Hamburg oder London? Besuche mit dem SClub die Metropolen Europas! Hamburg oder London? Besuche mit dem SClub die MEtropolen Europas!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hamburg oder London? Besuche mit dem SClub die Metropolen Europas! Hamburg oder London? Besuche mit dem SClub die MEtropolen Europas!"

Transkript

1 STADTSPARKASSE MÖNCHENGLADBACH AUSGABE JULI/AUGUST 2014 Hamburg oder London? Besuche mit dem SClub die MEtropolen Europas! Hamburg oder London? Besuche mit dem SClub die Metropolen Europas!

2 Editorial Editorial ACHTUNG: Unsere neuen Angebote haben einen Anmeldebeginn, damit alle SClub-Mitglieder die gleichen Chancen bei der Reservierung von Club-Angeboten haben. Anmeldungen sind ab DONNERSTAG, DEN 3. JULI 2014, UHR möglich. Nähere Informationen zu Deiner Anmeldung erhältst Du in einem separaten Bestätigungsschreiben. Anmeldungen sind möglich per Clubhotline unter / oder Internet unter sowie im member spoint am Bismarckplatz oder in allen Geschäftsstellen der Stadtsparkasse Mönchengladbach. HALLO, LIEBE SCLUB-MITGLIEDER, bald ist es endlich soweit: Die letzten Klassenarbeiten und Klausuren sind geschrieben und die Sommerferien zum Greifen nah. Damit Euch bei der vielen Freizeit nicht langweilig wird, haben wir wieder jede Menge tolle Fahrten und Kurse für Euch organisiert. Den Start in die wohlverdienten Ferien könnt Ihr bei unserer School s out Party im schlossbad niederrhein ordentlich feiern. Für die nötige Partystimmung sorgen professionelle DJs mit zahlreichen Sound-, Licht- und Nebeleffekten. Alle, die sich in den Ferien kreativ betätigen möchten, sind bei unserem Schauspiel-Intensiv-Workshop genau richtig. Hier lernt Ihr an fünf Kurstagen, Euer Können und Talent in einer kleinen Gruppe zum Ausdruck zu bringen und in improvisierten Szenen Eure eigenen Ideen mit einzubringen. Am Ende des Workshops bekommt Ihr die Möglichkeit das Erlernte in Form einer kleinen Aufführung Euren Freunden und der Familie zu präsentieren! Ein absolutes Highlight erwartet Euch am letzten Ferienwochenende. Zwei Tage lang bieten wir Euch die Möglichkeit, Hamburg zu erkunden. Ob ein Musicalbesuch, Party auf der Reeperbahn oder die Besichtigung des legendären Fischmarktes die Hansestadt hat jede Menge Abwechslung zu bieten. Euch zieht es noch weiter in die Ferne und Ihr habt Lust, eine völlig andere Lebenskultur zu entdecken? Dann genießt einen Tag lang den british way of life. Neben der typisch englischen Teatime und Fish & Chips erwarten Euch an diesem Tag unzählige Sehenswürdigkeiten. Der Buckingham Palace, Big Ben, Picadilly Circus, Westminster Abbey und Madame Tussauds sind nur wenige der zahlreichen Möglichkeiten, London hautnah zu erleben. Natürlich haben wir in dieser Ausgabe auch an alle Adrenalin-Junkies unter Euch gedacht. Für kleines Geld erwartet Euch mit dem Europa-Park Rust einer der größten und spektakulärsten Freizeitparks Europas. Ihr habt immer noch nicht genug? Dann blättert diese Ausgabe unserer SCLUBMAG in Ruhe durch und entdeckt jede Menge weitere Events und Angebote zu unschlagbaren SClub-Niedrigpreisen. Wir wünschen Euch einen schönen Sommer! NICKY & TANJA IMPRESSUM Herausgeber: Stadtsparkasse Mönchengladbach Bismarckplatz Mönchengladbach Redaktion: Nicole Pliquet Layout: marktantrieb GmbH Cover: pixs:sell, Sam Spiro, Edyta Pawlowska, Roman Sigaev - Fotos: SClub, marktantrieb, Konzeption & Druck: S Institut für Marketing & Kundenbindung GmbH Sparkassen-Finanzgruppe Stammelner Straße Elsdorf Auflage: Stück

3 Inhalt Inhalt SCLUB-INFO 04 Allgemeine SClub-Bedingungen RÜCKBLICK RITTERFEST Walibi World + Internetgewinnspiel EMPFEHLUNG 06 Buchtest + Aufruf CD-Test TIPPS & TRENDS 07 In & Out Juli/August 2014 MONEY, JOBS & MORE STÄDTETOUR LONDON Urlaub-Finanzcheck 09 Ferienjob TIPPS IN MG 10 Neuvorstellungen Comet Cine Center 11 Ritterfest DATES & EVENTS EUROPA-PARK Städtetour London 13 Wochenende in Hamburg 14 Europa-Park Rust WORKSHOPS & KURSE 15 Fotoworkshop + Mode-Kreativ-Workshop 16 Lebensrettende Sofortmaßnahmen + Babysitterkurs FOTOWORKSHOP Rhetorikkurs + Schauspiel-Intensiv-Workshop PARTNERANGEBOT 18 School s out Party + LaOla Fussball-Ferien-Spaß 19 Musikschule Arzouni 20 Borussia Dauerkartenangebot 21 Borussia Tageskartenangebot + Fanshop RHETORIKKURS 17 PARTNER 22 Schwimmbäder + Comet Cine Center + Kartarena + McDonald s GUTSCHEINE + ANMELDUNG 23 McDonald s-gutschein + Gutschein Stadtbibliothek + Mitglieder werben + Anmeldung SCHOOL S OUT PARTY 18

4 04 SCLUB-INFO SCLUBMAG Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12,- pro 1Kalenderjahr. 2 Bei Abschluss einer Neumitgliedschaft im laufenden Kalenderjahr werden anteilig für die verbleibende Zeit 1,- pro Monat - beginnend ab dem Folgemonat - in Rechnung gestellt. Der Mitgliedsbeitrag ist bei Abgabe der Anmeldung sofort fällig. Die Mitgliedschaft endet automatisch mit Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Mitglied 321 Jahre alt wird. 4 Das Mitglied kann die Mitgliedschaft mit der schriftlichen Kündigung (Eingang spätestens zum 31. Oktober des jeweiligen Jahres) und Rückgabe des SClub- Ausweises jeweils zum Jahresende beenden. Bei Verlust oder Beschädigung der Mitgliedskarte wird gegen Zahlung einer Gebühr von 2,50 eine 5neue Karte erstellt. 6 Anmeldungen für Fahrten und Kurse des SClubs sind immer erst am Anmeldestichtag möglich dafür wird dringend die Mitgliedsnummer benötigt. 7 Alle Anmeldungen sind verbindlich! Eine Absage bei Nichtteilnahme an einer Veranstaltung ist zwingend erforderlich, um sicherzustellen, dass andere Mitglieder von der Warteliste nachrücken können. 8 Mit Abgabe der Teilnahmebestätigung ist das Mitglied zur Zahlung des Teilnehmerbeitrags verpflichtet. Eine Erstattung der geleisteten Zahlung ist nur im Krankheitsfall gegen Vorlage eines ärztlichen Attests möglich. 9 Alle Karten- bzw. Ticketbestellungen sind verbindlich und müssen innerhalb der vorgegebenen Frist abgeholt werden. Eine Rücknahme bestellter Karten ist nicht möglich. Seit Jahren bieten wir allen Mitgliedern die Teilnahme an Events und Fahrten zu besonders günstigen Vorzugspreisen an. Leider haben sich in der Vergangenheit immer wieder einzelne Mitglieder zu zahlreichen Events angemeldet, ohne ernsthaft daran teilnehmen zu wollen oder seitens der Erziehungsberechtigten zu dürfen. Diese Mitglieder haben ihre Anmeldungen erst sehr kurzfristig oder gar nicht storniert. So wurden Plätze bei Fahrten und in Kursen unnötig blockiert. Andere Mitglieder, die wirklich interessiert waren, konnten dadurch leider nicht teilnehmen. Dieses unfaire Verhalten gegenüber den anderen SClub-Mitgliedern möchten wir in Zukunft unterbinden! Also: Melde Dich nur an, wenn Du ernsthaft an einer Teilnahme interessiert bist, das Geld hierfür zur Verfügung steht und ggf. Deine Eltern zugestimmt haben. Solltest Du dann unvorhersehbar krank werden, bitten wir um sofortige Meldung und Stornierung, damit andere Mitglieder nachrücken können. Wer zukünftig außer im Krankheitsfall nicht oder nach dem Rückgabetermin der Teilnahmebestätigung absagt, wird von der Teilnahme an den Events der nächsten SCLUBMAG ausgeschlossen. Es tut uns sehr leid, diese Maßnahme ergreifen zu müssen. Aber aus den Erfahrungen der letzten Monate und aus Fairnessgründen der großen Mehrheit unserer Mitglieder gegenüber sehen wir dies als erforderlich an. Wir hoffen auf Dein Verständnis und Deine Unterstützung!

5 SCLUBMAG RÜCKBLICK 05 Am 5. April 2014 läuteten 80 actionbegeisterte SClub-Mitglieder die lang ersehnte Freizeitparksaison im Walibi World ein. Bei trockenem Wetter und kurzen Warteschlangen ließen jede Menge Achterbahnen, Wasserbahnen und weitere Attraktionen acht Stunden lang keine Langeweile aufkommen. INTERNET- GEWINNSPIEL Auf unserer Internetseite findest Du immer wieder neue Gewinnspiele. Wenn Du die dort gestellten Fragen beantwortest, kannst Du attraktive Preise gewinnen. Also, einfach reinklicken und Spaß haben! Wir drücken Dir die Daumen.

6 06 EMPFEHLUNG SCLUBMAG Buchtest ZUM BUCHTEST AUF DER SCLUB-SEITE! Arthur oder wie ich lernte den T-Bird zu fahren Winter People Wer die Toten weckt Buchtester gesucht! von Sarah N. Harvey, gelesen von Sarah (15 Jahre) Als Royce Peterson (wider Willen Rolly genannt) mit seiner Mutter Nina nach Victoria zieht, weil diese sich um ihren uralten Vater Arthur kümmern muss, ist er alles andere als begeistert. Er möchte so schnell wie möglich zurück zu seinen Freunden, und als er das Pfeiffersche Drüsenfieber bekommt und das Schuljahr als Fernkurs von zu Hause aus beenden muss, will er Geld verdienen, um zu seinen Freunden zu fahren. Gleich- von J. McMahon, gelesen von Isabelle (18 Jahre) Das Buch Winter People Wer die Toten weckt umfasst zwei Zeitstränge: 1908: Sara Harrison Shea führt mit ihrem Mann Martin und ihrer siebenjährigen Tochter Gertie ein zurückgezogenes, arbeitsames Familienleben am Waldrand von Vermont, Westhall. Sara ist trotz allem glücklich, bis Gertie grausam ermordet wird. Ihre Welt gerät aus den Fugen, da Gertie nach mehreren tragischen Fehlgeburten den Mittelpunkt ihres Du bist eine Leseratte und hast Lust, eine Buchkritik für uns zu schreiben? Dann schick uns einfach eine mit Deinem Namen, Alter, Telefonnummer und Deinen Interessen (Fantasy, Krimi, Thriller, Sachbücher etc.) an sclub-mg.de. Mit ein wenig Glück wirst Du unter den Bewerbern als nächster Buchtester ausgelost. Als Dankeschön für Deine Buchkritik schenken wir Dir das getestete Buch. grafikplusfoto - Fotolia.com, Hugo Félix - Fotolia.com zeitig sucht Nina eine Pflegekraft für Arthur. Lebens darstellte. Sara erinnert sich an einen Doch dieser vertreibt erfolgreich jeden, der alten Zauber von Auntie, der die Toten für sich ihm auch nur versucht zu nähern. Als sieben Tage ins Leben zurückholt. Doch sie Royce hört, wie viel Geld er mit der Pflege ahnt nicht, worauf sie sich einlässt... von Arthur verdienen kann, tritt er kurz Gegenwart: Die Mutter der neunzehnjährigen entschlossen den Job an und muss sich Ruthie verschwindet spurlos. Auf der Suche von da an mit seinem ständig nörgelnden Großvater rumschlagen. Mit der Zeit kommen sich der ehemalige Musiker und Royce jedoch näher und stellen eine gemeinsame Leidenschaft für ein Auto (T-Bird) fest. Eines nach ihr durchsucht sie mit ihrer Schwester Fawn das gesamte Haus und machen dort mysteriöse Entdeckungen. Zur gleichen Zeit zieht die exzentrische Künstlerin Katherine nach dem Unfalltod ihres Mannes nach Westhall, um dort CD-Tester gesucht! Tages erleidet Arthur einen Schlaganfall, der dessen Geheimnissen auf die Spur zu kom- Du hörst gerne Musik und hast Lust, fünf brandneue nur der erste in einer Reihe ist. Sein letzter men. Immerhin handelt es sich bei Westhall um Musikalben zu bewerten? Dann bewirb Dich doch Wunsch ist es, dass Royce ihn von seinen den letzten Aufenthaltsort ihres Mannes, doch einfach für unseren kommenden CD-Test über das Leiden erlöst, indem er ihn tötet. Royce steht warum hat er das vor ihr verborgen? Im Zuge Internet unter CD-Tester vor einer schweren Entscheidung ihrer Nachforschungen wird sie in Ereignisse kann jeder werden, der Mitglied im SClub ist. hineingezogen, die sie sich in ihren kühnsten Wir losen die Teilnehmer aus, und vielleicht bist Du Sarahs vollständige Kritik samt Fazit findest Träumen nicht hätte vorstellen können... bereits beim kommenden Termin am Donnerstag, Du unter: dem 17. Juli 2014, um Uhr im member s- Isabelles vollständige Kritik samt Fazit findest point dabei. Viel Glück! Als Dankeschön erhalten Du unter: alle Teilnehmer eine der getesteten CD s.

7 SCLUBMAG TIPPS & TRENDS 07 Selbst gemachte Glückskekse mit lustigen Sprüchen für Deine Freunde. Unzählige Rezepte findest Du im Internet. Silberfarbene Schuhe - das metallische Glitzern peppt jedes Outfit auf und garantiert jede Menge Glamour. Deinen Lieblings-Fruchtjoghurt einfrieren und mit frischen Früchten an heißen Sommertagen essen. Verdammt lecker und kalorienärmer als normales Eis! Nach dem Sommerurlaub die Haut jeden Tag eincremen. So bleibst Du viel länger braun! Klamotten in Netzoptik. Aber Achtung: Zeige dabei nicht zu viel nackte Haut! Unterwasser-Urlaubsfotos. Einwegkameras oder wasserdichte Hüllen für Dein Handy gibt es günstig im Internet oder in der Drogerie. Illustration: Benjamin Kosutic IN&OUT Juli/August 2014 Leute, die an heißen Sommertagen geschlossene Schuhe tragen und im Unterricht oder im Bus ihre Füße lüften. Miefalarm! Radikaldiäten. Hier ist der Jojo- Effekt vorprogrammiert. Ernähre Dich lieber dauerhaft etwas gesünder und treibe Sport! Das Preisschild unter neuen Schuhen nicht entfernen. Sieht bei jedem Schritt bescheuert aus. Sonnenbrand sieht furchtbar aus, tut weh und ist auch noch richtig gefährlich. Uneingeladen auf Partys erscheinen, ohne vorher zu fragen, ob man erwünscht ist. Total unverschämt! Barfuß durch die Straßen laufen. Ekelhaft bei dem ganzen Dreck auf dem Boden

8 08 MONEY, JOBS & MORE SCLUBMAG URLAUB- FINANZCHECK URLAUB- FINANZCHECK Freibad oder Reise, mit Freunden weggehen oder shoppen: Ferien kosten Geld! Deshalb haben wir für Dich einige ganz heiße Finanztipps zusammengestellt. Unser Tipp für Dein Portemonnaie: Die SparkassenCard Spontan ein Eis auf die Hand? Oder doch Unser Ganzjahrestipp: Das kostenfreie Jugendgirokonto Bequem, nützlich und sicher nicht nur in den Ferien ist Dein eigenes Girokonto der Dreh- und Angelpunkt für alle Geldgeschäfte, und per Online-Banking kannst Du alles sogar rund um die Uhr erledigen. Und für alle über 16 Jahre, die mehr als ein Konto und besser als umsonst wollen, haben wir mit starpac easy das ultimative Angebot. lieber ein Snack im Café? Klingt doch ziemlich verlockend, oder? Mit der SparkassenCard bist Du immer flexibel: An über Geldautomaten in Deutschland erhältst Du kostenlos Bargeld rund um die Uhr. Zusätzlich kannst Du an mehr als Akzeptanzstellen bargeldlos zahlen. Und das Beste daran ist, dass Du die SparkassenCard kostenlos zu Deinem Girokonto dazubekommst. Der beste Tipp vor den Ferien: Lass Dich jetzt beraten! Bist Du eher der Meer- oder der Bergtyp? Zählst Du im Urlaub zu den Rumhängern oder Malochern? Egal, das ist allein Deine Sache! Unsere Sache ist die Finanzberatung. Wir geben Dir Tipps rund um Finanzen und Absicherung im In- und Ausland. Unabhängig davon, was Du in Deinen Ferien vorhast: Mach den Finanzcheck in Deiner Geschäftsstelle und geh mit einem guten Gefühl in die Ferien. luchshen - Fotolia.com, mangostock - Fotolia.com, pio3 - Fotolia.com, Rido - Fotolia.com Unser Geheimtipp: Die Prepaid- Kreditkarte Du willst Ferien im Ausland machen? Du möchtest weltweit und im Internet Jobtipp Erst das Konto, dann der Ferienjob! Ab 15 Jahren darfst Du bis zu vier Wochen am Stück jobben. Damit Dein Arbeitgeber Dir Deinen Lohn zahlen kann, benötigst Du ein Girokonto, denn Lohntüten sind schon lange nicht mehr in! Viele nützliche Tipps in Sachen Ferienjobs findest Du auf der nächsten Seite. sicher bezahlen können? Das ist ein klarer Fall für die Prepaid-Kreditkarte. Alle wichtigen Infos zur Prepaid-Kreditkarte findest Du in unserer SCLUB- MAG-Ausgabe Mai 2014 oder im Internet unter

9 SCLUBMAG MONEY, JOBS & MORE 09 Mein erster Alexander Raths - Fotolia.com, emde71 - Fotolia.com Das Problem, dass die Kohle nicht reicht, kennt (fast) jeder. Doch wer die viele Freizeit in den Ferien rundum genießen möchte, haut zwangsläufig jede Menge Geld auf den Kopf. Kinobesuche, Shoppingtouren, Eiscafé und Co. kosten zusammengerechnet oft ein halbes Vermögen. Oder planst Du sogar einen Urlaub oder möchtest Du Dir einen lang ersehnten Wunsch erfüllen und Dir fehlt noch das nötige Kleingeld? Ferienjob Geld regiert die Welt Wie finde ich einen Ferienjob? Die erste Anlaufstelle bei Deiner Jobsuche sollte ein Gespräch mit Deinen Eltern, Verwandten und Bekannten sein. Wer einen großen Familien- und Bekanntenkreis hat, braucht oft gar nicht lange nach einer Stelle zu suchen. Du kannst natürlich auch die Eisdiele oder den Blumenladen um die Ecke direkt ansprechen, ob in den Ferien Aushilfen gebraucht werden, oder Du hältst einfach regelmäßig in regionalen Zeitungen nach Jobangeboten Ausschau. Dann solltest Du Dir so schnell wie möglich einen Ferienjob suchen. Er bietet Dir die ideale Möglichkeit, erste Erfahrungen für das spätere Berufsleben zu sammeln und zum ersten Mal eigenes Geld zu verdienen. Allerdings solltest Du bei der Jobsuche nicht zu wählerisch sein. Für ein paar Tage oder Wochen kann man schon mal Kompromisse machen, wenn die Entlohnung dafür stimmt es ist schließlich kein Job für den Rest Deines Lebens. Das Jugendarbeitsschutzgesetz lässt nur für Dein Alter geeignete Arbeiten zu. Das sind Arbeiten, die Deine Leistungsfähigkeit nicht übersteigen und bei denen Du keinen Gefahren oder schädlichen Einwirkungen, wie z. B. extremen Lärm oder Schadstoffen, ausgesetzt bist. Wie alt muss ich sein, um arbeiten zu dürfen? Bereits ab 13 Jahren darfst Du mit Zustimmung Deiner Eltern 2 Std. pro Tag arbeiten. Ab 15 Jahren darfst Du laut Gesetzgeber bis zu 8 Std. täglich und 40 Std. in der Woche arbeiten, allerdings nicht zwischen 20 Uhr und 6 Uhr und an den Wochenenden. Ab 18 Jahren sind über 40 Std. pro Woche und auch das Jobben am Wochenende erlaubt. Was für Tätigkeiten darf ich ausüben? Hier ein paar Anregungen für Dich: - Aushilfe im Supermarkt - Fahrradkurier, z. B. für Blumen - Zeitungen / Prospekte austragen - Flyer verteilen - Nachhilfe geben - Babysitten - Im Café oder Restaurant kellnern - Gartenarbeit verrichten - Im Haushalt helfen (z. B. bügeln, putzen) - Tiere ausführen - Auf einem Bauernhof helfen Und wenn Du dann einen Job gefunden hast, wirst Du sehen, dass vieles auch Spaß macht und Du neue Leute kennen lernen und Erfahrungen sammeln wirst. Und ganz nebenbei macht es sich bei der Ausbildungsplatzsuche gut, wenn Du dies in Deiner Bewerbung erwähnen kannst. Wir wünschen Dir viel Spaß und Erfolg bei der Jobsuche!

10 10 TIPPS IN MG SCLUBMAG NEUVORSTELLUNGEN NEUVORSTELLUNGEN COMET CINE CENTER COMET CINE CENTER ZUR COMET CINE CENTER WEBSITE! TAMMY - KINOSTART 3. JULI 2014 Für Tammy läuft es wirklich schlecht: Erst fährt sie ihr ohnehin sehr klappriges Auto zu Schrott, dann verliert sie ihren Job in einem Burgerladen. Sie will nur noch nach Hause und sich an der Schulter ihres Mannes ausweinen. Dieser vergnügt sich jedoch gerade mit der Nachbarin im heimischen Bett. Tammy will nur noch weg. Allerdings fehlen ihr sowohl die finanziellen Mittel als auch der fahrbare Untersatz, um ihren Fluchtplan in die Tat umzusetzen. Die einzige Person, an die sie sich nun wenden kann, ist ihre alkoholkranke Großmutter Pearl. Sie ruft sie an und die beiden Frauen begeben sich auf einen heißen Ritt zu den Niagara-Fällen. Diese wollte Pearl schon immer mal besuchen und Tammy muss kurzerhand mitkommen. Genervt von der Tatsache, dass ihr Ausbruch aus dem Alltag eigentlich ganz anders hätte laufen sollen, realisiert Tammy jedoch, dass ihr die teils halsbrecherische Fahrt mit ihrer Großmutter langsam Spaß zu machen beginnt. TRANSFORMERS: ARA DES UNTERGANGS - KINOSTART 17. JULI 2014 Vierter Teil der Transformers -Reihe, der wenige Jahre nach Teil 3 spielt: Die Menschheit hat sich gerade von der großen Schlacht zwischen Autobots und Decepticons auf unserem Planeten erholt. Alle Transformers sind vom Antlitz der Erde verschwunden, doch geldgierige und mächtige Geschäftsmänner und Wissenschaftler hoffen, von ihrer Hinterlassenschaft profitieren zu können. Sie experimentieren mit der Technologie der Transformers weit über ein Maß hinaus, das sie kontrollieren können. Gleichzeitig hat ein alter und mächtiger Transformer von weit her sein Augenmerk auf die Erde gerichtet, die er versklaven will. Und mittendrin: Ein Automechaniker und seine Tochter, die nach dem Fund eines Transformers in ihrer Scheune von finsteren Geheimagenten gejagt werden. 22 JUMP STREET - KINOSTART 31. JULI 2014 Nachdem die Neu-Polizisten Schmidt (Jonah Hill) und Jenko (Channing Tatum) ihren ersten Fall erfolgreich lösen konnten, sollen sie erneut als verdeckte Ermittler zum Einsatz kommen, diesmal an einem örtlichen College. Schnell werden die beiden jedoch von ihrer eigentlichen Arbeit abgelenkt. Jenko finden Anschluss im Football-Team, während Schmidt sich in Kreisen der gehobenen Kunst zu bewegen beginnt. Diese Einflüsse lassen die beiden Cops allerdings auch an ihrer Partnerschaft zweifeln. Gelingt es den beiden, sich zusammenzuraufen, ihren Fall zu lösen und endlich erwachsen zu werden oder scheitern sie an diesen Herausforderungen? Warner Bros. GmbH, Paramount Pictures Germany, Sony Pictures Germany, Fox Deutschland PLANET DER AFFEN REVOLUTION - KINOSTART 7. AUGUST Jahre, nachdem sich der genmanipulierte Affe Caesar von den Menschen losgesagt und mit weiteren intelligenten Affen eine Kampftruppe gebildet hat, ist die Menschheit beinahe ausgelöscht. Während eine Gruppe Wissenschaftler im postapokalyptischen San Francisco zu überleben versucht, muss sich Caesar seinen neuen Aufgaben als Anführer der Affen-Zivilisation stellen. Eine Gruppe von Menschen, die den vor zehn Jahren freigesetzten tödlichen Virus überlebt hat, stellt sich Caesar und seinem Volk von Affen gegenüber. Zwar versuchen beide Seiten, ein Friedensabkommen zu schließen, scheitern jedoch daran und stehen kurz vor einem alles entscheidenden Kampf. DOKTORSPIELE - KINOSTART 28. AUGUST 2014 Der 16-jährige Andi (Merlin Rose) wird zu Beginn der Sommerferien von seinem heimlichen Schwarm Katja auf eine Party eingeladen. Die ist jedoch in Bobby verliebt, dessen Unterleib, wie er aus den Gruppenduschen nach dem gemeinsamen Fußball- Training weiß, einige beeindruckende Attribute vorzuweisen hat. Doch als auch noch seine ehemalige Sandkasten-Freundin Lilly auf der Party erscheint, gerät Andys Gefühlsleben endgültig aus den Fugen.

11 SCLUBMAG TIPPS IN MG 11 RITTERFEST SCHLOSS RHEYDT RITTERFEST SCHLOSS RHEYDT Großes Mit telalterspektakel mit Unterhaltung der Extraklasse! Großes Mit telalterspektakel mit Unterhaltung der Extraklasse! In der Zeit vom August 2014 ist es wieder soweit: Ritter, Gaukler, Marketender und mittelalterliche Handwerker bevölkern Schloss Rheydt und nehmen Dich mit auf eine abenteuerliche Zeitreise in das 11. bis 13. Jahrhundert. Auch in diesem Jahr sorgt ein breit gefächertes Programm für erstklassige und beispiellose Unterhaltung der ganz besonderen Art. Ritter fachsimpeln in ihren Lagern über Schwerter und Schilde, im Ritterlager werden Schwertkämpfe, Axtwurf und Bogenschießen gezeigt. Auf dem mittelalterlichen Handwerkermarkt bieten über 70 Händler verschiedener Zünfte hochwertiges Handgemachtes von Lederwaren bis Schmiedekunst feil. Hier hast Du die Möglichkeit, die vor Deinen Augen hergestellte Ware als Andenken an das Ritterfest oder als außergewöhnliche Geschenkidee für Deine Freunde und Familie zu erwerben. VERANSTALTUNG: Ritterfest Schloss Rheydt Freitag, 1. August, von Uhr TERMINE: Samstag, 2. August, von Uhr Sonntag, 3. August, von Uhr ORT: Schloss Rheydt, Mönchengladbach PREIS: 10,00 statt 12,00 Düfte von Met, Kräuterbrot, gegrillten Leckereien und mittelalterlicher Braukunst hängen in der Luft und laden zum festlichen Schmaus ein. Beim Tickets erhältst Du als SClub-Mitglied bei Vorlage Deiner SClub-Karte an der Ritterfest-Tageskasse für nur 10,00 statt 12,00. Bühnenprogramm des Tavernenspiels im von Fackeln beleuchteten Schlosshof Weitere Informationen findest Du sorgen am Freitag- und Sams- unter tagabend Götz von B. - ein Gaukler rheydt.de. aus Leidenschaft - und der Narrenkai, der Hofnarr des Mittelalters, für jede Menge Spaß und Abwechslung. Ein absolutes Highlight ist das Ritterturnier der Extraklasse zu Pferd, bei dem täglich mehrmals eine atemberaubende Show von fast einer Stunde gezeigt wird. Veranstaltet wird dieses außergewöhnliche Ereignis von der weltbekannten Stunt-Reitergruppe Compania Ferrata.

12 12 DATES & EVENTS SCLUBMAG Städtetour London LAND IN SICHT! Endlich ist es wieder soweit wir sind reif für die Insel und machen uns auf dem Weg in die Hauptstadt Englands, um Big Ben & Co. Hello zu sagen. Unzählige Sehenswürdigkeiten wie der Big Ben, die Wachablösung am Buckingham Palace, der Tower of London, die Tower Bridge oder auch das London Eye mit gigantischer Aussicht über die komplette Stadt lassen die Zeit vor Ort wie im Flug vergehen. Samstag, TERMIN: 30. August 2014 ORT: London, England ABFAHRT IN MG: 1.00 Uhr (Samstagmorgen) AUFENTHALT: Uhr ZURÜCK IN MG: 3.30 Uhr (Sonntagmorgen) PREIS: 49,00 (inkl. Busfahrt) Daher stehen Dir satte neun Stunden zur Verfügung, um die Stadt an der Themse in kleinen Gruppen ganz nach Deinem eigenen Geschmack zu erkunden. Ob Du Dich für eine Stadtrundfahrt im klassischen roten Sightseeing-Doppeldeckerbus oder für eine eigene Erkundungstour zu Fuß oder mit der Metro entscheidest, ist ganz Dir überlassen sei gewiss, die atemberaubende Vielfalt der lebhaften Metropole wird auch Dich in ihren Bann ziehen. Nach der Besichtigung der vielen Sehenswürdigkeiten solltest Du Dir eine kleine Verschnaufpause gönnen und Dich in einem der unzähligen Liegestühle im weltberühmten Hyde Park entspannen oder dem Großstadttrubel für kurze Zeit bei einer Tasse englischem Tee in einem gemütlichen Café entfliehen. Wenn Du keine Pausen brauchst und eher zu den Shoppingtypen zählst, dann geh doch in einer der zahlreichen Einkaufsstraßen oder den unzähligen außergewöhnlichen Boutiquen auf Shoppingtour. Erlebe Fashion und Lifestyle in allen nur erdenklichen Variationen und shoppe, bis die Füße qualmen. Du hast immer noch nicht genug?! Dann besuche Deine Lieblingsstars im Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett und schieße ein Erinnerungsfoto von Dir und Taylor Lautner, David Beckham oder Rihanna. Falls Du es eher gruselig magst, dann ist der Besuch des London Dungeons eine passende Alternative. Die faszinierende Metropole hat so vieles bieten, dass Dir garantiert nicht langweilig wird. Einzige Voraussetzung für diese Entdeckungstour: Du musst mindestens 14 Jahre alt sein! Andrei Nekrassov - Fotolia.com, Peggy Stein - Fotolia.com, william87 - Fotolia.com, Yves Damin - Fotolia.com

13 SCLUBMAG DATES & EVENTS 13 WOCHENENDE IN HAMBURG ZUM ONLINE- Mikhail Markovskiy - Fotolia.com, IndustryAndTravel - Fotolia.com, Marc Heiligenstein - Fotolia.com Vom August 2014 geben wir Dir die Möglichkeit, eine der attraktivsten Großstädte Deutschlands zu besuchen. Die Hansestadt Hamburg besticht mit seinem außergewöhnlichen Hafenflair und dem internationalen Lifestyle. Mit seinen 1,8 Mio. Einwohnern gehört Hamburg nicht nur zu den größten, sondern auch zu den schönsten, aufregendsten und beliebtesten Städten Deutschlands. Ob Sightseeing, eine ausgiebige Shoppingtour, die Besichtigung der berühmtberüchtigten Reeperbahn oder ein Musicalbesuch hier wird Dir jede Menge Abwechslung geboten. Nach einem gemeinsamen Frühstück werden wir am Sonntag die Stadt an der Alster vom Wasser aus erkunden. Hier lernst Du die Hansestadt mit vielen seiner Sehenswurdigkeiten mal von einer ganz anderen Perspektive aus kennen. Nach diesem eher gemütlichen Einstieg in den Tag steht zum Abschluss dann noch ein wenig Action auf dem Programm. WIR BESUCHEN MIT DIR DEN HAMBURGER DOM - DAS GROSSTE VOLKSFEST DES NORDENS. ANMELDEFORMULAR FÜR DATES & EVENTS! TERMIN: Samstag und Sonntag August 2014 ORT: Hamburg ABFAHRT IN MG: Samstag, 4.00 Uhr ZURÜCK IN MG: Sonntag, Uhr Um möglichst viel von dieser Stadt kennen zu lernen, steht Dir der komplette Samstag zur freien Verfügung. Übernachten werden wir im zentral gelegenen A&O Hostel am Hauptbahnhof ( Jährlich besuchen mehrere Millionen Menschen diese gigantische Kirmes mit über 250 verschiedenen und abwechslungsreichen Attraktionen. Das darfst Du Dir nicht entgehen lassen! 65,00 (inkl. Busfahrt, PREIS: Übernachtung, Frühstück, Hafenrundfahrt) Einzige Voraussetzung zur Teilnahme an dieser Fahrt ist, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist!

14 14 DATES & EVENTS SCLUBMAG Europa-Park Rust ERKUNDE EUROPA AN EINEM EINZIGEN TAG! TERMIN: Samstag, 23. August 2014 ORT: Europa-Park Rust ABFAHRT IN MG: 3.00 Uhr (Samstagmorgen) AUFENTHALT: Uhr ZURÜCK IN MG: 0.30 Uhr (Sonntagmorgen) PREIS: 45,00 (inkl. Eintritt & Busfahrt) Ein wahres Feuerwerk an Attraktionen und Shows erwartet Dich am 23. August im Europa-Park Rust. Der Freizeitpark ist in 14 Länder Europas aufgeteilt und bietet Dir in jedem Themenbereich mindestens eine eigene Hauptattraktion, die das Herz eines jeden Freizeitparkfans höher schlagen lässt. In Island wirst Du vom Megacoaster Blue Fire innerhalb von 2,5 Sekunden von 0 auf 100 katapultiert, bevor Du auf einer Strecke von über Metern mit den besten Thrill- Elementen (Looping, Schrauben etc.) konfrontiert wirst! Ein echtes Highlight für alle Adrenalinjunkies! Zu den beliebtesten Attraktionen des Europa-Parks gehört die Silver Star. Sie ist eine der höchsten Achterbahnen Europas und sorgt im Themengebiet Frankreich für Nervenkitzel und Adrenalin pur. Mit 73 Metern Höhe, einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 130 km/h und enormen Fliehkräften bis zu 4 g erwartet Dich bei diesem Ride ein Gefühl der Schwerelosigkeit. Im Themenbereich Griechenland wartet die Wasserachterbahn Poseidon auf Dich. Speziell im Sommer gehört sie zu den gefragtesten Attraktionen, denn hier bekommt man nach einer rasanten Fahrt über Berg und Tal zum Ende hin eine ordentliche Abkühlung und wird richtig schön nass. Doch das ist noch längst nicht alles. Überzeuge Dich selbst von der Vielfalt der Attraktionen und erlebe einen Tag voller Spannung, Nervenkitzel und Herzklopfen! Weitere Infos zum Europa-Park findest Du auf:

15 SCLUBMAG SCLUBMAG WORKSHOPS EVENTS & KURSE IN MG 15 Fotoworkshop Fotoworkshop Fotografieren stat t knipsen paffy - Fotolia.com, stockphoto-graf - Fotolia.com Fotografieren ist Deine Leidenschaft? Du machst gerne Schnappschüsse von allem, was Dir vor die Linse kommt? Dann bist Du in diesem Workshop genau richtig! Hier bekommst Du von einem Profi-Fotografen jede Menge nützliche Tipps, wie Du interessante und spannende Fotos schießt und anschließend bearbeitest. Samstag, 23. August 2014 und TERMIN: Sonntag, 24. August 2014, jeweils von Uhr mediapoint der Stadtsparkasse ORT: Mönchengladbach, Franz-Gielen-Str. 9 PREIS: 30,00 Angefangen bei der Handhabung der Kamera, über den Umgang mit Objektiven, Blitz und anderem Zubehör werden Dir verschiedene Fototechniken und Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt. Du arbeitest mit Scheinwerfern, Stativ und vielem mehr, um gezielt die Bildkomposition, Licht- und Schattenverläufe eines vollkommenen Fotos zu erreichen. Natürlich kommt auch die Nachbearbeitung der Fotos am Computer nicht zu kurz. Für die Teilnahme benötigst Du keine Vorkenntnisse. ZUM ONLINE-AN- MELDEFORMULAR FÜR WORKSHOPS & KURSE! MODE-KREATIV-WORKSHOP ModE-KREATIV-WORKSHOP Africa Studio - Fotolia.com Du bist in der Stadt unterwegs und willst shoppen, findest aber einfach nichts in den Geschäften, was Dir wirklich gefällt? Du hast in Sachen Mode Deinen eigenen Kopf und willst lieber individuelle Kleidung tragen statt die Massenware von der Stange? Dann haben wir mit dem Mode-Kreativ-Workshop des SClub genau das Richtige für Dich. Getreu dem Motto Do it yourself! kannst Du unter Anleitung einer professionellen Modedesignerin Deine eigenen Klamotten und Accessoires kreieren und gestalten. Selbst wenn Du noch nie eine Nadel in der Hand gehabt oder eine Nähmaschine bedient hast, ist das kein Problem, denn Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Mit Hilfe unserer Modedesignerin Eva Brachten setzt Du locker alle Deine Wünsche und Ideen im Bereich Mode & Accessoires um. An zehn Dienstagabenden hat sie ausreichend Gelegenheit, auf jeden Teilnehmer individuell einzugehen. Ganz gleich, ob Du Deine vorhandenen Kleidungsstücke durch trendige Designs aufwerten, die Passform verbessern oder neue Kleidung und Accessoires wie z. B. Loop-Schals, Handytaschen, Kosmetiktaschen, Kissen und vieles mehr entwerfen und anfertigen willst Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Alternativ kannst Du diesen Workshop auch nutzen, um für Deine Freunde oder Familie ein individuell gestaltetes Weihnachtsgeschenk herzustellen. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Entwerfen, Designern, Zuschneiden und Nähen! immer dienstags von Uhr beginnend ab dem 9. September 2014 TERMIN: bis einschließlich 25. November 2014 zehn Termine In den Herbstferien findet der Workshop nicht statt. mediapoint der Stadtsparkasse ORT: Mönchengladbach, Franz-Gielen-Str. 9 PREIS: 50,00 (inkl. Materialkosten)

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Spieler Prasentation. Hin und zuruck. ABFAHRT Die Abfahrtszeiten für unsere Fahrt findest Du unter: www.raiba-ke-oa.de Stichwort Junge Kunden.

Spieler Prasentation. Hin und zuruck. ABFAHRT Die Abfahrtszeiten für unsere Fahrt findest Du unter: www.raiba-ke-oa.de Stichwort Junge Kunden. HEFT 3 / 2014 FC BAyern Spieler Prasentation In Vorbereitung der neuen Saison wird zum ersten Mal der komplette Mannschaftskader vor Ort sein und alle Spieler und Neuzugänge den Fans vorgestellt. Neben

Mehr

Thema Taschengeld Lest die Texte und beantwortet die Fragen.

Thema Taschengeld Lest die Texte und beantwortet die Fragen. Taschengeld wie viel, wofür? 1 Woran denkst du beim Thema Taschengeld? 2 Thema Taschengeld Lest die Texte und beantwortet die Fragen. Wer ist unzufrieden? bekommt auch etwas Taschengeld von den Großeltern?

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. VR-MEINKONTO das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Groß werden. Es gibt nichts Schöneres, als die eigenen Kinder

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

SECTION 1. Aufgabe A. Du bekommst die folgende Geburtstagskarte von deiner Tante: Lieber Carsten,

SECTION 1. Aufgabe A. Du bekommst die folgende Geburtstagskarte von deiner Tante: Lieber Carsten, 1 SECTION 1 Bearbeite eine der folgenden Aufgaben. Beantworte entweder A oder B oder C oder D. Schreibe 80-100 Worte. Schreibe nicht Wörter oder Sätze direkt aus dem Text ab. Alle Aufgaben zählen 10 Punkte.

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Sparkassen-Finanzgruppe Freundschaftswerbung Gutes sollte man mit Freunden teilen: eine edle Flasche Wein, frisch gebackene Muffins oder

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

TICKETINFOS. Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: RELEGATIONSSPIELE 29. MAI & 2. JUNI 2015

TICKETINFOS. Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: RELEGATIONSSPIELE 29. MAI & 2. JUNI 2015 Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: Für das Auswärtsspiel am 29.05.2015 (Freitag, 20.30 Uhr) in Kiel stehen den Löwenfans 1.400 Tickets zur Verfügung (ausschließlich Stehplätze). Diese

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown

Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown Von der Überlegung bis zur Buchung Endlich.. ich habe die einmalige Gelegenheit über 2 Monate Urlaub zu bekommen. Ich reise sehr gerne, erkunde gerne die Welt und

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Erleben Sie die Pinguine hautnah!

Erleben Sie die Pinguine hautnah! Erleben Sie die Pinguine hautnah! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden! Krefeld Pinguine Saison 2014/2015 Dauer karten werden angeboten als Premiumund Gold-Karten für Dauer- und Restsaisonkartenbesitzer

Mehr

S-starpac easy. Alle Leistungen im Überblick Finanzen, Sicherheit, Service und Freizeit. Stadtsparkasse Mönchengladbach. Impressum

S-starpac easy. Alle Leistungen im Überblick Finanzen, Sicherheit, Service und Freizeit. Stadtsparkasse Mönchengladbach. Impressum S-starpac easy Alle Leistungen im Überblick Finanzen, Sicherheit, Service und Freizeit Impressum Herausgeberin Redaktion, Gestaltung & Druck Stadtsparkasse Mönchengladbach S Institut für Marketing & Kundenbindung

Mehr

ERLEBEN SIE DIE PINGUINE HAUTNAH! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden!

ERLEBEN SIE DIE PINGUINE HAUTNAH! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden! ERLEBEN SIE DIE PINGUINE HAUTNAH! Die neuen Dauerkarten können ab sofort bestellt werden! SAISON 2015/2016 MEINE KARTE, MEIN VEREIN! Dauer karten werden angeboten als Premium-, GOLD- und SILBER-Karten.

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Deine Kinder Lars & Laura

Deine Kinder Lars & Laura Bitte Hör auf! Deine Kinder Lars & Laura Dieses Buch gehört: Dieses Buch ist von: DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westring 2, 59065 Hamm Tel. 02381/9015-0 Fax: 02381/9015-30 e-mail: info@dhs.de

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

3. Erkennungsmerkmale für exzessives Computerspielverhalten

3. Erkennungsmerkmale für exzessives Computerspielverhalten Kopiervorlage 1 zur Verhaltensbeobachtung (Eltern) en und Hobbys Beobachtung: Nennen Sie bitte die Lieblingsaktivitäten Ihres Kindes, abgesehen von Computerspielen (z. B. Sportarten, Gesellschaftsspiele,

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

ERASMUS - Erfahrungsbericht

ERASMUS - Erfahrungsbericht ERASMUS - Erfahrungsbericht University of Jyväskylä Finnland September bis Dezember 2012 Von Eike Kieras 1 Inhaltsverzeichnis Auswahl des Landes und Bewerbung... 3 Planung... 3 Ankunft und die ersten Tage...

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Entscheidung Mein Auslandssemester habe ich an der Estonian Business School in Tallinn absolviert. Viele meiner

Mehr

Schritte 4 international C4 8

Schritte 4 international C4 8 Schritte 4 international C4 8 An schnelle Paare können Sie die Karten unten austeilen. Die Partner schreiben auf die leeren Karten jeweils eigene Vorschläge, über die sie anschließend sprechen. Zusätzlich

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch!

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch! Medien welten Der Workshop... nah dran!... mit echten Kinderredakteuren & Wissen rund um Medien mit Einblicken in deren Arbeitswelt & mit Bonbons & Bällen mit Fragen über Fragen & Antworten rund um Medienthemen

Mehr

Fragebogen zum Auslandssemester

Fragebogen zum Auslandssemester Fragebogen zum Auslandssemester Land Russland Stadt Kaliningrad Universität Immanuel Kant University Zeitraum WS 2011/12 Fächer in Gießen Russisch, Port, BWL Russisch Sprachkurse, BWL: IT und Fächer im

Mehr

A. Die da, Die Fantastischen Vier. Kapitel 8 Lieder & Musik. Deutsch im Blick First-year German University of Texas at Austin Page 1 of 4

A. Die da, Die Fantastischen Vier. Kapitel 8 Lieder & Musik. Deutsch im Blick First-year German University of Texas at Austin Page 1 of 4 Fanta 4! Die da Die Fantastischen Vier, die man auch als Fanta 4 kennt, ist eine deutsche Hip Hop Gruppe aus Stuttgart. Finden Sie das Lied auf Youtube und machen Sie die zupassenden Aktivitäten im Internet

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

1 SCHÜLERFRAGEBOGEN Wir wollen kurz vorstellen, um was es geht: ist ein Projekt des Regionalverbands Saarbrücken. Das Ziel ist es, die Unterstützung für Schüler und Schülerinnen deutlich zu verbessern,

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

Be independent: Der Club. Einer für alle...

Be independent: Der Club. Einer für alle... Be independent: Der Club. Einer für alle... Deine Junior-Card kann noch mehr. Mehr Freizeit: Ermäßigte Kinotickets (z.b. für viele City-Kinos in NÖ und Wien, für alle Cineplexx- Kinos, für das neue IMAX-Wien)

Mehr

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Franz Specht Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Deutsch als Fremdsprache Leseheft Niveaustufe B1 Hueber Verlag Worterklärungen und Aufgaben zum Text: Kathrin Stockhausen, Valencia Zeichnungen:

Mehr

Wenn der Papa die Mama haut

Wenn der Papa die Mama haut Pixie_Umschlag2 22:48 Uhr Herausgegeben von: Seite 1 Wenn der Papa die Mama haut Sicherheitstipps für Mädchen und Jungen Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser Nordrhein-Westfalen Postfach 50

Mehr

Was passiert bei Glück im Körper?

Was passiert bei Glück im Körper? Das kleine Glück Das große Glück Das geteilte Glück Was passiert bei Glück im Körper? für ein paar wunderbare Momente taucht man ein in ein blubberndes Wohlfühlbad Eine gelungene Mathearbeit, die Vorfreude

Mehr

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen.

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen. 1 M O D A L V E R B E N 1. M ö g l i c h k e i t Bedeutung: Infinitiv: können Ich beherrsche es. Ich habe die Gelegenheit. Ich habe Zeit Es ist erlaubt. Es ist erlaubt. 2.) A b s i c h t Ich habe immer

Mehr

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben Übung 1 Fülle die Lücken mit dem richtigen Infinitiv aus! 1. Möchtest du etwas, Nic? 2. Niemand darf mein Fahrrad 3. Das ist eine Klapp-Couch. Du kannst hier 4. Nic, du kannst ihm ja Deutsch-Unterricht

Mehr

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

Liebe Schülerin, lieber Schüler, Liebe Schülerin, lieber Schüler, Deine Schule hat sich entschlossen, beim SOCIAL DAY HERFORD 2015 mitzumachen! Bei diesem außergewöhnlichen Spendenprojekt des Stadtjugendringes Herford e.v. unter der Schirmherrschaft

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

M02 B01 Knausern oder verprassen - Deine Einstellung zum Geld!

M02 B01 Knausern oder verprassen - Deine Einstellung zum Geld! M02 B01 Knausern oder verprassen - Deine Einstellung zum Geld! Feinziele Einstellung zu Konsum und Geldgeschäften Zielgruppe Jugendliche ab 9. Jahrgangsstufe an allgemeinbildenden Schulen Methode Fragebogen

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Seminare & Veranstaltungen 2016

Seminare & Veranstaltungen 2016 Seminare & Veranstaltungen 2016 i Impressum: Landesgeschäftsstelle komba jugend nrw Norbertstraße 3 50670 Köln Tel.: (0221) 91 28 52-0 Fax: (0221) 91 28 52-5 www.komba-jugend-nrw.de komba-jugend-nrw@komba.de

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan Ländervergleich: Sachsen Afghanistan 1 zu B1a Aufgabe 1 a Seht euch die Deutschlandkarte im Textbuch an. Wo liegt Sachsen? Bayern? Berlin? Hamburg? b Sucht auf einer Europakarte: Wo liegt Österreich? Wo

Mehr

Wie werde ich reich im Internet!

Wie werde ich reich im Internet! Das E-Book zu: Wie werde ich reich im Internet! mit E-Books INHALT: Seite 3 Seite 4-8 Seite 9-10 Seite 11-12 Einleitung Das kleine 1 mal 1 der Ebooks Ansichten der Ebook Millionäre Aber jetzt mal ehrlich!

Mehr

Die Reise durch deinen Wassertag

Die Reise durch deinen Wassertag Die Reise durch deinen Wassertag Lerne deinen Tag mit Wasser ganz neu kennen. Jede der Seifenblasen entführt dich zu einem anderen Moment deines Wassertags. Bestimmt hast du im Badezimmer schon mal ordentlich

Mehr

Kreativtalent? Der Leagas Delaney Copytest.

Kreativtalent? Der Leagas Delaney Copytest. Kreativtalent? Der Leagas Delaney Copytest. Einstiegschance. Willkommen zum Copytest von Leagas Delaney Hamburg. Mit diesem Test kannst du herausfinden, ob Texter oder Konzeptioner ein Beruf für dich ist.

Mehr

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern Y V O N N E J O O S T E N Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern 5 Inhalt Vorwort.................................

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

10 Fehler, die Du als Führungskraft unbedingt vermeiden solltest!

10 Fehler, die Du als Führungskraft unbedingt vermeiden solltest! 10 Fehler, die Du als Führungskraft unbedingt vermeiden solltest! 1. Leere Versprechen (Unglaubwürdigkeit) Du solltest keine Versprechen machen, die Du nicht halten kannst. Dadurch werden bei Deinen Mitarbeitern

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

Ein Freiwilligendienst in Deutschland

Ein Freiwilligendienst in Deutschland Ein Freiwilligendienst in Deutschland Wir freuen uns über Dein Interesse an einem Freiwilligendienst in Deutschland! Hier findest Du die wichtigsten Informationen zu Deiner Vorbereitung und zu einem Freiwilligen

Mehr

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich.

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich. Information Die Hausaufgabenbetreuung findet Montag bis Freitag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Sie können einzelne Wochentage auswählen und auch vorab bestimmen, ob Ihr Kind bis 15.00 Uhr oder bis

Mehr

SCHULE das schaffen wir!

SCHULE das schaffen wir! SCHULE das schaffen wir! Wie Eltern mit Verständnis begleiten ein Ratgeber von LIBRO in Kooperation mit dem BMFJ Hilfreiche Tipps in der Lena Bildgeschichte ie-tipps v3.indd 1 28.07.14 10:40 mit Lena SCHULE

Mehr

WOLFGANG AMADEUS MOZART

WOLFGANG AMADEUS MOZART Mozarts Geburtshaus Salzburg WEGE ZU & MIT WOLFGANG AMADEUS MOZART Anregungen zum Anschauen, Nachdenken und zur Unterhaltung für junge Besucher ab 7 Jahren NAME Auf den folgenden Seiten findest Du Fragen

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights.

Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights. Freuen Sie sich auf eine Reise voller Vorteile. MercedesCard. Die Card-Klasse. Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights.

Mehr

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können.

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Meine berufliche Zukunft In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Wie stellst du dir deine Zukunft vor? Welche

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen:

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen: Studieren und Lernen: Deine Ausbildung in den BIG 5 Camps inmitten der Wildnis besteht aus Praxis und Theorie gleichermaßen und beinhaltet Umweltkunde, Zoologie und Erwerben von breiten Kenntnissen der

Mehr

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER ? NOMEN EST OMEN. Newniq ist neu und einzigartig. Und der perfekte Marktplatz für Designer und Designfans. Das Motto: Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Hier unterstützen

Mehr

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Name/Alter: Michael, 24 Universität/Stadt: University of Chicago, IL Studienfach: Studium Generale Zeitraum: September 2012 März 2013 Bewerbungsprozess Juni 2013

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT N E W S O U T H W A L E S HIGHER SCHOOL CERTIICATE EXAMINATION 1998 GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT 2 ITEM 1 Hallo, Vati! M Na, endlich Veronika. Es ist fast Mitternacht. Wo bist du denn?

Mehr

Mein Weg zur Fotografie

Mein Weg zur Fotografie PFERDEFOTOGRAFIE Mein Weg zur Fotografie Angefangen hat es mit meinen eigenen Pferden. Mal hier ein Foto, mal da ein Foto. Das Handy hatte ich ja stets in der Jackentasche und so konnte ich immer wieder

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

ALEMÃO. Text 1. Lernen, lernen, lernen

ALEMÃO. Text 1. Lernen, lernen, lernen ALEMÃO Text 1 Lernen, lernen, lernen Der Mai ist für viele deutsche Jugendliche keine schöne Zeit. Denn dann müssen sie in vielen Bundesländern die Abiturprüfungen schreiben. Das heiβt: lernen, lernen,

Mehr

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012 Lehrer / Schüler: 0,00 Ausgabe: September2012 2 Begrüßung/Impressum/Inhalt OLGGA Seit einem Jahr gilt die neue Schulordnung mit den erweiterten demokratischen Mitwirkungsrechten der Schüler. In diesem

Mehr

DOWNLOAD. Alltagskompeten zen: Argumentieren und Überzeugen. Schreiben, Lesen, Reden den Alltag meistern. Katja Allani

DOWNLOAD. Alltagskompeten zen: Argumentieren und Überzeugen. Schreiben, Lesen, Reden den Alltag meistern. Katja Allani DOWNLOAD Katja Allani Alltagskompeten zen: Argumentieren und Überzeugen Schreiben, Lesen, Reden den Alltag meistern Schreiben, Lesen, Reden alltägliche Situationen meistern 8 10 auszug aus dem Originaltitel:

Mehr

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Vor der Abreise Vor der Abreise nach Japan gibt es noch jede Menge zu planen und zu

Mehr

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials Tanzschule Dorner Where people meet Paare Studenten Singles Senioren Specials Favoritenstraße 20 1040 Wien T: +43-664-31 33 022 E: tanz@tanzdorner.at www.tanzdorner.at Dorner All you can dance Ihre Möglickeiten:

Mehr

Fotos selbst aufnehmen

Fotos selbst aufnehmen Fotos selbst aufnehmen Fotografieren mit einer digitalen Kamera ist klasse: Wildes Knipsen kostet nichts, jedes Bild ist sofort auf dem Display der Kamera zu sehen und kann leicht in den Computer eingelesen

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Modul: Soziale Kompetenz. Vier Ohren. Zeitl. Rahmen: ~ 45 min. Ort: drinnen

Modul: Soziale Kompetenz. Vier Ohren. Zeitl. Rahmen: ~ 45 min. Ort: drinnen Modul: Soziale Kompetenz Vier Ohren Zeitl. Rahmen: ~ 45 min. Ort: drinnen Teilnehmer: 3-20 Personen (Die Übung kann mit einer Gruppe von 3-6 Personen oder bis zu max. vier Gruppen realisiert werden) Material:

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Seminare für Schülerinnen und Schüler

Seminare für Schülerinnen und Schüler Seminare für Schülerinnen und Schüler Internet-Führerschein ab auf die Datenautobahn (S 1) Das Internet ist faszinierend für dich - doch deine Eltern lassen dich nicht surfen, weil sie dir keine vernünftige

Mehr

Fragebogen für Jugendliche

Fragebogen für Jugendliche TCA-D-T1 Markieren Sie so: Korrektur: Bitte verwenden Sie einen schwarzen oder blauen Kugelschreiber oder nicht zu starken Filzstift. Dieser Fragebogen wird maschinell erfasst. Bitte beachten Sie im Interesse

Mehr

Deine Meinung ist wichtig. Informationen für Kinder und Jugendliche zur Anhörung

Deine Meinung ist wichtig. Informationen für Kinder und Jugendliche zur Anhörung Deine Meinung ist wichtig Informationen für Kinder und Jugendliche zur Anhörung Text und Gestaltung Dr. phil. Ruth Donati, Psychologin FSP Lic. phil. Camille Büsser, Psychologe FSP unter Mitwirkung von:

Mehr

Unabhängig und frei sein mit der Mopedversicherung.

Unabhängig und frei sein mit der Mopedversicherung. Unabhängig und frei sein mit der Mopedversicherung. Rabatt fürs erste Auto oder Motorrad sichern! Holen Sie sich das neue Moped- Kennzeichen! Wüstenrot & Württembergische Der Vorsorge-Spezialist Die Moped-Versicherung

Mehr

Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR!

Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR! Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR! Karriere mit Köpfchen Du hast Spaß an Zahlen, möchtest selbstständig zu Kunden begeistert Dich? Du suchst nach einer Ausbildung mit Perspektive? Dann bist Du bei uns genau

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Kopiervorlage 25a: Eine Biografie B1, Kap. 25, Ü 2

Kopiervorlage 25a: Eine Biografie B1, Kap. 25, Ü 2 Kopiervorlage 25a: Eine Biografie B1, Kap. 25, Ü 2 Wählen Sie eine Person aus und schreiben Sie ihre Biografie. Familie/Freunde Der Vater / Die Mutter war / ist von Beruf. hat als gearbeitet. Schule/Ausbildung/Arbeit

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins info@manuelaklasen.de Tel.: 06135 / 704906 Lebe deinen

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr