Klassensätze im DZ

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Klassensätze im DZ"

Transkript

1 Klassensätze im DZ Nr. Titel 101 Bibliothekskiste 1./2. Klasse 102 Bibliothekskiste 1./2. Klasse 103 Bibliothekskiste 1./2. Klasse 104 Themenkiste Flaschenpost 105 Themenkiste Bücherraupe Freundschaft (KJM BE-FR) 107 Themenkiste Bücherraupe Farbe (KJM BE-FR) 108 Themenkiste Bücherraupe Sonne, Mond und Sterne (KJM BE-FR) 109 Bibliothekskiste 1./2. Klasse 109A Bibliothekskiste 1./2. Klasse 110 Bibliothekskiste 1./2. Klasse 111 Seine eigene Farbe 112 Violetto 113 Bibliothekskiste 1./2. Klasse 151 Jona 152 Regenbogen: die Geschichte Noahs 201 Themenkiste Zirkus (Spass im Zirkus Tamtini) 201A Themenkiste Zirkus (Spass im Zirkus Tamtini) 202 Meisterdetektiv Benjamin Katz : Der Pirat im Gemüsebeet 203 Themenkiste Igel (Igel komm, ich nehm dich mit) 204 Oskar und das Krokodil 208 Die Olchis sind da 209 Die Olchis räumen auf 210 Themenkiste Indianer (Kleiner Bruder Watomi) 213 Oh, wie schön ist Panama 215 Der Räuber Knatter-Ratter 216 Themenkiste Piraten 216A Themenkiste Piraten 216B Themenkiste Piraten 216C Themenkiste Piraten 217 Themenkiste Delfine (Duffi der Delfin) 217A Themenkiste Delfine (Duffi der Delfin) 217B Themenkiste Delfine (Duffi der Delfin) 219 Themenkiste Eisbär 220 Themenkiste Inuit: Leben in der Arktis 220A Themenkiste Inuit: Leben in der Arktis 221 Themenkiste Zoo 222 Irma hat so grosse Füsse 224 Das Apfelmännchen 256 Themenkiste Heimtiere 257 Themenkiste Bauen und Wohnen 302 King-Kong das Reiseschwein 303 Hanno malt sich einen Drachen 304 Monsteragentin Nelly Rapp : Das Frankenstein-Monster (Bd.2) 305 Die Sockensuchmaschine 306 Das magische Baumhaus 306A Das magische Baumhaus 306B Das magische Baumhaus 307 Das Vamperl (Bd.1)

2 308 Die kleinen Wilden 309 Der gute Räuber Willibald 310 Zauberhafte Miss Wiss (Bd.1) 311 Fliegender Stern 312 Themenkiste Fussball 312A Themenkiste Fussball 314 Themenkiste Lesespass im Hexenhaus 315 Christina Freunde gibt es überall 316 Fernsehgeschichten vom Franz 317 Tim und das Geheimnis von Knolle Murphy 318 Bibliothekskiste 3./4. Klasse 318A Bibliothekskiste 3./4. Klasse 319 Bibliothekskiste 3./4. Klasse 320 Bibliothekskiste 3./4. Klasse 321 Bibliothekskiste 3./4. Klasse 322 Bibliothekskiste 3./4. Klasse 323 Bibliothekskiste 3./4. Klasse 326 Astrid Lindgren (Die Sprachstarken 3) 326A Astrid Lindgren (Die Sprachstarken 3) 360 Themenkiste Astronomie 360A Themenkiste Astronomie 364 Benny Blu - der Lesevorhang 364A Benny Blu - der Lesevorhang 367 Themenkiste Bauernhof 367B Themenkiste Bauernhof 368 Themenkiste Bauernhof 368A Themenkiste Bauernhof 369 Der Fisch vor der Tür 370 Ruth 371 Jesus in Kafarnaum 401 Joschis Garten 402 Eine Woche voller Samstage (Bd.1) 403 In Kleingruppen lesen 403A In Kleingruppen lesen 403B In Kleingruppen lesen 403C In Kleingruppen lesen 404 Du entscheidest selbst interaktives Lesen 404A Du entscheidest selbst interaktives Lesen 404B Du entscheidest selbst interaktives Lesen 404C Du entscheidest selbst interaktives Lesen 405 Tschipo (Bd.1) 406 Themenkiste Ende & Co. : Unendliche Fantasie (Die Sprachstarken 4) 406A Themenkiste Ende & Co. : Unendliche Fantasie (Die Sprachstarken 4) 408 Themenkiste Gespenster, Monster und Vampire 409 Sagen und Märchen aus dem Senseland 410 Feuerschuh und Windsandale 411 Tiere: Lesepaket 3./4. Klasse 412 Knister - Kiste 4. Klasse 413 Winn-Dixie 414 hören & lesen

3 415 Rennschwein Rudi Rüssel 416 Meine Oma lebt in Afrika 417 Sams Wal 418 Die wilde Sophie 419 Linda-Klasse : Bd. 1 : findet zusammen 419 Linda-Klasse : Bd. 2 : im Wechselbad der Gefühle 420 Lilli, Flosse und der Seeteufel 421 Sonst bist du dran 422 Level 4 Kids : Diebe im Netz (Bd.1) 423 Pferd namens Milchmann Ein 424 Wunderzwillinge und der unheimliche Mieter Die (Bd.1) 425 Freundschaft: Lesepaket 3./4. Klasse 426 Liliane Susewind: mit Elefanten spricht man nicht (Bd.1) 427 In Kleingruppen lesen 453 Themenkiste Urgeschichte 453A Themenkiste Urgeschichte 454 Themenkiste Dinosaurier 455 Themenkiste Römer 455A Themenkiste Römer 502 Ronja Räubertochter 504 Toboggan oder das gestohlene Bild 505 Die Brüder Löwenherz 506 Die wilden Fussballkerle : Vanessa die Unerschrockene (Bd.3) 507 Viereinhalb (4 1/2) Freunde und der Rätselhafte Lehrerschwund (Bd.4) 508 Milchkaffee und Streuselkuchen 509 Die wilden Hühner(Bd.1) 510 Jaromir in einer mittelalterlichen Stadt (Bd.2) 511 Linda-Klasse : Bd. 3 : entdeckt die erste Liebe 511 Linda-Klasse : Bd. 4 : besiegt sich selbst 512 Der Smaragd der Königin 513 Anna - Anna: Literatur und Medien 514 Themenkiste Erich Kästner 515 Bibliothekskiste 5./6. Klasse 515A Bibliothekskiste 5./6. Klasse 516 Bibliothekskiste 5./6. Klasse 517 Bibliothekskiste 5./6. Klasse 518A Rätselkrimis 518B Rätselkrimis 518C Rätselkrimis 519 Der verflixte Wahrheitszauber 520 ToBuQu 520A ToBuQu 520B ToBuQu 521 Freddy: ein wildes Hamsterleben (Bd.1) 522 Jaromir bei den Rittern (Bd.1) 523 Geschichte von Wilhelm Tell Die 524 Bibliothekskiste 5./6. Klasse 525 Bibliothekskiste 5./6. Klasse 526 In Kleingruppen lesen 527 Nöstlinger & Co.: Realistische Geschichten (Sprachstarken 5)

4 527A Nöstlinger & Co.: Realistische Geschichten (Sprachstarken 5) 528 Bibliothekskiste 5./6. Klasse 601 Frei wie ein Wolf 602 In der Falle des Zauberers 603 Vorstadtkrokodile 604 Umsonst geht nur die Sonne auf 605 Linda-Klasse : Bd. 5 : in Prüfungsangst 605 Linda-Klasse : Bd. 6 : am Scheideweg 606 Ben liebt Anna 607 Themenkiste Kolumbien (Pedro und die Bettler von Cartagena) 608 Bibliothekskiste "Eine ganze Klasse liest" 609 Was blüht denn da?: Der Fotoband 610 Tatort Erde 611 Themenkiste Wissen: Arbeiten mit Sachbüchern 612 Level 4 : Die Stadt der Kinder (Bd.1) 613 Kordon & Co.: über vergangene Zeiten reden (Sprachstarken 6) 614 Themenkiste Kinderarbeit 615 Ein fernes Land: Lesekoffer 5./6. Klasse 656 Die Schweizer Geschichte (Bd. 2), Von den letzten Burgundischen Königen bis zur Schlacht bei Murten 657 Die Schweizer Geschichte (Bd. 4), Vom Bund der neunzehn Kantone bis zur Gegenwart 701 Insel der blauen Delfine 702 Die schwarze Spinne 703 Hitchcock-Kiste : Die drei??? Fragezeichen 704 Ich hätte nein sagen können 705 Behalt das Leben lieb 706 Drum Boy 707 Wolfsblut 708 Anna rennt 709 Kleider machen Leute 710 In der Nacht über die Berge 711 Themenkiste Mädchengeschichten, Knabengeschichten: Bd. 1 : Mädchen und Jungen 712 Nur einer kehrt zurück 716 Nicht Chicago. Nicht hier. 801 Themenkiste Moderne Jugendliteratur 802 Themenkiste Mädchengeschichten, Knabengeschichten: Bd. 3 : Mädchen und Jungen früher und anderswo 804 Das Versprechen 805 Themenkiste Krimi 807 Wilhelm Tell 808 Die Wolke 809 Themenkiste Abenteuer 810 Themenkiste Fremde Kulturen 811 Blackout 812 Rolltreppe abwärts 813 Themenkiste Biographien 815 Der Schimmelreiter 816 Declan Doyle abgeschoben 817 Bibliothekskiste "Schock deine Lehrer lies ein Buch" 818 Themenkiste Fantasy 901 Der Richter und sein Henker 902 Der Besuch der alten Dame

5 903 Die Panne 904 Themenkiste Zweiter Weltkrieg 906 Damals war es Friedrich 908 Ich knall euch ab 909 Der blaue Siphon 910 Schachnovelle 913 Der Richter und sein Henker : Comic 915 Andorra 916 Die Welle 917 Die Physiker 919 Draussen vor der Tür

Zuletzt aktualisiert am Hinlieferung Rücklieferung Ferien Ausgeliehen

Zuletzt aktualisiert am Hinlieferung Rücklieferung Ferien Ausgeliehen 115 20 1005000336 3 freche Mäuse : 3 witzige Lese- und Zählgeschichten 115 15 1005000341 3 freche Mäuse : 3 witzige Lese- und Zählgeschichten x x x x x x x x x 115 5 1005000379 3 freche Mäuse : 3 witzige

Mehr

Mary Pope Osborne (Loewe)

Mary Pope Osborne (Loewe) Mary Pope Osborne (Loewe) Autor Mary Pope Osborne wurde 1949 in Fort Skill, Oklahoma, geboren und lebt heute mit ihrem Mann Will, einem bekannten Schauspieler und Theaterdirektor, und ihren Hunden in Connecticut.

Mehr

Lesespaß für Schulklassen

Lesespaß für Schulklassen Stadtbücherei Traunreut Adalbert-Stifter-Str. 36 83301 Traunreut Tel.: 08669 / 2516 Fax: 08669 / 901875 Mail: stadtbuecherei_traunreut@t-online.de Lesespaß für Schulklassen Stand: Dezember 2005 Liebe Lehrerinnen

Mehr

KJL Erzählende Literatur

KJL Erzählende Literatur KJL Erzählende Literatur Bilderbücher Erstes Lesen Erstes Lesen Lesestufe 1 Erstes Lesen Lesestufe 2 Erstes Lesen Lesestufe 3 Abenteuer ab 6 Magisches Baumhaus Abenteuer ab 10 Andere Länder ab 10 Comics

Mehr

Kinder- und Jugendbücher in der Schule

Kinder- und Jugendbücher in der Schule Kinder- und Jugendbücher in der Schule Stand 12/14 Arbeitsmaterialien für den Deutschunterricht in der Sekundarstufe auch zur Ergänzung von Antolin - Mit Lesen punkten eine Auswahlliste aus der Gruppe

Mehr

Bücherei-Führerschein der Stadtbücherei Werne (in Anlehnung an den Bücherei- Führerschein der Stadtbücherei Brilon) Hallo,

Bücherei-Führerschein der Stadtbücherei Werne (in Anlehnung an den Bücherei- Führerschein der Stadtbücherei Brilon) Hallo, Bücherei-Führerschein der Stadtbücherei Werne (in Anlehnung an den Bücherei- Führerschein der Stadtbücherei Brilon) Hallo, mein Name ist Freddy. Ich bin das Maskottchen der Stadtbücherei Werne und kenne

Mehr

Bestandslisten gesamt Stand Juni 2008

Bestandslisten gesamt Stand Juni 2008 Bestandslisten gesamt Stand Juni 2008 Deutsch Für alle Klassen Deutsche Rechtschreibung neue RS 6 6 0 Grundschulwörterbuch Arbeitsheft neue RS 2 2 0 Grundschulwörterbuch neue RS 2 2 0 Wörterbuch A bis

Mehr

Unsere Lieblingsbücher

Unsere Lieblingsbücher Unsere Lieblingsbücher erste Klasse: Tim: Sponge Bob bekommt ein Paket. In dem Paket ist ein Gummiband. Sponge Bob und Patrick spielen zusammen mit dem Gummiband. Das ist toll. Jetzt will Sponge Bob noch

Mehr

Klassensätze. Stand: Abenteuer des Odysseus / Dimiter Inkiow (4. 5. Klasse) mit Begleitmaterial

Klassensätze. Stand: Abenteuer des Odysseus / Dimiter Inkiow (4. 5. Klasse) mit Begleitmaterial Klassensätze Stand: 17.5.2016 Abenteuer des Odysseus / Dimiter Inkiow Alexandra Superfetzig / Katharina Kühl Alle nannten ihn Tomate / Ursel Scheffler Angriff der Piraten / Thilo Anschlag auf Pompeji /

Mehr

CD-ROM- Gesamtverzeichnis. Bestand der Autobücherei

CD-ROM- Gesamtverzeichnis. Bestand der Autobücherei CD-ROM- Gesamtverzeichnis Bestand der Autobücherei Stand: Dezember 2008 2 Kinder und Jugendliche Abenteuer, Spiele, Unterhaltung Die kleinen Gespenster Spielspaß im Geisterschloß 3 7 Jahre; ohne Altersbeschränkung

Mehr

Da schau her, ein Blütenmeer!

Da schau her, ein Blütenmeer! Mira Lobe Die Omama im Apfelbaum 4 Andi blieb allein mit dem Großmutterbild. Er betrachtete es eingehend: der Federhut mit den weißen Löckchen darunter; das schelmischlachende Gesicht; den großen Beutel

Mehr

Büchergalerie Volksschule Aurachtal

Büchergalerie Volksschule Aurachtal Das magische Baumhaus, 1. Im Tal der Dinosaurier Das magische Baumhaus, 2 Der geheimnisvolle Ritter Das magische Baumhaus, 3. Das Geheimnis der Mumie Das magische Baumhaus, 4. Der Schatz der Piraten Das

Mehr

Gott rettet Noah. Noah aber ist gut und hat Gott gern, auch seine Familie hat Gott gern. Das ist nun die Geschichte von Noah und seiner Familie.

Gott rettet Noah. Noah aber ist gut und hat Gott gern, auch seine Familie hat Gott gern. Das ist nun die Geschichte von Noah und seiner Familie. Gott rettet Noah Am Anfang, vor langer Zeit hat Gott alles gemacht: den Himmel mit Sonne, Mond und Sternen; und die Erde mit den Blumen, Tieren und Menschen. Alles ist wunderbar. Adam und Eva leben in

Mehr

Klassensätze. Impressum:

Klassensätze.  Impressum: Klassensätze Impressum: Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Kinder- und Jugendabteilung Ursula Czerlinski, Bernd Haß Grunewaldstr. 3 12165 Berlin Stand: Mai 2011 Aktualisierte

Mehr

Buchrezension. Mit Elefanten spricht man nicht. Für 3. Und 4. Klasse geeignet! Für gute Leser.

Buchrezension. Mit Elefanten spricht man nicht. Für 3. Und 4. Klasse geeignet! Für gute Leser. Autorin: Tanya Stewen Liliane Susewind Mit Elefanten spricht man nicht Bewertung: Seiten: Kapitel: Hauptpersonen: Klasse: sehr gut 165 Seiten 12 Kapitel Liliane Susewind Für 3. Und 4. Klasse geeignet!

Mehr

Kennen Sie unsere Tiere der Welt?

Kennen Sie unsere Tiere der Welt? Kennen Sie unsere Tiere der Welt? Wir Drittklässlerinnen und Drittklässler haben ein grosses Tierrätsel für Sie hergestellt. Wir gehen im Schulhaus Lättenwiesen bei Frau Fuhrer zur Schule. Viel Spass beim

Mehr

Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! 2008 Pauli-Lernmittel 2008 Pauli-Lernmittel

Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! 2008 Pauli-Lernmittel 2008 Pauli-Lernmittel Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! Oma ruft Ute. Sie backen heute Kuchen. Lecker! Der Dino ist stark. Hast du Angst vor ihm? Der Dino ist stark. Hast du Angst vor ihm? Bello freut sich. Spielst

Mehr

Katholisch-Öffentliche-Bücherei St. Pankratius, Südkirchen. Medienbestand - DVDs für Kinder und Jugendliche - Stand 8/2015

Katholisch-Öffentliche-Bücherei St. Pankratius, Südkirchen. Medienbestand - DVDs für Kinder und Jugendliche - Stand 8/2015 Katholisch-Öffentliche-Bücherei St. Pankratius, Südkirchen Medienbestand - DVDs für Kinder und Jugendliche - Stand 8/2015 Nr. Titel Zugang Für Kinder 115 Anna - 2 DVDs 2012 96 Benjamin Blümchen als Nachtwächter/

Mehr

Kinderbücher in der Grundschule Stand 1/10

Kinderbücher in der Grundschule Stand 1/10 Kinderbücher in der Grundschule Stand 1/10 Arbeitsmaterialien für den Deutschunterricht in der Grundschule auch zur Ergänzung von Antolin - Mit Lesen punkten eine Auswahlliste aus der Gruppe Nem 3 (N =

Mehr

Das bin ich! Das bin ich

Das bin ich! Das bin ich Ich heiße Anna und nicht Hanna. Ich bin 10 Jahre und habe braune Haare. Meine Zähne sind weiß und wenn ich Sport betreibe, bekomme ich ganz schön heiß. Meine Lieblingshose ist eine Jeans mit einer aufgestickten

Mehr

Abenteuer Altes Rom Zielgruppe: Kinder von ca. 8 bis 12 Jahren ( 21 Medien / 1 Kiste)

Abenteuer Altes Rom Zielgruppe: Kinder von ca. 8 bis 12 Jahren ( 21 Medien / 1 Kiste) THEMENKISTEN Stand: 16.3.2016 Abenteuer Altes Rom Zielgruppe: Kinder von ca. 8 bis 12 Jahren ( 21 Medien / 1 Kiste) Abenteuer für Jungen - von 10 bis 12 Jahren Zielgruppe: Jungen von ca. 10 12 Jahren (43

Mehr

Januar 2012. Du hast uns deine Welt geschenkt. Begrüßung. Glocken (ein Kind darf die Glocken läuten)

Januar 2012. Du hast uns deine Welt geschenkt. Begrüßung. Glocken (ein Kind darf die Glocken läuten) Januar 2012 Du hast uns deine Welt geschenkt Wir feiern den Gottesdienst im Namen des Vaters, der uns lieb hat, im Namen Jesu, der uns kennt und Lied Ein Jeder kann kommen Gesprächskreis mit Ronja u. Jan

Mehr

Lesekartei: Stand 09/2012 Level 4 orange

Lesekartei: Stand 09/2012 Level 4 orange Lesekartei: Stand 09/2012 Level 4 orange Level Sachgebiet Autor Titel 4 Lesespaß Abedi, Isabel Kleiner Wolf in Not 1585 4 Serie Arold Ex2 Gespensterpark Der geheime Rat der Zwölf 4 Serie Arold Ex2 Gespensterpark

Mehr

Klassensätze Bildungszentrum Landkreis Wolfenbüttel Bücherei (Tel.: 05331/ und (Stand: )

Klassensätze Bildungszentrum Landkreis Wolfenbüttel Bücherei (Tel.: 05331/ und (Stand: ) Titel Autor Thema Klass e Unterrich tsmateriali en Kassette Antolin Alles ganz wunderbar weihnachtlich Boie, Kirsten Weihnachten 4 - - - Als Hitler das rosa Kaninchen stahl Kerr, Judith Nationalsozialismus

Mehr

Klassensätze der Gemeindebibliothek Ismaning im Überblick

Klassensätze der Gemeindebibliothek Ismaning im Überblick Klassensätze der Gemeindebibliothek Ismaning im Überblick Damit Sie mit Ihrer Schulklasse zusammen ein Buch lesen können, bieten wir Ihnen für die Klassenausleihe verschiedene Klassensätze an. Bitte bestellen

Mehr

Papagei Papa Eule Kind. Vogel Oma. Nest Opa. Uhu Mama. 264 Webcode: ZS Alle Rechte vorbehalten Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

Papagei Papa Eule Kind. Vogel Oma. Nest Opa. Uhu Mama. 264 Webcode: ZS Alle Rechte vorbehalten Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin. Vogel Oma Nest Opa Uhu Mama Papagei Papa Eule Kind 264 Webcode: ZS162048-003 Affe Auge Elefant Mund Löwe Nase Giraffe Fuß Nashorn Hand Webcode: ZS162048-003 265 Schaf Puppe Schwein Indianer Kuh Wagen Pferd

Mehr

Christine Nöstlinger

Christine Nöstlinger Christine Nöstlinger Christine Nöstlinger wurde am 13. Oktober 1936 in Wien geboren. Ihr Vater war Uhrmacher und ihre Mutter Kindergärtnerin. Sie besuchte das Gymnasium und machte ihre Matura. Zuerst wollte

Mehr

KLASSENSÄTZE für das Lesealter von 8 bis 9 Jahren. Ab 8 Jahren:

KLASSENSÄTZE für das Lesealter von 8 bis 9 Jahren. Ab 8 Jahren: KLASSENSÄTZE für das Lesealter von 8 bis 9 Jahren Kinderbibliothek Ab 8 Jahren: Blacker, Terence: Zauberhafte Miss Wiss. Weinheim: Beltz u. Gelberg (Gulliver Taschenbuch; 405) Sie hat grüne Augen und schwarz

Mehr

DEUTSCHE ABTEILUNG PSYCHICO COLLEGE LATSIO GRUNDSCHULE

DEUTSCHE ABTEILUNG PSYCHICO COLLEGE LATSIO GRUNDSCHULE DEUTSCHE ABTEILUNG PSYCHICO COLLEGE LATSIO GRUNDSCHULE Die deutschsprachigen Länder Informationen Die deutschsprachigen Länder sind drei: Deutschland, Österreich und die Schweiz. Sie sind die größten

Mehr

Von Kuscheltieren und Filmstars

Von Kuscheltieren und Filmstars Schweine gibt es auch als Spielzeug - im Kinderzimmer, als Figürchen - im Wohnzimmer, als Filmstar - im Kino. Schweinchen Babe und Rudi Rüssel Im Buch und im Film erleben die beiden tierischen Stars unglaubliche

Mehr

Insel Verlag. Leseprobe. Yañez, Roberto Frühlingsregen. Gedichte und Bilder. Insel Verlag. Insel-Bücherei

Insel Verlag. Leseprobe. Yañez, Roberto Frühlingsregen. Gedichte und Bilder. Insel Verlag. Insel-Bücherei Insel Verlag Leseprobe Yañez, Roberto Frühlingsregen Gedichte und Bilder Insel Verlag Insel-Bücherei 1384 978-3-458-19384-5 Roberto Yañez Frühlingsregen Gedichte und Bilder Insel Verlag Insel-Bücherei

Mehr

Katholisch-Öffentliche-Bücherei St. Pankratius, Südkirchen Medienbestand - DVDs für Kinder und Jugendliche - Stand 10/2016

Katholisch-Öffentliche-Bücherei St. Pankratius, Südkirchen Medienbestand - DVDs für Kinder und Jugendliche - Stand 10/2016 Katholisch-Öffentliche-Bücherei St. Pankratius, Südkirchen Medienbestand - für Kinder und Jugendliche - Stand 10/2016 DVD-Nr. KINDER-DVD 1 Lotta aus der Krachmacherstraße 2 Der Mondbär - Das große Kinderabenteuer

Mehr

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού)

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) Linguistic GERMAN LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) 20 February 2010 Questions 1-10 : 3 points each Questions 11-20 : 4 points each Questions 21-40 : 5 points each THALES FOUNDATION 1 The Little Mermaid by

Mehr

Mein Wörterheft. Name: Kleine Wörter immer wichtig. ich, du, wir er, sie, es ihr. eines Tages einmal. gestern heute.

Mein Wörterheft. Name: Kleine Wörter immer wichtig. ich, du, wir er, sie, es ihr. eines Tages einmal. gestern heute. Kleine Wörter immer wichtig eines Tages einmal gestern heute da dann danach manchmal oft plötzlich zuerst zuletzt endlich aber vielleicht von, vor, vom ich, du, wir er, sie, es ihr mein, dein, unser einige

Mehr

Schreibe den Satzanfang richtig auf.

Schreibe den Satzanfang richtig auf. Satzanfänge schreibt man groß! Schreibe den Satzanfang richtig auf. Zoo. gestern bei machte unsere Klasse einen Ausflug in den den Elefanten staunten die Kinder, wie viel diese Tiere täglich fressen. guckten

Mehr

4 Jahre Aschenputtel Hildesheim CD-ROM Jahre Aschenputtel Aurich Diareihe Jahre Aschenputtel Hildesheim Diareihe

4 Jahre Aschenputtel Hildesheim CD-ROM Jahre Aschenputtel Aurich Diareihe Jahre Aschenputtel Hildesheim Diareihe 205 4 Alvina und die fünf Räuberhüte Räuber, Lustiges, Katze, Dias, ab 4 269 4 Alvina und die fünf Räuberhüte Räuber, Lustiges, Katze, Dias, ab 4 273 4 Alvina und die fünf Räuberhüte Räuber, Lustiges,

Mehr

Medienstelle. Handpuppen in unserem Angebot. Juni 2009

Medienstelle. Handpuppen in unserem Angebot. Juni 2009 Medienstelle Bahnhofstraße 13 medienstelle@ A-6800 Feldkirch kath-kirche-vorarlberg.at T 05522 3485 142 / -208 www.kath-kirche-vorarlberg.at F 05522 3485 5 www.medienverleih.at _ Handpuppen in unserem

Mehr

Prestel München London New York

Prestel München London New York im Lenbachhaus München Prestel München London New York Wassily Kandinsky und Gabriele Münter entdeckten eines Tages im Frühjahr 1908 bei einem Ausflug das In Murnau idyllisch vor den Alpen gelegene Dorf

Mehr

Freitag, , Uhr. Michael Friedmann präsentiert:

Freitag, , Uhr. Michael Friedmann präsentiert: Michael Friedmann präsentiert: Freitag, 25.11.2016, 18.00 Uhr ca. 55 Min., ohne Pause Eine neue interaktive und aufwendig produzierte Theatershow des Internationalen Production Center TRIDA Trotz eines

Mehr

Bücher, Bücher, Bücher... Heute wollen wir dir unsere Lieblingsbücher vorstellen. Hans-Christian- Andersen-Schule

Bücher, Bücher, Bücher... Heute wollen wir dir unsere Lieblingsbücher vorstellen. Hans-Christian- Andersen-Schule Andersen @ktuell Bücher, Bücher, Bücher.... Heute wollen wir dir unsere Lieblingsbücher vorstellen. Lego Spiel Ideen Gregs Tagebuch 2 Hans-Christian- Andersen-Schule Andersen @ktuell März 2015 Mein dicker

Mehr

Tiergeschichten. Die Schildkröte. Der Tiger. Das Nashorn. 2. Schuljahr, Berchem (September Oktober 2004)

Tiergeschichten. Die Schildkröte. Der Tiger. Das Nashorn. 2. Schuljahr, Berchem (September Oktober 2004) Tiergeschichten 2. Schuljahr, Berchem (September Oktober 2004) Die Schildkröte Das Nashorn spielt mit Dylan Torro und dann ist das Nashorn müde und geht etwas zum Essen suchen. Das Nashorn geht spazieren

Mehr

Station 7 Ein Bild entsteht Artikel

Station 7 Ein Bild entsteht Artikel Station 7 Ein Bild entsteht Artikel Male an: alle Nomen mit dem Artikel ein blau, alle Nomen mit dem Artikel eine gelb Artikel = Begleiter ein, eine Regal Auto Fisch Blume Maus Teller Tier Zange Pfanne

Mehr

Segensprüche und Gebete für Kinder

Segensprüche und Gebete für Kinder Segensprüche und Gebete für Kinder Segensprüche für Kinder 1. Nicht, dass keine Wolke des Leidens über Dich komme, nicht, dass Dein künftiges Leben ein langer Weg von Rosen sei, nicht, dass Du niemals

Mehr

Wörterbuch für Grundschulkinder

Wörterbuch für Grundschulkinder Die perfekte Geschichte Geschichten planen und schreiben Plane deine Geschichte: Sammle Wörter zum Thema. Kreise die wichtigsten Wörter ein oder mache daraus ein Wörternetz. Aufgabe Suche dir unten ein

Mehr

Grundschrift. Das orange Heft zum Lernen und Üben. Schreiben mit Schwung. Heft 3

Grundschrift. Das orange Heft zum Lernen und Üben. Schreiben mit Schwung. Heft 3 Grundschrift Das orange Heft zum Lernen und Üben Schreiben mit Schwung Heft 3 Inhalt In diesem Heft üben die Kinder, Buchstaben miteinander zu verbinden. Solche Verbindungen sind für ein Schreiben mit

Mehr

Luise Holthausen. Bibelrätsel. Geschichten für clevere Spürnasen. Mit Illustrationen von Sabine Wiemers

Luise Holthausen. Bibelrätsel. Geschichten für clevere Spürnasen. Mit Illustrationen von Sabine Wiemers Luise Holthausen Bibelrätsel Geschichten für clevere Spürnasen Mit Illustrationen von Sabine Wiemers Bibliografische Information: Deutsche Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet

Mehr

Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch!

Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! Charlie & Lola - _Das_ ist aber total mein Buch! 260 3 Jahre 326 3 Jahre Bibliothek Bibliothek 326 / 3 Jahre Bibliothek 321 / 3 Jahre Bibliothek 321 3 Jahre Bibliothek 260 3 Jahre - 226 3 Jahre Dr. Brumm geht baden Mut, Lustiges 226 3 Jahre Dr. Brumm

Mehr

Die Stadt meiner Träume ist bunt und. wird bewacht von einem beflügelten. Paar. Drei Brücken durchziehen meine. Stadt und die Häuser und Türme

Die Stadt meiner Träume ist bunt und. wird bewacht von einem beflügelten. Paar. Drei Brücken durchziehen meine. Stadt und die Häuser und Türme Die Stadt meiner Träume ist bunt und wird bewacht von einem beflügelten Paar. Drei Brücken durchziehen meine Stadt und die Häuser und Türme wachsen hoch in den Himmel. Die Stadt der Eisenbahnen befindet

Mehr

Siegener Lesetest. Klasse 2-4 Form A. Kürzel: Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule.

Siegener Lesetest. Klasse 2-4 Form A. Kürzel: Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule. Anlage 6 Siegener Lesetest Klasse 2-4 Form A Siegener Lesetest Kürzel: Beispiele Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule. Siegener Lesetest Klasse 2-4 Form A Aufgabe

Mehr

Das Haus. Das Haus hat ein Dach. Das Haus hat ein Tor. Das Haus hat einen Keller. Das Haus hat viele Fenster. Viele Häuser

Das Haus. Das Haus hat ein Dach. Das Haus hat ein Tor. Das Haus hat einen Keller. Das Haus hat viele Fenster. Viele Häuser 9. Thema: Häuser 1 Das Haus Das Haus hat ein Dach. Das Haus hat ein Tor. Das Haus hat einen Keller. Das Haus hat viele Fenster. Viele Häuser 2 Das Haus ist alt. Das Haus ist neu. Das Haus ist groß. Das

Mehr

Insel-Bücherei Frühlingsregen. Gedichte und Bilder. Bearbeitet von Roberto Yañez

Insel-Bücherei Frühlingsregen. Gedichte und Bilder. Bearbeitet von Roberto Yañez Insel-Bücherei 1384 Frühlingsregen Gedichte und Bilder Bearbeitet von Roberto Yañez 1. Auflage 2013. Buch. 56 S. Hardcover ISBN 978 3 458 19384 5 Format (B x L): 12,1 x 18,6 cm Gewicht: 136 g schnell und

Mehr

Verbindliche Richtlinien zur Leistungsbewertung im Fach Deutsch (Sekundarstufe I) vom gültig ab Schuljahr 2009/10

Verbindliche Richtlinien zur Leistungsbewertung im Fach Deutsch (Sekundarstufe I) vom gültig ab Schuljahr 2009/10 Verbindliche Richtlinien zur Leistungsbewertung im Fach Deutsch (Sekundarstufe I) vom 02.03.2009 gültig ab Schuljahr 2009/10 1. Klassenarbeiten Klassenstufe Anzahl der Klassenarbeiten Themenvorschläge

Mehr

Überblick über das ekz-angebot an Interessenkreisen (2012)

Überblick über das ekz-angebot an Interessenkreisen (2012) Überblick über das ekz-angebot an Interessenkreisen (2012) Die erste Spalte umfasst alle Interessenkreise (ausgenommen Alters- und Klassenempfehlungen und die Interessenaufkleber Jugendbibliothek). Downloadadressen

Mehr

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus Bruder Bruder Bruder Bruder Ferien Ferien Ferien Ferien Eltern Eltern Eltern Eltern Schwester Schwester Schwester Schwester Woche Woche Woche Woche Welt Welt Welt Welt Schule Schule Schule Schule Kind

Mehr

Jeden Morgen wird es hell

Jeden Morgen wird es hell 32 Jeden Morgen wird es hell 7 7 Je -den Mor-gen wird es hell, weil die Son-ne 7 scheint. m wenn man's Son 7 auch - ne, die ist nicht meint. im - mer da, 2. Manchmal spielt sie nur Versteck hinter Wolken

Mehr

LISTE DER KLASSENSÄTZE 1. und 2. Klasse

LISTE DER KLASSENSÄTZE 1. und 2. Klasse LISTE DER KLASSENSÄTZE 1. und 2. Klasse Nr Autor Titel Stück Materialien 1 Wolf, Klaus-Peter Adlerfeders gefährlicher Kampf 25 2 Sodtke, Matthias Angsthase! Pfeffernase! 25 Literaturprojekt 3 Obrecht,

Mehr

Reorganisation und Konzeption der Schulbücherei. Joseph-Heckler-Schule

Reorganisation und Konzeption der Schulbücherei. Joseph-Heckler-Schule Reorganisation und Konzeption der Schulbücherei Joseph-Heckler-Schule Motivation Medienbestand inhaltlich gezielt auf die Interessen der Schüler und unterrichtsspezifische Interessen auszurichten Im Buchbestand

Mehr

Tierische Redewendungen einfach erklärt

Tierische Redewendungen einfach erklärt Tierische Redewendungen einfach erklärt Ein Affentheater machen Sich sehr aufregen Mich laust der Affe Überrascht sein, das kann ich nicht glauben Sich zum Affen machen Sich peinlich oder lächerlich benehmen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Übernachtungsbesuch Barbara Peters, Stéffie Nasution Häschen Lilly kann nicht einschlafen Ursula Keicher, Sven Leberer...

Inhaltsverzeichnis. Übernachtungsbesuch Barbara Peters, Stéffie Nasution Häschen Lilly kann nicht einschlafen Ursula Keicher, Sven Leberer... Inhaltsverzeichnis Übernachtungsbesuch Barbara Peters, Stéffie Nasution... 8 Häschen Lilly kann nicht einschlafen Ursula Keicher, Sven Leberer... 10 Ein Wecker für das Sandmännchen Gerswid Schöndorf, Antje

Mehr

Podcast: Ich lerne Deutsch

Podcast: Ich lerne Deutsch Ein lustiger Tag in der Schule (Fragen und Antworten) Servus! Ich lese nun die Geschichte Ein lustiger Tag Satz für Satz vor. Nach jedem Satz stelle ich einige Fragen. Beantworte die Fragen sofort und

Mehr

Aufgabe 1 Wortschatz Genre und Titel: Was gehört zusammen?

Aufgabe 1 Wortschatz Genre und Titel: Was gehört zusammen? Arbeitsblatt 1 Wortschatz Aufgabe 1 Wortschatz Genre und Titel: Was gehört zusammen? das Kinderbuch Michael Ende: Die unendliche Geschichte der Abenteuerroman das Sachbuch der Krimi die Liebesgeschichte

Mehr

Musterseite. E. DORNER / westermann wien. Wasserball. Sonnenschirm. Luftmatratze. Rutsche. Kühe. Bauernhof. Zaun. Traktor. Segelboot.

Musterseite. E. DORNER / westermann wien. Wasserball. Sonnenschirm. Luftmatratze. Rutsche. Kühe. Bauernhof. Zaun. Traktor. Segelboot. Wasserball Sonnenschirm Luftmatratze Rutsche Bauernhof Traktor Kühe Zaun Luftmatratze Wasserball Schwimmbecken tanzen Segelboot Delfin Insel Schwimmreifen 01 Puzzle Nach den Ferien! zu: FUNKELSTEINE Sprachbuch

Mehr

Kinderbücher im Klassensatz. für Grundschulen

Kinderbücher im Klassensatz. für Grundschulen Kinderbücher im Klassensatz für Grundschulen Kinderbücher im Klassensatz Ein neues Angebot für Grundschulen Die gemeinsame Lektüre eines Buches weckt Freude am Lesen, stärkt die Lesefähigkeit und regt

Mehr

Wörter verschriften. Toto sitzt auf einer. Lola frisst eine. Nino liest ein. Toto fängt einen. Roman findet eine. In der Kiste sind viele.

Wörter verschriften. Toto sitzt auf einer. Lola frisst eine. Nino liest ein. Toto fängt einen. Roman findet eine. In der Kiste sind viele. Wörter verschriften Toto sitzt auf einer. Lola frisst eine. Nino liest ein. Toto fängt einen. Roman findet eine. In der Kiste sind viele. Lexi streichelt ein. 6 Wörter neben die Bilder schreiben, Differenzierung:

Mehr

hören, verstehen, ergänzen Illustrationen: carlacastagno by fotolia.de

hören, verstehen, ergänzen Illustrationen: carlacastagno by fotolia.de www.zaubereinmaleins.de hören, verstehen, ergänzen Illustrationen: carlacastagno by fotolia.de www.zaubereinmaleins.de hören, verstehen, ergänzen Illustrationen: carlacastagno by fotolia.de 1. Schreibe

Mehr

Sankt Martin Liederheft

Sankt Martin Liederheft Sankt Martin Liederheft 1. Sankt Martin 1. St. Martin, St. Martin, St. Martin ritt durch Schnee und Wind, sein Ross, das trug ihn fort geschwind. St. Martin ritt mit leichtem Mut, sein Mantel deckt ihn

Mehr

Medienboxen Themenkisten zur Blockausleihe (Stand: 1.9.2012)

Medienboxen Themenkisten zur Blockausleihe (Stand: 1.9.2012) Medienboxen Themenkisten zur Blockausleihe (Stand: 1.9.2012) Die Medienboxen können von Bibliotheken für einen Zeitraum von 12 16 Wochen entliehen werden. Die Entleihe ist gebührenfrei. Die Transportkosten

Mehr

Das große. Bibel- Bilderbuch. Gemalt von Kees de Kort. Alle Geschichten der Reihe Was uns die Bibel erzählt in einem Band. Deutsche Bibelgesellschaft

Das große. Bibel- Bilderbuch. Gemalt von Kees de Kort. Alle Geschichten der Reihe Was uns die Bibel erzählt in einem Band. Deutsche Bibelgesellschaft Das große Bibel- Bilderbuch Gemalt von Kees de Kort Alle Geschichten der Reihe Was uns die Bibel erzählt in einem Band Deutsche Bibelgesellschaft Vorwort Die Deutsche Bibliothek CIP-Einheitsaufnahme Das

Mehr

Ich du wir. Ich du wir. Rechtschreibübungstexte 1. Fr eu nde. Ich h ße Mia. Mein F eund heißt Ole. Er mag Büch r. Wir sind in der zweit n K asse.

Ich du wir. Ich du wir. Rechtschreibübungstexte 1. Fr eu nde. Ich h ße Mia. Mein F eund heißt Ole. Er mag Büch r. Wir sind in der zweit n K asse. Rechtschreibübungstexte 1 Ich du wir Fr eu nde ei Ich h ße Mia. Mein F eund heißt Ole. Er mag Büch r. Wir sind in der zweit n K asse. Ole und ich spielen nach der Sch e e tt bei mein r Mu er. e r l u le

Mehr

Fragekarten für das Besserwisser-Spiel

Fragekarten für das Besserwisser-Spiel Beispiele zur Veranschaulichung des Spiels in Fortbildungen Beispiel-Fragekarten zu folgenden Texten: So wird die Kakaobohne zu Kakao. Aus: So wird die Rübe zu Zucker. Wie Lebensmittel entstehen. 1. Band

Mehr

Lektüren für die Grundschulklassen Deutsch

Lektüren für die Grundschulklassen Deutsch Lektüren für die Grundschulklassen Deutsch Gemeinsame Liste der Buchkassetten der Grundschulen St. Michael, St. Pauls, Girlan, Missian, Frangart, Missian und in der Mittelpunktbibliothek Stand: Jänner

Mehr

Übung 3. Lesetraining

Übung 3. Lesetraining Stelle dir den Text genau vor und fühle dich in das Geschehen ein! Kannst du spüren, wie es ist, wenn man einen Ball auf den Kopf bekommt? Kannst du dir vorstellen, wie es sich anfühlt, wenn Oma Benni

Mehr

August Macke: Mädchen unter Bäumen, Franz Marc: Blaues Pferd

August Macke: Mädchen unter Bäumen, Franz Marc: Blaues Pferd Einführung: Franz Marc und August Macke zwei bedeutende deutsche Künstler zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren Wegbereiter des Expressionismus. Ihre Werke sind farbenfroh, lebendig und voller Lebensfreude.

Mehr

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Maar, Paul: Das Sams. Videokassette.- München: Kinowelt Home Entertainment GmbH, (o.j.). Signatur: DW- Spr. CV/ 15 Der Zauberer von Oz. Videokassette.-...Turner

Mehr

Der Wolf antwortet: Damit sehe ich dich besser! Aber Großmutter, fragt Rotkäppchen, warum hast du so große Ohren?

Der Wolf antwortet: Damit sehe ich dich besser! Aber Großmutter, fragt Rotkäppchen, warum hast du so große Ohren? Rotkäppchen Im Häuschen lebt ein kleines Mädchen. Am liebsten trägt es ein rotes Kleid und auf dem Kopf eine rote Mütze eine rote Käppchen. Alle sagen zu dem Mädchen Rotkäppchen. Eines Tages sagt die Mutter

Mehr

«Oma hat Geburtstag» Wilhelm: Guck mal! Experimentelles Gymnasium von Universität Mazedonien!

«Oma hat Geburtstag» Wilhelm: Guck mal! Experimentelles Gymnasium von Universität Mazedonien! «Oma hat Geburtstag» Szene 1:Brüder Grimm auf dem Schulhof Erzähler: Brüder Grimm auf unserem Schulhof. Jakob: Sag mal, Wilhelm, wo sind wir eigentlich? Wilhelm: Guck mal! Experimentelles Gymnasium von

Mehr

Gott hat alles gemacht

Gott hat alles gemacht Gott hat alles gemacht Die Bibel ist ein sehr wichtiger Brief 1 von Gott, der für jeden von uns persönlich geschrieben wurde. Ja genau! Die Bibel sagt, dass Gott gerade für dich eine ganz besondere Nachricht

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Ostersonntag S. 3. Bemale das Osterei S. 4. Rechne S. 5. Zeichne einen Osterhasen S. 6. Ostergedicht S. 7

Inhaltsverzeichnis. Ostersonntag S. 3. Bemale das Osterei S. 4. Rechne S. 5. Zeichne einen Osterhasen S. 6. Ostergedicht S. 7 Manuela Doppler -1- Inhaltsverzeichnis Unterschrift Ostersonntag S. 3 Bemale das Osterei S. 4 Rechne S. 5 Zeichne einen Osterhasen S. 6 Ostergedicht S. 7 Bastle einen Osterschmuck S. 8 Ostergeschichte

Mehr

Üben auf A-Niveau. Lösungsschlüssel. Nomen. Singular Pluralendung Plural

Üben auf A-Niveau. Lösungsschlüssel. Nomen. Singular Pluralendung Plural Üben auf A-Niveau Lösungsschlüssel Nomen S. 106 Übung 79: Familie: die Väter, die Mütter, die Schwestern, die Brüder, die Töchter, die Söhne Schulsachen: die Bleistifte, die Malblöcke, die Kugelschreiber,

Mehr

- Naturwissenschaft/Technik Theater. - Naturwissenschaft/Technik Theater.. - Anfänger/Sprachtheater. Einleitung - Igelgeschichten. Einleitung..

- Naturwissenschaft/Technik Theater. - Naturwissenschaft/Technik Theater.. - Anfänger/Sprachtheater. Einleitung - Igelgeschichten. Einleitung.. Theaterprojekte - Kulturelles Erbe Theater.. - Anfänge der Kultur.. - Europäisch/deutsches kulturelles Erbe.. - Islamischer Kulturbereich. - Außereuropäische Kulturen - Naturwissenschaft/Technik Theater.

Mehr

THEMENUEBERSICHT. Unser Sonnensystem: 1) Was gehört zum Sonnensystem? Wie entstand unser Sonnensystem? 2) Wie viele Planeten hat unser Sonnensystem?

THEMENUEBERSICHT. Unser Sonnensystem: 1) Was gehört zum Sonnensystem? Wie entstand unser Sonnensystem? 2) Wie viele Planeten hat unser Sonnensystem? THEMENUEBERSICHT Unser Sonnensystem: 1) Was gehört zum Sonnensystem? Wie entstand unser Sonnensystem? 2) Wie viele Planeten hat unser Sonnensystem? 3) Informationen zu den 9 Planeten! Merkur S.3 Venus

Mehr

19. PUPPENTHEATERFEST im FEZ-BERLIN

19. PUPPENTHEATERFEST im FEZ-BERLIN 19. PUPPENTHEATERFEST im FEZ-BERLIN Di 17.11. - Fr. 20.11.2015 Vorstellungen & Workshops für Kita & Schule Gesamtübersicht: Spielplan Dienstag, 17.11. 09.30 Uhr puppen etc. - theater mit figuren 11 Uhr

Mehr

Jeremia, ein Mann mit Tränen

Jeremia, ein Mann mit Tränen Bibel für Kinder zeigt: Jeremia, ein Mann mit Tränen Text: Edward Hughes Illustration: Jonathan Hay Adaption: Mary-Anne S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible for Children www.m1914.org 2013

Mehr

LITERATUR. Pippi Langstrumpf (Inger Nilsson) mit dem Affen Herrn Nilsson. Vor 70 Jahren erschien der erste Pippi-Langstrumpf-Band.

LITERATUR. Pippi Langstrumpf (Inger Nilsson) mit dem Affen Herrn Nilsson. Vor 70 Jahren erschien der erste Pippi-Langstrumpf-Band. P I P P I L A N G S T R U M P F Das große Pippi-Quiz Vor 70 Jahren erschien das erste Buch über Pippi Langstrumpf, das stärkste Mädchen der Welt. Erfunden wurde sie von Astrid Lindgren. Wie gut kennst

Mehr

Músicas em Alemão - Maternal II

Músicas em Alemão - Maternal II Músicas em Alemão - Maternal II Guten Morgen/Guten Tag Guten Morgen sagt die Sonne Guten Tag sagt die Sonne Guten Morgen sagt der Wind Guten Tag sagt der Wind Guten Morgen sagt der Vogel Guten Tag sagt

Mehr

Literaturliste Sek I Vorschläge und Materialien aus dem. Deutschbuchfestgelegt in 2011

Literaturliste Sek I Vorschläge und Materialien aus dem. Deutschbuchfestgelegt in 2011 Klasse 5 Renate Welsh: Max, der Neue (SB, S. 10f.) Lene Mayer-Skumanz: Mit jedem redest du anders (SB, S. 11f.) Kirsten Boie: Mit Jakob wurde alles anders (SB, S. 25-28) Ingrid Kötter: Von Supereltern

Mehr

Der gestiefelte Kater

Der gestiefelte Kater Das Musical Alle Liedtexte zum Mitsingen: 1 2 Was fange ich mit meinem Leben an 3 Deine Zukunft ist rosig 4 Hilde und Klaus 5 Der Graf von Carabas 6 Jetzt wollen wir feiern 7 In einem fernen Land 8 Ich

Mehr

Name: 1 Ente 2 Nest 3 lesen 4 Insel 5 Pinsel. 6 landen 7 Sand 8 Tanne 9 Sessel 10 Sonne 11 Pop isst Melone. 12 Lolli malt Esel. 13 Im See sind Enten.

Name: 1 Ente 2 Nest 3 lesen 4 Insel 5 Pinsel. 6 landen 7 Sand 8 Tanne 9 Sessel 10 Sonne 11 Pop isst Melone. 12 Lolli malt Esel. 13 Im See sind Enten. 1 1 Ente 2 Nest 3 lesen 4 Insel 5 Pinsel. 6 landen 7 Sand 8 Tanne 9 Sessel 10 Sonne 11 Pop isst Melone. 12 Lolli malt Esel. 13 Im See sind Enten. Erzählbild Druckschriftlehrgang, Heft 1, S.18 2 1 Nino

Mehr

Kinder- und Jugendbücher in der Schule

Kinder- und Jugendbücher in der Schule Kinder- und Jugendbücher in der Schule Stand 1/10 Arbeitsmaterialien für den Deutschunterricht in der Sekundarstufe auch zur Ergänzung von Antolin - Mit Lesen punkten eine Auswahlliste aus der Gruppe Nem

Mehr

Er frisst gerne Wurst. Mein Hund heißt Bello. Es ist grau. Es ist sehr groß. Es lebt in Afrika und in Indien. Das ist ein Elefant!

Er frisst gerne Wurst. Mein Hund heißt Bello. Es ist grau. Es ist sehr groß. Es lebt in Afrika und in Indien. Das ist ein Elefant! 1 Tiere beschreiben Lest vor. Welche Sätze passen zusammen? Mein Hund heißt Bello. Er frisst gerne Wurst. A 1. Mein Hund heißt Bello. 2. Meine Katze ist schwarz. 3. Meine Fische sprechen nicht viel. 4.

Mehr

Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich!

Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! Bitte blubb blubb rette mich! 413 / Elefant, Elefant, Sprache, Hilfsbereitschaft 413 Hilfsbereitschaft, Elefant, Elefant, Sprache, Tiere 371 / Elefant, Elefant, Sprache, Hilfsbereitschaft 371 Elefant, Elefant, Sprache, Hilfsbereitschaft

Mehr

lesebegleiter KAPITEL KAPITEL der ich-sah-tanz von Ursula Wölfel

lesebegleiter KAPITEL KAPITEL der ich-sah-tanz von Ursula Wölfel der ich-sah-tanz 1. Fliegender Stern wünscht den Weißen zum Abschied: Viele Büffel. Was meint er damit? @ @ 2. Eine große Versammlung wird einberufen. Grasvogel und Fliegender Stern sollen den Ich-sah-Tanz

Mehr

Heinz Stefan Herzka Heiri Steiner. Do in den roten Stiefeln

Heinz Stefan Herzka Heiri Steiner. Do in den roten Stiefeln Heinz Stefan Herzka Heiri Steiner Do in den roten Stiefeln Für Marc, Michael und Ruth 1969 Artemis Verlag Zürich und Stuttgart Alle Rechte vorbehalten Das ist Do. Do hat die roten Stiefel an und einen

Mehr

Lieder für die Jüngsten

Lieder für die Jüngsten Lieder für die Jüngsten er Herr ruft alle Kinder, Band 3 ISBN 978-3-86701-223-2 CMV-Best.Nr.: 701.223 1. uflage 2011 deutsche usgabe: Christlicher Missions-Verlag e.v., 33729 Bielefeld Printed in ermany

Mehr

Tagesperlen. August. Ein Schreibanlass für jeden Tag im.

Tagesperlen. August. Ein Schreibanlass für jeden Tag im. Tagesperlen Ein Schreibanlass für jeden Tag im August 1. August Denke an dein Lieblingsessen. Beschreibe dieses Gericht mit allem, was dazu gehört und erkläre, warum du es so gerne magst. 2. August Was

Mehr

Lese-Malheft. Forum privater Magazine. Forum privater Magazine Herausgeberin: Christiane Steiner

Lese-Malheft. Forum privater Magazine. Forum privater Magazine Herausgeberin: Christiane Steiner Forum privater Magazine Herausgeberin: Christiane Steiner Postanschrift: 12057 Berlin; Dieselstr. 17 Telefon: 0171 474 86 17 Internet: www.magazinforum.de E-Mail: magazinforum@ch-steiner.de Forum privater

Mehr

Jemand. wartet auf Dich

Jemand. wartet auf Dich Jemand wartet auf Dich Bitte lies die Bibel! das Wort Gottes! Garantie: Wir sind keine Sekte. Wir werben keine Mitglieder 020221 Jemand wartet auf Dich... VdHS-Karte zum Ausmalen GUTSCHEIN- KARTE Bitte

Mehr

Als Gott alles erschuf

Als Gott alles erschuf Bibel für Kinder zeigt: Als Gott alles erschuf Text: Edward Hughes Illustration: Byron Unger und Lazarus Adaption: Bob Davies und Tammy S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible for Children www.m1914.org

Mehr

Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte und für den die anderen Tiere Briefe schrieben. geschrieben von den Kindern der Klasse 1/2 b

Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte und für den die anderen Tiere Briefe schrieben. geschrieben von den Kindern der Klasse 1/2 b Oh, nein! Das hätte ich soooo nie geschrieben! Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte und für den die anderen Tiere Briefe schrieben geschrieben von den Kindern der Klasse 1/2 b Lese- und

Mehr

Schleifen. Prägedruck Druckfarben: Gold, Silber, Schwarz, vor allem für dunkle Schleifen K 23 K 24

Schleifen. Prägedruck Druckfarben: Gold, Silber, Schwarz, vor allem für dunkle Schleifen K 23 K 24 Schleifen Prägedruck Druckfarben: Gold, Silber, Schwarz, vor allem für dunkle Schleifen K 23 K 24-41 - Schleifen Computerdruck Druckfarben: Gold- Imitat, alle Farben, nur für helle Schleifen, auch Fotos

Mehr