Dipl.Päd. Regina Siegel Erstellt am

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dipl.Päd. Regina Siegel Erstellt am"

Transkript

1 1

2 2 Ich bin Brummi der Bär! Meine Schlafmütze ist rot und hat eine grüne Quaste. Mein Schlafanzug hat ein gelbes Oberteil mit blauen Punkten und die Hose ist rosa. Mein Fell ist hellbraun. Die Wolke auf der ich sitze ist dunkelblau und die kleinen Wölkchen darauf sind weiß. Der Mond ist natürlich gelb und der Stern ist dunkelgelb. Danke für s Anmalen, jetzt kann ich gut schlafen! Gute Nacht!

3 3

4 4 Hi, ich bin Quaxi! Normalerweise sind Frösche ja grün, aber ich bin ein besonderer Frosch. Ich kann nämlich ganz toll singen. Leider kannst du es nicht hören, aber du kannst mich anmalen. Ich hätte gerne eine blaue Mütze mit einem rosa Stern. Der untere Rand der Mütze soll grün sein. Meine Augen sind strahlend blau. Meine rechte Hand und mein rechter Fuß sollen lila sein, und links hätte ich gerne eine gelbe Hand und einen gelben Fuß. Wenn es geht, male mir bitte die Finger und meine langen Zehen orange an. So, das wäre alles. Ich danke dir! Quaaak!!!

5 5

6 6 Ich bin Diddl Maus! Hier spiele ich gerade Engel! Also, mein Heiligenschein sollte grün sein, gelb sind alle anderen. Meine drei Haare hätte ich gerne in rot und meine Augenlider sind blau. Die Flügel bitte in zartem rosa und meine Ohren hellrot. Mein Gesicht auch rosa und mein Oberkörper blau. Die Fußsohlen bleiben weiß und haben schwarze Punkte und die restlichen Füße hätte ich gerne rot-grün gestreift. Danke für Deine Hilfe!

7 7 Hallo Du, ich bin Tigger! Du kennst mich sicher von Winnie Pooh, dem Bären

8 8 Ich bin Tigger und habe gerade von Winnie Poohs Honig genascht. Also mir schmeckt er überhaupt nicht! Bäh! Zum Trost möchte ich gerne angemalt werden. Meine Zunge ist rot und mein Bauch ist gelb. Die Fußsohlen und Pfoten hätte ich gerne orange. Die Nase wäre in grüner Farbe lustig und mein restliches Fell möchte ich heute blau haben. So, das ist alles. Jetzt muss ich mir noch die Pfoten waschen, ich bin ja ganz klebrig! Tschüss!

9 9 Tatü, Tata, die Feuerwehr ist da!! Male das Bild an!

10 10 Die Feuerwehr braucht Deine Hilfe! Male das Bild an! Das Feuerwehrauto ist rot. Die Räder des roten Autos sind schwarz. Die Stoßstange vorne am roten Feuerwehrauto ist silbrig. Die Lichter vorne an der silbrigen Stoßstange blinken blau. Genauso wie die Lichter, die oben am Feuerwehrauto, die sind auch blau. Die Leiter ist silbrig, wie die Stoßstange. Die beiden Feuerwehrmänner im Auto haben rote Jacken an und silberne Helme auf. So, nun ist das Auto fertig und kann losfahren!!

11 11 Tatü, Tata!! Male das Bild an! Fische im Aquarium

12 12 Fische im Aquarium Der vordere Fisch ist grün mit blauen Streifen. Der hintere Fisch ist gelb mit schwarzen Streifen. Die aufsteigenden Luftblasen sind hellblau und die Wasserpflanzen sind dunkelgrün. Den Meeresboden im Vordergrund des Bildes male hellbraun an, den im Hintergrund des Bildes, dunkelbraun. Der hellbraune Meeresboden ist mit dunkelbraunen Tupfen durchsetzt. Diese sollen verschiedenfarbigen Sand darstellen. Das Meerwasser im unteren Teil des Bildes ist dunkelblau und wird im oberen Teil des Bildes immer heller.

13 13 Garfield als Koch Hier siehst du den faulen Kater Garfield. Heute will er kochen.

14 14 Hallo, hier ist Garfield! Da ich heute kochen möchte und weiß, dass ich sicher viel herumpatze, lasse ich mich bunt ausmalen. Das hat den Vorteil, dass dann meine Patzerei nicht mehr so auffällt. Also Los! Mein Fell hätte ich gerne orange und meine Augen etwas gelblich, mir ist nämlich etwas übel von den Kochdünsten. Die Schürze die ich trage ist bereits bunt bekleckert und du kannst sie so bunt malen wie du willst! Die Kochmütze ist noch weiß. Der Schöpflöffel ist silbern und der Bratenheber ist schwarz. Die Küchenkästchen sind in zartem Grün gehalten und der Vorhang ist blau und hat rote Blumen. Der Kühlschrank ist rosa und leider habe ich ihn auch schon angekleckert, also kannst du Farbkleckse darauf verteilen. Das restliche Bild kannst du anmalen und gestalten wie es die Spaß macht. Danke für Deine Hilfe meine Patzerei etwas zu kaschieren. Mahlzeit!!

15 1 Bitte male mich aus! Erstellt am

16 2 Ich heiße hubsi. Wie du siehst spiele ich gerne Gitarre. Bitte male ich aus: Mein Hut ist grün, meine Flügel sind gelb. Ich habe rote Schuhe an. Meine Hände sind genauso rosa wie mein Gesicht. Ich habe blaue Augen und einen roten Mund. Wenn du ganz fleißig sein willst, male den Hintergrund auch noch aus: Der Kreis außen ist grün, der kleine Kreis innen ist auch grün. Die Flächen die ich mit meinen Flügeln und meinen Füßen berühre sind braun und was dann noch nicht angemalt ist, bleibt weiß. Danke für deine Hilfe, jetzt bin ich endlich bunt! Dein Hubsi Erstellt am

17 3 Bitte malt uns aus!! Asterix, obelix und Idefix Erstellt am

18 4 Also wir hätten gerne folgende Farben: Obelix hätte gerne eine hellblaue Hose mit weißen Streifen und dazu gelbe Schuhe. Der Stein in seiner Hand soll grün sein, er hat nämlich Schimmel angesetzt (der Stein, nicht Obelix). Der Gürtel wäre schön in einem strahlenden Gelb und die Nieten sollen silbrig glänzen. Seine Haare sind orange-gelb. Seine Arme, Hände, sein Gesicht und Oberkörper soll in einem zarten rosa erstrahlen. Asterix hätte gerne ebenfalls einen strahlend gelben Gürtel, aber mit einer rubinroten Schnalle. Die Hose sollte blau sein und die Schuhe schwarz. Das Schwert ist silbrig und der Griff des Schwertes ist Orange. Gesicht und oberarme ebenfalls zartrosa und die Federn auf seinem Kopf (nicht die Haare, die echten Federn) sollten weiß-grau angemalt werden. Die wenigen Haare bleiben weiß. Idefix wünscht sich ein zartgraues Fell.. Das Wär s für heute. Danke für Deine Hilfe! Bitte male mich aus!! Erstellt am

19 5 Ich heiße Grünli Hallo, Ich heiße Grünli Erstellt am

20 6 Wie mein Name schon sagt habe ich einen grünen Körper. Meine Arme, Beine und mein Gesicht sind auch grün. Aber die Zacken auf meinem Rücken sind gelb und mein Bauch ist blau. Der Helm ist rot und meine Schutzbrille ist hellblau. Die Arm- und Beinschützer sind gelb. Meine Rollerskates Sind blau und die Schnallen drauf sind schwarz. Vielen Dank für Deine Hilfe und Tschüss!! Servus, ich bin brülli der Saurier Bitte male mich aus! Erstellt am

21 Erstellt am

22 8 Vielleicht hast du ja schon meine Geschichte gelesen. Ich wäre jedenfalls gerne bunt!! Ich hätte gerne einen grünen Körper, rosa Flügeln und rosa Hände. Die Zacken auf meinem Rücken sollen gelb sein und mein Gesicht rosa. Meine Haare male bitte blau an. Der Schmetterling über meinem Kopf ist rot und der Schmetterling auf meiner rechten Hand ist gelb. Bunt bin ich viel schöner, findest du nicht? Danke und Bis zum nächsten Mal! Ich wäre so gerne bunt! Hilf mir bitte! Erstellt am

23 9 Ich finde es langweilig, dass alle Elefanten grau sind. Ich will bunt werden. Hilf mir bitte und male mich an! Erstellt am

24 10 Mein rechtes Ohr soll rot werden und das linke grün. Meinen Rüssel hätte ich gerne rosa und meine Stoßzähne lila. Meine Augen sollen blau sein und mein Gesicht gelb. Mein rechter Fuß soll grün sein, so wie das linke Ohr und mein linker Fuß soll rot sein, wie das rechte Ohr. Den restlichen Körper male ganz bunt an, verwende alle Farben die du willst. Jetzt werden mich alle Bewundern! Danke für Deine Hilfe! Erstellt am

oben: großer Kopf mit rotem schmalen Mund und gelben Augen unten: blaues schwammiges Kleid, große blaue Hände und bunte Schuhe

oben: großer Kopf mit rotem schmalen Mund und gelben Augen unten: blaues schwammiges Kleid, große blaue Hände und bunte Schuhe oben: großer Kopf mit rotem schmalen Mund und gelben Augen unten: blaues schwammiges Kleid, große blaue Hände und bunte Schuhe oben: schwarze Haare und schwarze Maske unten: braune Hose, weißes Hemd und

Mehr

Der Hund hat ein blaues Halsband. Der Hund liegt in seinem Körbchen. rosa Zunge. Der Hund hat ein braunes Fell. Der Hund fährt ein grünes Auto.

Der Hund hat ein blaues Halsband. Der Hund liegt in seinem Körbchen. rosa Zunge. Der Hund hat ein braunes Fell. Der Hund fährt ein grünes Auto. Sonnenbrille auf. frisst einen Knochen. rosa Zunge. hat ein blaues Halsband. liegt in seinem Körbchen. Auto ist orange. weiße Zunge. hat lange Ohren. mit dem Auto Kontrolliere auf der Rückseite! fährt

Mehr

Name: Name: Das ist meine Puppe Pamela. Male sie an!

Name: Name: Das ist meine Puppe Pamela. Male sie an! Name: Name: Das ist Albert. Du sollst den Buben anmalen: Er hat ein rotes Leiberl an. Seine Hose ist braun. Male einen roten Mund. Der linke Luftballon ist blau. Der mittlere Ballon ist rosa. Der dritte

Mehr

Bildgeschichte: Großer Piep-Piep und seine Freunde. 4 Freunde

Bildgeschichte: Großer Piep-Piep und seine Freunde. 4 Freunde Bildgeschichte: Großer Piep-Piep und seine Freunde 4 Freunde Der große Piep-Piep Vogel und die drei kleinen Piep- Pieps fliegen von einem Baum zum anderen. Sie freuen sich und fressen einen Wurm. Der große

Mehr

INVENTARLISTE ARCHIV STV OBERRIET-EICHENWIES

INVENTARLISTE ARCHIV STV OBERRIET-EICHENWIES INVENTARLISTE ARCHIV STV OBERRIET-EICHENWIES KONTAKTPERSONEN: Silvestri Ingrid, Rapsweg 3, Eichenwies (Schlüssel) Tel. 071/ 761 03 22 Mail: u.silvestri@hispeed.ch Oder Lüchinger Monika, Studenweg 19, Montlingen

Mehr

Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie. Das Baby Die GroBmutter Die Mutter Die Schwester Der Bruder Der Vater Der GroBvater Der alte Mann

Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie. Das Baby Die GroBmutter Die Mutter Die Schwester Der Bruder Der Vater Der GroBvater Der alte Mann Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Tiere Die Tiere Die Tiere Die Tiere Das Kaninchen Das Pferd Die Katze Die Kuh Die Tiere Die Tiere Die

Mehr

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose die blaue Jacke die rote Jacke die gelbe Jacke die schwarze Jacke die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die schwarze Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die gelbe Jacke die

Mehr

Mein Osterhasenmini Mein Osterhasenmini

Mein Osterhasenmini Mein Osterhasenmini Mein Osterhasenmini Mein Osterhasenmini Lese-mal-Mini Osterhase Susanne Schäfer Illustrationen: Christine Wulf www.zaubereinmaleins.de Mein Osterhasenmini Mein Osterhasenmini Lese-mal-Mini Osterhase Susanne

Mehr

Möglich gemacht durch

Möglich gemacht durch Warrior Cats Namen von Funkenfell online unter: http://www.testedich.de/quiz45/quiz/1480141372/warrior-cats-namen Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Dieses Warrior Cats Namens "Quiz" wurde

Mehr

4. Bei beiden Varianten kannst Du Lurchi und seine Freunde nun bunt ausmalen.

4. Bei beiden Varianten kannst Du Lurchi und seine Freunde nun bunt ausmalen. Lustige Bastelideen Dafür brauchst Du: Einladungskarten für Deinen Geburtstag Malvorlagen aus der Lurchi-Welt Buntstifte einen spitzen Bleistift eine Schere 1. Suche Dir aus der Lurchi-Welt die Malvorlagen

Mehr

In den Himmel hinauf fliegen und die Wolken umrunden wollen der Bruder und ich. Nach dem Essen schleichen wir auf den Dachboden und bauen uns zwei

In den Himmel hinauf fliegen und die Wolken umrunden wollen der Bruder und ich. Nach dem Essen schleichen wir auf den Dachboden und bauen uns zwei I n einem bohnenförmigen Fluggerät, unten drei Räder, hinten ein Propeller, oben ein weißer Schirm, der geschnitten ist wie ein Lindenblütenblatt, sitzt, den Helm über den Kopf gezogen, die Handschuhe

Mehr

Typ Beschreibung Größe Art Anzahl Bild. Erwachsene Unisex 1. Erwachsene Unisex 1. Erwachsene Unisex 2. Erwachsene Unisex 12

Typ Beschreibung Größe Art Anzahl Bild. Erwachsene Unisex 1. Erwachsene Unisex 1. Erwachsene Unisex 2. Erwachsene Unisex 12 LCV Fundus-Nr. Typ Beschreibung Größe Art Anzahl Bild 12 Sonstiges Tuch glitzer bunt keine Angabe 9 262 Hut Obelix (Helm) 1 263 Hut Asterix (Helm) 1 266 Hut Hexenhut schwarz Samt 2 267 Hut Strohhut Kinder

Mehr

BASTELANLEITUNG TIERISCHE EIER

BASTELANLEITUNG TIERISCHE EIER Hallo, wir sind die MINIKIT-EIER. Schön, dass du uns gefunden hast. Lass uns doch zusammen ein wenig basteln. Das macht total viel Spaß. Wir wissen, dass du schon groß bist und viele Dinge alleine kannst.

Mehr

Biene. Frosch. Krake. Kuh. Biene. Frosch. Krake. Kuh. Illustrationen: evarin20 by fotolia.de

Biene. Frosch. Krake. Kuh. Biene. Frosch. Krake. Kuh. Illustrationen: evarin20 by fotolia.de Mein Lesemini Mein Lesemini Biene Frosch Krake Kuh Biene Frosch Krake Kuh Verbinde richtig! rote Fahne buntes Dach blaues Dach grüne Fahne grünes Haus drei Fenster rosa Tür rosa Haus vier Fenster grüner

Mehr

Livret d Allemand. Deutschland. Frankreich. Année du CE1. Allemagne. France

Livret d Allemand. Deutschland. Frankreich. Année du CE1. Allemagne. France Livret d Allemand Frankreich France Deutschland Allemagne Année du CE1 Lisbeth? Ich bin da! Anna? 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 Wo ist denn Anna geblieben? Ist nicht hier, ist nicht da! Ist bei Papa und Mama. X2

Mehr

Typ Beschreibung Größe Art Anzahl Bild. Erwachsene Frau 2. Erwachsene Frau 1

Typ Beschreibung Größe Art Anzahl Bild. Erwachsene Frau 2. Erwachsene Frau 1 LCV Fundus-Nr. Typ Beschreibung Größe Art Anzahl Bild 1 Kostüm Fee (Kleid grün mit Blättern) Frau 2 2 Kostüm Giraffe (Ganzkörperanzug mit Ohren) 24 Kostüm Karo-Hemd grün Unisex 5 25 Kostüm Karo-Hemd rot

Mehr

Wichtellied! Wir sind die kleinen Wichte, und hören gern Gedichte. Wir singen und wir machen mit Büchern tolle Sachen.

Wichtellied! Wir sind die kleinen Wichte, und hören gern Gedichte. Wir singen und wir machen mit Büchern tolle Sachen. Wichtellied! Wir sind die kleinen Wichte, und hören gern Gedichte. Wir singen und wir machen mit Büchern tolle Sachen. Für alle Kinder unter drei und du bist auch dabei! Für alle Kinder unter drei und

Mehr

S Sprachverarbeitung außerhalb der klassischen Sprachzentren Therapiematerial

S Sprachverarbeitung außerhalb der klassischen Sprachzentren Therapiematerial S. 144 - Sprachverarbeitung außerhalb der klassischen Sprachzentren 7.2. Therapiematerial $, Auge Bett Brief Feuer Film Gesicht Haus Mond Sprachverarbeitung außerhalb der klassischen Sprachzentren S. 145

Mehr

Die Person, die ich beschreibe, ist weiblich und im Teenageralter, denn sie ist 17 Jahre alt. Die Figur der Person ist schlank. Sie wiegt ca. 40 kg.

Die Person, die ich beschreibe, ist weiblich und im Teenageralter, denn sie ist 17 Jahre alt. Die Figur der Person ist schlank. Sie wiegt ca. 40 kg. Die Person, die ich beschreibe, ist weiblich und im Teenageralter, denn sie ist 17 Jahre alt. Die Figur der Person ist schlank. Sie wiegt ca. 40 kg. Ihre Haut ist glatt und hell. Die Teenagerin ist 1,55

Mehr

Typ Beschreibung Größe Art Anzahl Bild

Typ Beschreibung Größe Art Anzahl Bild LCV Fundus-Nr. Typ Beschreibung Größe Art Anzahl Bild 3 Kostüm Leggins schwarz Unisex 10 x Gr. 140 2 x Gr. 128 1 x Gr. 152 4 Kostüm Chinese (Oberteil) Unisex 5 5 Kostüm Spanerin (Rock glitzer bunt) (kann

Mehr

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού)

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) Linguistic GERMAN LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) 20 February 2010 Questions 1-10 : 3 points each Questions 11-20 : 4 points each Questions 21-40 : 5 points each THALES FOUNDATION 1 The Little Mermaid by

Mehr

Bastelvorlage: Pinguin aus Filz. Sie brauchen: So geht s: Mutiger Pinguin: Auf einer Eisscholle fährt er übers Meer!

Bastelvorlage: Pinguin aus Filz. Sie brauchen: So geht s: Mutiger Pinguin: Auf einer Eisscholle fährt er übers Meer! Bastelvorlage: Pinguin aus Filz Mutiger Pinguin: Auf einer Eisscholle fährt er übers Meer! 2 weiße Filzstücke (ca. 10 x 10 cm) etwas schwarzen und gelben Filz Nadel und Faden Schere, Stift, Klebstoff Stecknadeln

Mehr

Material Nuggiketten-Shop:

Material Nuggiketten-Shop: Material Nuggiketten-Shop: Uni-Clipse: Farben: Weiss, natur, braun, schwarz, gelb, mandarin, orange, rot, bordeaux, rosa, pink, hellpink, dunkelpink, flieder, blaulila, purpurlila, dunkellila, babyblau,

Mehr

Kreuze richtig an: Mit welcher Hand zeigt das Kind in der ersten Reihe auf? o mit der linken Hand o mit der rechten Hand

Kreuze richtig an: Mit welcher Hand zeigt das Kind in der ersten Reihe auf? o mit der linken Hand o mit der rechten Hand Körperschema Kreuze richtig an: Mit welcher Hand zeigt das Kind in der ersten Reihe auf? o mit der linken Hand o mit der rechten Hand In welcher Hand hält der Schneemann das Päckchen? In welcher Hand hält

Mehr

ÜBER MICH. (1) Mein Körper. (2) Mein Gewand. (3) Wie sehe ich aus? (4) Beim Arzt / Ich bin krank. (5) Meine Hobbies. (6) Mein Beruf / meine Arbeit

ÜBER MICH. (1) Mein Körper. (2) Mein Gewand. (3) Wie sehe ich aus? (4) Beim Arzt / Ich bin krank. (5) Meine Hobbies. (6) Mein Beruf / meine Arbeit ÜBER MICH (1) Mein Körper (2) Mein Gewand (3) Wie sehe ich aus? (4) Beim Arzt / Ich bin krank (5) Meine Hobbies (6) Mein Beruf / meine Arbeit (7) Anhang: A. Was tut Ihnen weh? B. Die Untersuchung C. Die

Mehr

Mein 1. Konstantin Heft

Mein 1. Konstantin Heft Mein 1. Konstantin Heft Lesen, schreiben, nachdenken, lachen mit Konstantin, dem kleinen Drachen Das ist Konstantin. Konstantin ist ein kleiner, grüner Drache. Male Konstantin an! Kreuze an, was du auf

Mehr

Zu zweit ist man weniger alleine

Zu zweit ist man weniger alleine Zu zweit ist man weniger alleine Ich freue mich, dass wir zu zweit sind. Wir können fernsehen. Wir können ins Gasthaus gehen. Wir können spazieren gehen. Weil wir 2, Herbert und Maria, zusammen sind, dann

Mehr

Sophie. Marie. Das glitzert so schön. Ich trage ein hübsches Kleid.

Sophie. Marie. Das glitzert so schön. Ich trage ein hübsches Kleid. Mein Name ist Lotta. Du erkennst mich an meinen Zöpfen. Ich gieße gerade Blumen. Auf der Wiese habe ich einen Marienkäfer entdeckt. Außerdem habe ich eine Blume abgepflückt. Auf meiner Hose sind Flicken

Mehr

Kontrollmöglichkeit: Das Lösungswort liegt ebenfalls in der Schachtel oder wird auf der Rückseite aufgeklebt.

Kontrollmöglichkeit: Das Lösungswort liegt ebenfalls in der Schachtel oder wird auf der Rückseite aufgeklebt. B. Unterrichtspraxis: Schreiben auf Wortebene 9.2 Streichholzschachtelwörter Alter: ab 5 Jahren Anhand des Sortierens von Buchstaben legt das Kind ein Wort. Dabei stehen der Synthetisierungsprozess des

Mehr

Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen

Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen Hallo, Hallo, schön, dass du da bist Die Hacken und die Spitzen wollen nicht mehr sitzen, die Hacken und die Zehen wollen weiter gehen Die Hacken und die Spitzen wollen

Mehr

ab Leseerwerb 1. Klasse Logical 3 schwierig Alle Bereiche sind vermischt. Innerhalb jeder Stufe bestehen drei Feinabstufungen:

ab Leseerwerb 1. Klasse Logical 3 schwierig Alle Bereiche sind vermischt. Innerhalb jeder Stufe bestehen drei Feinabstufungen: 2 Schwierigkeitsgrad Vier Schwierigkeitsstufen Zu den 18 verschiedenen Themen gibt es je vier Logicals mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Logical 1 einfach Linear, d. h. jeder Aussage kann direkt

Mehr

EDUCATION EN LIGNE PARTAGE DU SAVOIR Pflicht zur Kontrolle Allemand 4éme informatique

EDUCATION EN LIGNE PARTAGE DU SAVOIR Pflicht zur Kontrolle Allemand 4éme informatique 2014 EDUCATION EN LIGNE PARTAGE DU SAVOIR Pflicht zur Kontrolle Allemand 4éme informatique WWW.NETSCHOOL1.NET Brain Power School Mahdhi Mabrouk Deutsch als Fremdsprache Gymnasium : I.S Sousse // Bengarden

Mehr

Papagei Papa Eule Kind. Vogel Oma. Nest Opa. Uhu Mama. 264 Webcode: ZS Alle Rechte vorbehalten Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

Papagei Papa Eule Kind. Vogel Oma. Nest Opa. Uhu Mama. 264 Webcode: ZS Alle Rechte vorbehalten Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin. Vogel Oma Nest Opa Uhu Mama Papagei Papa Eule Kind 264 Webcode: ZS162048-003 Affe Auge Elefant Mund Löwe Nase Giraffe Fuß Nashorn Hand Webcode: ZS162048-003 265 Schaf Puppe Schwein Indianer Kuh Wagen Pferd

Mehr

Der Anti Weihnachtshase

Der Anti Weihnachtshase Der Anti Weihnachtshase Keine besinnliche Zeit Nicht für jeder findet Weihnachten besonders besinnlich oder schön. Diese Zeit ist meist sehr stressig, besonders für die vielen Mamas die backen müssen,

Mehr

Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! 2008 Pauli-Lernmittel 2008 Pauli-Lernmittel

Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! 2008 Pauli-Lernmittel 2008 Pauli-Lernmittel Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! Der Dino ist stark. Hast du Angst vor ihm? Der Dino ist stark. Hast du Angst vor ihm? Bello freut sich. Spielst

Mehr

Finde mich! 1. Ich habe keine schwarzen Haare. Bälle mag ich überhaupt nicht. Ich trage keine Hose. Heute habe ich keine Zöpfe.

Finde mich! 1. Ich habe keine schwarzen Haare. Bälle mag ich überhaupt nicht. Ich trage keine Hose. Heute habe ich keine Zöpfe. www.zaubereinmaleins.de 2012 Illustration: virinaflora by fotolia.de Finde mich! 1 Ich habe keine schwarzen Haare. Bälle mag ich überhaupt nicht. Ich trage keine Hose. Heute habe ich keine Zöpfe. Ich stehe

Mehr

Übung 5. Lesetraining

Übung 5. Lesetraining Lesetraining Mit allen Sinnen lesen Stelle dir nun die kleine Geschichte so vor, als würdest du sie tatsächlich erleben! Übung 5 Kannst du dir vorstellen, im Regen draußen zu sein? Kannst du den Regen

Mehr

Die Graugans. Der Schmetterling

Die Graugans. Der Schmetterling Der Schmetterling Schmetterling * Der Schmetterling ist orange. Der Schmetterling ist schwarz. Der Schmetterling ist weiß. Der Schmetterling ist ganz leise. mag Schmetterlinge. Die Graugans Graugans *

Mehr

BASTELSPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE! Stricklieseln. Filz-Bastel-Sets Ziernieten. Bastelartikel

BASTELSPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE! Stricklieseln. Filz-Bastel-Sets Ziernieten. Bastelartikel BASTELSPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE! Stricklieseln Filz-Bastel-Sets Ziernieten 83 Strickliesel-Set Artikel-Nr. 919 Filztaschen-Sets, groß Filztaschen-Set groß, rechteckig Farbe: 51 blau 52 grün 53 gelb 54

Mehr

Das sagt man so! Begleitmaterialien

Das sagt man so! Begleitmaterialien Liebe geht durch den Magen 23.11.2015 Einen Kater haben 30.11.2015 Etwas durch die Blume sagen 07.12.2015 Das Haar in der Suppe suchen 14.12.2015 Jemanden um den Finger wickeln 21.12.2015 Eigenlob stinkt

Mehr

Wichtel Alfons ruht sich aus

Wichtel Alfons ruht sich aus 1 Wichtel Alfons ruht sich aus Heute war Wichtel Alfons sehr fleißig. Er hat die ganze Wohnung geputzt. Nun ruht er sich in seinem Wohnzimmer aus. Das rote Sofa ist endlich wieder krümelfrei. Bunte Blumen

Mehr

Zaubermini Plusgewimmel

Zaubermini Plusgewimmel 34 23 11 77 20 Zaubermini Plusgewimmel 17 13 21 23 Dieses Heft gehört: Plusgewimmel Zaubermini Plusgewimmel 34 23 11 77 20 17 13 21 23 Dieses Heft gehört: Plusgewimmel So arbeitest du mit diesem Zaubermini:

Mehr

Teil 9. Richtig Ausruhen.

Teil 9. Richtig Ausruhen. Teil 9. Richtig Ausruhen. 98 Richtig ausruhen. Was tust du gerne um dich zu entspannen... 99 Richtig Ausruhen. Entspannungsübungen. Zusätzlich zu den Dingen die du sonst tust um dich auszuruhen, kannst

Mehr

oben, wo alles luftig leicht und spielend einfach anmutet. Es gibt aber auch Engel, die bei uns auf der Erde leben, wo alles in bunte Farben getaucht

oben, wo alles luftig leicht und spielend einfach anmutet. Es gibt aber auch Engel, die bei uns auf der Erde leben, wo alles in bunte Farben getaucht Engel auf Erden Das Märchen Engel auf Erden soll einerseits Kindern eine mögliche Erklärung für den scheinbar unüberwindlichen Verlust eines Elternteiles geben, andererseits kann es ebenso ein Bild sein

Mehr

Inhaltsverzeichnis. UE 1: Das war gefährlich! S. 2. ÜE 2: Der Mitvergangenheits-Max S. 3. ÜE 3: Georg und der Drachen S. 4

Inhaltsverzeichnis. UE 1: Das war gefährlich! S. 2. ÜE 2: Der Mitvergangenheits-Max S. 3. ÜE 3: Georg und der Drachen S. 4 Inhaltsverzeichnis UE 1: Das war gefährlich! S. 2 ÜE 2: Der Mitvergangenheits-Max S. 3 ÜE 3: Georg und der Drachen S. 4 ÜE 4: Der Klassenausflug S. 5 ÜE 5: Neue Schuhe S. 6 ÜE 6: Zips ist tot S. 8 ÜE 7:

Mehr

Einer ist deiner! Mit Bären- Baukasten und Gesichtsvorlage. Jennifer Stiller

Einer ist deiner! Mit Bären- Baukasten und Gesichtsvorlage. Jennifer Stiller Einer ist deiner! Mit Bären- Baukasten und Gesichtsvorlage Jennifer Stiller Die Vorlagen zu diesem Buch stehen im TOPP Download-Center unter www.topp-kreativ.de/downloadcenter nach erfolgter Registrierung

Mehr

Wald. Deine Natur. Die Tiere des Waldes feiern St. Martin Bastelvorlagen mit Anleitung für Laternen

Wald. Deine Natur. Die Tiere des Waldes feiern St. Martin Bastelvorlagen mit Anleitung für Laternen Wald. Deine Natur. Die Tiere des Waldes feiern St. Martin Bastelvorlagen mit Anleitung für Laternen Die Laternen-Grundform für alle Tiermotive Das benötigt Ihr: - 2 Transparentbögen (farbig) in DIN A4

Mehr

Villa Kunterbunt Stefan Mann

Villa Kunterbunt Stefan Mann Villa Kunterbunt Stefan Mann 29.11.10 Das Meer Das Meer ist ruhig. Die Wolken sind weiß und der Himmel ist hellblau. Zeitweise kommt die Sonne raus, leuchtet sehr schön ins Meer hinein. Ich spüre die Insel

Mehr

Korallenrot und die Schuhe in Schwarz malen. Die Streifen auf den Schuhen in Weiß und die Zunge der Schuhe in Hellblau

Korallenrot und die Schuhe in Schwarz malen. Die Streifen auf den Schuhen in Weiß und die Zunge der Schuhe in Hellblau aus der Zeitschrift NR. 19, Seite 20/21 OZ-Verlags-GmbH Flagge zeigen Idee: Kristiana Heinemann, Realisation: Conny Helle So wird s gemacht: Fußballspieler im blauen Trikot: 1. Die Vorlage auf gewünschte

Mehr

Dich bringt keiner aus dem Gleichgewicht oder doch?

Dich bringt keiner aus dem Gleichgewicht oder doch? Balancieren Dich bringt keiner aus dem Gleichgewicht oder doch? Auf dem Boden spazieren gehen das kann jeder. Aber hast Du schon einmal versucht, wie eine Katze auf einer schmalen Mauer entlang zu gehen?

Mehr

Verkehrserziehung. 1. Kapitel: Mein Schulweg

Verkehrserziehung. 1. Kapitel: Mein Schulweg Verkehrserziehung 1. Kapitel: Mein Schulweg Das ist Lisa. Sie hat Heute zur zweiten Stunde Unterricht. Lisa ist auf ihrem Schulweg. Schulwege können sehr unterschiedlich sein. In ländlichen Regionen solltest

Mehr

Siegener Lesetest. Klasse 2-4 Form A. Kürzel: Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule.

Siegener Lesetest. Klasse 2-4 Form A. Kürzel: Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule. Anlage 6 Siegener Lesetest Klasse 2-4 Form A Siegener Lesetest Kürzel: Beispiele Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule. Siegener Lesetest Klasse 2-4 Form A Aufgabe

Mehr

KostProbe Seiten. FUNKELSTEINE 3 Sprachbuch neu. Arbeitsblätter Fasching. Jeden DORNERstag. ... online bis zum nächsten DORNERstag!

KostProbe Seiten. FUNKELSTEINE 3 Sprachbuch neu. Arbeitsblätter Fasching. Jeden DORNERstag. ... online bis zum nächsten DORNERstag! Deutsch Sprachlehre Volksschule www.dorner-verlag.at KostProbe Seiten Jeden DORNERstag bieten wir Ihnen zum Verkosten Arbeitsblätter aus ausgewählten Titeln des Verlags E. DORNER als kostenfreie Downloads!

Mehr

Die Kartoffelesser Zwölf Sonnenblumen in einer Vase Van Goghs Schlafzimmer in Arles 1888

Die Kartoffelesser Zwölf Sonnenblumen in einer Vase Van Goghs Schlafzimmer in Arles 1888 Dies ist eins von Van Goghs frühen Werken. Es ist schwer zu glauben, dass es vom selben Maler stammt, unter dessen Pinsel nur wenige Jahre später die farbenprächtigsten Bilder entstanden. In den Gemälden

Mehr

d i e G l a s m a n u f a k t u r Made in Switzerland Engel JULIE Übersicht Engel JULIE Art.-Nr. Bezeichnung Masse VP (CHF)

d i e G l a s m a n u f a k t u r Made in Switzerland Engel JULIE Übersicht Engel JULIE Art.-Nr. Bezeichnung Masse VP (CHF) Engel JULIE Übersicht Engel JULIE 3-429-M 3-429-24 3-429-01 3-429-02 gelb orange 3-429-03 3-429-04 3-429-17 3-429-11 3-429-18 3-429-16 3-429-15 3-429-G 3-429-S 3-430-M 3-430-24 3-430-01 3-430-02 3-430-03

Mehr

Finn und Lili auf dem Bauernhof

Finn und Lili auf dem Bauernhof 1. Klasse Finn und Lili auf dem Bauernhof Hanneliese Schulze Übungsbücher Mit 48 spannenden Leserätseln Lesedetektive Finn und Lili auf dem Bauernhof Hanneliese Schulze mit Bildern von Alexander Steffensmeier

Mehr

SINGZWERGEE LIEDTEXTE

SINGZWERGEE LIEDTEXTE SINGZWERGEE LIEDTEXTE Das kleine Zwerg - Gedicht auf einem ganz kleinen Berg sitzt ein ganz kleiner Zwerg mit einem ganz langen Bart und zwei Augen so zart. Er erzählt ganz leise nach Zwergenweise eine

Mehr

"Dann back ich dir einen Mann" Kuchen

Dann back ich dir einen Mann Kuchen "Dann back ich dir einen Mann" Kuchen Menüart: Kaffeetafel Anlass: Valentinstag, Sommer, Festlich backen, Geschenkideen, Party, Geburtstag Zubereitungsart: Backen Rezept von Schneekugel am 26.05.2013 "für

Mehr

Lernwörter der. 2. Klasse. Lilos Lesewelt

Lernwörter der. 2. Klasse. Lilos Lesewelt Lernwörter der 2. Klasse Lilos Lesewelt der Bub die Buben die Lehrerin die Lehrerinnen das Bübchen der Schüler das Mädchen die Schülerinnen das Kind die Kinder zweite Ich gehe in die zweite Klasse. können

Mehr

Poveste. Brummi, der Braunbär

Poveste. Brummi, der Braunbär Brummi, der Braunbär Brummi ist ein freundlicher Braunbär. Er sucht Freunde. Eines Tages kommt er am Nordpol an. Hier leben viele Pinguine und Seehunde. Sie glauben, Brummi ist schmutzig. Alle lachen.

Mehr

Mein Adventheft. Mein Adventheft. ZAUBERmini - Advent 1. Kerze. Stern. ZAUBERmini - Advent 1. Kerze. Stern

Mein Adventheft. Mein Adventheft. ZAUBERmini - Advent 1. Kerze. Stern. ZAUBERmini - Advent 1. Kerze. Stern ZAUBERmini - Advent 1 Mein Adventheft Mein Name: Stern Kerze lesen - malen - rätseln - rechnen - schreiben ZAUBERmini - Advent 1 Mein Adventheft Mein Name: Stern Kerze lesen - malen - rätseln - rechnen

Mehr

Lesen - rechnen - malen

Lesen - rechnen - malen Zahlen-Logical 1 Lesen - rechnen - malen * Eine Zahl steht Kopf! Male sie blau aus! * Die schwarze Zahl steht nicht neben der roten Zahl! * rote Zahl + grüne Zahl = blaue Zahl * Die gelbe Zahl steht zwischen

Mehr

Kennen Sie unsere Tiere der Welt?

Kennen Sie unsere Tiere der Welt? Kennen Sie unsere Tiere der Welt? Wir Drittklässlerinnen und Drittklässler haben ein grosses Tierrätsel für Sie hergestellt. Wir gehen im Schulhaus Lättenwiesen bei Frau Fuhrer zur Schule. Viel Spass beim

Mehr

In Schwung kommen und Körperkoordination

In Schwung kommen und Körperkoordination In Schwung kommen und Körperkoordination Freudensprung und Begrüßung der Mompitze: Paarweise aus der Hocke hochspringen und am höchsten Punkt abklatschen. Mompitzsprung: Die Beine sind am Anfang schulterbreit

Mehr

(Lagerräumung!) Potekha Spielwaren, Agentur Schweiz Eva Michaelis, Jägerweg 2, 3014 Bern Tel

(Lagerräumung!) Potekha Spielwaren, Agentur Schweiz Eva Michaelis, Jägerweg 2, 3014 Bern Tel Potekha Spielwaren, Agentur Schweiz Eva Michaelis, Jägerweg 2, 3014 Bern Tel. 031 332 50 09 E-Mail: info@michaelis-network.ch Artikel Bezeichnung Lager Preis Fr. Stck. / Set Anzahl Bestellung Betrag Fr.

Mehr

Öpfelhäx und Krokodilrüebli

Öpfelhäx und Krokodilrüebli Öpfelhäx und Krokodilrüebli oder wie man Früchte und Gemüse schnitzt Text: Corinne Knuchel Fotos: Melanie Jung Krokodilrüebli Rücken: Das dünne Ende der Karotte keilförmig einschneiden Zwei kleine Kreise

Mehr

Goldfasan. Chrysolophus pictus (Linné, 1758) Felsige Abhänge der niedrigeren Gerbirgslagen. Bevorzugt Bambusdickungen und dichtes Buschwerk

Goldfasan. Chrysolophus pictus (Linné, 1758) Felsige Abhänge der niedrigeren Gerbirgslagen. Bevorzugt Bambusdickungen und dichtes Buschwerk Goldfasan Chrysolophus pictus (Linné, 1758) Verbreitung: Habitat: Allgemeines: Mutationen: China Felsige Abhänge der niedrigeren Gerbirgslagen. Bevorzugt Bambusdickungen und dichtes Buschwerk Kondition

Mehr

VORANSICHT. Kombinationen finden. Mia kauft sich 3 Kugeln Eis: Schokolade, Zitrone und Stracciatella.

VORANSICHT. Kombinationen finden. Mia kauft sich 3 Kugeln Eis: Schokolade, Zitrone und Stracciatella. 2 Kombinationen finden VORANSI Mia kauft sich 3 Kugeln Eis: Schokolade, Zitrone und Stracciatella. 1. Mia nimmt zuerst Schokolade. Welche 2 Möglichkeiten hat sie jetzt? Male an. 2. Wie viele Möglichkeiten

Mehr

Das bin ich! Das bin ich

Das bin ich! Das bin ich Ich heiße Anna und nicht Hanna. Ich bin 10 Jahre und habe braune Haare. Meine Zähne sind weiß und wenn ich Sport betreibe, bekomme ich ganz schön heiß. Meine Lieblingshose ist eine Jeans mit einer aufgestickten

Mehr

5-26 SOFT COTTON & TINDRA

5-26 SOFT COTTON & TINDRA SOFT COTTON & TINDRA Gehäkelte Kuscheltiere Pferd 200 g + schwarz 50 g + Restgarn Ferkel, rosa ca 200 g + Restgarn Gebirgskuh, weiß ca 200 g + schwarz 50 g Lamm, weiß ca 100 g Soft Cotton + 100 g Tindra

Mehr

Susanne Schäfer Illustrationen: Christine Wulf. Lesen mit Lesen mit Leo. Lesen mit Leo. Lesen mit Leo

Susanne Schäfer Illustrationen: Christine Wulf. Lesen mit Lesen mit Leo. Lesen mit Leo. Lesen mit Leo Leo Lesen mit Leo Lesen mit Leo Leo Lesen mit Lesen mit Leo kommt zur Schule. Leo kommt zur Schule. Er trägt eine rote Kappe. Seine Schultüte ist blau und gelb. Leo freut sich über seinen grünen Tornister.

Mehr

Texte und Bilder richtig zuordnen; Sätze inhaltlich richtig zusammenfügen; Textverständnis durch Anmalen überprüfen... 4

Texte und Bilder richtig zuordnen; Sätze inhaltlich richtig zusammenfügen; Textverständnis durch Anmalen überprüfen... 4 Inhaltsverzeichnis Dornröschen Seite Texte und Bilder richtig zuordnen; Sätze inhaltlich richtig zusammenfügen; Textverständnis durch Anmalen überprüfen......................................................

Mehr

Anleitung Snowie (13cm)

Anleitung Snowie (13cm) Seite: 1 Anleitung Snowie (13cm) Material: Baumwolle (Lauflänge: 125m/50g): weiß, dunkelbraun, gelb, orange, schwarz und Reste für den Schal - Häkelnadel: 1,5 2,5 - Füllmaterial - 5 Perlen (5mm) für Augen

Mehr

John Chambers Helene und Allanah

John Chambers Helene und Allanah Leseprobe aus: John Chambers Helene und Allanah Mehr Informationen zum Buch finden Sie auf www.hanser-literaturverlage.de Carl Hanser Verlag München 2016 John Chambers Helene & Alannah Geschichten aus

Mehr

Anleitung für die Schultüte Harry

Anleitung für die Schultüte Harry Anleitung für die Schultüte Schneiden Sie zuerst die Schnittteile aus und übertragen diese auf das jeweilige Material (wie in der Schnittzeichnung beschrieben) und schneiden dann alle Teile aus. Das Zusammenkleben

Mehr

INFORMATIONSBLATT STIFTEAUSWAHL

INFORMATIONSBLATT STIFTEAUSWAHL INFORMATIONSBLATT STIFTEAUSWAHL Damit eure Weltkarte auch so schön ausgemalt aussieht wie auf den Beispielbildern bieten wir euch die passenden Stifte zur Weltkarte mit an. Auf den folgenden Seiten haben

Mehr

1 Drago. 2 Umi. 3 Hatschi. Wer heißt wie? Lies die Hinweise! So heißt das Monster mit der Nummer. Lösung

1 Drago. 2 Umi. 3 Hatschi. Wer heißt wie? Lies die Hinweise! So heißt das Monster mit der Nummer. Lösung 9 Der Drache hat den längsten Schwanz, aber nicht den kürzesten Namen. Drago Das hellblaue Monster hat gelbe Zähne und rosa Augen. Es hat einen kürzeren Namen als das gelbe Monster. Umi Dragos Name ist

Mehr

ein Hund ein Frosch ein Schwein ein Schmetterling ein Känguru eine Katze eine Ameise eine Schlange eine Ziege eine Maus Lösung 9 Aufgabe 2:

ein Hund ein Frosch ein Schwein ein Schmetterling ein Känguru eine Katze eine Ameise eine Schlange eine Ziege eine Maus Lösung 9 Aufgabe 2: Lösung 9 Aufgabe 2: ein ein Hund ein Frosch ein Schwein ein Schmetterling ein Känguru eine eine Katze eine Ameise eine Schlange eine Ziege eine Maus Copy / KARTEI 2: Beobachten, fördern und fordern im

Mehr

Fundsachen aktuell. Artikel Farbe Muster Größe hier seit Aushang

Fundsachen aktuell. Artikel Farbe Muster Größe hier seit Aushang Artikel Farbe Muster Größe hier seit Aushang Drüber Jacken Kisten ganz unten Anorak grau Punkte 170 11/8/2013 11/20/2013 Anorak dunkelblau "ss" 11/8/2013 11/20/2013 Anorak grün / weiß 164 11/8/2013 11/20/2013

Mehr

German Section 31 - Online activitites

German Section 31 - Online activitites No. 01 Kleidung Clothes t- die Sandalen sandals No. 02 Hör zu und schreibe! Listen and write! t- die Sandalen sandals No. 03 den, die oder das? The definite article (accusative) Ich mag den gelben Hut.

Mehr

Klasse. Lesen. Der Ratgeber für Eltern. Die besten Übungen für die Grundschule. Familie. Edition

Klasse. Lesen. Der Ratgeber für Eltern. Die besten Übungen für die Grundschule. Familie. Edition Der Ratgeber für Eltern Lesen Die besten en für die Grundschule Klasse 1 Familie Edition Leseanfänger: ch und sch Lies Wort für Wort von oben nach unten und male jeweils das passende Bild in den leeren

Mehr

Frühling. 1. April 17. Juni Lesestunde bei Paoli Library

Frühling. 1. April 17. Juni Lesestunde bei Paoli Library Frühling 1. April 17. Juni 2016 Lesestunde bei Paoli Library Bücher: Lieder: - 1, 2, 3, Ein Zum im Zoo - Bist du meine Mama? - Hör mal im Zoo - Der kleine Bär - Die liebste Mama der Welt - Der liebste

Mehr

DaZ. an Stationen. DaZ an Stationen: Kleidung. Handlungsorientierte Materialien für Deutsch als Zweitsprache Klasse 1 4.

DaZ. an Stationen. DaZ an Stationen: Kleidung. Handlungsorientierte Materialien für Deutsch als Zweitsprache Klasse 1 4. Jasmin Boller Heike Jauernig DaZ an Stationen: Kleidung Handlungsorientierte Materialien für Deutsch als Zweitsprache Klasse 1 4 Grundschule u Jasmin Boller ler Heike Jauernig Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Mehr

Deutsch für Romanischsprachige 3. Klasse

Deutsch für Romanischsprachige 3. Klasse 2. Ich, du und die anderen Schulwoche: 2, 3 Anzahl Lektionen: 4 Sprechakte: Aussagen über die eigene Person machen. Diese werden auf der Grundlage eines Lieds aufgebaut, und zusätzlich kommen ausgewählte

Mehr

Das Einmaleins 2, 4, 6, 8, 1 0, Malt ein Plakat zu der Aufgabe 6 2.

Das Einmaleins 2, 4, 6, 8, 1 0, Malt ein Plakat zu der Aufgabe 6 2. Das Einmaleins 0 0 Tage Brötchen 0,,,, 0, Malt ein Plakat zu der Aufgabe. Einmaleins mit Multiplikationsaufgaben mit Füßen. Kinder b) Kinder Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh, und sehet den fleißigen

Mehr

Das Vulkanbild halte ich und ich bin das gesuchte Mädchen. Hier bin ich schon und bringe die Glühbirne.

Das Vulkanbild halte ich und ich bin das gesuchte Mädchen. Hier bin ich schon und bringe die Glühbirne. Zaubereinmaleins Lesespiel Ich bin das Mädchen mit der Eins in den Händen und beginne das Spiel. Ich suche das Mädchen im roten Kleid. Es trägt eine Brille und hat einen Finger auf den Mund gelegt. Kinder

Mehr

Das Einmaleins 2, 4, 6, 8, 1 0, Malt ein Plakat zu der Aufgabe 6 2.

Das Einmaleins 2, 4, 6, 8, 1 0, Malt ein Plakat zu der Aufgabe 6 2. Das Einmaleins 0 0 Tage Brötchen 0,,,, 0, Malt ein Plakat zu der Aufgabe. Einmaleins mit Multiplikationsaufgaben mit Füßen. Kinder b) Kinder Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh, und sehet den fleißigen

Mehr

Eine Arbeitskartei zur Farbenlehre

Eine Arbeitskartei zur Farbenlehre Eine Arbeitskartei zur Farbenlehre Es gibt unendlich viele Farben, die in immer neuen 1 Mischversuchen entstehen. Um die Farben ordnen zu können, gibt es verschiedene Systeme. Sehr gut verständlich ist

Mehr

07 Grundübung Oberkörper

07 Grundübung Oberkörper 07 Grundübung Oberkörper Stützen in der Mitte, nahe zusammen, Gesäß senkrecht freihängend Handgelenke gerade, Arme gestreckt, Schulter stark nach unten ziehen Arme, Brust, Rücken Beine gestreckt in der

Mehr

Bildnerische Erziehung

Bildnerische Erziehung Teil III - Baustein BE - Seite 1 BIOLOGIE Bildnerische Erziehung Malen nach Bildern Teil III - Baustein BE - Seite 2 Kurzinfo: Zeichnen/Malen nach Bildbeschreibungen (ab 3. SchSt.) Textbegegnung: Bild

Mehr

In der Känguru-Schule

In der Känguru-Schule In der Känguru-Schule Verbinde die Satzteile miteinander und schreib die Sätze richtig auf! Kiki Känguru ist ein Känguru-Schule. Sie geht in die still sitzt. Dort lernt sie kluges Kind. Sie lernt auch,

Mehr

Lesedetektive Übungsbücher - Finn und Lili auf dem Bauernhof, 1. Klasse

Lesedetektive Übungsbücher - Finn und Lili auf dem Bauernhof, 1. Klasse Lesedetektive Übungsbücher - Finn und Lili auf dem Bauernhof, 1. Klasse Bearbeitet von Hanneliese Schulze, Alexander Steffensmeier 1. Auflage 2012. Taschenbuch. 48 S. Paperback ISBN 978 3 7373 3514 0 Format

Mehr

Aktive Körperwelten: Mit Händen, Füßen und anderen Körperteilen lernt sich s leicht!

Aktive Körperwelten: Mit Händen, Füßen und anderen Körperteilen lernt sich s leicht! Beate Müller-Karpe Aktive Körperwelten: Mit Händen, Füßen und anderen Körperteilen lernt sich s leicht! Das Thema Körper wird auf jeder Klassenstufe angesprochen und ist doch nie langweilig. Viel Bewegungsfreiheit

Mehr

Schneemann-Lesezeichen

Schneemann-Lesezeichen Schneemann-Lesezeichen - Pinsel - Eisstiel - Deckweiß - orangefarbenes und schwarzes Tonpapier - Klebestift - buntes Klebeband - schwarzen Filzstift 1. Schnapp Dir den Pinsel. Bemal den Eisstiel mit dem

Mehr

Leseprobe edition pudelundpinscher

Leseprobe edition pudelundpinscher Beatrice Maritz für jetzt Leseprobe edition pudelundpinscher Beatrice Maritz, geboren 1962, lebt in Erstfeld, besuchte die Kunstgewerbeschule Zürich und die Kunstakademie Düsseldorf, erhielt verschiedene

Mehr

Themen neu 2/Lektion 1 Aussehen & Persönlichkeit Beschreiben Sie. Beschreiben Sie.

Themen neu 2/Lektion 1 Aussehen & Persönlichkeit Beschreiben Sie. Beschreiben Sie. Beschreiben Sie. Themen neu 2/Lektion 1 ------------------------------ --------------------------------- Beschreiben Sie. Deklination der Adjektive en e es e Er Sie Es hat en e Hals. Nase. Gesicht. Haare.

Mehr

Yoga-Osterhasen Anleitung

Yoga-Osterhasen Anleitung Yoga-Osterhasen Anleitung Je nach Wunsch kann man den Yoga-Osterhasen aus Modelliermasse machen - so wie in der Anleitung beschrieben - oder man macht ihn aus Modellierfondant. Modelliermasse (hier wurde

Mehr

Der kleine Fisch und die Reise ins Meer

Der kleine Fisch und die Reise ins Meer Der kleine Fisch und die Reise ins Meer eine abenteuerliche Reise unter Wasser Der kleine Fisch und die Reise ins Meer by Moni Stender siehe auch www.allerleiwort.de Im Gebirge, dort wo die großen Berge

Mehr

6 Kein Geld, keine Klamotten

6 Kein Geld, keine Klamotten 6 Kein Geld, keine Klamotten 5 10 15 20 25 30 Der Laden ist sehr klein. Guten Tag, sagt die Verkäuferin. Guten Tag, sagen Julia und Lea. Kann ich euch helfen?, fragt die Verkäuferin. Nein, danke. Wir möchten

Mehr

Einbauanleitung für VW Polo 6N2 (Baujahr 10/99 bis 11/01)

Einbauanleitung für VW Polo 6N2 (Baujahr 10/99 bis 11/01) Einbauanleitung für VW Polo 6N2 (Baujahr 10/99 bis 11/01) So um das Auto hier geht es in dieser Anleitung, allerdings dürfte der Einbau bei allen Polos ähnlich sein. So nach langem warten hat die Post

Mehr