symbio client Symbio Client So einfach kann BPM sein

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "symbio client Symbio Client So einfach kann BPM sein www.symbioworld.com"

Transkript

1 symbio client Symbio Client So einfach kann BPM sein

2 symbio client Symbio Client so einfach kann BPM sein Erfolgreiche Teams kennen ihre Ziele und den besten Weg dorthin. Diesen Weg (Prozess) täglich gemeinsam mit den Mitarbeitern optimal zu gestalten, entscheidet über den Erfolg. Allein das Ziel erreicht zu haben, reicht vielen Unternehmern heute nicht mehr aus. Sie stellen sich die Frage: Lässt es sich noch schneller und nachhaltiger erreichen, ohne dabei die Natur und die Menschen zu verschleißen? Ein professionelles BPM System bildet die Basis, den bestmöglichen Prozess zu analysieren, zu definieren und zu optimieren. Genau dafür wurde Symbio entwickelt. Effizient, nachhaltig und mobil dafür steht Symbio. Die Einfachheit des Tools gibt Ihnen die Möglichkeit, alle Mitarbeiter in das Boot zu holen. Unserer Meinung nach kann ein BPM Tool nur nachhaltig verankert werden, wenn alle Mitarbeiter in das Geschäftsprozessmanagement einbezogen werden. Effizient, nachhaltig und mobil dafür steht Symbio Oliver Zeller, Geschäftsführer Ploetz + Zeller GmbH Effizient In kürzester Zeit lassen sich die Prozesse pflegen. Symbio führt die Mitarbeiter in der Methode, fragt Inhalte einfach in einer Excel-Tabelle ab und generiert automatisch die Prozessgrafik. Synchronisiert mit der Datenbank entsteht ein Prozessportal, in dem Mitarbeiter alle Zusammenhänge einsehen können und Antworten für den optimalen Weg finden. Nachhaltig Symbio senkt die Hürde durch seine einfache Bedienung. Damit bleiben die Inhalte aktuell und Projekte können adhoc starten. Prozesse wegzuwerfen und immer wieder neu zu starten, ist uns fremd. Die wachsende prozessorientierte Wissensplattform schafft Überblick und sichert den gemeinsamen Weg zum Erfolg! Mobil Mobilität fängt da an, wo die Verbindung abreißt. Symbio-Kunden pflegen Prozesse überall: im Zug, im Flugzeug oder auf dem Segelschiff. Zurück im Netz werden die Daten automatisch mit der Prozessdatenbank synchronisiert. Mobilität heißt aber auch, Symbio einfach in Ihre IT-Landschaft und in Portale zu integrieren. Damit wird Symbio ein Teil des Ganzen.

3 Symbio Client Mit dem Symbio Client können Sie einfach Prozesse erfassen, modellieren, optimieren und publizieren. Die komplette grafische Prozessarchitektur steht bereits, nachdem Sie einfach Prozesse herunterschreiben, diese ein- oder ausrücken und in Kategorien einordnen. Die Organisation lässt sich genauso einfach aufbauen auch grafisch! Zur Vorbereitung der Modellierung lassen sich die Glossarelemente nach Excel exportieren. Jetzt können die verschiedenen Fachabteilungen die Daten schnell und übersichtlich erfassen in vielen Fällen einfach per Copy and Paste. Prozessautoren Prozessmanager Symbio Architect alle Mitarbeiter Symbio Modeling Client synchronisiert Symbio Modeling Client synchronisiert Fremdsysteme SAP ARIS Viflow Generische Visio XML Der Symbio Architect exportiert die Modeling Clients nach Excel, und die Fachbereiche definieren und optimieren dann in Teams ihren gemeinsamen Weg. Rollen, Dokumente, IT-Systeme etc. können vernetzt werden, und per Mausklick wird die Grafik automatisch generiert nicht nur als Prozessfluss, sondern auch als Swimlane in horizontaler oder vertikaler Sicht. Synchronisiert mit der Prozessdatenbank lassen sich die Prozesse und Daten publizieren, und fundiertes Geschäftswissen kann allen Mitarbeitern bereitgestellt werden. Excel tabellarische Modellierung Prozessablauf automatisches Prozesslayout Flow horizontal oder vertikal Swimlane horizontal oder vertikal Symbio Modeling Client (Prozessautoren) Mit dem Symbio Modeling Client lassen sich alle Abläufe im Unternehmen einfach und sehr schnell definieren und optimieren. Der Modeling Client basiert auf Microsoft Excel und bietet daher eine gewohnte Oberfläche. Jeder Mitarbeiter ist nach kurzer Zeit in der Lage, Abläufe im Unternehmen zu definieren und zu optimieren, und trägt so zum Geschäftserfolg bei. Die Prozessabläufe sind Ausgangspunkt für die weiteren Aktivitäten: Prozessanalysen (z. B. Prozesskostenrechnung), Prozessreifegradbestimmung sowie verschiedenste Auswertungen nach Synchronisation mit der Prozessdatenbank (Web, Dokumente, Dashboards, Ad-hoc-Reporting etc.).

4 Symbio Architect (Prozessmanager) Bauen Sie Ihre Prozesslandschaft, Organisationsstruktur und Glossarelemente auf. Synchronisieren Sie via Import- und Export-Button Ihre im Symbio Modeling Client optimierten Prozesse und die in der Symbio Data Vorlage aktualisierten Glossardaten. Generieren Sie daraufhin die Publizierungen für Ihre Crew. Weitere Informationen wie z. B. IT-Architektur, Service-Architektur, Anforderungs- und Lösungsmanagement sowie Produkt- und Risikomanagement lassen sich über den Symbio Architect managen. Symbio Publishing (alle Mitarbeiter) Anwenderorientiert, einfach und schnell Geschäftswissen publizieren. Der Einstieg in das Web ist bspw. über ein beliebiges System oder Rolle möglich. Die smarte Navigation ermöglicht das Hin-und-her-Springen zwischen verschiedenen Sichten und gibt dem Begutachter die Möglichkeit, genau die Daten aufzurufen, die für eine erfolgreiche Arbeit benötigt werden. Symbio Workshop Scanner Fotografieren Sie einen Prozess von einem Metaplan oder einer ähnlichen Darstellung ab und spielen Sie ihn direkt in die Symbio Datenbank ein. Durch Symbol- und Texterkennung wird aus der Pixelgrafik ein Prozess, der in die komplette Prozessarchitektur aufgenommen werden kann. In Sekundenschnelle ist so eine Veröffentlichung im Web oder als Datei, wie auch eine Weiterverarbeitung im Symbio Modeling Client möglich. Symbio Document Das Prozesswissen in einem Word-Dokument übersichtlich und anspruchsvoll darstellen dafür steht Symbio Document. In kürzester Zeit können standardisierte Prozessdokumente auf individuelle Bedürfnisse angepasst und somit Prozesse auf jeder Prozessebene ausgewertet werden. Ob komplettes QM-Handbuch, Lasten- oder Pflichtenheft oder SIPOC-Auswertungen: Symbio Document beherrscht nahezu jede Komplexität. Hiermit wird Microsoft Word zur einfachen Auswertungsplattform für Ihre Prozesswelt und bietet eine hohe Flexibilität, Inhalte anzupassen.

5 Symbio for SharePoint Symbio integriert sich sehr einfach komplett in SharePoint und kann somit alle Vorteile von SharePoint nutzen. Die Mitarbeiter surfen innerhalb von SharePoint durch die Prozesslandschaft und geben Feedback an unterschiedlichen Stellen. Das Feedback wird in eine aktive Share- Point-Liste übertragen und verschickt automatisch Infos an den Prozessverantwortlichen und Prozessautor. Der Prozessautor öffnet direkt über das Publishing den Modeling Client, checkt diesen aus und bearbeitet den Prozess. Nach der Überarbeitung setzt er den Status auf Fertig und der Freigabe-Workflow wird angestoßen. Symbio aktualisiert dann das komplette Publishing und auch den Modeling Client automatisch. Symbio Dashboard (powered SAP Crystal Dashboard) Bringen Sie Licht in Ihre komplexen Unternehmensabläufe. Die konsolidierten und komplexen Daten werden einfach veranschaulicht und geben Antworten auf geschäftliche Fragestellungen. Das Dashboard lässt sich einfach in das Symbio Publishing einbetten und kann somit mit der kompletten Prozesslandschaft verknüpft werden. Die Daten lassen sich auch aus der Prozessdatenbank direkt auswerten, ebenso werden auf jeder Prozessebene die individuellen Prozessinformationen im identischen Dashboard angezeigt, z. B. für die Bestimmung des Prozessreifegrades. Symbio Cost Analysis Einfach und effizient im Symbio Modeling Client Prozessaufwände ermitteln, Kosten berechnen und simulieren. Zur Ermittlung können bestehende Daten (z. B. Kostensätze für IT-Anwendungen) oder Daten aus Fremdsystemen automatisch integriert werden. Komplexe Prozesse mit vielen Rückschleifen lassen sich korrekt berechnen. Zurück in der Prozesslandschaft lassen sich die Prozesskosten top-down oder bottom-up über mehrere Prozessebenen ermitteln. Symbio eden Client Sie wollen den Status der Prozessorientierung in Ihrer Organisation herausfinden und ein einheitliches Verständnis für Prozessmanagement schaffen? Messen Sie den Reifegrad Ihres Prozessmanagements mit dem eden Client. Bewerten und analysieren Sie Projekte mit verschiedenen Kriterien über neun Dimensionen und erhalten Sie konkrete Empfehlungen für die Strategie und Entwicklung des Prozessmanagements in Ihrem Unternehmen. Web Publishing Symbio elearning (powered SAP WPB) Sie wollen webbasierte Schulungen anbieten und Ihren IT-Support entlasten? Mit dem prozessorientierten elearning-system können Sie IT-Systeme bei ihrer Anwendung filmen. Die im Symbio elearning Producer erstellten Filme lassen sich automatisch im Symbio Web publizieren. Das Symbio Web generiert grafische rollen- und stellenbasierte Trainings und verbindet alle Trainingsinhalte automatisiert mit der kompletten Prozesslandschaft. Symbio elearning Producer alle Trainingseinheiten

6 Das bietet Ihnen die Ploetz + Zeller GmbH Einfach in der Erfassung & Pflege > einfach alle Mitarbeiter einbeziehen > schnell mit hoher Akzeptanz in Excel pflegen > viele Details in kurzer Zeit vernetzen > IT-Systeme während der Anwendung filmen > bestehende Prozesse automatisch übertragen > im Publishing kommentieren und Ideen rückmelden > Offline überall bearbeiten im Flugzeug > Organisationsinformationen einfach erfassen > die komplette Prozesslandschaft einfach pflegen Zusammenarbeit fördern und Wissen teilen > Prozesswissen zusammenführen und teilen > Prozess in verschiedenen Perspektiven generieren > grafische Darstellung anwendergerecht verändern > unterschiedliche Dokumente publizieren > Feedback und Kommentierung ermöglichen > News automatisch verteilen > das Lernen in Prozessen ermöglichen (elearning) Nachhaltig in der Auswertung & Analyse > moderne Grafiken/Sichten generieren > integriertes elearning > Kennzahlen in Dashboards visualisieren > ein BPM System, das einfach ist und gelebt werden kann > Handbücher generieren > Prozesse als Vektorgrafik ausdrucken > Dashboards in das Symbio Web einbetten > Integration von Ad-hoc-Auswertungen > Beteiligungsmatrizen (RACI, RACSI) und Tabellen > Trainingsdokumente erstellen Einfache und mobile Technologie > schnelle Integration vom Publishing in alle CMS Systeme > Einbettung in führende Portale (z. B. SharePoint, SAP) > einfache Integration in andere IT-Landschaften > Schnittstellen zu anderen BPM Systemen > einfache Einbettung von externen Diensten > sehr kurze Schulungszeiten > Symbio Web Begutachtung auf portablen Geräten möglich > Versionierung und Archivierung möglich > Anpassung an Unternehmens-CD Ploetz + Zeller GmbH E Einsteinring Aschheim bei München T F

Symbio Funktionsübersicht. So einfach kann BPM sein

Symbio Funktionsübersicht. So einfach kann BPM sein Symbio Funktionsübersicht So einfach kann BPM sein Stand: April 2015 2015 Ploetz + Zeller GmbH Symbio Funktionsübersicht 2 Inhaltsverzeichnis 1 Überblick... 3 1.1 BPM Tool Symbio... 3 1.1.1 Symbio (Client-basierte

Mehr

Neue Produkte 2010. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.de

Neue Produkte 2010. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.de Neue Produkte 2010 Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 Ploetz + Zeller GmbH. Symbio ist eine eingetragene Marke der Ploetz + Zeller GmbH. Alle anderen Marken

Mehr

Symbio das effiziente & intuitive BPM System. Symbio for SAP

Symbio das effiziente & intuitive BPM System. Symbio for SAP Symbio das effiziente & intuitive BPM System Symbio for SAP Über uns Das Potenzial liegt in unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern Warum P+Z Unsere Ziele Portfolio Beratung Produkt Partner Das einfachste

Mehr

Business Process Management aus Leidenschaft

Business Process Management aus Leidenschaft Business Process Management aus Leidenschaft In der Zukunft steuern Unternehmen prozessorientiert. Die Aufgabe von Business Process Management (BPM) ist es, den schnellstmöglichen Fluss von Prozessen

Mehr

Symbio Benutzerhandbuch

Symbio Benutzerhandbuch Symbio Benutzerhandbuch Version 4.1 2013 Ploetz + Zeller GmbH Symbio 4.1 02 Inhalt 1. Mit Symbio arbeiten 3 1.1. Die Symbio Philosophie 3 1.1.1. Einfach 3 1.1.2. Integrieren 4 1.1.3. Beteiligen 4 1.1.4.

Mehr

Das prozessorientierte QM-Handbuch

Das prozessorientierte QM-Handbuch MEiM BIELEFELD 2013; Kundenforum Deutsche Gesellschaft für Qualität e.v., Landesgeschäftsstelle Nord Das prozessorientierte QM-Handbuch Stefan Becker, ViCon GmbH 24.04.2013 ViCon GmbH iflow.de Die Papierdokumentation

Mehr

symbio Bietet hochintuitive MoDellieRung Von PRozessen

symbio Bietet hochintuitive MoDellieRung Von PRozessen Keine Malwerkstatt: symbio Bietet hochintuitive MoDellieRung Von PRozessen Gemeinsam mit Ploetz + Zeller entwickelt der IT-Dienstleister Ratiodata den browserbasierten Prozess-Designer zur grafischen Darstellung

Mehr

Claus Quast Business Productivity Specialist Microsoft GmbH. Christian Fillies Geschäftsführer Semtation GmbH

Claus Quast Business Productivity Specialist Microsoft GmbH. Christian Fillies Geschäftsführer Semtation GmbH Claus Quast Business Productivity Specialist Microsoft GmbH Christian Fillies Geschäftsführer Semtation GmbH Agenda Einführung Einstieg in das Thema Prozesse vs. Workflow Prozessportallösung Toolbestandteile

Mehr

protecting companies from the inside out

protecting companies from the inside out protecting companies from the inside out 1 Integriertes Berechtigungsmanagement Futuredat IT Forum 15. Mai 2014 80% der Daten liegen unstrukturiert als ppt, doc und excel vor Quelle: Meryll Lynch 80% der

Mehr

Geschäftsprozessmanagement

Geschäftsprozessmanagement Geschäftsprozessmanagement Der INTARGIA-Ansatz Whitepaper Dr. Thomas Jurisch, Steffen Weber INTARGIA Managementberatung GmbH Max-Planck-Straße 20 63303 Dreieich Telefon: +49 (0)6103 / 5086-0 Telefax: +49

Mehr

Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint

Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint Bei pscquality handelt es sich um ein vollständiges Produkt, das die QM-Abläufe in Ihrem Unternehmen nach Ihren Anforderungen und basierend auf den

Mehr

INVEST projects. Besseres Investitionscontrolling mit INVESTprojects

INVEST projects. Besseres Investitionscontrolling mit INVESTprojects Besseres Investitionscontrolling mit Der Investitionsprozess Singuläres Projekt Idee, Planung Bewertung Genehmigung Realisierung Kontrolle 0 Zeit Monate, Jahre Perioden Der Investitionsprozess Singuläres

Mehr

Konrad Kastenmeier. Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office. Überblick Microsoft Office System

Konrad Kastenmeier. Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office. Überblick Microsoft Office System Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office Überblick Microsoft Office System Die Weiterentwicklung von Microsoft Office Microsoft SharePoint Server das unbekannte Wesen Einsatzszenarien

Mehr

Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse!

Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse! Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse! Geschäftsprozess-Management (GPM) in der Cloud. Seite: 1 von 8 gallestro unterstützt mit... der Prozessmanagement-Methodik Unternehmen, sich prozessorientiert zu

Mehr

Corporate Smart Process Content. Wissensmanagement mittels Prozesskontext

Corporate Smart Process Content. Wissensmanagement mittels Prozesskontext Corporate Smart Process Content Wissensmanagement mittels Prozesskontext Agenda 1. Ziele des Teilvorhabens 2. Einführung in die Prozesswelt 3. SemTalk als Werkzeug für Prozessmodellierung und Wissensmanagement

Mehr

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen CWA Flow - 8D-Report Web- und workflowbasierte Software für Reklamationen, Probleme und 8D-Report CWA Flow Module für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement Die flexibel konfigurierbare Software Freie

Mehr

Smartsite EPM/CMS- Plattform. //

Smartsite EPM/CMS- Plattform. // Smartsite EPM/CMS- Plattform. // Integriertes Management von Marketing- und Produkt-Informationen. e-business. // e-marketing. // e-commerce. // e-business. // e-marketing. // e-commerce. // Smartsite

Mehr

Apparo Fast Edit Standardprogramm für unternehmensweite Dateneingabe. IBM Cognos BI

Apparo Fast Edit Standardprogramm für unternehmensweite Dateneingabe. IBM Cognos BI Apparo Fast Edit Standardprogramm für unternehmensweite Dateneingabe IBM Cognos BI 2 Business Intelligence Business Intelligence ist das Nervensystem des Unternehmens aber eigentlich geht das doch in beide

Mehr

Das Wesentliche im Blick.

Das Wesentliche im Blick. Das Wesentliche im Blick. Unternehmen effektiv steuern mit relevanten Daten im Management Dashboard CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Den Blick auf das Wesentliche lenken. Effektiv

Mehr

SAP Business Analytics. Kennzahlen, Analysen und Reports im Personalwesen

SAP Business Analytics. Kennzahlen, Analysen und Reports im Personalwesen SAP Business Analytics Kennzahlen, Analysen und Reports im Personalwesen Unser Angebot IHRE FRAGEN - DAS WOLLEN SIE WISSEN: Wie verteilen sich meine definierten Personengruppen auf die Organisationsschlüssel?

Mehr

Erfolg lässt sich planen

Erfolg lässt sich planen Erfolg lässt sich planen Neuerungen im Prozessmanagement mit ADONIS 6.0 und dem ADONIS Prozessportal R18 und R19 Ein Produkt des BOC Management Office Juli 2014 Tobias Rausch, BOC AG Geschäftsprozessmanagement

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

Toolgestützte Prozessdokumentation. Prozessorientiertes E-Government, 28.10.2005 Joel Meir, jmeir@csc.com, +41 31 998 46 46

Toolgestützte Prozessdokumentation. Prozessorientiertes E-Government, 28.10.2005 Joel Meir, jmeir@csc.com, +41 31 998 46 46 Toolgestützte Prozessdokumentation Prozessorientiertes E-Government, 28.10.2005 Joel Meir, jmeir@csc.com, +41 31 998 46 46 Wir bieten unseren Kunden End-to-End Lösungen an Consulting Systems Integration

Mehr

Dipl.-Ing. Walter Abel Management Consulting

Dipl.-Ing. Walter Abel Management Consulting Mit uns auf dem Weg zur Spitze. Dipl.-Ing. Walter Abel Management Consulting Karl Czerny - Gasse 2/2/32 A - 1200 Wien +43 1 92912 65 7 +43 1 92912 66 office@walter-abel.at www.walter-abel.at 1 Prozessmanagement

Mehr

SemTalk Services Stand: Februar 2015

SemTalk Services Stand: Februar 2015 SemTalk Services Stand: Was sind SemTalk Services? Navigation, Suche, Kommentierung, Reporting und andere Funktionalitäten über eine große Menge von Prozessen, Objekten und Dokumenten in veröffentlichten

Mehr

ibpm - intelligent Business Process Management: WWW.AXONIVY.COM

ibpm - intelligent Business Process Management: WWW.AXONIVY.COM ibpm - intelligent Business Process Management: ein neues Zeitalter bricht an. Peter Wiedmann 14.11.2014 WWW.AXONIVY.COM AGENDA 2 Vorstellung und Einführung Produktvorstellung ibpm die neue Dimension Anwendungsszenario

Mehr

Microsoft Office Visio 2007 Infotag SemTalk Thema: Prozessmodellierung

Microsoft Office Visio 2007 Infotag SemTalk Thema: Prozessmodellierung Microsoft Office Visio 2007 Infotag SemTalk Thema: Prozessmodellierung Dr.-Ing. Frauke Weichhardt, Semtation GmbH Christian Fillies, Semtation GmbH Claus Quast, Microsoft Deutschland GmbH Prozessmodellierung

Mehr

Contract Lifecycle Management - Die itsystems Vertragsverwaltungs-Lösung. itsystems Vertragsverwaltung Funktionsübersicht 1/7

Contract Lifecycle Management - Die itsystems Vertragsverwaltungs-Lösung. itsystems Vertragsverwaltung Funktionsübersicht 1/7 Contract Lifecycle Management - Die itsystems Vertragsverwaltungs-Lösung itsystems Vertragsverwaltung Funktionsübersicht 1/7 Inhaltsverzeichnis 1 Vertragsverwaltung Funktionsübersicht... 3 1.1 Umfang der

Mehr

Signavio. Process Editor. Die wichtigsten Funktionen des Signavio. Process Editor. im Überblick.

Signavio. Process Editor. Die wichtigsten Funktionen des Signavio. Process Editor. im Überblick. Die wichtigsten Funktionen des Signavio Process Editor im Überblick. Signavio Process Editor Kollaborative Prozessgestaltung für die gesamte Organisation www.signavio.com Signavio Erfolg ist Modellierbar

Mehr

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Agenda SAPERION End-to-End ECM Integration mit Microsoft Produkten Nutzen von End-to-End ECM MERENTIS

Mehr

PROZESSCONTROLLING MIT MICROSOFT TOOLS

PROZESSCONTROLLING MIT MICROSOFT TOOLS PROZESSCONTROLLING MIT MICROSOFT TOOLS AGENDA In eigener Sache Processcontrolling mit Office Demo Excel Maps Processcontrolling mit SQL Server Rolle von SharePoint 2013 Demo Praxisbeispiel Einkaufsprozess

Mehr

Die einfache und webbasierte Lösung! CWA Flow. CWA Flow Version 7. CWA GmbH www.cwa.de

Die einfache und webbasierte Lösung! CWA Flow. CWA Flow Version 7. CWA GmbH www.cwa.de Die einfache und webbasierte Lösung! CWA Flow CWA Flow Version 7 CWA GmbH www.cwa.de CWA Flow Lösungen und Module Seite Prozessmanagement 5 Dokumentenmanagement 14 Workflow-Management 15 Maßnahmenmanagement

Mehr

Netzwerkdokumentation mit den NetDoc Produkten. Netzwerkdokumentation der nächsten Generation

Netzwerkdokumentation mit den NetDoc Produkten. Netzwerkdokumentation der nächsten Generation Netzwerkdokumentation mit den NetDoc Produkten Netzwerkdokumentation der nächsten Generation Agenda Über uns Probleme heutiger Ansätze der Netzwerkdokumentation Management der Netzwerkdokumentation und

Mehr

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen Business Intelligence Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen www.raber-maercker.de 2 LEISTUNGEN Business Intelligence Beratungsleistung Die Raber+Märcker Business Intelligence Beratungsleistung

Mehr

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Projektteam Führungskraft Portfolio Management

Mehr

ARIS-Toolset. Methodische Grundlagen. Dortmund, Dezember 1998

ARIS-Toolset. Methodische Grundlagen. Dortmund, Dezember 1998 ARIS-Toolset Methodische Grundlagen Dortmund, Dezember 1998 Prof. Dr. Heinz-Michael Winkels, Fachbereich Wirtschaft FH Dortmund Emil-Figge-Str. 44, D44227-Dortmund, TEL.: (0231)755-4966, FAX: (0231)755-4902

Mehr

GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013

GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013 OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013 Business Analytics Sascha Thielke AGENDA Die Geschichte des Reporting Begriffe im BA Umfeld

Mehr

sim@kpi Management mit Kennzahlen Transparenz in Ihrem Unternehmen Prozesse messen, visualisieren und effizient verbessern

sim@kpi Management mit Kennzahlen Transparenz in Ihrem Unternehmen Prozesse messen, visualisieren und effizient verbessern sim@kpi Management mit Kennzahlen Transparenz in Ihrem Unternehmen Prozesse messen, visualisieren und effizient verbessern Die Situation Kennzahlen, Statistiken und Auswertungen haben in den meisten Unternehmen

Mehr

BPMN2.0 Geschäftsprozesse effizient gestalten. Ganz klar persönlich.

BPMN2.0 Geschäftsprozesse effizient gestalten. Ganz klar persönlich. BPMN2.0 Geschäftsprozesse effizient gestalten Ganz klar persönlich. Theorie BPMN2.0 Business Prozess Model and Notation ist eine grafische Spezifikationssprache und stellt Symbole zur Verfügung, mit denen

Mehr

1. Erstellung, aus einer Idee wird ein digitaler Bestandteil einer Website.

1. Erstellung, aus einer Idee wird ein digitaler Bestandteil einer Website. 2. Webpublishing Zur Erstellung von Webpages wurden verschiedene Konzepte entwickelt. Alle diese Konzepte basieren auf dem Content Life Cycle, der mit einem Content Management System weitgehend automatisiert

Mehr

Modellieren Organisieren Publizieren Automatisieren. Business Process Management mit dem Process Modeler für Microsoft Visio

Modellieren Organisieren Publizieren Automatisieren. Business Process Management mit dem Process Modeler für Microsoft Visio Modellieren Organisieren Publizieren Automatisieren PM Business Process Management mit dem Process Modeler für Microsoft Visio Benutzerfreundlich, einfach und professionell Modellieren Vollständige Unterstützung

Mehr

Prozessaustauschplattform für Gemeinden. www.igict.ch. SIK AG SGI Plenartagung 2013 29.10.2013 / 1

Prozessaustauschplattform für Gemeinden. www.igict.ch. SIK AG SGI Plenartagung 2013 29.10.2013 / 1 www.igict.ch 29.10.2013 / 1 Leitfaden ECM-Strategie Zürcher Gemeinden vom September 2011 So sollte die Aufbauorganisation prozessorientiert ausgerichtet werden. Gute Verwaltungsführung beinhaltet also

Mehr

Out-of-the-box-Integration von EAM und BPM

Out-of-the-box-Integration von EAM und BPM Out-of-the-box-Integration von EAM und BPM August 2014 Inhalt 1. Wie Fachabteilungen und IT mit den zwei professionellen Tools Signavio und leanix effektiver zusammenarbeiten können... 3 2. Prozessmodellierung

Mehr

SemTalk@Sharepoint. Bausteine und Tools für Prozessportale und deren Erstellung

SemTalk@Sharepoint. Bausteine und Tools für Prozessportale und deren Erstellung SemTalk@Sharepoint Bausteine und Tools für Prozessportale und deren Erstellung Lösungsüberblick Situation Eine internationale Organisation möchte die Pflege der Geschäftsprozessdokumentation verbessern

Mehr

WIE MAN MEHR INTERESSENTEN ZU KUNDEN MACHT.

WIE MAN MEHR INTERESSENTEN ZU KUNDEN MACHT. WIE MAN MEHR INTERESSENTEN ZU KUNDEN MACHT. ascendit bluelift Die Vertriebsbranchenlösung für die Fertighaus- und Baubranche auf Basis von Microsoft Dynamics CRM. JEDER INTERESSENT IST EIN POTENZIELLER

Mehr

KEEP IN SHAPE AND KEEP ON RUNNING

KEEP IN SHAPE AND KEEP ON RUNNING BUSINESS IN MOTION BUSINESS IN MOTION KEEP IN SHAPE AND KEEP ON RUNNING Bringen Sie Ihr Unternehmen in Form! Mit FireStart steigern Sie die Effizienz in Ihrem Unternehmen Tag für Tag durch gelebtes Prozessmanagement.

Mehr

Scheer Management BPM Assessment - Wo stehen wir und was müssen wir tun? Thomas Schulte-Wrede 10.10.2014

Scheer Management BPM Assessment - Wo stehen wir und was müssen wir tun? Thomas Schulte-Wrede 10.10.2014 Scheer Management BPM Assessment - Wo stehen wir und was müssen wir tun? Thomas Schulte-Wrede 10.10.2014 Woher weiß ich, dass sich der ganze Aufwand lohnt? Komplexitätstreiber: viele Mitarbeiter viele

Mehr

Software Innovations BPM M2M BRM

Software Innovations BPM M2M BRM Intelligente Geräte. Intelligente Prozesse. Intelligent vernetzt. So starten Sie erfolgreiche Projekte im Internet of Things and Services. Die IoTS Edition im Überblick Software Innovations BPM M2M BRM

Mehr

20 Minutes to get in flow

20 Minutes to get in flow 20 Minutes to get in flow Dr. Carsten Ritterskamp, Sebastian Wiemer 16. CrossMediaForum München, 10. Juli 2014 28.07.2014 Effektive Publikationsprozesse benötigen IT-Systeme. 28.07.2014 2 16. CrossMediaForum:

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Unterstützung Ihrer Mitarbeiter Das interaktive Drag-and-Drop Interface in Excel Mit Jet Enterprise

Mehr

SAP BW + Microsoft Excel Viel genutzt, oft unterschätzt

SAP BW + Microsoft Excel Viel genutzt, oft unterschätzt Corporate Performance Management SAP BW + Microsoft Excel Viel genutzt, oft unterschätzt Martin Krejci, Manager CPM Matthias Schmidt, BI Consultant Kristian Rümmelin, Senior BI Consultant Braincourt GmbH

Mehr

8 Grundlegendes einer SharePoint-Website

8 Grundlegendes einer SharePoint-Website 59 Der Aufbau eines SharePoint-Portals orientiert sich an der gelebten Philosophie eines Unternehmens, es kann standort-, funktions- oder prozessorientiert aufgebaut sein. Deshalb ist eine vereinfachte

Mehr

1Ralph Schock RM NEO REPORTING

1Ralph Schock RM NEO REPORTING 1Ralph Schock RM NEO REPORTING Bereit für den Erfolg Business Intelligence Lösungen Bessere Entscheidungen Wir wollen alle Mitarbeiter in die Lage versetzen, bessere Entscheidungen schneller zu treffen

Mehr

Unternehmensportale auf Basis des Microsoft SharePoint Portal Servers

Unternehmensportale auf Basis des Microsoft SharePoint Portal Servers Agiles Business in einer mobilen Welt Unternehmensportale auf Basis des Microsoft SharePoint Portal Servers Präsentation Autor Version Datum Ralph Menn Final 15-06-2005 Data one Agiles Business in einer

Mehr

Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten

Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten PLANON Managementinformationen Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten Mit dem steigenden Bedarf hin zu mehr Kosteneffizienz und Agilität bei Immobilien- und

Mehr

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Agenda Vorstellung Alegri International Überblick Microsoft Business Intelligence Sharepoint Standard Business Intelligence Tool Excel Service

Mehr

Praxisorientiertes Geschäftsprozessmanagement

Praxisorientiertes Geschäftsprozessmanagement Praxisorientiertes Geschäftsprozessmanagement Identifikation von Verbesserungspotenzialen Konsistenz der Prozessziele mit der Unternehmensstrategie Verbesserung der innerbetrieblichen Transparenz Kosten-

Mehr

Maturity Model for Business Process Management

Maturity Model for Business Process Management Maturity Model for Business Process Management Erfolg mit Prozessmanagement ist messbar Januar 2011 Copyright BPM Maturity Model eden e.v. 1 Entwicklungspartner und Mitglieder Entwickelt aus der Praxis

Mehr

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS?

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? ? 3 WAS KANN GAPLESS FÜR SIE TUN? GAPLESS A. verteilt Ihre Präsentationen weltweit auf Knopfdruck und live. B. hilft Ihnen, auf Messen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Mehr

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag Office & CRM Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag Atos IT Solutions and Services GmbH Agenda Ohne Systembruch: Vom ersten E-Mail zum

Mehr

Scheer Process Tailor. CRM Forum Frankfurt, den 24.04.2012

Scheer Process Tailor. CRM Forum Frankfurt, den 24.04.2012 Scheer Process Tailor CRM Forum Frankfurt, den 24.04.2012 Agenda Business Process Tailoring VfSt: aus der Praxis Systemdemonstration Zusatzinformationen Seite 2 Definition BPM im Wandel Business Process

Mehr

Business Intelligence und Geovisualisierung in der Gesundheitswirtschaft

Business Intelligence und Geovisualisierung in der Gesundheitswirtschaft Business Intelligence und Geovisualisierung in der Gesundheitswirtschaft Prof. Dr. Anett Mehler-Bicher Fachhochschule Mainz, Fachbereich Wirtschaft Prof. Dr. Klaus Böhm health&media GmbH 2011 health&media

Mehr

Das ist neu in ViFlow 5

Das ist neu in ViFlow 5 Das ist neu in ViFlow 5 Unterstützung von Microsoft Visio 2013 Die neueste Version Microsoft Visio 2013 kann verwendet werden. ViFlow 5 arbeitet aber weiterhin auch mit Visio 2007 und 2010 zusammen. Lizenzen

Mehr

2 SharePoint-Produkte und -Technologien

2 SharePoint-Produkte und -Technologien 7 SharePoint ist ein Sammelbegriff für einzelne Bestandteile der Microsoft Share- Point- und Windows-Server-Produkte und -Technologien. Erst die Verbindung und das Bereitstellen der einzelnen Produkte

Mehr

SAM-Projekte in 3 Phasen und 5 Ebenen

SAM-Projekte in 3 Phasen und 5 Ebenen SAM-Projekte in 3 Phasen und 5 Ebenen S&L SAR SAM AND RESCUE powered by: Agenda (60 Minuten) Microsoft Lizenzen Warum Asset Management? Das Microsoft SAM Programm Die S&L Vorgehensweise / Tools F-A-Q 2

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

Oracle BI Publisher in der Oracle Business Intelligence Enterprise Edition Plus. Eine Mehrwertdiskussion

Oracle BI Publisher in der Oracle Business Intelligence Enterprise Edition Plus. Eine Mehrwertdiskussion Oracle BI Publisher in der Oracle Business Intelligence Enterprise Edition Plus Eine Mehrwertdiskussion Der Oracle BI Publisher als Teil der Oracle BI Suite versus Oracle BI Publisher Standalone Der Oracle

Mehr

Maturity Model for Business Process Management Erfolg mit Prozessmanagement ist messbar

Maturity Model for Business Process Management Erfolg mit Prozessmanagement ist messbar Maturity Model for Business Process Management Erfolg mit Prozessmanagement ist messbar März 2010 Copyright BPM Maturity Model EDEN e.v. Vorgestellt durch: EDEN Reifegradmodell - Entwicklungspartner BASF

Mehr

1 Dokumentenmanagement

1 Dokumentenmanagement 1 Dokumentenmanagement Das Dokumentenmanagement des GV Büro-System ist ein äußerst leistungsfähiges und mächtiges Tool. Es ist in der Lage, nahezu sämtliche Arten von Dokumenten auf einfache Art und Weise

Mehr

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb 03.05.2007 Matthias Gehrig (Online Consulting AG) Online Consulting AG Weststrasse 38 CH-9500 Wil Tel. +41 (0) 71 913 31 31 Fax +41 (0) 71 913

Mehr

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel Das Management Informationssystem für die RECY CLE by tegos - das Management Informationssystem für die by tegos wurde von der tegos GmbH Dortmund basierend auf Microsoft Technologie entwickelt. Sie erhalten

Mehr

Prozessoptimierte Unternehmensplanung

Prozessoptimierte Unternehmensplanung Prozessoptimierte Unternehmensplanung mit igrafx igrafx: Ein führender Anbieter von Business Process Analysis (BPA) Lösungen Gegründet 1987 Eine Division der Corel Corporation Stammsitz in Portland, Oregon,

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Mit Jet Enterprise erhalten Sie dies und mehr Jet Enterprise ist Business Intelligence und intuitives

Mehr

Strategie für das Berichtswesen und Dashboards unter Einsatz von SAP BusinessObjects

Strategie für das Berichtswesen und Dashboards unter Einsatz von SAP BusinessObjects Strategie für das Berichtswesen und Dashboards unter Einsatz von SAP BusinessObjects Sven Hertrich WWI08A Roche Pharma AG Firmenvorstellung Roche Umsatz 2010 47 473 Mio. CHF Mitarbeiterzahl 2010 80 653

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

Was ist Language Based BPM? Eine kurze Erklärung Version 1.0

Was ist Language Based BPM? Eine kurze Erklärung Version 1.0 Was ist Language Based BPM? Eine kurze Erklärung Version 1.0 Dieses Dokument wurde verfasst von Dr. Jürgen Pitschke, BCS-Dr. Jürgen Pitschke, www.enterprise-design.eu Diese Unterlagen können frei für nicht-kommerzielle

Mehr

Controlling-Berichte. mit. Intrexx Professional. Ein Beispiel für Einfachheit und Effizienz

Controlling-Berichte. mit. Intrexx Professional. Ein Beispiel für Einfachheit und Effizienz Controlling-Berichte mit Intrexx Professional Ein Beispiel für Einfachheit und Effizienz Intrexx Professional System Integration Partner der United Planet GmbH Freiburg Inhaltsverzeichnis Das Berichtswesen

Mehr

Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Lieferantenmanagement-Konzepte umgesetzt.

Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Lieferantenmanagement-Konzepte umgesetzt. Strategisches Geschäftspartnermanagement mit Microsoft SharePoint Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Lieferantenmanagement-Konzepte umgesetzt. Diese beinhalten eine vereinheitlichte Betrachtungsweise

Mehr

Einführung in das Prozessmanagement: Analyse von Unternehmensprozessen

Einführung in das Prozessmanagement: Analyse von Unternehmensprozessen Einführung in das Prozessmanagement: Analyse von Unternehmensprozessen von Stefan Becker Organisationen, die sich schnell verändern, sehen sich mit einem zunehmenden Optimierungs- bzw. Organisationsdruck

Mehr

Messdaten auswerten und visualisieren 5 Tipps, die passende Darstellungstechnik für ein Messsystem zu finden

Messdaten auswerten und visualisieren 5 Tipps, die passende Darstellungstechnik für ein Messsystem zu finden Messdaten auswerten und visualisieren 5 Tipps, die passende Darstellungstechnik für ein Messsystem zu finden 27.05.13 Autor / Redakteur: Nach Unterlagen von National Instruments / Hendrik Härter Messdaten

Mehr

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen.

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen. Philosophie & Tätigkeiten Wir sind ein Unternehmen, welches sich mit der Umsetzung kundenspezifischer Softwareprodukte und IT-Lösungen beschäftigt. Wir unterstützen unsere Kunde während des gesamten Projektprozesses,

Mehr

Ihr Weg zum digitalen Unternehmen

Ihr Weg zum digitalen Unternehmen GESCHÄFTSPROZESSE Ihr Weg zum digitalen Unternehmen INNEO-Lösungen auf Basis von Microsoft SharePoint machen s möglich! GESCHÄFTSPROZESSE Digitalisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse mit INNEO INNEO ist Ihr

Mehr

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel BI RECY CLE BI by tegos - das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft

Mehr

Win7Deploy Seite 2 von 17. Was ist Win7Deploy?

Win7Deploy Seite 2 von 17. Was ist Win7Deploy? Win7Deploy Seite 1 von 17 Win7Deploy Eine einfache, passgenaue und kostengünstige Lösung um Windows 7 in Ihrem Unternehmen einzuführen [ www.win7deploy.de ] Ablauf einer Win7Deploy Installation am Beispiel

Mehr

wagen Sie den Sprung . ins webbasierte Kommunikationszeitaltermit Microsoft SharePoint für Ihr Unternehmensportal! IT-DYNAMIX GmbH

wagen Sie den Sprung . ins webbasierte Kommunikationszeitaltermit Microsoft SharePoint für Ihr Unternehmensportal! IT-DYNAMIX GmbH wagen Sie den Sprung. ins webbasierte Kommunikationszeitaltermit Microsoft SharePoint für Ihr Unternehmensportal! Ingrid Greiner und Dr. Tatjana Tegel Holstentwiete 9d. 22763 Hamburg. 040-2202342 www.it-dynamix.de.

Mehr

Einstieg in Exact Online CRM Customer Relationship Management. Stand 05/2014

Einstieg in Exact Online CRM Customer Relationship Management. Stand 05/2014 Einstieg in Exact Online CRM Customer Relationship Management Stand 05/2014 CRM - aktivieren... 2 CRM einrichten und anpassen... 3 Stammdaten erstellen... 4 Einstellungen... 4 Quellen... 4 Status Verkaufsgelegenheit...

Mehr

Business Process Management Software für Rechtsabteilungen!

Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Factsheet AF Software GmbH www.winra-solutions.de Umfang von WinRA Evolution Deutsche und englische Sprachversion verfügbar Das Portal Ihr Einstieg

Mehr

bix BOE Java Tools bix Consulting GmbH & Co. KG BusinessITPeople

bix BOE Java Tools bix Consulting GmbH & Co. KG BusinessITPeople bix BOE Java Tools bix Consulting GmbH & Co. KG bix BOE Services Mit den BOE Services liefert die BIX einfache Schnittstellen zur täglichen Arbeit im SAP Business Objects Umfeld. Die Services sind konzipiert

Mehr

Explore Your Business.

Explore Your Business. Explore Your Business. EXTENDED Intelligent Business Solutions Planung und Budgetierung mit Eine Absatzplanung schnell und einfach mit erstellen und alles ohne zu verlassen. KiiqPian macht es dank seiner

Mehr

Vertriebs-Dashboards für das Management

Vertriebs-Dashboards für das Management Vertriebs-Dashboards für das Management Die wichtigsten Vertriebskennzahlen jederzeit und aktuell auf einen Blick. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Der Wettbewerb Die Stadtwerke stehen im direkten Wettbewerb

Mehr

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management The Intelligent Way of Project and Planning Data Management EN4M Multi-Projekt- und Planungsdaten-Management System (PPDM) Mit der Software EN4M können Unternehmen Projekte und Prozesse planen, steuern

Mehr

Prozessmanagement. Dirk Kleemeier. Lemgo, 17.05.2011. Vom Geschäftsprozess zum ausführbaren Workflow

Prozessmanagement. Dirk Kleemeier. Lemgo, 17.05.2011. Vom Geschäftsprozess zum ausführbaren Workflow Prozessmanagement Vom Geschäftsprozess zum ausführbaren Workflow Dirk Kleemeier Dipl. Verwaltungs- und Dipl. Betriebswirt (FH), MBA KRZ Lemgo Lemgo, 17.05.2011 Inhalt Geschäftsprozesse und ihre Bedeutung

Mehr

Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick. Volker.Hinz@microsoft.com

Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick. Volker.Hinz@microsoft.com Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick Volker.Hinz@microsoft.com Was sagt der Markt? Fakten Meinung der Analysten zu Microsofts Angeboten Nutzen

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. 7 Key Features.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. 7 Key Features. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features Seite 2 von 11 1. Übersicht MIK.mobile for ipad ist eine Business Intelligence

Mehr

Microsoft SharePoint 2010

Microsoft SharePoint 2010 Microsoft SharePoint 2010 Die Business-Plattform für die Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web IT-DYNAMIX GmbH Holstentwiete 9d 22763 Hamburg sevice@it-dynamix.de Tel. 040-220 23 42 1von 13 08.05.2012

Mehr

Erfassen Sie Inhalte noch mit Word? 18.05.2015 OTUG Dr. Gerd Graf ATRIVIO GmbH

Erfassen Sie Inhalte noch mit Word? 18.05.2015 OTUG Dr. Gerd Graf ATRIVIO GmbH Erfassen Sie Inhalte noch mit Word? 18.05.2015 OTUG Dr. Gerd Graf ATRIVIO GmbH Unternehmenswissen erstellen und verwalten heute und morgen 15 Jahre Erfahrung 15 Jahre Content Management immer mehr Inhalte

Mehr

Verzeichnis der Folien

Verzeichnis der Folien Modul 1: Grundlagen Prozessmanagement Vorwort............................................. 1............................................... 3 1.2 Der Autor............................................ 5

Mehr

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core DMS ganz einfach mit dem Windows Explorer weiterarbeiten wie gewohnt Dateien werden einfach in Verzeichnissen gespeichert/kopiert/aufgerufen. Das DMS

Mehr

BPMT 2008 Eine aktuelle Marktstudie zu Geschäftsprozessmodellierungswerkzeugen

BPMT 2008 Eine aktuelle Marktstudie zu Geschäftsprozessmodellierungswerkzeugen Fraunhofer Forum CeBIT 2008 BPMT 2008 Eine aktuelle Marktstudie zu Geschäftsprozessmodellierungswerkzeugen Dipl.-Inf. Jens Drawehn Fraunhofer IAO MT Softwaretechnik jens.drawehn@iao.fraunhofer.de www.swm.iao.fraunhofer.de

Mehr