Preisliste 07/2013 KNX Smart Metering / KNX Tastsensoren / KNX Standard Produkte

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Preisliste 07/2013 KNX Smart Metering / KNX Tastsensoren / KNX Standard Produkte"

Transkript

1 Preisliste 07/2013 KNX Smart Metering / KNX Tastsensoren / KNX Standard Produkte Energiekosten sparen. einfach. smart.

2 Neuheiten KNX ehz KNX Schnittstelle Universal Dimmaktor BCU-EZEHZ-D-REG-FW DIM4FU-2-FW Die ehz KNX Schnittstelle BCU-EZEHZ-D-REG-FW besteht aus einem optischen Lesekopf mit RS232 Stecker und dem KNX Interface in einem REG Gehäuse. Damit lassen sich die unterschiedlichen Protokolle der ehz und 3.HZ Hersteller über die optische Kundenschnittstelle auslesen. Abhängig von dem Protokoll, das der jeweilige Hersteller bereitstellt, können die Werte wie Zählerstände T1/T2, Zählerstände Bezug / Lieferung, Leistung, Spannung und Strom ausgelesen werden. Das KNX/EIB Modul von Lingg & Janke speichert die Messdaten alle 15 Minuten fortlaufend für ein Jahr und ist voll FacilityWebfähig. Jeder Zähler hat seine eigene Homepage. Die Zählerdaten können über einen Netzwerkkoppler direkt mittels Web-Browser ausgelesen werden oder per FTP-Protokoll per Download zur Weiterverarbeitung und Abrechnung übertragen werden. Der neue KNX 4-Kanal Universaldimmer von Lingg & Janke ist für alle dimmbaren Leuchtmittel, einschließlich Energiesparlampen und LED-Retrofitlampen, geeignet. Der Dimmer bietet die Betriebsarten Universal-, Phasenanschnittund Phasenabschnittsteuerung. Jeder Kanal kann mit bis zu 570 W/VA belastet werden. Für größere Lampenlasten können jeweils zwei Dimmkanäle parallel geschaltet werden. Somit stehen dann 2x 1140 W/VA als Dimmleistung zur Verfügung. Alle 4 Kanäle sind 100% kurzschlussfest. Zusätzlich hat jeder Kanal einen eigenen, integrierten Energieverbrauchszähler. Es werden Wirkenergie, Wirkleistung, Spannung (Ueff) und Strom (Ieff) zur Verfügung gestellt. Das Datenformat entspricht dem Format der Lingg & Janke Energiezähler. Der Dimmer ist zudem voll FacilityWeb fähig und hat seine eigene Homepage. 2 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013

3 Inhalt Seite KNX FacilityWeb Systemgeräte 6 KNX FacilityWeb Elektroenergiezähler - Direktzähler 8 KNX FacilityWeb Elektro-Energiezähler - Wandlermessung 11 KNX ehz-schnittstelle für ehz und 3.HZ 12 KNX Zählerschnittstellen 13 KNX FacilityWeb Wärmemengenzähler 14 KNX FacilityWeb Wasserzähler 18 KNX FacilityWeb Gaszähler 22 KNX FacilityWeb Temperaturfühler 24 EIB-KNX Tastsensor 26 Aktoren 30 KNX Binäreingänge / Systemgeräte / Zubehör 34 Design Wand-Montagerahmen 38 Netzwerkkoppler Standard / Superior KNX REG Zähler NK-FW-graphic / NT80NK-FW-graphic EZ-EMU-DSTD-D-FW / EZ-EMU-DSUP-D-FW Die Netzwerkkoppler NK-FW-graphic und NT80 NK-FW-graphic von Lingg & Janke verbinden den KNX/EIB Bus mit dem IP- Netzwerk. Als Dienste stehen ein HTTP- und ein FTP-Server sowie eine Visualisierung mit 104 Datenpunkten zur Verfügung. Die integrierte Visualisierung kann direkt über einen Internetbrowser ohne zusätzliche Konfiguration aufgerufen werden. Einfache KNX Kommunikation Die Netzwerkkoppler NK-FW stellen die Schnittstelle zum FacilityWeb zur Verfügung. Hierüber werden die Daten direkt aus den Busankopplern der Endgeräte mit FacilityWeb-Technik per Browseroberfläche dargestellt, oder zum Download bereitgestellt. Die Geräte nutzen dazu das zertifizierte Protokoll FTP over KNX. Die neuen KNX REG Zähler sind multifunktionale, nur 90 mm (5TE) schmale, 3-Phasen Elektro-Energiezähler mit herausragender Flexibilität und Genauigkeit. Via Direkt- oder Stromwandleranschluss lassen sich unterschiedlichste Parameter im Wohn-, Gewerbe- oder Industrieumfeld, analysieren und überwachen. Sie vereinen die Funktionen eines Multimeters, eines Energiezählers und eines Datenloggers. Über KNX FacilityWeb lassen sich z.b. Wirk- und Blindenergie, Spannung, Strom und Leistungsfaktor loggen und auslesen. Den Standard KNX Zähler gibt es für Direktmessung (75 A) und Wandlermessung (1 und 5 A) als saldierender Einrichtungszähler für Wirkenergie. Der Superior KNX Zähler, direktmessend (75 A) oder für Messwandler (1 und 5 A), ist ein saldierender Zweirichtungszähler, der auch Blindenergie erfasst. Zusätzlich hat der Superior 4 Schaltausgänge, die über den KNX Bus angesprochen werden können. Die Zähler unterstützen bis zu 4 Tarife. unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013 3

4 Alle Energiekosten im Blick einfach. smart. Der elektronische Energieberater Die Visualisierung aller Energieverbrauchsdaten nimmt einen zentralen Stellenwert für die Akzeptanz möglicher Einsparungen und Änderungen im Verbraucherverhalten ein. Mit KNX FacilityWeb von Lingg & Janke können alle Verbrauchsdaten von Strom, Gas, Wärme und Wasser jederzeit ausgelesen und dargestellt werden. Der Energy Analyzer von Lingg & Janke visualisiert diese als Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresauswertungen. Damit erhalten Verbraucher, Hausbesitzer oder Immobilienverwaltungen die Möglichkeit, den Energieverbrauch fortlaufend zu analysieren, gezielt Energie zu sparen oder den Verbrauch auf Zeiträume zu verlagern, in denen der Energiebezug günstiger ist. Ebenso lassen sich Einspeisung und Eigenverbrauch von regenerativen Energien mit FacilityWeb komfortabel visualisieren und überwachen. Der Energy Analyzer NK-FW graphic Transparenz der Energiearten Strom, Gas, Wärme und Wasser bis zu 8 Zähler pro Netzwerkkoppler Speicherung der Stundenwerte für 10 Jahre Grafische Darstellung der Tages-, Wochen-, Monatsund Jahreswerte in MWh, kwh, m³ und Liter heute, diese Woche, diesen Monat, dieses Jahr (und Vergleichszeiträume) Kosten (Euro) Darstellung Multiplikator pro Einheit Visualisierung von weiteren 72 Werten 1-Bit, 1-Byte, 2-Byte und 4-Byte Werte Einfache Kommunikation Die Netzwerkkoppler NK-FW stellen die Schnittstelle zum FacilityWeb zur Verfügung. Hierüber werden die Daten direkt aus den Busankopplern der Endgeräte mit Facility- Web-Technik per Browseroberfläche dargestellt, oder zum Download bereitgestellt. Die Geräte nutzen dazu das zertifizierte Protokoll FTP over KNX. 4 4 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013

5 Durchgängigkeit Mit FacilityWeb bietet Lingg & Janke die durchgängige Lösung für sparten- und herstellerübergreifendes Smart Metering. Mit einem Standardbrowser kann hierbei durchgängig über HTTP und FTP Dienste mit KNX Busgeräten kommuniziert werden. Die Datenübertragung kann hierbei beliebig über UMTS, GPRS, GSM, ISDN, LAN, WLAN, PLC oder KOAX erfolgen. Hierrüber können neben den detaillierten Zählerwerten von Strom, Gas, Wasser und Wärme auch Schaltzustände oder Sensorwerte ausgelesen werden. FacilityWeb funktioniert als bidirektionale Kommunikation. So sind über die Browserober fläche auch Schalter ansteuerbar. Mit FacilityWeb von Lingg & Janke lassen sich von jedem beliebigen Ort über einen PC mit Webbrowser vielfältige Service- und Steuerungs aufgaben ausführen. Durchgängigkeit log / year / 02 / 03.txt Netzwerkkoppler Logfi le - Jahr - Monat - 96 Tageswerte 1/4h Smart Meter Die durchgängige Adressierung für KNX Smart Meter gilt sparten- und herstellerübergreifend Inhouse Smart Metering Web Portal Smart Meter liefern Verbrauchsdaten für die Weiterverarbeitung. Diese Informationen bieten dem Endkunden mehr Transparenz in seinem Verbrauchsverhalten und unterstützt so den effizienten Umgang mit Energie. Beispielsweise in dem die aktuellen Verbrauchsdaten sowie die Verbrauchsentwicklung über ein Web-Portal übersichtlich und benutzerfreundlich veranschaulicht werden. KNX-Smart Metering von Lingg & Janke erfüllt hierbei die Forderungen des Datenschutzes bereits heute. Auf Basis des weltweiten Standards lassen sich sämtliche Verbrauchswerte ohne Umwege hausintern mittels Webbrowser und Energie Analyzer am PC, SmartPhone oder Tablet Computer darstellen. Der Kunde behält stets die Hoheit über seine Daten und hat alle aktuellen Verbrauchsdaten im Überblick. Hierbei kann er selbst entscheiden, welche Daten an externe Systeme übermittelt werden. unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/

6 KNX FacilityWeb Systemgeräte FacilityWeb ist eine eingetragene Marke von Lingg & Janke. FacilityWeb KNX Geräte arbeiten zusätzlich mit dem Protokoll FTP over KNX. Dadurch wird jeder KNX Busteilnehmer zum Web-Server und hat seine eigene Homepage. Der Anwender kann so mit einem Web-Browser direkt in den Busteilnehmer hineinschauen und Daten aus dem Busteilnehmer herunterladen. Auch Bedienfunktinen wie Schalten oder Werte setzen sind so über einen Browser möglich. Pro KNX Anlage ist ein Netzwerkkoppler-FW notwendig, um den KNX Bus mit einem IP-Netzwerk zu verbinden. Die Vorteile: Geringer Energieverbrauch von nur 150mW je Busankoppler Preisgünstige Busankoppler Funktionsumfang fast wie bei großen Webservern Minimaler Inbetriebnahmeaufwand, da alle Funktionen gebrauchsfertig Wenig Planungsaufwand Jedes Busgerät hat seine eigene Homepage Keine zusätzliche Software für den Endanwender erforderlich 6 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013

7 Apple mobile Web App Smart Visu Mobil und komfortabel die Gebäudetechnik bedienen - per iphone, ipad und mit Andorid- Smart phones. Der KNX Netzwerkkoppler NK-FW-graphic bietet jetzt zusätzlich vielfältige Möglichkeiten mit der Apple mobile Web App Smart Visu. Unabhängig vom Aufenthaltsort lassen sich so Funktionen und Zustände steuern und visualisieren. Netzwerkkoppler Stellt alle Funktionen wie HTTP, FTP und FacilityWeb Funktionen per Browser zur Verfügung LAN Programmierschnittstelle für die ETS3 / ETS4 Integrierte Visualisierung für 104 Datenpunkte über Standard Webbrowser Clock-Geräte mit integrierter batteriegepufferter Uhr NT80NK-FW-clock mit integrierter KNX-Spannungsversorgung bis max. 5 Teilnehmer NK-FW-graphic mit Uhr und graphischen Energy Analyzer NT80NK-FW-graphic mit integrierter KNX-Spannungsversorgung, Uhr und graphischem Energy Analyzer Netzwerkkoppler FW NK-FW ,00 2 Netzwerkkoppler FW + Grafik + Uhr NK-FW-graphic ,00 2 Netzwerkkoppler FW + Grafik + Uhr + Netzteil NT80NK-FW-graphic ,00 2 Netzwerkkoppler FW + Uhr NK-FW-clock ,00 2 Netzwerkkoppler FW + Uhr + Netzteil NT80NK-FW-clock ,00 2 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013 7

8 KNX FacilityWeb Elektroenergiezähler Die KNX Energiezähler von Lingg & Janke sind 1- oder 3-Phasen-Zähler für Direktmessung oder Wandlermessung, lieferbar für eine oder zwei Richtungen. Die Zähler bieten volle FacilityWeb Funktionalität in Verbindung mit den Netzwerkkopplern NK-FW, NK-FW clock und NK-FWgraphic. Im Display sind die jeweiligen, richtungsbezogenen Werte (Zählerstände und Momentanwerte je nach Zählertyp) ablesbar. Darüber hinaus bietet Lingg & Janke für eine Vielzahl von ehz und anderen Energiezählern mit dem ehz KNX Schnittstellenmodul und optischem Lesekopf die Möglichkeit, Zählerdaten einfach auf den KNX Bus zu bringen. Mit dem Netzwerkkoppler NK-FW-graphic können diese Zählerdaten komfortabel grafisch visualisiert werden. Volle FacilityWeb Funktionalität in Verbindung mit NK- FW. Integrierter Datenlogger, speichert Werte für ein Jahr. HTTP-Protokoll (nur in Verbindung mit NK-FW), Homepage direkt aus dem Gerät Zähler zugelassen nach MID 8 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013

9 Direktmessende Elektroenergiezähler Kamstrup Energiezähler, direktmessend, nicht saldierend Lieferbar als Ein oder Zweirichtungszähler Zähler in Wechselstrom und Drehstrom Ausführung. einschl. integriertem KNX Busankoppler Wechselstrom 2-Richtung EZ162-C2-FW ,00 4 Drehstrom 1-Richtung EZ382-C1-FW ,00 4 Drehstrom 2-Richtung EZ382-C2-FW ,00 4 Drehstrom 2-Richtung + Blindenergie EZ382-C4-REG-FW ,00 4 EMU Standard / Superior KNX REG Energiezähler, direktmessend Standard: saldierender 3-Phasen Einrichtungszähler für Wirkenergie, Wirkleistung, Spannung, Strom und Leistungsfaktor, 4 Tarife, max. 75A Suprior: saldierender 3-Phasen Zweirichtungszähler für Wirk- u. Blindenergie, Wirk- und Blindleistung, Spannung, Strom und Leistungsfaktor, 4 Tarife, max. 75A, zusätzlich 4 Schaltausgänge einschl. integriertem KNX Busankoppler mit FacilityWeb Standard direktmessend (3-ph.), 0,25-5(75) EZ-EMU-DSTD-D-REG-FW ,00 4 Suprior direktmessend (3-ph.), 0,25-5(75) EZ-EMU-DSUP-D-REG-FW ,00 4 Finder KNX REG Energiezähler, direktmessend Wechselstrom- und Drehstrom-Einrichtungszähler einschl. externem (2TE) KNX Busankoppler mit FacilityWeb Wechselstromzähler (1-Ph.), 5(32) A EZ7E23-C1-REG-FW ,50 4 Drehstromzähler (3-Ph.), 10(65) A EZ7E46-C1-REG-FW ,50 4 Saia KNX REG Energiezähler, direktmessend Wechselstrom- und Drehstrom-Einrichtungszähler einschl. externem (2TE) KNX Busankoppler mit FacilityWeb Wechselstromzähler (1-Ph.), 5 (32)A EZALD1-C1-REG-FW ,50 4 Drehstromzähler (3-Ph.), 10 (65)A EZALE3-C1-REG-FW ,50 4 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013 9

10 Direktmessende Elektroenergiezähler GOSSEN- METRAWATT KNX REG Energiezähler, direktmessend Drehstrom Ausführung. einschl. externem (2TE) KNX Busankoppler mit FacilityWeb Drehstrom Zähler U1389 in Vorbereitung 6+2 auf Anfrage 4 ISKRA KNX Energiezähler, direktmessend Lieferbar als 1, 2, oder 4-Quadranten Zähler in Wechsel und Drehstrom Ausführung. einschl. integriertem KNX Busankoppler Drehstrom Zähler MT174 in Vorbereitung auf Anfrage 4 10 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013

11 Elektroenergiezähler für Wandlermessung Kamstrup KNX Energiezähler, für Wandlermessung 4-Quadranten Wandlerzähler in Drehstrom Ausführung. einschl. integriertem KNX Busankoppler mit FacilityWeb Typ RU Best.-Nr. EUR/St. * Pg Drehstrom-Wandlerzähler EZ351-C4-FW (1:1) ,00 4 EZ351x-C4-FW (x:1) ,00 4 EMU Standard / Superior KNX REG Zähler, für Wandlermessung Standard: saldierender 3-Phasen Einrichtungszähler für Wirkenergie, Wirkleistung, Spannung, Strom und Leistungsfaktor, 4 Tarife, Wandlungsverhältnis für 1A und 5A einstellbar Suprior: saldierender 3-Phasen Zweirichtungszähler für Wirk- u. Blindenergie, Wirk- und Blindleistung, Spannung, Strom und Leistungsfaktor, 4 Tarife, 4 Schaltausgänge, Wandlungsverhältnis für 1A und 5A einstellbar einschl. integriertem KNX Busankoppler mit FacilityWeb Typ RU Best.-Nr. EUR/St. * Pg Standard Wandlermessung, 1/5(6) A EZ-EMU-WSTD-D-REG-FW ,00 4 Suprior Wandlermessung, 1/5(6) A EZ-EMU-WSUP-D-REG-FW ,00 4 Finder KNX REG Energiezähler, für Wandlermessung Drehstromzähler (3-Ph.), Wandlungsverhältnis 5: /50: /100: /150: /200: /250: /300: /400: /500: /600: /750 /1000: /1250: /1500: 5A einstellbar einschl. externem (2TE) KNX Busankoppler mit FacilityWeb Drehstromzähler (3-ph.) EZ7E56-C1-REG-FW ,00 4 Saia KNX REG Energiezähler, für Wandlermessung Drehstromzähler (3-Ph.), Wandlungsverhältnis 5: /50: /100: /150: /200: /250: /300: /400: /500: /600: /750 /1000: /1250: /1500:5A einstellbar einschl. externem (2TE) KNX Busankoppler mit FacilityWeb Drehstromzähler (3-Ph.) EZAWD3-C1-REG-FW ,00 4 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/

12 ehz KNX Schnittstelle Die elektronischen Haushaltszähler (ehz) schaffen die Voraussetzung für das Smart Metering. Mittels KNX von Lingg & Janke lassen sich hierbei alle Energieverbrauchsdaten über ein Inhouse Portal komfortabel abfragen und auswerten. KNX Schnittstelle Die ehz KNX Schnittstelle BCU-EZEHZ-D-REG-FW besteht aus einem optischem Lesekopf und dem KNX Interface. Damit lassen sich die unterschiedlichen Protokolle der ehz Hersteller über die optische Kundenschnittstelle auslesen. Abhängig von dem Protokoll, das der jeweilige Hersteller bereitstellt, können Werte wie Zählerstände, Leistung, Spannung und Strom ausgelesen werden. Der integrierte Datenlogger speichert die Messdaten alle 15 Minuten fortlaufend für ein Jahr. Jeder Zähler hat seine eigene Homepage. Die Zählerdaten können über einen Netzwerkkoppler direkt mittels Web-Browser ausgelesen werden. 12 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013

13 ehz KNX Schnittstelle (auch für 3.HZ Zähler) Volle FacilityWeb Funktionalität (via NK-FW) Geringer Energieverbrauch Integrierter Datenlogger speichert Verbrauchswerte für ein Jahr, Zugriff via NK-FW HTTP-Protokoll BCU-EZ-EHZ-RJ10-OPT1-D-REG-FW mit optischem Lesekopf ,00 4 BCU-EZ-KAM-OPT1-REG-FW mit optischem Lesekopf ,00 4 Übersicht ehz und 3.HZ Folgende Zähler werden vom ehz KNX Modul erkannt: Hersteller Typ Hersteller Typ ABN EHZ-01DZA Hager EHZ361ZA EMH ehz-hw.. Hager EHZ361D5E EMH ehz-iw... Hager EHZ362Z5 EMH 3.HZ ED100L, ED300L, ED300S Hager EHZ363ZA EasyMeter Q3DA1004 Itron HZ1-C20D-R1-Z EasyMeter Q3DA1024 ISKRA MT681-D4A51-K0p EasyMeter T3CC1081 EasyMeter Q3BA1000 EasyMeter Q3CB1241 Aktuelle Übersicht siehe KNX Schnittstellen (ohne Zähler) volle Facility Web Funktionalität (via NK-FW) HTTP-Protokoll, Homepage direkt aus dem Gerät (via NK-FW) integrierter Datenlogger für ein Jahr, Zugriff via NK-FW Funktionsgarantie wird nur für von Lingg & Janke gelieferte Zähler übernommen. Elster Gaszähler Gx AE ,00 5 Itron Gaszähler Gx RF ,00 5 Kamstrup Wärmemengenzähler Multical ,50 5 Kamstrup Wärme- Kältemengenzähler Multical ,50 5 Manthey Wasserzähler MODM ,00 5 NZR Wasserzähler MODM ,00 5 Hydrometer Flypper / CoronaE MBUS/PULS ,00 5 Sensus Wasserzähler HRI-B1/ ,00 5 Sensus Wasserzähler Residia M ,00 5 Andrae Wasserzähler M-BUS ,00 5 Kamstrup Energiezähler EZ162/382/ ,50 5 Zenner Wärmemengenzähler Zelsius M-BUS ,00 5 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/

14 KNX FacilityWeb Wärmemengenzähler Die KNX Wärmemengenzähler von Lingg & Janke zeichnen sich durch hohe Messgenauigkeit und Langzeitstabilität aus. Auf dem elektronischen Display können alle Zähler- und Momentanwerte direkt vor Ort abgelesen werden. Der integrierte KNX Datenlogger speichert die Messdaten alle 15 Minuten fortlaufend für 1 Jahr. Über den KNX Netzwerkkoppler NK-FWxx können die Werte direkt mittels Browser ausgelesen werden. Volle FacilityWeb Funktionalität in Verbindung mit NK-FWxx Integrierter Datenlogger speichert Werte für ein Jahr. HTTP-Protokoll Zähler zugelassen nach MID 14 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013

15 Engelmann Sensostar 2C Wärmezähler mit Mehrstrahl Durchflusssensor einschl. KNX-Busankoppler in Aufputz Anschlußbox mit FacilityWeb Preise einschließlich Eichgebühren / andere Dimensionen auf Anfrage Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage Temp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 0,6m³/h DN15 110mm G3/4 s. Herst C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 s. Herst C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 s. Herst C ,00 5 Engelmann Sensostar 2 Wärmezähler mit Mehrstrahl Durchflusssensor einschl. KNX-Busankoppler in Aufputz Anschlußbox Preise einschließlich Eichgebühren / andere Dimensionen auf Anfrage Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage Temp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 0,6m³/h DN15 110mm G3/4 s. Herst C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 s. Herst C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 s. Herst C ,00 5 Zenner Zelsius Wärmezähler mit Mehrstrahl Durchflusssensor einschl. KNX-Busankoppler in Aufputz Anschlußbox Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage Temp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 0,6m³/h DN15 110mm G3/4 s. Herst C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 s. Herst C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 s. Herst C ,00 5 Hydrometer Sharky Heat Wärmezähler mit Mehrstrahl Durchflusssensor einschl. KNX-Busankoppler in Aufputz Anschlußbox Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage Temp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 0,6m³/h DN15 110mm G3/4 s. Herst C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 s. Herst C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 s. Herst C ,00 5 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/

16 KNX FacilityWeb Wärmemengenzähler Kamstrup Multical 602 Wärmemengenzähler Wärmezähler mit Ultraschall Durchflusssensor 2 direkte Temperaturfühler PT500 mit 1,5mm 230V Netzbetrieb einschl. integriertem KNX-Busankoppler mit FacilityWeb Preise einschließlich Eichgebühren / andere Dimensionen auf Anfrage Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage Temp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 0,6m³/h DN15 110mm G3/4 beliebig C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 beliebig C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 165mm G3/4 beliebig C ,00 5 Qn= 0,6m³/h DN20 130mm G1 beliebig C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN20 130mm G1 beliebig C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN20 165mm G1 beliebig C ,00 5 Qn= 0,6m³/h DN20 190mm G1 beliebig C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN20 190mm G1 beliebig C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 190mm G1 beliebig C ,00 5 Qn= 3,5m³/h DN25 260mm G5/4 beliebig C ,00 5 Qn= 6,0m³/h DN25 260mm G5/4 beliebig C ,00 5 Qn= 10m³/h DN40 300mm G2 beliebig C ,00 5 Kamstrup Multical 602 Solar Kamstrup Multical 602 Energierechner für Wärmeenergie + SOLAR-Impulsgeber, ausgelegt für Glykol, Korrekturwert nicht einstellbar, 230V Netzbetrieb, mit FacilityWeb Preise einschließlich Eichgebühren / andere Dimensionen auf Anfrage Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage Temp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 0,6m³/h DN15 110mm G3/4 beliebig C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 beliebig C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 beliebig C ,00 5 Kamstrup Multical 602 Klimazähler ( Wärme+Kälte ) Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage Temp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 0,6m³/h DN15 110mm G3/4 beliebig C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 beliebig C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 165mm G3/4 beliebig C ,00 5 Qn= 0,6m³/h DN20 130mm G1 beliebig C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN20 130mm G1 beliebig C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN20 165mm G1 beliebig C ,00 5 Qn= 0,6m³/h DN20 190mm G1 beliebig C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN20 190mm G1 beliebig C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 190mm G1 beliebig C ,00 5 Qn= 3,5m³/h DN25 260mm G5/4 beliebig C ,00 5 Qn= 6,0m³/h DN25 260mm G5/4 beliebig C ,00 5 Qn= 10m³/h DN40 300mm G2 beliebig C , unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013

17 Notizen unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/

18 KNX FacilityWeb Wasserzähler Die von Lingg & Janke vertriebenen KNX-Kalt-/ Warmwasserzähler haben als Basis die Zähler der Hersteller Andrae, Hydrometer, Kamstrup, Engelmann und Sensus. Das jeweils passende KNX-Interface wird von Lingg & Janke hergestellt. Die KNX Wasserzähler verfügen über: Volle FacilityWeb Funktionalität in Verbindung mit NK-FWxx Integrierter Datenlogger speichert Werte für ein Jahr. HTTP-Protokoll Zähler zugelassen nach MID 18 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013

19 Hydrometer Hydrus Geringer Energieverbrauch Preise einschließlich Eichgebühren / andere Dimensionen auf Anfrage Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage maxtemp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 s. Herst ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 190mm G1 s. Herst ,00 5 Hydrometer Kalt-/ Warmwasserzähler Corona E Vollelektronischer Wasserzähler mit Flügelradabtastung einschl. KNX-Busankoppler in Aufputz Anschlußbox mit FacilityWeb Preise einschließlich Eichgebühren / andere Dimensionen auf Anfrage Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage maxtemp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 waagrecht 30 C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 waagrecht 90 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 waagerecht 30 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 waagerecht 90 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 190mm G1 waagerecht 30 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 190mm G1 waagerecht 90 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 105mm G1 Steigrohr 30 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 105mm G1 Steigrohr 90 C ,00 5 Andrae Kalt-/ Warmwasserzähler - Aufputz Wohnungswasserzähler Einstrahl Trockenläufer, geeicht einschl. KNX-Busankoppler in Aufputz Anschlußbox mit FacilityWeb Preise einschließlich Eichgebühren / andere Dimensionen auf Anfrage Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage maxtemp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 1,5m³/h DN15 80mm G3/4 beliebig 40 C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 beliebig 40 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 beliebig 40 C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 80mm G3/4 beliebig 90 C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 beliebig 90 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 beliebig 90 C ,00 5 Andrae Kalt-/ Warmwasserzähler - MTK-HWX Mehrstrahl Trockenläufer einschl. KNX-Busankoppler in Aufputz Anschlußbox mit FacilityWeb Preise einschließlich Eichgebühren / andere Dimensionen auf Anfrage Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage maxtemp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 2,5m³/h DN20 190mm G1 waagrecht 40 C ,00 5 Qn= 6,0m³/h DN25 260mm G1-1/4 waagrecht 40 C ,00 5 Qn= 10m³/h DN40 300mm G2 waagrecht 40 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 190mm G1 waagrecht 90 C ,00 5 Qn= 6,0m³/h DN25 260mm G1-1/4 waagrecht 90 C ,00 5 Qn= 10m³/h DN40 300mm G2 waagrecht 90 C ,00 5 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/

20 KNX FacilityWeb Wasserzähler Kamstrup Kaltwasserzähler - Multical V Netzbetrieb einschl. integriertem KNX-Busankoppler mit FacilityWeb Preise einschließlich Eichgebühren / andere Dimensionen auf Anfrage Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage maxtemp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 1,6m³/h DN15 110mm G3/4 s. Herst ,00 5 Qn= 1,6m³/h DN20 110mm G1 s. Herst ,00 5 Qn= 1,6m³/h DN20 190mm G1 s. Herst ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 190mm G1 s. Herst ,00 5 Qn= 4,0m³/h DN25 260mm G5/4 s. Herst ,00 5 Qn= 6,3m³/h DN25 260mm G5/4 s. Herst ,00 5 Sensus Ringkolben Wasserzähler HRI B1/12 Trockenläufer mit abgeschirmter Magnetkupplung einschl. KNX-Busankoppler in Aufputz Anschlußbox mit FacilityWeb Preise einschließlich Eichgebühren / andere Dimensionen auf Anfrage Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage maxtemp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 2,5m³/h DN20 190mm G1 s. Herst. 40 C ,00 5 Sensus Kaltwasserzähler - Einstrahl-Wohnungswasserzähler Trockenläufer mit abgeschirmter Magnetkupplung einschl. KNX-Busankoppler in Aufputz Anschlußbox mit FacilityWeb Preise einschließlich Eichgebühren / andere Dimensionen auf Anfrage Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage maxtemp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 beliebig 30 C ,00 5 Qn= 1,5m³/h DN15 110mm G3/4 beliebig 90 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 beliebig 30 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 beliebig 90 C , unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013

21 Engelmann Kaltwasserzähler - Hauswasserzähler WaterStar Mehrstrahl Trockenläufer einschl. KNX-Busankoppler in Aufputz Anschlußbox mit FacilityWeb Nenndurchfluss Baulänge Gewinde Einbaulage maxtemp. Best.-Nr. EUR/St. * Pg Qn= 1,6m³/h DN15 80mm G3/4 beliebig 30 C ,00 5 Qn= 1,6m³/h DN15 80mm G3/4 beliebig 90 C ,00 5 Qn= 1,6m³/h DN15 110mm G3/4 beliebig 30 C ,00 5 Qn= 1,6m³/h DN15 110mm G3/4 beliebig 90 C ,00 5 Qn= 1,6m³/h DN15 130mm G3/4 beliebig 30 C ,00 5 Qn= 1,6m³/h DN15 130mm G3/4 beliebig 90 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 80mm G1 beliebig 30 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 80mm G1 beliebig 90 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 110mm G1 beliebig 30 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 110mm G1 beliebig 90 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 beliebig 30 C ,00 5 Qn= 2,5m³/h DN20 130mm G1 beliebig 90 C ,00 5 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/

22 KNX FacilityWeb Gaszähler Die von Lingg & Janke vertriebenen KNX-Balgen-gaszähler haben als Basis die Zähler der Hersteller Elster und Itron. Das jeweils passende KNX-Interface wird von Lingg & Janke hergestellt. Alle KNX Gaszähler bieten: Volle FacilityWeb Funktionalität in Verbindung mit NK-FWxx Integrierter Datenlogger, speichert Werte für ein Jahr. HTTP-Protokoll Zähler zugelassen nach MID 22 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013

23 Elster- Encoder S1 Zweistutzen Balgen-Gaszähler einschl. KNX-Busankoppler in Aufputz-Anschlußbox mit FacilityWeb andere Dimensionen auf Anfrage Baugröße / Meßbereich - - auf Anfrage 5 Elster - BK-GxA Balgen-Gaszähler einschl. integriertem KNX-Busankoppler mit FacilityWeb andere Dimensionen auf Anfrage Baugröße / Meßbereich Zweistutzen Gaszähler G4 DN25 / 0,04-6 BK-GxA / AE ,00 5 Einstutzen Gaszähler G4 DN25 / 0,04-6 BK-GxT / AE ,00 5 Itron Zweistutzen Balgen-Gaszähler einschl. KNX-Busankoppler in Aufputz-Anschlußbox mit FacilityWeb andere Dimensionen auf Anfrage Baugröße / Meßbereich G4 DN25 / 0,04-6 m³/h Typ Gx-RF auf Anfrage 5 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/

24 KNX FacilityWeb Temperaturfühler Die DIGITemp-Temperatursensoren dienen zum Erfassen von Temperaturwerten und der darauf basierenden Auswertung von bis zu 4 unabhängigen Schwellwerten. Diese können als zwei 2-Punkt-Regler genutzt werden. Zwei Schwellwerte lassen sich über Bus-Telegramme verstellen. Die KNX Temperatursensoren verfügen über: Volle FacilityWeb Funktionalität in Verbindung mit NK-FWxx Integrierter Datenlogger speichert Werte für ein Jahr. HTTP-Protokoll 24 unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/2013

25 DIGITEMP Temperaturfühler volle Facility Web Funktionalität (in Verbindung mit NK-FW) einschl. integriertem KNX-Busankoppler integrierter Datenlogger für Temperatur, Schaltschwellen, Status Schwellen / Sollwerte per Browser verstellbar Temperaturbereich C 4 unabhängige Schaltschwellen HTTP-Protokoll, Homepage direkt aus dem Gerät (via NK-FW) RTFF10-FW mit Feuchtefühler Tauchhülsen und Montagezubehör auf Anfrage Anlegefühler ANF99-FW ,00 2 ANF Kanal- / Tauchfühler KTF FW 135mm ,00 2 Kanal- / Tauchfühler KTF FW 240mm ,00 2 Kanal- / Tauchfühler KTF FW 392mm ,00 2 KTF Leitungstemperaturfühler LTF02-1m-FW ,00 2 Leitungstemperaturfühler LTF02-3m-FW ,00 2 LTF Feuchtraumfühler FRF99-FW ,00 2 Raumtemperaturfühler RTF99-FW ,00 2 FRF Raumtemperatur-/Feuchtefühler RTFF10-FW ,00 2 RTF unverb. Preisempfehlung zuzüglich MwSt. Lingg & Janke Preisliste 07/

bis 64 Geräte davon 8 Geräte mit Grafikanalyse Wasser-, Wärme-, Kälte-, Klima-, Strom- und Gaszähler Woche, Monat, Jahr

bis 64 Geräte davon 8 Geräte mit Grafikanalyse Wasser-, Wärme-, Kälte-, Klima-, Strom- und Gaszähler Woche, Monat, Jahr ...spartenübergreifendes Smart Metering Nur Webbrowser Keine extra Software GSM UMTS LTE TCP-IP Netzwerk bis zu 7 Liniensegmente bis 250 Geräte Leitungslänge bis 4,9 km Bereichs-/ Linienkoppler Liniensegment

Mehr

Data Logging Device Server Anwendungen

Data Logging Device Server Anwendungen Data Logging Device Server Anwendungen Ob Sensoren, Maschinen, Barcode oder RFID Lesegeräte, Waagen oder Anlagen aller Art mit unserer Familie konfigurierbarer Datenlogger bieten wir innovative Lösungen,

Mehr

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Adresse MDT technologies GmbH Geschäftsbereich Gebäudeautomation Papiermühle 1 51766 Engelskirchen Internet: www.mdtautomation.de E-mail: automation@mdt.de Tel.:

Mehr

avantgarde design komfort sicherheit einsparung Passion for KNX innovation

avantgarde design komfort sicherheit einsparung Passion for KNX innovation 2 Hotels avantgarde design komfort sicherheit einsparung Passion for KNX innovation 3 Touch-MyDesign 4 ZN1VI-TPTMD4 (122.7 x 90.2 x 12 mm.) Das TMD-Display ist ein komplett frei gestaltbarer Raumcontroller,

Mehr

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U Der 2-fach Binäreingang dient zur Abfrage von 230V-Kontakten und kann in in handelsübliche UP-Dosen oder Feuchtraum-Abzweigdosen eingesetzt werden. Ebenso ermöglicht das Gerät die problemlose Integration

Mehr

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Stromauge / EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten FAST EnergyCam Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam nicht größer als eine Streichholzschachtel

Mehr

CORONA ER ELEKTRONISCHE ZÄHLER MEHRSTRAHL

CORONA ER ELEKTRONISCHE ZÄHLER MEHRSTRAHL ANWENDUNG Vollelektronischer Kompaktwasserzähler mit Flügelradabtastung zur Erfassung von Volumendaten. Hochpräzise Erfassung abrechnungsrelevanter Daten für Mediumstemperaturen bis 90 C. MERKMALE 4 Eingebautes

Mehr

1 Sicherheitshinweise. 2 Geräteaufbau. KNX Binäreingänge REG - 230 V (4-, 8fach), 24 V AC/DC (6fach)

1 Sicherheitshinweise. 2 Geräteaufbau. KNX Binäreingänge REG - 230 V (4-, 8fach), 24 V AC/DC (6fach) Binäreingang 4fach REG 230 V Best.-Nr. : 7521 40 08 Binäreingang 8fach REG 230 V Best.-Nr. : 7521 80 01 Binäreingang 6fach REG 24 V AC/DC Best.-Nr. : 7521 60 01 Bedienungs- und Montageanleitung 1 Sicherheitshinweise

Mehr

instabus EIB System Sensor/Aktor

instabus EIB System Sensor/Aktor Produktname: Binäreingang 1fach / Binärausgang 3fach, 3phasig Bauform: Aufputz Artikel-Nr.: 0598 00 ETS-Suchpfad: Gira Giersiepen, Ein/Ausgabe, Binär/binär, Binärein-/ausgang 1/3fach 3Phasen AP Funktionsbeschreibung:

Mehr

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Adresse MDT technologies GmbH Geschäftsbereich Gebäudeautomation Papiermühle 1 51766 Engelskirchen Internet: www.mdtautomation.de E-mail: automation@mdt.de Tel.:

Mehr

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Fast EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Nachrüsten statt Austauschen nicht größer als eine Streichholzschachtel Mit wird Ihr Zähler schnell und günstig zum Smart Meter Universell

Mehr

Schnittstelle RS 232, UP RS 232 UP, WS, GJ B000 6133 A0037

Schnittstelle RS 232, UP RS 232 UP, WS, GJ B000 6133 A0037 Über die serielle Schnittstelle kann ein Der RS 232-Verbindung erfolgt über 2 PC, ein Drucker oder ein anderes Ge- eine D-Sub-9-Buchse. Die Schnittstelle 2 rät mit einer RS 232-Schnittstelle an den EIB

Mehr

Tebis Applikationsbeschreibung

Tebis Applikationsbeschreibung Tebis Applikationsbeschreibung WDL510A Tebis KNX Bewegungsmelder Zweikanal-Bewegungsmelder Elektrische / mechanische Daten: siehe Bedienungsanleitung Bestellnummern Bezeichnung WYT51x Bewegungsmelder WYT51x

Mehr

Technisches Handbuch EnOcean Gateway ENO

Technisches Handbuch EnOcean Gateway ENO Technisches Handbuch EnOcean Gateway ENO Adresse MDT technologies GmbH Geschäftsbereich Gebäudeautomation Papiermühle 1 51766 Engelskirchen Internet: www.mdtautomation.de E-mail: automation@mdt.de Tel.:

Mehr

theserva S110 KNX-Visualisierung

theserva S110 KNX-Visualisierung theserva S110 KNX-Visualisierung Februar 2014 Produkteinführung themova theserva: Gründe für die Entwicklung Nutzer von KNX Installation wünschen zunehmend einen erweiterten Zugang zum System über Smartphone

Mehr

WP7 Monitoring Frage, Ziel, Ergebnis und Nutzen

WP7 Monitoring Frage, Ziel, Ergebnis und Nutzen Monitoringsysteme WP7 Monitoring Frage, Ziel, Ergebnis und Nutzen Frage: Wann ist wer mit wem wie lange unter welchen raumklimatischen Verhältnissen in welchem Raum und welche Stromverbraucher werden genutzt?

Mehr

Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient.

Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient. Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient. Zugriff erwünscht. Man braucht lediglich die richtigen Informationen und schon eröffnen sich neue Freiräume zum Sparen. Denn weniger Verbrauch und weniger

Mehr

instabus EIB System Sensor

instabus EIB System Sensor Produktname: Binäreingang / 4fach / 24 V / wassergeschützt Bauform: Aufputz Artikel-Nr.: 0565 00 ETS-Suchpfad: Eingabe, Binäreingang 4fach, Gira Giersiepen, Binäreingang 4fach/24 V WG AP Funktionsbeschreibung:

Mehr

Application Note AN02. CommU - Anbindung von Erweiterungsmodulen. Communication Center CommU. Artikelnummer: CC_101.

Application Note AN02. CommU - Anbindung von Erweiterungsmodulen. Communication Center CommU. Artikelnummer: CC_101. Application Note AN02 CommU - Anbindung von Erweiterungsmodulen Communication Center CommU Artikelnummer: CC_101 Versionshistorie Version Datum Beschreibung V1.0 2012-02-15 Erstversion V1.1 2013-03-14

Mehr

ABB i-bus EIB / KNX Binäreingänge BE/S

ABB i-bus EIB / KNX Binäreingänge BE/S Produkt-Handbuch ABB i-bus EIB / KNX Binäreingänge BE/S Gebäude-System tech nik Dieses Handbuch beschreibt die Funktion der Binäreingänge BE/S. Technische Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Haftungsausschluss:

Mehr

Powernet EIB System. Aktor. C D Technische Daten: Versorgung extern

Powernet EIB System. Aktor. C D Technische Daten: Versorgung extern Produktname: Binärein-/ausgang 2/2fach 16 A REG Bauform: Reiheneinbau Artikel-Nr.: 0439 00 ETS-Suchpfad: Gira Giersiepen, Ein/Ausgabe, Binär/binär, Binärein-/ausgang 2/2fach REG Funktionsbeschreibung:

Mehr

Binäreingang, 4fach, 230 V, REG ET/S 4.230, GH Q605 0010 R0001

Binäreingang, 4fach, 230 V, REG ET/S 4.230, GH Q605 0010 R0001 , GH Q605 0010 R0001 Der Binäreingang ist ein Reiheneinbaugerät zum Einbau in Verteiler. Die Verbindung zum EIB wird über die Datenschiene hergestellt. Er dient zum Anschluß von konventionellen 230 V-Schalt-

Mehr

Heiz-Energie sparen: TeleButler. Die Heizungsfernsteuerung

Heiz-Energie sparen: TeleButler. Die Heizungsfernsteuerung Heiz-Energie sparen: TeleButler â FHS Die Heizungsfernsteuerung idyllisch, aber. Innentemperatur 21 C und niemand zu Hause TeleButler FHS Die Heizungsfernsteuerung Eine ferngesteuerte Heizung ermöglicht

Mehr

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online Mit dem Webbrowser bedienen, steuern und überwachen Sie INES und die daran angeschlossene Peripherie... ganz einfach übers Internet. 1 Inhalt 1 Inhalt 1 2 Anwendungen

Mehr

ABB i-bus KNX Elektronischer Schaltaktor, Xfach, 1 A, REG ES/S X.1.2.1, 2CDG 110 05X R0011

ABB i-bus KNX Elektronischer Schaltaktor, Xfach, 1 A, REG ES/S X.1.2.1, 2CDG 110 05X R0011 , 2CDG 110 05X R0011 2CDC 071 022 S0010 Die Elektronischen Schaltaktoren ES/S x.1.2.1 sind Reiheneinbaugeräte im Pro M-Design. Die Geräte verfügen über 4 bzw. 8 Halbleiterausgänge für die Steuerung von

Mehr

Druckluftbilanzierungssystem

Druckluftbilanzierungssystem Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF High End Elektronik für die anspruchsvolle Druckluftbilanzierung Das Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF ist ein komfortables Druckluft Mengenmesssystem,

Mehr

Tebis Applikationsbeschreibung

Tebis Applikationsbeschreibung Tebis Applikationsbeschreibung TL224B V 2.x Rollladen / Jalousien TL226B V 2.x Rollladen / Jalousien Bestellnummern Bezeichnung TXA 224 TXA 226 Jalousienausgang 4fach 230V~ Jalousienausgang 4fach 24V DC

Mehr

SIENNA Home Connect. Bedienungsanleitung V2.6

SIENNA Home Connect. Bedienungsanleitung V2.6 SIENNA Home Connect Bedienungsanleitung V2.6, Rupert-Mayer-Str. 44, 81379 München, Deutschland Tel +49-89-12294700 Fax +49-89-72430099 Copyright 2015. Inhaltsverzeichnis 1 INSTALLATION... 3 1.1 FW UPDATE

Mehr

EDL-Portal. Energiedienstleistung

EDL-Portal. Energiedienstleistung Energiedienstleistung EDL-Portal EDL-Portal 2.0 Energiedienstleistung EDL steht für EnergieDienstLeistung. Das EDL-Internetportal unter www.edl.ch bietet eine benutzerfreundliche Plattform zum Überwachen,

Mehr

PI 500. Handmessgerät NEU. für die Industrie NEU. Verbrauch / Durchfluss Druck / Vakuum Temperatur Restfeuchte / Taupunkt beliebige Fremdsensoren

PI 500. Handmessgerät NEU. für die Industrie NEU. Verbrauch / Durchfluss Druck / Vakuum Temperatur Restfeuchte / Taupunkt beliebige Fremdsensoren NEU NEU Handmessgerät PI 500 für die Industrie Verbrauch / Durchfluss Druck / Vakuum Temperatur Restfeuchte / Taupunkt beliebige Fremdsensoren PI 500 Handmessgerät für die Industrie Das neue PI 500 ist

Mehr

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung Zum SolarMax Sortiment gehört eine ganze Reihe von Produkten, welche es Ihnen erlauben, Ihre Anlage kontinuierlich zu überwachen. Sämtliche Wechselrichter

Mehr

Visualisierung HTTP FTP EIB-IP HTTP Visualisierung EIB-IP FTP

Visualisierung HTTP FTP EIB-IP HTTP Visualisierung EIB-IP FTP Netzwerkkoppler NK1 Anwenderhandbuch Visualisierung HTTP FTP EIB-IP HTTP Visualisierung EIB-IP FTP FTP EIB-IP Visualisierung HTTP Visualisierung HTTP FTP EIB-IP HTTP Visualisierung EIB-IP FTP FTP EIB-IP

Mehr

Systemtechnik. Busch-free@home

Systemtechnik. Busch-free@home Systemtechnik Busch-free@home Haussteuerung einfach wie nie. Einfach smart. Busch-free@home verwandelt das Haus oder die Wohnung in ein intelligentes Zuhause. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation

Mehr

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN SOLUCON GATEWAY WLAN Artikel-Nr.: 01105505 Gateway zur verschlüsselten Kommunikation der per Funk verbundenen -Hardware mit der SOLUCON Plattform über eine kabellose Internetverbindung. Stellt die sichere

Mehr

safer Sun Sicherheit für Ihre solare Rendite

safer Sun Sicherheit für Ihre solare Rendite safer Sun Sicherheit für Ihre solare Rendite Sicherheit und Service für Ihre solare Rendite! Als Besitzer einer hochwertigen Solarstromanlage erwarten Sie, dass Ihre Anlage hohe Erträge erwirtschaftet?

Mehr

KNX Tastsensoren F 50. Ästhetik in Funktion

KNX Tastsensoren F 50. Ästhetik in Funktion KNX Tastsensoren F 50 Ästhetik in Funktion AS 500 A creation LS 990 CD 500 F 50 Die neue Generation der KNX Tastsensoren Im Design der Serien A, AS, CD und LS überzeugen die Tastsensoren F 50 auf den ersten

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 Alarm XML CSV Webinterface Internet TCP / RTU Slave IP-Router E-Mail FTP / SFTP UDP RS 232 GLT RS 485 GPRS / EDGE / UMTS SPS S0-Eingänge

Mehr

ABB i-bus KNX Raum Master, REG RM/S 3.1, 2CDG 110 165 R0011

ABB i-bus KNX Raum Master, REG RM/S 3.1, 2CDG 110 165 R0011 , 2CDG 110 165 R0011 2CDC 071 021 F0012 Der Raum Master ist ein Reiheneinbaugerät (REG) im Pro M-Design. Er ist für den Einbau in Verteilern mit einer Tragschiene von 35 mm konzipiert. Die Vergabe der

Mehr

LEGRAND SICHERHEITS- LEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! SICHERHEIT OHNE KOMPROMISSE

LEGRAND SICHERHEITS- LEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! SICHERHEIT OHNE KOMPROMISSE LEGRAND SICHERHEITS- LEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! SICHERHEIT OHNE KOMPROMISSE LEGRAND SICHERHEITSLEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! Safety first! Mit Legrand Sicherheitsleuchten und dem entsprechenden

Mehr

Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300

Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300 Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300 Kostengünstig, aktuell, übersichtlich Vitocom 300 und Vitodata 300 erlauben den Zugriff auf alle Anlagenparameter, auch bei anspruchsvollen Heizsystemen Vitocom

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

Störmelder mit internem Wählmodem

Störmelder mit internem Wählmodem Störmelder mit internem Wählmodem Störmeldung und Steuerung per SMS Alarm- und Störmeldungen auf Handy oder Fax optional als E-Mail oder City-Ruf Steuerung per SMS für Störmelder mit GSM-Modem optional

Mehr

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger 1 Stehleuchte Eiger Schlicht und elegant. Die Stehleuchte Eiger wird aus einem Stück Eiche oder Nussbaum gefertigt und ist 152 cm hoch. Der Leuchtenfuss besteht aus gebürstetem Edelstahl. Das LED-Proil

Mehr

Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V.

Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V. BNUS-00//00.1 - USB-Stick-Gateway Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V. Arbeiten am 230 V Netz dürfen nur durch Elektrofachpersonal ausgeführt werden!

Mehr

Bedienungsanleitung. IP-Zentrale. Art.-Nr.: IPZ 1000 REG. 1. Systeminformation. 2. Gefahrenhinweise. 3. Funktion

Bedienungsanleitung. IP-Zentrale. Art.-Nr.: IPZ 1000 REG. 1. Systeminformation. 2. Gefahrenhinweise. 3. Funktion KNX IP-Zentrale Bedienungsanleitung IP-Zentrale 1. Systeminformation Dieses Gerät ist ein Produkt des KNX/EIB-Systems und entspricht den KNX-Richtlinien. Detaillierte Fachkenntnisse durch KNX/EIB-Schulungen

Mehr

Bedienungsanleitung für IP-Zentrale

Bedienungsanleitung für IP-Zentrale Bedienungsanleitung für Gefahrenhinweise Systeminformation Funktion Eigenschaften Verzeichnisserver Achtung! Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch eine Elektrofachkraft erfolgen. Dabei

Mehr

TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide

TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide Inhalt 1. Übersicht 1.1. Auf einen Blick 1.2. Leistungsbeschreibung 1.3. Systemvoraussetzungen 1.4. Packungsumfang 2. Anschluss der Hardware 3. Software

Mehr

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING Leistungsstarke Software zur Auswertung, Messdatenerfassung, Datenanalyse, Energiemonitoring und

Mehr

DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau

DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau DER CONTROLLER KNX IP Bewährte Technik auf neuem Niveau DAS WAGO-KNX-PORTFOLIO KNX Controller KNX IP starke Performance Der frei programmierbare Controller KNX IP ist das Multitalent für die flexible Gebäudetechnik.

Mehr

Energiemanager EM100. Hauptfunktionen

Energiemanager EM100. Hauptfunktionen EM100 / EM200 Bericht Optionen Bericht - Historischer svergleich Alarmmeldungen Hauptfunktionen Automatische Berichte Geräte Kompatibilität WEB Zugang Umweltsensoren Beschreibung Automatisch generierte

Mehr

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de 2013 Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de wantec Inhalt Türsprechstellen MONOLITH S a/b 1Taste 3 MONOLITH S a/b 2Tasten 4 MONOLITH S a/b+ 1 Taste

Mehr

Technische Information SUNNY CENTRAL COMMUNICATION CONTROLLER

Technische Information SUNNY CENTRAL COMMUNICATION CONTROLLER Technische Information SUNNY CENTRAL COMMUNICATION CONTROLLER Inhalt Der Sunny Central Communication Controller ist integraler Bestandteil des Zentral-Wechselrichters, der die Verbindung zwischen dem Wechselrichter

Mehr

solarstrom selbst verbrauchen aleo

solarstrom selbst verbrauchen aleo solarstrom selbst verbrauchen aleo unabhängigkeit, die sich lohnt Solarstrom selbst zu verbrauchen, ist eine attraktive Alternative zur Einspeisung. Der Eigenverbrauch macht unabhängiger vom Energieversorger,

Mehr

mit dem red dot award 2007 für hohe Designqualität ausgezeichnet worden. Das Schalterprogramm Gira E 22 ist mit dem if product design award und

mit dem red dot award 2007 für hohe Designqualität ausgezeichnet worden. Das Schalterprogramm Gira E 22 ist mit dem if product design award und Ausgezeichnetes Design: Das Schalterprogramm Gira E 22 ist mit dem if product design award und mit dem red dot award 2007 für hohe Designqualität ausgezeichnet worden. Gira E 22 Edelstahl, Tastsensoren

Mehr

Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch

Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch Binzstrasse 15 Postfach CH-8045 Zürich Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch Unsere Einkanal-Datenlogger- Familie MINIDAN Miniatur-Langzeit-Datenlogger zur

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

EDS das Energiemanagement aus der Ferne

EDS das Energiemanagement aus der Ferne . Energiemanager das Energiemanagement aus der Ferne Elektrische Energieeffizienz Das. Energiemanager Energiemanagement aus der Ferne CIRCUTOR hat mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von effizienten

Mehr

SPS Gateways. http://www.wireless-netcontrol.de/

SPS Gateways. http://www.wireless-netcontrol.de/ SPS Gateways Kommunikations- & Regelcomputer zur Störmeldung, Datenerfassung und Steuerung von dezentralen SPSen, Sensoren und Aktoren. Alle gängigen SPS-Protokolle und Feldbus- Protokolle werden in offene

Mehr

Facility Pilot. Die neue Dimension in der Gebäudeautomation

Facility Pilot. Die neue Dimension in der Gebäudeautomation Facility Pilot Die neue Dimension in der Gebäudeautomation Das moderne Cockpit für die Gebäudeinstallation Das moderne Cockpit für die Gebäudeinstallation Was ist Facility-Pilot? Softwarepaket, erlaubt:

Mehr

Controls Division. Montage. Montage. Anschlüsse Hauptstromkreis. Anschlüsse Steuerstromkreis

Controls Division. Montage. Montage. Anschlüsse Hauptstromkreis. Anschlüsse Steuerstromkreis Datenblatt Bus AWD1 Einphasiger Energiezähler mit integrierter S-Bus Schnittstelle Controls Division Energiezähler mit einer integrierten S-Bus Schnittstelle ermöglichen das Auslesen aller relevanten Daten

Mehr

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche AquiTronic Datenaufzeichnung und Steuerung bei Pumpversuchen Anlagenüberwachung Universell einsetzbar Datenfernabfrage /Alarmfunktion Netzwerkfähig Speicher 1GB (Standard) Modularer Aufbau Verschiedene

Mehr

1 Einführung... 1 2 Technische Daten / Anforderungen an die SIM-Karte... 1 3 Geräteaufbau... 2 4 Erstinbetriebnahme... 3 5 SIM Karte Wechseln...

1 Einführung... 1 2 Technische Daten / Anforderungen an die SIM-Karte... 1 3 Geräteaufbau... 2 4 Erstinbetriebnahme... 3 5 SIM Karte Wechseln... INHALTSVERZEICHNIS 1 Einführung... 1 2 Technische Daten / Anforderungen an die SIM-Karte... 1 3 Geräteaufbau... 2 4 Erstinbetriebnahme... 3 5 SIM Karte Wechseln... 5 1 EINFÜHRUNG Diese Zusatzanleitung

Mehr

Anleitung Monitorsoftware Monitorsoftware Bedienungsanleitung

Anleitung Monitorsoftware Monitorsoftware Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Vorwort Der Engelmann Monitor ist eine reine Installationssoftware für Engelmann Geräte. Mit dieser Software können Engelmann Geräte mit Anwenderdaten eingestellt und ausgelesen werden.

Mehr

Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen. Dr.-Ing. Uwe Domschke. www.eca-software.de

Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen. Dr.-Ing. Uwe Domschke. www.eca-software.de Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen Dr.-Ing. Uwe Domschke www.eca-software.de ECA-Software GmbH ECA-Software GmbH Gründung im Jahr 2007 in Chemnitz (Sachsen) Geschäftsführer: Dr.-Ing.

Mehr

HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App

HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App 52399 Merzenich Telefon 02275 / 9196-44 Telefax 02275 / 9196-46 Internet : www.contronics.de e-mail : mail@contronics.de HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App Kostenlose App für komfortable Steuerung

Mehr

NEU. EBI 40 Mehrkanal Datenlogger. 6-12 Kanäle Großes Farbdisplay Multifunktionale Anschlüsse. Lebensmittel

NEU. EBI 40 Mehrkanal Datenlogger. 6-12 Kanäle Großes Farbdisplay Multifunktionale Anschlüsse. Lebensmittel Lebensmittel NEU EBI 40 Mehrkanal Datenlogger 6-12 Kanäle Großes Farbdisplay Multifunktionale Anschlüsse Zubehör Fühler Aus unserem umfangreichen Fühlersortiment finden wir den passenden Fühler speziell

Mehr

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung,

Mehr

Montage. Montage. Auf DIN-Hutschiene 35 mm (EN50022) Einbaulage beliebig Betriebsspannung Un Stromaufnahme Leistungsaufnahme.

Montage. Montage. Auf DIN-Hutschiene 35 mm (EN50022) Einbaulage beliebig Betriebsspannung Un Stromaufnahme Leistungsaufnahme. Datenblatt www.sbc-support.com S-Puls Zähler mit S-Bus Schnittstelle Das S S-Bus Kopplermodul ist ein Gerät zur Erfassung von S-Pulsen. Mit diesem Modul können Verbrauchsdaten jeglicher Messgeräte mit

Mehr

Modernste Verbrauchserfassung mit Funktechnologie Funksystem symphonic sensor net

Modernste Verbrauchserfassung mit Funktechnologie Funksystem symphonic sensor net Modernste Verbrauchserfassung mit Funktechnologie Funksystem symphonic sensor net Systemtechnik Funk Sie zahlen nur, was Sie verbraucht haben Das ista Funksystem symphonic sensor net macht s möglich: Ihre

Mehr

CUx-Daemon Wireless M-Bus Dokumentation. Version 1.4

CUx-Daemon Wireless M-Bus Dokumentation. Version 1.4 CUx-Daemon Wireless M-Bus Dokumentation Version 1.4 Letzte Änderung: 09.10.2015 Uwe Langhammer (ulangham@gmx.de) Inhaltsverzeichnis 1 Wireless M-Bus Geräte {WMOD}...3 1.1 (25) Fast Forward EnergyCam...4

Mehr

Optisch oder Akustisch Prozessmesstechnik für Flüssigkeiten

Optisch oder Akustisch Prozessmesstechnik für Flüssigkeiten Optisch oder Akustisch Prozessmesstechnik für Flüssigkeiten Öl auf Wasser UV- / VIS- / NIR- Photometer Öl in Wasser Ultraschall Trübungsmessung Optische Trübungsmessung Modell Messenger Universal Messverstärker

Mehr

U.motion. U.motion Control. Technisches Handbuch. Control-App für ios-geräte. 04/2014 Version 1.0.1. www.merten.com

U.motion. U.motion Control. Technisches Handbuch. Control-App für ios-geräte. 04/2014 Version 1.0.1. www.merten.com U.motion U.motion Control Control-App für ios-geräte 04/2014 Version 1.0.1 www.merten.com ALLGEMEINE INFORMATIONEN Schneider Electric GmbH c/o Merten Gothaer Straße 29, 40880 Ratingen www.merten.de www.merten-austria.at

Mehr

ELTEC FachDialog 2009 - Energie Monitoring. Smart Metering für Industrie und Gebäude

ELTEC FachDialog 2009 - Energie Monitoring. Smart Metering für Industrie und Gebäude Smart Metering für Industrie und Gebäude Energiekosten - Marktsituation Energiekosten steigen 2009 weiter an verivox 19.12.2008 Heidelberg Die Welle der Energiepreiserhöhungen reißt nicht ab. Von den insgesamt

Mehr

Neu: KNX Powertool 1.2.3 für die für ETS die ETS

Neu: KNX Powertool 1.2.3 für die für ETS die ETS Neu: KNX Powertool.. für die für ETS die ETS So Optimierte schnell war Version parametrieren für höchste noch Funktionalität und nie Bedienerfreundlichkeit Konfigurieren Sie komfortabel Powertool für ABB

Mehr

Herausforderung Smart-Energy. Agenda. RheinEnergie AG. Rahmenbedingungen. Standardisierung. Pilot Installationen. Ausblick 07.07.

Herausforderung Smart-Energy. Agenda. RheinEnergie AG. Rahmenbedingungen. Standardisierung. Pilot Installationen. Ausblick 07.07. Agenda RheinEnergie AG Rahmenbedingungen Standardisierung Pilot Installationen Ausblick RheinEnergie AG ca. 1.2 Millionen Verbrauchsstellen RNG, Köln sonstige MVV, Mannheim BELKAW, Bergisch Gladbach EVL,

Mehr

Smart Watts die intelligente Kilowattstunde

Smart Watts die intelligente Kilowattstunde Smart Watts die intelligente Kilowattstunde Allgemeine Präsentation E-Energy Modellregion Aachen utilicount GmbH & Co. KG (Konsortialführer) fir an der RWTH Aachen PSI Energy Markets GmbH SOPTIM AG, Aachen

Mehr

Informationen zum Hausanschluss

Informationen zum Hausanschluss Informationen zum Hausanschluss Was montiert die azv Breitband GmbH im Haus? Anschlussbox In diese Box kommt das Glasfaserkabel. Das optische Signal der Glasfaser wird in die passenden Signale für Telefon,

Mehr

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen.

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. AMTRON Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. Kompatibilität. Kompatibilität. (Typ 2) (Typ 2) Flexibilität. Flexibilität. Sicherheit. Sicherheit. Komfort. Komfort. Klarheit. (oder APP) Klarheit. (oder

Mehr

ABB i-bus EIB / KNX Binäreingänge BE/S

ABB i-bus EIB / KNX Binäreingänge BE/S Produkt-Handbuch ABB i-bus EIB / KNX Binäreingänge BE/S Gebäude-System tech nik Dieses Handbuch beschreibt die Funktion der Binäreingänge BE/S. Technische Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Haftungsausschluss:

Mehr

KNX BAOS Gadget. Installations- und Bedienanleitung. WEINZIERL ENGINEERING GmbH. DE-84508 Burgkirchen E-Mail: info@weinzierl.de Web: www.weinzierl.

KNX BAOS Gadget. Installations- und Bedienanleitung. WEINZIERL ENGINEERING GmbH. DE-84508 Burgkirchen E-Mail: info@weinzierl.de Web: www.weinzierl. Installations- und Bedienanleitung DE-84508 Burgkirchen E-Mail: info@weinzierl.de Web: www.weinzierl.de 2013-08-12 Seite 1/6 Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG... 3 2. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN... 3 3. INSTALLATION...

Mehr

Miniatur - Datalogger und Webserver mit XML Interface

Miniatur - Datalogger und Webserver mit XML Interface Miniatur - Datalogger und Webserver mit XML Interface für Systeme Der Miniatur kann mit der entsprechenden Steuerungssoftware und dem entsprechenden Pegelkonverter mit 3, 20 oder 60 M-BUS Geräten betrieben

Mehr

INTELLIGENTE ZÄHLER. Anwendungsbereiche

INTELLIGENTE ZÄHLER. Anwendungsbereiche INTELLIGENTE ZÄHLER «Smart Meter», der intelligente Stromzähler, macht dem Verbraucher seinen Stromverbrauch bewusst. So kann er nicht nur einen ökologischen Beitrag leisten, sondern auch ökonomisch profitieren.

Mehr

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation -485 mit galvanischer Trennung Datenblatt www.sbc-support.com Datenblatt www.sbc-support.com E-Line Remote IOs ote IOs Zentrale oder dezentrale Automation le Automation auf kleinstem der RaumUnterverteilung

Mehr

NIC Building Systems. Gebäudeautomatisierung Hilft Energie zu sparen und implementiert zusätzlich Sicherheits-und Komfortfunktionen.

NIC Building Systems. Gebäudeautomatisierung Hilft Energie zu sparen und implementiert zusätzlich Sicherheits-und Komfortfunktionen. NIC Building Systems Gebäudeautomatisierung & Energieoptimierung Niederkofler Christian Niederkofler Petra Mühlholzweg 16 A-4132 Lembach im Mühlkreis T: +43 (0) 7286 / 80298 M: +43 () 6643405146 E: christian@nicbuilding.at

Mehr

Ansätze bei Connected Living e.v. / Ergebnisse im Forschungsprojekt SHAPE

Ansätze bei Connected Living e.v. / Ergebnisse im Forschungsprojekt SHAPE Ansätze bei Connected Living e.v. / Ergebnisse im Forschungsprojekt SHAPE Workhop: Offene Schnittstellen im Smart Metering / Smart Home Bereich Berlin 04.12.2012 Dr. Frank C. Bormann Orga Systems GmbH

Mehr

EnergieManagement im Mehrgeschossbau und in Wohnquartieren

EnergieManagement im Mehrgeschossbau und in Wohnquartieren D a s R i e d e l C o n t r o l - S y s t e m EnergieManagement im Mehrgeschossbau und in Wohnquartieren Pro SHAPE Workshop 20. April 2015 Dr.-Ing. Manfred Riedel, Geschäftsführer Dr. Riedel Automatisierungstechnik

Mehr

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Serielles Kasseninterface für Kaffeemaschinen mit OP1-Interface Version vom: 10.04.2001 Update: 05.11.2008 Hardware CBOX V0113 Industriestrasse 49 Seite 1/9 1. Anwendung

Mehr

HAUSHALT UND GEWERBE ZMD110AR - ZMD120AR TECHNISCHE DATEN. Frequenz. Messgenauigkeit. Messverhalten. Betriebsverhalten Spannung.

HAUSHALT UND GEWERBE ZMD110AR - ZMD120AR TECHNISCHE DATEN. Frequenz. Messgenauigkeit. Messverhalten. Betriebsverhalten Spannung. Elektrizitätszähler IEC HAUSHALT UND GEWERBE Dialog ZMD110AR - ZMD120AR TECHNISCHE DATEN Kurzschluss 10 ms 10'000 A Frequenz Nennfrequenz fn 50 oder 60 Hz Toleranz ± 2 % Messgenauigkeit Genauigkeit ZMD110AR

Mehr

instabus Anschluss- und Abzweigklemme Eingang: Anzahl: 6

instabus Anschluss- und Abzweigklemme Eingang: Anzahl: 6 Produktname: Universal-Binäreingang 6fach 24 V AC/DC Bauform: Reiheneinbau Artikel-Nr.: 1068 00 ETS-Suchpfad: Gira Giersiepen / Eingabe / Binäreingang, 6fach / Universal-Binäreingang 6fach REG Funktionsbeschreibung:

Mehr

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser MID

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser MID Magnetisch-induktiver Durchflussmesser MID Vorteile: lineares Ausgangssignal, großes Messverhältnis, geringer Druckverlust Bedingungen fr den Einsatz: Mindestleitfähigkeit der Flssigkeit: 5 µs/cm. Diese

Mehr

Gebäudeintelligenz. EBA National Champion 2013. Produkte Merkblatt FIBARO SYSTEM

Gebäudeintelligenz. EBA National Champion 2013. Produkte Merkblatt FIBARO SYSTEM Gebäudeintelligenz EBA National Champion 2013 Produkte Merkblatt FIBARO SYSTEM Über FIBARO Intuitives und benutzerfreundliches Interface. Das Fibaro-System ist zur Zeit die modernste Lösung im intelligenten

Mehr

Bedienungsanleitung V2.5. Secyourit GmbH, Rupert-Mayer-Str. 44, 81379 München, Deutschland Tel +49-89-12294700 Fax +49-89-72430099

Bedienungsanleitung V2.5. Secyourit GmbH, Rupert-Mayer-Str. 44, 81379 München, Deutschland Tel +49-89-12294700 Fax +49-89-72430099 ecyourit GmbH IENNA Home Connect Bedienungsanleitung V2.5 ecyourit GmbH, Rupert-Mayer-tr. 44, 81379 München, Deutschland Tel +49-89-12294700 Fax +49-89-72430099 Copyright 2014 ecyourit GmbH. Inhaltsverzeichnis

Mehr

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation.

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation. M a i l C r e d i t MailCredit ist eine Software, die auf einem PC installiert wird. Diese Software ermöglicht es, dass eine Frankiermaschine über das Internet Portoladungen bzw. Kommunikation mit dem

Mehr

Projekt SmartWatts. E-Energy-Abschlusskongress 17.01.2013 in Berlin. fir an der RWTH Aachen. PSI Energy Markets GmbH.

Projekt SmartWatts. E-Energy-Abschlusskongress 17.01.2013 in Berlin. fir an der RWTH Aachen. PSI Energy Markets GmbH. Projekt SmartWatts E-Energy-Abschlusskongress 17.01.2013 in Berlin fir an der RWTH Aachen PSI Energy Markets GmbH SOPTIM AG, Aachen utilicount GmbH & Co. KG (Konsortialführer) Kellendonk Elektronik GmbH

Mehr

SMS Relais. Automatisierungsgeräte

SMS Relais. Automatisierungsgeräte Automatisierungsgeräte SMS Relais Einfaches Konfigurieren mit PC und «FAST SMS SET» Software Zyklische Alarm-Weiterleitung an bis zu 5 verschiedene Rufnummern Analog und/oder Digitaleingänge SMS-Zustandsabfrage

Mehr

Telefonzusatzgeräte. Produktübersicht

Telefonzusatzgeräte. Produktübersicht Telefonzusatzgeräte Produktübersicht Telefonumschalter AWADo AMS 1 / 2 Verpackungseinheit 1 Stück / 10Stück Automatischer Wechselschalter AWADo 1 / 2 AP mit TAE Buchse 0.1145-00 AWADo 1 / 2 AP mit 1x TAE

Mehr

Intelligente Sanierung im Wohnungsbau

Intelligente Sanierung im Wohnungsbau Intelligente Sanierung im Wohnungsbau ISH 2015 Gebäude Forum Energetische Sanierung im Gebäudebestand 11. März 2015 Dr. Manfred Riedel, Geschäftsführer Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH 1 Firmeninfo

Mehr

Übersicht der vergangenen Applikationen nach Applikationen

Übersicht der vergangenen Applikationen nach Applikationen 0150 Schalten 6101 Tableauschnittstelle,Taster,EB x 0155 Dimmen/Jalousie 6102 Tableauschnittstelle,Taster,EB x 0250 LED 6102 Tableauschnittstelle,LED,EB x 10 A2 Binär 618901 REG Binärausgang 6A x 10 RS232

Mehr