Weihnachts-Zehnkampf

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Weihnachts-Zehnkampf"

Transkript

1 Der Weihnachts-Zehnkampf ist ein Gruppenwettkampf, bei dem zwei Teams gegeneinander antreten. Die einzelnen Disziplinen haben zwar Wettkampfcharakter, sind aber auch lustig und sollen vor allem Spaß machen und den Teamgeist fördern. Am einfachsten teilt man die Klasse in zwei möglichst gleich große Gruppen auf, so dass alle Kinder mitmachen können. Zur Durchführung des Weihnachts-Zehnkampfes wird eine Sporthalle oder ein ähnlich großer Raum benötigt, da einige der Spiele doch ziemlich viel Platz in Anspruch nehmen. Bei jeder der zehn Wettkampfstationen können Punkte gesammelt werden, die dann zur Übersicht in die Tabelle auf Seite 4 eingetragen werden (Die Tabelle wird am besten auf 141% vergrößert, so dass sie auch von Weitem gut lesbar ist und z.b. an die Wand der Turnhalle gehängt werden kann). Zum Schluss werden die Punkte pro Gruppe zusammen gezählt und damit kann dann das Siegerteam ermittelt werden. Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß und einen fairen Wettkampf! Beschreibung der einzelnen Wettkampfstationen: 1. Weihnachtspantomime: Vorgegebene Begriffe sollen pantomimisch dargestellt werden: Schlitten, Geschenk, Zimtstern, Weihnachtsbaum, Weihnachtsmann, Kerze, Nüsse, Schispringen, Schifahren, Orange. Aus jeder Gruppe spielt abwechselnd ein anderes Kind einen Begriff vor, so dass beide Gruppen raten können. Welche Gruppe errät mehr Begriffe? 2. Schneebegriffe: Für diese Station werden Zettel und Stifte benötigt. Welche Gruppe hat zuerst 10 Wörter aufgeschrieben, in denen das Wort Schnee vorkommt? 3. Schlittenfahrt: Für diese Station benötigt man pro Gruppe zwei kleine Teppiche und ein Springseil: Ein Kind der Gruppe zieht, das andere sitzt auf dem Teppich und fährt Schlitten. Das Kind auf dem Schlitten hält das Seil in Händen, das andere Kind zieht es daran vorwärts. Das Team muss eine zuvor festgelegte Strecke zurück legen. Welche Zweiergruppe ist zuerst zurück? 1

2 4. Weihnachtspuzzle: Um das Weihnachtspuzzle legen zu können, wird das Puzzle (siehe Seite 5) zwei Mal ausgedruckt, laminiert und in die einzelnen Puzzleteile zerschnitten. Auf der einen Seite der Sporthalle liegt für jede Gruppe je ein Stapel Puzzleteile bereit. Auf der anderen Seite der Halle stehen die beiden Gruppen mit etwas Abstand zueinander. Auf Los! rennt das erste Kind aus jeder Gruppe los und holt das erste Puzzleteil. Sobald das Kind zurück ist, startet das zweite und so weiter. Welche der beiden Gruppen hat ihr Puzzle zuerst komplett zusammengesetzt? 5. Weihnachtspäckchen: Die Lehrperson hat für beide Gruppen je ein Stück Geschenkpapier, eine Schachtel, Geschenkband, eine Schere und Klebefilm bereit gelegt. Welches Team hat seine Schachtel zuerst als Geschenk verpackt? Die Kriterien sind die folgenden: Die Schachtel darf nicht mehr sichtbar sein. Das Geschenkband verwandelt die eingepackte Schachtel in ein schönes Geschenk und muss also verwendet werden. 6. Winter-Marathon: Beide Gruppen stellen sich in einer Kolonne auf. Für das vorderste Kind jeder Gruppe liegen je ein Paar Handschuhe, eine Mütze und ein Schal bereit. Bevor das Kind nun losläuft und eine festgelegte Strecke rennen soll, muss es alle bereit gelegten Kleidungsstücke anziehen. Erst dann rennt es los, läuft die Strecke so schnell wie möglich und kehrt zur Gruppe zurück. Dort übergibt es die Kleidungsstücke dem nächsten Kind und so weiter. Jedes Kind der Gruppe legt die Strecke einmal zurück. Es empfiehlt sich, eine Strecke von ca. 30 m abzustecken. Die Anfangs- und Endpunkte können je nach örtlichen Begebenheiten z. B. mit einem Stuhl oder einem Sprungbrett gekennzeichnet werden. Welche Gruppe gewinnt den Wettkampf? 7. Weihnachtsfragen: Bei diesem Spiel dürfen alle raten und es ist Köpfchen gefragt. Zusätzlich liegen für beide Gruppen je fünf winterliche Kleidungsstücke bereit (z.b. Mütze, Schal, Handschuhe, Ohrenwärmer und Mantel). Ein Kind der Gruppe soll am Schluss des Spiels komplett winterlich eingekleidet sein. Pro richtiger Antwort (der eigenen Gruppe) darf das Kind sich ein Kleidungsstück anziehen. Welche Gruppe beantwortet mehr von den Wissensfragen rund 2

3 um Weihnachten richtig und kleidet somit seinen Mitspieler schneller ein? Hier einige Beispielfragen: An welchem Datum ist der Heilige Abend? (24. Dezember) Auf welcher Insel, die gleichzeitig auch ein Kontinent ist, wird Weihnachten im Sommer gefeiert? (Australien) Wie hießen die Heiligen Drei Könige? (Melchior, Balthasar und Kaspar) Wie hieß der König, der zur Zeit von Maria und Josef die Volkszählung in Bethlehem durchführen ließ? (König Herodes) Wer bringt in Italien die Geschenke? (La Befana (Hexe Befana)) Wie viele Kerzen gehören zu einem traditionellen Adventskranz? (vier Kerzen) Was feiern wir eigentlich an Weihnachten? (Die Geburt von Jesus Christus) Welche drei Monate gehören zum Winter? (Dezember, Januar, Februar) Was bedeutet das Wort Advent? (Ankunft (lat.)) Wie sagen die Amerikaner Weihnachten? (X-Mas/Christmas) Welche Tiere ziehen den Schlitten des Weihnachtsmannes? (Rentiere) Wie nennt man den Weihnachtsmann in Russland? (Väterchen Frost) 8. Weihnachtslieder gurgeln: Für diese Station werden Trinkbecher und Wasser benötigt. Pro Gruppe werden drei Kinder bestimmt. Immer abwechselnd tritt aus einer Gruppe ein Kind nach vorn, nimmt einen Schluck Wasser in den Mund und gurgelt ein Weihnachtslied. Beide Gruppen raten: Welche Gruppe findet mehr Lieder heraus? Mögliche Lieder sind: Leise rieselt der Schnee, Jingle bells, Morgen kommt der Weihnachtsmann, Stille Nacht, heilige Nacht, Oh du fröhliche..., Oh Tannenbaum. 9. Adventswürfeln: Jede Gruppe erhält einen Würfel. Das erste Kind der Gruppe würfelt. Die Augenzahl wird notiert. Das zweite Kind würfelt. Diese Augenzahl wird zur ersten addiert. Welche Gruppe erreicht durch addieren und subtrahieren der erwürfelten Zahlen GENAU die Zahl 24? 10. Schneeballschlacht: Welche Gruppe hat zuerst 20 Zeitungsschneebälle in den Basketballkorb getroffen? 3

4 Weihnachts- Zehnkampf Gruppe A Gruppe B 1. Weihnachtspantomime 2. Schneebegriffe 3. Schlittenfahrt 4. Weihnachtspuzzle 5. Weihnachtspäckchen 6. Winter-Marathon 7. Weihnachtsfragen 8. Weihnachtslieder gurgeln 9. Adventswürfeln 10. Schneeballschlacht 4

5 5

Mein Weihnachtsbuch. Weihnachtslied

Mein Weihnachtsbuch. Weihnachtslied Mein Weihnachtsbuch 1 Weihnachtslied 13 Advent Die Zeit vor Weihnachten nennen wir Advent. Vom 1. bis zum 24. Dezember machen am jeden Tag ein Türchen auf. Auf dem sind vier Kerzen, für jeden Tag eine.

Mehr

Weihnachtliches Wörter-Ratespiel

Weihnachtliches Wörter-Ratespiel 1. Sie ist rund. 2. Es gibt sie in vielen Farben. 3. Sie ist meist zerbrechlich. 4. Sie wird zum Schmücken verwendet. 5. Man hängt sie an den Weihnachtsbaum. 1. Es ist eine Person. 2. Die Person ist männlich.

Mehr

Inhalt. 1. Kapitel: Advents- und Weihnachtszeit. 2. Kapitel: Lernen zur Weihnachtszeit. Jgst.

Inhalt. 1. Kapitel: Advents- und Weihnachtszeit. 2. Kapitel: Lernen zur Weihnachtszeit. Jgst. Inhalt 1. Kapitel: Advents- und Weihnachtszeit Brauchtum im Advent und zu Weihnachten Lehrerteil........................... 6 Die Adventszeit Stationenlernen.... 2... 10 Die Adventszeit Hosentaschenbüchlein..............

Mehr

Quiz Weihnachten von A bis Z

Quiz Weihnachten von A bis Z Quiz Weihnachten von A bis Z Ziele: Die SchülerInnen sollen ihr biblisch-christliches Grundwissen überprüfen und in geeigneter Weise anwenden können. Sie sollen durch das Quiz eine Stärkung ihres Selbstwertgefühls

Mehr

Adventskranz. Woher kommt eigentlich der Adventskranz?

Adventskranz. Woher kommt eigentlich der Adventskranz? Adventskranz Woher kommt eigentlich der Adventskranz? Vor über 150 Jahren gab es in der Nähe von Hamburg einen Pfarrer, der hieß Johann Hinrich Wichern und war ein netter Mensch. Er ab Kindern und Jugendlichen,

Mehr

Wer wird Weihnachts-Millionär? Für Kinder

Wer wird Weihnachts-Millionär? Für Kinder Wer wird Weihnachts-Millionär? Für Kinder Auswahlfrage Bringt folgende Wörter in die Reihfolge, in der sie im Weihnachtslied Ihr Kinderlein kommet vorkommen: a) Kinderlein b) Nacht c) Krippe d) Stall 50

Mehr

Winterelfchen. Kalter Schnee vom Himmel fällt die Landschaft ist kahl und weiss. Eiszapfen hängen an den Dächern sie sind kalt und werden kälter

Winterelfchen. Kalter Schnee vom Himmel fällt die Landschaft ist kahl und weiss. Eiszapfen hängen an den Dächern sie sind kalt und werden kälter Kalter Schnee vom Himmel fällt die Landschaft ist kahl und weiss Eiszapfen hängen an den Dächern sie sind kalt und werden kälter Seen sind gefroren darum merkt man dass es Winter ist schön Anika Karathanasis

Mehr

Adventskalender. Adventskalender* im Dezember. wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage. Weihnacht** ist nicht fern!

Adventskalender. Adventskalender* im Dezember. wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage. Weihnacht** ist nicht fern! 01.12 Adventskalender Adventskalender* im Dezember wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage Weihnacht** ist nicht fern! *erinnert an "Türchen öffnen" ** es wird die Form eines Tannenbaumes

Mehr

Gruppenstunde des Monats Dezember 2012: Bist du weihnachts-fest? Der ultimative Test zum Weihnachtsfest 2012

Gruppenstunde des Monats Dezember 2012: Bist du weihnachts-fest? Der ultimative Test zum Weihnachtsfest 2012 Gruppenstunde des Monats Dezember 2012: Bist du weihnachts-fest? Der ultimative Test zum Weihnachtsfest 2012 Beschreibung: Die TeilnehmerInnen sollen ihr Wissen rund um die Advents- und Weihnachtszeit

Mehr

Adventskalender. Adventskalender* im Dezember wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage Weihnacht** ist nicht fern! 02.

Adventskalender. Adventskalender* im Dezember wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage Weihnacht** ist nicht fern! 02. 01.12 Adventskalender Adventskalender* im Dezember wünsch ich mir so sehr, ich zähl die Tage, sing und sage Weihnacht** ist nicht fern! *erinnert an "Türchen öffnen" ** es wird die Form eines Tannenbaumes

Mehr

24 Advents-Rätsel für Kindergartenkinder (4 bis 6 Jahre)

24 Advents-Rätsel für Kindergartenkinder (4 bis 6 Jahre) 24 Advents-Rätsel für Kindergartenkinder (4 bis 6 Jahre) Überraschen Sie Ihr Kind in diesem Jahr doch einmal mit einem spannenden Advents-Rätsel. Statt jeden Morgen ein Türchen am Adventskalender zu öffnen,

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Einfache Würfelspiele Zahlenraum bis 20. zur Vollversion. Motivierend und schnell einsetzbar. Ruth Hölken

DOWNLOAD VORSCHAU. Einfache Würfelspiele Zahlenraum bis 20. zur Vollversion. Motivierend und schnell einsetzbar. Ruth Hölken DOWNLOAD Ruth Hölken Einfache Würfelspiele für den Zahlenraum bis Motivierend und schnell einsetzbar Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Einfache Würfelspiele Zahlenraum bis 100. zur Vollversion. Motivierend und schnell einsetzbar. Ruth Hölken

DOWNLOAD VORSCHAU. Einfache Würfelspiele Zahlenraum bis 100. zur Vollversion. Motivierend und schnell einsetzbar. Ruth Hölken DOWNLOAD Ruth Hölken Einfache Würfelspiele für den Zahlenraum bis Motivierend und schnell einsetzbar Downloadauszug aus dem Originaltitel: Rechen-Craps Addition, Konzentration 2 Sechser-Würfel, 1 Spielvorlage

Mehr

Winter-ABC. der Klasse 4b verfasst im Januar 2016

Winter-ABC. der Klasse 4b verfasst im Januar 2016 Winter-ABC der Klasse 4b verfasst im Januar 2016 A steht für die Angst, die man abends im Dunklen haben kann. den Advent, die Wartezeit bis Weihnachten. den Adventskalender, bei dem wir jeden Tag ein Türchen

Mehr

Die beliebtesten. Weihnachtsmelodien. BRIG Music Schools MUSIC. für Flöte, Klarinette oder Saxophon THE

Die beliebtesten. Weihnachtsmelodien. BRIG Music Schools MUSIC. für Flöte, Klarinette oder Saxophon THE THE MUSI BRIG Music Schools Die beliebtesten Weihnachtsmelodien für Flöte, Klarinette oder Saxophon MUSIBRIG - Musikschule Köln.net Deutz Mülheimer Str. 216 51063 Köln Telefon: 0221 / 62025 0170 / 9080588

Mehr

WEIHNACHTEN IN DEUTSCHLAND. Opracowała: Halina Staniek

WEIHNACHTEN IN DEUTSCHLAND. Opracowała: Halina Staniek WEIHNACHTEN IN DEUTSCHLAND Opracowała: Halina Staniek Der Advent Vier Sonntage vor dem Weihnachtsfest beginnt die Adventzeit. In den Wohnungen und Kirchen, manchmal auch in Büros und Fabriken hängen Adventskränze

Mehr

Deutsche Weihnachtslieder

Deutsche Weihnachtslieder Deutsche Weihnachtslieder Textauswahl Wir wünschen viel Spass beim Singen und Musizieren im Advent und an allen Weihnachtstagen Auflage 2013-01 Deutsche Weihnachtslieder Inhalt 1. alle Jahre wieder 2.

Mehr

Advents- und Weihnachtszeit im deutschsprachigen Raum

Advents- und Weihnachtszeit im deutschsprachigen Raum Advents- und Weihnachtszeit im deutschsprachigen Raum Advent (lateinisch adventus) bedeutet Ankunft. Die Adventszeit ist die Zeit der Vorbereitung und Erwartung der Ankunft Christi. Der 1. Advent ist der

Mehr

Beschreibung der Lerninhalte (Bewegungsaufgaben, Übungen, Spiele, etc.)

Beschreibung der Lerninhalte (Bewegungsaufgaben, Übungen, Spiele, etc.) A Zeit max. 20 min Einstieg Aufwärmen Beschreibung der Lerninhalte (Bewegungsaufgaben, Übungen, Spiele, etc.) 1. Aufwärmen Würfellauf mit Partner Die SchülerInnen sollen sich in Paaren zusammenfinden.

Mehr

Das kleine Buch der Weihnachtsbräuche

Das kleine Buch der Weihnachtsbräuche Das kleine Buch der Weihnachtsbräuche THORBECKE 1 2 Inhalt Adventskranz 5 24 Tage Warten 6 Weihnachtliche Dekoration 9 Holzschmuck aus dem Erzgebirge 10 Barbarazweige 12 Blüten im Winter 13 Der heilige

Mehr

Mein Weihnachtsbüchlein Klasse 4

Mein Weihnachtsbüchlein Klasse 4 Heute ist der 19. Dezember. Es ist 11.00 Uhr. Mein Weihnachtsbüchlein Klasse 4 Am 24. Dezember ist um 19.00 Uhr ist Bescherung. Wie viele Tage und Stunden musst du noch warten? Weihnachtsstollen Wie viel

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Übung 1: Was gehört zusammen? Bearbeite die folgende Aufgabe, bevor du dir das Video anschaust. Ordne den Bildern den passenden Begriff zu. Benutze, wenn nötig, ein Wörterbuch. 1. 2. 3. 4. 5. 6. a) der

Mehr

Lehrerteil Lehrerteil... 55

Lehrerteil Lehrerteil... 55 Inhalt 1. Kapitel: Winterzeit Lehrerteil................................. 6 Winter-Abc............................... 13 Was tun wir im Winter?...................... 14 Winter-Wortchaos...........................

Mehr

Weihnachtsgottesdienst

Weihnachtsgottesdienst Weihnachtsgottesdienst für Familien und Jugendliche/SchülerInnen Vorabend Einzug: Flötengruppe Jingel Bells USA, Ministranten, Katechet, Könige Liturgischer Gruß 3 Könige reden miteinander Flötengruppe

Mehr

Heiliger Abend. Der Heilige Abend ist der Vorabend des Weihnachtsfestes und kein Feiertag.

Heiliger Abend. Der Heilige Abend ist der Vorabend des Weihnachtsfestes und kein Feiertag. Weihnachten in Deutschland Das Weihnachtsfest ist das wichtigste Fest der Christen. Sie feiern an Weihnachten die Geburt von Jesus Christus, dem Sohn Gottes. Die Festtage wurden auf die Zeit zwischen dem

Mehr

Heiliger Abend Wir feiern Weihnachten

Heiliger Abend Wir feiern Weihnachten Heiliger Abend 2013 Wir feiern Weihnachten Heiliger Abend 2013 u Lied: Ihr Kinderlein, kommet / Kommet, ihr Hirten u Gebet u Weihnachtsevangelium u Lied: Es ist ein Ros' entsprungen u Zum Nachdenken u

Mehr

WEIHNACHTEN IN DER SCHEUNE

WEIHNACHTEN IN DER SCHEUNE WEIHNACHTEN IN DER SCHEUNE von Thomas Reuther K 114 Personen Kindergruppe/Kinderchor Leiter der Kindergruppe zwei Kinder: Theresa und Max Maria Joseph zwei Hirten: Lukas und Jonas drei Sterndeuter: Balthasar,

Mehr

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent WGD zum Advent, Seite 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent Begrüßung Liturgischer Gruß Wir feiern unseren Gottesdienst: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr

Grüne Weihnacht, weiße Ostern.

Grüne Weihnacht, weiße Ostern. Grüne Weihnacht, weiße Ostern. 1 1. Schaut euch das Kalenderbild an und sammelt zuerst zu zweit, dann in der Klasse den Wortschatz zum Thema Weihnachten und ergänzt die Wortblume. Schreibt mit jedem Begriff

Mehr

1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen.

1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen. Weihnachtszeit 1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen. Weihnachtsbaum, Weihnachts Adventskranz, A 2 Welche Wörter aus Aufgabe 1 passen zu den Fotos?

Mehr

Geisterbahn an Halloween

Geisterbahn an Halloween Aktuell Geisterbahn an Halloween Wir (die O1) haben was aufgebaut in der Geisterbahn. Dann haben wir geprobt und dann haben wir ein paar Schüler erschreckt. Das hat Spaß gemacht. Von Shembo Aktuell Die

Mehr

Weihnachten Wir haben es erlebt! Lukas 2,1 20

Weihnachten Wir haben es erlebt! Lukas 2,1 20 Anregungen für den Kindergottesdienst am 22.12.2012 Weihnachten Wir haben es erlebt! Lukas 2,1 20 Kerngedanke Gott erfüllt seinen Plan auf ungewöhnliche Weise. Er überrascht uns und regt uns dadurch zum

Mehr

Hinweise zum Material

Hinweise zum Material Hinweise zum Material Das Weihnachtsfest mit all seinen Bräuchen und Traditionen bietet sich für jahreszeitlich orientiertes Lernen an. Die hier vorliegende Kartei befasst sich dabei nicht nur mit dem

Mehr

Übersicht zur Knobelstraße 2012 Projekt: Problemlösen WS 12/13

Übersicht zur Knobelstraße 2012 Projekt: Problemlösen WS 12/13 Vorlagen und Anmerkungen Übersicht zur Knobelstraße 2012 Projekt: Problemlösen WS 12/13 Fachbereich Mathematik Nach Vorlage von Isabell Bausch Marius Müller WS 12/13 Stand: 18.12.2012 30.11.2012 Projekt:

Mehr

Singen im Advent. Gemeinfreies Liedgut kopieren erlaubt. Foto: Lotus Head.

Singen im Advent. Gemeinfreies Liedgut kopieren erlaubt. Foto: Lotus Head. Singen im Advent Foto: Lotus Head http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de Gemeinfreies Liedgut kopieren erlaubt 0.6 Auflage Warum ein weiteres Buch mit Liedern für die Adventszeit? Alle Jahre

Mehr

Weihnachtslieder. >> für Gitarre, Blockflöte und Klavier. mit CD. Herb Kraus

Weihnachtslieder. >> für Gitarre, Blockflöte und Klavier. mit CD. Herb Kraus Herb Kraus Die schönsten Weihnachtslieder >> für Gitarre, Blockflöte und Klavier mit D Die in diesem Buch enthaltenen Originallieder, Textunterlegungen, Fassungen und Übertragungen sind urheberrechtlich

Mehr

Tagesperlen. Dezember. Ein Schreibanlass für jeden Tag im.

Tagesperlen. Dezember. Ein Schreibanlass für jeden Tag im. Tagesperlen Ein Schreibanlass für jeden Tag im Dezember 1. Dezember Das Wetter wird kalt und kälter. Stell dir vor, wie es wäre, das ganze Jahr an einem eisigen, kalten und schneebedeckten Ort zu wohnen.

Mehr

Von Idee über Entwurf zur Weihnachtskarte

Von Idee über Entwurf zur Weihnachtskarte Von Idee über Entwurf zur Weihnachtskarte 1 Inhaltsverzeichnis Aufgabenstellung und Durchführung 3 Kreativtechnik Morphologische Matrix 4 Erstellen von Scribbles und Abstraktion der Motive 6 Moodboard

Mehr

Eine dritte Klasse stellte folgende Fragen zum Thema Weihnachten:

Eine dritte Klasse stellte folgende Fragen zum Thema Weihnachten: QUELLE: www.schroedel.de, ADVENT: Rainer Maria Rilke, WEIHNACHT: Joseph von Eichendorff, WEIHNACHTSGEDANKEN: unbekannte/r Autor/in, BILDAUSSCHNITT: Albin Egger-Lienz: Ila, die Tochter des Künstlers (1920)

Mehr

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 19. Dezember 2016 Hallo, ich bin Kubi! Die kunterbunte Kinderzeitung Ausgabe 2016/360 wöchentlich für Kinder ab 6 Jahren Foto: Sergey Kelin /

Mehr

ADVENTZEIT. ... Dankbarkeit und Feierlichkeit. Advent bedeutet so viel... Am Adventkalender dürfen die Kinder...

ADVENTZEIT. ... Dankbarkeit und Feierlichkeit. Advent bedeutet so viel... Am Adventkalender dürfen die Kinder... ADVENTZEIT Advent bedeutet so viel... Am Adventkalender dürfen die Kinder... Die Kerze ist ein Symbol für...... Dankbarkeit und Feierlichkeit.... Kirschzweige ab und stellen sie ins Wasser.... Weihnachtskarten

Mehr

DOWNLOAD. Einfache Würfelspiele Zahlenraum bis 20. Motivierend und schnell einsetzbar. Ruth Hölken. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Einfache Würfelspiele Zahlenraum bis 20. Motivierend und schnell einsetzbar. Ruth Hölken. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Ruth Hölken Einfache Würfelspiele für den Zahlenraum bis 20 Motivierend und schnell einsetzbar Downloadauszug aus dem Originaltitel: Würfelspiele im Zahlenraum bis 20 20 Drei Chancen Addition

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Weißt du schon, warum man Weihnachten feiert?

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Weißt du schon, warum man Weihnachten feiert? Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Weißt du schon, warum man Weihnachten feiert? Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Weißt du schon, warum

Mehr

St. Nikolaus geht von Haus zu Haus

St. Nikolaus geht von Haus zu Haus Aktivierungsstunde St. Nikolaus geht von Haus zu Haus Biografische Fragen Die biografischen Fragen dienen als Anregung für ein geleitetes Einstiegsgespräch. Es lohnt sich Material zum Thema anzubieten

Mehr

VORANSICHT. Alle Jahre wieder werden ungeduldig 24 Türchen. Von Kränzen, Kalendern und Kugeln Lerntheke zu Advents- und Weihnachtsbräuchen

VORANSICHT. Alle Jahre wieder werden ungeduldig 24 Türchen. Von Kränzen, Kalendern und Kugeln Lerntheke zu Advents- und Weihnachtsbräuchen Sachunterricht Beitrag 85 1 von 16 Von Kränzen, Kalendern und Kugeln Ein Beitrag von Karla Fischer, Heidelberg Alle Jahre wieder werden ungeduldig 24 Türchen geöffnet, voller Vorfreude vier Kerzen entzündet

Mehr

Kirchenralley mit Quiz

Kirchenralley mit Quiz Kirchenralley mit Quiz Idee des folgenden Materials: farbige Infozettel (laminiert) werden an den entsprechenden Orten gut sichtbar aufgehängt Kinder teilen sich in Gruppen und laufen in ungeordneter Reihenfolge

Mehr

Anspiel zum Adventskranz Durch die Anspiel soll den Kindern der Adventskranz näher gebracht werden

Anspiel zum Adventskranz Durch die Anspiel soll den Kindern der Adventskranz näher gebracht werden Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Einzelne Bausteine Advent Anspiel zum Adventskranz Durch die Anspiel soll den Kindern der Adventskranz näher gebracht werden Rita Kusch michael.o.kusch@t-online.de

Mehr

Diesterweg. 1 Was machen die Kinder im Schnee? Beschreibe die Tätigkeiten. 2 Sammle Wörter zum Winter und schreibe ein Abc-Gedicht.

Diesterweg. 1 Was machen die Kinder im Schnee? Beschreibe die Tätigkeiten. 2 Sammle Wörter zum Winter und schreibe ein Abc-Gedicht. ki ~ er wi ~ er 31 1 Was machen die Kinder im Schnee? Beschreibe die Tätigkeiten. 2 Sammle Wörter zum Winter und schreibe ein Abc-Gedicht. Kinder im Winter 31 LarsgehtausdemHaus. ImSchneesindganzwenigSpurenzusehen.

Mehr

Die Weihnachts geschichte nach Lukas in Leichter Sprache (Übersetzung: Alea Stephan)

Die Weihnachts geschichte nach Lukas in Leichter Sprache (Übersetzung: Alea Stephan) Die Weihnachts geschichte nach Lukas in Leichter Sprache (Übersetzung: Alea Stephan) Die Weihnachts geschichte steht in der Bibel. Und die Weihnachts geschichte ist sehr alt. Lukas hat die Weihnachts geschichte

Mehr

1. Kurze Diskussion 2. Feste im Laufe eines Jahres 3. Advent 4. Nikolaustag 5. Weihnachten 6. Silvester 7. Dreikönigstag 8. Fasching/Karneval 9.

1. Kurze Diskussion 2. Feste im Laufe eines Jahres 3. Advent 4. Nikolaustag 5. Weihnachten 6. Silvester 7. Dreikönigstag 8. Fasching/Karneval 9. III/2-NJ5/1.14/Šv 1. Kurze Diskussion 2. Feste im Laufe eines Jahres 3. Advent 4. Nikolaustag 5. Weihnachten 6. Silvester 7. Dreikönigstag 8. Fasching/Karneval 9. Ostern 10. Pfingsten 11. Fragen zur Diskussion

Mehr

Jesus kommt zur Welt

Jesus kommt zur Welt Jesus kommt zur Welt In Nazaret, einem kleinen Ort im Land Israel, wohnte eine junge Frau mit Namen Maria. Sie war verlobt mit einem Mann, der Josef hieß. Josef stammte aus der Familie von König David,

Mehr

Geschichten im Advent. Der kleine Schlafhase Paule feiert Weihnachten

Geschichten im Advent. Der kleine Schlafhase Paule feiert Weihnachten Geschichten im Advent Der kleine Schlafhase Paule feiert Weihnachten 1. Advent In der Weihnachtsbäckerei Brrrrrrr! Ist das kalt da draußen! sagt Paule, der kleine Schlafhase. Trotzdem mag er den Winter,

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 22: O TANNENBAUM!

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 22: O TANNENBAUM! HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Wichteln Wichteln ist ein vorweihnachtlicher Brauch, der aus Skandinavien kommt. Gewichtelt wird normalerweise unter Freunden oder Arbeitskollegen. Meist werden die Namen der

Mehr

Stille Nacht, heilige Nacht

Stille Nacht, heilige Nacht Weihnachtslieder Stille Nacht, heilige Nacht 1. Stille Nacht! Heilige Nacht! Alles schläft; einsam wacht Nur das traute hoch heilige Paar. Holder Knabe im lockigen Haar Schlaf in himmlischer Ruh, Schlaf

Mehr

Als Mama ihre Weihnachtsstimmung verlor

Als Mama ihre Weihnachtsstimmung verlor Als Mama ihre Weihnachtsstimmung verlor Personen: Daniela, Lotta, die Mutter, Frau Sommer, die Nachbarin, Christbaumverkäufer, Polizist, Frau Fischer, Menschen, Erzähler/in. 1. Szene: Im Wohnzimmer (Daniela

Mehr

Weihnachtslieder am Klavier

Weihnachtslieder am Klavier Weihnachtslieder am Klavier Einfach schöne Weihnachtslieder zum Spielen & Mitsingen - ab 6 Jahren! Bearbeitet von Valenthin Engel überarbeitet 2016. Buch. 56 S. ISBN 978 3 86642 074 8 Format (B x L): 21

Mehr

DOWNLOAD. Weihnachtlicher Rätselmix 3. 4. Klasse. Gabriele Uplawski. Kreuzworträtsel, Sudoku, Suchsel für den Deutschunterricht

DOWNLOAD. Weihnachtlicher Rätselmix 3. 4. Klasse. Gabriele Uplawski. Kreuzworträtsel, Sudoku, Suchsel für den Deutschunterricht DOWNLOAD Gabriele Uplawski Weihnachtlicher Rätselmix Kreuzworträtsel, Sudoku, Suchsel für den Deutschunterricht.. Klasse Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht.

Mehr

Es ist ein Ros entsprungen

Es ist ein Ros entsprungen Es ist ein Ros entsprungen Hausgottesdienst am Heiligen Abend 2011 Aus dem Baumstumpf Isais wächst ein Reis hervor (Jes 11,1). In unserem Leben und in unserer Welt erfahren wir immer wieder Bruchstückhaftigkeit,

Mehr

Oliver bekommt etwas zum Anziehen. Das blaue Geschenkpapier passt gut zu der Schleife, die nicht rot ist.

Oliver bekommt etwas zum Anziehen. Das blaue Geschenkpapier passt gut zu der Schleife, die nicht rot ist. Na, da haben die kleinen Weihnachtstrolle ja ein schönes Chaos angerichtet. Ohne eure Hilfe werden sie es kaum schaffen, die Weihnachtswerkstatt bis heute Abend wieder herzurichten und vor allem alle Geschenke

Mehr

Über den Winter. Lies den Text aufmerksam. Was fällt dir ein, wenn du an den Winter denkst? Schreibe eine kleine Wintergeschichte.

Über den Winter. Lies den Text aufmerksam. Was fällt dir ein, wenn du an den Winter denkst? Schreibe eine kleine Wintergeschichte. Über den Winter 1 Der Dezember, der Januar und der Februar sind in Deutschland die kältesten Monate. Es ist die Zeit der Ruhe. Auch die Natur ruht sich aus. Es ist kalt und die Tiere halten Winterschlaf

Mehr

Geburtstagsritual mit Geburtstagsrakete Schnipsen, klatschen, auf Schenkel klopfen, trampeln -> Farbe rufen Neues Geburtstagsgeschenk

Geburtstagsritual mit Geburtstagsrakete Schnipsen, klatschen, auf Schenkel klopfen, trampeln -> Farbe rufen Neues Geburtstagsgeschenk Thema: A star is born Die Sterne im Advent Lied (1) Wir sind hier zusammen Begrüßung Herzlich willkommen zum Familiengottesdienst hier in der Friedenskirche Berne, den wir feiern im Namen des Vaters und

Mehr

Von Nikoläusen, Rentieren und einem Kind in der Krippe ein Stationenlernen zu Advents- und Weihnachtsbräuchen. Voransicht

Von Nikoläusen, Rentieren und einem Kind in der Krippe ein Stationenlernen zu Advents- und Weihnachtsbräuchen. Voransicht Stationenlernen Advents- und Weihnachtsbräuche 1 Von Nikoläusen, Rentieren und einem Kind in der Krippe ein Stationenlernen zu Advents- und Weihnachtsbräuchen Nach einer Idee von Eva Gärtner, Tübingen

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Miamaus Karten: Mathematik ab Klasse 2 - Serie A

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Miamaus Karten: Mathematik ab Klasse 2 - Serie A Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Miamaus Karten: Mathematik ab Klasse 2 - Serie A Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Beispielkarte Mathe 1 2 3

Mehr

DIE FLUCHT NACH ÄGYPTEN TANNEN- NADELN HOFFNUNG 25. DEZEMBER WEIHNACH- TEN

DIE FLUCHT NACH ÄGYPTEN TANNEN- NADELN HOFFNUNG 25. DEZEMBER WEIHNACH- TEN RORATE DER VERKÜNDET JOSEF DIE GEBURT DIE FLUCHT NACH ÄGYPTEN DIE VOLKSZÄH- LUNG NAZARETH 26. 8. ANNA EMPFÄNGT WARTEN GLOC KRIPPE TTE TANNEN- 13. LUCIA CHRISTKIND CASPAR MELCHIOR BALTHASAR FAMILIEN- STERNDEU-

Mehr

VORANSICHT. Kombinationen finden. Mia kauft sich 3 Kugeln Eis: Schokolade, Zitrone und Stracciatella.

VORANSICHT. Kombinationen finden. Mia kauft sich 3 Kugeln Eis: Schokolade, Zitrone und Stracciatella. 2 Kombinationen finden VORANSI Mia kauft sich 3 Kugeln Eis: Schokolade, Zitrone und Stracciatella. 1. Mia nimmt zuerst Schokolade. Welche 2 Möglichkeiten hat sie jetzt? Male an. 2. Wie viele Möglichkeiten

Mehr

Weihnachtsmarkt in Hildesheim

Weihnachtsmarkt in Hildesheim Weihnachtsmarkt in Hildesheim PROGRAMNR 51536/ra1 Programmanus M. Haase: Hallo! Es ist Winter in Deutschland und es ist auch ziemlich kalt. Ich stehe auf dem, nicht weit von Hannover. Hier gibt es Wollsocken,

Mehr

Weihnachtsgruß-Ideen 2012 unser Geschenk an Sie! Es schneit Buchstaben

Weihnachtsgruß-Ideen 2012 unser Geschenk an Sie! Es schneit Buchstaben Weihnachtsgruß-Ideen 2012 unser Geschenk an Sie! Diese Weihnachtsgrüße können Sie kostenlos und ohne Angabe unserer Agentur verwenden. Wir freuen uns, wenn Sie uns weiterempfehlen! Vielen Dank. 1 Himmlische

Mehr

Es weihnachtet schon Eine Veranstaltung in Landeskunde zum Thema Weihnachten Didaktisierung

Es weihnachtet schon Eine Veranstaltung in Landeskunde zum Thema Weihnachten Didaktisierung Julia Pasko, Jekaterina Sewostjanowa, Dina Chassanowa, Jurij Cholkidse, Assistenten am Lehrstuhl für deutsche Grammatik, MPGU Es weihnachtet schon Eine Veranstaltung in Landeskunde zum Thema Weihnachten

Mehr

So ich glaub, das war s. Heut kommt keiner mehr. Es ist ja auch schon dunkel. Da ist bestimmt niemand mehr unterwegs.

So ich glaub, das war s. Heut kommt keiner mehr. Es ist ja auch schon dunkel. Da ist bestimmt niemand mehr unterwegs. Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Einmal im Monat Krippenspiel Der von Bethlehem Rollenspiel zur Weihnachtsgeschichte Doris und Tobias Brock doris.tobias.brock@t-online.de Der Kaiser

Mehr

Podcast 5 - Weihnachtspodcast

Podcast 5 - Weihnachtspodcast Podcast 5 - Weihnachtspodcast Die Tiere diskutierten einmal über Weihnachten. Sie stritten, was wohl die Hauptsache an Weihnachten sei: "Na klar, Gänsebraten", sagte der Fuchs. "Was wäre Weihnachten ohne

Mehr

Vorbemerkungen Weihnachten ist die Zeit des gemeinsamen Musizierens und Singens in der Familie oder im Freundeskreis. Was liegt näher, dabei das auf der Gitarre Gelernte anzuwenden? Das vorliegende Liederbuch

Mehr

Voransicht. Der Advent ist eine ganz besondere Zeit vor allem. Ein Licht leuchten lassen warum feiern wir Advent? Das Wichtigste auf einen Blick

Voransicht. Der Advent ist eine ganz besondere Zeit vor allem. Ein Licht leuchten lassen warum feiern wir Advent? Das Wichtigste auf einen Blick II Glauben leben 10 Advent (Kl. 5/6) 1 von 28 Ein Licht leuchten lassen warum feiern wir Advent? Von Elisabeth Grotowski, Trier Mit Illustrationen von Julia Lenzmann, Stuttgart Der Advent ist eine ganz

Mehr

Weihnachtsspiel von Magdalena Stockhammer

Weihnachtsspiel von Magdalena Stockhammer Weihnachtsspiel von Magdalena Stockhammer 0 Das vorliegende Theaterstück wurde für die Weihnachtsfeier 2016 der Pfadfindergruppe Braunau am Inn verfasst. Das Stück beinhaltet ca. 10 Rollen und eignet sich

Mehr

Pokémon - Miun's Weihnachtsabenteuer

Pokémon - Miun's Weihnachtsabenteuer Pokémon - Miun's Weihnachtsabenteuer von Louna mit dem Mond im Namen online unter: http://www.testedich.de/quiz45/quiz/1482572171/pokmon-miuns-weihnachtsabenteuer Möglich gemacht durch www.testedich.de

Mehr

Das macht Spaß!, rufen die Olchi-Kinder begeistert. Wirklich sehr lustig!, brummt Olchi-Opa und schnäuzt sich.

Das macht Spaß!, rufen die Olchi-Kinder begeistert. Wirklich sehr lustig!, brummt Olchi-Opa und schnäuzt sich. Olchispaß im Schnee In der Nacht hat es geschneit. Die Müllkippe der Olchis hat sich in eine blütenweiße Schneelandschaft verwandelt und auch die Olchi-Höhle ist unter der dicken Schneedecke verschwunden.

Mehr

,10 Jahre und weiblich Annika Deininger Ort der Beobachtung (Drinnen/Draußen, Raum): Gruppengröße (ca.):

,10 Jahre und weiblich Annika Deininger Ort der Beobachtung (Drinnen/Draußen, Raum): Gruppengröße (ca.): Beobachtungsbogen - 1 - Name des Kindes (oder Kennzeichen): Alter und Geschlecht: Name der Beobachterin: 3,10 Jahre und weiblich Annika Deininger Ort der Beobachtung (Drinnen/Draußen, Raum): Beobachtungszeit

Mehr

Einfaches Wechseln der kompletten Rüstung mit einem Klick

Einfaches Wechseln der kompletten Rüstung mit einem Klick Einfaches Wechseln der kompletten Rüstung mit einem Klick Vorgabe: Man möchte ein komplettes Rüstungs-Set in einem Würfel ablegen und gegen das zurzeit angelegte Rüstungsset austauschen. Man möchte dazu

Mehr

WEIHNACHTEN. in Deutschland. Dezember 2006 Catherine Guermont Antoine Dufour

WEIHNACHTEN. in Deutschland. Dezember 2006 Catherine Guermont Antoine Dufour WEIHNACHTEN in Deutschland Dezember 2006 Catherine Guermont Antoine Dufour I- Weihnachten : eine heidnische und christliche Tradition : Weihnachten ist in Deutschland ein wichtiges Fest, das den ganzen

Mehr

Liederheft zum Bürgersingen am Sonntag, 18. Dezember 2016

Liederheft zum Bürgersingen am Sonntag, 18. Dezember 2016 Liederheft zum Bürgersingen am Sonntag, 18. Dezember 2016 Titel Seite Alle Jahre wieder 3 Leise rieselt der Schnee 4 Kling, Glöckchen, klingelingeling, kling, Glöckchen, kling 5 O Tannenbaum 6 Süßer die

Mehr

Wir waren in der Gaststube als der Nikolaus kam. Wir haben dem Nikolaus gewunken. Der

Wir waren in der Gaststube als der Nikolaus kam. Wir haben dem Nikolaus gewunken. Der Isabelle Der Nikolaus im Kinderlernhaus Wir waren in der Gaststube als der Nikolaus kam. Wir haben dem Nikolaus gewunken. Der Nikolaus hat sich die beiden Häuser angeschaut. Der Nikolaus hat die Säckchen

Mehr

Gestaltung einer Weihnachtskarte

Gestaltung einer Weihnachtskarte Gestaltung einer Weihnachtskarte Inhalt Inhalt... 1 Arbeitsschritt 1: Erstellen einer Morphologischen Matrix... 2 Arbeitsschritt 2: Begriffe auswählen und skizzieren... 3 Arbeitsschritt 3: Moodboard (

Mehr

Maria aber behielt alle diese Worte und bewegte sie in ihrem Herzen.

Maria aber behielt alle diese Worte und bewegte sie in ihrem Herzen. Maria aber behielt alle diese Worte und bewegte sie in ihrem Herzen. Die Szenen in Klammern können wegfallen bei Kindermangel! Personen: Arzt Maria Josef Kind (Soldat) (Landsmann 1) (Landsmann 2) (Landsmann

Mehr

Der Wunschzettel - Eine Weihnachtsrevue für Kinder

Der Wunschzettel - Eine Weihnachtsrevue für Kinder Der Wunschzettel - Eine Weihnachtsrevue für Kinder Es spielen mit: evtl. eine Songgruppe l eine Rapgruppe l ein Erzähler l Maren Melchior, ein neunjähriges (?) Mädchen l ihre Mutter l ein dicker Kaufhauskönig

Mehr

Hört ihr alle Glocken läuten?

Hört ihr alle Glocken läuten? Hört ihr alle Glocken läuten Hört ihr alle Glocken läuten? Sagt was soll das nur bedeuten? In dem Stahl in dunkler Nacht, wart ein Kind zur Welt gebracht. In dem Stahl in dunkler Nacht. Ding, dong, ding!

Mehr

Grundschule Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur (GS) 4 (GS) Michaela Kratz Vier Stunden

Grundschule Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur (GS) 4 (GS) Michaela Kratz Vier Stunden Modulbeschreibung Schulart: Fach: Zielgruppe: Autorin: Zeitumfang: Grundschule Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur (GS) 4 (GS) Michaela Kratz Vier Stunden "Alle Jahre wieder", "Morgen kommt der Weihnachtsmann"

Mehr

ORGEN +INDER WAS T H O R B E C K E

ORGEN +INDER WAS T H O R B E C K E THORBECKE 4 5 6 7 8 10 12 13 14 16 17 18 20 24 25 26 28 29 30 32 34 Theodor Storm Weihnachtslied Francisca Stoecklin Stern von Bethlehem Theodor Fontane Verse zum Advent Anna Ritter Vom Christkind Rainer

Mehr

Adventgottesdienst der Volksschule Stams

Adventgottesdienst der Volksschule Stams Adventgottesdienst der Volksschule Stams 23.12.05 Eingangslied: Unser kleiner Stern er muss wandern 1. Str. Kinder mit Stern und Kerzen ziehen mit P. Michael mit ein. Sie gehen zum Ambo. Kreuzzeichen und

Mehr

Sonnenschutz spielerisch lernen

Sonnenschutz spielerisch lernen Sonnenschutz spielerisch lernen Liebe Eltern, vor allem bei Sonnenschein macht es Spaß, mit Kindern etwas draußen zu unternehmen. Kinderhaut reagiert jedoch besonders empfindlich auf die Sonneneinstrahlung

Mehr

Vorwort 9 Martinstag 10

Vorwort 9 Martinstag 10 Inhalt Vorwort 9 Martinstag 10 Geschichten von Sankt Martin 10 Die Legende vom Heiligen Martin 10 Die Legende von der Martinsgans 12 Spiellied vom Heiligen Martin 12 Spiel: Martin und der Bettler 13 Martinsspiel

Mehr

Sascha Kubath Feuerschnief der Weihnachtsdrache

Sascha Kubath Feuerschnief der Weihnachtsdrache Sascha Kubath Feuerschnief der Weihnachtsdrache www.psychostyle.de Sascha Kubath Feuerschnief der Weihnachtsdrache In einem Gebirge weit, weit weg stand ein erloschener Vulkan. Hier lebte in einer Höhle

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kohls Stationenlernen Religion / Advent & Weihnachten

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kohls Stationenlernen Religion / Advent & Weihnachten Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Kohls / Advent & Weihnachten Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 3.-6. Schuljahr Stefanie Kraus Stationenlernen

Mehr

Schatz erobern (2-6 Spieler)

Schatz erobern (2-6 Spieler) Schatz erobern (2-6 Spieler) Material: Kiste mit Holzwürfeln, 1 Spielwürfel, Schatz (1 Muggelstein) In der Mitte liegt ein Muggelstein als Schatz. Drumherum ist eine Mauer aus Holzwürfeln aufgebaut. Es

Mehr

Krippenspiel Der einzig wahre Weihnachtsmann

Krippenspiel Der einzig wahre Weihnachtsmann Krippenspiel Der einzig wahre Weihnachtsmann Szene 1 unten, an der Tür Maria und Josef wandern müde durch den Abend. Sie haben eine lange Reise hinter sich. Nun ist es nicht mehr weit, Maria. Wir sind

Mehr

Stochastik (Laplace-Formel)

Stochastik (Laplace-Formel) Stochastik (Laplace-Formel) Übungen Spielwürfel oder Münzen werden ideal (oder fair) genannt, wenn jedes Einzelereignis mit gleicher Wahrscheinlichkeit erwartet werden kann. 1. Ein idealer Spielwürfel

Mehr

Im Klassenraum, Kinder sitzen im Sitzkreis und bewerfen sich mit Papierkugeln, der Lehrer kommt herein, die Kinder sind still

Im Klassenraum, Kinder sitzen im Sitzkreis und bewerfen sich mit Papierkugeln, der Lehrer kommt herein, die Kinder sind still Weihnachtstheaterstück "Kunterbunte Weihnachten" Szene 1 Musikalisches Vorspiel Im Klassenraum, Kinder sitzen im Sitzkreis und bewerfen sich mit Papierkugeln, der Lehrer kommt herein, die Kinder sind still

Mehr

B1, Kap. 31, Ü 2a. Kopiervorlage 31a: Wortschlange. TN suchen in PA Wörter in der Wortschlange und klären sie gemeinsam mithilfe ihrer Wörterbücher.

B1, Kap. 31, Ü 2a. Kopiervorlage 31a: Wortschlange. TN suchen in PA Wörter in der Wortschlange und klären sie gemeinsam mithilfe ihrer Wörterbücher. Kopiervorlage 31a: Wortschlange B1, Kap. 31, Ü 2a TN suchen in PA Wörter in der Wortschlange und klären sie gemeinsam mithilfe ihrer Wörterbücher. Seite 1 Kopiervorlage 31b: Tabuspiel Sport B1, Kap. 31,

Mehr

Das Weihnachtswunder

Das Weihnachtswunder Das Weihnachtswunder Ich hasse Schnee, ich hasse Winter und am meisten hasse ich die Weihnachtszeit! Mit diesen Worten läuft der alte Herr Propper jeden Tag in der Weihnachtszeit die Strasse hinauf. Als

Mehr

24 Advents-Rätsel für Grundschüler (7 bis 10 Jahre)

24 Advents-Rätsel für Grundschüler (7 bis 10 Jahre) 24 Advents-Rätsel für Grundschüler (7 bis 10 Jahre) Überraschen Sie Ihr Kind in diesem Jahr doch einmal mit einem spannenden Advents-Rätsel. Statt jeden Morgen ein Türchen am Adventskalender zu öffnen,

Mehr

Arbeitsblatt - Thema zum Sprache Thema Schule Jugend auf dem Lande

Arbeitsblatt - Thema zum Sprache Thema Schule Jugend auf dem Lande Foto: Gabi-Schoenemann, pixelio.de 1. Seid ihr im Thema Weihnachten beschlagen? Kreuzt bitte an: ja oder nein. Gehört das zu Weihnachten? ja nein 1. Kinder machen den Eltern Geschenke. 2. Man singt Lieder.

Mehr

DOWNLOAD. Einfache Würfelspiele Zahlenraum bis 100. Motivierend und schnell einsetzbar. Ruth Hölken. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Einfache Würfelspiele Zahlenraum bis 100. Motivierend und schnell einsetzbar. Ruth Hölken. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Ruth Hölken Einfache Würfelspiele für den Zahlenraum bis Motivierend und schnell einsetzbar Downloadauszug aus dem Originaltitel: Würfelspiele im Zahlenraum bis Rechen-Craps Addition, Konzentration

Mehr