Die Wahrheit über Gold und Inflation

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Wahrheit über Gold und Inflation"

Transkript

1 Die Wahrheit über Gold und Inflation Schützt Gold wirklich vor Inflation? Eine Analyse in zehn Grafiken. Viele Menschen mussten bereits ihr Leben für das wertvolle Metall lassen. Und viele Anleger ihre Nerven. Der funkelnde Barren im heimischen Tresor schützt vor dem Untergang der Finanzwelt, vor Inflation und einigen weiteren Unannehmlichkeiten des Lebens, sagen die einen. Blödsinn, halten die anderen dagegen. Gold trägt keine Früchte und ist Spielball panischer Anleger. Sein Nutzen hält sich in Grenzen. Grund genug, das Zusammenspiel zwischen Inflation und Goldpreis einmal zu untersuchen. Denn zumindest seit Ablauf des Bretton-Woods-Abkommens in den späten 60er Jahren gibt es einen frei am Markt bestimmten Goldpreis. Auf den folgenden Grafiken sehen Sie, wie sich Gold und Inflation seitdem verhalten haben

2 1930: Britischer Arbeiter schmilzt Goldmünzen ein (Foto Getty Images) Grafik vergrößern

3 Der Goldpreis, wie man ihn aus Zeitung und Fernsehen kennt: Standardmaß ist eine Feinunze (31,1 Gramm), deren Preis in US-Dollar ermittelt wird. Um über Prozent hat er seit 1967 zugelegt, 9 Prozent im Jahr. Dabei ging es jedoch nicht stetig bergauf: Von 1987 bis zur Jahrtausendwende beispielsweise haben Goldhamster keine glänzenden Gewinne eingefahren. Hinzu kommt Alles noch da? Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin (am Barren) sieht in der Bank von Russland nach dem Rechten (Foto: Getty Images).

4 Grafik vergrößern, dass die Basiswährung für den Goldpreis, der Dollar, gegenüber der D-Mark und später dem Euro kräftig an Wert verloren hat. Hauptgründe sind die deutlich expansivere Geldpolitik der US-Notenbank und die enormen Staatsschulden der Amerikaner. Hier spielen auch diverse, nicht ganz billige Kriege eine wesentliche Rolle. Das führt dazu, dass

5 50-Gramm-Goldbarren. Börsenwert: rund Euro (Stand: 7. April 2011 / Foto: Getty Images) Grafik vergrößern ein deutscher Anleger deutlich weniger von seinem Goldinvestment hatte, als es der Dollar-Chart verheißt. Die Prozent schmelzen zu Prozent. Macht nur noch 6,4 Prozent im Jahr. Doch es kommt noch dicker

6 Christoph Kolumbus' Santa Maria als Nachbau aus Gold und Platin, zu besichtigen im Maritimen Museum in Hamburg. Das Museum ist am 13. April Austragungsort des DAS-INVESTMENT-Roundtable zum Thema Schiffsfonds.

7 Grafik vergrößern Die untere Linie zeigt, wie sich die Preise in Deutschland (bis 1991 nur Westdeutschland) entwickelt haben. Seit 1967 wurde das Leben um insgesamt 241 Prozent teurer. Das sind 2,9 Prozent pro Jahr, die Mark und Euro an Wert verloren haben. Zieht man das von der Goldentwicklung ab,

8 Arabischer Arbeiter werkelt an einem 17 Kilogramm schweren Goldbarren. An der Börse ist das Stück derzeit mehr als eine halbe Million Euro wert (Stand: 7. April 2011 / Foto: Getty Images).

9 Grafik vergrößern... bleibt nur ein Goldgewinn nach Inflation von 321 Prozent. Das wären dann 3,4 Prozent im Jahr. Immerhin kein Verlust. Grafik vergrößern Ein kleines Rechenspiel. Der Chart zeigt wieder den Goldpreis in Euro vor Inflation. Die flache Linie oben zeigt zusätzlich den aktuellen Goldpreis mit der deutschen Inflation rückwirkend abgezinst. Diese Linie zeigt damit den Maximalpreis, den man in der Vergangenheit gezahlt haben müsste, um heute nach Inflation noch im Gewinn zu sein. Die Erkenntnis: Dank der neuen Hausse liegen nur noch die Goldanleger durch die Inflation im Verlust, die zu den Spitzenkursen Anfang der achtziger Jahre gekauft haben. Sie haben mehr bezahlt, als der inflationsabgezinste Goldpreis betragen hat.

10 Grafik vergrößern Das Schaubild zeigt für jeden Monat seit 1967 einen Punkt. Die Waagerechte zeigt, wie sich der Goldpreis in den abgelaufenen zwölf Monaten entwickelt hat. Die Senkrechte, wie hoch die Inflation in diesem Zeitraum war. Die Ergebnisse: Ist die Inflation niedrig, steigt der Goldpreis nie sehr stark (die leere Fläche rechts unten). Ist die Inflation hoch, steigt der Goldpreis nicht zwangsläufig, sondern macht alles mögliche (die sehr breite Streuung oben). Er ist sogar trotz hoher Inflation schon um fast 50 Prozent eingebrochen. Nun könnte man behaupten, dass der Goldpreis eine Weile braucht, um zu reagieren, aber

11 Grafik vergrößern falsch: Hier steht die Goldentwicklung der abgelaufenen 24 Monate mit der zwölfmonatigen Inflation im Verhältnis. Die Aussage ändert sich nicht. Ein Zusammenhang zwischen hoher Inflation und steigendem Goldpreis ist nicht zu sehen. Selbst bei stark steigenden Preisen wirkt die Goldrendite wie ein Glücksspiel. Und selbst, wenn man noch die Goldentwicklung von drei Jahren nimmt,...

12 Grafik vergrößern... ändert das nichts am Ergebnis. Nun könnte es noch einen Einwand geben: Der Goldpreis spiegelt die künftige Inflation wider. Grafik vergrößern

13 Powered by TCPDF ( Hier ist die Inflation immer um zwölf Monate nach vorn geschoben. Verglichen werden also die Goldentwicklung aus den abgelaufenen 24 Monaten mit der Inflation der folgenden zwölf Monate. Das Ergebnis: Immer noch dasselbe. Fazit Der Goldpreis reagiert nicht unmittelbar auf die Inflation. Vorausgesetzt, die offiziellen Inflationsdaten bilden die tatsächliche Preisentwicklung ab. Nur dank der kräftigen Hausse der vergangenen Jahre haben Goldkäufer der ersten Stunde und Einsteiger der 90er Jahre auch nach Inflation einen stattlichen Gewinn erzielt. Dieser Artikel erschien am unter folgendem Link:

Freiberger Familienkatalog Freiberger Familienbündnis www.freiberger-familienbuendnis.de

Freiberger Familienkatalog Freiberger Familienbündnis www.freiberger-familienbuendnis.de Seite 1 / 22 Seite 2 / 22 Seite 3 / 22 Seite 4 / 22 Seite 5 / 22 Seite 6 / 22 Seite 7 / 22 Seite 8 / 22 Seite 9 / 22 Seite 10 / 22 Seite 11 / 22 Seite 12 / 22 Seite 13 / 22 Seite 14 / 22 Seite 15 / 22

Mehr

Zusammenhang zwischen Ölpreis und Inflation wird überschätzt

Zusammenhang zwischen Ölpreis und Inflation wird überschätzt Hüfners Wochenkommentar Zusammenhang zwischen Ölpreis und Inflation wird überschätzt Der Anstieg der Ölpreise in diesem Jahr hat sich kaum in der Inflation niedergeschlagen, beobachtet Assenagon-Chefvolkswirt

Mehr

Social Digital Signage - FAQ

Social Digital Signage - FAQ Social Digital Signage - FAQ Inhaltsverzeichnis main... 2 Was ist das, FAQ?... 3 Was ist das, FAQ?... 4 Seite 1 / 4 Seite 2 / 4 Was ist das, FAQ? ganz einfach: fragen und antworten Letzte Änderung: 2016-07-03

Mehr

Gold ist die richtige Entscheidung

Gold ist die richtige Entscheidung Gold ist die richtige Entscheidung -Gold zu erwerben ist für ihr Geld goldrichtig: Gold ist knapp & die Nachfrage ist hoch. -bietet Höchstmaß an Sicherheit und Inflationsschutz. -hat jede Wirtschaftskrise,

Mehr

Ein einziger Chart erschüttert die ach so ab- und aufgeklärte Börsenwelt. Dabei ist es ganz einfach, so ein Ding zu bauen. Wir zeigen, wie das geht.

Ein einziger Chart erschüttert die ach so ab- und aufgeklärte Börsenwelt. Dabei ist es ganz einfach, so ein Ding zu bauen. Wir zeigen, wie das geht. Untergang Der Chart of Doom zum Selberbauen Ein einziger Chart erschüttert die ach so ab- und aufgeklärte Börsenwelt. Dabei ist es ganz einfach, so ein Ding zu bauen. Wir zeigen, wie das geht. Das muss

Mehr

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 27: April 2013 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Rohstoffe: Anleger setzen auf Gold und nicht auf

Mehr

"21 bis 22 Dollar sind drin": 5 Vermögensverwalter über die Silberpreis-Entwicklung

21 bis 22 Dollar sind drin: 5 Vermögensverwalter über die Silberpreis-Entwicklung "21 bis 22 Dollar sind drin": 5 Vermögensverwalter über die Silberpreis-Entwicklung Wie entwickelt sich der Silberpreis in den nächsten 12 Monaten? Diese Frage stellte DAS INVESTMENT.com sechs Vermögensverwaltern.

Mehr

Haspa Edelmetalle. Investieren in bleibenden Werten.

Haspa Edelmetalle. Investieren in bleibenden Werten. 13073 8.2013 Haspa Edelmetalle. Investieren in bleibenden Werten. Glänzende Ideen zur Ergänzung Ihres Portfolios. Meine Bank heißt Haspa. haspa.de Gold. Seit Jahrtausenden geht vom Glanz des Goldes eine

Mehr

Vermögensverwalter: Was Gold- und Silber-Preise in die Höhe treibt - und was sie abstürzen lässt

Vermögensverwalter: Was Gold- und Silber-Preise in die Höhe treibt - und was sie abstürzen lässt Alle wurden auf dem falschen Bein erwischt Vermögensverwalter: Was Gold- und Silber-Preise in die Höhe treibt - und was sie abstürzen lässt Was sind die Treiber der Entwicklung des Silberpreises? Was befördert

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 PARTNER BANK AG die Vorsorgebank Die PARTNER BANK AG ist darauf spezialisiert, in Partnerschaft mit unabhängigen Finanzdienstleistern,

Mehr

Gesprächsleitfaden Video + Folder

Gesprächsleitfaden Video + Folder Gesprächsleitfaden Video + Folder Wisst Ihr was, ich erkläre Euch jetzt alles von A bis Z. Wenn ich fertig bin, so in 20 min., dann hätte ich gerne Eure ehrliche Meinung, ob es Euch gefällt oder nicht.

Mehr

Das sind die 10 besten Dividenden-Aristokraten

Das sind die 10 besten Dividenden-Aristokraten DZ Bank nennt Favoriten unter den Dividenden-Aktien Das sind die 10 besten Dividenden-Aristokraten Sie haben mindestens 25 Jahre hintereinander Dividenden gezahlt - die Dividenden-Aristokraten unter den

Mehr

Faszination Gold. Von Irma Götz und Christa Kaps, MoneyMuseum

Faszination Gold. Von Irma Götz und Christa Kaps, MoneyMuseum Faszination Gold Von Irma Götz und Christa Kaps, MoneyMuseum Seit Jahrtausenden übt Gold aufgrund seiner mannigfachen attraktiven Eigenschaften und seiner Seltenheit eine ganz besondere Anziehung auf die

Mehr

Gold, Goldmünzen, Goldbarren, Goldschmuck kaufen/verkaufen und versteigern/ersteigern. Tipps und Tr

Gold, Goldmünzen, Goldbarren, Goldschmuck kaufen/verkaufen und versteigern/ersteigern. Tipps und Tr Gold, Goldmünzen, Goldbarren, Goldschmuck kaufen/verkaufen und versteigern/ersteigern Tipps und Tr Gold kaufen Sie wollen günstig Gold kaufen? Dann kommen Sie kaum günstiger als bei Ebay oder dem Privatankauf

Mehr

Goldpreis in USD: 10 Jahre (+ 350%) Februar 2013 2

Goldpreis in USD: 10 Jahre (+ 350%) Februar 2013 2 Megatrend Gold 2013 Goldpreis in USD: 10 Jahre (+ 350%) Februar 2013 2 Goldpreis in CHF: 10 Jahre (+ 200%) Februar 2013 3 Goldaktien HUI Index: 10 Jahre (+ 180%) Februar 2013 4 Aktienindex S&P 500: 10

Mehr

Eine Währung sucht ihren Weg

Eine Währung sucht ihren Weg Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln Wechselkurse 05.02.2015 Lesezeit 4 Min Eine Währung sucht ihren Weg Der Euro fällt und fällt das macht kaum jemanden so nervös wie die jahrzehntelang

Mehr

Gold-Serie, Teil 1: Martin Siegel: "Kurspotential von mehreren 100 Prozent für Goldminenaktien"

Gold-Serie, Teil 1: Martin Siegel: Kurspotential von mehreren 100 Prozent für Goldminenaktien Gold-Serie, Teil 1: Martin Siegel: "Kurspotential von mehreren 100 Prozent für Goldminenaktien" Der jüngste Goldpreisanstieg sei vor allem auf spekulative Käufe zurückzuführen, meint Martin Siegel. Warum

Mehr

10 Meinungen zum Verfall des Goldpreises

10 Meinungen zum Verfall des Goldpreises Von riskant und ohne Wert bis attraktiv 10 Meinungen zum Verfall des Goldpreises Je tiefer der Goldpreis sinkt, desto mehr Geldverwalter scheinen den Glauben ans Edelmetall zu verlieren. In den vergangenen

Mehr

Goldpreis in USD: 10 Jahre (+ 205%)

Goldpreis in USD: 10 Jahre (+ 205%) Megatrend Gold 2014 Goldpreis in USD: 10 Jahre (+ 205%) 2 Goldpreis in CHF: 10 Jahre (+ 125%) 3 Goldaktien HUI Index: 10 Jahre (- 5%) 4 Aktienindex S&P 500: 10 Jahre (+ 61%) 5 Aktienindex SMI: 10 Jahre

Mehr

Vermögensverwalter raten: So sollen Anleger auf den niedrigen Ölpreis reagieren

Vermögensverwalter raten: So sollen Anleger auf den niedrigen Ölpreis reagieren Vermögensverwalter raten: So sollen Anleger auf den niedrigen Ölpreis reagieren Von Öl-Titeln bis hin zu ökologischen Investments: Welche Geldanlage sich angesichts historisch niedriger Ölpreise lohnen,

Mehr

Fokus Edelmetall. Gold Die Schweiz vor dem Referendum. 27. November 2014

Fokus Edelmetall. Gold Die Schweiz vor dem Referendum. 27. November 2014 Fokus Edelmetall 27. November 2014 1. Gold Die Schweiz vor dem Referendum 2. Palladium Russland und China als Preistreiber 3. Platin World Platinum Investment Council (WPIC) gegründet 4. EUR/USD Der US-Dollar

Mehr

Multi Invest präsentiert das

Multi Invest präsentiert das Multi Invest präsentiert das Der Goldsparplan ist die Antwort der Sutor- Bank auf MiFid, 125 Investmentgesetz und die Abgeltungssteuer Der Vertrieb des Goldsparplanes ist zulassungsfrei Keine Hindernisse

Mehr

A B S O L U T E R E T U R N B Ö R S E N B R I E F

A B S O L U T E R E T U R N B Ö R S E N B R I E F A B S O L U T E R E T U R N B Ö R S E N B R I E F 10. Dezember 2010 Silber-Spezial Angesichts der Flut an teils widersprüchlichen Informationen ist eine vernünftige Einschätzung der Lage oft nicht einfach.

Mehr

6 Vermögensverwalter über den optimalen Goldund Silberanteil im Portfolio

6 Vermögensverwalter über den optimalen Goldund Silberanteil im Portfolio "Privater Goldbesitz könnte verboten werden" 6 Vermögensverwalter über den optimalen Goldund Silberanteil im Portfolio Sollte man als Privatanleger lieber Gold statt Silber im Bestand haben? Oder vielleicht

Mehr

MULTI / INV ST präsentiert das. der Max Heinrich Sutor Bank ohg

MULTI / INV ST präsentiert das. der Max Heinrich Sutor Bank ohg MULTI / INV ST präsentiert das der Max Heinrich Sutor Bank ohg Die Geschichte: Die ältesten datierten Funde gehen zurück auf das Jahr 5000 vor Christus. Das Gold im Altertum diente als Opfergabe und Zeichen

Mehr

Faszination seit Menschengedenken

Faszination seit Menschengedenken Faszination seit Menschengedenken Seit vielen Jahrtausenden faszinieren Gold und Silber die Menschen aufgrund ihrer schimmernden Farbe, ihrer Unvergänglichkeit und der einfachen Möglichkeiten zur Weiterverarbeitung.

Mehr

GEBAB Bridge Fonds I. Investition in Betriebsfortführungskonzepte

GEBAB Bridge Fonds I. Investition in Betriebsfortführungskonzepte GEBAB Bridge Fonds I Investition in Betriebsfortführungskonzepte GEBAB Bridge Fonds I Der GEBAB Bridge Fonds I ist eine geschlossene Beteiligung, ähnlich einem Private-Equity- Fonds, die Eigenkapital

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar GOLDFIEBER IN DEUTSCHLAND In Pforzheim in Süddeutschland gibt es eine Bank, die Sparkasse Pforzheim-Calw, die große Mengen an Gold lagert. Viele deutsche Schmuckhersteller kaufen das Gold für ihren Schmuck

Mehr

Vorsorgen mit Gold im Tresor.

Vorsorgen mit Gold im Tresor. Vorsorgen mit Gold im Tresor. Marketinginformation - Angaben ohne Gewähr Stand: 2016 WERTE erhalten Die beste Strategie bei der Vorsorge ist für uns die Streuung. Mit Gold im Tresor fühlen wir uns wohl.

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012 WERTE erhalten Die beste Strategie bei der Vorsorge ist für uns die Streuung. Mit Gold im Tresor fühlen wir uns wohl. 2/ 18 PARTNER

Mehr

Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg

Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg Im Zweifelsfalle immer auf der konservativen Seite entscheiden und etwas Geld im trockenen halten! Illustration von Catherine

Mehr

Gold. Ihr Schutzschild gegen Inflation!

Gold. Ihr Schutzschild gegen Inflation! Gold Ihr Schutzschild gegen Inflation! Vor der Inflation ist keine Währung sicher! Täglich begegnen wir beim Bäcker, im Supermarkt oder an der Kinokasse der Inflation. Ständig werden die Waren und Dienstleistungen

Mehr

Dr Thomas Chaize Analyse Strategie Mittel Der Goldpreis. Mailing n 6-2 01.02.2008

Dr Thomas Chaize Analyse Strategie Mittel  Der Goldpreis. Mailing n 6-2 01.02.2008 Dr Thomas Chaize Analyse Strategie Mittel Mailing n 6-2 01.02.2008 Dr Thomas Chaize Site : Em@il & Mailing free : http:///mailing%20list/mailinglistde.htm Ich wollte die Methode hier benutzen, die mir

Mehr

Goldpreis fällt unter die Marke von 900 Euro

Goldpreis fällt unter die Marke von 900 Euro 28. Juli 2010, 19:53 Uhr Rohstoffe (39) Drucken Versenden Bewerten Goldpreis fällt unter die Marke von 900 Euro Beim Krisenmetall Gold zeichnet sich eine Trendwende ab. Profi-Investoren stoßen Gold ab,

Mehr

Krisensicher in Gold investieren

Krisensicher in Gold investieren Krisensicher in Gold investieren Sparkassen-Finanzgruppe Gold als Anlageform Eine Anlage von bleibendem Wert Seit jeher steht Gold für Sicherheit und Wertbeständigkeit. Vor allem die neuerliche Angst vor

Mehr

Gold oder Silber? Das raten Vermögensverwalter

Gold oder Silber? Das raten Vermögensverwalter Nach dem Brexit Gold oder Silber? Das raten Vermögensverwalter Nach dem Brexit gewannen Edelmetalle deutlich an Attraktivität. Wer seine Edelmetall-Vorräte aufstocken möchte, aber nicht weiß, ob er lieber

Mehr

5 Gründe, warum die Abgeltungssteuer abgeschafft gehört

5 Gründe, warum die Abgeltungssteuer abgeschafft gehört Ungerecht und verfassungswidrig 5 Gründe, warum die Abgeltungssteuer abgeschafft gehört Die Abgeltungssteuer soll in den kommenden Jahren abgeschafft werden. Das planen SPD-, Grünen- und Unions-Politiker.

Mehr

SICHERE ZUKUNFT MIT GOLD Herzlich Willkommen

SICHERE ZUKUNFT MIT GOLD  Herzlich Willkommen Herzlich Willkommen Schalten Sie bitte Ihr Handy erst nach dem Vortrag wieder an. Danke! Das erwartet Sie heute: 1. Teil Herausforderungen unserer Zeit 1. Teil Die Lösung Gold Bankenkrise Finanzkrise Arbeitslosigkeit

Mehr

10 Aktien mit hoher Dividende und Kurspotenzial

10 Aktien mit hoher Dividende und Kurspotenzial DZ Bank empfiehlt 10 Aktien mit hoher Dividende und Kurspotenzial Ihre Aktien zeichnen sich durch eine erwartete Dividendenrendite von mindestens 3 Prozent sowie zusätzliches Kurspotenzial von mehr als

Mehr

Crashtest: Afrika-Aktien-Fonds: Die zehn besten Fonds in Charts

Crashtest: Afrika-Aktien-Fonds: Die zehn besten Fonds in Charts Crashtest: Afrika-Aktien-Fonds: Die zehn besten Fonds in Charts DER FONDS, das Schwestermagazin von DAS INVESTMENT, hat Fonds für Afrika-Aktien im Crashtest unter die Lupe genommen. DAS INVESTMENT.com

Mehr

etwas in Wirklichkeit nicht passieren darf. Der Tod eines Nahestehenden, eine fatale persönliche Niederlage, Krieg. Man kann darauf nicht richtig

etwas in Wirklichkeit nicht passieren darf. Der Tod eines Nahestehenden, eine fatale persönliche Niederlage, Krieg. Man kann darauf nicht richtig etwas in Wirklichkeit nicht passieren darf. Der Tod eines Nahestehenden, eine fatale persönliche Niederlage, Krieg. Man kann darauf nicht richtig vorbereitet sein, und dennoch: Eine wirkliche Überraschung

Mehr

Jiirgen Stockmann. Private Vermogensbildung mit Gold - in Krisenzeiten

Jiirgen Stockmann. Private Vermogensbildung mit Gold - in Krisenzeiten Jiirgen Stockmann Private Vermogensbildung mit Gold - in Krisenzeiten Risikosicherung Private Vermogensbildung Herausgeber: Professor Dr. Ernst Gerth Dipl.-Wirtsch.-Ing. Jiirgen Stockmann Private Vermogensbildung

Mehr

Diese Banken haben den besten Online-Auftritt

Diese Banken haben den besten Online-Auftritt Bilderstrecke Diese Banken haben den besten Online-Auftritt Bankkunden bewegen sich zunehmend in der virtuellen Welt und erwarten von ihren Finanzinstituten eine einfache und verständliche Kommunikation

Mehr

MAVEST WOCHENBERICHT (38.KW) 19.09.-23.09.2011

MAVEST WOCHENBERICHT (38.KW) 19.09.-23.09.2011 1 MAVEST WOCHENBERICHT 38. KW 2011 MAVEST WOCHENBERICHT (38.KW) 19.09.-23.09.2011 (25. September 2011) Die Volatilität ist zurück. In der Berichtswoche traf es Rohstoffe ganz besonders hart. Die Kursbewegungen

Mehr

Fokus Edelmetall. Gold Gold als Ersatzwährung! 31. März 2016

Fokus Edelmetall. Gold Gold als Ersatzwährung! 31. März 2016 Fokus Edelmetall 31. März 2016 1. Gold Gold als Ersatzwährung! 2. Silber Hohe Nachfrage im Investmentsegment 3. Platin - China läuft sich wieder warm! 4. Rhodium Das Allroundmetall! Gold Gold als Ersatzwährung!

Mehr

Investition in Silber warum jetzt? Welches Entwicklungspotential hat der Preis von Silber?

Investition in Silber warum jetzt? Welches Entwicklungspotential hat der Preis von Silber? Investition in Silber warum jetzt? Welches Entwicklungspotential hat der Preis von Silber? Ein Beitrag aus dem Podcast ABENTEUER GELD, Folge Nr. 46 vom 19.01.2012. Sie finden diese und alle anderen Folgen

Mehr

Edelmetall-Update per

Edelmetall-Update per Edelmetall-Update per 25.05.2012 Der am letzten Freitag veröffentlichte CoT-Report zeigte, dass die kommerziellen Händler bei allen vier Edelmetallen ihre Short-Kontrakte weiter abgebaut haben, d.h. die

Mehr

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com Facebook-Analyse von Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse tom - Fotolia.com www.aktien-strategie24.de 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 2. Kursentwicklung... 5 3. Fundamental...

Mehr

Der Pfefferminzia Newsletter für Versicherungsprofis www.pfefferminzia.de

Der Pfefferminzia Newsletter für Versicherungsprofis www.pfefferminzia.de Youvestor-Vorstand Andreas Feiden Makler können ohne 34f-GewO-Lizenz ein Zusatzeinkommen erwirtschaften Die Höhe der ablaufenden Lebensversicherungen erreicht in den nächsten Jahren nie dagewesene Höchststände

Mehr

Basiswissen GEZIELT ZUR PASSENDEN GELDANLAGE. Börse für Einsteiger. Inhalt

Basiswissen GEZIELT ZUR PASSENDEN GELDANLAGE. Börse für Einsteiger. Inhalt Basiswissen GEZIELT ZUR PASSENDEN GELDANLAGE Börse für Einsteiger Mit Ihrem Online-Depot können Sie Ihre Wertpapiere ganz einfach handeln und verwalten. Bevor es losgeht, sollten Sie darauf achten, dass

Mehr

Wolfgang Gerke über Family Offices Panik-Gold gibt es hier nicht

Wolfgang Gerke über Family Offices Panik-Gold gibt es hier nicht Wolfgang Gerke über Family Offices Panik-Gold gibt es hier nicht Wolfgang Gerke, Präsident des Bayerischen Finanz Zentrums, über die Studie Mythos Family Office 2010, die Fehler deutscher Privatanleger

Mehr

Warren Buffett über das Risikomanagement: Erst wenn die Ebbe kommt, sieht man wer ohne Badehose ins Wasser gegangen ist.

Warren Buffett über das Risikomanagement: Erst wenn die Ebbe kommt, sieht man wer ohne Badehose ins Wasser gegangen ist. Ausgabe Nr. 26 3. August 2011 Seite 1 von 8 Warren Buffett über das Risikomanagement: Erst wenn die Ebbe kommt, sieht man wer ohne Badehose ins Wasser gegangen ist. Unsere Themen: Schwerpunktthema Schwellenländer

Mehr

IN GOLD INVESTIEREN GOLDBARREN UND MÜNZEN

IN GOLD INVESTIEREN GOLDBARREN UND MÜNZEN IN GOLD INVESTIEREN GOLDBARREN UND MÜNZEN GOLD DIE LÖSUNG FÜR IHRE ZUKUNFT WARUM IN GOLD INVESTIEREN Das Wort Gold leitet sich aus dem lateinischen Wort Aurum, das alles, was glänzt bezeichnet; Gold ist

Mehr

Grafik des Tages: Wie gut sind Deutschlands Online-Banken?

Grafik des Tages: Wie gut sind Deutschlands Online-Banken? Grafik des Tages: Wie gut sind Deutschlands Online-Banken? Bankfilialen sterben aus, Arbeitsplätze werden abgebaut und immer weniger Kontoinhaber suchen noch direkte Beratung für ihre Bankgeschäfte. Alles

Mehr

Informationen für Wealth Manager: www.private-banking-magazin.de

Informationen für Wealth Manager: www.private-banking-magazin.de Fonds-Performance zerlegt Das Jahr 2014 war ein Kuriosum Die Frankfurter Fondsboutique Gauly, Dittrich, van de Weyer Asset Management hat nochmal das vergangene, sehr kuriose Jahr an den Finanzmärkten

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 9: April 2010. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 9: April 2010. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 9: April 2010 _ Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Sparpläne als Gewinner 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

In der Metropolregion Köln stiegen die Preise für Wohnungen laut DTI West um 1,99 Prozent im Vergleich zum

In der Metropolregion Köln stiegen die Preise für Wohnungen laut DTI West um 1,99 Prozent im Vergleich zum Dr.-Klein-Trendindikator Westdeutschland Wohnungen werden teurer, Häuser günstiger Im Rheinland sowie im östlichen Ruhrgebiet steigen die Preise für weiter, während etwas günstiger werden. Dies ist ein

Mehr

Multi-Invest. präsentiert. den. Wertsicherungs-Sparplan

Multi-Invest. präsentiert. den. Wertsicherungs-Sparplan Multi-Invest präsentiert den Wertsicherungs-Sparplan Einleitung Flucht in die Sachwerte Alle Anlageanalysen, die wir täglich in den Zeitungen lesen zeigen, dass Sachwerte heute Geldwerte schlagen...und

Mehr

Was institutionelle Investoren kaufen

Was institutionelle Investoren kaufen Umfrage von Engel & Völkers Was institutionelle Investoren kaufen Wohnobjekte machen bereits die Hälfte der Immobilienportfolios professioneller Investoren aus. 57 Prozent wollen ihren Anteil an Wohnimmobilien

Mehr

Deutschland im Goldrausch: Die teuersten Sammlermünzen

Deutschland im Goldrausch: Die teuersten Sammlermünzen Deutschland im Goldrausch: Die teuersten Sammlermünzen Inflationsangst und mangelnde Anlagealternativen: Anleger decken sich zurzeit eifrig mit Goldmünzen ein. Die zehn Edelmetallmünzen, die in den vergangenen

Mehr

Der große Neustart. Kriege um Gold und die Zukunft des globalen Finanzsystems. Bearbeitet von Willem Middelkoop, Wolfgang Wurbs

Der große Neustart. Kriege um Gold und die Zukunft des globalen Finanzsystems. Bearbeitet von Willem Middelkoop, Wolfgang Wurbs Der große Neustart Kriege um Gold und die Zukunft des globalen Finanzsystems Bearbeitet von Willem Middelkoop, Wolfgang Wurbs 1. Auflage 2015. Buch. 336 S. Kartoniert ISBN 978 3 527 50839 6 Format (B x

Mehr

Berater-Test: Welche Bank berät ihre Kunden am besten?

Berater-Test: Welche Bank berät ihre Kunden am besten? Berater-Test: Welche Bank berät ihre Kunden am besten? Gemischtes Bild: Ein aktueller Test zeigt eine mehrheitlich gute Qualität der Anlageberatung in Deutschlands großen Geldhäusern an. Damit relativiert

Mehr

Informationen für Wealth Manager: www.private-banking-magazin.de

Informationen für Wealth Manager: www.private-banking-magazin.de Trotz Niedrigzinsen Kaum ein Deutscher mag Aktien Ein Großteil der deutschen Sparer rechnet damit, dass die niedrigen Zinsen für die nächsten Jahre bleiben. Das ist aber kein Grund für sie, ihr Geld vom

Mehr

Fragen-Katalog zu 2. a) Was versteht man unter Devisen? b) Welche Funktion haben Devisen? c) Nennen Sie die wichtigste Form von Devisen.

Fragen-Katalog zu 2. a) Was versteht man unter Devisen? b) Welche Funktion haben Devisen? c) Nennen Sie die wichtigste Form von Devisen. 1 Fragen-Katalog zu 2 1) Devisen a) Was versteht man unter Devisen? b) Welche Funktion haben Devisen? c) Nennen Sie die wichtigste Form von Devisen. 2) Was versteht man unter Sorten? 3) Währungsbezeichnungen

Mehr

Hard Asset- Makro- 34/15

Hard Asset- Makro- 34/15 Hard Asset- Makro- 34/15 Woche vom 17.08.2015 bis 21.08.2015 Warum nur Gold? Von Mag. Christian Vartian am 23.08.2015 Diese Woche sah ein Loch in der Blitzliquidität und unser Algorithmus zeigte es gegen

Mehr

DAS INVESTMENT.COM. Gewerbeimmobilien: große Nachfrage drückt Renditen

DAS INVESTMENT.COM. Gewerbeimmobilien: große Nachfrage drückt Renditen Gewerbeimmobilien: große Nachfrage drückt Renditen Investoren stürzen sich auf deutsche Gewerbeimmobilien. Ein Sorglos-Paket kaufen sie sich damit jedoch nicht ein - auch dann nicht, wenn das Objekt einen

Mehr

Studie zu unabhängige Vermögensverwalter Die Großen erwirtschaften die Erträge, die Kleinen sind effizient

Studie zu unabhängige Vermögensverwalter Die Großen erwirtschaften die Erträge, die Kleinen sind effizient Studie zu unabhängige Vermögensverwalter Die Großen erwirtschaften die Erträge, die Kleinen sind effizient Eine Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft App Audit zeigt, wie sich die Geschäftsmodelle

Mehr

Pressegespräch Deutsche Goldreserven 16. Januar 2013. Carl-Ludwig Thiele, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bundesbank

Pressegespräch Deutsche Goldreserven 16. Januar 2013. Carl-Ludwig Thiele, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bundesbank Pressegespräch Deutsche Goldreserven, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bundesbank 1. Einleitung 1. Einleitung 2. Historie 3. Aktuelle Verteilung des Goldbestandes 4. Gold als Teil der Währungsreserve

Mehr

So (un)bekannt sind die "Bundesliga-Finanzdienstleister"

So (un)bekannt sind die Bundesliga-Finanzdienstleister Stadion-Namensrechte So (un)bekannt sind die "Bundesliga-Finanzdienstleister" Seit den 1990er-Jahren gibt es den Trend, der Umbenennung von Stadien. Eine Studie hat ermittelt, welche Unternehmen, die das

Mehr

Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen Die DAB Bank hat zum fünften Mal das Anlageverhalten von Frauen und Männern umfassend untersucht. Für die Frauen-Männer-Studie

Mehr

Versicherungsberatung gegen Honorar: "Riester-, Rürup- oder PKV-Verträge würden wie Sauerbier in den Regalen schmoren"

Versicherungsberatung gegen Honorar: Riester-, Rürup- oder PKV-Verträge würden wie Sauerbier in den Regalen schmoren Versicherungsberatung gegen Honorar: "Riester-, Rürup- oder PKV-Verträge würden wie Sauerbier in den Regalen schmoren" Kunden habe er genug, sein Problem sei vielmehr der Mangel an qualifiziertem Personal,

Mehr

Weltspartag 2011: Die BayernLB beantwortet die wichtigsten Fragen zur Anlage in physische Edelmetalle

Weltspartag 2011: Die BayernLB beantwortet die wichtigsten Fragen zur Anlage in physische Edelmetalle Weltspartag 2011: Die BayernLB beantwortet die wichtigsten Fragen zur Anlage in physische Edelmetalle Nürnberg Die Investoren setzen weiter auf Edelmetalle: Staatsschuldenkrise und Inflationsängste trieben

Mehr

Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24

Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24 Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24 Liebe Leser/innen, herzlich willkommen zu einer neuen Newsletter Ausgabe von Bühner Invest. Heute möchte ich Ihnen ein wenig zum Thema die Deutschen

Mehr

WEITEREN AUFSCHWUNG. Denn niedrige Zinsen und unruhige Zeiten sprechen weiterhin für ein Investment in GOLD

WEITEREN AUFSCHWUNG. Denn niedrige Zinsen und unruhige Zeiten sprechen weiterhin für ein Investment in GOLD Bis Mitte des Jahres lieferte das Edelmetall mit einem Plus von 30 Prozent den größten Anstieg aller Assetklassen. Seither hat der Kurs etwas nachgegeben, doch die Analysten erwarten einen WEITEREN AUFSCHWUNG.

Mehr

Fokus Edelmetall. Gold Goldrausch in der Schweiz? 30. Oktober 2014

Fokus Edelmetall. Gold Goldrausch in der Schweiz? 30. Oktober 2014 Fokus Edelmetall 30. Oktober 2014 1. Gold Goldrausch in der Schweiz? 2. Silber Rekordangebot lastet weiterhin auf dem Kurs 3. Palladium Quo Vadis Russland? 4. Platin PKW-Neuzulassungen als Lichtblick Gold

Mehr

Manche Leute traden Trends und ich mag Trendsignale denn ein Trend ist sowieso erforderlich um Profite zu erzielen.

Manche Leute traden Trends und ich mag Trendsignale denn ein Trend ist sowieso erforderlich um Profite zu erzielen. Kann Dein Trading Einstieg den Zufallseinstieg schlagen? Wie verlässlich ist der Zufall? Jeder sucht nach dem perfekten Trading-Einstieg und dem am besten zu prognostizieren Signal. 1 / 5 Manche Leute

Mehr

Marktkommentar Zinsen Euro-Zone

Marktkommentar Zinsen Euro-Zone Ausblick auf die Finanzmärkte Marktkommentar Zinsen Euro-Zone Kurzfristige Zinsen Eurozone Die Geldmarktzinsen der Eurozone dürften noch über einen längeren Zeitraum im negativen Bereich verharren. Dafür

Mehr

Einstieg: Stopp Sell 1,14 USD Kursziel: 1,1150 USD Stopp-Loss: 1,1510 USD. 2. Handelsidee: Gold short

Einstieg: Stopp Sell 1,14 USD Kursziel: 1,1150 USD Stopp-Loss: 1,1510 USD. 2. Handelsidee: Gold short DZ BANK Webinar (11.04.2016) Marktanalyse und Trading 2.0! So analysieren erfahrene Trader! Dieser Newsletter richtet sich an die Teilnehmer der Webinarreihe Trading für Berufstätige und Vielbeschäftigte

Mehr

Kreissparkasse Kelheim

Kreissparkasse Kelheim Disclaimer Sehr geehrte/r Interessent/in, diese Präsentation mit Stand 29.06.2014 dient als zusammenfassende Darstellung von Anlagemöglichkeiten in der Niedrigzinsphase und soll Ihnen als Überblick dienen.

Mehr

Gold Kein sicherer Hafen in Krisenzeiten

Gold Kein sicherer Hafen in Krisenzeiten Gold Kein sicherer Hafen in Krisenzeiten Gold ist eine risikoreiche Anlage Egal in welcher Form Sie in Gold investieren, eines gilt immer: Gold ist keine sichere, sondern eine risikoreiche Anlageform.

Mehr

News: Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht

News: Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht Der Euro-Mindestkurs wird aufgehoben Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat den Euro-Mindestkurs von CHF 1.20 fallen gelassen. Inzwischen liegt der Kurs ungefähr bei CHF 1.-. Ebenfalls wurde der US-Dollar

Mehr

DAS INVESTMENT.COM. PKV-Serie: Tarife mit Biss

DAS INVESTMENT.COM. PKV-Serie: Tarife mit Biss PKV-Serie: Tarife mit Biss Zahnpolicen sind der Renner unter privaten Zusatzversicherungen, denn Lücken-Füller in der Zahnreihe können schnell sehr teuer werden. aber der Markt ist unübersichtlich - welche

Mehr

Altersvorsorge Finanzen langfristig planen

Altersvorsorge Finanzen langfristig planen Altersvorsorge Schön, dass Sie sich um Ihre Finanzen selber kümmern und dies nicht Banken überlassen. Finanzwissen hilft Ihnen dabei. Sie können noch mehr gewinnen. Mit dem DAX-Börsenbrief von Finanzwissen

Mehr

Verlauf Material Klausuren Glossar Literatur. Und wir werden Russland aus den Angeln heben! Lenin und die Russische Revolution VORANSICHT

Verlauf Material Klausuren Glossar Literatur. Und wir werden Russland aus den Angeln heben! Lenin und die Russische Revolution VORANSICHT Reihe 7 S 1 Verlauf Material Und wir werden Russland aus den Angeln heben! Lenin und die Russische Revolution Kathrin Stoffregen, Hamburg Gebt uns eine Organisation von Revolutionären und wir werden Russland

Mehr

Wertanlage in ihrer schönsten Form. Goldbarren exklusiv von Ihrer Sparkasse.

Wertanlage in ihrer schönsten Form. Goldbarren exklusiv von Ihrer Sparkasse. Wertanlage in ihrer schönsten Form. Goldbarren exklusiv von Ihrer Sparkasse. Faszination Gold wahre Werte seit Jahrtausenden. Gold gilt seit jeher als kostbar und wertvoll. Sein warmer Glanz, von dem sich

Mehr

Hard Asset- Makro- 33/16

Hard Asset- Makro- 33/16 Hard Asset- Makro- 33/16 Woche vom 15.08.2016 bis 19.08.2016 FED 23,6% in EUR? Von Mag. Christian Vartian Dubios und widersprüchlich ist die beste Beschreibung für die abgelaufene Woche. am 21.08.2016

Mehr

Sparen nach Plan. Vermögen aufbauen mit dem VR-Goldsparplan. Stand: August 2013. Wir beraten Sie gern. www.vb-loebau-zittau.de

Sparen nach Plan. Vermögen aufbauen mit dem VR-Goldsparplan. Stand: August 2013. Wir beraten Sie gern. www.vb-loebau-zittau.de Sparen nach Plan. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Vermögen aufbauen mit dem VR-Goldsparplan. Stand: August 2013 Wir beraten Sie gern. www.vb-loebau-zittau.de Jeder kann

Mehr

Der Pfefferminzia Newsletter für Versicherungsprofis www.pfefferminzia.de

Der Pfefferminzia Newsletter für Versicherungsprofis www.pfefferminzia.de Kommentar Warum die Rentenversicherung auch heute noch alternativlos ist Die private Rentenversicherung steht in der Kritik: Es gibt keine attraktive Verzinsung mehr, die hohen Kosten der Unternehmen schmälern

Mehr

DER HEILIGE GRAL DER PESSIMISTEN

DER HEILIGE GRAL DER PESSIMISTEN GOLD EDEL, 77 ABER SPEKULATIV Über kaum eine andere Geldanlage wurde in den vergangenen zehn Jahren so viel geredet wie über Gold. Die Angst vor Inflation und Finanzmarkt-Katastrophen lockte immer mehr

Mehr

Gold? Öl? Wein? "Kaufen"

Gold? Öl? Wein? Kaufen 27.1.2013 Gold? Öl? Wein? "Kaufen" Pimco-Gründer Bill Gross verwaltet den größten Publikumsfonds der Welt. Im Interview spricht er über Inflation, Währungskrieg und darüber, was ihn an München reizt. Von

Mehr

Der Pfefferminzia Newsletter für Versicherungsprofis www.pfefferminzia.de

Der Pfefferminzia Newsletter für Versicherungsprofis www.pfefferminzia.de Managers Missetat So funktionieren Managerhaftpflichtversicherungen Sie springt ein, wenn es für Führungskräfte finanziell brenzlig wird: die Managerhaftpflichtversicherung. Wie die Policen funktionieren,

Mehr

Schwellenländer kämpfen ums Überleben ihrer Währungen

Schwellenländer kämpfen ums Überleben ihrer Währungen Schwellenländer kämpfen ums Überleben ihrer Währungen Schwellenländer wie Malaysia pumpen Milliarden Dollar in den Markt, um den Verfall ihrer Währungen zu stoppen. Doch es hilft nichts. Inzwischen droht

Mehr

Die Jahresbesten: Die 12 flexiblen Mischfonds mit bis zu 25 Prozent Rendite

Die Jahresbesten: Die 12 flexiblen Mischfonds mit bis zu 25 Prozent Rendite Die Jahresbesten: Die 12 flexiblen Mischfonds mit bis zu 25 Prozent Rendite Bei flexiblen Mischfonds hatten Anleger in den letzten 12 Monaten sehr viel Glück - oder richtig Pech. Trotz Börsenturbulenzen

Mehr

Abschlussklausur Makroökonomie

Abschlussklausur Makroökonomie Prof. Dr. Peter Grösche Abschlussklausur Makroökonomie Gruppe A 1.August 2012 Name, Vorname: Matrikelnummer: Studiengang Semester Hinweise 1. Die Klausur besteht aus 7 Aufgaben, von denen alle zu beantworten

Mehr

Öl rein, Maschinen raus

Öl rein, Maschinen raus Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln Außenhandel 16.10.2014 Lesezeit 3 Min Öl rein, Maschinen raus Die Ölländer Russland und Norwegen sowie die OPEC-Staaten haben aufgrund ihrer

Mehr

Die Immobilie aus anderen Blickpunkten. Marketing

Die Immobilie aus anderen Blickpunkten. Marketing Die Immobilie aus anderen Blickpunkten Marketing Gefahr fürs Geld Mieten oder kaufen? Beispiel: Peter und Paul Mit gleichem Betrag weniger Einkaufen Frage: Wie hoch ist Inflationsrate momentan? Jahr

Mehr

Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln Euro 19.06.2014 Lesezeit 4 Min Das Trilemma der EZB Als der Eurokurs vor kurzem über 1,40 Dollar zu steigen drohte, wurde lauthals gefordert,

Mehr

DAS INVESTMENT.COM. Indien: Unbemerkt auf der Überholspur

DAS INVESTMENT.COM. Indien: Unbemerkt auf der Überholspur Indien: Unbemerkt auf der Überholspur Dieses Jahr blickten Anleger vor allem auf die Turbulenzen in China und den Zinspoker der US-Notenbank. Dabei entging vielen, dass Indiens Wirtschaftswachstum stark

Mehr