Soziale Arbeit in der Schule CAS

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Soziale Arbeit in der Schule CAS"

Transkript

1 CAS Soziale Arbeit in der Schule

2

3 3 Inhalt 4 Soziale Arbeit in der Schule 5 Ziele, Zielgruppen 7 Zulassung, Kosten und Dauer 8 Struktur 9 Inhalte 12 Allgemeine Informationen 13 Qualifikation, Zertifizierung, Auskunft und Beratung 14 Standort

4 4 Soziale Arbeit in der Schule Soziale Arbeit in der Schule zeichnet sich durch eine grosse Vielfalt von Aufgaben und Anforderungen aus und hat mehr zu bieten als ausschliesslich Krisen- und Problembewältigung. Das CAS Soziale Arbeit in der Schule zeigt Möglichkeiten auf, Konzeptionen und methodisches Handeln der Prävention, Früherkennung und behandelnden Intervention besser zu integrieren und wirkungsvoll einzusetzen. Basierend auf soliden theoretischen Grundlagen werden im CAS-Programm die unterschiedlichen Perspektiven von Schule und Sozialer Arbeit auf allen Schulstufen (inklusive Kindergarten) sorgfältig beleuchtet und in ein ganzheitliches Aufgabenverständnis integriert. Dabei geht es darum, die Soziale Arbeit in der Schule thematisch ihren drei grundlegenden Funktionen Prävention, Früherkennung und Intervention zuzuordnen, sie strukturell als verbindlichen Auftrag der Systeme Schule und Soziale Arbeit zu verankern und die komplexen Schnittstellen sorgfältig aus zuleuchten. Nebst den theoretischen Verortungen unterschiedlicher Aspekte und Kriterien gewährt das CAS-Programm gleichzeitig und gleichwertig vielfältige Einblicke in die aktuelle Praxis der Sozialen Arbeit in der Schule. Es ermöglicht den Studierenden zudem, mittels einer begleiteten Projektarbeit beziehungsweise Forschungsrecherche berufsrelevante Kompetenzen zu erwerben. Prävention (Mitwirkungsfunktion) Intervention (Behandlungsfunktion) Früherkennung (Unterstützungsfunktion) Soziale Arbeit in der Schule zwischen Prävention, Früherkennung und Intervention

5 5 Ziele, Zielgruppen Ziele Wenn sich die Soziale Arbeit in der Schule nicht darauf beschränkt, problembelastete oder störende Schülerinnen und Schüler zu begleiten, dann darf sie im System Schule kein Fremdkörper sein. Das vorliegende Weiterbildungsangebot unterstützt Schulsozialarbeitende dabei, ihre Tätigkeit in Richtung Prävention und Früherkennung zu erweitern und in den Strukturen der Schule wirksam zu verankern. Neben der Grundlagenvermittlung schafft das CAS-Programm die Voraussetzungen für den direkten Transfer des Gelernten in den beruflichen Alltag der Studierenden. Das neu erworbene Wissen und dessen Umsetzung werden laufend reflektiert und mit den Erfahrungen von Fachpersonen aus der Praxis verglichen, die im CAS-Programm mitwirken. Die Absolventinnen und Absolventen kennen die zentralen Funktionen ihres Arbeitsfeldes und sind in der Lage, Argumente für die Einrichtung einer (auch) präventiv ausgerichteten Sozialen Arbeit und für die Früherkennung in ihrer Schule einzubringen. kennen die Schwierigkeiten und Chancen, die sich aus einer möglichst weit gehenden Integration der Sozialen Arbeit in der Schule ergeben. Sie wissen, wie sie die Chancen am besten nutzen und den Schwierigkeiten wirkungsvoll begegnen. sind in der Lage, aufgrund der zentralen Funktionen Prävention, Früherkennung und Intervention eine Rollen- und Aufgabenklärung vorzunehmen. kennen personen-, gruppen-, organisations- und sozialraumorientierte Methoden der Sozialen Arbeit in der Schule. verfügen über methodische Kompetenzen in den Bereichen Prävention, Früherkennung und Intervention. können die relevanten Systeme im Umfeld der Schule (Eltern, schulische und schulnahe Dienste) in ihre Arbeit einbeziehen. führen ein Projekt zur Implementierung von Prävention, Früherkennung und/oder Intervention oder eine Forschungsrecherche zu Aspekten der Sozialen Arbeit in der Schule durch.

6 6 Zielgruppen Das CAS Soziale Arbeit in der Schule richtet sich an: (Schul-)Sozialarbeiterinnen und (Schul-)Sozialarbeiter Sozialpädagogen und Soziokulturelle Animatorinnen Fachpersonen anderer Fachbereiche wie Lehrkräfte, Heilpädagogen, Logopädinnen und Religionsfachkräfte, die Aufgaben im Kontext der Prävention/Gesundheitsförderung und der Früherkennung erfüllen oder übernehmen möchten.

7 7 Zulassung, Kosten und Dauer Zulassung und Teilnahme Voraussetzung für die Zulassung ist ein Abschluss auf Tertiärstufe (Fachhochschule, Universität, höhere Fachschule, eidg. Berufsprüfung, eidg. höhere Fachprüfung) in den Bereichen Sozialarbeit, Soziokulturelle Animation, Sozialpädagogik, Pädagogik oder Psychologie. Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation können in beschränkter Anzahl über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden. Die Studienleitung entscheidet aufgrund der Zulassungsbedingungen, der Zusammensetzung der Studiengruppe und der beschränkten Anzahl Plätze definitiv über die Aufnahme. Dabei legt sie besonderen Wert auf eine interdisziplinäre Zusammensetzung der Studiengruppe. Kosten Angaben zu den Kosten dieses CAS-Programms finden Sie auf unserer Website unter und im beigelegten Anmeldeformular. Dauer und Zeitaufwand Das CAS Soziale Arbeit in der Schule umfasst 22 Studientage im Zeitraum von zehn Monaten. Insgesamt ist für die Studientage, die Vor- und Nachbereitung das und den Leistungsnachweis mit einem Aufwand von 450 Stunden zu rechnen.

8 8 Struktur Das CAS Soziale Arbeit in der Schule setzt sich zusammen aus insgesamt 22 Studientagen. Diese sind folgendermassen aufgeteilt: Elf Zweitageblöcke (Donnerstag/Freitag) Begleitete Reflexion der eigenen Projekte und Forschungsrecherchen Kontakte mit Fachpersonen aus der Praxis (Praxisfenster) Ein Qualifikationstag im letzten Block Certificate of Advanced Studies CAS Soziale Arbeit in der Schule Total 22 Studientage Themenblock 1 Themenblock 2 Themenblock 3 Themenblock 4 Themenblock 5 Themenblock 6 Grundlagen I Einführung und Funktionsklärung Schule Grundlagen II Theoretische Verortung Soziale Arbeit in der Schule Grundlagen III Theoretische Verortung Soziale Arbeit in der Schule Behandlung/Intervention I Systemisch-lösungsorientierte Einzelberatung Behandlung/Intervention II Systemisch-lösungsorientierte Gruppenberatung Prävention I Verhaltensorientierte Ansätze Themenblock 7 Prävention II Verhältnisorientierte Ansätze Themenblock 8 Themenblock 9 Themenblock 10 Früherkennung I Früherkennung in der Schule Früherkennung II Einrichten von Früherkennung in der Schule Strukturelle Rahmenbedingungen Themenblock 11 Qualifikation und Abschluss

9 9 Inhalte Das CAS Soziale Arbeit in der Schule achtet auf eine ausgewogene Mischung von Theorie und Praxis, wobei sich die Gewichtung im Laufe der Weiter bildung von den theoretischen Grundlagen in Richtung einer praktischen Umsetzung verschiebt. Weiter massgeblich für die inhaltliche Struktur sind die zeitliche Gliederung der Massnahmen nach den Funktionen Prävention, Früher kennung und Intervention. Es werden folgende Schwerpunkte gesetzt (Änderungen im Rahmen der Detailplanung vorbehalten): Themenblock 1: Grundlagen I Einführung und Funktionsklärung Schule () Einführung, Begegnung, Ressourcen und Lernziele der Studierenden Theoretische Grundlagen der Sozialen Arbeit in der Schule Funktionen der Schule und Schulentwicklung Themenblock 2: Grundlagen II Theoretische Verortung Soziale Arbeit in der Schule () Soziale Arbeit und Schule als Funktionssysteme Möglichkeiten und Grenzen der Sozialen Arbeit in der Schule aus Sicht der Sozialen Arbeit und der Schule Kooperation und Koordination von Sozialer Arbeit und Schule Themenblock 3: Grundlagen III Theoretische Verortung Soziale Arbeit in der Schule () Funktion als Problemlösung Prävention, Früherkennung und Behandlung von psychosozialen Problemen Praxisprojekte/Forschungsrecherchen Themenblock 4: Behandlung/Intervention I Systemisch-lösungsorientierte Einzelberatung () Systemisch-lösungsorientierte Einzelberatung Praxisprojekte/Forschungsrecherchen Praxisfenster

10 10 Themenblock 5: Behandlung/Intervention II Systemisch-lösungsorientierte Gruppenberatung () Systemisch-lösungsorientiertes Arbeiten mit Klassen Praxisprojekte/Forschungsrecherchen Praxisfenster Themenblock 6: Prävention I Verhaltensorientierte Ansätze () Theoretische Grundlagen Mögliche Schwerpunkte und Themen der Verhaltensprävention in der Schule Praxisprojekte/Forschungsrecherchen Praxisfenster Themenblock 7: Prävention II Verhältnisorientierte Ansätze () Theoretische Grundlagen Mögliche Schwerpunkte und Themen der Verhältnisprävention in der Schule Praxisprojekte/Forschungsrecherchen Praxisfenster Themenblock 8: Früherkennung I Früherkennung in der Schule () Früherkennung als Systematisierung von Beobachtung, Austausch und Frühintervention Früherkennung in der Schule als Metafunktion Praxisprojekte/Forschungsrecherchen Praxisfenster

11 11 Themenblock 9: Früherkennung II Einrichten von Früherkennung in der Schule () Einrichten von Früherkennung in der Schule Die Organisation einer wirkungsvollen Triage Netzwerkarbeit mit internen und externen Systemen Praxisprojekte/Forschungsrecherchen Praxisfenster Themenblock 10: Strukturelle Rahmenbedingungen () Strukturelle Rahmenbedingungen Konzeption, Installierung und Verankerung von Sozialer Arbeit in der Schule Praxisprojekte/Forschungsrecherchen Praxisfenster Themenblock 11: Qualifikation und Abschluss () Präsentation der Projekte Kursauswertung Ausblicke Zertifizierung

12 12 Allgemeine Informationen Leistungsnachweis Die Studierenden schliessen das CAS Soziale Arbeit in der Schule mit einem Leistungsnachweis ab. Dieser besteht aus einer Dokumentation über ihr Praxisprojekt oder ihre Forschungsrecherche und kann je nach Ausgangslage als Einzel- oder Gruppenarbeit verfasst werden. Lehr- und Lernformen Das berufliche Handeln der Studierenden ist Basis und Ziel des durch theoretische Beiträge gestützten Lernprozesses. Die enge Verknüpfung von theoretischen Inhalten mit der individuellen Berufspraxis bietet den Studierenden Gelegenheit, spezifische Fragen aus dem eigenen Arbeitsumfeld in den Unterricht einzubringen und gezielt zu bearbeiten. Neben dem Unterricht wird die Vertiefung des Theorie-Praxis-Transfers namentlich auch in der Praxisarbeit, in den Projektbegleitungssequenzen und im Rahmen der Praxisfenster geleistet. Es werden folgende Lehr- und Lernformen praktiziert: Plenumsveranstaltungen mit Referaten und Gruppenarbeiten Diskussionen mit Fachpersonen aus der Praxis Durchführung eines eigenen Praxisprojekts oder einer eigenen Forschungsrecherche Begleitete Reflexion des Praxisprojekts beziehungsweise der Forschungsrecherche Fachgespräche und mündliche Präsentationen durch die Studierenden Individuelle Vor- und Nachbereitungsaufgaben Literaturstudium Fachaustausch unter den Studierenden Spezielle didaktische Gefässe Praxisprojekt/Forschungsrecherche Im Rahmen des angeleiteten Selbststudiums erarbeiten die Studierenden ein Projekt beziehungsweise eine Forschungsrecherche im Kontext der Sozialen Arbeit in der Schule. Begleitung Ausser im ersten und im letzten Block findet in jedem Block eine Begleitsequenz statt, in deren Rahmen die individuellen Erfahrungen bei der Projektarbeit beziehungsweise bei der Forschungsrecherche gemeinsam reflektiert und für wechselseitige Lernprozesse genutzt werden. Praxisfenster Jeweils am Schluss der Zweitageblöcke stehen den Studierenden Fachpersonen aus der Praxis zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion im Kontext der jeweiligen Themenbereiche zur Verfügung. Leitung Prof. Kurt Gschwind, lic. phil. Psychologe, Dozent und Projektleiter, Hochschule Luzern Soziale Arbeit Uri Ziegele, Soziokultureller Animator FH, Dozent und Projektleiter, Hochschule Luzern Soziale Arbeit Dozierende Die Dozierenden sind Wissenschaftler/innen und/oder haben umfassende Praxiserfahrung in den Bereichen der professionellen Gesundheitsförderung, Prävention, Früherkennung und Intervention. Die Namen der Dozierenden werden jeweils auf der Website der Hochschule Luzern Soziale Arbeit publiziert. Qualitätsmanagement Die Hochschule Luzern will die Qualität ihrer Leistungen sichern und ständig weiterentwickeln. Deshalb lässt sie diese von einer externen Organisation überprüfen. Sie kann folgendes Label ausweisen: European Foundation for Quality Management EFQM: Im Mai 2010 wurde die Hochschule Luzern als erste Schule unter den Fachhochschulen und Universitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Euro päischen Qualitätslabel «Recognised for Excellence 3 star» ausgezeichnet.

13 13 Qualifikation, Zertifizierung, Auskunft und Beratung Qualifikation, Zertifizierung und Anrechnung Der erfolgreiche Abschluss des CAS Soziale Arbeit in der Schule führt zum Titel «Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Soziale Arbeit in der Schule». Die Studierenden erhalten das Zertifikat, sofern sie mindestens 80 Prozent des Unterrichts besucht, 15 ECTS-Credits erarbeitet, den geforderten Leistungsnachweis erbracht und bestanden haben. Änderungen bleiben vorbehalten. Das CAS Soziale Arbeit in der Schule kann an das Studienprogramm Master of Advanced Studies MAS Prävention und Gesundheitsförderung angerechnet werden. Anmeldung Die Anmeldung erfolgt mit dem beigelegten Anmeldeblatt. Die Durchführungsdaten und den Anmeldeschluss entnehmen Sie bitte dem Datenblatt. Sie finden die Angaben auch auf der Website unter Die Zahl der Studierenden ist auf 25 Personen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Über die Aufnahme entscheidet die Studienleitung. Bei positivem Entscheid erhalten Sie einen Weiterbildungsvertrag. Ist das CAS-Programm ausgebucht oder wird es wegen ungenügender Nachfrage nicht durchgeführt, werden Sie so schnell wie möglich informiert. Bei Annullierung der Anmeldung vor Vertragsunterzeichnung ist eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100. (bei Aufnahme «sur dossier» CHF 300. ) zu entrichten. Alle weiteren Modalitäten entnehmen Sie bitte dem Weiterbildungsvertrag. Ort Der Unterricht wird in der Regel in den Räumen der Hochschule Luzern Soziale Arbeit in Luzern durchgeführt. Technische Voraussetzungen Die Studierenden benötigen eine -Adresse für die Unterrichtskorrespondenz. Sachbearbeitung (Auskunft) Hochschule Luzern Soziale Arbeit Iris Studhalter T Studienleitung (Beratung, konzeptionelle und inhaltliche Fragen) Hochschule Luzern Soziale Arbeit Prof. Kurt Gschwind T Hochschule Luzern Soziale Arbeit Uri Ziegele T

14 14 Standort Hochschule Luzern Soziale Arbeit Werftestrasse 1, Postfach Luzern Schweiz T , F Lageplan Basel/Bern Zug/Zürich Ausfahrt 26 Luzern Zentrum (nur von/nach Norden) Vierwa Altstadt Vierwaldstättersee Autobahn A2 Bahnhof Luzern P KKL Luzern P 2 1 Ausfahrt 27 Luzern-Kriens Gotthard/Horw 1 Hauptgebäude, Werftestrasse 1 2 Inseliquai 12B

15 Impressum Herausgeberin: Hochschule Luzern Soziale Arbeit Korrektorat: punkto, Nicole Habermacher Gestaltung: Hochschule Luzern Design & Kunst Fotografien: Andri Stadler, Nikolai Hafen

16 Werftestrasse 1 Postfach Luzern Schweiz T F , V.5

Soziale Arbeit in der Schule CAS

Soziale Arbeit in der Schule CAS CAS Soziale Arbeit in der Schule www.hslu.ch/c160 Zwischen Prävention, Früherkennung und Intervention Prof. Kurt Gschwind Dozent und Projektleiter Hochschule Luzern Soziale Arbeit, Studienleitung Uri Ziegele

Mehr

Soziale Arbeit in der Schule CAS

Soziale Arbeit in der Schule CAS CAS Soziale Arbeit in der Schule www.hslu.ch/c160 Zwischen Prävention, Früherkennung und Intervention Uri Ziegele Dozent und Projektleiter Hochschule Luzern Soziale Arbeit, Studienleitung Soziale Arbeit

Mehr

Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz Gesundheit/ Arbeit und CAS

Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz Gesundheit/ Arbeit und CAS CAS Arbeit und Gesundheit/ Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz www.hslu.ch/c154 Zur Erhaltung der Gesundheit am Arbeitsplatz Prof. Dr. Martin Hafen Soziologe und Sozial arbeiter FHS, Studienleitung Dr. Tanja

Mehr

Certificate of Advanced Studies CAS. Corporate Social Responsibility

Certificate of Advanced Studies CAS. Corporate Social Responsibility 18 Certificate of Advanced Studies CAS Corporate Social Responsibility Ein gemeinsames Angebot der Hochschule Luzern Soziale Arbeit und der Hochschule Luzern Wirtschaft unter dem Patronat der Öbu und der

Mehr

Fachkurs. Praxisausbildung.

Fachkurs. Praxisausbildung. Fachkurs Praxisausbildung www.hslu.ch/w133 Auszubildende gezielt fördern Jacqueline Wyss Studienleitung An den Fachhochschulen für Soziale Arbeit findet ein Drittel der gesamten Ausbildung in der Berufspraxis

Mehr

Soziale Arbeit mit psychisch erkrankten CAS

Soziale Arbeit mit psychisch erkrankten CAS CAS Soziale Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen www.hslu.ch/c214 Ein gemeinsames Angebot der Hochschule Luzern Soziale Arbeit mit der Luzerner Psychiatrie (lups) und traversa Netzwerk für Menschen

Mehr

Sachbearbeiter im. Sachbearbeiterin/ Sozialbereich Fachkurs

Sachbearbeiter im. Sachbearbeiterin/ Sozialbereich  Fachkurs Fachkurs Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter im Sozialbereich www.hslu.ch/w134 Drehscheibe Sekretariat Selma Koch Studienleitung Das Sekretariat sozialer Dienstleistungsorganisationen erbringt differenzierte

Mehr

Sexualpädagogik in der Arbeit mit Jugendlichen Kindern und CAS

Sexualpädagogik in der Arbeit mit Jugendlichen Kindern und CAS CAS Sexualpädagogik in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen www.hslu.ch/c216 Inhalt des CAS-Programms Das CAS Sexualpädagogik in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen besteht aus acht Themenblöcken

Mehr

und sexuelle Sexuelle Gesundheit Rechte CAS Neu mit den Schwerpunkten Alter und Migration

und sexuelle Sexuelle Gesundheit Rechte CAS Neu mit den Schwerpunkten Alter und Migration Neu mit den Schwerpunkten Alter und Migration CAS Sexuelle Gesundheit und sexuelle Rechte www.hslu.ch/c217 Mechanismen gesellschaftlicher Entwicklungen verstehen sexuelle Gesundheit und sexuelle Rechte

Mehr

Sozialhilferecht Fachkurs/CAS Sozialhilfeverfahren

Sozialhilferecht Fachkurs/CAS Sozialhilfeverfahren Fachkurs/CAS Sozialhilfeverfahren Sozialhilferecht www.hslu.ch/w177 Professionelle Handlungskompetenzen im Sozialhilferecht Ruth Schnyder Dozentin und Projektleiterin Studienleitung Grundlegendes Ziel

Mehr

Fachkurs/CAS. Praxisausbildung.

Fachkurs/CAS. Praxisausbildung. Fachkurs/CAS Praxisausbildung www.hslu.ch/w133 Auszubildende gezielt fördern Jacqueline Wyss Studienleitung Fachkurs An den Fachhochschulen für Soziale Arbeit findet ein Drittel der gesamten Ausbildung

Mehr

Entwicklungspsychologische Beratung CAS Certificate of Advanced Studies

Entwicklungspsychologische Beratung CAS Certificate of Advanced Studies Entwicklungspsychologische Beratung CAS Certificate of Advanced Studies Entwicklungspsychologische Beratung CAS Certificate of Advanced Studies s. 03 s. 04 s. 05 s. 05 s. 05 s. 06 s. 06 s. 08 s. 08 s.

Mehr

Certificate of Advanced Studies CAS Design Thinking

Certificate of Advanced Studies CAS Design Thinking Weiterbildung Certificate of Advanced Studies CAS Design Thinking Design Thinking ist ein Innovationsansatz, der die Kundenbedürfnisse konstant in den Mittelpunkt stellt und zum Lösen von Problemen und

Mehr

zu Sexualität Psychosoziale Beratung und sexueller Gesundheit CAS

zu Sexualität Psychosoziale Beratung und sexueller Gesundheit CAS CAS Psychosoziale Beratung zu Sexualität und sexueller Gesundheit www.hslu.ch/c215 Sexuelles Wohlbefinden durch informiertes Handeln ermöglichen Prof. Daniel Kunz dipl. Sozialarbeiter MSW und Kinder- und

Mehr

Certificate of Advanced Studies CAS. Case Management

Certificate of Advanced Studies CAS. Case Management 1 Certificate of Advanced Studies CAS Case Management Ein gemeinsames Angebot der Hochschule Luzern Soziale Arbeit und der Berner Fachhochschule, Fachbereich Soziale Arbeit 3 Inhalt 4 Case Management 5

Mehr

CAS. Supported. Employment

CAS. Supported. Employment CAS Supported Employment www.hslu.ch/c248 Supported Employment Susanne Aeschbach Studienleitung Die wachsende Zahl von Menschen, die den Leistungsanforderungen der Wirtschaft nicht (mehr) genügen, stellt

Mehr

Stadt- und Regionalentwicklung Management und Rollenverständnis in der Gemeinde-, CAS

Stadt- und Regionalentwicklung Management und Rollenverständnis in der Gemeinde-, CAS CAS Management und Rollenverständnis in der Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung www.hslu.ch/c146 Entwicklungsprozesse in Gemeinden, Städten und Regionen führen und begleiten Stephanie Weiss Dr. phil.,

Mehr

CAS Bilingualer Unterricht in der Berufsbildung weiterentwickeln.

CAS Bilingualer Unterricht in der Berufsbildung weiterentwickeln. Weiterbildung Weiterbildungsstudiengänge CAS Bilingualer Unterricht in der Berufsbildung weiterentwickeln. Zielgruppe CAS Bilingualer Unterricht in der Berufsbildung (BILU BB) Der Zertifikatslehrgang richtet

Mehr

CAS Mandatsführung im Kindesund Erwachsenenschutz

CAS Mandatsführung im Kindesund Erwachsenenschutz 0 CAS Mandatsführung im Kindesund Erwachsenenschutz Januar bis November 2016 2 Beschreibung und Konzeption Professionelle Handlungskompetenz von Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern ergibt sich aus einer

Mehr

Fachmodul Gemeindefinanzen

Fachmodul Gemeindefinanzen Lehrgang Verwaltungswirtschaft Fachmodul Gemeindefinanzen www.hslu.ch/verwaltungsweiterbildung Willkommen Öffentliche Verwaltungen und Nonprofit-Organisationen (NPO) spielen in unserer Gesellschaft eine

Mehr

CAS. Regionalentwicklung. und Interkommunale Zusammenarbeit

CAS. Regionalentwicklung. und Interkommunale Zusammenarbeit CAS Regionalentwicklung und Interkommunale Zusammenarbeit www.hslu.ch/c151 Entwicklungsprozesse in Regionen initiieren, begleiten, führen und gestalten Axel Schubert dipl.-ing. arch., Stadtplaner, Bauassessor,

Mehr

CAS_Spielraum.qxd 3.10.2006 20:30 Uhr Seite 2. Spielraumentwicklung CAS Certificate of Advanced Studies

CAS_Spielraum.qxd 3.10.2006 20:30 Uhr Seite 2. Spielraumentwicklung CAS Certificate of Advanced Studies CAS_Spielraum.qxd 3.10.2006 20:30 Uhr Seite 2 Spielraumentwicklung CAS Certificate of Advanced Studies CAS_Spielraum.qxd 3.10.2006 20:30 Uhr Seite 3 Spielraumentwicklung CAS Certificate of Advanced Studies

Mehr

CAS. Case Management www.hslu.ch/c164

CAS. Case Management www.hslu.ch/c164 CAS Case Management www.hslu.ch/c164 Menschen unterstützen Leistungen koordinieren Roland Woodtly Sozialarbeiter FH Studienleitung Case Management ist ein strukturierendes Handlungskonzept zur Gestaltung

Mehr

CAS Zusammenarbeit & Moderation

CAS Zusammenarbeit & Moderation Weiterbildung Weiterbildungsstudiengänge CAS Zusammenarbeit & Moderation «Unternehmen Zusammenarbeit»: Im Kontext Schule und diesem Sozialraum erweitern Sie Ihre Kompetenzen, interprofessionell zusammenzuarbeiten

Mehr

Schulsozialarbeit Weiterbildung 2016. Soziale Arbeit

Schulsozialarbeit Weiterbildung 2016. Soziale Arbeit Schulsozialarbeit Weiterbildung 2016 Soziale Arbeit in der Schule zeichnet sich durch eine grosse Vielfalt von Aufgaben und Anforderungen aus und bedeutet mehr als ausschliesslich Krisen- und Problem bewältigung.

Mehr

CAS. Prävention und Gesundheitsförderung. umsetzen www.hslu.ch/c157

CAS. Prävention und Gesundheitsförderung. umsetzen www.hslu.ch/c157 CAS Prävention und Gesundheitsförderung nachhaltig umsetzen www.hslu.ch/c157 Methodenmix und gezieltes Coaching für das Praxisprojekt Monica Basler MPH, Studienleitung Die methodische Vielfalt in Prävention

Mehr

Präventive Interventionen

Präventive Interventionen 1 Forschungszentrum für Rehabilitations- und Gesundheitspsychologie Certificate of Advanced Studies CAS Präventive Interventionen Ein gemeinsames Angebot der Hochschule Luzern Soziale Arbeit und des Forschungszentrums

Mehr

CAS. Märkte und Alter www.hslu.ch/c221

CAS. Märkte und Alter www.hslu.ch/c221 CAS Märkte und Alter www.hslu.ch/c221 Wie entwickelt sich der Boom-Markt Alter? Prof. Simone Gretler Heusser lic. phil. I Ethnologin, Master of Public Health, Studienleitung, Hochschule Luzern Soziale

Mehr

Berufsbildung. CAS Berufspädagogik. Berufspädagogische Handlungskompetenzen. weiterstudieren.

Berufsbildung. CAS Berufspädagogik. Berufspädagogische Handlungskompetenzen. weiterstudieren. Berufsbildung CAS Berufspädagogik Berufspädagogische Handlungskompetenzen weiterstudieren. CAS Berufspädagogik (CAS BP) Im CAS Berufspädagogik setzen sich die Teilnehmenden vertieft mit dem Schweizer Berufsbildungssystem

Mehr

CAS Mandatsführung im Kindesund Erwachsenenschutz

CAS Mandatsführung im Kindesund Erwachsenenschutz CAS Mandatsführung im Kindesund Erwachsenenschutz Januar bis Dezember 2018 Weiterbildung soziale-arbeit.bfh.ch Beschreibung und Konzeption Professionelle Handlungskompetenz von Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern

Mehr

Früherkennung und -intervention eine Aufgabe der Schulen zwischen Gesundheits-förderung/Prävention und Behandlung

Früherkennung und -intervention eine Aufgabe der Schulen zwischen Gesundheits-förderung/Prävention und Behandlung Früherkennung und Frühintervention eine Herausforderung für Schulen und Soziale Arbeit Luzern, 14. Januar 2006 Früherkennung und -intervention eine Aufgabe der Schulen zwischen Gesundheits-förderung/Prävention

Mehr

Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen «Im Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiter/in erwerben Sie die passende didaktische Grundausbildung für Ihre Lernveranstaltungen mit Erwachsenen und einen anerkannten Abschluss.» ausbilden Modul 1 mit

Mehr

CAS Mentoring & Coaching im Lehrberuf

CAS Mentoring & Coaching im Lehrberuf Weiterbildung Weiterbildungsstudiengänge CAS Mentoring & Coaching im Lehrberuf Beraten und Begleiten von Studierenden und Lehrpersonen (Einzelsetting) weiterentwickeln. CAS Mentoring & Coaching im Lehrberuf

Mehr

MAS. Lösungs- und Kompetenzorientierung.

MAS. Lösungs- und Kompetenzorientierung. 1 MAS Lösungs- und Kompetenzorientierung www.hslu.ch/m126 3 Inhalt 4 Willkommen 5 Besonderheiten des MAS-Programms Lösungs- und Kompetenzorientierung 6 Ausbildungsziele und Nutzen des MAS-Programms 8

Mehr

CAS Zusammenarbeit & Moderation

CAS Zusammenarbeit & Moderation Weiterbildung Weiterbildungsstudiengänge CAS Zusammenarbeit & Moderation Im «Unternehmen Zusammenarbeit» (z. B. im schulischen Kontext) kompetent mitwirken, beraten und moderieren (Gruppensetting) weiterentwickeln.

Mehr

DAS Coaching & Moderation

DAS Coaching & Moderation Weiterbildung Weiterbildungsstudiengänge DAS Coaching & Moderation Beraten und Begleiten von einzelnen Lehrpersonen und Studierenden und von Gruppen und Teams im schulischen Kontext weiterentwickeln. DAS

Mehr

Certificate of Advanced Studies CAS. Mediation Grundlagen. Certificate of Advanced Studies CAS. Mediation Vertiefung

Certificate of Advanced Studies CAS. Mediation Grundlagen. Certificate of Advanced Studies CAS. Mediation Vertiefung Certificate of Advanced Studies CAS Mediation Grundlagen Certificate of Advanced Studies CAS Mediation Vertiefung Ein gemeinsames Angebot der Hochschule Luzern Soziale Arbeit und der Hochschule Luzern

Mehr

DAS Coaching & Moderation

DAS Coaching & Moderation Weiterbildung Weiterbildungsstudiengänge DAS Coaching & Moderation Beraten und Begleiten von einzelnen Lehrpersonen und Studierenden und von Gruppen und Teams im schulischen Kontext weiterentwickeln. DAS

Mehr

Certificate of Advanced Studies CAS Corporate Social Responsibility

Certificate of Advanced Studies CAS Corporate Social Responsibility Certificate of Advanced Studies CAS Corporate Social Responsibility www.hslu.ch/c205 Gesellschaftliche Verantwortung: umfassend und integriert In den letzten Jahren haben die beiden Themen Corporate Social

Mehr

Kulturbetriebsführung

Kulturbetriebsführung Kulturbetriebsführung Certificate of Advanced Studies (CAS) Building Competence. Crossing Borders. Lehrgang Denken Sie Ihren Kulturbetrieb weiter Erweitern Sie Ihr strategisches Managementwissen und bereiten

Mehr

Weiterbildung Certificate of Advanced Studies. CAS Baukultur

Weiterbildung Certificate of Advanced Studies. CAS Baukultur Weiterbildung Certificate of Advanced Studies CAS Baukultur Um das Entwicklungspotenzial unserer Siedlungen auszuschöpfen braucht das Planen und Bauen im Spannungsfeld von Verdichtung und Erhalt einen

Mehr

Unterrichten in heterogenen Gruppen von 4- bis 8-jährigen Kindern weiterentwickeln.

Unterrichten in heterogenen Gruppen von 4- bis 8-jährigen Kindern weiterentwickeln. Weiterbildung Unterrichten in heterogenen Gruppen von 4- bis 8-jährigen Kindern weiterentwickeln. Unterrichten in heterogenen Gruppen von 4- bis 8-jährigen Kindern (CAS 4 8) Der CAS 4 8 ist eine qualifizierende

Mehr

CAS Integratives Lehren und Lernen

CAS Integratives Lehren und Lernen Weiterbildung CAS Integratives Lehren und Lernen Basisstudiengang MAS Integrative Förderung (MAS IF) weiterentwickeln. CAS Integratives Lehren und Lernen (INLL) Die Integration stellt im Berufsfeld eine

Mehr

CAS Integrative Förderung Fokus Sekundarstufe I weiterentwickeln.

CAS Integrative Förderung Fokus Sekundarstufe I weiterentwickeln. Weiterbildung CAS Integrative Förderung Fokus Sekundarstufe I weiterentwickeln. CAS Integrative Förderung Fokus Sekundarstufe I (CAS IF Fokus SEK I) Lehrpersonen der Integrativen Förderung sind eine wichtige

Mehr

CAS Bilingualer Unterricht an der Volksschule weiterentwickeln.

CAS Bilingualer Unterricht an der Volksschule weiterentwickeln. Weiterbildung CAS Bilingualer Unterricht an der Volksschule weiterentwickeln. CAS Bilingualer Unterricht an der Volksschule (BILU VS) Zielgruppe und Aufgabenprofil Studienziele und Zulassung Zielgruppe

Mehr

Der Prorektor Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Luzern,

Der Prorektor Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Luzern, Ausführungsbestimmungen für den Weiterbildungsstudiengang Certificate of Advanced Studies in Berufspädagogik (CAS BP) der Pädagogischen Hochschule Luzern vom 4. Mai 2016 Der Prorektor Weiterbildung der

Mehr

Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF

Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF «Mit dem berufsbegleitenden Diplomstudiengang erwerben Sie als Ergänzung Ihrer fachlichen Expertise die didaktische Kernkompetenz.» ausbilden Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF Basel

Mehr

SVEB-Zertifikat Praxisausbilderin, Praxisausbilder Lernbegleitungen mit Einzelpersonen durchführen

SVEB-Zertifikat Praxisausbilderin, Praxisausbilder Lernbegleitungen mit Einzelpersonen durchführen «Individuelle Lernprozesse begleiten heisst, die Stärken und Schwächen der einzelnen Person wahrnehmen und ihr Potential fördern» ausbilden SVEB-Zertifikat Praxisausbilderin, Praxisausbilder Lernbegleitungen

Mehr

Weiterbildung. Certificate of Advanced Studies. CAS Verkehrssicherheitsexperte/-in

Weiterbildung. Certificate of Advanced Studies. CAS Verkehrssicherheitsexperte/-in Weiterbildung Certificate of Advanced Studies CAS Verkehrssicherheitsexperte/-in Willkommen Mit Via Sicura hat die Schweiz seit 2012 ein auf höchster politischer Ebene beschlossenes Verkehrssicherheitsprogramm

Mehr

Weiterbildung TGS/SEB für Mitarbeitende in der schulergänzenden Betreuung

Weiterbildung TGS/SEB für Mitarbeitende in der schulergänzenden Betreuung H Zug Weiterbildung TGS/SEB für Mitarbeitende in der schulergänzenden Betreuung In Zusammenarbeit mit Pädagogische Hochschule Zug Schulergänzende Betreuung Mittagstisch, Nachmittags- oder Hausaufgabenbetreuung

Mehr

Certificate of Advanced Studies (CAS) Lehrberatung und Mentoring in der Berufsbildung

Certificate of Advanced Studies (CAS) Lehrberatung und Mentoring in der Berufsbildung Certificate of Advanced Studies (CAS) Lehrberatung und Mentoring in der Berufsbildung Speziell für Beraterinnen und Berater von Lehrpersonen Seit vielen Jahren bietet die PHSG in Kooperation mit der aeb

Mehr

Dipl. Dozentin, Dozent an Höheren Fachschulen im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat

Dipl. Dozentin, Dozent an Höheren Fachschulen im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat «Sie unterrichten nebenberuflich an einer Höheren Fachschule und suchen eine didaktische Grundausbildung mit Lehrdiplom.» ausbilden Dipl. Dozentin, Dozent an Höheren Fachschulen im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat

Mehr

Certificate of Advanced Studies (CAS) in. Gartentherapie. Zürcher Fachhochschule

Certificate of Advanced Studies (CAS) in. Gartentherapie. Zürcher Fachhochschule Certificate of Advanced Studies (CAS) in Gartentherapie Zürcher Fachhochschule Die Gartentherapie ist eine neue Therapieform, die Pflanzen als therapeutische Mittel einsetzt. Wissenschaftliche Studien

Mehr

Fachkurs Physiotherapie auf der Intensivstation Advanced

Fachkurs Physiotherapie auf der Intensivstation Advanced Fachkurs Physiotherapie auf der Intensivstation Advanced 2018 Weiterbildung gesundheit.bfh.ch Partner Beschreibung und Konzeption Im Fachkurs «Physiotherapie auf der Intensivstation Advanced» erweitern

Mehr

Berner Fachhochschule Kompetenzzentrum Gerontologie. Diploma of Advanced Studies

Berner Fachhochschule Kompetenzzentrum Gerontologie. Diploma of Advanced Studies Berner Fachhochschule Kompetenzzentrum Gerontologie Diploma of Advanced Studies Angehörigen- und Freiwilligen-Support Beraten, Anleiten, Begleiten von Angehörigen und Freiwilligen Initiieren und Koordinieren

Mehr

Ausführungsbestimmungen für den Weiterbildungsstudiengang Certificate of Advanced Studies in Berufspädagogik für Gymnasiallehrpersonen

Ausführungsbestimmungen für den Weiterbildungsstudiengang Certificate of Advanced Studies in Berufspädagogik für Gymnasiallehrpersonen Ausführungsbestimmungen für den Weiterbildungsstudiengang Certificate of Advanced Studies in Berufspädagogik für Gymnasiallehrpersonen (CAS BfG) der Pädagogischen Hochschule Luzern vom 28. Mai 204 Der

Mehr

Eidg. Fachausweis Ausbilderin Eidg. Fachausweis Ausbilder Modulare und kompakte Bildungsgänge

Eidg. Fachausweis Ausbilderin Eidg. Fachausweis Ausbilder Modulare und kompakte Bildungsgänge «Bildungsfachleute erweitern gezielt ihre Kompetenzen in der Konzeption, Gestaltung, Leitung und Evaluation von Bildungsangeboten und erwerben einen anerkannten eidg. Abschluss.» ausbilden Eidg. Fachausweis

Mehr

Certificate of Advanced Studies (CAS) Gartentherapie. Zürcher Fachhochschule

Certificate of Advanced Studies (CAS) Gartentherapie. Zürcher Fachhochschule Certificate of Advanced Studies (CAS) Gartentherapie Zürcher Fachhochschule In der Gartentherapie dienen Pflanzen und Gartenaktivitäten dazu, die Gesundheit des Menschen zu erhalten und zu fördern. Wissenschaftliche

Mehr

CAS Integratives Lehren und Lernen

CAS Integratives Lehren und Lernen Weiterbildungsstudiengänge CAS Integratives Lehren und Lernen Basisstudiengang MAS Integrative Förderung (MAS IF) weiterentwickeln. CAS Integratives Lehren und Lernen (CAS INLL) Die Integration stellt

Mehr

Certificate of Advanced Studies (CAS) Gartentherapie. Zürcher Fachhochschule

Certificate of Advanced Studies (CAS) Gartentherapie. Zürcher Fachhochschule Certificate of Advanced Studies (CAS) Gartentherapie Zürcher Fachhochschule In der Gartentherapie dienen Pflanzen und Gartenaktivitäten dazu, die Gesundheit des Menschen zu erhalten und zu fördern. Wissenschaftliche

Mehr

MAS. Prävention und Gesundheitsförderung. www.hslu.ch/m123

MAS. Prävention und Gesundheitsförderung. www.hslu.ch/m123 MAS Prävention und Gesundheitsförderung www.hslu.ch/m123 Agieren statt reagieren Monica Basler MPH, Fachexpertin Gesundheitsmanagement in Organisationen, Studienleitung Prof. Dr. Martin Hafen Soziologe

Mehr

Certificate of Advanced Studies CAS Mediation Grundlagen

Certificate of Advanced Studies CAS Mediation Grundlagen Certificate of Advanced Studies CAS Mediation Grundlagen www.hslu.ch/mediation Konsensorientierte und nachhaltige Lösungen in Konflikten Markus Hess lic. iur., Betriebsökonom FH, Mediator SDM-FSM, IMI

Mehr

Till. Theaterpädagogik. Theaterpädagogik. Certificate of Advanced Studies CAS. Master of Advanced Studies MAS.

Till. Theaterpädagogik. Theaterpädagogik. Certificate of Advanced Studies CAS. Master of Advanced Studies MAS. Till Certificate of Advanced Studies CAS Master of Advanced Studies MAS www.till.ch www.phsz.ch Bildungsverständnis verbindet Kunst und Bildung Das theatrale Spiel erfasst den gesamten Menschen. Es ermöglicht,

Mehr

CAS Erwachsenendidaktik

CAS Erwachsenendidaktik Weiterbildung CAS Erwachsenendidaktik Lernen verstehen und didaktisch handeln weiterbewegen. CAS Erwachsenendidaktik (CAS ERD) Die gesellschaftlichen Entwicklungen stellen uns beständig vor neue Herausforderungen.

Mehr

Arbeitstagung Sexuelle Gesundheit

Arbeitstagung Sexuelle Gesundheit Arbeitstagung Sexuelle Gesundheit Barrierefreiheit denken und umsetzen öffentliche Angebote zu sexueller Gesundheit für Menschen mit kognitiven Einschränkungen Donnerstag, 20. Oktober 2016 Inseliquai 12B,

Mehr

Kulturmarketing und Kulturvermittlung

Kulturmarketing und Kulturvermittlung Kulturmarketing und Kulturvermittlung Certificate of Advanced Studies (CAS) Building Competence. Crossing Borders. Lehrgang Gewinnen Sie mehr Kulturpublikum Erweitern Sie Ihr Marketingwissen und entwickeln

Mehr

Eidg. Fachausweis Ausbilderin Eidg. Fachausweis Ausbilder Modulare und kompakte Bildungsgänge

Eidg. Fachausweis Ausbilderin Eidg. Fachausweis Ausbilder Modulare und kompakte Bildungsgänge «Bildungsfachleute erweitern gezielt ihre Kompetenzen in der Konzeption, Gestaltung, Leitung und Evaluation von Bildungsangeboten und erwerben einen anerkannten eidg. Abschluss» ausbilden Eidg. Fachausweis

Mehr

Personalisiertes Lernen im kompetenzorientierten Unterricht

Personalisiertes Lernen im kompetenzorientierten Unterricht Personalisiertes Lernen im kompetenzorientierten Unterricht Zertifikatslehrgang (CAS) Modulare Weiterbildung ausgehend vom persönlichen Lernstand CAS Personalisiertes Lernen im kompetenzorientierten Unterricht

Mehr

Interkulturelle Sprachdidaktik. Certificate of Advanced Studies. Lernen. Lehren. γλωσσα. Cultura. Langue. In Kooperation mit. Zürcher Fachhochschule

Interkulturelle Sprachdidaktik. Certificate of Advanced Studies. Lernen. Lehren. γλωσσα. Cultura. Langue. In Kooperation mit. Zürcher Fachhochschule Interkulturelle Sprachdidaktik Lernen Certificate of Advanced Studies In Kooperation mit Zürcher Fachhochschule Langue Lehren Cultura γλωσσα Interkulturelle Sprachdidaktik Sie haben Interesse am Sprachenlernen

Mehr

Certificate of Advanced Studies (CAS) Therapiegärten. Gestaltung & Management. Zürcher Fachhochschule

Certificate of Advanced Studies (CAS) Therapiegärten. Gestaltung & Management. Zürcher Fachhochschule Certificate of Advanced Studies (CAS) Therapiegärten Gestaltung & Management Zürcher Fachhochschule Rehabilitationszentren, Alters- und Pflegeheime setzen zunehmend auf die noch junge Form der Gartentherapie.

Mehr

Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf weiterbewegen.

Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf weiterbewegen. Berufsbildung Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf weiterbewegen. Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf (BFSL BKU HB) Sie unterrichten an einer Berufsfachschule

Mehr

Personalentwicklung. Certificate of Advanced Studies (CAS) Building Competence. Crossing Borders.

Personalentwicklung. Certificate of Advanced Studies (CAS) Building Competence. Crossing Borders. Personalentwicklung Certificate of Advanced Studies (CAS) Building Competence. Crossing Borders. Lehrgang Werden Sie zum Profi im Human Capital Development Erweitern Sie Ihre Kompetenzen in der modernen

Mehr

Weiterbildung Berufsbildung. Dipl. Dozent/in an Höheren Fachschulen. im Nebenberuf, mit SVEB-Zertifikat. weiterbewegen.

Weiterbildung Berufsbildung. Dipl. Dozent/in an Höheren Fachschulen. im Nebenberuf, mit SVEB-Zertifikat. weiterbewegen. Weiterbildung Berufsbildung Dipl. Dozent/in an Höheren Fachschulen im Nebenberuf, mit SVEB-Zertifikat weiterbewegen. Dipl. Dozent/in an Höheren Fachschulen im Nebenberuf (DHF NB) Mit SVEB-Zertifikat Sie

Mehr

Certificate of Advanced Studies Therapiegärten Gestaltung & Management

Certificate of Advanced Studies Therapiegärten Gestaltung & Management Certificate of Advanced Studies Therapiegärten Gestaltung & Management Modulbezeichnung Modul 1 Kürzel und Titel TGA_1 Grundlagen Zielgruppe Voraussetzungen Zielgruppe: Der Zertifikatslehrgang richtet

Mehr

Certificate of Advanced Studies CAS Projekt - ma nagement Technik CAS Informatik- Projektmanagement

Certificate of Advanced Studies CAS Projekt - ma nagement Technik CAS Informatik- Projektmanagement Weiterbildung Certificate of Advanced Studies CAS Projekt - ma nagement Technik CAS Informatik- Projektmanagement Projektmanagement Technik & Informatik Dieses berufsbegleitende CAS-Programm mit den beiden

Mehr

erlässt für die Zusatzausbildung "Fachlehrerin/Fachlehrer Berufswahlunterricht"

erlässt für die Zusatzausbildung Fachlehrerin/Fachlehrer Berufswahlunterricht 4.2.2.7.2. Profil für die Zusatzausbildung "Fachlehrerin/Fachlehrer Berufswahlunterricht" vom 25. Oktober 2007 Der Vorstand der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK), gestützt

Mehr

Berner Fachhochschule Wirtschaft. Management und Ethik Fachkurs Informationsbroschüre

Berner Fachhochschule Wirtschaft. Management und Ethik Fachkurs Informationsbroschüre Berner Fachhochschule Wirtschaft Management und Ethik Fachkurs Informationsbroschüre Ausgangslage Von der kritischen Öffentlichkeit wird erwartet, dass Führungspersonen moralische Grundwerte respektieren.

Mehr

School of Engineering CAS Pro jektmanagement

School of Engineering CAS Pro jektmanagement School of Engineering CAS Pro jektmanagement Zürcher Fachhochschule www.zhaw.ch/engineering/weiterbildung Weiterbildung 1 Impressum Text: ZHAW School of Engineering Druck: Druckerei Peter Gehring AG, Winterthur

Mehr

CAS. Systemisches Projektmanagement. www.hslu.ch/c157

CAS. Systemisches Projektmanagement. www.hslu.ch/c157 CAS Systemisches Projektmanagement www.hslu.ch/c157 Theoretische Grundlagen, Methodenmix und ein gezieltes Coaching für Ihr Praxisprojekt Prof. Dr. Martin Hafen Studienleitung Dr. Christian Matul Studienleitung

Mehr

Schulsozialarbeit Weiterbildung Soziale Arbeit

Schulsozialarbeit Weiterbildung Soziale Arbeit Schulsozialarbeit Weiterbildung 2018 Soziale Arbeit in der Schule zeichnet sich durch eine Vielfalt von Aufgaben und Anforderungen aus und bedeutet mehr als ausschliesslich Krisen- und Problem bewältigung.

Mehr

Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen.

Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen. Berufsbildung Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen. Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf (DHF HB) Sie unterrichten an einer Höheren Fachschule und streben

Mehr

www.hslu.ch/m139 Betriebliches Gesundheitsmanagement MAS

www.hslu.ch/m139 Betriebliches Gesundheitsmanagement MAS MAS Betriebliches Gesundheitsmanagement www.hslu.ch/m139 Integriertes Denken in die Praxis umsetzen Martin Hafen Soziologe und Sozialarbeiter HFS, Studienleitung Die Förderung der physischen und in zunehmendem

Mehr

CAS Deutsch als Zweitsprache und Interkulturalität in der Berufsbildung. weiterlernen. Weiterbildungsstudiengang für Berufsbildungsverantwortliche

CAS Deutsch als Zweitsprache und Interkulturalität in der Berufsbildung. weiterlernen. Weiterbildungsstudiengang für Berufsbildungsverantwortliche Berufsbildung CAS Deutsch als Zweitsprache und Interkulturalität in der Berufsbildung Weiterbildungsstudiengang für Berufsbildungsverantwortliche In Zusammenarbeit mit weiterlernen. Weiterbildungsstudiengang

Mehr

Certificate of Advanced Studies CAS Public Management und Politik

Certificate of Advanced Studies CAS Public Management und Politik Certificate of Advanced Studies CAS Public Management und Politik www.hslu.ch/pm CAS Public Management und Politik In Kürze Weiterbildung im Spannungsfeld zwischen Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit

Mehr

Lehrgang Spezialist/Spezialistin für die Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung

Lehrgang Spezialist/Spezialistin für die Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung Lehrgang Spezialist/Spezialistin für die Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung Eine Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung In Partnerschaft mit Sicherheit und Selbstvertrauen im Umgang

Mehr

Kulturpolitik und Kulturförderung

Kulturpolitik und Kulturförderung Kulturpolitik und Kulturförderung Certificate of Advanced Studies (CAS) Building Competence. Crossing Borders. Lehrgang Kulturförderung kompetent und nachhaltig gestalten Wir machen Sie fit für die Herausforderungen

Mehr

Zertifikatsstudiengang berufskundlicher Unterricht

Zertifikatsstudiengang berufskundlicher Unterricht Zertifikatsstudiengang berufskundlicher Unterricht Für nebenberufliche Lehrpersonen an Berufsfachschulen bzw. Höheren Fachschulen und Berufsbildner/in ÜK im Nebenberuf Auf einen Blick Zertifikatsstudiengang

Mehr

Global Manager. Certificate of Advanced Studies (CAS) Building Competence. Crossing Borders.

Global Manager. Certificate of Advanced Studies (CAS) Building Competence. Crossing Borders. Global Manager Certificate of Advanced Studies (CAS) Building Competence. Crossing Borders. Lehrgang Erweitern Sie Ihre Fachkompetenz Erfolgreich sein in einem international agierenden Unternehmen? Im

Mehr

CAS Mandatsführung im Kindesund Erwachsenenschutz

CAS Mandatsführung im Kindesund Erwachsenenschutz CAS Mandatsführung im Kindesund Erwachsenenschutz Weiterbildung soziale-arbeit.bfh.ch Beschreibung und Konzeption Professionelle Handlungskompetenz von Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern ergibt sich

Mehr

Der Prorektor Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Luzern,

Der Prorektor Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Luzern, Ausführungsbestimmungen für den Diplomstudiengang Dozentin oder Dozent an Höheren Fachschulen im Nebenberuf (DHF NB) der Pädagogischen Hochschule Luzern vom 1. Dezember 014 (Stand 1. Februar 016) Der Prorektor

Mehr

CAS Erwachsenendidaktik weiterbewegen.

CAS Erwachsenendidaktik weiterbewegen. Weiterbildung Erwachsenenbildung CAS Erwachsenendidaktik weiterbewegen. CAS Erwachsenendidaktik (CAS ERD) Die gesellschaftlichen Entwicklungen stellen uns beständig vor neue Herausforderungen. Diese erfordern

Mehr

Fachkurs. Schweizerische Bedingungen. Sozialer Arbeit

Fachkurs. Schweizerische Bedingungen. Sozialer Arbeit Fachkurs Schweizerische Bedingungen Sozialer Arbeit www.hslu.ch/w154 Sich im schweizerischen Sozialwesen zurecht finden Silvia Domeniconi Pfister Sozialarbeiterin MSc, Fachkursleitung Fachpersonen der

Mehr

Dipl. Kommunikationstrainer/in NDS HF und Kommunikationsexpert/in Kommunikationsthemen erleben, verinnerlichen und selber anbieten

Dipl. Kommunikationstrainer/in NDS HF und Kommunikationsexpert/in Kommunikationsthemen erleben, verinnerlichen und selber anbieten «Die lebendige Form der Kommunikation durch die Sprache ist für mich die Grundfrage des Menschlichen.» Hans-Georg Gadamer ausbilden Dipl. Kommunikationstrainer/in NDS HF und Kommunikationsexpert/in Kommunikationsthemen

Mehr

Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf weiterbewegen.

Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf weiterbewegen. Berufsbildung Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf weiterbewegen. Dipl. Berufsfachschullehrer/-in Berufskunde im Hauptberuf (BFSL BKU HB) Sie unterrichten an einer Berufsfachschule

Mehr

CAS Integrationsmanagement in der Bildung

CAS Integrationsmanagement in der Bildung Weiterbildung Weiterbildungsstudiengänge CAS Integrationsmanagement in der Bildung Fokus Diversität und Migration Ein Koorperationsangebot der Hochschule Luzern Soziale Arbeit und der PH Luzern. CAS Integrationsmanagement

Mehr

Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Sprachtechnologie für die mehrsprachige Kommunikation

Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Sprachtechnologie für die mehrsprachige Kommunikation Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Sprachtechnologie für die mehrsprachige Kommunikation Certificate of Advanced Studies

Mehr

Till. Theaterpädagogik. Theaterpädagogik. Certificate of Advanced Studies CAS. Master of Advanced Studies MAS.

Till. Theaterpädagogik. Theaterpädagogik. Certificate of Advanced Studies CAS. Master of Advanced Studies MAS. Till Theaterpädagogik Theaterpädagogik Certificate of Advanced Studies CAS Master of Advanced Studies MAS www.till.ch www.phsz.ch Bildungsverständnis Theaterpädagogik verbindet Kunst und Bildung Das theatrale

Mehr

Gesundheit Institut für Hebammen. Master of Advanced Studies Hebammenkompetenzen plus

Gesundheit Institut für Hebammen. Master of Advanced Studies Hebammenkompetenzen plus Gesundheit Institut für Hebammen Master of Advanced Studies Hebammenkompetenzen plus Zürcher Fachhochschule www.zhaw.ch MAS Hebammenkompetenzen plus Der MAS Hebammenkompetenzen plus ist eine praxisorientierte,

Mehr