Veröffentlichungen von Professor Lothar Kuhlen (Stand Mai 2015)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Veröffentlichungen von Professor Lothar Kuhlen (Stand Mai 2015)"

Transkript

1 Veröffentlichungen von Professor Lothar Kuhlen (Stand Mai 2015) Haftung für Sorgfaltspflichtverletzungen in Unternehmen bei der Produktion von Gütern, in: Eric Hilgendorf (Hrsg.), Aktuelle Herausforderungen des chinesischen und deutschen Strafrechts. Beiträge der zweiten Tagung des Chinesisch-Deutschen- Strafrechtslehrerverbands in Peking vom 3. bis 4. September 2013, Tübingen 2015, S Zum Verhältnis von strafrechtlicher und zivilrechtlicher Haftung für Compliance-Mängel, in NZWiSt 2015, S ; Vorsätzliche Steuerhinterziehung trotz Unkenntnis der Steuerpflicht?, in: Peter-Alexis Albrecht u.a. (Hrsg.), Festschrift für Walter Kargl zum 70. Geburtstag, Berlin 2015, S Strafrechtliche Produkthaftung, in: Hans Achenbach, Andreas Ransiek, Thomas Rönnau (Hrsg.), Handbuch Wirtschaftsstrafrecht, 4. Aufl. 2015, S Cuestiones fundamentales del delito de fraude fiscal, Madrid, Barcelona, Buenos Aires, Sao Paulo 2015, 277 S. Kongruenz zwischen Erfüllung des objektiven und des subjektiven Tatbestandes bei Rechtfertigungsgründen, in: Christian Fahl u.a. (Hrsg.), Ein menschengerechtes Strafrechts als Lebensaufgabe, Festschrift für Werner Beulke, Heidelberg 2015, S Kommentierung der UmwG, in: Marcus Lutter, Walter Bayer, Jochen Vetter (Hrsg.), Kommentar zum Umwandlungsgesetz, 5. Aufl., Köln 2014, S Compliance und Strafrecht in Deutschland, in: Comparative Law Review (Institute of Comparative Law Waseda University Tokyo) 47/3 (2014), S (japanisch) Tax Evasion and Its Punishment in Germany, in: Yokohama Journal of Social Sciences, Vol. 18 No. 4.5 (Jan. 2014), S (japanisch) Lebensmittelsicherheit durch Strafrecht in der globalen Risikogesellschaft, in: Liching Chang (Hrsg.), Internationales Symposium zu den neuen Aufgaben des Strafrechts in der globalen Risikogesellschaft, Kaohsiung (Taiwan) 2014, S Zur Strafbarkeit von Steuerhinterziehungen, in: Cornelius Prittwitz u.a. (Hrsg.), Rationalität und Empathie, Kriminalwissenschaftliches Symposion für Klaus Lüderssen zum 80. Geburtstag, Baden-Baden 2014, S Rezension von: Thomas Kliegel, Der Straftatbestand der unerlaubten Bereicherung, Baden-Baden 2013, in: GA 2014, S Sobre la responsibilidad penal por el producto en Alemania, Revista de Derecho Penal 2014, S

2 Compliance y Derecho Penal en Alemania, in: Santiago Mir Puig, Mirentxu Corcoy Bidasolo, Victor Gómez Martín (eds.), Responsibilidad de la Empresa y Compliance, Montevideo, Buenos Aires 2014, S Drohungen und Versprechungen, in: Roland Hefendehl, Tatjana Hörnle, Luís Greco (Hrsg.), Festschrift für Bernd Schünemann, 2014, S Lothar Kuhlen, Hans Kudlich, Íñigo Ortiz de Urbina Gimeno (Hrsg.), Compliance und Strafrecht, Heidelberg 2013, 248 S. Grundfragen von Compliance und Strafrecht, in: Lothar Kuhlen, Hans Kudlich, Íñigo Ortiz de Urbina Gimeno (Hrsg.), Compliance und Strafrecht, Heidelberg 2013, S Lothar Kuhlen, Juan Pablo Montiel, Íñigo Ortiz de Urbina Gimeno (eds.), Compliance y teoría del Derecho penal, Madrid, Barcelona, Buenos Aires, São Paulo 2013, 300 S. Cuestiones fundamentales de compliance y Derecho penal, in: Lothar Kuhlen, Juan Pablo Montiel, Íñigo Ortiz de Urbina Gimeno (eds.), Compliance y teoría del Derecho penal, 2013, p Kommentierung der , StGB, in: Urs Kindhäuser, Ulfrid Neumann, Hans-Ullrich Paeffgen (Hrsg.), Nomos Kommentar zum Strafgesetzbuch, 4. Aufl., Baden- Baden 2013, S , S Características, problemas dogmáticos e importancia práctica del Derecho penal alemán de circulación vial, InDret 2/2013, S Ausdehnung und Einschränkung der Bestechungstatbestände: Das Beispiel der Schulfotografie, in: Georg Freund u.a. (Hrsg.), Festschrift für Wolfgang Frisch, Berlin 2013, S Das Gesetzlichkeitsprinzip in der deutschen Praxis, in: Eric Hilgendorf (Hrsg.), Das Gesetzlichkeitsprinzip im Strafrecht. Ein deutsch-chinesischer Vergleich, 2013, S ; chinesische Übersetzung in: Genling Liang, Eric Hilgendorf (Hrsg.), Das Gesetzlichkeitsprinzip im Strafrecht. Ein Dialog zwischen chinesischer und deutscher Strafrechtslehre, Beijing 2013, S Aktuelle Probleme des deutschen Korruptionsstrafrechts, Revista peruana de ciencias penales 26 (2013), S Strafrechtliche Produkthaftung, in: Hans Achenbach, Andreas Ransiek (Hrsg.), Handbuch Wirtschaftsstrafrecht, 3. Aufl. 2012, S Zum Vertrauensschutz bei belastenden Rechtsprechungsänderungen Anmerkung zum Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom (2 BvR 1230/10), HRRS 2012, S La interpretatíon conforme a la Constitucíon de las leyes penales, Madrid, Barcelona, Buenos Aires 2012, 159 S.

3 Sobre la relacíon entre el mandato de certeza y la prohibicíon de la analogía, in: Juan Pablo Montiel (ed.), La Crisis del principio de legalidad en el nuevo Derecho penal: decadencia o evolución?, S Grundfragen der strafbaren Steuerhinterziehung, Heidelberg 2012, 233 S. Aktuelle Probleme des Bestimmtheitsgrundsatzes, in: Hans Kudlich u.a. (Hrsg.), Gesetzlichkeit und Strafrecht, Berlin 2012, S Bienes jurídicos y nuevos tipos de delito, in: Andrew von Hirsch, Kurt Seelmann, Wolfgang Wohlers (ed. alemana), Ricardo Robles Planas (ed. espanola), Límites al Derecho penal. Principios operativos en la fundamentación del castigo, 2012, S Zur Unterscheidung von Tun und Unterlassen, in: Martin Böse u. a. (Hrsg.), Festschrift für Ingeborg Puppe, Berlin 2011, S Unbestimmtheit und unbegrenzte Auslegung des Strafrechts?, in: Uwe Murmann (Hrsg.), Recht ohne Regeln? Die Entformalisierung des Strafrechts, Göttinger Studien zu den Kriminalwissenschaften, Göttingen 2011, S Gesetzlichkeitsprinzip und Untreue zugleich eine Besprechung des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom , JR 2011, S Strafrecht, Allgemeiner Teil, zusammen mit Günter Stratenwerth, 6. Aufl. Köln 2011, 350 S. Die Bestechungsdelikte der StGB, JuS 2011, S Kommentierung der , StGB, in: Urs Kindhäuser, Ulfrid Neumann, Hans-Ullrich Paeffgen (Hrsg.), Nomos Kommentar zum Strafgesetzbuch, 3. Aufl., Baden- Baden 2010, S , S Strafrecht und freiwillige Selbstkontrolle der Wirtschaft: das Beispiel der Pharmaindustrie, in: Felix Herzog, Ulfrid Neumann (Hrsg.), Festschrift für Winfried Hassemer, Heidelberg 2010, S Sponsoring und Korruptionsstrafrecht zugleich Besprechung des EnBW-Urteils des BGH vom , JR 2010, S Anmerkung zu BGHSt 53, 205, JR 2010, S Verjährungsbeginn bei Bestechung und Bestechlichkeit - zugleich Besprechung von BGH, Urt. v StR 90/08, JR 2009, S Kommentierung der UmwG, in: Marcus Lutter (Hrsg.), Umwandlungsgesetz, 4. Aufl., Köln 2009, S Strafrechtliche Haftung von Führungskräften, in: Frank Maschmann (Hrsg.), Corporate Compliance und Arbeitsrecht, Baden-Baden 2009, S

4 Rezension von: Armin Engländer, Grund und Grenzen der Nothilfe, Tübingen 2008, in: ZStW 121 (2009), S Anmerkungen zum Verhältnis von Strafrecht und Verfassungsrecht, in: Manuel da Costa Andrade u.a. (organizadores), Estudos em homenagem ao Prof. Doutor Jorge de Figueiredo Dias, Volume I, Coimbra 2009, S Strafrechtliche Produkthaftung, in: Hans Achenbach, Andreas Ransiek (Hrsg.), Handbuch Wirtschaftsstrafrecht, 2. Aufl., Heidelberg 2008, S Abs. 1 Nr. 2c Waffengesetz (unerlaubter Waffenhandel) als Beispiel missglückter Strafgesetzgebung, in: Holm Putzke u.a. (Hrsg.), Festschrift für Rolf Dietrich Herzberg, Tübingen 2008, S Einschränkungen der Verteidigungsbefugnis bei der Nothilfe, GA 2008, S La restricción de las facultades de actuación en la legítima defenso de terceros, in: Carlos García Valdés e.a. (coordinadores), Estudios penales en homenaje a Enrique Gimbernat, Madrid 2008, S Rezension von: Tonio Walter, Der Kern des Strafrechts. Die allgemeine Lehre vom Verbrechen und die Lehre vom Irrtum, Tübingen 2006, in: ZStW 120 (2008), S Anmerkung zu BGH JR 2007, 202, in: JR 2007, S Zum Verhältnis vom Bestimmtheitsgrundsatz und Analogieverbot, in: Gerhard Dannecker u.a. (Hrsg.), Festschrift für Harro Otto, Köln, Berlin, München 2007, S Internationaler Schmuggel, europäischer Gerichtshof und deutsches Strafrecht, in: Heinz Müller-Dietz u.a. (Hrsg.), Festschrift für Heike Jung, Baden-Baden 2007, S Principles of Criminal Policy, in: National Key Research Base the Research Center of Criminal Jurisprudence of Renmin University of China, Essaies on the International Seminar on the Criminal Policy in the Context of Harmonious Society, Guiyang 2007, S ; chinesische Übersetzung in: The Report on China's Criminal Policy, Beijing 2008, S Strafrechtliche Produkthaftung, in: Hotspots and Frontiers of Modern Criminal Law Dialogues among Criminal Jurists from Asia and Europe, Beijing 2007, S. 8 f. (chinesisch) 2006 Rezension von Daniel Jositsch, Das Schweizerische Korruptionsstrafrecht, Art. 322ter bis Art. 322octies StGB, GA 2006, S Sollten 331 Abs. 1, 333 Abs. 1 StGB neuerlich geändert werden?, in: Andreas Hoyer u.a. (Hrsg.), Festschrift für Friedrich-Christian Schroeder, Heidelberg 2006, S Die verfassungskonforme Auslegung von Strafgesetzen, Heidelberg 2006, 112 S.

5 Das Grundgesetz als Herausforderung für Strafprozeß- und Strafrecht, in: Michael Stolleis (Hrsg.), Das Bonner Grundgesetz Altes Recht und neue Verfassung in den ersten Jahrzehnten der Bundesrepublik Deutschland ( ), Berlin 2006, S Rechtsgüter und neuartige Deliktstypen, in: Andrew von Hirsch, Kurt Seelmann, Wolfgang Wohlers (Hrsg.), Mediating Principles, Begrenzungsprinzipien bei der Strafbegründung, Baden-Baden 2006, S Die Pflicht zum Rückruf in der strafrechtlichen Produkthaftung, in: Jörg Arnold, Björn Burkhardt u.a. (Hrsg.), Festschrift für Albin Eser, München 2005, S Die Zukunft des Strafrechts, in: Ulfrid Neumann, Cornelius Prittwitz (Hrsg.), Kritik und Rechtfertigung des Strafrechts, Bern 2005, S ; japanische Übersetzung in: Hogaku Ronsyu of Kagoshima University 40, No. 2 (2006), S Hypothetische Einwilligung und "Erfolgsrechtfertigung", JZ 2005, S Kommentierung der , StGB, in: Urs Kindhäuser, Ulfrid Neumann, Hans-Ullrich Paeffgen (Hrsg.), Nomos Kommentar zum StGB, 2. Aufl., Baden-Baden 2005, S ,

6 2004 Es posible limitar el Derecho penal por medio de un concepto material de delito? in: Jürgen Wolter, Georg Freund (eds.), El sistema integral del Derecho penal, Madrid, Barcelona 2004, S La autocompensión de la Ciencia de Derecho penal frente a los exigencias de su tiempo, in: Francisco Muñoz Conde (coordinator), La Ciencia del Derecho penal ante el nuevo milenio, Valencia 2004, S Necesidad y límites de la responsabilidad penal por el producto, Anuario de Derecho penal y Ciencias penales, Tomo LV (MMII), Madrid 2004, S ; japanische Übersetzung in: Matsuyama Law Review 14 (2002), S Strafrecht, Allgemeiner Teil I, zusammen mit Günter Stratenwerth, 5. Aufl., Köln 2004, 424 S. Die Zusammenarbeit der Ärzte mit der Pharmaindustrie Aktuelle Entwicklungen der Korruptionsbekämpfung in Rechtsprechung und Gesetzgebung; in: Der Arzt/ Zahnarzt und sein Recht, Zeitschrift für Arzt- und Zahnarztrecht 2004, S Strafrechtliche Produkthaftung, in: Hans Achenbach, Andreas Ransiek (Hrsg.), Handbuch Wirtschaftsstrafrecht, 1. Aufl., Heidelberg 2004, S Ausschluß der objektiven Erfolgszurechnung bei hypothetischer Einwilligung des Betroffenen, JR 2004, S. 227 ff. Kommentierung der UmwG, in: Marcus Lutter (Hrsg.), Umwandlungsgesetz, 3. Aufl., Köln 2004, S Il Futuro del Diritto Penale in: Luigi Stortoni, Luigi Foffani (eds.), Critica e Giustificazione del Diritto Penale nel Cambio di Secolo L'analisi Critica della Scuola di Francoforte, Atti del Convegno di Toledo del aprile 2000, Milano, Bologna 2004, S Anmerkungen zu 298 StGB, in: Dieter Dölling (Hrsg.), Festschrift für Ernst-Joachim Lampe, Berlin 2003, S Robert Alexy, Hans-Joachim Koch, Lothar Kuhlen, Helmut Rüßmann, Elemente einer juristischen Begründungslehre, Baden-Baden 2003 Kommentierung des 339 StGB, in: Ulfrid Neumann, Wolfgang Schild (Hrsg.), Nomos Kommentar zum Strafgesetzbuch, 13. Lieferung, Baden-Baden 2003, 46 S. Untreue, Vorteilsannahme und Bestechlichkeit bei Einwerbung universitärer Drittmittel Zugleich eine Anmerkung zu den Urteilen des BGH vom und vom , in: JR 2003, S El Derecho penal del futuro, in: Arroyo Zapatero, Ulfrid Neumann, Nieto Martín (coordinatores), Crítica y justificación del Derecho penal en el cambio de siglo, Toledo 2003, S Einige Rechtsfragen der Behandlungsbeschränkung, in: Frank Dietrich, Michael Imhoff, Hartmut Kliemt (Hrsg.), Standardisierung in der Medizin, Stuttgart 2003, S

7 Die Reaktion von Unternehmen auf Straftaten von Mitarbeitern: eine strafbare Nötigung?; in: Cornelius Prittwitz u.a. (Hrsg.), Festschrift für Klaus Lüderssen, Baden-Baden 2002, S Kommentierung der , 357, 358 StGB, in: Ulfrid Neumann, Wolfgang Schild (Hrsg.), Nomos Kommentar zum Strafgesetzbuch, 9. Lieferung, Baden-Baden 2001, 48 S. Objektive Zurechnung bei Rechtfertigungsgründen; in: Bernd Schünemann u.a. (Hrsg.), Festschrift für Claus Roxin, Berlin 2001, S Ausschluß der objektiven Zurechnung bei Mängeln der wirklichen und der mutmaßlichen Einwilligung; in: Guido Britz u.a. (Hrsg.), Festschrift für Heinz Müller-Dietz, München 2001, S Kommentierung der StGB, in: Ulfrid Neumann, Wolfgang Schild (Hrsg.), Nomos Kommentar zum Strafgesetzbuch, 11. Lieferung, Baden-Baden 2001, 97 S. Kommentierung der 313, 314, 315 UmwG, in: Marcus Lutter (Hrsg.), Umwandlungsgesetz, 2. Aufl., Köln 2000, S Die Abgrenzung von Täterschaft und Teilnahme, insbesondere bei den sogenannten Betriebsbeauftragten, in: Knut Amelung (Hrsg.), Individuelle Verantwortung und Beteiligungsverhältnisse bei Straftaten in bürokratischen Organisationen des Staates, der Wirtschaft und der Gesellschaft, Sinzheim 2000, S ; japanische Übersetzung in: Knut Amelung, Keiichi Yamanaka (Hrsg.), Individuelle Verantwortung und Beteiligungsverhältnisse, Sinzheim 2000, S Die Wertfreiheit in der Jurisprudenz, in: Eric Hilgendorf, Lothar Kuhlen, Die Wertfreiheit in der Jurisprudenz (Schriftenreihe der Juristischen Studiengesellschaft Karlsruhe Heft 242), Heidelberg 2000, S Anmerkung zu OLG Hamm JR 2000, 35, in: JR 2000, S Kommentierung des 356 StGB, in: Ulfrid Neumann, Wolfgang Schild (Hrsg.), Nomos Kommentar zum Strafgesetzbuch, 7. Lieferung, Baden-Baden 2000, 40 S. Das Selbstverständnis der Strafrechtswissenschaft gegenüber den Herausforderungen ihrer Zeit (Kommentar), in: Albin Eser, Winfried Hassemer, Björn Burkhardt (Hrsg.), Die deutsche Strafrechtswissenschaft vor der Jahrtausendwende. Rückbesinnung und Ausblick, München 2000, S Strafrechtliche Produkthaftung, in: Claus Roxin, Gunter Widmaier (Hrsg.), 50 Jahre Bundesgerichtshof. Festgabe aus der Wissenschaft, Bd. IV: Strafrecht und Strafprozeßrecht, München 2000, S Kommentierung des 355 StGB, in: Ulfrid Neumann, Wolfgang Schild (Hrsg.), Nomos Kommentar zum Strafgesetzbuch, 6. Lieferung, Baden-Baden 1999, 21 S.

8 Strafrechtliche Produkthaftung, in: Hans Achenbach, Wolfgang J. Wannemacher (Hrsg.), Beraterhandbuch zum Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht, 2. Ergänzungslieferung, 2. Aufl., Herne Berlin 1999, 27 S. Technische Risiken im Strafrecht, in: Das Recht vor den Herausforderungen der modernen Technik (Sonderausgabe der Zeitschrift der Koreanisch-Deutschen Gesellschaft für Rechtswissenschaft im Rahmen des Deutsch-Koreanischen Kolloquiums vom in Wolfenbüttel), Seoul 1999, S Anmerkungen zur positiven Generalprävention, in: Bernd Schünemann, Andrew v. Hirsch, Nils Jareborg (Hrsg.), Positive Generalprävention. Kritische Analysen im deutschenglischen Dialog, Heidelberg 1998, S Illegitimität der strafrechtlichen Normen Legitimität ihrer Übertretung, in: Klaus Lüderssen (Hrsg.), Aufgeklärte Kriminalpolitik oder Kampf gegen das Böse?, Bd. I: Legitimationen, Baden-Baden 1998, S Strafrechtliche Produkthaftung, in: Hans Achenbach, Wolfgang J. Wannemacher (Hrsg.), Beraterhandbuch zum Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht, 1. Aufl., Herne, Berlin 1997, 27 S. Probleme des Umweltstrafrechts in der Binnenschiffahrt, in: Eibe Riedel, Günther Wiese (Hrsg.), Probleme des Binnenschiffahrtsrechts VIII. Vorträge der Achten Mannheimer Tagung für Binnenschiffahrtsrecht, Heidelberg 1997, S Strafrechtsbegrenzung durch einen materiellen Straftatbegriff?, in: Jürgen Wolter, Georg Freund (Hrsg.), Straftat, Strafzumessung und Strafprozeß im gesamten Rechtssystem, Heidelberg 1996, S Cuestiones fundamentales de la responsabilidad penal por el producto, in: Santiago Mir Puig, Diego-Manuel Luzón Peña (coordinatores), Responsabilidad penal de las empresas y sus órganos y responsabilidad por el producto, Barcelona 1996, S Kommentierung der 313, 314, 315 UmwG, in: Marcus Lutter (Hrsg.), Umwandlungsgesetz, 1. Aufl., Köln 1996, S Der praktische Fall Strafrecht: Ein Experiment in der U-Bahn (zusammen mit Frank Roth), JuS 1995, S Umweltstrafrecht in Deutschland und Österreich, Linz 1994, 263 S. Grundfragen der strafrechtlichen Produkthaftung, JZ 1994, S Zum Strafrecht der Risikogesellschaft, GA 1994, S

9 1993 Der Mauerschütze und der Denunziant (zusammen mit Thomas Gramminger), JuS 1993, S Zur Evaluation und Verbesserung der universitären Juristenausbildung durch Studentenbefragungen Anmerkungen eines geprüften Prof's, JuS 1993, S Umweltstrafrecht: Auf der Suche nach einer neuen Dogmatik, ZStW 105 (1993), S ; ungarische Übersetzung in: II. Német-magyar büntetöjogi és kriminológiai kollokvium (Budapest 1993), Budapest 1994, S Rezension von Friedrich Graf von Westphalen, Produkthaftungshandbuch Band 2, GA 1992, S. 49 f. Regel und Fall in der juristischen Methodenlehre, in: Maximilian Herberger, Ulfrid Neumann, Helmut Rüßmann (Hrsg.), Generalisierung und Individualisierung im Rechtsdenken (ARSP-Beiheft 45), Stuttgart 1992, S Zum Umweltstrafrecht in der Bundesrepublik Deutschland (2. Teil), WuV 1992, S Zur Problematik der nachträglichen ex ante-beurteilung im Strafrecht und in der Moral, in: Heike Jung (Hrsg.), Recht und Moral: Beiträge zu einer Standortbestimmung, Baden- Baden 1991, S Rezension von Friedrich Graf von Westphalen, Produkthaftungshandbuch Band 1, GA 1991, S. 40 f. Zum Umweltstrafrecht in der Bundesrepublik Deutschland (1.Teil), WuV 1991, S Strafrechtliche Grenzen der zivilrechtlichen Deliktshaftung Minderjähriger?, JZ 1990, S Der praktische Fall - Strafrecht: Der Platztausch, JuS 1990, S Rezension von Urs Kindhäuser, Gefährdung als Straftat, GA 1990, S Normverletzungen im Recht und in der Moral, in: Michael Baurmann, Hartmut Kliemt (Hrsg.), Die moderne Gesellschaft im Rechtsstaat, Freiburg, München 1990, S Strafrechtliche Haftung bei unterlassenem Rückruf gesundheitsgefährdender Produkte, NStZ 1990, S Fragen einer strafrechtlichen Produkthaftung, Heidelberg 1989, 206 S. (Mannheimer rechtswissenschaftliche Abhandlungen Band 7)

10 1988 Diversion im Jugendstrafverfahren, Rechtsstaatliche Probleme von Alternativen im Jugendstrafverfahren, Heidelberg 1988, 58 S. (Forum Rechtswissenschaft Band 16) Zu den Tathandlungen bei Vorteilsannahme und Bestechlichkeit, NStZ 1988, S Die Unterscheidung von vorsatzausschließendem und nichtvorsatzausschließendem Irrtum, Frankfurt am Main 1987, 597 S. (Frankfurter kriminalwissenschaftliche Studien Band 21) Anmerkung zu OLG Düsseldorf StV 1986, S.159 f., StV 1987, S Bericht über einen rechtstheoretischen Lektürekurs (zusammen mit Brigitte Kelker und Gert Uebersohn), JuS 1986, S. 327 f. Der Handlungserfolg der strafbaren Gewässerverunreinigung ( 324 StGB), GA 1986, S Zur Rechtfertigung von Gewässerverschmutzungen, StV 1986, S Die Abweichung einer Entscheidung von einer anderen und die Betrachtung des Einzelfalles, JA 1986, S Die Unterscheidung von Rechts- und Tatfrage und ihre Bedeutsamkeit für das Strafprozeßrecht, in: Ludwig Burgmann, Marie Theres Fögen, Andreas Schminck (Hrsg.), Cupido Legum, Frankfurt am Main 1985, S Strafrechtslehrertagung 1985, NJW 1985, S Eine kritische Theorie der Kriminologie: Peter Strasser, Verbrechermenschen, in: ZfRSoz 1985, S Violaciones de normas en el derecho y en la moral, in: Ernesto Garzon Valdes (compilador), Derecho y filosofía, Barcelona 1985, S Rezension von Volker Krey, Keine Strafe ohne Gesetz, NJW 1984, S Rezension von Gertrude Lübbe-Wolff, Rechtsfolgen und Realfolgen, ZfRSoz 1982, S Zur Abgrenzung von Recht und Moral, Analyse und Kritik 1981, S

11 1980 Normative Konsequenzen selektiver Strafverfolgung?, in: Klaus Lüderssen, Fritz Sack (Hrsg.), Abweichendes Verhalten IV, Frankfurt am Main 1980, S Die Objektivität von Rechtsnormen, Zur Kritik des radikalen labeling approach in der Kriminalsoziologie (Frankfurter kriminalwissenschaftliche Studien Band 3), Frankfurt am Main 1978, 178 S Typuskonzeptionen in der Rechtstheorie (Schriften zur Rechtstheorie Heft 66), Berlin 1977, 177 S Die Denkform des Typus und die juristische Methodenlehre, in: Hans-Joachim Koch (Hrsg.), Juristische Methodenlehre und analytische Philosophie, Kronberg/Taunus 1976, S "Ableitung" und "Verdoppelung" in der neueren marxistischen Diskussion über den Staat, in: Hubert Rottleuthner (Hrsg.), Probleme der marxistischen Rechtstheorie, Frankfurt am Main 1975, S

Inhaltsverzeichnis. Vorwort...

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Vorwort.................................................. XI Knut Amelung Dr. iur., em. Universitätsprofessor (Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtstheorie), Technische Universität Dresden

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG Herausgegeben von Günter Kohlmann Band II Strafrecht Prozeßrecht Kriminologie Strafvollzugsrecht Dr. Peter Deubner Verlag GmbH Köln 1983 e Band II 2. Straf

Mehr

Schrifttumsverzeichnis

Schrifttumsverzeichnis 1 Schrifttumsverzeichnis I. Monographien 1. Die Nebentäterschaft im Strafrecht. Ein Beitrag zu einer personalen Tatherrschaftslehre, Duncker u. Humblot, Strafrechtliche Abhandlungen Bd. 81, Berlin 1993

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL HANS WELZEL, BONN ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT SEITE 3 MANFRED MAIWALD. HAMBURG ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS SEITE 9 GÜNTHER KAISER, FREIBURG I. BR.

Mehr

(1996) Unternehmensstrafrecht Strafrecht, Verfassungsrecht, Regelungsalternativen Heidelberg, (zugl. Bielefeld, Univ., Habil., 1994).

(1996) Unternehmensstrafrecht Strafrecht, Verfassungsrecht, Regelungsalternativen Heidelberg, (zugl. Bielefeld, Univ., Habil., 1994). I. Monographien: (1996) Unternehmensstrafrecht Strafrecht, Verfassungsrecht, Regelungsalternativen Heidelberg, (zugl. Bielefeld, Univ., Habil., 1994). (1990) Die Rechte des Beschuldigten in der Polizeivernehmung

Mehr

Publikationen - Themenbezogene Übersicht (I)

Publikationen - Themenbezogene Übersicht (I) Prof. Dr. Hans Achenbach Publikationen - Themenbezogene Übersicht (I) Stand: 6. November 2013 Allgemeines Herausgebertätigkeit Beraterhandbuch zum Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht, Herne/Berlin (NWB),

Mehr

PD Dr. Florian Knauer 15. April 2015. Publikationen

PD Dr. Florian Knauer 15. April 2015. Publikationen PD Dr. Florian Knauer 15. April 2015 Publikationen I. Monografien: 1. Strafvollzug und Internet Rechtsprobleme der Nutzung elektronischer Kommunikationsmedien durch Strafgefangene, Berliner Wissenschafts-Verlag,

Mehr

Strafrechtliche Probleme

Strafrechtliche Probleme HANS JOACHIM HIRSCH Strafrechtliche Probleme Schriften aus drei Jahrzehnten Herausgegeben von Günter Kohlmann Duncker & Humblot Berlin Inhaltsverzeichnis Grundsätzliche Fragen Zur Abgrenzung von Strafrecht

Mehr

SCHRIFTENVERZEICHNIS PROF. DR. VOLKER HAAS

SCHRIFTENVERZEICHNIS PROF. DR. VOLKER HAAS SCHRIFTENVERZEICHNIS PROF. DR. VOLKER HAAS Stand: 27.11.2014 A) Monographien und Kommentierungen 1. Kausalität und Rechtsverletzung. Ein Beitrag zu den Grundlagen strafrechtlicher Erfolgshaftung am Beispiel

Mehr

SCHRIFTEN-UND VORTRAGSVERZEICHNIS

SCHRIFTEN-UND VORTRAGSVERZEICHNIS PD DR. DOROTHEA MAGNUS, LL.M. 09/2015 SCHRIFTEN-UND VORTRAGSVERZEICHNIS ÜBERSICHT I. STRAFRECHT... 1 II. STRAFPROZESSRECHT... 3 III. INTERNATIONALES STRAFRECHT UND STRAFRECHTSVERGLEICHUNG... 4 IV. RECHTSPHILOSOPHIE...

Mehr

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch Prof. Dr. Thomas Rotsch [Hrsg.], Professur für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Umweltstrafrecht Begründer und Leiter des CCC Center for

Mehr

Jus humanum. Grundlagen des Rechts und Strafrecht. Festschrift für Ernst-Joachim Lampe zum 70. Geburtstag. Herausgegeben von.

Jus humanum. Grundlagen des Rechts und Strafrecht. Festschrift für Ernst-Joachim Lampe zum 70. Geburtstag. Herausgegeben von. Jus humanum Grundlagen des Rechts und Strafrecht Festschrift für Ernst-Joachim Lampe zum 70. Geburtstag Herausgegeben von Dieter Dölling 3ur!stische GesamtbibliotheR Technische Universität Darmstadt Duncker

Mehr

HEINER ALWART Modernes Wirtschaftsstrafrecht als Projekt 3

HEINER ALWART Modernes Wirtschaftsstrafrecht als Projekt 3 Vorwort VII I. GRUNDLAGENFRAGEN HEINER ALWART Modernes Wirtschaftsstrafrecht als Projekt 3 GERHARD DANNECKER Nullum cnmen, nulla poena sine lege und seine Geltung im Allgemeinen Teil des Strafrechts 25

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Vorwort

INHALTSVERZEICHNIS. Vorwort INHALTSVERZEICHNIS Vorwort V I. Rechtsphilosophie; Rechtsgeschichte; Recht und Literatur BRIGITTE KELKER Dr. jur., Rechtsanwältin, ehem. Professorin an der'universität Trier Ein Plädoyer für die Selbstvergewisserung

Mehr

Prof. Dr. Helmut Frister

Prof. Dr. Helmut Frister Jessica Demmer 7. Semester Strafrechtliche Beurteilung der aktiven Sterbehilfe und Vergleichende Beurteilung des Niederländischen Modells Seminar im Strafrecht Wintersemester 2000/2001 bei Prof. Dr. Helmut

Mehr

MA-Thesis / Master. Geldwäsche. Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie. Joachim Monßen. Bachelor + Master Publishing

MA-Thesis / Master. Geldwäsche. Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie. Joachim Monßen. Bachelor + Master Publishing MA-Thesis / Master Joachim Monßen Geldwäsche Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie Bachelor + Master Publishing Joachim Monßen Geldwäsche Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie

Mehr

Publikationen - Themenbezogene Übersicht (IV)

Publikationen - Themenbezogene Übersicht (IV) Prof. Dr. Hans Achenbach Publikationen - Themenbezogene Übersicht (IV) Stand: 30. Januar 2015 Wirtschafts- und Steuerstrafrecht Gesamtdarstellungen und -betrachtungen Beraterhandbuch zum Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht,

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR JÜRGEN BAUMANN ZUM 70. GEBURTSTAG 22. JUNI 1992.

FESTSCHRIFT FÜR JÜRGEN BAUMANN ZUM 70. GEBURTSTAG 22. JUNI 1992. FESTSCHRIFT FÜR JÜRGEN BAUMANN ZUM 70. GEBURTSTAG 22. JUNI 1992. HERAUSGEGEBEN VON GÜNTHER ARZT GERHARD FEZER ULRICH WEBER ELLEN SCHLÜCHTER UND DIETER RÖSSNER Juristische Gesamtbibliothek Ttöhnische Hochschule

Mehr

SCHRIFTEN-UND VORTRAGSVERZEICHNIS

SCHRIFTEN-UND VORTRAGSVERZEICHNIS PD DR. DOROTHEA MAGNUS, LL.M. 04/2016 SCHRIFTEN-UND VORTRAGSVERZEICHNIS ÜBERSICHT A. MONOGRAPHIEN... 1 B. AUFSÄTZE, BEITRÄGE IN SAMMELWERKEN, KOMMENTIERUNGEN... 1 I. STRAFRECHT... 1 II. STRAFPROZESSRECHT...

Mehr

Einführung in das Strafrecht (AT) 11/1

Einführung in das Strafrecht (AT) 11/1 Einführung in das Strafrecht (AT) 11/1 DIE STRAFTAT 11 Unterlassen 1 GROPP AT 11; JESCHECK/WEIGEND 26 II 3, 58 60; ROXIN AT II 31 32; RENGIER AT 48-51; JOECKS VOR 13 UND 13.; KINDHÄUSER AT 35-37. 2 ZUR

Mehr

Hinweise für die Anfertigung von Hausarbeiten im Strafrecht

Hinweise für die Anfertigung von Hausarbeiten im Strafrecht Universität Potsdam Wintersemester 2013/14 Prof. Dr. Uwe Hinweise für die Anfertigung von Hausarbeiten im Strafrecht I. Formalien der Hausarbeit 1. Für Hausarbeiten sind Seiten im DIN A4-Format zu verwenden,

Mehr

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch. Herausgegeben von. Band 1 1 37 StGB

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch. Herausgegeben von. Band 1 1 37 StGB Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Herausgegeben von Dr. Wolfgang Joecks Professor an der Universität Greifswald Dr. Klaus Miebach Richter am Bundesgerichtshof a.d. Band 1 1 37 StGB Die einzelnen

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG

FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG am 29. April 1977 Herausgegeben von Hans-Heinrich ]escheck und Hans Lüttger Walter de Gruyter Berlin New York Inhalt Professor Dr. KARL LACKNER, Heidelberg:

Mehr

Festschrift für Winfried Hassemer

Festschrift für Winfried Hassemer Festschrift für Winfried Hassemer von Prof. Dr. Ulfrid Neumann, Prof. Dr. Felix Herzog 1. Auflage Festschrift für Winfried Hassemer Neumann / Herzog schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE

Mehr

Inhalt 1. TEIL BEITRÄGE ZUM SYMPOSIUM PROF. DR. ELLEN SCHLÜCHTER

Inhalt 1. TEIL BEITRÄGE ZUM SYMPOSIUM PROF. DR. ELLEN SCHLÜCHTER Inhalt Vorwort V 1. TEIL BEITRÄGE ZUM SYMPOSIUM PROF. DR. ELLEN SCHLÜCHTER Prof. Dr. Günter Warda, Bochum Begrüßung 3 Prof. Dr. Gunnar Duttge, München Leitgedanken und Erinnerung 7 Ministerialdirektor

Mehr

Literaturempfehlungen

Literaturempfehlungen Arbeitsgemeinschaft im Strafrecht (BT) SoSe 2013 Juristische Fakultät der Universität Freiburg Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht Jonas Krainbring, Jutta Bader www.strafrecht-online.org

Mehr

2010 Festschrift für Winfried Hassemer (Herausgeber und Autor, zusammen mit U. Neumann). Heidelberg

2010 Festschrift für Winfried Hassemer (Herausgeber und Autor, zusammen mit U. Neumann). Heidelberg Professor Dr. Felix Herzog Lehrstuhl für Strafrecht einschließlich Grundlagen und Nebengebiete, Strafverfahrensrecht und Rechtsphilosophie, FB 6: Rechtswissenschaft, Universität Bremen SCHRIFTENVERZEICHNIS

Mehr

3. Teil: Verwendung von Literatur und Berücksichtigung des Aktuellen. 1. Abschnitt: Wichtige Literaturarten

3. Teil: Verwendung von Literatur und Berücksichtigung des Aktuellen. 1. Abschnitt: Wichtige Literaturarten 1. Abschnitt: Wichtige Literaturarten I. Lehrbücher II. III. IV. Kommentare Definitionensammlungen Problemsammlungen V. Sammlungen von Aufbauschemata VI. VII. VIII. IX. Skripten Fallsammlungen Anleitungen

Mehr

Autorenverzeichnis. Universität Bielefeld. Ruhr-Universität Bochum. Rechtsanwältin, Berlin

Autorenverzeichnis. Universität Bielefeld. Ruhr-Universität Bochum. Rechtsanwältin, Berlin Professor Dr. Hans Achenbach Professor Dr. Gunther Arzt, LL.M. (Berkeley) em. Professor an der Universität Bern Professor Dr. Gregor Bachmann, LL.M. (Michigan) Freie Universität Berlin Professor Dr. Stephan

Mehr

Schriftenverzeichnis Prof. Dr. Frank Saliger

Schriftenverzeichnis Prof. Dr. Frank Saliger 1 Schriftenverzeichnis Prof. Dr. Frank Saliger Stand: Juni 2015 I. Monographien und Lehrbücher: 1. Radbruchsche Formel und Rechtsstaat, C. F. Müller, Heidelberg 1995, 97 Seiten. Rezensionen: GA 143 (1996),

Mehr

1. Das Strafrecht in der Rechtslehre J. G. Fichtes, Berlin 1981 (Schriften zur Rechtstheorie, H. 96).

1. Das Strafrecht in der Rechtslehre J. G. Fichtes, Berlin 1981 (Schriften zur Rechtstheorie, H. 96). 1 Prof. Dr. Rainer Zaczyk Stand: 13.05.2011 Schriftenverzeichnis I. Selbständige Veröffentlichungen/ Herausgeber 1. Das Strafrecht in der Rechtslehre J. G. Fichtes, Berlin 1981 (Schriften zur Rechtstheorie,

Mehr

Dr. Stephan Beukelmann

Dr. Stephan Beukelmann Schriftenverzeichnis: Stand Januar 2015 AUFSÄTZE, MONOGRAPHIEN, BEITRÄGE IN SAMMELWERKEN la riposte pénale contre les organisations criminelles en droit allemande; für: Association de recherches pénales

Mehr

JURISTISCHE RUNDSCHAU

JURISTISCHE RUNDSCHAU JR JURISTISCHE RUNDSCHAU HERAUSGEBER Prof. Dr. Dirk Olzen, Düsseldorf Dr. Gerhard Schäfer, Stuttgart UNTER MITWIRKUNG VON Prof. Dr. Dr. Jörg Berkemann, Berlin Dr. Bernhard Dombek, Berlin Peter Gielen,

Mehr

Schriftenverzeichnis

Schriftenverzeichnis Schriftenverzeichnis I. Monographien - Die Formel Schwerpunkt der Vorwerfbarkeit bei der Abgrenzung von Tun und Unterlassen?, Berlin, 1992, 499 S. (zugleich: Köln, Universität, Dissertation, 1991). - Behandlungsabbruch

Mehr

1. Das Strafrecht in der Rechtslehre J. G. Fichtes, Berlin 1981 (Schriften zur Rechtstheorie, H. 96).

1. Das Strafrecht in der Rechtslehre J. G. Fichtes, Berlin 1981 (Schriften zur Rechtstheorie, H. 96). 1 Prof. Dr. Rainer Zaczyk Stand: September 2014 Schriftenverzeichnis I. Selbständige Veröffentlichungen/ Herausgeber 1. Das Strafrecht in der Rechtslehre J. G. Fichtes, Berlin 1981 (Schriften zur Rechtstheorie,

Mehr

Strafrecht Allgemeiner Teil

Strafrecht Allgemeiner Teil Prof. Dr. Urs Kindhäuser Strafrecht Allgemeiner Teil Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden 5: Logik des Deliktsaufbaus Vorwort Abkürzungsverzeichnis 1. Teil: Das Strafgesetz 1. Abschnitt: Das Strafrecht

Mehr

Dr. Georg Neureither Lehrbeauftragter für Staatskirchenrecht und Kirchenrecht Juristische Fakultät, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Dr. Georg Neureither Lehrbeauftragter für Staatskirchenrecht und Kirchenrecht Juristische Fakultät, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Dr. Georg Neureither Lehrbeauftragter für Staatskirchenrecht und Kirchenrecht Juristische Fakultät, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Publikationen (Stand: 01.01.2013) 2000 Vorträge Grundgesetz und

Mehr

1 Prof. Dr. Detlev Sternberg-Lieben Sommersemester 2014. Vorlesung Strafrecht - Einführung (Allgemeiner Teil) Überblick über den Gang der Vorlesung

1 Prof. Dr. Detlev Sternberg-Lieben Sommersemester 2014. Vorlesung Strafrecht - Einführung (Allgemeiner Teil) Überblick über den Gang der Vorlesung 1 Prof. Dr. Detlev Sternberg-Lieben Sommersemester 2014 Vorlesung Strafrecht - Einführung (Allgemeiner Teil) Überblick über den Gang der Vorlesung Vorbemerkung: Nicht alle der nachfolgend aufgeführten

Mehr

Inhaltsverzeichnis des CHI. Bandes der Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft. I. Abhandlungen

Inhaltsverzeichnis des CHI. Bandes der Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft. I. Abhandlungen Inhaltsverzeichnis des CHI. Bandes der Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft I. Abhandlungen Der Vorstellungsinhalt des dolus eventualis Von Professor Dr. Ingeborg Puppe, Bonn 1 Zweierlei

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR KONRAD DUDEN ZUM 70.GEBURTSTAG. herausgegeben von H.-M. PAWLOWSKI GÜNTHER WIESE GÜNTHER WÜST

FESTSCHRIFT FÜR KONRAD DUDEN ZUM 70.GEBURTSTAG. herausgegeben von H.-M. PAWLOWSKI GÜNTHER WIESE GÜNTHER WÜST FESTSCHRIFT FÜR KONRAD DUDEN ZUM 70.GEBURTSTAG herausgegeben von H.-M. PAWLOWSKI GÜNTHER WIESE GÜNTHER WÜST o. Professoren an der Universität Mannheim C.H.BECK'SCHE VERLAGSBUCHHANDLUNG MÜNCHEN 1977 INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

2007 Strafrecht illustrated. 30 Fälle aus dem Strafrecht in Wort und Bild. Hamburg

2007 Strafrecht illustrated. 30 Fälle aus dem Strafrecht in Wort und Bild. Hamburg Professor Dr. Felix Herzog Lehrstuhl für Strafrecht einschließlich Grundlagen und Nebengebiete, Strafverfahrensrecht und Rechtsphilosophie, FB 6: Rechtswissenschaft, Universität Bremen Monographien (Autor/Herausgeber)

Mehr

Prof. Dr. iur. Volker Erb 15. November 2015. Schriftenverzeichnis

Prof. Dr. iur. Volker Erb 15. November 2015. Schriftenverzeichnis Prof. Dr. iur. Volker Erb 15. November 2015 Schriftenverzeichnis I. Monographien Rechtmäßiges Alternativverhalten und seine Auswirkungen auf die Erfolgszurechnung im Strafrecht. Eine systematische Darstellung

Mehr

Glücksspiel im Internet

Glücksspiel im Internet Glücksspiel im Internet von Dr. iur. Annette Volk Carl Heymanns Verlag Vorwort VII Teil 1: Problemstellung I Teil 2: Die Strafnorm des Glücksspiels 3 A. Kriminalgeschichtlicher Überblick 3 I. Geschichtliche

Mehr

TABELLARISCHER LEBENSLAUF

TABELLARISCHER LEBENSLAUF RHEINISCHE FRIEDRICH-WILHELMS-UNIVERSITÄT BONN DR. IUR. HABIL. BETTINA NOLTENIUS AKADEMISCHE RÄTIN a.z. RECHTSPHILOSOPHISCHES SEMINAR ADENAUERALLEE 24-42 53113 BONN TEL.:+49 0228-73-9138/9137 FAX: + 49

Mehr

Festschrift für HERBERT TRÖNDLE zum 70. Geburtstag am 24. August 1989

Festschrift für HERBERT TRÖNDLE zum 70. Geburtstag am 24. August 1989 Festschrift für HERBERT TRÖNDLE zum 70. Geburtstag am 24. August 1989 Herausgegeben von Hans-Heinrich Jescheck und Theo Vogler wde G 1989 Walter de Gruyter Berlin New York Inhalt EDUARD DREHER, Dr. iur.,

Mehr

Strafrecht und Justizgewahrung. Festschrift fùr Kay Nehm zum 65. Geburtstag. Herausgegeben von Rainer Griesbaum Rolf Hannich Karl Heinz Schnarr

Strafrecht und Justizgewahrung. Festschrift fùr Kay Nehm zum 65. Geburtstag. Herausgegeben von Rainer Griesbaum Rolf Hannich Karl Heinz Schnarr Strafrecht und Justizgewahrung Festschrift fùr Kay Nehm zum 65. Geburtstag Herausgegeben von Rainer Griesbaum Rolf Hannich Karl Heinz Schnarr Ifrflt BWV BERLINER WISSENSCHAFTS-VERLAG Inhaltsverzeichnis

Mehr

Literatur zum Strafrecht

Literatur zum Strafrecht Strafrecht I SoSe 2010 Prof. Dr. D. Klesczewski Literatur zum Strafrecht 1. Kommentare zum Strafgesetzbuch Alternativkommentar Kommentar zum Strafgesetzbuch, Reihe Alternativkommentare (AK-StGB) hrsg.

Mehr

Autorenverzeichnis. Rechtsanwalt, Stelly. Chefsyndicus, Hypo-Vereinsbank, Am Tucherpark 16, 80538 Mlinchen, Helmut.Bruchner@hypovereinsbank.

Autorenverzeichnis. Rechtsanwalt, Stelly. Chefsyndicus, Hypo-Vereinsbank, Am Tucherpark 16, 80538 Mlinchen, Helmut.Bruchner@hypovereinsbank. PROF. DR. PETER BEHRENS Stellvertretender Geschaftsfiihrer am Seminar fur Auslandisches und Internationales Privat- und Prozessrecht, Universitiit Hamburg, Edmund-Siemers Aile 1,20146 Hamburg, p-behrens@jura.uni-hamburg.de

Mehr

PD Dr. Joerg Brammsen. Wissenschaftliche Veröffentlichungen. I. Selbständige Werke

PD Dr. Joerg Brammsen. Wissenschaftliche Veröffentlichungen. I. Selbständige Werke PD Dr. Joerg Brammsen Wissenschaftliche Veröffentlichungen I. Selbständige Werke 2. Der strafrechtliche Schutz der Wirtschaftsgeheimnisse, - erscheint 2016 1. Die Entstehungsvoraussetzungen der Garantenpflichten,

Mehr

Die Berücksichtigung des Opferverhaltens beim Betrug am Beispiel der Werbung

Die Berücksichtigung des Opferverhaltens beim Betrug am Beispiel der Werbung Die Berücksichtigung des Opferverhaltens beim Betrug am Beispiel der Werbung INAUGURAL-DISSERTATION zur Erlangung der Doktorwürde der Juristischen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen vorgelegt

Mehr

Literatur zum Strafrecht

Literatur zum Strafrecht Strafrecht BT III WS 2014/2015 Prof. Dr. D. Klesczewski Literatur zum Strafrecht 1. Kommentare zum Strafgesetzbuch Alternativkommentar (AK-StGB) Kommentar zum Strafgesetzbuch, Reihe Alternativkommentare

Mehr

Einführung in das Strafrecht (AT) 10/1

Einführung in das Strafrecht (AT) 10/1 Einführung in das Strafrecht (AT) 10/1 DIE STRAFTAT 10 Täterschaft und Teilnahme 1 A. GRUNDLAGEN I. TÄTERSCHAFT und TEILNAHME ( 25-27) als Formen der BETEILIGUNG - TEILNAHMELEHRE als BETEILIGUNGSLEHRE

Mehr

Publikationsliste. Die Vermögensabschöpfung in der Praxis, München 2003. Willensmängel bei der Einwilligung im Strafrecht, Tübingen 2001.

Publikationsliste. Die Vermögensabschöpfung in der Praxis, München 2003. Willensmängel bei der Einwilligung im Strafrecht, Tübingen 2001. Professor Dr. Thomas Rönnau Publikationsliste Monographien Die Vermögensabschöpfung in der Praxis, München 2003. Willensmängel bei der Einwilligung im Strafrecht, Tübingen 2001. Die Absprache im Strafprozeß

Mehr

Konstruktion der Wirklichkeit durch Kriminalitat und Strafe

Konstruktion der Wirklichkeit durch Kriminalitat und Strafe Detlev Frehsee/Gabi Loschper/Gerlinda Smaus (Hg.) Konstruktion der Wirklichkeit durch Kriminalitat und Strafe Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden Inhaltsverzeichnis Detlev Frehsee, Bielefeld/Gabi Loschper,

Mehr

50 Jahre Bundesgerichtshof

50 Jahre Bundesgerichtshof 50 Jahre Bundesgerichtshof FESTGABE AUS DER WISSENSCHAFT Herausgegeben von CLAUS-WILHELM CANARIS ANDREAS HELDRICH KLAUS J.HOPT CLAUS ROXIN KARSTEN SCHMIDT GUNTER WIDMAIER Band II. Handels- und Wirtschaftsrecht

Mehr

VERHANDLUNGEN DES NEUNUNDFÜNFZIGSTEN DEUTSCHEN JURISTENTAGES

VERHANDLUNGEN DES NEUNUNDFÜNFZIGSTEN DEUTSCHEN JURISTENTAGES VERHANDLUNGEN DES NEUNUNDFÜNFZIGSTEN DEUTSCHEN JURISTENTAGES Hannover 1992 Herausgegeben von der STÄNDIGEN DEPUTATION DES DEUTSCHEN JURISTENTAGES BAND II (Sitzungsberichte) C.H.BECK'SCHE VERLAGSBUCHHANDLUNG

Mehr

Publikationsverzeichnis

Publikationsverzeichnis Prof. Dr. Hans Achenbach Publikationsverzeichnis Stand: 12. Juni 2015 1. Teil: Festschrift Uwe Hellmann/Christian Schröder (Hrsg.), Festschrift für Hans Achenbach, XV, 610 S., Heidelberg (C. F. Müller)

Mehr

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Band 6 JGG (Auszug) Nebenstrafrecht I Strafvorschriften aus: AMG BtMG GÜG TPG TFG GenTG TierSchG BNatSchG VereinsG VersammlG Bandredakteure: Professor Dr. Otto Lagodny

Mehr

RECHTSSTAAT ZWISCHEN SOZIALGESTALTUNG UND RECHTSSCHUTZ

RECHTSSTAAT ZWISCHEN SOZIALGESTALTUNG UND RECHTSSCHUTZ RECHTSSTAAT ZWISCHEN SOZIALGESTALTUNG UND RECHTSSCHUTZ FESTSCHRIFT FÜR KONRAD REDEKER ZUM 70. GEBURTSTAG HERAUSGEGEBEN VON BERND BENDER RÜDIGER BREUER FRITZ OSSENBÜHL HORST SENDLER C.H.BECK'SCHE VERLAGSBUCHHANDLUNG

Mehr

Inhalt. WERNER BEULKE Kleider machen Strafverteidiger!? - oder: sitzungspolizeiliche Maßnahmen und die Mär vom T-Shirt-Verteidiger" 21

Inhalt. WERNER BEULKE Kleider machen Strafverteidiger!? - oder: sitzungspolizeiliche Maßnahmen und die Mär vom T-Shirt-Verteidiger 21 Inhalt PETER-ALEXIS ALBRECHT In Treue gegen die Untreue - Rainer Hamm und sein steter Versuch, die Rechtsprechung zur verfassungsrechtlichen Präzisierung des 266 StGB anzuhalten -. 1 WERNER BEULKE Kleider

Mehr

Kriminologie II. Besondere Forschungsbereiche und aktuelle Fragestellungen in der Kriminologie Literatur

Kriminologie II. Besondere Forschungsbereiche und aktuelle Fragestellungen in der Kriminologie Literatur Vorlesung (2-std) Kriminologie II Besondere Forschungsbereiche und aktuelle Fragestellungen in der Kriminologie Literatur Albrecht, Hans-Jörg: Terrorismus und Strafrecht. In: Griesbaum, R. u. a. (Hrsg.):

Mehr

Einführung in das spanische Recht und die spanische Rechtssprache Introducción al Derecho español y al español jurídico

Einführung in das spanische Recht und die spanische Rechtssprache Introducción al Derecho español y al español jurídico Einführung in das spanische Recht und die spanische Rechtssprache Introducción al Derecho español y al español jurídico Universität Innsbruck Sommersemester 2007 Dr. Belén Bermejo López SANTIAGO DE COMPOSTELA

Mehr

D. Behandlungsverweigerung als Unterlassungsdelikt * * Stand: 22.5.2014, Folie 7 neu.

D. Behandlungsverweigerung als Unterlassungsdelikt * * Stand: 22.5.2014, Folie 7 neu. D. Behandlungsverweigerung als Unterlassungsdelikt * * Stand: 22.5.2014, Folie 7 neu. I. Einleitende Bemerkungen Begriff der Behandlungsverweigerung Einschlägige Vorschriften: insb. 223 ff., 13; 323c StGB;

Mehr

SCHRIFTENVERZEICHNIS. I. Monographien

SCHRIFTENVERZEICHNIS. I. Monographien Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Urs Kindhäuser SCHRIFTENVERZEICHNIS I. Monographien 1) Intentionale Handlung. Sprachphilosophische Untersuchungen zum Verständnis von Handlung im Strafrecht, Berlin 1980. 2) Gefährdung

Mehr

Adams, Alexandra: Die Tatbestandsmerkmale der Vergewaltigung im Völkerstrafgesetzbuch von Deutschland; ZIS 2013, 500-513

Adams, Alexandra: Die Tatbestandsmerkmale der Vergewaltigung im Völkerstrafgesetzbuch von Deutschland; ZIS 2013, 500-513 Adams, Alexandra: Die Tatbestandsmerkmale der Vergewaltigung im Völkerstrafgesetzbuch von Deutschland; ZIS 2013, 500-513 Ambos, Kai: Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr und Völker(straf)recht; NJW 2010,

Mehr

Professor Dr. Jörg Scheinfeld. Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht. Publikationen

Professor Dr. Jörg Scheinfeld. Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht. Publikationen Professor Dr. Jörg Scheinfeld Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht Publikationen I. Monographien 1. Der Tatbegriff des 24 StGB (zugleich Dissertation, Bochum 2005), Felix

Mehr

Prof. Dr. Dr. h.c. Ulfrid Neumann. Publikationen. (Stand: 2. November 2015) Übersicht:

Prof. Dr. Dr. h.c. Ulfrid Neumann. Publikationen. (Stand: 2. November 2015) Übersicht: 1 Prof. Dr. Dr. h.c. Ulfrid Neumann Publikationen (Stand: 2. November 2015) Übersicht: A. Monographien... 1 B. Herausgegebene Werke... 1 C. Kommentierungen... 2 D. Aufsätze... 2 E. Übungsfälle... 8 F.

Mehr

Prof. Dr. Dirk Olzen, Düsseldorf Dr. Gerhard Schäfer, Stuttgart

Prof. Dr. Dirk Olzen, Düsseldorf Dr. Gerhard Schäfer, Stuttgart JR JURISTISCHE Rundschau Herausgeber Prof. Dr. Dirk Olzen, Düsseldorf Dr. Gerhard Schäfer, Stuttgart unter Mitwirkung von Prof. Dr. Dr. Jörg Berkemann, Berlin Dr. Bernhard Dombek, Berlin Peter Gielen,

Mehr

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen Professor Dr. iur. Ulrich Tödtmann Stand: Oktober 2015 Verzeichnis der Lehrveranstaltungen Universität Mannheim Sommersemester 2000 Wintersemester 2000/2001 - Seminar: Umstrukturierung von Unternehmen

Mehr

Der Schutz des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch das Strafrecht

Der Schutz des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch das Strafrecht Jens Peglau Der Schutz des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch das Strafrecht PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften IX GLIEDERUNG Literaturverzeichnis XV Abkürzungsverzeichnis XXV A) Einleitung

Mehr

Schriftenverzeichnis

Schriftenverzeichnis Isabell Götz Schriftenverzeichnis I. Monographien 1. Unterhalt für volljährige Kinder. Überlegungen zu einer Reform des Verwandtenunterhalts, Schriften zum deutschen, europäischen und vergleichenden Zivil-,

Mehr

Inhalt. Geleitwort. Abkürzungen. I. Abhandlungen 1

Inhalt. Geleitwort. Abkürzungen. I. Abhandlungen 1 Inhalt Geleitwort Vorwort Abkürzungen V VII XIII I. Abhandlungen 1 Privatdozent Dr. Martin Gebauer Universität Heidelberg und Frankfurt (Oder) Das neue italienische Verbrauchergesetzbuch (codice del consumo)

Mehr

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen Professor Dr. iur. Ulrich Tödtmann Stand: Oktober 2012 Verzeichnis der Lehrveranstaltungen Universität Mannheim Sommersemester 2000 - Colloquium: Vertragsgestaltung im Wirtschafts- und Arbeitsrecht (2

Mehr

NJW Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der

NJW Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der NJW Audio-CD bietet Ihnen jeden Monat: Aktuelle Rechtsprechung zum Hören Thematisch im Mittelpunkt stehen die für alle Anwälte wichtigen Gebiete des Zivilrechts, daneben aber auch Öffentliches Recht und

Mehr

4. Deutsch-Taiwanesisches Strafrechtsforum

4. Deutsch-Taiwanesisches Strafrechtsforum 4. Deutsch-Taiwanesisches Strafrechtsforum Lebensschutz im Strafrecht 8.9. 12.9.2014 in Berlin Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland Markgrafenstraße 35 Programm Veranstalter ZEIS Zentrum

Mehr

Grundkurs Strafrecht II Sommersemester 2014

Grundkurs Strafrecht II Sommersemester 2014 Vertreter Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht Grundkurs Strafrecht II Sommersemester 2014 Vorbemerkungen zum GK Vorbemerkungen zum Grundkurs 1. Literaturhinweise 2. Lerntechnik Vorbemerkungen

Mehr

AIDS und Strafrecht. Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden. Klaus Scherf

AIDS und Strafrecht. Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden. Klaus Scherf Klaus Scherf AIDS und Strafrecht Schaffung eines Gefährdungstatbestandes zur Bestrafung ungeschützten Geschlechtsverkehrs Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden Inhaltsverzeichnis A. Einführung in die medizinischen

Mehr

Dr. jur. Jörg Heberer Rechtsanwalt München. Rechtsprobleme in der (Septischen) Chirurgie. 3. Symposium Septische Unfallchirurgie und Orthopädie

Dr. jur. Jörg Heberer Rechtsanwalt München. Rechtsprobleme in der (Septischen) Chirurgie. 3. Symposium Septische Unfallchirurgie und Orthopädie Dr. jur. Jörg Heberer Rechtsanwalt München Rechtsprobleme in der (Septischen) Chirurgie 3. Symposium Septische Unfallchirurgie und Orthopädie Alles was Recht ist Wege von der Aufklärung bis zur erfolgreichen

Mehr

Publikationen - Themenbezogene Übersicht

Publikationen - Themenbezogene Übersicht Prof. Dr. Hans Achenbach Publikationen - Themenbezogene Übersicht Stand: 5. September 2009 1. Teil: Publikationen in Druckmedien Herausgebertätigkeit Beraterhandbuch zum Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht,

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Band lll Zivilprozeß, Insolvenz, Öffentliches Recht

INHALTSVERZEICHNIS. Band lll Zivilprozeß, Insolvenz, Öffentliches Recht INHALTSVERZEICHNIS Band lll Zivilprozeß, Insolvenz, Öffentliches Recht Vorwort der Herausgeber Vorwort des Bandredaktors V VII /. Rechtsstaatliche Grundlagen Dr. Dr. h. c. Ekkehard Schumann o. Professor

Mehr

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2016

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2016 Veranstaltungen des im 1. Halbjahr 2016 Arbeitsrecht Fehler im arbeitsgerichtlichen Vergleich- Fallen und Chancen 27.01.2016 19.00 21.00 Uhr Prof. Dr. Martin Reufels, RA und FA für Arbeitsrecht, Köln 40,00

Mehr

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht Handbuch Wirtschaftsstrafrecht Herausgegeben und bearbeitet von Professor Dr. Hans Universität Osnabrück Professor Dr. Andreas, LL.M. (Berkeley) Universität Bielefeld unter Mitarbeit von Professorin Dr.

Mehr

Inhalt. Strafrecht, Allgemeine Lehren. Die kriegerische Handlung und die Grenzen ihrer strafrechtlichen Rechtfertigung 97

Inhalt. Strafrecht, Allgemeine Lehren. Die kriegerische Handlung und die Grenzen ihrer strafrechtlichen Rechtfertigung 97 DIETRICH (DEHLER, Köln: Grußwort XV Strafrecht, Allgemeine Lehren PAUL BOCKELMANN, München: Zur Kritik der Strafrechtskritik 1 JEROME HALL, San Francisco/Cal. : Perennial Problems of Criminal Law 9 ARTHUR

Mehr

Skript zur Vorlesung Strafrecht AT

Skript zur Vorlesung Strafrecht AT Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Urs Kindhäuser 33: Fahrlässigkeit 1. Allgemeines: Skript zur Vorlesung Strafrecht AT Fahrlässiges Verhalten ist nur strafbar, wenn dies im Gesetz ausdrücklich angeordnet ist (

Mehr

Das steuerstrafrechtliche Selbstanzeigeprivileg im Lichte des 370a S. 3 AO

Das steuerstrafrechtliche Selbstanzeigeprivileg im Lichte des 370a S. 3 AO Daniel Hunsmann Das steuerstrafrechtliche Selbstanzeigeprivileg im Lichte des 370a S. 3 AO Nomos Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis 11 Einleitung 17 Hauptteil 24 Erstes Kapitel: Ausgangslage - Die

Mehr

Teil IV: Rezensionen und Rezensionsabhandlungen

Teil IV: Rezensionen und Rezensionsabhandlungen Teil IV: Rezensionen und Rezensionsabhandlungen 1. Literaturbericht. Allgemeiner Teil in: ZStW, Band 77, 1965, S. 60-105 a) Die kriminalpolitischen Aufgaben der Strafrechtsreform. Verhandlungen des 43.

Mehr

1. Regelmodelle und Prinzipienmodelle des Rechtssystems, Baden-Baden 1990

1. Regelmodelle und Prinzipienmodelle des Rechtssystems, Baden-Baden 1990 Schriftenverzeichnis I. Monographien: 1. Regelmodelle und Prinzipienmodelle des Rechtssystems, Baden-Baden 1990 2. Modelle des Eigentumsschutzes. Eine Untersuchung zur Eigentumsgarantie des Art. 14 GG,

Mehr

Update Compliance Wirtschaftsstrafrecht Steuerstrafrecht

Update Compliance Wirtschaftsstrafrecht Steuerstrafrecht Inhaltsverzeichnis Nr. 1-5/2009 Update Nr. 1-5/2009 Nr. 1/2009: Grundsatzentscheidung zur Strafhöhe bei Steuerhinterziehung Nr. 2/2009: Internet-Verbindungsdaten werden 6 Monate lang gespeichert Nr. 3/2009:

Mehr

Teil VI: Verschiedenes

Teil VI: Verschiedenes Teil VI: Verschiedenes 1. Israel darf Eichmann verurteilen (Stellungnahme zu der Frage, ob die israelischen Gerichte Eichmann rechtswirksam aburteilen können) in: Bremer Nachrichten, Ausgabe vom 3. Juni

Mehr

Prof. Dr. iur. Thomas Rotsch Schriftenverzeichnis Stand: 1. Juni 2016

Prof. Dr. iur. Thomas Rotsch Schriftenverzeichnis Stand: 1. Juni 2016 Prof. Dr. iur. Thomas Rotsch Schriftenverzeichnis Stand: 1. Juni 2016 I. Selbständige Veröffentlichungen 1. Individuelle Haftung in Großunternehmen Plädoyer für den Rückzug des Umweltstrafrechts, Diss.,

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Geleitwort der Herausgeber. Cybercrime - rechtliche Herausforderungen bei der Bekämpfung 1

INHALTSVERZEICHNIS. Geleitwort der Herausgeber. Cybercrime - rechtliche Herausforderungen bei der Bekämpfung 1 INHALTSVERZEICHNIS Geleitwort der Herausgeber V Wolfgang Bär Dr. iur., Bayerisches Staatsministerium der Justiz, München Cybercrime - rechtliche Herausforderungen bei der Bekämpfung 1 Stephan Beukelmann

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Rembert Brieske Rechtsanwalt und Notar in Bremen Juristenausbildung aus Anwaltssicht 57

INHALTSVERZEICHNIS. Rembert Brieske Rechtsanwalt und Notar in Bremen Juristenausbildung aus Anwaltssicht 57 INHALTSVERZEICHNIS Martin Bertzbach Präsident des Landesarbeitsgerichts Bremen Die Ergänzung des 113 Abs. 3 BetrVG durch das arbeitsrechtliche Gesetz zur Förderung von Wachstum und Beschäftigung und die

Mehr

Verzeichnis der Veröffentlichungen

Verzeichnis der Veröffentlichungen Verzeichnis der Veröffentlichungen Stand: 3. Dezember 2015 I. Monographien, Lehrbücher und Kommentierungen 1. Die Zulässigkeit vergabefremder Regelungen, Diss. Mainz 2000, Schriftenreihe des forum vergabe,

Mehr

Grundlagen und Dogmatik des gesamten Strafrechtssystems

Grundlagen und Dogmatik des gesamten Strafrechtssystems Grundlagen und Dogmatik des gesamten Strafrechtssystems Festschrift für Wolfgang Frisch zum 70. Geburtstag Herausgegeben von Georg Freund, Uwe Murmann, Rene Bloy und Walter Perron O v Duncker & Humblot

Mehr

Zugelassene Hilfsmittel für die universitäre Abschlussprüfung (Aufsichtsarbeit und mündliche Prüfung)

Zugelassene Hilfsmittel für die universitäre Abschlussprüfung (Aufsichtsarbeit und mündliche Prüfung) Zugelassene Hilfsmittel für die universitäre Abschlussprüfung (Aufsichtsarbeit und mündliche Prüfung) Zum Stand und Inhalt der Hilfsmittel gelten für alle Schwerpunkt-(teil-)bereiche - die Regelungen in

Mehr

Schriftenverzeichnis

Schriftenverzeichnis Schriftenverzeichnis I. Monographien 1. Wissenschaftliche Werke Das System des Opferschutzes im Bereich des Cyber- und Internetstalking rechtliche Reaktionsmöglichkeiten der Betroffenen, Baden-Baden 2010,

Mehr

- 1 - Veröffentlichungen Professorin Dr. Tatjana Hörnle (Stand: 6. Oktober 2015)

- 1 - Veröffentlichungen Professorin Dr. Tatjana Hörnle (Stand: 6. Oktober 2015) - 1 - Veröffentlichungen Professorin Dr. Tatjana Hörnle (Stand: 6. Oktober 2015) I. Monographien und Herausgeberschaft 1. Tatproportionale Strafzumessung, Berlin: Duncker & Humblot Verlag (Strafrechtliche

Mehr

Themen im Seminar Arztstrafrecht

Themen im Seminar Arztstrafrecht Themen im Seminar Arztstrafrecht 1. Der strafrechtliche Todesbegriff Problematik: Fragen der Sterbehilfe stellen sich nur dann, wenn hiervon ein lebender Mensch betroffen ist. Umgekehrt setzt die Organentnahme

Mehr

Offene Grundsatzfragen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Compliance- Beauftragten in Unternehmen

Offene Grundsatzfragen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Compliance- Beauftragten in Unternehmen Offene Grundsatzfragen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Compliance- Beauftragten in Unternehmen Von Prof. Dr. Hendrik Schneider, Wiss. Mitarbeiter Peter Gottschaldt, Leipzig I. Einführung Der

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Daten. Akademischer Werdegang. Beruflicher Werdegang. Dr. (cand. jur. RF) Alla Röhricht

Lebenslauf. Persönliche Daten. Akademischer Werdegang. Beruflicher Werdegang. Dr. (cand. jur. RF) Alla Röhricht Lebenslauf Persönliche Daten Name: Geburtstag/-ort: Dr. (cand. jur. RF) Alla Röhricht 23. November 1979 in Moskau (RF) Akademischer Werdegang 1990 1993 Geschwister Scholl Schule in Tübingen (Gymnasium)

Mehr