EDV / Neue Medien. Fachberatung Manuela Sieker, Tel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EDV / Neue Medien. Fachberatung Manuela Sieker, Tel. 839-22 03"

Transkript

1 EDV / Neue Medien Office-Fitness-Check Schnupperkurs EDV-Kurse für Frauen EDV-Kurse für Ältere Xpert Microsoft Office Verschiedenes rund um den PC Digitale Mediennutzung Webseiten Internet Online-Seminare Bildbearbeitung Bildungsurlaub Office-Fitness-Check Kostenloser Office-Fitness-Check Noch unschlüssig in der Kurswahl? Wo liegen Ihre Stärken und Schwächen in Windows und MS Office? Dieser kostenlose Fitness-Check gibt Ihnen einen Überblick über Ihre Fähigkeiten im Umgang mit dem Computer. Sie erhalten unmittelbar nach dem Check eine Auswertung über Ihr Ergebnis. Mit der Teilnahme am Office-Fitness-Check gehen Sie keine Verpflichtung über weiterführende Kursbesuche ein. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Mi., , 18:30-20:45 Uhr 1 Tag / 3 U-Std. / gebührenfrei Kostenloser Office-Fitness-Check Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Sa., , 10:00-12:15 Uhr 1 Tag / 3 U-Std. / gebührenfrei Schnupperkurs Foto: Holger Glockmann, Internet EDV-Schnupperkurs mit eigenem Laptop Dieser Kurs ist für absolute Anfänger/innen gedacht, die in lockerer Atmosphäre verschiedene Bedien- und Nutzungsmöglichkeiten eines Computers einmal selbst erleben möchten. Nach einer Kurzeinführung in Aufbau und Funktionsweise von Computern und deren Handhabung folgen leichte Übungen mit dem Textverarbeitungsprogramm. Ein einfacher Brief und eine kleine Einladung werden erstellt. Dieses Seminar soll vor allem Ängste gegenüber dem Computer abbauen und möglichst viel Spaß machen. Das Besondere an diesem Seminar: Sie bringen Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mit!!! Es wird ausschließlich mit den eigenen Laptops gearbeitet. Mi., , 18:00-20:15 Uhr 3 Tage / 9 U-Std. / EUR 24,30 / + Materialkosten SZ-Fredenberg, Stadtteilzentrum Fredenberg EDV-Beratung Bei der Vielzahl der EDV-Angebote sind Sie unsicher, welcher Kurs der richtige für Sie ist? Sie haben bestimmte Wünsche oder Vorstellungen. Rufen Sie einfach Manuela Sieker, Telefon / an. Unser EDV-Raum ist mit Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 sowie Office 2007 und dem Office 2010 ausgestattet. Welche der Versionen unterrichtet wird, entscheidet sich kurzfristig nach Rücksprache mit den Teilnehmerinnen. 56 Herbst/Winter 2013

2 EDV-Kurse für Frauen Diese Kurse werden von einer Frau für Frauen durchgeführt Der Computer gehört heute zum Leben wie das Auto. Er ist ein Stück Selbstständigkeit und Freiheit. Durch ihn haben Sie bessere Chancen im Beruf, können Ihren privaten Schriftverkehr professionell verwalten und bekommen via Internet Kontakt mit der ganzen Welt. Ob Korrespondenz, Einladungen, Sitzungsprotokolle oder Bewerbungen mit einer professionellen Gestaltung machen Sie einen guten Eindruck. Auch privat lässt sich der Computer individuell nutzen. Kreative Einladungen gestalten, eine Fotoshow für die Hochzeit der Freundin, mit Freunden über das Internet kommunizieren, einkaufen, informieren, Online-Spiele spielen usw. Fit im Büro mit Office 2010 Teil Sie wollen Ihren Büroalltag effizient gestalten und benötigen aktuelle IT-Kompetenzen? Sie wollen sich beruflich das Arbeiten mit den Programmen Word, Excel und Outlook erleichtern? In diesem Kompaktseminar sind folgende Inhalte geplant: Word Geschäftsbriefe, Serienbriefe, Dokumentvorlagen und effizientes Arbeiten mit Word Excel einfache Kalkulationen und Diagramme, Zusammenarbeit mit Word (Rechnungsformulare mit einem Briefkopf) Outlook s, Termine, Kontakte und Aufgaben verwalten, Besprechungen Dieser Kurs richtet sich u. a. an Frauen in der Orientierungsphase bzw. Frauen in der (Wieder-)Einstiegsphase. Mo. - Fr., , 08:30-11:45 Uhr 5 Tage / 20 U-Std. / EUR 54,00 Fit im Büro mit Office 2010 Teil Sie wollen Ihren Büroalltag effizient gestalten und benötigen aktuelle IT-Kompetenzen? Sie wollen sich beruflich das Arbeiten mit dem Programm PowerPoint erleichtern und effektiv im Internet recherchieren? In diesem Kompaktseminar sind folgende Inhalte geplant: PowerPoint Firmen-Präsentationen erstellen und effizientes Arbeiten mit PowerPoint Internet Recherche und Suchanfragen effektiv formulieren und auswerten Dieser Kurs richtet sich u. a. an Frauen in der Orientierungsphase bzw. Frauen in der (Wieder-)Einstiegsphase. Mo. - Do., , 08:30-11:45 Uhr 4 Tage / 16 U-Std. / EUR 43,20 Bewerbungstraining für Frauen nach der Familienphase Sie haben ein kleines Familienunternehmen gemanagt und wollen dies weiterhin tun, nur möchten Sie nebenbei auch wieder im Berufsleben präsent werden. Wie schreiben Sie nach der Elternzeit wieder Bewerbungen und wie verpacken Sie sinnvoll diese Auszeit im Lebenslauf? Wie läuft ein Bewerbungsgespräch ab und was sollte man dabei beachten? Antworten auf diese Fragen und mehr finden Sie in diesem Kurs. Dieser Kurs richtet sich u. a. an Frauen in der Orientierungsphase bzw. Frauen in der (Wieder-)Einstiegsphase. Mo. - Do., , 08:30-11:45 Uhr 4 Tage / 16 U-Std. / EUR 43,20 Leitung: Kristina Wojna Mein eigener Online-Shop Sie sind kreativ und stellen Einzigartiges und mit viel Liebe handgefertigte, schöne Dinge her und haben schon mal daran gedacht, sich mit Ihrem Kunsthandwerk selbstständig zu machen? DaWanda ist der Online-Marktplatz für Einzigartiges, Unikate und Selbstgemachtes. (Zitat DaWanda). In diesem Kurs wird Ihnen gezeigt, wie Sie sich einen eigenen Account anlegen und ein eigenes Profil erstellen. Wir werden gemeinsam Ihre Shopbeschreibung, Produktbeschreibungen und Produktpräsentationen verfassen und uns um die Shop- und Schaufenstergestaltung kümmern. Wichtig ist auch die rechtliche Seite sowie Da- Wanda-Richtlinien und anfallende Gebühren. Fotos und Selbstgemachtes können gerne mitgebracht werden. Voraussetzungen: Internet-Kenntnisse Dieser Kurs richtet sich u. a. an Frauen in der Orientierungsphase bzw. Frauen in der (Wieder-)Einstiegsphase. Do., , 09:00-12:15 Uhr 1 Tag / 4 U-Std. / EUR 15,60 Ein Blick in die Nachbarschaft Hier drei Kurse aus der Volkshochschule Goslar. Für Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die VHS Goslar (siehe unten). Mobiles Internet mit WLAN, UMTS, HSDPA und LTE* Das drahtlose Netzwerk (WLAN) bietet viel Komfort, da PCs und Notebooks ohne Kabelverbindung im Internet surfen können. Diese Technik erfordert aber zum sicheren Betrieb einige Einstellungen. Zusätzlich werden auch Grundlagen zum Umgang mit Surfsticks sowie mobilen UMTS-Routern vermittelt. In diesem Kurs lernen Sie: Grundlagen zur WLAN-Technik Wie mache ich mein WLAN abhörsicher? Was ist eine Datenverschlüsselung? Was brauche ich für meinen PC/Notebook, um WLAN zu nutzen? Was ist ein Router,Access-Point oder HotSpot? Wie nutze ich WLAN z. B. am Flughafen oder Hotel? Wie nutze ich mobile Datendienste wie UMTS, HSDPA, EDGE, LTE? Einrichtung und Einsatz eines mobilen UMTS Routers Wie verwende ich ein modernes Smartphone als mobilen Hotspot? E51G39 1 x abends / 4 U-Std. / 27,00 Euro Abmeldung bis kostenfrei Do , 18:00-21:00 Uhr Goslar, BBS Am Stadtgarten,Heinrich-Pieper-Str. 3/7, Raum 214 Leitung: Christian Schuster Verwalten und Optimieren von Digitalfotos mit Picasa Grundlagen Wohin mit all den Digitalfotos? Hunderte von Fotos sind unübersichtlich auf dem PC gespeichert. Mit dem kostenlosen Programm Google Picasa haben Sie eine gute Möglichkeit, Ordnung in Ihre Bilddateien zu bringen. Vielleicht möchten Sie auch einige Bilder nachträglich korrigieren, z. B. einzelne Fotos etwas aufhellen oder die durch das Blitzlicht entstandenen roten Augen entfernen. Oder Sie wollen ein Foto so zuschneiden, dass das Hauptmotiv besser zur Geltung kommt. Dieser Kurs zeigt, wie Sie... Picasa installieren und konfigurieren Fotos sammeln, sortieren, gruppieren und verschlagworten Fotos bearbeiten, korrigieren und verbessern Fotos präsentieren am heimischen PC oder im Internet EDV / Neue Medien Lauter leckere Sachen mein eigenes Rezeptbuch Sie kochen oder backen leidenschaftlich gern und sammeln überall Rezepte. Aber Ihre Rezepte-Sammlung besteht aus losen Blättern und wenn Sie etwas suchen finden Sie es nicht. Oder Sie wollten schon immer mal Ihrer besten Freundin ein besonderes Rezeptbuch mit den gemeinsamen Lieblingsrezepten schenken. In diesem Kurs gestalten wir mit CEWE-Fotobuch ein schönes Rezeptbuch mit Bildern und Texten zum Verschenken oder selber behalten. Bitte mitbringen: Kreativität, gesammelte Rezepte, Bilder und Spaß am Gestalten. Jede Teilnehmerin erhält einen Gutschein der Firma CEWE im Wert von 26,95 EUR für ein CEWE-Fotobuch (Hardcover) A4 mit 26 Seiten. Somit können die Teilnehmerinnen ihr erstes Fotobuch kostenfrei bestellen. Dieser Kurs richtet sich u. a. an Frauen in der Orientierungsphase bzw. Frauen in der (Wieder-)Einstiegsphase. Mi., , 18:30-21:30 Uhr 2 Tage / 8 U-Std. / EUR 36,20 Bilder drucken oder im Labor bestellen eine Datensicherung durchführen. Es werden einige Beispielbilder zur Verfügung gestellt. Voraussetzung:Windows-Grundkenntnisse Der eigene Laptop kann gerne mitgebracht werden. Sie können gern Ihre eigene Kamera (mit USB-Kabel) und eigene Fotos auf USB-Stick mitbringen. E51G82 1 Tag am Wochenende / 5 U-Std. / 18,00 Euro Abmeldung bis kostenfrei Sa , 09:00-12:45 Uhr Goslar, BBS Am Stadtgarten,Heinrich-Pieper-Str. 3/7, Raum 214 Leitung: Andreas Sumerauer Digitale Bildbearbeitung mit Gimp Wer digital fotografiert, möchte seine Bilder oft auch korrigieren, nachbearbeiten, retuschieren, ausdrucken oder für das Versenden im Internet vorbereiten. Neben einigen kommerziellen Programmen hat sich GIMP inzwischen als freie und kostenlose Alternative etabliert. GIMP ist ein leistungsfähiges Bildbearbeitungsprogramm, das auch für erfahrene Anwender kaum einen Wunsch offen lässt. Dieser Kurs bietet eine solide Grundlage für die Arbeit mit dem Open-Source-Grafikprogramm GIMP. Sie erlernen Grundsätzliches über digitale Bildbearbeitung (Farben, Speicherformate, Auflösung) und erhalten eine Einführung in die Programmoberfläche und den umfangreichen Werkzeugkasten von GIMP. Sie erlernen den Umgang mit Mal-, Auswahl-, Text- und Zuschneidewerkzeugen, Ebenen und Farbwerkzeugen. Nicht zuletzt wird die Bedienung des Programms anhand einiger praxisgerechter Beispiele anschaulich vermittelt. Spezielle Bearbeitungen, die nicht im Funktionsumfang des Programms enthalten sind, können mit Hilfe von Plugins verwirklicht werden. Sie lernen, wie Plugins in das Programm eingebunden und verwendet werden. Voraussetzung: Kenntnisse einfacher Programme zur Bildverwaltung und Bildbearbeitung (z. B. Picasa). Der eigene Laptop kann gerne mitgebracht werden. Bitte mitbringen: eigene Digitalkamera (mit passendem USB-Kabel) bzw. USB-Stick oder Speicherkarte mit eigenem Bildmaterial E51G83 5 x abends / 15 U-Std. / 54,00 Euro Kurs ab: Do , 18:30-20:45 Uhr Goslar, BBS Am Stadtgarten,Heinrich-Pieper-Str. 3/7, Raum 214 Leitung: Andreas Sumerauer Information: Volkshochschule Landkreis Goslar Klubgartenstraße 6, Goslar Tel / , Herbst/Winter

3 EDV-Kurse für Ältere Warum Kurse für Ältere? Gerade bei PC-Kursen macht es Sinn, Kurse für unterschiedliche Zielgruppen anzubieten! Es macht schon einen wesentlichen Unterschied, ob sich jemand PC-Wissen für den Beruf aneignen will/soll oder ob jemand ohne spezielle inhaltliche und zeitliche Zwänge etwas mehr über den PC wissen möchte. Der Unterschied zwischen normalen Kursen und solchen für Ältere liegt also weniger im Alter der Teilnehmer/innen begründet, als vielmehr in deren Motivation. Sie wollen der technischen Entwicklung nicht hinterherhinken. Es finden sich also Teilnehmer/innen zusammen, die in stressfreier Atmosphäre lernen wollen, wie der PC für den Alltag sinnvoll eingesetzt werden kann und dabei auch Erfahrungen mit anderen in gleicher Situation austauschen möchten. Das Arbeiten am PC soll einfach nur Spaß machen!! PC-Einsteigerkurs für Ältere mit eigenem Laptop vormittags Da hat man nun einen Computer von seinen Kindern geerbt und hat null Ahnung. Dieser Kurs ist für absolute Anfänger/innen gedacht, die in lockerer Atmosphäre verschiedene Bedien- und Nutzungsmöglichkeiten eines Computers einmal selbst erleben möchten. Nach einer Kurzeinführung in Aufbau und Funktionsweise von Computern und der Handhabung der Maus unter Windows folgen leichte Übungen mit dem Textverarbeitungsprogramm. Ein einfacher Brief und eine kleine Einladung werden erstellt. Ein erster Einblick in das Internet soll ebenfalls vermittelt werden. Dieses Seminar soll vor allem Ängste gegenüber dem Computer abbauen und möglichst viel Spaß machen. Das Besondere an diesem Seminar: Sie bringen Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mit!!! Im Kurs erhalten Sie einen USB-Stick mit Übungsdateien. Mo. - Fr., , 09:00-12:15 Uhr 5 Tage / 20 U-Std. / EUR 59,00 / + Materialkosten PC-Einsteigerkurs für Ältere vormittags Da hat man nun einen Computer von seinen Kindern geerbt und hat null Ahnung. Dieser Kurs ist für absolute Anfänger/innen gedacht, die in lockerer Atmosphäre verschiedene Bedien- und Nutzungsmöglichkeiten eines Computers einmal selbst erleben möchten. Nach einer Kurzeinführung in Aufbau und Funktionsweise von Computern und der Handhabung der Maus unter Windows folgen leichte Übungen mit dem Textverarbeitungsprogramm. Ein einfacher Brief und eine kleine Einladung werden erstellt. Ein erster Einblick in das Internet soll ebenfalls vermittelt werden. Dieses Seminar soll vor allem Ängste gegenüber dem Computer abbauen und möglichst viel Spaß machen. Im Kurs erhalten Sie einen USB-Stick mit Übungsdateien. Mo. - Fr., , 09:00-12:15 Uhr 5 Tage / 20 U-Std. / EUR 59,00 / + Materialkosten Leitung: Kristina Wojna PC-Einsteigerkurs für Ältere mit eigenem Laptop vormittags Da hat man nun einen Computer von seinen Kindern geerbt und hat null Ahnung. Dieser Kurs ist für absolute Anfänger/innen gedacht, die in lockerer Atmosphäre verschiedene Bedien- und Nutzungsmöglichkeiten eines Computers einmal selbst erleben möchten. Nach einer Kurzeinführung in Aufbau und Funktionsweise von Computern und der Handhabung der Maus unter Windows folgen leichte Übungen mit dem Textverarbeitungsprogramm. Ein einfacher Brief und eine kleine Einladung werden erstellt. Ein erster Einblick in das Internet soll ebenfalls vermittelt werden. Dieses Seminar soll vor allem Ängste gegenüber dem Computer abbauen und möglichst viel Spaß machen. Das Besondere an diesem Seminar: Sie bringen Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mit!!! Im Kurs erhalten Sie einen USB-Stick mit Übungsdateien. Mo. - Fr., , 09:00-12:15 Uhr 5 Tage / 20 U-Std. / EUR 59,00 / + Materialkosten PC-Einsteigerkurs für Ältere nachmittags Da hat man nun einen Computer von seinen Kindern geerbt und hat null Ahnung. Dieser Kurs ist für absolute Anfänger/innen gedacht, die in lockerer Atmosphäre verschiedene Bedien- und Nutzungsmöglichkeiten eines Computers einmal selbst erleben möchten. Nach einer Kurzeinführung in Aufbau und Funktionsweise von Computern und der Handhabung der Maus unter Windows folgen leichte Übungen mit dem Textverarbeitungsprogramm. Ein einfacher Brief und eine kleine Einladung werden erstellt. Ein erster Einblick in das Internet soll ebenfalls vermittelt werden. Dieses Seminar soll vor allem Ängste gegenüber dem Computer abbauen und möglichst viel Spaß machen. Im Kurs erhalten Sie einen USB-Stick mit Übungsdateien. Mo. - Fr., , 14:00-17:30 Uhr 5 Tage / 20 U-Std. / EUR 59,00 / + Materialkosten Leitung: Claudia Ebert PC-Einsteigerkurs für Ältere mit eigenem Laptop vormittags Da hat man nun einen Computer von seinen Kindern geerbt und hat null Ahnung. Dieser Kurs ist für absolute Anfänger/innen gedacht, die in lockerer Atmosphäre verschiedene Bedien- und Nutzungsmöglichkeiten eines Computers einmal selbst erleben möchten. Nach einer Kurzeinführung in Aufbau und Funktionsweise von Computern und der Handhabung der Maus unter Windows folgen leichte Übungen mit dem Textverarbeitungsprogramm. Ein einfacher Brief und eine kleine Einladung werden erstellt. Ein erster Einblick in das Internet soll ebenfalls vermittelt werden. Dieses Seminar soll vor allem Ängste gegenüber dem Computer abbauen und möglichst viel Spaß machen. Das Besondere an diesem Seminar: Sie bringen Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mit!!! Im Kurs erhalten Sie einen USB-Stick mit Übungsdateien. Mo. - Fr., , 09:00-12:15 Uhr 5 Tage / 20 U-Std. / EUR 59,00 / + Materialkosten Leitung: Magdalena Badam PC-Kurs für Ältere Teil 2 Textverarbeitung Word vormittags In diesem Kurs lernen Sie mit Hilfe des Textverarbeitungsprogramms Word Texte zu erstellen. In praktischen Übungen legen Sie Dateien an. Texte werden bearbeitet und gestaltet (formatiert) sowie ausgedruckt. Der Kurs richtet sich besonders im Lerntempo nach Ihren Bedürfnissen. Mo. - Fr., , 09:00-12:15 Uhr 5 Tage / 20 U-Std. / EUR 58,00 Leitung: Kristina Wojna EDV Kaffee-Klatsch Sie haben einen Computer? Der PC macht Probleme? Sie brauchen neue Anregungen für das Surfen im Internet? Dann sind Sie hier genau richtig. In gemütlicher Runde bei Kaffee und Keksen wird hier über Computer und Internet geplauscht und natürlich am PC gearbeitet. Ein PC-Freak steht für alle Fragen und Probleme zur Verfügung. Regelmäßig sollen an diesen Nachmittagen neue, unterschiedliche Themen behandelt werden, die in anderen EDV-Kursen zu kurz kommen. Die nachstehenden Kurse können einzeln belegt werden. EDV Kaffee-Klatsch nachmittags Di., , 14:30-17:45 Uhr Do., , 14:30-17:45 Uhr 2 Tage / 8 U-Std. / EUR 23,20 EDV Kaffee-Klatsch nachmittags Di., , 14:30-17:45 Uhr Do., , 14:30-17:45 Uhr 2 Tage / 8 U-Std. / EUR 23,20 Unter 100 trifft Maus vormittags Einkaufen, Reisen und mehr im Internet für Senioren In diesem Kurs werden Nutzungsmöglichkeiten des Internets gezeigt, wie z. B. Netzwerke entdecken, Freunde treffen, Recherchen, Reisen buchen, Fahrpläne erstellen, Ebay und Überweisungen tätigen.. Mo. - Mi., , 09:00-12:15 Uhr 3 Tage / 12 U-Std. / EUR 38,40 Unter 100 trifft Maus vormittags Einkaufen, Reisen und mehr im Internet für Senioren In diesem Kurs werden Nutzungsmöglichkeiten des Internets gezeigt, wie z. B. Netzwerke entdecken, Freunde treffen, Recherchen, Reisen buchen, Fahrpläne erstellen, Ebay und Überweisungen tätigen. Mo. - Mi., , 09:00-12:15 Uhr 3 Tage / 12 U-Std. / EUR 38,40 Dieter Schütz / 58 Herbst/Winter 2013

4 Internet & Facebook für Senioren Für viele Seniorinnen und Senioren bedeutet das Internet Neuland.Viele Fragen wie: Was ist das Internet eigentlich? Wie kommt man ins Netz? Wie kann ich mir die Bilder von meinen Kindern und Enkelkindern ansehen oder tauschen? Wie geht man damit um? sollen gemeinsam erarbeitet werden. Geplant ist auch eine eigene Senioren-Fanseite zu gestalten, die von dem Dozenten über einen längeren Zeitraum begleitet wird. Fr., , 09:00-12:15 Uhr Fr., , 09:00-12:15 Uhr Fr., , 09:00-12:15 Uhr Fr., , 09:00-12:15 Uhr 4 Tage / 16 U-Std. / EUR 51,20 KURSE IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM SENIORENBÜRO DER STADT SALZGITTER Die VHS möchte in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro das lebenslange Lernen von Seniorinnen und Senioren unterstützen. Gleichzeitig wenden sich die nachstehenden Kurse auch an Personen, die in der Seniorenarbeit tätig sind. Die Kurse werden zum Teil von dem Seniorenbüro der Stadt Salzgitter bezahlt. Ins Internet mit Sicherheit Die Teilnehmer werden über die Gefahren, die mit der Nutzung des Internets verbunden sind, aufgeklärt. Welchen Gefahren sind wir ausgesetzt, welche Gefahrenquellen gibt es im Internet? Sie erhalten eine aktuelle Marktübersicht, auch über Free- und Shareware-Programme (Freeware = kostenlose Programme; Shareware = ist eine Vertriebsform von Software, bei der die jeweilige Software vor dem Kauf getestet werden kann), Alternativen zu Internet-Explorer und auch zu Windows. Schwerpunkt ist die Prävention, Abwehr und Beseitigung von Viren. Gebühr wird im Kurs erhoben. Fr., , 09:00-12:15 Uhr 1 Tag / 4 U-Std. / EUR 4,50 EDV / Neue Medien Check-Up meiner Fähigkeiten und Kenntnisse Seminar Zur Vorbereitung auf die nachberufliche Zeit kann es sinnvoll sein, bislang verborgen gebliebene Fähigkeiten aufzuspüren und auszuprobieren oder die in Beruf und Familie erworbenen Fähigkeiten sinnstiftend in ein bürgerschaftliches Engagement einfließen zu lassen. In dem Kurs kann das Erfahrungswissen neu erschlossen, erhalten und gefördert werden. Inhalt diese Kurses ist u. a. mit Hilfe eines Fragebogens festzustellen, wo die eigenen Potenziale liegen und in welche neuen Aufgaben man diese einbringen kann. Dieser Ressourcencheck wirft einen speziellen Blick auf lebensgeschichtlich gewonnene Kompetenzen, Talente, Ausstattungen und vorteilhafte Zufälligkeiten und nützliche Netzwerke, die die Teilnehmer/Teilnehmerinnen mitbringen. Sa., , 09:30-13:00 Uhr 1 Tag / 4 U-Std. / gebührenfrei DUO In Salzgitter leben über Menschen, die 80 Jahre oder älter sind und allein in ihrem Haushalt leben. Um diesen älteren Menschen möglichst lange ein selbstständiges und selbst bestimmtes Leben in den eigenen 4 Wänden zu ermöglichen, werden Menschen gesucht, die etwas Zeit zu verschenken haben, kontaktfreudig und geduldig sind und gerne für ältere Mitbürger da sind. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann nutzen Sie das Bildungsangebot DUO Haushaltsassistenz und Alltagsbegleitung und lassen Sie sich qualifizieren. Die Volkshochschule Salzgitter, die Evangelische Familien-Bildungsstätte und die Katholische Familien-Bildungsstätte bereiten im Auftrag des Seniorenservicebüros der Stadt Salzgitter auf die Aufgaben als Alltagsbegleitung und Haushaltsassistenz bei älteren Menschen vor. Dazu gehört z. B. die Begleitung zum Einkauf oder zum Arzt, gesellige Stunden mit Vorlesen, Gesellschaftsspielen oder Spaziergängen. Jedoch keine Pflege! Für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit erhalten Sie eine 50 Unterrichtsstunden umfassende Qualifizierung verteilt auf mehrere Wochenenden (Freitag, Samstag) sowie ausbildungsbegleitend 20 Praktikumsstunden. Inhalte dieser DUO-Ausbildung Physische und psychische Veränderungen im Alter Hilfsmittelkunde Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung Ethische Fragen Rechtliche Grundlagen Altersgerechte Ernährung Erste-Hilfe-Maßnahmen in der Seniorenarbeit Die nächste Ausbildung findet in Salzgitter-Lebenstedt in der Ev. Familien-Bildungsstätte an folgenden Wochenenden statt: Fr., / Sa., Fr., / Sa., 26.10,2013 freitags jeweils von 16:30 20:30 Uhr Fr., / Sa., samstags jeweils von 09:30 16:30 Uhr Fr., / Sa., Informationsveranstaltung am , 16:00 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung beim Seniorenservicebüro der Stadt Salzgitter, Rathaus Zi. 205, Joachim-Campe-Str. 6-8, Salzgitter,Tel / , Herbst/Winter

5 Pflichtmodul Xpert Starter Wahlmodule Textverarbeitung Basics Datenbankanwendung als Bildungsurlaub Tabellenkalkulation Textverarbeitung Pro z. Zt. nicht im Angebot Präsentation als Bildungsurlaub Kommunikation Xpert ECP Online steht für ein qualitativ hochwertiges und Pflichtmodul Pflichtmodul standardisiertes System zur Zertifizierung von fachlichen Wahlmodul Wahlmodul Kompetenzen in der IT- Weiterbildung. Seit 10 Jahren Wahlmodul Wahlmodul wird das Konzept Xpert kontinuierlich weiterentwickelt. Wahlmodul Der modulare Aufbau stellt passgenaue Angebote für die Wahlmodul unterschiedlichen Zielgruppen und Anforderungen des Berufslebens zur Verfügung. Alle Einzelbausteine schließen mit einer Prüfung ab. Teilnehmende können so ein auf ihre individuellen Interessen und Bedürfnisse abgestimmtes Angebot nach Maß auswählen. Für jede bestandene Prüfung wird jeweils ein Zeugnis vergeben. Mit dem Xpert ECP wird EDV-Anwenderwissen in den Office-Programmen zertifiziert. Die VHS kann damit ein bundesweit anerkanntes Zertifikat anbieten. Lehrinhalte und Prüfungen sind europaweit angeglichen und werden deshalb in den meisten europäischen Staaten akzeptiert. Das Lehrgangssystem vermittelt umfassende Kenntnisse und praktische Fertigkeiten mit gängigen Anwenderprogrammen im Microsoft Office-Bereich. Es besteht aus den nebenstehenden Modulen. Nach erfolgreichem Abschluss des Pflichtmoduls Xpert Starter sowie zwei frei wählbaren Modulen aus dem Lehrgangssystem wird der Abschluss als Gesamtzertifikat European Computer Passport Xpert erreicht. Der Zeitraum für das Pflichtmodul und die 2 Wahlmodule kann bis zu 1 1 /2 Jahre betragen. Nach zwei weiteren erfolgreich absolvierten Modulen, wird der Abschluss European Computer Passport Xpert Master erworben. Der Zeitraum für diese zwei weiteren Wahlmodule kann bis zu 1 1 /2 Jahre betragen. Xpert Online ist das elektronische Prüfungssystem der Volkshochschulen. Online-Prüfungen sind Bestandteil des Prüfungssystems der Europäischen Prüfungszentrale. Sie werden von autorisierten Fachgruppen entwickelt, von Qualitätsmanagementbeauftragten geprüft und durch Prüfungsausschüsse der Europäischen Prüfungszentrale kontrolliert. Das besondere Merkmal des Xpert ECP online ist, dass die Prüfungsaufgaben direkt in den einzelnen Office-Programmen durchgeführt und nicht in Simulationen abgeprüft werden. Es werden ergebnisorientierte Aufgaben gestellt, die in der Anwendung praktisch gelöst werden müssen. D. h. die Prüfungsaufgaben selbst sind nicht nur praktisch, sondern handlungsorientiert und werden nicht als Multiple-Choice-Prüfungen durchgeführt. Die Überprüfung, Auswertung und Zusammenstellung der Ergebnisse erfolgt vollautomatisch. Die Prüfungsteilnehmer/innen erhalten damit ihre Ergebnisse direkt nach der Prüfung. Dazu benötigen Sie die Xpert Card. Die Xpert Card ist mit einem Teilnehmercode ( ID ) ausgestattet, unter dem die Absolventinnen in der Prüfungsdatenbank des Xpert European Computer- Passport in der Europäischen Prüfungszentrale Hannover und im regionalen Testcenter verwaltet werden. D. h. unter der Xpert Card -ID werden alle Absolvent/innen mit den beantragten Prüfungen und bestandenen Modulprüfungen geführt. Unter der Xpert Card -ID können Teilnehmer/innen für alle Module im VHS Xpert Testcenter einen Xpert Fitness Check absolvieren. Welche Vorteile haben Sie als Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der Xpert Card? Mit der Xpert Card erhalten Sie die Nutzungsmöglichkeit von Xpert Musterprüfungen als Xpert Office Fitness Check. Mit der Xpert Card haben Sie so die Chance, sich auf die Prüfungen neben dem Unterricht an der VHS noch weiter vorzubereiten. Die über die Xpert Card verfügbaren Musterprüfungen sind der Weg zum erfolgreichen Zertifikatsabschluss. Es besteht zudem die Berechtigung zur Prüfungsteilnahme in jedem akkreditierten Testcenter, nicht nur in Deutschland. Die Xpert Card ist für einen Zeitraum von drei Jahren nach ihrem Erwerb gültig. Nach Ablauf dieser Frist kann durch Erwerb einer neuen Xpert Card die Berechtigung zu weiteren Prüfungen erneuert werden. Xpert Xpert Master 60 Herbst/Winter 2013

6 Xpert-Prüfungskurse Hinweis: Kurse, die mit dem Xpert-Logo gekennzeichnet sind, können mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Diese Prüfung gehört zu dem Lehrgangssystem (siehe Seite 60). Die Prüfungsgebühr beträgt jeweils 45,00 EUR. Die Kurse können auch von Teilnehmern besucht werden, die nicht den Abschluss anstreben und auch keine Prüfung im einzelnen Fach machen wollen. Bei mehreren Prüfungen beträgt die Prüfungsgebühr lediglich bei der ersten Prüfung 45,00 EUR. Bei Teilnahme an weiteren Xpert-Prüfungen reduziert sich die jeweilige Prüfungsgebühr. Falls Sie noch Fragen dazu haben, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer Microsoft Office Windows 7 und Internet Xpert Starter In diesem Kurs erhalten Sie Grundwissen im Umgang mit dem Computer. Kursinhalte sind: die Bedienung und Anpassung der Benutzeroberfläche von Windows 7 Dateien und Dateiverwaltung (dazu gehört das Kopieren, Verschieben, Löschen, Umbenennen von Dateien, Ordnern und Objekten) Nutzung des Internets (u. a. Navigieren im Internet, Suchergebnisse abspeichern, Sicherheitsaspekte) Arbeiten mit ( schreiben, versenden auch mit Anlagen usw.) Programme und Programmnutzung (grundsätzliche Einsatzbereiche von Office am Beispiel von Word) Di., , 18:30-21:30 Uhr 8 Tage / 32 U-Std. / EUR 110,90 / inkl. Lehrbuch / + ggf. Prüfungsgebühr Windows 8 neue Oberfläche und neue Funktionen Das aktuelle Betriebssystem von Microsoft überrascht mit einem vollkommen neuen Startmenü namens Metro. Wir sehen uns die Neuerungen des neuen Startbildschirms an, entdecken die Möglichkeiten der Anpassung und wie man Apps von Microsoft direkt aus dem Internet installiert. Aber nicht nur der Startbildschirm ist neu, denn auch im Explorer gibt es einige Neuerungen an der Oberfläche, die die tägliche Arbeit erleichtern. Schließlich sehen wir uns noch an, wie man auch unter Windows 8 das alte Startmenü wieder herstellen kann. Sa., , 10:00-17:00 Uhr 1 Tag / 8 U-Std. / EUR 33,20 / ohne Ermäßigung Sicher ist sicher Datensicherung am PC Was ist eigentlich eine Datensicherung? Welche Daten und wie oft sollte man sichern? Auf diese Fragen erhalten Sie in diesem Kurs eine Antwort. Thema ist u. a. wie man ohne zusätzliche Software unter Windows ab Version Windows 7 eine regelmäßige Sicherung einrichtet, die sogar dann noch hilft, wenn das Betriebssystem nicht mehr startet. Außerdem klären wir die Frage, wohin die Daten gesichert werden sollten und wie man diese Sicherung aufbewahrt. Sa., , 10:00-15:00 Uhr 1 Tag / 6 U-Std. / EUR 23,40 / ohne Ermäßigung Textverarbeitung mit Word 2010 Grundkurs kompakt In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre Texte mit dem Textverarbeitungsprogramm Word 2010 effizient erstellen. Anhand vieler praktischer Übungen bearbeiten und layouten Sie Ihre Dokumente. Zusätzlich binden Sie tabellarische Übersichten ein und legen Ihre Seitengestaltung fest. Und ganz besonders spannend: Sie erfahren viele Tipps und Tricks zur optimalen Nutzung. Die Inhalte des Kurses auf einen Blick: Word kennen lernen Text bearbeiten und formatieren Absätze formatieren Dokumente gestalten Seitenlayout gestalten Tabellen verwenden Dokument überprüfen Dokument drucken Tipps und Tricks Sa., , 10:00-17:00 Uhr So., , 10:00-15:30 Uhr 2 Tage / 15 U-Std. / EUR 59,00 / ohne Ermäßigung Word 2010 Tipps und Tricks Wissen Sie, wie man ruck zuck fünf Absätze mit sechs Zeilen Text in Word neu erstellt? Der Word-Tabulator ist ein unbekanntes Wesen? Und wie ging das noch mal mit den Spalten? Wenn Sie auch solche Fragen haben, ist dieser Kurs genau der richtige für Sie. Hier werden hilfreiche Tipps und Tricks im Umgang mit Word gezeigt, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Di., , 18:30-21:30 Uhr Do., , 18:30-21:30 Uhr 2 Tage / 8 U-Std. / EUR 33,20 / ohne Ermäßigung Workshops... behandeln spezielle Themen und finden daher in Kleingruppen von fünf bis maximal neun Teilnehmerinnen/Teilnehmern statt. Sie haben dadurch die Gelegenheit, sich intensiv mit dem Thema zu befassen und verstärkt Fragen zu stellen. Workshop Word Dokument- und Formatvorlagen In diesem Workshop erhalten Sie Gelegenheit, sich intensiv mit Word-Funktionen rund um das Thema Vorlagen zu beschäftigen. Dokumentvorlagen für Briefe, Berichte, Protokolle usw. erleichtern die Arbeit im Büro. Dabei spielen Formatvorlagen, mit denen Textteile schnell und sicher formatiert werden, eine zentrale Rolle. Sie sollten über gute Vorkenntnisse in Word verfügen. Mi., , 18:30-21:30 Uhr Mi., , 18:30-21:30 Uhr 2 Tage / 8 U-Std. / EUR 33,20 / ohne Ermäßigung EDV / Neue Medien Wissenschaftliches Arbeiten mit Word für Studenten Schwerpunkt wird in diesem Kurs auf den korrekten Umgang mit dem Programm Word 2010 gelegt. Es wird eine Vorlage für wissenschaftliche Arbeiten erstellt und erläutert, wie man bei der Konzeption und Formatierung einer Bachelor- oder Seminararbeit vorgeht. Kursinhalte u. a.: wichtige Voreinstellungen in Word vornehmen Dokumentvorlage für wissenschaftliche Arbeiten erstellen Formatierungen und Formatvorlagen anpassen Hauptteil erstellen grafische Elemente, Formeln und Tabellen einfügen und beschriften zitieren und verweisen (z. B. Querverweise, Fußnoten) automatische Verzeichnisse erstellen (z. B. Inhaltsverzeichnis,Abbildungsverzeichnis) automatische Überschriften in Kopfzeilen Seitennummerierungen römisch/nummerisch hilfreiche Word-Funktionen für wissenschaftliche Arbeiten Voraussetzung für diesen Kurs sind Word-Grundkenntnisse. Fr., , 17:30-20:30 Uhr Sa., , 10:00-17:00 Uhr 2 Tage / 12 U-Std. / EUR 46,80 / ohne Ermäßigung Outlook 2010 Grundkurs kompakt Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie Ihre Bürokommunikation mit Outlook 2010 einfacher organisieren können. Vom -Versand bis zur Terminverwaltung werden Ihnen alle wichtigen Grundlagen praxisnah und verständlich erläutert. Sparen Sie Tag für Tag viel Zeit und lassen Sie sich durch Outlook 2010 auch bei Ihrer Aufgabenverwaltung und Ihrem Besprechungsmanagement unterstützen. Viele kurzweilige Übungen zeigen Ihnen praxisnah, wie Sie Outlook 2010 im Team einsetzen können. Die Inhalte des Kurses auf einen Blick: Erste Schritte mit Outlook s senden s empfangen wichtige -Funktionen Kontakte und Adressen verwalten Termine planen Besprechungen organisieren Aufgaben verwalten Sa., , 10:00-17:00 Uhr So., , 10:00-15:30 Uhr 2 Tage / 15 U-Std. / EUR 59,00 / ohne Ermäßigung Prüfungsvorbereitung Outlook Dieser Kurs richtet sich an die Teilnehmer/innen, die für das Zertifikat Europäischer ComputerPass das Modul Outlook erwerben möchten und am Kurs Outlook 2010 / Grundkurs kompakt teilgenommen haben oder über entsprechende Kenntnisse verfügen. Im Kurs werden die Prüfungsinhalte besprochen, praktisch geübt und eine Musterprüfung durchgeführt. Fragen zu den Übungen werden intensiv besprochen. Der Prüfungstermin erfolgt in Absprache mit den Teilnehmer/innen. Sa., , 10:00-17:00 Uhr 1 Tag / 8 U-Std. / EUR 33,20 / ohne Ermäßigung Herbst/Winter

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

EDV-Kurse für Frauen Diese Kurse werden von einer Frau für Frauen durchgeführt

EDV-Kurse für Frauen Diese Kurse werden von einer Frau für Frauen durchgeführt EDV EDV-Kurse für Frauen EDV-Kurse für Seniorinnen und Senioren XPERT Officeprogramme Verschiedenes rund um den PC Webseiten Internet Bildbearbeitung / Videobearbeitung Bildungsurlaub EDV-Kurse für Frauen

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen EDV, Handy, Alltagstechnik Einführung in die PC-Arbeit Für WiedereinsteigerInnen in den Beruf und für ältere Menschen Welcher Computer ist für mich der richtige? Welche Programme sind für meine Bedürfnisse

Mehr

Die Teilnahme ist kostenfrei

Die Teilnahme ist kostenfrei Das Ziel des Kurses besteht im wesentlichen darin, den Mitbürgern denen bisher der Kontakt zu den 'Neuen Medien' verwehrt oder auch aus den unterschiedlichsten Gründen nicht möglich war, die natürliche

Mehr

Informatik Kurse in Disentis/Mustér

Informatik Kurse in Disentis/Mustér Informatik Kurse in Disentis/Mustér In Gruppen bis maximal 8 Personen Firmenschulungen Individuell bei Ihnen zu Hause Via Lucmagn 6 Caum postal 144 7180 Disentis/Mustér Telefon 081 947 64 30 Telefax 081

Mehr

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden PC und 4 Multimedia Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden 10 Finger sind schneller als 2 Sie lernen, in kürzester Zeit mit viel Spaß, die Tastatur blind zu beherrschen. Die Lehr - und Lernmethode erreicht

Mehr

epz Europäische euzbq Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation www.gutgebildet.de Grundkompetenzen für den Übergang Schule - Beruf

epz Europäische euzbq Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation www.gutgebildet.de Grundkompetenzen für den Übergang Schule - Beruf www.gutgebildet.eu euzbq Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation Grundkompetenzen für den Übergang Schule - Beruf Landesverband Inhalt euzbq - Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation Nicht

Mehr

Computer. Kurse in Rathenow. PC - Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop. Computergrundlagen für Teilnehmer mit Handicap

Computer. Kurse in Rathenow. PC - Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop. Computergrundlagen für Teilnehmer mit Handicap Computer Kurse in Rathenow Fit mit dem eigenen Laptop Sie haben ein eigenes Laptop oder Notebook zu Hause und möchten es endlich gekonnt einsetzen? Sie erlernen an Ihrem eigenen Gerät die Grundlagen der

Mehr

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.)

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.) KG VISION EDV Schulung Grundkurs Ihr Nutzen Die Teilnehmerzahl ist auf max. 6 Personen beschränkt Sie arbeiten in einer persönlichen und angenehmen Atmosphäre, ohne Stress! Die Referenten gehen auf Ihre

Mehr

September 2015 Sommerprogramm

September 2015 Sommerprogramm Soziales Lernen und Kommunikation e.v. Kooperation mit: e.v. Lernort: Am Listholze 31 30177 Hannover September 2015 Sommerprogramm Tageskurse, Wochenendseminare, Vormittags- und Abendkurse Intensivwochen

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

E01... und täglich grüßt das KIS

E01... und täglich grüßt das KIS Krankenhausinformationssystem (KIS)... 36 Formulare und Vorlagen........ 39 MS Excel - Grundkurs und Refresher.... 40 MS Excel - Aufbaukurs......... 42 Sicher surfen im Internet........ 43 MS Outlook...........

Mehr

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access Office Schulungen Word, Excel, PowerPoint, Access Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Word Basiskurs...3 Word Aufbaukurs...4 Word Profikurs...5

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Herbst/Winter Semester

Herbst/Winter Semester Herbst/Winter Semester 2010 Fit für die Zukunft am PC Unsere Welt verändert sich immer schneller. Die irgendwann einmal erworbenen Abschluss-Noten zählen in der Berufswelt kaum noch. Wichtig sind heute

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0)

Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0) Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 7 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen Lehrplan (Syllabus 5.0). Kandidaten

Mehr

Kursangebote ab September 2015

Kursangebote ab September 2015 Kursangebote ab September 2015 Wir möchten uns zunächst noch einmal bedanken, dass die bisherigen Kurse so positiv angekommen sind. Wir haben unser Angebot an Kursen erweitert und bieten folgende Kurse

Mehr

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit)

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 8 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen

Mehr

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training Das Training Seit Februar 2007 arbeite ich in verschiedenen Bereichen als freiberufliche Trainerin und Beraterin. Grundlage für diese Tätigkeit ist meine pädagogische Ausbildung in Studium und Praktika.

Mehr

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de Überblick Bürokommunikation... 2 Microsoft Excel 2010 Excel für den Alltag 2 12.03.2015, HSZ Reutlingen... 2 H O C H S C H U L S E R V I C E Z E N T R U M Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015

Mehr

Kurse 2 Semester - 2015 alle Standorte

Kurse 2 Semester - 2015 alle Standorte Kursangebot von Reiner Strauscheid Info Hotline zu inhaltlichen Fragen: 02684-9770444 info@strauscheid.de - www.strauscheid.de Kurse 2 Semester - 2015 alle Standorte Inhalt Seite Computerkurs für Frauen...

Mehr

Die Module des NEWECDL

Die Module des NEWECDL Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 9 Module des ECDL Computer-Grundlagen Online-Grundlagen Textverarbeitung Tabellenkalkulation Präsentationen Datenbanken IT-Sicherheit

Mehr

EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein)

EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) Sehr geehrte Damen und Herren, Fortbildung ist in allen Bereichen unseres täglichen Lebens eine dringende Notwendigkeit. Nutzen sie deshalb unsere Angebote

Mehr

Das neue Programm 1 / 2015

Das neue Programm 1 / 2015 Das neue Programm 1 / 2015 Arbeit und Beruf Bildungsberatung Wir beraten Sie kostenfrei und vertraulich. Individuelle Beratungsgespräche Kontakt telefonisch oder per Email Lernzentrum Die Nutzung ist

Mehr

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen SeniorenNet Flensburg Stand: April 2015 Erläuterungen zu den Lerntreffs (Mindestteilnehmer: 8 Mitglieder, begrenzt bis 12 Mitglieder im unteren Lehrraum; im Lehrraum im Obergeschoß sind mehr Teilnehmer

Mehr

Kursangebot für die ältere Generation

Kursangebot für die ältere Generation Kursangebot für die ältere Generation PS 12.8.20 60+ Digitales Fotografieren 3 Vormittage Samstag, 09.30-11.00 Uhr Hubert Manz CHF 80.00 plus Kursmaterial CHF 30.00 Schwerpunkte des Kurses: Teil 1: Technik,

Mehr

mitp für Kids OpenOffice für Kids von Hans-Georg Schumann 1. Auflage

mitp für Kids OpenOffice für Kids von Hans-Georg Schumann 1. Auflage mitp für Kids OpenOffice für Kids von Hans-Georg Schumann 1. Auflage OpenOffice für Kids Schumann schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: Integrierte

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

Heimbürokurs. Badstrasse 25 9410 Heiden Engelaustrasse 15 9010 St. Gallen www.himas.ch info@himas.ch

Heimbürokurs. Badstrasse 25 9410 Heiden Engelaustrasse 15 9010 St. Gallen www.himas.ch info@himas.ch Heimbürokurs Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Computerkursen. Gerne stellen wir Ihnen in dieser Broschüre den Heimbürokurs vor. Die Klassen werden in Senioren und jüngere Teilnehmer aufgeteilt.

Mehr

Elektronische Datenverarbeitung EDV Grundkurse Anwendungen

Elektronische Datenverarbeitung EDV Grundkurse Anwendungen Elektronische Datenverarbeitung EDV Grundkurse Anwendungen Aktueller Hinweis!!! Der PC-Raum bietet 12 Einzelplätze und es können alternativ Windows 7 oder das aktuelle Windows 8 genutzt werden. Wussten

Mehr

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung.

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. So werden IT-Seminare zu Highlights......damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. Um den vielschichtigen Anforderungen

Mehr

Newsletter. Schulungen in 2015 zum MS Office Paket. Excel Kurse in 2015. DCK-Computer.de. In dieser Ausgabe: Themen in dieser Ausgabe:

Newsletter. Schulungen in 2015 zum MS Office Paket. Excel Kurse in 2015. DCK-Computer.de. In dieser Ausgabe: Themen in dieser Ausgabe: Ausgabe 1 / 2015 DCK-Computer.de Newsletter Schulungen in 2015 zum MS Office Paket Themen in dieser Ausgabe: Schulungsübersicht für das 1. Quartal 2015 in Excel Word Power Point Access In dieser Ausgabe:

Mehr

Herbst-Winter 2014/15

Herbst-Winter 2014/15 Herbst-Winter 2014/15 in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Computertreff Mensch + M@us Oftersheim Mit der Eröffnung des Internet-Treffs wurde 2002 der Wunsch, einen Treffpunkt

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2013 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2013 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Word 2013 von Grund auf

Mehr

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Effektiver Umstieg auf Windows 7 und Office 2010 Anwender, Sachbearbeiter, Fach- und Führungskräfte, die Windows 7 und das

Mehr

Unterrichtsinhalte Informatik

Unterrichtsinhalte Informatik Unterrichtsinhalte Informatik Klasse 7 Einführung in die Arbeit mit dem Computer Was ist Informatik? Anwendungsbereiche der Informatik Was macht ein Computer? Hardware/Software Dateiverwaltung/Dateien

Mehr

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Entdecke die Begabung in dir. Herzlich willkommen bei BZWU Weiterbildung Mit einer gezielten Weiterbildung

Mehr

EDV. Lerneinheit EDV. Einführung, allgemeiner Überblick. INI Lippstadt

EDV. Lerneinheit EDV. Einführung, allgemeiner Überblick. INI Lippstadt EDV Einführung, allgemeiner Überblick 1. Das gesamte EDV-Modul ist im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung verbindliche Lerneinheit. Access 97 für Windows ist ein Zusatzmodul innerhalb dieser Lerneinheit.

Mehr

Bildungswerk. EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein)

Bildungswerk. EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) Bildungswerk EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) 2008 Sehr geehrte Damen und Herren, Fortbildung ist in allen Bereichen unseres täglichen Lebens eine dringende Notwendigkeit. Nutzen sie

Mehr

Elektronische Datenverarbeitung EDV Grundkurse Anwendungen

Elektronische Datenverarbeitung EDV Grundkurse Anwendungen EDV Grundkurse Anwendungen Aktueller Hinweis!!! Der PC-Raum bietet 12 Einzelplätze und es können alternativ Windows 7 oder das aktuelle Windows 8 genutzt werden. Wussten Sie das schon? Teilnehmer/-innen

Mehr

Internet-Schulungen und Kurse

Internet-Schulungen und Kurse Internet-Schulungen und Kurse Veranstaltungsarchiv von Christa Rahner-Göhring Infosuchdienst http://www.rahner-info.de/internet-schulungen-edv-kurse.html 08. Oktober 2015 Recherchieren statt Googeln abseits

Mehr

Frühjahr-Sommer 2015. in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v.

Frühjahr-Sommer 2015. in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Frühjahr-Sommer 2015 in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Computertreff Mensch + M@us Oftersheim Mit der Eröffnung des Internet-Treffs

Mehr

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger PC-Schule für Senioren Windows Phone für Einsteiger INHALT 7 IHR WINDOWS PHONE 7 Aus grauer Vorzeit: Die Historie 8 Windows Phone und die Konkurrenz 11 Los geht s: Das Microsoft-Konto 15 Ein Gang um das

Mehr

Microsoft Excel Schulungen

Microsoft Excel Schulungen MS Excel Grundlagen Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Der Teilnehmer lernt den Funktionsumfang von MS Excel kennen und ist in der Lage, selbstständig

Mehr

Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252 Sandweiler Tél./Fax: +352 26 70 17 12 E-mail: istuffsandweiler@pt.lu

Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252 Sandweiler Tél./Fax: +352 26 70 17 12 E-mail: istuffsandweiler@pt.lu Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252 Sandweiler Tél./Fax: +352 26 70 17 12 E-mail: istuffsandweiler@pt.lu Anmeldung und Informationen Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252

Mehr

Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren

Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren Briefe und Sendungen Briefe versandbereit vorbereiten

Mehr

1 Welches Notebook passt zu mir? 2 Das kleine Notebook 1 x 1. Inhaltsverzeichnis

1 Welches Notebook passt zu mir? 2 Das kleine Notebook 1 x 1. Inhaltsverzeichnis 1 Welches Notebook passt zu mir? 13 Das Notebook für zu Hause.................. 14 Das Notebook fürs Büro..................... 16 Spiele- und Multimedia-Notebooks............ 18 Immer mit dem Notebook

Mehr

Schulungen für Fortgeschrittene

Schulungen für Fortgeschrittene Unsere Schulungen für Fortgeschrittene finden im HAZ / NP Media Store Kompetenzzentrum in der Goseriede 15 in Hannover statt. Anmeldungen: www.my-mediastore.de/hannover/schulungen/ Kontakt: Telefon: 0800

Mehr

Android-Smartphone und die Google-Cloud

Android-Smartphone und die Google-Cloud Cloud? Cloud heißt zu Deutsch Wolke. Vielleicht haben Sie schon einmal in einer Werbung gehört, dass Daten wie Filme oder Musik in einer Cloud liegen. Aber was genau bedeutet das? Es stecken zwei Dinge

Mehr

E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18

E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18 Jahresprogramm 2014 Programmbereich E-Learning Inhaltsverzeichnis: E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18 E1 -

Mehr

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner:

Mehr

Übersicht April - Juni 2006

Übersicht April - Juni 2006 E5460 E554W E530B E521G Photoshop Elements für Intra- und Internet-Auftritte Digitale Bilder: - Grundbegriffe (Pixel, Auflösung usw.) grundsätzliche Programmbedienung - Die Arbeitsoberfläche - Das Zoom-Werkzeug

Mehr

INTERNETSTUFF NIEDERANVEN

INTERNETSTUFF NIEDERANVEN INTERNETSTUFF NIEDERANVEN Centre de Formation Internetstuff Niederanven 128, route de Trèves L-6960 Senningen Tél.: +352 621 22 35 22 E-mail: niederanven@gmail.com Anmeldung und Informationen Centre de

Mehr

* Je nach Ausbildner können die beiden Kurse vertauscht werden.

* Je nach Ausbildner können die beiden Kurse vertauscht werden. Office XP Niveau 2 Kursziel Das Ziel ist es, die MS-Office-Kenntnisse in einem Aufbaukurs zu vertiefen: Excel XP, Word XP und PowerPoint XP effizienter nutzen und anwenden zu können. Zielpublikum, Voraussetzungen

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016 Herisau, August 2015 Kursort: Computeria, Bachstr. 7, Computer Wir schulen Sie mit den Betriebssystemen Windows 8, 8.1 oder Windows 10, sowie diversen Mobile Geräten. Unsere Computerkurse werden mit 5

Mehr

Herzlich willkommen zur Infoveranstaltung JOBFIT fürs Office. Frau und Beruf GmbH Frauen-Computer-Schule AG

Herzlich willkommen zur Infoveranstaltung JOBFIT fürs Office. Frau und Beruf GmbH Frauen-Computer-Schule AG Herzlich willkommen zur Infoveranstaltung JOBFIT fürs Office Frau und Beruf GmbH Frauen-Computer-Schule AG Das Angebot JOBFIT fürs Office macht Sie fit für ein modernes Office Management durch umfangreiche

Mehr

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Wann, wo, wie lange und wie Sie wollen, mit Online-Kursleiter Inklusive ECDL Diplom Training (Europäischer Computerführerschein) Inklusive Microsoft

Mehr

Weiterbildung EDV und Beruf IT-Training WORD 2010. Grundlagen der Textverarbeitung. WORD 2010 für Windows. W2010 / GL / W10-1 Harald Bartholmeß

Weiterbildung EDV und Beruf IT-Training WORD 2010. Grundlagen der Textverarbeitung. WORD 2010 für Windows. W2010 / GL / W10-1 Harald Bartholmeß Weiterbildung EDV und Beruf IT-Training WORD 2010 Grundlagen der Textverarbeitung WORD 2010 für Windows W2010 / GL / W10-1 Harald Bartholmeß WORD 2010 Grundlagen W2010 / GL / W10-1 W10-1 Autor: Dr. Harald

Mehr

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 inf14/-11 Einführung in Windows 7 und Umstellung auf Office 2010... 2 inf14/21-22 Word 2010, Basiskurs... 3 inf14/23-24 Word 2010, Aufbaukurs... 3 inf14/25-26

Mehr

Excel Schulungen. Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach. 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de

Excel Schulungen. Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach. 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Excel Schulungen Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Excel Basiskurs...3 Excel Aufbaukurs...4 Excel Profikurs...5 Excel VBA-Kurs...6

Mehr

Login. Login: Excel für Aufsteiger. Passwort: Voraussetzungen. Unterlagen, Literatur. xx = Platznummer 2-stellig

Login. Login: Excel für Aufsteiger. Passwort: Voraussetzungen. Unterlagen, Literatur. xx = Platznummer 2-stellig Login Excel für Aufsteiger Login: xx = Platznummer 2-stellig Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Windows Grundkenntnisse in Excel oder Teilnahme am Excel Kurs für Einsteiger Passwort: - RHRK Schulung -

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Dokumentation von Ük Modul 302

Dokumentation von Ük Modul 302 Dokumentation von Ük Modul 302 Von Nicolas Kull Seite 1/ Inhaltsverzeichnis Dokumentation von Ük Modul 302... 1 Inhaltsverzeichnis... 2 Abbildungsverzeichnis... 3 Typographie (Layout)... 4 Schrift... 4

Mehr

UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~

UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~ UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~ INHALT Inhalt... 1 1. Titelblatt... 1 1.1 Inhalt... 1 1.2 Gestaltung... 2 1.3 Kopf-und Fußzeile... 3 2. Seitenlayout... 4 2.1 Typografie... 4 2.2 Seitenränder...

Mehr

Unterrichtsinhalte und Programme. Betriebssystem/Hardware Bedienung des Computers Tastatur und Taskleiste, Explorer ERWERB DES PC-FÜHRERSCHEINS

Unterrichtsinhalte und Programme. Betriebssystem/Hardware Bedienung des Computers Tastatur und Taskleiste, Explorer ERWERB DES PC-FÜHRERSCHEINS 5 Textverarbeitung Bedienung des Computers Tastatur und Taskleiste, Explorer ERWERB DES PC-FÜHRERSCHEINS Textverarbeitung mit WORD Texte bearbeiten Texte: eingeben, korrigieren, löschen, kopieren, verschieben,

Mehr

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt?

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt Johannes Mand 09/2013 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt ist ein Programm, das Speicherträgern, also Festplatten, Sticks oder Speicherkarten in Teilen oder ganz verschlüsselt. Daten

Mehr

Office im Überblick 12.02.2015

Office im Überblick 12.02.2015 Office Produkte im Überblick Eine Vortragsreihe der Stadtbibliothek Ludwigsburg: Informationen direkt aus dem Internet! Microsoft Office Die verschiedenen Versionen 12.02.2015 ab 18:30 AGENDA Die verschiedenen

Mehr

Bereich 5: Arbeit - Beruf

Bereich 5: Arbeit - Beruf Bereich 5: Arbeit - Beruf Inhaltsverzeichnis: Compuerkturse - Internet B 5.1.1 WINDOWS, Word und Excel - Kompaktkurs für Einsteiger B 5.1.2 WINDOWS, Word und Excel - Kompaktkurs für Einsteiger B 5.1.3

Mehr

MOS - Microsoft Office Specialist 2007

MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS Word 2007 Core 1. Dokumente erstellen und anpassen 1.1. Erstellen und Formatieren von Dokumenten 1.2. Layout von Dokumenten 1.3. Dokumente und Inhalte einfacher

Mehr

Stoffverteilungsplan EDV Unterricht (Klasse 7 bis 10)

Stoffverteilungsplan EDV Unterricht (Klasse 7 bis 10) Stoffverteilungsplan EDV Unterricht (Klasse 7 bis 10) Inhalte des Unterrichts sollten sein: - Grundlagen der EDV - Word - Excel - Powerpoint - Internet Ein Schreibtrainer für das 10-Finger-Schreiben kann

Mehr

Die Module des NEWECDL

Die Module des NEWECDL Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 12 Module des ECDL Computer-Grundlagen Online-Grundlagen Textverarbeitung Tabellenkalkulation Präsentationen Datenbanken IT-Sicherheit

Mehr

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5 Modul Word (2003 2013) - Grundlagen Texte bearbeiten, formatieren, drucken Absatz- und Zeichenformate, Vorlagen, Tabstopps, Spalten, Seitenumbruch, Abschnitte, Kopfund Fußzeile, Druckoptionen Grafiken

Mehr

Einführung in den myapp2go Admin Bereich

Einführung in den myapp2go Admin Bereich Einführung in den myapp2go Admin Bereich Der Adminbereich kann bei unterschiedlichen Modulen andere Menüpunkte bei Ihnen haben, die Funktionalität ist aber gleich wie hier beschrieben. Selbstverständlich

Mehr

Kurse 2. Semester 2015/2016

Kurse 2. Semester 2015/2016 Kurse 2. Semester 2015/2016 PC-Software-Kurse (PC-Windows- und Word-Kurse) 1. Mit meinem Browser sicher umgehen Wir stellen den Browser so ein, dass wir sicher surfen können und keine Daten im Hintergrund

Mehr

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs. Karlheinz Wanja & Richard Zeitler

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs. Karlheinz Wanja & Richard Zeitler Computergruppe Heimerdingen Grundkurs Karlheinz Wanja & Richard Zeitler Grundsatz: Keine Panik!!! Das ist der wichtigste Satz, den man sich am Anfang seiner Computerkarriere immer wieder klar machen muss.

Mehr

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design...

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design... Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum Inhalt SharePoint - Grundlagenseminar... 2 Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3 Sharepoint Sites: Administration und Design... 4 Infopath 2010 - Einführung...

Mehr

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender Schulungen für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner: Christine Gericke

Mehr

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Deutschland Zertifizieren SIE IHRE COMPUTERKENNTNISSE unterstützt durch die ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Wir stellen vor: der ecdl Erfolg haben Weitergehen Ausbauen Wachsen

Mehr

Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt!

Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt! Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt! Effizienz steigern, Zeit gewinnen, Geld sparen. Profitieren Sie von einem Kursangebot, das ganz spezifisch auf die Ansprüche von Buchhaltungs-

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Medienkompetenz entwickeln: Grundkurs Excel 2007

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Medienkompetenz entwickeln: Grundkurs Excel 2007 Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Medienkompetenz entwickeln: Grundkurs Excel 2007 Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Fit im Umgang mit dem PC

Mehr

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM Hans-Georg Schumann Inklusive CD-ROM Vor wort Möglicherweise würdest du jetzt gern vor einem spannenden Rollenspiel oder einem packenden Rennspiel sitzen. Mit einem Joystick oder einem anderen Lenksystem

Mehr

LANDESHAUPTSTADT WIESBADEN. Adlerstraße. Kursangebote. Kleine Lerngruppen Kleine Lernschrie Angemessenes Lerntempo Pro Kursteilnehmer ein Computer

LANDESHAUPTSTADT WIESBADEN. Adlerstraße. Kursangebote. Kleine Lerngruppen Kleine Lernschrie Angemessenes Lerntempo Pro Kursteilnehmer ein Computer LANDESHAUPTSTADT WIESBADEN Adlerstraße Kursangebote C- I Ä Kleine Lerngruppen Kleine Lernschrie Angemessenes Lerntempo Pro Kursteilnehmer ein Computer www.wiesbaden.de Kursangebote/Kursbeschreibung I#$

Mehr

Regionale Kursangebote 2015

Regionale Kursangebote 2015 Regionale Kursangebote 2015 BEO- Berufsorientierung mit Bewerbungsmanagement Bis 30.6.2015 laufender Einstieg 4 Einstiege im Zeitraum 01.07.2015 30.6.2016 Montag bis Donnerstag 8:00 13.00 Uhr 03.08.2015

Mehr

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138 Inhalt WINDOWS 8.1 FÜR SIE IM ÜBERBLICK... 11 Erster Einblick: So einfach nutzen Sie Windows 8.1... 12 Die neuen Apps entdecken... 16 Weitere nützliche Funktionen kennenlernen... 19 1 GENIAL 2 WINDOWS

Mehr

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio Erste Schritte mit Word 1. Word kennenlernen 1.1 Textverarbeitung mit Word 1.2 Word starten und beenden 1.3 Das Word-Anwendungsfenster 1.4 Befehle aufrufen 1.5 Anzeige eines Dokuments verkleinern bzw.

Mehr

Interner Lehrplan. Information Kommunikation Administration (IKA) Heinz Kocher Kauffrau / Kaufmann Nachholbildung für Erwachsene.

Interner Lehrplan. Information Kommunikation Administration (IKA) Heinz Kocher Kauffrau / Kaufmann Nachholbildung für Erwachsene. Interner Lehrplan für das Fach Information Kommunikation Administration (IKA) Fachverantwortliche/r Abteilung Kauffrau / Kaufmann Datum Februar 2009 KOHE 1. Lehrjahr / 1. Semester / Nachholbildung / B-

Mehr

Ludwig-Erk-Schule Langen

Ludwig-Erk-Schule Langen Grundschule des Kreises Offenbach Grundschule mit festen Öffnungszeiten C:\Users\Max Leonhardt\Documents\Konzepte\Schulprogramm\07.5 IT-Konzept der LES c.doc Einsatz von Computern in der Ludwig-Erk-Schule

Mehr

- 1 - LOGION CMS. MedienService Ladewig

- 1 - LOGION CMS. MedienService Ladewig - 1 - LOGION CMS MedienService Ladewig - 2 - Administration Einführung: Warum Online Redaktion einfach sein kann... Wer Informationen aufbereitet und verteilt, steht mit den Mitteln moderner Informationstechnologie

Mehr

Bayerisches Landesamt für Steuern

Bayerisches Landesamt für Steuern Kurskatalog BayLern des Bayerischen Landesamtes für Steuern Stand: 07.2013 Kategorie Fortbildung EDV Praxis I und II Beschreibung: Dieser Kurs enthält das Lernprogramm UNIFA-Tour Die Seminarteilnehmer/-innen

Mehr

Die beiliegende CD enthält alle Beispiele des Buches mit und ohne Lösungen. Dadurch sind die Beispiele direkt am PC nachzuvollziehen.

Die beiliegende CD enthält alle Beispiele des Buches mit und ohne Lösungen. Dadurch sind die Beispiele direkt am PC nachzuvollziehen. Vorwort Die Reihe Software-Praxis ist auf das visuelle Lernen der neuen Programme von Microsoft Office 2007 ausgerichtet. Viele Screen-Shots zeigen und beschreiben die jeweilige Arbeitssituation in klaren

Mehr

INFORMATIK ANWENDER II SIZ SCHWEIZERISCHES INFORMATIK ZERTIFIKAT

INFORMATIK ANWENDER II SIZ SCHWEIZERISCHES INFORMATIK ZERTIFIKAT INFORMATIK ANWENDER II SIZ SCHWEIZERISCHES INFORMATIK ZERTIFIKAT Das Berufs- und Weiterbildungzentrum Lyss bietet einen Kurs zur Vorbereitung auf die Prüfung des SIZ an. Er richtet sich an Personen, die

Mehr

Das»Prinzip Evernote«

Das»Prinzip Evernote« Das»Prinzip Evernote« Die Rede von der»informationsflut«ist in unserer Gesellschaft schon fast zu einer Standardklage geworden. In Zeiten des Internets schwirren so viele Informationen umher wie nie zuvor

Mehr

Das Kompetenzmodell digi.comp8 (NMS, AHS Unterstufe)

Das Kompetenzmodell digi.comp8 (NMS, AHS Unterstufe) Das Kompetenzmodell digi.comp8 (NMS, AHS Unterstufe) Quelle: http://digikomp.at/praxis/portale/digitale-kompetenzen/digikomp8nms-ahs-unterstufe/kompetenzmodell.html Kompetenzmodell (Übersicht) "Digitale

Mehr