GIS organisiert geografisches Wissen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GIS organisiert geografisches Wissen"

Transkript

1

2 GIS organisiert geografisches Wissen Billions Society Millions Application Users 100 s of Thousands GIS Professionals Thousands Research

3 sinnvolles Arbeiten GIS Plattform Karten und räumliche Information Technologie und Entwicklung

4 sinnvolles Arbeiten Applikationen GIS Plattform Karten und räumliche Information Enterprise Software Internet Cloud Technologie und Entwicklung Mobile Endgeräte

5 sinnvolles Arbeiten Applikationen GIS Plattform Karten und räumliche Information Enterprise Software Internet Cloud Technologie und Entwicklung Mobile Endgeräte

6 sinnvolles Arbeiten EIN SYSTEM Technologie und Entwicklung

7 sinnvolles Arbeiten EIN SYSTEM ArcGIS 10 Technologie und Entwicklung

8 ArcGIS 10 Gernot Tutsch

9 Meilensteine von ESRI ESRI Gründung First User Conference Workstation ARC/INFO ArcView SDE Map Objects ArcIMS ArcGIS ArcGIS Server ArcGIS Mobile ArcGIS Online ArcPad ArcGIS 10 ARC/INFO

10 ArcGIS ist ein Komplettsystem

11 Intelligente Karten sind der Fokus in ArcGIS 10 Interagieren Abfragen Editieren Zusammenarbeiten Analysieren Kombinieren Räumliches Verständnis Erreichbarkeit Demographie Netzwerkverwaltung Optimale Routen Metadaten Datenmodelle Symbologie Workflows Daten Tabellen/ Charts Analyse und Modelle

12 Zahlreiche Verbesserungen Schnelle Anzeige Modernes UI Editiervorlagen Vorlagen Online Seriendruck Content Vorlagen Zusammenarbeit

13 Zahlreiche Verbesserungen Zeitanalyse Interagierte wissenschaftliche Programmierung Python Statistics GIS Modeling Math 3D GIS Erweiterte räumliche Analysen

14 ArcGIS 10 integriert Rasterdaten Darstellung, Analyse, Management und Verteilung Darstellung Analyse Erweitertes Verarbeiten und Analyse Dynamisches Mosaickieren On the Fly Verarbeitung Schnelle Visualisierung Viele Partner Heterogene Rasterdaten Mosaike Skalierbar

15

16 Danke für die Zurverfügungstellung von Daten:

17 Daniela Thaller Matthias Gober Christoph Kiedl

18 ArcGIS Desktop 1 Zusammenfassung ArcCatalog in ArcMap integriert Search Bing Integration in ArcMap, ArcGIS Explorer Basemap Layer schnellstes Display Vorlagenbasiertes Editieren Neues UI beim Editieren GeoProcessing Tools laufen im Hintergrund

19 ArcGIS Desktop 1 Zusammenfassung Erweiterte Rastermöglichkeiten (*) Data Driven Pages Erweiterte Pythonmöglichkeiten Query Layer Direkte Kommunikation mit der Datenbank Zeit als integraler Bestandteil von ArcGIS Attachments in Geodatabase möglich* * ArcEditor, (*) tlw. ArcEditor erforderlich

20 Daniela Thaller Matthias Gober Stefan Jaquemar Christoph Kiedl Gerhard Trichtl Gernot Tutsch

21 ArcGIS Implementierungen basieren auf Muster Desktop Server Verteilt Cloud / Web GIS Einzelne Personen Workgroups Organisationen Desktop Mobile Web Ad Hoc Projekte Analyse & Modellierung Mapping Gemeinsame Datenbank Fixe Applikationen Transaktionen Service Orientierte Architektur Integration & Kopplung Neu

22 ArcGIS ist in der Cloud verfügbar Infrastruktur sofort verfügbar Schnelles Deployment Skalierbar / Elastisch Recovery.gov Rich Clients Desktop Explorer Mobile Offene Standards Enterprise Integration Miami Physische HW Cloud Golf von Mexiko

23 Die Herausforderungen von heute:

24 Caching? Caches sind im Voraus gerechnete Bilddateien Kacheln sind noch immer die schnellste Variante um Karten übers Web bereit zu stellen. verbessern - die Performance - die Skalierbarkeit - die kartographische Darstellung Etablierte Methodik - Google Maps - Bing Maps

25 Caching ArcGIS Caching für ArcGIS Server Mapservices ArcGIS Caching für definierte Gebiete (Features, FeatureClass) - Cache On Demand - Optimierte Werkzeuge zum Cache Management ArcGIS Cache Support für Optimized Map Services (msd)

26 Caching mit ArcGIS 10 - Neuigkeiten Darstellung - Mixed Mode Caches Speicherung - Compact Caches Verteilte Berechnung - Export und Import Tools Nutzungsvarianten - Disconnected Caches

27 Mixed Mode Cache Mixed Mode Caches unterstützen Transparenzen wo sie gebraucht werden und sparen gleichzeitig Speicherplatz. Problem bisher: - Einsatz von JPEG sinnvoll wegen geringer Filegröße - aber JPEG unterstützt keine Transparenzen - und PNG32 Dateien werden zu groß

28 Mixed Mode Cache Rasterdaten sind nur in einem bestimmten Bereich vorhanden

29 Mixed Mode Cache Rasterdaten sind nur in einem bestimmten Bereich vorhanden PNG PNG PNG JPG JPG JPG JPG JPG JPG JPG JPG JPG JPG PNG PNG JPG JPG JPG JPG JPG JPG JPG JPG JPG JPG JPG PNG PNG PNG PNG PNG JPG JPG JPG JPG JPG JPG JPG JPG PNG PNG PNG PNG PNG PNG JPG JPG JPG JPG JPG JPG JPG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG JPG JPG JPG JPG JPG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG JPG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG PNG JPG

30 Mixed Mode Cache - Aktivierung

31 Exploded Cache (Klassischer Cache) Eigenschaften Millionen von kleinen Imagedateien. Kopieren, Verschieben, Löschen von Caches sehr mühsam. - Problem bei einem Staging Produktion Szenario Virusscan dauert sehr, sehr lange Berechnen der Cachegröße ebenfalls mühsam

32 Compact Cache Die Kacheln werden sequentiell in Paketen gespeichert (continous file streams - Bundles ). Ein Bundle beinhaltet 128 x 128 bzw Dateien. Der Zugriff erfolgt über ein Webservice ( tile handler WebService ) und nicht über http. Das virtual cache directory wird nicht verwendet.

33 Compact Cache - Aktivierung Exploded und Compact Cache können nicht in einem Service vermischt werden.

34 Compact Cache Vergleich: Compact Exploded Cache State of Louisiana (1,5 Millionen Kacheln) Erzeugungsdauer Speicherplatz Kopierdauer Exploded 10 h 50 min 1.54Gb 2 h Compact 9 h 50 min 1.2 Gb 6 min Europa Land Nutzung CORINE Landcover (3,8 Millionen Kacheln) Erzeugungsdauer Speicherplatz Kopierdauer Exploded 5 h17 min 5.02 Gb 9 h 11 min Compact 1 h 48 min 4.71Gb 8 min

35 Export und Import Tools Motivation: Verteilte Berechnung des Caches - Verschiedene Kommunen liefern hochauflösende Orthofotos an den Bund - Vorgehensweise - Auswahl der Kacheln für den Export - Importieren der Auswahl in den Hauptcache Export und Import Tools unterstützen bei der verteilten Erzeugung und Aktualisierung von Caches

36 Disconnected Caches Einschränkungen bis Caches sind an den Server gebunden - Netzverbindung zum ArcGIS Server notwendig - Caches können nicht mitgenommen werden NEUE Möglichkeiten mit 10 - Caches können direkt im ArcGIS Desktop eingebunden werden. - Als Hintergrundkarte. - Abfragen sind nicht möglich. - Kein Service notwendig. - Auch für ArcGIS Mobile nutzbar

37 Was ist Amazon Web Services (AWS)? Eine Cloud Infrastruktur - 4 weltweite Datazentren Zugriff über WebServices - EC2 (Elastic Cloud Computing) - Cloud Watch (Monitoring) - Cloud Front (Web Content Delivery) - Virtual Private Network (Secure networks) - Simple (S3) and Block (EBS) storage (Storage) - Kosten abhängig von den aktivierten Optionen Kurzreferenz als die Amazon Cloud

38 Die AWS Management Console Anlage von Instances Stop, Start, Löschen Back-ups Datenupload Monitoring Web basierendes Verwaltungstool der Maschinen Weitere AWS Management Tools: ElasticFox (FireFox) und weitere

39 Amazon Machine Images (AMIs) Ein virtuelles Image eines Rechners für die Amazon Cloud Beinhaltet OS + Software + Data ESRI stellt folgende AMIs zur Verfügung: ArcGIS Server 10 AMI Windows bit ArcGIS Server GIS Services Microsoft SQL Server Express (ArcSDE enabled) ArcGIS Desktop 100Gb of storage (optional) Enterprise Geodatabase AMI Windows bit PostgreSQL (ArcSDE enabled) 100Gb of storage (optional)

40 EC2 Instances Eine virtuelle Maschine in der Amazon Cloud Starten über die AWS Management Console Verwaltung via Remote Desktop Unterschiedliche Größen Standard High - Memory High - CPU Size (Instance Type)

41 Vorteile von der Cloud ArcGIS Server on Amazon EC2 Vereinfachtes Management Networks Storage Vorconfigurierte Machinen Monitoring, Back-up, Skalierung Real time Zugriff auf eine Fülle von Resourcen Rechenleistung Netzwerk Bandbreite Storage Keine langfristige Investionen in Infrastruktur Elastic computing Computing

42 Sharepoint WebParts Läuft auf Sharepoint 2007 and 2010 Mehrere Web Parts Map Location Field GeoList Konfigurierbare Web Parts

43 ArcGIS Server Zusammenfassung Ein Server unterschiedliche Clients - Java Script - Flex Viewer - Silverlight 3 Servicetypen - MXD für dynamische Dienste und vollwertiger Symbologie - MSD für schnelleren dynamischer Dienst reduzierte Symbolik - Cache für statische Daten und optimaler Geschwindigkeit

44 ArcGIS Server Zusammenfassung Neue Möglichkeiten beim Caching - Compact Cache, Mixed-Mode-Cache ArcGIS Server Image Extension - Historische Rasterdaten Serverbasierendes Editieren Metadaten Portal Sharepoint Integration ArcGIS ist bereit für die Cloud

45 Christoph Kiedl Joseph Prandstetter

46 GeoOffice epaper Übergreifende Berichte? GIS Prozesse FM / ERP DMS INFRASTRUKTURMANAGEMENT

47 Gunther Nelgen Stefan Weihs

48 WebOffice Einheitliche Administration direkt aus ArcMap für - Verschiedene Clients - Druckvorlagen und Reports Umfassendes Rechte- und Rollenkonzept - LDAP-Integration Offene Schnittstellen zu und von Fremdsystemen wie - SAP - DMS - Fachlösungen

49 WebOffice Gruppenmitgliedschaft von Benutzern im LDAP Rollendefinition im Rechte-Repository Keine Benutzersynchronisation notwendig LDAP Gruppe1 SynerGIS Rechte- Repository Rolle1..

50 WebOffice Angebot für externe und interne Anwender Intuitive Nutzung Dezent elegantes Design, Skins Schnell

51 WebOffice Public Sector, Industrie, Ver- / Entsorger, Versicherungswirtschaft, Immobilien-Management Tourismus Installationen in A, D, CH, RO, SK, TR Install Base 250+

52 Daniela Thaller Matthias Gober Christoph Kiedl Gerhard Trichtl Gernot Tutsch

53 Desktop Lizenzen mit ArcGIS 10 Keine Dongles mehr Checkout der Lizenzen bei Concurrent Use möglich - Zeitlich befristet bzw. bis man Lizenz wieder an den Lizenzserver zurückgibt Eigene Lizenzverwaltung

54 Lizenzverwaltung ArcGIS 10 Eigenständige Lizenzverwaltung - Kunde bekommt Zugang zum Customer Portal der ESRI - Autorisierung, De-Autorisierung und Download von ESRI Applikationen - ESRI Global Account erforderlich - Ein Ansprechpartner je Organisation erforderlich - Mit Token Zugriff zu Lizenzen Lizenzierung über: - Internetverbindung (empfohlen) - - WebService

55

56 Lizenzverwaltung ArcGIS 10 Eigenständige Lizenzverwaltung - Kunde bekommt Zugang zum Customer Portal der ESRI - Autorisierung, De-Autorisierung und Download von ESRI Applikationen - ESRI Global Account erforderlich - Ein Ansprechpartner je Organisation erforderlich - Mit Token Zugriff zu Lizenzen Dokument welches von SynerGIS geschickt wurde bitte lesen bei Unklarheiten nachfragen - Speziell was das Thema De-Autorisierung betrifft Bing Dienste benötigen keine eigene Lizenz mehr sind in der Desktoplizenz integriert

57 ArcGIS ist Online verfügbar ArcGIS.com Qualitative hochwertige Applikationen Karten Gruppen Zusammenarbeit Gruppen Gratis Viewer Mashups Karten und Daten Suchen Mashups Sharing Frei verfügbare Web API s Hosting (Coming) On Premises (Coming)

58 Content ist ein Fundamentaler Teil von ArcGIS Straße n Sozio-Ökonomische Daten Topographie Bing Maps OpenStreetMap Thematische Karten Rasterdaten Karten von Anwendern

59 ArcGIS wird globale Satelliten- und Höhendaten bieten Als Services und zum Download Farbmosaik (NaturalVue) Landsat (1980, 1990, 2000, and 2005) Höhendaten (Multi-Resolution) Services (Multi-Band, NDVI, Topo Analysis) Services Landsat Daten

60 Desktop II - Zusammenfassung Vereinfachte Installation Neue Möglichkeiten bei der Lizenzierung - Lizenzen auschecken - Kein Dongle mehr - Eigenständige Lizenzverwaltung ArcGIS.com bietet Daten, Samples, Templates - In den Softwarekosten und Wartung integriert Zusammenarbeit vereinfacht durch Sharing Content ist integraler Bestandteil von ArcGIS ArcGIS Explorer Online 3D GIS

61 Peter Lang (WEG) Gernot Tutsch

62 ArcGIS ermöglicht viele mobile Anwendungen Verbindet Mobile Arbeiter, die Öffentlichkeit - Alle Photos Server Tablet ArcPad Desktop Verbessertes Editieren Smart Phones iphone, ipad (ios) Windows Android (Coming)

63 ArcPad 10 - Funktionalität Manage Data Customize Deploy Sync Collect/Edit Navigate Query

64 ArcPad 10 - Neuigkeiten Nutzung von ArcGIS Online Schnelle Datenerfassung mittels QuickCapture QuickProject Templates Performancesteigerung QuickDraw Definition von Karten mit ArcMap + ArcPad Data Manager Arbeiten mit Fotos Verbesserter Support von Relationen ArcGIS Server Daten Synchronisierung

65 ArcGIS für ios Kostenlose ArcGIS Applikation für ios Zu beziehen über den AppStore API für Developer verfügbar (z.zt. in Beta) Zugriff auf ArcGIS Online Daten erfassen und updaten (next Release) Zugriff auf GeoProcessing Tasks (next Release) Adäquate Version f. Android Ende 2010

66 ArcGIS Mobile 10 Auch eine Ready-to-Use Applikation verfügbar Nutzen von Templates die im Desktop vorbereitet wurden (Edit) Mobile Project Center zur einfachen Definition von Mobilen Projekten Mächtige Entwicklungsumgebung um maßgeschneiderte Anwendungen zu schreiben Support f. Windows Mobile und Windows Desktop In der ArcGIS Server Advanced Lizenz beinhaltet!!!

67

68 ESRI Web Seiten Zusammenfassung - Produktinformationen - Partnerinformationen - Portal um Anregungen zu Deponieren und zu Voten Web 2.0 https://customers.esri.com - Portal für Download und Authorisierung nur mit speziellem Token möglich, bekommt primäre Kontaktperson in einer Organisation - Mapping Portal (ArcGIS Explorer Online, )

69 ESRI Web Seiten Zusammenfassung bzw. - Support-Informationen - Resource-Center für ArcGIS 10 & System-Requirments, Blogs, Videos, Galleries (vormals arcscripts.esri.com) - Resource-Center für ArcGIS Online-Hilfe zu den ArcGIS-Produkten - Foren zum User User austausch auch in Deutsch

70 SynerGIS/ESRI-Web Seiten Zusammenfassung - SynerGIS-Informationen ESRI-Informationen für Österreich - Support-Link für Problemmitteilung - für ESRI-Support-Anfragen - für WebOffice-Support-Anfragen

71 Deprecation Dokument ArcINFO Workstation 10.0 ist die letzte Release ArcIMS 10.0 wird die letzte Release sein ArcGIS 10.0 ist die letzte Version die VBA unterstützt ArcGIS 10.1 wird die letzte Version mit ArcReader f. LINUX ArcGIS 10.1 wird Solaris nicht mehr unterstützen ArcGIS Server 10.1 wird MXD-Services nicht mehr supporten ArcGIS Server 10.1 ist reine 64bit Native-Applikation (kein Support f. 32bit OS) und einiges mehr

72 ArcGIS in der Zukunft Anwender Posten Diskutieren Abstimmen Ideas Portal ideas.arcgis.com

73 Weitere Termine Schulungen Neues Arbeiten mit ArcGIS 10 auf unserer Homepage ESRI EMEA User Konferenz in Rom Oktober 2010 Deutschsprachige ESRI User Konferenz in München Unterschleißheim Mai 2011 Einreichung für Anwendervorträge bei der EUC 2011 ( ) am

74

GIS in der Cloud: Beispiele von ESRI und con terra

GIS in der Cloud: Beispiele von ESRI und con terra GIS in der Cloud: Beispiele von ESRI und con terra Dr. Matthias Bluhm ESRI Deutschland GmbH 9. März 2011, Darmstadt 2 ESRI Deutschland GmbH, 2011 GmbH 2010 ESRI Unternehmensgruppe (in Deutschland und der

Mehr

ArcGIS Online. 2012 Esri Deutschland GmbH

ArcGIS Online. 2012 Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online 1 2012 Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online im ArcGIS System 2 2012 Esri Deutschland GmbH Ausprägungen von ArcGIS Online + ArcGIS Online (anonymer Zugriff) > Freigegebene Webkarten & Apps

Mehr

Neuerungen in ArcGIS 9.3.1

Neuerungen in ArcGIS 9.3.1 Alexander Erbe ESRI Deutschland GmbH http://esri.de a.erbe@esri.de Inhalt Allgemeines Story Schnelle dynamische Kartendienste Microsoft Bing-Maps als Basiskarten Content Sharing über ArcGIS Online Neue

Mehr

Next Generation Cloud

Next Generation Cloud Next Generation Cloud Building Blocks In Zukunft wird es darum gehen, aus der Summe der Teile Anwendungen (Apps) zu generieren, die Mehrwerte zu schaffen App besteht aus Integration von > Funktionen, z.b.

Mehr

ArcGIS Online Werkstatt

ArcGIS Online Werkstatt ArcGIS Online Werkstatt Die Möglichkeiten mit ArcGIS Online for Organizations Christiane Radies und Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH 27. Juni 2013, Stuttgart Inhalte + Die ArcGIS Online Subskription

Mehr

ModelBuilder und Editieren Bewährte Konzepte und neue Möglichkeiten. Gregor Radlmair

ModelBuilder und Editieren Bewährte Konzepte und neue Möglichkeiten. Gregor Radlmair ModelBuilder und Editieren Bewährte Konzepte und neue Möglichkeiten Gregor Radlmair 1 ESRI Deutschland GmbH 2010 Inhalt + Möglichkeiten zum Editieren ein Überblick + Bewährte Editier-Konzepte in der Geodatabase

Mehr

ArcGIS for Server: Administration und Neuerungen in 10.2

ArcGIS for Server: Administration und Neuerungen in 10.2 2013 Europe, Middle East, and Africa User Conference October 23-25 Munich, Germany ArcGIS for Server: Administration und Neuerungen in 10.2 Matthias Schenker, Marcel Frehner Map Cache Status Windows and

Mehr

Neues von Esri. Daniela Wingert Esri Deutschland GmbH Niederlassung Hannover

Neues von Esri. Daniela Wingert Esri Deutschland GmbH Niederlassung Hannover Neues von Esri Daniela Wingert Esri Deutschland GmbH Niederlassung Hannover Agenda + Kernthemen ArcGIS 10.1 + Allgemeine Neuerungen + Teilen & Kollaboration + Neues in ArcGIS for Desktop 10.1 2 3 Kernthemen

Mehr

Neues von Esri und zu ArcGIS 10.x

Neues von Esri und zu ArcGIS 10.x Neues von Esri und zu ArcGIS 10.x Heiko Claußing Esri Deutschland GmbH 10. Mai 2012, Hannover Esri Anwendertreffen Esri Unternehmensgruppe + 100% Fokus auf > GIS-Technologie > GIS-Lösungen + über 410 Mitarbeiter

Mehr

Erstellung und Betrieb von (GEONIS) Apps im Enterprise-Umfeld für Web und Mobile

Erstellung und Betrieb von (GEONIS) Apps im Enterprise-Umfeld für Web und Mobile map.apps Erstellung und Betrieb von (GEONIS) Apps im Enterprise-Umfeld für Web und Mobile Christoph Uhlenküken, con terra GmbH Geocom User Conference Deutschland 24.02.2015 map.apps - Kern Eigenschaften

Mehr

Was ist Windows Azure? (Stand Juni 2012)

Was ist Windows Azure? (Stand Juni 2012) Was ist Windows Azure? (Stand Juni 2012) Windows Azure Microsofts Cloud Plattform zu Erstellung, Betrieb und Skalierung eigener Cloud-basierter Anwendungen Cloud Services Laufzeitumgebung, Speicher, Datenbank,

Mehr

INSPIRE-konforme Dienste publizieren und nutzen - Mit der ArcGIS Plattform für Organisationen

INSPIRE-konforme Dienste publizieren und nutzen - Mit der ArcGIS Plattform für Organisationen INSPIRE-konforme Dienste publizieren und nutzen - Mit der ArcGIS Plattform für Organisationen Stephan Künster, Ralf Hackmann Esri Deutschland GmbH con terra GmbH 3. September 2014, Essen 3 2014 Esri Deutschland

Mehr

Portal for ArcGIS - Eine Einführung

Portal for ArcGIS - Eine Einführung 2013 Europe, Middle East, and Africa User Conference October 23-25 Munich, Germany Portal for ArcGIS - Eine Einführung Dr. Gerd van de Sand Dr. Markus Hoffmann Einsatz Portal for ArcGIS Agenda ArcGIS Plattform

Mehr

ArcGIS for INSPIRE. Lars Schmitz. ESRI Deutschland GmbH, Kranzberg. Unterstützt von:

ArcGIS for INSPIRE. Lars Schmitz. ESRI Deutschland GmbH, Kranzberg. Unterstützt von: ArcGIS for INSPIRE Lars Schmitz ESRI Deutschland GmbH, Kranzberg Unterstützt von: Was ist ArcGIS for INSPIRE? + ArcGIS for INSPIRE bietet eine vollständige Lösung für INSPIRE auf Basis von ArcGIS + ArcGIS

Mehr

Workshop: ArcGIS Online for Personal Use, ArcGIS Online for Organizations

Workshop: ArcGIS Online for Personal Use, ArcGIS Online for Organizations Workshop: ArcGIS Online for Personal Use, ArcGIS Online for Organizations Falko Martin Esri Deutschland GmbH 28. Juni 2012, 9. Esri Anwendertreffen, Stuttgart Inhalt + ArcGIS Online eine neue Komponente

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

ArcGIS Pro: Positionierung und Lizenzierung

ArcGIS Pro: Positionierung und Lizenzierung ArcGIS Pro: Positionierung und Lizenzierung Thomas Koblet t.koblet@esri.ch Esriuserforum.ch 26. März 2015 ArcGIS Plattform 10.3 Desktop Web Device ArcGIS Online Portal for ArcGIS Portal Server Inhalt und

Mehr

Cloud Computing mit mathematischen Anwendungen

Cloud Computing mit mathematischen Anwendungen Cloud Computing mit mathematischen Anwendungen Vorlesung SoSe 2009 Dr. Marcel Kunze Karlsruhe Institute of Technology (KIT) Steinbuch Centre for Computing (SCC) KIT the cooperation of Forschungszentrum

Mehr

Terminalserverlösungen und GIS von ESRI Uwe Hocke

Terminalserverlösungen und GIS von ESRI Uwe Hocke Terminalserverlösungen und GIS von ESRI Uwe Hocke 2002 ESRI Geoinformatik GmbH GIS-Arbeitsplatz (ArcGIS 8+) C/S Workstation (PC) im HighEnd-Bereich Daten von SDE-Servern, Fileservern, Internet, teilweise

Mehr

GIS in der Cloud ArcGIS.com

GIS in der Cloud ArcGIS.com GIS in der Cloud ArcGIS.com Heiko Claußing Esri Deutschland GmbH 11. Mai 2012, Hannover ESRI Deutschland GmbH 2010 Das ganz große Bild 2 2011 Esri Deutschland GmbH 1 Das ganz große Bild Cloud 3 GIS & Cloud

Mehr

MISTRA Basissystem ArcGIS Server. Christian Räuftlin Ernst Basler + Partner AG

MISTRA Basissystem ArcGIS Server. Christian Räuftlin Ernst Basler + Partner AG Christian Räuftlin Ernst Basler + Partner AG 2 Inhalt Überblick Applikationen MISTRA BS mit Demo Zahlen und Fakten Einsatz ArcGIS Server in MISTRA BS Performance Betrieb Schwierigkeiten Caching Überblick

Mehr

ESRI Anwendertreffen Küste. - Neues in ArcGIS 10 - Sichtbarkeit und Horizont in ArcGIS 10. Daniela Wingert. ESRI Deutschland GmbH

ESRI Anwendertreffen Küste. - Neues in ArcGIS 10 - Sichtbarkeit und Horizont in ArcGIS 10. Daniela Wingert. ESRI Deutschland GmbH ESRI Anwendertreffen Küste - Neues in ArcGIS 10 - Sichtbarkeit und Horizont in ArcGIS 10 Daniela Wingert ESRI Deutschland GmbH 20. September 2010, Akademie Sankelmark 1 ESRI Deutschland GmbH 2010 2 Neues

Mehr

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Bechtle IT-Forum Nord 27.09.2012 Emporio Tower, DE 20355 Hamburg Vorstellung Christoph Hannappel Consultant Seit 2009 bei

Mehr

Webbasierte Darstellung statistischer Daten im Raum

Webbasierte Darstellung statistischer Daten im Raum Webbasierte Darstellung statistischer Daten im Raum Christian Hörmann ESRI Deutschland GmbH 14. Oktober 2010 Statistische Woche München 1 ESRI Deutschland GmbH 2010 2 ESRI Deutschland GmbH 2010 +GIS und

Mehr

ArcGIS 10.1 Ein neues Zeitalter bricht an

ArcGIS 10.1 Ein neues Zeitalter bricht an ArcGIS 10.1 Ein neues Zeitalter bricht an Christian Sailer Esri Schweiz AG 14. Juni 2012, Wädenswil Einführung 3 GIS wird weltweit erfolgreich eingesetzt + Hunderttausende Anwender, Datensätze und Analyse-Modelle

Mehr

Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler. Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH

Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler. Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH Moderne Softwareentwicklung Microsoft Azure unterstützt

Mehr

ArcGIS for Server Werkstatt

ArcGIS for Server Werkstatt ArcGIS for Server Werkstatt Falko Martin Esri Deutschland GmbH 10. Esri Anwendertreffen Baden-Württemberg 27.06.2013, Hochschule für Technik - Stuttgart Agenda + Überblick über technische und funktionale

Mehr

ArcGIS News. Harald Gladytz Esri Deutschland GmbH. 23. Mai 2014, Freiberg

ArcGIS News. Harald Gladytz Esri Deutschland GmbH. 23. Mai 2014, Freiberg ArcGIS News Harald Gladytz Esri Deutschland GmbH 23. Mai 2014, Freiberg 3 2014 Esri Deutschland GmbH ArcGIS ArcGIS Release-Plan Update Q1 2013 Release Sommer 2013 Beta Q3 2013 Update Q4 2013 Update Q1

Mehr

ArcGIS 10 Einblicke. Gregor Radlmair

ArcGIS 10 Einblicke. Gregor Radlmair ArcGIS 10 Einblicke Gregor Radlmair 1 ESRI Deutschland GmbH 2010 Neuerungen in allen Bereichen Desktop Browser Mobile 10 9.3.1 Online Server 9.0 9.1 9.2 9.3 2 ArcGIS 10 Einblicke - Kurzpräsentation + Desktop

Mehr

Esri: Status Quo und Trends

Esri: Status Quo und Trends Esri: Status Quo und Trends Jörn Sander Branchenmanager Geoinformation 08. September 2014 AgA-Tagung Hannover Esri weltweit + Mehr als 80 Distributoren weltweit + 150.000 Kunden + 2.300 Partner weltweit

Mehr

ArcGIS Online Werkstatt I mobil und offline. Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH

ArcGIS Online Werkstatt I mobil und offline. Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online Werkstatt I mobil und offline Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online Werkstatt I mobil und offline + Die Collector App > On- und Offline-Datenerfassung mit der ArcGIS Plattform

Mehr

Arbeiten mit Geodaten in der Cloud

Arbeiten mit Geodaten in der Cloud Arbeiten mit Geodaten in der Cloud Das GeoCMS ArcGIS Online Dr. Adam Plata Esri Deutschland GmbH Organisatorisches + Zeitplan des Workshops > 11:00 11:45 Einführung > 11:45 12:10 Arbeiten in der Cloud

Mehr

ArcGIS 9 Desktop Highlights. Frank Bosch, ESRI Geoinformatik

ArcGIS 9 Desktop Highlights. Frank Bosch, ESRI Geoinformatik ArcGIS 9 Desktop Highlights Frank Bosch, ESRI Geoinformatik Neue Beschriftungsmöglichkeiten Polygone! Erweiterung und Verbesserungen der Label Expression Tags und Optionen Produktivität pur Der Labelmanager

Mehr

Anwendertreffen Nord 08.05.13 in Hannover

Anwendertreffen Nord 08.05.13 in Hannover Einführung in ArcGIS Online Anwendertreffen Nord 08.05.13 in Hannover Jörn Sander Esri Deutschland GmbH Gartners Top IT-Trends für das Jahr 2012* Herausforderungen für GIS Industrie und GIS Technologie!

Mehr

Preise und Leistungen Dynamic Computing Services

Preise und Leistungen Dynamic Computing Services Preise und Leistungen Dynamic Computing Services Alle Preise in CHF exkl. MwSt. beim Bezug während 30 Tagen. Die effektive Verrechnung findet auf Tagesbasis statt, unabhängig von der Nutzungsdauer während

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum Converged Management Michael Dornheim Mein Profil Regional Blade Server Category Manager Einführung Marktentnahme Marktreife Bitte hier eigenes Foto

Mehr

RDS und Azure RemoteApp

RDS und Azure RemoteApp RDS und Azure RemoteApp Inhalt Remote Desktop Services Ein kurzer Überblick RD Session Host und RD Virtualization Host RDS auf Azure Desktop Remoting in der Cloud RD RemoteApp Was ist das und wie funktioniert

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

Intergraph Geospatial 2014 Download, Installation und Lizenzierung

Intergraph Geospatial 2014 Download, Installation und Lizenzierung Intergraph Geospatial 2014 Download, Installation und Lizenzierung Allgemeines... 1 Download der Software... 1 Installation... 5 Lizensierung... 6 Allgemeines Um die Version 2014 der Intergraph Geospatial

Mehr

Enterprise Program Management

Enterprise Program Management Enterprise Program EPM Add-on Module und Erweiterungen Agenda Überblick - und operatives Reporting Ressourcen- und Zugriffsmanagement SAP Schnittstelle Task Comments & Activity Report Business Application-

Mehr

Technik der SAP-Anbindung Christian Aigner Team Entwicklung, Kranzberg

Technik der SAP-Anbindung Christian Aigner Team Entwicklung, Kranzberg Christian Aigner Team Entwicklung, Kranzberg Inhalt Schnell- und Kürzestübersicht über SAP Architektur Inhalt, Login, Session SapGUI Workbench,Editor,Explorer Mechanismen Die Gemeinsamkeiten: nutzbare

Mehr

BETRIEB UND ENTWICKLUNG MIT DER MICROSOFT CLOUD

BETRIEB UND ENTWICKLUNG MIT DER MICROSOFT CLOUD BETRIEB UND ENTWICKLUNG MIT DER MICROSOFT CLOUD VM Role, Azure Services, SharePoint Online TechSummit Cloud 2011 28.03. 08.04.2011 Holger Sirtl Architect Evangelist, Microsoft Deutschland GmbH SCHICHTEN

Mehr

ArcGIS.com / ArcGIS Online ist eine neue Plattform für ArcGIS

ArcGIS.com / ArcGIS Online ist eine neue Plattform für ArcGIS ArcGIS.com / ArcGIS Online ist eine neue Plattform für ArcGIS Esri veröffentlicht eine neue Version von ArcGIS Online, der offenen Cloud-Plattform. Intelligente Web Maps sind das Medium, um die eigene

Mehr

Von 0 zur Private Cloud in 1h

Von 0 zur Private Cloud in 1h Von 0 zur Private Cloud in 1h - oder wie baue ich mir eine Demoumgebung Bernhard Frank Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Carsten Rachfahl MVP Virtual Machine Rachfahl IT Solutions Wieviele

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

SynerGIS GeoServer/SynerGISWeb. Die Geoinformationslösung. im Inter- oder Intranet

SynerGIS GeoServer/SynerGISWeb. Die Geoinformationslösung. im Inter- oder Intranet SynerGIS GeoServer/SynerGISWeb Die Geoinformationslösung im Inter- oder Intranet Die SynerGISWeb-Produktfamilie ist eine hochmoderne und leistungsfähige Lösung um zentral organisiert einer Vielzahl von

Mehr

SuSE SmartClient Framework

SuSE SmartClient Framework SuSE SmartClient Framework Intelligentes Desktop-Management für Unternehmen Agenda SmartClient Warum Desktopmanagement? Wie funktioniert SmartClient? Womit kann man das nutzen? SmartClient: Intelligentes

Mehr

Dr. Uwe Jasnoch Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Dr. Uwe Jasnoch Intergraph SG&I Deutschland GmbH Dr. Uwe Jasnoch Intergraph SG&I Deutschland GmbH Definition Cloud Computing Was ist cloud computing? on demand Computer Center mit pay as you go Konzepten Direkte Verfügbarkeit von Rechenkapazitäten, die

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Skalierung einer ArcIMS Anwendung. Konzept: Andrea Rosso - ESRI Inc. Vortrag: Frank Bosch - ESRI Kranzberg

Skalierung einer ArcIMS Anwendung. Konzept: Andrea Rosso - ESRI Inc. Vortrag: Frank Bosch - ESRI Kranzberg Skalierung einer ArcIMS Anwendung Konzept: Andrea Rosso - ESRI Inc. Vortrag: Frank Bosch - ESRI Kranzberg Übersicht ArcIMS Architektur Skalierung einer Anwendung 1. Voraussetzungen 2. Entwickeln und testen

Mehr

Microsoft SharePoint 2013

Microsoft SharePoint 2013 Microsoft SharePoint 2013 Niels Naumburger SharePoint Consultant Tel.: 0581 /97 39 96-18 E-Mail: niels.naumburger@bvkontent.de Robert Bloniarz Leiter Consulting & Solution Tel.: 0581 /97 39 96-14 E-Mail:

Mehr

SAP Mobile Platform MÜNSTER 10.04.2013. best practice consulting Aktiengesellschaft Raboisen 32 20095 Hamburg T +49 40 303752-0 F +49 40 303752-77

SAP Mobile Platform MÜNSTER 10.04.2013. best practice consulting Aktiengesellschaft Raboisen 32 20095 Hamburg T +49 40 303752-0 F +49 40 303752-77 MÜNSTER 10.04.2013 SAP Mobile Platform best practice consulting Aktiengesellschaft Raboisen 32 20095 Hamburg T +49 40 303752-0 F +49 40 303752-77 E info@bpc.ag W www.bpc.ag Seite 1 18.04.2013 Agenda Einleitung

Mehr

ArcGIS Online Werkstatt II Wege zur eignen Webanwendung

ArcGIS Online Werkstatt II Wege zur eignen Webanwendung ArcGIS Online Werkstatt II Wege zur eignen Webanwendung Christiane Radies Esri Deutschland GmbH 26. Juni 2014, Stuttgart Agenda 1. Einbetten 2. Templates nutzen 3. API s 4. WebApp Builder 2 2014 Esri Deutschland

Mehr

Installations- und Autorisierungsanleitung: ArcGIS Lizenzmanager 10.0 SP3 mit deutscher Oberfläche und ArcGIS Desktop 10 Lizenzen Concurrent Use

Installations- und Autorisierungsanleitung: ArcGIS Lizenzmanager 10.0 SP3 mit deutscher Oberfläche und ArcGIS Desktop 10 Lizenzen Concurrent Use Installations- und Autorisierungsanleitung: ArcGIS Lizenzmanager 10.0 SP3 mit deutscher Oberfläche und ArcGIS Desktop 10 Lizenzen Concurrent Use ohne Internetverbindung 1) (April 2012) Installations- und

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012

Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012 Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012 Roj Mircov TSP Datacenter Microsoft Virtualisierung Jörg Ostermann TSP Datacenter Microsoft Virtualisierung 1 AGENDA Virtual

Mehr

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH.

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH. Konsolidieren Optimieren Automatisieren Virtualisierung 2.0 Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH Business today laut Gartner Group Der Erfolg eines Unternehmen hängt h heute von

Mehr

Mobile Backend in. Cloud. Azure Mobile Services / Websites / Active Directory /

Mobile Backend in. Cloud. Azure Mobile Services / Websites / Active Directory / Mobile Backend in Cloud Azure Mobile Services / Websites / Active Directory / Einführung Wachstum / Marktanalyse Quelle: Gartner 2012 2500 Mobile Internet Benutzer Desktop Internet Benutzer Internet Benutzer

Mehr

Sind Cloud Apps der nächste Hype?

Sind Cloud Apps der nächste Hype? Java Forum Stuttgart 2012 Sind Cloud Apps der nächste Hype? Tillmann Schall Stuttgart, 5. Juli 2012 : Agenda Was sind Cloud Apps? Einordnung / Vergleich mit bestehenden Cloud Konzepten Live Demo Aufbau

Mehr

Erfolgreich arbeiten mit ArcGIS Online

Erfolgreich arbeiten mit ArcGIS Online 2013 Europe, Middle East, and Africa User Conference October 23-25 Munich, Germany Erfolgreich arbeiten mit ArcGIS Online Jörg Moosmeier, Deutschland Philipp Marty, Schweiz ArcGIS unterstützt verschiedene

Mehr

oder von 0 zu IaaS mit Windows Server, Hyper-V, Virtual Machine Manager und Azure Pack

oder von 0 zu IaaS mit Windows Server, Hyper-V, Virtual Machine Manager und Azure Pack oder von 0 zu IaaS mit Windows Server, Hyper-V, Virtual Machine Manager und Azure Pack Was nun? Lesen, Hardware besorgen, herunterladen, installieren, einrichten, troubleshooten? Konkreter Windows Server

Mehr

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant Microsoft System Center Data Protection Manager 2012 Hatim SAOUDI Senior IT Consultant System Center 2012 Familie Orchestrator Service Manager Orchestration Run Book Automation, Integration CMDB, Incident,

Mehr

Cloud Computing mit OpenStack

Cloud Computing mit OpenStack Cloud Computing mit OpenStack B1 Systems GmbH http://www.b1-systems.de Cloud Computing Cloud Computing Servicemodelle Software as a Service (SaaS) Platform as a Service (PaaS) Infrastructure as a Service

Mehr

ArcSDE best practices

ArcSDE best practices ArcSDE best practices Gerhard Trichtl SynerGIS Informationssysteme GmbH Wien/Innsbruck, Österreich Überlegungen vor der Installation Welche Daten werden geladen? Raster- und/oder Vektordaten Welche Ressourcen

Mehr

SAP SharePoint Integration. e1 Business Solutions GmbH

SAP SharePoint Integration. e1 Business Solutions GmbH SAP SharePoint Integration e1 Business Solutions GmbH Inhalt Duet Enterprise Überblick Duet Enterprise Use Cases Duet Enterprise Technologie Duet Enterprise Entwicklungs-Prozess Duet Enterprise Vorteile

Mehr

Was leisten heute GIS, WebGIS und Geoportale?

Was leisten heute GIS, WebGIS und Geoportale? Was leisten heute GIS, WebGIS und Geoportale? Prof. Dr.-Ing. habil. Gerd Buziek ESRI Deutschland/DDGI e. V. 24. Januar 2011, Wiesbaden 1 ESRI Deutschland GmbH 2011 + GIS 2 ESRI Deutschland GmbH 2010 Beispiel

Mehr

Oracle 10g und SQL Server 2005 ein Vergleich. Thomas Wächtler 39221

Oracle 10g und SQL Server 2005 ein Vergleich. Thomas Wächtler 39221 Oracle 10g und SQL Server 2005 ein Vergleich Thomas Wächtler 39221 Inhalt 1. Einführung 2. Architektur SQL Server 2005 1. SQLOS 2. Relational Engine 3. Protocol Layer 3. Services 1. Replication 2. Reporting

Mehr

Open Text Enterprise 2.0

Open Text Enterprise 2.0 Open Text Enterprise 2.0 Web Solutions Group 27. Sept. 2009 Klaus Röhlig Key Account Manager Large Enterprise Team GER Marc Paczian Strategic Engagement Lead September 27, 2010 Rev 1.2 02022010 Slide 1

Mehr

Mobile Backend in der

Mobile Backend in der Mobile Backend in der Cloud Azure Mobile Services / Websites / Active Directory / Kontext Auth Back-Office Mobile Users Push Data Website DevOps Social Networks Logic Others TFS online Windows Azure Mobile

Mehr

Neuerungen in FME 2015. Ein Überblick

Neuerungen in FME 2015. Ein Überblick Neuerungen in FME 2015 Ein Überblick Releasezyklus FME 2015.0 FME 2015.1 FME 2015.2 FME 2015.3 Januar April Formate und Transformer Neue Formate (Auswahl) Esri ArcGIS Server Feature Service Reader CartoDB

Mehr

Configuration Management mit Verbosy 17.04.2013 OSDC 2013. Eric Lippmann www.netways.de

Configuration Management mit Verbosy 17.04.2013 OSDC 2013. Eric Lippmann www.netways.de Configuration Management mit Verbosy 17.04.2013 OSDC 2013 Eric Lippmann Kurzvorstellung NETWAYS Expertise OPEN SOURCE SYSTEMS MANAGEMENT OPEN SOURCE DATA CENTER Monitoring & Reporting Configuration Management

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr

Datenhaltung für Android. Model First

Datenhaltung für Android. Model First Datenhaltung für Android Model First Frederik Götz, Johannes Tysiak 26.05.2011 Unser Ziel! 26.05.2011 Datenhaltung in Android - Model First» Frederik Götz, Johannes Tysiak 2 Agenda Android Quickstart Datenhaltung

Mehr

GDI s sind Realität. Beispiele aus der Praxis. Spirgartentreffen 2008 27. März 2008. gis @ work

GDI s sind Realität. Beispiele aus der Praxis. Spirgartentreffen 2008 27. März 2008. gis @ work GDI s sind Realität Beispiele aus der Praxis Spirgartentreffen 2008 27. März 2008 GIS zentrische Architekturen GIS-Anwender sind Spezialisten GIS-Daten stehen einem kleinen Nutzerkreis zur Verfügung Datenerfassung

Mehr

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2012 R2 Windows Server 2012 R2 Eine Übersicht Raúl B. Heiduk (rh@pobox.com) www.digicomp.ch 1 Inhalt der Präsentation Die wichtigsten Neuerungen Active Directory PowerShell 4.0 Hyper-V Demos Fragen und Antworten

Mehr

Magento goes into the cloud Cloud Computing für Magento. Referent: Boris Lokschin, CEO

Magento goes into the cloud Cloud Computing für Magento. Referent: Boris Lokschin, CEO Magento goes into the cloud Cloud Computing für Magento Referent: Boris Lokschin, CEO Agenda Über symmetrics Unsere Schwerpunkte Cloud Computing Hype oder Realität? Warum Cloud Computing? Warum Cloud für

Mehr

Konrad Kastenmeier. Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office. Überblick Microsoft Office System

Konrad Kastenmeier. Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office. Überblick Microsoft Office System Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office Überblick Microsoft Office System Die Weiterentwicklung von Microsoft Office Microsoft SharePoint Server das unbekannte Wesen Einsatzszenarien

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Überblick SCDPM 2012 SP1 Was macht der Data Protection Manager? Systemanforderungen Neuerungen Editionen Lizenzierung SCDPM und VEEAM: Better Together 2 Was macht der Data Protection Manager?

Mehr

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote System Center 2012 R2 und Microsoft Azure Marc Grote Agenda Ueberblick Microsoft System Center 2012 R2 Ueberblick Microsoft Azure Windows Backup - Azure Integration DPM 2012 R2 - Azure Integration App

Mehr

Private Cloud mit Eucalyptus am SCC

Private Cloud mit Eucalyptus am SCC Private Cloud mit Eucalyptus am SCC Christian Baun 15. Dezember 2009 KIT The cooperation of Forschungszentrum Karlsruhe GmbH und Universität Karlsruhe (TH) http://www.kit.edu Cloud-Comuting = Grid-Computing?!

Mehr

Tracking Server und Tracking Analyst

Tracking Server und Tracking Analyst Tracking Server und Tracking Analyst Dr. Peter Saiger ESRI Deutschland GmbH 18. März 2011 ESRI Deutschland GmbH 2011 +Tracking Server Tracking Server + Tracking Server ist ein ESRI Produkt, das Lösungen

Mehr

Topographische und touristische Daten aus der Cloud auf die App Web Apps in ArcGIS Online

Topographische und touristische Daten aus der Cloud auf die App Web Apps in ArcGIS Online Topographische und touristische Daten aus der Cloud auf die App Web Apps in ArcGIS Online Hubert Fünfer Kundentag 2015 23.06.2015 Kundentag 2015 - Topographische und Touristische Daten in der Cloud auf

Mehr

Add-Ins in ArcGIS Desktop

Add-Ins in ArcGIS Desktop Add-Ins in ArcGIS Desktop Jochen Manegold ESRI Deutschland GmbH 21. Juni 2011, Zürich 1 ESRI Deutschland GmbH, 2010 GmbH 2010 Das ArcGIS System Browser Basic client Cloud/Web services Rich client Visualize

Mehr

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider Cloud OS Private Cloud Public Cloud eine konsistente Plattform Service Provider Trends 2 Das Cloud OS unterstützt jedes Endgerät überall zugeschnitten auf den Anwender ermöglicht zentrale Verwaltung gewährt

Mehr

SharePoint 2013 Einführung, Neuerungen, Möglichkeiten. Malte Hanefeld

SharePoint 2013 Einführung, Neuerungen, Möglichkeiten. Malte Hanefeld SharePoint 2013 Einführung, Neuerungen, Möglichkeiten Malte Hanefeld AGENDA Was ist SharePoint? Anwendungsbereiche Vorstellung der Grundfunktionalität Administration Objekt-Modell Neuheiten im SharePoint

Mehr

Werkzeuge für Datenbank Handwerker: IBM Data Studio und IBM Optim QWT

Werkzeuge für Datenbank Handwerker: IBM Data Studio und IBM Optim QWT Werkzeuge für Datenbank Handwerker: IBM Data Studio und IBM Optim QWT Neue Technologien effizient nutzen Ehningen, 3. Juli 2014 Rodney Krick rk@aformatik.de aformatik Training & Consulting GmbH & Co. KG

Mehr

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop 2 Übersicht XenDesktop Übersicht XenDesktop Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht XenDesktop Themen des Kapitels Aufbau der XenDesktop Infrastruktur Funktionen von XenDesktop

Mehr

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at Microsoft SharePoint share it, do it! www.klockwork.at Share it do it! Das Wissen steckt vor allem in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Deshalb ermutigen wir sie, ihr Wissen aufzuzeichnen und zu teilen.

Mehr

Grundlagen und Best Practices bei der SharePoint Entwicklung

Grundlagen und Best Practices bei der SharePoint Entwicklung Grundlagen und Best Practices bei der SharePoint Entwicklung Peter Kirchner Consultant ITaCS GmbH Fabian Moritz Senior Consultant, MVP ITaCS GmbH Themen Entwicklungsumgebung vorbereiten SharePoint Objektmodell

Mehr

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud Juni 2014 : Aktuelle Situation Heutige Insellösungen bringen dem Nutzer keinen Mehrwert Nutzer sind mobil Dateien und Applikationen sind über Anbieter und

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

Virtual Desktop Infrastructure

Virtual Desktop Infrastructure Virtual Desktop Infrastructure Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten bei der Desktop-Bereitstellung Ralf M. Schnell, Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/ralfschnell http://blogs.technet.com/windowsservergermany

Mehr

Automatisierung und effizientes kartographisches Editieren - das Carto Process Framework am Beispiel des swisstopo Projekts OPTINA-LK

Automatisierung und effizientes kartographisches Editieren - das Carto Process Framework am Beispiel des swisstopo Projekts OPTINA-LK Automatisierung und effizientes kartographisches Editieren - das Carto Process Framework am Beispiel des swisstopo Projekts OPTINA-LK Dr. Moritz Neun, Markus Bedel und Cory Eicher (ESRI Schweiz AG) Cathy

Mehr

Geocom UC 2015. GEONIS: Status und Blick in die Zukunft. Christoph Spörri

Geocom UC 2015. GEONIS: Status und Blick in die Zukunft. Christoph Spörri Geocom UC 2015 GEONIS: Status und Blick in die Zukunft Christoph Spörri Agenda: - Status Produkte - Einflüsse auf die Entwicklung - GEONIS Architektur 2 http://www.videogamesblogger.com/ Entwicklungsschwerpunkte

Mehr

Mobile Device Management (MDM)

Mobile Device Management (MDM) Mobile Device Management (MDM) Wie können Sie Ihre Mobile Devices (Windows Phone 8, Windows RT, ios, Android) mit Windows Intune und SCCM 2012 R2 verwalten und was brauchen Sie dazu. 24.10.2013 trueit

Mehr

> > > GeoOffice 10 R3 / 10.1

> > > GeoOffice 10 R3 / 10.1 > > > GeoOffice 10 R3 / 10.1 Neue Funktionen und Fixes Mit dem vorliegenden Release für GeoOffice werden sowohl ArcGIS 10 als auch ArcGIS 10.1 unterstützt. Gleichzeitig können sie nun ihre Projekte für

Mehr

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG ALM mit Visual Studio Online Philip Gossweiler Noser Engineering AG Was ist Visual Studio Online? Visual Studio Online hiess bis November 2013 Team Foundation Service Kernstück von Visual Studio Online

Mehr

AFS / OpenAFS. Bastian Steinert. Robert Schuppenies. Präsentiert von. Und

AFS / OpenAFS. Bastian Steinert. Robert Schuppenies. Präsentiert von. Und AFS / OpenAFS Präsentiert von Bastian Steinert Und obert Schuppenies Agenda AFS Verteilte Dateisysteme, allg. Aufbau Sicherheit und Zugriffsrechte Installation Demo Vergleich zu anderen DFs Diskussion

Mehr

WEBINAR@LUNCHTIME THEMA: SAS ADMINISTRATION LEICHT GEMACHT MIT SAS 9.4 ALLE SYSTEME IM BLICK" ANKE FLEISCHER

WEBINAR@LUNCHTIME THEMA: SAS ADMINISTRATION LEICHT GEMACHT MIT SAS 9.4 ALLE SYSTEME IM BLICK ANKE FLEISCHER WEBINAR@LUNCHTIME THEMA: SAS ADMINISTRATION LEICHT GEMACHT MIT SAS 9.4 ALLE SYSTEME IM BLICK" ANKE FLEISCHER EBINAR@LUNCHTIME HERZLICH WILLKOMMEN BEI WEBINAR@LUNCHTIME Moderation Anne K. Bogner-Hamleh

Mehr