Erneuerungswahlen des Gemeinderats für die Amtsdauer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erneuerungswahlen des Gemeinderats für die Amtsdauer 2014 2018"

Transkript

1 Wahlkreis 1+2 Stadtkanzlei Erneuerungswahlen des Gemeinderats für die Amtsdauer vom 9. Februar 2014 Auf die Wahlausschreibung vom 10. Juli 2013 sind innert Frist, gemäss den Bestimmungen des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR), die folgenden gültigen Wahlvorschläge für die neun Wahlkreise eingereicht worden: 12 Mitglieder Fischer Renate, 1968, Assistentin Medienforschung Silberring-Dym Pawel, 1956, Informatiker Altinay Petek, 1984, Betriebswirtschafterin, Programmleiterin Int. Kulturaustausch Schmid Marion, 1980, Betriebsökonomin FH Herger Meret, 1992, Studentin Rechtswissenschaften, jur. Mitarbeiterin Burrichter Moritz, 1992, Student Rechtswissenschaften, jur. Mitarbeiter Fisch Christian, 1962, lic. oec. publ Santos Quadrio Neves-Demiroglu Mehtap, 1982, Studentin Soziologie/Rechtswissenschaften Stocker Felix, 1984, Mathematiker, Pianist Fasol Laura, 1985, MA, Historikerin Grieder-Martens Annette, 1971, Rechtsanwältin LL.M., Gerichtsschreiberin Sprecher Andrea, 1975, lic. phil., Politikwissenschafterin Schlatter Hedwig (Hedy), 1944, Wirtin Dogwiler Sven, 1973, lic. iur., Rechtsanwalt Babini Mario, 1956, Dr. oec., Wirtschaftsanalyst Widmer Katharina (Katrin), 1947, Hausfrau, Geschäftsfrau Bösch Daniel, 1966, Getränkehändler Casutt Enrico (Rico), 1956, Sanitär-/ Heizungsinstallateur, selbstständig Bernhard Giovanni-Pietro (Hans-Peter), 1937, eidg. dipl. Installateur Ulcay Cudi H., 1950, Zahnarzt Kuster Peter, 1968, lic. rer. publ. HSG, Mitarbeiter Kommunikation Nagel Regula, 1961, Hausfrau, Teilzeitangestellte Sigrist Ernst, 1947, Graveur Bollag Jedidjah, 1981, lic. iur., Rechtsanwalt Schmid Michael, 1976, Rechtsanwalt, Leiter Public Affairs Bürki Martin, 1970, Unternehmer Willenegger Lisa Magdalena, 1981, Physikerin ETH, Spezialistin für Haftpflichtrisiken Schären Thomas, 1980, Bankmitarbeiter Luchsinger Christoph, 1968, Dr., Unternehmer, Hochschuldozent Hess Beatrix (Beatrice), 1960, Dr., Organisationsberaterin Spühler Markus, 1960, Verbandspräsident Schreyer Désirée Anna, 1985, Rechtsanwältin Schriber Silvan, 1972, Dr., Bankangestellter Zihlmann Claudio, 1989, Werkstudent Weber Moritz, 1971, Dachdecker, Geschäftsinhaber Iseli-Siegenthaler Kathrin Verena, 1969, Hausfrau, Projektleiterin Kisker Gabriele (Gabi), 1961, dipl. Architektin ETH Ammann Jürg, 1951, pens. Leiter Beratungsstelle Guggenbühl Myrta, 1963, Sozialarbeiterin Maggi Luca, 1990, Student Sozial- und Rechtswissenschaften Weiss Roberta, 1953, lic. phil. Sprachwissenschaft, Betriebsleiterin GZ Bloch Beat, 1963, Bezirksrichter Hoch Medea, 1970, Kunstwissenschafterin Ott Dominik, 1972, Rechtsanwalt Bollinger Yvonne, 1974, Juristin Hochstrasser Ivan, 1975, Geschäftsführer Genossenschaft Karrer-Derrer Elisabeth, 1966, NGO-Managerin Meyer Albin, 1970, Informatik-Ingenieur ETH Dubno Samuel, 1966, Kaufmann Krayenbühl Guy, 1968, lic. iur., Staatsanwalt Ponti Susan, 1984, Wirtschaftsinformatikerin Keller Claudia, 1973, lic. iur., Anwältin Peske Alexander, 1979, Journalist Hegetschweiler Stephan, 1984, Elektroingenieur, Führungskraft Oswald Sarah, 1979, lic. iur., Gerichtsschreiberin Fischer-Rosinger Myra, 1980, Vizedirektorin Branchenverband Scherer Fabian, 1983, MSc ETH Environmental Sc., Umweltmanager Bollmann Jon, 1972, lic. iur., Verleger Stamm Christa, 1977, Dr. iur., Rechtsanwältin Trunz Paul Martin, 1967, Dr. sc. techn. ETH, Software-Ingenieur Traber Christian, 1963, lic. oec. publ., Versicherungskaufmann Traber Christian, 1963, lic. oec. publ., Versicherungskaufmann Cucuz Sonja, 1975, Marketing und Sales Managerin Cucuz Sonja, 1975, Marketing und Sales Managerin Lüchinger Andreas, 1984, Elektro-Ingenieur Preti-Schuler Beatrice (Bea), 1950, Kauffrau Lüchinger Reto, 1979, Electrical System Engineer Traber Martina, 1994, Lernende Kauffrau Heuberger Stephan, 1963, Betriebsökonom FH Hug Eve, 1985, Kommunikationsassistentin Kollmar Vollmar Sabine, 1978, Bankangestellte Rischatsch Gabriel, 1961, IT-Supporter Guggenheim Eduard (Edi), 1950, Architekt, Siedlungsplaner FH, Denkmalpflege Nüssli Rahel, 1984, wissenschaftliche Assistentin, Doktorandin Böni Eduard (Edi), 1955, Archäologischer Ausgräber Stathis-Obrist Maria Magdalena (Maya), 1945, Kreaktivistin Haldemann Samuel, 1957, Fotograf Barbadimos Ladina, 1985, Studentin Ullmann Raffael Rudolf, 1947, Ergotherapeut Saxer Selina, 1986, kfm. Angestellte Rutishauser Roberto, 1959, Sozialpädagoge Sarici Mahmut, 1958, Postbote Müller Thomas, 1974, Umweltwissenschafter Kaplan Haci, 1960, Koch Sidler Fabio, 1980, lic. phil., Kunsthistoriker Rotondi Silvia, 1972, Betriebsökonomin FH Lattmann Camelia-Paula, 1967, Erwachsenenbildnerin Lanz-Laube Christine, 1953, lic. phil., Sprachlehrerin Döbeli Markus, 1958, Kommunikationsberater Rechsteiner Regula, 1983, Sozialdiakonin i.a Taras Alexandra, 1988, Fachfrau Betreuung im Kleinkinderbereich Lüthy Rahel, 1985, lic. iur., Juristin Wehrli Monika, 1994, Studentin ETH Lebensmittelwissenschaften Rub Alfred (Fredi), 1954, Dr. iur., Verwaltungssekretär Peter-Huber Magdalena, 1945, Hauswirtschaftslehrerin Welti Erika, 1936, Dr. phil. I, a. Rektorin Cassin Marco, 1967, Bauingenieur Lanker Andreas, 1974, Hochbauzeichner Flepp Beatrice, 1954, Familienfrau Hegetschweiler Claudia, 1967, Bäckerin-Konditorin Schwaninger Hanspeter, 1960, Geschäftsinhaber Grob Max, 1944, Postangestellter Cassin Marco, 1967, Bauingenieur Lanker Andreas, 1974, Hochbauzeichner Flepp Beatrice, 1954, Familienfrau Hegetschweiler Claudia, 1967, Bäckerin-Konditorin Schwaninger Hanspeter, 1960, Geschäftsinhaber Grob Max, 1944, Postangestellter Hürlimann Regula, 1976, Juristin Hürlimann Regula, 1976, Juristin 11 AHS Aktion für humanen Städtebau Monn Anthony E. (Anton E., Toni), 1955, Retoucheur, archäologischer Mitarbeiter Monn Anthony E. (Anton E., Toni), 1955, Retoucheur, archäologischer Mitarbeiter Beusch Fritz, 1949, kfm. Angestellter Scherrer Corinne, 1966, Sachbearbeiterin, Hausfrau Wahlkreis 3 15 Mitglieder Wyler Rebekka, 1978, Archivarin Richli Mark, 1964, Musiker, Instrumentenrestaurator von Matt Hans Urs, 1958, Informatiker Wiesmann Barbara, 1981, Softwareentwicklerin, Ökonomin Edelmann Andreas, 1971, Energieberater Beer Duri, 1974, Gewerkschaftssekretär Ziswiler Vera, 1981, Beraterin Berufsintegration Cassee Thomas (Tom), 1981, Kampagnenleiter Erdem Niyazi, 1964, Gastronom Schindler Karin, 1957, Vitaltrainerin Geissbühler Marco (GB), 1982, Redaktor

2 01.12 Küçükyildiz Cafer, 1967, Sozialarbeiter Blumenthal Nikolas, 1993, Student Battegay Rachel, 1985, Studentin Leuthard Zwald Claudia, 1976, Juristin Liebi Roger, 1961, Senior Manager Scheck Roland, 1967, dipl. Bauingenieur ETH Pöhner Stephan, 1961, lic. iur., Executive MBA HSG, Jurist Gassmann Nadja, 1981, Key Account Manager Richter Derek, 1965, Informatiker Kalt Valentin Johannes, 1965, Product Manager, eidg. dipl. Marketingleiter Jörger Danuel, 1980, Lokführer Liebi Elisabeth, 1963, kfm. Angestellte Larcher-Sauvain Jacqueline, 1962, Kreisschulpflegerin MAB Styger Corinne, 1977, selbstständig Kissling Eveline, 1968, Katechetin Corso Lidia (Lydia), 1965, kfm. Angestellte, Betreuerin Hürner Lorenzo, 1947, pens. Maschinist Hürner Brigitte, 1958, Zahnarztgehilfin Caminada Elisabeth, 1948, Rentnerin Hänni-Etter Cäcilia, 1958, Betriebsökonomin HWV Tschanz Raphaël, 1974, lic. phil., Kommunikationsberater Tankosic Tatjana, 1965, Personalfachfrau Kobler Raphael, 1980, lic. iur., Jurist Huber Markus, 1963, eidg. geprüfter Hauswart Boesch Hans-Jakob, 1979, Dr. phil., Politikwissenschafter, Ökonom Etter Fabian, 1980, Betriebsökonom FH, Leiter Nachhaltigkeit Rosenheim Karin, 1963, kfm. Angestellte Tormen Marco, 1979, Betriebsökonom FH, Anlageanalyst Fehlmann Terry, 1969, Geschäftsführer Giese Samuel, 1988, Student Guggenbühl Pia, 1978, Kommunikationschefin, Lehrbeauftragte Rufer Daniel, 1969, Ökonom Sauter Emma, 1945, Pharma-Assistentin Bay Jürg, 1944, dipl. Ing. FH, Sicherheitsingenieur EiV Abele Martin, 1963, Soziologe Kunz Markus, 1959, Nachhaltigkeitsforscher Gambacciani Claudia, 1981, Sekundarlehrerin, Schulleiterin Guglielmi Caterina (Käthi), 1967, dipl. Architektin ETH Kurtulmus Muammer, 1964, Sozialarbeiter Käppeli Beatrix (Bea), 1969, Primarlehrerin Heutschi Kevin, 1986, Mittelschullehrer, Historiker Weber Andenmatten Eva, 1967, Archäologin, Lehrerin Mijnssen Peter (Pete), 1954, Journalist BR, Verleger Disler Nicole, 1979, lic. phil., Kommunikationsleiterin Römer Daniel, 1962, kfm. Angestellter, Pflegefachmann Guggenheim Bianca, 1979, dipl. geogr., Geografin Margreiter Ralf, 1971, lic. phil., Kantonsrat, Leiter Entwicklungsprojekte Berufsbildung Baumgartner Suleika, 1963, Journalistin, Bibliothekarin Alves Aline, 1980, Flight Attendant Garcia Isabel, 1963, Politologin, Vorstand Offene Jugendarbeit Gautschi Adrian, 1978, lic. iur., Gerichtsschreiber Bundesverwaltungsgericht Meyer Pirmin, 1976, Jurist, Vorstand Kinderkrippe Affentranger Simon, 1979, Rechtsanwalt, LL.M., Jurist Moser Romina, 1985, BSc ZFH in Kommunikation, Kommunikationsspezialistin Lüthi Florian, 1988, dipl. Pflegefachmann, Student Schelling Dominic, 1975, Finanzplaner mit eidg. FA, dipl. Controller NDS HF Seiler Adrian, 1970, Techniker HF, Technischer Verkäufer Bienek Sandra, 1979, MLaw, eidg. dipl. Künstlerin, Juristin, in Suter Reich Virginia, 1977, Dr. phil., Ethnologin, Geschäftsführerin Mattenberger Stefan Philipp, 1980, MSc ETH, Management Consultant Eyholzer Denise, 1977, Marketing Manager Aeberli Caroline, 1980, Juristin Kleinhans Andreas, 1977, dipl. Finanz- und Anlageexperte, Vermögensverwalter Schenk Peter, 1976, Dr. sc. ETH, Senior Product Manager Hungerbühler Markus, 1974, Historiker, Public Affairs Specialist Hungerbühler Markus, 1974, Historiker, Public Affairs Specialist Wellis Margaux, 1988, Studentin Mazur Dominik, 1975, Jurist, dipl. Steuerexperte Widler Josef, 1954, Dr. med., Hausarzt Cavegn Diego, 1974, Anwalt Haselbach Markus, 1954, dipl. Math. ETH Tran Holenstein Thanh Ha, 1974, Finanzplanerin mit eidg. FA Welti Elias, 1976, Leiter Kommunikation Temperli Elijah, 1993, Cabin Crew Member Waldispühl Bruno, 1941, Rentner Klingenfuss Georg, 1940, Rentner Hungerbühler Erich, 1938, pens. Werkführer Reichlin Daniel, 1969, Bierbrauer Grüninger Beatrice (Bea), 1956, Sachbearbeiterin Angst Walter, 1961, Leiter Kommunikation Mieterverband Blättler Richard, 1964, Soziologe Adir Asya, 1989, Studentin Ametamey Kumuduni, 1955, Hausfrau, Mutter Wyss Stefan, 1980, Konzertveranstalter Carbone Francesca, 1948, pens. Geschäftsführerin Fehr Gallo Christian, 1965, Sekundarlehrer Liniger Meret, 1978, Ergotherapeutin Bösch Ivo, 1974, Architekt, Redaktor Schwab Katharina (Käthi), 1952, Lehrerin Zatti René, 1962, Arbeiter Gähler Graziella, 1946, pens. Mittelschullehrerin Claude Pascal, 1970, Lehrer Kummer Renate, 1964, Dr. phil., Slavistin Gerosa Lino, 1988, Student Rabelbauer Richard, 1965, Co-Geschäftsleiter Rabelbauer Richard, 1965, Co-Geschäftsleiter Hofer Daniel Christof, 1965, Softwareentwickler Hofer Daniel Christof, 1965, Softwareentwickler Bösinger Christoph, 1990, Student Theologie Juchli Reinhard, 1948, selbstständiger Liegenschaftenverwalter Kaul Reinhard, 1945, pens. Sozialdiakon Mächler Philipp, 1986, Management Consultant Wehrli Kathrin, 1992, Studentin Umweltwissenschaften Schwyter Beat, 1969, Bäcker, Konditor, Koch Lehmann Verena (Vreny), 1940, Hausfrau Fritzsche Raphaela, 1990, MPA Wildberger Marcel, 1951, Heilpädagoge Clerc Mathilde, 1939, pens. Gesundheitsschwester Bazzell Claude, 1935, Rentner Meuli Roger, 1972, Elektromonteur Meuli Roger, 1972, Elektromonteur Graf Marlis, 1948, Köchin Arnet Pascal, 1975, Elektriker Graf Marlis, 1948, Köchin Arnet Pascal, 1975, Elektriker Braun Walter, 1945, Sicherheitsdienst-Angestellter Blum Regula, 1948, Hausfrau Stiefel Roger, 1964, Lastwagenführer Krebs Kilian, 1953, Verkaufsberater Zingg Helen, 1945, Büroangestellte Ströbl Brigitte, 1949, kfm. Angestellte Schwendimann Pius, 1955, Maler/Tapezierer Dutler Rolf, 1961, Schlosser Burger Rosmarie (Rosy), 1935, pens. Schwesternhilfe Meier Andres, 1978, Finanzfachmann Meier Andres, 1978, Finanzfachmann 12 Piraten Piratenpartei & Konfessionslose.ch Stählin Patrick, 1984, dipl. Ing. FH Inf., Software Engineer Stählin Patrick, 1984, dipl. Ing. FH Inf., Software Engineer Kyriacou Andreas, 1966, Berater für Wissensmanagement Kyriacou Andreas, 1966, Berater für Wissensmanagement Salvisberg Gabriela, 1969, Fachjournalistin Salvisberg Gabriela, 1969, Fachjournalistin Luthiger Stoll Benno, 1961, Dr., Softwareentwickler Luthiger Stoll Benno, 1961, Dr., Softwareentwickler Schorp Fabian, 1978, IT-Manager Schorp Fabian, 1978, IT-Manager Schleifer Sabrina, 1985, Systems Engineer Schleifer Sabrina, 1985, Systems Engineer Jossi Savino, 1988, Informatiker Jossi Savino, 1988, Informatiker Rusterholz Lukas, 1990, Logistiker EFZ, Lastwagenchauffeur Hörtig Martin, 1959, Lokführer Oggenfuss Hans Ulrich, 1952, Familientherapeut, Theologe Heinbach Mirjam, 1974, Hebamme, Mutter Neininger Peter, 1954, Spielplatzkontrolleur Rusterholz-Etter Marlise, 1955, Deutschlehrerin Gajicki Ljubica, 1948, Rentnerin Lenggenhager Rosa, 1947, Rentnerin Wahlkreis Mitglieder Marti Min Li, 1974, Projektleiterin Wüthrich Katrin, 1973, Präsidentin Personalverband, Lehrerin Küng Peter, 1975, Mittelschullehrer Huber Patrick (Hadi), 1980, Projektleiter, Kreisparteipräsident Nestel Christof (Chris), 1966, kfm. Angestellter Helfenstein Urs, 1975, Japanologe Bassand Françoise, 1963, Erwachsenenbildnerin, in Tobler Marcel, 1972, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Betriebsökonom FH Diggelmann Simon, 1982, Raumplaner Inderbitzin Felix, 1980, Zugchef, Kreisparteipräsident Thomann Petrik, 1982, Polizist Quadri Eleonora, 1981, MA UZH, Politologin, wissenschaftliche Mitarbeiterin Knobel Benedikt, 1986, Germanist Urech Stefan, 1987, IT-Spezialist Urech Stefan, 1987, IT-Spezialist Gross Philipp, 1988, Kundenbetreuer Gross Philipp, 1988, Kundenbetreuer Garibovic Sefika, 1959, Konfliktmanagerin Otth Andreas, 1973, Bankangestellter Fabbri Bruno F., 1948, Werbekaufmann Meier Paul, 1942, alt Notar Wanger Karl, 1953, Risk Manager Bötschi Kurt, 1951, QS-Fachmann Strassmann Guido, 1968, Metallbauer Ninaus Guido, 1970, Verkaufsleiter Urech Helene, 1950, Lehrerin Schoch Elisabeth, 1962, MBA, Unternehmerin Suter Roger, 1974, Berufsschullehrer, Unternehmer Wolf Marie-José, 1956, Marketing- und Kommunikationsberaterin Greco Ivano, 1965, Unternehmer Grob Leonie, 1989, Consultant, Studentin Wirtschaftswissenschaften

3 03.06 Maloberti Philippe, 1984, Bertriebsökonom FH Wyttenbach Benjamin, 1982, Jurist Müller Florian, 1980, Unternehmer Angst Manuel, 1979, Teamleiter Arnet Patrick, 1976, Bankangestellter Engesser Marco, 1968, Bankangestellter Fröhlich Fabian, 1985, Unternehmensberater Linsi Christian, 1964, Jurist Rykart Sutter Karin, 1971, Soziologin Knauss Markus, 1961, Historiker, Co-Geschäftsführer VCS Epprecht Nils, 1985, Umweltwissenschafter Kromer Kübler Lisa, 1974, Onlineredakteurin Kinderhilfswerk Yetergil Kiefer Devrim, 1960, Dr., Ökonomin, Umweltnaturwissenschafterin Koch Philippe, 1977, Dr. phil., Geschäftsführer Umweltorganisation Feller Angelika, 1981, dipl. Pflegefachfrau HF, Studentin Soziale Arbeit Rüetschi Albert, 1967, Jurist Wild Oester Susanne, 1975, Schulleiterin Walther Simon, 1977, Biologe, Projektleiter Bachmann Eva, 1945, Floristin Lanz Sebastian Samuel, 1979, Unternehmer Petri Gabriele (Gabi), 1960, Kantonsrätin, Co-Geschäftsführerin VCS von Planta Gian, 1974, Maschinenbauingenieur Hüni Guido, 1973, Umweltnaturwissenschafter ETH Roy Shaibal, 1977, Bankangestellter Simmen Kathrin, 1979, selbstständige Architektin ETH Kreuzer Gregor, 1980, IT-Produktentwickler Benz Nicole, 1977, Parteisekretärin Tappeiner Harald, 1965, Redaktor Bächtold Maya, 1982, Einkaufsassistentin Fischer Peter, 1954, Unternehmer Lauer Hanna, 1982, Redaktorin Siegfried Urs, 1976, Unternehmer Jenzer Andrea, 1982, Drogistin Michel Marc, 1973, Sachbearbeiter Schönbächler Marcel, 1983, Dr. iur., Gerichtsschreiber Schönbächler Marcel, 1983, Dr. iur., Gerichtsschreiber Studer Friedrich, 1980, Wirtschaftschemiker Koller Melanie, 1989, Studentin, Angestellte Bachmann Peter, 1954, Lokomotivführer Blum Carmen, 1983, Dr. phil. nat. Chemikerin Fäh Urs, 1967, Ingenieur HTL/MAS Koller-Hättenschwiler Maja, 1958, Familienfrau, kfm. Angestellte Ziltener Gabriele (Gaby), 1965, Pflegefachfrau HF Meier Manuel, 1980, Betriebsökonom Schönbächler Robert, 1951, Friedensrichter Singer Otto, 1936, Bauing. HTL Huonder Georges, 1944, pens. Zugbegleiter Scherr Niklaus, 1944, Journalist Akyol Ezgi, 1986, Studentin Garcia David, 1975, Arzt Adir Derya, 1991, Fachfrau Betreuung Jordi Christian, 1955, Arzt Oesch Martina, 1987, HR-Leiterin Administration Maiorano Isabel, 1975, Hortleiterin Schumacher Luiz, 1988, Produktgestalter, Industriedesigner Hagen Jill, 1945, Rentnerin Ziegler Daniel (Dani), 1984, Student, Klassenassistent Oberstufe Gehörlosenschule Wyss Nicole, 1976, Kulturschaffende Rolle Andreas, 1970, Wirt Kilinç Selahattin, 1956, Verkäufer Tschudi Magdalena, 1966, Gesundheitsfachfrau Wettstein Philippe (Felipe), 1969, Biologe Hess Regula, 1958, Familienfrau Capraro Joël, 1977, Dr. med., Arzt Giger Markus, 1968, Pfarrer Scherrer Ursula, 1950, Pflegeassistentin Hess Alfred (Fredi), 1952, Fahrdienstleiter Kräuchi Regine, 1975, Lehrerin, Heilpädagogin Härtner Thomas, 1960, Sozialpädagoge Inauen Thomas (Tomi), 1971, Gärtner Moser Susanne, 1971, Ausrüsterin Peter Rudolf (Ruedi), 1946, pens. Sozialdiakon Lutz Monica, 1961, kfm. Angestellte, Familienfrau Suremann Claude, 1956, Leiter Technischer Dienst Suremann Claude, 1956, Leiter Technischer Dienst Casutt Hildegard, 1948, Büroangestellte Tröndle Peter, 1972, Lagerist Bühler Rolf, 1950, Fotograf Arnold Franz, 1958, Wagenführer Schubiger Roger, 1955, Parapsychologe Helbling Peter, 1942, Maurer Casutt Hildegard, 1948, Büroangestellte Tröndle Peter, 1972, Lagerist Bühler Rolf, 1950, Fotograf Arnold Franz, 1958, Wagenführer Schubiger Roger, 1955, Parapsychologe Zimmermann Hugo, 1953, Schuhmacher Zimmermann Hugo, 1953, Schuhmacher 12 Piraten Piratenpartei & Konfessionslose.ch Keel Peter (Seegras), 1974, Unix System Engineer Keel Peter (Seegras), 1974, Unix System Engineer Herzog Raffael, 1976, Software Engineer Herzog Raffael, 1976, Software Engineer Petrillo Vito, 1976, Informatiker Illi Franziska, 1980, Fachfrau Operationstechnik HF Spitzbarth Marco, 1982, Webdesigner Meury Cedric, 1983, MSc, Software-Ingenieur Ramel Corinne, 1967, Lehrerin Riser Micha Pascal, 1980, Software Engineer Erens Rinaldo, 1986, Technical Consultant, Informatiker Gnägi Martin, 1969, Postangestellter Gerber Noemi, 1989, Personalsachbearbeiterin Kultur Fix Daniel, 1966, Heilpädagoge Schaub Ruth, 1952, Rentnerin Sidler Hannelore (Hanni), 1956, Betagtenbetreuerin Bagdasarianz David, 1973, Pastor Dünki Alexandra, 1983, Koch Wahlkreis 6 10 Mitglieder Straub Esther, 1970, Dr. theol., Pfarrerin Rothenfluh Gabriela, 1974, lic. phil., Soziologin Denoth Marco, 1975, dipl. Architekt ETH/SIA, Betriebswissenschafter Matter Sylvie Fee, 1981, Historikerin, Unternehmerin Steiner Jonas, 1984, Primarlehrer Näf Ursula, 1991, Gewerkschaftssekretärin Roose Zilla, 1988, Master-Studentin Psychologie und Rechtswissenschaften Renggli Matthias, 1977, Jurist, Studer Thomas, 1981, Doktorand Wirtschaftsgeschichte Brunner Christine, 1989, Studentin Germanistik Monn Thomas, 1965, Dr. med. vet., Tierarzt, Life Sciences Camen Beat, 1949, Versicherungs-, Finanzberater Neijzen Christian, 1952, Maschinen-Ingenieur HTL, selbstständig Nauer Renate, 1957, Adjunktin Lüthy Carmen, 1984, Buchhalterin Teodoru Kiryakica (Lisa), 1971, Unternehmerin Gastronomie Nerlich Andreas, 1981, Verkaufsmitarbeiter Widmer Eveline, 1979, lic. iur. RA, Leitende Gerichtsschreiberin, Ersatzrichterin Wagner Kurt, 1948, Innenarchitekt Betschart Paul, 1930, pens. Coiffeurmeister Baumer Michael, 1974, dipl. Informatik-Ing. ETH, Unternehmer Uttinger Ursula, 1966, lic. iur., exec. MBA HSG, Geschäftsführerin Vogel Sebastian, 1979, lic. rer. pol., Weinhändler Maritz Ivo Daniel, 1955, Ingenieur ETH/IEEE, Informatik-Leiter Schäfer Alain, 1978, dipl. Ing. FH, MSc Eng., Verkaufsleiter Baschera Matteo, 1990, eidg. dipl. Polygraf Ursprung Sprenger Corina, 1972, lic. iur., Juristische Sekretärin Trivigno Vincenza, 1970, lic. rer. pol., Geschäftsleitungsmitglied Studerus David, 1986, MLaw, Gerichtsschreiber Barmettler Marc, 1978, Betriebsökonom FH Meier-Bohrer Karin, 1961, Sozialarbeiterin FH Habegger Muntwiler Rita, 1961, SA FH, MSc, Sozialarbeiterin Meier Gabriel, 1990, Student, Stiftungsrat Wohnstiftung Bussmann Bolaños Carpio Nora, 1975, Historikerin, Lehrerin Grieder Monika, 1966, Pflegefachfrau HF Schneider Peter, 1958, ICT-Verantwortlicher einer Stiftung im Bildungsbereich Lukas-Umbricht Roland, 1966, Sozialdienstleiter im Gesundheitsbereich Eichenberger Katinka, 1975, lic. iur., Juristin Züst-Gericke Werner, 1941, Rentner Studer Reto, 1964, Informatik-Dozent Wiesmann Matthias, 1975, Wirtschaftshistoriker Jakob Jacqueline, 1969, Dr. iur., Geschäftsführerin Rich Lukas, 1977, Rechtsanwalt Eberle Armin, 1961, Dr. rer. pol., Ing. ETH, Geschäftsführer Weil Dina, 1980, MLaw, Gerichtsschreiberin Siev Ronny, 1974, Politikwissenschafter Ruflin Gerda, 1978, eidg. dipl. Hotelière Koch Meinrad, 1960, Facility Manager Fraefel Rudolf, 1943, Architekt Häuptli Daniel, 1983, Dr. oec. HSG, Wirtschaftsprüfer Z graggen Marcel Karl, 1956, lic. phil. I, dipl. Architekt ETH, Lehrer Bossart Bright Franziska, 1977, lic. soc., MBA HSG, Managerin Ondraschek David, 1978, Berufsfachschullehrer Michlig Matthias, 1981, Dr. iur., Jurist Bagattini Michael, 1974, Hausarzt FMH Allgemeinmedizin Keller Sebastian, 1984, Student Bühler Thomas, 1982, eidg. dipl. Bankfachexperte, Bankangestellter Dürr Bernadette, 1955, Unternehmerin Zahner Stefan, 1963, Rentner Z graggen Nicholas Andreas Bernhard, 1993, Student HSG Maino Rosa, 1968, Filmfachfrau Maino Rosa, 1968, Filmfachfrau Solinas Daniel, 1971, Rangierarbeiter Giger Simone, 1974, Ethnologin Roth Brigitte, 1975, Sozialarbeiterin Winiger Alex, 1966, Adm. Fachassistent, bildender Künstler Burg Camille, 1990, Geomatiker, Student ZHAW Arpagaus Jasmin, 1982, HR Business Partner Riniker Paul, 1946, Regisseur, Produzent Jamal-Aldin Samir, 1955, Filmemacher, Regisseur Scharpf Simon, 1984, Student, Kellner, Buchhändler

4 08.01 Scharpf Simon, 1984, Student, Kellner, Buchhändler Brunschweiler Silvia, 1976, Sozialpädagogin Danner Samuel, 1987, Student Döbeli Flavia, 1954, Primarlehrerin Burger Andreas, 1977, Rechtsanwalt Geiser Rudolf (Rolf), 1954, Mittelschullehrer Ott Hari Olivia, 1977, lic. phil., Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin Wenziker-Welti Katharina (Käthi), 1970, Lehrerin, Supervisorin Aeberli Kurt, 1955, Dr. sc. nat., Software-Entwickler Samter Nicolas, 1989, Verkäufer Samter Nicolas, 1989, Verkäufer Garonne Alexis, 1951, K.-Polymechaniker Ruck Eduard (Edi), 1948, kfm. Angestellter Spengler Walter, 1942, Notariatsangestellter Jäckle Martin, 1950, Lehrbeauftragter, Musiker Garonne Alexis, 1951, K.-Polymechaniker Ruck Eduard (Edi), 1948, kfm. Angestellter Spengler Walter, 1942, Notariatsangestellter Jäckle Martin, 1950, Lehrbeauftragter, Musiker Jörg Michael, 1977, lic. phil., Commodity Risk Manager Jörg Michael, 1977, lic. phil., Commodity Risk Manager Meier Esther, 1952, Bäckereiverkäuferin Wahlkreis Mitglieder Manser Joe A., 1953, Architekt, Geschäftsführer Strub Bleisch Jean-Daniel, 1975, Dr., Wissenschaftlicher Mitarbeiter Aubert Marianne, 1960, Theaterpädagogin, admin. Leiterin Glaser Helene, 1965, Übersetzerin Würth Eva-Maria, 1972, Künstlerin, Hochschuldozentin Bührig Pascal, 1992, Student VWL, Kinderbetreuer Giger-Reich Stephanie, 1953, Primarlehrerin Karakostas Eichenberger Sofia, 1967, Leitung internat. Forschungsprogramme Vrankic Ivo, 1984, Kommunikationsfachmann, Unternehmer Tanner Thilo, 1981, Informatiker Hauser Paula, 1991, Studentin Medizin Bieri Michael, 1974, Gastronom, Unternehmer Hintsch Gustav, 1960, Dr., Biochemiker, Berufsmaturitätslehrer Eichenberger Angelica, 1994, Studentin Umweltingenieurwissenschaften Meyer Olivier, 1968, Sekundarlehrer Gitermann Markus (Marco), 1959, Geschäftsführer Fehr Urs, 1967, selbstständiger Immobilienbewirtschafter Fehr Düsel Nina, 1980, lic. iur., Juristin, Versicherungsexpertin Düsel Thomas, 1977, El. Ing. FH, EMBA, Geschäftsführer ICT-Beratung Bamert Ueli, 1979, Politischer Sekretär Gewerbeverband Anken Walter, 1961, Account Manager Groth Stephan, 1982, lic. iur., Rechtsanwalt Diethelm Désirée, 1987, Studentin Rechtswissenschaften, Anwaltsassistentin Wehrli Lukas, 1960, Staatsanwalt Engesser John Gregory, 1986, Geschäftsleiter Tierzubehör Küng Wilhelm, 1965, Bankangestellter Hunn Roland, 1957, lic. iur., Compliance Officer Aeberli Ernst, 1960, Maurer, Polier Gambaro Gianfranco, 1987, Student Seiler Peter, 1978, Tramführer Pfrunder Peter, 1943, mag. oec. HSG Gambaro Beat, 1944, dipl. Ing. ETH Egger Urs, 1955, Dr., Geschäftsführer Pflüger Severin, 1978, lic. iur., Rechtsanwalt Bourgeois Marc, 1971, MA UZH, Unternehmer KMU Lauber Tamara, 1981, lic. iur., Juristin Schlieper Marc, 1974, lic. oec. HSG, Ökonom Balmer-Schiltknecht Bettina, 1966, Dr. med., Kinderchirurgin FMH Bünger Pablo, 1983, MLaw, Rechtsanwalt Brunner Alexander Eric, 1974, lic. oec. HSG, KMU-Unternehmer Koch Sabine, 1969, Fachfrau Finanzund Rechnungswesen Zöbeli Daniel, 1970, Dr. rer. pol., Fachhochschuldozent Zygmont Dominique Daniel, 1980, Kommunikationsleiter, Unternehmer Landolt Beatrice, 1978, Leiterin Unternehmensentwicklung Gass Jürg Thomas, 1969, EMBA, Musikpädagoge, Steuerfachmann Vogel Regula Elisabeth, 1970, kfm. Angestellte Scotoni Berger Carola Elena, 1966, lic. iur., dipl. Hotelière, Hotellerie-Beraterin Weiss Patrick, 1968, dipl. Wirtschaftsprüfer Hug Christina (Chrigi), 1983, lic. phil., Wissenschaftliche Mitarbeiterin Filli Peider, 1958, Trampilot Kälin Simon, 1964, dipl. Natw. ETH Umweltphysiker Peyer Claudia, 1972, lic. phil. I, Berufsschullehrerin Furrer Victor, 1956, Berufsschullehrer Arendt Christine, 1959, Pädagogin Bürgisser Balz, 1953, Dr. sc. math., Mittelschullehrer Dossenbach Weber Rahel, 1956, dipl. Podologin HF Gisin Bela, 1981, Philosoph, Kinderbetreuer Grossmann Schloeth Heike, 1965, Dr. med., Hausärztin Merz-Tanören Mine, 1952, Sozialarbeiterin FH Caminada Daniela, 1965, Kindergärtnerin Bertogg-Baudet Simone, 1955, dipl. Pflegefachfrau Hug Christoph, 1956, Schreiner Guyer Esther, 1951, Kantonsrätin, Pharma-Assistentin Glättli Balthasar, 1972, Nationalrat, Kleinunternehmer Luchsinger Martin, 1975, lic. phil. l, Kundenberater klimaneutrales Rechenzentrum Nabholz Ann-Catherine, 1968, Dr. phil. I, Dozentin Alder Simon, 1982, lic. oec. publ., Volkswirtschafter Müller Samuel Pablo, 1986, lic. phil. I, Projektmitarbeiter Gredig Corina, 1987, Kauffrau, Politologin BA UZH Wahlen-Lattner Denise, 1958, selbstständige Ernährungstherapeutin Peyer Thomas F., 1966, Veterinär Hardegger Alexandra, 1975, lic. iur., Rechtsanwältin, Gerichtsschreiberin Jörin Jonas, 1984, Umweltberater Egli Kyburz Elisabeth (Lisa), 1960, Betriebsökonomin FH Huber Felix, 1988, Operations Organisator, Praktikant Meile Laura, 1975, lic. iur., Rechtsanwältin Landolt Christoph Matthias, 1966, Redaktor Mainberger Rolf, 1965, dipl. Architekt ETH Schwarz Nicolas, 1971, lic. iur., Rechtsanwalt Berke Béla, 1955, Architekt Weyermann Karin, 1984, lic. iur., Juristin Milakovic Dusan, 1979, lic. phil. I, Stabsstellenleiter im Hochschulbereich, Familienmanager Kupper Staub Vera, 1967, Dr. oec. publ., Pensionskassen- und Anlage-Fachfrau, Familienmanagerin Meier Pascal, 1968, lic. rer. pol., Projektleiter, Familienmanager Marshall Okolie Astrid, 1970, Hochbauzeichnerin EFZ, Berufsbildnerin, Familienmanagerin Lindauer Peter, 1958, eidg. dipl. Elektroinstallateur, Unternehmer Bischofberger Martin, 1976, Jurist Obrist Bernhard, 1959, Dr. sc. techn., El. Ing. ETH Klein Pascal, 1966, dipl. Ing. ETH/SIA/USIC, Bauingenieur, selbstständig Rechsteiner Chantal, 1978, lic. phil. I, Psychologin, Familienmanagerin Seitz Riccardo, 1957, lic. iur., Unternehmer Andreoletti Carlo, 1955, kfm. Angestellter Schnyder von Wartensee Charles, 1990, Student Politologie Stoffel Eva, 1958, Leitende Kinder- Physiotherapeutin Frey Timotheos (Tim), 1972, Dr. phil., Zeichner EFZ, Politik- und Kommunikationsberater Fetz Marco, 1970, exec. MBA, Rechtsanwalt, Abteilungsleiter Schäfli Corinne, 1981, Ethnologin Schäfli Corinne, 1981, Ethnologin Medici Marco, 1945, Geschäftsleiter Fuchs Geering Franziska Johanna (Francesca), 1948, Geschäftsführerin Schiwow Michail (Mischa), 1961, Filmwissenschafter Muhl Iris, 1970, Autorin Fischer Markus, 1960, dipl. Architekt ETH/SIA Angst Jana, 1993, Auszubildende FABE Pörtner Stephan, 1965, Autor Fisler Johanna (Hanna), 1954, dipl. Pflegefachfrau HF Müller Rusch Martin, 1970, Dozent Schäfli Anja, 1987, Kindergärtnerin Winizki David, 1948, Arzt Campanello Bruna, 1975, Gewerkschaftssekretärin Lerch Markus, 1952, Theaterschaffender Böckle Monika, 1969, Juristin Mächler Martin, 1959, Dr. ETH, Mathematiker, Dozent Streich Andreas, 1980, Dr. sc. ETH, Forschungsingenieur Goropevsek-Mertens Adelheid (Heidi), 1958, dipl. Pflegefachfrau Bösinger Jürg, 1950, dipl. Finanzberater IAF, eidg. dipl. Kaufmann DH Maag Ruth, 1966, Kleinkinderzieherin Dubach Markus, 1961, Dr., Entwicklungsexperte Bösinger Stefan, 1987, Student Rechtswissenschaften Maag Martin, 1965, Pfarrer Furrer Vivia, 1958, lic. phil. I, Berufsschullehrerin ABV Hailemariam Seifu, 1957, PD Dr. med., Arzt Danner Eva, 1947, dipl. Pflegefachfrau Schönenberger Andreas, 1976, Umweltingenieur ETH Klinger Radu Mircea, 1962, MSc ETH, Primarlehrer, Institutsgründer Rüedi-Meier Erika Verena, 1947, eidg. dipl. Kauffrau Günthart Hans Peter, 1944, lic. oec. publ., Ökonom Büchi Max, 1940, dipl. Bauingenieur ETH Hümbeli Hans-Ruedi, 1945, Maler, Künstler Hümbeli Hans-Ruedi, 1945, Maler, Künstler Jenny Rosa Maria, 1959, Beraterin, Vermittlerin Burri Werner, 1938, Heizungsmonteur Besker Marko, 1942, pens. Kranführer Merkli Stefan Ulrich, 1954, Vermessungszeichner Kobel Hanspeter, 1939, Maler Ruh Robert, 1934, pens. Ingenieur HTL Wernli Gérard Paul, 1940, Bankangestellter Jenny Rosa Maria, 1959, Beraterin, Vermittlerin Burri Werner, 1938, Heizungsmonteur Besker Marko, 1942, pens. Kranführer Merkli Stefan Ulrich, 1954, Vermessungszeichner Kobel Hanspeter, 1939, Maler Ruh Robert, 1934, pens. Ingenieur HTL Wernli Gérard Paul, 1940, Bankangestellter

5 10.01 Manni Beat, 1969, Polier, Bauführer Manni Beat, 1969, Polier, Bauführer Kämpfer Ruth, 1951, Direktionsassistentin Diaz Ruben, 1968, Arbeitsagoge Roffler Reto, 1955, Unternehmer, Kaufmann Kern Ruth, 1952, Kinderpflegerin Wahlkreis 9 16 Mitglieder Graf Füchslin Davy, 1977, Dr., Entwicklungsingenieur Seidler Christine, 1967, MBA, Ingenieurin Raumplanung BCS Sangines Alan David, 1986, kfm. Angestellter Esseiva Nicolas, 1972, dipl. Ing. FH, Projektleiter Lamprecht Pascal, 1975, Sachbearbeiter Ogul Onur Kadir, 1988, MA Public Management/ Policy, Sachbearbeiter Tschan Lucas, 1988, Sales Support Ackermann Pia, 1988, Physiotherapeutin Mahrer Liv, 1974, Pflegeberaterin Manz Mathias, 1975, Software-Ingenieur Fiechter Olivia Lucienne, 1984, Hilfswerkmitarbeiterin Tumay Burçin, 1987, Gewerkschaftssekretärin, Studentin Hasler Lukas, 1986, MTh UZH, Theologe Blum-Brunner Angelika, 1958, Dr. phil., Psychologin FSP Friedrich Alexandra, 1981, Teamleiterin Buchhaltung Güntensperger-Alioth Klaus, 1942, pens. Sozialarbeiter Haller Margrit (Magie), 1960, Familienfrau, Pflegefachfrau Müller Rolf, 1955, dipl. Brandschutzfachmann CFPAE Bartholdi Roger, 1969, Bankangestellter Balsiger Samuel, 1983, Customer Relations Specialist Derrer Carmen, 1992, Kauffrau D Elia Luca Luigi, 1993, Client Advisor Wüthrich Ralph, 1988, Sanitärmonteur Fontana Waltraut, 1946, KMU-Unternehmerin Dublanc Marcel, 1944, lic. oec. HSG, Kaufmann Schüpbach Schmid Maja, 1965, Dr. iur., Richterin Verwaltungsgericht Osbahr Thomas, 1970, Geschäftsführer Malergeschäft Rocco Barbara, 1959, Primarlehrerin Brauchli Tobias, 1990, Bauzeichner Bettschen Simon Matthias, 1983, Berufsoffiziersanwärter Habicher Lorenz, 1968, Betriebselektriker Leoni Luigi, 1939, Rentner Leiser Albert, 1957, eidg. dipl. Immobilien- Treuhänder, Direktor HEV Müller Marcel, 1972, dipl. Ing. FH Informatik & Kommunikation, Kommunikationsberater Schärli Tobias, 1976, dipl. Bauingenieur HTL/SIA, Unternehmer Ramseier Christoph, 1955, eidg. dipl. Betriebsökonom, ITIL IT-Experte von Siebenthal Sibylle, 1970, Unternehmerin Kircali Tugrul (Turul), 1961, Dr. med. et lic. oec. HSG, Unternehmer Loup Roger, 1974, Receptionist Walther Lukas, 1986, BSc BA Controlling & Account, Leiter Rechnungswesen Amzai Jusuf, 1975, Betriebsökonom FH, Nationaler Leiter Telesales und Innendienst Office Cipriano Marilena, 1967, Betriebsökonomin FH Peter Werner, 1968, Wirtschaftstechniker FH Meloni Andrea, 1957, lic. iur., Zentrumsleiter Alters- und Pflegezentrum Schneider Karin, 1960, lic. iur., Staatsanwältin Marty Wolfgang, 1956, Dr. sc. nat., Mathematiker Frei Urs, 1961, Fensterfabrikant Issler Jürg, 1958, lic. oec. publ., PR-Berater Probst Matthias, 1982, Umweltnaturwissenschafter Prelicz-Huber Katharina, 1959, Prof., Präsidentin Personalverband, Dozentin Fachhochschule Hohmann Maey Roland, 1965, Dr. sc. nat., Umweltnaturwissenschafter Felchlin Barbara, 1974, Redaktionsassistentin Maggi Maurice (Mo), 1955, Koch, wilder Gärtner Schmid Tina, 1981, Sozialwissenschafterin Zuber Stefan, 1979, Filmproduzent Hofmann Gioia, 1965, Gerontologin Flüeler Dominik, 1963, reformierter Pfarrer Jenni Helena, 1955, Kindergärtnerin Schmid Felix, 1956, Behördenmitglied KESB Fridez Marie-Louise, 1953, lic. phil. I, Heilpädagogin Rigoni Silvia, 1962, lic. phil. I, Psychologin, Leiterin Beratungsstelle Spiess Regula, 1960, Kartografin Virag Jansen Eva, 1959, Mathematikerin Marti Andres (Res), 1982, Sozialwissenschafter Kinder- und Jugendforschung Baumann Markus, 1973, Betriebswirtschafter, Flubacher Esther, 1979, Juristin Schlauri Simon, 1973, Rechtsanwalt, Unternehmer Weber Esther, 1969, Kommunikationsleiterin rezyklierte Produkte Mora Carlos, 1987, MSc ETH, Biologe Hauri Andreas, 1966, Marketing- und Geschäftsleiter, Kantonsrat Witzig Robert (Röbi), 1965, eidg. dipl. Malermeister, Unternehmer Thrier Martin, 1975, M. A. HSG, Staatswissenschafter, Lehrbeauftragter Vesely Thomas, 1978, Bezirksrichter, Ersatzoberrichter Schweizer-Wälti Sandra, 1968, Familienmanagerin, in, Buchhalterin Huber René, 1981, dipl. Bauingenieur ETH, Verkehrsplaner Seiler Evelyne, 1982, Ärztin Bättig Schenk Michèle, 1973, Dr. sc. ETH, Energie- und Klimaberaterin Büchi Thomas, 1953, lic. phil. I, Berufsschullehrer Bigger Reto, 1971, Betriebswirtschafter Studer Matthias, 1976, Jurist Mariani Mario, 1955, Raumplaner FH/FSU, Abteilungsleiter Wendel Lucia, 1965, Betriebsökonomin IFKS, Sozialarbeiterin Schoder Charlotte, 1964, Dr. iur., Rechtsanwältin Cavegn Beat, 1957, Architekt HTL, Betriebsökonom KSZ Widmer-Gassmann Irene, 1968, Flight Attendant, Hausfrau Bänziger Marc, 1969, Bauherrentreuhänder Brugger-Wendelspiess Barbara, 1966, biomed. Analytikerin HF Neurohr Andreas, 1963, Personaldisponent Agazzi Elio, 1951, Ausbilder Weisenhorn Matthias, 1963, Abteilungsleiter Brugger Markus, 1964, Polygrafischer Techniker TS Schudel Andreas, 1962, Busfahrer Hirzel Martin, 1978, eidg. dipl. Turn- und Sportlehrer ETH, Musiker Zihlmann Louis, 1950, Projektleiter Widmer Adrian, 1968, Controller Federer Markus, 1955, Heimleiter VSA/IAP, alt Kantonsrat Schiller Christina, 1989, Studentin Schiller Christina, 1989, Studentin Ilari Gabriele, 1985, Doktorand Materialwissenschaften Hadian Maja, 1979, Werkstudentin Noser Matthias, 1981, Student Klieber Anna, 1984, Sozialarbeiterin FH Wilms Sven, 1979, Übersetzer Beytekin Laura, 1992, Kauffrau Angst-Kummle Marianne, 1958, Sozialpädagogin Utzinger Franziska, 1972, Psychomotoriktherapeutin Zürcher Michael, 1984, Polygraf Kohler Silvana, 1972, lic. phil. I, Ethnologin, Fachleiterin Gemeinschaftszentrum Tunali Beytekin Denise, 1960, Sozialarbeiterin Adir Cumali, 1952, Mitarbeiter Quartiertreff, Hausmann Hug Lara, 1989, Studentin Rasi Vasco, 1990, Werkstudent, Zeitungsmitarbeiter Bosshard Gerhard (Gery), 1954, Pfarrer Wenziker Adrian, 1962, Sozialarbeiter Mailänder Elisabeth, 1967, Pflegefachfrau Geiser Andreas, 1964, Dr. med., Facharzt für Kinder und Jugendliche Lüthi Ulrich (Ueli), 1958, Geschäftsleiter Bailer Rieder Anita, 1938, in Weibel Martin, 1963, Dr. sc. nat., Chemiker Guyer Jonas, 1982, Therapieleiter Rehabilitationszentrum Gisler Heinz, 1966, Badmeister, techn. Sachbearbeiter Meier Gisela, 1959, Pflegehelferin Rechsteiner Felix, 1980, kfm. Angestellter Schmid Beat, 1961, Geschäftsführer Abt Heidi (Heidy), 1950, Hotellerieangestellte Lutz Heinz, 1957, Monteur Bircher Anna, 1957, Buchhaltung, Personaladministration Meier Karl, 1953, Leiter Hausdienst und Technik Spiess Christoph, 1959, lic. iur., Oberrichter Spiess Christoph, 1959, lic. iur., Oberrichter Haller-Blickenstorfer Ursula, 1957, Direktorin Wietlisbach Paul, 1944, Kaufmann Wenger Christian, 1974, Sicherheitsfachmann Haller-Blickenstorfer Ursula, 1957, Direktorin Wietlisbach Paul, 1944, Kaufmann Wenger Christian, 1974, Sicherheitsfachmann Ernst Sonja, 1977, kfm. Angestellte, Fitness-Instruktorin Wenger Thomas, 1980, Teamleiter Kundenberater Schär René, 1945, Sanitärinstallateur Wenger Anita, 1949, Geschäftsfrau Wietlisbach Rita, 1949, Buchhalterin Engel Fritz, 1943, Buchhalter Notter Heinrich, 1933, Ingenieur HTL Benz Jakob, 1938, Kaufmann Grass Leonhard, 1968, Bankfachmann Grass Leonhard, 1968, Bankfachmann Kümin Frauenknecht Natalie, 1981, Sachbearbeiterin Sozialversicherung Wahlkreis Mitglieder Brander Simone, 1978, dipl. Umwelt-Natw. ETH, Umweltfachfrau Utz Florian, 1980, Jurist Nüssli-Danuser Andrea, 1961, Pflegefachfrau HF, Zentrumsleitung Spitex Kraft Michael, 1985, Verantwortlicher Jugendpolitik und -beratung, Historiker Dietsche Arienne, 1981, Pharmaassistentin Egloff Mathias, 1962, Dr. phil. II, Gewässerökologe, Informatiker Jenkins Scheidegger Rachel, 1965, Pflegefachfrau HF, Erwachsenenbildnerin Gross Markus, 1983, Projektleiter Kommunikation und Marketing Steinmann Seraina, 1995, Studentin Mägli Lea, 1987, MA, Sekundarlehrerin Gähler Sandro, 1987, Elektroingenieur ETH Oeschger Martin, 1983, Masch.-Ing. ETH MSc, Projektleiter erneuerbare Energie Tuena Mauro, 1972, Computer-Techniker

6 02.02 Bürlimann Martin, 1964, lic. oec. publ., Redaktor Marty Christoph, 1970, eidg. dipl. Baumeister Mathys Heidi, 1949, Kauffrau, in Urfer Widmer Marianne, 1951, Psychologische Beraterin, Lehrerin Rösli Irène-Beatrix, 1955, kfm. Bankangestellte Faist Bruno, 1955, Schokoladenberater Widmer-Urfer Johann, 1958, Unternehmer Räth Daniel, 1969, Bauführer Schmid Roland, 1958, Oberrichter Zwicky Wilfred, 1938, pens. kfm. Angestellter Schaad Adrian, 1950, Unternehmer Jäger Alexander, 1970, dipl. Umweltnaturwissenschafter ETH Simon Claudia, 1958, Übersetzerin, Geschäftsführerin Egli Andreas, 1968, Rechtsanwalt Bodmer Onorina, 1950, eidg. dipl. Bankfach-Expertin Stäheli Michael, 1965, Ökonom Doornbosch Büttiker Lydia, 1968, Ökonomin, Primarlehrerin Ling Peter, 1981, Rechtsanwalt Rehsche Luzia (Lucie), 1952, Sozialarbeiterin, Mitglied KESB Böni Roger, 1982, dipl. Wirtschaftsinformatiker FH Zürcher Martina, 1986, MA UZH in Wirtschaftswissenschaften Mossner Christian, 1965, Betriebsökonom FH/eMS in BA Ponti Silvio, 1953, dipl. Bau-Ing. ETH, Mitglied Konzernleitung Baumgartner Kläy Brigitte, 1962, Leiterin Beratungsstelle Bührig Marcel, 1994, Webdesigner, Applikationsentwickler EFZ Hurschler Roland, 1971, Betriebsverantwortlicher Wohngenossenschaft Theis Contessina, 1965, lic. iur., RA, Bundesverwaltungsrichterin Rauser Jürg, 1970, Architekt, Baubiologe De Baan Laura, 1981, MSc ETH, Umweltforscherin Pavone Francisco (Franco), 1970, lic. iur., Jurist Marchand Christina, 1968, Dr., Geschäftsleiterin Stromvergleichsdienst Bosshard Daniel, 1969, selbstständiger Treuhänder FA Karrer Alexandra, 1969, Althistorikerin Liniger Mark, 1973, Dr. sc. nat. ETH, Klimaforscher Bätschmann Monika, 1954, dipl. Sozialarbeiterin HF, Heimleiterin Trevisan Guido, 1979, eidg. dipl. Marketingleiter Ruflin Andreas-Michael (Andreas), 1974, Betriebsökonom HSG Joss Hans-Rudolf (Hans-Ruedi), 1962, selbstständiger Finanzberater Vanetta Iris, 1963, med. Praxisassistentin, Kauffrau Dübendorfer Martin, 1978, Staatsanwalt Reich Rahel, 1984, Juristin Ogniewicz Robert, 1962, Dr. Ing. ETH, Program Manager Gutmann Eva, 1957, Biologin Schempp Martin, 1978, Sozialpädagoge HF Walpoth Marc, 1978, Jurist Masson Jean-Luc, 1968, Jurist Wiget Michael, 1974, Projektleiter Kommunikation Mathis Marc, 1979, MSc UZH Wirtschaftsinformatiker Baumgartner Andreas, 1966, Jurist Freuler Thomas, 1967, dipl. Bauingenieur ETH, MBA HSG Ponti-Weder Esther, 1952, Hausfrau Bulatovic Vuk, 1977, Regionaler Verkaufsleiter Bücheler Martin, 1940, Maler Higi Peter, 1954, Dr. iur Kneubühler Hans, 1938, dipl. Malermeister Stoffel Jürg, 1945, Informatiker Mathis Marc, 1979, MSc UZH Wirtschaftsinformatiker Baumgartner Andreas, 1966, Jurist Freuler Thomas, 1967, dipl. Bauingenieur ETH, MBA HSG Leitner Andrea, 1964, Berufsschullehrerin Vontobel Remo, 1964, Personalfachmann, Berufsbildner Padel Dennis, 1978, Soziokultureller Animator Falusi Judith, 1962, eidg. dipl. Leiterin Marketing / Kommunikation Kummer Lucas, 1982, Architekt Schaub Rosita, 1963, Sozialarbeiterin Diebold Christian, 1971, Schulsozialarbeiter Paras Svetlana, 1976, lic. phil., Psychologin Peter Weiss Lukas, 1981, Hortleiter, Doktorand politische Philosophie Schmid Aniko, 1986, Köchin Mariani Joseph, 1926, dipl. Architekt HTL Stofer Judith, 1959, lic. theol., Journalistin BR Rabelbauer-Pfiffner Claudia, 1972, Krippenleiterin Rabelbauer-Pfiffner Claudia, 1972, Krippenleiterin Hari-Ott Niklaus, 1978, lic. phil., Projektleiter Schneller Peter John, 1952, Apotheker Keller Karin, 1964, kfm. Angestellte Kömeter Martin, 1967, Koordinator Faga Veronika, 1968, Primarlehrerin Diserens Anne-Lise, 1951, dipl. Arch. ETH, Architektin, Erwachsenenbildnerin Müri Hans, 1943, Lehrer Brühlmann Hans, 1953, Postangestellter Bernegger-Kobel Käthi, 1955, Pflegefachfrau Danner-Winzeler Ursula, 1961, Katechetin, Pflegefachfrau Joss Kurt, 1952, Hauswart Hegetschweiler Daniel, 1966, Gärtner, Florist Diener Hans-Peter, 1959, Tramführer Albrecht Daniel, 1976, Maler Tellenbach Alice, 1958, Zahnarztgehilfin Brack Jürg, 1954, eidg. dipl. Schreinermeister Joss Kurt, 1952, Hauswart Hegetschweiler Daniel, 1966, Gärtner, Florist Diener Hans-Peter, 1959, Tramführer Albrecht Daniel, 1976, Maler Tellenbach Alice, 1958, Zahnarztgehilfin Brack Jürg, 1954, eidg. dipl. Schreinermeister Haury Isabelle Astrid, 1991, Kauffrau Haury Isabelle Astrid, 1991, Kauffrau 12 Piraten Piratenpartei & Konfessionslose.ch Keller Lukas, 1975, Informatiker Keller Lukas, 1975, Informatiker L Orange Seigo Selma, 1980, Umweltpsychologin L Orange Seigo Selma, 1980, Umweltpsychologin Imfeld Michael, 1973, IT-Unternehmer Imfeld Michael, 1973, IT-Unternehmer Bruderer Thomas, 1982, Unternehmer Bruderer Thomas, 1982, Unternehmer Hochschorner Martin, 1959, Kaufmann Hochschorner Martin, 1959, Kaufmann Vernazza Clelia, 1950, Übersetzerin Lehmann Jan, 1982, Qualitätsmanager Zivilluftfahrt Glarner Baldur, 1939, Architekt HTL Wahlkreis Mitglieder Früh Anjushka, 1993, Studentin Wirtschaftsrecht Käppeli Hans Jörg, 1951, Bauingenieur ETH Papageorgiou Kyriakos, 1961, Betriebsökonom, Controller Urben Michel, 1975, stv. Stadtammann Bär Linda, 1986, Primarlehrerin Egger Heidi, 1962, Schriftsetzerin Anderegg Kovarik Ruth, 1951, dipl. Kauffrau, Postmitarbeiterin Blättler Florian, 1978, Physiker Berger Beat, 1977, Polizist Johannsen Susanna, 1950, pens. Sozialarbeiterin Huonker Thomas, 1954, Historiker Suter Alix, 1995, Maturandin Lutz Jérôme, 1984, Unternehmensberater Abt Tietje Gabriella (Gaby), 1955, Biologin Mazenauer Michael, 1977, Sozialarbeiter FH Morf Peter, 1968, Physiker Isler Rüetschi Erika, 1954, Technische Kauffrau De Martin Guido, 1967, Buchhalter Binggeli Schommer Ursula, 1955, Journalistin Käppler Bruno, 1964, Teamleiter Jakob Banz Elena, 1973, Architektin Hoesch Felix, 1970, Verkehrsplaner, Informatiker Schwendener Thomas (Tömmeli), 1957, Mitarbeiter technischer Dienst, Sicherheitsbeauftragter Regli Daniel, 1957, Dr., Historiker, Publizist Tomezzoli Ruggero, 1956, Abteilungsmeister Bertozzi Roberto, 1969, dipl. Psychophysiognom CHA, Abklärungsspezialist Iten Stephan, 1979, Geschäftsführer Götzl Martin, 1972, Berufsschullehrer Klac Azzami Martina, 1987, BLaw, Studentin, Bankangestellte Fischer Wolf Miriam, 1981, BBA, Bankkundenberaterin Schick Peter, 1969, dipl. Bauleiter SBO, Projektleiter Wüthrich Ulrich Daniel, 1960, Treuhänder Kiefer Marco, 1969, Kaufmann, Sportlehrer Harder Denise, 1975, Pharmaberaterin Züllig Silvia, 1961, Sachbearbeiterin, Hausfrau Diener Sabine, 1965, Wirtin Castegnaro Pia, 1966, BA, Sozialwissenschafterin Oehen Olga, 1941, Kauffrau Keller Yvonne, 1964, Erzieherin Leutenegger Paul, 1954, Verkäufer Markarian Stylianos (Steli), 1975, Verkaufsberater Fischer Josef (Sepp), 1957, Bäcker-Konditor Moser Emil, 1953, Unternehmer Schnydrig Marc, 1965, Immobilienökonom Steger Heinz F., 1961, dipl. Sanitärtechniker TS, KMU-Inhaber Huser Christian, 1961, Mediengestalter, Unternehmer Kleger Thomas, 1980, Sachbearbeiter Habegger Beat, 1975, Dr. rer. publ., stv. Leiter Nachhaltigkeit & polit. Risiken Riesselmann Rebekka, 1974, Rechtsanwältin Turchi Angelo, 1975, Volkswirtschafter, Olivenbauer Albrecht Patrick, 1971, Wirtschaftsingenieur Zimmerli Annette, 1955, lic. iur., MBA, Rechtsanwältin Dellenbach Hans, 1969, Unternehmer Venture Capital Huser Michèle, 1985, Polygrafin Wüst Andreas (Andi), 1961, eidg. dipl. Bildhauermeister, Unternehmer Pitschen Johannes, 1962, Associate Director, Bankangestellter Janett Simon, 1982, Ausstellungsverkäufer Bürokonzepte Obrecht Thomas, 1985, Unternehmensberater Badertscher Alice, 1979, Primarlehrerin Berke Vedran, 1978, Betriebsökonom, Training & Talent Development Bank Rentsch Vincenz, 1985, MA HSG, Unternehmensberater Brunner Patrik Rudolf, 1983, Unternehmer, Berufsschullehrer Schneider Urs, 1953, eidg. dipl. Automechaniker, Garagist, Unternehmer Winteler Walter, 1954, dipl. Heimleiter, Geschäftsführer Fischer Cornelia, 1957, Unternehmerin Bäckerei/Restaurant Geyer Markus, 1968, Geschäftsinhaber (Maschinenbau)

7 04.01 Piller Bernhard, 1969, lic. phil., Soziologe, Elektromonteur Marti Elena, 1995, Lernende Dekorationsgestalterin GBMS Vogel Florian, 1990, Informatiker Bieri Cordula, 1986, lic. phil., Soziologin Heierli Daniel, 1965, Naturwissenschafter Lilljeqvist Heierli Sabina, 1967, Diplombibliothekarin Schär Raphael, 1987, MSc ETH, Maschinenbauingenieur Hirsiger Eva, 1986, MSc ETH, Umweltnaturwissenschafterin Saxer Stéfanie, 1985, Soziokulturelle Animatorin Schaich Peter, 1951, Hausmann Siegrist Silvan, 1987, Student Maschineningenieur ETH Gentina Tanja, 1968, Szenografin Pokerschnig Jasmine, 1962, Sozialarbeiterin FH Maggi Nadia, 1988, Studentin Medizin Saxer Andrea (Andy), 1987, Kaufmann Güler Hatice Gülsen, 1972, dipl. Pflegefachfrau Steiner Katharina (Kathy), 1963, Geschäftsführerin Partei Maggi Mara, 1992, Studentin Rechtswissenschaften Zryd Yannick, 1991, Koordinator Partei Ziegler Remo, 1977, Gartenbauer Gohl Zschokke Franziska, 1977, lic. iur., Juristin Zschokke-Gohl Mischa, 1977, Umweltnaturwissenschafter Landolt Maleica, 1967, Pflegefachfrau HF Käser Philipp, 1976, Softwareentwickler Merki Markus, 1977, Bau- und Wirtschaftsingenieur FH Sobernheim Sven, 1989, Student, angehender Verkehrsingenieur ZFH Malla Jasmin, 1980, lic. iur., Juristin Ruch Oliver, 1974, MBA, Personalentwickler, Casutt Cornelia, 1965, Pflegefachfrau FH, Körpertherapeutin Negro Roberto, 1964, Labor-Mitarbeiter, Promoter Tschann Markus, 1969, Sekundarlehrer, Kaufmann, Wolf Rita, 1958, Pharma-Assistentin Sanesi Muri Monica, 1972, dipl. Umwelt-Natw. ETH Keim Susanne, 1979, lic. iur., Juristin Hodel Daniel, 1971, dipl. Ing. FH, EMBA HSG, Unternehmer, Kantonsrat Kramer Felix, 1973, dipl. HLK-Ing. FH, Gebäudeautomations-Ingenieur Baumann Eric, 1958, lic. phil II, IT Business Analyst Fumasoli Francesca, 1968, Übersetzerin Martos Thomas, 1976, lic. iur., Ersatzrichter Thiébaud Alain, 1984, Gerichtsschreiber Lüthold Renato, 1959, Bankangestellter Kummer Adrian, 1974, Dr. sc. nat., Physiker Dennler Mark, 1965, kantonaler Angestellter Meyer Christoph Matthias, 1972, dipl. Kaufmann KFS Ackermann Ruth, 1960, Kauffrau, Mitglied des Kaders Rudolf Reto, 1969, Stv. Verwaltungsdirektor Gerth Benedikt, 1978, lic. oec. HSG, Bahnangestellter Müller-Sekinger Andrea, 1967, Personalfachfrau, Familienfrau Kaufmann Rolf, 1970, Dr. sc. nat., Physiker Futter Urs, 1961, lic. iur., Jurist Steiner Eva, 1988, BLaw, Studentin Hilber Rochus, 1980, M. A. HSG, Betriebswirt Michel-Landolt Susanne, 1961, Naturpädagogin, Familienfrau Steiner Silvia, 1958, Dr. crim. et lic. iur., Staatsanwältin Bischofberger Bernhard, 1971, dipl. Versicherungsfachmann Bielmann Gabriela, 1960, in, Familienfrau Rösch Gerhard, 1940, Rentner Wüst Paul, 1966, Facility Manager Büchel Winkler Jeannette, 1976, Spitex-Pflegefachfrau Klarer Peter, 1936, lic. iur., Kirchenmusiker Ackermann Ruth, 1960, Kauffrau, Mitglied des Kaders Rudolf Reto, 1969, Stv. Verwaltungsdirektor Traber-Engeli Marianne, 1978, lic. phil. I, MAS IS Tanner Gaby, 1980, Dr. sc. nat., Produktmanagerin Traber Niklaus, 1975, lic. oec. publ., Chef Arbeitssicherheit und Gesundheit Lauber Martin, 1979, M. A. HR Manager Kirstein Andreas, 1963, stv. Bibliotheksdirektor Mader Franca, 1985, Kunsthistorikerin Huonker Laura, 1981, Theaterregisseurin Nicolussi Rita, 1959, Unternehmerin Horváth Franz, 1964, Historiker Krebs Sladjana, 1969, freie Journalistin Egger Thomas (Tommy), 1960, Buchhändler Koch Andrea, 1971, Sozialarbeiterin FH Straumann Diego, 1973, Lehrlingsausbilder, Koch Sanz Julia C., 1957, Wirtschafts- und Sozialgeografin Richter Oktay (Ercan), 1961, Kunstmaler Hensch Frei Anne-Claude, 1966, Heilpädagogin Wälle Yves, 1973, Schreinereimitarbeiter Domeniconi Silvia, 1973, Sozialarbeiterin, Master-Studentin Kuster Peter, 1958, Heilpädagoge Mohamed Issadeen Mohamed Kamil, 1967, Fachmann Gesundheit, Mitarbeiter Mieterverband Gutierrez Javier, 1959, Lektor Goldmann Martina, 1959, Musikerin Kleisli Till, 1981, MSc ETH Informatik Böni Silvia, 1962, Coiffeuse Pfister Markus, 1960, Consulting Rutherfoord Catherine, 1961, Architektin FH Wehrli Werner, 1959, lic. oec. HSG, dipl. Ing. ETH, IT-Projektleiter Wehrli Werner, 1959, lic. oec. HSG, dipl. Ing. ETH, IT-Projektleiter Hug Alexander, 1971, dipl. Geologe Hug Alexander, 1971, dipl. Geologe Grimaldi-Akermann Carolina, 1973, dipl. Ing., Landschafts- und Freiraumplanerin Maron Jürg, 1962, Rechtsanwalt Seitler Eva, 1963, Chemikerin FH Schaad Hanspeter, 1968, Sachbearbeiter, Pfarrer Ramp Esther, 1956, Katechetin Schaffhauser Lukas, 1968, Hausangestellter Föhn Roger, 1963, Sigrist, Hauswart Schwander Rita, 1956, Katechetin Wehrli Gabriella, 1958, lic. phil. hist., Verwaltungsangestellte Felder Margaretha (Margrit), 1954, Versicherungs-Fachfrau Fritzsche Karin, 1959, Familienfrau, dipl. Krankenschwester IKP Förderer Daniel, 1961, Informatiker Leu Margrit, 1953, Krankenpflegerin FaSRK Nussbaumer Maya, 1954, kfm. Angestellte Schaffhauser Elisabeth, 1967, Pflegeassistentin Danner Ernst, 1953, Chef Rekursabteilung Ritschard Peter, 1949, Katechet Halser-Furrer Michèle, 1959, kfm. Angestellte Wobmann Walter, 1960, Hauswartungsangestellter, Wobmann Walter, 1960, Hauswartungsangestellter, Meier Jonas, 1978, Landschaftsgärtner Hausherr Michael, 1971, Masseur Sonderegger Martin, 1951, Ramm-Meister Lienhard Brigitte, 1957, Betriebspraktikantin Donà Ivo, 1954, Taxifahrer Berchtold Rainer, 1960, Hotelfachmann Lendi Albert, 1956, Sanitärinstallateur Venzin Andreas, 1987, Metallarbeiter Hausherr Meinrad, 1936, Rentner Huber Albert, 1936, Rentner Huber Albert, 1936, Rentner Meier Jonas, 1978, Landschaftsgärtner Hausherr Michael, 1971, Masseur Sonderegger Martin, 1951, Ramm-Meister Lienhard Brigitte, 1957, Betriebspraktikantin Donà Ivo, 1954, Taxifahrer Berchtold Rainer, 1960, Hotelfachmann Lendi Albert, 1956, Sanitärinstallateur Venzin Andreas, 1987, Metallarbeiter Hausherr Meinrad, 1936, Rentner Kweitel Wolfgang, 1982, lic. phil., Politikwissenschafter Kweitel Wolfgang, 1982, lic. phil., Politikwissenschafter Truffer Claude, 1973, selbstständig Vögele René, 1964, Spitalmitarbeiter Vögele René, 1964, Spitalmitarbeiter Näpfer Armin, 1950, Hauswart Beutler Kurt, 1960, Interkultureller Berater, Autor Gull Jürg, 1977, kfm. Angestellter Maag Emanuel, 1992, Koch Tian Monika, 1965, Hausfrau Stettler Cornelia (Conny), 1959, Primarlehrerin Kägi Bernhard, 1958, Kundendiensttechniker Müller Monika, 1952, Fusspflegerin, Sozialberaterin Wahlkreis 12 9 Mitglieder Frei Dorothea, 1960, Bildungsunternehmerin Savarioud Marcel, 1969, Pflegefachmann HF Speck Roger-Paul, 1960, Schulsozialarbeiter Eralp Osman, 1985, Stadtammann Stellvertreter Boppart Judith, 1988, Sozialarbeiterin Staudte Marcel, 1970, Verkauf Aussendienst Siegenthaler Simone, 1970, Pädagogin Thür Carla, 1991, Studentin Psychologie Tscherrig Patrick, 1983, Projektleiter Imoberdorf Bernhard (BiO), 1951, Dr. oec. publ., Ökonom, Verleger Hüssy Kurt, 1956, Elektroinstallateur, Unternehmer Schatt Heinz, 1954, dipl. Bauingenieur ETH Wohler André, 1953, Geschäftsführer Polemi Armando, 1949, Verkaufsleiter Christoffel Marcel, 1968, Elektroingenieur Reichenbach Claudia (Claudy), 1971, Sachbearbeiterin Rechnungswesen Berginz Susy, 1956, Sachbearbeiterin Dokumentenverwaltung Bär Hans Rudolf (Hansruedi), 1945, Kantonsrat, Kaufmann Tognella Roger, 1968, eidg. dipl. Elektroinstallateur Schwab Daniel, 1953, selbstständiger Treuhänder Grüter Nicolai, 1982, Betriebswirt, Immobilienberater Schmid Cédric, 1980, Treuhänder mit eidg. FA Nünlist Sylvia, 1954, Treuhänderin Furegati Pascal, 1981, eidg. dipl. Bauleiter Gänsli-Vital Anna Marie, 1946, dipl. med. Laborantin Röhricht Peter, 1946, Rentner Morales Bernuy Angela, 1982, BSc ETH, Projektleiterin Moser Felix, 1968, dipl. phil. II, KMU-Unternehmer Süss Hannah, 1992, Studentin Psychologie und Geschichte Graf Tobias, 1976, dipl. Umweltingenieur FH Fröhlich Rosemarie, 1954, Sozialarbeiterin FH Pauli Giordano, 1961, Umweltberater mit eidg. FA Ricciardi Gerber Daniela, 1977, kfm. Angestellte Lorétan René, 1944, dipl. Elektroingenieur ETH van der Waerden Hrusovszky Julia, 1974, selbstständige Geigenbauerin Redzic Alma, 1982, Geschäftsführerin

8 05.01 Ryf Patrick, 1972, Historiker, Studienleiter Linxweiler Frank-Elmar, 1971, lic. oec. HSG, Volkswirt, Nachhaltigkeitsfachmann Spaar-Bessire Joëlle Margaret, 1957, Wirtschaftsinformatikerin Monn Christian, 1959, Dr. sc. nat., Arbeitssicherheitsfachmann, Dozent, Stephenson Sarah, 1975, lic. iur., Ersatzrichterin Häusermann Boris, 1974, Jurist Gallmann Martin, 1956, Dr. med., Hausarzt Ryf Patrick, 1972, Historiker, Studienleiter Linxweiler Frank-Elmar, 1971, lic. oec. HSG, Volkswirt, Nachhaltigkeitsfachmann Virchaux Jean Claude, 1963, Leiter Finanzen Virchaux Jean Claude, 1963, Leiter Finanzen Vogelbacher Reto, 1956, eidg. dipl. Einkäufer Vogelbacher Reto, 1956, eidg. dipl. Einkäufer Steiner Felicitas, 1987, Bauingenieurin Mariani Gabriela (Gaby), 1966, Sekretärin Schmid Bruno, 1965, Pfarreisekretär Kobler Rosmarie, 1952, Familienfrau Zimmermann Elisabeth, 1952, Familienfrau Dulik Rahel, 1988, Assistentin, Sekretärin Spilimbergo Raffaele, 1950, Drucker Bugmann Sonja, 1978, Tierpflegerin Praxmarer Fritz, 1948, Schriftsteller, Stromsparberater Pfister Nicole, 1968, Hortleiterin Heilpädagogische Schule Karakus Kamil, 1959, Restaurantleiter Baljsevic Sonja, 1987, Sozialarbeiterin in Ausbildung Schiller Martin, 1986, Student Dominguez Eryca, 1983, Fachfrau Gesundheit Steiner Rolf, 1954, Automechaniker, Gassmann Esther, 1972, Pflegefachfrau Steiner Rolf, 1954, Automechaniker, Gassmann Esther, 1972, Pflegefachfrau Beltramini Marco, 1989, Physiotherapeut Jungen Christian, 1955, Bauleiter Letzkus Yvo, 1983, Werbetechniker Keller Urs, 1955, Bahn-Mobilitätshelfer Lienhard Hans, 1953, Elektromonteur Meier Andrea, 1989, Junior Project Manager Meier Andrea, 1989, Junior Project Manager Negri Christina, 1976, Juristin Negri Christina, 1976, Juristin Tschanz Christoph, 1989, Polizist Tschanz Christoph, 1989, Polizist Gerber Erich, 1932, Rentner Gerber Erich, 1932, Rentner Winzenried Peter, 1941, Rentner, techn. Kaufmann Hohl Alexander, 1974, Buchhalter Hohl Alexander, 1974, Buchhalter Cotardo Ruth, 1951, Verkäuferin, Chauffeuse Cotardo Ruth, 1951, Verkäuferin, Chauffeuse Haas Markus, 1964, Sekundarlehrer phil. ll Zimmermann Andreas, 1953, IT-Supporter Greiner-Tschudi Esther, 1954, Verkäuferin, Hausfrau Singer Ilona, 1975, Rechtsanwältin, Hausfrau, Mutter Nikolic Singer Srdan, 1972, Plattenleger Rechtsmittelbelehrung Gegen diese Anordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert fünf Tagen ab Veröffentlichung, schriftlich Stimmrechtsrekurs beim Bezirksrat Zürich, Selnaustrasse 32, Postfach, 8090 Zürich, erhoben werden. Die Rekursschrift muss im Doppel eingereicht werden und einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Anordnung ist beizulegen oder genau zu bezeichnen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen. Zürich, 18. Dezember 2013 Stadtkanzlei Zürich

Ergebnisse. Gemeinderat Worb. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten

Ergebnisse. Gemeinderat Worb. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten 1 01 Evangelische Volkspartei Sitze: 2 1. Gfeller Niklaus, Gemeindepräsident / Dr. phil. nat. / Grossrat, Rüfenacht 2. Leiser Thomas, Schreiner/Geschäftsführer/Mitglied GGR, 1'385 740 1. Zimmermann-Oswald

Mehr

Fachfrauen - Verzeichnis

Fachfrauen - Verzeichnis Ammann Priska Dipl. Arch. ETH SIA PAF Architektin und Stadtplanerin Ammann Albers StadtWerke, Zürich www.stadtwerke.ch Ammann(at)stadtwerke.ch Brander Stefanie lic.phil.hist. Leiterin Fachstelle für Gleichstellung

Mehr

15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010. Ranglisten STADTSCHÜTZEN RAPPERSWIL

15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010. Ranglisten STADTSCHÜTZEN RAPPERSWIL 15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010 Ranglisten STADTSCHÜTZEN Gruppenrangliste Kategorie A (Aktive und Nichtaktive) 1. Luminati André 71 Stadtschützen Rapperswil OK Hanslin

Mehr

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal Allgemeine innere Medizin Herr Dr. med. Theo Leutenegger FMH für Allgemeine innere Medizin Schöneggstrasse 26 Telefon: 044 741 20 20 Fax: 044 742 01 61 praxis.leutenegger@bluewin.ch Allgemeine Medizin

Mehr

SKI- UND SNOWBOARDRENNEN VOM 19.02.2015 IN BELLWALD

SKI- UND SNOWBOARDRENNEN VOM 19.02.2015 IN BELLWALD Ski Gäste Kinder 1 1 Stefan Radojevic 00:37.86 2 250 Leon 00:39.19 3 247 Viktor 00:40.40 4 248 Nicolas 00:41.45 Ski Gäste Erwachsene 1 3 Patrick Völlm 00:29.30 2 2 Kaba Dalla Lana 00:30.30 Snowboard Level

Mehr

ICT-Postenlauf / Zeit für Fachgruppen / Verabschiedungen

ICT-Postenlauf / Zeit für Fachgruppen / Verabschiedungen Letzter Schultag im Schuljahr 2010/11 ICT-Postenlauf / Zeit für Fachgruppen / Verabschiedungen ICT-Postenlauf Ziel: bereits existierende Angebote der KSH präsentieren und die Lehrpersonen auf den Geschmack

Mehr

Landratswahlen vom 7. März 2010

Landratswahlen vom 7. März 2010 I. Gemeinde Beckenried Landratswahlen vom 7. März 2010 Zusammenzug der Wahlergebnisse 1 Baumgartner Viktor, eidg. dipl. Sanitärinstallateur, bisher 832 Ambauen Martin, Landwirt, bisher 522 Amstad Rolf,

Mehr

Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Nachricht vom 24.11.2011 17:41 Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Vossloh AG 24.11.2011 17:41 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt

Mehr

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Ethik-Kommission des Landes Berlin Stand: 20.08.2012 er und Stellvertreter Ausschuss 1 Facharzt/in PD Dr. med. K. Chirurgie/ (* Thomas Moesta Chefarzt einer chirurgischen

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

WAHLPROTOKOLL. Protokoll. über die Kantonsratswahlen 2007 Wahlkreis VI, Stadt Zürich 11+12 Wahltag: 15.04.2007

WAHLPROTOKOLL. Protokoll. über die Kantonsratswahlen 2007 Wahlkreis VI, Stadt Zürich 11+12 Wahltag: 15.04.2007 KANTON ZüRICH 5 WAHLPROTOKOLL 15.04.07/18:31 Protokoll über die Kantonsratswahlen 2007 Wahlkreis VI, Stadt 11+12 Wahltag: 15.04.2007 Total Stimmberechtigte : 46289 Davon Auslandschweizer : 0 Eingegangene

Mehr

AREA SALES MANAGER. Ihr erster Ansprechpartner für Ihr Anliegen

AREA SALES MANAGER. Ihr erster Ansprechpartner für Ihr Anliegen WAGO verbindet AREA SALES MANAGER Ihr erster Ansprechpartner für Ihr Anliegen 6 3 5 Wir s sind für die Kunden in unserem zugeteilten Gebiet zuständig. Als erster Ansprechpartner widmen wir uns ganz Ihrem

Mehr

sachlich zuverlässig weitsichtig bodenständig www.hodel-daniel.ch mit Elan voran Gemeinderat Daniel Hodel Wahl zum Gemeindepräsidenten

sachlich zuverlässig weitsichtig bodenständig www.hodel-daniel.ch mit Elan voran Gemeinderat Daniel Hodel Wahl zum Gemeindepräsidenten sachlich zuverlässig weitsichtig bodenständig mit Elan voran www.hodel-daniel.ch Gemeinderat Daniel Hodel Wahl zum Gemeindepräsidenten Informationen und Meilensteine Beruf Tätigkeit Familie Politik Vorstände

Mehr

holzbautechnik burch A3.A03

holzbautechnik burch A3.A03 1. Der Zimmermann/Holzbaufachmann / Die Zimmerin/Holzbaufachfrau...3 Nicht zuschauen die Zukunft mitgestalten!...3 Wissen ist Macht - Bildung heisst überleben!...3 «... und das ist sein Stolz, dort gibt

Mehr

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 1 525 SV Tell Urexweiler 1149 Ringen 320 Gindorf, Stephan 376 321 Schreiner, Philipp 390 322 Zimmer, André 383 2 302 SV Tell 1929 Fürth 1140

Mehr

Zusammensetzung der Kommission

Zusammensetzung der Kommission Zusammensetzung der Kommission 1999 Unter dem Vorsitz des Ministers der Justiz Peter Caesar haben an der Kommissionsarbeit mitgewirkt: Als sachverständige Mitglieder: Prof. Dr. rer. nat. Timm Anke Prof.

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: FERNITZ-MELLACH Gemeinderatswahl am 22.03.2015 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN

Mehr

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt:

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt: Präsident: Aktuar: Roger Brossard Albert Weiss 1. Begrüssung Der Präsident Roger Brossard begrüsste um 10.00 Uhr die anwesenden Mitglieder zur 100. Generalversammlung. Der Männerchor Wangen a./aare eröffnete

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

HMR P R O F I L E 2 0 0 7

HMR P R O F I L E 2 0 0 7 P R O F I L E 2 0 0 7 H M R M A N A G E M E N T & T R E U H A N D A G A L T E N D O R F H M R C O N S U L T A G P F Ä F F I K O N H M R P A R T N E R T R E U H A N D A G R A P P E R S W I L Effizienz Präsenz

Mehr

Qualitätsrelevante Dokumente Organigramm (QD 5.01) Präsidium. Landesgeschäftsführung. Jugendrotkreuz/ Freiwilligendienste

Qualitätsrelevante Dokumente Organigramm (QD 5.01) Präsidium. Landesgeschäftsführung. Jugendrotkreuz/ Freiwilligendienste Controlling Qualitätsmanagement Revision Präsidium Landesgeschäftsführung Datenschutzbeauftragter* Sicherheitsbeauftragter Beschwerdestelle nach AGG * extern mit Koordination durch Controlling Rettungsdienst/

Mehr

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens,

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens, Finanzamt Linz Bahnhofplatz 7 4020 Linz Sachbearter AR Gottfried Haas Telefon 0732/6998-528378 Fax 0732/6998-59288081 e-mail: Gottfried.Haas@bmf.gv.at DVR 0009466 Geschäftsverteilungsplan für die gem.

Mehr

ORGANIGRAMM HOLDING. Maréchaux Holding AG. Maréchaux Filiale Härkingen / Sursee. Turnkey Services AG. Elektro Imholz AG Altdorf

ORGANIGRAMM HOLDING. Maréchaux Holding AG. Maréchaux Filiale Härkingen / Sursee. Turnkey Services AG. Elektro Imholz AG Altdorf ORGANIGRAMM HOLDING Maréchaux Holding AG Delegierter des VR: Ernst Maréchaux Dipl. El.-Ing. ETH Maréchaux Elektro AG Luzern Moosmatt Promotion AG Meggen Maréchaux Elektro AG Stans Maréchaux AG Luzern Maréchaux

Mehr

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn!

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn! Mitterberg Ort und Datum: Mitterberg, 01.07.2012 Veranstalter: Steirischer Skiverband (5000) Durchführender Verein: Union Sportverein Mitterberg Triathlon Kampfgericht: Gesamtleitung: Chefkampfrichter:

Mehr

MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG

MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE VERWALTUNGSRAT UND GESCHÄFTSLEITUNG Verwaltungsrat

Mehr

NPM-Erfahrungen Sozialversicherungsgericht ZH. Übersicht

NPM-Erfahrungen Sozialversicherungsgericht ZH. Übersicht Übersicht Typische NPM-Merkmale Das Gericht in Kürze Ausgangslage 1998 Reorganisation per 1999 Mehrjahresplanung (KEF), Globalbudget, Jahresziele Controlling Personal, Information Perspektiven 1 Typische

Mehr

SpVgg Markt Schwabener Au e.v.

SpVgg Markt Schwabener Au e.v. Lieber Eltern, zusammen mit allen Spielern der F- und E-Jugend haben wir erfolgreich die drei Gesamttrainingseinheiten abgeschlossen. Daraufhin hat sich das Trainerteam des Kleinfelds zusammengesetzt um

Mehr

Abgabenkommission. Berufungskommission

Abgabenkommission. Berufungskommission Abgabenkommission Kurt Mattle fraktionslos Vorsitzender GV Franz Koch ÖVP/PF Stv. Vorsitzender GV Ing. Andreas Jäger, EMBA ÖVP/PF Mitglied GV Mag. Christof Heinzle ÖVP/PF Ersatzmitglied GV Bianca Koblinger,

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

OBERSTUFE. Die Schulzeit ist zu Ende! Klasse Stefan Ruf A3a

OBERSTUFE. Die Schulzeit ist zu Ende! Klasse Stefan Ruf A3a Die Schulzeit ist zu Ende! Die offizielle Schulzeit ist vorbei, und mit viel Enthusiasmus treten die Schulabgänger/-innen in einen neuen Lebensabschnitt. Wir wünschen allen viel Erfolg auf ihrem weiteren

Mehr

SmartIT Breakfast 21. November 2014 Herzlich Willkommen.

SmartIT Breakfast 21. November 2014 Herzlich Willkommen. SmartIT Breakfast 21. November 2014 Herzlich Willkommen. Agenda SmartIT Breakfast, 21. November 2014 08.45 09.00 Uhr Begrüssung und Einleitung Roberto Valentini, Geschäftsleitung SmartIT 09.00 09.45 Uhr

Mehr

Die Organisation (Stand: 12/2011)

Die Organisation (Stand: 12/2011) Die Organisation (Stand: 12/2011) 79 80 Die Organisation Das AMS Österreich ist als Dienstleistungsunternehmen öffentlichen Rechts in eine Bundes-, neun Landes- und 100 Regionalorganisationen gegliedert:

Mehr

Personalmanagement im Bildungsbereich

Personalmanagement im Bildungsbereich 4. Symposium Personalmanagement im Bildungsbereich Freitag, 28. Mai 2010, 13.30 19.00 Uhr, Pädagogische Hochschule Zürich, Sihlhof www.phzh.ch/symposium.personalmanagement 4. Symposium Personalmanagement

Mehr

Skriptliste der Psychologie

Skriptliste der Psychologie Skriptliste der Psychologie Diese Skripts können im Skriptshop (Adresse und Öffnungszeiten unter www.faps.ch) ausgedruckt werden, manche auch kopiert. Zum Kopieren können eigene Kopierkarten oder die Kopierkarte

Mehr

Fachgruppe(n): Stand: 20.11.2012. Beratung und Unterstützung B&U. Arbeitgeberadresse CH. Kanton BE

Fachgruppe(n): Stand: 20.11.2012. Beratung und Unterstützung B&U. Arbeitgeberadresse CH. Kanton BE Stand: 20.11.2012 Fachgruppe(n): Beratung und Unterstützung B&U Arbeitgeberadresse Kanton BE Frau Bettina Aschilier Tel 031/910 25 16 b.aschilier@blindenschule.ch, Leitung Frau Margaretha Glauser Tel 031/910

Mehr

Referentenliste Fachkurs Baubiologie Stand 01.09.2014

Referentenliste Fachkurs Baubiologie Stand 01.09.2014 Alfred Rüegg Architekt HTL ARBA BIOPLAN Rosenstr. 14 8400 Winterthur T: 052 212 17 43 E: a.rueegg@arba-bioplan.ch H: www.arba-bioplan.ch Thema: Hausbiografie Referent Modul 3, Materialwahl Thema: Materialwahl,

Mehr

Vorname Name Studiengang Angestrebter Abschluss. Analytische Chemie und Qualitätssicherung Analytische Chemie und Qualitätssicherung

Vorname Name Studiengang Angestrebter Abschluss. Analytische Chemie und Qualitätssicherung Analytische Chemie und Qualitätssicherung Hochschule Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences Presseinfo 10. Dezember 2014 025/00/12-2014 TV2 Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin Tel. +49 2241 865-641, Fax: + 49 2241 865-86 41 eva.tritschler@h-bonn-rhein-sieg.de

Mehr

Beat Giauque, Präsident Regionalkonferenz Bern-Mittelland. Lisa Stalder, Der Bund

Beat Giauque, Präsident Regionalkonferenz Bern-Mittelland. Lisa Stalder, Der Bund Holzikofenweg 22 Postfach 8623 3001 Bern Beschlüsse Telefon +41 (0)31 370 40 70 Fax +41 (0)31 370 40 79 info@bernmittelland.ch www.bernmittelland.ch 3. Regionalversammlung Donnerstag, 1. Juli 2010, 14.30-16.45

Mehr

Bayerische Meisterschaften 2005 am 23./24. April in Selb

Bayerische Meisterschaften 2005 am 23./24. April in Selb in deutscher und englischer Kurzschrift, Texterfassung (Schnell- und Perfektionsschreiben), Textbearbeitung/Textgestaltung (Autorenkorrektur) und in der Kombinationswertung Ergebnisliste Schirmherren:

Mehr

Autorinnen und Autoren

Autorinnen und Autoren 455 Autorinnen und Autoren PD Dr. Johanna Anneser Ärztin für Neurologie, Palliativmedizin Palliativmedizinischer Dienst Klinikum rechts der Isar Technische Universität München D-81675 München PD Dr. med.

Mehr

HEFTI. HESS. MARTIGNONI.

HEFTI. HESS. MARTIGNONI. Aarau HEFTI. HESS. MARTIGNONI. HHM Lösungen für die Region Aarau Vom Standort Aarau aus wird das gesamte Leistungsspektrum der HHM angeboten. Dazu zählen im Kerngeschäft das klassische, das die Planung

Mehr

3. Benefizregatta 2012 Mannheim

3. Benefizregatta 2012 Mannheim Ergebnisliste Rennen F : Frauen Klasse ( mindestens 3 Frauen ) 350 m Lauf 1: Vorlauf 1 1. 2 Team MHC Damen Vierer Mannheimer Hockey Club Elena Willig, Laura Bassemir, Vanessa Blink [C], Britta Meinert

Mehr

Aus Verben werden Nomen

Aus Verben werden Nomen Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Tunwort ein Namenwort! Onkel Otto kann nicht lesen. Er musš daš Lesen lernen. Karin will tanzen. Sie muss daš Tanzen üben. Paula kann nicht gut zeichnen. Sie muss

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

VORWORT INTERVIEW STRATEGIE GESCHÄFTSENTWICKLUNG MEHRWERT VERANTWORTUNG ENGAGEMENT RESSOURCEN GOVERNANCE

VORWORT INTERVIEW STRATEGIE GESCHÄFTSENTWICKLUNG MEHRWERT VERANTWORTUNG ENGAGEMENT RESSOURCEN GOVERNANCE Corporate Governance Die Hauptziele der Aktivitäten der Basler Kantonalbank bestehen in der Erfüllung des Leistungsauftrages des Kantons Basel-Stadt und in der Schaffung eines nachhaltigen Unternehmenswertes.

Mehr

LISTE 4. Nationalratswahlen NEU IN DEN STÄNDE- RAT WIEDER IN DEN NATIONALRAT MARTIN BÄUMLE. www.zh.grunliberale.ch

LISTE 4. Nationalratswahlen NEU IN DEN STÄNDE- RAT WIEDER IN DEN NATIONALRAT MARTIN BÄUMLE. www.zh.grunliberale.ch LISTE 4 Nationalratswahlen NEU IN DEN STÄNDE- RAT WIEDER IN DEN NATIONALRAT MARTIN BÄUMLE www.zh.grunliberale.ch LISTE 4 IN DEN NATIONALRAT Martin Bäumle (bisher) National- und Stadtrat, Präsident glp

Mehr

Neue Frauenklinik. Ihre Ansprechpartner. Kompetenz, die lächelt.

Neue Frauenklinik. Ihre Ansprechpartner. Kompetenz, die lächelt. Neue Frauenklinik Ihre Ansprechpartner Kompetenz, die lächelt. Chefarzt Chefarztsekretariat: Tel. 041 205 35 02 Sprechstunde: Tel. 041 205 36 09 Prof. Dr. med. Andreas Günthert Facharzt Gynäkologie und

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Organigramm der KEPLER-FONDS KAG

Organigramm der KEPLER-FONDS KAG Organigramm der KEPLER-FONDS KAG Stand per 29.04.2014 Dir. Andreas Lassner-Klein Dir. Dr. Robert Gr ndlinger, MBA Assistenz: Tanja Merkinger Portfoliomanagement Prok. Mag. Uli Kr mer, CPM (Leiter) Prok.

Mehr

Vereinsmeisterschaften 2008 am 20.11. +25.11.2008

Vereinsmeisterschaften 2008 am 20.11. +25.11.2008 Wettkampfbecken 5 Bahnen à 25m normale Leinen Handzeitnahme Temperatur: 28 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 50m Schmetterling

Mehr

Firmenporträt Acons. Unser Netzwerk. Die Acons AG wurde Ende 2000 gegründet. Ihre drei Geschäftsfelder:

Firmenporträt Acons. Unser Netzwerk. Die Acons AG wurde Ende 2000 gegründet. Ihre drei Geschäftsfelder: Firmenporträt Acons Unser Netzwerk Die Acons AG wurde Ende 2000 gegründet. Ihre drei Geschäftsfelder: Interne Revision / IKS-Beratung SAP-Beratung Human-Resources-Beratung Unternehmen: : Acons Governance

Mehr

Internationale Ausbildungen

Internationale Ausbildungen IFRS-Accountant l IFRS-Update ControllerAkademie Internationale Ausbildungen Die Controller Akademie ist eine Institution von Diploma as IFRS -Accountant Inhalt: Was Sie wissen müssen von «The Future of

Mehr

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer Ergebnis Männer 1 3031 Hench, Christoph WG Würzburg DHM 1 03:16:46.956 2 3039 Schweizer, Michael FHöV NRW Köln DHM 2 03:16:55.261 00:00:08 3 3043 Schmidmayr, Simon HS Rosenheim DHM 3 03:16:55.346 00:00:08

Mehr

Stadt Luzern. 1 Wahlvorschläge Grosser Stadtrat (12 Listen) Städtische Neuwahlen vom 6. Mai 2012. Wahlvorschläge

Stadt Luzern. 1 Wahlvorschläge Grosser Stadtrat (12 Listen) Städtische Neuwahlen vom 6. Mai 2012. Wahlvorschläge Stadt Luzern Wahlen und Abstimmungen Städtische Neuwahlen vom 6. Mai 2012 Wahlvorschläge Für die Neuwahl des Grossen Stadtrates wurden 12 Listen mit total 191 Kandidierenden eingereicht (55 Frauen, 136

Mehr

Selbst- und Fremdbestimmung am Lebensende Wer entscheidet über das Sterben?

Selbst- und Fremdbestimmung am Lebensende Wer entscheidet über das Sterben? Rechtswissenschaftliche Fakultät Weiterbildung Recht TAGUNG Selbst- und Fremdbestimmung am Lebensende Wer entscheidet über das Sterben? Rechtliche und interdisziplinäre Perspektiven DONNERSTAG, 24. SEPTEMBER

Mehr

Stadt Luzern. Anlässlich der 30. Ratssitzung des Grossen Stadtrates vom 25. Mai 2012 wurden folgende Beschlüsse gefasst:

Stadt Luzern. Anlässlich der 30. Ratssitzung des Grossen Stadtrates vom 25. Mai 2012 wurden folgende Beschlüsse gefasst: Stadt Luzern Grosser Stadtrat E-Mail Print- und AV-Medien Stadt Luzern Grosser Stadtrat 30. Sitzung vom 24. Mai 2012 Ergebnisse Medienmitteilung Luzern, 25. Mai 2012 Anlässlich der 30. Ratssitzung des

Mehr

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor / Gelderland-Klinik Betriebsleitung / Abteilungsleitungen Betriebsleitung Christoph Weß Kaufmännischer Direktor 1000 c.wess@clemens-hospital.de Heike Günther 1002/1004 3000 verwaltung@clemens-hospital.de

Mehr

MediFuture. MediFuture 09: Laufbahn-Orientierung für Ärztinnen und Ärzte. www.medifuture.ch. Samstag, 14. November 2009 Lake Side, Zürich

MediFuture. MediFuture 09: Laufbahn-Orientierung für Ärztinnen und Ärzte. www.medifuture.ch. Samstag, 14. November 2009 Lake Side, Zürich MediFuture MediFuture 09: Laufbahn-Orientierung für Ärztinnen und Ärzte Gesundheitspolitik Gesundheitsmarkt Samstag, 14. November 2009 Lake Side, Zürich www.medifuture.ch Ärztinnen und Ärzte Themen FÜNF

Mehr

Studienleitung. Markus Zemp, dipl. Betriebswirt FH und Master of Arts in Erwachsenenbildung

Studienleitung. Markus Zemp, dipl. Betriebswirt FH und Master of Arts in Erwachsenenbildung Studienleitung Markus Zemp, dipl. Betriebswirt FH und Master of Arts in Erwachsenenbildung m.zemp@hslu.ch Telefon Geschäft: 041 228 41 97 Kurse im CAS BW: Betriebswirtschaft und Management Strategisches

Mehr

Robert Greuter Alcan Packaging Kreuzlingen AG

Robert Greuter Alcan Packaging Kreuzlingen AG Robert Greuter Alcan Packaging Kreuzlingen AG Andreas Mägli Alcon Grieshaber AG Jürg Bühlmann Amino AG Michael Messmer Amino AG Werner Straub Axima AG Valentino Tognali Berna Biotech AG Christian Bachofen

Mehr

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Wassertemperatur: ca. 28 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf

Mehr

Bewerberbulletin Asanti AG. Oktober / November 2015

Bewerberbulletin Asanti AG. Oktober / November 2015 Bewerberbulletin Asanti AG Oktober / November 2015 Das folgende Bewerberbulletin bietet Ihnen eine kleine Auswahl gut qualifizierter Kandidatinnen und Kandidaten, welche mit unserer Unterstützung eine

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

Umspannende Lösungen. für Energieversorgungsunternehmen

Umspannende Lösungen. für Energieversorgungsunternehmen Umspannende Lösungen für Energieversorgungsunternehmen Umspannende Lösungen für EVU Unsere Kompetenzen Beratung in der Strom-, Gas- Wasserversorgung sowie im Telekombereich Treuhänderische Verwaltung von

Mehr

Kurzportrait der Berinfor

Kurzportrait der Berinfor Kurzportrait der Berinfor ZÜRICH LAUSANNE DÜSSELDORF (ab Mitte 2015) Berinfor AG www.berinfor.ch www.berinfor.de UNSERE FIRMA Unser Fokus sind die Hochschulen Die Berinfor AG wurde 1990 gegründet. Wir

Mehr

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014)

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014) Geschäftsverteilungsplan der Stadtverwaltung Kaufbeuren (Stand: 01.07.2014) - 1 - Verwaltungsleitung Oberbürgermeister: Stellvertreter 2. Bürgermeister: Weiterer Stellvertreter 3. Bürgermeister: Herr Stefan

Mehr

Mitglieder sacam. Kanton Zürich

Mitglieder sacam. Kanton Zürich er sacam Dr. med. Gertraud Albers Eichstrasse 2 Tel. 044 932 61 00 / Fax 044 932 61 01 www.tcm-hausaerzte.ch Dr. med. Pierre-Ami Béguin Bremgartnerstr. 9 8953 Dietikon Tel. 044 741 22 95 / Fax 044 741

Mehr

Physikalisches Praktikum fur Fortgeschrittene

Physikalisches Praktikum fur Fortgeschrittene 9 8 0 0 (Stand: 0-Apr-0 ::9 ) Einteilung der n vorlesungsfreie Zeit Sommersemester 0 Teil 8 0 Sommersemester 0 8 9 0 9 Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch

Mehr

Fit fürs Berufsleben: 1 246 KV-Absolventen erhalten im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis

Fit fürs Berufsleben: 1 246 KV-Absolventen erhalten im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis Medieninformation KV Zürich Business School: Vier Absolventen mit Bestnote 5,6 am QV Fit fürs Berufsleben: 1 246 KV-Absolventen erhalten im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis 13. Juli 2011 * * * Vor beeindruckender

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderats am 16.03.2014

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderats am 16.03.2014 Anlage 14 Teil 1 (zu 51 GLKrWO) Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderats am 16.03.2014 Der Wahlausschuss hat für die Wahl des Gemeinderats die folgenden Wahlvorschläge

Mehr

PROGRAMM. Elf Länder, ein Ziel: Erfolg durch Berufliche Bildung

PROGRAMM. Elf Länder, ein Ziel: Erfolg durch Berufliche Bildung PROGRAMM Elf Länder, ein Ziel: Erfolg durch Berufliche Bildung Ergebniskonferenz zum Projekt VETnet des DIHK und der Deutschen Auslandshandelskammern und Delegationen der Deutschen Wirtschaft 9. Juni 2015

Mehr

D. ERGEBNISSE. GGR, Kreis 11 Seite 1 von 11 Formular. Sozialdemokratische Partei. Gewählt sind: Nicht gewählt sind:

D. ERGEBNISSE. GGR, Kreis 11 Seite 1 von 11 Formular. Sozialdemokratische Partei. Gewählt sind: Nicht gewählt sind: Seite 1 von 11 01 Sozialdemokratische Partei Parteistimmenzahl: 56547 1. 01.01 Seiz-Gut Silvia Sozialarbeiterin FH 1954 3347 2. 01.02 Stähli-Barth Peter Prof. Dr., Prof.Dr.phil. I, Prorektor und, Netstal

Mehr

nebenamtliche Ersatzmitglieder

nebenamtliche Ersatzmitglieder Aardoom Haike Anderhalden Susanne nebenamtliche Ersatzrichterin, Bezirksgericht Horgen nebenamtliche Ersatzrichterin, Bezirksgericht Dietikon, Zürich Gerichtsschreibern, Bundespatentgericht Bannw art Niklaus

Mehr

Unsere ReferentInnen

Unsere ReferentInnen Unsere ReferentInnen Christel Mittermaier Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Dipl.sc.pol.Univ. (Politologin); Fachlehrerin für Werken mit Zeichnen im sozialpäd. Bereich; staatl. anerkannte Erzieherin; zertifizierte

Mehr

Schlegel Group AG SCHLEGEL GROUP. Fabrikstrasse 1 T +41 81 750 38 00 info@schlegel-group.ch 9472 Grabs F +41 81 750 38 08 www.schlegel-group.

Schlegel Group AG SCHLEGEL GROUP. Fabrikstrasse 1 T +41 81 750 38 00 info@schlegel-group.ch 9472 Grabs F +41 81 750 38 08 www.schlegel-group. Schlegel Group AG Unter dem Dach der Schlegel Group AG sind vier Tochterunternehmen tätig, die sich in ihren Kernkompetenzen auf einzigartige Weise ergänzen: Die Maklervereinigung ABA Brokers GmbH, die

Mehr

1 R U W 7 u n 0 e d e i 0 v it F e e R e r r r e s b ib o it il ur m ä d t g e 6 u F n r g ei s b s u te rg lle 1701 P. Frib P.

1 R U W 7 u n 0 e d e i 0 v it F e e R e r r r e s b ib o it il ur m ä d t g e 6 u F n r g ei s b s u te rg lle 1701 P. Frib P. Weiterbildungsstelle Universität Freiburg Rue de Rome 6 1700 Freiburg P.P. 1701 Fribourg Eine Weiterbildung der Universität Freiburg 6. 7. September 2012 9. Freiburger Sozialrechtstage Gesellschaft und

Mehr

Traumberufe der Deutschen

Traumberufe der Deutschen psychonomics Umfrage e der Deutschen psychonomics AG Berrenrather Straße 154-156 50937 Köln Fon: +49(0)221 420 61-0 Fax: +49(0)221 420 61-100 www.psychonomics.de Vorwort Liebe Leserin, lieber Leser! Lokomotivführer,

Mehr

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004 weiblich... 2 50m Schmetterling... 2 100m Schmetterling... 2 200m Schmetterling... 2 50m Rücken... 2 100m Rücken... 2 200m Rücken... 2 50m Brust... 2 100m Brust... 3 200m Brust... 3 50m Freistil... 3 100m

Mehr

Profil-ID: 10201. Jahrgang: 1975. Beruf / Tätigkeit: Handelsvertreter. Hobbys / Interessen: Reisen, Musik, Tanz. Güstrow, Stralsund, Greifswald

Profil-ID: 10201. Jahrgang: 1975. Beruf / Tätigkeit: Handelsvertreter. Hobbys / Interessen: Reisen, Musik, Tanz. Güstrow, Stralsund, Greifswald Profil-ID: 10201 Jahrgang: 1975 174 cm Beruf / Tätigkeit: Handelsvertreter aus dem Haus Hobbys / Interessen: Reisen, Musik, Tanz Rostock, Güstrow, Stralsund, Greifswald Profil-ID: 10199 Jahrgang: 1963

Mehr

Management. 12 CRM-Best Practice-Fallstudien zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie

Management. 12 CRM-Best Practice-Fallstudien zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie Martin Stadelmann, Sven Wolter, Sven Reinecke,Torsten Tomczak Customer Relationship Management 12 CRM-Best Practice-Fallstudien zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie Verlag Industrielle

Mehr

Einführung: Wir verfügen über eine eigene Logistik und halten laufend über 14`000 Artikel ab unserem Lager verfügbar. Firmengründung: 2001

Einführung: Wir verfügen über eine eigene Logistik und halten laufend über 14`000 Artikel ab unserem Lager verfügbar. Firmengründung: 2001 Einführung: Unser Unternehmen ist in den Bereichen Multimedia, Photo, Telekommunikation, Spielwaren, Gadgets, Weisswaren und IT tätig. Unsere Partner sind internationale Hersteller von 24 Marken. Wir vertreiben

Mehr

Informationen über den Reformierten Stadtverband

Informationen über den Reformierten Stadtverband Informationen über den Reformierten Stadtverband Adresse: Verband der stadtzürcherischen evangelisch-reformierten Kirchgemeinden Stauffacherstrasse 10 8004 Zürich Telefon: 043 322 15 30 Fax: 043 322 15

Mehr

Bewerberbulletin Asanti AG. Juni / Juli 2015

Bewerberbulletin Asanti AG. Juni / Juli 2015 Bewerberbulletin Asanti AG Juni / Juli 2015 Das folgende Bewerberbulletin bietet Ihnen eine kleine Auswahl gut qualifizierter Kandidatinnen und Kandidaten, welche mit unserer Unterstützung eine neue Herausforderung

Mehr

Kurzportrait der Berinfor

Kurzportrait der Berinfor Kurzportrait der Berinfor Berinfor AG Firmenpräsentation Talacker 35 8001 Zürich Schweiz www.berinfor.ch 2013 UNSERE FIRMA Unser Fokus sind die Hochschulen Die Berinfor AG wurde 1990 gegründet. Wir sind

Mehr

Wolfgang Wagner, Software-Entwickler, Leiten 121. Albrecht Fuchs, Produktentwicklung, Berkmann 13

Wolfgang Wagner, Software-Entwickler, Leiten 121. Albrecht Fuchs, Produktentwicklung, Berkmann 13 Lehre Firmenname Adresse Bereiche Ansprechpartner Telefon Mail ADEG Dorfladen Bach 202, 6941 Einzelhandel Klaus Natter, Kaufmann, Natter Bäcker Amt der Vlbg. Landesregierung Römerstr. 15, Büro, Verwaltung,

Mehr

Substanziierung, auch mit Blick auf die schweizerische ZPO

Substanziierung, auch mit Blick auf die schweizerische ZPO Substanziierung, auch mit Blick auf die schweizerische ZPO RA Dr. Daniel Glasl, Bratschi Wiederkehr & Buob, Zürich in der Fachgruppe Zivilprozessrecht des ZAV vom 2. Juni 2008 0) 0) 0) 0) t:: t:: t:: t::

Mehr

Wirtschaftsstrafrecht Factsheet

Wirtschaftsstrafrecht Factsheet Wirtschaftsstrafrecht Factsheet Wir vertreten und begleiten Unternehmen und ihre Führungskräfte in allen Belangen des Wirtschaftsstrafrechts ( white collar crime ) und des Verwaltungsstrafrechts. Wir beraten

Mehr

Reglementierte Bildungsangebote im Sozialbereich und in verwandten Bereichen

Reglementierte Bildungsangebote im Sozialbereich und in verwandten Bereichen Reglementierte Bildungsangebote im Sozialbereich und in verwandten Bereichen Inhaltsverzeichnis 1. Soziales... 2 2. Gesundheit und verwandte Bereiche... 3 3. Heil- und Sonderpädagogik... 5 4. Erziehung

Mehr

Kapitel II. Organigramm der Dienststelle für Unterrichtswesen. für tertiäre Bildung. Nützliche Adressen

Kapitel II. Organigramm der Dienststelle für Unterrichtswesen. für tertiäre Bildung. Nützliche Adressen Kapitel II Organigramm der Dienststelle für Unterrichtswesen Organigramm der Dienststelle für tertiäre Bildung Nützliche Adressen DIENSTSTELLE FÜ R UNTERRICHTSWESEN Vorsteher der Dienststelle (Hr. Jean-François

Mehr

Adressliste Praktikumsplätze Oktober 2012

Adressliste Praktikumsplätze Oktober 2012 Name Adresse Aku Herb. Tuina Ernährung Arnold Sarah Prais: Grüngasse 18, 8004 Zürich Tel: 079 522 66 49 info@saraharnold.ch Barmet Pascale Prais: Russenweg 7, 8008 Zürich Tel: 043 444 06 06 info@prais-barmet.ch

Mehr

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste BauchhypnosetherapeutInnen - Liste Österreich-September 2014 Postleitzahl und Ort Name Abrechnung Telefon Email 1014 Wien Dr. Königswieser Veronika 01/3674570 Zehetweg 4/7 3100 St. Pölten Doz. Dr. Bankl

Mehr

Förderungen Auslandsuniversitäten Preise Buchveröffentlichungen

Förderungen Auslandsuniversitäten Preise Buchveröffentlichungen Förderungen Auslandsuniversitäten Preise Buchveröffentlichungen Artmann Dr. Christian ADVENTURES Projekt vom Bundesministerium Graduate School of Business, Stanford Springer 2009 Bernhard Rainer Breiter

Mehr

Nachname Vorname Firma Ahrens Jörg Neuwerter GmbH. Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg. Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner

Nachname Vorname Firma Ahrens Jörg Neuwerter GmbH. Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg. Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner Ahrens Jörg Neuwerter GmbH Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner Baumann Ulf F. Die Ostholsteiner Block Carmen Aust Fashion Bobzin Stefan Schulz Eicken Gohr

Mehr

REDAKTIONSMANAGEMENT 2016

REDAKTIONSMANAGEMENT 2016 REDAKTIONSMANAGEMENT FÜHREN IN DEN MEDIEN 2016 1 REDAKTIONSMANAGEMENT 2016 Oft werden gut qualifizierte Journalistinnen und Journalisten ohne entsprechende Ausbildung in eine Führungsposition befördert.

Mehr

STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ

STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ MIT EINEM KLICK PAX IN IHRER REGION Pax ist für Sie im Einsatz. Mit einem Klick auf den Namen Ihrer Region gelangen Sie direkt zu den Kontaktdaten

Mehr

Mitgliederverzeichnis 2009

Mitgliederverzeichnis 2009 Mitgliederverzeichnis 2009 Sektion Nordwestschweiz Das Netzwerk des Baugewerbes www.prorenova.ch www.publicimmo.ch Organe der Sektion Sektionpräsidentin Sektionsekretariat Frau Susanne Rykart ProRenova

Mehr

Geburtsjahr. 1969 Bergneustadt. Emmerichenhain

Geburtsjahr. 1969 Bergneustadt. Emmerichenhain Oberbergischer Kreis, Kreistagswahl am 26.09.2004 - Reserveliste der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) Seite 1 von 6 01 Wurth, Ralf Diplom-Volkswirt 1959 Wipperfürth Marktplatz 13, 02 Mahler,

Mehr

Beschluss-Protokoll Amtsdauer 2005-2008

Beschluss-Protokoll Amtsdauer 2005-2008 Stadtparlament 9201Gossau www.stadtgossau.ch info@stadtgossau.ch Beschluss-Protokoll Amtsdauer 2005-2008 2. Sitzung Dienstag, 1. März 2005, 17.00 bis 19.45 Uhr, Fürstenlandsaal Gossau Vorsitz UrsKempter(CVP)

Mehr

Adressliste Praktikumsplätze November 2012. Name Adresse Aku Herb. Tuina Ernährung TAO CHI Praxis Christine Dam

Adressliste Praktikumsplätze November 2012. Name Adresse Aku Herb. Tuina Ernährung TAO CHI Praxis Christine Dam Name Adresse Aku Herb. Tuina Ernährung TAO CHI Prais Christine Dam Prais: Baslerstrasse 71, 8048 Zürich Tel: 079 688 29 30 www.taochi.ch, www.tcm-dam.ch christine@tcm-dam.ch Arnold Sarah Barmet Pascale

Mehr