SB 30. Aktives Mehrkanal-Soundbar-Lautsprechersystem. Bedienungsanleitung DEUTSCH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SB 30. Aktives Mehrkanal-Soundbar-Lautsprechersystem. Bedienungsanleitung DEUTSCH"

Transkript

1 Aktives Mehrkanal-Soundbar-autsprechersystem Bedienungsanleitung DEUTSCH

2 Wichtige Sicherheitshinweise Wichtige Sicherheitshinweise 1. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung aufmerksam durch. 2. Heben Sie diese Bedienungsanleitung auf, um zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückgreifen zu können. 3. Alle Warnhinweise auf dem Produkt und in der Bedienungsanleitung müssen unbedingt beachtet werden. 4. Befolgen Sie bitte unbedingt alle Bedien- und Gebrauchshinweise. 5. Benutzen Sie dieses Produkt nicht in der Nähe von Wasser. 6. Verwenden Sie zur Reinigung nur ein weiches Tuch. 7. Schlitze und Öffnungen im Gehäuse dienen der Entlüftung und sorgen für zuverlässigen Betrieb. Daher dürfen sie nicht verstellt oder abgedeckt werden. Stellen Sie dieses Produkt so auf, wie vom Hersteller empfohlen. 8. Stellen Sie das Produkt nicht in der Nähe von Wärmequellen wie Heizstrahler, Heizkörper, Öfen oder anderen Geräten (einschließlich Verstärker-Endstufen) auf. 9. Nehmen Sie keinerlei Veränderungen am Stecker vor, die die Wirkungsweise des verpolungssicheren Steckers bzw. des Schuko-Stromanschlusses in Bezug auf deren Betriebssicherheit beeinträchtigt. Ein verpolungssicherer Stecker hat zwei unterschiedlich breite Kontakte. Der Schukostecker hat einen zusätzlichen Massekontakt - dieser dient Ihrem Schutz. Sollte das mitgelieferte Kabel nicht in Ihre Steckdose passen, wenden Sie sich bitte an Ihren Elektriker. 10. Netzleitungen sollte man immer so verlegen, dass niemand auf sie tritt und nicht durch irgendwelche Gegenstände eingeklemmt werden. Besonders vorsichtig sollte man mit Netzkabeln an der Stelle, wo das Kabel aus dem Gerät kommt, umgehen (Knick-Gefahr!). 11. Verwenden Sie ausschließlich Zubehör, das der Hersteller empfiehlt. 12. Benutzen Sie ausschließlich fahrbare oder sonstige Untergestelle, dreibeinige Standfüße, Untersetzbügel oder Tische, die der Hersteller empfiehlt oder die diesem Produkt beiliegen. Verwenden Sie ein fahrbares Untergestellt, müssen Sie darauf achten, dass dieses nicht umkippt und Verletzungen verursacht. 13. Trennen Sie das Gerät während eines Gewitters oder einer längeren Zeitspanne, in der es nicht verwendet wird, von der Stromversorgung. 14. Überlassen Sie bitte alle Reparaturen qualifizierten Servicetechnikern. In folgenden Fällen müssen Sie das Gerät sofort von der Stromversorgung trennen, und danach eine autorisierte Werkstatt aufsuchen: defektes Netzkabel oder Netzstecker, ins Gehäuse sind Gegenstände oder Flüssigkeiten eingedrungen, das Gerät wurde Regen oder Wasser ausgesetzt, das Gerät arbeitet nicht einwandfrei oder fiel herunter. 15. Schützen Sie dieses Gerät vor Spritzwasser. Achten Sie bitte darauf, dass keine Gefäße, die Flüssigkeiten enthalten (z.b. Vasen), auf dem Gerät abgesetzt werden. 16. Möchten Sie dieses Gerät vollständig vom Stromnetz trennen, müssen Sie das Netzkabel aus der Steckdose ziehen. 17. Sorgen Sie bitte dafür, dass der Stecker des Netzteils stets betriebsbereit ist. 18. Setzen Sie Batterien keiner großen Hitze (z.b. direkte Sonneneinstrahlung oder Feuer) aus. ACHTUNG STROMSCHAGGEFAHR NICHT ÖFFNEN Das Blitzsymbol in einem gleichschenkligen Dreieck warnt vor nicht isolierten Komponenten mit gefährlicher Stromspannung, die zu ernsthaften Personenschäden führen kann. WARNUNG: Setzen Sie dieses Gerät keinem Regen oder Feuchtigkeit aus, um Stromschlag und/oder Feuer zu vermeiden. Das Ausrufungszeichen in einem gleichschenkligen Dreieck kennzeichnet wichtige Hinweise für die Nutzung und Wartung Ihres Gerätes. SIEHE MARKIERUNG AUF DER GERÄTEUNTERSEITE. Hinweise zum Ausbau und zur umweltgerechten Entsorgung verbrauchter Batterien. Handhabung verschiedener Batterietypen. Die oben abgebildeten Symbole können auf dem Gehäuse eines Produkts, dessen Verpackung sowie in den Unterlagen oder der Bedienungsanleitung auftreten. Sie zeigen an, dass sowohl das Produkt selbst, als auch die mitgelieferten oder im Produkt verbauten Batterien niemals in den Hausmüll gelangen dürfen. Sie müssen umweltgerecht (entsprechend lokaler Richtlinien oder gemäß der Europäischen Richtlinien 2002/96/ EC und 2006/66/EC) entsorgt werden. Bitte informieren Sie sich wo in Ihrer Nähe die nächste Abgabestelle für Elektronikschrott oder ein Recycling-Hof ist. Der korrekte Umgang mit dem Produkt und den Batterien hilft Recourcen zu schonen und beugt körperlichen und Umweltschäden vor. Die mitgelieferten Batterien können unterschiedlichen Typs sein: Alkaline, Kohle/Zink oder ithium. Sie müssen alle wie oben beschrieben umweltgerecht entsorgt werden. Folgen Sie den Hinweisen in der Bedienungsanleitung, um die Batterien aus dem Gerät bzw. der Fernbedienung zu entfernen. Ist die Batterie fest ins Gerät eingebaut, lässt sie sich nicht vom Benutzer entfernen. Diese Aufgabe übernehmen spezielle Sammelstellen für Elektronikschrott. Muss einmal aus welchem Grund auch immer eine fest verbaute Batterie ausgetauscht werden, übernehmen dies Spezialisten in einem unserer autorisierten Service-Zentren. 2

3 Einführung/Kurzbeschreibung und Ausstattungsmerkmale/ieferumfang Einführung ieferumfang Vielen Dank, dass Sie sich für das autsprechersystem SB 30 von Harman Kardon entschieden haben es wird Ihnen viele Jahre exquisites Hörvergnügen bereiten. Der SB 30 wurde speziell dazu entwickelt, damit Sie ganz gemütlich in Ihrem Wohnzimmer ein außergewöhnliches Kinoerlebnissen mit all seiner Spannung und Faszination genießen können. Auch wenn im Inneren des SB 30 eine äußerst anspruchsvolle und perfekt durchdachte Elektronik sowie hochwertige autsprecherkomponenten arbeiten, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen, lässt sich das SB 30 äußerst einfach in Betrieb nehmen und komfortabel bedienen. Für ein Höchstmaß an Musikgenuss und Freude an Ihrem neuen Soundbar empfehlen wir Ihnen, sich die Zeit zu nehmen, diese Anleitung vollständig durchzulesen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass sich keine Verkabelungsfehler einschleichen. Schon ein paar Minuten reichen aus, um die Funktionen und Bedienelemente kennen zu lernen, und so die Vorteile Ihres SB 30 voll zu nutzen. Falls Sie irgendwelche Fragen zu diesem Produkt, seiner Inbetriebnahme oder Bedienung haben sollten, wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler, oder besuchen Sie unsere Webseite unter Packen Sie Ihr Soundbar-autsprechersystem bitte vorsichtig aus und vergewissern Sie sich, dass alle unten abgebildeten Artikel in ieferumfang enthalten sind. SB 30 CNTR Soundbar 2m (6.5-ft.) Stereo-Cinch-Kabel 1.5m (5-ft.) Optisches Digitalkabel DEUTSCH Kurzbeschreibung und Ausstattungsmerkmale Das SB 30 ist ein vollwertiges Heimkino-autsprechersystem. Es umfasst folgende Einzelkomponenten: Einen abgeschirmten Soundbar-autsprecher (den SB 30 CNTR), der aus 13 autsprecherelementen, 11 eingebauten Verstärkerkanälen sowie einem 3-Kern- Signalprozessor (Triple-Core) besteht. Einen aktiven Subwoofer (SB 30 SUB) mit 200-mm-Chassis und integrierter 100-Watt-Endstufe. Das Basssignal wird drahtlos übertragen. Eine Infrarot-Fernbedienung. Halterungen für die Wandmontage der Soundbar. Ein optisches Digitalkabel zum direkten Anschluss des Systems an Ihren Kabel-/ Sat-Empfänger oder Disk-Spieler. Ein 2 Meter langes Cinch-Kabel zur Verkabelung mit dem Fernseher. Ein Netzkabel (1,8m lang) für den SB 30 CNTR. Der SB 30 CNTR Soundbar besteht aus sechs 50mm-Woofern und sieben 25mm- Hochtönern die von vier 40-Watt Verstärkern und sieben 10-Watt-Verstärkern angetrieben werden. Ebenfalls enthalten ist ein hochleistungsfähiger digitaler 3-Kern-Soundprozessor (Triple-Core-DSP). Dieser erzeugt zwei exklusiv bei HARMAN entwickelte Surround-Modi (Virtual und HARMAN Wave - zum Patent angemeldet). Damit können die 13 autsprecher und 11 Verstärker des SB 30 auf unterschiedliche Weise kombiniert werden. Das Ergebnis ist ein erstaunlich realistisches Surround-Erlebnis in jedem beliebigen Raum und das sogar für Zuhörer an unterschiedlichen Positionen im Hörraum, ohne dass man auf eine spezielle Sitzposition beschränkt wird. Sie können den Soundbar auf dem Regal direkt vor Ihrem Flachbild-Fernseher aufstellen oder - sollte der Fernseher hängend montiert sein - ihn mit den beigepackten Halterungen auch an der Wand befestigen. Der Subwoofer SB 30 SUB empfängt das Tonsignal vom SB 30CNTR Soundbar drahtlos (Wireless-Technologie). Sie können ihn also frei im Raum aufstellen und müssen sich nicht um irgendwelche Verbindungskabel kümmern. Sein 200 mm großes Bass-Chassis und die 100 Watt starke Endstufe erzeugen ein beeindruckend aufregendes Tiefton- Fundament für Ihre ieblingsfilme oder -Videospiele. Für den nötigen Bedienkomfort sorgen die eingebaute autstärkeregelung, ein Phasenschalter zur Anpassung der Basswiedergabe an die akustischen Gegebenheiten Ihres Wohnraums sowie eine Einschaltautomatik, die ankommende Signale selbständig erkennt. Harman Kardon erfand den HiFi-Receiver vor mehr als 50 Jahren. Mit modernster Elektronik und bewährter Schaltungstechnik macht der SB 30 aus Ihrem Flachbildfernseher ein beeindruckendes Heimkino. SB 30 SUB Subwoofer mit Funk-Übertragung Fernbedienung Wandhalterungen Gummifüßchen Netzkabel* (für den Soundbar) * Netzkabel je nach Region abweichend Wichtig: Sollte irgendetwas fehlen, oder sollte ein Defekt auftreten, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Fachhändler. 3

4 Input Input Input Input SB 30 Anschlüsse und Bedienelemente Anschlüsse und Bedienelemente Anschlüsse und Bedienelemente auf der Rückseite des Soundbar Koaxialer Digitaleingang Input Input Optischer Digitaleingang Analoge Toneingang EQ-Schalter Wireless Code- Schiebeschalter Stromanschluss Netzschalter Sicherungshalter (Power) Spannungswahlschalter Koaxialer Digitaleingang (Coaxial): Ist Ihr Fernseher, Disk-Spieler oder Kabel- bzw. Satelliten-Empfänger mit einem koaxialen Digital-Ausgang versehen, können Sie diesen mit einem koaxialen Digitalkabel (nicht im ieferumfang) hier anschließen. Optischer Digitaleingang: Ist Ihr Fernseher, Disk-Spieler oder Kabel- bzw. Satelliten- Empfänger mit einem optischen Digital-Ausgang versehen, können Sie diesen mit einem optischen Digitalkabel (im ieferumfang) hier anschließen. Analoger Toneingang (Analog Input): Verbinden Sie die analogen Ausgänge am Fernseher, Disk-Spieler oder Kabel- bzw. Satelliten-Empfänger mit diesem Eingang verwenden Sie hierzu das beigelegte Audiokabel (Cinch). HINWEIS: Sie können drei unterschiedliche Quellgeräte an die drei Eingänge anschließen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie im Abschnitt Quelleneingänge auf Seite 8. Code-Schalter für die Funkübertragung (Wireless Code): Mit diesem Schiebeschalter wählen Sie einen der vier verfügbaren Sendekanäle für die Tonübertragung zum Subwoofer aus. WICHTIG: Bitte stellen Sie sicher, dass der Wireless Code am Subwoofer und am Soundbar gleich ist. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Wireless Code- Schiebeschalter, Seite 10. EQ-Schalter: Haben Sie den Soundbar auf einen Tisch platziert oder an der Wand montiert, können Sie mit diesem Schalter die Bass-Wiedergabe entsprechend anpassen. Wollen Sie den Soundbar mithilfe der beigelegten Halterungen an der Wand befestigen, wählen Sie bitte die Einstellung "Wall". Wollen Sie den Soundbar dagegen auf einen Tisch vor den Fernseher stellen, sollten Sie den EQ-Schalter auf "Table" stellen. Stromanschluss: Schließen Sie hier das mitgelieferte Netzkabel an. Mehr Informationen dazu erhalten Sie im Abschnitt Netzanschluss auf Seite 9. ACHTUNG: Bevor Sie die Stromkabel anschließen überprüfen Sie bitte, ob der Spannungswahlschalter (siehe weiter unten) des Soundbar auf den korrekten Wert für Ihre Region eingestellt ist (für Deutschland: V). Mehr Informationen dazu erhalten Sie im Abschnitt Netzanschluss auf Seite 9. Netzschalter (Power): Drücken Sie auf den weißen Punkt dieses Schalters, um den Soundbar in den Standby-Modus zu versetzen. Im Normalbetrieb sollten Sie diesen Schalter in der ON -Position belassen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie im Abschnitt Ein- und Ausschalten des Soundbar auf Seite 10. Spannungswahlschalter: Dieser Schalter ist ab Werk auf die richtige Voltzahl der Region eingestellt, in welcher der Soundbar verkauft wird. Mehr Informationen dazu erhalten Sie im Abschnitt Der Spannungswahlschalter auf Seite 8. Sicherungshalter (Fuse): Der SB 30 CNTR ist ab Werk mit einer Sicherung des Typs T4A/250V AC (für den Betrieb an 110V Wechselspannung) oder einer des Typs T2A/250V AC (für den Betrieb an V Wechselspannung) bestückt. Sollte die Sicherung einmal durchbrennen handel Sie bitte wie folgt: 1. Ziehen Sie das Netzkabel des Soundbar aus der Steckdose und warten Sie, bis die Betriebsanzeige ausgegangen ist bevor Sie fortfahren. 2. Öffnen Sie den Sicherungshalter mit einem Schraubendreher, 3. Entfernen Sie die durchgebrannte Sicherung. 4. Ersetzen Sie die Sicherung durch eine des selben Typs: T4A/250V AC (für den Betrieb an 110V Wechselspannung) oder T2A/250V AC (für den Betrieb an V Wechselspannung). ACHTUNG: DAMIT AUCH WEITERHIN KEINE BRANDGEFAHR BESTEHT, ERSETZEN SIE DIE SICHERUNG NUR DURCH EINE DES SEBEN TYPS UND DER SEBEN BEASTBARKEIT. 4

5 Anschlüsse und Bedienelemente Bedienelemente an der Oberseite des Soundbar Status-EDs des Soundbar Der Soundbar besitzt drei ED-Indikatoren zur Statusanzeige, welche sich hinter dem Frontgrill (siehe Abbildung unten) befinden. Surround Modus-Taste EIn-/Aus- Taste und Betriebsanzeige autstärke- Regelung Quellen- Auswahltaste Dolby- Volume- Taste Status EDs DEUTSCH Ein-/Aus-Taste: Befindet sich der Soundbar im Standby-Modus (die Power-ED leuchtet orange), können Sie ihn mit dieser Taste einschalten. Die Betriebsanzeige leuchtet nun blau. Ist der Soundbar eingeschaltet, versetzt ihn ein erneutes Drücken auf die Ein-/ Aus-Taste in den Standby-Modus. Betriebsanzeige: Die Betriebsanzeige-ED gibt durch die folgenden Farben und Blinkzeichen über den aktuellen Betriebszustand des Soundbars Auskunft: Betriebsanzeige leuchtet blau: Der Soundbar ist in Betrieb Betriebsanzeige blinkt blau: Der Soundbar ist stummgeschaltet. Betriebsanzeige leuchtet orange: Der Soundbar befindet sich im Standby-Modus. Betriebsanzeige ist aus: Der Soundbar ist komplett ausgeschaltet (Netzschalter steht auf "OFF"). Surround Mode-Taste: Mit dieser Taste schalten Sie durch die drei möglichen Surround- Modi der Soundbar-Wiedergabe: Stereo > Virtual > Harman Wave > Stereo, etc.. Der jeweils aktive Surround-Modus wird durch die Status-EDs (siehe Status-EDs des Soundbar weiter unten) angezeigt. Mehr Informationen über die unterschiedlichen Surround-Modi erhalten Sie im Abschnitt Surround-Modes auf Seite 11. autstärkeregelung: Drücken Sie auf " ", um die autstärke zu senken und auf "+", um sie zu erhöhen. Quellenauswahl-Taste (SRC): Durch drücken der SRC-Taste können Sie zwischen den drei Eingängen Optischer Digitaleingang, Koaxialer Digitaleingang und Analoger Toneingang wählen. Der jeweils aktive Eingang wird durch die Status-EDs des Soundbar angezeigt (siehe unten). Dolby Volume-Taste (DV): Drücken Sie auf die DV-Taste, wechselt der Soundbar zwischen den drei Dolby-Volume-Einstellungen (OFF, OW, HIGH). Die gerade aktive Einstellung wird durch die Status-EDs des Soundbar angezeigt (siehe unten). Mehr Informationen über Dolby Volume erhalten Sie im Abschnitt Dolby Volume auf Seite 12. Die unterschiedliche Anzahl und Farben der Status-EDs haben folgende Bedeutung: Aktiver Eingang (weiße EDs) 1 ED = Optischer Digitaleingang 2 EDs = Koaxialer Digitaleingang 3 EDs = analoger Toneingang Aktiver Surround Modus (blaue EDs) 1 ED = Stereo-Modus 2 EDs = Virtual Surround-Modus 3 EDs = Wave Surround-Modus (Mehr Informationen über die unterschiedlichen Surround-Modi erhalten Sie im Abschnitt Surround-Modes auf Seite 11.) Raumgröße (grüne EDs) 1 ED = Kleiner Raum 2 EDs = Mittelgroßer Raum 3 EDs = Großer Raum (Mehr Informationen über die Raumgrößen erhalten Sie im Abschnitt Surround-Modes auf Seite 11.) Dolby Volume-Einstellung (rote EDs) 1 ED = Aus 2 EDs = OW 3 EDs = HIGH (Mehr Informationen über Dolby Volume erhalten Sie im Abschnitt Dolby Volume auf Seite 12) HINWEIS: Die Status-EDs erlöschen 5 Sekunden nach dem letzten Tastendruck selbständig. 5

6 Anschlüsse und Bedienelemente Bedienelemente am Subwoofer Betriebsanzeige (Auf der Oberseite) Phasen-Schalter This area is designed to become quite warm during normal operation autstärkeregler RISK OF EECTRIC SHOCK DO NOT OPEN Wireless Code- Schiebeschalter Netzschalter (Power) Netzkabel Betriebsanzeige (auf der Gehäuseoberseite): Die Betriebsanzeige signalisiert den Betriebszustand des Subwoofers. Blau: Der Subwoofer ist in Betrieb Orange: Der Subwoofer ist im Standby-Modus Aus: Der Subwoofer ist vollständig ausgeschaltet (Netzschalter auf "OFF") Phasen-Schalter (Phase): Dieser Schalter legt fest, ob sich die Bassmembran des Subwoofers und die Membranen des Soundbar synchron oder gegenläufig bewegen. Bewegen sich die Membranen nicht synchron, löschen sich einige Bassfrequenzen des Subwoofers oder der Soundbar gegenseitig auf, wodurch Bassleistung und Dynamik sinken. Dieser Effekt hängt überwiegendermaßen vom Aufstellungsort der autsprecher im Raum ab. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Phasen-Schalter (Subwoofer) auf Seite 11. autstärkeregler (Volume): Mit diesem Regler können Sie die autstärke des Subwoofers an die des Soundbar anpassen. Drehen Sie den Regler im Uhrzeigersinn, um die autstärke zu erhöhen. Drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigesinn, um sie zu senken. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Subwoofer-autstärkeregler, auf Seite 10. Wireless Code-Schalter: Mit diesem Schiebeschalter wählen Sie einen der vier verfügbaren Sendekanäle für die Tonübertragung zwischen Subwoofer und Soundbar aus. WICHTIG: Bitte stellen Sie sicher, dass der Wireless Code am Subwoofer und am Soundbar gleich ist. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Wireless Code- Schiebeschalter, Seite 10. Netzschalter (Power): Stellen Sie diesen Schalter auf "ON", um den Subwoofer einzuschalten. Im Normalbetrieb sollten Sie diesen Schalter in der ON -Position belassen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Subwoofer ein- und ausschalten, auf Seite 10. Netzkabel (nicht abnehmbar): Stecken Sie das Netzkabel in eine Strom führende Steckdose. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Netzanschluss, auf Seite 9. 6

7 Funktionen der Fernbedienung und Platzierung von Soundbar und Subwoofer Funktionen der Fernbedienung Stumm-Taste Ein-/Aus-Taste Wandmontage des Soundbar Haben Sie Ihren Flachbildfernseher an der Wand befestigt, können Sie auch den Soundbar mithilfe der beigelegten Halterungen darunter an der Wand montieren. autstärke senken Surround-Mode- Taste autstärke erhöhen Dolby-Volume- Taste DEUTSCH Taste für Raumgröße Quellenauswahl- Taste Stumm-Taste: Drücken Sie auf diese Taste, wird das System stummgeschaltet (die Betriebsanzeige am Soundbar wird anfangen zu blinken); durch erneutes Drücken wird die Stummschaltung beendet. Ein-/Aus-Taste: Befindet sich der Soundbar im Standby-Modus (die Power-ED leuchtet orange), können Sie ihn mit dieser Taste einschalten. Die Betriebsanzeige leuchtet nun blau. Ist der Soundbar eingeschaltet, versetzt ihn ein erneutes Drücken auf die Ein-/Aus-Taste in den Standby-Modus. autstärkeregelung: Drücken Sie auf " ", um die autstärke zu senken und auf "+", um sie zu erhöhen. Surround Mode-Taste: Mit dieser Taste schalten Sie durch die drei möglichen Surround-Modi der Soundbar-Wiedergabe: Stereo > Virtual > Harman Wave > Stereo, etc.. Der jeweils aktive Surround-Modus wird durch die Status-EDs (siehe Status-EDs des Soundbar auf Seite 5) angezeigt. Mehr Informationen über die unterschiedlichen Surround-Modi erhalten Sie im Abschnitt Surround-Modes auf Seite 11. Dolby Volume-Taste (DDVO): Drücken Sie auf die DV-Taste, wechselt der Soundbar zwischen den drei Dolby-Volume-Einstellungen (OFF, OW, HIGH). Die gerade aktive Einstellung wird durch die Status-EDs des Soundbar angezeigt (siehe Status-EDs des Soundbar auf Seite 5). Mehr Informationen über Dolby Volume erhalten Sie im Abschnitt Dolby Volume auf Seite 12. Taste für Raumgröße (ROOM): Diese Taste ermöglicht eine Anpassung des Klangfeldes an die Raumgröße, wodurch es Ihnen ermöglicht wird, den Wirkungsbereich des Soundbars entsprechend der Größe Ihres Hörraums maßzuschneidern. Mehr Informationen über Dolby Volume erhalten Sie im Abschnitt Surround Modes: HARMAN Wave auf Seite 12. Quellenauswahl-Taste (SRC): Durch drücken der SRC-Taste können Sie zwischen den drei Eingängen Optischer Digitaleingang, Koaxialer Digitaleingang und Analoger Toneingang wählen. Der jeweils aktive Eingang wird durch die Status-EDs des Soundbar angezeigt (siehe Status- EDs des Soundbar auf Seite 5). 1. egen Sie die genaue Platzierung des Soundbar fest. Achten Sie bitte darauf, dass das Gehäuse nicht die Sicht auf den Fernseher oder die Übertragung von Infrarotsignalen (Fernbedienung) blockiert. 2. Markieren Sie die nötigen Bohrlöcher. Die Bohrlöcher der linken und rechten Halterung liegen 83 cm weit auseinander und sind so dimensioniert, dass sie Schrauben der Größe 4mm aufnehmen können. Die beiden Bohrlöcher einer Halterung liegen 25 mm auseinander (siehe Illustration unten). 830mm 25mm HINWEIS: Um sicherzustellen, dass der Soundbar später wirklich waagerecht montiert ist, sollten Sie eine Wasserwaage verwenden. 3. Befestigen Sie die beiden Halterungen an der Wand. Verwenden Sie hierzu passendes Montagematerial (Holzschrauben oder Dübel). Bitte berücksichtigen Sie bei der Wahl des Befestigungsmaterials das Gewicht der Soundbar: 3,8 kg. Sorgen Sie bitte dafür, dass das Montagematerial das Gewicht tragen kann. Platzierung von Soundbar und Subwoofer Soundbar auf einen Tisch stellen Steht Ihr Flachbildfernseher auf einem Tisch, können Sie den Soundbar mittig vor dessen Standfuß platzieren. Befestigen Sie die Gummifüßchen am Soundbar (wie in der Abbildung gezeigt) und stellen Sie den EQ-Schalter in die Position "Table". 4. Stellen Sie den EQ-Schalter am Soundbar in die Position "Wall". Ist die Tischoberfläche flach und waagerecht, ruht die Soundbar auf kleinen Gummifüßen. 7

8 Input Input SB 30 Platzierung von Soundbar und Subwoofer (Fortsetzung) und Verkabelung des Systems 5. Haben Sie alle Kabelverbindungen hergestellt (wie im Abschnitt Verkabelung des Systems auf dieser Seite beschrieben), können Sie den Soundbar in die Wandhalterungen einhängen. Führen Sie dazu die senkrechten Haken der Halterung in die Schlitze auf der Unterseite des Soundbar. Subwoofer aufstellen Die Form und die Größe des Hörraumes sowie die Position des Subwoofers relativ zum Hörplatz können einen entscheidenden Einfluss auf den Klang und die Performance eines Subwoofers haben. Im Allgemeinen gilt zwar, dass unser Gehör die Richtung, aus der tiefe Töne abgegeben werden (dort wo der Subwoofer steht), nicht orten kann. Allerdings können sich bei der Installation und im Betrieb eines Subwoofers in einem Hörraum mit üblichen Abmaßen entstehende Schallreflexionen (Echos), -Absorptionen und stehende Wellen stark auf die eistungsfähigkeit jeglicher Subwoofer-Systeme auswirken. Daraus resultiert, dass der Aufstellungsort des Subwoofers im Hörraum einen wichtigen Beitrag zur Fülle und Klangqualität der Bässe leistet. Platziert man den Subwoofer beispielsweise in einer Raumecke (1), werden die Bässe maximal verstärkt. Gleichzeitig wird aber auch der negative Klangeinfluss verstärkt, den stehende Wellen auf die Tieftonwiedergabe haben. Dieser Einfluss hängt stark von Ihrer Hörposition ab. An einigen Hörplätzen im Raum kann diese Eck-Aufstellung sehr gute Ergebnisse erzielen, während gleichzeitig an anderen Hörplätzen verschiedene Basstöne viel zu laut (oder zu leise) zu hören sind. In vielen Räumen führt die Platzierung des Subwoofers entlang einer Wand, etwas entfernt von den Raumecken (2) zur besten Integration des Subwoofers in das Klangbild der rechten und linken autsprecher. In einigen Räumen kann auch die Platzierung des Subwoofers hinter der Hörposition (3) zu besten Ergebnissen führen. 1. TV Verkabelung des Systems Quelleneingänge Analog: Verbinden Sie das mitgelieferte Stereo-Cinch-Kabel mit dem Analogen Toneingang des Soundbar und dem Analogen Stereo-Tonausgang (Audio Out) an Ihrem Fernsehgerät. Ist Ihr Fernseher mit zwei Tonausgängen ausgestattet, sollten Sie jenen verwenden, der einen fixen (keinen variablen) Ausgangspegel bietet. Auf diese Weise können Sie die autstärke am TV-Gerät vollständig herunter regeln und trotzdem noch über den Soundbar das Tonsignal wiedergeben. Digital: Hat Ihr Disk-Spieler, Kabel- bzw. Satellitenempfänger oder Ihre Spielekonsole einen optischen oder koaxialen Digitalausgang, können Sie diese entweder mit dem im ieferumfang enthaltenen optischen Digitalkabel oder einem koaxialen Digitalkabel (nicht im ieferumfang) verbinden. Wir empfehlen, dass Sie den Digitalausgang Ihres Abspielgerätes so einrichten, dass der Digitalton als "Bitstream" ausgegeben wird. Dadurch wird die Übertragung von Dolby Digital- und DTS-Datenströmen ermöglicht, die der SB 30 CNTR verarbeiten kann. Auf diese Weise erhalten Sie bessere Ergebnisse bei der Verwendung der Surroundmodi Virual und HARMAN Wave (siehe Surround Modes auf Seite 11). HINWEIS: Hat Ihr Disk-Spieler, Kabel- oder Satelliten-Empfänger keinen digitalen Ausgang, können Sie das Gerät mit dem analogen Toneingang am TV verbinden. Der Fernseher wird das Tonsignal an den Soundbar weiterleiten. AUDIO OUT Stereo-Cinchkabel (im ieferumfang enthalten) Input Input OPTICA DIGITA OUT TV Optisches Digitalkabel (im ieferumfang enthalten) Satelliten-Empfänger SB 30 CNTR Soundbar SB 30 CNTR Soundbar 2. Koaxiales Digitalkabel (nicht im ieferumfang enthalten) COAXIA DIGITA OUT DVD-Spieler Der Spannungswahlschalter Der Spannungswahlschalter ist ab Werk auf die richtige Voltzahl der Region eingestellt, in welcher der Soundbar verkauft wird. WICHTIG: Bevor Sie das Netzkabel das erste Mal anschließen, sollten Sie sich vergewissern, dass die Einstellung des Spannungswahlschalters auf den für Ihre Region richtigen Wert eingestellt ist Wir empfehlen daher, ein wenig bei der Aufstellung Ihres Subwoofers zu experimentieren, um dessen optimalen Standort zu finden. Unser Tipp: Stellen Sie Ihren Subwoofer vorübergehend dort auf, wo normalerweise Ihr Hörplatz ist und starten Sie einen Musiktitel mit viel Bassanteil. Während die Musik spielt gehen Sie bitte ein wenig im Raum umher und finden Sie (nach Gehör) die Stelle, an der die Tieftonwiedergabe am stimmigsten ist. Stellen Sie den Subwoofer an dieser Stelle auf. Sollte es nötig es einmal nötig sein, den Spannungswahlschalter umzustellen, gehen Sie bitte wie folgt vor: 1. Vergewissern Sie sich, dass der Soundbar ausgeschaltet ist und das Netzkabel abgezogen wurde. 2. Bewegen Sie den Spannungswahlschalter in die für Ihre Region erforderliche Position (" V" oder " V"). Für Deutschland muss der Schalter beispielsweise auf " V" stehen. WARNUNG: NEHMEN SIE DEN SOUNDBAR UNTER KEINEN UMSTÄNDEN MIT EINER FASCHEN EINSTEUNG DER BETRIEBSSPANNUNG IN BETRIEB. BEI ZUWIDER- HANDUNG KÖNNEN BETRÄCHTICHE SCHÄDEN AM SOUNDBAR ENTSTEHEN, DIE NICHT DURCH DIE GARANTIE ABGEDECKT WERDEN.

9 Input Input RISK OF EECTRIC SHOCK DO NOT OPEN Input Input This area is designed to become quite warm during normal operation RISK OF EECTRIC SHOCK DO NOT OPEN SB 30 Verkabelung des Systems (Fortsetzung) und Betrieb Ihres Soundbar-autsprechersystems Netzanschluss Haben Sie alle Abspielgeräte angeschlossen und zur Sicherheit noch einmal die Einstellung des Spannungswahlschalters überprüft, können Sie wie folgt fortfahren: 1. Stecken Sie das mitgelieferte Netzkabel in den Stromanschluss des SB 30 CNTR und in eine Strom führenden, nicht geschaltete Steckdose 2. Verbinden Sie das Netzkabel des Subwoofers ebenfalls mit einer nicht geschalteten, Strom führenden Steckdose. SB 30 CNTR Soundbar Betrieb Ihres Soundbar-autsprechersystems Stellen Sie die Netzschalter am Subwoofer und an der Soundbar auf "ON. Normalerweise können Sie beide Ein-/Aus-Schalter ständig auf "ON" gestellt lassen. Sollten Sie einmal für einen längeren Zeitraum nicht daheim sein und das System nicht benutzen (z.b. während einer Urlaubsreise), stellen Sie beide Ein-/Aus-Schalter auf "OFF". SB 30 CNTR Soundbar DEUTSCH Netzkabel (im ieferumfang) Stromanschluss Spannungswahlschalter Netzschalter (Power) SB 30 Subwoofer Steckdose SB 30 Subwoofer Netzschalter (Power) This area is designed to become quite warm during normal operation Netzkabel Steckdose 9

10 Input Input This area is designed to become quite warm during normal operation RISK OF EECTRIC SHOCK DO NOT OPEN This area is designed to become quite warm during normal operation RISK OF EECTRIC SHOCK DO NOT OPEN SB 30 Betrieb Ihres Soundbar-autsprechersystems Wireless Code-Schiebeschalter Sollten im laufenden Betrieb Interferenzen auftreten, probieren Sie am Subwoofer und am Soundbar einen anderen Funkkanal aus. Haben Sie mehr als ein SB 30 autsprechersystem im Einsatz, müssen Sie diese mit jeweils unterschiedlichem Funkkanal betreiben. Die Wireless Code-Schiebeschalter auf der Rückseite des Soundbar und am Subwoofer haben vier Positionen. Möchten Sie den Übertragungskanal ändern, müssen Sie beide Schiebeschalter auf eine der anderen drei Positionen stellen. WICHTIG: Der Wireless Code-Schalter auf der Rückseite des Soundbar und am Subwoofer müssen immer auf der gleichen Position stehen nur so kann der Subwoofer das Tonsignal des Soundbar empfangen. Ein- und Ausschalten des Soundbar Manuell: Um den Soundbar manuell anzuschalten genügt ein kurzer Druck auf die Ein-/Aus-Taste am Soundbar selbst oder auf der Fernbedienung. Drücken, Sie die Ein-/ Aus-Taste während der Soundbar schon in Betrieb ist, wird er dadurch in den Standby versetzt. Ein-/Aus- Taste Ein-/ Aus- Taste SB 30 CNTR Soundbar HINWEIS: Haben Sie den Soundbar manuell in den Standby-Modus geschaltet, lässt er sich auch nur manuell wieder einschalten: Drücken Sie dazu bitte erneut auf die Power- Taste. Einschaltautomatik (Auto Turn-On): Der Soundbar ist mit einer Einschaltautomatik ausgestattet, die ankommende Signale an den Toneingängen erkennt. Um den Stromverbrauch zu minimieren, bleibt dieser Sensor so lange deaktiviert, bis Sie mit der Fernbedienung einen beliebigen Befehl aussenden. Haben Sie den Sensor aktiviert, schaltet sich die Soundbar automatisch vollständig ein, sobald an einem der Toneingänge ein Signal erkannt wird. Ausschaltautomatik (Auto Turn-Off): Die Soundbar schaltet um auf Standby wenn ca. 15 Minuten lang kein Signal empfangen wird. Subwoofer ein- und ausschalten Der Subwoofer des Systems schaltet sich automatisch ein, sobald er ein Musiksignal vom Soundbar empfängt. Kommt 15 Minuten lang kein Signal mehr an, wechselt er automatisch in den Standby-Modus. Ist der Subwoofer aktiviert, leuchtet die Betriebsanzeige blau. Im Standby leuchtet die ED orange. Subwoofer-autstärkeregler Mit dem autstärkeregler am Subwoofer passen Sie die autstärke des Subwoofers an die des Soundbar an. Haben Sie einmal eine gute Balance zwischen Subwoofer- und Soundbar-austärke gefunden, brauchen Sie den autstärkeregler am Subwoofer nicht mehr zu verändern. Zum Anpassen der Gesamtlautstärke des Systems brauchen Sie ab da nur noch auf die Tasten zur autstärkeregelung am Soundbar (und auf der Fernbedienung) zu tippen. Input Input Code-Schalter für die Funkübertragung Stellen Sie an beiden Code-Schaltern die gleiche Nummer ein. Code-Schalter für die Funkübertragung SB 30 Subwoofer autstärkeregler 10 Hinweise für die Subwoofer-austärke Manchmal kommt es vor, dass die ideale Subwoofer-autstärke beim Hören von Musik zu laut für die Filmwiedergabe oder die ideale Einstellung für Filme zu leise für Musik ist. Unser Tipp: Nutzen Sie für die Einstellung der Subwoofer-autstärke sowohl Filme als auch Musik mit vielen Bässen als Testmedien und finden Sie die "Goldene Mitte", die sich gut für beides eignet. Spielt Ihr Subwoofer ständig zu laut oder ständig zu leise, versuchen Sie es einmal mit einem anderen Aufstellungsort. Platziert man den Subwoofer in einer Raumecke, werden die Bässe verstärkt, entfernt man ihn hingegen aus einer Ecke oder von einer Wand, nimmt die Basslautstärke ab.

11 This area is designed to become quite warm during normal operation RISK OF EECTRIC SHOCK DO NOT OPEN SB 30 Betrieb Ihres Soundbar-autsprechersystems Phasenschalter (Subwoofer) Befindet sich der Subwoofer perfekt in Phase mit den Soundbar-autsprechern, wirkt der Sound klarer und hat mehr Dynamik. Perkussive Instrumente wie Pianos, Schlagzeuge sowie gezupfte Saiten klingen eher wie live gespielt. Es gibt keine absolut korrekte Einstellung für den Phasenschalter. In den meisten Fällen kann er sogar einfach in der Position "Normal" belassen werden. Am besten stellen Sie den Phasenschalter folgendermaßen ein: Hören Sie ein Musikstück das Sie gut kennen. Stellen Sie den Phasenschalter bei laufender Musik so ein, dass Schlagzeuge oder andere perkussive Instrumente am deutlichsten zu hören sind. Auswahl eines Ton-Eingangs Drücken Sie die Quellenauswahl-Taste (SRC) auf dem Soundbar oder der Fernbedienung (Source), um der Reihe nach durch die drei Toneingänge zu schalten: Optischscher Digitaleingang, Koaxialer Digitaleingang und Analoger Toneingang. Quellenauswahltaste Quellenauswahltaste DEUTSCH Phasenschalter Die weissen Status-EDs am Soundbar leuchten auf und signalisieren welcher Eingang aktiv ist. Optischer Digitaleingang Koaxialer Digitaleingang Analoger Toneingang autstärke einstellen Die autstärke des gesamten Systems können Sie schrittweise durch einen kurzen Druck auf die Tasten zur autstärkeregelung ("-" oder "+") auf der Fernbedienung oder am Soundbar erhöhen oder senken. Halten Sie die Tasten länger gedrückt, wird die autstärke kontinuierlich verändert. Um das System stumm zu schalten, drücken Sie auf die Stumm-Taste (die Taste mit dem durchgestrichenen autsprechersymbol) auf der Fernbedienung. autstärke- Regelung Stumm-Taste autstärke- Regelung Surround Modes Ihr Soundbar beinhaltet einen extrem fortschrittlichen digitalen Soundprozessor der, zusammen mit den 13 einzelnen autsprecher-treibern und 11 Verstärkerkanälen, in jedem beliebigen Raum und sogar für Zuhörer an unterschiedlichen Positionen im Hörraum ein erstaunlich realistisches Surround-Erlebnis kreiert - und das ohne dass zusätzliche autsprecher oder Kabel benötigt werden. Drücken Sie die Surrounde-Modus-Taste auf dem Soundbar oder der Fernbedienung, um der Reihe nach durch die drei Surround-Modi zu schalten: Stereo, Virtual, HARMAN Wave Surround Mode-Taste Surround Mode-Taste Optimalen Klang erzielen Sie nur dann, wenn Sie die im Fernseher eingebauten autsprecher vollständig ausschalten. esen Sie bitte in der TV-Bedienungsanleitung nach wie Sie dabei vorgehen müssen. assen sich die autsprecher nicht vollständig ausschalten, sollten Sie die autstärke des Fernsehers soweit senken, bis das SB 30 autsprechersystem ihn überstimmt: 1. Stellen Sie die autstärke Ihres Fernsehers so leise wie nur möglich ein. 2. Regeln Sie die Wiedergabelautstärke mit der Soundbar-Fernbedienung so ein, dass sie die autsprecher des Fernsehers überstimmt. Die blauen Status-EDs am Soundbar leuchten auf und signalisieren welcher Surround- Modus aktiv ist. Stereo Virtual HARMAN Wave 11

12 Betrieb Ihres Soundbar-autsprechersystems Stereo: Der Stereo-Modus gibt das Eingangssignal in konventionellem, zweikanaligem Stereo-Ton wieder. Der Soundbar nutzt dabei zur Wiedergabe seine äußeren linken und rechten autsprecher. Der digitale Equalizer und die ebenfalls digital arbeitenden Frequenzweichen ermöglichen eine akkurates Klangbild und eine überzeugende Performance für eine ganze Reihe von Hörpositionen auch außerhalb der idealen Sitzposition zentral vor dem Soundbar. Stereo-Modus Virtual: Der Virtual-Modus nutzt die hochentwickelte, digitale Signalverarbeitung und zusätzlich vier weitere Schallwandler des Soundbars, um den Eindruck zu erwecken, als würden Schallreflexionen und Echos in Musikaufnahmen von rückwärtigen Surround- autsprechern wiedergegen werden (So wie man es sonst nur von Surround-Systemen mit speziellen Surround-autsprechern kennt). Der digitale Soundprozessor des Soundbar wurde speziell speziell so optimiert, dass der nutzbare Hörbereich maximiert wird und gleichzeitig Klangverfärbungen reduziert werden. Darüber hinaus erweitert dieser digitale Soundprozessor ebenfalls die Wiedergabe konventioneller Stereo- bzw. MP3-Quellen durch Erzeugung eines Surround-Klangfeldes. Auf diese Weise gewinnen auch solche Quellen nochmals an Fülle und Glaubwürdigkeit. Virtual-Modus Der in diesem Modus erzeugt Surround-Soundeffekt kann am besten von Zuhörern wahrgenommen werden, welche sich in einem Abstand von 1m-3m, entlang der ängsachse vor dem autsprecher befinden. HARMAN Wave: Der HARMAN-Wave-Modus nutzt alle 13 autsprecher des Soundbar, um simultan beide Surround-Richtungen (Surrround-inks, Surround-Rechts) zu erzeugen und Stereoton über die linken und rechten Front-autprecher zu ermöglichen. Die extrem hochentwickelte Klangverarbeitung nutzt dabei die Möglichkeiten der Wellenfeldsynthese, um direkte und indirekte Klangfelder einzeln zu steuern. Dadurch entsteht ein sensationell eindrucksvoller Surround-Sound, der auch in großen Räumen mit vielen Zuhörern hervorragend nachvollziehbar ist. Der Soundeindruck leidet sogar auch dann auch nicht, wenn die Zuhörer über einen großen Hörbereich verteilt sitzen. HARMAN-Wave-Modus Experimentieren Sie einfach ein wenig mit diesen Einstellungen, um ein Klangfeld zu finden, welches in Ihrem speziellen Hörraum und an Ihrer Sitzanordnung am besten funktioniert. Genau wie beim Virtual-Modus erzeugt die digitale Klangverarbeitung auch im HARMAN- Wave-Modus bei konventionellen Stereo- oder MP3-Qullen ein Surroundfeld, das der Klangdarbietung mehr Fülle verleiht. Dolby Volume Ihr Soundbar enthält ebenfalls Dolby Volume zur Klangverbesserung des Systems, womit auch kleinste Details im Klangbild schon bei normalen Heimlautstärken deutlicher auszumachen sind. Ein häufiges Phänomen vieler Heimkino-Fans ist, dass die autstärke ein und derselben Quelle während der Wiedergabe stark abweichen kann (TV-Werbeblöcke sind meist viel lauter als das sonstige Programm). Ein weiteres Phänomen ist, dass feine Klangdetails, die im Aufnahmestudio bei hoher autstärke perfekt abgemischt wurden, bei geringerer autstärke daheim für das ungeübte Gehör verloren gehen. Der Soundbar verwendet zwei Dolby Volume-Methoden, um diesen Phänomenen zu begegnen. Das eveler-modul gleicht autstärkeschwankungen einer Quelle aus (z.b. wenn TV-Werbung oder unterschiedlich laute Musiktitel einer Mix-CD wiedergegeben werden). Das Modeler-Modul versucht das Klangbild, das im Aufnahmestudio erzeugt wurde wiederherzustellen indem es Klangdetails, die bei typischerweise leiserer Zimmerlautstärke daheim verlorengehen, feinfühlig verstärkt. Ist das Modeler-Modul aktiv, werden Sie wahrscheinlich Details entdecken, die auf anderem Equipment vorher nicht zu hören waren. Tippen Sie auf die Dolby-Volume-Taste der Fernbedienung, um die Einstellungen für Dolby Volume vorzunehmen. Dolby-Volume- Taste Die roten Status-EDs des Soundbar signalisieren die aktuelle Einstellung für die Dolby Volume. Dolby Volume ist deaktiviert Dolby Volume ow Der HARMAN-Wave-Modus ermöglicht eine Anpassung des Klangfeldes an die Raumgröße, wodurch es Ihnen ermöglicht wird, den Wirkungsbereich des Soundbar entsprechend der Größe Ihres Hörraums maßzuschneidern. Drücken Sie dazu auf die Taste für die Raumgröße auf der Fernbedienung. Dolby Volume High Deaktiviert: Keine Dolby-Volume-Soundbearbeitung. ow: Nur das Dolby Volume Modeler-Modul ist aktiv. High: Das Dolby Volume Modeler und das eveler-modul sind aktiv. Taste für Raumgröße Die grünen Status-EDs des Soundbar signalisieren die aktuelle Einstellung für die Raumgröße. Kleiner Raum Mittelgroßer Raum Großer Raum 12

13 Technische Daten Technische Daten SB 30 System Frequenzbereich 40Hz 20kHz SB 30 CNTR Soundbar Tiefton-Chassis: Hochtöner Verstärkerleistung Betriebsspannung eistungsaufnahme: Maße (H x B x T) Gewicht Sechs x 51mm-Membran Sieben x 25mm Kalotte 4x 40 Watt; 7x 10 Watt 110V 120V AC, 60Hz (USA); 220V 240V AC, 50Hz (EU), wählbar < 0,5W (Standby); 230W (Maximum) 100mm x 1160mm x 80mm (3-15/16" x 45-11/16" x 3-1/8") 3,8 kg (8,4 lb) DEUTSCH SB 30 Subwoofer Tiefton-Chassis: Verstärkerleistung Frequenzbereich Bedienelemente: Gehäusetyp Betriebsspannung eistungsaufnahme: Maße (H x B x T) Gewicht 200mm Down-Fire-Membran 100 Watt 40Hz 160Hz autstärke, Phase Geschlossen 120V, 60Hz (USA); 220V-240V, 50Hz/60Hz (EU) < 0,5W (Standby); 100W (Maximum) 353mm x 267mm x 267mm (13-29/32" x 10-1/2" x 10-1/2") 8,7 kg (19,2 lb) 13

14 Fehlerbehebung Fehlerbehebung Sollte einmal Ihr SB 30-System nicht so reagieren wie Sie vielleicht erwarten, gehen Sie bitte die hier abgebildete Checkliste durch bevor Sie sich an Ihren Fachhändler wenden. Problem Der Soundbar lässt sich nicht einschalten (Die Betriebsanzeige ist aus): Der Subwoofer schaltet sich nicht ein (Die Betriebsanzeige ist aus): Der Soundbar und der Subwoofer geben keinen Ton wieder (die Betriebsanzeigen beider Geräte leuchten orange oder blau): Es ist nur aus dem Subwoofer kein Ton zu hören (die Betriebsanzeige ist orange oder blau): Der Soundbar gibt verzerrte Töne wieder: Der Soundbar spielt trotz maximaler autstärke zu leise: Zu schwache Basswiedergabe: ösung Prüfen Sie, ob das Netzkabel in einer stromführenden Steckdose verbunden ist. Überprüfen Sie ob der Netzschalter des Soundbar auf On steht. Prüfen Sie, ob die Sicherung des Soundbar durchgebrannt ist. esen Sie dazu im Abschnitt Anschlüsse und Bedienelemente auf der Rückseite des Soundbar: Sicherungshalter (Fuse) auf Seite 4 wie Sie die Sicherung prüfen und wechseln können. Prüfen Sie, ob der Spannungswahlschalter des Soundbar auf die richtige Position für die Betriebsspannung in Ihrer Region eingestellt ist. ACHTUNG: Sollte der Spannungswahlschalter auf die falsche Position gestellt sein, stellen Sie ihn nicht selbständig um oder versuchen Sie nicht den Soundbar erneut anzuschalten. Trennen Sie Netzkabel von der Steckdose und bringen Sie den Soundbar in ein autorisiertes Harman Kardon Service-Center. Überprüfen Sie ob der Subwoofer mit einer Strom führenden Steckdose verbunden ist. Überprüfen Sie ob der Netzschalter des Subwoofers auf On steht. Prüfen Sie, ob der Soundbar eingeschaltet ist (Die Betriebsanzeige muss blau leuchten). Stellen Sie sicher, dass das Verbindungskabel zum Fernseher oder einer anderen Tonquelle korrekt angeschlossen ist. Prüfen Sie, ob am Soundbar die korrekte Quelle ausgewählt wurde (eine weiße Satus-ED signalisiert den optischen Digitaleingang, zwei Status-EDs den koaxialen Digitaleingang und drei weiße Status-EDs leuchten wenn der Analoge Toneingang kativ ist) und ob die Quelle auch wirklich ein Tonsignal liefert. Prüfen Sie, ob nicht zufällig die Stummschaltung aktiviert ist (die Betriebsanzeige des Soundbar blinkt blau). Ist die Stummschaltung gerade aktiviert, tippen Sie auf die Stumm-Taste der Fernbedienung, um sie zu deaktivieren. Überprüfen Sie die autstärke des Soundbar (die niedrigste autstärke- Einstellung aktiviert automatisch die Stummschaltung). Stellen Sie bitte sicher, dass der Volume-Regler nicht auf Min steht. Überprüfen Sie die Wireless Code-Einstellungen am Subwoofer und am Soundbar: Beide Schiebeschalter müssen auf der gleichen Position stehen. Stellen Sie den Subwoofer näher zum Soundbar auf Überprüfen Sie, ob die Verzerrungen von der Tonquelle stammen. Haben Sie den Soundbar mit einem TV-Ausgang verbunden, dessen autstärke einstellbar ist? esen Sie in der Bedienungsanleitung zum Fernseher nach, wie Sie die autstärke an diesem Ausgang korrekt einstellen. Stellen Sie den Subwoofer lauter (Volume-Regler auf der Rückseite) Stellen Sie den Subwoofer in einer Zimmerecke auf. Rücken Sie den Subwoofer näher zu Ihrer Hörposition. Weitere Informationen zur Fehlersuche finden Sie im Internet unter im Abschnitt Fragen & Antworten (FAQs) 14

15 HARMAN Consumer, Inc Balboa Boulevard, Northridge, CA USA HARMAN Deutschland GmbH Hünderstraße Heilbronn 2010 HARMAN International Industries, Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. HARMAN Kardon ist eine Marke der HARMAN International Industries, Incorporated, eingetragen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen ändern. Hergestellt in izenz der Dolby aboratories. Dolby, Proogic und das Doppel-D-Symbol sind Marken der Dolby aboratories. MP ossless ist eine Marke der Dolby aboratories. Hergestellt unter izenz durch Verwendung der US-Patente 5,956,674; 5,974,380; 6,487,535 sowie anderer in den USA und weltweit eingetragener bzw. ausstehender Patente. Das DTS Symbol sowie DTS zusammen mit dem DTS-Symbol sind eingetragene Handelsmarken, ebenso wie DTS Digital Surround zusammen mit den DTS-ogos eingetragene Handelsmarken von DTS, Inc. sind. Dieses Produkt enthält Software. (C) DTS, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Alle eistungsmerkmale und Spezifikationen sowie das mechanische Design können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Teile-Nr.:

16

CINEMA SB100 Aktiver Soundbar-Lautsprecher

CINEMA SB100 Aktiver Soundbar-Lautsprecher CINEMA SB100 Aktiver Soundbar-Lautsprecher Kurzanleitung Vielen Dank, dass Sie sich für dieses JBL -Produkt entschieden haben Der JBL Cinema SB100 Aktive Soundbar-Lautsprecher ist ein vollständiges integriertes

Mehr

jbl on stage micro II Lautsprecher-Dockingstation für iphone/ipod

jbl on stage micro II Lautsprecher-Dockingstation für iphone/ipod Bedienungsanleitung Deutsch iphone nicht im Lieferumfang enthalten jbl on stage micro II Lautsprecher-Dockingstation für iphone/ipod Wichtige Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen

Mehr

BeoLab 11. Bedienungsanleitung

BeoLab 11. Bedienungsanleitung BeoLab 11 Bedienungsanleitung ACHTUNG: Um Feuer oder elektrische Schläge zu vermeiden, darf dieses Gerät weder Regen noch Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Setzen Sie dieses Gerät keinem Tropf- bzw. Spritzwasser

Mehr

BeoLab 3. Bedienungsanleitung

BeoLab 3. Bedienungsanleitung BeoLab 3 Bedienungsanleitung Für Zugang zu den Zulassungsetiketten nehmen Sie die obere Abdeckung des BeoLab 3 ab. HINWEIS! Längere Benutzung bei hoher Lautstärke kann Gehörschäden verursachen. Acoustic

Mehr

THE BRIDGE IIIP. Docking-Station für ipod und iphone. Bedienungsanleitung. iphone nicht im Lieferumfang DEUTSCH

THE BRIDGE IIIP. Docking-Station für ipod und iphone. Bedienungsanleitung. iphone nicht im Lieferumfang DEUTSCH THE BRIDGE IIIP Docking-Station für ipod und iphone Bedienungsanleitung DEUTSCH iphone nicht im Lieferumfang Inhaltsverzeichnis Einführung 3 Leistungsmerkmale 3 Lieferumfang 3 Kompatibilität 3 Installation

Mehr

FRITZ!Powerline. 500E Set. Anschließen und Bedienen. Eigenschaften. Lieferumfang. Kundenservice. Entsorgung

FRITZ!Powerline. 500E Set. Anschließen und Bedienen. Eigenschaften. Lieferumfang. Kundenservice. Entsorgung Eigenschaften erweitert die Heimvernetzung über die Stromleitung - sofort einsatzbereit Internetanbindung aus einer Hand : FRITZ!Box funktioniert optimal mit FRITZ!Powerline robuste Datenübertragung durch

Mehr

THRUSTMASTER BENUTZERHANDBUCH ENGLISH TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN LIEFERUMFANG HOTLINE

THRUSTMASTER BENUTZERHANDBUCH ENGLISH TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN LIEFERUMFANG HOTLINE THRUSTMASTER BENUTZERHANDBUCH ENGLISH TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Systemleistung gesamt: 900 W P.M.P.O. oder 60 W RMS (effektiv) Subwoofer-Leistung: 300 W P.M.P.O. oder 20 W RMS (effektiv) Lautsprecherleistung:

Mehr

Bedienungsanleitung. Radius 3G series. Radius R adius

Bedienungsanleitung. Radius 3G series. Radius R adius Bedienungsanleitung Radius series Radius 3G series Radius s e r i e s R adius Inhalt Inhalt 31 Einführung 32 Einstellung und Aufstellung 32 Radius One 32 Radius 200 32 Aufstellung - Front-Lautsprecher

Mehr

Bedienungsanleitung 1

Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung 1 Deutsch 1. Sicherheitshinweise 2. Installation 3. Fehlersuche 8 9 9-10 2 Bedienungsanleitung 1. Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig bevor Sie das Netzteil

Mehr

www.bowers-wilkins.de

www.bowers-wilkins.de Deutsch MM- Willkommen bei Bowers & Wilkins Der Firmengründer John Bowers war der Meinung, dass ein wunderschönes Design, eine innovative Konstruktion und ausgeklügelte Technologien die Schlüssel zu Audio-Entertainment

Mehr

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen Vielen Dank dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben. Um die CMS-24 richtig anzuschließen und zu benutzen, lesen Sie bitte diese

Mehr

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Kurzanleitung HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Voreingestellte Geräte-PIN: 0000 VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ÜBERPRÜFEN DES LIEFERUMFANGS Bedienungsanleitung Kurzanleitung HDMI-Kabel

Mehr

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau ATA Festplatte AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Abbildung ähnlich Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1.0 BEDIENUNGSANLEITUNG 1 2.0 PACKUNGSINHALT 1 3.0 SICHERHEITSHINWEISE 2 4.0 ANSCHLIESSEN DER ANTENNE

Mehr

TAD-10072 GERMAN / DEUTSCH

TAD-10072 GERMAN / DEUTSCH TAD-10072 Wichtige Sicherheitshinweise WARNUNG: Lesen Sie alle Sicherheitshinweise aufmerksam durch, bevor Sie den Tablet-PC in Betrieb nehmen. 1. Zum Test der elektrostatischen Entladung (ESD) gemäß EN55020

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für zuhause

Mehr

SWITCH Pager DSE 408

SWITCH Pager DSE 408 Betriebsanleitung SWITCH Pager DSE 408 Für Ihre Sicherheit. Vor Inbetriebnahme lesen! Einführung Verehrte Kundin, verehrter Kunde Dieser SwitchPager ist ausschliesslich zum privaten Gebrauch bestimmt.

Mehr

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau Batterie AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für Zuhause

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

DB-R35DUS Benutzer Handbuch

DB-R35DUS Benutzer Handbuch DB-R35DUS Benutzer Handbuch Deutsch Detail Ansicht: Front Ansicht: 1. Power Anzeige 2. Wiederherstellung Anzeige 3. HDD1 Zugriffanzeige 4. HDD2 Zugriffsanzeige 5. HDD1 Fehleranzeige 6. HDD2 Fehleranzeige

Mehr

Bedienungsanleitung Pro-Ject DAC Box USB

Bedienungsanleitung Pro-Ject DAC Box USB Bedienungsanleitung Pro-Ject DAC Box USB Wir bedanken uns für den Kauf der DAC Box USB von Pro-Ject Audio Systems.! Warnt vor einer Gefährdung des Benutzers, des Gerätes oder vor einer möglichen Fehlbedienung.

Mehr

1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter

1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter MV006500 / 10-2008 Allgemeines 1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter Der Umschalter 1090/606, ist ein hochwertiger Mikroprozessor gesteuerter Video-Umschalter, der geeignet ist bis zu vier Kameras oder Videosignale

Mehr

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung für dieses Produkt finden Sie unter folgendem Internet-Link: www.technaxx.de//konformitätserklärung/video_watch_compass_hd_4gb

Mehr

SuperTooth Disco - Bedienungsanleitung. Bedienung des A2DP / AVRCP Bluetooth Soundsystems SuperTooth Disco mit 24Watt RMS Sound

SuperTooth Disco - Bedienungsanleitung. Bedienung des A2DP / AVRCP Bluetooth Soundsystems SuperTooth Disco mit 24Watt RMS Sound SuperTooth Disco - Bedienungsanleitung Bedienung des A2DP / AVRCP Bluetooth Soundsystems SuperTooth Disco mit 24Watt RMS Sound A - Produktbeschreibung: Das SuperTooth Diso ist das Bluetooth Multimedia

Mehr

Mobiler DVD-Player PDX-1285

Mobiler DVD-Player PDX-1285 Mobiler DVD-Player PDX-1285 10006077 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch

Mehr

Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005

Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005 Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005 Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen 4.0 Funktionsübersicht 5.0 Aufladen der Batterie 6.0 An- / Ausschalten

Mehr

Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN. CQ MEGA M GOLD Kaffeemaschine. Brüht in Servierstation mit manueller Wasserbefüllung

Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN. CQ MEGA M GOLD Kaffeemaschine. Brüht in Servierstation mit manueller Wasserbefüllung Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN CQ MEGA M GOLD Kaffeemaschine Brüht in Servierstation mit manueller Wasserbefüllung Ihr Händler... U_DE Rev. 081027...... 1. Inhaltsverzeichnis. 1. Inhaltsverzeichnis 2

Mehr

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder. A1.net

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder. A1.net Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder A1.net Inhalt Ihres Pakets Bevor Sie mit der Installation beginnen, prüfen Sie bitte Ihr Paket auf Vollständigkeit. A1 Mediabox

Mehr

1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s:

1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s: 1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s: 1. Überblick: 1: Kamera-Linse 2: ON/OFF Ein/Abschalttaste 3: Funktionstaste 4: Indikator - Lampe 5: MicroSD( TF-Karte) Schlitz 6: 2.5 USB Anschluss 7: Akku (eingebaut)

Mehr

UNIVERSAL BLUETOOTH TASTATUR-CASE FÜR 9-10 TABLETS

UNIVERSAL BLUETOOTH TASTATUR-CASE FÜR 9-10 TABLETS UNIVERSAL BLUETOOTH TASTATUR-CASE FÜR 9-10 TABLETS Kurzanleitung zur Installation 86281 SYMBOLE IN DER BEDIENUNGSANLEITUNG ACHTUNG: Eine Situation, in der Sie oder andere verletzt werden können. Vorsicht:

Mehr

Maus optisch Funk 2.4 GHz mit Autolink ID0030/ID0031

Maus optisch Funk 2.4 GHz mit Autolink ID0030/ID0031 Maus optisch Funk 2.4 GHz mit Autolink ID0030/ID0031 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise 1. Stellen

Mehr

Nokia Funk-Audio-Gateway AD-42W 9247809/1

Nokia Funk-Audio-Gateway AD-42W 9247809/1 Nokia Funk-Audio-Gateway AD-42W 9247809/1 KONFORMITÄTSERKLÄRUNG Wir, NOKIA CORPORATION, erklären uns voll verantwortlich, dass das Produkt AD-42W den Bestimmungen der Direktive 1999/5/EC des Rats der Europäischen

Mehr

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung CECH-ZCD1 7020229 Kompatibles Gerät PlayStation 3-System (CECH-400x-Serie) Hinweise Um die sichere Verwendung dieses Produkts zu gewährleisten,

Mehr

WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS

WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS DEU Schnellstartanleitung WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS für 2 SATA-HDDs PX-1091 WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS für 2 SATA-HDDs Schnellstartanleitung 01/2009 - JG//CE//VG

Mehr

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox. A1.net

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox. A1.net Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV A1 TV Kabel mit A1 Mediabox A1.net Inhalt Ihres Pakets Bevor Sie mit der Installation beginnen, prüfen Sie bitte Ihr Paket auf Vollständigkeit. A1 Mediabox Packung

Mehr

Festplattenlaufwerk. Erforderliche Werkzeuge Flachkopfschraubendreher Torx T-8 Schraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips)

Festplattenlaufwerk. Erforderliche Werkzeuge Flachkopfschraubendreher Torx T-8 Schraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips) Deutsch Festplattenlaufwerk AppleCare Installationsanweisungen Bitte befolgen Sie diese Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können die Geräte beschädigt werden und Ihr Garantieanspruch kann

Mehr

N150 WLAN-Router (N150R)

N150 WLAN-Router (N150R) Easy, Reliable & Secure Installationsanleitung N150 WLAN-Router (N150R) Marken Marken- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber. Informationen können ohne vorherige

Mehr

Abgebildeter ipod nicht inkl. ipod not included FRANÇAIS. ip 1040

Abgebildeter ipod nicht inkl. ipod not included FRANÇAIS. ip 1040 Abgebildeter ipod nicht inkl. ipod not included DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL ip 1040 TASTENBELEGUNG DEUTSCH 1. Minuten / 2. Zeit einstellen 3. ipod-fach 4. Play/ Pause 5. Weckzeit einstellen

Mehr

Nr. Name Beschreibung Es handelt sich um eine Multifunktionstaste mit

Nr. Name Beschreibung Es handelt sich um eine Multifunktionstaste mit Golden Eye A. Produktprofil Nr. Name Beschreibung Es handelt sich um eine Multifunktionstaste mit 1 Funktionstaste verschiedenen Funktionen in verschiedenen Modus- und Statusoptionen; einschließlich Ein-

Mehr

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137)

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) 5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) Besonderheit: Drahtlose Steuerung, einfach zu installieren Wasserdichtes Gehäuse und Wasserdichtsteckverbinder. Diese Empfänger kann draußen installiert

Mehr

HANDBUCH. 2. SYSTEM- UND HARDWAREANFORDERUNGEN - Xbox 360 - Composite-Kabel (oder HD AV-Komponentenkabel)

HANDBUCH. 2. SYSTEM- UND HARDWAREANFORDERUNGEN - Xbox 360 - Composite-Kabel (oder HD AV-Komponentenkabel) Das kabellose Razer Chimaera 5.1 Gaming-Headset für die Xbox 360 bietet realistischen Surround Sound. Aufbauend auf unserer umfassenden Kompetenz im PC-Gaming-Audio bietet dieses kabellose Headset präzise

Mehr

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m MobiAlarm Plus w w w. m o b i c l i c k. c o m Contents 2 Bevor es losgeht Bevor es losgeht: SIM-Karte vorbereiten - PIN-Code ändern jede SIM-Karte ist vom Netzbetreiber aus mit einer eigenen PIN-Nummer

Mehr

Aktions- und Gesundheitstage sowie Messen bieten so einen idealen Einsatzort für die Wii Fit.

Aktions- und Gesundheitstage sowie Messen bieten so einen idealen Einsatzort für die Wii Fit. Wii Fit Muskeln kräftigen und für Bewegungsausgleich sorgen dies sind zwei wichtige Bausteine auf dem Weg zu einem gesunden Rücken. Die Wii Fit bietet auf unterhaltsame Art einen Anreiz zu mehr Fitness

Mehr

AVR 156. Audio/Video-Receiver. Kurzanleitung DEUTSCH

AVR 156. Audio/Video-Receiver. Kurzanleitung DEUTSCH Audio/Video-Receiver Kurzanleitung DEUTSCH Einleitung / Aufstellungsort / Anschlüsse auf der Rückseite Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von harman kardon entschieden haben! In dieser

Mehr

Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 9212420/2

Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 9212420/2 Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 5 2 4 3 9212420/2 2008-2010 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Einführung Mit dem Nokia Extra Power DC-11/ DC-11K (nachfolgend als DC-11 bezeichnet) können Sie die Akkus in

Mehr

NANO Vacuum Speaker. Bedienungsanleitung

NANO Vacuum Speaker. Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Einleitung Technische Spezifikationen Lieber Kunde, wir bedanken uns, dass Sie sich für ein Produkt entschieden haben. Für eine einwandfreie Nutzung des erworbenen Produktes bitten

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM Technische Daten GSM-Modem Type: Bestellnummer: Gewicht: Spannungsversorgung: Leistungsaufnahme: Betriebstemperatur: Lagertemperatur: Relative Luftfeuchtigkeit:

Mehr

Tablet-PC. Sicherheitshinweise

Tablet-PC. Sicherheitshinweise Tablet-PC Sicherheitshinweise Diese Sicherheitsbroschüre ist Bestandteil Ihrer Dokumentation. Bewahren Sie diese Sicherheitsbroschüre zusammen mit der restlichen Dokumentation auf. MSN 4004 6369 1. Zu

Mehr

Bluetooth Stereo Headset Bedienungsanleitung

Bluetooth Stereo Headset Bedienungsanleitung Bluetooth Stereo Headset Bedienungsanleitung Welche Funktionen hat das Headset? Sie können das Bluetooth Stereo Headset zusammen mit den folgenden Geräten benutzen, um schnurlos zu telefonieren und Musik

Mehr

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10 MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1 Seite 1 von 10 Inhalt Inhalt des MMOne.tv Pakets Seite 3 Zusatzinformationen Seite 3 Installation Ihrer Set-Top Box Seite 3 Der richtige

Mehr

Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C

Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C Bedienungs- und Instandhaltungsanleitung Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C EINLEITUNG Die Informationen in dieser Anleitung sollen Ihnen bei der Installation

Mehr

Installationsanleitung. Einfach A1. A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG588v)

Installationsanleitung. Einfach A1. A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG588v) Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Einfach A1. Mit A1 WLAN Box (TG588v) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für zuhause

Mehr

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *,

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Geben Sie das Gerät am Ende der Lebensdauer nicht in den normalen Hausmüll. Bringen Sie es zum Recycling zu einer offiziellen Sammelstelle. Auf diese Weise helfen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Luftfeuchtigkeitsmesser zur Ermittlung des Wärmeindex

BEDIENUNGSANLEITUNG Luftfeuchtigkeitsmesser zur Ermittlung des Wärmeindex BEDIENUNGSANLEITUNG Luftfeuchtigkeitsmesser zur Ermittlung des Wärmeindex Modell RH25 Einleitung Vielen Dank für den Kauf des RH25 Luftfeuchtigkeitsmessers von Extech zur Ermittlung des Wärmeindex. Der

Mehr

DEUTSCH NEDERLANDS ENGLISH ESPAÑOL FRANÇAIS FUR 8097

DEUTSCH NEDERLANDS ENGLISH ESPAÑOL FRANÇAIS FUR 8097 ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL FUR 8097 Sicherheits- / Umwelt- / Aufstellhinweise Das Gerät ausnahmslos nur in trockenen Innenräumen betreiben. Niemals mit Feuchtigkeit in Verbindung bringen Kinder

Mehr

INHALT. Beschreibung 3. Anschließen des Telefons 5 Einstellen des Klingeltons 5 Einstellung der Wählarten 7 Schalter für Einstellung der Flashzeit 8

INHALT. Beschreibung 3. Anschließen des Telefons 5 Einstellen des Klingeltons 5 Einstellung der Wählarten 7 Schalter für Einstellung der Flashzeit 8 INHALT Beschreibung 3 Aufbau Anschließen des Telefons 5 Einstellen des Klingeltons 5 Einstellung der Wählarten 7 Schalter für Einstellung der Flashzeit 8 Einstellen der Lautstärke sowie der Höhen und Tiefen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Portable Data Carrier ETC. Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00

BEDIENUNGSANLEITUNG. Portable Data Carrier ETC. Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00 BEDIENUNGSANLEITUNG Portable Data Carrier ETC Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00 Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheit... 3 1.1 Sicherheitshinweise... 3 1.2 In dieser Anleitung verwendete Symbole

Mehr

%"$!)'!#'%+!"%*)!-%*"")&&*!)"&&*!"%*")&")&&!*%&&!')')!1

%$!)'!#'%+!%*)!-%*)&&*!)&&*!%*)&)&&!*%&&!')')!1 %"$!)'!#'%+!"%*)!-%*"")&&*!)"&&*!"%*")&")&&!*%&&!')')!1 MAT-50282-003 2012 Research In Motion Limited. Alle Rechte vorbehalten. BlackBerry, RIM, Research In Motion und die zugehörigen Marken, Namen und

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung (Informationen,

Mehr

Warnung vor der Installation

Warnung vor der Installation Warnung vor der Installation Netzwerkkamera bei Rauchentwicklung oder ungewöhnlichem Geruch sofort abschalten. Stellen Sie die Netzwerkkamera nicht in der Nähe von Wärmequellen (z. B. Fernsehgeräte, Heizgeräte,

Mehr

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch)

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch) Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhanduch (Deutsch) v1.0 October 18, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER ORION 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1 LIEFERUMFANG

Mehr

AxAir Welldry 20. Mobiler Haushaltsluftentfeuchter TECHNISCHE DOKUMENTATION. 06.08 Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH

AxAir Welldry 20. Mobiler Haushaltsluftentfeuchter TECHNISCHE DOKUMENTATION. 06.08 Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH AxAir Welldry 20 Mobiler Haushaltsluftentfeuchter TECHNISCHE DOKUMENTATION 06.08 Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH 2 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise 4 2. Technische Daten 4 3. Gerätebeschreibung

Mehr

Anleitung zur Verwendung des Ruhezustandes Unter Windows 7:

Anleitung zur Verwendung des Ruhezustandes Unter Windows 7: Anleitung zur Verwendung des Ruhezustandes Unter Windows 7: Wenn Sie mit Windows Vista oder Windows 7 arbeiten, so werden Sie schon oft festgestellt haben, dass das Hochfahren des Betriebssystems einige

Mehr

EW3961 Automatisches Universal-Notebook- Autoladegerät 90 W

EW3961 Automatisches Universal-Notebook- Autoladegerät 90 W EW3961 Automatisches Universal-Notebook- Autoladegerät 90 W EW3961 - Automatisches Universal- Notebook-Autoladegerät 90 W 2 DEUTSCH Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Lieferumfang... 2 2.0 Notebook-Ladegerät

Mehr

Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B

Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B powered by Liebe Arcor-Kundin, lieber Arcor-Kunde, herzlichen Glückwunsch zum Erwerb des Arcor-DSL Speed-Modem 50 B. Diese Installationsanleitung zeigt

Mehr

AVISO-VIB Bedienungsanleitung (Zusatz zur Bedienungsanleitung AVISO)

AVISO-VIB Bedienungsanleitung (Zusatz zur Bedienungsanleitung AVISO) AVISO-VIB Bedienungsanleitung (Zusatz zur Bedienungsanleitung AVISO) Hömelstr. 17 - CH-8636 Wald ZH - Telefon/TS 055-246 28 88 - Fax 055-246 49 49 E-Mail: info@ghe.ch - www.ghe.ch Inhaltsverzeichnis 1.

Mehr

15 COLOR MONITOR ZM-CR315NP-EU/UK. 21 COLOR MONITOR ZM-CR321NP-EU/UK Bedienungsanleitung DEUTSCH

15 COLOR MONITOR ZM-CR315NP-EU/UK. 21 COLOR MONITOR ZM-CR321NP-EU/UK Bedienungsanleitung DEUTSCH 15 COLOR MONITOR ZM-CR315NP-EU/UK 21 COLOR MONITOR ZM-CR321NP-EU/UK Bedienungsanleitung DEUTSCH VORSICHT GEFAHR DURCH STROMSCHLAG NICHT ÖFFNEN VORSICHT: ZUR VERMEIDUNG EINES ELEKTRISCHEN SCHLAGS DÜRFEN

Mehr

Warum kann ich keine Telefonanrufe durchführen oder empfangen (kabellose Telefone)?

Warum kann ich keine Telefonanrufe durchführen oder empfangen (kabellose Telefone)? Warum kann ich keine Telefonanrufe durchführen oder empfangen (kabellose Telefone)? Dies kann mehrere Gründe haben. Bitte befolgen Sie diese Empfehlungen nacheinander: Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie

Mehr

Bedienungsanleitung. Conference Unit 101/AEI

Bedienungsanleitung. Conference Unit 101/AEI Bedienungsanleitung Conference Unit 101/AEI Teilebezeichnung 1 INHALT Installation 2 T1-Telefon an Integral 33 Telefonieren 6 Tastatur 7 T1-Telefon an Integral 3 Telefonieren 8 Tastatur 9 Akustikabgleich

Mehr

Bedienungsanleitung. HIFI CD Spieler C 220. Power Hi-Fi CD Player C 220

Bedienungsanleitung. HIFI CD Spieler C 220. Power Hi-Fi CD Player C 220 Bedienungsanleitung HIFI CD Spieler C 220 Power Hi-Fi CD Player C 220 Anleitung & Inhalt Anleitung Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf! Ihr neuer CD Spieler C 220 ist entwickelt worden, um den Ansprüchen

Mehr

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! LIBRATONE LOOP GEBRAUCHSANLEITUNG 2 3 Gebrauchsanleitungen in anderen Sprachen finden Sie unter www.libratone.com/manual. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! 4 FullRoom 5 AirPlay/PlayDirect 6 Einleitung 8 Kurzanleitung

Mehr

LX 16 Akustisches Variometersystem Handbuch

LX 16 Akustisches Variometersystem Handbuch LX 16 Akustisches Variometersystem Handbuch LX-Slowenien Telefon: +386 349 046 70 Fax: +386 349 046 71 support@lxnavigation.si Vertretung Deutschland: Telefon: +49 738 193 876 1 Fax: +49 738 193 874 0

Mehr

TM-72427. Bahnübergangssteuerung Benutzerhandbuch

TM-72427. Bahnübergangssteuerung Benutzerhandbuch TM-72427 Bahnübergangssteuerung Benutzerhandbuch 2011 BioDigit Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung und/oder Veröffentlichung der Inhalte des vorliegenden Dokuments in jeglicher Form, einschließlich

Mehr

Powerline ECO LAN Starter-Kit 500 Mbps

Powerline ECO LAN Starter-Kit 500 Mbps Powerline ECO LAN Starter-Kit 500 Mbps V3-24.11.2011 Inhalt Adapter installieren S. 4 mystrom Energiemanagement S. 6 Anzeigen (LEDs) und Knöpfe S. 8 Hilfe S. 9 Wichtige Sicherheitshinweise S. 11 D Contenu

Mehr

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE / Hallo Wenn Sie Ihre GoPro-Kamera als Teil Ihres aktiven Lebensstils verwenden, denken Sie immer an Ihre Umgebung, um

Mehr

H&B Micro-HIFI-System

H&B Micro-HIFI-System H&B Micro-HIFI-System 10004033 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch und

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorsichtsmaßnahmen...2. Packungsinhalt...2. Installationsanweisungen...3. Zusammenbau des Monitors...3. Abbau des Monitors...

Inhaltsverzeichnis. Vorsichtsmaßnahmen...2. Packungsinhalt...2. Installationsanweisungen...3. Zusammenbau des Monitors...3. Abbau des Monitors... Inhaltsverzeichnis Vorsichtsmaßnahmen...2 Packungsinhalt...2 Installationsanweisungen...3 Zusammenbau des Monitors...3 Abbau des Monitors...3 Anpassen des Ansichtwinkels...3 Anschließen...3 Einschalten...4

Mehr

Installationshandbuch. PTZ Domekamera CONVISION CC-8654

Installationshandbuch. PTZ Domekamera CONVISION CC-8654 Installationshandbuch PTZ Domekamera CONVISION CC-8654 Stand: September 2014 Convision Systems GmbH Warnung vor gefährlicher elektrischer Spannung. Zur Wartung befolgen Sie bitte die Anweisungen des Handbuches.

Mehr

Wie funktioniert ein Lautsprecher?

Wie funktioniert ein Lautsprecher? Wie funktioniert ein Lautsprecher? Ein Lautsprecher erzeugt aus elektrischen Signalen hörbare Töne. Wenn ein Radio Musik abspielt, müssen, nachdem die Töne von Radio empfangen wurden, diese in elektrische

Mehr

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Hier starten Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Befolgen Sie für die Durchführung der Hardware-Installation unbedingt die Schritte auf dem Infoblatt mit Einrichtungsanweisungen. Führen Sie folgende

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Zubehör, Luft/Wasserwärmepumpe in Splitausführung 6 720 801 399-00.1I HHM-17-1 Vor Montage und Wartung sorgfältig lesen. 6 720 803 882 (2012/06) Inhaltsverzeichnis Wichtige Informationen

Mehr

Speaker Dock Kindle Fire. Spock. User s Guide Bedienungsanleitung Guide d utilisation NCC-71201

Speaker Dock Kindle Fire. Spock. User s Guide Bedienungsanleitung Guide d utilisation NCC-71201 Spock Speaker Dock Kindle Fire User s Guide Bedienungsanleitung Guide d utilisation NCC-7101 COPYRIGHT UND WARENZEICHEN 01 Avox Technology GmbH. Alle Rechte vorbehalten, Zum Patent angemeldet. Kindle und

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Der MP4-Videoplayer ist ein kompletter Multimedia-Player. Das bedeutet, dass er Fotos und BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Text-E-Books anzeigen, sowie Ton aufzeichnen und wiedergeben

Mehr

COFFEE QUEEN CQ THERMOS M

COFFEE QUEEN CQ THERMOS M Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN CQ THERMOS M Kaffeemaschine Brüht in Thermoskrug mit manueller Wasserbefüllung Ihre Servicestelle für die Schweiz: Tel: +41 62 958 10 00 1. Inhaltsverzeichnis THERMOS M

Mehr

INSTALLATION einfach GEMACHT

INSTALLATION einfach GEMACHT INSTALLATION einfach GEMACHT FERNSEHEN, INTERNET UND TELEFON einfach schnell installiert... Die Fritz!Box erhalten Sie als Leihgabe von primerocom zugesandt, sobald von Ihnen die Bestellung eines primerocom-produkts

Mehr

PROGRAMMIEREINHEIT INSTALLATIONSANLEITUNG

PROGRAMMIEREINHEIT INSTALLATIONSANLEITUNG PROGRAMMIEREINHEIT INSTALLATIONSANLEITUNG Link_Programmer.indd I 08.10.2010 13:57:4 Link_Programmer.indd II 08.10.2010 13:57:4 INHALTSVERZEICHNIS Beschreibung...2 Installation...2 Gebrauch...3 Sicherheitshinweise...4

Mehr

Schritt I Anschluss des MultiMix USB und Konfiguration von Windows XP. Installation und Einrichten des MultiMix USB an Ihrem Computer

Schritt I Anschluss des MultiMix USB und Konfiguration von Windows XP. Installation und Einrichten des MultiMix USB an Ihrem Computer MultiMix USB Multi-Track Recording Setup Schritt I: Anschluss des MultiMix USB und Konfiguration von Windows XP Schritt II: Konfiguration des MultiMix USB Mixers Schritt III: Einrichten von Cubase LE in

Mehr

Solisto.DAC-4all. Digital-Analog-Wandler. Benutzerhandbuch und Installationsanleitung. Solisto.DAC-4all ist ein Produkt der Firma

Solisto.DAC-4all. Digital-Analog-Wandler. Benutzerhandbuch und Installationsanleitung. Solisto.DAC-4all ist ein Produkt der Firma Solisto.DAC-4all Digital-Analog-Wandler Benutzerhandbuch und Installationsanleitung Solisto.DAC-4all ist ein Produkt der Firma avail Information Systems GmbH Überseering 21, 22297 Hamburg Telefon 040 8541

Mehr

A TASTE OF THE FUTURE. Bedienungsanleitung für Verbraucher COFFEE QUEEN. MEGA - M manuelle Kaffeemaschine mit 2,5 Liter Thermosbehälter

A TASTE OF THE FUTURE. Bedienungsanleitung für Verbraucher COFFEE QUEEN. MEGA - M manuelle Kaffeemaschine mit 2,5 Liter Thermosbehälter A TASTE OF THE FUTURE Bedienungsanleitung für Verbraucher COFFEE QUEEN MEGA - M manuelle Kaffeemaschine mit 2,5 Liter Thermosbehälter Kaffeemaschine mit geringem Energieverbrauch. Kapazität 1,8 Liter Einfache

Mehr

Bedienungsanleitung A4-Laminator Classic Line

Bedienungsanleitung A4-Laminator Classic Line Bedienungsanleitung A4-Laminator Classic Line Beschreibung: 1. Tascheneinzug 2. Bereitschaftsanzeige 3. Betriebsanzeige 4. Netzschalter 5. Taschenausgabe Parameter: Abmessungen: 335 x 100 x 86 mm Laminiergeschwindigkeit:

Mehr

Bedienungsanleitung Digital TV

Bedienungsanleitung Digital TV Bedienungsanleitung Digital TV Inhalt Ihrer Lieferung 1. Empfangsbox einrichten 1. Plazierung 1. Empfangsbox 2. Ethernet Kabel anschliessen 3. Fernseher anschliessen 4. Netzteil anschliessen 5. Empfangsbox

Mehr

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch 1 Sicherheitshinweise für Creatix 802.11g Adapter Dieses Gerät wurde nach den Richtlinien des Standards EN60950 entwickelt und getestet Auszüge aus dem Standard

Mehr

Lite-12 ORDERCODE 50336

Lite-12 ORDERCODE 50336 Lite-12 ORDERCODE 50336 Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von Showtec entschieden haben. Sie werden an dem Lite-12 viel Freude haben. Sollten Sie sich noch für andere Showtec-Produkte

Mehr

Installationsanleitung für den WLAN- Booster für Mobilgeräte WN1000RP

Installationsanleitung für den WLAN- Booster für Mobilgeräte WN1000RP Installationsanleitung für den WLAN- Booster für Mobilgeräte WN1000RP Inhalt Erste Schritte.......................................... 3 Ihr WLAN-Booster...................................... 4 Vorderseite

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation. Live! Titanium

Anleitung zur Schnellinstallation. Live! Titanium Anleitung zur Schnellinstallation Live! Titanium Inhalt 1. Live! Überblick... 2. Montage... 3. Netzwerkinstallation... 4. Einrichtung drahtloser Netzwerke... 5. Konfigurieren Sie Ihr Live!... 6. Fehlerbehebung...

Mehr

JBL OnBeat Xtreme. Bluetooth Lautsprecherdock für ipod/iphone/ipad. Bedienungsanleitung

JBL OnBeat Xtreme. Bluetooth Lautsprecherdock für ipod/iphone/ipad. Bedienungsanleitung JBL OnBeat Xtreme Bluetooth Lautsprecherdock für ipod/iphone/ipad Bedienungsanleitung EINLEITUNG Das JBL OnBeat Xtreme Lautsprecherdock bietet den ultimativen Edelsound für Ihr ipod, iphone, ipad oder

Mehr

Wireless N 300Mbps Access Point

Wireless N 300Mbps Access Point Wireless N 300Mbps Access Point WL0053 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 Netzwerk Konfiguration 5.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise

Mehr

ALARMBOX. Gebrauchsanleitung Fernalarmbox für die Beatmungsgeräte CARAT und TRENDvent

ALARMBOX. Gebrauchsanleitung Fernalarmbox für die Beatmungsgeräte CARAT und TRENDvent HOFFRICHTER GmbH Mettenheimer Straße 12 / 14 19061 Schwerin Germany Tel: +49 385 39925-0 Fax: +49 385 39925-25 E-Mail: info@hoffrichter.de www.hoffrichter.de ALARM ALARMBOX Alarmbox-deu-1010-01 Art.-Nr.:

Mehr

Packard Bell Easy Repair

Packard Bell Easy Repair Packard Bell Easy Repair EasyNote Serie MX Reparaturanleitung für Festplattenlaufwerk 7420220003 7420220003 Dokument Version: 1.0 - November 2007 www.packardbell.com Wichtige Sicherheitshinweise Bitte

Mehr