WOHNEN AM PARK ARTHUR PICHLER. VERWERTUNGSSTUDIE NOV 2003

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WOHNEN AM PARK ARTHUR PICHLER. VERWERTUNGSSTUDIE NOV 2003"

Transkript

1

2 Im Auftrag der Grundeigentümer wird die Verwertung des Bereiches Wohnen am Park untersucht. Die Nutzung als Multifunktionales Gebäude (Bauteil 1) in Kombination mit 5 freistehenden Wohn-Villen (Bauteil 2) scheint aus derzeitiger Sicht für eine Verwertung realistisch. Diese Studie beinhaltet abweichend vom Masterplan E DG (Bauklasse 5) im Bauteil 1 und E DG (Bauklasse 4) im Bauteil 2. IM ANHANG: Auszug Masterplan JAN 2003/ PARK ANSICHT VON OSTEN

3 ANSICHT VON SÜDWESTEN

4 NUTZUNGEN BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - Handel und Gewerbe EG/ 1.OG - Büros 2.OG/ 3.OG - Wohneinheiten NNF 50m² - 75m² 4.OG/ 5.OG/ 6.OG/ DG - Variante Boarding House 4.OG/ 5.OG/ 6.OG/ DG Zimmereinheiten NNF 30m² - 60m² BAUTEIL 2 Villen gehobener Wohnbau - Orientierung zum Park - 5 Villen mit externer Erschliessung - Maisonetten NNF 95m² -110m² - Wohnungen NNF 110m² - EG/ 1.OG - 2 Maisonetten je Villa über 2 Geschosse, mit Gartenanteil - 2.OG/ 3.OG/ 4.OG - 1 Wohnung je Villa - 5.OG/ DG - 2 Maisonetten je Villa über 2 Geschosse, mit Dachterrasse GRUNDEIGENTÜMER

5 DATENBLATT 1

6 DATENBLATT 2

7 NUTZUNGEN EG BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - Handel und Gewerbe ~ NNF 1536m² - Integration eines Aufgangs von der U3_Station Gasometer mit Zugang zu Gebäude-Erschliessung BAUTEIL 2 Villen Maisonetten je Villa zu NNF 110m² über 2 Geschosse (EG + 1.OG) mit Gartenanteil ERDGESCHOSS

8 NUTZUNGEN 1.OG BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - Handel und Gewerbe ~ NNF 1741m² BAUTEIL 2 Villen Maisonetten je Villa zu NNF 110m² über 2 Geschosse (EG + 1.OG) mit Gartenanteil 1. OBERGESCHOSS

9 NUTZUNGEN 2.OG BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - Büro ~ NNF 1502m² BAUTEIL 2 Villen Wohnung je Villa zu NNF 110m² mit Balkon 2. OBERGESCHOSS

10 NUTZUNGEN 3.OG BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - Büro ~ NNF 1502m² BAUTEIL 2 Villen Wohnung je Villa zu NNF 110m² mit Balkon 3. OBERGESCHOSS

11 NUTZUNGEN 4.OG BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - 15 Wohneinheiten - W1 = NNF 75m² - W2 = NNF 70m² BAUTEIL 2 Villen Wohnung je Villa zu NNF 110m² mit Balkon 4. OBERGESCHOSS

12 NUTZUNGEN 5.OG BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - 15 Wohneinheiten - W1 = NNF 75m² - W2 = NNF 70m² BAUTEIL 2 Villen Maisonetten je Villa zu NNF 95m² über 2 Geschosse (5.OG + DG) mit Dachterrasse 5. OBERGESCHOSS

13 NUTZUNGEN 6.OG BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - 15 Wohneinheiten - W1 = NNF 75m² - W2 = NNF 70m² BAUTEIL 2 Villen Maisonetten je Villa zu NNF 95m² über 2 Geschosse (5.OG + DG) mit Dachterrasse 6. OBERGESCHOSS

14 NUTZUNGEN DG BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - 15 Wohneinheiten mit Dachterrasse - W1 = NNF 55m² - W2 = NNF 50m² - W3 = NNF 70m² DACHGESCHOSS

15 NUTZUNGEN UG 3 UNTERGESCHOSSE - ca. 90 Pkw Parkplätze je Untergeschoss - insgesamt ca. 270 Pkw Parkplätze - Technik - Lager - Integration eines Aufgangs von der U3_Station Gasometer UNTERGESCHOSS

16 NUTZUNGEN SCHNITT BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - Handel und Gewerbe EG/ 1.OG - Büros 2.OG/ 3.OG - Wohneinheiten von NNF 50m² -75m² 4.OG/ 5.OG/ 6.OG BAUTEIL 2 Villen gehobener Wohnbau - Orientierung zum Park - 5 Villen mit externer Erschliessung - EG/ 1.OG - 2 Maisonetten je Villa über 2 Geschosse, mit Gartenanteil - 2.OG/ 3.OG/ 4.OG - 1 Wohnung je Villa - 5.OG/ DG - 2 Maisonetten je Villa über 2 Geschosse, mit Dachterrasse SCHNITTE a+b

17 VARIANTE - BOARDING HOUSE NUTZUNGEN 4.OG BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - 25 Wohneinheiten - Z1 = NNF 45m² - Z2 = NNF 55m² - Z3 = NNF 60m² VARIANTE 4. OBERGESCHOSS

18 VARIANTE - BOARDING HOUSE NUTZUNGEN 5.OG BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - 25 Wohneinheiten - Z1 = NNF 45m² - Z2 = NNF 55m² - Z3 = NNF 60m² VARIANTE 5. OBERGESCHOSS

19 VARIANTE - BOARDING HOUSE NUTZUNGEN 6.OG BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - 25 Wohneinheiten - Z1 = NNF 45m² - Z2 = NNF 55m² - Z3 = NNF 60m² VARIANTE 6. OBERGESCHOSS

20 VARIANTE - BOARDING HOUSE NUTZUNGEN DG BAUTEIL 1 Multifunktionales Gebäude - 24 Wohneinheiten mit Dachterrasse - Z1 = NNF 35m² - Z2 = NNF 40m² VARIANTE DACHGESCHOSS

21 AM PARK MARTIN FRANZMAIR MICHAEL SMOLY PETER LARCHER AUSZUG MASTERPLAN JAN 2003 STRUKTURGEBIET MEHRWERT SIMMERING

22 Standort Am Park befindet sich im 11. Wiener Gemeindebezirk im unmittelbaren Nahbereich südwestlich der Gasometer direkt am neuen zentralen Park. Verkehrsmäßig ist der Standort optimal erschlossen - über die Döblerhofstraße und die U-Bahn-Station Gasometer. Das Leitbild Mehrwert Simmering führt zu einer enormen ökonomischen Aufwertung des derzeitigen Brachlandes, das sich zu einem der interessantesten Entwicklungsgebieten Wiens entwickelt. Planungsgeschichte- Mehrwert Simmering 1- Städtebaulicher Ideenwettbewerb Wien 11 Auslobung Juli 1998, Jurierung Dez Preis Peter Lorenz 2- Städtebauliche Studie: Strukturkonzept und Leitprojekt Auftrag der MA 21 B- Sep an Peter Lorenz 3- Machbarkeitsstudie/ Masterplan Auftrag der MA 21B Mai 2000 an Peter Lorenz, Architektur und Städtebau, und Ottokar Indrak, Raumplanung. Verkehrsplanungkonsulent Sepp Snizek Endfassung Masterplan Im Jänner 2003 ist die gemeinderätliche Beschlußfassung für das strategische städtebauliche Leitbild Mehrwert Simmering erfolgt. Die Verfahren für die Flächenwidmungs- und Bebauungspläne werden auf der Basis des Leitbild-Beschlusses in den Jahren 2003 und 2004 abgewickelt. MARTIN FRANZMAIR MICHAEL SMOLY PETER LARCHER AUSZUG MASTERPLAN JAN 2003 STRUKTURGEBIET MEHRWERT SIMMERING

23 Am Park Wegen möglicher Änderung der Verkehrsführung ist die Vorragung gegenüber der nördlichen Baufluchtlinie des Baublocks westlich der Gasometerspange unsicher. Diese Vorragung soll nach den Intentionen des Masterplans als raumbildende Kante für den Gasometervorbereich/ Döblerhofstraße und als Orientierungssignal für den Beginn der Gasometerspange dienen. Mischnutzung: Wohnen, Hotel vor allem parkseitig und in den oberen Geschossen. Vorrangig Büro und Handel an der Gasometerspange. Baukörper: Entwurfsmäßige Ausarbeitung und Optimierung der Baumassen in Hinblick auf Belichtung, Lage und nach Kenntnis der Nutzungen. Integration eines Aufgangs von der U3_Station Gasometer Platz an der Langen Lacke Überleitung vom Zentralen Park in die Gasometerspange Räumliche Sequenzierung des Straßenraumes Gasometerspange Städtebauliche reizvolle Komposition verschiedener Elemente MARTIN FRANZMAIR MICHAEL SMOLY PETER LARCHER AUSZUG MASTERPLAN JAN 2003 STRUKTURGEBIET MEHRWERT SIMMERING

24 Südlich: Lange Lacke, Zentraler Park, Platz an der Langen Lacke, nördlich: Döblerhofstraße, neue Trasse B228 3D- ANSICHT VON OSTEN MARTIN FRANZMAIR MICHAEL SMOLY PETER LARCHER AUSZUG MASTERPLAN JAN 2003 STRUKTURGEBIET MEHRWERT SIMMERING

25 Blick von der Gasometerspange zum Platz an der Langen Lacke, im Hintergrund die Gasometer 3D- ANSICHT VON SÜDEN MARTIN FRANZMAIR MICHAEL SMOLY PETER LARCHER AUSZUG MASTERPLAN JAN 2003 STRUKTURGEBIET MEHRWERT SIMMERING

26 3D- ANSICHT VON SÜDEN PLATZ AN DER LANGEN LACKE MARTIN FRANZMAIR MICHAEL SMOLY PETER LARCHER AUSZUG MASTERPLAN JAN 2003 STRUKTURGEBIET MEHRWERT SIMMERING

27 DATENBLATT MARTIN FRANZMAIR MICHAEL SMOLY PETER LARCHER AUSZUG MASTERPLAN JAN 2003 STRUKTURGEBIET MEHRWERT SIMMERING

28 ANMERKUNG: Diese Aufstellung bezieht sich auf die Grundstücke nördlich und südlich der langen Lacke. Die Mehrwert- Abschöpfung aus der Vertragsraumordnung kann nach den o.a. Parametern für die einzelnen Grundstücke abgeschätzt werden. Auschnitt aus der Machbarkeitsstudie Masterplan i.a MA21A, Verfasser: Ottokar Indrak/ Peter Lorenz THEORETISCH ABSCHÖPFBARER PLANUNGSGEWINN AUS DER VERTRAGSRAUMORDNUNG MARTIN FRANZMAIR MICHAEL SMOLY PETER LARCHER AUSZUG MASTERPLAN JAN 2003 STRUKTURGEBIET MEHRWERT SIMMERING

Aktuelle Projekte Potsdam Neue Mitte Lamme Vechelde Zillestraße Schulenburgallee Neuer Teich An der Gärtnerei

Aktuelle Projekte Potsdam Neue Mitte Lamme Vechelde Zillestraße Schulenburgallee Neuer Teich An der Gärtnerei Braunschweig: Analyse Städtebau Das Neubaugebiet Braunschweig Lamme ist geprägt durch Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und vereinzelt Geschosswohnungsbau. Das Baugebiet weist ein relativ heterogenes Erscheinungsbild

Mehr

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Das vom Verlagsgründer Carl Hanser Anfang der 60er Jahre erbaute Wohn- und Bürogebäude im Münchner Herzogpark

Mehr

MEHRFAMILIENHAUS MUTSCHELLENSTRASSE KONZEPTSTUDIE

MEHRFAMILIENHAUS MUTSCHELLENSTRASSE KONZEPTSTUDIE KONZEPTSTUDIE ZÜRICH SCHWEIZ FEBRUAR 2011 K A L F O P O U L O S A R C H I T E K T E N S W I T Z E R L A N D Kataster/Luftbild Mst. 1:1000 Ist-Situation Einführung MFH Mutschellenstrasse Die Ecksituation

Mehr

ZUSAMMENSTELLUNG DER WOHNFLÄCHEN

ZUSAMMENSTELLUNG DER WOHNFLÄCHEN Neubau von Seniorenwohnungen Otto Liliemthal Weg 16 - Haus 2 Remscheid Hohenhagen Bauherr: Buderus & Klute gg GbR Kreisstraße 20, 58453 Witten ZUSAMMENSTELLUNG DER WOHNFLÄCHEN 01 - UNTERGESCHOSS WE-01

Mehr

Gebäude 407 WE 16. AVITA Hanau. Wohnfläche gesamt: 96,23m². Flur / Garderobe WC Wohnen + Essen + 4,10m² 1,75m²

Gebäude 407 WE 16. AVITA Hanau. Wohnfläche gesamt: 96,23m². Flur / Garderobe WC Wohnen + Essen + 4,10m² 1,75m² Flur WC 96,23m² Loggia / WC + Flur 1 Loggia = 1/2 4,10m² 1,75m² 47,38m² 2,30m² 11,90m² 14,85m² 10,07m² 3,88m² WE 16 Dachgeschoss Flur AR 90,98m² Loggia AR Flur 4,68m² 1,90m² 32,71m² 9,19m² 1,83m² 14,49m²

Mehr

MAGK architektur aichholzer I klein ZTOG

MAGK architektur aichholzer I klein ZTOG WUG WOHNen AM urbarialgrund Oberschützen Idee Maximale Dichte Plätze Schaffen von Freiflächen durch Weglassen von Volumen Erschliessung Haupterschließung im Norden Stichstraßen Promenade BebauungsSTUDIE

Mehr

Büro 2 BF: 22.3m2. Büro 1 BF: 22.5m2. BF: 8.6m2 Gang BF: 6.6m2. Gang BF: 16.4m2. Archiv BF: 9.1m2. Archiv. Lager BF: 22.5m2. BF: 9m2.

Büro 2 BF: 22.3m2. Büro 1 BF: 22.5m2. BF: 8.6m2 Gang BF: 6.6m2. Gang BF: 16.4m2. Archiv BF: 9.1m2. Archiv. Lager BF: 22.5m2. BF: 9m2. Terrasse Terrasse Terrasse Badenerstrasse Büro/Gewerbe Büro/Gewerbe Bus VBZ Besucher PP Büro/Gewerbe Verladerampe Gewerbe / Lager Parkplätze Einstellhalle Schnitt Besprechung 2 BF: 23.9m2 BF: 33.5m2 Büro

Mehr

GESCHÄFTSFLÄCHEN BÜROS ORDINATIONEN

GESCHÄFTSFLÄCHEN BÜROS ORDINATIONEN GESCHÄFTSFLÄCHEN BÜROS ORDINATIONEN Immobilienprojekt Lilienhof 1. Die Lage Stadtplatz Projekt Lilienhof Die Liegenschaft hat durch die Kombination von unterschiedlichen Aspekten eine ausgezeichnete Lage,

Mehr

VERKAUFSPROSPEKT. Neubau Chalet Bode, Gstaad

VERKAUFSPROSPEKT. Neubau Chalet Bode, Gstaad VERKAUFSPROSPEKT 1:500 5528 Bode 5203 ZOEGREZE Situation Das gut erschlossene Terrain liegt am sonnigen Hang im Bode in der ähe der Lauenenstrasse. Auch wenn die Parzelle am südlichen Dorfrand liegt, ist

Mehr

UMBAU/ SANIERUNG WOHN- UND GESCHÄFTHAUS GERBERNGASSE 4, THUN

UMBAU/ SANIERUNG WOHN- UND GESCHÄFTHAUS GERBERNGASSE 4, THUN UMBAU/ SANIERUNG WOHN- UND GESCHÄFTHAUS GERBERNGASSE 4, THUN DAS EINZIGE FREISTEHENDE HAUS IN DER THUNER ALTSTADT AUS DER JAHRHUNDERTWENDE THOMAS LACK ARCHITEKTUR AG Erdgeschoss 1. Obergeschoss Laden Büro

Mehr

WOHNANLAGE WIEN SIMMERING, KÖLGENGASSE

WOHNANLAGE WIEN SIMMERING, KÖLGENGASSE Meine Land-Wohnung in Wien WOHNANLAGE WIEN SIMMERING, KÖLGENGASSE Planung & Bauleitung Entwicklung & Verwertung Das Projekt Das Gebäude wird in einer U-Form in das vorhandene Grundstück eingebettet und

Mehr

Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a

Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a quartier am albertsplatz Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a 1 WOHNBAU STADT COBURG GMBH STADTENTWICKLUNGSGESELLSCHAFT COBURG GMBH ÜBERSICHTSPLAN - Quartier

Mehr

Exposé. Wohn- und Geschäftshaus Dinglinger-Tor-Straße Lahr. Zürcher Immobilien GmbH & Co KG

Exposé. Wohn- und Geschäftshaus Dinglinger-Tor-Straße Lahr. Zürcher Immobilien GmbH & Co KG Exposé Dinglinger-Tor-Straße - 77933 Lahr Lage in der Region Das Mittelzentrum am Oberrhein zwischen Schwarzwald und Vogesen hat viel zu bieten. Eingebettet in eine herrliche Landschaft, verwurzelt in

Mehr

LEGENDE GRENZE DES RÄUMLICHEN GELTUNGSBEREICHES AUSBILDUNG DER EINFAHRT ZU- / AUSFAHRTBEREICH

LEGENDE GRENZE DES RÄUMLICHEN GELTUNGSBEREICHES AUSBILDUNG DER EINFAHRT ZU- / AUSFAHRTBEREICH LEGENDE 1. GRENZE DES RÄUMLICHEN GELTUNGSBEREICHES 2. AUSBILDUNG DER EINFAHRT 3. ZU- / AUSFAHRTBEREICH 4. 5. HERSTELLEN DES BODENBELAGS AUF ÖFFENTLICHEM GEHWEG NACH ÜBERGEORDNETEM BELAGSKONZEPT STRASSENBEGRENZUNGSLINIE

Mehr

Wohn- und Nutzflächenberechnung gem. WoFIV zum Nachtrag, Stand 04.05.15 nach CAD zur Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit 6 Wohneinheiten, einer Carportanlage für 6 PKW-Stellplätze Bauherr: Megens Projektbau

Mehr

Wohnen über den Dächern Lörrachs. Bauvorhaben. Am Tüllinger Lörrach

Wohnen über den Dächern Lörrachs. Bauvorhaben. Am Tüllinger Lörrach Wohnen über den Dächern Lörrachs Bauvorhaben Am Tüllinger Lörrach Bauvorhaben Tüllingerstraße Neubau von zwei Fünffamilienhäusern Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem

Mehr

Alt-Katholisches Gemeindezentrum Augsburg

Alt-Katholisches Gemeindezentrum Augsburg Alt-Katholisches Gemeindezentrum Augsburg Alt-Katholische Gemeinde Augsburg Spitalgasse 17 86150 Augsburg Tel: 0821/451899 augsburg@alt-katholisch.de www.augsburg.alt-katholisch.de www.kirchebaut.de Spendenkonto

Mehr

Zentrale Wohnlage. Bauvorhaben. Luisenstraße. Lörrach. Bauträger Familie Sciacca Beratung und Verkauf durch

Zentrale Wohnlage. Bauvorhaben. Luisenstraße. Lörrach. Bauträger Familie Sciacca Beratung und Verkauf durch Zentrale Wohnlage Bauvorhaben Luisenstraße Lörrach Bauträger amilie Sciacca Beratung und Verkauf durch Bauvorhaben Luisenstraße Neubau von einem Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage und fünf Wohneinheiten wir

Mehr

Gartenperspektive Mehrfamilienhaus 1 Perspektive in den Innenhof der Mehrfamilienhäuser Perspektive in den Innenhof von der Dachterrasse

Gartenperspektive Mehrfamilienhaus 1 Perspektive in den Innenhof der Mehrfamilienhäuser Perspektive in den Innenhof von der Dachterrasse Mehrgenerationenwohnhof Am Nöbelberg (noch freie Wohnungen vorhanden) Visualisierungen der Gebäude (Stand Entwurfsplanung) Gartenperspektive Mehrfamilienhaus 1 Perspektive in den Innenhof der Mehrfamilienhäuser

Mehr

Betreutes Wohnen in Herrenberg

Betreutes Wohnen in Herrenberg Stand: Februar 014 Vogt-Hess-Strasse 1 3 71083 Herrenberg Betreutes Wohnen in Herrenberg Auf Wunsch ist für alles gesorgt! WOHNUNG NR. 7 -Zimmer Obergeschoss 48,14 m Essen Wohnen 495,84 EUR 0,68 m 10,00

Mehr

MFH Kugelstrasse 5, 9445 Rebstein

MFH Kugelstrasse 5, 9445 Rebstein MFH Kugelstrasse 5, 9445 Rebstein 3.5 Zimmer Gartenwohnung mit Landanteil 4.5 Zimmer Gartenwohnung mit Landanteil 3.5 Zimmer Wohnung mit Balkon 4.5 Zimmer Wohnung mit Balkon 5.5 Zimmer Attika Wohnung mit

Mehr

Haus zum Meerpferd Schmiedgasse 26 St. Gallen

Haus zum Meerpferd Schmiedgasse 26 St. Gallen Haus zum Meerpferd Schmiedgasse 26 St. Gallen Schneider Gmür Architekten AG Dipl Architekten ETH SIA Pflanzschulstrasse 17 8400 Winterthur T 052 233 61 70 F 052 233 61 54 info@schneider-gmuer.ch www.schneider-gmuer.ch

Mehr

Grundriss Erdgeschoss RH 1

Grundriss Erdgeschoss RH 1 Grundriss Erdgeschoss RH 1 Reihenhaus mit 5-Zimmern Wohnfläche 117,26 m² Zugang WC Küche Vorraum Wohnen/Essen Terrasse Vorraum 6,35 m² Wohnen/Essen 29,99 m² Küche 6,61 m² WC 1,43 m² RH1 Wohnfläche EG:

Mehr

Fliednerweg 2-4, Übersicht Erdgeschoss

Fliednerweg 2-4, Übersicht Erdgeschoss 2-4, Übersicht Erdgeschoss Wohnung 4/01 gesamt 54,61m 2 Wohnung 4/02 gesamt 104,32m 2 Wohnung 2/01 gesamt 91,74m 2 Wohnung 2/02 gesamt 68,06m 2 2-4, Übersicht 1. Obergeschoss Wohnung 4/03 gesamt 67,50m

Mehr

BernsteinCarré. Identität im Ensemble. Konzept: Ein Geschäftshaus in der Leipziger Innenstadt

BernsteinCarré. Identität im Ensemble. Konzept: Ein Geschäftshaus in der Leipziger Innenstadt BernsteinCarré Identität im Ensemble Ein Geschäftshaus in der Leipziger Innenstadt HTWK Leipzig Master Architektur Hannah Linck_62531 Georg Stein_62579 Letzte Ecke um das Museum Konzept: Zunächst galt

Mehr

Perspektive 01 Gesamtbild

Perspektive 01 Gesamtbild STADT NEU ER(FINDEN) BAUSTEINE IM URBANEN NETZWERK DER STADT LENGERICH OLGA WIESE 6025262 VITALY NOSOV 6003145 Perspektive 01 Gesamtbild STADT NEU ER(FINDEN) BAUSTEINE IM URBANEN NETZWERK DER STADT LENGERICH

Mehr

SIRIUS BUSINESS PARK. Hannover Am Brabrinke Hannover. FREECALL

SIRIUS BUSINESS PARK. Hannover Am Brabrinke Hannover. FREECALL SIRIUS BUSINESS PARK Hannover Am Brabrinke 14 30519 Hannover FREECALL 0800 606 044 066 EMAIL flaechenupdate@siriusfacilities.com Vakante Flächen Standort Die drei modernen Gebäude des 57.000 m² großen

Mehr

Bauvorhaben Bussardstraße 1, Weilheim i. Obb. Neubau von 11 Wohnungen mit Keller und Tiefgarage

Bauvorhaben Bussardstraße 1, Weilheim i. Obb. Neubau von 11 Wohnungen mit Keller und Tiefgarage Erdgeschoss / Wohnung 01 4-Zimmer - Gartenwohnung WC 1,65 m² Abstellraum 2,22 m² Wohnen / Essen 25,38 m² Küche 6,85 m² Bad 7,11 m² Kind 1 11,87 m² Eltern 11,93 m² Kind 2 10,61 m² Diele 14,10 m² Terrasse

Mehr

Neubau attraktiver Eigentumswohnungen in Massivbauweise als KfW 55 - Effizienzhaus in Föhren, Erlenbachstraße 32

Neubau attraktiver Eigentumswohnungen in Massivbauweise als KfW 55 - Effizienzhaus in Föhren, Erlenbachstraße 32 Neubau attraktiver Eigentumswohnungen in Massivbauweise als KfW 55 - Effizienzhaus in 54343 Föhren, Erlenbachstraße 32 Planung : Realisation : Architekturbüro Weyer Bernhard Weyer Maria Weyer-Wagner (Dipl.

Mehr

Konzeption zur zukünftigen Nutzung des denkmalgeschützten Ensembles Haus Harkorten der

Konzeption zur zukünftigen Nutzung des denkmalgeschützten Ensembles Haus Harkorten der Konzeption zur zukünftigen Nutzung des denkmalgeschützten Ensembles Haus Harkorten der GmbH Herren- und Geburtshaus Haus Harkorten 58135 Hagen BAV GmbH Postfach 10 01 20 40701 Hilden Tel.: 02103-201190

Mehr

BLUMENAU. Wohneigentum inmitten Langenthals. Haus 11 / 11a

BLUMENAU. Wohneigentum inmitten Langenthals. Haus 11 / 11a BLUMEAU Wohneigentum inmitten Langenthals Haus 11 / 11a Die Zwillingshäuser 11 und 11a stehen östlich angrenzend an die Villa Geiser und an deren Park. Pro Haus stehen sechs Wohnungen zur Verfügung: zwei

Mehr

Fotodokumentation. Stuttgart, Tübinger Straße 22 /Sophienstraße 21a. Oktober 2011

Fotodokumentation. Stuttgart, Tübinger Straße 22 /Sophienstraße 21a. Oktober 2011 Stuttgart, Tübinger Straße 22 /Sophienstraße 21a Oktober 2011 strebewerk. Riegler Läpple Partnerschaft Diplom-Ingenieure, Reinsburgstraße 95, 70197 Stuttgart Inhaltsverzeichnis Außenaufnahmen Seite 03

Mehr

Ihr neues Zuhause in der Wohnanlage Bei den Morgen, 89079 Einsingen

Ihr neues Zuhause in der Wohnanlage Bei den Morgen, 89079 Einsingen Ihr neues Zuhause in der Wohnanlage Bei den Morgen, 89079 Einsingen Wir sind Ihr Maßstab für gutes Bauen Bevor Sie auf den nächsten Seiten unsere baulichen Leistungen in Wort und Bild unter die Lupe nehmen,

Mehr

Die vorbehaltlichen Geschosshöhen betragen zwischen 2,70m und 3,80m.

Die vorbehaltlichen Geschosshöhen betragen zwischen 2,70m und 3,80m. Die vorbehaltlichen Geschosshöhen betragen zwischen 2,70m und 3,80m. LÄNGSSCHNITT Gewerbe 0 Gewerbe 1 Fahrradraum Fahrradraum Wohnung 14 Wohnung 15 Wohnung 16 Wohnung 18 Wohnung 17 Wohnung 19 ERDGESCHOSS

Mehr

Linsenhofen In der Schweiz 5 Neubauwohnungen

Linsenhofen In der Schweiz 5 Neubauwohnungen Linsenhofen In der Schweiz 5 Neubauwohnungen 1 Grüezi miteinand Sie wohnen seither in einem Haus und haben das Gefühl, dass alles, was Sie zum Wohlfühlen brauchen, nicht mehr so groß sein muß? Lieber bequemer

Mehr

VORABZUG. Nordstadtpark An der Kreulstraße. Errichtung von 6 Mehrfamilienhäusern mit Tiefgarage. Erläuterung des Entwurfes:

VORABZUG. Nordstadtpark An der Kreulstraße. Errichtung von 6 Mehrfamilienhäusern mit Tiefgarage. Erläuterung des Entwurfes: Nordstadtpark n der, Errichtung von Mehrfamilienhäusern mit Tiefgarage Erläuterung des Entwurfs für BKB vorab VORBZUG Nordstadtpark n der Errichtung von Mehrfamilienhäusern mit Tiefgarage Erläuterung des

Mehr

Exposé. Bahnhofstraße Nürnberg GE A2890_MARIENZEILE NÜRNBERG. KSP Jürgen Engel Architekten Theresienhöhe München

Exposé. Bahnhofstraße Nürnberg GE A2890_MARIENZEILE NÜRNBERG. KSP Jürgen Engel Architekten Theresienhöhe München KSP Jürgen Engel Architekten Theresienhöhe 13 80339 München T: +49(0)89.54 88 47-0 F: +49(0)89.54 88 47-38 Exposé A2890_MARIENZEILE, BAHNHOFSTRASSE NÜRNBERG Grundlage Bebauungsplannr. 4562 Unterlagen zur

Mehr

Seniorengerechtes Wohnen in den Riedwiesen Informationsabend am (Änderung ) Übersicht der Wohnungen

Seniorengerechtes Wohnen in den Riedwiesen Informationsabend am (Änderung ) Übersicht der Wohnungen Übersicht der Wohnungen Geschoss / Wohnung Eigenschaften in Kürze Wohnfläche Bemerkungen EG Wohnung 1 weitgehend barrierefrei Räume 46,9 qm Westen / Norden / Süden 2 Zi (Wohnküche) Freisitz (zu 50%) 5,1

Mehr

Haus Kauf Ensheimer Str St. Ingbert

Haus Kauf Ensheimer Str St. Ingbert EXPOSÉ Haus Kauf Ensheimer Str. 35 66386 St. Ingbert :: GEPFLEGTES MEHRFAMILIENHAUS MIT GROßEM GRUNDSTÜCK VILLENANWESEN MIT 3 EINHEITEN :: KURZINFO Grundstücksfl. 1.875,00 m² Wohnfläche ca. 500 m² Zimmer

Mehr

Neubau Mehrfamilienhaus Schmittegasse 8, Oberstdorf

Neubau Mehrfamilienhaus Schmittegasse 8, Oberstdorf Neubau Mehrfamilienhaus Schmittegasse 8, Oberstdorf Schlüsselfertiger Verkauf direkt vom Bauträger Zentrumsnahe, ruhige Wohn-Lage Solider Ziegel-Massivbau 8 Wohneinheiten mit 53m² bis 99m² Wohnfläche Alle

Mehr

Neubau von 3 Mehrfamilienwohnhäuser Knappenweg 9 / Hessenlauweg 8C + 8D

Neubau von 3 Mehrfamilienwohnhäuser Knappenweg 9 / Hessenlauweg 8C + 8D projektierte DHH Hessenlauweg 8A+8B zum Hessenlauweg Zugang Hessenlauweg 8C MFH Hessenlauweg 8C Kinderspiel 2 Zugang Hessenlauweg 8D MFH Hessenlauweg 8D Kinderspiel 1 Zugang Knappenweg 9 MFH Knappenweg

Mehr

Grüne Villa. Das Objekt - Hindenburgstr. 15, Schwabach

Grüne Villa. Das Objekt - Hindenburgstr. 15, Schwabach Das Objekt - Hindenburgstr. 15, Schwabach Die freistehende Art Deco Villa steht auf einem Anwesen im Grünen und doch im Herzen von Schwabach. Von den fünf Wohnungen sind nur noch die Wohnungen 4 und 5

Mehr

Inhalt. Einführung. Standort Einleitung Lageplan. Standort Analyse. Architektur Architektur Übersichtsplan

Inhalt. Einführung. Standort Einleitung Lageplan. Standort Analyse. Architektur Architektur Übersichtsplan Inhalt Einführung Standort Einleitung Lageplan Standort Analyse Architektur Architektur Übersichtsplan Wohnhäuser Haus A Haus B Haus C Haus D Haus E Haus F Haus G Haus H Haus I Haus J Entwurfsverfasser

Mehr

Eine neue Adresse in Wien: Hetzendorferstraße 72

Eine neue Adresse in Wien: Hetzendorferstraße 72 HS72 Eine neue Adresse in Wien: Hetzendorferstraße 72 Viel Grün, Viel Wien. Wien gehört nicht ohne Grund zu den lebenswertesten Städten der Welt. Nur selten findet man eine so moderne Stadt mit so viel

Mehr

WOHNEN AM ELSENPLATZ - Verkauf von 3 hochwertigen, modernen Wohnungen

WOHNEN AM ELSENPLATZ - Verkauf von 3 hochwertigen, modernen Wohnungen WOHNEN AM ELSENPLATZ - Verkauf von 3 hochwertigen, modernen Wohnungen W I R S C H A F F E N N E U E (T) R Ä U M E I N D I V I D U E L L U N D Oberstraße 96 53859 Niederkassel Telefon 02208 / 922 033-0

Mehr

... komfortables Wohnen bis ins hohe Alter!

... komfortables Wohnen bis ins hohe Alter! 12 familienfreundliche Eigentumswohnungen Auf der Steig 35-70376 3 x 2-Zimmer-Wohnungen mit ca. 52m2 Wohnfläche 3 x 4-Zimmer-Wohnungen mit ca. 86m2 Wohnfläche 3 x 5-Zimmer-Wohnungen mit ca. 108m2 Wohnfläche

Mehr

Rösslimatte in Stalden. 3½ und 4½ Zimmer Panoramabergsicht VERMIETUNG. K. Bucher Immobilien Treuhand AG

Rösslimatte in Stalden. 3½ und 4½ Zimmer Panoramabergsicht VERMIETUNG. K. Bucher Immobilien Treuhand AG Rösslimatte in Stalden 3½ und 4½ Panoramabergsicht VERMIETUNG K. Bucher Immobilien Treuhand AG 041 620 44 44 info@kbucher.ch www.kbucher.ch Ansicht SÜD (Haus 2) Ansicht NORD (Haus 2) Ansicht WEST (Haus

Mehr

FRANKFURT - RIEDBERG Exclusives Wohnen nahe dem Kätcheslachpark

FRANKFURT - RIEDBERG Exclusives Wohnen nahe dem Kätcheslachpark Im Nordwesten der Mainmetropole entsteht seit dem Jahr 2000 der neue Stadtteil Riedberg. Ob junge oder alte Menschen, ob Singles, Lebensgemeinschaften, Ehepaare oder Familien mit Kindern, in Riedberg findet

Mehr

ELLWANGER STRASSE 50 LEONBERG EZACHHÖHE UNVERBINDLICHE ILLUSTRATION

ELLWANGER STRASSE 50 LEONBERG EZACHHÖHE UNVERBINDLICHE ILLUSTRATION EZACHHÖHE UNVERBINDLICHE ILLUSTRATION EZACHHÖHE UMGEBUNG In exponierter Höhenlage des gefragten Neubaugebietes Leonberg-Ezach III setzen wir mit einem KfW-55 Mehrfamilienhaus ein Zeichen an Qualität und

Mehr

Stair Branding Berlin Alexanderplatz. Oktober 2015

Stair Branding Berlin Alexanderplatz. Oktober 2015 Berlin Alexanderplatz Oktober 2015 (OG) - Standortplan - Tagesfrequenz 130.000* LK 1 LK 2 LK 3 648 650 649 651 652 Stand: 01.10.2015 *Quelle: Deutsche Bahn AG 2 (UG) - Standortplan - Tagesfrequenz 130.000*

Mehr

Busdepot Deutweg, Winterthur vergleichende Nutzungsstudie

Busdepot Deutweg, Winterthur vergleichende Nutzungsstudie In Zusammenarbeit mit Busdepot Deutweg, Winterthur vergleichende Nutzungsstudie 17.02.2013 Inhalt Seite Ziel & Szenarien 2 Fotos 3, 4 Zahlen Szenario A - Abriss des Busdepots, Neubau W4G 5 Zahlen Szenario

Mehr

Schillerstraße 23. Stadthäuser

Schillerstraße 23. Stadthäuser Schillerstraße 23 Stadthäuser Inhalt Schillerstraße 23 3 Planunterlagen EG 4 Planunterlagen 1. OG 6 Planunterlagen 2. OG 8 Planunterlagen 3. OG 10 Planunterlagen UG 13 Qualität und Ausstattung 15 Wohnungsübersicht

Mehr

SCHÖNEGG 4 FH Hergiswil

SCHÖNEGG 4 FH Hergiswil SCHÖNEGG 4 FH Hergiswil Inhalt Standort und Lage Hergiswil Situation Schönegg Kurzbaubeschrieb 5 6-7 9 Grundrisse Untergeschoss Erdgeschoss Obergeschoss Dachgeschoss 11 13 15 16-17 Bild Büren am Aawasser

Mehr

HOHENESCH RAUM-NR. RAUM-BEZEICHNUNG HAUS ETAGE NF VF FF qm qm qm

HOHENESCH RAUM-NR. RAUM-BEZEICHNUNG HAUS ETAGE NF VF FF qm qm qm Wohnhaus "Lüdemann" Anlage zur Ausführungsplanung AUFSTELLUNG NETTOGRUNDFLÄCHEN/WOHNFLÄCHEN nach II. Berechnungsverordnung Bauherr(in) Joost-Henning Heick Keplerstraße 11 22765 Hamburg Tel 040 / 390 94

Mehr

Wohn- und Geschäftshaus mit integriertem CoWorking Space

Wohn- und Geschäftshaus mit integriertem CoWorking Space Wohn- und Geschäftshaus mit integriertem CoWorking Space Bauherr: TM4u GmbH Generalunternehmer: I+R Schertler AG Architekt: Sandholzer Kurt 7 Wohneinheiten: 3 x 2,5 Zimmer oder "loft s" 3 x 3,5 Zimmer

Mehr

Hausalternativen- Wohnen am Ortskern Ottensheim. Präsentation in Ottensheim am 2.Juli 2014

Hausalternativen- Wohnen am Ortskern Ottensheim. Präsentation in Ottensheim am 2.Juli 2014 Hausalternativen- Wohnen am Ortskern Ottensheim Präsentation in Ottensheim am 2.Juli 2014 ein Projekt von Mag.arch.Ing. Klaus Michael Scheibl Spazenhofstraße 1 4040 Linz mail@klaus-scheibl.com 0650 94

Mehr

Wohnanlage Gartenstraße 11 in Braunschweig

Wohnanlage Gartenstraße 11 in Braunschweig 6,50 m² 3,73 m² 8,08 m² Summe UG 18,31 m² Erdgeschoß Obergeschoß Dachgeschoß 61,67 m² 57,67 m² 34,64 m² Summe EG - DG Untergeschoß 18,31 m² Summe UG - DG Wohnen/Essen 23,85 m² Küche 6,96 m² Gäste/ 7,14

Mehr

Q-MATTE. 115 Wohnungen und Häuser zur Miete und zum Kauf. Überbauung Frauenkappelen

Q-MATTE. 115 Wohnungen und Häuser zur Miete und zum Kauf. Überbauung Frauenkappelen Q-MATTE Überbauung Frauenkappelen 115 Wohnungen und Häuser zur Miete und zum Kauf Q-Matte AG c /o Wirz Tanner Immobilien AG Europaplatz 1 Postfach 8875 CH 3001 Bern T +41 (0)31 385 19 19 info@q-matte.ch

Mehr

Nutzfläche: Kellergeschoß. Hobby 2,335*1,235+4,76*2,295 13,81 m² Vorrat 2,335*3,12 7,29 m² Waschen 4,76*4,38 20,85 m² gesamt NF Kellergeschoß 41,94 m²

Nutzfläche: Kellergeschoß. Hobby 2,335*1,235+4,76*2,295 13,81 m² Vorrat 2,335*3,12 7,29 m² Waschen 4,76*4,38 20,85 m² gesamt NF Kellergeschoß 41,94 m² Ermittlung der Wohn- und Nutzflächen gem. Wohnflächenverordnung 01.04 Doppelhaushälfte links Berechnungen Wohnfläche: Kellergeschoß: 2,25*4,245-0,92*2,60 7,16 m² gesamt WF Kellergeschoß 7,16 m² Erdgeschoß

Mehr

mehrfamilienwohnhaus pauernfeindstraße mit vielen gestaltungs- und entfaltungsmöglichkeiten

mehrfamilienwohnhaus pauernfeindstraße mit vielen gestaltungs- und entfaltungsmöglichkeiten mehrfamilienwohnhaus pauernfeindstraße mit vielen gestaltungs- und entfaltungsmöglichkeiten anspruchsvoll ästhetisch lebenswert raumintelligent baubiologisch wertvoll beständig sicher gesund leistbar energiebewusst

Mehr

Formblatt Nutzflächenberechnung nach DIN 277, Ausgabe Februar 2005

Formblatt Nutzflächenberechnung nach DIN 277, Ausgabe Februar 2005 Formblatt Nutzflächenberechnung nach DIN 277, Ausgabe Februar 2005 Haus 1 Nutzungszuordnung nach Nummern./.sflächen Ermittelte Grundflächen Fertigbaumaß in qm Kellergeschoss Keller 1-2 12,41 m² 12,41 m²

Mehr

P03. Wollankstraße. Pradelstraße. Lageplan. Grundriss 1.OG 112-GP-GR-02. Antrag auf vereinfachte Baugenehmigung ( 64 BauO Bln) Genehmigungsplanung

P03. Wollankstraße. Pradelstraße. Lageplan. Grundriss 1.OG 112-GP-GR-02. Antrag auf vereinfachte Baugenehmigung ( 64 BauO Bln) Genehmigungsplanung Legende / S bsturzsicherungshöhe ab OKF Wollankstraße 22,07 5 17,97 5 16,07 5 C 1,90 3 34,42 5 LP C 70 1,90 9,48 5 1,95 6,60 6,86 7,21 39 13,34 5 20,67 39 70 15 3 5,78 5 1,84 17,67 12,79 5,78 5 3,08 Pradelstraße

Mehr

3D Visualisierung: Wohnen am Kappelsberg in Kesselsdorf

3D Visualisierung:  Wohnen am Kappelsberg in Kesselsdorf 3D Visualisierung: www.archlab.de Foto: Marco Broscheit Als Baugelände steht die in süd-westlicher Richtung sanft abfallende Hügelkuppe des Kappelsbergs mit Ausblick auf die St. Katharinen Kirche von Kesselsdorf

Mehr

Alsterdorfer Straße 245 22297 Hamburg

Alsterdorfer Straße 245 22297 Hamburg Objektbeschreibung: Lage in der Nähe zum Alsterlauf elektrischer Sonnenschutz zur Südseite isolierverglaste Fenster Holztüren in Stahlzargen Glastüren im EG abschließbarer Parkplatz auf dem Hinterhof Konferenzraum

Mehr

Herrenhäuser Kirchweg 38, Hannover

Herrenhäuser Kirchweg 38, Hannover Herrenhäuser Kirchweg 38, 30167 Hannover Vorentwurf C Copyright 15 by htm.a Hartmann Architektur GmbH Für diese Zeichnung behalten wir wir uns sämtliche Rechte vor! Sie darf nicht vervielfältigt oder Dritten

Mehr

Umbau Liegenschaft "Lamm"

Umbau Liegenschaft Lamm Umbau Liegenschaft "Lamm" - Wohnungsgrössen neu: -4-3 -3-1 2 ½ - Zimmer-Wohnungen 3 ½ - Zimmer-Wohnungen 4 ½ - Zimmer-Wohnungen 5 ½ - Zimmer-Wohnung - 2 3 ½ - Zimmer-Wohnungen (im bestehenden Wohnhaus)

Mehr

Grundrisse / Typ B. Seite 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser (EG/ OG / 1. DG / 2. DG) 1 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser (UG) 17 Rohbauoptionen 27

Grundrisse / Typ B. Seite 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser (EG/ OG / 1. DG / 2. DG) 1 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser (UG) 17 Rohbauoptionen 27 8 Grundrisse / Typ B 6 58 56 54 Friedhofstrasse 52 Pfruendmattstrasse 5 48 46 44 42 32 4 3 38 28 36 26 34 24 22 2 12 18 16 14 14 16 18 2 22 6 1 4 2 Ottenloostrasse Seite 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser

Mehr

G. Lanfermann. GLG Oldenburg, Kaspersweg, Haus 2. Erdgeschoss Wohnung 1. Erdgeschoss Wohnung 2. 2 Treppenhaus m² GLG

G. Lanfermann. GLG Oldenburg, Kaspersweg, Haus 2. Erdgeschoss Wohnung 1. Erdgeschoss Wohnung 2. 2 Treppenhaus m² GLG 10,99 - Günther Lanfermann Baugesellschaft mbh & Co. KG- Baugesellschaft eigenem Handwerker-Team Terrasse 1 9.88 m² Terrasse 13.37 m² Wohnen 23.66 m² 1.42 m² 6.52 m² Abst. 3.42 m² Wohnen/Essen 29.54 m²

Mehr

Grunderhuus Wangen. Seniorenwohnungen mit Service. Vermietung Azur Baugenossenschaft Divor AG Täfernstrasse 31, 5405 Dättwil Tel.

Grunderhuus Wangen. Seniorenwohnungen mit Service. Vermietung Azur Baugenossenschaft Divor AG Täfernstrasse 31, 5405 Dättwil Tel. Architektur Michael Meier und Marius Hug Architekten AG Binzstrasse 12, 845 Zürich Dübendorfstrasse Zelglistrasse Brüttisellenstrasse 5 Umgebungsplan Mst. 1:5 Wohnung 2 E2 2.5 Bruttowohnfläche: 66.9 m

Mehr

Exposé. Gebäude Hauptstraße 23/25 Karlstadt

Exposé. Gebäude Hauptstraße 23/25 Karlstadt Exposé Gebäude Hauptstraße 23/25 Karlstadt Stadt Karlstadt Zum Helfenstein2 97753 Karlstadt Telefon: 09353 7902-0 Telefax: 09353 7902-91 E-Mail: info@karlstadt.de 1 Das Baudenkmal Hauptstraße 23/25 in

Mehr

HAUS Nr.21 ERDGESCHOSS WOHNUNG

HAUS Nr.21 ERDGESCHOSS WOHNUNG -0,02-0,27 ZIMMER 3 GESCHOSS 1:250 ZIMMER 3 WOHNNUTZ 13,85m² 6,08m² 2,18m² 2,98m² 11,65m² 11,28m² 11,34m² 28,48m² 87,84m² TERRASSE 8,16m² 8,74m² 1 PKW-TIEFGAGENPLATZ JE WOHNUNG -0,04 TERRASSE -0,08 10

Mehr

Kontaktadresse: GeBaWo, Gemeinsam Bauen und Wohnen, Beha Feldmaier Telefon und ,

Kontaktadresse: GeBaWo, Gemeinsam Bauen und Wohnen, Beha Feldmaier Telefon und , Keine ngaben Keine ngaben Keine ngaben Keine ngaben Gemeinschaftsraum Keller- und Fahrradräume bstell- und Lagerräume Keller- und Fahrradräume Kellerräume für + Gastzimmer Keller- 1 Lager und Fahrradräume

Mehr

Gottlieb-Dunkel-Straße Wohnen am Tempelhofer Feld

Gottlieb-Dunkel-Straße Wohnen am Tempelhofer Feld Gottlieb-Dunkel-Straße 68-72 Wohnen am Tempelhofer Feld Stand 13.03.2014 Das Projekt Gottlieb-Dunkel-Strasse 68-72 Südlich des Tempelhofer Feldes im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg, wird ein Projekt

Mehr

Wohnen und Arbeiten im Wetteraukreis. Vielfältige Möglichkeiten in attraktivem Objekt privat und/oder gewerblich nutzbar

Wohnen und Arbeiten im Wetteraukreis. Vielfältige Möglichkeiten in attraktivem Objekt privat und/oder gewerblich nutzbar Wohnen und Arbeiten im Wetteraukreis Vielfältige Möglichkeiten in attraktivem Objekt privat und/oder gewerblich nutzbar mit großzügiger Ausbaureserve von ca. 2000 m² Am Helgenhaus 15-19, 35510 Butzbach

Mehr

PROJEKTGRUPPE STADTHALLE EIN RUNDGANG DURCH DIE STADTHALLE REUTLINGEN

PROJEKTGRUPPE STADTHALLE EIN RUNDGANG DURCH DIE STADTHALLE REUTLINGEN EIN RUNDGANG DURCH DIE STADTHALLE REUTLINGEN 1 2 Stadthalle Reutlingen geplant Zugang fußläufig/barrierefrei Parken ÖPNV 3 Anfahrt Besucher PKW 4 Grundriss Tiefgarage 1. Untergeschoss Ausfahrt UG 2 Zufahrt

Mehr

Willkommen Zuhause! Attraktives Wohneigentum in Ulm-Böfingen. Wohnen am grünen Platz. Wir bauen Sie wohnen

Willkommen Zuhause! Attraktives Wohneigentum in Ulm-Böfingen. Wohnen am grünen Platz. Wir bauen Sie wohnen Willkommen Zuhause! Wohnen am grünen Platz Attraktives Wohneigentum in Ulm-Böfingen Wir bauen Sie wohnen - 2 - Ulm-Böfingen, Wohnen am grünen Platz Wohnen am grünen Platz Im Stadtteil Böfingen entsteht

Mehr

EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg

EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg Baugemeinschaft EinDach GbR Wir suchen neue Mitglieder! Das sind wir: Unsere Baugemeinschaft möchte sich den Wunsch

Mehr

Stand: Wien, Veitingergasse 100a

Stand: Wien, Veitingergasse 100a Stand: 160315 1130 Wien, Veitingergasse 100a Die barrierefreie Liegenschaft vereint auf wunderbare Weise den Charme eines kleinen 6 Parteienwohnhauses mit stilvoller und gehobener Ausstattung. Das Gebäude

Mehr

Verkaufskurzexposé 3 Immobilien in Einem, in Leipzig-Delitzsch zu verkaufen, zentrale Lage direkt am Marktplatz

Verkaufskurzexposé 3 Immobilien in Einem, in Leipzig-Delitzsch zu verkaufen, zentrale Lage direkt am Marktplatz Verkaufskurzexposé 3 Immobilien in Einem, in Leipzig-Delitzsch zu verkaufen, zentrale Lage direkt am Marktplatz Zum Verkauf in Delitzsch stehen ein Wohn- und Geschäftshaus Am Markt 2, ein Wohn- und Geschäftshaus

Mehr

Immobilienangebote. Stand 16. November 2016

Immobilienangebote. Stand 16. November 2016 Immobilienangebote Stand 16. November 016 Marktoberdorf Wohnanlage Buchenhain 4-Zimmer-Wohnung im Wohnfläche: ca. 110 m Garten: 18 m Zimmer: 4 Etage: Erdgeschoss Barrierefrei: ja Keller: ja, Kellerabteil

Mehr

EXPOSE. Baujahr: 1960 Stellplätze: 28. Wohnfläche in m² ca.: 607,90 Grundstücksfläche in m²: 1.595,00 Gewerbefläche in m²: 947,85 Geschosse: 3

EXPOSE. Baujahr: 1960 Stellplätze: 28. Wohnfläche in m² ca.: 607,90 Grundstücksfläche in m²: 1.595,00 Gewerbefläche in m²: 947,85 Geschosse: 3 OBJEKT 911902139 MEHRFAMILIENHAUS KAUF/MIETE 51065 KÖLN, RHODIUSSTRAßE 2 Wohn- und Geschäftshaus Objektart: Mehrfamilienhaus Wohnfläche in m² ca.: 607,90 Grundstücksfläche in m²: 1.595,00 Gewerbefläche

Mehr

IHR NEUES EIGENHEIM IN FLEIN

IHR NEUES EIGENHEIM IN FLEIN IHR NEUES EIGENHEIM IN FLEIN EIN UNTERNEHMEN DER STRENGER GRUPPE. INHALTSVERZEICHNIS LAGEPLAN DOPPELHAUSHÄLFTE TYP VALENCIA Drei-Geschossig / Satteldach S. 03 S. 04 UNVERBINDLICHE VISUALISIERUNG Grundriss

Mehr

MACHBARKEITSSTUDIE AUGSBURG INNOVATIONSPARK BAUFELD 40. Deckblatt / M 1:153,

MACHBARKEITSSTUDIE AUGSBURG INNOVATIONSPARK BAUFELD 40. Deckblatt / M 1:153, Deckblatt / M 1:153,85 Inhaltsverzeichnis / M Inhaltsverzeichnis Projekt-Daten Wettbewerbsprojekt Lageplan Erläuterungen Ebene 0 Ebene 1 Ebene 2 Ebene 3 Ebene P4/1 Ebene P4/2 Ebene 01 Schnitte Nord-Süd

Mehr

RATHKE Architekten BDA Wuppertal Berlin GbR.

RATHKE Architekten BDA Wuppertal Berlin GbR. BDA Wuppertal www.rathke-architekten.de Markus Rathke BDA Städtebauliches Konzept BDA Städtebauliches Konzept Haus 5 Zufahrt Tiefgarage Lebensmittel- Vollsortimentsmarkt VK 1.500 qm P Stadthaus 1 Arkade

Mehr

6-Familienhaus, Grabenstrasse, 4814 Bottenwil. Erstvermietung. 6-Familienhaus Neubau mit Carports Grabenstrasse, 4814 Bottenwil

6-Familienhaus, Grabenstrasse, 4814 Bottenwil. Erstvermietung. 6-Familienhaus Neubau mit Carports Grabenstrasse, 4814 Bottenwil 1 Erstvermietung 6-Familienhaus Neubau mit Carports Grabenstrasse, 4814 Bottenwil 2 Zentrale Lage in Bottenwil Lage: Die Neubauwohnungen werden an der Grabenstrasse erstellt. Die Lage des Neubaus ist im

Mehr

Bauprojekt Stadtvilla Bahnhofstraße

Bauprojekt Stadtvilla Bahnhofstraße + zentrumsnah + modern + für Privat und Gewerbe Wir informieren Sie gerne näher. Bauprojekt Stadtvilla Bahnhofstraße Wohn- und Geschäftshaus zur Miete und zum Kauf 2 + Der Standort Twistringen eine Perle

Mehr

Gemeinde Oberems Umbaukonzept Stall/Scheune. projekt1

Gemeinde Oberems Umbaukonzept Stall/Scheune. projekt1 Gemeinde Oberems Umbaukonzept Stall/Scheune projekt1 ziel Wohnraum für junge Leute schaffen Abwanderung verhindern Die Möglichkeit bieten, zeitgemässen und attraktiven Wohnraum zu mieten Interessantes

Mehr

Stadtvilla im Grünen

Stadtvilla im Grünen in der Bahnhofstraße 8, Allersberg Fotorealistische Darstellung kann von endgültiger Bauausführung abweichen Das Mehrfamilienhaus liegt in einem gewachsenen Wohnviertel. Der Stadtkern mit allen Geschäften

Mehr

- Hotel im Avelertal -

- Hotel im Avelertal - - Hotel im Avelertal - GmbH Perspektive I Perspektive II Perspektive III 200,12 199,49 198,94 198,51 197,86 197,19 196,72 195,79 195,27 geplantes Gelände vorh. Gelände Kohlenstraße NORD-OST ANSICHT linke

Mehr

INFORMATION WOHN- UND ÄRZTEHAUS OBJEKTBESCHREIBUNG. Wohn- und Ärztehaus Blaustein

INFORMATION WOHN- UND ÄRZTEHAUS OBJEKTBESCHREIBUNG. Wohn- und Ärztehaus Blaustein INFORMATION WOHN- UND ÄRZTEHAUS OBJEKTBESCHREIBUNG Wohn- und Wohn- und Traumlage Höhwiesen Leben in Steinbrüche und Felsabhänge prägen von alters her das Ortsbild von. Der Standort ist passend dazu in

Mehr

HIER ENTSTEHEN NEUBAUWOHNUNGEN PROVISIONSFREI! TRAUMHAFT WOHNEN IN PEISSENBERG

HIER ENTSTEHEN NEUBAUWOHNUNGEN PROVISIONSFREI! TRAUMHAFT WOHNEN IN PEISSENBERG HIER ENTSTEHEN NEUBAUWOHNUNGEN PROVISIONSFREI! TRAUMHAFT WOHNEN IN PEISSENBERG LEBEN IN GEWACHSENER UMGEBUNG DIE BERGE IM BLICK LAGEBESCHREIBUNG Peißenberg, die ehemalige Bergwerksstatt mit Geschichte,

Mehr

K ULTURDENKMAL S CHICKHARDTSTRASSE S TUTTGART-S Ü D

K ULTURDENKMAL S CHICKHARDTSTRASSE S TUTTGART-S Ü D K ULTURDENKMAL S CHICKHARDTSTRASSE 41 7 0 1 9 9 S TUTTGART-S Ü D Lage Die Schickhardtstraße befindet sich im Stadtteil Heslach an der Grenze zur Karlshöhe. Heslach gehört zum Stadtbezirk Süd, welcher zum

Mehr

IMMOBILIEN-EXPOSÉ. Teilvermietetes Wohn- und Geschäftshaus mit freien Gewerbeflächen in Oberwolfach-Walke. Objekt-Nr.

IMMOBILIEN-EXPOSÉ. Teilvermietetes Wohn- und Geschäftshaus mit freien Gewerbeflächen in Oberwolfach-Walke. Objekt-Nr. IMMOBILIEN-EXPOSÉ Teilvermietetes Wohn- und Geschäftshaus mit freien Gewerbeflächen in 77709 Oberwolfach-Walke Objekt-Nr.: 2192-WGH Ansicht von Nordwesten EXPOSÉ Objekt-Nr.: 2192-WGH Teilvermietetes Wohn-

Mehr

Gasometer - Wien Die Neudefinition eines Wahrzeichens

Gasometer - Wien Die Neudefinition eines Wahrzeichens Gasometer - Wien Die Neudefinition eines Wahrzeichens Geschichte der Gasometer Was für das Projekt sprach Die Determinanten für das Gelingen des Projektes Beschreibung des Gasometerprojektes Wirtschaftliche

Mehr

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH Nutzfläche: ca. 490 m² Grundstück: ca. 930 m² Baujahr: 1910 Stellplätze: 2 Garagen-/3 Außenplätze Zimmer: 11 Etagen: UG, EG, 1.OG, 1.DG, 2. DG Extras: Stuck, Parkett, hohe Räume, großer Garten, historischer

Mehr

NEUBAUPROJEKT - MOUNTAINS & LAKE

NEUBAUPROJEKT - MOUNTAINS & LAKE NEUBAUPROJEKT - MOUNTAINS & LAKE ZWEI TRENDIGE MAISONETTEWOHNUNGEN 6052 HERGISWIL NW HELEN EGLI IMMOBILIEN AG Angelmatte 12. CH-6043 Adligenswil. Telefon 041 371 04 40. Fax 041 371 04 39. wohnen@helenegli.ch.

Mehr

NACHVERDICHTUNG DER BEBAUUNG IM BEREICH ARMIN KNAB STRASSE / KARL RORICH STRASSE

NACHVERDICHTUNG DER BEBAUUNG IM BEREICH ARMIN KNAB STRASSE / KARL RORICH STRASSE NACHVERDICHTUNG DER BEBAUUNG IM BEREICH ARMIN KNAB STRASSE / KARL RORICH STRASSE GEMARKUNG GIBITZENHOF NÜRNBERG BAUHERR: WOHNUNGSBAUGENOSSENSCHAFT GARTENSTADT NÜRNBERG eg JULIUS LOßMANN STRASSE 52 90469

Mehr

Umbau-Konzept. Um- und Ausbau Bauernanwesen Moosbachhof, 8478 Thalheim a.d. Thur. Inhalt

Umbau-Konzept. Um- und Ausbau Bauernanwesen Moosbachhof, 8478 Thalheim a.d. Thur. Inhalt Um- und Ausbau Bauernanwesen Moosbachhof, 8478 Thalheim a.d. Thur Umbau-Konzept Inhalt Allgemeines... 2 Spezielles... 2 Vorhaben... 3 Anmerkungen / Verschiedenes... 4 Umbau-Konzept und neue Nutzung...

Mehr

WOHNEN IM HEIDGARTEN DAS MODERNE WOHNERLEBNIS IN AALEN- WALDHAUSEN HAUS A. unverbindliche Darstellung

WOHNEN IM HEIDGARTEN DAS MODERNE WOHNERLEBNIS IN AALEN- WALDHAUSEN HAUS A. unverbindliche Darstellung WOHNEN IM HEIDGARTEN DAS MODERNE WOHNERLEBNIS IN AALEN- WALDHAUSEN HAUS A unverbindliche Darstellung Bei den im Folgenden abgebildeten Architekturdarstellungen sind Möblierungen und Ausstattungsgegenstände

Mehr

Quartier Kaiserstraße Schwarzplan M1:1000

Quartier Kaiserstraße Schwarzplan M1:1000 Quartier Kaiserstraße Schwarzplan M1:1000 Bachelor rbeit Prof. Bernd Niebuhr WS 2012/13 Maximilian Bojovic 111296 1 2 3 4 5 6 7 Quartier Kaiserstraße nalysepläne M1:2500 Hannover, Berlin Flächennutzungsplan

Mehr