VHS Oberberg. Herbst / Winter Programm Lindlar. Volkshochschule Oberberg. VHS Oberberg I 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VHS Oberberg. Herbst / Winter 2014. Programm Lindlar. www.vhs-oberberg.de. Volkshochschule Oberberg. VHS Oberberg I 1"

Transkript

1 VHS Oberberg Volkshochschule Oberberg Herbst / Winter Programm Lindlar VHS Oberberg I 1

2 Lindlar Abteilungsleitung Fragen, Anregungen, Wünsche zu unserem Programm in Lindlar richten Sie bitte an Gabriele Cosler Leiterin der Volkshochschule in Lindlar Telefon Telefax Informationen zur Anmeldung Zu allen Kursen und Veranstaltungen der VHS Oberberg ist Ihre verbindliche Anmeldung (Online, per Fax oder schriftlich) mit Angabe der Kursnummer erforderlich. Sofern keine andere Anmeldefrist in der Kursausschreibung festgelegt ist, muss die Anmeldung 5 Werktage vor Kursbeginn vorliegen. Ihre Anmeldung richten Sie an: Gabriele Cosler, Am Langen Hahn 28, Lindlar, Telefax , Im Falle der Online-Anmeldung (www.vhs-oberberg.de) oder -Anmeldung erhalten Sie eine Anmelde- und Buchungsbestätigung. Die VHS Oberberg benachrichtigt Sie darüber hinaus, wenn der Kurs belegt ist, nicht stattfindet oder eine Änderung eintritt. Die Gebühr zahlen Sie durch das SEPA-Lastschriftverfahren, für Sie sicher und bequem und für die VHS Oberberg deutlich verwaltungsvereinfachend. Die Gebühr wird erst nach Veranstaltungsbeginn abgebucht. Ausführliche Informationen entnehmen Sie unseren Teilnahmebedingungen im Hauptheft und unserer Homepage Informationen zu... - Schulabschlüssen - Grundbildung /Alphabetisierung - Deutsch als Fremdsprache / Integrationskursen - Berufl. Bildung / PC-Schulungen / Fremdsprachenkurse / Rhetorik u.a. - Gewaltprävention - Kunst und Kultur/Museumsausflügen finden Sie im Programmheft unter Zentrale oder unter Die VHS ist Bildungsberatungsstelle für Bildungsscheck und Bildungsprämie! Mit der VHS Oberberg fit für den Arbeitsmarkt! Unsere Xpert Business (XB) Kurse: Geprüfte Fachkraft Büromanagement Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung Erwerben Sie ab Oktober 2014 im VHS-Kurs fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen und qualifizieren Sie sich damit für Ihre berufliche Zukunft. Informationen zu den Xpert Business Kursen der VHS Oberberg finden Sie im Programmheft unter Zentrale, im Internet unter oder Sie erhalten Informationen auch bei Peter Steller unter I VHS Oberberg

3 VHS Oberberg 3 Tage, vormittags vor Ort in Ihrer weiterführenden Schule 18 Ustd Gebühr für eine Gruppe von 10 bis 16 Jugendliche 390,00 EUR Emanzipatorische Jugendarbeit (em-jug.de) eine Arbeitsgemeinschaft in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, dem IBZ Schloss Gimborn der International Police Assoziation und der Steinbeis-Hochschule Berlin. Die AG em-jug erhielt 2012 den Landespreis des Innenministeriums. In Ihrer Gemeinde/Stadt werden in jedem Semester in vielen Kindergärten, Schulen, Jugendzentren u.a. Trainings (s.u.) durchgeführt. Termine werden mit den jeweiligen Kindergärten/Schulen abgesprochen. Der Unterricht findet vormittags während der regulären Öffnungszeiten in der Einrichtung statt. Mut tut gut-trainings für Kinder von 5 bis 10 Jahre Mit Spielen aus der Abenteuer- und Erlebnispädagogik lernen Kinder mit viel Spaß, sich erfolgreich in einer Gruppe zu integrieren, Konflikte und Krisen zu bewältigen, sich Hilfe zu holen und Nein zu sagen zu: Gewalt, Erpressung und komischen Berührungen. 3 oder 5 Tage, vormittags in Ihrem Kindergarten oder Grundschule 10 oder 12 Ustd. Vorschulkinder 320,00 EUR pro Gruppe (8-12 Kinder) Grundschulkinder 340,00 EUR pro Gruppe (10-16 Kinder) Weitere Informationen, Anmeldung, Buchung, Flyer, Qualifizierungen zur Durchführung von Trainings, unter und bei Monika Müller: Selbstsicherheitstraining für Frauen und Mädchen in Kooperation mit der Polizei Jede Frau, ob 14 oder 70 Jahre, sollte Übergriffe und Vergewaltigungen zu verhindern wissen. Sie lernen selbstsicheres Auftreten. Sie üben sehr einfache, effektive Selbstverteidigung (Sportlichkeit ist keine Voraussetzung, auch für Frauen mit Behinderung geeignet). Es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass Sie durch das Training verhindern können, Opfer zu werden. Es geht darum, in den unterschiedlichsten Lagen selbstbestimmt zu handeln, Situationen mit Selbstvertrauen und offenen Augen zu prüfen und zu bewerten, selbstsicher aufzutreten und damit für die eigene Sicherheit selbst zu sorgen! Information: oder Astrid Althoff Freitag, , 17:00-21:00 Uhr Samstag, , 10:00-18:00 Uhr Lindlar, metabolon, Entsorgungszentrum Leppe, Am Berkebach 1, 15 Ustd., Gebühr: 50,00 EUR, Anmeldung unter Soziales Lernen für Kinder von 10 bis 14 Jahre Eine gute Klassengemeinschaft ist u.a. eine Voraussetzung für ein gutes Lernklima. Für das 5. bis 7. Schuljahr soll verhindert werden, dass in einer Klasse Opfer und Täter entstehen. Ihre Kinder/Jugendliche sollen wieder gerne zur Schule gehen. Schwerpunkte sind u.a.: Mobbing/Cybermobbing, Erpressung, Angst, u.v.m. 2 oder 3 Tage, vormittags in Ihrer weiterführenden Schule 12 Ustd Gebühr für eine kleine Klasse bis 17 Jugendliche 340,00 EUR, für eine mittlere Klasse bis 26 Jugendliche 460,00 EUR für eine große Klasse bis 36 Jugendliche 680,00 EUR Selbstsicherheitstraining für Mädchen und Konflikttrainings für Jungs ab 14 Jahren Diese Trainings sollen verhindern, dass Jugendliche Opfer und/oder Täter von schweren, auch sexuellen Gewalttaten werden. Hinweis Alphabetisierung, Grundbildung, Rechtschreibtraining Sie finden Kursangebote in der Zentrale in GM- Niedersessmar und in Engelskirchen. Weitere Kurse können nach Bedarf ins Programm aufgenommen werden. Bitte lassen Sie sich unverbindlich beraten von Marianne Dünn, , BAMF-Integrationskurse (IK) Nutzen Sie Ihre Chance zur sprachlichen Qualifizierung für Ausbildung, Beruf und Freizeit. Die Deutsch-Sprachkurse in der Zentrale, in Rade- VHS Oberberg I 3

4 Lindlar vormwald, Hückeswagen und Wipperfürth entsprechen den Vorgaben der Integrationskursverordnung (IntV) des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Das differenzierte Stufenprogramm der VHS Oberberg (Elementar- bis Mittelstufenniveau) bereitet auf die Europäischen Sprachenzertifikate und auf die international anerkannten Sprachprüfungen (A1, DTZ, B2, C1) in Zusammenarbeit mit Telc und Goethe-Institut vor. Vor Kursbeginn wird ein Einstufungstest durchgeführt. Ihre Ansprechpartnerinnen: Marianne Dünn, Telefon oder Sigrid Schuster, Telefon , Informationen und Beratung zu allen Fremdsprachenkursen der VHS erhalten Sie bei der Fachbereichsleitung unter Weitere Sprachkurse sowie ausführliche Kursbeschreibungen finden Sie unter A new start! Englisch Grundkurs A1.1 mit einigen Vorkenntnissen am Vormittag Nutzen Sie dieses Angebot für den Erwerb von Englischkenntnissen, die Ihnen im Alltag, auf Reisen, im Umgang mit modernen Medien (z.b. Fernsehen, Internet), im Beruf oder z.b. bei der Betreuung von Englischhausaufgaben nützlich sind. Sie erwerben grammatische Grundkenntnisse, die Sie benötigen, um erste, einfache Sätze selbstständig zu bilden. Sie üben mit mir unterhaltsam und erfolgreich das aktive, freie Sprechen in Englisch, das Lesen zunächst einfacher Texte sowie das sichere Verstehen. Freuen Sie sich auf diesen Englischunterricht! Erste Grundkenntnisse sollten vorhanden sein. Lehrbuch: Network Now, English A1, Langenscheidt Verlag Otto-Karl Holik-Dünn Beginn: , dienstags, 09:15-10:45 Uhr, Lindlar-Frielingsdorf, Geschäftsstelle der AWO, Jan-Wellem-Str Termine (20 Ustd.), Gebühr: 60,00 EUR, Englisch Grundkurs A2 mit Vorkenntnissen Sie haben bereits 4 Semester erfolgreich Englisch bei der VHS gelernt oder bringen entsprechende Grundkenntnisse aus der Schulzeit mit, die Sie auffrischen und ergänzen möchten. Nutzen Sie diesen Kurs für den weiteren Erwerb solider Englischkenntnisse, die Ihnen im Alltag, auf Reisen und im Beruf nützlich sind. Sie erlernen grammatische Basics und üben das freie Sprechen, Hörverstehen und lesen englische Texte. Lehrbuch wird im Kurs bekanntgegeben Otto-Karl Holik-Dünn Beginn: , dienstags, 17:45-19:15 Uhr, Lindlar, Gymnasium, Voßbrucher Str Termine (20 Ustd.), Gebühr: 60,00 EUR, Englisch Sprachtraining mit Vorkenntnissen ab A2 - B1 am Vormittag Sie möchten sich in alltäglichen Situationen in Englisch verständigen und englische Texte lesen und schreiben können. Neben einem praktischen Sprachtraining in Form von Konversationsübungen wiederholen Sie wichtige Grundlagen der Grammatik und werden Ihren Wortschatz auffrischen und ergänzen. Informationen unter Brigitte Berzbach Beginn: , dienstags, 11:00-12:30 Uhr, Lindlar-Frielingsdorf, Geschäftsstelle der AWO, Jan-Wellem-Str Termine (20 Ustd.), Gebühr: 60,00 EUR, Tastschreiben am PC mit MS-Word Schnell und sicher am PC: Lernen Sie das 10-Finger- Schreibsystem und die Textformatierung/-verwaltung mit Word für Windows. Sabine Wagner Beginn: , montags, 18:00-19:30 Uhr, 4 I VHS Oberberg

5 VHS Oberberg Lindlar, Gymnasium, Computerraum, Voßbruchstr Termine (24 Ustd.), Gebühr: 96,00 EUR, Lernen Sie Ihren Laptop kennen! Für Teilnehmende ab 65 Jahren In der heutigen Zeit ersetzt ein Laptop oft sperrige PCs, da er kleiner und leichter ist. Aber lässt er sich dadurch auch leichter bedienen? In dem 1. Teil des Kurses lernen Sie Ihren Laptop richtig zu bedienen. Bringen Sie Ihren Laptop mit in den Kurs und passen Sie ihn Ihren Anforderungen entsprechend an. Was ist anders an einem Laptop? Benötige ich besondere Software? Wie gehe ich mit einem Laptop richtig um? Wie kann ich den Laptop im privaten Alltagsleben noch gewinnbringender für mich einsetzen? Es werden Grundlagen der Nutzung von Windows 7/Vista direkt am Laptop erläutert. Das Gelernte kann von Ihnen direkt nachvollzogen werden. Dazu gehören Bildschirmhandhabung, Ordnererstellung, Dateipflege und ein Überblick über Alltagssoftware. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Nicht für Windows 8 geeignet. Bert Timm Beginn: , mittwochs, 18:00-20:15 Uhr, Lindlar, Gymnasium, Voßbrucher Str. 1 4 Termine (12 Ustd.), Gebühr: 54,00 EUR, Lernen Sie Ihren Laptop kennen Teil 2 - Internet - Für Teilnehmende ab 55 Sie lernen die vielfältigen Möglichkeiten der Kommunikation per kennen und erhalten Tipps für die Informationsbeschaffung im Internet durch Suchmaschinen, Kataloge und Lexika. Die Kursgestaltung orientiert sich in Inhalt und Tempo an den individuellen Voraussetzungen der Teilnehmenden. Bert Timm Beginn: , mittwochs, 18:00-20:15 Uhr, Lindlar, Gymnasium, Computerraum, Voßbruchstr. 1 3 Termine (9 Ustd.), Gebühr: 45,00 EUR, Lernen Sie Ihren Laptop kennen! Für Teilnehmende im Alter von Jahren In der heutigen Zeit ersetzt ein Laptop oft sperrige PCs, da er kleiner und leichter ist. Aber lässt er sich dadurch auch leichter bedienen? In dem 1. Teil des Kurses lernen Sie Ihren Laptop richtig zu bedienen. Bringen Sie Ihren Laptop mit in den Kurs und passen Sie Ihn Ihren Anforderungen entsprechend an. Was ist anders an einem Laptop? Benötige ich besondere Software? Wie gehe ich mit einem Laptop richtig um? Wie kann ich den Laptop im privaten Alltagsleben noch gewinnbringender für mich einsetzen? Es werden Grundlagen der Nutzung von Windows 7/Vista direkt am Laptop erläutert. Das Gelernte kann von Ihnen direkt nachvollzogen werden. Dazu gehören Bildschirmhandhabung, Ordnererstellung, Dateipflege und ein Überblick über Alltagssoftware. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Nicht für Windows 8 geeignet. Bert Timm Beginn: , mittwochs, 18:00-20:15 Uhr, Lindlar, Gymnasium, Voßbrucher Str. 1 4 Termine (12 Ustd.), Gebühr: 54,00 EUR, Hilfe, mein Tier wird alt! Auch unsere geliebten Hausgenossen kommen in die Jahre : Gesundheitliche Probleme nehmen zu und oft ändert sich auch das Verhalten. An diesem Abend erfahren Sie, mit welchen homöopathischen Heilmitteln Sie Hund, Katze und Pferd wirkungsvoll, schonend und nachhaltig behandeln können, um belastete Organbereiche zu unterstützen und den Lebensabend weitgehend beschwerdearm zu ermöglichen. Es wird auch darum gehen, unser Tier am Ende zu unterstützen, damit es sich in Ruhe und mit Würde verabschieden kann. Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie bei der Dozentin unter Bärbel Burgmer Montag, , 19:00-21:15 Uhr, Lindlar, Gymnasium, Voßbrucher Str. 1 3 Ustd., Gebühr: 10,00 EUR, VHS Oberberg I 5

6 Lindlar Mittwoch, , 18:30-21:30 Uhr, Lindlar, Janusz-Korczak-Grundschule, Carola-Lob-Weg 2 4 Ustd., Gebühr: 18,00 EUR + Lebensmittelumlage Anmeldung schriftlich bis Das exquisite Weihnachtsmenü II mit feinen Zutaten und neuen Rezepten Spanische Tapas II Sonne, Süden, Spanien! Gratinierte Muscheln, Fleischbällchen mit Tomatensauce sowie Grissini, Olivenbrot oder Migas lassen unser Herz höher schlagen und wecken Erinnerungen an laue Sommerabende auf einer gemütlichen Terrasse. All diese leckeren Sachen werden auch Sie bald zubereiten und mit einem Cerveza oder einem Glas Wein anbieten können. - Bitte Geschirrhandtuch und Weinglas mitbringen. Die Kosten für die Lebensmittel sind direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs auch unter oder Doris Seidl Donnerstag, , 18:30-21:30 Uhr, Lindlar, Janusz-Korczak-Grundschule, Carola-Lob-Weg 2 4 Ustd., Gebühr: 18,00 EUR + Lebensmittelumlage Anmeldung schriftlich bis Thermomix - Eine Küchenmaschine für geniale Zubereitungen! Sie besitzen bereits einen Thermomix oder möchten sich dieses Gerät anschaffen, da es einfach und praktisch zu bedienen ist, Zeit bei der Vorbereitung von Speisen einspart und viele Vorzüge, gepaart mit raffinierten Rezeptideen beinhaltet. Ich zeige Ihnen, wie ein Thermomix funktioniert und welche vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieses Gerät beim Kochen bietet. Wir werden Brotaufstriche, Pesto, gesunde Mixgetränke mit frischen Zutaten und einen Hauptgang kochen sowie Teige für Brot und Kuchen herstellen. Wer möchte, darf seinen eigenen Thermomix mitbringen, um zügiger arbeiten zu können. - Bitte Geschirrhandtuch und Weinglas mitbringen. Die Kosten für die Lebensmittel sind direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen unter oder Doris Seidl Für alle, die das Weihnachtsfest mit neuen Ideen aus der Küche verzaubern möchten, bietet sich dieser Kochkurs zum Ausprobieren, Kosten und zur Vorbereitung an. Unser festliches Menü besteht aus einem Salat mit Entenbrust als Vorspeise, einer Portweinsuppe und Rindersteak auf flambierter Pfeffersauce als Hauptspeise sowie einer Weihnachts-Whiskey- Torte als Dessert. - Bitte bringen Sie ein Geschirrhandtuch und ein Weinglas mit. Die Kosten für die Lebensmittel sind direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs auch unter oder Doris Seidl Mittwoch, , 18:30-21:30 Uhr, Lindlar, Janusz-Korczak-Grundschule, Carola-Lob-Weg 2 4 Ustd., Gebühr: 18,00 EUR + Lebensmittelumlage Anmeldung schriftlich bis Hatha-Yoga für Frauen vinyasa flow Bereits bekannte Yoga-Asanas werden durch das Schaffen von Übergängen miteinander verbunden. Langsame zentrierte Übungen bieten Raum für Achtsamkeit, Ruhe und Entspannung, um die eigenen Grenzen wahrzunehmen. Der Kurs beinhaltet weiterführende Atemübungen und eine ausführliche Tiefenentspannung. Bitte Matte und Decke mitbringen. Elke Lenort Lindlar, Gemeinschaftsgrundschule Lindlar-West, Ahrweg Hatha-Yoga Vinyasa flow Beginn: , mittwochs, 17:00-18:30 Uhr, 10 Termine (20 Ustd.), Gebühr: 54,00 EUR Hatha-Yoga Vinyasa flow Beginn: , mittwochs, 18:30-20:00 Uhr, 10 Termine (20 Ustd.), Gebühr: 54,00 EUR Hatha-Yoga Vinyasa flow Beginn: , donnerstags, 18:30-20:00 Uhr, 10 Termine (20 Ustd.), Gebühr: 54,00 EUR 6 I VHS Oberberg

7 VHS Oberberg Hatha-Yoga Vinyasa flow für alle Achtsame Yoga-Asanas lassen die eigenen Grenzen erkennen und erweitern und Yoga als eine Quelle der Kraft und inneren Ruhe erfahren. Atemübungen und eine ausführliche Tiefenentspannung bringen neue Energie und öffnen unser Bewusstsein für die inneren Vorgänge. Bitte Matte und Decke mitbringen. Elke Lenort Beginn: , donnerstags, 17:00-18:30 Uhr, Lindlar, Gemeinschaftsgrundschule Lindlar-West, Ahrweg 1 10 Termine (20 Ustd.), Gebühr: 54,00 EUR, PME - Progressive Muskelentspannung Überarbeitung, immer größer werdende Alltagsanforderungen und Konflikte führen zu Stress. Um damit besser umgehen zu können, benötigen wir eine effektive Entspannung. Sie lernen an 10 Abenden durch das An- und Entspannen einzelner Muskelgruppen den Unterschied zwischen Halten und Loslassen. Sie werden nach dem Kurs in der Lage sein zu erkennen, in welchen Stresssituationen Sie anspannen und können besser locker lassen. Die Übungen sind recht einfach und haben einen positiven Effekt bei Ängsten, Verspannungen und Schmerzen. Bitte achten Sie auf bequeme Kleidung, dicke Socken und bringen eine Isomatte, ein kleines Kissen und evtl. eine Decke mit. Der 1. Abend wird ca. 90 Minuten dauern. Informationen unter Susanne Wüste Beginn: , dienstags, 19:30-20:30 Uhr, Lindlar, Annele-Meinerzhagen-Stiftung, Korbstr. 7, Lindlar 10 Termine (14 Ustd.), Gebühr: 48,00 EUR, Autogenes Training und Fantasiereisen Grundkurs Das Autogene Training als wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode baut Stress ab, schafft eine Insel der Ruhe und bringt so Körper und Geist in Einklang. Gesundheit und Lebensfreude werden gefördert. Sie lernen in diesem Kurs, ruhig und gelassen mit dem hektischen, fordernden Alltag umzugehen. Fantasiereisen führen Sie in eine wohltuende Welt der Träume und Entspannung. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken und bringen Sie eine Isomatte, Decke und 1 kleines Kissen mit. Informationen unter Astrid Domagala Beginn: , dienstags, 18:15-19:15 Uhr, Lindlar, Annele-Meinerzhagen-Stiftung, Korbstr. 7, Lindlar 8 Termine (11 Ustd.), Gebühr: 44,00 EUR, Autogenes Training Mittelstufe Dieser Kurs richtet sich an Interessierte, die die Grundstufe des Autogenen Trainings beherrschen und eine sinnvolle Ergänzung in formelhaften Vorsätzen finden. Die Ausführung des AT fördert einen gesunden Schlaf, den Umgang mit Stress, Schmerzen sowie psychosomatischen Problemen, führt zum Abbau störender Gewohnheiten, aber auch zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken und bringen Sie eine Isomatte, Decke und 1 kleines Kissen mit. Informationen unter Astrid Domagala Beginn: , donnerstags, 18:15-19:15 Uhr, Lindlar, Annele-Meinerzhagen-Stiftung, Korbstr. 7, Lindlar 8 Termine (11 Ustd.), Gebühr: 44,00 EUR, Aerobic-Fitness Aerobic, vom Fettburner bis zum Power-Aerobic! Herz-Kreislauf-Probleme durch Bewegungsmangel und Verspannungen haben hier keine Chance. Mit fetziger Musik werden (und bleiben) Sie fit. Ute Longerich Beginn: , donnerstags, 19:00-19:45 Uhr, Lindlar, Gemeinschaftsgrundschule Lindlar- Ost, Altenrather Feld 1 12 Termine (12 Ustd.), Gebühr: 29,00 EUR, Fitnesstraining Gegen Bewegungsmangel und für Ihre Gesundheit werden die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Stretching und Entspannung schließen VHS Oberberg I 7

8 Lindlar das Programm ab. Bitte Gymnastikmatte, Theraband und zwei 1kg-Hanteln mitbringen. Ute Longerich Beginn: , donnerstags, 19:45-20:30 Uhr, Lindlar, Gemeinschaftsgrundschule Lindlar- Ost, Altenrather Feld 1 12 Termine (12 Ustd.), Gebühr: 29,00 EUR, Fitness-Workout Nach dem Warm-up wird mit Springen, Schrittkombinationen und Armarbeit richtig gepowert. Neben den Schwerpunkten Ausdauer und Kraft werden auch Beweglichkeit und Balance trainiert. Das Leistungsniveau wird auf die Teilnehmenden abgestimmt. Zum Cool-down gibt es Dehn- und Entspannungsübungen. Bitte Gymnastikmatte, Theraband und zwei 1 kg Hanteln mitbringen. Ute Longerich Beginn: , montags, 18:30-19:15 Uhr, Lindlar, Gemeinschaftsgrundschule Lindlar- Ost, Altenrather Feld 1 12 Termine (12 Ustd.), Gebühr: 29,00 EUR, Konditionsgymnastik Sie trainieren den gesamten Bewegungsapparat, abgestimmt auf Ihre Leistungsfähigkeit. Damit erhalten und verbessern Sie die Beweglichkeit, Kraft und Kondition und können somit Alltagsbeschwerden und muskuläre Ungleichheiten ausgleichen. Konditionsgymnastik ist vorbereitend und ergänzend für nahezu alle Sportarten. Veronika Houf Beginn: , freitags, 17:30-18:15 Uhr, Lindlar, Voßbruchhalle, Voßbrucher Str Termine (10 Ustd.), Gebühr: 24,00 EUR, Body-Shaping Ein rückengerechtes Muskeltraining für Ihre Problemzonen: wir wärmen mit einem kurzen Aerobicteil auf. Anschließend stehen körperformende Übungen im Vordergrund. Stretching und Entspannungsübungen runden das Programm ab. Vorerfahrung ist nicht notwendig. Bitte Gymnastikmatte, Theraband und zwei 1 kg Hanteln mitbringen. Ute Longerich Beginn: , montags, 19:20-20:05 Uhr, Lindlar, Gemeinschaftsgrundschule Lindlar- Ost, Altenrather Feld 1 12 Termine (12 Ustd.), Gebühr: 29,00 EUR, Funktionsgymnastik Ziel dieses Trainings ist eine schonende und funktionelle Muskelkräftigung, Gelenkmobilisation, Konditions- und Koordinationsschulung. Eine wirbelsäulengerechte Gymnastik, verknüpft mit Entspannungsübungen und Atemtechnik, wird als Hilfe zur Selbsthilfe vermittelt. Der Kurs ist auch für Männer geeignet. Karla Grunow Beginn: , montags, 10:30-11:30 Uhr, Lindlar, Turnhalle am Feuerwehrhaus, Jan-Wellem-Str. 14 Termine (19 Ustd.), Gebühr: 46,00 EUR, Wassergymnastik Warum ein Training im Wasser? Das Wasser trägt den Körper und übt auf alle Bewegungen einen leichten Widerstand aus. Muskulatur, Atmung und Kreislauf werden angeregt und unterstützt und auch die psychologische Verfassung wird positiv beeinflusst. Informationen unter Ursula Wolf Lindlar, Hallenbad, Brionner Str Wassergymnastik Beginn: , dienstags, 13:00-14:00 Uhr, 12 Termine (16 Ustd.), Gebühr: 39,00 EUR + Eintritt Hallenbad Wassergymnastik Beginn: , donnerstags, 13:00-14:00 Uhr, 12 Termine (16 Ustd.), Gebühr: 39,00 EUR + Eintritt Hallenbad Wirbelsäulengymnastik Die Arbeit an Schreibtisch und Computer nimmt bei vielen Berufstätigen einen immer größeren Teil der Arbeitszeit ein. Dies führt vermehrt zu Bewegungs- 8 I VHS Oberberg

9 VHS Oberberg mangel, Verspannungen der Muskulatur und einseitigen Bewegungsabläufen. Kräftigungs- und Dehnübungen wirken starren Haltungen am Arbeitsplatz und insbesondere Funktionsstörungen der Wirbelsäule entgegen. Bitte Matte mitbringen. Hiltrud Kautz Lindlar, Gemeinschaftsgrundschule Lindlar- Ost, Altenrather Feld Wirbelsäulengymnastik Beginn: , dienstags, 17:30-18:15 Uhr, 12 Termine (12 Ustd.), Gebühr: 29,00 EUR, In diesem Kurs wird ein solides Melodie- und Begleitspiel (Zupf- und Schlagtechniken) nach modernen, pädagogischen Konzepten unterschiedlicher musikalischer Stilrichtungen (Klassik, Folk, Pop und Blues) vermittelt. Durch seine langjährige Erfahrung im Gruppenunterricht und eigene Bandprojekte probt der Dozent nach eigenem Konzept die Praxis des Zusammenspiels innerhalb einer Gruppe und so bekommt jeder Teilnehmer die Möglichkeit, mit anderen Gitarristen kreativ zusammenzuspielen. - Infos auch unter: (Kleingruppenkurs mit max. 7 TN). Schriftliche Anmeldung beim Dozenten bis zum , F. Hüttebräucker, Freiherrvom-Stein-Str. 18, Gummersbach, Telefon Frank Hüttebräuker Beginn: , donnerstags, 18:00-18:45 Uhr, Lindlar, Gymnasium, Voßbrucher Str Termine (12 Ustd.), Gebühr: 52,00 EUR, Wirbelsäulengymnastik Beginn: , dienstags, 18:25-19:10 Uhr, 12 Termine (12 Ustd.), Gebühr: 29,00 EUR Wirbelsäulengymnastik Beginn: , mittwochs, 19:00-19:45 Uhr, 12 Termine (12 Ustd.), Gebühr: 29,00 EUR Wirbelsäulengymnastik Beginn: , mittwochs, 20:00-20:45 Uhr, 12 Termine (12 Ustd.), Gebühr: 29,00 EUR Ausgleichsgymnastik für Ältere Gymnastik mit und ohne Handgeräte erhält und verbessert die Beweglichkeit und Haltung. Konzentration und Reaktionsvermögen werden gefördert. Einfache Spiele vermitteln Freude und Bewegung. Hiltrud Kautz Beginn: , montags, 15:30-16:45 Uhr, Lindlar, Kleine Gymnastikhalle, Voßbrucher Str. 12 Termine (20 Ustd.), Gebühr: 48,00 EUR, Gitarrenkurs für Fortgeschrittene In diesem Kurs werden die erlernten Zupf-, Schlagund Fingerpickingtechniken verfeinert und weitergeführt. Auch das Ensemble- und Solospiel wird weiter ausgebaut und eine Einweisung in die Improvisation (Musiktheorie) erteilt. (Kleingruppenkurs mit max.7 TN). - Infos auch unter: Schriftliche Anmeldung und Information beim Dozenten bis zum : F. Hüttebräuker, Freiherr-vom-Stein- Str. 18, Gummersbach, Telefon Frank Hüttebräuker Beginn: , donnerstags, 18:45-19:30 Uhr, Lindlar, Gymnasium, Voßbrucher Str Termine (12 Ustd.), Gebühr: 52,00 EUR, Orientalischer Tanz - Aufbaukurs Gitarrenkurs für Anfänger Der orientalische Tanz bietet Frauen jeden Alters die Möglichkeit, sich auf natürliche Weise fit zu halten. Zu den Klängen orientalischer Musik werden Grundlagen der Isolationsbewegungen des Bauchtanzes vermittelt. Bitte bequeme Gymnastikkleidung, ein großes Tuch, eine Decke oder Matte mitbringen. Informationen unter Ellen Jäkel Beginn: , mittwochs, 19:30-21:00 Uhr, Lindlar, Scheelbachhalle Frielingsdorf 10 Termine (20 Ustd.), Gebühr: 60,00 EUR, VHS Oberberg I 9

10 Lindlar Hinweise auf Keramikkurse in Engelskirchen Informationen zu unseren VHS-Kreativ-Angeboten erhalten Sie bei der Fachbereichsleitung unter Bitte beachten Sie auch unsere Wochenendveranstaltungen und Spezialkurse im Bereich Schmieden, Schweißen, Schmuckherstellung, Keramik und vielen weiteren künstlerisch-handwerklichen Techniken. Ausführliche Kursbeschreibungen finden Sie unter Workshop Acrylmalerei: Malen mit der Zahnbürste Eine ganz neue Erfahrung ist es, mit einer alten Zahnbürste, statt mit einem Pinsel zu malen. Sie haben die Gelegenheit, Bildthemen neu zu interpretieren und neue Techniken zu entwickeln. Freuen Sie sich auf diesen ungewohnten, experimentellen Zugang zur Acrylmalerei! - Bitte bringen Sie eine Leinwand mind. 60 x 60 cm oder größer, Acrylfarben, Zahnbürste und Malutensilien mit. Bitte setzen Sie sich unbedingt vor Kursbeginn mit der Dozentin in Verbindung und fordern Sie eine Materialliste an. Alle erforderlichen Materialien können zum Selbstkostenpreis bei der Dozentin vorab geordert werden. Informationen unter oder Anne Waldvogel Montag, , 9:00-12:00 Uhr, Lindlar, Gemeinschaftshauptschule, Wilhelm-Breidenbach-Weg 8 Gebühr: 16,00 EUR + ggf. Materialkosten Bildgestaltungen mit Acrylfarben: Malen mit der Zahnbürste Sie werden neue Erfahrungen und Techniken beim Malen mit einer alten Zahnbürste entwickeln und diese für die bildnerische Gestaltung verschiedenster Technik nutzen. Bitte bringen Sie eine Leinwand mind. 60 x 60 cm oder größer, Acrylfarben, Zahnbürste und Malutensilien mit. Bitte setzen Sie sich unbedingt vor Kursbeginn mit der Dozentin in Verbindung und fordern Sie eine Materialliste an. Alle erforderlichen Materialien können zum Selbstkostenpreis bei der Dozentin vorab geordert werden. Informationen unter oder Anne Waldvogel Beginn: , montags, 9:00-12:00 Uhr, Lindlar, Gemeinschaftshauptschule, Wilhelm-Breidenbach-Weg 8 6 Termine (24 Ustd.), Gebühr: 96,00 EUR + ggf. Materialkosten Anmeldung schriftlich bis Atelierkurs: Schönes selbst gemacht aus Ton! Termine: Freitag, (18:00 19:30 Uhr); Samstag, (10:00 15:15 Uhr); Samstag, (10:00 12:15 Uhr) Atelierkurs: Modellieren und Gestalten von Kleinplastiken aus Ton Termine: Freitag, (18:00 19:30 Uhr); Samstag, (10:00 15:15 Uhr); Samstag, (10:00 12:15 Uhr) Atelierkurs: Engel, himmlische Gestalten aus Ton Termine: Freitag, (18:00 19:30 Uhr); Samstag, (10:00 15:15 Uhr); Samstag, (10:00 12:15 Uhr) Alle Veranstaltungen finden statt im Atelier für Keramik & Malerei, Em Depensiefen 8, Engelskirchen Zuschneiden und Nähen In diesem Kurs werden Grundkenntnisse des Nähens vermittelt. Sie können sich ein einfach geschnittenes Kleidungsstück nähen oder kleinere Änderungen vornehmen, z. B. das Kürzen eines Rockes oder Hose. Nähmaschinen können kostenlos gestellt werden. Wenden Sie sich bitte zwecks Vorbesprechung vor Kursbeginn an die Kursleiterin. Infos Roswitha Fries Beginn: , donnerstags, 18:00-21:00 Uhr, Lindlar, Gymnasium, Voßbrucher Str. 1 5 Termine (20 Ustd.), Gebühr: 60,00 EUR, 10 I VHS Oberberg

11 VHS Oberberg Zentrale ZWEITER BILDUNGSWEG DEUTSCH GRUNDBILDUNG Lehrgänge der Abendschule: Hauptschulabschluss nach Klasse montags freitags, jeweils 17:30 20:45 Uhr Pauschale für U-Material einmalig: 300,00 EUR Hauptschulabschluss nach Klasse 10 a montags freitags, jeweils 17:30 20:45 Uhr Pauschale für U-Material einmalig: 150,00 EUR Fachoberschulreife (FOR) montags freitags, jeweils 17:30 20:45 Uhr Pauschale für U-Material einmalig: 150,00 EUR Durchstarten mit Schulabschluss: Höhere schulische Abschlüsse gewinnen an Bedeutung: zur Erweiterung früher erworbener Abschlüsse, zur Aufnahme einer Berufsausbildung, zur Vorbereitung eines Studiums oder einfach nur zur Persönlichkeitsbildung. Sie bilden die Voraussetzung für größere Chancen auf dem Arbeitsmarkt und auch für persönliche Anerkennung. Die abschlussbezogenen Lehrgänge an der Volkshochschule sind Bestandteil des Zweiten Bildungsweges (ZBW) im Land NRW. Diese Lehrgänge sind ein Angebot an Erwachsene ab dem abgeschlossenen 16. Lebensjahr und nach vollendeter Schulpflicht. Sie tragen zum Erwerb einer hohen allgemeinen Bildung unter den heutigen Erfordernissen eines lebenslangen Lernens bei. Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung: tabellarischer Lebenslauf Lichtbild Zeugniskopie (Abgang- / Abschlusszeugnis) formloses Anschreiben mit gültiger Adresse, Telefonnummer und ggf. Ihre Ansprechpartnerinnen bei Beratung und Anmeldung: VHS Oberberg Frau Renée Scheer: Telefon , VHS Gummersbach Frau Gita Felbinger (FOR): Telefon , VHS Oberberg ist seit dem Mitglied im Netzwerk Alphabetisierung und Grundbildung NRW - Grundbildung: 2. Chance für junge und ältere Erwachsene Verbessern Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt! In Deutschland dem Land mit Schulpflicht bis 16 Jahren haben 7,5 Millionen Erwachsene so geringe Lese- und Schreibkompetenzen, dass sie am alltäglichen Leben nur schwer teilhaben können. Ca junge Menschen verlassen die Schule ohne Abschluss. Es fällt ihnen schwer, Verträge zu lesen und zu verstehen, s zu schreiben oder schriftbasierte Automaten zu bedienen. Aus Scham und Angst entdeckt zu werden, nehmen Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten häufig keine Hilfsangebote wahr. Aber Lesen, Schreiben und Rechnen gehören zu den elementaren Kulturtechniken, um die eigene Biografie zu gestalten und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Die VHS Oberberg bietet Kurse zum Rechtschreibtraining in Bergneustadt, Engelskirchen und in der Zentrale an. Weitere Kurse können auf Nachfrage eingerichtet werden Lesen und Schreiben für Erwachsene Fit in der Rechtschreibung! Für Fortgeschrittene, die für Beruf und Alltag sicher in der Rechtschreibung werden wollen. Fragen Sie bei Ihren Beratern im Jobcenter nach einer Fördermöglichkeit. Infor-mationen unter oder per Sabine Pütz, Sandra Komp bis dienstags und donnerstags, 08:45-12:00 Uhr 28 Termine (112 Ustd.), Gebühr: 269,00 EUR, Ermäßigung und Ratenzahlung möglich Anmeldung schriftlich bis Eine persönliche und ausführliche Beratung erhalten Sie bei: Marianne Dünn oder Zum selbstständigen Lernen als Ergänzung zum Unterricht geeignet: (ein kostenfreies Online-Lernportal). VHS Oberberg I 11

12 Zentrale Sich für KUNST ZEIT nehmen: 2 interessante Kunstausflüge führen Sie im Herbst 2014 nach Köln Auch in diesem Herbst hat Köln als Kunst- und Kulturstadt für Kunstfreunde wieder einmal viel zu bieten: - Im Oktober besuchen wir das Wallraf-Richartz-Museum. Dort erwartet uns das Thema Kathedrale, und zwar gespiegelt in Werken von Caspar David Friederich bis Andy Warhol, d.h. ein spannender kunstgeschichtlicher Gang durch die Romantik, den Impressionismus, bis zur Moderne. - Im November lockt uns die Sonderausstellung Die Heiligen drei Könige in das Museum Schnütgen. Hier bieten Ihnen die Darstellungen der Stadtpatrone einen interessanten Einblick in die Kunstproduktion des Mittelalters bis zum 16. Jahrhundert. Susanne Koller-Schmitz 2 Veranstaltungen (4 Ustd.) Gebühr: 22,00 EUR + Museumseintritte Wir treffen uns zu den Führungen im Foyer der Museen jeweils um 10:45 Uhr (bis ca. 13:00 Uhr). Eine verbindliche, schriftliche Anmeldung ist bei der Kunsthistorikerin Susanne Koller-Schmitz unter vor Kursbeginn erforderlich Begegnungen mit Kunst Gruppe I 1. Donnerstag, , Wallraf-Richartz-Museum 2. Donnerstag, , Museum Schnütgen Begegnungen mit Kunst Gruppe 2 1. Dienstag, , Wallraf-Richartz-Museum 2. Dienstag, , Museum Schnütgen Begegnungen mit Kunst Gruppe 3 1. Dienstag, , Wallraf-Richartz-Museum 2. Dienstag, , Museum Schnütgen Begegnungen mit Kunst Gruppe 4 1. Dienstag, , Wallraf-Richartz-Museum 2. Dienstag, , Museum Schnütgen Der Weg ist das Ziel... Meditatives Malen mit der Künstlerin Barbara Niesen Mit Achtsamkeitsübungen und meditativer Musik werden Sie an die Malerei herangeführt. Sie dürfen loslassen, sich entspannen und Kraft schöpfen, die Farben spüren und künstlerisch aktiv werden! Es wird ohne Leistungs- und Erfolgsdruck gemalt: Sich einfach der eigenen Kreativität hingeben und der Fantasie freien Lauf lassen, Gefühle und Gedanken zu einem Bild vereinen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Gemalt wird z. B. in der Nass in Nass Technik mit verdünnten Aquarellfarben auf Aquarellpapier. Auch wird mit Pastellkreiden, Aquarellstiften oder Finelinern experimentiert. Ziel ist ein ganz individuelles, farbenfrohes, ruhiges oder auch lebendiges Bild, das Sie gelassen mit nach Hause tragen. - Es ergeben sich je nach Verbrauch Materialkosten von 5,00-10,00 EUR. Bitte bringen Sie sich ein Getränk und einen kleinen Imbiss für die Pause bei Bedarf mit. Informationen zur Künstlerin unter oder unter Barbara Niesen Samstag, , 10:00-16:00 Uhr, 8 Ustd., Gebühr: 40,00 EUR + Materialkosten Anmeldung schriftlich bis Gestalten Sie Ihren persönlichen Ring mit Art Clay Silver (Feinsilber) ACS ist eine modellierbare Masse aus Feinsilber, aus der sich wunderschöne, hochwertige Schmuckstücke anfertigen lassen. Ich zeige Ihnen unterschiedliche Techniken, die Sie bei der Ringgestaltung nutzen können. Verzierungen, Abformungen, Prägungen, Gra- 12 I VHS Oberberg

13 VHS Oberberg vuren sowie die Verwendung von Schmucksteinen u.v.m. sind möglich. Nach dem Brennen und Aushärten Ihres Rings können Sie diesen im Rahmen der Endbehandlung polieren, bürsten oder akzentuierend schwärzen. Ziel ist ein selbstgefertigtes Ring-Unikat. Das Werkzeug wird zum Selbstkostenpreis von 4,00 EUR gestellt. Die Materialkosten werden nach Verbrauch und Silberpreis berechnet (ca. 25,00-35,00 EUR). - Infos unter oder Anke Schmeichel-Kreitschmer Samstag, , 10:00-17:30 Uhr, 10 Ustd., Gebühr: 40,00 EUR + Materialkosten, Gummersbach bis Kreieren Sie Ihr ganz individuelles Schmuckstück mit Art Clay Silver (Feinsilber) Gestalten Sie ein individuelles Geschenk für einen lieben Menschen, oder beschenken Sie sich einmal selbst. Verwirklichen Sie Ihre ganz persönliche Schmuckidee! - Art Clay Silver ist Feinsilber, aufbereitet als Paste, Modellier- und Spritzmasse. Es kann mit dem Pinsel aufgetragen, von Hand modelliert und gespritzt werden. Vielfältige, faszinierende Gestaltungsmöglichkeiten sind realisierbar, wie z.b. filigrane Ohrringe, Anhänger mit Fingerabdruck oder den Initialien, Abformungen von Blättern und anderen Materialien. Auch (Charms) für Systemarmbänder und -ketten können gefertigt werden. (Die Ringherstellung ist ein separater Kurs s.o.). Am Kursende gehen Sie mit Ihrem selbstgefertigten, individuellen Schmuckunikat aus reinem Silber nach Hause. Die Gebühr für die Nutzung von Werkzeugen beträgt 4,00 EUR, das Material wird nach Verbrauch berechnet (ca. 25,00-35,00 EUR). Bitte Ideen und Schreibzeug mitbringen. Informationen unter oder Anke Schmeichel-Kreitschmer Samstag, , 10:00-17:30 Uhr, 10 Ustd., Gebühr: 40,00 EUR + Materialkosten, Gummersbach bis Geben Sie Gas! Einführung in die Kunst und die Techniken des Schweißens Ob Auspuff flicken, Gartentor reparieren oder ein Kunstobjekt aus Metall gestalten - das Schweißen bietet unendlich viele Möglichkeiten für Bastler, Heimwerker und Kunstschaffende. - Bis allerdings der Lichtbogen richtig überspringt, gilt: Übung macht den Meister! Wie Schweißen überhaupt funktioniert, welche Materialien wie behandelt werden müssen, welche Schweißverfahren und -geräte es gibt und wann Sie welches Verfahren anwenden, verraten Ihnen die Metallbaumeister. Sie lernen folgende Schweißverfahren kennen und probieren sie aus: Autogenschweißen, Elektrohandschweißen, MAG-Schweißen und WIG - Schweißen. Bitte festes Schuhwerk und schwer entflammbare Kleidung (z.b. Jeans) anziehen. In der Gebühr sind Materialkosten von 49,00 EUR und ein kleiner Imbiss enthalten. Informationen unter Udo Ristau Peter Herrig Samstag, , 09:00-14:15 Uhr, Kunstschlosserei Udo Ristau, Überdorfstr. 22, Eitorf 7 Ustd., Gebühr: 104,00 EUR inklusive Materialkosten Anmeldung schriftlich bis Die Kunst des Schmiedens - Einführungsworkshop am Wochenende Dieser Workshop bietet Ihnen einen einmaligen Einblick in eine der ursprünglichsten Handwerkstechniken der Menschheit, das Schmieden. Sie arbeiten selbstständig mit Feuer und Stahl, Hammer und Amboss. In einer vollständig ausgestatteten Schmiedewerkstatt lernen Sie Grundtechniken wie Strecken, Stauchen, Biegen und Oberflächenbehandlung. Unter der professionellen Anleitung des Metallbaumeisters Udo Ristau fertigen Sie Ihr erstes eigenes geschmiedetes Kunstwerk an. - Bitte ziehen Sie festes Schuhwerk und schwer entflammbare Kleidung (z.b. Jeans) an. In der Gebühr sind Materialkosten von 49,00 EUR und ein kleiner Imbiss enthalten. Infos unter Udo Ristau Samstag, , 09:00-14:15 Uhr, Kunstschlosserei Udo Ristau, Überdorfstr. 22, Eitorf 7 Ustd., Gebühr: 81,00 EUR inklusive Materialkosten Anmeldung schriftlich bis VHS Oberberg I 13

14 Zentrale möglich ist. Auf Wunsch können Farbpässe zum Preis von 25,00 EUR bei der Dozentin erworben werden. Informationen unter: Mirja Peters 8 Ustd., Gebühr: 58,00 EUR, Samstag, , 10:00-16:00 Uhr, Mühlenbergweg 3, Gummersbach bis Metallbau: Dekoratives aus Stahl In der Schmiedewerkstatt von Metallbaumeister Udo Ristau werden Sie unter professioneller Anleitung und Einsatz technischen Gerätes einen prächtigen, 10- flammigen Leuchter in Teamwork herstellen. Hierbei wird gemessen, geschnitten, gebogen, geflext, gebohrt, geschweißt, Gewinde geschnitten und am Ende gestaunt, wenn nämlich jeder Teilnehmende seinen eigenen Leuchter mit nach Hause nehmen kann. Im Kurs erhalten Sie Einblick in handwerkliche Techniken, genießen einen außergewöhnlichen Tag und erstellen ein handwerklich anspruchsvolles Produkt, auf das Sie stolz sein können. Probieren Sie es aus! Bitte ziehen Sie festes Schuhwerk und Arbeitskleidung an. In der Gebühr sind die Kosten für Material von 49,00 EUR und ein kleiner Imbiss enthalten. Informationen unter Udo Ristau Samstag, , 09:00-14:15 Uhr, Kunstschlosserei Udo Ristau, Überdorfstr. 22, Eitorf 7 Ustd., Gebühr: 81,00 EUR inklusive Materialkosten Anmeldung schriftlich bis Individuelle Farb- und Typberatung (in einer Kleingruppe von 4 Personen) Unser äußeres Erscheinungsbild ist eine Visitenkarte unserer Persönlichkeit. Die richtigen Farben betonen Ihre natürliche Schönheit, schenken Ihnen Ausstrahlung und Selbstvertrauen. Wir beginnen mit einer Farbanalyse und finden so Ihre persönlichen, für Sie positiven Farben heraus. Daran anschließend berate ich Sie, wie Sie Ihre neuen Farben zur bestehenden Garderobe kombinieren und beim Kauf berücksichtigen können. Gern können Sie persönliche Kleidungsstücke mitbringen. Bitte kommen Sie ungeschminkt, damit eine genaue Bestimmung Ihres Typs Samstag, , 10:00-16:00 Uhr, Mühlenbergweg 3, Gummersbach bis Ganzheitliche Farbtypberatung für Beruf und Freizeit: Schönheit, Ausstrahlung und ein Tag für mich! Die ganzheitliche Farbberatung zeigt Ihnen verschiedene Wege auf, Farben bewusst zur Förderung der eigenen Persönlichkeit und zur Optimierung des äußeren Erscheinungsbildes einzusetzen. In einem schönen, ruhigen Ambiente werden Sie sich intensiv mit dem Thema Farbe, vor allem im Hinblick auf die optimale Auswahl von Kleidung, Accessoires und Kosmetik, beschäftigen. Ziel des Seminars ist es, Sie für den Umgang mit Farben zu sensibilisieren, Ihren individuellen Farbtyp professionell zu bestimmen und Ihnen mehr Ausstrahlung, Lebensfreude, Kraft und Schönheit zu verleihen. Praktische Tipps zur Auswahl und Umstellung Ihrer Garderobe sowie das farbtypgerechte Schminken runden das Seminar ab. Ein kleiner Imbiss und Getränke sind in der Gebühr enthalten, Farbpässe können auf Wunsch zum Preis von 30,00 EUR bei der Dozentin erworben werden. Bitte beachten: Der Kurs findet im Studio der Dozentin in Nümbrecht statt. Weitere Informationen auch unter: oder unter Tel.-Nr.: Monika Knauf-Delfosse Eva Delfosse Samstag, , 10:00-18:00 Uhr, Nümbrecht, Studio Knauf-Delfosse, Hömel Ustd., Gebühr: 80,00 EUR inklusive kleiner Imbiss Anmeldung schriftlich bis I VHS Oberberg

15 VHS Oberberg Homöopathie richtig anwenden Homöopathische Mittel findet man heute in fast jeder Hausapotheke. Um die gewünschten Erfolge zu erzielen, möchte dieses Seminar den richtigen und erfolgreichen Einsatz der naturheilkundlichen Therapie vermitteln. Wann ist welches Mittel zu verwenden? Worin besteht der Unterschied in der Darreichungsform als Kügelchen bzw. Tropfen? Welche Krankheiten kann man selbst behandeln? Was gehört in die Hausapotheke? Lassen Sie sich von einer erfahrenen Heilpraktikerin über die Grundlagen der klassischen Homöopathie mit praktischen Anwendungen informieren. Auf Wunsch kann ein Skript zum Preis von 2,00 EUR erworben werden. Silke Jäger-Kopyczynski Samstag, , 10:30-15:00 Uhr, 5 Ustd., Gebühr: 30,00 EUR, Power-Yoga Power-Yoga, eine intensive und dynamische Form des Yoga, beinhaltet kontinuierliche Bewegung und fördert die Balance von Ruhe und Dynamik, Power und Sensibilität. Die Grundübungen (Asanas) werden fließend miteinander verbunden und durch die Atmung wirksam unterstützt. Gewinnen Sie Widerstandskraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Vitalität. Informationen unter Marion Schnitzler Beginn: , mittwochs, 12:30-13:30 Uhr, 14 Termine (19 Ustd.), Gebühr: 88,00 EUR, - Allgemeine Krankenbeobachtung / Ernährung / Vorbeugen von Zweiterkrankungen Die Kursdurchführung erfolgt in Kooperation mit der AOK. Uwe Söhnchen Beginn: , dienstags, 17:00-19:00 Uhr, Volkshochschule, Gummersbach-Niederseßmar, Mühlenbergweg 3 6 Termine (16 Ustd.), kostenfrei, Chinesisch intensiv: Informations- und Schnupperkursabend mit der Dozentin Amee Ming Dai An diesem Abend haben Sie Gelegenheit, die Dozentin Amee Ming Dai und ihr Lernkonzept kennen zu lernen und sich über die mit dem Chinesischunterricht verbundenen Lernanforderungen und den zu erwartenden Lernergebnissen zu informieren. Sie begegnen ersten wichtigen Strukturen der chinesischen Sprache, üben ganz praktisch, wie Sie sich auf Chinesisch vorstellen und einfache Fragen bilden können und begegnen chinesischen Schriftzeichen. Diese Einführung wird Ihnen Spaß machen, da Sie bereits nach 20 Minuten Chinesisch sprechen werden. Informationen unter Amee Ming Dai Montag, , 18:30-20:00 Uhr,, 2 Ustd., kostenfrei, Anmeldung schriftlich bis Praxisnaher Pflegekurs Rückenschonende mobilisierende Pflege: "Bewegen statt Heben" - Der Kranke und seine Umgebung / Bedürfnisse des Pflegenden - Pflegeversicherung / Leistungen der Kassen und Möglichkeiten eines Pflegedienstes - Pflege des alten Menschen / Spezielle Pflege von schwerkranken Menschen / Umgang mit Verstorbenen - Spezielle Pflege von dementen Menschen Chinesisch Intensivtraining: Modul 1 mit 12 Lektionen für Anfangende ohne Vorkenntnisse Der Kurs Chinesisch Intensivtraining bietet deutschsprachigen Interessenten/-innen eine gute Möglichkeit, Chinesisch schnell und effektiv zu ler- VHS Oberberg I 15

16 Zentrale nen. In 12 Lektionen lernen Sie wichtige grammatische Strukturen, viele Satzformen, über 300 oft gebrauchte chinesische Schriftzeichen sowie die Aussprache von Mandarin. Bitte beachten Sie, dass die regelmäßige Teilnahme am Unterricht und die Nachbereitung des Lernstoffes unbedingt erforderlich sind, wenn Sie in relativ kurzer Zeit erfolgreich Chinesisch lernen möchten. Ausgewähltes Lernmaterial wird Ihnen zum Selbstkostenpreis von der Dozentin zur Verfügung gestellt. Der Kurs endet im Januar 2015 und wird dann laut Planung mit Modul 2 fortgesetzt. Informationen unter Amee Ming Dai Beginn: , montags, 18:30-20:45 Uhr,, 12 Termine (36 Ustd.), Gebühr: 144,00 EUR + Materialkosten Anmeldung schriftlich bis Mit Selbstbewusstsein sprechen! Sie benötigen eine durchsetzungsfähige, klangvolle Stimme? Sie sind manchmal zu laut, zu leise, zu angestrengt, zu hastig? Sobald Sie vor Publikum stehen gehorcht Ihre Stimme nicht mehr? Sie werden schnell heiser? Sie möchten die Möglichkeiten Ihrer Stimme kennen lernen? Dieses Seminar richtet sich sowohl an Berufsgruppen, die viel sprechen müssen und eine belastbare Stimme brauchen, als auch an jeden Menschen, der seine Stimme im Alltag sinnvoll einsetzen möchte. Bitte mitbringen: Korken, Schal, Stift. Carolin Amerling Samstag, , 09:00-14:45 Uhr,, 7 Ustd., Gebühr: 73,00 EUR,, Gummersbach bis Weitere Informationen zu den Kursen von Carolin Amerling finden Sie unter Souveräne Selbstpräsentation Praxistraining Weitere Informationen zu den Kursen von Markus Lücke finden Sie unter Mit Stimme, Körpersprache und Ausdruck zum Ziel Neben gekonnter Rhetorik sind Stimmlage, Ton und Körpersprache wesentliche Merkmale erfolgreichen Sprechens und Vortragens. Mit praxisorientierten Übungen bringen die Trainer Sie dem Ziel sicheren stimmlichen Ausdrucks näher. Markus Lücke Samstag, , 09:00-16:00 Uhr, 8 Ustd., Gebühr: 79,00 EUR,, Gummersbach bis Der erste Eindruck ist entscheidend...der letzte wirkt nachhaltig! Wir alle - auch, wenn wir uns noch so unauffällig und zurückhaltend geben - hinterlassen bei anderen Menschen Eindrücke. Es ist gar nicht möglich, nicht zu wirken! Darum ist es wichtig, besonders einen optimalen ersten Eindruck zu hinterlassen, sich selbst souverän zu präsentieren. Denken wir dabei besonders an Bewerbungen, Eintritt in eine neue Firma, Kennen lernen eines neuen Partners und viele andere, für uns bedeutsame Situationen. Lernen Sie in dieser Veranstaltung sich als individuelle Persönlichkeit zu präsentieren, authentisch zu sein und überzeugend aufzutreten. Die Kenntnis von Zusammenhängen von Körper-Atem-Stimme sind von Vorteil oder können über VHS-Kurs gebucht werden. In diesem Kurs lernen Sie - Faktoren für eine optimale Selbstpräsentation - Wirkung von Stimme und Körpersprache - Vortrag und individuelle Analyse - Analyse von Alltagssituationen - mit Lampenfieber umzugehen Carolin Amerling Samstag, , 09:00-14:45 Uhr, 16 I VHS Oberberg

17 VHS Oberberg, 7 Ustd., Gebühr: 73,00 EUR,, Gummersbach bis Selbstbewusst in die Zukunft! Workshop für junge Menschen Ergänzend zu umfangreichem schulischem Wissen bietet dieser Workshop die Möglichkeit, die Soft Skills des menschlichen Miteinanders kennen zu lernen und zu trainieren. Die Jugendlichen erfahren, was es heißt - Selbstvertrauen zu haben - Respektvoll mit sich und anderen umzugehen - Sich ihrer Wirkung auf andere bewusst zu werden - Eigenverantwortung zu haben - Ihre eigenen Stärken zu erkennen - Und die richtige Einstellung für ihren Lebensplan zu haben Der Workshop für eine glückliche und selbstbestimmte Zukunft! Carolin Amerling Samstag, , 10:00-16:30 Uhr, Mühlenbergweg8 Ustd., Gebühr: 53,00 EUR,, Gummersbach bis Telefondienst und Empfang als Visitenkarte des Unternehmens Telefontraining für Auszubildende Das Telefon ist das wichtigste Aushängeschild eines Unternehmens, einer Organisation oder Institution und vermittelt dem Anrufer einen bleibenden Eindruck. Achten Sie darauf, dass der Anrufer, der Ihnen einen telefonischen Besuch abstattet, einen freundlichen, kompetenten und positiven Eindruck bekommt - dies ist eine der wichtigsten Grundlagen für die Außenwirkung Ihres Unternehmens/Ihrer Organisation. Als Azubi wird man in die firmenspezifischen Abläufe eingebunden. Dazu gehört auch der telefonische Kontakt zu den Gesprächspartnern, Kunden und Lieferanten. Im beruflichen Alltag präsentiert man als Auszubildender das Unternehmen und soll zu einem guten Image des Hauses in der Außenwirkung beitragen. Telefontraining für Auszubildende: - Die Telefonkommunikation - Das Telefon als Serviceschnittstelle - Auf den Punkt gebracht: Telefonregeln - Grundlagen der Kommunikation - Telefonieren in der Praxis In diesem Kurs lernen Sie - Faktoren für eine optimale Selbstpräsentation - Die Organisation der Telefonarbeit - Die Buchstabieralphabete Seminarmethode: Workshop-Charakter, Trainerinput, Gruppen- und Einzelarbeiten, Praxisbeispiele, Diskussionen und Erfahrungsaustausch Angelika Theis Samstag, , 09:30-13:30 Uhr,, 5 Ustd., Gebühr: 53,00 EUR, Gummersbach bis Weitere Informationen zu den Kursen von Angelika Theis erhalten Sie unter Telefontraining für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen Sicheres, kompetentes und kundenorientiertes Auftreten am Telefon Das Telefon ist in der heutigen Zeit zur wichtigsten Visitenkarte eines Unternehmens geworden. Trotzdem wird dieses entscheidende Marketinginstrument nicht nur häufig unterschätzt, sondern sogar sträflich vernachlässigt. Das Telefontraining, nicht zu verwechseln mit Telefonmarketing, soll allen Mitarbeitenden im Unternehmen dazu dienen, ihre Telefonqualitäten zu überprüfen, sich der Wichtigkeit des richtigen und effektiven Telefonierens bewusst zu werden und das eigene Telefonverhalten dort, wo gewünscht, zu optimieren. Telefontraining für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen - Die Telefonkommunikation - Grundlagen der Kommunikation - Die persönliche Visitenkarte am Telefon - Auf den Punkt gebracht: Telefonregeln - Telefonieren in der Praxis - Verhalten in schwierigen Gesprächssituationen - Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern - Die Organisation der Telefonarbeit - Das Telefon als Serviceschnittstelle Seminarmethode: Workshop-Charakter, Trainerinput, Gruppen- und Einzelarbeiten, Praxisbeispiele, Diskussionen und Erfahrungsaustausch Angelika Theis Samstag, , 09:30-13:30 Uhr,, 5 Ustd., Gebühr: 53,00 EUR, Gummersbach bis VHS Oberberg I 17

18 Zentrale Xpert Business Geprüfte Fachkraft Büromanagement In allen Branchen nimmt der Anteil an Bürotätigkeiten kontinuierlich zu. Wer sein Büro im Griff haben will, benötigt klare Strukturen, fachliche Kompetenzen sowie sozialkommunikative Fähigkeiten. Diese Fortbildung vermittelt in kompakter Form die wichtigsten Grundlagen für erfolgreiches Büromanagement. Xpert Business (XB) ist ein bundesweit vertretenes Lehrgangssystem. Es vermittelt kaufmännische Kompetenzen: Der Lehrgang wendet sich insbesondere an: - Berufstätige Fachkräfte mit Ausbildung in kaufmännischen oder Verwaltungsberufen, die eine Zusatzqualifikation erwerben wollen. - Berufsrückkehrer/innen mit beruflicher Vorbildung, die ihre Kenntnisse auffrischen und sich für den Wiedereinstieg qualifizieren wollen. - Existenzgründer/innen ohne Ausbildung in kaufmännischen oder Verwaltungsberufen, die anfallende Büroarbeiten kompetent meistern wollen. - Interessierte ohne bzw. mit einer nicht anerkannten Berufsausbildung, die eine Basisqualifikation für Bürotätige erwerben wollen. für Büromanagement (XB)" erhält, wer erfolgreich vier Xpert Teilprüfungen absolviert, - Finanzbuchführung Grundlagen - Büroorganisation - Tastschreiben - Briefgestaltung nach DIN 5008 und regelmäßig am Kurs teilnimmt. Kaufmännische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. EDV-Grundwissen (Windowsgrundkenntnisse) wird vorausgesetzt Xpert Business Geprüfte Fachkraft Büromanagement Vor Ihrer Anmeldung nehmen Sie bitte Kontakt zur VHS Oberberg, Peter Steller, , auf. Herbert Schmitt, Andrea Luitjens, Angelika Theis, Elke Erben, Ingo Wilsinger, Udo Frevel , dienstags und donnerstags, sowie 2 x mittwochs ( und ), jeweils 18: Uhr 55 Termine (218 Ustd.), Gebühr: 1.340,00 EUR inkl. Lehrmitteln (105,00 EUR) und inkl. 4 Prüfungen, Gummersbach bis Der Lehrgang Xpert Business Geprüfte Fachkraft Büromanagement umfasst 218 Unterrichtseinheiten und behandelt folgende Themen: Büroorganisation und -kommunikation - Büroorganisation (mit XB Prüfung, 24,00 Ustd. ) - Kundenbetreuung am Telefon (8,00 Ustd.) - Zeitmanagement (8,00 Ustd.) - Überzeugend präsentieren (8,00 Ustd.) - Beschwerdemanagement (8,00 Ustd) - Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern (8,00 Ustd) - Öffentlichkeitsarbeit und Werbung (8,00 Ustd) EDV im Büro: - Computerschreiben (mit XB Prüfung, 16,00 Ustd.) - Schriftliche Korrespondenz: Briefgestaltung am PC (mit XB Prüfung, 16,00 Ustd.) - Textverarbeitung - Einführung(16,00 Ustd.) - Tabellenkalkulation - Einführung(16,00 Ustd.) - Outlook - Einführung(6,00 Ustd.) - Grundlagen Internet und Recherche ( 6,00 Ustd.) - Internetkommunikation für Firmen ( 6,00 Ustd.) Betriebswirtschaftlicher Bereich - Finanzbuchführung 1 (mit XB Prüfung, 64,00 Ustd.) Im Rahmen des Lehrgangs werden 4 Teilprüfungen absolviert. Für jede bestandene Prüfung erhalten Sie ein Modulzertifikat. Das Zertifikat "Geprüfte Fachkraft 18 I VHS Oberberg

19 VHS Oberberg Xpert Business Geprüfte Fachkraft Lohn- und Gehalt Sie lernen die in der betrieblichen Lohnbuchhaltung anfallende Daten nach dem neuesten Stand der gesetzlichen Bedingungen und Verordnungen zu verarbeiten. So können Sie Ihre berufliche Qualifikation erweitern und verbessern. Das System besteht aus drei Modulen, die jeweils mit einer bundeseinheitlichen Prüfung abschließen. Nach Bestehen der Prüfungen Lohn und Gehalt 2 und Lohn- und Gehalt mit EDV erhalten Sie das Zertifikat Xpert Business Geprüfte Fachkraft Lohnbuchführung. Zudem erhalten Sie jeweils ein Xpert Business-Zertifikat für das erfolgreiche Bestehen der einzelnen Prüfungen. Herbert Schmitt Beginn: , montags, 18:00-21:00 Uhr, 42 Termine (168 Ustd.), Gebühr: 940,00 EUR inkl. Lehrmitteln (115,00 EUR) und inkl. 3 Prüfungen (129,00 EUR)., Gummersbach bis Xpert Business Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung Das Zertifikat Xpert Business Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung ist besonders geeignet für - Beschäftigte im Handel, in der Industrie und in der Verwaltung, die im Rechnungswesen tätig sind oder in Zukunft tätig sein wollen - Beschäftigte aus dem nicht kaufmännischen Bereich (z.b. Meister/-innen, technische Angestellte) - Selbstständige - Wiedereinsteiger/-innen in das Erwerbsleben Sie lernen die im betrieblichen Rechnungswesen anfallende Daten nach dem neuesten Stand der gesetzlichen Bedingungen und Verordnungen zu verarbeiten. So können Sie Ihre berufliche Qualifikation erweitern und verbessern. Kurs besteht je aus drei Modulen, die jeweils mit einer bundeseinheitlichen Prüfung abschließen. Nach Bestehen der Prüfungen Finanzbuchführung 2 und Finanzbuchführung 3 EDV, erhalten Sie das Zertifikat Xpert Business Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung. Zudem erhalten Sie jeweils ein Xpert Business-Zertifikat für das erfolgreiche Bestehen der einzelnen Prüfungen. Eine ausführliche Beschreibung der Inhalte/weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule Oberbergischer Kreis, Peter Steller, oder finden Sie unter: Vor Ihrer Anmeldung nehmen Sie bitte Kontakt zur VHS Oberberg, Peter Steller, , auf. Herbert Schmitt Beginn: , mittwochs, 18:00-21:00 Uhr, 40 Termine (160 Ustd.), Gebühr: 907,00 EUR inklusive Lehrmitteln (115,00 EUR) inkl. Prüfungsgebühren (129,00 EUR), Gummersbach bis Bitte beachten Sie die Fördermöglichkeiten durch den Bildungsscheck NRW (www.mags.nrw.de) oder den Prämiengutschein des Bundes (www.bildungspraemie.info) VHS Oberberg I 19

20 Zentrale Vom digitalen Bild zum FOTOBUCH - ein Kurs in Kooperation mit der Firma CeWe Color Weitere Informationen zu den Kursen von Maxx Hoenow erhalten Sie unter oder unter Grundlagen der Digitalfotografie Bei der neuen Digitalkamera ist man oftmals von den vielen neuen technischen Möglichkeiten überfordert. Hier werden Ihre persönlichen Fragen beantwortet wie z. B.: - Welche neuen Möglichkeiten bietet meine Digitalkamera? - Wie viel Megapixel brauche ich wirklich und wozu? - Was kann ich an meinen Fotos mit Bildbearbeitung noch verbessern? - Wie kann ich bei alten Familienbildern Flecken entfernen und die Farben verbessern? Die Handhabung der Kamera und die Grundlagen der Fotografie wie Perspektive, Zeiten, Blenden oder Tiefenschärfe werden eingehend erklärt. Speziell die digitalen Techniken und Möglichkeiten werden ausgiebig besprochen und ausprobiert. Ein gemeinsamer Fotospaziergang mit anschließender Bildbearbeitung und Bildbesprechung runden den Kurs ab. Sie werden erstaunt sein, wie man die Fotos noch anschließend mit der digitalen Bildbearbeitung verbessern kann! Ein eigener Laptop, mit einem Programm zur Bildbearbeitung, ist wünschenswert. Fotoexkursion nach Absprache mit den Teilnehmenden am von 11:00-13:15 Uhr. Computer-Grundkenntnisse müssen vorhanden sein! Maxx Hoenow Mittwoch, , 19:00-20:30 Uhr Mittwoch, 05./12./ , jeweils 19:00-20:30 Uhr Sonntag, , 11:00-13:15 Uhr Mittwoch , 19:00-20:30 Uhr Mittwoch, ,19:00-20:30 Uhr VHS Oberberg, Gummersbach-Niederseßmar, 7 Termine (15 Ustd.), Gebühr: 83,00 EUR,, Gummersbach bis Persönlich gestaltete Fotobücher sind das Trendprodukt im Bereich der digitalen Fotografie. Bei einem Fotobuch handelt es sich um ein professionell gedrucktes Buch mit Digitalfotos. Mit Hilfe einer Gestaltungs-Sofware entstehen Bildbände, die private Erlebnisse, wie Urlaubsreisen, Familienfeste u.v.m. eindrucksvoll präsentieren. Schritt für Schritt wird vermittelt, wie ein Fotobuch angelegt und bestellt wird. Jeder Teilnehmende erhält einen Fotobuch-Gutschein der Firma CeWe im Wert von 26,95 EUR, damit das erste Fotobuch kostenfrei erstellt werden kann. Bitte eigene Digitalfotos auf CD und einem USB- Stick mitbringen. PC-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Hubertus Dan Samstag, , 09:00-16:00 Uhr, 8 Ustd., Gebühr: 44,00 EUR,, Gummersbach bis Digitalfotos Teil 1 Weitere Informationen zu den Kursen von Hubertus Dan unter Sie möchten die mit einer Digitalkamera aufgenommenen Bilder am PC bearbeiten? Erlernen Sie in diesem Kurs, wie Sie Ihre erstellten Fotos auf Ihren PC bringen und diese bearbeiten (am Beispiel der kostenlosen und umfangreichen Software Google Picasa). Sie erlernen anhand von Übungen, Ihre Fotos zu verwalten, zu drucken und entwickeln zu lassen, Fehler zu entfernen und die Fotoqualität zu verbessern. Sie lernen Texte zu Ihren Fotos hinzuzufügen oder erstellen eigene Dia-Shows. EDV-Grundkenntnisse erforderlich. Informationen unter Ingo Wilsinger Samstag, , 09:00-16:00 Uhr 1 Termine (8 Ustd.), Gebühr: 44,00 EUR,, Gummersbach bis I VHS Oberberg

VHS Oberberg. Herbst / Winter 2014. Bergneustadt. Programm. www.vhs-oberberg.de. Volkshochschule Oberberg. VHS Oberberg I 1

VHS Oberberg. Herbst / Winter 2014. Bergneustadt. Programm. www.vhs-oberberg.de. Volkshochschule Oberberg. VHS Oberberg I 1 VHS Oberberg Volkshochschule Oberberg Herbst / Winter 2014 www.vhs-oberberg.de Programm Bergneustadt VHS Oberberg I 1 Bergneustadt Abteilungsleitung Fragen, Anregungen, Wünsche zu unserem Programm in Bergneustadt

Mehr

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint Inhalt Computer-Mix für Kids... 1 Überzeugend präsentieren mit PowerPoint... 1 Tipps und Tricks für Schüler zu Word und Excel... 2 EDV für Senioren einfacher Umgang mit Bildern am PC... 2 Bildungsurlaub:

Mehr

Volkshochschule Gesamtprogramm Frühjahr / Sommer 2014

Volkshochschule Gesamtprogramm Frühjahr / Sommer 2014 Volkshochschule Gesamtprogramm Frühjahr / Sommer 2014 www.vhs-oberberg.de Zentrale GM Bergneustadt Engelskirchen Hückeswagen Lindlar Marienheide Morsbach Nümbrecht Radevormwald Reichshof Waldbröl Wiehl

Mehr

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4 SPRACHEN Gebührenordnung Sprachkurse Ein Sprachkurs kostet, soweit im Programm nicht anders angegeben, bei einer Mindestbelegung von 10 Teilnehmern (TN) je Kurs 10 TN 15 Abenden 12 Abende 10 Abende 60.-

Mehr

VHS Oberberg. Herbst / Winter 2014. Wipperfürth. Programm. www.vhs-oberberg.de. Volkshochschule Oberberg. VHS Oberberg I 1

VHS Oberberg. Herbst / Winter 2014. Wipperfürth. Programm. www.vhs-oberberg.de. Volkshochschule Oberberg. VHS Oberberg I 1 VHS Oberberg Volkshochschule Oberberg Herbst / Winter 2014 www.vhs-oberberg.de Programm Wipperfürth VHS Oberberg I 1 Wipperfürth Abteilungsleitung Fragen, Anregungen, Wünsche zu unserem Programm in Wipperfürth

Mehr

VHS Oberberg. Frühjahr / Sommer 2015. Marienheide. Programm. www.vhs-oberberg.de. Volkshochschule Oberberg. VHS Oberberg I 1

VHS Oberberg. Frühjahr / Sommer 2015. Marienheide. Programm. www.vhs-oberberg.de. Volkshochschule Oberberg. VHS Oberberg I 1 VHS Oberberg Volkshochschule Oberberg Frühjahr / Sommer 2015 www.vhs-oberberg.de Programm Marienheide VHS Oberberg I 1 Marienheide Abteilungsleitung Fragen, Anregungen, Wünsche zu unserem Programm in Marienheide

Mehr

STEP/ Herz - Kreislauf Training. PILATES / Faszien Training. Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 19.10. bis 14.12.2015 Kurstermine: 18.01. bis 30.05.

STEP/ Herz - Kreislauf Training. PILATES / Faszien Training. Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 19.10. bis 14.12.2015 Kurstermine: 18.01. bis 30.05. STEP/ Herz - Kreislauf Training Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 18.01. bis 30.05.2016 Hier werdet Ihr in Schwung gebracht macht mit und Ihr werdet mit viel Freude wieder fit. Mit Aerobic Schritten auf dem

Mehr

VHS Oberberg. Volkshochschule Frühjahr / Sommer 2014. Hückeswagen. Programm. www.vhs-oberberg.de. VHS Oberberg I 1

VHS Oberberg. Volkshochschule Frühjahr / Sommer 2014. Hückeswagen. Programm. www.vhs-oberberg.de. VHS Oberberg I 1 Volkshochschule Frühjahr / Sommer 2014 VHS Oberberg www.vhs-oberberg.de Programm Hückeswagen VHS Oberberg I 1 Hückeswagen Neue Abteilungsleitung der VHS Hückeswagen Frau Heike Cosler hat die VHS Hückeswagen

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

Das AzubiPowerProgramm für Auszubildende in 9 Stufen

Das AzubiPowerProgramm für Auszubildende in 9 Stufen Das AzubiPowerProgramm für Auszubildende in 9 Stufen Schlüsselkompetenzen der Auszubildenden fördern und entwickeln Ihre heutigen Auszubildenden sind die dringend benötigten Fachkräfte von morgen. Da gilt

Mehr

Begleitend werden wir regenerative Techniken zur Entspannung praktizieren. Übungen die praxisnah in den Alltag integriert werden können.

Begleitend werden wir regenerative Techniken zur Entspannung praktizieren. Übungen die praxisnah in den Alltag integriert werden können. Wir werden in diesen 3 Tagen Strategien zur Stressbewältigung und Stressreduktion kennen lernen. Techniken und Haltungen werden uns helfen einen bewussteren Umgang mit belastenden Situationen umzugehen.

Mehr

Fit durch den Herbst 2014!

Fit durch den Herbst 2014! Fit durch den Herbst 2014! Wir bieten Ihnen alles von A wie Aerobic bzw. Aquafitness über P wie Pilates und W wie Wirbelsäulengymnastik bis Z wie Zumba und vieles mehr. Die Angebote sind ideal, um fit

Mehr

50999 Köln Köln, 20. Februar 2009

50999 Köln Köln, 20. Februar 2009 Vivien Müller Schönwetterstrasse 10 50321 Köln Tel. 02 21/ 50 50 31 Blocks & Söhne Frau Steinweg Musterstrasse 22 50999 Köln Köln, 20. Februar 2009 Sekretärin, 40 Jahre, mit langjähriger Berufserfahrung,

Mehr

Geprüfte Fachkräfte (XB)

Geprüfte Fachkräfte (XB) Informationen zu den Xpert Business Abschlüssen Einen inhaltlichen Überblick über die Abschlüsse und die Lernziele der einzelnen Module erhalten Sie auch auf den Seiten der VHS-Prüfungszentrale: www.xpert-business.eu

Mehr

Presse-Information. der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein. Rathaus im Stadtpark 1 verantw. Thomas Gutfrucht Tel.: 02622/703 101, Fax: 703 164

Presse-Information. der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein. Rathaus im Stadtpark 1 verantw. Thomas Gutfrucht Tel.: 02622/703 101, Fax: 703 164 Presse-Information der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein Rathaus im Stadtpark 1 verantw. Thomas Gutfrucht Tel.: 02622/703 101, Fax: 703 164 11.09.2015 Start der Herbstkurse die vhs Bendorf informiert

Mehr

Sprachkurse Januar - Juli 2016

Sprachkurse Januar - Juli 2016 Sprachkurse Januar - Juli 2016 besonders auch geeignet für Teilnehmer 50 plus Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor Kursbeginn entgegen. Anmeldezeiten: montags bis freitags

Mehr

didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE

didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE Was können wir für Sie tun? Möchten Sie Ihre Chancen im Beruf verbessern, sich flüssiger mit Ihren ausländischen Geschäftspartnern

Mehr

Friederike Möckel Kommunikationstraining und Coaching

Friederike Möckel Kommunikationstraining und Coaching 1. Seminarangebot Gesprächsführung Gespräche führen gehört zur sozialen Kompetenz. Sobald wir anderen Menschen begegnen, senden wir Botschaften aus: mit Worten, durch Körpersprache, durch unser Auftreten.

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin DIE TRAINERIN Foto: Maria Rauchenberger Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen Die Trainerin Homebase: www.die-trainerin.at

Mehr

VHS Oberberg. Herbst / Winter 2014. Engelskirchen. Programm. www.vhs-oberberg.de. Volkshochschule Oberberg. VHS Oberberg I 1

VHS Oberberg. Herbst / Winter 2014. Engelskirchen. Programm. www.vhs-oberberg.de. Volkshochschule Oberberg. VHS Oberberg I 1 VHS Oberberg Volkshochschule Oberberg Herbst / Winter 2014 www.vhs-oberberg.de Programm Engelskirchen VHS Oberberg I 1 Engelskirchen Abteilungsleitung Fragen, Anregungen, Wünsche zu unserem Programm in

Mehr

VHS Mölln Frühjahrsprogramm 2016 Sprachen

VHS Mölln Frühjahrsprogramm 2016 Sprachen Erlebnissprache Chinesisch Dieses Tagesseminar bietet einen ersten Einblick in die chinesische Sprache. Neben leichten Redemitteln lernen Sie auch einfache Schriftzeichen. Ein kurzer Ausflug in die Kultur,

Mehr

Oberbergischer Kreis. Volkshochschule Herbst / Winter 2013. Programm. Reichshof. Volkshochschule Oberbergischer Kreis I 1

Oberbergischer Kreis. Volkshochschule Herbst / Winter 2013. Programm. Reichshof. Volkshochschule Oberbergischer Kreis I 1 Oberbergischer Kreis Volkshochschule Herbst / Winter 2013 Programm Reichshof Volkshochschule Oberbergischer Kreis I 1 Reichshof Abteilungsleitung Fragen, Anregungen, Wünsche zu unserem Programm in Reichshof

Mehr

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin Foto: Maria Rauchenberger Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin Homebase: www.die-trainerin.at Weblog: www.meinekleine.at/dietrainerin

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa.

weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa. weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa.de NACHHILFE. Professioneller Nachhilfe- und Förderunterricht

Mehr

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien Interne Weiterbildung Fachhochschule des bfi Wien Gesundheit und Sport Information und Anmeldung: Mag. a Evamaria Schlattau Personalentwicklung / Wissensmanagement Fachhochschule des bfi Wien Wohlmutstraße

Mehr

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation. (Martin Kessel)

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation. (Martin Kessel) 4. Sprachen Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation. (Martin Kessel) Damit Sie herauszufinden, welcher Kurs Ihren Vorkenntnissen und Erwartungen entspricht, lesen Sie sich bitte

Mehr

Silke Wunderlich, Lehrerin für Tanzimprovisation und Körpersymbolik, Entspannungskursleiterin BYV, Übungsleiterin C-Lizenz-Breitensport

Silke Wunderlich, Lehrerin für Tanzimprovisation und Körpersymbolik, Entspannungskursleiterin BYV, Übungsleiterin C-Lizenz-Breitensport VORTRÄGE / SEMINARE / WORKSHOPS Nr. 152059 TANZ VOM ALLTAG IN DIE STILLE- WORKSHOP Hier kannst du mit Spaß sanft deine Kondition und Koordinationsfähigkeit steigern. Wir tanzen durch die unterschiedlichen

Mehr

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird:

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird: European Language School Unsere Kurse Sprechen Sie Deutsch? Do you speak English? Habla usted español?? Parlez-vous français? Business Sprachen Allgemeine Sprachen Schülerkurse Minigruppe Einzelunterricht

Mehr

Ort: Gemeinschaftsschule Klettgau, Zimmer (Container) 4.01 Gebühr: 70.00 Leitung: Corinna Töpperwien, Diplom-Übersetzerin

Ort: Gemeinschaftsschule Klettgau, Zimmer (Container) 4.01 Gebühr: 70.00 Leitung: Corinna Töpperwien, Diplom-Übersetzerin Volkshochschule Klettgau Anmeldung Für alle Kurse ist eine Anmeldung vor Beginn erforderlich. Die Anmeldung (telefonisch 8-12 Uhr, E-Mail oder Fax) erfolgt bei der Geschäftsstelle, Rathaus Erzingen, Degernauer

Mehr

IT Fachwirt IT Fachwirtin

IT Fachwirt IT Fachwirtin IT Fachwirt IT Fachwirtin - 1-1. Die Weiterbildung zum IT Fachwirt erweitert Ihre Perspektiven Die IT Anwendungen nehmen überproportional zu, demzufolge wachsten die IT-Systeme und IT Strukturen seit Jahren.

Mehr

Praxisanleitung in der Altenpflege Mentorenausbildung

Praxisanleitung in der Altenpflege Mentorenausbildung Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Informationsbroschüre zur Weiterbildung Praxisanleitung in der Altenpflege Mentorenausbildung nach der Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes

Mehr

Fachbereich. Abschlussbezogene Bildung Zweiter Bildungsweg

Fachbereich. Abschlussbezogene Bildung Zweiter Bildungsweg Fachbereich 3 Abschlussbezogene Bildung Zweiter Bildungsweg Elementarbildung Lesen und Schreiben lernen Vorbereitungskurse auf die Zentralprüfungen in Mathematik Hauptschulabschlüsse/Fachoberschulreife

Mehr

This course gives advanced participants the chance to talk about and discuss current topics of interest.

This course gives advanced participants the chance to talk about and discuss current topics of interest. Fremdsprachen English for fun Dieser Kurs ist der ideale Kurs für Personen mit Vorkenntnissen der englischen Sprache. Die Kursleiterin ist Muttersprachlerin. In diesem Kurs wird die englische Sprache mit

Mehr

Kisuaheli. Welche Fächer werden unterrichtet? Welche Abschlüsse bietet die Abendschule?

Kisuaheli. Welche Fächer werden unterrichtet? Welche Abschlüsse bietet die Abendschule? Schulabschlüsse und Grundbildung Kisuaheli Schulabschlüsse Grundbildung Die Abendschule ist das Ergebnis einer langjährigen und erfolgreichen Kooperation des VHS Zweckverbandes Ennepe-Ruhr-Süd mit dem

Mehr

Regionale Kursangebote 2015

Regionale Kursangebote 2015 Regionale Kursangebote 2015 BEO- Berufsorientierung mit Bewerbungsmanagement Bis 30.6.2015 laufender Einstieg 4 Einstiege im Zeitraum 01.07.2015 30.6.2016 Montag bis Donnerstag 8:00 13.00 Uhr 03.08.2015

Mehr

metaphysisches Autogenes Training nach Sauter-Institut Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin

metaphysisches Autogenes Training nach Sauter-Institut Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin 1 / 2006 metaphysisches Autogenes Training Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin Ovelgönner Weg 9 21335 Lüneburg 04131-43704 Heike.Prahl@t-online.de www.heike-prahl.de

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

Unser Intensivseminar setzt sich aus zwei auf einander aufbauenden Bausteinen zusammen:

Unser Intensivseminar setzt sich aus zwei auf einander aufbauenden Bausteinen zusammen: INTENSIV-SEMINAR AUSBILDUNG DER AUSBILDER - NACH NEUER AEVO SIE WOLLEN IM RAHMEN DER BETRIEBLICHEN AUSBILDUNG ALS AUSBILDER(IN) TÄTIG WERDEN? Dazu brauchen Sie vielfältiges pädagogisches, methodisches

Mehr

BURNOUT-PRÄVENTION STRESSMANAGEMENT KOMMUNIKATION

BURNOUT-PRÄVENTION STRESSMANAGEMENT KOMMUNIKATION BURNOUT-PRÄVENTION STRESSMANAGEMENT KOMMUNIKATION KURSE. VORTRÄGE. TRAINING. COACHING. SPEZIELL FÜR FIRMEN www.juliagheri.at 01 STRESSMANAGEMENTKURS ZUR BURNOUT-PRÄVENTION (MODULSYSTEM) Gelassener mit

Mehr

VHS-News: Freie Plätze in Kursen und Veranstaltungen (12.KW)

VHS-News: Freie Plätze in Kursen und Veranstaltungen (12.KW) Sie sind hier: Herten VHS-News: Freie Plätze in Kursen und Veranstaltungen (12.KW) VHS-News: Freie Plätze in Kursen und Veranstaltungen (12.KW) Presse 18.03.2016 Jetzt noch anmelden! Für die kommenden

Mehr

Fit durch den Winter. Sport und Prävention mit dem Sozialwerk

Fit durch den Winter. Sport und Prävention mit dem Sozialwerk Fit durch den Winter Sport und Prävention mit dem Sozialwerk Wir starten mit den Winter-Sportkursen am 25. Januar 2012 in neuen Räumlichkeiten im Gebäude 31, Untergeschoß. Massagen, persönliches Gesundheitsmanagement

Mehr

Ein Methodenwerkzeugkasten für die Gestaltung von Veranstaltungen

Ein Methodenwerkzeugkasten für die Gestaltung von Veranstaltungen Ein werkzeugkasten für die Gestaltung von Veranstaltungen Auch Dozent/innen benötigen ein praxisorientiertes Aufbautraining für die Gestaltung ihrer Veranstaltungen. In diesem praxisorientierten Trainingsseminar

Mehr

6 Grundbildung - Schulabschlüsse

6 Grundbildung - Schulabschlüsse Bildung ist ein unentreißbarer Besitz. Menander, (342 oder 341 v. Chr. - 291 v. Chr.), eigentlich Menandros, griechischer Komödiendichter Die Volkshochschule ermöglicht Erwachsenen das Erlangen von Schulabschlüssen

Mehr

mithalten. fithalten!

mithalten. fithalten! Eine gesunde Initiative von Arbeiterkammer Oberösterreich und Volkshochschule Oberösterreich Mit uns können Sie rechnen! VOLKSHOCHSCHULE OBERÖSTERREICH mithalten. www.arbeiterkammer.com www.vhs-ooe.at

Mehr

Weiterbildungen Jänner bis Juni 2013

Weiterbildungen Jänner bis Juni 2013 en Jänner bis Juni 2013 Welches Thema? Für wen ist die? Welcher Inhalt? Welcher Tag? Welche Uhrzeit? Symbol? Welche Trainerin? Welcher Trainer? Umgang mit Kritik für Interessen- Vertreterinnen und Interessen-Vertreter

Mehr

Englisch Grundkurs in Esthal Bürgerhaus Esthal in Lambrecht Realschule plus, Lambrecht

Englisch Grundkurs in Esthal Bürgerhaus Esthal in Lambrecht Realschule plus, Lambrecht Endlich Zeit für. Gemäß diesem Motto wollen wir gerade älteren Menschen, die gerne reisen das Erlernen der Sprache ihres Wunschlandes ermöglichen. Dabei geht es nicht um große Ambitionen: Ziel ist es,

Mehr

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird:

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird: European Language School Unsere Kurse Business English Office English Office English intensiv Legal English Firmeninterne Kurse (Europäische Sprachen, Chinesisch, Japanisch) Unsere Beratung BUSINESS ENGLISH

Mehr

Praxisanleitung in der Altenpflege (Mentorenausbildung)

Praxisanleitung in der Altenpflege (Mentorenausbildung) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Informationsbroschüre zur Weiterbildung Praxisanleitung in der Altenpflege (Mentorenausbildung) nach der Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes

Mehr

Schulung des Hörverstehens landes- und wirtschaftskundliche Informationen Grundlagen der englischen Handelskorrespondenz

Schulung des Hörverstehens landes- und wirtschaftskundliche Informationen Grundlagen der englischen Handelskorrespondenz Business English Basic Kaufmännische Angestellte in der Außenwirtschaft (Export, Import) sowie Sekretärinnen, die englischsprachige Geschäftskorrespondenz sicher bearbeiten möchten. Aufbau und Ausbau von

Mehr

Programmheft 2013. in Zusammenarbeit mit der vhs Pocking

Programmheft 2013. in Zusammenarbeit mit der vhs Pocking Programmheft 2013 in Zusammenarbeit mit der vhs Pocking PC-KURSE Einstieg in das Internet 4. Juni um 18:00 Uhr Begriffe wie Provider, Browser, etc. Suchmaschinen Effektive Recherche und Downloads E-Mails

Mehr

Gustav-Heinemann-Gesamtschule GANZHEITLICHES BILDEN UND ERZIEHEN. durch verstärkten fremdsprachlichen Unterricht

Gustav-Heinemann-Gesamtschule GANZHEITLICHES BILDEN UND ERZIEHEN. durch verstärkten fremdsprachlichen Unterricht Gustav-Heinemann-Gesamtschule GANZHEITLICHES BILDEN UND ERZIEHEN durch verstärkten fremdsprachlichen Unterricht Englisch bilingual Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Lateinisch durch besondere

Mehr

Tanzen mit der Tanzschule Kandern und der VHS

Tanzen mit der Tanzschule Kandern und der VHS Alle Kurse finden in der Tanzschule Kandern, Marktplatz 9, statt. Bitte melden Sie sich für die Tanzkurse direkt bei der Tanzschule an, Tel. 07626 / 977 380 oder per Mail an: mail@tanzschule-kandern.info

Mehr

Sprachen lernen leute treffen

Sprachen lernen leute treffen Sprachen lernen leute treffen KURSPROGRAMM 2016 / 2017 D Ü S S E L D O R F www.sprachcaffe-duesseldorf.de Willkommen - Welcome - Bienvenue Sprachen lernen & Leute treffen, ein Synonym für die angenehme

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Kurstitel Kursbeschreibung Veranstaltungsort & Termine

Kurstitel Kursbeschreibung Veranstaltungsort & Termine Angebote in Villingen-Schwenningen Kursangebote ab 02/2015 und im Schwarzwald Baar Kreis Stand Februar 2015 Kurstitel Kursbeschreibung Veranstaltungsort & Termine Veranstalter / Anmeldung / Kosten Kurs

Mehr

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle! In diesem Heft finden sie viele Kurse. Sie können sich informieren. Unsere Kurse sind für alle Menschen. Lernen Sie gerne langsam, aber gründlich?

Mehr

kraft schöpfen Terminübersicht 1. Halbjahr 2016 Maria und Walter Mirz

kraft schöpfen Terminübersicht 1. Halbjahr 2016 Maria und Walter Mirz kraft schöpfen Räume der Entspannung Maria und Walter Mirz Lexenbergstraße 8a Tel : 0 80 73 21 67 84437 Reichertsheim Fax: 0 80 73 91 53 27 Mail: mirzhochzwei@web.de www.mirzhochzwei.de Terminübersicht

Mehr

Katalog 2015. Begleitende Maßnahmen

Katalog 2015. Begleitende Maßnahmen Katalog 2015 Begleitende Maßnahmen 1 Inhaltsverzeichnis 1. Sport und Bewegung Walken Fußball Ausgleichssport Rhythmikgruppe Motorikgruppe Tanzgruppe Zumba 3. Bildung Lebenspraktischer Unterricht Computerkurs

Mehr

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks Iris Komarek Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! Die 40 besten Lerntricks Illustration Birgit Österle ile - ich lern einfach! LERNCOACHING KALENDER 2016 Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen!

Mehr

Ausbildung zum/zur Dipl. Feng Shui RaumenergetikerIn

Ausbildung zum/zur Dipl. Feng Shui RaumenergetikerIn Ausbildung zum/zur Dipl. Feng Shui RaumenergetikerIn 2013 Ausbildung zum Dipl. Feng Shui Raumenergetiker Das Feng Shui Zentrum bietet einmal jährlich einen Lehrgang zum/r diplomierten Feng Shui RaumenergetikerIn,

Mehr

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere.

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Sicherheit und Erfolg in der Ausbildung. Auszubildende Lerne, schaffe, leiste was... dann kannste, haste, biste was! Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Mit diesen sechs

Mehr

Seminar-Kalender 2015

Seminar-Kalender 2015 Seminar-Kalender 2015 Die Service-Akademie ist eine Einrichtung der Projektgemeinschaft Wir in Müllheim-Kärlich in Inhaltsverzeichnis: VERKAUFSTRAINING - BASISSEMINAR... 3 VERKAUFSTRAINING - AUFBAUSEMINAR...

Mehr

BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage

BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage Natascha Peleikis Hamburg, den 18.03.14 > Stichtag 28.02.14 > Rücklauf Fragebögen: 57. Natascha Peleikis BEWEGTE PAUSE Auswertung Umfrage 00.03.14 Seite 2 > Häufigkeit

Mehr

FIRMENFITNESS-KONZEPT DER TAMMY FITNESS LOUNGE

FIRMENFITNESS-KONZEPT DER TAMMY FITNESS LOUNGE FIRMENFITNESS FIRMENFITNESS-KONZEPT DER TAMMY FITNESS LOUNGE Das Firmenfitnesskonzept der Tammy Fitness Lounge ist ein ganzheitliches Training, das aus den fünf Elementen Ernährung, Kraft, Ausdauer, Dehnung

Mehr

Angeboten wird Nordic-Walking, Bauch-Beine-Po, Qi Gong, Kurzpausengymnastik, Stressbewältigung, Gesund ohne Rauch und Rückentraining.

Angeboten wird Nordic-Walking, Bauch-Beine-Po, Qi Gong, Kurzpausengymnastik, Stressbewältigung, Gesund ohne Rauch und Rückentraining. Eine Initiative von Arbeiterkammer und Volkshochschule Oberösterreich Einseitige körperliche, sowie zunehmende psychische Belastungen am Arbeitsplatz wirken sich negativ auf Gesundheit und Wohlbefinden

Mehr

Starten Sie Ihre Farb- und Stilberatung-Ausbildung

Starten Sie Ihre Farb- und Stilberatung-Ausbildung Starten Sie Ihre Farb- und Stilberatung-Ausbildung Wer heute im Beruf oder im Privatleben erfolgreich sein möchte, sollte sich vorteilhaft präsentieren und überzeugend auftreten. Immer mehr Menschen möchten

Mehr

Qi Gong- und Entspannungswoche auf der Sonneninsel in Italien. Sein

Qi Gong- und Entspannungswoche auf der Sonneninsel in Italien. Sein Nur Zeit für mich Ein Ort an dem man es schafft, die Seele baumeln zu lassen Qi Gong- und Entspannungswoche auf der Sonneninsel in Italien Um endlich einmal einfach nur Sein zu dürfen, findet Ende September

Mehr

Interkulturelle Handlungskompetenz und Durchsetzungsvermögen für weibliche Führungskräfte Am 15. und 16. Mai 2014 in Heidelberg

Interkulturelle Handlungskompetenz und Durchsetzungsvermögen für weibliche Führungskräfte Am 15. und 16. Mai 2014 in Heidelberg Interkulturelle Handlungskompetenz und Durchsetzungsvermögen Am 15. und 16. Mai 2014 in Heidelberg Dieser Workshop richtet sich an alle weiblichen Führungskräfte, die ihre eigene interkulturelle Handlungskompetenz

Mehr

Schulpflege Richterswil. Schulsport- und Freizeitangebot. Herbst-/Winterkurse 2015/2016

Schulpflege Richterswil. Schulsport- und Freizeitangebot. Herbst-/Winterkurse 2015/2016 Schulpflege Richterswil Schulsport- und Freizeitangebot Herbst-/Winterkurse 2015/2016 1 Tanz Aerobic Jazzercise Jazzercise = Tanz-Fitness! Coole Choreografien, lässige Rhythmen und gleichzeitig lernt man

Mehr

Fachveranstaltungen Herbst /Winter 2014/15

Fachveranstaltungen Herbst /Winter 2014/15 Fachveranstaltungen Herbst /Winter 2014/15 In dem komplexen und sensiblen Feld der sexuellen Gewalt bieten Sie durch ihre klare Haltung und transparente und ruhige Herangehensweise konkrete und praxistaugliche

Mehr

Software für Gründer

Software für Gründer Software für Gründer Ein Überblick und eine Auswahlhilfe für einen gelungenen Start Kurs-Nr. 270 Für jeden erdenklichen und undenkbaren Bereich Ihres Unternehmens wird Ihnen eine eigene Software angeboten,

Mehr

Fit fürs Büro Der Lehrgang zum Auffrischen und Wiedereinsteigen

Fit fürs Büro Der Lehrgang zum Auffrischen und Wiedereinsteigen Fit fürs Büro Der Lehrgang zum Auffrischen und Wiedereinsteigen FA Finanz- R FA Finanz- R Fit fürs Büro Der Lehrgang zum Auffrischen und Wiedereinsteigen Inhalt Fit fürs Büro... 1 1. Ziele der Ausbildung...

Mehr

GESUNDHEITSZENTRUM TEUCHERN. Entdecken Sie Ihr Leben neu. Prävention Physiotherapie Fitness Ernährung Entspannungstraining Rehabilitation

GESUNDHEITSZENTRUM TEUCHERN. Entdecken Sie Ihr Leben neu. Prävention Physiotherapie Fitness Ernährung Entspannungstraining Rehabilitation Entdecken Sie Ihr Leben neu Ihr ganz persönlicher Weg zu mehr Vitalität und Lebensfreude GESUNDHEITSZENTRUM TEUCHERN Prävention Physiotherapie Fitness Ernährung Entspannungstraining Rehabilitation GESUNDHEIT

Mehr

kurse für erwachsene W401 W402 W403 W404 W404-2 W405

kurse für erwachsene W401 W402 W403 W404 W404-2 W405 W401 W402 W403 W404 W404-2 W405 W500 W500F W501 W501F W502 W502F W503 W503F W504 W504F W505 W505F W506 W506F W507 W507F W508 W509 kurse für erwachsene Erziehungsthemen Zeig mir, wo s lang geht Geschwister

Mehr

SPRACHE. Dozent: Steven Miller Termin: ab Mittwoch, 27. Januar 2016 19.00 20.30 Uhr / 10 Wochen Gebühr: 44,00 Ort: Realschule plus, Lambrecht

SPRACHE. Dozent: Steven Miller Termin: ab Mittwoch, 27. Januar 2016 19.00 20.30 Uhr / 10 Wochen Gebühr: 44,00 Ort: Realschule plus, Lambrecht Endlich Zeit für. Gemäß diesem Motto wollen wir gerade älteren Menschen, die gerne reisen das Erlernen der Sprache ihres Wunschlandes ermöglichen. Dabei geht es nicht um große Ambitionen: Ziel ist es,

Mehr

Turn- und Sportverein Eriskirch e.v.

Turn- und Sportverein Eriskirch e.v. Hocker Gymnastik 80+ (Nr. 2011/01) Ein schonendes leichtes Bewegungstraining. Die Übungen werden zum großen Teil im sitzen absolviert. Den ganzen Körper schonend und sinnvoll bewegen. Koordination und

Mehr

Sicherheit im Umgang mit der Rechtschreibung gewinnen, Grundwortschatztraining, Rechtschreibregeln verstehen und anwenden lernen.

Sicherheit im Umgang mit der Rechtschreibung gewinnen, Grundwortschatztraining, Rechtschreibregeln verstehen und anwenden lernen. Workshop Schreibwerkstatt Sicherheit im Umgang mit der Rechtschreibung gewinnen, Grundwortschatztraining, Rechtschreibregeln verstehen und anwenden lernen. Workshop mit Andrea Horvatits 5 Einheiten je

Mehr

Schiller-Gymnasium. Private Ganztagesschule Pforzheim

Schiller-Gymnasium. Private Ganztagesschule Pforzheim Schiller-Gymnasium Private Ganztagesschule Pforzheim Ein privates Ganztagesgymnasium stellt sich vor Lernen im Geiste Schillers Freier Geist und Menschlichkeit Seit 1986 trägt das Schiller-Gymnasium den

Mehr

gesunderleben Exklusive Angebote für AOK-Kunden

gesunderleben Exklusive Angebote für AOK-Kunden Exklusive Angebote für AOK-Kunden Einfach mal etwas Neues ausprobieren - jetzt geht es los! Nach gesetzlichen Vorgaben (Leitfaden Prävention) dürfen wir Ihnen qualitätsgesicherte Kurse anbieten. Darüber

Mehr

Altenahr, Altenburg, Kreuzberg, Ahrbrück, Dernau

Altenahr, Altenburg, Kreuzberg, Ahrbrück, Dernau 6001 Die Pützfelder Kapelle - Führung und Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Mittelahr e.v. - Die 1681 errichtete Kapelle in Pützfeld ist ein bedeutender Marien-Wallfahrtsort im Ahrtal. Unter

Mehr

VHS GLAN-MÜNCHWEILER

VHS GLAN-MÜNCHWEILER VHS GLAN-MÜNCHWEILER Außenstelle der Volkshochschule des Landkreises Kusel Leiter Klaus Drumm Kirchenstraße 33 a 66909 Herschweiler-Pettersheim nachmittags 06384/6899 vormittags Ulrike Drumm 06381/424-226

Mehr

Lehrgang zur Kaufmann/-frau für Büromanagement

Lehrgang zur Kaufmann/-frau für Büromanagement Lehrgang zur Kaufmann/-frau für Büromanagement Der Kaufmann / Die Kauffrau im Büromanagement ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz und vereint die drei Berufe Bürokauffrau/-mann,

Mehr

Institut für Weiterbildung und Training. präsentiert: Stark im Beruf Stark im Leben. Das Lehrlingsprogramm für Unternehmen

Institut für Weiterbildung und Training. präsentiert: Stark im Beruf Stark im Leben. Das Lehrlingsprogramm für Unternehmen Institut für Weiterbildung und Training präsentiert: Stark im Beruf Stark im Leben Das Lehrlingsprogramm für Unternehmen IWBT das Institut für Weiterbildung und Training ist ein privat geführtes Unternehmen,

Mehr

DEUTSCHKURSE. Programm. Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen

DEUTSCHKURSE. Programm. Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen DEUTSCHKURSE Programm 2015 Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen Deutsch Kompakt Plus 20 UE à 45 Minuten/Woche Diese Kurse sind Aufbaukurse, die Sie fortlaufend vom

Mehr

IMPULehrerSchülerEltern IMPULeitbildSozialcurriculumErziehungspartnerschaft

IMPULehrerSchülerEltern IMPULeitbildSozialcurriculumErziehungspartnerschaft IMPULehrerSchülerEltern IMPULeitbildSozialcurriculumErziehungspartnerschaft Lernen lernen Tipps und Strategien WB 1 Ein thematischer Abend für Eltern und LehrerInnen der Klasse 5 Vorschau I. Begriff des

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite. Gesundheit und Wohlbefinden

Inhaltsverzeichnis. Seite. Gesundheit und Wohlbefinden Inhaltsverzeichnis Seite Gesundheit und Wohlbefinden Sinnvolles Gehirntraining 2 Gesellschaftstanz I Anfänger/in 3 Disco Fox / Disco Swing Basis 4 Disco Fox / Disco Swing Aufbau 5 Hochzeitstanz 6 Sprachkurse

Mehr

SEMINAR & WORKSHOP FÜR SPORT UND GESUNDHEIT

SEMINAR & WORKSHOP FÜR SPORT UND GESUNDHEIT SEMINAR & WORKSHOP FÜR SPORT UND GESUNDHEIT ERNÄHRUNG FITNESSTRAINING MENTALCOACHING Herzlich WILLKOMMEN! In unserem Power your Body & Mind -Seminar lernen Sie einfache Methoden und Wege zu einem gesunden

Mehr

Mehr vom Leben dank dem gesunden Plus. Das Gesundheitsangebot der Klubschule Migros

Mehr vom Leben dank dem gesunden Plus. Das Gesundheitsangebot der Klubschule Migros Mehr vom Leben dank dem gesunden Plus Das Gesundheitsangebot der Klubschule Migros Die Migros unterstützt Ihre Gesundheit Die Migros steigert Ihre Lebensqualität. Das tut sie mit den verschiedensten Dienstleistungen

Mehr

RHETORIK- SEMINAR LEbENdIg und wirkungsvoll REdEN

RHETORIK- SEMINAR LEbENdIg und wirkungsvoll REdEN RHETORIK- SEMINAR Lebendig und wirkungsvoll reden Und wie steht es mit Ihrem Redefluss? Warum Reden eine Kunst ist, erfahren wir häufig, wenn wir unvorbereitet damit konfrontiert werden. Aufgrund meiner

Mehr

Alle in einem Boot. Kooperation und Koordination außerschulischer Arbeit im Ganztagsbereich an der EBG Wedel. Vereine, Schule und 15 freie Partner

Alle in einem Boot. Kooperation und Koordination außerschulischer Arbeit im Ganztagsbereich an der EBG Wedel. Vereine, Schule und 15 freie Partner SC-Rist KiJuZ Wedel Alle in einem Boot Vereine, Schule und 15 freie Partner VHS Wedel Stadt-Jugend-Pflege Musikschule Wedel Türkischer Elternbund Die Villa Zeitspender Familien- Bildung Wedel Stadtbücherei

Mehr

Ausbildung zum / zur EntspannungspädagogIn und EntspannungstrainerIn In: Saarbrücken und Bochum

Ausbildung zum / zur EntspannungspädagogIn und EntspannungstrainerIn In: Saarbrücken und Bochum Ausbildung zum / zur EntspannungspädagogIn und EntspannungstrainerIn In: Saarbrücken und Bochum Übersicht zur Ausbildung: Berufsbild Tätigkeitsfelder Ziel der Ausbildung Inhalte der Ausbildung Umfang der

Mehr

Das neue Programm 1 / 2015

Das neue Programm 1 / 2015 Das neue Programm 1 / 2015 Arbeit und Beruf Bildungsberatung Wir beraten Sie kostenfrei und vertraulich. Individuelle Beratungsgespräche Kontakt telefonisch oder per Email Lernzentrum Die Nutzung ist

Mehr

SEMINAR PROGRAMM FRÜHJAHR 2016 DER TEMPOMACHER EINE STARKE ORGANISATION FÜR IHRE INTERESSEN. www.ooe-wb.at/la

SEMINAR PROGRAMM FRÜHJAHR 2016 DER TEMPOMACHER EINE STARKE ORGANISATION FÜR IHRE INTERESSEN. www.ooe-wb.at/la SEMINAR PROGRAMM FRÜHJAHR 2016 WIRTSCHAFTSBUND DER TEMPOMACHER EINE STARKE ORGANISATION FÜR IHRE INTERESSEN www.ooe-wb.at/la TEMPOMACHER FÜR DIE WIRTSCHAFT VORWORT Die oberösterreichischen Unternehmen

Mehr

Geprüfte/r Bürosachbearbeiter/-in

Geprüfte/r Bürosachbearbeiter/-in Geprüfte/r Bürosachbearbeiter/-in Als erste Weiterbildungsinstitution in der Region ISO- und AZWV-zertifiziert Stand Oktober 2015 Seite 2 von 7 Module Geprüfte Bürosachbearbeiter Frühjahr 2016 Herbst 2016

Mehr

Presse-Information. der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein. 24.09.2014 Kursangebote der Volkshochschule Bendorf

Presse-Information. der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein. 24.09.2014 Kursangebote der Volkshochschule Bendorf Presse-Information der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein Rathaus im Stadtpark 1 verantw. Thomas Gutfrucht Tel.: 02622/703 108, Fax: 703 164 24.09.2014 Kursangebote der Volkshochschule Bendorf Noch

Mehr

Progressive Muskelentspannung

Progressive Muskelentspannung Newsletter Progressive Muskelentspannung Die Verbesserung der eigenen Lebensqualität sollte stets wichtiger sein, als keine Zeit zu haben. eine Einführung von Olaf Wiggers Max-Planck-Straße 18 61184 Karben

Mehr

Schnödewindchens Werkstatt Dipl. Ing. Barbara Schnödewind Kabelstrasse 119 41069 Mönchengladbach

Schnödewindchens Werkstatt Dipl. Ing. Barbara Schnödewind Kabelstrasse 119 41069 Mönchengladbach In schnödewindchens Werkstatt biete ich Ihnen die Möglichkeit, unter Anleitung, verschiedene Nähprojekte kreativ umzusetzten. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, in kleiner Runde werden kreative und nützliche

Mehr

Kurse beim Kneippverein Viechtach / Herbst 2014

Kurse beim Kneippverein Viechtach / Herbst 2014 Kneippverein Viechtach info@kneippvit.de www.kneippvit.de Kurse beim Kneippverein Viechtach / Herbst 2014 Montag: Montags, um 8.30 Uhr Fit-Mix-mit Schwung in den Vormittag wöchentlich, Jeweils am Montagmorgen

Mehr