DC-3010 Benutzerhandbuch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DC-3010 Benutzerhandbuch"

Transkript

1 b DC-3010 Benutzerhandbuch Aktuelle Versionen unserer Handbücher sowie unserer Software finden Sie unter DC3010 camberry Camberry DC-3010 Benutzer Handbuch DE / v.2.2web

2 Lieferumfang Abbildungen in dieser Anleitung sind schematisch zu verstehen und müssen nicht Ihrem Gerät entsprechen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. DC3010 came b rry Micro SD HC Kamera Einbaukabel Micro SD Karte Micro SD Kartenleser GPS Zigarettenanzünderkabel Kamerahalterung Videokabel Heckkamera-Set (optional) GPS Modul (optional) Die Kamerasoftware befindet sich auf der Micro SD Karte und sollte vor Verwendung der Karte in der Kamera, gesichert werden. Die Kamera löscht Fremddateien die nicht für den Betrieb notwendig sind. Bitte überprüfen Sie umgehend nach Erhalt den Packungsinhalt auf Vollständigkeit und sichtbare Beschädigungen, da spätere Reklamationen nicht angenommen werden.

3 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Vielen Dank vielen Dank für Ihr Vertrauen. Sie haben mit dem Kauf einer Camberry Blackbox-Kamera ein hervorragendes Produkt erworben. Sehr gute Aufzeichnungseigenschaften kombiniert mit ausgereifter, durchdachter Technik sowie eine präzise Fertigung ergeben ein hochwertiges Produkt. Egal ob Ihr parkendes Auto beschädigt wurde, Sie unverschuldet in einen Unfall verwickelt bzw. zu einem Ausweichmanöver genötigt wurden, nun haben Sie einen persönlichen Augenzeugen, der immer an Ihrer Seite ist. Mit objektiven Videoaufzeichnungen kann Ihre Rechtssicherheit unterstützt werden. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen und beachten Sie bitte alle Sicherheitshinweise aus diesem Handbuch. Für jedes Land in dem Sie die Kamera verwenden möchten, beachten Sie bitte die jeweiligen Gesetze und Anordnungen bzgl. Anbringung und Verwendung von Blackbox Kameras bzw. Dashcams. Wann immer Sie Fragen oder ein Problem haben sollten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrer Camberry Kamera. Mit freundlichen Grüßen Julian Hölscher Geschäftsführer econes GmbH

4 Die Kamera Kerbe (beidseitig) für Halterung Power Ein / Aus (REC) Aufnahme Ein-/Ausschalter, Aufnahmeknopf Zum Ein-/Ausschalten lange (>2 Sek.) gedrückt halten. Ein kurzer Tastendruck (<2 Sek.) startet die manuell ausgelöste Aufzeichnung einer einminütigen Videosequenz. Anschlüsse - Stromanschluss - Heckkamera (optionales Zubehör) - GPS Modul (optionales Zubehör) Stromanschluss Micro SDHC Heckkamera Micro SD Schacht Micro SDHC (32GB max.) Kartenschachtdeckel oben anheben, etwas zur Seite drehen und Karte vorsichtig einführen. (Kartenkerben sind oben) Die Fahrgeschwindigkeit wird ohne GPS Modul (optional) nicht aufgezeichnet DC-IN R-CAM GPS GPS Modul Strom- (DC-IN), Heckkamera- (R-CAM) und GPS Anschluss nicht verwechseln, da die Buchse ansonsten Schaden nehmen kann.

5 Die Kamera Mikrofon DC3010 camberry MIC camberry Lautsprecher Security LED Security LED front (Parkmodus) Leuchtet Rot im Parkmodus Blinkt Rot während Aufzeichnung Werkseinstellung = LED aus Modus LED (blau) Modus LED (Parkmodus) Aus = Ereignis Aufzeichnung Ein = Endlos Aufzeichnung Aufnahme LED (rot) Aufnahme LED Aus = Wiedergabe oder Einstellungen Blinken = Aufzeichnung Ein = Endlos Aufzeichnung LED blau-rot gleichzeitig Blinken abwechselnd = Formatierung SD Karte Blinken gleichzeitig = Fehler oder Firmware Update

6 Die Kamera / Halterung Um eine Verstärkung der Vibrationen des Fahrzeuges zu vermeiden, sollten Sie die Kamera unbedingt mittels der beigefügten Halterung sowie der Spezialklebefolie (3M) an Ihrem Fahrzeug anbringen. Saugnapfhalter haben bauartbedingt einen größeren Hebel, verstärken daher die Vibrationen des Fahrzeuges und wirken sich negativ auf die Videoqualität aus. Des Weiteren bergen Sie immer die Gefahr, sich z.b. bei großen Temperaturunterschieden oder auch mal ganz von selbst zu lösen. Nicht nur bei Unfällen ist eine herunter fallende oder umherfliegende Kamera ein nicht zu unterschätzendes Sicherheitsrisiko. Abgesehen davon, kann zumindest Ihre Kamera durch einen Fall aus dieser Höhe (etwa Rückspiegel) Schaden nehmen. Da in manchen Ländern das Anbringen von Saugnapfhalterungen verboten ist, halten Sie sich bitte an entsprechende Gesetze. Bevor Sie mit dem Anbringen Ihrer Kamera fortfahren, sollten Sie die Halterung und die Kamera in die Hand nehmen und sich die seitlichen Kerben der Kamera etwas genauer ansehen. Die Befestigung der Halterung an die Kamera ist sehr einfach. Die Halterung wird auf die Vorderseite der Kamera gedrückt, bis Sie in den seitlichen Kerben einrastet (siehe Abbildung). Eine Seite der Halterung hat eine kleine Lasche, die man leicht anhebt um die Kamera wieder aus der Halterung zu lösen. Lasche Mit der Rändelschraube lösen und schließen Sie die Arretierung der Halterung um den geeigneten Winkel einzustellen. Befestigen und Lösen Sie ruhig ein paar Mal die Kamera von der Halterung. Es ist vorgesehen, dass Sie die Kamera auch nach der Anbringung in Ihrem KFZ jederzeit wieder abnehmen können. DC3010 camberry Rändelschraube Für die anschließende, permanente Anbringung der Halterung in Ihrem KFZ, sollte unbedingt MIT eingesetzter Kamera die beste Position gefunden werden. So vermeiden Sie eine Fehlplatzierung der Kamerahalterung bzw. Ihrer Kamera. Das wieder Ablösen der geklebten Halterung ist, da permanent, nicht ganz leicht aber rückstandslos möglich.

7 Die Kamera / Anschlüsse - Strom Schwarz / GND / Batterie Minus Rot / ACC / 12V Zündung(s Plus) Gelb / B+ / Batterie Plus / Dauerplus 12 V LED Strom- (DC-IN), Heckkamera- (R-CAM) und GPS-Anschluss nicht verwechseln, da die Buchse ansonsten Schaden nehmen kann. Der Kabelstrang des Installationskabels muss fachgerecht geführt und verlegt werden. Daher sollte der Festeinbau des Systems nur durch geschultes Fachpersonal durchgeführt werden. Sofern Bohrungen für die Kabelführung in Armaturenbrett oder Konsole vorgenommen werden, dürfen diese nur an dafür geeigneten Stellen durchgeführt werden. Beim Bohren muss auf verdeckte Kabelbäume, Tank und Kraftstoffleitungen geachtet werden, da sonst Brandgefahr besteht! Niemals in tragende oder sicherheitsrelevante Karosserieteile bohren! Für Sicherungstausch Schraubkopf öffnen Zigarettenanzünder Die Kamera kann auch über den Zigarettenanzünder betrieben werden. Es ist vom jeweiligen Automodell bzw. Zigarettenanzündermodell abhängig, ob Funktionen wie Parküberwachung / Spannungsüberwachung funktionieren. Auch der Zigarettenanzünderanschluss verfügt über eine Sicherung. Bei eventuellen Fehlfunktionen sollte diese überprüft werden und ggf. die (handelsübliche) Sicherung getauscht werden.

8 Die Kamera / Anschlüsse - Heckkamera Strom- (DC-IN), Heckkamera- (R-CAM) und GPS-Anschluss nicht verwechseln, da die Buchse ansonsten Schaden nehmen kann. Klebe-Fuß Drehachse Stufenloses Drehen Beide Kabel müssen verbunden sein. Anschluss für Heckkamera Montage Heckkamera (optionales Zubehör). Die Montage erfolgt wie bei der Frontkamera in einem möglichst sauberen und sofern vorhanden, in einem vom Scheibenwischer gereinigten Bereich der Heckscheibe. Die LEDs der Vorder- und Rückseite leuchten bei Betrieb. Per Camberry Viewer kann eingestellt werden, ob die Heckkamera aufnehmen soll. Bitte beachten Sie dass es zum korrekten Betrieb der Heckkamera nicht ausreicht nur das kurze Verbindungskabel zu nutzen, sondern dass in jedem Fall das Verlängerungskabel angeschlossen und in die DC5000 / DC3010 eingesteckt werden muss. Vorderseite LED Falls das Video spiegelverkehrt ist, können Sie es mit diesem Schalter umstellen Bei der Anbringung muss der Pfeil nach oben zeigen. N R Camberry Rear Camera LED Rückseite

9 Die Kamera / Anschlüsse - GPS Modul Strom- (DC-IN), Heckkamera- (R-CAM) und GPS-Anschluss nicht verwechseln, da die Buchse ansonsten Schaden nehmen kann. GPS Das GPS Modul sollte so weit wie möglich (max. Kabellänge nutzen) von der Kamera angebracht werden, um gegenseitige Beeinflussung und damit Fehlfunktionen zu vermeiden. Falls man nicht möchte, dass die eigene Fahrgeschwindigkeit dokumentiert wird, ist sehr einfach das GPS-Modul auszustecken. Beispiel Kamera Heutzutage sind sehr viele Autos bereits ab Werk mit einer Wärmeschutzverglasung ausgestattet. Dadurch kann der GPS-Empfang teilweise oder ganz beinträchtigt werden. Montage GPS-Modul (optionales Zubehör). Nach der Montage der Kamera, finden Sie bitte eine geeignete Position mit freier Sicht zum Himmel für die Montage des GPS-Moduls. Unser GPS-Modul ist als eine extra Einheit konzipiert. Dies hat mehrere Vorteile. Zum einen erlaubt es sehr kompakte Abmessungen der Kamera, z.b. falls kein GPS benötigt wird. Zum anderen ist man sehr viel flexibler bei der Anbringung, um z.b. bei einer Wärmeschutzverglasung die bestmögliche Position für den GPS Empfang ausfindig zu machen. Daher sollten Sie vor einer endgültigen Befestigung zunächst überprüfen (z.b. vorläufig mit Klebeband) in welcher Position der Empfang in Ihrem jeweiligen Fahrzeug am besten ist. Das Modul muss NICHT im Wischbereich der Scheibenwischer positioniert werden. GPS GPS

10 Montage / Teil 1 - Anbringung Frontkamera Geeignete Stelle zur Anbringung der Kamera finden. Diese muss innerhalb des Wischbereichs der Scheibenwischer und außerhalb eines eingefärbten Sonnenschutzstreifens oder sonstiger Sicht behindernder Gegenstände sein. Sie sollte mittig angebracht sein und horizontal nach vorne sehen. Die Kamera darf die Sicht des Fahrers nicht einschränken. Sie darf nicht im schraffierten Bereich angebracht werden und auch nicht mehr als 4 cm in den Wischerbereich hineinragen. Idealer Weise versteckt" sich die Kamera hinter dem Rückspiegel. Die Kamera darf sich keinesfalls im Aufblasbereich der Airbags (z.b. A-Säule etc.) befinden! Achten Sie darauf, dass die Funktion der Sonnenblende nicht eingeschränkt wird. Beispielanbringung mit Strom über Zigarettenanzünder Vor dem Kleben halten Sie die Kamera an die vorgesehene Stelle und prüfen Sie, ob nach der Anbringung alle Tasten, Stecker, Kontakte sowie SD-Kartenschacht frei zugänglich bleiben. Sollten Sie die Position nach dem Kleben noch einmal ändern wollen, nutzen Sie bitte das mitgelieferte Ersatzklebepad. Lassen Sie bei den Kabeln genug Spielraum um die Kamera problemlos aus der Halterung nehmen zu können. Bitte lesen und befolgen Sie auch alle weiteren Sicherheitshinweise in diesem Handbuch.

11 Frontkamera Montage / Teil 2 - Kabel Heckkamera Frontkamera Heckkamera Stromversorgung Kabel zur Heckkamera Strom über z.b. Sicherungskasten / Kamerakabel über Dachhimmel Jedes Auto ist unterschiedlich. Genauso unterscheiden sich die Anforderungen und Möglichkeiten. Daher betrachten Sie die Beispiele auf dieser Seite nur als groben Leitfaden bzw. als Anregung. Strom über Anzünder / Kamerakabel über Dachhimmel Vor einem Festeinbau sollten Sie unbedingt diese Anleitung komplett durchlesen und die Funktion der Kamera sowie aller Komponenten überprüfen. Strom über z.b. Sicherungskasten / Kamerakabel über dem Fahrzeugboden, da dies in vielen Fällen einfacher ist als über dem Dachhimmel.

12 Montage / Teil 3 / Elektrik Schwarz / GND / Batterie Minus Rot / ACC / 12V Zündung(s Plus) Gelb / B+ / Batterie Plus / Dauerplus 12 V Vor einem Festeinbau sollten die Kamera und alle Komponenten auf Funktion überprüft sein. Die elektrische Installation sollte nur von Fachkundigen (z.b. Fachwerkstatt) durchgeführt werden. Vorher: Informationen über z.b. das Kabellayout sowie ggf. Keycodes für z.b. Autoradios, Wegfahrsperren etc. sollten bereitgehalten werden um nach dem Ab-/Anklemmen von der Batterie die Funktion wiederherzustellen. Vor Arbeitsbeginn das Massekabel vom Minuspol der Fahrzeugbatterie abklemmen, um Kurzschlüsse zu vermeiden. Dabei Sicherheitshinweise des Kfz-Herstellers beachten (Alarmanlage, Airbag, Wegfahrsperre, Radio Kodierung, usw.)! Nachher Batterie wieder anklemmen und einwandfreie Funktion der elektrischen Anlage wiederherstellen. Sicherheitsrelevante Fahrzeugfunktionen (Bremssystem, Alarmanlage, Beleuchtungsanlage,Wegfahrsperre, Tachometer, Bordcomputer etc.), nur im Stand bzw. bei nur geringer Geschwindigkeit überprüfen! Prüfung nur auf freier Fläche durchführen! Kabelanschlüsse: Zündungsplus / 12V Zündung / ACC (rot) Rotes Kabel an einen geeigneten über die Zündung geschalteten 12V Stromkreis anschließen (ACC). Batterie-Plus / Dauerplus 12V (gelb) Gelbes Kabel an einen geeigneten Anschluss mit 12V Dauerplus anschließen. Dieser Anschluss muss für einen Strom von mindestens 1 Ampere ausgelegt sein! Batterie-Minus / Masse (schwarz) Schwarzes Kabel an die Masse des Autos anschließen. Ggf. den Kabelstrang fachgerecht kürzen. Verbinden Sie nun die Kabel. Diese müssen fachgerecht geführt und verlegt werden. Zuletzt schließen Sie den Strom an. Einbau und Verwendung erfolgen auf eigene Gefahr. Jegliche Haftung (von Econes, und Cytem) ist ausgeschlossen.

13 Demontage Vor dem Entfernen der verklebten Halterung aus Ihrem KFZ, entfernen Sie bitte zunächst die Kamera um eine Beschädigung zu vermeiden. Die Demontage der Halterung funktioniert einfacher bei Wärme. Der verwendete Klebestreifen ist sehr zäh und kann z. B. mit Zahnseide, Nylonfaden oder ähnlichem soweit getrennt werden, dass die Halterung mit einer vorsichtigen Drehbewegung gelöst werden kann. Nutzen Sie ggf. hierzu Handschuhe um sich nicht zu verletzen. Die Rückstände auf der Scheibe lassen sich danach leicht wegrubbeln. Der Kleber löst sich leicht und rückstandslos.

14 Inbetriebnahme Nachdem Sie die Camberry Software zuvor gesichert haben, schieben Sie nun die Micro-SD Speicherkarte in das Gerät. Die Karte darf nur in ausgeschaltetem Zustand eingeschoben oder entfernt werden, sonst werden Daten beschädigt und es kann zu Fehlfunktionen kommen. Die SD Karte sollte regelmäßig, ca. 1 mal pro Monat, neu formatiert werden um die Leistungsfähigkeit des Systems zu erhalten. Bei Festinstallation oder bei eingestecktem Zigarettenanzünderkabel, schaltet sich das Gerät automatisch an, sobald der Motor läuft. Kamerasichtfeld Maximal das obere Viertel des Videos sollte Himmel über der Horizontlinie zeigen. Die mittleren 2/4 zeigen das Verkehrsgeschehen und das unterste Viertel zeigt den Nahbereich, bzw. die Motorhaube. Überprüfen Sie diese Einstellungen unbedingt nur bei stehendem Fahrzeug! Zeiteinstellung (erleichtert das Auffinden einer Videosequenz) Stellen Sie Zeit und Datum über die Einstellungen im Camberry Viewer (PC-Software) oder direkt über das Gerätemenü der Kamera ein. Ihr Gerät ist ab Werk mit optimalen Standardeinstellungen konfiguriert. Es müssen normalerweise keine Änderungen vorgenommen werden, außer Ihr Fahrzeug hat eine Bordspannung von 24 Volt (LKW). In dem Fall sollten Sie die Abschaltspannung auf 24 Volt umstellen! Nun ist Ihr Gerät betriebsbereit! Nach der ersten Inbetriebnahme überprüfen Sie mittels einer kurzen Videosequenz, ob die Kamera richtig justiert ist.

15 Betriebsmodi Ihre Kamera verfügt über verschiedene Betriebsmodi die Sie direkt mit der Kamera oder dem Camberry Betrachter (PC-Software) konfigurieren können. Die Konfiguration wird auf der verwendeten Micro SD Karte abgelegt. - Fahrmodus Der Fahrmodus startet automatisch sobald der Motor gestartet, oder der Zigarettenanzünd- Adapter eingesteckt wird. Es wird nun fortwährend ein Video aufgezeichnet und in Ein-Minuten-Sequenzen auf die Speicherkarte geschrieben. - Parkmodus Der Parkmodus wird aktiviert sobald Sie den Motor abstellen und der Erschütterungssensor erkennt, dass sich das Fahrzeug über mehrere Minuten nicht bewegt. Bei Anschluss an einen Zigarettenanzünder muss dieser auch nach Abstellen des Motors Strom liefern. Parkmodus-Ereignisbasiert (Standardeinstellung) Bei einer Erschütterung des Fahrzeugs oder einer Bewegung vor den Kameras wird jeweils eine 20 Sekunden Sequenz gespeichert die 10 Sekunden vor dem Ereignis beginnt und 10 Sekunden danach endet. Dabei werden Videos, die durch eine Erschütterung aufgezeichnet werden, im Ordner Event und Videos die aufgrund von Bewegung vor der Kamera aufgezeichnet werden im Ordner Parking auf der SD-Karte abgelegt. Parkmodus-Dauerhaft (Permanent) In diesem Fall funktioniert der Parkmodus wie der Fahrmodus. Das Video wird fortwährend aufgezeichnet (jedoch in etwas geringerer Qualität / VGA 640 x480).

16 Betriebsmodi -Spannungsüberwachung der Autobatterie (Standard: 11,9V) Im Parkmodus überwacht das Gerät den Zustand der Autobatterie und schaltet zur Sicherheit bei Erreichen des aktivierten Grenzwertes ab um die Autobatterie zu schonen und Ihr Fahrzeug betriebsbereit zu halten. [Mögliche Einstellwerte sind: 12,1V / 11,9V / 11,7V / 11,5V / Funktion ausgeschaltet]. -Abschalt-Timer (Standard: 48 Stunden) Der Timer kann ebenfalls genutzt werden um das Gerät nach einer voreingestellten Zeit abzuschalten. [Mögliche Einstellwerte sind: 6h / 12h / 24h / 48h / Funktion ausgeschaltet]. Ereignisaufnahmen (Standard: normal) Bei Erschütterungen des Fahrzeugs oberhalb des für den G-Sensor eingestellten Wertes werden separate Videodateien in dem Ordner Event auf der Speicherkarte abgelegt. Somit lassen sich solche Ereignisse leichter finden und werden nicht so schnell überschrieben. [Empfindlichkeitseinstellungen in 6 Stufen möglich].

17 Menü Durch Antippen des Displays schalten Sie dieses ein. Es erscheint das Hauptmenü. Die Einstellungen ändern Sie durch Antippen der Icons. Abspielen der aufgezeichneten Videos Lautstärkeeinstellung für die Sprachausgabe Beendet das Menü, geht in den Aufnahmemodus und zeigt das Videobild GPS Status Uhrzeit und Datum MIC Firmware Version Sofortiges Ausschalten des Displays camberry Einstellungen Bei Problemen mit der Reaktion des Displays (Touchscreen), sollten Sie eine Kalibrierung des Touchscreen vornehmen

18 Setting - Einstellungen Hier nehmen Sie die Einstellungen der Einzelnen Funtionen vor. Aufzeichnungsqualität Front-/Heckkamera Empfindlichkeit Schock Sensor Setting 2 Shock Sensor Menü Verlassen Auf Werkseinstellungen zurück setzen. SD SD-Karte Formatieren Weitere Einstellungen LCD Abschalt-Timer Parkmodus Einstellungen Datum/Uhrzeit einstellen

19 Abschaltspannung - Camera Off Voltage Bei Erreichen des eingestellten Wertes schaltet die Kamera zum Schutz der Autobatterie aus. ACHTUNG: Permanent = Kamera immer AN Batterie wird ggf. komplett entladen. Weitere Einstellungen V Camera Off Voltage Weitere Einstellungen Abschalt-Timer - Camera Off Bei Erreichen des eingestellten Wertes schaltet die Kamera aus. 12H Camera Off Timer OFF Security LED Security LED front (Parkmodus) Leuchtet Rot im Parkmodus. Blinkt Rot während Aufzeichnung. Werkseinstellung = LED aus. Actual Voltage 11.2V Menü Verlassen Aktuelle Spannung der Autobatterie Vorheriges Menü Touch Screen Kalibrierung Mikrofon Ein / Aus

20 PC Programm / Installation Zu Ihrer Kamera wird die Software Camberry Viewer mitgeliefert. Es handelt sich dabei um ein Videobetrachtungsprogramm, daß alle zusätzlich zum Video aufgezeichneten Informationen zum Bild synchronisiert anzeigt. Zusätzlich können Sie mit dem Camberry Viewer Ihre Kamera mittels der Micro SD Karte konfigurieren. Installation Die Installationsdatei Camberry Viewer.msi befindet sich auf der mitgelieferten Speicherkarte. Kopieren Sie bitte die Installationsdatei auf Ihren Computer. Starten Sie die Installation von Ihrem PC mittels Doppelklick auf die Datei Camberry Viewer.msi und folgen den Anweisungen. Zur Anzeige des Kartenmaterials versucht das Programm sich mit dem Internet zu verbinden. Falls Sie eine Firewall einsetzen, kann dies zunächst zu einer Fehlermeldung führen. Sie können diese wegklicken. Sobald Sie in Ihrer Firewall die Verbindung mit dem Internet gestatten, kann das Programm auf Kartendaten zugreifen.

21 Systemvoraussetzungen Ein Leistungsstarker PC ist Voraussetzung für eine gute HD-Wiedergabe Ihrer Videos. Ansonsten kann es beim Abspielen zu Rucklern, Aussetztern und Klötzchenbildung (Artefakten) kommen. Sytemanforderung für HD-Wiedergabe mit Camberry Viewer. Mit Hardware HD-Video Unterstützung (Grafikchip), PC mit Dualcore Prozessor 1,5 GHz. Ohne Hardware HD-Video Unterstützung, PC mit Dualcore Prozessor min. 2,5 GHz. - 2 GB RAM - 60 MB Festplattenspeicher - USB 2.0 Steckplatz - Ab Windows XP SP3 (32/64 Bit) - Windows 8 (32/64 Bit) - Direct-X Aktive Internetverbindung für Kartendarstellung - Display mit min. 1024x768 Pixel

22 PC Programm / Video Betrachter Wenn Sie mit der Maus über die einzelnen Icons fahren, wird Ihnen die entsprechende Funktion angezeigt. Programm-Steuerung Auswahl der Videos bzw. des Speicherortes (z.b. SD-Karte) Hinweis: Wählen Sie hier nicht die einzelne Videodatei sondern den übergeordneten Ordner um alle darunter liegenden Videos in den Camberry Viewer zu laden. Einstellung = Kamera Konfiguration Karte mit optionalem GPS-Modul Video-Fenster VideoAuswahl Die Auswahl der entsprechenden Videos treffen Sie dann im Camberry Viewer. Erschütterungen Video Steuerung

23 Setzen Sie bitte zunächst eine Micro SD Karte in den mitgelieferten Kartenleser ein (den Sie auch als Aufbewahrung für Ihre Karte verwenden können) und Stecken den Kartenleser in Ihren PC. Wählen Sie hier anschließend das entsprechende Laufwerk. Nun können Sie alle Angaben einzeln vornehmen, oder einfach auf STANDARD klicken. Alle von uns vorgegebenen Standardwerte werden unmittelbar sichtbar. PC Programm / Einstellungen Klicken Sie auf SPEICHERN um die Konfigurationsdaten auf Ihre Speicherkarte zu übertragen. Sobald Sie die Karte wieder in Ihre ausgeschaltete Kamera einführen, sind bei jedem Neustart die vorgenommenen Konfigurationsdaten aktiv. Sollte das Video der Heckkamera spiegelverkehrt sein, so kann man es hier umstellen Hier können Sie auch die regelmäßige Formatierung Ihrer SD Karte vornehmen. Eine (regelmäßige) Formatierung in der Kamera selbst, wird von uns empfohlen und ist am einfachsten. Falls Sie anderweitig (direkt mit dem PC) formatieren möchten, muss unbedingt FAT32 eingestellt sein.

24 Wissenswertes Ihre Kamera zeichnet (je nach Einstellungen) automatisch auf. Wenn der zugewiesene Speicherbereich s.u. voll ist, wird die jeweils älteste Datei überschrieben. Jeder Betriebsmodus hat seinen eigenen Speicherbereich. Fahrmodus - permanente Aufzeichnung während der Fahrt) Parkmodus - permanente Aufzeichnung oder aktiviert durch Bewegung Ereignis - aktiviert durch Erschütterung im Fahr- oder Parkmodus Fahrmodus Parkmodus Ereignis Zugewiesener Speicher 40 % 40 % 20 % Bei Nutzung einer 16 GB SDHC Karte ergeben sich folgende Aufzeichnungen ca. 120 Minuten permanent ca. 240 Minuten permanent oder 330 Bewegungsaktivierungen ca. 170 Erschütterungsereignisse (im Fahr- und Parkmodus) Eine Aufteilung in verschiedene Speicherbereiche ist notwendig, um ein zu schnelles Überschreiben von wichtigen Ereignissen zu verhindern und eine Fragmentierung des Speichers so gering wie möglich zu halten.

25 Technische Daten Kamera Speicher Sensoren Sonstige Stromversorgung Stromaufnahme Camberry DC-3010 FHD (1.280 x 720) progres. 30/25 fps CMOS Sensor 2,0 M-Pixel; 1/3,2" Pixelgröße 2.8 x 2.8 um; 1.000mV (LUX-Sec) Blende 1.7, Sichtfeld 120, 6-Fach Linse-Glas DDR3-128 MB NAND - 8 MB usd - 16 GB, Class 10 G-Sensor; 3-Achsen Temperatursensor Mikrofon, condenser, omni-directional Lautsprecher 0,7 W Videoformat H.264 Audioformat PCM DC 12 V / 24 V SuperCap Notstromversorgung (3.5F / 5.0V) Fahrmodus, 2Ch, GPS 320 mah Parkmodus, 2Ch, 230 mah 3,0 WQVGA; resistives Touchpanel usd DC und Zündung Rück-Kamera GPS OI OI OI 3.5 / 3P 2.5 / 4P 2.5 / 4P Betriebstemp. -20 C +60 C Lagertemp. -30 C +70 C Windows XP / Vista / 7 / 8 Kamera für die Sicht nach hinten Wide Dynamic Range D1 (720 x 15 fps CMOS Sensor; 0,3 M-Pixel; 1/3,7" Blende 2.0; Sichtfeld 119 ; Glas-Linse GPS 65 Kanäle; dbm Tracking-sensitivity SBAS Unterstützung LCD Display Anschlüsse Temperatur Software Opt. Zubehör Hinweis: Micro SD Karten die permanent beschrieben werden haben nur eine beschränkte Lebensdauer. Micro SD Karten die nicht regelmäßig formatiert werden, können zu Fehlfunktionen führen. Verwenden Sie bitte nur Karten mit mindestens der Klasse 10. Die Karte darf keine zusätzlichen Daten enthalten. Ansonsten kann es zu Fehlfunktionen kommen. Für Datenverlust wird nicht gehaftet.

26 Entsorgung von Elektrogeräten (WEEE) Ihr Gerät wurde nach den neuesten Fertigungsrichtlinien, die die Reduzierung von Schadstoffen vorschreiben gefertigt und ist RoHS konform. RoHS = Restriction of the use of certain hazardous substances. Ihr Gerät ist u.a. wie nebenstehend gekennzeichnet: Durch das neue ElektroG (Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten) ergeben sich ab neue Verpflichtungen für Hersteller, Importeure, Kommunen und auch für Verbraucher. Die Verbraucher dürfen Elektro- und Elektronikgeräte nicht mehr in den Restmüll werfen. Sie sind stattdessen seit dem verpflichtet, diese bei den Kommunen (ÖRE) in die getrennte Erfassung zu geben. RoHS WEEE PASSED Dazu können Sie je nach Gemeinde, die kostenlosen Abgabestellen nutzen. Für die Sammlung der Elektro- und Elektronikaltgeräte bleiben weiter je nach Landesrecht die Gemeinden, Städte und Landkreise verantwortlich. Diesen wird als öffentlich rechtlichen Entsorgungsträgern die Aufgabe zugewiesen, Altgeräte aus privaten Haushalten kostenlos entgegenzunehmen. Batteriegesetz (BattG) Informationen zur Entsorgung von Batterien (BattG) Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus (Welche in vielen Geräten eingebaut, oder auch mitgeliefert werden) sind wir als Händler gemäß dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, unsere Kunden auf die Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren hinzuweisen: Eine durchgestrichene Mülltonne bedeutet, dass Sie die Batterien auf keinen Fall in den Hausmüll werfen dürfen! Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben nicht im normalen Hausmüll, sondern an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie diese im Handel vor Ort kostenlos ab. Alte Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter der unten genannten Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden. Bei uns stehen entsprechende Sammelbehälter zur Verfügung und wir werden sämtliche Alt-Batterien einem zertifizierten Recycling-System zuführen Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter dem Mülltonnen-Symbol finden Sie die chemische Bezeichnung des jeweiligen Schadstoffes (siehe auch Beispielabbildung unten): Cd (Cadmium) Hg (Quecksilber) Pb (Blei) Ihre Batterierücksendung schicken Sie bitte an unsere Geschäftsadresse. Wir bitten Sie Ihre Batterierücksendungen immer ausreichend zu frankieren. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen.

27 Für Ihre Notitzen

28 Impressum b Alle Rechte vorbehalten. Diese Bedienungsanleitung ist urheberrechtlich geschützt. Technische und optische Änderungen sowie Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können jederzeit ohne vorherige Bekanntmachung geändert werden. Econes GmbH behält sich das Recht vor, Produkte zu ändern oder zu verbessern und Änderungen am Inhalt ohne Benachrichtigungsverpflichtung irgendwelchen Personen oder Gesellschaften gegenüber vorzunehmen. Gerätespezifikationen als auch Lieferumfang können von den hier gemachten Angaben abweichen. Haftungsausschluss: Econes GmbH schließt jedwede Haftung für Datenverlust, direkte oder indirekte Schäden etc. aus, die im Zusammenhang mit diesem Gerät entstehen. Die aktuelle Gesetzeslage hat immer Gültigkeit und wird durch unseren Haftungsausschluss nicht beeinträchtigt. Service Für aktuelle Informationen zu Camberry Systemen, Serviceadressen und Software-Updates besuchen Sie bitte unsere Webseite oder nehmen Sie Kontakt zu einem Camberry Vertragshändler auf. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Camberry Benutzer Handbuch DE / v.2r.2web 2014 econes GmbH / Cytem GmbH

Akku des Geräts Der Akku der Erstausrüstung enthält keine Schadstoffe wie Cadmium, Blei und Quecksilber.

Akku des Geräts Der Akku der Erstausrüstung enthält keine Schadstoffe wie Cadmium, Blei und Quecksilber. Move IQ Quick Start Guide Vielen Dank, dass Sie sich für den Move IQ von Mapjack entschieden haben! Der leichte und einfach zu bedienende Move IQ kann Strecken aufnehmen, Routen planen, die aktuelle Geschwindigkeit,

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Der MP4-Videoplayer ist ein kompletter Multimedia-Player. Das bedeutet, dass er Fotos und BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Text-E-Books anzeigen, sowie Ton aufzeichnen und wiedergeben

Mehr

1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s:

1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s: 1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s: 1. Überblick: 1: Kamera-Linse 2: ON/OFF Ein/Abschalttaste 3: Funktionstaste 4: Indikator - Lampe 5: MicroSD( TF-Karte) Schlitz 6: 2.5 USB Anschluss 7: Akku (eingebaut)

Mehr

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung für dieses Produkt finden Sie unter folgendem Internet-Link: www.technaxx.de//konformitätserklärung/video_watch_compass_hd_4gb

Mehr

Bedienungsanleitung. Dokumentenscanner

Bedienungsanleitung. Dokumentenscanner Bedienungsanleitung Dokumentenscanner 1. Wesentliche Merkmale 1. Scannen in Farbe oder Monochrom 2. 900 / 600 / 300 dpi Auflösung 3. Speichern im JPG oder PDF Format 4. Speichern der JPG oder PDF Datei

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Portable Data Carrier ETC. Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00

BEDIENUNGSANLEITUNG. Portable Data Carrier ETC. Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00 BEDIENUNGSANLEITUNG Portable Data Carrier ETC Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00 Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheit... 3 1.1 Sicherheitshinweise... 3 1.2 In dieser Anleitung verwendete Symbole

Mehr

Mobiler DVD-Player PDX-1285

Mobiler DVD-Player PDX-1285 Mobiler DVD-Player PDX-1285 10006077 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch

Mehr

DB-R35DUS Benutzer Handbuch

DB-R35DUS Benutzer Handbuch DB-R35DUS Benutzer Handbuch Deutsch Detail Ansicht: Front Ansicht: 1. Power Anzeige 2. Wiederherstellung Anzeige 3. HDD1 Zugriffanzeige 4. HDD2 Zugriffsanzeige 5. HDD1 Fehleranzeige 6. HDD2 Fehleranzeige

Mehr

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch)

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch) Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhanduch (Deutsch) v1.0 October 18, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER ORION 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1 LIEFERUMFANG

Mehr

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Diese Anleitung erläutert das Herunterladen der G800-Firmware von der Ricoh-Website und das Aktualisieren der Firmware. Nehmen Sie folgende Schritte vor, um die

Mehr

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *,

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Geben Sie das Gerät am Ende der Lebensdauer nicht in den normalen Hausmüll. Bringen Sie es zum Recycling zu einer offiziellen Sammelstelle. Auf diese Weise helfen

Mehr

Pleiades - Taurus. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. v1.0

Pleiades - Taurus. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. v1.0 Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten Benutzerhandbuch v1.0 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG - 1 - KAPITEL 3 SYSTEMEINSTELLUNGEN - 6 - SYMBOLERKLÄRUNG - 1 - VERBINDUNG

Mehr

USB DISK ANSCHLUSS WAHLTASTER. Vorteile dieses USB Interfaces:

USB DISK ANSCHLUSS WAHLTASTER. Vorteile dieses USB Interfaces: USB Floppy Disk Das USB Floppy Laufwerk ersetzt das 1.44MB Diskettenlaufwerk durch einen USB Stick. Bis zu 100 virtuelle Disketten können auf einem USB Stick (bis zu 4GB Größe) gespeichert werden. Vorteile

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk

Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk Lesen Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie eines der externen Laufwerke anschließen oder einschalten Stand 02.03.2012 CD-/DVD-Brenner

Mehr

Firmware-Installationsanleitung für AVIC-F60DAB, AVIC-F960BT, AVIC-F960DAB und AVIC-F860BT

Firmware-Installationsanleitung für AVIC-F60DAB, AVIC-F960BT, AVIC-F960DAB und AVIC-F860BT Firmware-Installationsanleitung für AVIC-F60DAB, AVIC-F960BT, AVIC-F960DAB und AVIC-F860BT Firmware-Version 1.04 HINWEISE: ü Firmware-Updates werden nur vom USB-Anschluss 1 unterstützt. Sie können aber

Mehr

WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS

WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS DEU Schnellstartanleitung WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS für 2 SATA-HDDs PX-1091 WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS für 2 SATA-HDDs Schnellstartanleitung 01/2009 - JG//CE//VG

Mehr

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen und technische Daten 4.0 Produktbeschreibung

Mehr

Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe)

Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe) Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe) CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Hinweise Diese Einbauanleitung beschreibt den Einbau von Grafikkarten für Computer mit Hauptplatinen, die

Mehr

HowTo: Ereigniseinrichtung

HowTo: Ereigniseinrichtung HowTo: Ereigniseinrichtung [Szenario] Sobald die Kamera eine Bewegung erkennt soll ein Videoclip auf einem FTP Server gespeichert werden und eine Email Benachrichtigung mit Snapshots verschickt werden.

Mehr

VXE 3010 Artikel-Nr. 150 8301

VXE 3010 Artikel-Nr. 150 8301 VXE 3010 Artikel-Nr. 150 8301 Software-Update - Verbesserung der Display/SWC/Fernbedienungs- Funktion - MPEG: V0.77 MPEG date: 150619 MCU: V0.77 MCU Date: 20150317 TFT Version: V000.103 Wichtige Hinweise

Mehr

MD4 Super-S Combo. Benutzerhandbuch. 19 Gehäuse für 4 x 3.5 SATA HDDs. 23. Dezember 2008 - v1.0

MD4 Super-S Combo. Benutzerhandbuch. 19 Gehäuse für 4 x 3.5 SATA HDDs. 23. Dezember 2008 - v1.0 19 Gehäuse für 4 x 3.5 SATA HDDs Benutzerhandbuch 23. Dezember 2008 - v1.0 DE Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG 1 1.1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 1 1.1.1 PC VORAUSSETZUNGEN 1 1.1.2 MAC VORAUSSETZUNGEN

Mehr

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy 1. Schnellanleitung - Seite 2 2. Ausführlichere Anleitung - Seite 3 a) Monitor anschließen - Seite 3 Alternativer

Mehr

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation.

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation. M a i l C r e d i t MailCredit ist eine Software, die auf einem PC installiert wird. Diese Software ermöglicht es, dass eine Frankiermaschine über das Internet Portoladungen bzw. Kommunikation mit dem

Mehr

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau ATA Festplatte AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

Lassen Sie das Gerät von Fachpersonal einbauen, um Schäden zu vermeiden!

Lassen Sie das Gerät von Fachpersonal einbauen, um Schäden zu vermeiden! Wichtige Informationen zur Inbetriebnahme vom GPS-Tracker BITTE UNBEDINGT DIE DEUTSCHE GEBRAUCHSANLEITUNG DOWNLOADEN! Besuchen Sie folgende Internetseite. http://www.brotherinc.de/gps/ (in die Browser

Mehr

Bedienungsanleitung USB-Display-Adapter

Bedienungsanleitung USB-Display-Adapter Bedienungsanleitung USB-Display-Adapter USB 2.0 - DVI-Display-Adapter USB 3.0 - HDMI-Display-Adapter USB 2.0 - DVI-Display- Adapter + Audio USB 2.0 - VGA-Display-Adapter Lesen Sie die Bedienungsanleitung,

Mehr

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau Batterie AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

1. Tasten und Funktionen

1. Tasten und Funktionen Schnellstart 1. Tasten und Funktionen 1. Frontkamera 2. Lautstärke + Taste 3. Lautstärke - Taste 4. Rückkamera 5. Kopfhörer-anschluss 6. SIM-Steckplatz 7. Power- und Verriegelungs-taste 8. Stromanschluss

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Desktop Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit PCIe Controller Karte Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

Quickstart JVC GZ-MG610SE Übersicht über die Kamera:

Quickstart JVC GZ-MG610SE Übersicht über die Kamera: Übersicht über die Kamera: 1 Ein- / Aus-Schalter 2 Taste zum Ein- / Ausschalten der Display-Anzeigen 3 Lautsprecher 4 Zoom (bei Aufnahme), Lautstärke (bei Wiedergabe) 5 Auslöse-Taste für Fotoaufnahme (Snapshot)

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

FRITZ!Powerline. 500E Set. Anschließen und Bedienen. Eigenschaften. Lieferumfang. Kundenservice. Entsorgung

FRITZ!Powerline. 500E Set. Anschließen und Bedienen. Eigenschaften. Lieferumfang. Kundenservice. Entsorgung Eigenschaften erweitert die Heimvernetzung über die Stromleitung - sofort einsatzbereit Internetanbindung aus einer Hand : FRITZ!Box funktioniert optimal mit FRITZ!Powerline robuste Datenübertragung durch

Mehr

Temperatur-Datenlogger

Temperatur-Datenlogger Bedienungsanleitung Temperatur-Datenlogger Modell TH10 Einführung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Temperatur Datenloggers. Dieser Datenlogger misst und speichert bis zu 32.000 Temperatur-Messwerte.

Mehr

Leitfaden zur Aufstellung des 3Series Scanners

Leitfaden zur Aufstellung des 3Series Scanners Leitfaden zur Aufstellung des 3Series Scanners 1 Technische Daten und Zubehör TECHNISCHE DATEN: Scannertechnologie: Achsen: Scanvolumen Computer Datenformat (Ausgabe) Scannbare Materialien Monitoranschlüsse

Mehr

Taurus - RAID. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch)

Taurus - RAID. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch) Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten (Deutsch) v1.0 23. August, 2007 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 9 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER TAURUS

Mehr

TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide

TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide Inhalt 1. Übersicht 1.1. Auf einen Blick 1.2. Leistungsbeschreibung 1.3. Systemvoraussetzungen 1.4. Packungsumfang 2. Anschluss der Hardware 3. Software

Mehr

INSTALLATIONSANLEITUNG

INSTALLATIONSANLEITUNG INSTALLATIONSANLEITUNG Software Upgrade 3.5 IBEX30/40 Cross Um das Upgrade durchführen zu können, benötigen Sie eine zusätzliche micro SD Karte, da der interne Flash Speicher des Gerätes nach dem Upgrade

Mehr

IVE-W530BT Firmware Update

IVE-W530BT Firmware Update IVE-W530BT Firmware Update 1 Einleitung Diese Anleitung beschreibt die Vorgehensweise zum aktualisieren der IVE-W530BT Firmware. Verbesserungen Ermöglicht die ipod Musik Wiedergabe per USB Verbindung mit

Mehr

Warnung vor der Installation

Warnung vor der Installation Warnung vor der Installation Netzwerkkamera bei Rauchentwicklung oder ungewöhnlichem Geruch sofort abschalten. Stellen Sie die Netzwerkkamera nicht in der Nähe von Wärmequellen (z. B. Fernsehgeräte, Heizgeräte,

Mehr

B e d i e n u n g s a n l e i t u n g N O R T E S K O N A X - 4

B e d i e n u n g s a n l e i t u n g N O R T E S K O N A X - 4 B e d i e n u n g s a n l e i t u n g N O R T E S K O N A X - 4 I I 1 Grundeinstellungen im Steuerungskasten Im Steuerungskasten des Whirlpools befindet sich dieser Schalter: Bevor sie Änderungen am Steuerungskasten

Mehr

Duonix Service Software Bedienungsanleitung. Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Inbetriebnahmen der Service Software.

Duonix Service Software Bedienungsanleitung. Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Inbetriebnahmen der Service Software. Duonix Service Software Bedienungsanleitung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Inbetriebnahmen der Service Software. Prüfen Sie ob Sie die Aktuellste

Mehr

Nr. Name Beschreibung Es handelt sich um eine Multifunktionstaste mit

Nr. Name Beschreibung Es handelt sich um eine Multifunktionstaste mit Golden Eye A. Produktprofil Nr. Name Beschreibung Es handelt sich um eine Multifunktionstaste mit 1 Funktionstaste verschiedenen Funktionen in verschiedenen Modus- und Statusoptionen; einschließlich Ein-

Mehr

UTE-72BT / CDE-173BT / CDE-174BT

UTE-72BT / CDE-173BT / CDE-174BT Bluetooth Software Update Anleitung für UTE-72BT / CDE-173BT / CDE-174BT 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktuallisieren der Radio Bluetooth Firmware beschrieben. Bitte beachten

Mehr

USB Tablet. Installationsanleitung

USB Tablet. Installationsanleitung USB Tablet Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis Einleitung...3 Eigenschaften...3 Bitte vermeiden Sie...4 Ihr Packungsinhalt...4 Kapitel 1: Installation...5 Software...5 Installationsablauf:...5 Hardware...5

Mehr

PN-L802B PN-L702B PN-L602B

PN-L802B PN-L702B PN-L602B PN-L802B PN-L702B PN-L602B LCD FARBMONITOR TOUCH-PANEL-TREIBER BEDIENUNGSANLEITUNG Version 2.3 Inhalt Einstellen des Computers...3 Installieren des Touch-Panel-Treibers...3 Touch-Panel-Einstellungen...4

Mehr

CDE-177BT / CDE-178BT / ide-178bt

CDE-177BT / CDE-178BT / ide-178bt Bluetooth Software Update Anleitung für CDE-177BT / CDE-178BT / ide-178bt 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktuallisieren der Radio Bluetooth Firmware beschrieben. Bitte beachten

Mehr

EINBAUANLEITUNG AT5S (AB 06/2014) VERSION 3.4

EINBAUANLEITUNG AT5S (AB 06/2014) VERSION 3.4 Software-Management GmbH Linzer Straße 61/5 4840 Vöcklabruck Österreich Tel.: +43 (7672) 31 788 Fax: +43 (7672) 31 788-30 info@gps.at www.gps.at EINBAUANLEITUNG AT5S (AB 06/2014) VERSION 3.4 Software-Management

Mehr

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE / Hallo Wenn Sie Ihre GoPro-Kamera als Teil Ihres aktiven Lebensstils verwenden, denken Sie immer an Ihre Umgebung, um

Mehr

P E U G E O T A L E R T Z ONE N A V I G A T I O N S S Y S T E M T O U C H S C R E E N - T A B L E T I N S T A L L A T I O N S A N L E I T U N G

P E U G E O T A L E R T Z ONE N A V I G A T I O N S S Y S T E M T O U C H S C R E E N - T A B L E T I N S T A L L A T I O N S A N L E I T U N G PEUGEOT ALERT ZONE NAVIGATIONSSYSTEM-ANLEITUNG FÜR TOUCHSCREEN TABLET Dieses Dokument erläutert das Verfahren für Kauf, Herunterladen und Installation der Peugeot Alert Zone Karten-Updates und Datenbanken

Mehr

Bedienungsanleitung 1

Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung 1 Wir gratulieren Ihnen zum Kauf der GoXtreme WiFi Action-Kamera. Bitte lesen Sie diese Anleitung genau vor der Inbetriebnahme durch, um die beste Leistung des Produkts zu gewährleisten.

Mehr

Teil-Nr. 007-0731-001. SpeedStream. DSL Modem. Kurzanleitung

Teil-Nr. 007-0731-001. SpeedStream. DSL Modem. Kurzanleitung Teil-Nr. 007-073-00 SpeedStream DSL Modem Kurzanleitung xxxx Vor dem Start: Sicherstellen, dass alle der nachfolgend aufgeführten Artikel im Lieferumfang des DSL-Bausatzes enthalten sind: SpeedStream SpeedStream

Mehr

1 Technische Beschreibung Lokal-200PC

1 Technische Beschreibung Lokal-200PC 1 Technische Beschreibung Lokal-200PC 1.1 Übersicht Laptop mit eigenem Akku USB-Anschluss Korrelatorbox Interne Stromversorgung Laptop (wenn Gerät von F.A.S.T. bezogen) BNC-Antennenanschluss Reset-Taster

Mehr

Einbau- und Installationsanleitung

Einbau- und Installationsanleitung Einbau- und Installationsanleitung T23 Wegfahrsperre Version V.1.07.4 Die T23-Wegfahrsperre ist ein optionales Zubehörgerät der Tramigo T23 Serie und hat die Funktion einer Wegfahrsperre. Von überall können

Mehr

Installationsanleitung xdsl Wireless Konfiguration unter Windows XP

Installationsanleitung xdsl Wireless Konfiguration unter Windows XP Installationsanleitung xdsl Wireless Konfiguration unter Windows XP Konfiguration für die Verwendung Ihres PCs mit WLAN unter Windows XP UPC empfiehlt Ihnen für die Verwendung des WLAN-Moduls aktuell installierte

Mehr

www.bowers-wilkins.de

www.bowers-wilkins.de Deutsch MM- Willkommen bei Bowers & Wilkins Der Firmengründer John Bowers war der Meinung, dass ein wunderschönes Design, eine innovative Konstruktion und ausgeklügelte Technologien die Schlüssel zu Audio-Entertainment

Mehr

Laden Sie unter gopro.com/support das Benutzerhandbuch herunter QUICK START GUIDE

Laden Sie unter gopro.com/support das Benutzerhandbuch herunter QUICK START GUIDE Laden Sie unter gopro.com/support das Benutzerhandbuch herunter QUICK START GUIDE / Hallo Wenn Sie Ihre GoPro als Teil Ihres aktiven Lebensstils verwenden, denken Sie immer an Ihre Umgebung, um zu verhindern,

Mehr

USB- / SD- / AUX- Adapter

USB- / SD- / AUX- Adapter www.usb-nachruesten.de USB- / SD- / AUX- Adapter Eigenschaften Technische Daten Anleitung Anschlussdiagramm Fragen & Antworten USB-Nachruesten.de USB / SD / AUX Adapter Dieser Adapter bietet Ihnen eine

Mehr

1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter

1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter MV006500 / 10-2008 Allgemeines 1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter Der Umschalter 1090/606, ist ein hochwertiger Mikroprozessor gesteuerter Video-Umschalter, der geeignet ist bis zu vier Kameras oder Videosignale

Mehr

SATA HDD-FESTPLATTE 3.5 USB 3.0 Externes Gehäuse

SATA HDD-FESTPLATTE 3.5 USB 3.0 Externes Gehäuse SATA HDD-FESTPLATTE 3.5 USB 3.0 Externes Gehäuse Bedienungsanleitung (DA-70577) I. Systemanforderung Grundvoraussetzungen für die Installation dieses Gerätes: Hardware-Voraussetzungen: ein PC oder Notebook

Mehr

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Kurzanleitung HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Voreingestellte Geräte-PIN: 0000 VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ÜBERPRÜFEN DES LIEFERUMFANGS Bedienungsanleitung Kurzanleitung HDMI-Kabel

Mehr

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-250 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-250 Daten auf

Mehr

Deutsche Version. Einführung. Packungsinhalt. Anschlüsse. SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte

Deutsche Version. Einführung. Packungsinhalt. Anschlüsse. SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte Einführung Setzen Sie die externe Sweex 7.1 USB-Soundkarte keinen extremen Temperaturen aus. Stellen Sie das Gerät nicht in direktes Sonnenlicht oder in die direkte

Mehr

Bedienungsanleitung www.facebook.com/denverelectronics Bedienelemente und Funktionen

Bedienungsanleitung www.facebook.com/denverelectronics Bedienelemente und Funktionen Bedienungsanleitung www.facebook.com/denverelectronics Bedienelemente und Funktionen 1. 6. 11. 16. Menü TV Out Anschluss Objektiv Lautsprecher 2. 7. 12. 17. Navigation aufwärts HDMI-Port Ein/Aus Mikrofon

Mehr

SP-2101W Quick Installation Guide

SP-2101W Quick Installation Guide SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen... 2 I-1. Verpackungsinhalt... 2 I-2. Vorderseite... 2 I-3. LED-Status... 3 I-4. Schalterstatus-Taste... 3 I-5. Produkt-Aufkleber...

Mehr

Deutsche Version. Einleidung. Hardware installieren. LC201 Sweex Powerline Ethernet Adapter 200 Mbps

Deutsche Version. Einleidung. Hardware installieren. LC201 Sweex Powerline Ethernet Adapter 200 Mbps LC201 Sweex Powerline Ethernet Adapter 200 Mbps Einleidung Für die störungsfreie Funktion des Sweex Powerline Ethernet Adapter 200 Mbps ist es wichtig, eine Reihe von Punkten zu beachten: Setzen Sie den

Mehr

QUICKSTORE PORTABLE USB3.0

QUICKSTORE PORTABLE USB3.0 Handbuch Inhalt 1. Eigenschaften 2. Spezifikationen 3. Teile und Zubehör 4. Das Gerät im Überblick 5. Einbau einer SATA-Festplatte 6. Installation der Software 7. Die Backup-Software 7.1. Starten 7.2.

Mehr

USB-Videograbber zum Digitalisieren, inkl. Software. Deutsches Handbuch PX-8048-675

USB-Videograbber zum Digitalisieren, inkl. Software. Deutsches Handbuch PX-8048-675 USB-Videograbber zum Digitalisieren, inkl. Software Deutsches Handbuch PX-8048-675 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis.... 2 Wichtige Hinweise zu Beginn... 3 Sicherheitshinweise....3 Wichtige Hinweise

Mehr

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen I-1. Verpackungsinhalt I-2. Smart Plug-Schalter Schnellinstallationsanleitung CD mit Schnellinstallationsan leitung Vorderseite

Mehr

Anleitung zur Durchführung von Softwareaktualisierungen THERMOMAX THX - DL

Anleitung zur Durchführung von Softwareaktualisierungen THERMOMAX THX - DL Anleitung zur Durchführung von Softwareaktualisierungen THERMOMAX THX - DL Datenlogger Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt aus unserem Hause entschieden haben.

Mehr

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion FANTEC MR-CopyDU3 Bedienungsanleitung 2-fach Dockingstation Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion Hardware: PC und Notebooks, Macintosh USB 1.1, USB 2.0 oder USB 3.0 Port Ausstattungsmerkmale:

Mehr

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Abbildung ähnlich Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1.0 BEDIENUNGSANLEITUNG 1 2.0 PACKUNGSINHALT 1 3.0 SICHERHEITSHINWEISE 2 4.0 ANSCHLIESSEN DER ANTENNE

Mehr

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion FANTEC MR-CopyDU3e Bedienungsanleitung 2-fach Dockingstation Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion Hardware: PC und Notebooks, Macintosh esata, USB 1.1, USB 2.0 oder USB 3.0 Port Ausstattungsmerkmale:

Mehr

Taurus - RAID. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch

Taurus - RAID. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. Benutzerhandbuch Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten Benutzerhandbuch v1.0 Dezember 28, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 6 SYMBOLERKLÄRUNG

Mehr

Diese Kurzanleitung beschreibt die ersten Schritte mit dem Scanner IRIScan Book 3.

Diese Kurzanleitung beschreibt die ersten Schritte mit dem Scanner IRIScan Book 3. Diese Kurzanleitung beschreibt die ersten Schritte mit dem Scanner IRIScan Book 3. Im Lieferumfang dieses Scanners sind die Software-Anwendungen Readiris Pro 12 und IRIScan Direct (nur Windows) enthalten.

Mehr

WLAN Konfiguration unter Windows XP

WLAN Konfiguration unter Windows XP WLAN Konfiguration unter Windows XP Konfiguration für die Verwendung Ihres PCs mit WLAN unter WindowsXP Inode empfiehlt Ihnen für die Verwendung des WLAN-Moduls aktuell installierte Treiber für Ihre WLAN-Karte.

Mehr

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi Bluetooth Software Update Manual mit Windows 7 Für Geräte aus dem Modelljahr 2012 CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktualisieren der Radio Bluetooth

Mehr

HD-WHU3R1 HD-QHU3R5. Benutzerhandbuch. www.buffalo-technology.com 35020424-01 2014-06

HD-WHU3R1 HD-QHU3R5. Benutzerhandbuch. www.buffalo-technology.com 35020424-01 2014-06 HD-WHU3R1 HD-QHU3R5 Benutzerhandbuch www.buffalo-technology.com 35020424-01 2014-06 Inhalt Schematische Darstellungen...4 LEDs und Anschlüsse...4 Ein-/Ausschalten...5 Technische Daten...6 HD-WHU3R1...6

Mehr

Deutsche Anleitung für SEKUS-Tablet PC s

Deutsche Anleitung für SEKUS-Tablet PC s Deutsche Anleitung für SEKUS-Tablet PC s Vorsichtsmaßnahmen Diese deutsche Anleitung enthält wichtige Informationen zu Sicherheitsmaßnahmen und den richtigen Gebrauch des Produktes. Bitte lesen Sie die

Mehr

Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den

Sicherheitshinweise. Sicherheitshinweise. RoHS RoHS-Konform: Das Produkt entspricht den Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise Vorsicht: Gefahr eines Stromschlags bei Netzspannung Setzen Sie das Gerät keinesfalls Regen oder sonstiger Feuchtigkeit aus, falls es nicht ausdrücklich erlaubt

Mehr

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen Vielen Dank dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben. Um die CMS-24 richtig anzuschließen und zu benutzen, lesen Sie bitte diese

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

StickSecurity Home Edition 2006

StickSecurity Home Edition 2006 StickSecurity Home Edition 2006 Inhalt: 1. Konfiguration Sprache wählen Wechseldatenträger wählen 1. 1 Allgemein Bedienung Hotkey 2. Menü Aktionen Passwort Sonstige USB Stick Info USB Explorer USB Backup

Mehr

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung CECH-ZCD1 7020229 Kompatibles Gerät PlayStation 3-System (CECH-400x-Serie) Hinweise Um die sichere Verwendung dieses Produkts zu gewährleisten,

Mehr

IP kabellose Kamera / Kamera mit Kabel. Handbuch Schnelleinstieg. (Für Windows Betriebssysteme)

IP kabellose Kamera / Kamera mit Kabel. Handbuch Schnelleinstieg. (Für Windows Betriebssysteme) IP kabellose Kamera / Kamera mit Kabel Handbuch Schnelleinstieg (Für Windows Betriebssysteme) Modell:FI8910W Farbe: schwarz Modell:FI8910W Farbe: weiβ ShenZhen Foscam Intelligent Technology Co., Ltd Handbuch

Mehr

Problembehandlungen Für CD-Wechsler-Interfaces

Problembehandlungen Für CD-Wechsler-Interfaces Problembehandlungen Für CD-Wechsler-Interfaces www.usb-nachruesten.de Dieser Leitfaden behandelt häufig auftauchende Fehler und Probleme, die nach dem Einbau eines CD-Wechsler-Interfaces vorkommen können.

Mehr

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch 1 Sicherheitshinweise für Creatix 802.11g Adapter Dieses Gerät wurde nach den Richtlinien des Standards EN60950 entwickelt und getestet Auszüge aus dem Standard

Mehr

FIRMWARE Dezember 2012 (V2d)

FIRMWARE Dezember 2012 (V2d) Neue Firmware FIRMWARE Dezember 2012 (V2d) ---------------------------------------------Verbesserungen Firmware Dezember 2012------------------------------------- ------- Fehler behoben, der dazu führte,

Mehr

FAQ für Transformer TF201

FAQ für Transformer TF201 FAQ für Transformer TF201 Dateien verwalten... 2 Wie greife ich auf meine in der microsd-, SD-Karte und einen USB-Datenträger gespeicherten Daten zu?... 2 Wie verschiebe ich eine markierte Datei in einen

Mehr

DRIVELINK Combo USB3.0

DRIVELINK Combo USB3.0 HNDBUCH XX Inhalt 1. Eigenschaften 2. Teile und Zubehör 3. Das Gerät im Überblick 4. Installation der Hardware Verehrter Kunde! Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses hochwertigen SHRKOON-Produktes. Um

Mehr

STARSTICK 2 DVB-T Receiver als USB Stick

STARSTICK 2 DVB-T Receiver als USB Stick STARSTICK 2 DVB-T Receiver als USB Stick Bedienungsanleitung Sehr geehrter Kunde, Vielen Dank, das Sie Sich für dieses hochwertige Produkt entschieden haben. Sollte ihr USB-Stick nicht richtig funktionieren,

Mehr

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Benutzen Sie die Hinweise, um Ihr Gerät richtig aufzusetzen und einzurichten. Ihr Disc Publisher verfügt über esata-anschlüsse, um die Blu-ray-Laufwerke

Mehr

Für den Zugriff vom PC aus die TCP/IP Netzwerkeinstellung des PC auf DHCP bzw. automatisch stellen,

Für den Zugriff vom PC aus die TCP/IP Netzwerkeinstellung des PC auf DHCP bzw. automatisch stellen, DIGITRONIC GmbH - Seite: 1 Ausgabe: 11.05.2012 Einstellanleitung GSM XSBOXR6VE Diese Anleitung gilt für die Firmware Version 1.1 Zunächst die SIM Karte mit der richtigen Nummer einsetzten (siehe Lieferschein).

Mehr

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Übersicht: Upgrade von Windows Vista auf eine entsprechende Windows 7 Version : Es stehen ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung um von Windows Vista auf

Mehr

Store n Go-Festplatte mit USB 3.0-Schnittstelle für Macs. Benutzerhandbuch Deutsch

Store n Go-Festplatte mit USB 3.0-Schnittstelle für Macs. Benutzerhandbuch Deutsch Store n Go-Festplatte mit USB 3.0-Schnittstelle für Macs Benutzerhandbuch Deutsch Einleitung English Ihr Festplattenlaufwerk Store n Go von Verbatim ist eine vielseitige externe Festplatte mit leistungsstarkem

Mehr

PHANTOM. Erweiterte Anleitung. V 1.4 2013.03.22 Revision. 2013 DJI Innovations. All Rights Reserved. 1

PHANTOM. Erweiterte Anleitung. V 1.4 2013.03.22 Revision. 2013 DJI Innovations. All Rights Reserved. 1 PHANTOM Erweiterte Anleitung V 1.4 2013.03.22 Revision 2013 DJI Innovations. All Rights Reserved. 1 Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS... 2 A1 SOFTWARE UND TREIBER INSTALLIEREN... 3 A2 KONFIGURIEREN

Mehr

2-PORT USB, VGA UND AUDIO POCKET DATA LINK KVM BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-11404)

2-PORT USB, VGA UND AUDIO POCKET DATA LINK KVM BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-11404) 2-PORT USB, VGA UND AUDIO POCKET DATA LINK KVM BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-11404) Inhalt Einleitung..3 Spezifikationen....4 Installation der Hardware...5 AP-Installation des Pocket Data Link KVM........6 Statussymbole...

Mehr