Schiffshebewerk Henrichenburg

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schiffshebewerk Henrichenburg"

Transkript

1 Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Schiffshebewerk Henrichenburg Am Hebewerk Waltrop Tel: Fax: S/henrichenburg/ Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Die Informationen zur Barrierefreiheit wurden am 21. September 2015 im Rahmen des Systems "Reisen für Alle" erhoben und sind geprüft. Detailinformationen zu Treppen, Aufzügen / Treppenliften, Rampen, Automaten und speziellen Türen auf dem Weg zu einzelnen Bereichen finden Sie in der entsprechenden Kategorie. Fotos zur Einrichtung Schiffshebewerk Henrichenburg Teilbereiche (für Angebotsbogen) Informationen Zugehörige Modulbögen: Medien (Internetseite, Broschüren) Parken Zugehörige Modulbögen: Parkplatz, Wege vom Parkplatz zum Eingang Eingang Zugehörige Modulbögen: Weg nach der Treppe bzw. Rampe zum Eingangspavillon, Eingangsbereich, Stufen vor dem Eingangsbereich an der Straße, Rampe neben den Stufen Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 1/32

2 des Eingangsbereichs, Rampenanlage Oberwasserebene/Straßenniveau (Parkplatz), Tür/Tor Ausgang mit Klingel zur Kasse (Alternativer Eingang zur Oberwasserebene) Kasse/Shop Zugehörige Modulbögen: Kassentresen, Kassenpavillon/Shop Zugänge zur Unterwasserebene Zugehörige Modulbögen: Wegflächen am Unterwasser, Treppen zur Unterwasserebene WC unter dem Eingangspavillon (Unterwasserebene) Zugehörige Modulbögen: Flur WC - Bereich im Keller unter dem Pavillon (von außen), WC für Menschen mit Behinderung im Keller unter dem Pavillon, Stufen vor dem WC - Eingang, Rampe vor dem WC - Eingang, Tür zum WC - Bereich im Keller unter dem Pavillon (von außen) Maschinenhaus (Unterwasserebene) Zugehörige Modulbögen: Flur auf der oberen Ebene im Kesselhaus zur Maschinenhalle, Ausstellungsraum im Kesselhaus EG, Maschinenhalle, historisches Büro im Maschinenhaus, Bilderkabinett im Maschinenhaus, Treppe zur oberen Ebene, Ausstellungsraum im Kesselhaus, Treppe vom Kesselhaus zur Maschinenhalle, Aufzug im Kesselhaus, Eingangstür Maschinenhaus, Windfangtür Maschinenhaus Trog im alten Schiffshebewerk (Unterwasserebene) Zugehörige Modulbögen: Rampenübergang in den Trog/Schiffsnachbau, Trog/Schiffsnachbau Schwimmerschächte im alten Schiffshebewerk (Unterwasserebene) Zugehörige Modulbögen: Treppe zum Rand der Schwimmerschächte, unterhalb des Trogs, Schwimmerschächte, unterhalb des Trogs Aussichtsplattform auf dem alten Schiffshebewerk (Unterwasserebene) Zugehörige Modulbögen: Aussichtsplattform ganz oben auf dem Hebewerk, Wendeltreppen in den Türmen zur Aussichtsplattform, Stufen oben auf der Aussichtsplattform, Türen an der Wendeltreppe in den Türmen Wege Oberwasserebene Zugehörige Modulbögen: Wege an den Hebewerkstürmen auf der Oberwasserebene Museumspädagogikraum/Container (Oberwasserebene) Zugehörige Modulbögen: Weg/Umgehung der Stufen an der Aussichtsplattform, Weg Richtung Spielplatz und Container, Weg vom Container bis zur Sperrwerkbrücke (hinten), Weg vor dem Container, museumspädagogischer Raum im Container, Stufen in Höhe der Aussichtsplattform WC/Museumspädagogikraum/Container (Oberwasserebene) Zugehörige Modulbögen: WC für Menschen mit Behinderung im Container Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 2/32

3 Spielplatz (Oberwasserebene) Zugehörige Modulbögen: Weg Richtung Spielplatz und Container, gepflasterte Fläche vor dem Spielplatz, Weg um den Spielplatz herum, Spielplatz (Oberwasserebene) WC im Werkstattgebäude (Oberwasserebene) Zugehörige Modulbögen: Weg vor dem WC - Eingang (Werkstattgebäude), Flur WC - Bereich (Werkstattgebäude), WC für Menschen mit Behinderung (Werkstattgebäude), Tür WC - Bereich (Werkstattgebäude) Hafenmeistergebäude Ausstellung EG (Oberwasserebene) Zugehörige Modulbögen: Fläche vor dem Eingang zum Hafenmeistergebäude, Flure im Hafenmeistergebäude, Ausstellungsraum EG im Hafenmeistergebäude, Stufen vor dem Eingang zum Hafenmeistergebäude, Aufzug Hafenmeistergebäude, Eingangstür zum Hafenmeistergebäude Hafenmeistergebäude Trauzimmer OG (Oberwasserebene) Zugehörige Modulbögen: Trauzimmer OG im Hafenmeistergebäude, Treppe im Hafenmeistergebäude (Alternative zum Aufzug), Aufzug Hafenmeistergebäude WC im Hafenmeistergebäude (Oberwasserebene) Zugehörige Modulbögen: WC für Menschen mit Behinderung im Keller Hafenmeistergebäude Oberwasserebene, Absperrbauwerk, Ausgang Zugehörige Modulbögen: Hubbrücke Absperrbauwerk, Weg auf dem Oberwassergelände, Wegweisung und Beschilderung am Oberwasser, Rampenanlage Oberwasserebene/ Straßenniveau (Parkplatz), Tür/Tor Ausgang mit Klingel zur Kasse (Alternativer Eingang zur Oberwasserebene), Schiffe am Oberwasser Parkplatz Parkplatz für Menschen mit Behinderung Parkplätze für Menschen mit Behinderung Anzahl der PKW-Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 1 Diese Stellplätze sind entsprechend gekennzeichnet. Entfernung dieser Stellplätze zum Eingang: 50 m Breite eines Stellplatzes: 350 cm Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 3/32

4 Länge eines Stellplatzes: 500 cm Wege im Außenbereich des Betriebes Wege vom Parkplatz zum Eingang Weg vom Parkplatz zum Eingang Weg vom Parkplatz zum Eingang Breite des Weges: 200 cm Länge des Weges: 50 m Der Weg ist leicht begeh- und befahrbar (Asphalt, engfugige Platten). Maximale Längsneigung: 5 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 15 m Maximale Querneigung: 3 % Maximale Querneigung über eine Strecke von: 25 m Weg nach der Treppe bzw. Rampe zum Eingangspavillon Weg nach der Treppe bzw. Rampe zum Eingangspavillon Breite des Weges: 300 cm Länge des Weges: 100 m Der Weg ist schwer begeh- und befahrbar. Maximale Längsneigung: 1 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 100 m Maximale Querneigung: 1 % Maximale Querneigung über eine Strecke von: 100 m Wegflächen am Unterwasser Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 4/32

5 Wegflächen am Unterwasser Wegflächen am Unterwasser Wegflächen am Unterwasser Breite des Weges: 200 cm Länge des Weges: 50 m Der Weg ist schwer begeh- und befahrbar. Lichte Breite des Weges durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt auf eine Breite von: 190 cm Maximale Längsneigung: 8 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 15 m Maximale Querneigung: 1 % Maximale Querneigung über eine Strecke von: 50 m Übergang am Unterwasser auf die andere Seite des Schiffshebewerkes Übergang am Unterwasser auf die andere Seite des Schiffshebewerkes Breite des Weges: 150 cm Länge des Weges: 30 m Der Weg ist leicht begeh- und befahrbar (Asphalt, engfugige Platten). Lichte Breite des Weges NICHT durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt. Aussichtsplattform ganz oben auf dem Hebewerk Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 5/32

6 Aussichtsplattform ganz oben auf dem Hebewerk Aussichtsplattform ganz oben auf dem Hebewerk Breite des Weges: 70 cm Länge des Weges: 25 m Der Weg ist schwer begeh- und befahrbar. Lichte Breite des Weges durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt auf eine Breite von: 30 cm Maximale Längsneigung: 0 % Maximale Querneigung: 0 % Wege an den Hebewerkstürmen auf der Oberwasserebene Wege an den Hebewerkstürmen auf der Oberwasserebene Wege an den Hebewerkstürmen auf der Oberwasserebene Wege an den Hebewerkstürmen auf der Oberwasserebene Breite des Weges: 150 cm Länge des Weges: 50 m Der Weg ist leicht begeh- und befahrbar (Asphalt, engfugige Platten). Poller vorhanden. Abstand zwischen den Pollern: 105 cm Lichte Breite des Weges NICHT durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt. Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 6/32

7 Weg/Umgehung der Stufen an der Aussichtsplattform Weg/Umgehung der Stufen an der Aussichtsplattform Weg/Umgehung der Stufen an der Aussichtsplattform Breite des Weges: 120 cm Länge des Weges: 40 m Der Weg ist leicht begeh- und befahrbar (Asphalt, engfugige Platten). Lichte Breite des Weges NICHT durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt. Maximale Längsneigung: 4 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 20 m Weg Richtung Spielplatz und Container Weg Richtung Spielplatz und Container Breite des Weges: 250 cm Länge des Weges: 200 m Der Weg ist leicht begeh- und befahrbar (Asphalt, engfugige Platten). Lichte Breite des Weges durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt auf eine Breite von: 115 cm Maximale Längsneigung: 1 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 100 m Weg vom Container bis zur Sperrwerkbrücke (hinten) Breite des Weges: 300 cm Länge des Weges: 300 m Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 7/32

8 Lichte Breite des Weges NICHT durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt. Maximale Längsneigung: 8 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 30 m Maximale Querneigung: 1 % Maximale Querneigung über eine Strecke von: 100 m Weg vor dem Container Breite des Weges: 350 cm Länge des Weges: 30 m Der Weg ist schwer begeh- und befahrbar. Lichte Breite des Weges NICHT durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt. Maximale Längsneigung: 3 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 20 m Maximale Querneigung: 1 % Maximale Querneigung über eine Strecke von: 30 m gepflasterte Fläche vor dem Spielplatz Breite des Weges: 1500 cm Länge des Weges: 12 m Der Weg ist schwer begeh- und befahrbar. Lichte Breite des Weges NICHT durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt. Maximale Längsneigung: 15 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 3 m Maximale Querneigung: 3 % Maximale Querneigung über eine Strecke von: 15 m Weg um den Spielplatz herum Breite des Weges: 200 cm Länge des Weges: 300 m Der Weg ist schwer begeh- und befahrbar. Lichte Breite des Weges NICHT durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt. Maximale Längsneigung: 8 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 30 m Weg vor dem WC - Eingang (Werkstattgebäude) Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 8/32

9 Breite des Weges: 500 cm Länge des Weges: 10 m Der Weg ist schwer begeh- und befahrbar. Lichte Breite des Weges NICHT durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt. Maximale Längsneigung: 2 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 3 m Fläche vor dem Eingang zum Hafenmeistergebäude Breite des Weges: 300 cm Länge des Weges: 10 m Lichte Breite des Weges NICHT durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt. Maximale Längsneigung: 2 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 5 m Maximale Querneigung: 1 % Maximale Querneigung über eine Strecke von: 10 m Hubbrücke Absperrbauwerk Hubbrücke Absperrbauwerk Breite des Weges: 200 cm Länge des Weges: 14 m Der Weg ist schwer begeh- und befahrbar. Lichte Breite des Weges NICHT durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt. Weg auf dem Oberwassergelände Breite des Weges: 200 cm Länge des Weges: 500 m Der Weg ist schwer begeh- und befahrbar. Maximale Längsneigung: 3 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 20 m Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 9/32

10 Eingangsbereich Eingangsbereich Eingangstür Pavillon Lichte Breite der Tür: 98 cm Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand geöffnet (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder usw.). Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe der Türschwelle: 0 cm Kassentresen Kassentresen Bewegungsfläche vor der Rezeption / Kasse - Breite: 150 cm Bewegungsfläche vor der Rezeption / Kasse - Tiefe: 150 cm Minimale Höhe der Rezeption / Kasse (Oberkante): 76 cm Maximale Höhe der Rezeption / Kasse (Oberkante): 108 cm Flure, Wege, Durchgänge im Innenbereich des Betriebes Flur WC - Bereich im Keller unter dem Pavillon (von außen) WC - Bereich im Keller unter dem Pavillon (von außen) Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 10/32

11 Länge des Flurs / Weges / Ganges: 4 m Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 300 cm Breite des kleinsten Durchganges auf dem Flur / Gang: 93 cm Flur auf der oberen Ebene im Kesselhaus zur Maschinenhalle Flur auf der oberen Ebene im Kesselhaus zur Maschinenhalle Länge des Flurs / Weges / Ganges: 6 m Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 200 cm Breite des kleinsten Durchganges auf dem Flur / Gang: 173 cm Flur WC - Bereich (Werkstattgebäude) Flur WC - Bereich (Werkstattgebäude) Länge des Flurs / Weges / Ganges: 3 m Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 150 cm Flure im Hafenmeistergebäude Flure im Hafenmeistergebäude Länge des Flurs / Weges / Ganges: 6 m Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 11/32

12 Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 380 cm Sanitärraum WC für Menschen mit Behinderung im Keller unter dem Pavillon WC für Menschen mit Behinderung im Keller unter dem Pavillon WC für Menschen mit Behinderung im Keller unter dem Pavillon Zugang Lichte Breite der Tür: 96 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 107 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe der Türschwelle: 0 cm Tür öffnet nach außen. WC WC Unisex Tiefe des WC-Beckens: 55 cm Bewegungsfläche links neben dem WC - Breite: 74 cm Bewegungsfläche links neben dem WC - Tiefe: 55 cm Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Breite: 18 cm Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Tiefe: 55 cm Bewegungsfläche vor dem WC - Breite: 100 cm Bewegungsfläche vor dem WC - Tiefe: 150 cm Höhe des Toilettensitzes (ohne Deckel): 50 cm Haltegriff links vom WC. Höhe des linken Haltegriffes über dem Toilettensitz: 29 cm Abstand des linken Haltegriffes zur Vorderkante des Toilettensitzes: 33 cm Länge des linken Haltegriffs: 88 cm Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 12/32

13 Linker Haltegriff hochklappbar. Haltegriff rechts vom WC. Höhe des rechten Haltegriffes über dem Toilettensitz: 29 cm Abstand des rechten Haltegriffes zur Vorderkante des Toilettensitzes: 27 cm Länge des rechten Haltegriffs: 82 cm Rechter Haltegriff fest. Abstand zwischen rechtem und linkem Haltegriff: 67 cm Waschbecken Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Breite: 150 cm Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Tiefe: 100 cm Höhe der Oberkante des Waschbeckens: 84 cm Unterfahrbarkeit des Waschbeckens: in einer Höhe von 67 cm weniger als 30 cm Spiegel über dem Waschbecken im Stehen und Sitzen einsehbar. WC für Menschen mit Behinderung im Container WC für Menschen mit Behinderung im Container WC für Menschen mit Behinderung im Container Zugang Lichte Breite der Tür: 93 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 131 cm Höhe der Türschwelle: 2 cm Tür öffnet nach außen. WC WC Unisex WC für Menschen mit Behinderung, das als solches gekennzeichnet ist Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 13/32

14 Tiefe des WC-Beckens: 57 cm Bewegungsfläche links neben dem WC - Breite: 75 cm Bewegungsfläche links neben dem WC - Tiefe: 55 cm Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Breite: 10 cm Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Tiefe: 55 cm Bewegungsfläche vor dem WC - Breite: 120 cm Bewegungsfläche vor dem WC - Tiefe: 150 cm Höhe des Toilettensitzes (ohne Deckel): 50 cm Haltegriff links vom WC. Höhe des linken Haltegriffes über dem Toilettensitz: 19 cm Abstand des linken Haltegriffes zur Vorderkante des Toilettensitzes: 33 cm Länge des linken Haltegriffs: 88 cm Linker Haltegriff hochklappbar. Haltegriff rechts vom WC. Höhe des rechten Haltegriffes über dem Toilettensitz: 19 cm Abstand des rechten Haltegriffes zur Vorderkante des Toilettensitzes: 28 cm Länge des rechten Haltegriffs: 83 cm Rechter Haltegriff fest. Abstand zwischen rechtem und linkem Haltegriff: 50 cm Waschbecken Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Breite: 150 cm Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Tiefe: 120 cm Höhe der Oberkante des Waschbeckens: 84 cm Unterfahrbarkeit des Waschbeckens: in einer Höhe von 67 cm weniger als 30 cm WC für Menschen mit Behinderung (Werkstattgebäude) WC für Menschen mit Behinderung (Werkstattgebäude) Zugang Lichte Breite der Tür: 93 cm Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 14/32

15 Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 120 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe der Türschwelle: 0 cm Tür öffnet nach außen. WC WC Unisex WC für Menschen mit Behinderung, das als solches gekennzeichnet ist Tiefe des WC-Beckens: 54 cm Bewegungsfläche links neben dem WC - Breite: 15 cm Bewegungsfläche links neben dem WC - Tiefe: 54 cm Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Breite: 15 cm Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Tiefe: 54 cm Bewegungsfläche vor dem WC - Breite: 150 cm Bewegungsfläche vor dem WC - Tiefe: 50 cm Höhe des Toilettensitzes (ohne Deckel): 84 cm Haltegriff links vom WC. Höhe des linken Haltegriffes über dem Toilettensitz: 34 cm Abstand des linken Haltegriffes zur Vorderkante des Toilettensitzes: 31 cm Länge des linken Haltegriffs: 85 cm Linker Haltegriff fest. Haltegriff rechts vom WC. Höhe des rechten Haltegriffes über dem Toilettensitz: 34 cm Abstand des rechten Haltegriffes zur Vorderkante des Toilettensitzes: 31 cm Länge des rechten Haltegriffs: 85 cm Rechter Haltegriff fest. Abstand zwischen rechtem und linkem Haltegriff: 68 cm Waschbecken Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Breite: 87 cm Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Tiefe: 145 cm Höhe der Oberkante des Waschbeckens: 81 cm Unterfahrbarkeit des Waschbeckens: in einer Höhe von 67 cm weniger als 30 cm Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 15/32

16 Spiegel über dem Waschbecken im Stehen und Sitzen einsehbar. WC für Menschen mit Behinderung im Keller Hafenmeistergebäude WC für Menschen mit Behinderung im Keller Hafenmeistergebäude WC für Menschen mit Behinderung im Keller Hafenmeistergebäude Zugang Lichte Breite der Tür: 94 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 120 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe der Türschwelle: 0 cm Tür öffnet nach außen. WC WC Unisex WC für Menschen mit Behinderung, das als solches gekennzeichnet ist Tiefe des WC-Beckens: 55 cm Bewegungsfläche links neben dem WC - Breite: 55 cm Bewegungsfläche links neben dem WC - Tiefe: 55 cm Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Breite: 92 cm Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Tiefe: 3 cm Bewegungsfläche vor dem WC - Breite: 55 cm Bewegungsfläche vor dem WC - Tiefe: 150 cm Höhe des Toilettensitzes (ohne Deckel): 120 cm Haltegriff links vom WC. Höhe des linken Haltegriffes über dem Toilettensitz: 40 cm Abstand des linken Haltegriffes zur Vorderkante des Toilettensitzes: 5 cm Länge des linken Haltegriffs: 60 cm Linker Haltegriff hochklappbar. Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 16/32

17 Haltegriff rechts vom WC. Höhe des rechten Haltegriffes über dem Toilettensitz: 40 cm Abstand des rechten Haltegriffes zur Vorderkante des Toilettensitzes: 5 cm Länge des rechten Haltegriffs: 60 cm Rechter Haltegriff hochklappbar. Abstand zwischen rechtem und linkem Haltegriff: 67 cm Waschbecken Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Breite: 150 cm Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Tiefe: 120 cm Höhe der Oberkante des Waschbeckens: 85 cm Unterfahrbarkeit des Waschbeckens: in einer Höhe von 67 cm weniger als 30 cm Spiegel über dem Waschbecken nur im Stehen einsehbar. Bedienelemente und Technik Alarmauslöser vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann: Schnur Höhe der Schnur / des Knopfes: 60 cm Räumlichkeiten (Veranstaltung, Ausstellung, Sport, Shop u.ä.) Kassenpavillon/Shop Kassenpavillon/ Shop Kassenpavillon/ Shop Raum Größe des Raumes - Breite: 570 cm Größe des Raumes - Tiefe: 1800 cm Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 190 cm Waren / Exponate Exponate / Waren im Sitzen und im Stehen einsehbar. Ausstellungsraum im Kesselhaus EG Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 17/32

18 Ausstellungsraum im Kesselhaus Raum Größe des Raumes - Breite: 1600 cm Größe des Raumes - Tiefe: 1400 cm Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 200 cm Waren / Exponate Exponate / Waren im Sitzen und im Stehen einsehbar. Maschinenhalle Maschinenhalle Tür / Zugang Bezeichnung der Tür: Tür vom Ausstellungsraum (EG) in die Machinenhalle Breite der Tür zum Raum: 186 cm Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand geöffnet (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder usw.). Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe Türschwelle: 0 cm Raum Größe des Raumes - Breite: 1700 cm Größe des Raumes - Tiefe: 1300 cm Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 144 cm Waren / Exponate Exponate / Waren im Sitzen und im Stehen einsehbar. Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 18/32

19 historisches Büro im Maschinenhaus historisches Büro im Maschinenhaus Tür / Zugang Bezeichnung der Tür: Tür ins historisches Büro Breite der Tür zum Raum: 85 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 99 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe Türschwelle: 12 cm Raum Größe des Raumes - Breite: 225 cm Größe des Raumes - Tiefe: 410 cm Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 99 cm Es gibt keinen Alarm. Waren / Exponate Exponate / Waren im Sitzen und im Stehen einsehbar. Bilderkabinett im Maschinenhaus Bilderkabinett im Maschinenhaus Tür / Zugang Bezeichnung der Tür: Tür zum Bilderkabinett Breite der Tür zum Raum: 134 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 19/32

20 Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe Türschwelle: 0 cm Raum Größe des Raumes - Breite: 1035 cm Größe des Raumes - Tiefe: 725 cm Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 240 cm Es gibt keinen Alarm. museumspädagogischer Raum im Container Container Tür / Zugang Bezeichnung der Tür: Tür museumspädagogischer Raum Breite der Tür zum Raum: 160 cm Tür wird durch eine Servicekraft geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe Türschwelle: 3 cm Raum Größe des Raumes - Breite: 600 cm Größe des Raumes - Tiefe: 600 cm Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 580 cm Es gibt keinen Alarm. Ausstellungsraum EG im Hafenmeistergebäude Ausstellungsraum EG im Hafenmeistergebäude Ausstellungsraum EG im Hafenmeistergebäude Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 20/32

21 Tür / Zugang Bezeichnung der Tür: Tür Ausstellungsraum EG im Hafenmeistergebäude Breite der Tür zum Raum: 93 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe Türschwelle: 0 cm Raum Größe des Raumes - Breite: 1050 cm Größe des Raumes - Tiefe: 3400 cm Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 245 cm Es gibt keinen Alarm. Waren / Exponate Exponate / Waren im Sitzen und im Stehen einsehbar. Trauzimmer OG im Hafenmeistergebäude Trauzimmer OG im Hafenmeistergebäude Tür / Zugang Bezeichnung der Tür: Trauzimmer - Tür Breite der Tür zum Raum: 93 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 130 cm Höhe Türschwelle: 0 cm Raum Größe des Raumes - Breite: 1050 cm Größe des Raumes - Tiefe: 1800 cm Engste Durchgangsbreite des Raumes (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 1050 cm Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 21/32

22 Es gibt keinen Alarm. Spielplatz (Oberwasserebene) Spielplatz (Oberwasserebene) Spielplatz (Oberwasserebene) Bewegungsflächen Erlebnisbereiche mindestens von Nebengehwegen gut erreichbar. Gästeführungen Voranmeldung notwendig. Gästeführer sind so ausgebildet, dass Gäste mit Gehbehinderung an jeder Führung teilnehmen können und auf ihre Belange eingegangen wird. Gästeführer sind so ausgebildet, dass Rollstuhlfahrer an jeder Führung teilnehmen können und auf ihre Belange eingegangen wird. Hilfsmittel Hilfsmittel für Gäste mit Mobilitätseinschränkung: Rollstuhl, Klappstühle Assistenzhunde willkommen. Medien (Internetseite, Broschüren) Internetseiten Internetseiten mit speziellen Informationen für Rollstuhlfahrer Auf der Internetseite gibt es Informationen zur barrierefreien An- und Abreise. Schwelle / Stufe / Treppe Stufen vor dem Eingangsbereich an der Straße Treppen vor dem Eingangsbereich Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 22/32

23 Anzahl der Treppenstufen: 3 Höhe der Stufe / der Schwelle: 17 cm Handlauf vorhanden: nein Treppen zur Unterwasserebene Treppe zur Unterwasserebene Treppe zur Unterwasserebene Anzahl der Treppenstufen: 31 Höhe der Stufe / der Schwelle: 17 cm Handlauf vorhanden: einseitig Stufen vor dem WC - Eingang Stufen vor dem WC - Eingang Anzahl der Treppenstufen: 3 Höhe der Stufe / der Schwelle: 17 cm Handlauf vorhanden: nein Treppe zur oberen Ebene, Ausstellungsraum im Kesselhaus Treppe zur oberen Ebene, Ausstellungsraum im Kesselhaus Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 23/32

24 Anzahl der Treppenstufen: 18 Höhe der Stufe / der Schwelle: 18 cm Handlauf vorhanden: beidseitig Treppe vom Kesselhaus zur Maschinenhalle Treppe vom Kesselhaus zur Maschinenhalle Treppe vom Kesselhaus zur Maschinenhalle Anzahl der Treppenstufen: 17 Höhe der Stufe / der Schwelle: 20 cm Handlauf vorhanden: beidseitig Treppe zum Rand der Schwimmerschächte, unterhalb des Trogs Treppe zum Rand der Schwimmerschächte, unterhalb des Trogs Treppe zum Rand der Schwimmerschächte, unterhalb des Trogs Anzahl der Treppenstufen: 41 Höhe der Stufe / der Schwelle: 19 cm Handlauf vorhanden: beidseitig Wendeltreppen in den Türmen zur Aussichtsplattform Wendeltreppen in den Türmen Wendeltreppen in den Türmen Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 24/32

25 Anzahl der Treppenstufen: 130 Höhe der Stufe / der Schwelle: 18 cm Handlauf vorhanden: einseitig Stufen oben auf der Aussichtsplattform Stufen oben auf der Aussichtsplattform Anzahl der Treppenstufen: 4 Höhe der Stufe / der Schwelle: 20 cm Handlauf vorhanden: beidseitig Stufen in Höhe der Aussichtsplattform Stufen in Höhe der Aussichtsplattform Anzahl der Treppenstufen: 4 Höhe der Stufe / der Schwelle: 18 cm Handlauf vorhanden: nein Stufen vor dem Eingang zum Hafenmeistergebäude Stufen vor dem Eingang zum Hafenmeistergebäude Anzahl der Treppenstufen: 5 Höhe der Stufe / der Schwelle: 16 cm Handlauf vorhanden: nein Treppe im Hafenmeistergebäude (Alternative zum Aufzug) Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 25/32

26 Anzahl der Treppenstufen: 16 Höhe der Stufe / der Schwelle: 19 cm Handlauf vorhanden: einseitig Rampe Rampe neben den Stufen des Eingangsbereichs Rampe neben den Stufen des Eingangsbereichs Rampe neben den Stufen des Eingangsbereichs Bewegungsfläche am Anfang der Rampe - Breite: 150 cm Bewegungsfläche am Anfang der Rampe - Tiefe: 150 cm Maximale Längsneigung: 6 % Geringste nutzbare Laufbreite: 190 cm Länge des längsten Rampenlaufs: 10 m Bewegungsfläche am Ende der Rampe - Breite: 150 cm Bewegungsfläche am Ende der Rampe - Tiefe: 150 cm Rampe vor dem WC - Eingang Rampe vor dem WC - Eingang Bewegungsfläche am Anfang der Rampe - Breite: 150 cm Bewegungsfläche am Anfang der Rampe - Tiefe: 150 cm Maximale Längsneigung: 6 % Geringste nutzbare Laufbreite: 150 cm Länge des längsten Rampenlaufs: 4 m Bewegungsfläche am Ende der Rampe - Breite: 150 cm Bewegungsfläche am Ende der Rampe - Tiefe: 150 cm Rampenübergang in den Trog/Schiffsnachbau Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 26/32

27 Rampenübergang in den Trog/ Schiffsnachbau Bewegungsfläche am Anfang der Rampe - Breite: 150 cm Bewegungsfläche am Anfang der Rampe - Tiefe: 150 cm Maximale Längsneigung: 10 % Geringste nutzbare Laufbreite: 100 cm Länge des längsten Rampenlaufs: 7 m Bewegungsfläche am Ende der Rampe - Breite: 150 cm Bewegungsfläche am Ende der Rampe - Tiefe: 150 cm Rampenanlage Oberwasserebene/Straßenniveau (Parkplatz) Bewegungsfläche am Anfang der Rampe - Breite: 150 cm Bewegungsfläche am Anfang der Rampe - Tiefe: 150 cm Maximale Längsneigung: 7 % Geringste nutzbare Laufbreite: 240 cm Länge des längsten Rampenlaufs: 200 m Zwischenpodest mit einer nutzbaren Länge von mindestens 150 cm vorhanden. Bewegungsfläche am Ende der Rampe - Breite: 150 cm Bewegungsfläche am Ende der Rampe - Tiefe: 150 cm Aufzüge Aufzug im Kesselhaus Aufzug im Kesselhaus Aufzug Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Einstieg - Breite: 150 cm Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 27/32

28 Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Einstieg - Tiefe: 150 cm Lichte Durchgangsbreite der Aufzugstür: 82 cm Größe der Kabine innen - Breite: 92 cm Größe der Kabine innen - Tiefe: 210 cm Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Ausstieg - Breite: 150 cm Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Ausstieg - Tiefe: 150 cm Bedienelemente / Beschilderung Minimale Höhe der Bedienelemente - innen: 92 cm Maximale Höhe der Bedienelemente - innen: 122 cm Notruf vorhanden. Bestätigung des Notrufs erfolgt akustisch (z.b. Gegensprechanlage) und optisch (z.b. digitales Schriftfeld). Aufzug Hafenmeistergebäude Aufzug Hafenmeistergebäude Aufzug Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Einstieg - Breite: 150 cm Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Einstieg - Tiefe: 150 cm Lichte Durchgangsbreite der Aufzugstür: 90 cm Größe der Kabine innen - Breite: 100 cm Größe der Kabine innen - Tiefe: 220 cm Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Ausstieg - Breite: 150 cm Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Ausstieg - Tiefe: 130 cm Bedienelemente / Beschilderung Bedienelemente innen auf einem horizontalen Bedientableau angeordnet. Notruf vorhanden. Bestätigung des Notrufs erfolgt akustisch (z.b. Gegensprechanlage). Türen Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 28/32

29 Tür/Tor Ausgang mit Klingel zur Kasse (Alternativer Eingang zur Oberwasserebene) Tür/Tor mit Klingel zur Kasse (Alternativer Eingang zur Oberwasserebene) Tür/Tor mit Klingel zur Kasse (Alternativer Eingang zur Oberwasserebene) Lichte Breite der Tür: 96 cm Tür wird durch eine Servicekraft geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe der Türschwelle: 0 cm Tür zum WC - Bereich im Keller unter dem Pavillon (von außen) Lichte Breite der Tür: 105 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 130 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 160 cm Höhe der Türschwelle: 2 cm Eingangstür Maschinenhaus Eingangstür Maschinenhaus Lichte Breite der Tür: 101 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe der Türschwelle: 2 cm Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 29/32

30 Windfangtür Maschinenhaus Windfangtür Maschinenhaus Lichte Breite der Tür: 146 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe der Türschwelle: 0 cm Türen an der Wendeltreppe in den Türmen Tür an der Wendeltreppe in den Türmen Lichte Breite der Tür: 84 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 60 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 60 cm Höhe der Türschwelle: 1 cm Tür WC - Bereich (Werkstattgebäude) Lichte Breite der Tür: 91 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 115 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe der Türschwelle: 1 cm Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 30/32

31 Eingangstür zum Hafenmeistergebäude Lichte Breite der Tür: 95 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm Höhe der Türschwelle: 1 cm Waren/Exponate Trog/Schiffsnachbau Trog/ Schiffsnachbau Trog/ Schiffsnachbau Waren/Exponate im Sitzen und im Stehen einsehbar. Schwimmerschächte, unterhalb des Trogs Blick in die Schwimmerschächte Waren/Exponate im Sitzen und im Stehen einsehbar. Schiffe am Oberwasser Schiff am Oberwasser Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 31/32

32 Waren/Exponate im Sitzen und im Stehen einsehbar. Reisen für Alle, DSFT e.v., Charlottenstr. 13, Berlin; Seite 32/32

Deichtorhallen Hamburg GmbH: Halle für Aktuelle Kunst und Haus der Photographie

Deichtorhallen Hamburg GmbH: Halle für Aktuelle Kunst und Haus der Photographie Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Deichtorhallen Hamburg GmbH: Halle für Aktuelle Kunst und Haus der Deichtorstraße 1-2 20095 Hamburg Tel: 040-32 10 30 Fax: 040-32 10 32 30 mail@deichtorhallen.de

Mehr

Ostfriesisches Teemuseum Norden

Ostfriesisches Teemuseum Norden Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Ostfriesisches Teemuseum Norden Am Markt 36 26506 Norden Tel: 04931-12 100 Fax: info@teemuseum.de www.teemuseum.de Informationen für Menschen mit

Mehr

Bauernhofurlaub Marianne und Stefan Kriechbaumer

Bauernhofurlaub Marianne und Stefan Kriechbaumer Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Bauernhofurlaub Marianne und Stefan Kriechbaumer Rabling 4 83404 Ainring Tel: 08654 5186 Fax: info@meisterbauer.de www.meisterbauer.de Informationen

Mehr

Jugendherberge Wunsiedel

Jugendherberge Wunsiedel Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Jugendherberge Wunsiedel Am Katharinenberg 4 95632 Wunsiedel Tel: 0 92 32 / 91 56 00 Fax: 0 92 32 / 91 56 0-20 gisela.dittrich@djh-bayern.de www.wunsiedel.jugendherberge.de

Mehr

PA Hotel Gross

PA Hotel Gross Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH PA-1166-2016 Hotel Gross Dorfstr. 22 94160 Ringelai Tel: 08555 25808555 258 Fax: mail@hotel-gross.de www.hotel-gross.de Informationen für Menschen

Mehr

AKZENT Hotel Zur Post

AKZENT Hotel Zur Post Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH AKZENT Hotel Zur Post Lauchagrundstr. 16 99891 Tabarz Tel: +49 (0) 36259 6660 Fax: +49 (0) 36259 66666 info@hotel-tabarz.de www.hotel-tabarz.de

Mehr

Augustinerkloster Gotha - Herberge

Augustinerkloster Gotha - Herberge Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Augustinerkloster Gotha - Herberge Jüdenstraße 27 99867 Gotha Tel: +49 (0) 3621 302901 Fax: +49 (0) 3621 302909 herberge@augustinerkloster-gotha.de

Mehr

Klein Eden Tropenhaus am Rennsteig GmbH

Klein Eden Tropenhaus am Rennsteig GmbH Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Klein Eden Tropenhaus am Rennsteig GmbH Klein Eden 1 96355 Tettau Tel: 09269-77145 Fax: info@tropenhaus-am-rennsteig.de www.tropenhaus-klein-eden.eu

Mehr

KuKo - Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim

KuKo - Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH KuKo - Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim Kufsteiner Straße 4 83022 Rosenheim Tel: 08031 365 9021 Fax: 08031 3659020 susanne.baumgartner@vkrrosenheim.de

Mehr

City-Apartments Mühlhausen

City-Apartments Mühlhausen Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH City-Apartments Mühlhausen Untermarkt 12 99974 Mühlhausen / Th Tel: +49 (0) 179 9224892 Fax: +49 (0) 3601 7993246 info@ca-kontakt.de www.city-apartments-mühlhausen.de

Mehr

Ferienwohnung Treiber - Wohnung 1

Ferienwohnung Treiber - Wohnung 1 Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Ferienwohnung Treiber - Wohnung 1 Bergenerstr. 4 91790 Bergen Tel: 09148-95011 Fax: info@fewo-treiber.de www.fewo-treiber.de Informationen für

Mehr

Hotel Reichshof Hamburg

Hotel Reichshof Hamburg Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Hotel Reichshof Hamburg Kirchenallee 34-36 20099 Hamburg Tel: 040-3702590 Fax: 040-370259900 info@hamburg-reichshof.com www.reichshof-hotel-hamburg.de

Mehr

ibis Berlin Ostbahnhof

ibis Berlin Ostbahnhof Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH ibis Berlin Ostbahnhof An der Schillingbrücke 2 10243 Berlin Tel: 030 / 257600 Fax: 030 / 25760333 H3108@accor.com http://ibis.com Informationen

Mehr

Schlosshotel Behringen am Hainich GmbH

Schlosshotel Behringen am Hainich GmbH Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Schlosshotel Behringen am Hainich GmbH Hauptstr. 98 Tel: +49 (0) 36254 85090 99820 Hörselberg-Hainich OT Fax: +49 (0) 36254 850949 Behringen info@schlosshotel-am-hainich.de

Mehr

Hotel an der Therme - Haus 1

Hotel an der Therme - Haus 1 Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Hotel an der Therme - Haus 1 Rudolf-Gröschner-Str. 11 99518 Bad Sulza Tel: +49 (0) 36461 92000 Fax: +49 (0) 36461 92002 info@toskanaworld.net www.toskanaworld.net

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht Internationales Maritimes Museum 1/9 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Abbildung 1: Außenansicht des Internationalen Maritimen Museums Internationales Maritimes Museum

Mehr

Tel: +49 (0) Fax: +49 (0)

Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Waffenmuseum Suhl Friedrich-König-Straße 19 98527 Suhl Tel: +49 (0) 3681 742218 Fax: +49 (0) 3681 742220 info@waffenmuseum.eu http://www.waffenmuseum.eu

Mehr

NH Hotel Friedrichstraße Tagungshotel mit Übernachtung

NH Hotel Friedrichstraße Tagungshotel mit Übernachtung Prüfbericht NH Hotel Friedrichstraße 1/46 Prüfbericht NH Hotel Friedrichstraße Tagungshotel mit Übernachtung Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht NH Hotel Friedrichstraße

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Barrierefreiheit geprüft Bericht MadameTussauds 1/10 Abbildung 1: Madame Tussauds Madame Tussauds Anschrift Madame Tussauds Deutschland GmbH

Mehr

Tourist-Information Bischofsgrün

Tourist-Information Bischofsgrün Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Tourist-Information Bischofsgrün Jägerstraße 9 95493 Bischofsgrün Tel: 09276/1292 Fax: touristinfo@bischofsgruen.de www.bischofsgruen.de Informationen

Mehr

Ferienwohnung Hof Tummetott

Ferienwohnung Hof Tummetott Prüfbericht Ferienwohnung Hof Tummetott 1/18 Prüfbericht Ferienwohnung Hof Tummetott Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht Ferienwohnung Hof Tummetott 2/18 Prüfergebnis

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Barrierefreiheit geprüft Bericht Ephraim-Palais 1/9 Abbildung 1: Ephraim-Palais Ephraim-Palais Anschrift Ephraim-Palais Poststraße 16 10178 Berlin

Mehr

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Museum HopfenBierGut Gabrieliplatz 1 91174 Spalt Tel: 09175-796555 Fax: kornhaus@spalt.de www.hopfenbiergut.de Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Mehr

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Wildpark Mehlmeisel Waldhausstraße 100 95694 Mehlmeisel Tel: 09272/9099-23 Fax: www.waldhaus-mehlmeisel.de Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Mehr

Tel: +49 (0) Fax: Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Tel: +49 (0) Fax: Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Pension Waldkristall Krebsbachweg 8 94258 Frauenau Tel: +49 (0) 9926 2 93 Fax: info@waldkristall.de www.waldkristall.de Informationen für Menschen

Mehr

MS Rummelsburg Berlin

MS Rummelsburg Berlin Prüfbericht Schiff MS Rummelsburg 1/14 Prüfbericht MS Rummelsburg Berlin Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht Schiff MS Rummelsburg 2/14 Prüfergebnis Die MS Rummelsburg

Mehr

Fähre Schleswig-Holstein

Fähre Schleswig-Holstein Prüfbericht für die Fähre Schleswig-Holstein 1/19 Prüfbericht Fähre Schleswig-Holstein der Wyker Dampfschiffreederei Föhr-Amrum GmbH Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht

Mehr

Bericht für den Gast. Tourist Information Boppard. Barrierefreiheit geprüft Bericht Tourist Information Boppard 1/9

Bericht für den Gast. Tourist Information Boppard. Barrierefreiheit geprüft Bericht Tourist Information Boppard 1/9 Bericht Tourist Information Boppard 1/9 Bericht für den Gast Außenansicht der Tourist Information Boppard Tourist Information Boppard Anschrift Marktplatz / Altes Rathaus 56154 Boppard Kontaktdaten Tel.:

Mehr

NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein

NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein Bahnhofstraße 54 94252 Bayerisch Eisenstein Tel: 09925 902430 Fax: naturpark-bayer-wald-grenzbahn@tonline.de

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht Ameron Hotel Speicherstadt 1/9 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Abbildung 1: Innenansicht Hotelzimmer Ameron Hotel Speicherstadt Anschrift Ameron Hotel Speicherstadt

Mehr

Moby Dick Berlin. Prüfbericht. Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Moby Dick Berlin. Prüfbericht. Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht Schiff Moby Dick Berlin 1/16 Prüfbericht Moby Dick Berlin Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht Schiff Moby Dick Berlin 2/16 Prüfergebnis Das Schiff Moby Dick

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Barrierefreiheit geprüft Bericht Kampnagel 1/10 Abbildung 1: Außenansicht Kampnagel Kampnagel Internationale Kulturfabrik Anschrift Kampnagel

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht Wälderhaus Science Center Wald 1/8 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Abbildung 1: Innenansicht Science Center Wald Wälderhaus Science Center Wald Anschrift Science Center

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Barrierefreiheit geprüft Bericht Bauhaus-Archiv 1/14 Abbildung 1: Bauhaus-Archiv Bauhaus-Archiv Museum für Gestaltung Anschrift Bauhaus-Archiv

Mehr

Museum Quintana Archäologie in Künzing

Museum Quintana Archäologie in Künzing Bericht Museum Quintana 1/8 Bericht für den Gast Museum Quintana - Eingangsbereich Museum Quintana Archäologie in Künzing Anschrift Osterhofener Straße 2 94550 Künzing Kontaktdaten Tel.: 08549 / 973112

Mehr

HafenCity InfoCenter im Kesselhaus

HafenCity InfoCenter im Kesselhaus Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH HafenCity InfoCenter im Kesselhaus Am Sandtorkai 30 20457 Hamburg Tel: 040-36 90 17 99 Fax: 040-37 47 26 26 kesselhaus@hafencity.com www.hafencity.com

Mehr

Hotel Augustinenhof Berlin

Hotel Augustinenhof Berlin Prüfbericht Hotel Augustinenhof Berlin 1/38 Prüfbericht Hotel Augustinenhof Berlin Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht Hotel Augustinenhof Berlin 2/38 Prüfergebnis Das

Mehr

NH-Hotel Berlin am Alexanderplatz

NH-Hotel Berlin am Alexanderplatz Prüfbericht für NHHotelAlexanderplatzBerlin 1/27 Prüfbericht NHHotel Berlin am Alexanderplatz Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht für NHHotelAlexanderplatzBerlin 2/27

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht Ägyptisches Museum München 1/9 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Anschrift Staatliches Museum

Mehr

Winters Hotel Berlin Mitte - The Wall at Checkpoint Charlie

Winters Hotel Berlin Mitte - The Wall at Checkpoint Charlie Prüfbericht für Winters Hotel Berlin Mitte The Wall at Checkpoint Charlie 1/39 Prüfbericht Winters Hotel Berlin Mitte - The Wall at Checkpoint Charlie Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Mehr

Die Informationen zur Barrierefreiheit wurden am 18. Mai 2016 im Rahmen des Systems "Reisen für Alle" erhoben und sind geprüft.

Die Informationen zur Barrierefreiheit wurden am 18. Mai 2016 im Rahmen des Systems Reisen für Alle erhoben und sind geprüft. Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Hotel Kaiseralm Fröbershammer 31 95493 Bischofsgrün Tel: 09276/800 Fax: info@kaiseralm.de www.kaiseralm.de Informationen für Gäste mit kognitiven

Mehr

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Hölbinger Alm Kirchenstraße 53 83454 Anger Tel: 08656 848 Fax: info@hoelbinger-alm.de www.hoelbinger-alm.de Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Mehr

Bericht für den Gast. Chiemgau Thermen. Barrierefreiheit geprüft Bericht Chiemgau Thermen 1/7. Anschrift Ströbinger Straße Bad Endorf

Bericht für den Gast. Chiemgau Thermen. Barrierefreiheit geprüft Bericht Chiemgau Thermen 1/7. Anschrift Ströbinger Straße Bad Endorf Bericht Chiemgau Thermen 1/7 Bericht für den Gast Außenbecken der Therme Chiemgau Thermen Anschrift Ströbinger Straße 18 83093 Bad Endorf Kontaktdaten Tel.: 08053 / 200900 E-Mail: info@chiemgau-thermen.de

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht Topographie des Terrors 1/14 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Abbildung 1: Topographie des Terrors Dokumentationszentrum Topographie des Terrors Anschrift Dokumentationszentrum

Mehr

Bericht für den Gast. Arche Nebra. Barrierefreiheit geprüft Bericht Arche Nebra 1/8. An der Steinklöbe Nebra (Untsrut)

Bericht für den Gast. Arche Nebra. Barrierefreiheit geprüft Bericht Arche Nebra 1/8. An der Steinklöbe Nebra (Untsrut) Bericht Arche Nebra 1/8 Bericht für den Gast Außenansicht Arche Nebra Arche Nebra Anschrift Arche Nebra An der Steinklöbe 16 06642 Nebra (Untsrut) Kontaktdaten Tel.: 03 44 61 25 52 0 E-Mail: info@himmelsscheibe-erleben.de

Mehr

Bericht für den Gast. Jugendherberge Dachau. Barrierefreiheit geprüft Bericht Jugendherberge Dachau 1/8. Anschrift Roßwachtstr.

Bericht für den Gast. Jugendherberge Dachau. Barrierefreiheit geprüft Bericht Jugendherberge Dachau 1/8. Anschrift Roßwachtstr. Bericht Jugendherberge Dachau 1/8 Bericht für den Gast Speisesaal der Jugendherberge Dachau Jugendherberge Dachau Anschrift Roßwachtstr. 15 85221 Dachau Kontaktdaten Tel.: 08131 / 322950 E-Mail: dachau@jugendherberge.de

Mehr

9. THERME BAD AIBLING - SAUNABEREICH

9. THERME BAD AIBLING - SAUNABEREICH 9. THERME BAD AIBLING - SAUNABEREICH Lindenstr. 32 83043 Bad Aibling Telefon: 08061 / 9066 200 Mail: info@therme-bad-aibling.de Homepage: www.therme-bad-aibling.de Hinweise zur Barrierefreiheit Informationen

Mehr

Tourist-Information Xanten (TIX)

Tourist-Information Xanten (TIX) Prüfbericht für die Tourist-Information Xanten (TIX) 1/12 Prüfbericht Tourist-Information Xanten (TIX) Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht für die Tourist-Information

Mehr

Prüfbericht. Therme Bad Aibling. Barrierefreiheit geprüft Bericht Therme Bad Aibling 1/10. Lindenstr Bad Aibling

Prüfbericht. Therme Bad Aibling. Barrierefreiheit geprüft Bericht Therme Bad Aibling 1/10. Lindenstr Bad Aibling Bericht Therme Bad Aibling 1/10 Prüfbericht Abbildung 1: Therme Bad Aibling Therme Bad Aibling Anschrift Therme Bad Aibling Lindenstr. 32 83043 Bad Aibling Kontaktdaten Tel.: 08061 / 9066 200 E-Mail: info@therme-bad-aibling.de

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Barrierefreiheit geprüft Bericht Gärten der Welt 1/17 Abbildung 1: Gärten der Welt, Orientalischer Garten Gärten der Welt Anschrift Gärten der

Mehr

RHEINTURM. Stromstraße 20 40221 Düsseldorf Telefon: 0211 863200-0 rheinturm@guennewig.de www.guennewig.de/rhein turm-duesseldorf

RHEINTURM. Stromstraße 20 40221 Düsseldorf Telefon: 0211 863200-0 rheinturm@guennewig.de www.guennewig.de/rhein turm-duesseldorf RHEINTURM Stromstraße 20 40221 Düsseldorf Telefon: 0211 863200-0 rheinturm@guennewig.de www.guennewig.de/rhein turm-duesseldorf Hinweise zur Barrierefreiheit Informationen: Der Rheinturm ist 240,5 Meter

Mehr

Bericht für den Gast. Barrierefreiheit geprüft Bericht Alpenwarmbad-Benediktbeuern 1/7. Anschrift Schwimmbadstraße Benediktbeuern

Bericht für den Gast. Barrierefreiheit geprüft Bericht Alpenwarmbad-Benediktbeuern 1/7. Anschrift Schwimmbadstraße Benediktbeuern Bericht Alpenwarmbad-Benediktbeuern 1/7 Bericht für den Gast Alpenwarmbad-Benediktbeuern Alpenwarmbad-Benediktbeuern Anschrift Schwimmbadstraße 32 83671 Benediktbeuern Kontaktdaten Tel.: 08857 / 9625 E-Mail:

Mehr

Bericht für den Gast. Hotel Schlosskrone. Information zur Barrierefreiheit Bericht Hotel Schlosskrone 1/9. Prinzregentenplatz 4.

Bericht für den Gast. Hotel Schlosskrone. Information zur Barrierefreiheit Bericht Hotel Schlosskrone 1/9. Prinzregentenplatz 4. Bericht für den Gast Information zur Barrierefreiheit Bericht Hotel Schlosskrone 1/9 Zimmeransicht Hotel Schlosskrone Anschrift Hotel Schlosskrone Prinzregentenplatz 4 87629 Füssen Kontaktdaten Tel.: 08362

Mehr

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Rundweg nach Rubi Tourismus Oberstdorf 87561 Oberstdorf Tel: 08322 / 7000 Fax: 08322 / 700236 info@oberstdorf.de https://www.oberstdorf.de/wandern/

Mehr

Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Waffenmuseum Suhl Friedrich-König-Straße 19 98527 Suhl Tel: +49 (0) 3681 742218 Fax: +49 (0) 3681 742220 info@waffenmuseum.eu http://www.waffenmuseum.eu

Mehr

Prüfbericht. Ferienwohnung Linde. Barrierefreiheit geprüft Bericht Ferienwohnung Linde 1/6. Hofhamer Weg Bad Endorf

Prüfbericht. Ferienwohnung Linde. Barrierefreiheit geprüft Bericht Ferienwohnung Linde 1/6. Hofhamer Weg Bad Endorf Barrierefreiheit geprüft Bericht Ferienwohnung Linde 1/6 Prüfbericht Abbildung 1: Ferienwohnung Linde Ferienwohnung Linde Anschrift Ferienwohnung Linde Hofhamer Weg 3 83093 Bad Endorf Kontaktdaten Tel.:

Mehr

15. HOTEL ST. GEORG. Ghersburgstraße Bad Aibling Telefon: Mail: Homepage:

15. HOTEL ST. GEORG. Ghersburgstraße Bad Aibling Telefon: Mail: Homepage: 15. HOTEL ST. GEORG Ghersburgstraße 18 83043 Bad Aibling Telefon: 08061 497-0 Mail: hotel@sanktgeorg.com Homepage: www.sanktgeorg.com Hinweise zur Barrierefreiheit Informationen: Es gibt mehrere barrierefreie

Mehr

Altmühlsee-Informationszentrum

Altmühlsee-Informationszentrum Bericht TI Altmühlsee Infozentrum 1/7 Bericht für den Gast Eingangsbereich des Informationszentrums Altmühlsee-Informationszentrum Anschrift Schloßstraße 4 91735 Muhr am See Kontaktdaten Tel.: 09831-89

Mehr

Internet Wegweiser für Menschen mit Behinderung

Internet Wegweiser für Menschen mit Behinderung Besondere behinderungsbedingte Anforderungen sollten mit dem Beherbergungsbetrieb vor einer verbindlichen Buchung geklärt werden. Hotel La Résidence Faktoreistraße 2, 66111 Saarbrücken Telefon +49 (0)681

Mehr

Internet Wegweiser für Menschen mit Behinderung

Internet Wegweiser für Menschen mit Behinderung Besondere behinderungsbedingte Anforderungen sollten mit dem Beherbergungsbetrieb vor einer verbindlichen Buchung geklärt werden. Motel one Schillerplatz 4, 6611 Saarbrücken Telefon +49 681 883996-0 Fax

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht Einkaufspassage Hanseviertel 1/8 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Abbildung 1: Außenansicht Einkaufspassage Hanseviertel Anschrift DECM Deutsche Einkaufs-Center Management

Mehr

Bericht für den Gast. H10 Berlin Ku'damm. Barrierefreiheit geprüft Bericht H10 Berlin Ku'damm 1/8. Anschrift Joachimsthaler Straße Berlin

Bericht für den Gast. H10 Berlin Ku'damm. Barrierefreiheit geprüft Bericht H10 Berlin Ku'damm 1/8. Anschrift Joachimsthaler Straße Berlin Bericht H10 Berlin Ku'damm 1/8 Bericht für den Gast Eingangsbereich H10 Berlin Ku'damm H10 Berlin Ku'damm Anschrift Joachimsthaler Straße 31-32 10719 Berlin Kontaktdaten Tel.: 030 / 322 922 3812 E-Mail:

Mehr

Bericht für den Gast. Hotel Deutscher Hof. Barrierefreiheit geprüft Bericht Hotel Deutscher Hof 1/9. Anschrift Lutherstraße Kassel

Bericht für den Gast. Hotel Deutscher Hof. Barrierefreiheit geprüft Bericht Hotel Deutscher Hof 1/9. Anschrift Lutherstraße Kassel Bericht Hotel Deutscher Hof 1/9 Bericht für den Gast Außenansicht des Hotels Deutscher Hof Hotel Deutscher Hof Anschrift Lutherstraße 3-5 34117 Kassel Kontaktdaten Tel.: 05 61 77 66 66 E-Mail: info@deutscher-hof.de

Mehr

Bericht für den Gast. Barrierefreiheit geprüft Bericht Schlafgut und Weingut Domhof 1/7. Anschrift Bleichstr Guntersblum

Bericht für den Gast. Barrierefreiheit geprüft Bericht Schlafgut und Weingut Domhof 1/7. Anschrift Bleichstr Guntersblum Bericht Schlafgut und Weingut Domhof 1/7 Bericht für den Gast Schlafgut und Weingut Domhof Schlafgut und Weingut Domhof Anschrift Bleichstr. 12-14 67583 Guntersblum Kontaktdaten Tel.: 06249 / 805767 E-Mail:

Mehr

Bericht für den Gast. Landhaus Jahncke. Barrierefreiheit geprüft Bericht Landhaus Jahncke 1/7. Anschrift Manholding Chieming

Bericht für den Gast. Landhaus Jahncke. Barrierefreiheit geprüft Bericht Landhaus Jahncke 1/7. Anschrift Manholding Chieming Bericht Landhaus Jahncke 1/7 Bericht für den Gast Hauseingang Landhaus Jahncke Anschrift Manholding 16 83339 Chieming Kontaktdaten Tel.: 08669 78 427 E-Mail: annelise-jahncke@gmx.de Web: www.landhaus-jahncke.de

Mehr

MOTEL ONE HAUPTBAHNHOF. Immermannstraße 54 40210 Düsseldorf Telefon: 0211 3020570 Duesseldorfhauptbahnhof@motelone.de. www.motel-one.

MOTEL ONE HAUPTBAHNHOF. Immermannstraße 54 40210 Düsseldorf Telefon: 0211 3020570 Duesseldorfhauptbahnhof@motelone.de. www.motel-one. MOTEL ONE HAUPTBAHNHOF Immermannstraße 54 40210 Düsseldorf Telefon: 0211 3020570 Duesseldorfhauptbahnhof@motelone.de www.motel-one.com Hinweise zur Barrierefreiheit Informationen: Das Hotel befindet sich

Mehr

Bericht für den Betrieb

Bericht für den Betrieb Bericht Touristinformation Stadt Zeitz 1/9 Bericht für den Betrieb Abbildung 1: Innenbereich der Touristinformation Touristinformation Stadt Zeitz Anschrift für Besucher: Altmarkt 16 postalisch: Altmarkt

Mehr

HOTEL + UNTERKUNFT. ATLANTIC Hotel Airport Bremen. Flughafenallee Bremen T: F:

HOTEL + UNTERKUNFT. ATLANTIC Hotel Airport Bremen. Flughafenallee Bremen T: F: HOTEL + UNTERKUNFT ATLANTIC Hotel Airport Bremen Flughafenallee 26 28199 Bremen T: 0421-55 71 0 F: 0421-55 71 100 www.atlantic-hotels.de Öffnungszeiten: 24-h-Rezeption Informationen für RollstuhlfahrerInnen

Mehr

Bericht für den Gast. Ferienwohnungen Concordia: Ferienwohnung Koglkopf. Barrierefreiheit geprüft Bericht Ferienwohnungen Concordia 1/7

Bericht für den Gast. Ferienwohnungen Concordia: Ferienwohnung Koglkopf. Barrierefreiheit geprüft Bericht Ferienwohnungen Concordia 1/7 Bericht Ferienwohnungen Concordia 1/7 Bericht für den Gast Ferienwohnungen Concordia Ferienwohnungen Concordia: Ferienwohnung Koglkopf Anschrift Ferienwohnungen Concordia Klosterjägerweg 4 83707 Bad Wiessee

Mehr

Hotel NH Berlin Potsdamer Platz

Hotel NH Berlin Potsdamer Platz Prüfbericht Hotel NH Berlin Potsdamer Platz 1/31 Prüfbericht Hotel NH Berlin Potsdamer Platz Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht Hotel NH Berlin Potsdamer Platz 2/31

Mehr

Bericht für den Gast. Hotel de Rome. Barrierefreiheit geprüft Bericht Hotel de Rome 1/10. Behrenstrasse Berlin

Bericht für den Gast. Hotel de Rome. Barrierefreiheit geprüft Bericht Hotel de Rome 1/10. Behrenstrasse Berlin Bericht Hotel de Rome 1/10 Bericht für den Gast Hotel de Rome Hotel de Rome Anschrift Hotel de Rome Behrenstrasse 37 10117 Berlin Kontaktdaten Tel.: 030 / 460 60 90 E-Mail: info.derome@roccofortehotels.com

Mehr

Bericht für den Gast. Watzmann Therme GmbH. Barrierefreiheit geprüft Bericht Watzmann Therme 1/10. Bergwerkstraße Berchtesgaden

Bericht für den Gast. Watzmann Therme GmbH. Barrierefreiheit geprüft Bericht Watzmann Therme 1/10. Bergwerkstraße Berchtesgaden Bericht Watzmann Therme 1/10 Bericht für den Gast Eingangsbereich der Watzmann Therme Watzmann Therme Anschrift Watzmann Therme GmbH Bergwerkstraße 54 83471 Berchtesgaden Kontaktdaten Tel.: 08652 / 94640

Mehr

Prüfbericht Ferienwohnung der Familie Thiemann. Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Prüfbericht Ferienwohnung der Familie Thiemann. Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht für die Ferienwohnung der Familie Thiemann 1/23 Prüfbericht Ferienwohnung der Familie Thiemann Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Text vom Portal fehmarn-travel.de

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht TI Alfsee Center/Rezeption 1/7 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Außenansicht des Rezeptionshauses Alfsee Ferien- und Erholungspark: Touristinformation Alfsee Center/Rezeption

Mehr

Nationalpark-Tor Nideggen (Nationalpark Eifel) Im Effels Nideggen

Nationalpark-Tor Nideggen (Nationalpark Eifel) Im Effels Nideggen Bericht Nationalpark-Tor Nideggen 1/11 Bericht für den Gast Nationalpark-Tor Nideggen (Nationalpark Eifel) Nationalpark-Tor Nideggen Anschrift Nationalpark-Tor Nideggen Im Effels 9 52385 Nideggen Kontaktdaten

Mehr

Bericht für den Gast. Harburger Theater. Barrierefreiheit geprüft Bericht Harburger Theater 1/7. Museumsplatz Hamburg

Bericht für den Gast. Harburger Theater. Barrierefreiheit geprüft Bericht Harburger Theater 1/7. Museumsplatz Hamburg Bericht Harburger Theater 1/7 Bericht für den Gast Eingangsbereich des Theaters Harburger Theater Anschrift Harburger Theater Museumsplatz 2 21073 Hamburg Kontaktdaten Tel.: 040 33 39 50 60 E-Mail: tickets@harburger-theater.de

Mehr

Bericht für den Betrieb

Bericht für den Betrieb Bericht Bade- und Burgenstrand Westfeld 1/6 Bericht für den Betrieb Bade- und Burgenstrand Westfeld Bade- und Burgenstrand Westfeld Anschrift Strandaufgang Obere Strandpromenade 3 26486 Wangerooge Kontaktdaten

Mehr

The Monarch Hotel. Kaiser-Augustus-Straße Bad Gögging

The Monarch Hotel. Kaiser-Augustus-Straße Bad Gögging Bericht The Monarch Hotel 1/10 Bericht für den Gast The Monarch Hotel The Monarch Hotel Anschrift The Monarch Hotel Kaiser-Augustus-Straße 36 93333 Bad Gögging Kontaktdaten Tel.: 09445 98-0 E-Mail: welcome@monarchbadgoegging.com

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht Alfsee Ferien- und Erholungspark 1/13 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Außenansicht des Rezeptionshauses Alfsee Ferien- und Erholungspark: Campingplatz Anschrift Alfsee

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht Restaurant Alfsee Piazza 1/8 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Innenansicht des Restaurants Restaurant Alfsee Piazza Anschrift Alfsee GmbH Am Campingpark 10 49597 Rieste

Mehr

Bauernhofurlaub Marianne und Stefan Kriechbaumer

Bauernhofurlaub Marianne und Stefan Kriechbaumer Bericht Bauernhofurlaub Kriechbaumer 1/9 Bericht für den Gast Wohnküche der Wohnung Watzmann Bauernhofurlaub Marianne und Stefan Kriechbaumer Anschrift Rabling 4 83404 Ainring Kontaktdaten Tel.: 08654

Mehr

Sport- und Wellnesshotel St. Georg

Sport- und Wellnesshotel St. Georg Barrierefreiheit geprüft Bericht Sport- und Wellnesshotel St. Georg 1/8 Prüfbericht Abbildung 1: Sport- und Wellnesshotel St. Georg Sport- und Wellnesshotel St. Georg Anschrift Sport- und Wellnesshotel

Mehr

Sport- und Wellnesshotel St. Georg

Sport- und Wellnesshotel St. Georg Prüfbericht für das Sport- und Wellnesshotel St. Georg 1/9 Prüfbericht Sport- und Wellnesshotel St. Georg SPORT- UND WELLNESSHOTEL ST. GEORG Ghersburgstraße 18 83043 Bad Aibling Telefon: 08061 497-0 Mail:

Mehr

Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Bericht Internationales Maritimes Museum 1/6 Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Abbildung 1: Außenansicht des Internationalen Maritimen Museums Internationales Maritimes Museum

Mehr

Kulinarisches Schaufenster der Region -

Kulinarisches Schaufenster der Region - Bericht Kulinarisches Schaufenster der Region 1/11 Bericht für den Gast Ausstellungs-/ Verkaufsraum Kulinarisches Schaufenster der Region - ARBERLAND Regio GmbH Anschrift Info Zentrum 1 94227 Zwiesel Kontaktdaten

Mehr

Fragebogen zur Barrierefreiheit eines Betriebes; hier: Gastronomie Datum

Fragebogen zur Barrierefreiheit eines Betriebes; hier: Gastronomie Datum Fragebogen zur Barrierefreiheit eines Betriebes; hier: Gastronomie Datum Objekt Vapiano Straße, Hausnummer Silberstr. 22 PLZ, Ort 44137 Dortmund Telefon 0231/12 06 362 Email Homepage Öffnungszeiten Platz/Tischreservierung

Mehr

Prüfsystem zur Barrierefreiheit Qualitätskriterien Version 2.0

Prüfsystem zur Barrierefreiheit Qualitätskriterien Version 2.0 Prüfsystem zur Barrierefreiheit Qualitätskriterien Version 2.0 06/2016 DSFT e.v. Seite 2/30 Inhaltsübersicht Das bundesweite Kennzeichnungssystem... 3 Die Kennzeichnung... 3 Anforderungen für Menschen

Mehr

Bericht für den Gast / für den Betrieb

Bericht für den Gast / für den Betrieb Bericht für den Gast / für den Betrieb Barrierefreiheit geprüft Bericht Movieplexx-Kino Buchholz 1/7 Movieplexx-Kino Buchholz Movieplexx-Kino Buchholz Anschrift Bremer Str. 5 21244 Buchholz in der Nordheide

Mehr

Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Bericht Privathotel Lindtner Hamburg 1/6 Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Abbildung 1: Eingangsbereich des Hotels Privathotel Lindtner Hamburg Anschrift Privathotel Lindtner

Mehr

ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE BESCHREIBUNGEN NATIONALPARK-TOR GEMÜND. Geh- und bewegungsbehinderte Menschen

ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE BESCHREIBUNGEN NATIONALPARK-TOR GEMÜND. Geh- und bewegungsbehinderte Menschen ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE BESCHREIBUNGEN NATIONALPARK-TOR GEMÜND Nationale Koordinationsstelle Geh- und bewegungsbehinderte Menschen Behindertenparkplatz: Ein Behindertenparkplatz befindet sich oberhalb des

Mehr

Tegernseebahn Haltestelle - Gmund

Tegernseebahn Haltestelle - Gmund Bericht Tegernseebahn Haltestelle Gmund 1/7 Bericht für den Gast Tegernseebahn - Haltestelle Gmund Tegernseebahn Haltestelle - Gmund Anschrift Tegernseebahn - Haltestelle Gmund Wiesseer Str. 11 83703 Gmund

Mehr

ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE BESCHREIBUNGEN NATIONALPARK-TOR HEIMBACH. Geh- und bewegungsbehinderte Menschen

ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE BESCHREIBUNGEN NATIONALPARK-TOR HEIMBACH. Geh- und bewegungsbehinderte Menschen ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE BESCHREIBUNGEN Geh- und bewegungsbehinderte Menschen Nationale Koordinationsstelle Parkplatz: Parkplätze befinden sich in direkter Nähe zum Nationalpark-Tor. Von dort aus kann das

Mehr

Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Bericht Gasthaus und Restaurant zum Kiekeberg 1/6 Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Außenansicht des Gasthauses Gasthaus und Restaurant zum Kiekeberg Anschrift Gasthaus zum Kiekeberg

Mehr

Barrierefreiheit als Qualitäts- und Komfortmerkmal in Deutschland

Barrierefreiheit als Qualitäts- und Komfortmerkmal in Deutschland Das neue Kennzeichnungssystem für Alle Orte und Betriebe der Tourismusbranche Barrierefreiheit als Qualitäts- und Komfortmerkmal in Deutschland DSFT Berlin, Prüfsystem zur Barrierefreiheit, Version 1.2.5,

Mehr

Mindeststandards für die Kategorisierung barrierefreier Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe

Mindeststandards für die Kategorisierung barrierefreier Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe Mindeststandards für die Kategorisierung barrierefreier Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe in Deutschland Berlin, 12. März 2005 Kategorien: A, B, C, D und E Zielvereinbarung Barrierefreiheit Mindeststandards

Mehr

Sehr geehrte Netzwerkpartnerinnen und-partner!

Sehr geehrte Netzwerkpartnerinnen und-partner! Sehr geehrte Netzwerkpartnerinnen und-partner! Sie haben mit viel Engagement ein barrierefreies Angebot entwickelt. Um dieses in professionelle Vermarktungsstrukturen einbinden zu können ist es wichtig,

Mehr

Wohnen ohne Grenzen. Barrierefreies Planen und Bauen...

Wohnen ohne Grenzen. Barrierefreies Planen und Bauen... Wohnen ohne Grenzen Barrierefreies Planen und Bauen... Prof. Dr.-Ing. Bernd Kritzmann Architekt HafenCity Universität Hamburg Fachgebiet Entwerfen & Baukonstruktion Barrierefrei Leben e. V. Hamburg Verein

Mehr

Hotel im Kornspeicher - Marburg

Hotel im Kornspeicher - Marburg Prüfbericht Hotel im Kornspeicher - Marburg 1/26 Prüfbericht Hotel im Kornspeicher - Marburg Ausgabe für Menschen mit einer Sehbehinderung und blinde Menschen Prüfbericht Hotel im Kornspeicher - Marburg

Mehr

Die kontrastreich gestaltete Eingangstür einschließlich des Türöffners ist breiter als 90 cm.

Die kontrastreich gestaltete Eingangstür einschließlich des Türöffners ist breiter als 90 cm. Ristorante Nuragus Goebenstr. 1 44135 Dortmund Das Ristorante Nugarus ist überwiegend barrierefrei. Am gut beleuchteten Haupteingang gibt es eine Stufe. Die kontrastreich gestaltete Eingangstür einschließlich

Mehr

Barrierefreies Bad Wildungen

Barrierefreies Bad Wildungen * bei Beherbergungsbetrieben bitte Zusatzblatt ausfüllen Barrierefreies Bad Wildungen Erhebungsbogen Geschäftsname Straße/Hausnummer Etage PLZ/Ort Telefon Fax Email Homepage Ansprechpartner (Name/Telefon)

Mehr