GESCHÄFTSVERTEILUNGSPLAN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GESCHÄFTSVERTEILUNGSPLAN"

Transkript

1 GESCHÄFTSVERTEILUNGSPLAN für das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland Stand 1. Oktober 2009 I N F O R M A T I O N

2 HANDREICHUNG

3 Inhaltsverzeichnis Bereich Präses 3 Präseskanzlei, Press- und Öffentlichkeitsarbeit 3 Frauenreferat 4 Vizepräses 5 Bereich Vizepräsident 6 Vizepräsident 6 Rechnungsprüfungsamt 6 Bereich Vizepräsident Zentrale Dienste 7 Organisation, Gebäudemanagement, Kantinenbewirtschaftung 7 EDV-Service 7 Archiv 8 Bibliothek 8 Dokumentenservice, Fahrdienst 9 Abteilung I Personal 12 Dezernat I.1 Theologen, Kirchenbeamte 12 Dezernat I.2 Angestellte, Schulpersonal 16 Dezernat I.3 Personalentwicklung 18 Abteilung II Theologie, Diakonie 20 Dezernat II.1 Theologie und Verkündigung 20 Dezernat II.2 Diakonie und Gemeindeaufbau 22 Dezernat II.3 Seelsorge 23 Abteilung III Ökumene 24 Dezernat III.1 Ökumene, Mission, Weltverantwortung 24 Abteilung IV Bildung 26 Dezernat IV.1 Außerschulische Bildung 26 Dezernat IV.2 Schulische Bildung 28 Dezernat IV.3 Landeskirchliche Schulen/ Internate 29 Abteilung V Recht und Politik 30 Dezernat V.1 Recht 30 Dezernat V.2 Kirchenkreisangelegenheiten 32 Dezernat V.3 Politik 35 Abteilung VI Finanzen und Vermögen 36 Dezernat VI.1 Finanzen 36 Dezernat VI.2 Steuern, Meldewesen, NKF 38 Dezernat VI.3 Bauen, Liegenschaften 42 1

4 2

5 Bereich Präses Präseskanzlei, Presse und Öffentlichkeitsarbeit Leitung Präses Schneider, Nikolaus Präses: Schneider, Nikolaus Pers. Ref. Präses: Weckelmann, Thomas Vizepräses Sachbearbeiter: Brümmer, Werner Alker-Kleinschmidt Wissenschaftlicher Referent/in: Sachbearbeiterin: Dr. Joppien, Heinz-Jürgen Alker-Kleinschmidt, Christiane Brümmer Assistenz: Lang, Sabine Funke Assistenz: Funke, Barbara Lang Pressesprecher: Iven, Jens Schüler Onlineredakteurin: Neumann, Anna Iven, Schüler Journalistin: Schüler, Eva Iven Assistenz: Vogt, Anna Schulz Assistenz: Schulz, Bärbel Vogt Aufgabenbereich Dezernent/in Referent/in, Sachbearbeiter/in Assistenz 1 Repräsentanz der Landeskirche nach innen und außen 2 Landessynode Präses Schneider Präses Schneider Weckelmann Lang/Funke Brümmer, Werner /Alker- Kleinschmidt 3 Kirchenleitung Präses Schneider Brümmer, Werner 4 Superintendentenkonferenz, Konvent der Leiterinnen und Leiter der landeskirchlichen Ämter, Werke und Einrichtungen Präses Schneider Alker-Kleinschmidt 5 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Präses Schneider Iven Vogt/Schulz, Bärbel 6 Publikationen Präses Schneider Schüler 7 Onlineredaktion Präses Schneider Neumann 3

6 Frauenreferat Referentin: Diller, Irene Referentin: Hundhausen-Kelp, Petra Hundhausen-Kelp, Ludwig, Neserke Diller, Ludwig, Neserke Referentin: Ludwig, Beate Diller, Hundhausen-Kelp, Neserke Referentin: Neserke, Ilka Diller, Hundhausen-Kelp, Ludwig Sachbearbeiterin: Römer-Blazek, Heike Ziegler Assistenz: Ziegler, Ursula Römer-Blazek Aufgabenbereich Referentin Sachbearbeiterin Assistenz 1 Feministische Theologie Diller Römer-Blazek Ziegler 2 Frauenförderung Neserke Römer-Blazek Ziegler 3 Gender Mainstreaming Ludwig Römer-Blazek Ziegler 4 Gewalt gegen Frauen Hundhausen-Kelp, Diller Römer-Blazek Ziegler 5 Beratung bei Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung * Hundhausen-Kelp Römer-Blazek Ziegler 6 Gleichstellungsarbeit Hundhausen-Kelp Römer-Blazek Ziegler * Verweis auf Abteilung II, in der die Verfahren bei Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung bearbeitet werden 4

7 Vizepräses Vizepräses Bosse-Huber, Petra Vizepräses: Bosse-Huber, Petra Dembek, Jürgen Pers. Referentin: Waltersdorf, Wiebke Hötzel Assistenz: Hötzel, Siegrid Pawlik Aufgabenbereich Dezernent/in Referent/in Assistenz 1 ständige des Präses Bosse-Huber Waltersdorf Hötzel 2 Koordination der theologischen Arbeit im Landeskirchenamt Bosse-Huber Waltersdorf Hötzel 5

8 Bereich Vizepräsident Vizepräsident Leitung Drägert, Christian Vizepräsident: Drägert, Christian Immel Pers. Ref. Vizepräsident: N.N. Verwaltungsdirektor: Rentzsch, Rüdiger Maus Stabstelle IT: N.N. Controller/in: N.N. Sachbearbeiter/in: N.N. Sachbearbeiter: Rook, Ulf-Martin Assistenz: Ruby, Brigitte Hüsch Assistenz: Hüsch, Frauke Ruby, Brigitte Assistenz: Enders, Sabina Aufgabenbereich Leitung Mitbearbeitung Assistenz 1 Leitung des Landeskirchenamtes Drägert Rentzsch Ruby, Brigitte 2 Personalstrategie Landeskirchenamt Drägert Rentzsch Hüsch/Ruby, Brigitte 3 Organisationsstrategie Landeskirchenamt 4 Controlling Drägert N.N. 5 It-Strategie Drägert N.N. Drägert Rentzsch Hüsch/ Ruby, Brigitte Rechnungsprüfungsamt Leitung N.N. (Johannes Göhler) Rechnungsprüfer: Göhler, Johannes Lerch Rechnungsprüfer: Lerch, Horst Dieter Rechnungsprüfer: Schriewer, Hellmuth Rechnungsprüfer: Schramm, Günter Rechnungsprüferin: Werner, Rita Assistenz: Koch, Michaela

9 Bereich Vizepräsident Zentrale Dienste Leitung Drägert, Christian Organisation, Gebäudemanagement, Kantinenbewirtschaftung Sachbearbeiterin: Mieschala, Britta Klimkait Sachbearbeiter/in: N.N. (Organisation) Sachbearbeiterin: Klimkait, Julia Assistenz: Kunstmann-Kiel, Heike Mieschala/Scharfenbe rg Hausmeister: Bolgert, Eduard Jenischewski/ Kiehl Hausmeister: Jenischewski, Manfred Bolgert, Eduard/Kiehl Hausmeister: Kiehl, Thomas Hauswirtschafterin/ Köchin: Hüsch Bolgert, Eduard/Jenischewski Steinhoff, Gabriele Fleck/Weiler Beiköchin: Weiler, Henrike Fleck/Steinhoff Küchenhelferin: Fleck, Lydia Steinhoff/Weiler EDV-Service Sachbearbeiter/in: Lammertz, Klaus Sowa Sachbearbeiter: Sowa, Volker Franke Sachbearbeiter: Franke, Thomas Sowa Sachbearbeiter: Figge, Ralf Sachbearbeiterin: von Locquinghien, Frauke Frauke.von- Sachbearbeiter: Neuhaus, Bernd Sowa,/von Locquinghien Stork/Neuhaus von Locquinghien/ Stork Sachbearbeiterin: Stork, Natalie von Locquinghien Sachbearbeiter/in: N.N. 7

10 Archiv Archivar (Archivleiter): Dr. Flesch, Stefan Hofferberth Archivar: Hofferberth, Michael Flesch/Dühr Archivar: Dühr,. Heinz-Ulrich Hofferberth Archivar: Rothe, Frank Dühr Archivar: Lämmel, Roy Klein, Tatjana Sachbearbeiterin: Klein, Tatjana Lämmel Sachbearbeiterin: Stempel, Marlis Dühr Archivleiter Boppard: Metzing, Andreas Bissantz Assistenz: Bissantz, Barbara Metzing Archivhelfer: Hauth, Uwe Bissantz Bibliothek Bibliothekarin: Meyn, Christiane N.N. Sachbearbeiter/in: N.N. Sachbearbeiter: Debschinski, Hans-Gerd

11 Dokumentenservice, Fahrdienst Leiter Registratur: Romagno, Hanns-Otto Lipinski Sachbearbeiterin: Lipinski, Anita Romagno, Hanns-Otto Sachbearbeiter: Komm, Thomas Wisniewski Sachbearbeiter: Luhn, Holger Gläser/Schäfer Sachbearbeiterin: Dostal, Margit Galilea Sachbearbeiterin: Hoffmann, Ingeborg Sachbearbeiter: Schäfer, Uwe Gläser/Luhn Sachbearbeiterin: Gläser, Iris Luhn/Schäfer Sachbearbeiterin: Paas, Talwi Hoffmann Sachbearbeiterin: Wisniewski, Renate Komm Sachbearbeiterin: Galilea, Heidemarie Dostal Sachbearbeiter: Scharfenberg, Wolfgang Paas Klimkait Bote: Kluth, Rainer Doukpor/Schinsky/Winzen Bote: Doukpor, Housrou Kluth/Schinsky/Winzen Bote: Winzen, Dietmar Doukpor/Kluth/Schinsky Bote: Schinsky, Albrecht Doukpor/Kluth/Winzen Poststelle: Schwane, Rainer Butenhoff/Wallbaum Poststelle: Butenhoff, Wilfried Schwane/Wallbaum Poststelle: Wallbaum, Uwe Butenhoff/Schwane Druckerei: Jacobi, Dieter Wallbaum Pforte: Stocker, Erwin Baumast Zentrale: Baumast, Irmgard Stocker Kraftfahrer: Steinmeyer, Ralf Hartmann/Schulz Kraftfahrer: Brümmer, Manfred Schulz/Steinmeyer/ Hartmann Kraftfahrer: Hartmann, Thomas Steinmeyer/Schulz Kraftfahrer: Schulz, Lothar Steinmeyer/Hartmann 9

12 Aufgabenbereich Leitung Sachbearbeiter/in Assistenz 1 Organisation 1.1 Organisationsgestaltung/-entwicklung Rentzsch Mieschala Hüsch 1.2 Geschäftsbetrieb, Generalia Rentzsch Mieschala Hüsch 1.3 Geschäftsbetrieb, Reisekosten, Zeiterfassung Rentzsch Scharfenberg 1.4 Veranstaltungsmanagement Rentzsch Kunstmann-Kiel 1.4 Stellenbeschreibung/-bemessung/ -bewertung Rentzsch Mieschala Kunstmann-Kiel 1.5 Ausbildung im Landeskirchenamt Rentzsch Mieschala Kunstmann-Kiel 2 EDV-Service 2.1 Telefonie Lammertz Figge 2.2 Software Lammertz Sowa 2.3 Hardware Lammertz Sowa 2.4 Netzwerk Lammertz Sowa 2.5 Zeiterfassung Lammertz Figge 2.6 DV Einkauf Lammertz Sowa 2.7 Virenschutz /Firewall Lammertz Sowa 2.8 System Lammertz Franke 2.9 Datenbanken Lammertz von Locquinghien/Stork 2.10 Mail-EKiR.de Lammertz Franke 3 Gebäudemanagement Landeskirchenamt Rentzsch Klimkait Enders 4 Kantinenbewirtschaftung Rentzsch Klimkait Enders 5 Dokumentenservice 5.1 Posteingang Romagno, Hanns-Otto Lipinski/Komm/ Wisniewski 5.2 Postausgang Romagno, Hanns-Otto Butenhoff/Schwane/Walbaum 5.3 Schriftgutverwaltung Romagno, Hanns-Otto (siehe Liste) 5.4 Post-Geschäftsbedarf Romagno, Hanns-Otto Hoffmann/Paas 5.5 Reservierung von Sälen und Räumen Romagno, Hanns-Otto Stocker 5.6 Druckerei Romagno, Hanns-Otto Jacobi 5.7 Zentrale Romagno, Hanns-Otto Baumast 5.8 Empfang Romagno, Hanns-Otto Stocker 5.9 Botendienst Romagno, Hanns-Otto Doukpor/Kluth/Schinsky/Winzen Fahrdienst Romagno, Hanns-Otto Scharfenberg 7 Archiv Erwerb und Erschließung von Archivbeständen Dr. Flesch Hofferberth 7.2 Schriftgutverwaltung in der Landeskirche Dr. Flesch Hofferberth Archivpflege in Kirchenkreisen und Kirchengemeinden Kirchengeschichtliche Forschung und Publikationsberatung Dr. Flesch Dr. Flesch 8. Behördenbibliothek Dr. Flesch Meyn Hofferberth Dr. Metzing 10

13 Anlage Schriftgutverwaltung Bereich Schriftgutverwaltung Landeskirchenamt intern Romagno, Hanns-Otto/Lipinski Zuordnung und Weiterleitung von Bauleitplänen Romagno, Hans-Otto/Lipinski Schriftgutverwaltung Bereich Grundstücke und Friedhöfe, Krankenhäuser, Stiftungen, Altenwohnheime, Kinderheime Komm/Wisniewski Kirchenordnung und Struktur der EKiR, Religionsgemeinschaften, Staat und Gesellschaft, Gottesdienst, Amtshandlungen, Seelsorge, Unterrichtswesen, Schulen, Theologische Lehre, Gemeindearbeit, Kirchliche und weltliche Vereine, Gebäude, Finanzen und Verwaltung Luhn/Schäfer/Gläser Bereich Theologen Dostal/Galilea Kirchliche Mitarbeiter und rechtliche Grundsatzfragen, Pfarrstellen, Ausgabe Bürobedarf Hoffmann, Ingeborg/ Paas 11

14 Abteilung I Personal Abteilungsleitung stv. Abteilungsleitung Dembek, Jürgen Dr. Klostermann, Götz Durchwa hl Durchwa hl Abteilungsleitung: Dembek, Jürgen Dr. Klostermann Assistenz: Linden, Gabriele Neider Dezernat I.1 Theologen, Kirchenbeamte Leitung Dembek, Jürgen Ltd. Dezernent: Dembek, Jürgen Dr. Klostermann Dienstrecht Dezernentin: Döring, Iris Sachbearbeiterin: Schneider, Angelika Greilich Sachbearbeiter: Keuchel, Rolf von der Heidt, Gabriele Sachbearbeiterin: Greilich, Monika Schneider, Angelika Sachbearbeiter/in: von der Heidt, Gabriele Keuchel Assistenz: Linden, Gabriele Neider Assistenz: Neider, Beate Linden 12

15 Zentrale Personalverwaltung Leitung/ Sachbearbeiter: Meis, Ekkehard Welting Besoldung Sachbearbeiter (Innenrevisor): Seehafer, Wolfgang Bolgert, Katharina/Meis Sachbearbeiterin: Bolgert, Katharina Tischler Sachbearbeiter: Ruby, Jürgen Abt. IV Sachbearbeiterin: Greilich, Monika Tischler Sachbearbeiterin: Tischler, Claudia Bolgert, Katharina Sachbearbeiterin: Thyssen-Voss, Marlene Verhoeven Sachbearbeiterin: Verhoeven, Elke Thyssen-Voss Sachbearbeiterin: Sanden, Uta Terbeck Sachbearbeiterin: Terbeck, Heike Sanden Versorgung Sachbearbeiter: Welting, Hermann Rauh-Ruppelt Sachbearbeiter: Keuchel, Rolf Tasche Sachbearbeiter: Tasche, Bodo Keuchel Sachbearbeiterin: Rauh-Ruppelt, Birgit Welting Dienstwohnungen Sachbearbeiter: Bothe, Wolfgang Prengel Sachbearbeiter: Mäske, Roland Bothe, Wolfgang Sachbearbeiter: Prengel, Matthias Mäske 13

16 1 Aufgabenbereich Dienst-/Besoldungs- und Versorgungsrecht, Generalia 2 Pfarrdienst Dezernent/in, Referent/in Sachbearbeiter/in Assistenz Döring Greilich Neider 2.1 Personalbegleitung Dembek, Jürgen Schneider, Angelika Linden 2.2 Personalplanung Dembek, Jürgen Schneider, Angelika Linden 2.3 Begründung, Änderung, Beendigung von Pfarrdienstverhältnissen Döring von der Heidt, Gabriele Neider 2.4 Dienstaufsicht über die Pfarrerinnen und Pfarrer Döring Greilich Neider Kirchenbeamtinnen/Kirchenbeamte Begründung, Änderung, Beendigung von Kirchenbeamtenverhältnissen im Landeskirchenamt Dienstaufsicht über die Kirchenbeamtinnen und Kirchenbeamte in den Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und Verbänden 4 Zentrale Personalverwaltung 4.1 Besoldung Dembek, Jürgen 4.2 Dienstwohnungen Dembek, Jürgen 4.3 Versorgung Dembek, Jürgen 4.4 Beamtenrechtliche Nebenleistungen Dembek, Jürgen Döring Greilich Neider Döring Keuchel Neider Meis; siehe Kirchenkreisliste Meis, siehe Kirchenkreisliste Meis, siehe Kirchenkreisliste von der Heidt, Gabriele/Verhoeven Linden Linden Linden Linden 14

17 Anlage Kirchenkreisliste Besoldung/ Versorgung/ Dienstwohnung Kirchenkreis Pfarrbesoldung Versorgung Dienstwohnung 1. Aachen Sanden Welting Brinkmeier 2. An der Agger Tischler Welting Brinkmeier 3. Altenkirchen Bolgert Welting Brinkmeier 5. Birkenfeld Thyssen-Voss Welting Brinkmeier 6. Bonn Thyssen-Voss Welting Bothe, Wolfgang 7. Braunfels Thyssen-Voss Welting Brinkmeier 8. Dinslaken Sanden Welting Prengel 9. Düsseldorf-Mettmann Thyssen-Voss Welting Mäske 50.Düsseldorf Thyssen-Voss Welting Brinkmeier 48.Duisburg Sanden Tasche Prengel 51.Essen Bolgert Tasche Bothe, Wolfgang 19.Gladbach-Neuss Tischler Tasche Mäske 20.Bad Godesberg-Voreifel Thyssen-Voss Tasche Bothe, Wolfgang 21.Jülich Bolgert Tasche Mäske 22.Kleve Tischler Tasche Mäske 23.Koblenz Terbeck Tasche Prengel 24.Köln-Mitte Tischler Tasche Mäske 25.Köln-Nord Tischler Tasche Mäske 26.Köln- Tischler Tasche Mäske Rechtsrheinisch 27.Köln-Süd Tischler Tasche Mäske 99. Verband Köln u. Region Tischler Tasche Mäske 28.Krefeld-Viersen Tischler Tasche Prengel 29.Lennep Tischler Tasche Mäske 30.Leverkusen Verhoeven Tasche Prengel 31.Moers Thyssen-Voss Tasche Prengel 32.An Nahe und Glan Terbeck Rauh-Ruppelt Bothe, Wolfgang 33.Niederberg Verhoeven Rauh-Ruppelt Prengel 34.Oberhausen Thyssen-Voss Rauh-Ruppelt Brinkmeier 35.Ottweiler Thyssen-Voss Rauh-Ruppelt Brinkmeier 36.An der Ruhr Sanden Rauh-Ruppelt Bothe, Wolfgang 37.Saarbrücken F. von der Heidt Rauh-Ruppelt Prengel 38.St. Wendel Thyssen-Voss Rauh-Ruppelt Brinkmeier 39.An Sieg und Rhein Thyssen-Voss Rauh-Ruppelt Bothe, Wolfgang 40.Simmern-Trarbach F. von der Heidt Rauh-Ruppelt Bothe, Wolfgang 41.Solingen Sanden Rauh-Ruppelt Bothe, Wolfgang 43.Trier Terbeck Rauh-Ruppelt Brinkmeier 44.Völklingen Sanden Rauh-Ruppelt Bothe, Wolfgang 45.Wesel Tischler Rauh-Ruppelt Brinkmeier 46.Wetzlar Terbeck Rauh-Ruppelt Brinkmeier 47.Wied Terbeck Rauh-Ruppelt Brinkmeier 49.Wuppertal Terbeck Tasche Prengel sonstige Bolgert Bothe, Wolfgang Landespfarrstellen Greilich Welting Bothe, Wolfgang 15

18 Dezernat I.2 Angestellte, Schulpersonal Leitung Dr. Klostermann, Götz Ltd. Dezernent: Dr. Klostermann, Götz Stauch Sachbearbeiter: Stauch, Bernd Nerenz Sachbearbeiterin: Nerenz, Birgit Stauch Sachbearbeiter: Thrun, Dirk Nicklasch Sachbearbeiter/in: Nicklasch, Kristof Thrun Sachbearbeiter: Nöthlings, Stephan N.N. Sachbearbeiter/in: N.N. Nöthlings Sachbearbeiterin: Gemeiner Hohmann, Claudia Sachbearbeiterin: Hohmann, Claudia Gemeiner Assistenz: Moder-Mayr, Simone N.N. 16

19 Aufgabenbereich 1 Arbeitsrecht Dezernent/in, Referen/in Sachbearbeiter/in Assistenz 1.1 Arbeitsrechtliche Kommission Dr. Klostermann Stauch Moder-Mayr 1.2 Information kirchliche Anstellungsträger Dr. Klostermann Stauch Moder-Mayr 1.3 Arbeitsrechtliches Genehmigungsverfahren Dr. Klostermann Nerenz Moder-Mayr Mitarbeitervereinigungen/Gewerkschaften Dr. Klostermann Stauch Moder-Mayr 3 Mitarbeitervertretungen Dr. Klostermann Nerenz Moder-Mayr 4 Sozialversicherung/ Zusatzversorgung Dr. Klostermann Stauch Moder-Mayr 5 Arbeitssicherheit, Generalia Dr. Klostermann Nerenz Moder-Mayr 6 Angestellte des Landeskirchenamtes Begründung, Änderung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen Dr. Klostermann Thrun/Nicklasch Moder-Mayr 6.2 Entgelt, Zahlbarmachung Dr. Klostermann Thrun/Nicklasch Moder-Mayr Angestellte der Einrichtungen Begründung, Änderung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen Dr. Klostermann Thrun/Nicklasch Moder-Mayr 7.2. Entgelt, Zahlbarmachung Dr. Klostermann Thrun/Nicklasch Moder-Mayr Beamtete Mitarbeitende an kirchlichen Schulen Begründung, Änderung und Beendigung von Dienstverhältnissen Dr. Klostermann Nöthlings/N.N. Moder-Mayr 8.2 Besoldung und Versorgung, Zahlbarmachung Dr. Klostermann Nöthlings/N.N. Moder-Mayr Angestellte Mitarbeitende an kirchlichen Schulen Begründung, Änderung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen Dr. Klostermann Nöthlings/N.N. Moder-Mayr 9.2 Entgelt, Zahlbarmachung Dr. Klostermann Nöthlings/N.N. Moder-Mayr 17

20 Dezernat I.3 Personalentwicklung Leitung Dr. Lehnert, Volker A. Ltd. Dezernent: Dr. Lehnert, Volker A Prof. Dr. Wander Dezernent/in: Prof. Dr. Wander, Bernd Dr. Lehnert Dezernent/in: N.N. N.N. Sachbearbeiter: Plischke, Herbert von Krüchten Sachbearbeiterin: Romagno, Susanne Blasberg Sachbearbeiterin: von Krüchten, Ines Plischke Sachbearbeiterin: Strehlow-Brecht, Regina Plischke Sachbearbeiter: Völz, Bodo Plischke Sachbearbeiterin: Blasberg, Corinna Assistenz: Busch, Marlies Ohde Romagno, Susanne Assistenz: Ohde, Christiane Busch, Marlies Beauftragte für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verkündigung, Seelsorge und Diakonie Referentin: Biebrach, Renate Assistenz: Ohde, Christiane Busch, Marlies 18

21 Aufgabenbereich 1 Personalentwicklungsstrategie Dezernent/in, Referent/in Sachbearbeiter/in Assistenz 1.1 Theologinnen und Theologen Dr. Lehnert Plischke Busch, Marlies 1.2 Mitarbeitende Dr. Lehnert Romagno, Susanne Busch, Marlies 1.3 Landeskirchenamt (inklusive Personalauswahlverfahren) Dr. Lehnert Plischke/Romagno, Susanne Busch, Marlies 1.4 AG Personalplanung Dr. Lehnert Plischke/Romagno, Susanne Busch, Marlies 2 Ausbildung Pfarrdienst Phase Prof. Dr. Wander von Krüchten Busch, Marlies Theologische Prüfung Prof. Dr. Wander von Krüchten/Völz Phase Dr. Lehnert Strehlow-Brecht 2.4 Seminar für pastorale Aus- und Fortbildung Dr. Lehnert Plischke Theologische Prüfung Dr. Lehnert von Krüchten/Völz 2.6 Juristische Fragen Prüfungen Plischke 3 Probedienst, Pastorinnen und Pastoren im Ehrenamt 4 Fortbildung für Pfarrerinnen und Pfarrer Dr. Lehnert 4.1 Anträge, Genehmigungen Dr. Lehnert Völz Strehlow-Brecht 4.2 Pastoralkolleg Dr. Lehnert Plischke 5 6 Aus- und Fortbildung für Verwaltungsmitarbeitende Aus- und Fortbildung für Mitarbeitende in Verkündigung, Seelsorge und Diakonie Dr. Lehnert Romagno, Susanne/Völz Ohde, Christiane 6.1 Aus- und Fortbildung Prof. Dr. Wander Blasberg/Völz Ohde, Christiane 6.2 Ausschuss für die Aus- und Fortbildung der Mitarbeitenden Prof. Dr. Wander Blasberg Ohde, Christiane 6.3 Beauftragte (als Einrichtung) Prof. Dr. Wander Blasberg Ohde, Christiane 19

22 Abteilung II Theologie und Diakonie Abeilungsleitung stv. Abeilungsleitung Bosse-Huber, Petra Wäller, Katja Abteilungsleitung: Bosse-Huber, Petra Wäller Assistenz: Hötzel, Siegrid Pawlik Dezernat II.1 Theologie und Verkündigung Leitung Dr. Herbrecht, Dagmar Ltd. Dezernentin: Dr. Herbrecht, Dagmar Dezernent: Schwab, Eckart N.N. Schaap, Karin Landeskirchenmusikdirektor: Cyganek, Ulrich Oberlack Sachbearbeiterin: Schaap, Karin Dr. Herbrecht Sachbearbeiter: N.N Schwab, Eckart Sachbearbeiter: Oberlack, Kurt Cyganek Assistenz: Pawlik, Ursel N.N. 20

23 Aufgabenbereich 1 Theologie Dezernent/in, Referent/in Sachbearbeiter/in Assistenz 1.1 Theologische Grundsatzfragen Dr. Herbrecht Schaap, Karin Pawlik 1.2 Theologischer Ausschuss Dr. Herbrecht Schaap, Karin Pawlik 1.3 Lehrbeanstandungen Dr. Herbrecht Schaap, Karin Pawlik 1.4 Pietismus, Frömmigkeitstradition Schwab, Eckart N.N. Pawlik 1.5 Bibelgesellschaft Schwab, Eckart N.N. Pawlik 2 Hochschulen Dr. Herbrecht Schaap, Karin Pawlik 2.1 Hochschulen, Generalia Dr. Herbrecht Schaap, Karin Pawlik 2.2 Juristische Hochschulfragen N.N. Schaap, Karin Pawlik 2.3 Lehrerinnen- und Lehrerausbildung Dr. Herbrecht Schaap, Karin Pawlik 2.4 Theologisches Zentrum Wuppertal Dr. Herbrecht Schaap, Karin Pawlik 2.5 Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel Dr. Herbrecht Schaap, Karin Pawlik 2.6 Evangelische Fachhochschule Rheinland, Westfalen, Lippe Dr. Herbrecht Schaap, Karin Pawlik 3 Kirchliche Zukunftskonzepte Schwab, Eckart N.N. Pawlik 4 Gottesdienst und Amtshandlungen 4.1 Gottesdienst, Generalia Schwab, Eckart N.N. Pawlik 4.2 Amtshandlungen und Lebensordnung Schwab, Eckart N.N. Pawlik 5 Kirchenmusik 5.1 Kirchenmusik, Generalia Cyganek Oberlack Pawlik 5.2 Aus-, Fort- und Weiterbildung der Kirchenmusikerinnen und musiker Cyganek Oberlack Pawlik 5.2 Urheberrecht, GEMA Cyganek Oberlack Pawlik 6 Evangelisation 6.1 Evangelisation, Generalia Dr. Herbrecht Schaap, Karin Pawlik 6.2 Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste Dr. Herbrecht Schaap, Karin Pawlik 7 Zurüstung der Prädikantinnen und Prädikanten Schwab, Eckart N.N. Pawlik 8 Ordination Schwab, Eckart N.N. Pawlik 9 Spiritualität Schwab, Eckart N.N. Pawlik 9.1 Spiritualität, Generalia Schwab, Eckart N.N. Pawlik 9.2 Kirchentag Schwab, Eckart N.N. Pawlik 9.3 Haus der Stille Schwab, Eckart N.N. Pawlik 10 Rheinische Kirchengeschichte und kirchliche Zeitgeschichte Schwab, Eckart N.N. Pawlik 21

24 Dezernat II.2 Diakonie und Gemeindeaufbau Leitung Wäller, Katja Ltd. Dezernentin: Wäller, Katja Zoske Dezernent/in: N.N. Referentin: Dr. Zoske, Sabine Wäller Sachbearbeiter : Hiller, Siegfried Pahl Sachbearbeiterin: Pahl, Anke Hiller Assistenz: Partenheimer, Ursula Grasteit Aufgabenbereich 1 Diakonie Dezernent/in, Referent/in Sachbearbeiter/in Assistenz 1.1 Diakonie Generalia Wäller Hiller Partenheimer Diakonische Einrichtungen, kreiskirchliche diakonische Einrichtungen Diakonisches Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland e.v., Verein Diakonie Rheinland, Westfalen, Lippe (RWL) Wäller Hiller Partenheimer Wäller Hiller Partenheimer 1.4 Gemeinsamer Krankenhaus- Fachverband der Diakonischen Werke Rheinland, Westfalen, Lippe (VEK-RWL) Wäller Hiller Partenheimer 1.5 Überbrückungshilfefonds für diakonische Einrichtungen Wäller Hiller Partenheimer 1.6 Woche für das Leben N.N. Hiller Partenheimer 1.7 Kirchlicher Dienst auf dem Lande (ADL), Agrarfragen N.N. Hiller Partenheimer 1.8 Landvolkshochschule Altenkirchen N.N. Hiller Partenheimer 2 Kollekten Wäller Hiller Partenheimer 3 Fundraising N.N. Hiller Partenheimer 4 Gemeindeaufbau 4.1 Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung (GO) N.N. Hiller Partenheimer 4.2 Qualitäts-Check, Qualitätsprozess kirchlicher Arbeit N.N. Hiller Partenheimer 4.3 Visitationen, Gesamtkonzeptionen gemeindlicher Aufgaben N.N. Hiller Partenheimer 5 Freiwilligendienste N.N. Pahl Partenheimer 6 City-Kirchen / Eintrittsstellen N.N. Pahl Partenheimer 7 Ehrenamt Dr. Zoske Pahl Partenheimer 8 Frauenarbeit Dr. Zoske Pahl Partenheimer 9 Männerarbeit Dr. Zoske Pahl Partenheimer 10 Kirchliches Leben in der Freizeitwelt Dr. Zoske Pahl Partenheimer Verdacht von Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung Wäller Heldmann 22

25 Dezernat II.3 Seelsorge Leitung Sohn, Jürgen Ltd. Dezernent: Sohn, Jürgen Boecker Dezernent: Boecker, Henning Heldmann Sachbearbeiterin: Heldmann, Martina Boecker Assistenz: Grasteit, Karin Partenheimer Aufgabenbereich 1 Seelsorge Dezernent/in, Referent/in Sachbearbeiterin Assistenz 1.1 Seelsorgekonzeptionen Sohn Heldmann Grasteit 1.2 Supervision Sohn Heldmann Grasteit 2 Studierendenseelsorge Sohn Heldmann Grasteit 3 Seelsorge im Gesundheitswesen 3.1 Krankenhausseelsorge Sohn Heldmann Grasteit 3.2 Altenheimseelsorge Sohn Heldmann Grasteit 3.3 Hospizseelsorge Sohn Heldmann Grasteit 4 Seelsorge in Justizvollzugsanstalten und Forensik Boecker Heldmann Grasteit 5 Seelsorge in der Bundeswehr Boecker Heldmann Grasteit 6 Polizeiseelsorge Sohn Heldmann Grasteit 7 Notfallseelsorge Sohn Heldmann Grasteit 8 Mediale Seelsorge 8.1 Mediale Seelsorge, Generalia Sohn Heldmann Grasteit 8.2 Telefonseelsorge Sohn Heldmann Grasteit 9 Seelsorge in besonderen Lebenssituationen 9.1 Seelsorge für Menschen mit Behinderungen Boecker Heldmann Grasteit 9.2 Binnenschifferdienst und Seemannsmission Boecker Heldmann Grasteit 9.3 Flughafenseelsorge Boecker Heldmann Grasteit 10 Familien- und Lebensberatung 10.1 Ehe-, Lebens-, Familien- und Erziehungsberatung Sohn Heldmann Grasteit 10.2 Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung Sohn Heldmann Grasteit 23

26 Abteilung III Ökumene Abteilungsleitung stv. Abteilungsleitung Rudolph, Barbara Busch, Christine Dezernat III.1 Ökumene, Mission, Weltverantwortung Leitung Rudolph, Barbara Ltd. Dezernent: Rudolph, Barbara Busch, Christine Dezernentin: Busch, Christine Rudolph Dezernent: Nikodemus, Rafael Wetter Referent: Walbrach, Wolfram Kraft Referent Joppien, Heinz-Jürgen Sachbearbeiter: Wetter, Marcus Kraft Sachbearbeiter: Kraft, Thomas Wetter Busch, Christine Sachbearbeiter: Harm, Joachim Kraft/Wetter Assistenz: Nahnsen, Christina Bank Assistenz: Bank, Monika Nahnsen 24

GESCHÄFTSVERTEILUNGSPLAN

GESCHÄFTSVERTEILUNGSPLAN GESCHÄFTSVERTEILUNGSPLAN für das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland Stand 21.04.16 INFORMATION Inhaltsverzeichnis Bereich Präses... 2 Präsidialkanzlei... 2 Bereich Vizepräses... 3

Mehr

Gemeinde leiten. Handbuch für die Arbeit im Presbyterium. www.evangelisch-in-westfalen.de

Gemeinde leiten. Handbuch für die Arbeit im Presbyterium. www.evangelisch-in-westfalen.de Gemeinde leiten Handbuch für die Arbeit im Presbyterium www.evangelisch-in-westfalen.de Herausgeber: Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt, Altstädter Kirchplatz 5, 33602 Bielefeld, Tel.:

Mehr

Umlagen, Finanzausgleich und Pfarrbesoldung (Drucksache 9 - Anhang Seite 255*)

Umlagen, Finanzausgleich und Pfarrbesoldung (Drucksache 9 - Anhang Seite 255*) Umlagen, Finanzausgleich und Pfarrbesoldung (Drucksache 9 - Anhang Seite 255*) Die Landessynode nimmt davon Kenntnis, dass die Kirchenleitung im Einvernehmen mit dem Ständigen Finanzausschuss, vermehrt

Mehr

Ordnung für die Arbeit der Gemeindeberatung (Gemeindeberatungsordnung GBO)

Ordnung für die Arbeit der Gemeindeberatung (Gemeindeberatungsordnung GBO) Gemeindeberatungsordnung GBO 368 Archiv Ordnung für die Arbeit der Gemeindeberatung (Gemeindeberatungsordnung GBO) Vom 13. März 2008 (KABl. 2008 S. 98) Inhaltsübersicht 1 1 Selbstverständnis, Organisation

Mehr

Auszug aus dem Protokoll der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland vom 14. Januar 2010

Auszug aus dem Protokoll der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland vom 14. Januar 2010 Auszug aus dem Protokoll der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland vom 14. Januar 2010 LS2010-B51.doc Beschluss 51: Entlastung der Jahresrechnungen der landeskirchlichen Einrichtungen Die

Mehr

LS 2006 Drucksache 9 Vorlage der Kirchenleitung an die Landessynode

LS 2006 Drucksache 9 Vorlage der Kirchenleitung an die Landessynode LS 2006 Drucksache 9 Vorlage der Kirchenleitung an die Landessynode Umlage für die gesetzlichen gesamtkirchlichen Aufgaben, Vom-Hundert-Satz für die Finanzausgleichsumlage, Vom-Hundert-Satz für den Finanzausgleich,

Mehr

Die Evangelische Kirche im Rheinland

Die Evangelische Kirche im Rheinland Die Evangelische Kirche im Rheinland Eine kurzer Überblick 54. ordentliche Landessynode Bad Neuenahr 09. bis 14. Januar 2005 Dr. Matthias Schreiber Die rheinische Kirche ist eine von 23 Gliedkirchen der

Mehr

Kirchliches Amtsblatt

Kirchliches Amtsblatt F 4184 B Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche im Rheinland Nr. 6 Ausgegeben Düsseldorf, den 15. Juni 2010 Inhalt Seite Kriterien zur Wahrnehmung des Vorschlagsrechts der Kirchenleitung bei der

Mehr

LS 2006 Drucksache 19. Vorlage der Kirchenleitung an die Landessynode. Beschlussvorschläge zur Prioritätendiskussion dienstrechtliche Auswirkungen

LS 2006 Drucksache 19. Vorlage der Kirchenleitung an die Landessynode. Beschlussvorschläge zur Prioritätendiskussion dienstrechtliche Auswirkungen LS 2006 Drucksache 19 Vorlage der Kirchenleitung an die Landessynode Beschlussvorschläge zur Prioritätendiskussion dienstrechtliche Auswirkungen 2 A BESCHLUSSANTRAG 1. Der Beschluss der Kirchenleitung

Mehr

9. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2011 Recurve und Compound am 28. und 29. Mai 2011 in Jena (TH)

9. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2011 Recurve und Compound am 28. und 29. Mai 2011 in Jena (TH) Länderwertung Compound 9. Verbandspokal des DBSV Platz Landesverband Name Klasse Einzelplatz Ringe Punkte 1 2 3 4 Schleswig- Holstein Sachsen Brandenburg Thüringen Jessica Jens Damen 2 1303 9 Danny Karl

Mehr

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144 1 2 3 4 5 6 7 8 SWHW Computer + Bleistift LG 144 Schröter, Hese Walker, Helmut 49 Holz, Klaus 48 Weberpold, Dietmar 47 Autohaus Bohnenberger 3 143 Seiler Andreas 48 Becker Hans 48 Bohnenberger Jörg Kaburek,

Mehr

ZWEITES BUCH. Haushaltsbücher der Abteilungen und Einrichtungen. Haushalt 2015 LS / DS 8 Evangelische Kirche im Rheinland

ZWEITES BUCH. Haushaltsbücher der Abteilungen und Einrichtungen. Haushalt 2015 LS / DS 8 Evangelische Kirche im Rheinland ZWEITES BUCH Haushaltsbücher der Abteilungen und Einrichtungen Haushalt 2015 LS / DS 8 Evangelische Kirche im Rheinland INHALTSVERZEICHNIS 3 I ERSTES BUCH (KOMPAKTVERSION) 5 Allgemeiner Teil: Erläuterungen

Mehr

WILLKOMMEN AM PAULUSPLATZ

WILLKOMMEN AM PAULUSPLATZ WILLKOMMEN AM PAULUSPLATZ Sitz der Kirchenleitung, der Kirchenverwaltung und des Synodalbüros der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau EVANGELISCHE KIRCHE IN HESSEN UND NASSAU WILLK-PAULSPL_BR-91112.indd

Mehr

LS 2009 Drucksache 24. Schulwerk

LS 2009 Drucksache 24. Schulwerk LS 2009 Drucksache 24 Vorlage de an die Landessynode Schulwerk 2 A BESCHLUSSANTRAG 1. Der Beschluss der Landessynode 2006, ein unselbstständiges Schulwerk als landeskirchliche Einrichtung zu gründen, wird

Mehr

Baukirchmeister/in was nun? Erste Schritte in ein neues Amt Das kirchliche Bauhandbuch und andere nützliche Hilfen

Baukirchmeister/in was nun? Erste Schritte in ein neues Amt Das kirchliche Bauhandbuch und andere nützliche Hilfen Tagung in der Evangelischen Akademie im Rheinland am 23.08.2008 Baukirchmeister/in was nun? Erste Schritte in ein neues Amt Das kirchliche Bauhandbuch und andere nützliche Hilfen 1 Kirchliches Bauhandbuch

Mehr

DZI Spenden-SiegelFORUM 2007

DZI Spenden-SiegelFORUM 2007 DZI Spenden-SiegelFORUM 2007 Donnerstag, den 15. März 2007 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Einstein-Saal, 5. OG Jägerstraße 22/23 (am Gendarmenmarkt) 10117 Berlin-Mitte Referenten /

Mehr

Verwaltungsanordnung zur Einführung eines Einheitsaktenplans für die Evangelische Kirche der Kirchenprovinz Sachsen

Verwaltungsanordnung zur Einführung eines Einheitsaktenplans für die Evangelische Kirche der Kirchenprovinz Sachsen Einführung eines Einheitsaktenplans 971 A Verwaltungsanordnung zur Einführung eines Einheitsaktenplans für die Evangelische Kirche der Kirchenprovinz Sachsen Vom 1. Juli 1998 (ABl. EKKPS S. 91) Das Konsistorium

Mehr

Mitgliedsvereine des Fachverbandes diakonischer Betreuungsvereine und Vormundschaftsvereine RWL

Mitgliedsvereine des Fachverbandes diakonischer Betreuungsvereine und Vormundschaftsvereine RWL Betreuungsverein der Diakonie Aachen e.v. Martinstraße 10-12 52062 Aachen Tel.: 0241/9977966 Fax.: 0241/54604 Mail: info@betreuungsverein-aachen.de Homepage: www.betreuungsverein-aachen.de Postanschrift:

Mehr

Evangelisches KIRCHENRECHT in Bayern

Evangelisches KIRCHENRECHT in Bayern Gerhard Grethlein Hartmut Böttcher Werner Hofmann Hans-Peter Hübner Evangelisches KIRCHENRECHT in Bayern Claudius Verlag München Inhaltsübersicht Vorwort Hinweise zur Benutzung Abkürzungsverzeichnis IX

Mehr

Qualitätsrelevante Dokumente Organigramm (QD 5.01) Präsidium. Landesgeschäftsführung. Jugendrotkreuz/ Freiwilligendienste

Qualitätsrelevante Dokumente Organigramm (QD 5.01) Präsidium. Landesgeschäftsführung. Jugendrotkreuz/ Freiwilligendienste Controlling Qualitätsmanagement Revision Präsidium Landesgeschäftsführung Datenschutzbeauftragter* Sicherheitsbeauftragter Beschwerdestelle nach AGG * extern mit Koordination durch Controlling Rettungsdienst/

Mehr

Bestenliste 1999 Skiclub Olpe e.v. bis Okt. 1999

Bestenliste 1999 Skiclub Olpe e.v. bis Okt. 1999 Bestenliste 1999 Skiclub Olpe e.v. bis Okt. 1999 FRAUEN 10 KM 1 Britta Fernholz W30 29.07.99 OE - Hallenbad 41:21 2 Hildegard Scheschoff W45 23.10.99 Hachenburg 42:06 3 Gaby Demnig W35 29.07.99 OE - Hallenbad

Mehr

Mitglieder des Arbeitskreises Grundsicherung und Sozialhilfe Stand 17. März 2015

Mitglieder des Arbeitskreises Grundsicherung und Sozialhilfe Stand 17. März 2015 Verein für öffentliche und private Fürsorge e.v. Grajcar, Dietmar Hesse, Werner Leiter des Geschäftsbereichs Landkreis Helmstedt Geschäftsführer, Paritätischer Wohlfahrtsverband Gesamtverband e.v., -stellv.

Mehr

Zentrale Ansprechpartner der evangelischen Landeskirchen für die Meldung von Härtefällen im Dublin-Verfahren

Zentrale Ansprechpartner der evangelischen Landeskirchen für die Meldung von Härtefällen im Dublin-Verfahren Zentrale Ansprechpartner der evangelischen Landeskirchen für die Meldung von Härtefällen im Dublin-Verfahren Landeskirche: Bundesland: Personen: Evangelische Kirche Anhalts -Anhalt Pfarrerin Petra Albert

Mehr

Protokoll: 69. Seniorenschwimmen am in SH Kirschbergstr., Leipzig. Seite 1 von 8. Schwimmsportverband Leipzig e.v.

Protokoll: 69. Seniorenschwimmen am in SH Kirschbergstr., Leipzig. Seite 1 von 8. Schwimmsportverband Leipzig e.v. Protokoll Seite 1 von 8 69. Seniorenschwimmen am 18.04.2015 in SH Kirschbergstr., Leipzig Veranstalter: Durchführung: Wettkampfgericht: Finanzen: Gesamtleitung: Finanzen: Wettkampfbeginn: Stadtsportbund

Mehr

Kirche, Geld und diese Welt

Kirche, Geld und diese Welt Kirche, Geld und diese Welt Thomas Begrich 2014 Kirche, Geld und diese Welt o Wie sich die evangelische Kirche finanziert o Wie sich die diakonische Arbeit der evangelischen Kirche finanziert o Finanziert

Mehr

So viel du brauchst. 34. Deutsche Evangelische Kirchentag in Hamburg 1. bis 5. Mai 2013

So viel du brauchst. 34. Deutsche Evangelische Kirchentag in Hamburg 1. bis 5. Mai 2013 34. Deutsche Evangelische Kirchentag in Hamburg 1. bis 5. Mai 2013 So viel du brauchst Rüstung, Nahrung, Rohstoffe: Die Probleme sind groß, die Lösungen komplex. Die Zukunft aller steht auf dem Spiel und

Mehr

Ergebnisse 16. Senioren-Stadtmeisterschaften

Ergebnisse 16. Senioren-Stadtmeisterschaften Ergebnisse 16. Senioren-Stadtmeisterschaften 4x50m Brust weiblich: 160-199 Jahre: 1. Waspo Herringen in 03:25,65min mit Melanie Bekteshi, Gabi Buschmann, Daniela Reimann, Annette Frederking 2. TuWa Bockum-Hövel

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Hauptgeschäftsführung

Hauptgeschäftsführung Hauptgeschäftsführung Hauptgeschäftsführer: Dr. Wolfgang Krüger -1000 Assistent: Tim Berndt -1002 Sekretariat: Birgit Wittkopf -1001 Stellv. Hauptgeschäftsführer: Jens Krause, Egbert Gläßner Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bezirksmeisterschaften 2009 Bezirksschießen 2009 der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Mehr

SSV Königsschießen 2014

SSV Königsschießen 2014 SSV Königsschießen 2014 Jugend König Platz Name Verein Teiler 1. Hahn, Andrea SSV 124.1 2. Duscher, Mark SSV 156.2 3. Stadlinger, Fabian SSV 167.8 4. Guggenberger, Rainer SSV 181.3 5. Scheiderer, Jeannette

Mehr

Beauftragte der Diözesen Stand: 6. November 2015

Beauftragte der Diözesen Stand: 6. November 2015 Leitlinien zum Vorgehen bei sexuellem Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz Beauftragte der Diözesen Stand: 6. November 2015 Aachen Augsburg Marita Eß Bischöfliche

Mehr

Liste der Austauschreferenten in Deutschland

Liste der Austauschreferenten in Deutschland Liste der Austauschreferenten in Deutschland Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Ref. II A 2 Frau Marita HEBISCH NIEMSCH Beuthstraße 6 8 10117 Berlin Tel. 030/9026 5945 Fax 030/9026

Mehr

Hörgeschädigten Sportverein Wesel 1985 e.v. - Rommé Wesel 09 - Ergebnis

Hörgeschädigten Sportverein Wesel 1985 e.v. - Rommé Wesel 09 - Ergebnis - Rommé Wesel 09 - Ergebnis 3. Rommé Turnier in Voerde am 12. Mai 2012 Einzelwertung Name Verein : 1 74 Ferchichi, Dali GSRV München 01 437 36 122 64 200 60 759 160 2 55 Toprak, Hasan GLR Köln `01 344

Mehr

Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der Teilzeitberufsausbildung in NRW

Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der Teilzeitberufsausbildung in NRW Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der in NRW Region Bezeichnung Region Aachen Netzwerk Seit März 2009 Dorothea Maaß Regionalagentur Region Aachen c/o Zweckverband Region Aachen

Mehr

Andreas Heller, Thomas Krobath (Hrsg.) OrganisationsEthik Organisationsentwicklung in Kirchen, Caritas und Diakonie. Lambertus

Andreas Heller, Thomas Krobath (Hrsg.) OrganisationsEthik Organisationsentwicklung in Kirchen, Caritas und Diakonie. Lambertus Andreas Heller, Thomas Krobath (Hrsg.) OrganisationsEthik Organisationsentwicklung in Kirchen, Caritas und Diakonie Lambertus Inhalt ORGANISATIONSETHIK - WORUM GEHT ES? Andreas Heller, Thomas Krobath 9

Mehr

Zusammensetzung der Kommission

Zusammensetzung der Kommission Zusammensetzung der Kommission 1999 Unter dem Vorsitz des Ministers der Justiz Peter Caesar haben an der Kommissionsarbeit mitgewirkt: Als sachverständige Mitglieder: Prof. Dr. rer. nat. Timm Anke Prof.

Mehr

GVO Prediger- und Studienseminar, Pastoralkolleg, Fortbildung PSPkFGVO 7.102. Vom 12. Juni 2012 (KABl. S. 102) Änderungen

GVO Prediger- und Studienseminar, Pastoralkolleg, Fortbildung PSPkFGVO 7.102. Vom 12. Juni 2012 (KABl. S. 102) Änderungen GVO Prediger- und Studienseminar, Pastoralkolleg, Fortbildung PSPkFGVO 7.102 Gesetzesvertretende Rechtsverordnung über das Prediger- und Studienseminar, das Pastoralkolleg und die Fortbildung der Pastorinnen

Mehr

Kommunalwahlen am 25. Mai 2014

Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 Der Gemeindewahlausschuss der Gemeinde Nonnweiler hat am 27. Mai 2014 die endgültigen Ergebnisse der Wahlen zum Gemeinderat Nonnweiler und den Ortsräten festgestellt und

Mehr

folgende Satzung für das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg

folgende Satzung für das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg Satzung Diakonisches Werk Lüdenscheid-Plettenberg SaDWKKLüPl 4055 Satzung für das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg Vom 24. Oktober 2007 (KABl. 2008 S. 105) Inhaltsübersicht

Mehr

Nr Name Bereich Stimmen

Nr Name Bereich Stimmen Sitzzuteilung Gemeinderatswahl 2014 Christlich Demokratische Union Deutschlands : 7 Sitze 101 Schmidt, Peter Wohnbezirk Meersburg (1) 2645 104 Dreher, Georg Wohnbezirk Meersburg (2) 1409 107 Brugger, Martin

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

Vernetzungsinitiativen Essstörungen NRW

Vernetzungsinitiativen Essstörungen NRW Vernetzungsinitiativen Essstörungen NRW Städte-Region Aachen Arbeitskreis Essstörungen in der StädteRegion Aachen Kontakt: Ruth Schwalbach Telefon: 0241-413 561 28, schwalbach@suchthilfe-aachen.de Suchthilfe

Mehr

Übersicht Bezirksämter 2011-16

Übersicht Bezirksämter 2011-16 Übersicht Bezirksämter 2011-16 Referat Jugendhilfe Geschäftsstelle Bezirke Mitte Bezirksbürgermeister: Dr. Christian Hanke (SPD) Stellvertretender Bezirksbürgermeister: Stephan von Dassel (Bü90/Grüne)

Mehr

12. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2014 Recurve und Compound am 17. und 18. Mai 2014 in Karlsruhe(BW)

12. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2014 Recurve und Compound am 17. und 18. Mai 2014 in Karlsruhe(BW) Länderwertung Compound 12. Verbandspokal des DBSV Platz Landesverband Name Klasse Einzelplatz Ringe Punkte 1 2 3 4 Thüringen Baden- Württemberg Nordrhein- Westfalen Rheinland-Pfalz Wagner, Ramona Damen

Mehr

Amtsblatt. der Evangelischen Kirche der Pfalz P 1018 B. (Protestantische Landeskirche) 2009 Ausgegeben zu Speyer 11. Mai 2009 Nr. 4.

Amtsblatt. der Evangelischen Kirche der Pfalz P 1018 B. (Protestantische Landeskirche) 2009 Ausgegeben zu Speyer 11. Mai 2009 Nr. 4. Amtsblatt P 1018 B der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) 2009 Ausgegeben zu Speyer 11. Mai 2009 Nr. 4 Inhalt: Gesetze und Verordnungen Satzung zur Änderung der Satzung der Evangelischen

Mehr

Handbuch Erwachsenenbildung/ Weiterbildung

Handbuch Erwachsenenbildung/ Weiterbildung Rudolf Tippelt (Hrsg.) 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Handbuch Erwachsenenbildung/ Weiterbildung

Mehr

Satzung für die Schulstiftung der Evangelischen Kirche im Rheinland

Satzung für die Schulstiftung der Evangelischen Kirche im Rheinland Satzung für die Schulstiftung der Evangelischen Kirche im Rheinland Präambel Nach Art. 1 Abs 4 der Kirchenordnung der Evangelischen Kirche im Rheinland (KO) hat diese den Auftrag zur christlichen Erziehung

Mehr

Mannschaftswertung Damen

Mannschaftswertung Damen Mannschaftswertung Damen Platz Start-Nr Mannschaft Schütze Einzel-Erg. Ergebnis 1 41 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Marie Ortmann 118,6 1286,8 42 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Brunhilde Buhmann 352,8

Mehr

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing Leitung: Hans Emmert Geschäftsführer Waltraud Katzer Sekretärin Geschäftsführer Michaela Werner Sekretärin Geschäftsführer Carmen Haas Stabsstelle

Mehr

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame 1964 Bruno Schenkel Helmut Stahn Günter Jentsch 1965 Walter Schwarz Bruno Schenkel Willi Wolf 1966 Willi Gärtner Kurt Nöhren Werner Horn 1967 Klaus Nehring Helmut Stahn Walter Schwarz Gerda Krause 1968

Mehr

Liste der Regionalagenturen (Stand: 18.11.2015)

Liste der Regionalagenturen (Stand: 18.11.2015) Region 1: Hellweg-Hochsauerland Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland e. V. (Hochsauerlandkreis/Kreis Soest) Hoher Weg 1 3, 59494 Soest Fax: 02921 302655 Ursula Rode-Schäffer (Leitung) Tel.: 02921 303499

Mehr

Ehepaar 4er

Ehepaar 4er Ehepaar 4er - 17.08.2013 Ergebnisse Vierer-Auswahldrive - Stableford; 18 Löcher Golfclub DüsseldorfGrafenberg e.v. - Go. Herren: GELB Par: 70 Slope: 131 Course: 68.7 Damen: ROT Par: 70 Slope: 122 Course:

Mehr

Bochum. rubitec, Gesellschaft für Innovation und Technologie der Ruhr Universität Bochum mbh

Bochum. rubitec, Gesellschaft für Innovation und Technologie der Ruhr Universität Bochum mbh Bochum rubitec, Gesellschaft für Innovation und Technologie der Ruhr Universität Bochum mbh Dezernat 3 KIT - Kommunikation, Innovation, Transfer Ruhr-Universität Bochum Herr Dr. Karl Grosse Stiepeler Str.

Mehr

Beauftragte der Diözesen Stand: 25. März 2014

Beauftragte der Diözesen Stand: 25. März 2014 Leitlinien zum Vorgehen bei sexuellem Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz Beauftragte der Diözesen Stand: 25. März 2014 Aachen Augsburg Marita Eß Bischöfliche

Mehr

Mitglieder des Fachausschusses Alter und Pflege Stand: Februar 2016

Mitglieder des Fachausschusses Alter und Pflege Stand: Februar 2016 Dr. Syrbe, Barbara Brigitte Döcker Landrätin Landkreis Vorpommern-Greifswald Anklam Stellv. Vorsitz Mitglied des Vorstandes Arbeiterwohlfahrt Bundesverband Vorsitz Dr. Bastians, Uda Carrier, Manfred Cappell,

Mehr

Zusammenstellung des endgültigen Wahlergebnisses Ratswahl Bad Honnef am 30. August 2009

Zusammenstellung des endgültigen Wahlergebnisses Ratswahl Bad Honnef am 30. August 2009 Zusammenstellung des endn Wahlergebnisses un Von den n entfallen auf RSK-HON-010 1.237 745 9 736 1 Profittlich, Peter (CDU) 331 45,0 = 60,2% 2 Witte, Hartmut (SPD) 98 13,3 3 Krahe, Hans-Heribert (BB) 105

Mehr

14. Mehlmeisler Bürgerschießen 2010 Ergebnisliste (Ringe)

14. Mehlmeisler Bürgerschießen 2010 Ergebnisliste (Ringe) . Mehlmeisler Bürgerschießen 00 Ergebnisliste (Ringe) Gästeklasse-Senioren-Herren Teilnehmer Manthey Dieter Koch Paul Kiesewetter Rudolf Schwalm Bernd Gästeklasse-Alters-Herren Teilnehmer Siebeneichler

Mehr

Planversionen. 050020 Budget Pfarrdienst Furtherhof ENTL.LV ALLGEMEIN -3.850,00 VERBRAUCHSMITTEL 3.850,00

Planversionen. 050020 Budget Pfarrdienst Furtherhof ENTL.LV ALLGEMEIN -3.850,00 VERBRAUCHSMITTEL 3.850,00 04.12.2009 10:07:24 Seite: 1 011000 Gottesdienst BEL.LV GEM.GEN.GEB. 26.163,49 BEL.LV LEITUNG 23,04 BEL.LV PFARRDIENST 79.252,49 BEL.LV VERWALTUNG 2.254,80 107.693,82 020000 Kirchenmusik BEL.LV GEM.GEN.GEB.

Mehr

SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday "Newcomer" Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07.

SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday Newcomer Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07. SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday "Newcomer" Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07. Ergebnisse Einzel - Stableford; 9 Löcher vorgabenwirksames internes Wettspiel; Handicap-Grenze:

Mehr

L a n d r a t s a m t

L a n d r a t s a m t Borna, 26.05.2014 Pressemeldung Seite 1/18 Kreistagswahl, 25. Mai 2014 Nach öffentlicher Bekanntmachung der Wahl des Kreistages im Landkreis Leipzig wurden bis einschließlich 20. März 2014, 18.00 Uhr,

Mehr

Westdeutsche Betriebssportmeisterschaft Bowling 2016 TRIO Ergebnisse Gruppe A

Westdeutsche Betriebssportmeisterschaft Bowling 2016 TRIO Ergebnisse Gruppe A Westdeutsche Betriebssportmeisterschaft Bowling 2016 TRIO Ergebnisse Gruppe A Nr. Name Vorname M/W BSG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Vorrunde Endrunde 1 2 3 Su. Su. 1 2 3 Su. Su. Ahlers Jan m BASF 200 208 258 666

Mehr

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd.

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd. 1980 1981 1982 1983 1984 Nr. 53. Sachsenring 47, Schleiz 20. Frohburg 54. Schsenring 48. Schleiz 21. Frohburg 55.Sachsenring 49.Schleiz 22. Frohburg 56. Schsenring 50. Schleiz 23. Frohburg 57. Sachsenring

Mehr

Rudolf Tippelt Aiga von Hippel Vorwort zur dritten überarbeiteten, aktualisierten und erweiterten Auflage 9 Einleitung 11

Rudolf Tippelt Aiga von Hippel Vorwort zur dritten überarbeiteten, aktualisierten und erweiterten Auflage 9 Einleitung 11 Inhalt Rudolf Tippelt Aiga von Hippel Vorwort zur dritten überarbeiteten, aktualisierten und erweiterten Auflage 9 Einleitung 11 Geschichte der Erwachsenenbildung Hans Tietgens Geschichte der Erwachsenenbildung

Mehr

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration Kapitel V / Ausgabe 2/2016 / Seite 1 von 5 2. Das Organigramm der Abteilung: Die Organisationsstruktur der Abteilung IVa umfasst neben dem Abteilungsvorstand und den Sekretariaten für Frau Landesrätin

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Hessisches Amt für Versorgung und Soziales Frankfurt

Hessisches Amt für Versorgung und Soziales Frankfurt Telefax: 0611/327644-893 Ansprechpartner Verwaltung: Jutta Schwenkglenks Amtsleiterin -258 Jutta.Schwenkglenks@havs-fra.hessen.de Gerhard Sprankel Stellv. Amtsleiter -555 Gerhard.Sprankel@havs-fra.hessen.de

Mehr

Aufsichtsratswahlen 2015 DB AG

Aufsichtsratswahlen 2015 DB AG Aufsichtsratswahlen 2015 DB AG Delegiertenversammlung 10./11. März 2015 Zusammenfassung VB Klaus-Dieter Hommel 11. März 2015 1 Verteilung der Mandate - Gesamtübersicht 7 2 3 31 5 16 Freie Zu vergebende

Mehr

Fakultät III Umwelt und Technik Zuständigkeiten

Fakultät III Umwelt und Technik Zuständigkeiten Umwelt und Technik Zuständigkeiten Dekan Prof. Dr. Ulrich Hoffmann Raum 01.319 Tel. 677-5310 und 677-5151, E-Mail: ulrich.hoffmann@leuphana.de Volgershall Neubau Sprechzeiten nach Vereinbarung. Studiendekan

Mehr

SCHWERPUNKTE DER PASTORALEN ARBEIT IN DER PFARREI FRANZ VON ASSISI KONKRETISIERUNG DES PASTORALKONZEPTS ZU DEN KONZEPTSTELLEN

SCHWERPUNKTE DER PASTORALEN ARBEIT IN DER PFARREI FRANZ VON ASSISI KONKRETISIERUNG DES PASTORALKONZEPTS ZU DEN KONZEPTSTELLEN SCHWERPUNKTE DER PASTORALEN ARBEIT IN DER PFARREI FRANZ VON ASSISI KONKRETISIERUNG DES PASTORALKONZEPTS ZU DEN KONZEPTSTELLEN In den Sitzungen des Gemeinsamen Ausschusses am 13.5. und 17.6.2014 wurden

Mehr

Bekanntmachung der Wahlvorschläge

Bekanntmachung der Wahlvorschläge Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur ausgehängt am:.. Hauptwahlvorstand Aushang bis zum 08.05.2014 Bekanntmachung der Wahlvorschläge Der Hauptwahlvorstand hat in seiner Sitzung am

Mehr

Geschäftsverteilungsplan. Stand: 27.01.2014. Schulleitung. Schulleiter: Rüdiger Käuser Fächer: Deutsch, Geographie, Philosophie

Geschäftsverteilungsplan. Stand: 27.01.2014. Schulleitung. Schulleiter: Rüdiger Käuser Fächer: Deutsch, Geographie, Philosophie Geschäftsverteilungsplan Stand: 27.01.2014 Schulleitung Schulleiter: Rüdiger Käuser Fächer: Deutsch, Geographie, Philosophie Allgemeine Schulentwicklung Personalplanung und entwicklung Pädagogische Leitung

Mehr

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014)

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014) Geschäftsverteilungsplan der Stadtverwaltung Kaufbeuren (Stand: 01.07.2014) - 1 - Verwaltungsleitung Oberbürgermeister: Stellvertreter 2. Bürgermeister: Weiterer Stellvertreter 3. Bürgermeister: Herr Stefan

Mehr

Kreistagswahl, 25. Mai 2014

Kreistagswahl, 25. Mai 2014 P r e s s e m i t t e i l u n g Kreistagswahl, 25. Mai 2014 Nach öffentlicher Bekanntmachung der Wahl des Kreistages im Landkreis Leipzig wurden bis einschließlich 20. März 2014, 18.00 Uhr, folgende Wahlvorschläge

Mehr

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Fachprüfungsausschuss für Agrarrecht RA Alexander Hahn, Bamberg (Vorsitzender) RA Jürgen Kraft, Ansbach RA Hans-Georg Herrmann, Neutraubling RA Dr. Thomas Mayer, Fürth

Mehr

Statistik Vierter 25-Stunden-Lauf WISPO Wiesbadener Sportförderung e.v. 13./14.09.2008. Sparda Bank Hessen Runners. Rundenzeiten 4:32 4:32

Statistik Vierter 25-Stunden-Lauf WISPO Wiesbadener Sportförderung e.v. 13./14.09.2008. Sparda Bank Hessen Runners. Rundenzeiten 4:32 4:32 en 1. 191 Frank Ziegler 4:32 4:32 2. 192 Kerstin Kohl 9:08 4:36 3. 193 Anette Driefert 13:19 4:11 4. 194 Michael Kaiser 17:36 4:17 5. 195 Petra Petrikowski 21:52 4:16 6. 196 Alexander Müller 25:28 3:36

Mehr

Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde:

Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde: Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1 Evangelische Johannes-Kirchengemeinde (Bergerkirche, Neanderkirche) Bolkerstraße 36, 40213 Düsseldorf Telefon Gemeindebüro: 566 29 60 E-Mail: johannes-kgm.duesseldorf@ekir.de

Mehr

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bezirksmeisterschaften 2011 Luftgewehr aufgelegt Klasse: Altersklasse 1 Ludwig, Dirk St. Seb. Angermund 28

Mehr

um 09:00 Uhr Herren in Goldbeck um 09:00 Uhr Damen in Tangermünde um 09:00 Uhr Herren A in Kläden

um 09:00 Uhr Herren in Goldbeck um 09:00 Uhr Damen in Tangermünde um 09:00 Uhr Herren A in Kläden Landesmeisterschaften 2 0 1 6 Vereins-Mannschaften 24.04.2016 um 09:00 Uhr Herren in Goldbeck 24.04.2016 um 09:00 Uhr Damen in Tangermünde 24.04.2016 um 09:00 Uhr Herren A in Kläden 24.04.2016 um 09:00

Mehr

Höchste Zeit zum Handeln: Gleiche Rente für gleiche Lebensleistung. Höchste Zeit zum Handeln:

Höchste Zeit zum Handeln: Gleiche Rente für gleiche Lebensleistung. Höchste Zeit zum Handeln: Abgeordneten aus Berlin abgestimmt: Dr. Gregor Gysi, DIE LINKE: Ja; Stefan Liebich, DIE LINKE: Ja; Dr. Gesine Lötzsch, DIE LINKE: Ja; Petra Pau, DIE LINKE: Ja; Azize Tank, DIE LINKE: Ja; Halina Wawzyniak,

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

Psycho therapeuten kammer NRW

Psycho therapeuten kammer NRW Münsterstr. 248 40470 Düsseldorf Psycho c/o ecos office center Münsterstr. 248 40470 Düsseldorf e-mail: psycho.nrw@gmx.de Tel.: 0211-61663238 Fax: 0211-61663166 Ihr Zeichen Ihre Nachricht Unser Zeichen

Mehr

Städtisches Schießen 2016

Städtisches Schießen 2016 Festscheibe "Haken" - 1. Tag 1. 164 Decker Detlef Freihand SG Linden 06 91,43 2. 76 Krahl Hans-Jürgen Polizei-SV Hannover 101,98 3. 113 Müller Georg VfF Hannover 118,13 4. 169 Behling Albrecht SC Centrum

Mehr

Delegiertenversammlung

Delegiertenversammlung Delegiertenversammlung Mitglieder - Dr. Wolf-Peter Behnke - Andreas Bösch - Dr. Yvonne Feurig - Dr. Katja Feyer - Dr. Dr. Markus Hampe - Holger Klingebiel - Dr. Wolfgang Menke - Dr. Monika Mirgorod - Dr.

Mehr

VERZEICHNIS DER KULTUSMINISTERIEN. Stand: Juni 2012

VERZEICHNIS DER KULTUSMINISTERIEN. Stand: Juni 2012 SEKRETARIAT DER STÄNDIGEN KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER LÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bonn, den 15. Juni 2012 53117 Graurheindorfer Straße 157 53012

Mehr

Organisation des IWH. Tätigkeitsbericht des IWH 2003 105

Organisation des IWH. Tätigkeitsbericht des IWH 2003 105 Organisation Tätigkeitsbericht 2003 105 Organisationsstruktur Mitgliederversammlung Vorstandsrat Kollegium Vorstand Präsident Geschäftsführer Wissenschaftlicher Beirat Forschungsabteilungen Konjunktur

Mehr

Geburt. Lisa-Marie * g 49 cm. Felix. Timo. Luca. Kevin. Celine * g 45 cm. Chiara- Sophie

Geburt. Lisa-Marie * g 49 cm. Felix. Timo. Luca. Kevin. Celine * g 45 cm. Chiara- Sophie Luca * 9. 10. 2004 3.650 g 53 cm Muster g01 (50/2), 4c Muster g02 (45/2), 4c Timo *10. Oktober 2004 3.560 g 52 cm Ab jetzt bestimme ich, wann aufgestanden wird! Geburt unseres Sohnes. Ella und Toni Geburt

Mehr

Wettkampfklasse 5 - Damen Deutsche Meisterschaften 2014 der Sektion Classic im DBS in Augsburg / Bayern vom 18. - 20. Juli 2014 Titelverteidigerin: Seerig Kerstin - VSG Bergkristall Freiberg - Sachsen

Mehr

UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN IM FOKUS AUFGABEN UND PERSPEKTIVEN DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN AN ÖFFENTLICHEN UNIVERSITÄTEN IN ÖSTERREICH

UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN IM FOKUS AUFGABEN UND PERSPEKTIVEN DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN AN ÖFFENTLICHEN UNIVERSITÄTEN IN ÖSTERREICH UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN IM FOKUS AUFGABEN UND PERSPEKTIVEN DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN AN ÖFFENTLICHEN UNIVERSITÄTEN IN ÖSTERREICH Schriften der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Mehr

Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure)

Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure) Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure) Adressbuch Lebensmittelüberwachung und -untersuchung Böhm, Hermann Institut für Lebensmittelchemie Koblenz Neverstraße 4-6 56068 Koblenz T: +49

Mehr

Stand: 01.2013. Mitglieder des Landespflegeausschusses

Stand: 01.2013. Mitglieder des Landespflegeausschusses Mitglieder des Landespflegeausschusses Organisation Name des Mitgliedes/ Adresse ABVP e.v. Geschäftsstelle Ost Frau Nicole Hufschläger Meierottostr. 7 10719 Berlin Alzheimer-Gesellschaft e.v. Frau Angelika

Mehr

zum 31. Dezember 2014

zum 31. Dezember 2014 Jahresabschluss Jahresabschluss zum 31. Dezember 2014 der Sparkasse Südliche Weinstraße in Landau i. d. Pfalz Land Rheinland-Pfalz Bei dem nachfolgenden Jahresabschluss handelt es sich um eine gekürzte

Mehr

Kirchengesetz über das Amt, die Ausbildung und die Anstellung der Diakoninnen und Diakone in der Evangelischen Kirche der Union (Diakonengesetz-DiakG)

Kirchengesetz über das Amt, die Ausbildung und die Anstellung der Diakoninnen und Diakone in der Evangelischen Kirche der Union (Diakonengesetz-DiakG) Diakonengesetz DiakG 930 Kirchengesetz über das Amt, die Ausbildung und die Anstellung der Diakoninnen und Diakone in der Evangelischen Kirche der Union (Diakonengesetz-DiakG) Vom 5. Juni 1993 (ABl. EKD

Mehr

LS 2012 Drucksache 26. Rahmenkonzept für Pfarrstellen mit besonderem Auftrag (mba-stellen)

LS 2012 Drucksache 26. Rahmenkonzept für Pfarrstellen mit besonderem Auftrag (mba-stellen) LS 2012 Drucksache 26 Vorlage de an die Landessynode Rahmenkonzept für Pfarrstellen mit besonderem Auftrag (mba-stellen) A BESCHLUSSANTRAG Das Rahmenkonzept für Pfarrstellen mit besonderem Auftrag (mba-stellen)

Mehr

Rahmenrichtlinie für die Evangelischen Psychologischen Beratungsstellen in der NEK

Rahmenrichtlinie für die Evangelischen Psychologischen Beratungsstellen in der NEK RL Beratungsstellen BerStRL 4.110-509 N Rahmenrichtlinie für die Evangelischen Psychologischen Beratungsstellen in der NEK Vom 13. Oktober 2003 (GVOBl. S. 210) 21.05.2013 Nordkirche 1 4.110-509 N BerStRL

Mehr

Gaudamenschießen 2008

Gaudamenschießen 2008 LG 40 Meister 1 Wittek Diana Schützenverein Ebershausen e.v. 24 390,0 2 Berthold Ellen S.Club 1881 Thannhausen e.v. 108 386,0 3 Rickmann Ricarda Schützenverein Breitenthal 114 383,0 4 Reisch Melanie Schützenverein

Mehr

Im Sächsischen Landtag:

Im Sächsischen Landtag: Im Sächsischen Landtag: Martin Dulig, MdL Fraktionsvorsitzender, Beauftragter für Kirchen und Religionsgemeinschaften Wahlkreisbüro Meißen Fleischergasse 13 01662 Meißen Mitarbeiterin: Katja Schittko Telefon:

Mehr

Vierstädteturnier 2006 in Münster

Vierstädteturnier 2006 in Münster Vierstädteturnier 2006 in Münster Mannschaft: Münster 1 Gruppe A Gegner: Berlin 1 Kiel 1 Lübeck 1 Berlin 1 Kiel 1 Lübeck 1 Bahn: 23 24 21 16 15 14 Spieler/in: Spiel 1 Spiel 2 Spiel 3 Summe 1-3 Spiel 4

Mehr

Anhang Interviewpartner und Termine

Anhang Interviewpartner und Termine Anhang A Interviewpartner und Termine Akkreditierungsagenturen 07.07.2004 Edna Habel in AQAS e.v. (Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen) Münsterstraße 6 53111 Bonn 11.06.2004

Mehr