE KREATIVE WARENPRÄSENTATION AM POINT OF SALE DER ERSTE EINDRUCK IST ENTSCHEIDEND > > Der Point of Sale präsentiert nicht nur das Produkt, sondern spiegelt auch das Image eines Unternehmens wider. Wie bei

Mehr

Mietwagenpreise für: VER DI Diese Preisübersicht beinhaltet folgende Ratenblätter: Tagesraten Langzeitraten. Ihr Ansprechpartner bei Avis:

Mietwagenpreise für: VER DI Diese Preisübersicht beinhaltet folgende Ratenblätter: Tagesraten Langzeitraten. Ihr Ansprechpartner bei Avis: Mietwagenpreise für: VER DI Diese Preisübersicht beinhaltet folgende Ratenblätter: Tagesraten Langzeitraten Ihr Ansprechpartner bei Avis: Volker Raatz Regional Sales Manager / Teamleader D - 61437 Oberursel

Mehr

1150 - P.B.B. - GZ02Z031986M

1150 - P.B.B. - GZ02Z031986M Fliegen und Klima Tourismus und Klima Der komplexe und vernetzte Wirtschaftszweig Tourismus ist einerseits vom Klimawandel stark betroffen, er ist andererseits aber auch ein wesentlicher Mit-Verursacher

Mehr

Oder (Od) Liegestelle Ratzdorf Aurith

Oder (Od) Liegestelle Ratzdorf Aurith 1 2 3 Liegestelle Ratzdorf Aurith km von 665,00 542,7 569,4 665,80 570,2 ja ja 03334 276-0 0335 663959-0 0335 663959-0 03334 276-171 0335 663959-33 0335 663959-33 Strecke Strecke Strecke für alle Fahrzeuge

Mehr

Verblüffendes über das Gehirn. Claudia Hildebrand Institut für Medizinische und Biologische Bildverarbeitung

Verblüffendes über das Gehirn. Claudia Hildebrand Institut für Medizinische und Biologische Bildverarbeitung Verblüffendes über das Gehirn Claudia Hildebrand Institut für Medizinische und Biologische Bildverarbeitung Arbeitsgruppe: Medizinische Informationssysteme Das Gehirn - Zahlen 100 Milliarden Nervenzellen

Mehr

Car-Sharing Baustein kommunaler Mobilitätsstrategien in Bremen

Car-Sharing Baustein kommunaler Mobilitätsstrategien in Bremen Car-Sharing Baustein kommunaler Mobilitätsstrategien in Bremen Michael Glotz-Richter Freie Hansestadt Bremen Referent Nachhaltige Mobilität beim Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa Willkommen in

Mehr

Titel. 0 km Energie - Neue Systeme für Produktion und Verbrauch. ESF-Projekt EnerCommunities (2/42/2012) Dr. Ing. Norbert Klammsteiner 39100 Bozen

Titel. 0 km Energie - Neue Systeme für Produktion und Verbrauch. ESF-Projekt EnerCommunities (2/42/2012) Dr. Ing. Norbert Klammsteiner 39100 Bozen ESF-Projekt EnerCommunities (2/42/2012) Das ESF-Projekt EnerCommunities Energieautarke Gemeinden und Bioenergiedörfer im Vinschgau (2/39/2012) wurde von der Europäischen Union mittels Europäischem Sozialfonds

Mehr

Präzise Oberflächenerfassung mit einem Messarm

Präzise Oberflächenerfassung mit einem Messarm Dipl.-Ing. Christoph Naab 08. Oktober 2014, INTERGEO, Geodätische Woche 2014, Berlin G E O D Ä T I S C H E S I N S T I T U T ( G I K ) KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Biomethan als Chance. Die Sichtweise der deutschen Automobilindustrie. DENA-Symposium 21.01.2009. Dr. Thomas Schlick, VDA. Seite 1

Biomethan als Chance. Die Sichtweise der deutschen Automobilindustrie. DENA-Symposium 21.01.2009. Dr. Thomas Schlick, VDA. Seite 1 Biomethan als Chance Die Sichtweise der deutschen Automobilindustrie DENA-Symposium 21.01.2009 Dr. Thomas Schlick, VDA Seite 1 Biomethan als Chance Ausgangslage, Fächerstrategie, Antriebskonzepte Das Erdgasfahrzeug

Mehr

FOCUS Werbebilanz Februar 2016

FOCUS Werbebilanz Februar 2016 FOCUS Werbebilanz Februar 2016 FASTER BETTER EFFICIENT FOCUS 2016 1 Werbebilanz 2/2016 FASTER BETTER EFFICIENT FOCUS 2016 2 Werbeentwicklung Februar 2016 % Veränderung zum Vorjahresmonat 12 10,6 10 9,4

Mehr

Kommunikationserfolg durch Medienseminare & Kommunikationstraining

Kommunikationserfolg durch Medienseminare & Kommunikationstraining Kommunikationserfolg durch Medienseminare & Kommunikationstraining Matrix GmbH & Co.KG Kerstin Helmerdig Am Falder 4 40589 Düsseldorf Telefon: 0211/75707-31 helmerdig@matrix-gmbh.de Seite 2 Verbessern

Mehr

Ergebnisse Breitenbefragung

Ergebnisse Breitenbefragung Gemeinschaftsuntersuchung T510/09 "Kurz- und mittelfristige Erschließung des Marktes für Elektroautomobile Deutschland EU" Ergebnisse Breitenbefragung 1 Ergebnisse Breitenbefragung - Hintergrundinfos Wie

Mehr

Angebot der Sixt Autovermietung

Angebot der Sixt Autovermietung Angebot der Sixt Autovermietung für Anlage 2 zum Rahmenvertrag Tarifübersicht Sixt Autovermietung - PKW Kurzzeit () CRS Codes Fahrzeugtypen/Beispiele Tag/Woche 1-2 Tage 3-5 Tage 6-7 Tage 8+ Tage 1 Tag

Mehr

Mehr wert, als sie kosten: Dacia Modelle zahlen sich aus.

Mehr wert, als sie kosten: Dacia Modelle zahlen sich aus. Mehr wert, als sie kosten: Dacia Modelle zahlen sich aus. Der neue Dacia Duster ab 11.990, Dacia Sandero ab 7.590, 1 für alle Dacia Modelle Dacia Lodgy ab 9.990, Dacia Logan MCV ab 8.290, Österreich) gültig

Mehr

Übungen: Den Graphen einer linearen Funktion zeichnen, wenn die Steigung und der y-achsenabschnitt bekannt sind

Übungen: Den Graphen einer linearen Funktion zeichnen, wenn die Steigung und der y-achsenabschnitt bekannt sind 1 Übungen: Den Graphen einer linearen Funktion zeichnen, wenn die Steigung und der y-achsenabschnitt bekannt sind 1. Zeichne die Graphen zu den folgenden Funktionen in ein Koordinatensystem, indem Du zuerst

Mehr

WaLKiNG THRouGH THe FaCeTS of LiFe.. PRESSEMAPPE

WaLKiNG THRouGH THe FaCeTS of LiFe.. PRESSEMAPPE PRESSEMAPPE 1 Geschichte von CaBa.de 2 Der Charity-Gedanke 3 TV-Veröffentlichungen 4 Teilgenommene Events 5 Gruppen Events 6 Fotos 7 Kontakte Die Geschichte von CaBa.de : Die Seite entstand aus der Idee

Mehr

Erweitern Sie Ihr Angebot durch den Verleih von E-Bikes. TOP E-Bikes ab 59,- inkl. Service & Marketing. e-biking PROVIDER FÜR E-BIKE VERMIETUNG

Erweitern Sie Ihr Angebot durch den Verleih von E-Bikes. TOP E-Bikes ab 59,- inkl. Service & Marketing. e-biking PROVIDER FÜR E-BIKE VERMIETUNG PROVIDER FÜR E-BIKE VERMIETUNG TOP E-Bikes ab 59,- inkl. Service & Marketing Erweitern Sie Ihr Angebot durch den Verleih von E-Bikes www.b2b.movelo.com E-Bikes der Marken Kalkhoff & FOCUS TOP E-Bikes mieten

Mehr