Einsatzbereich: Tageseinrichtungen und Wohnheime für Menschen mit Behinderung. Aufgaben der Freiwilligen:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einsatzbereich: Tageseinrichtungen und Wohnheime für Menschen mit Behinderung. Aufgaben der Freiwilligen:"

Transkript

1 Tätigkeitsangebote der Organisationen und Körperschaften Sommer 2013 Bezirksgemeinschaft Überetsch Unterland Einsatzbereich: Tageseinrichtungen und Wohnheime für Menschen mit Behinderung Die Jugendlichen unterstützen die Menschen mit Behinderung bei der Arbeit, bei der Fortbewegung, bei ihren sozialen Kontakten und im Wohnbereich bei allen anfallenden Verrichtungen im Haushalt. Bezirksgemeinschaft Überetsch Unterland Kurtatsch, Nikolettistr. 31 Tel. 0471/ Soziale Genossenschaft Villa Carolina Pro Senectute Einsatzbereich: Seniorenheim Villa Carolina Mithilfe in der Parkanlage, in der Küche und im Büro; Postgänge. Soziale Genossenschaft Villa Carolina Pro Senectute Meran, Schafferstraße 53 Tel. 0473/ Seniorendienste Passeier Einsatzbereich: Altersheim St. Martin und Altersheim St. Leonhard Freizeitgestaltung: Beschäftigung der Bewohner, Mithilfe bei der Organisation von Festen, Mithilfe bei Verwaltungsarbeiten; Pflege: Aktives Zuhören, Gesprächsrunden, Begleitdienste; Hauswirtschaftsbereich: Aufräumen und Reinigung der Innenräume, Mitarbeit bei der Zubereitung von Mahlzeiten, Hilfsdienste in der Waschküche, Behördengänge. Seniorendienste Passeier St. Leonhard i.p., Kirchweg 40 Tel. 0473/

2 Caritas Hauspflegedienst Meran Einsatzbereich: Sommerbetreuung für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung Die Jugendlichen spielen mit den Kindern, sind unterstützend in der Betreuung für Kinder mit Behinderung. Die Sommerbetreuung wird täglich von 7:30 Uhr bis 17:30 Uhr angeboten. young Caritas Bozen, Sparkassenstraße 1 Tel. 0471/ Caritas Mensa am Vinschgertor Meran Einsatzbereich: Zustellung der Essen auf Rädern und Speisesaal der Seniorenmensa Die Jugendlichen unterstützen den Auslieferer beim Verladen der Essensboxen, beim Ausfahren und Aushändigen der Mahlzeit. Die Jugendlichen helfen beim Decken der Tische, beim Servieren und beim Abräumen im Speisesaal der Seniorenmensa. Direkter Kontakt mit den Senioren. young Caritas Bozen, Sparkassenstraße 1 Tel. 0471/ Einsatzbereich: Ferienstruktur Caorle Caritas Ferien und Erholung Caorle Reparaturen, Strandreinigung, Gartenarbeiten zur Verschönerung der Strukturen in Begleitung von einem Experten. Anzahl der Freiwilligen: 2 young Caritas Bozen, Sparkassenstraße 1 Tel. 0471/

3 Einsatzbereich: Haus Margareth Mindestalter der Freiwilligen: 18 Caritas Obdachlosenheim für Frauen Bozen Mithilfe bei alltäglichen Arbeiten wie Essensentgegennhame und Ausgabe, Unterstützung der internen und externen Frauen, Telefondienst, Freizeitgestaltung. young Caritas Bozen, Sparkassenstraße 1 Tel. 0471/ Katholischer Familienverband Südtirol Sammlung und graphische Aufarbeitung verschiedener statistischer Daten (PC-Kenntnisse erforderlich), Erstellung Pressespiegel und allgemeine Büroarbeiten. Katholischer Familienverband Südtirol Bozen, Wangergasse 29 Tel. 0471/ Landesrettungsverein Weißes Kreuz Einsatzbereich: Krankentransport (Alter zwischen 18 und 19 Jahren) Verwaltung (ab 16 Jahren) Begleitung und Betreuung von Patienten im Krankentransport (Gespräche führen, einfache Hilfestellungen); allgemeine Tätigkeiten in der Verwaltung. Landesrettungsverein Weißes Kreuz Bozen, Lorenz-Böhler-Str. 3 Tel. 0471/

4 Freiwillige Feuerwehr Vahrn Einsatzbereich: Freiwillige Feuerwehr Inventar in der Wehr aufnehmen und in dem dafür vorgesehenen Programm eingeben; Ablegung der Dokumente im Feuerwehrarchiv. Freiwillige Feuerwehr Vahrn Vahrn, Dorfstraße 10 Tel Unterstützung im Projekt Fast Test. Pro Positiv Südtiroler Aidshilfe Bozen, Baristraße 14/c Tel. 0471/ Pro Positiv Südtiroler Aidshilfe Einsatzbereich: Alten- und Pflegeheim und Verwaltung ÖBPB Martinsheim Mals Die Jugendlichen übernehmen Assistenzdienste bei der Betreuung und Aufsicht der Menschen, die an Freizeitaktivitäten teilnehmen, insbesondere Aufsicht, Basteln, Begleitdienste und Hilfsdienste am Tagesprogramm. Weiters übernehmen die Jugendliche Hilfsdienste bei sämtlichen administrativen Tätigkeiten (EDV-Kenntnisse sind Voraussetzung). Anzahl der Freiwilligen: 2 ÖBPB Martinsheim Mals, Bahnhofstr. 10 Tel. 0473/

5 Altersheim Claraheim Einfache Haushaltstätigkeiten, Tagesgestaltung im Bereich Pflege und einfache Pflegetätigkeiten (Spaziergänge). Altersheim Claraheim Steinegg, Steinegg 49 Tel. 0471/ Einsatzbereich: Mignone Park Verschiedene Tätigkeiten in der Boccia-Anlage. Club La Ruga Bozen, Gardastr. 3 Tel. 0471/ Club La Ruga Benjamin Kofler Stiftung ÖBPB Mithilfe bei der Freizeitgestaltung, in der Verwaltung, Wäscherei. Anzahl der Freiwilligen: 5 Benjamin Kolfer Stiftung ÖBPB Salurn, Loretostraße 15 Tel. 0471/

6 Altersheim Pro Senectute Mithilfe bei der Betreuung der Senioren. Altersheim Pro Senectute Bozen, Carduccistr / Altersheim Gröden Onlus Mithilfe im Bereich Hauswirtschaft und Freizeitgestaltung; Mithilfe im Bereich Bar-Küche-Wäscherei und Mithilfe im Bereich Verwaltung/Reception und Aushilfe Hausmeister. Altersheim Gröden Onlus St. Ulrich, Bahnhofstr. 3 Tel. 0471/ Bezirksgemeinschaft Überetsch Unterland Einsatzbereich: Wohnheime für Menschen mit Behinderungen in Leifers, Kurtatsch und Neumarkt Mithilfe bei der Freizeitgestaltung und im Alltag. Bezirksgemeinschaft Überetsch-Unterland Leifers, Damiano-Chiesa-Str. 40 Tel. 0471/

7 Alpenverein Südtirol Sektion Bozen Außendienst: Beschilderung des Wegenetzes rund um den Bozner Talkessel: Aufstellen der Pfosten und Hinweisschilder; Innendienst: Mithilfe bei der Büroarbeit und kleinere Botengänge. Anzahl der Freiwilligen: 2 im Außendienst, 1 im Innendienst Alpenverein Südtirol Sektion Bozen Bozen, Grieser Platz 18 Tel. 0471/ Altersheim Ojöp Freinademetz ÖBPB Begleitung und Gespräche mit den Bewohnern; Mithilfe bei der Freizeitgestaltung; Mithilfe beim hausintern Transfer der Bewohner; Unterstützung bei Verwaltungs- und Hausmeisterarbeiten. Anzahl der Freiwilligen: 2 Altersheim Ojöp Freinademetz ÖBPB St. Martin in Thurn, Pinis 50 Tel. 0474/ ÖBPB St. Nikolaus von der Flüe Unterstützung bei verschiedenen Aktivitäten in sozialen Bereichen; Gespräche, Spiele mit den Bewohnern; Begleitdienste; Unterstützung der Freizeitgestalter, der Therapeuten und der Pfleger und Verrichtung von kleineren hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. ÖBPB St. Nikolaus von der Flüe Schlanders, Dr. Karl Tinzlstr. 19 Tel. 0473/

8 Bezirksgemeinschaft Pustertal Einsatzbereiche und Verwaltungsbereich: Telefondienst, einfache Bürotätigkeiten, Botengänge, Ablage und Archivierung von Dokumenten, Zusammenarbeit mit den anderen Verwaltungsangestellten; Behindertenwerkstätte und ÖKO-Service: Mithilfe im Bereich Tischlerei und Schlosserei, Reinigungsarbeiten, Mithilfe im Außenbereich, Zusammenarbeit mit den anderen BetreuerInnen. Anzahl der Freiwilligen: 5 Bezirksgemeinschaft Pustertal Bruneck, Dantestraße 2 Tel. 0474/ Stiftung St. Elisabeth Einsatzbereiche und Bildungshaus Lichtenburg/Nals: Im Bereich Verwaltung: Erfassen von Adressen und Erstellen von Excel-Listen, graphische Unterstützung für Drucksorten, Ablagesystem, Mitarbeit für die Organisation von Veranstaltungen, Empfang und Telefon. Im Bereich Küche/Saal/Service: Unterstützung bei anfallenden Arbeiten für die zahlreichen Bildungsgäste. Jesuheim Girlan: Mithilfe bei der Pflege, Begleitung, Freizeitgestaltung der Heimbewohner, Essensausgabe, kleinere Putzarbeiten. Mithilfe im Garten und bei der Grünpflege. Anzahl der Freiwilligen: im Bildungshaus Lichtenburg/Nals jeweils 1; Jesuheim Girlan: Stiftung St. Elisabeth Nals, Vilpianerstr. 27 Tel. 0471/ Einsatzbereiche und Anfallende Arbeiten in der Gebrauchtkleidersammlung. Arca della Solidarietá S. Pio X Onlus Bozen, Barlettastraße 2 Tel Arca della Solidarietá S. Pio X Onlus

9 Stiftung Altenheim Lorenzerhof Einsatzbereiche und Mithilfe Bereich Küche/Service, Mithilfe Bereich Reinigung, Wäscherei und Haustechnik, Mithilfe Bereich Garten- und Parkpflege, Mithilfe Bereich Freizeitgestaltung und Mithilfe in der Verwaltung. Stiftung Altenheim Lorenzerhof Lana, Außerdorferweg 3 Tel

Freiwillige Ferieneinsätze für Jugendliche Tätigkeitsangebot 2016

Freiwillige Ferieneinsätze für Jugendliche Tätigkeitsangebot 2016 Freiwillige Ferieneinsätze für Jugendliche Tätigkeitsangebot 2016 Benjamin Kolfer Stiftung ÖBPB Loretostraße 15, Salurn Tel. 0471 88 42 59 info@salurn.ah-cr.bz.it Benjamin Kofler Stiftung ÖBPB Mithilfe

Mehr

PÄDAGOGISCHES GYMNASIUM JOSEF FERRARI MERAN Verdistraße 8, 39012 Meran, Tel 0473/21 28 34

PÄDAGOGISCHES GYMNASIUM JOSEF FERRARI MERAN Verdistraße 8, 39012 Meran, Tel 0473/21 28 34 PÄDAGOGISCHES GYMNASIUM JOSEF FERRARI MERAN Verdistraße 8, 39012 Meran, Tel 0473/21 28 34 LISTE DER EINSATZSTELLEN Einrichtungen der Jugendarbeit Amt für Jugendarbeit Landhaus 7, Andreas-Hofer-Str. 18,

Mehr

Zivildienststellen. Stellen in der Caritaszentrale Feldkirch:

Zivildienststellen. Stellen in der Caritaszentrale Feldkirch: Zivildienststellen Stellen in der Caritaszentrale Feldkirch: Administration Botengänge, Fahrdienste und Erledigung von allgemeinen Besorgungen Unterstützung in der Telefonzentrale Mitarbeit und Mitverantwortung

Mehr

Ihr Zivildienst bei der Caritas Salzburg

Ihr Zivildienst bei der Caritas Salzburg Ihr Zivildienst bei der Caritas Salzburg Im Rahmen der einzelnen Einrichtungen werden die Zivildienstpflichtigen nach den jeweiligen betrieblichen Erfordernissen sowie unter größtmöglicher Berücksichtigung

Mehr

Kindergartendirektion "Ladinia" - Außenstelle Pikolein - Gadertal. Kindergarten 2 Direktion - Brixen

Kindergartendirektion Ladinia - Außenstelle Pikolein - Gadertal. Kindergarten 2 Direktion - Brixen Schule sprengel Bozen sprengel Brixen sprengel Bruneck sprengel Lana sprengel Meran sprengel Mühlbach sprengel Neumarkt sprengel Schlanders direktion "Ladinia" direktion "Ladinia" - Außenstelle Pikolein

Mehr

Wo findet das Angebot statt: Einrichtung privater Haushalt an einem anderen Ort

Wo findet das Angebot statt: Einrichtung privater Haushalt an einem anderen Ort Angebots- / Aufgabenprofil 1. Angebotsbezeichnung: Wo findet das Angebot statt: Einrichtung privater Haushalt an einem anderen Ort 2. Allgemeine Angaben: Name der Einrichtung / des Trägers / des Vereins:

Mehr

BESUCHSDIENST & AMBIENTE ZU HAUSE Dienstleistungen für Menschen in Privathaushalten, Alters-/Pflegeheimen und Büros

BESUCHSDIENST & AMBIENTE ZU HAUSE Dienstleistungen für Menschen in Privathaushalten, Alters-/Pflegeheimen und Büros BESUCHSDIENST & AMBIENTE ZU HAUSE Dienstleistungen für Menschen in Privathaushalten, Alters-/Pflegeheimen und Büros Lernen Sie uns kennen! Besuchsdienst Sind Sie betagt oder haben Sie eine Beeinträchtigung,

Mehr

Checkliste für das Beratungsgespräch in einem Alten- und Pflegeheim

Checkliste für das Beratungsgespräch in einem Alten- und Pflegeheim Seite 1 Liebe Nutzerin, lieber Nutzer dieser Checkliste, Sie suchen ein Alten- und Pflegeheim für sich oder Ihre Angehörigen? Mit dieser Checkliste unterstützt Sie St. Josef, alle wichtigen Kriterien abzuwägen

Mehr

Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen

Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen Geisenheim Besuchen, Betreuen, Begleiten Besuche gerne ältere Menschen, höre zu Besuche Sie

Mehr

Dienstleistungen und Unterstützungen für Familien in Karlsruhe

Dienstleistungen und Unterstützungen für Familien in Karlsruhe in Karlsruhe Familien brauchen eine verlässliche Infrastruktur und unterstützende Dienstleistungen zur Entlastung ihres Alltags und für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Um mehr Transparenz

Mehr

Maßnahmen in der Stadt Dortmund

Maßnahmen in der Stadt Dortmund copyright-jobcenter Dortmund Maßnahmen in der Stadt Dortmund Verschönerung des Stadtbildes Hilfen für Senioren und behinderte Menschen Hilfen für Kinder und Jugendliche Hilfen für sozial benachteiligte

Mehr

Ein Zuhause wie ich es brauche.

Ein Zuhause wie ich es brauche. Ein Zuhause wie ich es brauche. HERZLICH WILLKOMMEN Im AltersZentrum St. Martin wohnen Sie, wie es zu Ihnen passt. In unmittelbarer Nähe der Surseer Altstadt bieten wir Ihnen ein Zuhause, das Sie ganz

Mehr

Caritas in Deutschland Aufgaben, Aufbau und Finanzierung. pflegen begleiten unterstützen beraten

Caritas in Deutschland Aufgaben, Aufbau und Finanzierung. pflegen begleiten unterstützen beraten Caritas ist... Nächstenliebe Caritas steht für eine offene, unvoreingenommene und wohlwollende Grundhaltung gegenüber anderen Menschen. Organisierte Hilfe Die Dienste und der Caritas bieten professionelle

Mehr

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Haushaltsnahe Dienstleistungen AWO DasDies Service GmbH Haushaltsnahe Dienste er Str. 29a 59174 in allen Kommunen des Kreises Herr Limberg Frau Manav 02307-71 99 145 Waschen, Bügeln Hilfe bei der Zubereitung von Mahlzeiten Versorgung

Mehr

Kinderbetreuung: Es geht noch besser FAMILIENKONFERENZ - 24. September 2015

Kinderbetreuung: Es geht noch besser FAMILIENKONFERENZ - 24. September 2015 Ressort Familie und Verwaltung Dipartimento famiglia e amministrazione Kinderbetreuung: Es geht noch besser FAMILIENKONFERENZ - 24. September 2015 Familienlandesrätin Waltraud Deeg PRÄMISSEN Familie ist

Mehr

Landkreis Bad Tölz Wolfratshausen: Senioren- und Pflegeheime

Landkreis Bad Tölz Wolfratshausen: Senioren- und Pflegeheime Abteilung 5 Fachstelle Pflege- und Behinderteneinrichtungen, Qualitätsentwicklung und Aufsicht - FQA Prof.-Max-Lange-Platz 1 Tel. 08041 / 505 291 Senioren- und Pflegeheime (Verwaltung) 08041 / 505 393

Mehr

Ehrenamtsprofile. Stand 01/ 2011. Schönbornstr. 1a 54295 Trier Tel. 0651 / 46 39 72 20 Email: mail@lebenshilfe-trier.de

Ehrenamtsprofile. Stand 01/ 2011. Schönbornstr. 1a 54295 Trier Tel. 0651 / 46 39 72 20 Email: mail@lebenshilfe-trier.de Ehrenamtsprofile Stand 01/ 2011 Schönbornstr. 1a 54295 Trier Tel. 0651 / 46 39 72 20 mail@lebenshilfe-trier.de Ehrenamtsprofil 4 Musikgruppe Einrichtung: Wohnheim Theobaldstraße Telefon: 0651-12850 Fax:

Mehr

AWO Stellenangebote für Ehrenamtliche

AWO Stellenangebote für Ehrenamtliche AWO Stellenangebote für Ehrenamtliche Haben Sie Zeit und Lust uns bei unserer sozialen Arbeit zu unterstützen? Interessieren Sie sich für eine der nachstehenden Aufgaben? Dann wenden Sie sich bitte an:

Mehr

Wichtige Infos über das Marcel-Callo-Haus

Wichtige Infos über das Marcel-Callo-Haus Wichtige Infos über das Marcel-Callo-Haus Zu diesen Punkten gibt es Infos: Das Haus Wer wohnt im Marcel-Callo-Haus? Was gibt es im Haus? Der Garten Die Zimmer Die Betreuung Essen und Trinken Sauberkeit

Mehr

Fragebogen Seite 1 von 7

Fragebogen Seite 1 von 7 Fragebogen Seite 1 von 7 Wir sind ein Netzwerk von und für Frauen und Mädchen mit Behinderung. Mit diesem Fragenbogen möchten wir gerne wissen, ob Ihre Klinik für diesen Personenkreis geeignet ist. Wir

Mehr

Haushaltsnahe Dienstleistungen Unsere kleinen Hilfen für den Alltag

Haushaltsnahe Dienstleistungen Unsere kleinen Hilfen für den Alltag Angebotskatalog 2014 Haushaltsnahe Dienstleistungen Unsere kleinen Hilfen für den Alltag Für ein selbstständiges Wohnen in den eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter Lübben eg Zuhause bei uns Ein individueller

Mehr

Abschlussveranstaltungen der Musikschulen des Institutes für Musikerziehung in deutscher und ladinischer Sprache.

Abschlussveranstaltungen der Musikschulen des Institutes für Musikerziehung in deutscher und ladinischer Sprache. Abschlussveranstaltungen der Musikschulen des Institutes für Musikerziehung in deutscher und ladinischer Sprache Schuljahr 2011/12 Datum Musikschuldirektion Ort Uhrzeit Art der Veranstaltung 19.04.2012

Mehr

Dienstcharta Ein Platz an der Sonne Pflegeheim Altes Spital

Dienstcharta Ein Platz an der Sonne Pflegeheim Altes Spital Dienstcharta Ein Platz an der Sonne Pflegeheim Altes Spital H:\user\group\altersheim\7 Betriebsführung- KVP\7.5 Qualitätsmanagement\Handbuch\Dienstcharta.doc Kurtatsch Inhaltsverzeichnis Zusammenfassung

Mehr

N. STADT A FELDKIRCH Zivildienst. bei der Stadt Feldkirch

N. STADT A FELDKIRCH Zivildienst. bei der Stadt Feldkirch N. STADT A FELDKIRCH 1611 Zivildienst bei der Stadt Feldkirch Zivildienst bei der Stadt Feldkirch Seit Oktober 1982 sind junge Männer im Sozial- und Jugendbereich der Stadt Feldkirch als Zivildiener im

Mehr

Eine schnelle Lösung. Für die schnelle Hilfe und Information rund um Kurz- und Langzeitpflege, ambulante oder stationäre Pflegeaufenthalte.

Eine schnelle Lösung. Für die schnelle Hilfe und Information rund um Kurz- und Langzeitpflege, ambulante oder stationäre Pflegeaufenthalte. Eine schnelle Lösung Für die schnelle Hilfe und Information rund um Kurz- und Langzeitpflege, ambulante oder stationäre Pflegeaufenthalte. Wege aus der Einsamkeit e.v. Hamburg, Juni 2009 Seite 1 von 8

Mehr

Südtiroler Werbefachverband

Südtiroler Werbefachverband Südtiroler Werbefachverband Qualität der Kommunikationsunternehmen in Südtirol Südtirols Unternehmen im Bereich der Kommunikation sind der unmittelbare Ausdruck des heimischen Wirtschaftssystems. Sie kennen

Mehr

KOMPETENZZENTRUM FÜR LEBENSQUALITÄT WOHNEN SELBSTBESTIMMT DAS LEBEN GENIESSEN

KOMPETENZZENTRUM FÜR LEBENSQUALITÄT WOHNEN SELBSTBESTIMMT DAS LEBEN GENIESSEN KOMPETENZZENTRUM FÜR LEBENSQUALITÄT WOHNEN SELBSTBESTIMMT DAS LEBEN GENIESSEN Mit Lebensfreude selbstbestimmt den Tag geniessen. Im Haus Schönbühl findet man viele gute Momente und Möglichkeiten. SICH

Mehr

Klinikum Mittelbaden. Haus Fichtental Pflege- und Seniorenzentrum

Klinikum Mittelbaden. Haus Fichtental Pflege- und Seniorenzentrum Klinikum Mittelbaden Haus Fichtental Pflege- und Seniorenzentrum Herzlich willkommen Nach einer Generalsanierung in den Jahren 2009 und 2010 präsentiert sich das Haus Fichtental in neuem Glanz. 81 Heimplätze

Mehr

Planspiel Outface

Planspiel Outface Planspiel Outface Planspiel Outface Planspiel Outface Planspiel Outface Planspiel Outface Wie alles begann: 1987 wird Herr Schikora neuer Schulleiter unserer Schule, einen Eintrag im Telefonbuch hat er

Mehr

Dienstleistungen für Senioren (Stand: 08/2011)

Dienstleistungen für Senioren (Stand: 08/2011) (Stand: 08/2011) Bergkamen Haushalts- und Seniorenservice Lutter Marina Lutter Zehntacker 30 59192 Bergkamen 02307-208982 0152-56275593 Freizeitgestaltung, Gespräche, Ausflüge 15 Euro/Stunde Einsatzgebiet:

Mehr

Daheim Leben 212. Erweiteter Hospizdienst "Silberstreif" 213. Kirchl. Sozialstation St. Elisabeth e.v. 214. Mobiler Sozialer Dienst der AWO 215

Daheim Leben 212. Erweiteter Hospizdienst Silberstreif 213. Kirchl. Sozialstation St. Elisabeth e.v. 214. Mobiler Sozialer Dienst der AWO 215 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Daheim Leben 212 Erweiteter Hospizdienst "Silberstreif" 213 Kirchl. Sozialstation St. Elisabeth e.v. 214 Mobiler Sozialer Dienst

Mehr

Handbuch Freiwilliger Sozialdienst beim Landesrettungsverein Weißes Kreuz

Handbuch Freiwilliger Sozialdienst beim Landesrettungsverein Weißes Kreuz Handbuch Freiwilliger Sozialdienst beim Landesrettungsverein Weißes Kreuz Version 1 1 Inhalt Der Freiwillige Sozialdienst... 3 Zielgruppe... 3 Grundvoraussetzungen... 3 Dienstdauer, Arbeitszeiten und Entlohnung...

Mehr

Dein Talent ist unsere Stärke! freiwilligen messe. 5. Oktober 2013. Bozen, Sparkassenstraße 1 freiwilligenmesse.bz.it

Dein Talent ist unsere Stärke! freiwilligen messe. 5. Oktober 2013. Bozen, Sparkassenstraße 1 freiwilligenmesse.bz.it Dein Talent ist unsere Stärke! freiwilligen messe 5. Oktober 2013 Bozen, Sparkassenstraße 1 freiwilligenmesse.bz.it 1 Aussteller Aussteller Interkulturalität Organisation für Eine solidarische Welt oew...4

Mehr

Was? - Wo? - Wie? Einsatzmöglichkeiten und Hinweise

Was? - Wo? - Wie? Einsatzmöglichkeiten und Hinweise Ehrenamt im Überblick Seite Vorwort 2 Ehrenamt im Caritasverband für Ostthüringen e.v. Gera Gera: Allgemeine soziale Beratung - Hilfe bei Veranstaltungen 3 - Fahrdienst bei Veranstaltungen 4 - Essenzubereitung

Mehr

Freiwilliges soziales JA!

Freiwilliges soziales JA! Freiwilliges soziales JA! Mal ganz was anderes: mal sozial! Freiwilligendienste bei den Alexianern in Münster Yuri Arcurs - Fotolia.com Schule ade und was dann? Den Schulabschluss in der Tasche und noch

Mehr

Freiwillige soziale Angebote für Seniorinnen und Senioren im Kreis Segeberg

Freiwillige soziale Angebote für Seniorinnen und Senioren im Kreis Segeberg Freiwillige soziale für Seniorinnen und Senioren im Kreis Segeberg F Ort (nach Städten, Ämtern und Kreisweit Alzheimer Gesellschaft Schl.-H. e. V., Tel. 040/30857987: Betreuter Urlaub mit Menschen mit

Mehr

Wohngruppe Linden. Unser Haus stellt, insgesamt 9 vollstationäre Plätze für männliche und weibliche Jugendliche (ab dem Vorschulalter) zur Verfügung.

Wohngruppe Linden. Unser Haus stellt, insgesamt 9 vollstationäre Plätze für männliche und weibliche Jugendliche (ab dem Vorschulalter) zur Verfügung. Wohngruppe Linden Hallo, wir sind die Wohngruppe Linden. Wir bewohnen ein großes, geräumiges Mehrfamilienhaus in Linden. Angrenzend an das Gewerbegebiet von Linden, bieten sich zahlreiche Möglichkeiten

Mehr

Pflegenetz Kleinwalsertal Tag der offenen Tür Pflegenetz Kleinwalsertal

Pflegenetz Kleinwalsertal Tag der offenen Tür Pflegenetz Kleinwalsertal Pflegenetz Kleinwalsertal Tag der offenen Tür 2006 IFS Institut für Sozialdienste Walser Rettung Kirchen Gemeinde Mittelberg Gesundheit u. Soziales Hausärzte Sozialzentrum Pflegenetz Kleinwalsertal Hospizbegleitung

Mehr

FRAGEBOGEN FÜR EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN IN VEREINEN UND ORGANISATIONEN

FRAGEBOGEN FÜR EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN IN VEREINEN UND ORGANISATIONEN FRAGEBOGEN FÜR EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN IN VEREINEN UND ORGANISATIONEN ANGABEN ZU IHRER EINRICHTUNG Name des Vereins / der Organisation bzw. Initiative Träger Adresse Erreichbarkeit ÖPNV Ansprechpartner

Mehr

Handeln in Praxisfeldern. Berufskolleg Gesundheit und Pflege II. Schuljahr 1. Landesinstitut für Erziehung und Unterricht Abteilung III

Handeln in Praxisfeldern. Berufskolleg Gesundheit und Pflege II. Schuljahr 1. Landesinstitut für Erziehung und Unterricht Abteilung III Berufskolleg Gesundheit und Pflege II Schuljahr 1 2 1. Allgemeines Die praktische Ausbildung im Fach findet während der einjährigen schulischen Ausbildung statt. Sie erfolgt entsprechend der Konzeption

Mehr

Teilnehmer/in: 1. Teilnehmer/in: 2. Teilnehmer/in: 3. Kompetenzbörse im Jubilate Forum Lindlar

Teilnehmer/in: 1. Teilnehmer/in: 2. Teilnehmer/in: 3. Kompetenzbörse im Jubilate Forum Lindlar Kompetenzbörse im Jubilate Forum Lindlar Teilnehmer/in: 1 Klavier spielen Sänger auf dem Klavier begleiten PC- Hilfe bei speziellen Problemen (z.b. Internet, Problembehandlung) Arbeiten mit Grafikprogrammen

Mehr

Kapitel L. Kapitel L. Behindertenspezifische Angebote. Behindertenspezifische Angebote

Kapitel L. Kapitel L. Behindertenspezifische Angebote. Behindertenspezifische Angebote Kapitel L Kapitel L Dieses Kapitel beinhaltet die Auflistung spezieller Einrichtungen für behinderte Menschen. Neben Kindergärten, Schulen, Werkstätten für Behinderte, finden Sie auch Angebote für psychisch

Mehr

Beraten Betreuen. Wohnen. Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung. Rosenheim. Alles unter einem Dach! So sein.

Beraten Betreuen. Wohnen. Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung. Rosenheim. Alles unter einem Dach! So sein. Beraten Betreuen Wohnen Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung Rosenheim Alles unter einem Dach! So sein. Und dabei sein Wer wir sind Die Ambulanten Hilfen für Menschen mit Behinderung sind eine

Mehr

Niedersächsischer Leistungskomplexkatalog

Niedersächsischer Leistungskomplexkatalog Niedersächsischer Leistungskomplexkatalog gültig ab 01.10.2014 LK 01 Erstgespräch Punktzahl: 1100 46,53 Euro Anamnese zur Erhebung des Pflegebedarfs Beratung bei der Auswahl der Leistungen und der sich

Mehr

Reform der Pflegeversicherung

Reform der Pflegeversicherung HERZLICH WILLKOMMEN! Beratungsgesellschaft für Sozial- und Betriebswirtschaft mbh Reform der Pflegeversicherung Pflegebedürftige Menschen mit erheblichem allgemeinem Betreuungsbedarf können im Pflegeheim

Mehr

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim Klinikum Mittelbaden Erich-burger-heim Herzlich willkommen Das Erich-Burger-Heim ist nach dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Bühl, der gleichzeitig Hauptinitiator für die Errichtung eines Pflegeheims

Mehr

Die Spielkalender 2014/15

Die Spielkalender 2014/15 SPORT Die Spielkalender 2014/15 Lega Pro, Gruppe A Oberliga Landesliga 1., 2. und 3. Amateurliga IMMER AM BALL BLEIBEN Gabriel Brugger Lega Pro Gruppe A FC Südtirol Liveticker Hinspiel 31.8. Rückspiel

Mehr

Steuerermäßigung bei Handwerkerleistungen, haushaltsnahe Dienstleistungen und haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse gem.

Steuerermäßigung bei Handwerkerleistungen, haushaltsnahe Dienstleistungen und haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse gem. Steuerermäßigung bei Handwerkerleistungen, haushaltsnahe Dienstleistungen und haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse gem. 35a EStG Die Steuerermäßigung bei Handwerkerleistungen, haushaltsnahen Dienstleistungen

Mehr

AWO-Qualitätsbericht. stationär

AWO-Qualitätsbericht. stationär AWO-Qualitätsbericht stationär Inhaltsübersicht 1. Wesentliche Kenndaten der Einrichtung 2. Leistungsangebot 3. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 4. Freiwillige Helferinnen und Helfer / Bürgerschaftlich

Mehr

Lebenshilfe e.v. Schwäbisch Gmünd Wohnheim Wohngemeinschaften Betreutes Wohnen Seniorengruppe

Lebenshilfe e.v. Schwäbisch Gmünd Wohnheim Wohngemeinschaften Betreutes Wohnen Seniorengruppe Lebenshilfe e.v. Schwäbisch Gmünd Wohnheim Wohngemeinschaften Betreutes Wohnen Seniorengruppe www.lhgmuend.de Das Wohnheim Wohnheim Leutzestraße 57 73525 Schwäbisch Gmünd Tel.: 0 71 71 / 6 42 42 Fax: 0

Mehr

FAMILIEN-SERVICES FÜR FIRMEN

FAMILIEN-SERVICES FÜR FIRMEN FAMILIEN-SERVICES FÜR FIRMEN Kinderbetreuung und Versorgung der pflegebedürftigen Angehörigen Wir unterstützen Mitarbeiter dabei, Beruf und Familie besser miteinander zu vereinbaren. Ein qualifizierter

Mehr

Ambulant betreute Wohngemeinschaften Eine Alternative

Ambulant betreute Wohngemeinschaften Eine Alternative Ambulant betreute Wohngemeinschaften Eine Alternative Unsere Vision Im Vordergrund steht der Gedanke, eine Wohn- und Lebensform zu schaffen, in dem die Würde des alternden Menschen sowie die Erhaltung,

Mehr

Name, Vorname. Geburtsdatum/Alter. Adresse. Telefon. Sind Sie alleinstehend? ja nein. Besteht Familienanbindung? ja nein

Name, Vorname. Geburtsdatum/Alter. Adresse. Telefon. Sind Sie alleinstehend? ja nein. Besteht Familienanbindung? ja nein Bezirksamt Mitte von Berlin Abteilung Soziales und Bürgerdienste Büro Bezirksstadtrat Projekt Wohnen für Hilfe Fragebogen für Vermieter/innen I. Persönliche Angaben Name, Vorname....... Geburtsdatum/Alter........

Mehr

Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen

Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen Übersicht: Träger Caritasverband Koblenz-Nord Hohenzollernstraße 118 56068 Koblenz Beratungs- und Koordinierungsstelle Koblenz Andreas Kunz Geisbachstr.

Mehr

GEMEINSAM ZUKUNFT BAUEN

GEMEINSAM ZUKUNFT BAUEN GEMEINSAM ZUKUNFT BAUEN Das Projekt Gemeinsam Zukunft bauen sieht den Einsatz von Freiwilligen in Projekten im Rahmen der Bildungs- und Sensibilisierungsarbeit vor; es besteht die Möglichkeit, den Freiwilligen

Mehr

Vertrag über Hilfen im Alltag

Vertrag über Hilfen im Alltag Vertrag über Hilfen im Alltag für das BETREUTE WOHNEN ZUHAUSE zwischen SiSoNETZ e.v., Am Gurtstein 11, 95466 Weidenberg -nachstehend Betreuungsträger genannt- und Frau/Herrn: geb. am Adresse: Telefon:

Mehr

Freiwillige Tätigkeit von Asylbewerbern zum Wohle der Allgemeinheit. Ein Leitfaden für Gemeinden, Bezirksgemeinschaften und Organisationen

Freiwillige Tätigkeit von Asylbewerbern zum Wohle der Allgemeinheit. Ein Leitfaden für Gemeinden, Bezirksgemeinschaften und Organisationen Freiwillige Tätigkeit von Asylbewerbern zum Wohle der Allgemeinheit Ein Leitfaden für Gemeinden, Bezirksgemeinschaften und Organisationen Wer sind Asylbewerber? 2 Asylbewerber/innen sind Menschen, die

Mehr

wisli betreutes wohnen «In der Gemeinschaft jeden Tag aufs Neue meistern!»

wisli betreutes wohnen «In der Gemeinschaft jeden Tag aufs Neue meistern!» wisli betreutes wohnen «In der Gemeinschaft das Leben jeden Tag aufs Neue meistern!» «Das Leben selbst gestalten: Wir begleiten Sie dabei!» wisli betreutes wohnen: Selbstständig, und doch geborgen. Unser

Mehr

Entlastungsdienst. Infobroschüre 60+ Beratungsstelle. Pflege / Notfall. Fahrdienst. Wohnen. Mahlzeiten

Entlastungsdienst. Infobroschüre 60+ Beratungsstelle. Pflege / Notfall. Fahrdienst. Wohnen. Mahlzeiten Entlastungsdienst Infobroschüre 60+ Beratungsstelle Pflege / Notfall Fahrdienst Wohnen Mahlzeiten Herausgeberin Kommission für Altersfragen der Gemeinde Galgenen November 2013 Kommission für Altersfragen

Mehr

Vorname Familienname. Entfernung Kontaktperson/Auftraggeber zum Leistungsempfänger gleiche Wohnung gleiche Stadt bis 50 km bis 100 km über 100 km

Vorname Familienname. Entfernung Kontaktperson/Auftraggeber zum Leistungsempfänger gleiche Wohnung gleiche Stadt bis 50 km bis 100 km über 100 km FRAGEBOGEN UNSER WEG Den Lebensabend genießen Sie sind auf der Suche nach einer Pflegekraft/Haushaltshilfe. Machen Sie den ersten Schritt und füllen Sie diesen Fragebogen möglichst vollständig aus. Nur

Mehr

VOM SENIORENHEIM ZUM HAUSGEMEINSCHAFTSKONZEPT. Umsetzung in den Häusern der Samariterstiftung

VOM SENIORENHEIM ZUM HAUSGEMEINSCHAFTSKONZEPT. Umsetzung in den Häusern der Samariterstiftung VOM SENIORENHEIM ZUM HAUSGEMEINSCHAFTSKONZEPT Umsetzung in den Häusern der Samariterstiftung THEMEN 1. Das Hausgemeinschaftskonzept 2. Struktur der Altenhilfe in der Samariterstiftung 3. Rechtliche Rahmenbedingungen

Mehr

WISSEN ERLEBEN LEITBILD FACHSCHULEN FÜR LAND- UND HAUSWIRTSCHAFT BERGBAUERNBERATUNG

WISSEN ERLEBEN LEITBILD FACHSCHULEN FÜR LAND- UND HAUSWIRTSCHAFT BERGBAUERNBERATUNG WISSEN ERLEBEN LEITBILD FACHSCHULEN FÜR LAND- UND HAUSWIRTSCHAFT BERGBAUERNBERATUNG DIE FACHSCHULEN FÜR LAND- UND HAUSWIRTSCHAFT UND DIE BERGBAU- ERNBERATUNG HABEN IN DEN LETZTEN JAHREN IHRE DIENSTLEISTUNGEN

Mehr

DR.-VÖHRINGER-HEIM NÜRTINGEN

DR.-VÖHRINGER-HEIM NÜRTINGEN DR.-VÖHRINGER-HEIM NÜRTINGEN Pflegeheim mit Hausgemeinschaftskonzeption Kurzzeitpflege, Tagespflege In der Heimat zu Hause sein Seit mehr als fünf Jahrzehnten ist das Dr.-Vöhringer-Heim im Nürtinger Stadtteil

Mehr

VERTRAGSÄRZTE FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

VERTRAGSÄRZTE FÜR ALLGEMEINMEDIZIN SPRENGEL Nr. 1 GRÖDEN Seite 1/2 ST. ULRICH ST. CHRISTSINA WOLKENSTEIN - einschließlich die ladinischen Fraktionen : Runggaditsch - Überwasser - Pufels Dr. FALLAHA ABA Dr. INSAM RAPHAEL Dr. KOSTNER SIMON

Mehr

VERTRAGSÄRZTE FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

VERTRAGSÄRZTE FÜR ALLGEMEINMEDIZIN SPRENGEL Nr. 1 GRÖDEN Seite 1/2 ST. ULRICH ST. CHRISTSINA WOLKENSTEIN - einschließlich die ladinischen Fraktionen : Runggaditsch - Überwasser - Pufels Dr. FALLAHA ABA Dr. INSAM RAPHAEL Dr. KOSTNER SIMON

Mehr

Behandlungspflege SGB V

Behandlungspflege SGB V Preisliste Leistungskatalog/ Zusatzleistungen nach ärztlicher Verordnung Behandlungspflege SGB V trägt die Krankenkasse; mit oder ohne Zuzahlung, je nach ihrem Status bei der Krankenkasse private Beauftragung

Mehr

TAXTABELLE ab Januar 2015

TAXTABELLE ab Januar 2015 TAXTABELLE ab Januar 2015 1. Pensionspreise Haus A * 1-er Zimmer ohne Nasszelle Fr. 102.-- Haus B EG 1-er Zimmer mit Nasszelle Fr. 110.-- 2-er Zimmer mit Nasszelle Fr. 95.-- Haus B OG 1-er Zimmer mit Nasszelle

Mehr

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Haushaltsnahe Dienstleistungen AWO DasDies Service GmbH Haushaltsnahe Dienste er Str. 29a 59174 Kreis Herr Limberg Frau Manav 02307-71 99 145 Herr Klewno 02307-26 05 56 0173-52 06 608 Hilfen im Haushalt, Hilfe bei der Zubereitung von

Mehr

Initiativgruppe MOBILE DIENSTLEISTER

Initiativgruppe MOBILE DIENSTLEISTER Initiativgruppe MOBILE DIENSTLEISTER Wir über uns: Die Initiativgruppe "Mobile Dienstleister" ist ein Zusammenschluss von besonders flexiblen und mobilen Einzelunternehmen. Diese bieten Dienstleistungen

Mehr

LK 1 Erstbesuch. Punktzahl 600. LK 2 Folgebesuch. Erhebung des geänderten Pflegebedarfs, sonst wie LK1. Punktzahl 300

LK 1 Erstbesuch. Punktzahl 600. LK 2 Folgebesuch. Erhebung des geänderten Pflegebedarfs, sonst wie LK1. Punktzahl 300 LK 1 Erstbesuch Anamnese zur Erhebung des Pflegebedarfs Beratung bei der Auswahl der Leistungskomplexe und der sich ergebenden Kosten Informationen über Hilfsmittel und Pflegemittel Auskunft über Inhalt

Mehr

Vinzenz-Heim Aachen WISSENSHUNGRIG? UNSER ENGAGEMENT IN IHRE ZUKUNFT

Vinzenz-Heim Aachen WISSENSHUNGRIG? UNSER ENGAGEMENT IN IHRE ZUKUNFT Vinzenz-Heim Aachen WISSENSHUNGRIG? UNSER ENGAGEMENT IN IHRE ZUKUNFT AUSBILDUNG IM VINZENZ-HEIM Sie sind bald mit der Schule fertig und dann? Mit der praxisorientierten Ausbildung in den verschiedenen

Mehr

Gute Pflege hat einen Namen

Gute Pflege hat einen Namen Gute Pflege hat einen Namen Informationen zu Pflegesätzen und Leistungen in den Seniorenheimen des Kreis-Caritasverbandes Rottal-Inn e. V. Kreis-Caritasverband Rottal-Inn e.v. Altenheim Sankt Konrad Ringstraße

Mehr

LANDESPLAN FÜR DIE DEKONTAMINATION UND DIE BESEITIGUNG VON GERÄTEN, DIE PCB/PCT ENTHALTEN

LANDESPLAN FÜR DIE DEKONTAMINATION UND DIE BESEITIGUNG VON GERÄTEN, DIE PCB/PCT ENTHALTEN LANDESPLAN FÜR DIE DEKONTAMINATION UND DIE BESEITIGUNG VON GERÄTEN, DIE PCB/PCT ENTHALTEN 2 1. VORSPANN PCB/PCT (polychlorierte Biphenyle und Terphenyle) sind chemische Substanzen die international zu

Mehr

Betreutes Wohnen in Wolfsburg

Betreutes Wohnen in Wolfsburg Betreutes Wohnen in Wolfsburg Herausgeber: Seniorenservicebüro Stadt Wolfsburg 1 Inhalt Was ist Betreutes Wohnen? S. 2 Verschiedene Modelle des Betreuten Wohnens im Überblick S. 3 Die Leistungen des Betreuten

Mehr

Migration und Caritas

Migration und Caritas Diözese Bozen-Brixen Diocesi Bolzano-Bressanone Diozeja Balsan-Porsenù Migration und Caritas Dienste und Initiativen im Überblick Was bedeutet Caritas? Das Wort Caritas stammt vom lateinischen carus =

Mehr

Grundpflege. 3. Teilwaschen inkl. Hautpflege und Dekubitus- und Pneumonieprophylaxe

Grundpflege. 3. Teilwaschen inkl. Hautpflege und Dekubitus- und Pneumonieprophylaxe Vergütungssystematik ambulanter Leistungen im Sinne des SGB XI Stand: 01.03.2013 Grundpflege Leistungskomplex 1 Kleine Morgen-/Abendtoilette 1. Hilfe beim Aufsuchen oder Verlassen des Bettes 2. An- und

Mehr

Altenpfleger/in Beschäftigungsmöglichkeiten und Alternativen. Siegfried Wunder

Altenpfleger/in Beschäftigungsmöglichkeiten und Alternativen. Siegfried Wunder Altenpfleger/in Beschäftigungsmöglichkeiten und Alternativen Siegfried Wunder Kapitel C1: Übersicht der Beschäftigungsmöglichkeiten im Kernbereich Altenpfleger/in Beschäftigungsmöglichkeiten im Kernbereich

Mehr

Fragebogen für Familienbetreuer/innen

Fragebogen für Familienbetreuer/innen Fragebogen für Familienbetreuer/innen Datum: Anschrift: Vor- und Zuname: Geburtsdatum: Straße: PLZ/Ort: Stadtteil/Kreis: Tel.: privat: mobil: dienstl.: FAX: e-mail: Ich bewerbe mich aufgrund der Anzeige

Mehr

KINDERÄRZTE FREIER WAHL. ST. ULRICH ST. CHRISTSINA WOLKENSTEIN - einschließlich die ladinischen Fraktionen : Runggaditsch - Überwasser - Pufels

KINDERÄRZTE FREIER WAHL. ST. ULRICH ST. CHRISTSINA WOLKENSTEIN - einschließlich die ladinischen Fraktionen : Runggaditsch - Überwasser - Pufels SPRENGEL Nr. 1 - GRÖDEN ST. ULRICH ST. CHRISTSINA WOLKENSTEIN - einschließlich die ladinischen Fraktionen : Runggaditsch - Überwasser - Pufels DR. MURGANIC VESNA St. Cristina Dursan Strasse 37 Handy 347

Mehr

Taxordnung Alterszentrum Weihermatt

Taxordnung Alterszentrum Weihermatt Taxordnung Alterszentrum Weihermatt Anhang 2 vom 26. Dezember 2012 Nachgeführt bis 1. Januar 2015 1/5 Tarifliste (Taxtabelle) gültig ab 1. Januar 2013 1. GRUNDTAXEN Einzelzimmer Grundtaxe I Fr. 155.--

Mehr

15.10. ab 16.30 Uhr Bozen Filiale Point 12 Sparkassenstraße 12

15.10. ab 16.30 Uhr Bozen Filiale Point 12 Sparkassenstraße 12 Die Wohntage der Sparkasse Veranstaltung mit Experten Donnerstag 15.10. ab 16.30 Uhr Bozen Filiale Point 12 Sparkassenstraße 12 Werbemitteilung zur Verkaufsförderung. Einladung zur Veranstaltung Die Wohntage

Mehr

Immer mehr. Pro Seniore:

Immer mehr. Pro Seniore: Residenz Erbach Pro Seniore: Immer mehr Die Universitätsstadt Homburg liegt inmitten einer herrlichen Waldlandschaft im Herzen der Saarpfalz. Die Ruinen von Schloss Karlsberg, die mittelalterliche Hohenburg

Mehr

www.fraustoa-johoitjo.at

www.fraustoa-johoitjo.at www.fraustoa-johoitjo.at Wünsche, Zufriedenheit und Lebensgefühl der Bewohner von Frauenstein und der Ramsau Präsentation der Umfrage SPECTRA MarktforschungsgesmbH, 4020 Linz, Brucknerstraße 3-5 Tel.:

Mehr

SPITEX AareGürbetal «in der Pflege zu Hause»

SPITEX AareGürbetal «in der Pflege zu Hause» SPITEX AareGürbetal «in der Pflege zu Hause» Allgemeines Sind Sie für kurze oder längere Zeit in Ihrem Alltag auf fremde Hilfe angewiesen? Geht es um Betreuung und Unterstützung in der Pflege und/oder

Mehr

Personalvermittlung & Beratung

Personalvermittlung & Beratung Personalvermittlung & Beratung Postanschrift Postfach 1209 D - 611 24 Nidderau, Hessen Tel.:+49 (0) 6187-99 17 17-0 Fax: 06187 99 12 00 Mo Fr 9 20:00 E-Mail: info@consulting-home-garden.de Homepage: www.connsulting-home-garden.de

Mehr

Vereinbarkeit von Familie und Beruf TIPPS UND INFORMATIONEN. Gruppenbild im Park. Betreuung / Pflege von Angehörigen. Einklinker DIN lang.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf TIPPS UND INFORMATIONEN. Gruppenbild im Park. Betreuung / Pflege von Angehörigen. Einklinker DIN lang. Gruppenbild im Park Vereinbarkeit von Familie und Beruf TIPPS UND INFORMATIONEN Betreuung / Pflege von Angehörigen Einklinker DIN lang Logo ELDERCARE Betreuung und Pflege von Angehörigen Der englische

Mehr

Beurteilungsbogen Inklusive Behindertenbegleitung Fach-Sozialhilfe Praktikum Seniorenbereich

Beurteilungsbogen Inklusive Behindertenbegleitung Fach-Sozialhilfe Praktikum Seniorenbereich Beurteilungsbogen Inklusive Behindertenbegleitung Fach-Sozialhilfe Praktikum Seniorenbereich Praktikant/ Praktikantin Praktikumsstelle von: bis: Praktikums-Anleiter/ Praktikums-Anleiterin an der Praktikums-Stelle

Mehr

Menschen über 60 Nützliche Informationen für Seniorinnen und Senioren in Dürnten

Menschen über 60 Nützliche Informationen für Seniorinnen und Senioren in Dürnten Menschen über 60 Nützliche Informationen für Seniorinnen und Senioren in Dürnten Herzlich willkommen Geschätzte Dürntner Seniorinnen und Senioren Die vorliegende Broschüre soll Ihnen einen Überblick zu

Mehr

Adressen Amt für Ausbildungs- und Berufsberatung Amt für Ausbildung des Gesundheitspersonals Amt für Hochschulförderung, Universität und Forschung

Adressen Amt für Ausbildungs- und Berufsberatung Amt für Ausbildung des Gesundheitspersonals Amt für Hochschulförderung, Universität und Forschung Adressen Amt für Ausbildungs- und Berufsberatung Tel. 0471/413350 berufsberatung.bozen@provinz.bz.it www.provinz.bz.it/berufsberatung Außenstellen in: Brixen, Bruneck, Mals, Meran, Neumarkt, San Martin

Mehr

1. Große Toilette. 2. Kleine Toilette. 3. Transfer/An-/Auskleiden. Leistungspakete im Rahmen der ambulanten Pflegeleistungen.

1. Große Toilette. 2. Kleine Toilette. 3. Transfer/An-/Auskleiden. Leistungspakete im Rahmen der ambulanten Pflegeleistungen. 1. Große Toilette 2. Hautpflege 3. Kämmen 4. Mund- und Zahnpflege, Zahnprothesenpflege einschließlich Parotitis- und Soorprophylaxe 5. Rasieren 6. Waschen (im Bett oder am Waschbecken)/Duschen/Baden (umfasst

Mehr

Kosten einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft

Kosten einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft Kosten einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft Fachtag Ambulant betreute Wohngemeinschaften -Konzepte, Qualität, Praxisbeispiele 23. Januar 2007 Referent: Hans-Dieter Falkenberg Vortragsgliederung 1.

Mehr

Selbstbestimmt leben in Großenhain

Selbstbestimmt leben in Großenhain Selbstbestimmt leben in Großenhain > Ambulante Alten- und Krankenpflege > Tagespflege > Pflege-Wohngemeinschaft > Service-Wohnen Im Alter nehmen die Kräfte ab. Aber nicht das Recht auf Selbstbestimmung.

Mehr

WISSEN ERLEBEN LEITBILD DER FACHSCHULE FÜR HAUSWIRTSCHAFT UND ERNÄHRUNG NEUMARKT

WISSEN ERLEBEN LEITBILD DER FACHSCHULE FÜR HAUSWIRTSCHAFT UND ERNÄHRUNG NEUMARKT 22 WISSEN ERLEBEN LEITBILD DER FACHSCHULE FÜR HAUSWIRTSCHAFT UND ERNÄHRUNG NEUMARKT WER SIND WIR Wir sind eine der sechs Fachschulen für Hauswirtschaft und Ernährung in Südtirol. Wir gehören der Landesabteilung

Mehr

Definition: Arbeitslosenquote* Definizione: Tasso di disoccupazione*

Definition: Arbeitslosenquote* Definizione: Tasso di disoccupazione* Definition: Arbeitslosenquote* Definizione: Tasso di disoccupazione* (*) Arbeitslosenquote nach Definition der Beobachtungsstelle für den Arbeitsmarkt: Eingetragene Arbeitslose (Unselbständig Beschäftigte

Mehr

Betreute Wohnen. Wegweiser. für das. des Diakonievereins Eckersdorf e.v. Sozialstation Eckersdorf. -Betreutes Wohnen- Pflegezentrum Tel.

Betreute Wohnen. Wegweiser. für das. des Diakonievereins Eckersdorf e.v. Sozialstation Eckersdorf. -Betreutes Wohnen- Pflegezentrum Tel. DIAKONIEVEREIN ECKERSDORF E.V. -Häusliche Krankenpflege- -Betreutes Wohnen- Eckehartstr. 23 a 95488 Eckersdorf Tel.: 0921 73730 Fax: 0921 737350 Pflegezentrum Tel.: 0921 738730 Wegweiser für das Betreute

Mehr

Unterstützungs- und Pflegetagebuch

Unterstützungs- und Pflegetagebuch Gemeinsam Verantwortung tragen für ein generationenund kulturenübergreifendes Zukunftskonzept Unterstützungs- und Pflegetagebuch Stand Juni 2013 Unterstützungs- und Pflegeaufwand leicht dokumentiert W

Mehr

Betreutes Wohnen Informationen für Patienten und ihre Angehörigen

Betreutes Wohnen Informationen für Patienten und ihre Angehörigen Betreutes Informationen für Patienten und ihre Angehörigen Inhalt Herzlich willkommen... Betreutes im SBZ... Vielfalt und Nähe... unsere LEistungen... WohNungstypen... 04 06 08 10 12 LAge und Anfahrt...

Mehr

Pflegesicherung. Südtirol hilft mir. Zwei Jahre Landesgesetz - eine Zwischenbilanz PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

Pflegesicherung. Südtirol hilft mir. Zwei Jahre Landesgesetz - eine Zwischenbilanz PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE I.P. 06 Pflegesicherung Südtirol hilft mir Zwei Jahre Landesgesetz - eine Zwischenbilanz AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL Abteilung 24 - Familie und Sozialwesen PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

Mehr

Dienstleistungscharta Konsortium-Betrieb Wohn- und Pflegeheime Mittleres Pustertal Tagespflegeheim Bruneck

Dienstleistungscharta Konsortium-Betrieb Wohn- und Pflegeheime Mittleres Pustertal Tagespflegeheim Bruneck Dienstleistungscharta Konsortium-Betrieb Wohn- und Pflegeheime Mittleres Pustertal Tagespflegeheim Bruneck Wohn- und Pflegeheime Mittleres Pustertal Centro residenziale di cura Media Pusteria Goethestraße

Mehr

Attraktive und abwechslungsreiche Berufe im Gastgewerbe

Attraktive und abwechslungsreiche Berufe im Gastgewerbe Attraktive und abwechslungsreiche Berufe im Gastgewerbe Warum ist das Arbeiten im Hotel oder Restaurant so interessant? - Vielfalt durch verschiedene Berufe im Gastgewerbe - Internationale und offene Branche

Mehr