Stand: Änderungen in der Liste FinTS-fähiger Kreditinstitute Seite 1/10

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stand: 14.09.2015 Änderungen in der Liste FinTS-fähiger Kreditinstitute Seite 1/10"

Transkript

1 Stand: Änderungen in der Liste FinTS-fähiger Kreditinstitute Seite 1/ Fusion Raiffeisenbank Aldenhofen - Aachener Bank eg - (BLZ: > ) Fusion Volksbank Delbrück-Hövelshof eg - (BLZ: > ) Unicredit Bank - Hypovereinsbank AG: weitere Sicherheitsverfahren Strukturänderung durch neue Tabellenspalten für RAH-7, RAH-9 und RAH Änderung Eintag für die Oberbank (BLZ: ) Fehlerkorrektur: Diverse Zuordnungen von Adressen zu Sparkassen der Finanz Informatik GmbH und Co.KG Fehlerkorrektur: Ergänzen der fehlenden Kreissparkasse Wiedenbrück (BLZ: ) Fehlerkorrektur: Löschen der Landesbank Rheinland Pfalz Neue Zugangsdaten zu allen Sparkassen bei der Finanz Informatik GmbH und Co.KG. (zusätzlich zu den bestehenden) Änderung Eintrag für die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland - Consorsbank (BLZ: ) Änderung: Fusion der FIDUCIA IT AG und der GAD eg zur Fiducia & GAD IT AG Neuer Eintrag für die Münsterländische Bank Thie & Co (BLZ: ) Neuer Eintrag für Bank11Direkt GmbH (BLZ: ) Neuer Eintrag für Sberbank Direct (BLZ: ) Fusion Volksbank Ahlen Sassenberg Warendorf eg - (BLZ: > ) Änderung Eintrag für die Hannoversche Volksbank eg - (BLZs: ) Änderung Eintrag für die Volksbank Lüneburger Heide eg - (BLZs: und ) Änderung Eintrag für die Volksbank Pattensen eg - (BLZ: ) Änderung Eintrag für die Volksbank Südheide eg - (BLZs: und ) Änderung Eintrag für die Volksbank Hankensbüttel-Wahrenholz eg - (BLZ: ) Änderung Eintrag für die Evangelische Kreditgenossenschaft - (BLZ: ) Aufnehmen der fehlenden Bankleitzahl der Postbank Berlin (BLZ: ) Neuer Eintrag für die Degussa Bank AG (BLZ: ) Änderung Eintrag für die Schwäbische Bank - (BLZ: ) Änderung Eintrag für das Bankhaus M.M. Warburg - (BLZ: ) Löschen inaktiver BLZs für das Bankhaus Löbbecke - (BLZs: , und ) Löschen inaktiver BLZs für das Bankhaus Hallbaum - (BLZs: , und ) Aufnehmen fehlender Bankleitzahlen der Postbank Korrekturen diverser Einträge beim IT-Dienstleister Bank-Verlag Änderung Eintrag für die EDEKABANK AG (BLZ: ) Neuer Eintrag für die Augsburger Aktienbank AG (BLZ: ) Änderung Eintrag für die Fürstlich Castell'sche - (BLZ: ) Löschen des inaktiven Eintrags für die ABC-Bank - (BLZ: ) Änderung Eintrag für die biw Bank für Investments und Wertpapiere - (BLZ: ) Neuer Eintrag für die biw Bank für Investments und Wertpapiere - (BLZ: ) Neue Einträge für die Postbank (Giro) - (BLZ: , ) Löschen inaktiver Einträge für die Deutsche Postbank AG (12 Einträge) Korrektur der HBCI-URL für das Bankhaus C. L. Seeliger (BLZ: ) Neue Eintrag für die PayCenter GmbH Neue Einträge für die Santander Bank Änderung des Eintrags für Cortal Consors S.A. (BLZ: ): Neue Zugangsdaten Änderung der Einträge für die PSD-Banken: Neue Zugangsdaten

2 Stand: Änderungen in der Liste FinTS-fähiger Kreditinstitute Seite 2/ Änderung des Eintrags für Bankhaus C. L. Seeliger (BLZ: ): Neue Zugangsdaten Änderung des Eintrags für Bankhaus Ludwig Sperrer KG (BLZ: ): Änderung der URL für PIN/TAN Änderung des Eintrags für Bankhaus Ludwig Sperrer KG (BLZ: ): Ergänzen HBCI-Zugangsdaten Änderung der Einträge für die Sparda-Banken (FinTS-Version) - HBCI V2.2 noch bis Änderung des Eintrags für die netbank AG (BLZ: ) - HBCI V2.2 noch bis Neuer Eintrag für comdirect bank AG (BLZs: , , , ) Ändern Bankbezeichung für die Volksbank in Schaumburg eg (BLZ: ) Neuer Eintrag für Bankhaus E. Mayer AG (BLZ: ) Neuer Eintrag für Bankhaus Ludwig Sperrer KG (BLZ: ) Aktualisieren / Ergänzen der Bankleitzahlen für die UniCredit - HypoVereinsbank AG Löschung inaktiver Bankleitzahl: WGZ-Bank - Düsseldorf Löschung inaktiver Bankleitzahl: TeamBank - Nürnberg Änderung der Einträge für die Deutsche Bank AG (FinTS-Version, Unterstützte Sicherheitsverfahren) Änderung der Einträge für die Deutsche Privat- und Geschäftskunden AG (FinTS-Version, Sicherheitsverfahren) Umstellung auf GAD eg: Deutsche Apotheker- und Ärztebank eg (BLZ: ) Änderungen der zugelassenen Sicherheitsverfahren bei allen Instituten des IT-Dienstleisters GAD eg Änderungen der zugelassenen Sicherheitsverfahren bei allen PSD-Banken Entfernen des Sicherheitsverfahrens RDH-3 bei allen Instituten des IT-Dienstleisters FIDUCIA IT AG Änderung des Eintrags für die akf bank GmbH & Co KG (BLZ: ) Neuer Eintrag für die net-m privatbank 1891 AG (BLZ: , , ) Umstellung auf Fiducia AG: Bankhaus Max Flessa KG (BLZ: ) Neuer Eintrag für die Gabler-Saliter-Bank KG (BLZ: ) Ergänzen des PIN/TAN-Zugangs für die Allianz-Bank (BLZ: ) Neuer Eintrag für die VTB Bank AG (BLZ: ) Korrektur falscher Links bei der akf bank (BLZ: ) Unterstützung des HBCI-Sicherheitsverfahrens für Bankhaus Neelmeyer (BLZ: ) Neuer Eintrag für Bank11 für Privatkunden und Handel (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Bremer Landesbank (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Nord/LB (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: BLSK - Braunschweigische Landessparkasse (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: SaarLB (BLZ: ) Löschen von Einträgen der DZ-Bank (BLZ: , , und ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Vogtland (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Zwickau (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Erzgebirge (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Aue-Schwarzenberg (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Mittleres Erzgebirge (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Döbeln (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Stad- und Kreissparkasse Leipzig (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Ostsächsische Sparkasse Dresden (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Meißen (BLZ: )

3 Stand: Änderungen in der Liste FinTS-fähiger Kreditinstitute Seite 3/ Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Muldental (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Bautzen (BLZ: ) Ergänzen HBCI-Verfahren für Bankhaus M.M.Warburg & CO KG (BLZ: ) Neuer Eintrag für Bankhaus Carl F. Plump & Co. GmbH & Co. KG (BLZ: ) Neue Zugangsdaten für das Bankhaus Marcard, Stein & CO AG (BLZ: ) Löschung inaktiver Bankleitzahlen: Berliner Bank Löschung inaktiver Bankleitzahlen: Sparkasse Hansestadt Stralsund Löschung inaktiver Bankleitzahlen: Sparkasse Schwerin Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Teltow-Fläming Löschung inaktiver Bankleitzahlen: Stadtsparkasse Büdelsdorf Löschung inaktiver Bankleitzahlen: Flensburger Sparkasse Löschung inaktiver Bankleitzahlen: Sparkasse Westholstein Löschung inaktiver Bankleitzahlen: Verbandsspk.Meldorf Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Lüchow-Dannenberg Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Merseburg - Querfurt Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Quedlinburg Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Sangerhausen Löschung inaktiver Bankleitzahlen: Sparkasse Elbe-Saale Löschung inaktiver Bankleitzahlen: Kreissparkasse Köthen Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Weißenfels Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Anhalt-Zerbst Löschung inaktiver Bankleitzahlen: SPK Aschersleben - Staßfurt Löschung inaktiver Bankleitzahlen: Bördesparkasse Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Wernigerode Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Halberstadt Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Schönebeck Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Riesa - Großenhain Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Löbau-Zittau Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Torgau-Oschatz Löschung inaktiver Bankleitzahlen: SPK Delitzsch - Eilenburg Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Döbeln Löschung inaktiver Bankleitzahlen: KSK Annaberg Löschung inaktiver Bankleitzahlen: Sparkasse Vogtland Umstellung auf Finanz Informatik: Landesbank Berlin (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Berliner Sparkasse (BLZ: ) Neue Zugangsdaten für das Bankhaus Löbbecke (BLZ: ) Neu: akf bank GmbH & Co KG (BLZ: ) Korrektur Eintrag (falsche PIN/TAN-Adresse) für die Sparkasse Bremen (BLZ: ) Fusion Donner und Reuschel Aktiengesellschaft (BLZ: und ) Korrektur Eintrag (Name) für die Raiffeisenbank Nahe eg (BLZ: ) Korrektur Eintrag (falsche BLZ) für die Netbank (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Salzlandsparkasse (BLZ: )

4 Stand: Änderungen in der Liste FinTS-fähiger Kreditinstitute Seite 4/ Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Burgenladnkreis (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Stendal (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Mansfeld-Südharz (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Jerichower Land (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Saalesparkasse (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Wittenberg (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Stadtsparkasse Dessau (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Börde (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Stadtsparkasse Magdeburg (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Altmark West (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Harzsparkasse (BLZ: ) Sparda-Bank Kassel eg (gelöscht) Sparda-Bank Berlin eg (geändert) Sparda-Bank Hamburg eg (geändert) Sparda-Bank West eg (geändert) Sparda-Bank West eg (geändert) Sparda-Bank West eg (geändert) Sparda-Bank Frankfurt eg (geändert) Sparda-Bank Südwest eg (geändert) Sparda-Bank München eg (geändert) Sparda-Bank Regensburg eg (geändert) Sparda-Bank Nürnberg eg (geändert) Sparda-Bank Augsburg eg (neu) Sparda-Bank Baden-Württemberg eg (neu) Sparda-Bank Hannover eg (neu) Sparda-Bank Münster eg (neu) netbank AG (neu) Löschen der Norisbank (BLZ: ) Neue Sicherheitsverfahren bei der Commerzbank Neuaufnahme in die Bankenliste: Weberbank (BLZ: ) Neue Zugangsdaten für die HSH Nordbank Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Prignitz Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Ostprignitz-Ruppin Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Uckermark Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Barnim Umstellung auf Finanz Informatik: Stadtsparkasse Schwedt Umstellung auf Finanz Informatik: Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Märkisch-Oderland Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Oder-Spree Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Elbe-Elster Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Niederlausitz

5 Stand: Änderungen in der Liste FinTS-fähiger Kreditinstitute Seite 5/ Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Spree-Neisse Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Uecker-Randow Umstellung auf Finanz Informatik: OstseeSparkasse Rostock Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Rügen Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Mecklenburg-Schwerin Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Parchim-Lübz Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Neubrandenburg-Demmin Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Vorpommern Umstellung auf Finanz Informatik: Müritz Sparkasse Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Mecklenburg-Nordwest Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Mecklenburg-Strelitz Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Freiberg Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Mitweida Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Chemnitz Merck, Finck & Co: Ergänzen Sicherheitsverfahren PIN/TAN Schwäbische Bank AG: Entfernen doppelter Eintrag und Update der HBCI-Adresse Oberbank AG: Entfernen doppelter Eintrag Namensänderung Voklsbank Clenze-Hitzacker (BLZ: ) Bankhaus Hallbaum AG: Umstellung auf neuen FinTS-Provider Umstellung auf Finanz Informatik: Nord-Ostsee Sparkasse Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Hennstedt-Wesselburen Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Mittelholstein AG Umstellung auf Finanz Informatik: Förde Sparkasse Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Elmshorn Umstellung auf Finanz Informatik: Bordesholmer Sparkasse AG Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg Umstellung auf Finanz Informatik: Spar- u. Leihkasse zu Bredstedt AG Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse zu Lübeck AG Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Holstein Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Südholstein Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Westholstein Umstellung auf Finanz Informatik: Stadtsparkasse Wedel Umstellung auf Finanz Informatik: Landsparkasse Schenefeld Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Hohenwestedt Ergänzen von Bankhaus M.M.Warburg & CO KG (BLZ: ) Ergänzen der korrekten BLZ für die Sparkasse Schweinfurt (fusionsbedingt) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Hannover (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Saarbrücken (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Saarlouis (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Saarpfalz (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Stadtsparkasse Völklingen (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: SKG BANK AG / SKG BANK GmbH (BLZ: )

6 Stand: Änderungen in der Liste FinTS-fähiger Kreditinstitute Seite 6/ Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Merzig-Wadern (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse St. Wendel (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Neunkirchen (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Aurich-Norden (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Wilhelmshaven (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Landessparkasse zu Oldenburg (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Rotenburg-Bremervörde (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Göttingen (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Münden (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Stade-Altes Land (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Bersenbrück (BLZ: ) Ergänzen der noa Bank (BLZ: ) Aktualisierung der Daten aller Volks- und Raiffeisenbanken im Bereich der FIDUCIA IT Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Lüneburg (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Peine (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Nienburg (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Grafschaft Diepholz (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Celle (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Bad Sachsa (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Emsland (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Goslar/Harz (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Emden (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Osterholz (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Stadtsparkasse Burgdorf (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Stadtsparkasse Wunsdorf (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Stadtsparkasse Barsinghausen (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Fallingbostel in Walsrode (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Uelzen/lüchow-Dannenberg (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Osnabrück (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Stadtsparkasse Hameln (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Stadtsparkasse Bad Pyrmont (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Weserbergland (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Einbeck (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Stadtsparkasse Cuxhaven (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Osterode am Harz (BLZ: ) Unterstützung zusätzlicher Filialen und Sicherheitsverfahren bei Bankhaus Lampe ( ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Harburg-Buxtehude (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Stade (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Soltau (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Duderstadt (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Northeim (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Melle (BLZ: )

7 Stand: Änderungen in der Liste FinTS-fähiger Kreditinstitute Seite 7/ Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Gifthorn-Wolfsburg (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kresisparkasse Werden (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Bremerhaven (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Wesermünde-Hadeln (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Mittelthüringen (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Gotha (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: KSK Nordhausen (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kyffhäusersparkasse (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Unstrut-Hainich (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Eichsfeld (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Gera-Greiz (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Altenburger Land (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Saale-Orla (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Rhön-Rennsteig-Sparkasse (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Arnstadt-Ilmenau (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Kreissparkasse Hildburghausen (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Sonneberg (BLZ: ) Neu eingefügt: Allianz Bank - Zndl der Oldenburgische Landesbank AG (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse LeerWittmund (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Syke (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Scheeßel (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Schaumburg (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Hildesheim (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Wartburg-Sparkasse (BLZ: ) Umstellung auf Finanz Informatik: Sparkasse Jena (BLZ: ) Erweiterungen um neue Sicherheitsprofile RDH-6 bis RDH-10 (auch EXCEL-Version betroffen) Neue Version aller GAD-Banken mit aktualisierten Sicherheitsverfahren und Berücksichtigung von Fusionen Anpassung der HBCI-Adresse der Hamburger Sparkasse (BLZ: ) Neu eingefügt (Sparkassen Informatik): Kreissparkasse Kusel Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Freising Umstellung auf Sparkassen Informatik: Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Kulmbach-Kronach Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Donauwörth Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Bad Kissingen Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Miltenberg-Obernburg Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Bremen Neue Kommunikationsadressen für die Dresdner Bank Umstellung auf Sparkassen Informatik: KSK Altötting Umstellung auf Sparkassen Informatik: Spk Rosenheim-Bad Aibling

8 Stand: Änderungen in der Liste FinTS-fähiger Kreditinstitute Seite 8/ Umstellung auf Sparkassen Informatik: Spk Ingolstadt Umstellung auf Sparkassen Informatik: K u SSK Erding-Dorfen Umstellung auf Sparkassen Informatik: Ver Spk Eschenbach Neustadt Umstellung auf Sparkassen Informatik: K u SSK Hof Umstellung auf Sparkassen Informatik: K u SSK Dillingen Umstellung auf Sparkassen Informatik: Spk Bad Neustadt a. d. Saale Umstellung auf Sparkassen Informatik: SSK/KSK Schweinfurt Umstellung auf Sparkassen Informatik: Vereinigte Sparkasse Gunzenhausen (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Mittelfranken-Süd (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Stadtsparkasse Schrobenhausen (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Stadt-und Kreissparkasse Moosburg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Kreissparkasse Traunstein - Trostberg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Straubing - Bogen (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Regen - Viechtach (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Kreissparkasse München - Starnberg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Kreissparkasse Kelheim (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Deggendorf (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Kreissparkasse Höchstadt (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Kreissparkasse Schongau (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Landsberg-Dießen (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Dingolfing-Landau (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Passau (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Landshut (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Neumarkt-Parsberg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Cham (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren (BLZ ) Anpassen der HBCI IP Adresse bei der Hamburger Sparkasse (BLZ ) Freischaltung des PIN/TAN-Verfahrens bei der Hamburger Sparkasse (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Fürth (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: KSK Mühldorf (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse i. Landkreis Weilheim (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Neuburg-Rain (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Berchtesgadner Land (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Fichtelgebirge (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Bamberg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse i Landkreis Schwandorf (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Oberpfalz-Nord (BLZ ) Hinzufügen der PIN/TAN-Unterstützung bei der BHF-Bank und Namesänderung von ING BHF Bank Löschen der Emporiki-Bank Ergänzen der PIN/TAN-Unterstüzung für die Sparkasse Bremen (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Nördlingen (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Freyung-Grafenau (BLZ )

9 Stand: Änderungen in der Liste FinTS-fähiger Kreditinstitute Seite 9/ Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Regensburg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Nürnberg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Kreis- und Stadtsparkasse Dinkelsbühl (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Mainfranken-Würzburg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Amberg-Sulzbach (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Stadtsparkasse München (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Vereinigte Sparkassen d. Ldkr. Pfaffenhofen (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Rottal-Inn (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Dachau (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Forchheim (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Vereinigte Coburger Sparkassen (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Bayreuth (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Günzburg-Krumbach (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Deutsche Kreditbank Berlin AG (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Deutsche Apotheker- und Ärztebank eg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Kreissparkasse Ebersberg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Fürstenfeldbruck (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Kreissparkasse Augsburg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Stadtsparkasse Aichach (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Eichstätt (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Allgäu (Kempten) (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Riezlern (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Stadt- und Kreissparkasse Rothenburg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau (BLZ ) Umstellen der Zugangsdaten für die FIDUCIA IT AG Stuttgart Umstellung auf Sparkassen Informatik: Stadtsparkasse Augsburg (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Vereinigte Sparkassen Ansbach (BLZ ) Umstellung auf Sparkassen Informatik: Sparkasse Ostunterfranken (BLZ ) Löschen der Einträge für Kreissparkasse Wittmund (BLZ ) Löschen der Einträge für Landesbank Berlin (BLZ ) Löschen der Einträge für Stadtsparkasse Neumünster (BLZ ) Löschen der Einträge für Stadtsparkasse Osterode (BLZ ) Löschen der Einträge für Sparkasse Kiel (BLZ: ) und Eckernförde (BLZ: ) Umbennen der Sparkasse Kiel in Förde Sparkasse (BLZ: ) Ergänzen der Sparda-Bank Hamburg eg (BLZ: ) Korrektur der BLZ für die 1822 Direkt von auf Änderung der Zugangsparameter für die Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Erweiterung der Commerzbank für FinTS V3.0 / RDH-1, RDH-3 und RDH-5

10 Stand: Änderungen in der Liste FinTS-fähiger Kreditinstitute Seite 10/10 Datum Änderung Ergänzen von Sydbank A/S (Filialen Hamburg, Kiel, Flensburg) Änderung des Banknamen von Raiffeisenbank Arnstein eg in Raiffeisenbank Schweinfurt eg Anpassen der Einträge für die WW-Bank und Bank Companie Nord AG Löschen aller Einträge analog der Liste der Löschungen der Bundesbank Aktualisierung der Einträge im Bereich der FIDUCIA IT AG Löschung der BLZ (Fürstlich Castell'sche Bank) Änderung der PIN/TAN-Zugangs-URL für die BW-Bank (BLZ: ) Anpassungen im Bereich der FinanzIT aufgrund von Fusionen Ergänzen von Marcard,Stein & Co GmbH Ergänzen von Bankhaus Hallbaum AG

Widerrufsbelehrungen in Immobiliendarlehensverträgen

Widerrufsbelehrungen in Immobiliendarlehensverträgen en in Immobiliendarlehensverträgen nicht Aareal AG 24.01.1989 1 5 Aareal AG 19.06.2004 1 3 Allgemeine Hypothekenbank AG 07.09.2004 1 3 1 Allianz 27.08.2000 1 5 Allianz 21.11.2005 1 1 3 2 Allianz 29.12.2006

Mehr

2013 Qualitypool GmbH. Unsere Produktpartner Baufinanzierung

2013 Qualitypool GmbH. Unsere Produktpartner Baufinanzierung 2013 Qualitypool GmbH Unsere Produktpartner Baufinanzierung Begeistern Sie Ihre Kunden mit unserer besten Baufinanzierung. Dabei nutzen Sie Europas führende Plattform für Finanzierungen. Wir bieten Ihnen

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

1&1 HomeBanking & Steuern. Unterstützte Banken. Wird eine Bank mehrfach aufgelistet, so unterstützt diese mehrere Zugangsarten.

1&1 HomeBanking & Steuern. Unterstützte Banken. Wird eine Bank mehrfach aufgelistet, so unterstützt diese mehrere Zugangsarten. Unterstützte Banken Wird eine Bank mehrfach aufgelistet, so unterstützt diese mehrere Zugangsarten. Bankleitzahl Bankname Zugangsart 10010010 Postbank Berlin HBCI/FinTS PIN/TAN 10010111 SEB Bank Berlin

Mehr

Übersicht: fehlerhafte Widerrufsbelehrungen

Übersicht: fehlerhafte Widerrufsbelehrungen Aareal AG 2 2 100% Allgemeine Hypothekenbank AG 1 1 100% Allianz 9 6 67% Alte Leipziger 1 1 100% Ärztekammer Westfalen-Lippe 2 2 100% AXA Lebensversicherung AG 8 4 50% Bamberger 1 1 100% haus Neelmeyer

Mehr

HVB Motiv eckarte mit Chip

HVB Motiv eckarte mit Chip bestellen sie für 7 euro ihre Wunsch- Motivkarte Seite 1 / 11 00001 München Frauenkirche 00002 München Alpenblick 00003 München Friedensengel 00004 München Olympiapark 00005 München Oktoberfest 00006 München

Mehr

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Baden- Württemberg Bayern Zuständiges Ministerium bzw. Senat Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Mehr

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich niveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich Durchschnittliche Kosten der jeweils 20 günstigsten Anbieter von Ökostromprodukten in den einzelnen Städten für einen Musterhaushalt

Mehr

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Bundesverband deutscher Banken e. V. Berlin, Oktober 2014 Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Berlin, Oktober 2014 2 bankenverband Wie viele Kreditinstitute

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Regionaler Arbeitsmarktmonitor

Regionaler Arbeitsmarktmonitor Vorstellung des Projektes im Land NRW Februar 2010 Regionaler Arbeitsmarktmonitor Grundüberlegungen zur Einschätzung der Entwicklung regionaler Arbeitsmärkte in der gegenwärtigen Situation - Die BA hat

Mehr

BESTE M NEYSERVICE. Deutschlands. Bankberatung MONEYSERVICE

BESTE M NEYSERVICE. Deutschlands. Bankberatung MONEYSERVICE MONEYSERVICE M NEYSERVICE Deutschlands BESTE Bankberatung CityContest getestet: 1511 Banken in 300 Städten CITYCONTEST2013 1511 GETESTETE FILIALEN +++ Aachen Sparkasse Aachen, Deutsche Bank AG, Aachener

Mehr

Giro- und pfändungssichere Konten

Giro- und pfändungssichere Konten Geld & Recht Giro- und pfändungssichere Konten TEST Top-Girokonto Norisbank Wird das Konto auch als angeboten nein Girokarte 0,00 Standard- Kreditkarte 0,00 Dispokreditzinsen 12,00% Zinssatz geduldete

Mehr

Holding. Willkommen bei der HBE-Gruppe

Holding. Willkommen bei der HBE-Gruppe Holding Willkommen bei der HBE-Gruppe Die Gruppe der Reinigungs- und Entsorgungsspezialisten Holding sammelt reinigt verbrennt kompostiert Stand: 06/05 Holding HBE Holding Bremer Entsorgung GmbH & Co.

Mehr

Unternehmenspräsentation der Assist Consult Management GmbH Referenzen. Dortmund März 2015

Unternehmenspräsentation der Assist Consult Management GmbH Referenzen. Dortmund März 2015 Unternehmenspräsentation der Assist Consult Management GmbH Referenzen Assist Consult Management GmbH Stadtkrone Ost Turiner Weg 8 44269 Dortmund Fon. +49 231.475 478-0 Fax. +49 231.475 478-25 E-Mail:

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Arbeitsmarktzulassung

Arbeitsmarktzulassung Arbeitsmarktzulassung St and Febr uar 2011 Zentrale Auslandsund Information für Arbeitgeber und Arbeitnehmer Neuausrichtung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens für ausländische Arbeitnehmer ab 1. Mai

Mehr

M neyservice. CityContest. Die Beste bank. 70 Foto: Dreamstime. Composing: FOCUS-MONEY

M neyservice. CityContest. Die Beste bank. 70 Foto: Dreamstime. Composing: FOCUS-MONEY M neyservice CityContest Die Beste bank 70 Foto: Dreamstime Composing: FOCUS-MONEY Erstmals ließ FOCUS-MONEY auch in Kleinstädten Geldhäuser unter die Lupe nehmen. Der bundesweite Test weist den Weg zur

Mehr

Ihr Plus als Großkunde

Ihr Plus als Großkunde Ihr Plus als Großkunde Exklusive Vorteile Hier könnte Ihr Logo stehen! Ihr Erfolg ist unser Erfolg! Herzlich Willkommen als Großkunde Wir begrüßen Sie als Großkunde und möchten Ihnen auf den folgenden

Mehr

I. Großbanken... 2. II. Regionalbanken und sonstige Kreditbanken... 3. III. Privatbankiers... 6. IV. Private Pfandbrief- und Schiffsbanken...

I. Großbanken... 2. II. Regionalbanken und sonstige Kreditbanken... 3. III. Privatbankiers... 6. IV. Private Pfandbrief- und Schiffsbanken... Inhalt Seite I. Großbanken... 2 II. Regionalbanken und sonstige Kreditbanken... 3 III. Privatbankiers... 6 IV. Private Pfandbrief- und Schiffsbanken... 7 V. Auslandsbanken... 8 11. August 2015 I. Großbanken

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Das Engagement der Niedersächsischen Kommunen an der Hilfe für Personen mit sozialen Schwierigkeiten nach 67ff. SGB XII - Eine Übersicht -

Das Engagement der Niedersächsischen Kommunen an der Hilfe für Personen mit sozialen Schwierigkeiten nach 67ff. SGB XII - Eine Übersicht - Das Engagement der Niedersächsischen Kommunen an der Hilfe für Personen mit sozialen Schwierigkeiten nach 67ff. SGB XII - Eine Übersicht - Arbeitsgemeinschaft Zentrale Beratungsstellen in Niedersachen

Mehr

ibi Website Rating 2009 Potenziale und Erfolgsrezepte im Internet-Vertrieb der Retail-Banken Anja Peters Dr. Marco Nirschl ULB Darmstadt IIIIIIII

ibi Website Rating 2009 Potenziale und Erfolgsrezepte im Internet-Vertrieb der Retail-Banken Anja Peters Dr. Marco Nirschl ULB Darmstadt IIIIIIII ibi Website Rating 2009 Potenziale und Erfolgsrezepte im Internet-Vertrieb der Retail-Banken Anja Peters Dr. Marco Nirschl ULB Darmstadt IIIIIIII 18235340 Inhaltsverzeichnis Management Summary 1 1 ibi

Mehr

Frequenzen und Empfang

Frequenzen und Empfang Frequenzen und Empfang bundesweit und werbefrei Bundesweiter Empfang über UKW Emden Flensburg Kiel Lübeck Hamburg Schwerin Rostock Neubrandenburg Lüneburg Perleberg Bremen Meppen Berlin Hannover Brandenburg

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Am Ombudsmannverfahren teilnehmende Banken

Am Ombudsmannverfahren teilnehmende Banken Am Ombudsmannverfahren teilnehmende Banken Stand 7. November 2014 Bundesverband deutscher Banken e. V. Burgstraße 28 10178 Berlin Telefon: +49 30 1663-0 Telefax: +49 30 1663-1399 www.bankenverband.de A

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

damit das e nicht wichtiger wird als das Learning

damit das e nicht wichtiger wird als das Learning damit das e nicht wichtiger wird als das Learning helpmaster.de GmbH Usastraße 42-46 61267 Neu-Anspach Telefon E-Mail Homepage 0 60 81 94 08-0 info@helpmaster.de www.helpmaster.de wort Vor Seit 1990 entwickelt

Mehr

Umsetzung der Abfallablagerungsverordnung in Niedersachsen

Umsetzung der Abfallablagerungsverordnung in Niedersachsen Umsetzung der Abfallablagerungsverordnung in Niedersachsen - zuletzt aktualisiert zum 01.06.2007 - Öffentliche Abfallentsorgung in in Niedersachsen Cuxhaven Aurich Wittmund 8 Bremerhaven Stade Hamburg

Mehr

Wie das Netz nach Deutschland kam

Wie das Netz nach Deutschland kam Wie das Netz nach Deutschland kam Die 90er Jahre Michael Rotert Die Zeit vor 1990 Okt. 1971 Erste E-Mail in USA wird übertragen 1984 13 Jahre später erste E-Mail nach DE (öffentl. Bereich) 1987 16 Jahre

Mehr

Zertifikat GÖTZ. M7 WMMJquaWty Services

Zertifikat GÖTZ. M7 WMMJquaWty Services LGA\H InterCert Zertifikat Die LGA InterCert bescheinigt hiermit als akkreditierte und anerkannte Zertifizierungsstelle für Qualitätsmanagementsysteme, dass das Unternehmen GÖTZ M7 WMMJquaWty Services

Mehr

Mini One Stop Shop. Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover

Mini One Stop Shop. Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Beispiel 1 (Outbound ins Drittland)... 3 Lösung... 3 Beispiel 2 (Inbound aus Drittland)...

Mehr

KROLLcontent - Verteilerdetails. Name: TBM / Tages- und Wochenpresse in Deutschland (Kap. 3.2.)

KROLLcontent - Verteilerdetails. Name: TBM / Tages- und Wochenpresse in Deutschland (Kap. 3.2.) KROLLcontent - Verteilerdetails Name: TBM / Tages- und Wochenpresse in Deutschland (Kap. 3.2.) Inhalt: Dieser Verteiler beinhaltet eine Auswahl von rund 300 deutschen Tages- und Wochenzeitungen. Von der

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

Verbraucherzentrale Hamburg (VZHH) sieht 80% Chance beim Kreditwiderruf

Verbraucherzentrale Hamburg (VZHH) sieht 80% Chance beim Kreditwiderruf 1 von 13 11.12.2014 23:02 Sozietät Wedekind Bankrecht Insolvenzrecht Pressemitteilung vom 05.12.2014 02:03:05 [ID 861915 / Wirtschaft] Zurück zur Meldung drucken Bewertung 7861 Punkte Kredit-Widerrufs-Joker:

Mehr

Interim Management in Deutschland 2013

Interim Management in Deutschland 2013 Interim Management in Deutschland 2013 Die jährliche Studie der Ludwig Heuse GmbH interim-management.de Flensburg Kiel Stralsund Neumünster Lübeck Rostock Greifswald Bremerhaven Hamburg Schwerin Neubrandenburg

Mehr

Beschäftigungsfaktor Maschinenbau

Beschäftigungsfaktor Maschinenbau Beschäftigungsfaktor Maschinenbau Hamburg, Juni 2015 Agenda 01 02 03 04 05 Der Maschinenbau in Deutschland Beschäftigungsentwicklung im Maschinenbau Beschäftigungsanteile des Maschinenbaus Hochqualifizierte

Mehr

Direct participants in TARGET2-Bundesbank

Direct participants in TARGET2-Bundesbank Direct participants in TARGET2-Bundesbank Aareal Bank AG ABC International Bank plc Frankfurt Branch abcbank GmbH Agricultural Bank of Greece SA Airbus Group Bank GmbH AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbh

Mehr

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH)

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH) Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH) BWL (FH) Seite 1 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Rücklaufzahlen 2014... 2 Abbildungsverzeichnis Abbildung 1: Lage und Verteilung

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

Hört! Hört! Frequenzen Bundesweit

Hört! Hört! Frequenzen Bundesweit Hört! Hört! Frequenzen Bundesweit Frequenzabdeckung Bundesweiter Empfang über UKW Köln Osnabrück Dortmund Düsseldorf Wiesbaden Bremen Mainz Kaiserslautern Saarbrücken Freiburg Bielefeld Konstanz Kiel Hamburg

Mehr

Beiträge zur Statistik Bayerns

Beiträge zur Statistik Bayerns Mit Bayern rechnen. Beiträge zur Statistik Bayerns Heft 546 Auszug für e Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für Bayern bis 2032 Demographisches Profil für den Bamberg Herausgegeben im Juni 2014

Mehr

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg www.germany.travel Das neue DZT-Messekonzept Mehr Angebot für Anbieter Aachen Augsburg Baden-Baden Baiersbronn Berlin Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Bremen Bremerhaven Chemnitz Cochem Darmstadt Dortmund

Mehr

Arbeitsmarktzulassung

Arbeitsmarktzulassung Arbeitsmarktzulassung Stand 13.04.2011 Information zum Arbeitsgenehmigungsverfahren-EU für bulgarische und rumänische Staatsangehörige Die nachfolgenden Informationen beschreiben die wesentlichen Voraussetzungen

Mehr

Rankings. Über dieses Fach. Bachelor (FH)

Rankings. Über dieses Fach. Bachelor (FH) Rankings Über dieses Fach Bachelor (FH) So schneiden die Hochschulen bei den ausgewählten Kriterien ab. Klicken Sie auf die Hochschulnamen um alle Ergebnisse zu sehen! [mehr Informationen] Werte einblenden

Mehr

Rettungsleitstellen mit Zugriff auf das Windenergie-Notfall-Informationssystem - geordnet nach Kreisen bzw. Landkreisen

Rettungsleitstellen mit Zugriff auf das Windenergie-Notfall-Informationssystem - geordnet nach Kreisen bzw. Landkreisen Aachen Stand 05.11.2014 Kreise / Landkreise Leitstellen Zugang seit Rettungsleitstelle Kreis Aachen Feuerwehr Aachen Abt. Dezentrale Datenverarbeitung Rettungsleitstelle Kreis Aachen Feuerwehr Aachen Abt.

Mehr

Potential iff-finanzcheck-online für die Sammlung von Marktdaten

Potential iff-finanzcheck-online für die Sammlung von Marktdaten Potential iff-finanzcheck-online für die Sammlung von Marktdaten Auswertung aus der Pilotkampagne zum Thema Kreditbearbeitungsgebühren Diese Studie wurde ausschließlich mit Mitteln des iff erstellt. Autor:

Mehr

Geförderte Schulen in den Jahren 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009

Geförderte Schulen in den Jahren 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009 Investitionsprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung" 2003-2009 Geförderte Schulen in den Jahren 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009 (Stand: Dezember 2010) Land Bayern Abenberg Mädchenrealschule Abenberg

Mehr

Alle Veröffentlichungen im Internet unter www.statistik.bayern.de/veroeffentlichungen

Alle Veröffentlichungen im Internet unter www.statistik.bayern.de/veroeffentlichungen Alle Veröffentlichungen im Internet unter www.statistik.bayern.de/veroeffentlichungen Kostenlos ist der Download von allen Statistischen Berichten (meist PDF- und Excel-Format) sowie von Bayern Daten und

Mehr

Eine passende Zeitung für Ihren Business! Mediadaten 2015

Eine passende Zeitung für Ihren Business! Mediadaten 2015 Eine passende Zeitung für Ihren Business! Mediadaten 2015 Preisliste Nr. 8 gültig ab 12. November 2014 2 3 Allgemeine Verlagsangaben Allgemeine Verlagsangaben Anschrift: Mix-Markt-Zeitung Hertzstraße 3/1,

Mehr

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen Gründungsradar Rankingergebnisse gesamt große n Top 25 Prozent: n mit Vorbildcharakter Gesamt Erzielte Hochschulinformationen Regionales Umfeld Baustein 1 2 3 4 Studierende EXIST- Förderphase Patente FuE

Mehr

Fröhliche Betreuerpolonaise duch die Ostsee

Fröhliche Betreuerpolonaise duch die Ostsee Z e l t l a g e r z e i t u n g d e r J u g e n d f e u e r w e h r e n d e r S t a d t O s n a b r ü c k Ausgabe 5 25.07.2006 Noer aus dem Inhalt Seite 2-5 Aktuelles aus dem Lagerleben Seite 6 Interessantes,

Mehr

Ortsverzeichnis der Familienkassen Stand: 09.04.2015

Ortsverzeichnis der Familienkassen Stand: 09.04.2015 Ortsverzeichnis der Familienkassen Stand: 09.04.2015 Hinweis: Zur Ermittlung der zuständigen Familienkasse können Sie auch die Suche Dienststellen vor Ort nutzen. Familienkasse Baden-Württemberg Ost 70146

Mehr

Handbuch zu den Bankeinstellungen für das Online-Banking. HBCI-PIN/TAN, /itan, /mtan

Handbuch zu den Bankeinstellungen für das Online-Banking. HBCI-PIN/TAN, /itan, /mtan Handbuch zu den Bankeinstellungen für das Online-Banking HBCI-PIN/TAN, /itan, /mtan Seit 1988 beraten und betreuen wir unsere Anwender in den Bereichen Betriebswirtschaft und Finanzmanagement. Seitdem

Mehr

Kundenliste. EVOLOG Beratungsgesellschaft. EVOLOG Beratersozietät GbR 0221 / 92 15 95-0 0221 / 92 15 95-25. c.meiss@evolog.de. www.evolog.

Kundenliste. EVOLOG Beratungsgesellschaft. EVOLOG Beratersozietät GbR 0221 / 92 15 95-0 0221 / 92 15 95-25. c.meiss@evolog.de. www.evolog. Kundenliste EVOLOG Beratungsgesellschaft Tel. 0221 / 92 15 95 0 Fax 0221 / 92 15 95 25 info@evolog.de EVOLOG Beratersozietät GbR 0221 / 92 15 95-0 0221 / 92 15 95-25 c.meiss@evolog.de EVOLOG Systemgesellschaft

Mehr

KROLLcontent - Verteilerdetails

KROLLcontent - Verteilerdetails KROLLcontent - Verteilerdetails Name: Inhalt: TBW / Pressestellen aus der Finanz- und Kreditwirtschaft in Deutschland (Kap. 4.3.2) Dieser Verteiler enthält knapp 260 Unternehmens-Pressestellen der deutschen

Mehr

WWW.CAPTAIN-HUK.DE. Urteilsliste Sachverständigenhonorar gegen diverse Versicherer bzw. deren VN Stand 03.03.2015

WWW.CAPTAIN-HUK.DE. Urteilsliste Sachverständigenhonorar gegen diverse Versicherer bzw. deren VN Stand 03.03.2015 Aachen Münchener Versicherung AG Aachen Az.: 120 C 168/14 vom 31.07.2014 (CH, 06.02.2015) AG Frankfurt am Main Az.: 31 C 2574/14 (10) vom 30.10.2014 (CH, 17.01.2015) *** AG Gardelegen Az.: 31 C 292/09

Mehr

Demografie der FC 2012

Demografie der FC 2012 Demografie der FC 2012 Geschlecht des Befragten 100,0 159 männlich 89,9 143 weiblich 10,1 16 Alter des Befragten 14 bis 29 Jahre 2,5 4 30 bis 39 Jahre 25,6 41 40 bis 49 Jahre 40,5 64 50 bis 59 Jahre 23,3

Mehr

EINLAGENSICHERUNG DER PRIVATEN BANKEN

EINLAGENSICHERUNG DER PRIVATEN BANKEN 1 EINLAGENSICHERUNG DER PRIVATEN BANKEN Kurzinformationen und Verzeichnis der mitwirkenden Institute Berlin, März 2005 Umfang des Einlagenschutzes Durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesver bandes

Mehr

2. Fachkräftesymposium des Unternehmensnetzwerkes Südring

2. Fachkräftesymposium des Unternehmensnetzwerkes Südring Ergebnisse des Arbeitsmarktmonitors für den Agenturbezirk, 12. April 2011 2. Fachkräftesymposium des Unternehmensnetzwerkes Südring Grundlogik des Arbeitsmarktmonitors Beschäftigungschancen und -risiken

Mehr

Messe- und Ausstellungsbeteiligung I/2013

Messe- und Ausstellungsbeteiligung I/2013 Biathlon Weltcup Oberhof Oberhof 02.01.2013 07.01.2013 X Impuls 2013 Cottbus 08.01.2013 14.01.2013 05. jobmesse Dresden Dresden 11.01.2013 12.01.2013 Horizon Bremen 12.01.2013 13.01.2013 Flexstromcup Berlin

Mehr

1.3 Detailansicht: Ersparnis bei Tarif- bzw. Anbieterwechsel aus Erdgas Grundversorgung

1.3 Detailansicht: Ersparnis bei Tarif- bzw. Anbieterwechsel aus Erdgas Grundversorgung 1.3 Detailansicht: Ersparnis bei Tarif- bzw. Anbieterwechsel aus Erdgas Grundversorgung Städte von bis Aachen Baden-Baden 1 Bamberg Bochum 2 Bonn Bremerhaven 3 Celle Dessau-Roßlau 4 Dortmund Erlangen 5

Mehr

Einlagensicherung der privaten Banken

Einlagensicherung der privaten Banken Kurzinformationen und Verzeichnis der mitwirkenden Institute Berlin, April 2014 Einlagensicherung der privaten Banken Einlagensicherung der privaten Banken Berlin, April 2014 Bundesverband deutscher Banken

Mehr

EINLAGENSICHERUNG DER PRIVATEN BANKEN

EINLAGENSICHERUNG DER PRIVATEN BANKEN 1 EINLAGENSICHERUNG DER PRIVATEN BANKEN Kurzinformationen und Verzeichnis der mitwirkenden Institute Berlin, August 2008 UMFANG DES EINLAGENSCHUTZES Durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesver bandes

Mehr

OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX

OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX CITY LIGHT POSTER Aachen Augsburg Baden-Baden / Rastatt Berlin Bremen Dortmund / Unna Mo.-Fr. 07:00-15:00 Uh Dresden Düsseldorf Freiburg Gera Göttingen Gütersloh

Mehr

Einrichten eines HBCI- Zugangs mit Bank X 5.1

Einrichten eines HBCI- Zugangs mit Bank X 5.1 Einrichten eines HBCI- Zugangs mit Bank X 5.1 am Beispiel der Comdirect-Bank Rufen Sie in Bank X als erstes den Menüpunkt Ablage/Neue Kontenmappe auf. Sollten Sie bereits eine Kontenmappe in Bank X verwenden

Mehr

Arbeitsmarktreport für den Bereich des SGB II Grundsicherung für Arbeitsuchende

Arbeitsmarktreport für den Bereich des SGB II Grundsicherung für Arbeitsuchende für den Bereich des SGB II Grundsicherung für Arbeitsuchende Berichtsmonat: Oktober 2015 Inhaltsverzeichnis Die Grundsicherung für Arbeitsuchende im Oktober 3 Arbeitslosenquote 4 Leistungsbezieher 5 Bedarfsgemeinschaften

Mehr

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013. Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH)

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013. Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013 Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Seite 1 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Rücklaufzahlen 2013...

Mehr

Potenziale entdecken. Fachtagung Perspektive MINT. Potenziale entdecken! Berufsrückkehr rechnet sich. Göttingen, 05.06.2013. Andrea Brück-Klingberg

Potenziale entdecken. Fachtagung Perspektive MINT. Potenziale entdecken! Berufsrückkehr rechnet sich. Göttingen, 05.06.2013. Andrea Brück-Klingberg Potenziale entdecken Fachtagung Perspektive MINT Potenziale entdecken! Berufsrückkehr rechnet sich Andrea Brück-Klingberg IAB Niedersachsen-Bremen Göttingen, 05.06.2013 MINT-Berufe im Fokus der Fachkräftediskussion

Mehr

Nach Städten benannte ICE der Deutschen Bahn AG

Nach Städten benannte ICE der Deutschen Bahn AG Nach Städten benannte ICE der Deutschen Bahn AG zusammengestellt von Dirk Übbing Städtenamen auf ICE Mit dem Fahrplanwechsel am 15.12.2002 verabschiedete sich die DB weitestgehend von der bisher geübten

Mehr

Führen Sie vor der Umstellung ein Update Ihrer Software durch.

Führen Sie vor der Umstellung ein Update Ihrer Software durch. Umstellung von HBCI 2.2 auf HBCI 3.0(FinTS) Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, da uns viele Anfragen bezüglich der Umstellung der HBCI-Version 2.2 auf HBCI 3.0 (FinTS) und der Abschaltung der Inlandszahlungsverkehrsfunktionen

Mehr

Denken. Fühlen. Wissen. Frequenzen und Empfang

Denken. Fühlen. Wissen. Frequenzen und Empfang Denken. Fühlen. Wissen. Frequenzen und Empfang Frequenzabdeckung Bundesweiter Empfang über UKW Köln Osnabrück Dortmund Düsseldorf Wiesbaden Bremen Mainz Kaiserslautern Saarbrücken Freiburg Bielefeld Konstanz

Mehr

IAB Regional 1/2014. Bayern. Pendlerbericht Bayern 2013. IAB Bayern in der Regionaldirektion. Stefan Böhme Lutz Eigenhüller Xenia Kirzuk Daniel Werner

IAB Regional 1/2014. Bayern. Pendlerbericht Bayern 2013. IAB Bayern in der Regionaldirektion. Stefan Böhme Lutz Eigenhüller Xenia Kirzuk Daniel Werner IAB Regional 1/2014 Berichte und Analysen aus dem Regionalen Forschungsnetz Pendlerbericht Bayern 2013 Stefan Böhme Lutz Eigenhüller Xenia Kirzuk Daniel Werner ISSN 1861-4752 IAB Bayern in der Regionaldirektion

Mehr

A N S I C H T S K A R T E N

A N S I C H T S K A R T E N 19 5168 Werbung 44 verschiedene ungelaufene moderne überwiegend ausländische Werbekarten...42x sauber 24,- 5169 Zeughaus-Verwaltung 9 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit vor 1945, amtliche Ausgabe

Mehr

17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348

17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Florian Streibl FREIE WÄHLER vom 01.12.2014 Dienstwohnungen des Freistaats Bayern im Regierungsbezirk Oberbayern

Mehr

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt ein Unternehmen von Gehaltsatlas 0 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt Seite /9 Wie wirken sich geografische Regionen auf das Gehalt aus? Welche regionalen Unterschiede gibt es zwischen

Mehr

GERMANY / ALLEMAGNE / DEUTSCHLAND 1

GERMANY / ALLEMAGNE / DEUTSCHLAND 1 GERMANY / ALLEMAGNE / DEUTSCHLAND 1 Aachener Bank eg Aachen Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und 18.9.2001 12.11.2001 Aachener Bausparkasse AG Aachen Ombudsmann der privaten

Mehr

» Auszug Distributionsliste Corporate News «

» Auszug Distributionsliste Corporate News « IR COCKPIT Professional communication management of EquityStory AG and DGAP» Auszug Distributionsliste Corporate News Inhalt «Nachrichtenagenturen...01 Finanzportale...01-02 Nachrichtenportale...02 Terminal-Anbieter...02

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Ausbildungsbehörden und Ausbildungsstätten für den Ausbildungsberuf Fachangestellter/Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste

Ausbildungsbehörden und Ausbildungsstätten für den Ausbildungsberuf Fachangestellter/Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Ausbildungsbehörden und Ausbildungsstätten für den Ausbildungsberuf Fachangestellter/Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste im Bereich der zuständigen Stelle: Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

Mehr

Merkblatt. Vermittlung von Haushaltshilfen in Haushalte mit Pflegebedürftigen nach Deutschland. Hinweise für Arbeitgeber

Merkblatt. Vermittlung von Haushaltshilfen in Haushalte mit Pflegebedürftigen nach Deutschland. Hinweise für Arbeitgeber Stand: 1. Mai 2011 Merkblatt Vermittlung von Haushaltshilfen in Haushalte mit Pflegebedürftigen nach Deutschland Hinweise für Arbeitgeber Grundlagen Ausländische Haushaltshilfen können zur Ausübung einer

Mehr

Der Marketing-Werkzeugkasten für das Elektro-Handwerk

Der Marketing-Werkzeugkasten für das Elektro-Handwerk Der Marketing-Werkzeugkasten für das Elektro-Handwerk UMSATZ PROFESSIONELL EINFACH INTELLIGENT PLATZHIRSCHE Internet: www.prokauf.net prokauf-platzhirsche Eine starke Gemeinschaft! Das prokauf-platzhirsche

Mehr

Schwarze Liste. Schwarze Liste der Banken - und Sparkassen

Schwarze Liste. Schwarze Liste der Banken - und Sparkassen Schwarze Liste Schwarze Liste der Banken - und Sparkassen Auf dieser Seite werden wir Banken - und Sparkassen die durch Falschberechnung oder Abrechnungsmanipulationen gegenüber ihren Kunden auffällig

Mehr

buw customer excellence studie 2011

buw customer excellence studie 2011 Hans-J. Agnischock Christian Stein buw customer excellence studie 2011 wie BanKKunden Ihre BanK auf FaceBooK und co. Bewerten Eine Studie der buw Unternehmensgruppe Februar 2012 buw customer excellence

Mehr

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen Verzeichnis der Lebensversicherungsunternehmen, Pensionskassen und Pensionsfonds, die dem Abkommen zur Übertragung zwischen den Durchführungswegen Direktversicherungen, Pensionskasse oder Pensionsfonds

Mehr

DİJİTAL KİLİT VE KONTROL SİSTEMİ 3060 Kasım 2011

DİJİTAL KİLİT VE KONTROL SİSTEMİ 3060 Kasım 2011 DİJİTAL KİLİT VE KONTROL SİSTEMİ 3060 REFERANS BANKALAR Sparkasse Bad Tölz Sparkasse Bielefeld Sparkasse Bochum Sparkasse Donaueschingen Sparkasse Gera-Greiz Sparkasse Gütersloh Sparkasse Hagen Sparkasse

Mehr

Inhalt. Tabellenverzeichnis. BWL an Fachhochschulen 2011 D 1

Inhalt. Tabellenverzeichnis. BWL an Fachhochschulen 2011 D 1 BWL an Fachhochschulen 2011 D 1 Inhalt 1 Vielfältige Exzellenz im Fach BWL an Fachhochschulen... 2 1.1 Dimensionen und Indikatoren im Fach BWL an Fachhochschulen... 2 1.2 Ergebnisse im Fach BWL an Fachhochschulen

Mehr

sonstige Kreditinstitute einschließlich der Wertpapierhandelsbanken Seite 1 Unternehmen

sonstige Kreditinstitute einschließlich der Wertpapierhandelsbanken Seite 1 Unternehmen Börsenratswahl Eurex der Wertpapierhandelsbanken Seite 1 ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch ABN AMRO Clearing Bank N.V. B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA Baader Bank Aktiengesellschaft Banca Akros S.p.A.

Mehr

Kirchenbanken - Geldeinlagen Deutschland 2000-2010

Kirchenbanken - Geldeinlagen Deutschland 2000-2010 In gibt es (2010) noch acht Kirchenbanken. Seit 2003 haben sich die evangelischen Kirchenbanken zu nur noch drei Instituten zusammengeschlossen. Evangelische Banken: BKD: Bank für Kirche und Diakonie eg

Mehr

Demografischer Wandel Umgang mit der Herausforderung in der Jugendhilfe

Demografischer Wandel Umgang mit der Herausforderung in der Jugendhilfe Landesjugendamt Rheinland Demografischer Wandel Umgang mit der Herausforderung in der Jugendhilfe Beiträge zur Fachtagung des Landesjugendamtes Rheinland 25./26.04.2007 in Köln Juni 2007 Landschaftsverband

Mehr

41 Ludwigsburg, Landkreis 49,73 42 Vogtlandkreis, Landkreis 49,72 43 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis 49,60 44 Heilbronn, Landkreis 49,39

41 Ludwigsburg, Landkreis 49,73 42 Vogtlandkreis, Landkreis 49,72 43 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis 49,60 44 Heilbronn, Landkreis 49,39 Deutscher Lernatlas 2011 - Kleve, Landkreis Fakten zu Kleve, Landkreis Rang in der Kreise im verdichteten Umland 131 von 144 Einwohnerzahl (2009) 308.090 Bevölkerungsentwicklung 2009-2030 (in%) -0,2 %

Mehr

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Verzeichnis der nach esrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Stand: Januar 2012 Baden-Württemberg Ethik-Kommission bei der esärztekammer Baden-Württemberg Jahnstraße 40 70597

Mehr

Umstellung eines Quicken-Kontos von Webbanking auf HBCI mit PIN/TAN

Umstellung eines Quicken-Kontos von Webbanking auf HBCI mit PIN/TAN Umstellung eines Quicken-Kontos von Webbanking auf HBCI mit PIN/TAN Die Umstellung eines Kontos von Webbanking auf HBCI+ gliedert sich in drei Arbeitsschritte: I. HBCI-Modul Aktualisieren II. Zugangsart

Mehr

Anlage. Ärzte. www.bundesfinanzministerium.de. Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin

Anlage. Ärzte. www.bundesfinanzministerium.de. Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Anlage Berufsgruppe Versorgungswerk Ärzte Baden-Württembergische Versorgungsanstalt für Ärzte, Zahnärzte und Postfach 26 49, 72016 Tübingen

Mehr

Studie. Online-Banking 2010. Die PASS Studie Online-Banking 2010 STUDIEN

Studie. Online-Banking 2010. Die PASS Studie Online-Banking 2010 STUDIEN 1 STUDIEN Die Studie Die Studie Online-Banking 2010 stellt Ihnen den aktuellen Leistungsstand mit Chancen, Treibern und Erfolgsfaktoren sowie Trends und Best Practices im Online-Banking vor. Was wollen

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Soziologie (2005)

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Soziologie (2005) Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Soziologie (2005) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings

Mehr