An t r a g. f ü r d a s S e m e s t e r W S / S o S e. Fachsemester Zahnmedizin. Falls vorhanden: Matrikel-Nummer der Universität zu Köln

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "An t r a g. f ü r d a s S e m e s t e r W S / S o S e. Fachsemester Zahnmedizin. Falls vorhanden: Matrikel-Nummer der Universität zu Köln"

Transkript

1 UNIVERSITÄT ZU KÖLN Studierendensekretariat Albertus-Magnus-Platz Köln An t r a g f ü r d a s S e m e s t e r W S / S o S e WS/SS auf Zulassung in einem höheren zulassungsbeschränkten Fachsemester an der Universität zu Köln in folgendem Studiengang: MEDIZIN (allgemein) / ZAHNMEDIZIN Angaben zur Person: Name (Namenszusätze hinter den Vornamen schreiben!) Vorname(n) Geburtsdatum Geburtsname Geschlecht m = männlich w = weiblich Staatsangehörigkeit Erwerb Ihrer Hochschulzugangsberechtigung (z.b. Abitur): In Deutschland-- ODER im Ausland-- => Angabe Internat. KFZ-Kennzeichen (z.b. M für Malta): Anschrift: Strasse, Hausnummer Anschriftenzusätze (z.b. bei Müller) Telefonnummer (freiwillige Angabe) Postleitzahl Ort Hiermit beantrage ich die Zulassung für das vorklinische Semester Medizin (allgemein) Klinische Semester Medizin (allgemein) Fachsemester Zahnmedizin Meinen Antrag begründe ich wie folgt: Höherstufung Einstufungsprüfung Ortswechsler Quereinstieg Falls vorhanden: Matrikel-Nummer der Universität zu Köln Studenten der Medizin (allgemein), die das Praktische Jahr beginnen, bitten wir, sich zusätzlich an das Medizinische Dekanat, Joseph - Stelzmann - Str., Köln zu wenden. Im Studiengang Zahnmedizin kann es notwendig sein, für die Teilnahme am Vergabeverfahren eine Herabstufung des von Ihnen angegebenen Fachsemesters um ein Semester vorzunehmen. In diesem Falle wird mit dem Antrag Ihr Einverständnis für die Herabstufung vorausgesetzt. Seite 1

2 Erläuterungen/erforderliche Bewerbungsunterlagen Unvollständige Anträge können nicht bearbeitet werden. Ein späteres Nachreichen fehlender Unterlagen ist aus verfahrenstechnischen/-rechtlichen Gründen nicht möglich. Höherstufung Sie sind ordnungsgemäß für das erste Fachsemester im o. g. Studiengang in einem Hauptverfahren zugelassen worden und beantragen die Höherstufung aufgrund anderweitig erbrachter Studienleistungen. Dem Antrag ist eine Bescheinigung über die Anrechnung der außerhalb des Studienganges erworbenen Studienleistungen beizufügen. Es werden nur Anrechnungsbescheide anerkannt, die von den aufgeführten Prüfungsämtern bzw. Dekanaten ausgestellt worden sind. Eine Höherstufung kann gem. 26 Abs. 2, Satz 2 Vergabeverordnung NRW von Ihnen nicht beantragt werden, wenn Sie zur Gruppe der ausländischen Studierenden oder Staatenlosen gehören und nicht gemäß 2 Vergabeverordnung NRW den Deutschen gleichgestellt sind. Einstufungsprüfung: Dem Antrag ist der Nachweis beizufügen, dass Sie die Einstufungsprüfung bestanden haben sowie eine Fachsemestereinstufung. Ortswechsler Sie sind/waren für den Studiengang an einer bundesdeutschen Hochschule endgültig eingeschrieben und möchten an die Universität zu Köln wechseln. Dem Antrag ist eine Studienbescheinigung im Original mit Angabe des Studienganges und der Fachsemester beizufügen, sowie die Begründung der sozialen Ausnahmesituation (siehe Anlageblatt!). Soziale Gründe können nur anerkannt werden, wenn sie durch geeignete Unterlagen nachgewiesen werden. Nicht belegte Angaben finden daher keine Berücksichtigung. Quereinsteiger Sie haben in einem anderen Studiengang Leistungen erbracht, die Ihnen für den o. g. Studiengang angerechnet worden sind. Dem Antrag ist eine Anrechnungsbescheinigung in Kopie beizufügen. Bewerbungsschluß ist der: 15. März für das Sommersemester (Ausschlußfrist) 15. September für das Wintersemester (Ausschlußfrist). BITTE KEINE ANDEREN UNTERLAGEN BEIFÜGEN!! Seite 2

3 Nur für den klinischen med. (allgem.) Studienabschnitt: Das Physikum / erster Abschnitt der ärtzlichen Prüfung ist unbedingt in Kopie beizufügen! Physikum / Ja Nein, wann Erster Abschnitt der ärztlichen Prüfung Erster klinischer Studienabschnitt Ja Nein, wann Zweiter klinischer Studienabschnitt Ja Nein, wann Seite 3

4 Nur für Ortswechsler Nur für Bewerber, die bereits an einer anderen bundesdeutschen Hochschule im umseitig genannten Studiengang eingeschrieben sind und an die Universität zu Köln wechseln wollen. Können nicht alle Bewerber zugelassen werden, wird über die Zulassung in der nachstehenden Rangfolge entschieden: 1. Nachgewiesene Eigenschaft als Schwerbehinderter im Sinne des Schwerbehindertengesetzes vom 16. Juni 1953 (BGBl. I S. 389) in der jeweils geltenden Fassung. 2. Hauptwohnung der Bewerberin/ des Bewerbers mit ihrem Ehemann, seiner Ehefrau bzw. mit ihrer eingetragene Lebenspartnerin / seinem eingetragenen Lebenspartner oder ihren/ seinen Kindern in den der Universität zu Köln zugeordneten Kreisen und kreisfreien Städten (bitte unbedingt Meldebescheinigung benutzen - siehe Seite 4 -). 3. Besondere gesundheitliche, familiäre oder wirtschaftliche Umstände des Bewerbers sowie wissenschaftliche Gründe (siehe Anlageblatt!). 4. Hauptwohnung der Bewerber bei ihren Eltern in den der Universität zu Köln zugeordneten Kreisen und kreisfreien Städten (bitte unbedingt Meldebescheinigung benutzen - siehe Seite 4 -). 5. Keiner der vorgenannten Gründe. Haben mehrere Bewerber den gleichen Rang, entscheidet das Los. Wichtige Hinweise! Ein Vergabeverfahren findet nur statt, wenn Studienplätze vorhanden sind. Ein ausdrücklicher Ablehnungsbescheid wird nicht erteilt. Sie erhalten lediglich Nachricht, wenn Sie zugelassen werden. Ein mögliches Vergabeverfahren findet für ein Wintersemester ab dem statt und für eine Sommersemester ab dem Wenn Sie zum (Sommersemester) bzw. bis zum (Wintersemester) keinen Zulassungsbescheid erhalten, gilt Ihr Antrag als abgelehnt. Unvollständige Anträge können nicht bearbeitet werden. Ein späteres Nachreichen fehlender Unterlagen ist aus verfahrenstechnischen/- rechtlichen Gründen nicht möglich. Mit meiner Unterschrift versichere ich die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben. Datum Unterschrift Seite 4

5 Meldebescheinigung (zu Punkt 2 und 4 bei Ortswechselantrag) Bitte nur diese Meldebescheinigung benutzen und von der zuständigen Meldebehörde ausfüllen lassen! Herr/Frau Familienname ggf. auch Geburtsname, Vorname geboren am Geburtsdatum in Geburtsort ist hier gemeldet mit der alleinigen Wohnung/Hauptwohnung Straße Hausnummer Postleitzahl Wohnort Kreis Siegel Meldestelle den Ort Datum Unterschrift des Beauftragten der Meldestelle mit eigener Familie (Ehegatte/LebenspartnerIn und/oder Kind) (ggf. ankreuzen) bei den Eltern (Pflegeeltern) (ggf. ankreuzen) Siegel Meldestelle den Ort Datum Unterschrift des Beauftragten der Meldestelle Nur für den klinischen Studienabschnitt (nur für Medizin, allgemein) Das Physikumszeugnis ist unbedingt in Kopie beizufügen!! Achtung Das Nachreichen des Physikumszeugnisses ist möglich im Sommersemester bis zum 06. April Wintersemester bis zum 06. Oktober Anschrift des zuständigen Prüfungsamtes: - Landesversorgungsamt NW, - Landesprüfungsamt für Medizin und Pharmazie -, Postfach , Düsseldorf Seite 5

6 Anlage zum Antrag auf höhere Fachsemester (Dieses Merkblatt verbleibt beim Bewerber/in) Erläuterungen zu Punkt 3: (Nur für Ortswechsler, die gesundheitliche, soziale, familiäre, wirtschaftliche oder wissenschaftliche Gründe geltend machen) Die Gründe, die die Bewerberin oder den Bewerber zu einem Ortswechsel veranlassen, sind ausführlich darzulegen und durch entsprechende Unterlagen glaubhaft zu machen, sie müssen in der Regel in der Person der Bewerberin oder des Bewerbers selbst liegen. Dem Antrag kann nur stattgegeben werden, wenn das Studium an einem anderen Studienort unter Anlegung eines strengen Maßstabs mit erheblichen Nachteilen verbunden wäre. Hierbei kommen insbesondere folgende Gründe in Betracht: a - gesundheitliche Gründe Zwingende Bindung an den gewünschten Studienort aus gesundheitlichen Gründen, soweit nicht bereits Schwerbehinderung vorliegt. Die zwingende Bindung muß mit einem fachärztlichen Gutachten begründet werden, aus dem sich nachvollziehbar ergibt, aus welchen Gründen die fachärztliche Behandlung nur am gewünschten Studienort möglich ist. Das Gutachten muß auch für medizinische Laien nachvollziehbar sein! Eine einfache ärztliche Bescheinigung reicht nicht aus! b - soziale Umstände Besondere soziale Umstände, die die Bewerberin oder den Bewerber an den gewünschten Studienort binden, können insbesondere sein: - Wahrnehmung sozialer Pflichten am gewünschten Studienort, deren Erfüllung im öffentlichen Interesse liegt und die nicht an einem anderen Studienort wahrgenommen werden können (z.b. Tätigkeit in einer Einrichtung des Zivil- oder Katastrophenschutzes, Bestellung zum Bewährungshelfer, Vormund, Betreuer oder Pfleger im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches, Ausübung eines Mandats einer kommunalen Vertretungskörperschaft). Eine Bescheinigung der zuständigen Stelle oder Einrichtung ist hierzu unbedingt erforderlich! - Bindung an Trainingsmöglichkeiten am gewünschten Studienort wegen Leistungssport. Bescheinigung des zuständigen Fachverbands des Deutschen Sportbundes! Seite 6

7 c - familiäre Umstände Eine familiäre Bindung an den gewünschten Studienort kann als Antragsbegründung nur anerkannt werden, wenn sie durch ausreichende Unterlagen bzw. Bescheinigungen belegt wird. Pflegebedürftigkeit kann nur bei Verwandten in aufsteigender Linie oder Geschwistern anerkannt werden und muß durch ein (fach-) ärztliches Gutachten, das die Art der Krankheit der zu pflegenden Person bezeichnet und zu Ausmaß und Umfang der Pflege Stellung nimmt, belegt werden. Eine einfache ärztliche Bescheinigung reicht nicht aus! Zusätzlich ist nachzuweisen, daß andere Personen zur Pflege nicht vorhanden sind, daß die Pflege selbst übernommen wird und welchen Umfang sie hat. Gelegentliche Hilfeleistungen bei der Haushaltsführung reichen als Begründung nicht aus! d - wirtschaftliche Gründe Wirtschaftliche Gründe, die die Bewerberin oder den Bewerber an den gewünschten Studienort binden sind durch geeignete Unterlagen über die wirtschaftliche Situation nachzuweisen. ( z. B. Gefährdung des elterlichen Betriebes durch fehlende Mitarbeit des Bewerbers - Bescheinigung der zuständigen Handels - oder Landwirtschaftskammer ). Einfache finanzielle Interessen reichen als Begründung nicht aus! e - wissenschaftliche Gründe Besonderer Studienschwerpunkt bzw. fachspezifisches Studienangebot, das nur an der Universität zu Köln studiert werden kann. Bescheinigung des zuständigen Fachbereiches der Universität zu Köln! Seite 7

1-Fach BA Grundschule Sonderpädagogik 2-Fach BA Hauptschule Berufskolleg 1 Gymnasium/Gesamtschule Berufskolleg 2

1-Fach BA Grundschule Sonderpädagogik 2-Fach BA Hauptschule Berufskolleg 1 Gymnasium/Gesamtschule Berufskolleg 2 Universität zu Köln Der Kanzler Abteilung 22 / Studierendensekretariat Antrag auf Zulassung in einem höheren Fachsemester an der Universität zu Köln (pro Fach und Fachsemester ist je ein Antrag einzureichen)

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUM EINSTIEG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUM EINSTIEG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER DEZERNAT 1, STUDIERENDEN- SEKRETARIAT ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUM EINSTIEG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER BITTE unbedingt die ALLGEMEINEN HINWEISE zur Bewerbung auf den letzten Seiten dieses Antrages BEACHTEN!

Mehr

F a m i l i e n n a m e. V o r n a m e. P L Z / O r t Telefon: Abiturdurchschnittsnote: (bitte unbedingt angeben) Email:

F a m i l i e n n a m e. V o r n a m e. P L Z / O r t Telefon: Abiturdurchschnittsnote: (bitte unbedingt angeben) Email: Antrag auf Zulassung zum Studium an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf - ausgenommen Studienanfänger - Fach Abschluss Fachsemester SoSe 15 Psychologie

Mehr

Bewerbung für ein höheres Fachsemester

Bewerbung für ein höheres Fachsemester Bitte beachten Sie: Die Bewerbungsfrist endet am 15.09.014 (Posteingang) Bergische Universität Wuppertal Studierendensekretariat 4097 Wuppertal Bewerbung für ein höheres Fachsemester Nachname Vorname (lt.

Mehr

SS 2016 Bewerbungsende 15.03.2016

SS 2016 Bewerbungsende 15.03.2016 Antrag auf Zulassung zum Studium an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf - ausgenommen Studienanfänger - Fach Abschluss Fachsemester Psychologie Bachelor

Mehr

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Ergänzende Angaben zur Bewerbung für ein höheres Fachsemester Studiengang Medizin (Hinweise und

Mehr

Antrag auf Zuweisung eines Studienplatzes in höheren Fachsemestern für das Sommersemester 2015

Antrag auf Zuweisung eines Studienplatzes in höheren Fachsemestern für das Sommersemester 2015 Dieses Deckblatt bitte nicht zurückschicken! Dieses Deckblatt bitte nicht zurückschicken! Dieses Deckblatt bitte nicht zurückschicken! Ruhr-Universität Bochum Studierendensekretariat -Zulassungsstelle-

Mehr

1. Für ORTSWECHSLER (Bewerber, die für denselben Studiengang an einer Hochschule eingeschrieben sind oder waren):

1. Für ORTSWECHSLER (Bewerber, die für denselben Studiengang an einer Hochschule eingeschrieben sind oder waren): Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Ergänzende Angaben handelt, die den eigentlichen Antrag auf Zulassung NICHT ersetzen, sondern ergänzen. D.h. eine wirksame Antragstellung erfordert insbesondere

Mehr

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Ergänzende Angaben zur Bewerbung für ein höheres Fachsemester Studiengang Zahnmedizin (Hinweise

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Direktstudium

Antrag auf Zulassung zum Direktstudium Studiengang: Abschluss: Bearbeitung durch die Hochschule Bewerbernummer: Antrag auf Zulassung zum Direktstudium Aktuelles Lichtbild aufkleben A. Angaben zur Person Bitte unbedingt beachten: Bei unvollständigen

Mehr

Antrag auf Zulassung. E-Learning und Medienbildung

Antrag auf Zulassung. E-Learning und Medienbildung Antrag auf Zulassung zum Studium im konsekutiven Masterstudiengang E-Learning und Medienbildung für das Sommersemester 20 / Vollzeitstudium Teilzeitstudium A. Persönliche Daten Akademischer Titel / Namenszusatz

Mehr

INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im ersten und höheren Fachsemester

INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im ersten und höheren Fachsemester INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im ersten und höheren Fachsemester für die Fächer: Medizin Heidelberg/Mannheim, Pharmazie und 1. und höheres

Mehr

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Dezernat Studienangelegenheiten. Immatrikulations-/Zulassungsantrag

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Dezernat Studienangelegenheiten. Immatrikulations-/Zulassungsantrag Grösse: 3 cm x 4 cm Passbild Bitte genau positioniert einkleben. Format nicht verändern! Nicht antackern! Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Dezernat Studienangelegenheiten Immatrikulations-/Zulassungsantrag

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN INTEBUS - INTERNATIONAL BUSINESS SCHOOL SINCE 1848

BEWERBUNGSBOGEN INTEBUS - INTERNATIONAL BUSINESS SCHOOL SINCE 1848 BEWERBUNGSBOGEN INTEBUS - INTERNATIONAL BUSINESS SCHOOL SINCE 1848 BEWERBUNGSBOGEN BITTE VOLLSTÄNDIG UND LESERLICH AUSFÜLLEN Studiengang (z.b. Business Administration (International Studies) (B.A.) Studienort

Mehr

Merkblatt zum Studienplatztausch / Humanmedizin (höhere Fachsemester)

Merkblatt zum Studienplatztausch / Humanmedizin (höhere Fachsemester) Christian-Albrechts-Platz 5, 24118 Kiel Telefon: 0431/880-4840, Telefax: 0431/880-7326 Merkblatt zum Studienplatztausch / Humanmedizin (höhere Fachsemester) Eine Antragstellung auf Studienplatztausch ist

Mehr

Bewerbung für ein Erweiterungsstudium für das Lehramt (PO 2003)

Bewerbung für ein Erweiterungsstudium für das Lehramt (PO 2003) Bewerbung für ein Erweiterungsstudium für das Lehramt (PO 2003) Bewerbungszeitraum: zum Wintersemester: 01.06. - 15.07.; zum Sommersemester: 01.12. - 15.01. Studierendensekretariat: Anschrift: Sprechzeiten:

Mehr

Humanmedizin Fakultät Heidelberg, Humanmedizin Fakultät Mannheim, Pharmazie und Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen

Humanmedizin Fakultät Heidelberg, Humanmedizin Fakultät Mannheim, Pharmazie und Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen WICHTIGE INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für das Sommersemester 2014 an der Universität Heidelberg für die folgenden Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im höheren Fachsemester:

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Master-Studiengang Sportökonomie

Antrag auf Zulassung zum Master-Studiengang Sportökonomie An das Institut für Sportwissenschaft Kulturwissenschaftliche Fakultät - Studiengang Sportökonomie - Universität Bayreuth 95440 Bayreuth Anmeldungen müssen bis 15. Januar 2016 eingegangen sein Das Zulassungsverfahren

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Masterstudium

Antrag auf Zulassung zum Masterstudium Eingangsstempel Bewerber-Nr.: Zulassungsamt erfasst und geprüft: Studiengang: Studiengang Auswahlverfahren: Unterschrift: Hochschule Aalen Postfach 1728 73428 Aalen Tel: (07361) 576-2500 E-Mail: zulassung@htw-aalen.de

Mehr

Antrag auf Zulassung für das Wintersemester 2016/17 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge

Antrag auf Zulassung für das Wintersemester 2016/17 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge http://www.uni-koblenz-landau.de/ Antrag auf Zulassung für das Wintersemester 2016/17 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge Der Antrag ist zu senden an die Universität

Mehr

Bezirksregierung Düsseldorf Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie

Bezirksregierung Düsseldorf Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie Bezirksregierung Düsseldorf Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie Bezirksregierung Düsseldorf Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie Postfach 300865 40408 Düsseldorf!!!

Mehr

Humanmedizin Fakultät Heidelberg, Humanmedizin Fakultät Mannheim, Pharmazie und Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen

Humanmedizin Fakultät Heidelberg, Humanmedizin Fakultät Mannheim, Pharmazie und Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen WICHTIGE INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für das Sommersemester 2016 an der Universität Heidelberg für die folgenden Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im höheren Fachsemester:

Mehr

Kreuzen Sie bitte den auf Sie zutreffenden Grund an:

Kreuzen Sie bitte den auf Sie zutreffenden Grund an: Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Ergänzende Angaben handelt, die den eigentlichen Antrag auf Zulassung NICHT ersetzen, sondern ergänzen. D.h. eine wirksame Antragstellung erfordert insbesondere

Mehr

Finanzgruppe Hochschule

Finanzgruppe Hochschule Finanzgruppe Hochschule Antrag auf Immatrikulation für das Bachelor-Studium Vertraulich An die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe - University of Applied Sciences - Bonn GmbH Simrockstraße 4 53113

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG. Master-Studiengang Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen

ZULASSUNGSANTRAG. Master-Studiengang Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen Alice-Salomon-Platz 5 12627 Berlin Tel. 030/99245-325 Fax: 030/99245-245 StudierendenCenter Immatrikulationsamt Eingangsstempel Ende der Bewerbungsfrist 15.01.2016 (Ausschlussfrist) ZULASSUNGSANTRAG Master-Studiengang

Mehr

1. Angaben zur Person (die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst)

1. Angaben zur Person (die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst) Alice-Salomon-Platz 5 12627 Berlin Tel. 030/99245-325 Fax: 030/99245-245 StudierendenCenter Immatrikulationsamt Eingangsstempel Ende der Bewerbungsfrist zum Sommersemester: 15.01.2016 (Ausschlussfrist)

Mehr

Antrag auf Zulassung für das Sommersemester 2015 in Landau für höhere Fachsemester

Antrag auf Zulassung für das Sommersemester 2015 in Landau für höhere Fachsemester http://www.uni-koblenz-landau.de/ Antrag auf Zulassung für das Sommersemester 2015 in Landau für höhere Fachsemester Der Antrag ist zu senden an die Universität Koblenz-Landau Studierendensekretariat Westring

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Masterstudium

Antrag auf Zulassung zum Masterstudium Eingangsstempel Bewerber-Nr.: Zulassungsamt erfasst und geprüft: Studiengang: Studiengang Auswahlverfahren: Unterschrift: Hochschule Aalen Postfach 1728 73428 Aalen Tel: (07361) 576-2500 E-Mail: zulassung@htw-aalen.de

Mehr

Antrag auf Zulassung eines Studienplatzes für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) BWL (Public and Non-Profit Management)

Antrag auf Zulassung eines Studienplatzes für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) BWL (Public and Non-Profit Management) Antrag auf Zulassung eines Studienplatzes für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) BWL (Public and Non-Profit Management) Ende der Bewerbungsfrist ist der 15.07.2015 Bei der Frist handelt es sich

Mehr

Antrag auf ein Leistungsstipendium für internationale Bachelor-Studierende

Antrag auf ein Leistungsstipendium für internationale Bachelor-Studierende Antrag auf ein Leistungsstipendium für internationale Bachelor-Studierende Ein Antrag auf ein Leistungsstipendium kann gestellt werden, wenn nachstehende Kriterien erfüllt sind: WICHTIG: Wenn Sie die Voraussetzungen

Mehr

Bewerbungsvordruck für die Bewerbung über Uni-Assist zum Studiengang

Bewerbungsvordruck für die Bewerbung über Uni-Assist zum Studiengang Bewerbungsvordruck für die Bewerbung über Uni-Assist zum Studiengang B.A. Pflegewissenschaft Dezernat II: Studentische & Akademische Angelegenheiten Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Mehr

Immatrikulations-/Zulassungsantrag zum Wintersemester/Sommersemester 20 (Zutreffendes unterstreichen)

Immatrikulations-/Zulassungsantrag zum Wintersemester/Sommersemester 20 (Zutreffendes unterstreichen) Grösse: 3 cm x 4 cm I Passbild Bitte genau positioniert einkleben. Format nicht verändern! Nicht antackern! Immatrikulations-/Zulassungsantrag zum Wintersemester/Sommersemester 20 (Zutreffendes unterstreichen)

Mehr

Antrag auf Zulassung. Bildungswissenschaften Master of Arts (M.A.)

Antrag auf Zulassung. Bildungswissenschaften Master of Arts (M.A.) Antrag auf Zulassung zum Studium im nicht-konsekutiven Masterstudiengang Bildungswissenschaften Master of Arts (M.A.) für das Sommersemester 20 mit folgendem Studienprofil: Fachdidaktik mit folgendem Schwerpunkt:

Mehr

Zulassungsantrag. für das Sommersemester 200

Zulassungsantrag. für das Sommersemester 200 1 Gemeinsames Immatrikulationsamt der Fachbereiche Verwaltung und Recht, Rechtspflege und Polizeivollzugsdienst Zulassungsantrag für das Sommersemester 200 Bewerbungsbogen mit Anlagen bis zum 15. Januar

Mehr

Antrag auf Zulassung für einen Masterstudiengang zum WS

Antrag auf Zulassung für einen Masterstudiengang zum WS Antrag auf Zulassung für einen Masterstudiengang zum WS SS Matrikelnummer: (nur anzugeben falls Sie an der Bewerberhochschule immatrikuliert sind oder waren) A. Angaben zur Person Nachname: Vorname: Titel/akad.

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der

Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der Nicht vom Bewerber auszufüllen! (Name der Hochschule)

Mehr

Bewerbungsmerkblatt für den Studiengang Promotion (Dr. phil, Dr. rer. pol.)

Bewerbungsmerkblatt für den Studiengang Promotion (Dr. phil, Dr. rer. pol.) Studierendenservice Bewerbungsmerkblatt für den Studiengang Promotion (Dr. phil, Dr. rer. pol.) An der Universität Flensburg werden im Rahmen des erfolgreich abgeschlossenen Promotionsverfahrens die akademischen

Mehr

Antrag auf Zulassung und Einschreibung für ein Erweiterungsfach zum Wintersemester Sommersemester 20

Antrag auf Zulassung und Einschreibung für ein Erweiterungsfach zum Wintersemester Sommersemester 20 Antrag auf Zulassung und Einschreibung für ein Erweiterungsfach zum Wintersemester 20 Sommersemester 20 Bewerbungsfrist für WS 30.09. und SS 31.03. (Ausschlussfrist!) Ich bin bzw. war an der Pädagogischen

Mehr

Abgabetermin (Ausschlussfrist): für das Wintersemester (WS): 15. Juli für das Sommersemester (SS): 15. Januar

Abgabetermin (Ausschlussfrist): für das Wintersemester (WS): 15. Juli für das Sommersemester (SS): 15. Januar Postanschrift: Fachhochschule Lübeck Mönkhofer Weg 239 23562 Lübeck Abgabetermin (Ausschlussfrist): für das Wintersemester (WS): 15. Juli für das Sommersemester (SS): 15. Januar Eingangsstempel der FH

Mehr

Master (M.A.) Studiengang LehrerInnen Pflege und Gesundheit

Master (M.A.) Studiengang LehrerInnen Pflege und Gesundheit Bewerbungsunterlagen für einen Studienplatz im Master (M.A.) Studiengang LehrerInnen Pflege und Gesundheit Master (M.A.) Studiengang Pflegemanagement an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen

Mehr

Bachelor (B. Sc.) Studiengang Pflegewissenschaft an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen

Bachelor (B. Sc.) Studiengang Pflegewissenschaft an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen Bewerbungsunterlagen für einen Studienplatz im Bachelor (B. Sc.) Studiengang Pflegewissenschaft an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen - Fachbereich Gesundheitswesen - Wintersemester 2013/14

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Masterstudiengang Europäisches Verwaltungsmanagement (M.A.)

Antrag auf Zulassung zum Masterstudiengang Europäisches Verwaltungsmanagement (M.A.) Antrag auf Zulassung zum Masterstudiengang Europäisches Verwaltungsmanagement (M.A.) für das WS... Bewerber-Nr.: Eingangsdatum: Matrikel-Nr.: Bitte den Antrag deutlich und vollständig in Druckschrift ausfüllen

Mehr

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an für den Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Bachelor of Arts (Tanz) Master of Arts (Tanzwissenschaft)

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an für den Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Bachelor of Arts (Tanz) Master of Arts (Tanzwissenschaft) FFr reei iil llaasssseenn füür f r EEi iinnggaannggsssst teemppeel ll (Standorte Aachen, Köln und Wuppertal) Antrag auf Zulassung zur künstlerischen Eignungsprüfung oder zur besonderen künstlerischen Begabtenprüfung

Mehr

Satzung der Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft über die Zulassung für die höheren Fachsemester vom 21. Januar 2013

Satzung der Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft über die Zulassung für die höheren Fachsemester vom 21. Januar 2013 Satzung der Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft über die Zulassung für die höheren Fachsemester vom 21. Januar 2013 Lesefassung vom 21. Januar 2013 Auf Grund von 63 Abs. 2 und 19 Abs. 1 Satz 2 Nr.

Mehr

Satzung der Universität Heidelberg für das Auswahlverfahren für höhere Fachsemester auf Grund bisher erbrachter Studienleistungen

Satzung der Universität Heidelberg für das Auswahlverfahren für höhere Fachsemester auf Grund bisher erbrachter Studienleistungen Satzung der Universität Heidelberg für das Auswahlverfahren für höhere Fachsemester auf Grund bisher erbrachter Studienleistungen vom 13. Juli 2007 Auf Grund von 19 Abs. 2 Satz 4 Hochschulvergabeverordnung

Mehr

Hochschulwechsel/Studiengangwechsel zum Sommersemester 2016 Zulassung für ein höheres Fachsemester im Studiengang Soziale Arbeit (Bachelor)

Hochschulwechsel/Studiengangwechsel zum Sommersemester 2016 Zulassung für ein höheres Fachsemester im Studiengang Soziale Arbeit (Bachelor) Fachhochschule Münster Sg. 1.07 Postfach 30 20 48016 Münster Die Präsidentin Serviceoffice für Studierende Zulassungsstelle Auskunft erteilt: Frau Willms Münster, Hochschulwechsel/Studiengangwechsel zum

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts)

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts) SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Fachhochschule Fakultät Sozial- und Verhaltenswissenschaften Postfach 10 14 09 D-69004 Heidelberg Tel.: 0 62 21 88-26 65 Fax: 0 62 21 88-34 82 E-mail: info.fbsozial@fh-heidelberg.de

Mehr

SONDERANTRÄGE zum Zulassungsantrag nur für zulassungsbeschränkte Studiengänge, 1. Fachsemester!

SONDERANTRÄGE zum Zulassungsantrag nur für zulassungsbeschränkte Studiengänge, 1. Fachsemester! Zulassungsmanagement, Immatrikulation für Fachbereiche 3-5 Alt-Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin SONDERANTRÄGE zum Zulassungsantrag nur für zulassungsbeschränkte Studiengänge, 1. Fachsemester! I. Härtefälle

Mehr

Vorläufige Info-Version. Vorläufige Informationen über die Zulassungsbedingungen für den Master-Studiengang Komparatistik

Vorläufige Info-Version. Vorläufige Informationen über die Zulassungsbedingungen für den Master-Studiengang Komparatistik Vorläufige Informationen über die Zulassungsbedingungen für den Master-Studiengang Komparatistik. Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um mich um den Master-Studiengang Komparatistik bewerben zu können?

Mehr

Merkblatt zum Nachteilsausgleich bei der Bewerbung und Zulassung zum Studium

Merkblatt zum Nachteilsausgleich bei der Bewerbung und Zulassung zum Studium Die HTWK Leipzig bekennt sich zur Inklusion und zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten. Dies gilt auch im Verfahren um die Bewerbung und Zulassung zu den Studienplätzen

Mehr

Antrag auf Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit

Antrag auf Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit Kreis Stormarn - Der Landrat -Fachdienst Öffentliche Sicherheit - 41/507 23843 Bad Oldesloe Antrag auf Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit Ich beabsichtige, die Staatsangehörigkeit

Mehr

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Prüfungsausschuss

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Prüfungsausschuss Merkblatt zum Formular Wer benötigt dieses Formular? Studierende, die ihr Abschlussziel und/oder Studienfach innerhalb der Europa-Universität Viadrina wechseln wollen, von einer anderen Hochschule kommen

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Soziale Arbeit (Bachelor of Arts)

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Soziale Arbeit (Bachelor of Arts) SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Fachhochschule Fakultät Sozial- und Verhaltenswissenschaften Postfach 10 14 09 D-69004 Heidelberg Tel.: 0 62 21 88-29 13 Fax: 0 62 21 88-34 82 E-mail: info.fbsozial@fh-heidelberg.de

Mehr

Name: Vorname: Geburtsname: Geburtsort: Geburtsdatum: Geschlecht:

Name: Vorname: Geburtsname: Geburtsort: Geburtsdatum: Geschlecht: Dezernat Akademische Verwaltung Studentensekretariat Eingangsvermerk Bearbeitungsvermerk Antrag auf Aufnahme als Promotionsstudent/in 1 und/ oder auf Einschreibung an der Universität Leipzig Die Studiendauer

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Masterstudium Antragsfrist für das Sommersemester 15.1. und für das Wintersemester 15.7.

Antrag auf Zulassung zum Masterstudium Antragsfrist für das Sommersemester 15.1. und für das Wintersemester 15.7. Hochschule Biberach, Zulassungsamt, Karlstraße 11, 88400 Biberach/Riß Tel.: 07351/582-151, -152, -154, zulassungsamt@hochschule-bc.de Antrag auf Zulassung zum Masterstudium Antragsfrist für das Sommersemester

Mehr

Bewerbungsvordruck für die Bewerbung über Uni-Assist zum Studiengang

Bewerbungsvordruck für die Bewerbung über Uni-Assist zum Studiengang Bewerbungsvordruck für die Bewerbung über Uni-Assist zum Studiengang B.A. Gesundheits- und Pflegemanagement Dezernat II: Studentische & Akademische Angelegenheiten Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Mehr

Auf wie viele Studiengänge darf ich mich bewerben? Was passiert, wenn ich mehrere Bewerbungen online abschicke?

Auf wie viele Studiengänge darf ich mich bewerben? Was passiert, wenn ich mehrere Bewerbungen online abschicke? Auf wie viele Studiengänge darf ich mich bewerben? Die Anzahl der möglichen Bewerbungen in den Bachelor-Studiengängen ist nicht limitiert. Beachten Sie aber, dass Sie sich letztendlich nur für einen Studiengang

Mehr

Hohenheim Management School

Hohenheim Management School Hohenheim Management School Antrag auf Zulassung zum Executive MBA Jahrgang 2011 / 2012 Nur Druckbuchstaben verwenden. Namen und Anschrift in Groß- und Kleinschreibung angeben. Umlaute dürfen verwendet

Mehr

Lutherische Theologische Hochschule Oberursel

Lutherische Theologische Hochschule Oberursel Lutherische Theologische Hochschule Oberursel ANTRAG AUF IMMATRIKULATION ZUM WINTERSEMESTER 20 ZUM SOMMERSEMESTER 20 Die nachfolgenden Angaben werde maschinell erfasst und statistisch ausgewertet. Ihre

Mehr

ANTRAG auf EINSCHREIBUNG zum

ANTRAG auf EINSCHREIBUNG zum UNIVERSITÄT HOHENHEIM Abteilung für Studienangelegenheiten - Studiensekretariat - 70593 Stuttgart Bachelor of Science Diplom (auch Handelslehrer) Lehramt am Gymnasium Master of Science Promotion Staatsexamen

Mehr

1. Angaben zur Person (Die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst.)

1. Angaben zur Person (Die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst.) Bitte unbedingt zuerst das Info-Heft lesen! Alice-Salomon-Platz 5 12627 Berlin Tel. 030/99245-325 Fax: 030/99245-245 StudierendenCenter Immatrikulationsamt Eingangsstempel Ende der Bewerbungsfrist: 15.07.2015

Mehr

Antrag auf Immatrikulation

Antrag auf Immatrikulation Zentrum für Weiterbildung Asbacher Str. 17c 98574 Schmalkalden Telefon: 03683/688-1762 Telefax: 03683/688-1927 Antrag auf Immatrikulation für das weiterbildende Studium SPORTMANAGEMENT (MASTER OF BUSINESS

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Masterstudium

Antrag auf Zulassung zum Masterstudium Eingangsstempel Bewerber-Nr.: Zulassungsamt erfasst und geprüft: Studiengang: Studiengang Auswahlverfahren: Unterschrift: Hochschule Aalen Postfach 1728 73428 Aalen Tel: (07361) 576-2500 E-Mail: zulassungsamt-master@htw-aalen.de

Mehr

1. Angaben zur Person (die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst)

1. Angaben zur Person (die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst) Alice-Salomon-Platz 5 12627 Berlin Tel. 030/99245-325 Fax: 030/99245-245 Studierendencenter Immatrikulationsamt Eingangsstempel Ende der Bewerbungsfrist zum Wintersemester 2014/15: 15.07.2014 (Ausschlussfrist)

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Studium der Humanmedizin. Bewerbung für das WS / SS im klinischen Semester

Antrag auf Zulassung zum Studium der Humanmedizin. Bewerbung für das WS / SS im klinischen Semester Antrag auf Zulassung zum Studium der Humanmedizin Universität zu Lübeck Studierenden-Service-Center, Ratzeburger Allee 160, 23562 Lübeck Bewerbung für das WS / SS im klinischen Semester Angaben zur Person

Mehr

Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Fachhochschule Frankfurt am Main

Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Fachhochschule Frankfurt am Main Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Hochschulzugangsprüfung für beruflich Qualifizierte für den Studienbereich Rechtsund Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Bezirksregierung Münster

Bezirksregierung Münster Bezirksregierung Münster Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie Bezirksregierung Münster Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie Postfach 103455 40025 Düsseldorf!!!

Mehr

DATENERHEBUNGSBOGEN FÜR ERST- UND NEUIMMATRIKULIERTE

DATENERHEBUNGSBOGEN FÜR ERST- UND NEUIMMATRIKULIERTE Immatrikulationsamt Tel.: (0531) 3 91-43 21 Fax: (0531) 3 91-43 29 Mühlenpfordtstr. 4/5 38106 Braunschweig DATENERHEBUNGSBOGEN FÜR ERST- UND NEUIMMATRIKULIERTE Matrikelnummer zum Sommersemester zum Wintersemester

Mehr

Antrag auf Ausstellung eines Diploma Supplement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Antrag auf Ausstellung eines Diploma Supplement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Hochschule Technik und Wirtschaft STUDIENGANG WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN Antrag auf Ausstellung eines Diploma Supplement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Name: Vorname: Matrikel-Nr.: SPO-Version:

Mehr

Studierendensekretariat

Studierendensekretariat Studierendensekretariat An die Universität Bielefeld Studierendensekretariat Universitätsstr. 25 33615 Bielefeld Beruflich Qualifizierte Ansprechpartnerin Doris Mahlke Raum : C 0-138 Tel.: 0521.106-3407

Mehr

Abgabetermin (Ausschlussfrist): für das Wintersemester (WS): 15. Juli für das Sommersemester (SS): 15. Januar

Abgabetermin (Ausschlussfrist): für das Wintersemester (WS): 15. Juli für das Sommersemester (SS): 15. Januar Postanschrift: Fachhochschule Lübeck Mönkhofer Weg 239 23562 Lübeck Abgabetermin (Ausschlussfrist): für das Wintersemester (WS): 15. Juli für das Sommersemester (SS): 15. Januar Eingangsstempel der FH

Mehr

Antrag auf Immatrikulation

Antrag auf Immatrikulation Antrag auf Immatrikulation für das weiterbildende Studium SPORTMANAGEMENT (MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION) für den Studienstart zum Wintersemester 20 / Sommersemester 20 1. Angaben zur Person Herr Frau

Mehr

Anlage zum Bewerbungsantrag. für zulassungsbeschränkte Studiengänge / -fächer. zum Wintersemester 2 / 2

Anlage zum Bewerbungsantrag. für zulassungsbeschränkte Studiengänge / -fächer. zum Wintersemester 2 / 2 Anlage zum Bewerbungsantrag eingegangen am: für zulassungsbeschränkte Studiengänge / -fächer zum Wintersemester 2 / 2 Dieser Antrag muss zusammen mit dem Bewerbungsantrag mit allen erforderlichen Anlagen

Mehr

Bezirksregierung Münster

Bezirksregierung Münster Bezirksregierung Münster Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie Bezirksregierung Münster Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie Postfach 103455 40025 Düsseldorf!!!

Mehr

Ordnung über die Feststellung der Eignung und die Zulassung zum konsekutiven Masterstudiengang Sozial- und Organisationspädagogik (Master of Arts)

Ordnung über die Feststellung der Eignung und die Zulassung zum konsekutiven Masterstudiengang Sozial- und Organisationspädagogik (Master of Arts) Ordnung über die Feststellung der Eignung und die Zulassung zum konsekutiven Masterstudiengang Sozial- und Organisationspädagogik (Master of Arts) Der Fachbereich Erziehungs- und Sozialwissenschaften sowie

Mehr

Antrag auf Immatrikulation

Antrag auf Immatrikulation Antrag auf Immatrikulation für das weiterbildende Studium Betriebswirt/-in (FH) für Online-Marketing an der Hochschule Schmalkalden zum Sommersemester 20 Wintersemester 20 / 1. Angaben zur Person Herr

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen)

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen) HSD Hochschule Döpfer GmbH Waidmarkt 3 50676 Köln Tel: 0221 126 125-0 Fax: 0221 126 125-19 kontakt@hs-doepfer.de www.hs-doepfer.de ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben

Mehr

Ich beantrage die Zulassung zum Praktischen Jahr und zum Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung zum Abschluss des Winter-/Sommersemesters 20_

Ich beantrage die Zulassung zum Praktischen Jahr und zum Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung zum Abschluss des Winter-/Sommersemesters 20_ Rheinlandpfalz www.lsjv.rlp.de Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Landesprüfungsamt für Studierende der Medizin und der Pharmazie Schießgartenstraße 6 55116 Mainz Antrag auf Zulassung zum Praktischen

Mehr

Bewerbung. für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien. für das Sommersemester 2014

Bewerbung. für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien. für das Sommersemester 2014 Eingangsdatum:... Bewerbernummer:... Bewerbung für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien für das Sommersemester 2014 Bitte schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung bis spätestens

Mehr

ORDNUNG PSYCHOLOGIE: SCHWERPUNKT KLINISCHE PSYCHOLOGIE FACHBEREICH HUMANWISSENSCHAFTEN ÜBER DEN ZUGANG UND DIE ZULASSUNG

ORDNUNG PSYCHOLOGIE: SCHWERPUNKT KLINISCHE PSYCHOLOGIE FACHBEREICH HUMANWISSENSCHAFTEN ÜBER DEN ZUGANG UND DIE ZULASSUNG FACHBEREICH HUMANWISSENSCHAFTEN ORDNUNG ÜBER DEN ZUGANG UND DIE ZULASSUNG FÜR DEN KONSEKUTIVEN MASTERSTUDIENGANG PSYCHOLOGIE: SCHWERPUNKT KLINISCHE PSYCHOLOGIE beschlossen in der 94. Sitzung des Fachbereichsrats

Mehr

PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz

PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz INFOBLATT PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz Allgemeine Informationen Anhang Unterlagen für das Studierendensekretariat zur Einschreibung Anmeldeformular zum PJ für Externe Studierende Merkblatt

Mehr

Januar 2015. INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im ersten und höheren Fachsemester

Januar 2015. INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im ersten und höheren Fachsemester Januar 2015 INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im ersten und höheren Fachsemester für die Fächer: Medizin (Fakultät Heidelberg), Medizin (Fakultät

Mehr

RWTH-INFO zum Zulassungsverfahren für höhere Fachsemester (Ausgabe Januar 2016 zum Sommersemester 2016)

RWTH-INFO zum Zulassungsverfahren für höhere Fachsemester (Ausgabe Januar 2016 zum Sommersemester 2016) R W T H AACHEN Studierendensekretariat Postanschrift: Templergraben 57, 52062 Aachen Tel.: (0241) 80-94515, -94105, -94020 Fax: (0241) 80-92 380 RWTH-INFO zum Zulassungsverfahren für höhere Fachsemester

Mehr

Oskar-Karl-Forster-Stipendium Förderungskreis: Begabte und bedürftige Studentinnen und Studenten an bayerischen Hochschulen

Oskar-Karl-Forster-Stipendium Förderungskreis: Begabte und bedürftige Studentinnen und Studenten an bayerischen Hochschulen Allgemeine Studienberatung Oskar-Karl-Forster-Stipendium Förderungskreis: Begabte und bedürftige Studentinnen und Studenten an bayerischen Hochschulen Es handelt sich hierbei um eine einmalige Beihilfe

Mehr

(Für Tanzvermittlung ist eine Bewerbung bis zum 1. Juli 2011 möglich)

(Für Tanzvermittlung ist eine Bewerbung bis zum 1. Juli 2011 möglich) FFr reei iil llaasssseenn füür f r EEi iinnggaannggsssst teemppeel ll (Standorte Aachen, Köln und Wuppertal) Antrag auf Zulassung zur künstlerischen Eignungsprüfung oder zur besonderen künstlerischen Begabtenprüfung

Mehr

Bemerkung: BI VB/WZ HÄRAN BO-LK Medien D-Note. LL BVZ HärMZ BO-FAB Maschb be. Note. Gu BA-Q ZWE SozKo Bo-Sum WZ

Bemerkung: BI VB/WZ HÄRAN BO-LK Medien D-Note. LL BVZ HärMZ BO-FAB Maschb be. Note. Gu BA-Q ZWE SozKo Bo-Sum WZ Antrag auf Zulassung Antrag auf Zulassung zum Studium an der Ostfalia (die Bewerbung ist nur für einen Studiengang möglich) für den Studiengang: Schlüsselnr.*: Bitte Passbild * Studiengangsbezeichnung

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen)

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen) HSD Hochschule Döpfer GmbH Waidmarkt 3 und 9 50676 Köln Tel: 0221 126 125-0 Fax: 0221 126 125-19 kontakt@hs-doepfer.de www.hs-doepfer.de ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und

Mehr

Antrag auf ein Leistungsstipendium für internationale Master-Studierende

Antrag auf ein Leistungsstipendium für internationale Master-Studierende Antrag auf ein Leistungsstipendium für internationale Master-Studierende Ein Antrag auf ein Leistungsstipendium kann gestellt werden, wenn nachstehende Kriterien erfüllt sind: WICHTIG: Wenn Sie die Voraussetzungen

Mehr

Bewerbungsbogen Master Wirtschaftsingenieur an der Universität Augsburg

Bewerbungsbogen Master Wirtschaftsingenieur an der Universität Augsburg Bewerbungsbogen Master Wirtschaftsingenieur an der Universität Augsburg Bitte beachten Sie den Leitfaden zum Ausfüllen des Bewerbungsbogens. Persönliche Daten Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort,

Mehr

Ordnung über den Zugang und die Zulassung zum konsekutiven Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energiewirtschaft

Ordnung über den Zugang und die Zulassung zum konsekutiven Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energiewirtschaft Fakultät Management, Kultur und Technik Ordnung über den Zugang und die Zulassung zum konsekutiven Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energiewirtschaft Beschlossen vom Fakultätsrat der Fakultät

Mehr

Diese Zulassungsordnung regelt die Zulassung zum Studium im Fernstudiengang Öffentliche Verwaltung.

Diese Zulassungsordnung regelt die Zulassung zum Studium im Fernstudiengang Öffentliche Verwaltung. Zulassungsordnung des Fernstudiums Öffentliche Verwaltung (ÖV-FS) des Fachbereichs Allgemeine Verwaltung der Hochschule für Wirtschaft Berlin (HWR Berlin) (ZulO/ÖV-FS) vom XX.XX.2011 Aufgrund des 8 Abs.

Mehr

Bitte Lichtbild einkleben! Antrag auf Zulassung zum Studium

Bitte Lichtbild einkleben! Antrag auf Zulassung zum Studium Studiengang Steuern und Recht Antrag auf Zulassung zum Studium An die Hochschule für Öffentliche Verwaltung Immatrikulationsamt Doventorscontrescarpe 172C 28195 Bremen Antragseingang DSH/TestDaF erforderlich

Mehr

Deutschlandstipendium Bewerbung für ein Stipendium im Wintersemester 2016/2017

Deutschlandstipendium Bewerbung für ein Stipendium im Wintersemester 2016/2017 1 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Studierendenkanzlei Kapuzinerstraße 25/Rückgebäude 96047 Bamberg Eingegangen am: Deutschlandstipendium Bewerbung für ein Stipendium im Wintersemester 2016/2017 1. Persönliche

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG Antrag auf Zulassung zum Studium für den Studiengang Schlüssel* *Studiengangsbezeichnung und Schlüsselnummer entnehmen Sie Seite 5 des Bewerbungshefts bzw. dem Internet. Bitte Passbild

Mehr

1. Angaben zur Person (die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst)

1. Angaben zur Person (die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst) Alice-Salomon-Platz 5 12627 Berlin Tel. 030 /99245-325 Fax: 030/99245-245 Studierendencenter Immatrikulationsamt Eingangsstempel Ende der Bewerbungsfrist zum Wintersemester: 15.07.2016 (Ausschlussfrist)

Mehr

Antrag auf sofortige Zulassung im Rahmen der Quote für außergewöhnliche Härte

Antrag auf sofortige Zulassung im Rahmen der Quote für außergewöhnliche Härte Anschrift: Technische Universität Dresden, Immatrikulationsamt, 01062 Dresden Dienstsitz: Strehlener Str. 24, 6. Etage, Zimmer 601-630 Öffnungszeiten: http://tu-dresden/immaamt Internet: tu-dresden.de/studium/organisation/immatrikulationsamt/ansprechpartner

Mehr

Dezernat Studienangelegenheiten Postfach 30 11 66 Eichendorffstr. 2 04251 Leipzig 04277 Leipzig

Dezernat Studienangelegenheiten Postfach 30 11 66 Eichendorffstr. 2 04251 Leipzig 04277 Leipzig Antrag auf Zulassung und Einschreibung für höhere Fachsemester (mit Bewerberinformationen) Bewerberinformationen 1. Voraussetzungen Voraussetzung für die Zulassung/Immatrikulation in ein höheres Fachsemester

Mehr

Hochschul-Datenschutzverordnung BW

Hochschul-Datenschutzverordnung BW Hochschul-Datenschutzverordnung BW 1 Zulassung Studienbewerber haben den Hochschulen für die Zulassung folgende personenbezogene Daten anzugeben: 4. Geschlecht, 5. Heimat- und Semesteranschrift, 6. Staatsangehörigkeit,

Mehr

Verkündungsblatt. Inhalt. Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

Verkündungsblatt. Inhalt. Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel Verkündungsblatt 17. Jahrgang Wolfenbüttel, den 14.07.2014 Nummer 23 Inhalt Ordnung über den Zugang und die Zulassung für den weiterbildenden Online-Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik an der, Fakultät

Mehr

Antrag auf Eintragung in das Arzt-/Psychotherapeutenregister als. Psychologische/r Psychotherapeut/in Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut/in

Antrag auf Eintragung in das Arzt-/Psychotherapeutenregister als. Psychologische/r Psychotherapeut/in Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut/in Antrag auf Eintragung in das Arzt-/Psychotherapeutenregister als Psychologische/r Psychotherapeut/in Kinder- Jugendlichen-Psychotherapeut/in Fragen, die für Sie nicht zutreffen, bitten wir mit dem Vermerk

Mehr