Franz Kafka Epoche - Werk - Wirkung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Franz Kafka Epoche - Werk - Wirkung"

Transkript

1 Franz Kafka Epoche - Werk - Wirkung Von Monika Schmitz-Emans SUB Hamburg 1- A2012/1154 Verlag C.H.Beck München

2 Franz Kafka Epoche - Werk - Wirkung Von Monika Schmitz-Emans SUB Hamburg A 2012/1154 Verlag C.H.Beck München

3 Inhalt I. EINFÜHRENDES: KAFKA, SEINE ZEIT UND SEIN LITERARISCHES SCHAFFEN IM ÜBERBLICK n A. Kafka und seine Zeit Kafkas Leben Kafkas Epoche Böhmen zu Kafkas Zeit Gesellschaftliche Umbrüche, Weltkrieg, Staatsgründung Zur Situation der Juden Zum intellektuellen Klima in Böhmen Kafkas intellektuelle Prägung Zum Werk Kafkas im jüdischen Kontext Kafka und die Medien 55 B. Kafkas literarisches Schaffen im Überblick Selbstentwurf als Schriftsteller Verlagskooperationen Textsorten Lyrik Ein Dramenfragment: Der Gruftwächter Weitere Schriften Kafkas Der Arbeitsprozeß und seine Besonderheiten Die Arbeit am Urteil und ihre Bedeutung Die assoziative Verknüpfung zwischen Schreiben, Sexualität und Familienleben Schreiben oder Leben, Schreiben als Leben Der Übergang von Lebendigem in Schrift Die «Wahrheit» des Textes 78 II. KAFKAS ROMANE 79 A. Der Verschollene Grundlageninformationen Texte und Materialien Forschungsliteratur 80

4 6 Inhalt 2. Der Roman Einleitung 8i 2.2. Zur Entstehungsgeschichte Zur Forschungsgeschichte Ein schwacher Held in sich wiederholenden Szenarien Die Doppeldeutigkeit der «Neuen Welt» Thema mit Variationen: Der Verschollene und die beiden anderen Romane Kafkas Bewegte Bilder, rätselhafte Phänomene, Unstetigkeitsstellen in Oberflächen Schuld und Strafe, Rebellion und Autorität, Söhne und Väter Das Theater von Oklahama als Raum der Irrealisierung Das Thema Kunst 101 B. Der Proceß Grundlageninformationen Texte und Materialien Forschungsliteratur Der Roman Einleitung Zur Entstehungsgeschichte Zur Forschungsgeschichte Thema mit Variationen: Der Proceß im literarischen Kontext Erkenntnis- und Rationalitätskritik Paradoxien und die Grenzen des Verstehens Der Vorstellungskomplex um Prozeß und Schuld Der Proceß als Reflexion über die conditio humana Bilder und Bildlichkeit Schauplätze und Theatralik Performative Sprache Vor dem Gesetz Der Proceß als poetologischer Roman 131 C. Das Schloß Grundlageninformationen Texte und Materialien Forschungsliteratur Der Roman Einleitung Zur Entstehungsgeschichte Zur Forschungsgeschichte 138

5 Inhalt Das Schloß in der Tradition der Gothic Novel Reflexionen über Perspektivik und Unzuverlässigkeit der Wahrnehmung Die Figur K. und ihre Vieldeutigkeit Die Polysemie der anderen Figuren Höchste Autorität oder Projektionsfläche subjektiver Machtphantasie? Die Ambiguität des Schlosses Theatralisch-komödiantische Züge des Romans Das Schloß als Reflexion über Existenz und Arbeit des Schriftstellers 153 III. ERZÄHLUNGEN KAFKAS 156 A. Zu Kafkas erzählerischem Werk 156 B. Verurteilungs- und Strafphantasien. Das Urteil (1912) Texte und Materialien Forschungsliteratur Einleitung Prozesse und Urteile Entstehungs- und Publikationsgeschichte des Urteils Deutungsperspektiven und Forschungsgeschichte Mehrdeutige Suggestionen Die Thematik von Macht, Autorität und Ordnung Kontextualisierende und textvergleichende Deutungsansätze 164 C. Tiergeschichten. Die Verwandlung (1912) Texte und Materialien Forschungsliteratur Einleitung Tierfiguren bei Kafka Die Verwandlung im Kontext literarischer Metamorphosen. Entstehungsgeschichte Deutungsperspektiven und Forschungsgeschichte Polyvalente Ähnlichkeiten und andere Rätsel Die Regression des Helden Die Verwandlung der anderen: der Text als Parasitengeschichte Doppelgängerei und instabiles Ich Die Komik der Verwandlung Die Verwandlung als Tiergeschichte 176

6 8 Inhalt 3.7. Die Ambiguität der Metamorphose: Positive und negative Lesarten Gedankenspiele um Lebensmodelle Verwandlungen der Verwandlung. Zur Vielfalt und Diskrepanz der Deutungsansätze 178 D. Künstlergeschichten. Josefine, die Sängerin (1924) Texte und Materialien Forschungsliteratur Einleitung Künstlergeschichten Abgesänge Deutungsperspektiven und Forschungsgeschichte Das Thema Künstlertum und Gemeinschaft Die Doppelthematik von Leben und Kunst Musik Betrug oder Verklärung? Die Ambivalenz der Kunst Die Ambiguität der Sonderexistenz des Künstlers Beziehungen zur Thematik des Judentums Biographische Ansätze in der Forschungsgeschichte E. Variationen über Mythen: Das Schweigen der Sirenen (1917) Texte und Materialien Forschungsliteratur Einleitung Mythen-Basteleien Das Schweigen der Sirenen und seine mythischen Referenzen. Entstehungsgeschichte Deutungsansätze und Forschungsgeschichte Reflexionen über die <List> Grenzen des Deutbaren. Reflexionen über Sprache, Schweigen, Verständigung und Mißverstehen Korrespondenzen zwischen Inhalt und Textform Biographische Parallelen 197 IV. ZUR REZEPTION KAFKAS 198 A. Zur Geschichte der Kafka-Editionen 198 B. Zur Geschichte der Kafkaforschung «So viele Meinungen» 202

7 Inhalt 9 i. Entschlüsselungsversuche, Kontextualisierungsstrategien: Thematische Ansätze zur Deutung Kafkas Religiöse, theologische und judaistische Interpretationen Philosophische Auslegungen Psychologisch-psychoanalytische Deutungen Soziologisch-sozialgeschichtliche Deutungen Sozialkritische, marxistische und materialistische Ansätze Zur Frage nach der Relation von Leben und Werk Phasen und Prämissen der biographistischen Auseinandersetzung mit Kafka Analysen zu Textstrukturen, Erzählweise, Schreibprozeß und Sprache Kafkas Die Frage nach den Bedeutungen. Rezeptionsästhetische Ansätze Neuere thematisch orientierte Ansätze 211 C. Zur literarischen Rezeption Kafkas 212 Die Sorge des Lesers - Rückblick und Bilanz 215 Bibliographie 219 Zeittafel 242 Namenregister 245 Für die redaktionelle Bearbeitung und Einrichtung des Manuskripts gedankt sei Simone Sauer-Kretzschmer, für die Unterstützung bei der Druckvorbereitung Sylvia Kokot und Bernhard Stricker.

Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur Franz Kafka: Leben und Werk

Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur Franz Kafka: Leben und Werk 1.1 Biografie Inhalt Vorwort... 5 1. Franz Kafka: Leben und Werk... 9 1.1 Biografie... 9 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 22 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 28 2. Textanalyse

Mehr

SCHILLER. Epoche - Werk - Wirkung. Von Michael Hofmann. Verlag C.H.Beck München

SCHILLER. Epoche - Werk - Wirkung. Von Michael Hofmann. Verlag C.H.Beck München SCHILLER Epoche - Werk - Wirkung Von Michael Hofmann Verlag C.H.Beck München Inhalt Vorwort 9 I. Schiller in seiner Epoche Forschungsliteratur 14 A. Aspekte von Schillers Biographie 15 1. Jugend und Karlsschulzeit

Mehr

Die Welt Franz Kafkas

Die Welt Franz Kafkas Die Welt Franz Kafkas Richtiges Auffassen einer Sache und Missverstehen der gleichen Sache schließen einander nicht aus. Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines

Mehr

WS 1987/88: PS: Die Literatur der Inneren Emigration am Beispiel Ernst Jüngers

WS 1987/88: PS: Die Literatur der Inneren Emigration am Beispiel Ernst Jüngers 1. Aktuelle Lehrveranstaltungen 2. Frühere Lehrveranstaltungen 1. Aktuelle Lehrveranstaltungen Universität Koblenz-Landau, Campus Landau: WS 2009/10: V: Überblick über das Fach Germanistik (mit K. Turgay;

Mehr

Das Vater-Sohn-Problem in Franz Kafkas 'Die Verwandlung'

Das Vater-Sohn-Problem in Franz Kafkas 'Die Verwandlung' Germanistik Christoph Höbel Das Vater-Sohn-Problem in Franz Kafkas 'Die Verwandlung' Studienarbeit Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Gregor Samsa... 3 2.1. Erster Teil der Erzählung... 3 2.2. Zweiter

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Kafka, Franz - Ein Bericht für eine Akademie

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Kafka, Franz - Ein Bericht für eine Akademie Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Kafka, Franz - Ein Bericht für eine Akademie Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de

Mehr

»Es gibt für mich. keine Zitate«Intertextualität im dichterischen Werk

»Es gibt für mich. keine Zitate«Intertextualität im dichterischen Werk »Es gibt für mich keine Zitate«Intertextualität im dichterischen Werk Verlag 2002 Inhalt I Einleitung: Über die Eindeutigkeit der >Entzifferung< von Zitaten... I... I1 Intertextualität: Über die Grenzen

Mehr

GESCHICHTE DER LITERARISCHEN MODERNE

GESCHICHTE DER LITERARISCHEN MODERNE Helmuth Kiesel GESCHICHTE DER LITERARISCHEN MODERNE Sprache Ästhetik Dichtung im zwanzigsten Jahrhundert C.H.Beck Inhalt Einleitung Die literarische Moderne - ein Prozeß aus Prozessen Seite 9 Erster Teil

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Kafka, Franz - Das Schloss

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation zu Kafka, Franz - Das Schloss Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation zu Kafka, Franz - Das Schloss Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Königs Erläuterungen und Materialien

Mehr

Der deutsche Bildungsroman

Der deutsche Bildungsroman Der deutsche Bildungsroman Gattungsgeschichte vom 18. bis zum 20. Jahrhundert Von Jürgen Jacobs und Markus Krause Verlag C.H.Beck München Inhalt Vorwort 11 ARBEITSBEREICH I Grundlegendes zum Gattungsbegriff

Mehr

Vorwort zur 1. Auflage... IX Vorwort zur 2. Auflage... X Einleitung Moderne und Avantgarde: Begriffsbestimmung und Definitionsproblematik...

Vorwort zur 1. Auflage... IX Vorwort zur 2. Auflage... X Einleitung Moderne und Avantgarde: Begriffsbestimmung und Definitionsproblematik... Inhalt Vorwort zur 1. Auflage... IX Vorwort zur 2. Auflage... X Einleitung Moderne und Avantgarde: Begriffsbestimmung und Definitionsproblematik... 1 I. Naturalismus, Fin de siècle und historische Moderne

Mehr

Vorwort 1. Franz Kafka: Leben und Werk 2. Textanalyse und -interpretation

Vorwort 1. Franz Kafka: Leben und Werk 2. Textanalyse und -interpretation Inhalt Vorwort... 5... 6 1.1 Biografie... 6 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 10 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 14 2. Textanalyse und -interpretation... 16 2.1 Entstehung

Mehr

E.T.A. Hoffmann Epoche - Werk -Wirkung

E.T.A. Hoffmann Epoche - Werk -Wirkung E.T.A. Hoffmann Epoche - Werk -Wirkung ^ Von u Brigitte Feldges und Ulrich Stadler mit je einem Beitrag von Ernst Lichtenhahn und Wolfgang Nehring Verlag C. H. Beck München Inhalt Vorwort 11 I. Zeitgeschichtliches

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation Franz Kafka: Erzählungen und kurze Prosa

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Interpretation Franz Kafka: Erzählungen und kurze Prosa Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Interpretation Franz Kafka: Erzählungen und kurze Prosa Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de königs erläuterungen

Mehr

kafka ist zu einem mythos geworden.

kafka ist zu einem mythos geworden. Franz Kafkas Werk übt nach wie vor eine große Faszination aus. Seine Texte scheinen wesentlich um problematische, krisenbehaftete und scheiternde Sinnbildungsprozesse zu kreisen. Der Literaturwissenschaftler

Mehr

Christoph Martin Wieland Epoche Werk Wirkung

Christoph Martin Wieland Epoche Werk Wirkung Christoph Martin Wieland Epoche Werk Wirkung Von Sven-Aage Jorgensen, Herbert Jaumann, John A. McCarthy, Horst Thome Verlag C.H.Beck München Inhalt Vorwort 11 Einführung 13 Arbeitsbereich I A. Jugenddichtungen.

Mehr

Inhalt. Einleitung Überblick Recht und Literatur Analogien und Interdependenzen... 13

Inhalt. Einleitung Überblick Recht und Literatur Analogien und Interdependenzen... 13 Inhalt Einleitung... 1 Kapitel I 1. Überblick... 11 2. Recht und Literatur Analogien und Interdependenzen... 13 2.1 Produktionsästhetische Perspektive... 14 2.2 Wirkungsästhetische Perspektive... 18 a.

Mehr

Inhaltsübersicht. Einleitung!/..1

Inhaltsübersicht. Einleitung!/..1 Inhaltsübersicht Einleitung!/..1 1. Zur Forschungsgeschichte der Apostelgeschichte im Rahmen der antiken Historiographie 4 1.1. J. Molthagen Die Apostelgeschichte im Vergleich mit Herodot, Thukydides und

Mehr

Avantgarde und Moderne

Avantgarde und Moderne Lehrbuch Germanistik Avantgarde und Moderne 1890-1933 Lehrbuch Germanistik Bearbeitet von Walter Fähnders 1. Auflage 1998. Taschenbuch. VII, 318 S. Paperback ISBN 978 3 476 01451 1 Format (B x L): 15,5

Mehr

"Präsentationsprüfung" im Fach Deutsch an beruflichen Gymnasien

Präsentationsprüfung im Fach Deutsch an beruflichen Gymnasien "Präsentationsprüfung" im Fach Deutsch an beruflichen Gymnasien Organisation Die Schülerin / der Schüler legt spätestens 10 Tage vor der mündlichen Prüfung vier Themen mit Angabe von Gliederungspunkten

Mehr

Klassiker-Lektüren. Band 13

Klassiker-Lektüren. Band 13 Klassiker-Lektüren Band 13 Heinrich Heine Gedichte und Prosa von Renate Stauf E R I C H SC H M I D T V E R LAG Bibliografische Information der Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese

Mehr

Technikbilder und Technikkritik in Romanfragment Der Verschollene ( Amerika ) von Franz Kafka

Technikbilder und Technikkritik in Romanfragment Der Verschollene ( Amerika ) von Franz Kafka Germanistik Doreen Friebe Technikbilder und Technikkritik in Romanfragment Der Verschollene ( Amerika ) von Franz Kafka Studienarbeit Technische Universität Dresden Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Mehr

Sturm und Drang Epoche - Werke - Wirkung

Sturm und Drang Epoche - Werke - Wirkung Sturm und Drang Epoche - Werke - Wirkung Von Ulrich Karthaus unter Mitarbeit von Tanja Manß Zweite, aktualisierte Auflage Verlag C. H. Beck München Inhalt Vorwort 11 Zur Zitierweise 13 I. Kapitel: Die

Mehr

Friedo Ricken. Religionsphilosophie. Grundkurs Philosophie 17. Verlag W. Kohlhammer

Friedo Ricken. Religionsphilosophie. Grundkurs Philosophie 17. Verlag W. Kohlhammer Friedo Ricken Religionsphilosophie Grundkurs Philosophie 17 Verlag W. Kohlhammer Inhalt Abkürzungen 11 Vorwort 13 Einleitung 15 I. Wovon dieses Buch handelt und wovon nicht 15 II. Zur Methode 17 1. Religion

Mehr

Sammlung Metzler Band 138

Sammlung Metzler Band 138 Sammlung Metzler Band 138 Ludwig Dietz Franz Kafka 2., erweiterte und verbesserte Auflage J. B. Metzlersche Verlags buchhandlung Stuttgart CIP-Titelaufnahme der Deutschen Bibliothek Dietz, Ludwig: Franz

Mehr

Thema Handlungskern Deutungsthese

Thema Handlungskern Deutungsthese 2 Anforderungen an zentrale Textformen Die folgenden Übersichten konkretisieren die Anforderungen an zentrale Textformen in der Oberstufe, die im Verlauf der Oberstufe zu erarbeiten sind. Sie basieren

Mehr

WS 1987/88: PS: Die Literatur der Inneren Emigration am Beispiel Ernst Jüngers

WS 1987/88: PS: Die Literatur der Inneren Emigration am Beispiel Ernst Jüngers 1. Aktuelle Lehrveranstaltungen 2. Frühere Lehrveranstaltungen 1. Aktuelle Lehrveranstaltungen Universität Koblenz-Landau, Campus Landau: SS 2016: V: Überblick über das Fach Germanistik (mit J. Schneider)

Mehr

Reiner Stach( Kafka-Biograph): Kafkas Prozess ist ein Monstrum. Nichts ist hier normal, nichts ist einfach. Ob man sich mit der

Reiner Stach( Kafka-Biograph): Kafkas Prozess ist ein Monstrum. Nichts ist hier normal, nichts ist einfach. Ob man sich mit der Reiner Stach( Kafka-Biograph): Kafkas Prozess ist ein Monstrum. Nichts ist hier normal, nichts ist einfach. Ob man sich mit der Entstehungsgeschichte, dem Manuskript, der Form, dem stofflichen Gehalt oder

Mehr

2017 weiter-sehen Initiativen zum Reformationsgedächtnis 2017 in der Erzdiözese München und Freising DR. F. SCHUPPE 1

2017 weiter-sehen Initiativen zum Reformationsgedächtnis 2017 in der Erzdiözese München und Freising DR. F. SCHUPPE 1 2017 weiter-sehen Initiativen zum Reformationsgedächtnis 2017 in der Erzdiözese München und Freising DR. F. SCHUPPE 1 Es stimmt hoffnungsvoll, dass mit dem 500. Jahrestag der Reformation erstmals ein Reformationsgedenken

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Franz Kafka: Der Verschollene (Amerika)

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Franz Kafka: Der Verschollene (Amerika) Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Franz Kafka: Der Verschollene (Amerika) Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Band 497 Textanalyse und Interpretation

Mehr

Q1 GK: Unterrichtsvorhaben I Deutsch Jgst. 11

Q1 GK: Unterrichtsvorhaben I Deutsch Jgst. 11 Hinweise zum vorliegenden schulinternen Curriculum der Q1 GK Deutsch für das Schuljahr 2016/2017: Das vorliegende schulinterne Curriculum basiert auf den Maßgaben der KLP SII NRW. Da sich diese kompetenzorientierten

Mehr

J e n n i f e r L o r e n z e n - P e t h. S i n n k o n s t i t u t i o n u n d S i n n d e s t r u k t i o n

J e n n i f e r L o r e n z e n - P e t h. S i n n k o n s t i t u t i o n u n d S i n n d e s t r u k t i o n J e n n i f e r L o r e n z e n - P e t h Erzählperspektive und Selbstreflexion in Thomas Manns Erzählungen S i n n k o n s t i t u t i o n u n d S i n n d e s t r u k t i o n I n h a l t s v e r z e i

Mehr

Postmoderne im Adoleszenzroman der Gegenwart

Postmoderne im Adoleszenzroman der Gegenwart Annette Wagner Postmoderne im Adoleszenzroman der Gegenwart Studien zu Bret Easton Ellis, Douglas Coupland, Benjamin von Stuckrad-Barre und Alexa Hennig von Lange PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften

Mehr

Stoffverteilungsplan Leben leben 1 Ethik Klasse 5/6 Gymnasium Sachsen. Übersicht nach Lehrplan

Stoffverteilungsplan Leben leben 1 Ethik Klasse 5/6 Gymnasium Sachsen. Übersicht nach Lehrplan Stoffverteilungsplan 1 Ethik Klasse 5/6 Gymnasium Sachsen Übersicht nach Lehrplan Stoffverteilungsplan Gymnasium 1 Schülerband für 5/6 Schule: 978-3-12-695300-9 Lehrer: Abgleich mit dem Lehrplan Ethik

Mehr

Die Erinnerung liebt das Versteckspiel der Kinder

Die Erinnerung liebt das Versteckspiel der Kinder Die Erinnerung liebt das Versteckspiel der Kinder Der Erinnerungsprozess in Günter Grass Beim Häuten der Zwiebel" von Alice Mazurek 1. Auflage Die Erinnerung liebt das Versteckspiel der Kinder Mazurek

Mehr

Die Weisheit hat ihr Haus gebaut

Die Weisheit hat ihr Haus gebaut Silvia Schroer Die Weisheit hat ihr Haus gebaut Studien zur Gestalt der Sophia in den biblischen Schriften Matthias-Grünewald-Verlag Mainz Inhalt Vorwort 9 I. Weisheit auf dem Weg der Gerechtigkeit (Spr

Mehr

Zwischen Tradition und Erfindung

Zwischen Tradition und Erfindung Zwischen Tradition und Erfindung Visuelle Filmkonzepte in Barton Fink (1991) von Joel und Ethan Coen Bearbeitet von Tatiana Rosenstein 1. Auflage 2012. Buch. 330 S. Hardcover ISBN 978 3 8382 0332 4 Format

Mehr

Geschichte eines Buches: Adolf Hitlers,Mein Kampf

Geschichte eines Buches: Adolf Hitlers,Mein Kampf Othmar Plöckinger Geschichte eines Buches: Adolf Hitlers,Mein Kampf 1922-1945 Eine Veröffentlichung des Instituts für Zeitgeschichte R. Oldenbourg Verlag München 2006 Inhaltsverzeichnis Vorwort IX Einleitung

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Praktische Philosophie. Fach / Jahrgangsstufe Praktische Philosophie 5/6

Schulinternes Curriculum für das Fach Praktische Philosophie. Fach / Jahrgangsstufe Praktische Philosophie 5/6 Fach / Jahrgangsstufe 5/6 Nr. des Unterrichtsvorhabens im Doppeljahrgang: 1 Fragekreis 1 Die Frage nach dem Selbst Personale Kompetenz beschreiben die eigenen Stärken geben ihre Gefühle wieder und stellen

Mehr

Leben und Werke von Franz Kafka

Leben und Werke von Franz Kafka Leben und Werke von Franz Kafka Wer war Franz Kafka? Einer der bekanntesten & aussergewöhnlichsten Schriftsteller Wird 1883 in Prag in einer jüdisch-bürgerlichen Kaufmannsfamilie geboren Wohl der bekannteste

Mehr

Das Schaffen E. T. A. Hoffmanns steht vor dem Hintergrund eines regen gesellschaftlichen Lebens und eines geschäftigen Kulturbetriebs.

Das Schaffen E. T. A. Hoffmanns steht vor dem Hintergrund eines regen gesellschaftlichen Lebens und eines geschäftigen Kulturbetriebs. 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN 2.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund der in den Staatsdienst ein. Der Dienstherr schätzte seinen Arbeitseifer und berief ihn 1819 in die Immediatkommission

Mehr

Schulinternes Curriculum Fach: Deutsch 2015

Schulinternes Curriculum Fach: Deutsch 2015 Kursphase 3. Semester Schulinternes Curriculum Fach: Deutsch 2015 1. Unterrichtsvorhaben: Lyrik im Grundkurs: Gedichte der Romantik und des Expressionismus im Leistungskurs: Gedichte der Romantik, des

Mehr

Franz Rosenzweigs Sprachdenken und seine Erneuerung humanistischer und jüdischer Lerntraditionen

Franz Rosenzweigs Sprachdenken und seine Erneuerung humanistischer und jüdischer Lerntraditionen Regina Burkhardt-Riedmiller Franz Rosenzweigs Sprachdenken und seine Erneuerung humanistischer und jüdischer Lerntraditionen Haag + Herchen INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 1 Inhaltsverzeichnis 2 Einleitung

Mehr

Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Katholische Religion Gymnasium August-Dicke-Schule

Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Katholische Religion Gymnasium August-Dicke-Schule Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Katholische Religion Gymnasium August-Dicke-Schule Kompetenzbereiche: Sach-, Methoden-, Urteils-, Handlungskompetenz Synopse aller Kompetenzerwartungen Sachkompetenz

Mehr

Hinweise zu Kompetenzen und zur Methodik. Teil 3

Hinweise zu Kompetenzen und zur Methodik. Teil 3 Hinweise zu Kompetenzen und zur Methodik Teil 3 3. Semester 1. Unterrichtsvorhaben: Lyrik im Grundkurs thematisch: Liebesgedichte in Romantik und Gegenwart (1980 2010) im Leistungskurs thematischer Längsschnitt:

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch in der Qualifikationsphase

Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch in der Qualifikationsphase Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch in der Qualifikationsphase der Sek. II 1 (Stand 01/ 2013) ZAB 2013: Vorgaben für den Grundkurs (S. 2) Vorgaben für den Leistungskurs (S. 3) ZAB 2014: Vorgaben

Mehr

Johannes Grave. Caspar David Friedrich und die Theorie des Erhabenen

Johannes Grave. Caspar David Friedrich und die Theorie des Erhabenen Johannes Grave Caspar David Friedrich und die Theorie des Erhabenen Weimar 2001 Johannes Grave Caspar David Friedrich und die Theorie des Erhabenen Friedrichs Eismeer als Antwort auf einen zentralen Begriff

Mehr

Die hier angegebenen Seitenzahlen stimmen nicht mit denen im Buch überein. Vorwort... 1

Die hier angegebenen Seitenzahlen stimmen nicht mit denen im Buch überein. Vorwort... 1 Die hier angegebenen Seitenzahlen stimmen nicht mit denen im Buch überein Vorwort... 1 Teil I: Woraus besteht das Geist-Materie-Problem? 1. Einleitung... 10 2. Erkenntnistheoretische Voraussetzungen zur

Mehr

Christoph Dohmen Die Bibel und ihre Auslegung

Christoph Dohmen Die Bibel und ihre Auslegung Unverkäufliche Leseprobe Christoph Dohmen Die Bibel und ihre Auslegung 116 Seiten, Paperback ISBN: 978-3-406-43299-6 Verlag C.H.Beck ohg, München Zur Einführung Direkt oder indirekt begegnet uns die Bibel

Mehr

Expressionismus - Annäherung an eine Epoche

Expressionismus - Annäherung an eine Epoche Germanistik Verena Ronge Expressionismus - Annäherung an eine Epoche Zwischenprüfungsarbeit 2 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 1. Der Expressionismus - Annäherung an eine Epoche... 4 1.1. Der Expressionismus

Mehr

Inhaltsverzeichnis. I. Einleitung: Erläuterungen zum Vorgehen, zum Thema und zum gesellschaftlichen Hintergrund

Inhaltsverzeichnis. I. Einleitung: Erläuterungen zum Vorgehen, zum Thema und zum gesellschaftlichen Hintergrund Inhaltsverzeichnis I. Einleitung: Erläuterungen zum Vorgehen, zum Thema und zum gesellschaftlichen Hintergrund 13 1. Anliegen der Arbeit. Methodisches Vorgehen 13 2. Zur Materiallage: Familienromane der

Mehr

Deutschweb.Net: Effektiv und mit Vergnügen Deutsch lernen. Bausteine zum Deutschlernen

Deutschweb.Net: Effektiv und mit Vergnügen Deutsch lernen. Bausteine zum Deutschlernen Deutschweb.Net: Effektiv und mit Vergnügen Deutsch lernen Bausteine zum Deutschlernen Maßgeschneidertes Lernen Bei Deutschweb.Net lernen Sie genau das, was Sie brauchen und was Sie interessiert - und wir

Mehr

Bildung anders denken

Bildung anders denken Hans-Christoph Koller Bildung anders denken Einführung in die Theorie transformatorischer Bildungsprozesse Verlag W. Kohlhammer Inhalt Kapitel 1 Einleitung: Der Grundgedanke einer Theorie transformatorischer

Mehr

Konzeptionelle Überlegungen zum Unterricht im 4. Kurshalbjahr (Abitur 2017 und 2018) LISUM - Fortbildung Deutsch Sek. II

Konzeptionelle Überlegungen zum Unterricht im 4. Kurshalbjahr (Abitur 2017 und 2018) LISUM - Fortbildung Deutsch Sek. II Konzeptionelle Überlegungen zum Unterricht im 4. Kurshalbjahr (Abitur 2017 und 2018) LISUM - Fortbildung Deutsch Sek. II 02.11.2016 Bildungsregion Berlin-Brandenburg Konzeptionelle Überlegungen zum Unterricht

Mehr

Ernesto Grassi. Die Theorie des Schönen in der Antike. DuMont Buchverlag Köln

Ernesto Grassi. Die Theorie des Schönen in der Antike. DuMont Buchverlag Köln Ernesto Grassi Die Theorie des Schönen in der Antike DuMont Buchverlag Köln Inhalt Vorwort zur zweiten Ausgabe 11 Vorwort 17 Einleitung 1 Sind die Gebiete des Schönen und der Kunst identisch? 25 Die Aufgabe

Mehr

Migrationsliteratur im interkulturellen Kontext

Migrationsliteratur im interkulturellen Kontext Heidi Rösch Migrationsliteratur im interkulturellen Kontext eine didaktische Studie zur Literatur von Aras Ören, Aysel Özakm, Franco Biondi und Rafik Schami Verlag für Interkulturelle Kommunikation 0 Zielsetzung,

Mehr

II. 1 Der Richter - Eine Rolle aus dem deutsch-jüdischen Prag 27. II.2 Der >romantische Dichter< Gedichte der Prager Neuromantik 33

II. 1 Der Richter - Eine Rolle aus dem deutsch-jüdischen Prag 27. II.2 Der >romantische Dichter< Gedichte der Prager Neuromantik 33 DANKSAGUNG >HERMETIK< UND >PROPHETIE< - PAUL ADLER IN KRITIK UND FORSCHUNG II >MAN MUSS SICH ZUNÄCHST SEIN BROT VERDIENEN«- DAS ROLLENSPIEL DES DR.JUR. II. 1 Der Richter - Eine Rolle aus dem deutsch-jüdischen

Mehr

GEN-GR... Frauen- und Geschlechterforschung (Griechenland)

GEN-GR... Frauen- und Geschlechterforschung (Griechenland) Johannes Gutenberg-Universität Mainz / FB 23 / Bibliothek / Systematik / Frauen- und Geschlechterforschung / Allgemein / GEN-GR / Seite 1 GEN-GR... Frauen- und Geschlechterforschung (Griechenland) Übersicht:

Mehr

BYZANZ VON PETER SCHREINER R. OLDENBOURG VERLAG MÜNCHEN , überarbeitete Auflage

BYZANZ VON PETER SCHREINER R. OLDENBOURG VERLAG MÜNCHEN , überarbeitete Auflage BYZANZ VON PETER SCHREINER 2., überarbeitete Auflage \ R. OLDENBOURG VERLAG MÜNCHEN 1994 INHALT Vorwort Vorwort zur 2. Auflage XIII XV I. Darstellung 1 Einleitung: Das Phänomen Byzanz 1 A. Die zeitlichen

Mehr

Bürgerlicher Realismus

Bürgerlicher Realismus Sabina Becker Bürgerlicher Realismus Literatur und Kultur im bürgerlichen Zeitalter 1848-1900 A. Francke Verlag Tübingen und Basel I. Einleitung 1.1. Methodische Vorüberlegungen 9 1.2. Kultur- und sozialgeschichtliche

Mehr

erzählungen und kurze prosa

erzählungen und kurze prosa königs erläuterungen spezial Textanalyse und Interpretation zu Franz Kafka erzählungen und kurze prosa von Kai Schröter Alle erforderlichen Infos für Abitur, Matura, Klausur und Referat 1 franz kafka:

Mehr

Anhang: Modulbeschreibung

Anhang: Modulbeschreibung Anhang: Modulbeschreibung Modul 1: Religionsphilosophie und Theoretische Philosophie (Pflichtmodul, 10 CP) - Ansätze aus Geschichte und Gegenwart im Bereich der Epistemologie und Wissenschaftstheorie sowie

Mehr

Box. Deutsch. sie standen noch dort, ja doch! unterschied.

Box. Deutsch. sie standen noch dort, ja doch! unterschied. Box Deutsch Schülerarbeitsbuch Qualifikationsphase 1. Jahr 2. Halbjahr Schleswig-Holstein Zeit war eines meiner Stichworte. Eines Tages war mir klar geworden, Zeit war eines meiner Stichworte. daß Eines

Mehr

Erstes Halbjahr. Jahrgangsstufe 8 Unterrichtsvorhaben 1. Kapitel 6 im Lehrbuch, S Momentaufnahmen Kurzgeschichten lesen und verstehen

Erstes Halbjahr. Jahrgangsstufe 8 Unterrichtsvorhaben 1. Kapitel 6 im Lehrbuch, S Momentaufnahmen Kurzgeschichten lesen und verstehen Erstes Halbjahr Jahrgangsstufe 8 Unterrichtsvorhaben 1 Von Grenzsituationen und ungewöhnlichen Ereignissen Einführung in die Analyse von Kurzgeschichten Kapitel 6 im Lehrbuch, S. 118 144 Momentaufnahmen

Mehr

'Mein Garten bedarf nicht der Luft und der Wärme ' Stefan George,Algabal und der Symbolismus

'Mein Garten bedarf nicht der Luft und der Wärme ' Stefan George,Algabal und der Symbolismus Germanistik Jörg Hartmann 'Mein Garten bedarf nicht der Luft und der Wärme ' Stefan George,Algabal und der Symbolismus Studienarbeit 1 Universität Karlsruhe (TH) Institut für Literaturwissenschaft Hauptseminar

Mehr

Literatur als moralfreier Raum?

Literatur als moralfreier Raum? Sabine Buck Literatur als moralfreier Raum? Zur zeitgenössischen Wertungspraxis deutschsprachiger Literaturkritik mentis PADERBORN Gedruckt mit freundlicher Unterstützung des Förderungs- und Beihilfefonds

Mehr

Die Geschichte der entwicklungspolitischen Bildung. Zur pädagogischen Konstruktion der Dritten Welt"

Die Geschichte der entwicklungspolitischen Bildung. Zur pädagogischen Konstruktion der Dritten Welt 2 o- 5-7'3 Annette Scheunpflug Klaus Seitz Die Geschichte der entwicklungspolitischen Bildung Zur pädagogischen Konstruktion der Dritten Welt" Band I: Entwicklungspolitische Unterrichtsmaterialien Literatur

Mehr

Mit Originalprüfungen. und. Musterlösungen online auf

Mit Originalprüfungen. und. Musterlösungen online auf Mit Originalprüfungen und Musterlösungen online auf www.lernhelfer.de Meilensteine der deutschsprachigen Literatur seit der Aufklärung 1774 Goethes Briefroman Die Leiden des jungen Werthers über eine unglückliche

Mehr

UlrichHSuerbaum. Shakespeares Dramen. A. Francke Verlag Tübingen und Basel

UlrichHSuerbaum. Shakespeares Dramen. A. Francke Verlag Tübingen und Basel UlrichHSuerbaum Shakespeares Dramen I A. Francke Verlag Tübingen und Basel Inhalt Vorwort IX 1. Kapitel: Probleme 1 Die Ausgangssituation - Beispiel: Der Anfang von The Tempest - Offener Text - Historische

Mehr

Franz Kafkas "Forschungen eines Hundes" - Eine motivgeschichtliche Untersuchung

Franz Kafkas Forschungen eines Hundes - Eine motivgeschichtliche Untersuchung Germanistik Patrick Körber Franz Kafkas "Forschungen eines Hundes" - Eine motivgeschichtliche Untersuchung Zwischen Distanz und Nähe - Eine Interpretation Magisterarbeit Abschlussarbeit zur Erlangung

Mehr

WOLFGANG HILDESHEIMER UND DIE BILDENDE KUNST "UND MACHE MIR EIN BILD AUS VERGANGENER MOGLICHKEIT"

WOLFGANG HILDESHEIMER UND DIE BILDENDE KUNST UND MACHE MIR EIN BILD AUS VERGANGENER MOGLICHKEIT HILDE STROBL WOLFGANG HILDESHEIMER UND DIE BILDENDE KUNST "UND MACHE MIR EIN BILD AUS VERGANGENER MOGLICHKEIT" REIMER Inhalt I WOLFGANG HILDESHEIMER ALS SCHRIFTSTELLER UND BILDENDER KÜNSTLER - ANALOGIEN

Mehr

Einführung in die klassische Mythologie

Einführung in die klassische Mythologie Einführung in die klassische Mythologie Bearbeitet von Barry B. Powell, Bettina Reitz 1. Auflage 2009. Taschenbuch. ix, 236 S. Paperback ISBN 978 3 476 02324 7 Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm Gewicht: 381

Mehr

Unterrichtsvorhaben II: Thema: Auflehnung oder Anpassung? - Tendenzen politischer Lyrik

Unterrichtsvorhaben II: Thema: Auflehnung oder Anpassung? - Tendenzen politischer Lyrik Deutsch Übersicht über die Unterrichtsvorhaben in der Sek II Stand: Mai 2015 Ziel der einjährigen Einführungsphase (EF) ist die Festigung, begriffliche Systematisierung und Erweiterung des in der Sekundarstufe

Mehr

Lichtmetaphorik. Aufklärung. Literarische Epoche von 1720 bis Deutsch LK/Q2 Referenten: Marius Poth Nico Schumacher

Lichtmetaphorik. Aufklärung. Literarische Epoche von 1720 bis Deutsch LK/Q2 Referenten: Marius Poth Nico Schumacher Lichtmetaphorik Aufklärung Literarische Epoche von 1720 bis 1800 Inhalt Einordung Themen & Kritikgedanke Literarische Formen Sturm & Drang Wichtige Vertreter & Werke Quellen Einordnung Zwischen 1720 und

Mehr

Marcus Steinbrenner M.A.

Marcus Steinbrenner M.A. Marcus Steinbrenner M.A. Wissenschaftlicher Mitarbeiter Pädagogische Hochschule Heidelberg Institut für Deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik 1 Vortrag: Autobiographisches Schreiben im Deutschunterricht

Mehr

Thomas Kesselring. Jean Piaget. Verlag C.H.Beck

Thomas Kesselring. Jean Piaget. Verlag C.H.Beck Thomas Kesselring Jean Piaget Verlag C.H.Beck Inhalt Einleitung 9 sf Methodische Vorbemerkungen 12 /v I. Leben und Werkentstehung 13 >( f\f 1. Der Weg zur Entwicklungspsychologie 13

Mehr

Günter Scholdt. Autoren über Hitler. Deutschsprachige Schriftsteller und ihr Bild vom Führer" BOUVIER VERLAG BONN

Günter Scholdt. Autoren über Hitler. Deutschsprachige Schriftsteller und ihr Bild vom Führer BOUVIER VERLAG BONN Günter Scholdt Autoren über Hitler Deutschsprachige Schriftsteller 1919-1945 und ihr Bild vom Führer" 1993 BOUVIER VERLAG BONN Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung: Methoden, Prämissen, Intentionen 11 2. Führerbegriff

Mehr

Rezeptionsästhetische Literaturdidaktik

Rezeptionsästhetische Literaturdidaktik Lothar Bredella/Eva Burwitz-Melzer Rezeptionsästhetische Literaturdidaktik mit Beispielen aus dem Fremdsprachenunterricht Englisch R7 Gunter Narr Verlag Tübingen Inhaltsverzeklhimils Danksagung : XI Einleitung

Mehr

Inhalt. Einleitung. Geschichte Schottlands vor der Entstehung einer schottischen Nation (Die ersten Jahre)

Inhalt. Einleitung. Geschichte Schottlands vor der Entstehung einer schottischen Nation (Die ersten Jahre) Inhalt Einleitung Schottland zwischen Klischee und aktueller Wirklichkeit 11 Geschichte Schottlands vor der Entstehung einer schottischen Nation (Die ersten 10000 Jahre) Epochenüberblick 19 Anfänge menschlichen

Mehr

Die Entdeckung der Ökonomie

Die Entdeckung der Ökonomie Josef Wieland Die Entdeckung der Ökonomie Kategorien, Gegenstandsbereiche und Rationalitätstypen der Ökonomie an ihrem Ursprung Metropolis-Verlag Marburg 2012 Bibliografische Information Der Deutschen

Mehr

FACHSPEZIFISCHE BESTIMMUNGEN FACH EVANGELISCHE RELIGION

FACHSPEZIFISCHE BESTIMMUNGEN FACH EVANGELISCHE RELIGION FACHSPEZIFISCHE BESTIMMUNGEN FACH EVANGELISCHE RELIGION Fachwissenschaftliche Module (alle sind Pflichtmodule) Pflichtmodule (66 C + 3 C schulische Vermittlungskompetenz) Modultitel Orientierungsmodul

Mehr

Maria Montessoris Pädagogik als religiöse Erziehung

Maria Montessoris Pädagogik als religiöse Erziehung Tanja Pütz Maria Montessoris Pädagogik als religiöse Erziehung Polarisation der Aufmerksamkeit und Meditation im Vergleich 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses

Mehr

Ich und mein Leben. Die Frage nach dem Selbst. Fragenkreis 1: (1.HJ) Städtische Gesamtschule Neukirchen-Vluyn

Ich und mein Leben. Die Frage nach dem Selbst. Fragenkreis 1: (1.HJ) Städtische Gesamtschule Neukirchen-Vluyn Fragenkreis 1: (1.HJ) Die Frage nach dem Selbst 5. Jahrgang Schulinterner Lehrplan: Praktische Philosophie Seite 1 von 5 beschreiben die eigenen Stärken geben ihre Gefühle wieder und stellen sie in geeigneten

Mehr

Ingo Blechschmidt. 19. Dezember 2006

Ingo Blechschmidt. 19. Dezember 2006 Hans Fallada Kleiner Mann was nun? 1 10 Goethe: Kleiner Mann was nun? Ingo Blechschmidt 19. Dezember 2006 Ingo Blechschmidt 1 10 Goethe: Kleiner Mann was nun? Hans Fallada Kleiner Mann was nun? Hans Fallada:

Mehr

Dichter dran! AB 3: Dichter reloaded Johann Wolfgang von Goethe

Dichter dran! AB 3: Dichter reloaded Johann Wolfgang von Goethe AB 3: Dichter reloaded Johann Wolfgang von Goethe Der Film aus der Reihe soll Ihnen als Anstoß dienen, um wichtige Themen zu Johann Wolfgang von Goethe und seinem Werk zu wiederholen. 1. Teilen Sie sich

Mehr

Die Struktur der modernen Literatur

Die Struktur der modernen Literatur Mario Andreotti Die Struktur der modernen Literatur Neue Wege in der Textanalyse Einführung Erzählprosa und Lyrik 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or

Mehr

Box. Deutsch. Auf dem Weg in die Moderne. Epochenumbruch 19. / 20. Jahrhundert (Lyrik und Epik) Schülerarbeitsbuch

Box. Deutsch. Auf dem Weg in die Moderne. Epochenumbruch 19. / 20. Jahrhundert (Lyrik und Epik) Schülerarbeitsbuch Box Deutsch Auf dem Weg in die Moderne Epochenumbruch 19. / 20. Jahrhundert (Lyrik und Epik) von Werner Frizen, Sigrid Giersberg, Peter Jansen, Britta Kaiser und Vanessa Pütz Schülerarbeitsbuch Grundkurs

Mehr

Beiträge zur Literatur- und Mediendidaktik 23. Schnittstellen. Modelle für einen filmintegrativen Literaturunterricht

Beiträge zur Literatur- und Mediendidaktik 23. Schnittstellen. Modelle für einen filmintegrativen Literaturunterricht Beiträge zur Literatur- und Mediendidaktik 23 Schnittstellen Modelle für einen filmintegrativen Literaturunterricht Bearbeitet von Matthias Schönleber 1. Auflage 2012. Buch. 302 S. Hardcover ISBN 978 3

Mehr

Bachelorarbeit. Das Phänomen Bestseller. Alexandra Bayer. Eine Analyse am Beispiel von Daniel Kehlmanns Roman Die Vermessung der Welt. Diplom.

Bachelorarbeit. Das Phänomen Bestseller. Alexandra Bayer. Eine Analyse am Beispiel von Daniel Kehlmanns Roman Die Vermessung der Welt. Diplom. Bachelorarbeit Alexandra Bayer Das Phänomen Bestseller Eine Analyse am Beispiel von Daniel Kehlmanns Roman Die Vermessung der Welt Diplom.de Bayer, Alexandra: Das Phänomen Bestseller: Eine Analyse am Beispiel

Mehr

Vorwort 15. Allgemeines Abkürzungsverzeichnis 19. Ergänzendes Abkürzungsverzeichnis für den vorliegenden Band... 24

Vorwort 15. Allgemeines Abkürzungsverzeichnis 19. Ergänzendes Abkürzungsverzeichnis für den vorliegenden Band... 24 Erster Teilband: 1,1-4,43 Vorwort 15 Allgemeines Abkürzungsverzeichnis 19 Ergänzendes Abkürzungsverzeichnis für den vorliegenden Band... 24 Literatur 27 Grundlegende Literatur zu Einführung und Überblick

Mehr

Offenbarung und Vernunft. Eine Einfuḧrung in Judentum, Christentum und Islam. Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer

Offenbarung und Vernunft. Eine Einfuḧrung in Judentum, Christentum und Islam. Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer Offenbarung und Vernunft. Eine Einfuḧrung in Judentum, Christentum und Islam Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer Achsenzeit (Karl Jaspers) Vom Ursprung und Ziel der Geschichte (1949) 700-200 v. Chr Erste Erscheinung

Mehr

Von der politischen zur kulturellen Hegemonie Frankreichs

Von der politischen zur kulturellen Hegemonie Frankreichs Guido Braun Von der politischen zur kulturellen Hegemonie Frankreichs 1648-1789 Wissenschaftliche Buchgesellschaft Einleitung 9 I. Überblick 1. Krise und Neubeginn. Das Reich und Frankreich um 1650 21

Mehr

Latein Lehrplan für das Grundlagenfach (mit Basissprache)

Latein Lehrplan für das Grundlagenfach (mit Basissprache) Kantonsschule Zug l Gymnasium Latein mit Basissprache Grundlagenfach Latein Lehrplan für das Grundlagenfach (mit Basissprache) A. Stundendotation Klasse 1. 2. 3. 4. 5. 6. Wochenstunden 0 0 3 3 3 3 B. Didaktische

Mehr

Walther von der Vogelweide Epoche - Werk - Wirkung

Walther von der Vogelweide Epoche - Werk - Wirkung Walther von der Vogelweide Epoche - Werk - Wirkung Von Horst Brunner, Gerhard Hahn, Ulrich Müller, Franz Viktor Spechtler Unter Mitarbeit von Sigrid Neureiter-Lackner 2., überarbeitete und ergänzte Auflage

Mehr

Einführung. Der verlorene/unverlierbare Johannes Urzidil? Perspektivierende Bemerkungen zur Publikationsund Rezeptionsgeschichte Klaus Johann...

Einführung. Der verlorene/unverlierbare Johannes Urzidil? Perspektivierende Bemerkungen zur Publikationsund Rezeptionsgeschichte Klaus Johann... Inhaltsverzeichnis Vorwort...11 Einführung Der verlorene/unverlierbare Johannes Urzidil? Perspektivierende Bemerkungen zur Publikationsund Rezeptionsgeschichte Klaus Johann...13 Geistiges Profil Johannes

Mehr

/ Deutsch / Literatur / Kafka: Der Prozess / Seite 1/10

/ Deutsch / Literatur / Kafka: Der Prozess / Seite 1/10 www.klausschenck.de / Deutsch / Literatur / Kafka: Der Prozess / Seite 1/10 Inhaltsverzeichnis 1. Aufbau des Romans 2 2. Raum und Zeitverhältnisse 3 2.1 Raumverhältnisse (Grundlagen) 3 2.2 Zeitverhältnisse

Mehr

Teil A Grundlagen zur fachlichen und didaktischen Erschließung von Novellen und Erzählungen 13

Teil A Grundlagen zur fachlichen und didaktischen Erschließung von Novellen und Erzählungen 13 Vorwort 10 Teil A Grundlagen zur fachlichen und didaktischen Erschließung von Novellen und Erzählungen 13 1 Einführung 14 2 Aufbau und Ziele 14 2.1 Curriculare Voraussetzungen 15 2.2 Auswahl und Eignung

Mehr

5e) Grammatikalische Phänomene in ihrem Kontext reflektieren

5e) Grammatikalische Phänomene in ihrem Kontext reflektieren Fragenkatalog Zulassungsprüfung Deutsch Gehen Sie bitte davon aus, dass Sie bei Prüfungen, bei denen Sie eine Leseliste abgeben mussten, bei der Beantwortung mindestens einer Frage auf ein Werk Ihrer Leseliste

Mehr

Max Weber-Handbuch. Leben Werk Wirkung. Bearbeitet von Hans-Peter Müller, Steffen Sigmund

Max Weber-Handbuch. Leben Werk Wirkung. Bearbeitet von Hans-Peter Müller, Steffen Sigmund Max Weber-Handbuch Leben Werk Wirkung Bearbeitet von Hans-Peter Müller, Steffen Sigmund 1. Auflage 2014. Buch. xi, 425 S. Hardcover ISBN 978 3 476 02432 9 Format (B x L): 17 x 24,4 cm Gewicht: 931 g Weitere

Mehr

Forum Beruf und Bildung. Herausgegeben von Prof. Dr. Uwe Andreas Michelsen. Band 8. Ursula Boelhauve. Verstehende Pädagogik

Forum Beruf und Bildung. Herausgegeben von Prof. Dr. Uwe Andreas Michelsen. Band 8. Ursula Boelhauve. Verstehende Pädagogik Forum Beruf und Bildung Herausgegeben von Prof. Dr. Uwe Andreas Michelsen Band 8 Ursula Boelhauve Verstehende Pädagogik Die pädagogische Theorie Otto Friedrich Bollnows aus hermeneutischer, anthropologischer

Mehr