Ihre persönliche digitale Visitenkarte Newsletter Business-Seite Projektcoaching für ein ein Webprojekt Ihrer Wahl

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihre persönliche digitale Visitenkarte Newsletter Business-Seite Projektcoaching für ein ein Webprojekt Ihrer Wahl"

Transkript

1 Webdesign Basic WEB D E S I GN V O N A-Z Gestalten Sie Ihre eigene Webseite! Webdesign Basic...fresh: Gestalten und veröffentlichen Sie Ihre eigene Webseite - unter Anleitung von Profis. Anhand eines Projektes Ihrer Wahl konzipieren, gestalten und programmieren Sie einen kompletten Internet-Auftritt und veröffentlichen diesen im Web. Erfahrene Spezialisten stehen Ihnen bei jedem Schritt mit Rat und Tat und praktischen Tipps zur Seite. Der perfekte Kurs für alle, die Webseiten erstellen und aktualisieren möchten. Design Programmierung Gestaltungsgrundlagen für Web Adobe Photoshop Einführung HTML & CSS Adobe Dreamweaver " Jeder einzelne Kursabschnitt hat zur Erweiterung meines Wissenshorizontes beigetragen. Noch nie hat mir ein Kurs in jeder einzelnen Phase zugleich sooo viel Spaß gemacht. Das Niveau war einfach hervorragend bitte weiter so! Martina Warzilek " Projekt Ihre persönliche digitale Visitenkarte Newsletter Business-Seite Projektcoaching für ein ein Webprojekt Ihrer Wahl Voraussetzungen Ort Teilnahmegebühr Wochenzeiten Termine versierter Umgang mit Computer & Internet, eigener Übungsrechner meta Wien, Mariahilferstraße ,- exkl. 20% MwSt ,- inkl. 20% MwSt. 2x4 Stunden Unterricht plus ca. 15 Stunden selbst. Projektarbeit bis bis bis bis (Kurszeiten von oder ) IHR ERGEBNIS!"Ihre fertige Webseite!"Zertifikat Certified Training Provider oder meta 01 MedienGmbH Eine Agentur macht Schule. Mariahilferstraße Wien tel. 01 / fax. 01 / web. Volksbank/BLZ: Kontonr: DVR: FBnr: s

2 Inhalte Kurs Photoshop Basic Effektiv kommunizieren mit hochwertigen Bildern: Workshop Photoshop Basic bei meta.at Jeder kann lernen, die Effektivität von Kommunikations- Unterlagen mit guten Bildern zu erhöhen. Erfahrene Grafiker zeigen Ihnen, wie Sie mit Photoshop zu hochwertigen Bildern kommen. Gute Bilder steigern die Effektivität von Kommunikations-Unterlagen enorm. Wenn Sie wissen, was Sie effektiv aus Bildern herausholen können, dann öffnet sich ein weites Feld für Ihre Kreativität und Sie erstellen Unterlagen, die auch angeschaut werden und in Erinnerung bleiben. Effektive Kommunikation mit hochwertigen Bildern Der Workshop Photoshop ist für Menschen in Unternehmen, die selber Präsentationen, Webseiten oder gedruckte Unterlagen erstellen oder aktualisieren. In diesem Kurs geht es um Software-Funktionen von Photoshop, aber wir zeigen Ihnen auch, wie Sie Ihre ganze Kommunikation durch den Einsatz von guten Bildern verbessern. Sie lernen, wo Sie Bildmaterial finden und welche Möglichkeiten Sie haben, Bilder in Photoshop zu laden (scannen, Internet, Digicam etc.). Wir beschäftigen uns mit Retusche-, Freistell- und Collage-Techniken mit denen wir ansprechende und hochqualitative Bilder erzeugen. Im dritten Teil des Kurses lernen Sie, wie Sie Bilder für verschiedene Medien optimal aufbereiten und speichern. Sparen Sie Zeit und Nerven und entdecken Sie, wie viel Spaß es macht, optische ansprechende Kommunikation selber zu gestalten. Die aktuellen Termine und Anmeldung zu Photoshop finden Sie im Internet unter Oder rufen Sie uns an: +43 (0) Und so finden Sie uns: meta 01 MedienGmbH Mariahilferstrasse 113 A-1060 Wien t: +43 (01) m: p.s. Dieser Kurs ist Teil der Ausbildungen Webdesign Basic und Grafik für Print Basic

3 Inhalte Kurs Photoshop Basic Lehrplan Photoshop Session 1: Urlaubsfotos Bilder finden und Tonwerte korrigieren Der Klassiker: Sie haben nette Fotos aus Ihrem letzten Urlaub oder vom Firmenausflug gemacht mit all den wunderbaren Momenten der Entspannung und Freude. Bloß, manche sind zu hell, andere zu dunkel, rote Augen vom Blitz, manche haben einen Farbstich usw. Ein optimales Einsatzgebiet für Adobe Photoshop. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Bilder auf Vordermann bringen und die ungetrübten Freuden des Urlaubs auch auf Foto wiederfinden. Präsentation Bilder in der Kommunikation Mehrere unterschiedlich belichtete Bilder, die in einen Katalog kommen sollen. Beispiele von Kommunikation mit guten und schlechten Bildern (Webseiten, Katalog etc.) Wie kann man schlechte Bilder verbessern (Über-/Unterbelichtung, schwacher Kontrast etc.)? Wie gibt man mehreren Bildern ein einheitliches Look&Feel? Sardinien-Boote, Holztür, Landschaft Verständnis-Übungen: 1. Histogramm: Ursus Wehrli Bilder aufräumen Session 2: Fotos für Webseite oder Katalog Farbe und Farbkorrekturen Farbkreis Farbharmonien Farbkorrekturen Bilder (Portrait) korrigieren Kennt man auch: Sie haben Fotos von Ihrem Team, die alle unterschiedlich sind. Oder von der letzten (Firmen-)Feier alle unterschiedlich belichtet und mit unterschiedlichem Farbklima. Wie Sie ein einheitliches Bild durch ein gemeinsames Farbklima erzeugen und Bilder farblich korrigieren, lernen Sie in dieser Session. Fotos mit Farbstich, Betonung einzelner Bildteile durch Farben Wie kann ich Farben gezielt beeinflußen? Wie schaffe ich ein natürliches und einheitliches Farbklima? Mann im Boot, Sommerwiese, Forstweg Verständnis-Übungen: Farbrad konstruieren

4 Inhalte Kurs Photoshop Basic Session 3: im digitalen Fotolabor Ebenen, Masken & Retusche Das passiert sogar den besten Profi-Fotografen: ein Staubkorn auf der Linse, ein kleiner Schatten, wo keiner sein soll oder einfach Flecken auf der Haut, die die Schönheit eines Menschen beeinträchtigen. Mit Photoshop kein Problem, denn kleine (und auch größere) Korrekturen, können am Rechner im Nachhinein durchgeführt werden. Wir zeigen Ihnen, wie s geht. Wie kann ich bei der Arbeit Fehler vermeiden und effizienter retuschieren und korrigieren? Verständnis-Übungen: Ebenen-Konzept: Buchcover analog aus Ebenen Priska, Glockenblume Camera Raw Session 4: Arbeiten mit Bildteilen Freistellen und Masken Aus einem Bild kann man viele einzelne Bilder herausholen oder manchmal auch nur einen Ausschnitt bearbeiten und verwenden. Wir zeigen Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Verwendung von Bild-Ausschnitten und Freistellern aus Bildern und wie Sie diese erzeugen. Verschiedene Arten Menschen darzustellen (Team, Einladung etc.) Verschiedene Anwendungen eines Sujets (als Icon, als Kontur, als Fläche, als Hintergrund etc.) Wie kann ich einzelne Bildteile verändern oder extrahieren? Keltische Figur, Haarfarbe ändern Session 5: Mehr Eindruck mit Effekten Text-Effekte und Software- Coaching Mit einfachen Mitteln lassen sich Covers von Skripten, Angeboten, Berichten etc. deutlich besser gestalten. Wir zeigen Ihnen einige interessante Text-Effekte. Den Rest der Einheit beantworten wir Ihre individuellen Fragen und haben Platz für gezielte Widerholungen. Welche Fragen haben Sie? Was sollen wir wiederholen?

5 Inhalte Kurs Photoshop Basic Schrift-Effekte Verständnis-Übungen: Buchcover erstellen (für Fortgeschrittene) Collage erstellen mit Ausgangsmaterialien Ordner für versch. Schwierigkeitsgrade (leicht: alle Fotos bearbeitet, schwer: alle Fotos auch selbst bearbeiten) ** Jetzt sind Sie so weit, dass Sie aus Fotos viel herausholen können und Ihre Kommunikations- Unterlagen durch einheitliches Farbklima, saubere Fotos und Freisteller hochwertig in Szene setzen können. Sollten Sie sich weiter in Richtung digitale Bildbearbeitung und effizienter Arbeitstechniken in Photoshop weiterbilden wollen, dann haben wir den Kurs Photoshop Advanced für Sie im Programm. Doch jetzt wünschen wir Ihnen erst mal viel Spaß und Erfolg beim Einsatz von Photoshop!

6 Inhalte Kurs Webprogrammierung Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Webprogrammierung bei meta.at Jeder kann lernen, eine Webseite selbst zu erstellen und zu aktualisieren. Bei meta.at bekommen Sie auf einfache und unterhaltsame Weise alles, was Sie dazu brauchen und bringen Sie doch gleich Ihr eigenes Projekt mit zum Kurs. Dieser Kurs wendet sich an Menschen, die selbständig Webseiten erstellen und aktualisieren möchten. Der Kurs liefert eine profunde Einführung in HTML und CSS mit vielen praxisrelevanten Beispielen und Übungen. Selbst wenn Sie Content Management Systeme (CMS) oder Autoren-Software (Dreamweaver, Frontpage & Co) verwenden, verstehen Sie genau, was passiert und können dadurch viel Zeit in der Umsetzung und vor allem bei Änderungen und Aktualisierungen sparen. Lernen an relevanten Projekten Im Workshop lernen Sie HTML und CSS von Grund auf und erstellen vollständige Projekte (einen Online-Lebenslauf, eine typische Firmenwebseite und einen HTML-Newsletter). Auf einfache und unterhaltsame Art lernen Sie die technischen Details und Hintergründe und erfahren alles, was Sie wissen müssen, um eine Webseite zu konzipieren, umzusetzen und diese im Internet zu veröffentlichen. Und wenn Sie möchten, dann bringen Sie doch gleich Ihr eigenes Projekt mit in den Kurs: gemeinsam mit den Trainern finden Sie sinnvolle und ansprechende Lösungen für Ihre Aufgabe. Nehmen Sie Ihre Internet-Kommunikation selbst in die Hand. Lernen Sie zu verstehen, welche Prozesse notwendig sind und wie lange was dauert. Sparen Sie Zeit und Nerven und entdecken Sie, wie viel Spaß es macht, gute Online-Kommunikation selber zu gestalten. Die aktuellen Termine und Anmeldung finden Sie im Internet unter Oder rufen Sie uns an: +43 (0) Und so finden Sie uns: meta 01 MedienGmbH Mariahilferstrasse 113 A-1060 Wien t: +43 (01) m: p.s. Dieser Kurs und das Projekt-Coaching für Ihr individuelles Projekt sind Teil der Ausbildung Webdesign Basic

7 Inhalte Kurs Webprogrammierung Der Kurs im Detail Session 1 Einführung Internet Wir beschäftigen uns mit den technischen Gegebenheiten des Internet aber keine Sorge: auch wenn das Thema technisch ist, die Erklärung ist es nicht. Ein unterhaltsames Video erklärt die technischen Zusammenhänge, eine Illustration zeigt die einzelnen Stationen bei der Entstehung einer Webseite und ein kleines Spiel zeigt, was passiert, wenn man im Internet surft oder wenn eine Webseite veröffentlicht wird. Session 2 Text und Textauszeichnung mit HTML, Listen und Tabellen Zeit für Ihre erste Webseite. Wir beginnen mit einer Seite, die nur aus Text besteht und zeigen Ihnen, wie Sie Text auf verschiedenste Weise in HTML formatieren können. Am Ende der Session sehen Sie Ihr erstes Werk in einem Browser Ihren Online Lebenslauf. Session 3 Farben, Bilder, Links und Ordnerstruktur Nachdem wir uns die Texte angeschaut haben, wird es an der Zeit, etwas Farbe ins Spiel zu bringen und es wird Zeit für Ihre erste richtige Webseit im Internet. Wir erstellen gemeinsam einen einfachen HTML-Newsletter für eine Firma und veröffentlichen diesen im Internet. Session 4 Newsletter mit CSS In dieser Session lernen Sie, Cascading Style Sheets (CSS) für die Gestaltung im Internet einzusetzen. Sie lernen, wie Sie Schriften und Abstände kontrollieren und wie Sie Hintergrundbilder einfügen. Der Newsletter seht jetzt schon richtig gut aus und das Beste: sein Aussehen lässt sich einfach verändern ohne alles neu programmieren zu müssen. Session 5 HTML-Newsletter testen und versenden Wir verfeinern den HTML-Newsletter aus Session 4 und testen den HTML-Code für verschiedene Browser. Nachdem der Newsletter mit dem W3-Validator auf Herz und Nieren überprüft wurde, versenden wir ihn mit einer Versandsoftware und sehen uns die statistischen Auswertungen an. Session 6 Weblayout und Firmenwebseite strukturieren mit Dreamweaver In den nächsten fünf Sessions erstellen wir eine komplette Firmenwebseite mit allen typischen Inhalten. Dafür sprechen wir über den typischen Projektablauf für Webseiten und über Layouts im Web. Im ersten Schritt erstellen wir dann ein Layout mit Dreamweaver und schauen, welche Merkmale barriefreie Webseiten erfüllen müssen, warum Barrierfreiheit so wichtig ist und wie man auf Barrierefreiheit testet.

8 Inhalte Kurs Webprogrammierung Session 7 (Barrierefrei) Layouten mit CSS Jetzt geht es darum, mit Cascading Style Sheets (CSS) das Layout festzulegen. Sie lernen, worauf man bei CSS achtet und sehen, welche erstaunlichen Möglichkeiten die zielgerichtete Verwendung von CSS bietet bei der Gestaltung bietet. Session 8 Fortgeschrittene Anwendung von CSS In dieser Session geht es darum, CSS schlau für eine ökonomische Gestaltung einzusetzen. Auch das Thema Daten-Sicherheit wird berücksichtigt: die -adressen auf der Firmenwebseite MeinLogo werden mit JavaScript verschlüsselt. Session 9 Fertigstellung der Firmenwebseite und Einbindung von Google-Maps Heute wird die Firmenwebseite MeinLogo fertiggestellt. Natürlich darf auch die Einbindung einer Zufahrtskarte aus Google-Maps dabei nicht fehlen. Wie man diese Einbindet und den Code optimiert, zeigen wir Ihnen selbstverständlich auch. Session 10 Formulare mit JavaScript Sie lernen, wie Sie Formulare programmmieren und wie Sie wichtige Felder abfragen (Alert- Funktionen). Als Ergebnis des Formulares erhalten Sie ein , das die Inhalte der Felder an eine von Ihnen bestimmte Adresse sendet. So. Jetzt sind Sie soweit. Mit etwas Übung können Sie die Erstellung von typischen Firmenwebseiten anbieten und durchführen. Wenn es zusätzlich einmal Wünsche nach Datenbanken oder Flash-Modulen geben sollte, dann arbeiten Sie am besten zunächst mit Spezialisten in diesem Bereich zusammen. Falls Sie sich in dieser Richtung weiterbilden möchten, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at

Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at Jeder kann lernen, eine Webseite selbst zu erstellen und zu aktualisieren. Bei meta.at bekommen Sie auf einfache und unterhaltsame

Mehr

Kurs Photoshop. Lehrplan zum

Kurs Photoshop. Lehrplan zum Lehrplan zum Kurs Photoshop Hier möchten wir Ihnen gerne einen Überblick über die verschiedenen Themen, die wir im Kurs mit Ihnen bearbeiten, vorstellen. Gerne beraten wir Sie natürlich auch persönlich.

Mehr

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1)

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1) OCG Webmanagement Sie verfolgen das grundlegende Ziel, anspruchsvolle Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen des Webpublishing zu erlangen. Nach der Absolvierung dieses Kurses sind Sie in der Lage, professionelle

Mehr

BERUFSBEGLEITENDE WEB-ABENDKURSE

BERUFSBEGLEITENDE WEB-ABENDKURSE BERUFSBEGLEITENDE WEB-ABENDKURSE ZIELGRUPPE Das Angebot richtet sich an Privatpersonen, Unternehmen sowie deren Mitarbeiter, die sich gezielt berufsbegleitend weiterbilden möchten. In kompakter und zielorientierter

Mehr

Marcus Konitzer Trainer

Marcus Konitzer Trainer Marcus Konitzer Trainer.01 Kontaktdaten.02 Verfügbarkeit.03 Themen.04 Seminarbeispiele.05 Kurzprofil!.01 Kontaktdaten Training: mk@konitzer-training.de Agentur: mk@agentur-konitzer.de XING: https://www.xing.com/profile/marcus_konitzer

Mehr

modern - sharp - elegant

modern - sharp - elegant modern - sharp - elegant Das Konzept für Ihre Webseite Wir sind Ihnen gerne bei der Konzeption Ihrer neuen Webseite behilflich. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen, erarbeiten die Ziele

Mehr

LEBENSLAUF. Zur Person Sinisa Alujevic Nordfeldstrasse 16a 30459 Hannover

LEBENSLAUF. <vita> Zur Person Sinisa Alujevic Nordfeldstrasse 16a 30459 Hannover LEBENSLAUF Zur Person Sinisa Alujevic Nordfeldstrasse 16a 30459 Hannover Telefon: 0511-4884963 E-Mail: alujevic@freenet.de Geboren am 01.01.1969 in Split verheiratet, ein Kind (6 Jahre alt) Schulische

Mehr

Webportfolio Kurs 2 1

Webportfolio Kurs 2 1 Webportfolio Kurs 2 1 Inhalte Übersicht Konzeption und Gestaltung von Websites Strukturierung von HTML-Dokumenten Formatierung von HTML-Dokumenten Verwenden von Bildern, Links, Listen, Tabellen.. Einbettung

Mehr

xt:commerce Anwenderschulung

xt:commerce Anwenderschulung xt:commerce Anwenderschulung Dieses Seminar vermittelt, neben einer allgemeinen Einführung in die Möglichkeiten von e-commerce, Kenntnisse und Fähigkeiten über die Anwendungsmöglichkeiten der Online- Shopsoftware

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

INFOS & PREISE Stand: 30.5.2012. DER INTERNETMACHER, Manuel Schmöllerl, Telefon: +43 664 1170402, info@internetmacher.at, www.internetmacher.

INFOS & PREISE Stand: 30.5.2012. DER INTERNETMACHER, Manuel Schmöllerl, Telefon: +43 664 1170402, info@internetmacher.at, www.internetmacher. INFOS & PREISE Stand: 30.5.2012 WEBDESIGN Der Internetmacher erstellt Internetauftritte, optimiert diese für Mensch und (Such)maschine und macht Unternehmen online bekannter. Kompetenz in Online-Medien

Mehr

I N H A L T S V E R Z E I C H N I S www.scottkelbybooks.com

I N H A L T S V E R Z E I C H N I S www.scottkelbybooks.com I N H A L T S V E R Z E I C H N I S www.scottkelbybooks.com KAPITEL 1....................................................... 1 London Bridge Bridge-Grundlagen Fotos importieren..............................................

Mehr

2. Innovationen für Fotografen und Bildbearbeiter... 23

2. Innovationen für Fotografen und Bildbearbeiter... 23 Inhaltsverzeichnis Die Autoren... 12 I. Was ist neu?... 15 1. Neues Look & Feel... 16 1.1 Photoshop CS6 installieren... 16 1.2 Neue Benutzeroberfläche und Bearbeitungsmöglichkeiten... 17 2. Innovationen

Mehr

Kapitel 1: Farbe und Kontrast

Kapitel 1: Farbe und Kontrast Vorwort 10 Kapitel 1: Farbe und Kontrast Rote Augen entfernen 16 Blitzfehler ausbessern Augen bei Tierfotos korrigieren 18 Wo die Rote-Augen-Automatik nicht weiterhilft Farbstich entfernen 20 Farben des

Mehr

PHP Kurs Online Kurs Analysten Programmierer Web PHP

PHP Kurs Online Kurs Analysten Programmierer Web PHP PHP Kurs Online Kurs Analysten Programmierer Web PHP Akademie Domani info@akademiedomani.de Allgemeines Programm des Kurses PHP Modul 1 - Einführung und Installation PHP-Umgebung Erste Lerneinheit Introduzione

Mehr

Kurs- und Schulungsprogramm

Kurs- und Schulungsprogramm Kurs- und Schulungsprogramm kurse - Bildbearbeitung - Spezialkurse kurse kurs der digitalen Fotografie Kursdauer: 18.00-20.30 Uhr / 4 Abende Kursgebühr: Euro 175,00 In diesem Kurs werden sie Themen wie

Mehr

Inhalt und Ziele. Homepage von Anfang an. Herzlich Willkommen! HTML Syntax; grundlegende Grafik- und Bildbearbeitung für das Internet;

Inhalt und Ziele. Homepage von Anfang an. Herzlich Willkommen! HTML Syntax; grundlegende Grafik- und Bildbearbeitung für das Internet; Homepage von Anfang an Herzlich Willkommen! Caroline Morhart-Putz caroline.morhart@wellcomm.at Inhalt und Ziele!! HTML Grundlagen - die Sprache im Netz; HTML Syntax;!! Photoshop - Optimieren von Bildern,

Mehr

Vermittlung im Unterricht der Fachschaften. Bildnerisches Gestalten: Bildbearbeitung ab 1. Klasse

Vermittlung im Unterricht der Fachschaften. Bildnerisches Gestalten: Bildbearbeitung ab 1. Klasse Computer-Literacy Vermittlung im Unterricht der Fachschaften Fachschaften Liceo + KFR Bildnerisches Gestalten: Bildbearbeitung ab 1. Klasse Digitale Kamera: Aufnahme, Transfer auf Computer Digitale Bilder:

Mehr

Jürgen Wolf. GIMP 2.6 für digitale Fotografie

Jürgen Wolf. GIMP 2.6 für digitale Fotografie Jürgen Wolf GIMP 2.6 für digitale Fotografie Inhalt Vorwort 10 Einleitung 12 1 Einführung GIMP im Überblick 15 GIMP als Photoshop-Alternative? 16 GIMP installieren 17 GIMP starten 18 Die Arbeitsoberfläche

Mehr

Webdesign 1. PCC-Seminar Einheit 1 Di., 21.3.2006

Webdesign 1. PCC-Seminar Einheit 1 Di., 21.3.2006 Webdesign 1 PCC-Seminar Einheit 1 Di., 21.3.2006 Projekt Website Wir wollen eine Website gestalten und umsetzen! Aber wie fangen wir an? Grundsätzliches: Internet Print ein anderes Medium verlangt andere

Mehr

Photoshop Elements 8 für digitale Fotografie

Photoshop Elements 8 für digitale Fotografie Kapitel 1................................................... 1 Organized Chaos Fotos mit dem Organizer verwalten Fotos importieren....................................... 2 Sichern Sie Ihre Fotos auf CD

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq Konzept für die e Learning Fortbildung wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui

Mehr

Fachcurriculum ITG Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule Klassenstufe 9/10 H. Bauer. Thema Inhalte/Umsetzung Programme Lehrplanbezug.

Fachcurriculum ITG Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule Klassenstufe 9/10 H. Bauer. Thema Inhalte/Umsetzung Programme Lehrplanbezug. Fachcurriculum ITG Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule Klassenstufe 9/10 H. Bauer Thema Grundlagen der Erstellung von Webseiten Maximalplan 1 Was man wissen sollten 2 Die erste Webseite mit HTML erstellen

Mehr

Preisliste - Dienstleistungen

Preisliste - Dienstleistungen Preisliste - Dienstleistungen Softwareentwickler - EDV-Spezialist - Diplomphysiker Firmenname: IT-Service @ Boris Unrau Dernburgstraße 19 14057 Berlin IT-Service@Unrau.EU +49/1578/5226747 1 Einleitung

Mehr

Webseiten mit HTML. Visual QuickProject Guide. von Elizabeth Castro

Webseiten mit HTML. Visual QuickProject Guide. von Elizabeth Castro Webseiten mit HTML Visual QuickProject Guide von Elizabeth Castro Der Ihnen vorliegende Visual QuickProject Guide langweilt nicht mit Theorie und umständlichen Erklärungen, sondern nutzt große Farbabbildungen

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Basiskompetenzen Medienbildung

Basiskompetenzen Medienbildung Basiskompetenzen Medienbildung www.lehre-phzh.ch/bkmb Lernobjekt Bild August 2015 4 Lernobjekt Bild Relevanz und Bezug Sei es für ein Arbeitsblatt, eine Präsentation, eine wissenschaftliche Arbeit oder

Mehr

Photoshop CS3 für digitale Fotografie

Photoshop CS3 für digitale Fotografie Scott Kelby Photoshop CS3 für digitale Fotografie ADDISON-WESLEY Ein Imprint von Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam KAPITEL

Mehr

Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting

Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting Webdesign/Codierung... 1 Adobe CS3 - CS6 für PC und MAC... 2 Online-Marketing, Website-PR... 3 Search Engine Optimization (SEO)... 4 Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting Konzept Grobplanung

Mehr

bildung. Freude InKlusive.

bildung. Freude InKlusive. bildung. Freude InKlusive. NEU in Ihrem bfi DIPLOMAUSBILDUNG ZUM/ZUR WEBDESIGNER/IN mit Zertifizierung nach EN ISO/IEC 17024, im akkreditierten Bereich Hier Bilden Sich virtuelle welten Nach Besuch des

Mehr

Ihr Internet-Auftritt nach Maß

Ihr Internet-Auftritt nach Maß Wir bauen Ihre Website auf! www.gerbercom.de www.gerbercom-emedia.de www.gerbercom-pr.de Ihr Internet-Auftritt nach Maß Mit zielgerichteter Planung zu Ihrer Website Schritt für Schritt zur Website Ihr

Mehr

Web. Blog-Praxis. Das Web-Kompendium. Werkzeuge ausreizen. Leichter Einstieg mit Website-Baukästen. Design Programmierung Management.

Web. Blog-Praxis. Das Web-Kompendium. Werkzeuge ausreizen. Leichter Einstieg mit Website-Baukästen. Design Programmierung Management. 12 Monate Webspace gratis Buchen bis 31.07. 2015 Web c Web www.ctspecial.de Web Design Programmierung Management Blog-Praxis Automatisieren, Social Media, CMS Cheat-Sheet zum Raustrennen Werkzeuge ausreizen

Mehr

CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 1: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG

CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 1: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 1: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG Von Markus Stauffiger / 4eyes GmbH DOZENTENTEAM FÜR JEDES THEMA EIN SPEZIALIST ANDI KELLER andi@4eyes.ch Mitgründer von 4eyes

Mehr

Crashkurs Jimdo Online eigene kostenlose Webseite einrichten

Crashkurs Jimdo Online eigene kostenlose Webseite einrichten Crashkurs Jimdo Online eigene kostenlose Webseite einrichten Yvonne Seiler Volkshochschule Bern Lernziele Sie wissen was Jimdo ist und kann und wer hinter dieser Firma steckt. Sie haben eine eigene Webseite

Mehr

BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM IRFANVIEW

BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM IRFANVIEW Anleitung BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM IRFANVIEW 2012, netzpepper Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Vervielfältigung auch auszugsweise nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Stand: 17.02.2012

Mehr

Selbst ist der Webmaster! Der Schlüssel dazu ist ein Content-Management-System.

Selbst ist der Webmaster! Der Schlüssel dazu ist ein Content-Management-System. Selbst ist der Webmaster! Der Schlüssel dazu ist ein Content-Management-System. Ein CMS ist ein webbasiertes Verwaltungssystem, das es jedem Besitzer einer Website ermöglicht, die Inhalte, also den Content,

Mehr

Bildungsurlaub aktuell

Bildungsurlaub aktuell Bildungsurlaub aktuell Bildungszentrum Velbert e. V. - Einrichtung der Weiterbildung - Südstr. 38 * 42551 Velbert fon (02051) 28 86 23 / fax (02051) 25 13 03 info@bildungszentrum-velbert.de Gesamtübersicht

Mehr

Portfolio. Portfolio

Portfolio. Portfolio Freie Arbeiten Print Roman Zeschky Mediengestalter für Digital- und Printmedien Provinzialstr. 40 44388 Dortmund Tel.: 0231-18 73 650 Web Freie Arbeiten Webauftritt Aston Martin Projekt während der Ausbildung

Mehr

almariwebdesign... und mehr Internetauftritte und Printmedien für klein- und mittelständige Unternehmen, Vereine und Privatpersonen

almariwebdesign... und mehr Internetauftritte und Printmedien für klein- und mittelständige Unternehmen, Vereine und Privatpersonen almariwebdesign... und mehr Internetauftritte und Printmedien für klein- und mittelständige Unternehmen, Vereine und Privatpersonen Sie wünschen sich einen ansprechenden Webauftritt? Leicht zu pflegen

Mehr

1Photoshop Elements 6.0 im neuen Look & Feel... 11. 2Digitale Fotos perfekt organisieren, verwalten und archivieren... 29

1Photoshop Elements 6.0 im neuen Look & Feel... 11. 2Digitale Fotos perfekt organisieren, verwalten und archivieren... 29 1Photoshop Elements 6.0 im neuen Look & Feel... 11 1.1 Neue Reparatur- und Retuschiermöglichkeiten... 12 1.2 Der schnelle und intuitive Bildbearbeitungsguide... 15 1.3 Individuelle Benutzeroberfläche für

Mehr

Adobe illustrator grundkurs

Adobe illustrator grundkurs Adobe illustrator grundkurs Visuelle GestalterInnen erstellen mit dieser professionellen Software nicht nur Logos, Illustrationen, Karten, Diagramme, Webgrafiken, Signeten und andere grafische Darstellungen,

Mehr

Inhalt. Einführung...13. Lektion 1 Diagramme erstellen...21

Inhalt. Einführung...13. Lektion 1 Diagramme erstellen...21 5 Inhalt Einführung..........................................13 Über dieses Buch....................................... 13 Voraussetzungen....................................... 14 Adobe GoLive installieren...............................

Mehr

Michael Gradias. DREAMWEAVER 8 Workshops für professionelles Webdesign

Michael Gradias. DREAMWEAVER 8 Workshops für professionelles Webdesign Michael Gradias DREAMWEAVER 8 Workshops für professionelles Webdesign I NHALTSVERZEICHNIS Vorwort 5 Kapitel 1 Dreamweaver 8 kennen lernen 13 1.1 Dreamweaver kennen lernen 14 1.1.1 Das Arbeitsfenster 15

Mehr

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 ÜBER UNS UNS Wir sind eine Full-Service Werbeagentur aus Heppenheim, die deutschlandweit

Mehr

Über die Autorin 9. Einführung 21

Über die Autorin 9. Einführung 21 Inhaltsverzeichnis Über die Autorin 9 Einführung 21 Über dieses Buch 21 Törichte Annahmen über den Leser 22 Konventionen in diesem Buch 23 Wie dieses Buch aufgebaut ist 23 Symbole, die in diesem Buch verwendet

Mehr

Vorbemerkung. Workshop: Kapitel und Inhalte

Vorbemerkung. Workshop: Kapitel und Inhalte 1 Vorbemerkung Fireworks CS3 ist eine Webgrafik-Software von Adobe, mit der Sie schnell und einfach professionelle Grafiken für das Web erstellen, bearbeiten und optimieren sowie ganze Websites entwerfen

Mehr

Macromedia Dreamweaver 4-Entwickler Test zur Zertifizierung

Macromedia Dreamweaver 4-Entwickler Test zur Zertifizierung Einführung Grundlage dieses Tests sind die wichtigsten Aufgaben, die sich einem Macromedia Dreamweaver- Entwickler im Rahmen seiner Tätigkeit stellen. Die in diesem Test geprüften Kenntnisse und Fähigkeiten

Mehr

ClAssrOOm in A BOOk. Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems

ClAssrOOm in A BOOk. Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems ADOBE PhOtOshOP Cs3 ClAssrOOm in A BOOk Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems Für Photoshop CS3 und CS3 Extended, enthält 8 Video-Tutorials Mit DVD, für Windows und Mac OS X Trademarks of Adobe

Mehr

portfolio Andreas Kempken Webdesigner E-MAIL mail@andreas-kempken.de TELEFON +49 203 3928924 WEB andreas-kempken.de

portfolio Andreas Kempken Webdesigner E-MAIL mail@andreas-kempken.de TELEFON +49 203 3928924 WEB andreas-kempken.de portfolio Andreas Kempken Webdesigner mail@ INHALT. Über mich Ein kurzer Blick auf meinen bisherigen Werdegang Fähigkeiten Hard Skills und Soft Skills Referenzen ausgewählte Arbeitsproben Projekte im Laufe

Mehr

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden PC und 4 Multimedia Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden 10 Finger sind schneller als 2 Sie lernen, in kürzester Zeit mit viel Spaß, die Tastatur blind zu beherrschen. Die Lehr - und Lernmethode erreicht

Mehr

Dreamweaver 8 Homepage erstellen Teil 1

Dreamweaver 8 Homepage erstellen Teil 1 Dreamweaver 8 Homepage erstellen Teil 1 Voraussetzungen Das vorliegende Skriptum knüpft an das Skriptum Dreamweaver_Einführung an und setzt voraus, dass du dieses bereits durchgearbeitet hast. Planung

Mehr

Für Fragen und Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschlägen zu diesem Handbuch können Sie mich gerne kontaktieren.

Für Fragen und Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschlägen zu diesem Handbuch können Sie mich gerne kontaktieren. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltselemente bearbeiten Bild einfügen 2. Inhaltselement anlegen 3. Seite anlegen 4. Dateien verwalten Ordner anlegen Datei hochladen 5. Buttons 6. TYPO3 Backend (Aufbau) Einleitung

Mehr

Seminar DWMX 2004. DW Session 015

Seminar DWMX 2004. DW Session 015 Seminar DWMX 2004 DW Session 015 Veröffentlichen der lokalen Website Bis jetzt sind die Daten immer lokal in Dreamweaver bearbeitet und über die interne Vorschau mit F12/Strg.+F12 im Browser betrachtet

Mehr

http://www.video2brain.com/de/products-582.htm

http://www.video2brain.com/de/products-582.htm André Reinegger führt Sie grundlegend in Dreamweaver CS5 ein und macht vor fortgeschrittenen Themen nicht halt. Lernen Sie die Struktur von XHTML-Seiten kennen genauso wie die Vorzüge vom Gestalten mit

Mehr

Präsentation mit PowerPoint

Präsentation mit PowerPoint /Präsentationsgrafik, WS 05/06 1 Einsatz von Präsentationen Ziel einer Präsentation: eine Botschaft oder ein Argument kommunizieren Erfolg: nur wenn kreativ und strategisch sinnvoll präsentiert wird Mit

Mehr

Bildbearbeitung für Photoshop Elements 13

Bildbearbeitung für Photoshop Elements 13 Serviceheft 25-1 Gemeindebrief Druckerei Bildbearbeitung für Photoshop Elements 13 www.gemeindebriefdruckerei.de Liebe GemeindebriefDruckerei-Kunden, dieses Heft soll Ihnen eine Hilfe beim einfachen und

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes Basiswissen Multimedia mit Fachwissen Gestaltung in Leipzig Angebot-Nr. 01234884 Angebot-Nr. 01234884 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 06.06.2016-26.08.2016 Anbieter Ort Montag bis Freitag von 08:30

Mehr

Warum wir den High-Volume Onlineshop entwickelt haben

Warum wir den High-Volume Onlineshop entwickelt haben Warum wir den High-Volume Onlineshop entwickelt haben Wir haben unseren Ansatz, Fotos zu verkaufen, überdacht und stellen Ihnen nun einen komplett überarbeiten Onlineshop zur Verfügung. Dafür haben wir

Mehr

CLASSROOM IN A BOOK. Adobe GoLive cs2

CLASSROOM IN A BOOK. Adobe GoLive cs2 CLASSROOM IN A BOOK Adobe GoLive cs2 Inhalt Einführung Über dieses Buch................................... 17 Voraussetzungen................................... 17 Adobe GoLive installieren...........................

Mehr

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt Die Flut und Vielfalt multimedialer Kommunikation gezielt und effizient für Kontakte im Geschäftsleben einzusetzen, ist eine

Mehr

optomind Professional IT Consulting Kursprogramm 2011

optomind Professional IT Consulting Kursprogramm 2011 optomind Professional IT Consulting Kursprogramm 2011 Stand Jänner 2011 Microsoft Office 2010 - Grundlagenkurse Anhand von Übungen werden in diesen Basiskursen die grundlegenden Funktionen und Eigenschaften

Mehr

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse Felix Kopp Orientierung Veröffentlichen und Aktualisieren ohne Programmierkenntnisse Bestehende Internet-Seite aktualisieren. oder

Mehr

Web Professional. Web Designer. in Zusammenarbeit mit:

Web Professional. Web Designer. in Zusammenarbeit mit: Web Professional Web Designer in Zusammenarbeit mit: 2 Berufsbild/Einsatzgebiet Initiiert und getragen von führenden Internet-Agenturen der Ostschweiz, bildet der Lehrgang «Web Professional» die praxisnahe

Mehr

Bildbearbeitungstechniken Lehrerinformation

Bildbearbeitungstechniken Lehrerinformation Lehrerinformation 1/9 Arbeitsauftrag Ziel Zwanzig klassische Elemente der Bildbearbeitung werden vorgestellt. Die Sch arbeiten in Zweierteams und erarbeiten sich das Wissen zu je 1 2. Sie bearbeiten Bildausschnitte,

Mehr

Einführung. Tutorium. Präsentation der Sitzung vom 28. April 2004 Martin Stricker martin.stricker@rz.hu-berlin.de

Einführung. Tutorium. Präsentation der Sitzung vom 28. April 2004 Martin Stricker martin.stricker@rz.hu-berlin.de Tutorium Einführung Präsentation der Sitzung vom 28. April 2004 Martin Stricker martin.stricker@rz.hu-berlin.de Ziel des Tutoriums Multimedia-Praxis: Multimedia-Techniken und die Arbeit mit Multimedia-Werkzeugen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Sven Vogel, Manfred Schwarz. Fotos - bearbeiten, nutzen & verteilen. Holen Sie mehr aus Ihren Digitalbildern

Inhaltsverzeichnis. Sven Vogel, Manfred Schwarz. Fotos - bearbeiten, nutzen & verteilen. Holen Sie mehr aus Ihren Digitalbildern Inhaltsverzeichnis Sven Vogel, Manfred Schwarz Fotos - bearbeiten, nutzen & verteilen Holen Sie mehr aus Ihren Digitalbildern ISBN: 978-3-446-42292-6 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42292-6

Mehr

Multimedia-Inhalte in Webauftritt integrieren

Multimedia-Inhalte in Webauftritt integrieren Multimedia-Inhalte in Webauftritt integrieren 1/6 Semesterplan FS 2016 Leitfaden Modul 152 Multimedia-Inhalte in Webauftritt integrieren Autor: Co-Autor: Beat Frei Expertenteam Release: FS 2015 Inhalt

Mehr

Hausaufgaben. kbsglarus

Hausaufgaben. kbsglarus IKA Wo 11 Hausaufgaben Repetition des behandelten Stoffs Fragen? Beschreiben und illustrieren Sie Ihre eigene Hardware und fügen den Text (und Bilder) in Ihre Projektarbeit ein! Unterlage IKA 2 mitnehmen

Mehr

Bilder Schärfen und Rauschen entfernen

Bilder Schärfen und Rauschen entfernen Bilder Schärfen und Rauschen entfernen Um alte Bilder, so wie die von der Olympus Camedia 840 L noch dazu zu bewegen, Farben froh und frisch daherzukommen, bedarf es einiger Arbeit und die habe ich hier

Mehr

VON DER NATUR LERNEN SCHÖNHEIT UND NUTZEN VERBINDEN WEBPAKET 2014

VON DER NATUR LERNEN SCHÖNHEIT UND NUTZEN VERBINDEN WEBPAKET 2014 LEISTUNGEN WEBPAKET 2014 Wieseneckstrasse 26 90571 Schwaig fon: +49 (0)911-14 87 74-40 fax: +49 (0)911-14 87 74-49 info@bitterwolf-kaspar.de www.bitterwolf-kaspar.de VON DER NATUR LERNEN SCHÖNHEIT UND

Mehr

Gratis Bildbearbeitungsprogramm

Gratis Bildbearbeitungsprogramm Gratis Bildbearbeitungsprogramm Inhaltsverzeichnis Download... 2 Was ist Irfan View... 2 Sprache ändern... 2 Erweiterungen... 3 Menüleiste... 5 Ausschnitt aus einem Bild... 5 Rote Augen entfernen... 8

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen... Inhalt HTML- Grundlagen und CSS... 2 XML Programmierung - Grundlagen... 3 PHP Programmierung - Grundlagen... 4 Java - Grundlagen... 5 Java Aufbau... 6 ASP.NET Programmierung - Grundlagen... 7 1 HTML- Grundlagen

Mehr

DYNAMISCHE SEITEN. Warum Scriptsprachen? Stand: 11.04.2005. CF Carola Fichtner Web-Consulting http://www.carola-fichtner.de

DYNAMISCHE SEITEN. Warum Scriptsprachen? Stand: 11.04.2005. CF Carola Fichtner Web-Consulting http://www.carola-fichtner.de DYNAMISCHE SEITEN Warum Scriptsprachen? Stand: 11.04.2005 CF Carola Fichtner Web-Consulting http://www.carola-fichtner.de I N H A L T 1 Warum dynamische Seiten?... 3 1.1 Einführung... 3 1.2 HTML Seiten...

Mehr

Ich möchte eine Bildergalerie ins Internet stellen

Ich möchte eine Bildergalerie ins Internet stellen Ich möchte eine Bildergalerie ins Internet stellen Ich habe viele Fotos von Blumen, von Häusern, von Menschen. Ich möchte zu einem Thema Fotos sammeln, eine Vorschau erstellen und die Fotos so in der Größe

Mehr

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen. 100A 23.05.16-27.06.16 Mo 18.15-20.15 h 6 x 2,5 Lektionen Fr. 360.- 100B 25.05.16-29.06.16 Mi 14.00-16.00 h 6

Mehr

Fotografie. Entdecken Sie mit uns die Welt der Fotografie!

Fotografie. Entdecken Sie mit uns die Welt der Fotografie! Fotografie Entdecken Sie mit uns die Welt der Fotografie! WIFI Wien 2012/13 WIFI Wien-Photowalk Beim WIFI Wien-Photowalk erleben Sie das Fotografieren aus einer neuen Perspektive. Entdecken Sie unter Anleitung

Mehr

PROGRAMME 2009 (AUGUST - DEZEMBER)

PROGRAMME 2009 (AUGUST - DEZEMBER) DEAF-CAFÉ - INTERNET CAFÉ AND MORE - PROGRAMME 2009 (AUGUST - DEZEMBER) Änderung vorbehalten EBAY FÜR ÄNFÄNGER RICHTIG KAUFEN UND VERKAUFEN BEI EBAY 01. / 02. August 2009, Sa. und So. von 9.00 bis 16.00

Mehr

Schulungsunterlagen CMS-Version 4.0

Schulungsunterlagen CMS-Version 4.0 Schulungsunterlagen CMS-Version 4.0 BDKJ Einloggen in das CMS (Stand: Juni 2009) Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02-2 75 Fax (09 51) 5 02-2 71 - Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de

Mehr

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Das FRROOTS Logo zeigt Ihnen in den Abbildungen die wichtigsten Tipps und Klicks. 1. Aufrufen der Seite Rufen Sie zunächst in Ihrem Browser

Mehr

FACHAKADEMIE Medieninformatik & Mediendesign Informationsabend

FACHAKADEMIE Medieninformatik & Mediendesign Informationsabend FACHAKADEMIE Medieninformatik & Mediendesign MagisterArtium Kurt Lukatsch Produktmanager EDV/IT, Recht, Sekretariatsausbildungen, Qualitätsmanagement, Leitung TestCenter, Vermögensberater, Immobilienmakler,

Mehr

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced DESIGN & DEVELOPMENT TYPO3 Advanced 1 Einleitung / Inhalt 2 / 13 Einleitung Dieses Dokument weist Sie durch die Funktion des Open Source CMS TYPO3. In wenigen, einfachen Schritten wird Ihnen bebildert

Mehr

Das Konzeptbüro Werbekonzepte und Marketing Susanne Rebien. Das Konzeptbüro Bielefeld. Angaben zu Leistungen und Preisen

Das Konzeptbüro Werbekonzepte und Marketing Susanne Rebien. Das Konzeptbüro Bielefeld. Angaben zu Leistungen und Preisen Das Konzeptbüro Werbekonzepte und Marketing Susanne Rebien Das Konzeptbüro Bielefeld Angaben zu Leistungen und Preisen Juni 2011 Inhalt 1. Logoentwicklung 2. Geschäftsausstattung 3. Flyer und weitere textliche

Mehr

1 Welches Notebook passt zu mir? 2 Das kleine Notebook 1 x 1. Inhaltsverzeichnis

1 Welches Notebook passt zu mir? 2 Das kleine Notebook 1 x 1. Inhaltsverzeichnis 1 Welches Notebook passt zu mir? 13 Das Notebook für zu Hause.................. 14 Das Notebook fürs Büro..................... 16 Spiele- und Multimedia-Notebooks............ 18 Immer mit dem Notebook

Mehr

Kapitel 1. Grundlagen des Worldsoft-CMS

Kapitel 1. Grundlagen des Worldsoft-CMS Kapitel 1 Notwendige Voraussetzungen für diese Schulung: Internetfähiger Computer mit aktuellem Browser (z.b. Firefox, Internet Explorer) Bild- und Textvorlagen: Diese Vorlagen finden Sie auf der CC-Website

Mehr

Seminar»Bildbearbeitung«Leseprobe. Sven Owsianowski SVO-Webdesign GbR 27.08.2014 1. Auflage

Seminar»Bildbearbeitung«Leseprobe. Sven Owsianowski SVO-Webdesign GbR 27.08.2014 1. Auflage 2014 Seminar»Bildbearbeitung«Sven Owsianowski SVO-Webdesign GbR 27.08.2014 1. Auflage Inhalt 1 Herzlich willkommen...3 2 Inhalt des Seminars...4 3 Fotos mit»fotor«bearbeiten...5 3.1 Das Startfenster...6

Mehr

Lehrgangsangebote Webdesign 2010

Lehrgangsangebote Webdesign 2010 Dipl.-Ing. (BA) Tino Dietze Altenberger Str. 31 01773 Kurort Altenberg, OT Kurort Kipsdorf Tel.: Fax: Internet: E-Mail: 035052 67515 035052 27243 td-software@kipsdorf.com Lehrgangsangebote Webdesign 2010

Mehr

Anbieter. Beschreibung des. alfatraining. Bildungszentru. m Chemnitz. Angebot-Nr. 00799524. Angebot-Nr. Bereich. Berufliche Weiterbildung.

Anbieter. Beschreibung des. alfatraining. Bildungszentru. m Chemnitz. Angebot-Nr. 00799524. Angebot-Nr. Bereich. Berufliche Weiterbildung. Professionelles Webdesign und CMS in Chemnitz Angebot-Nr. 00799524 Bereich Angebot-Nr. 00799524 Anbieter Berufliche Weiterbildung Termin 09.03.2015-29.05.2015 alfatraining Bildungszentru Montag bis Freitag

Mehr

Fülle das erste Bild "Erforderliche Information für das Google-Konto" vollständig aus und auch das nachfolgende Bild.

Fülle das erste Bild Erforderliche Information für das Google-Konto vollständig aus und auch das nachfolgende Bild. Erstellen eines Fotoalbum mit "Picasa"-Webalben Wie es geht kannst Du hier in kleinen Schritten nachvollziehen. Rufe im Internet folgenden "LINK" auf: http://picasaweb.google.com Jetzt musst Du folgendes

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

Adobe Photoshop CS4 für digitale Fotografie

Adobe Photoshop CS4 für digitale Fotografie Kapitel 1... 1 London Bridge Bridge-Grundlagen Fotos importieren...2 Die Fotos besser sichten...9 Fotos sortieren und anordnen... 17 Fotos (und Ordner) in Bridge löschen... 22 Vorhandene Fotos anschauen...

Mehr

nitgofer netkey information technology gmbh VORTEILE AUF EINEN BLICK

nitgofer netkey information technology gmbh VORTEILE AUF EINEN BLICK netkey information technology gmbh nitgofer Produkt Broschüre www.netkey.at Ihr persönlicher Laufbursche im World Wide Web. Massenmailing einfach gemacht. Mit Hilfe von nitgofer ist es Ihnen möglich E-Mailaussendungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1: Worauf es beim Fotografieren ankommt. Kapitel 2: Kamera und Objektive. Kapitel 3: Richtig belichten

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1: Worauf es beim Fotografieren ankommt. Kapitel 2: Kamera und Objektive. Kapitel 3: Richtig belichten 4 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort... 11 Kapitel 1: Worauf es beim Fotografieren ankommt Was ein gutes Bild ausmacht... 14 Schnelle erste Hilfe: Wie viel Technik braucht Ihr Bild?... 17 Kapitel

Mehr

Bürgernetz Bamberg - Neue Kurse im Angebot

Bürgernetz Bamberg - Neue Kurse im Angebot Die Kurse und Übungen werden vom Bürgernetz Bamberg durchgeführt und finden im Bürgernetz-Treff am Schillerplatz 16 statt. Anmeldung Sie können sich direkt über das Kurs-Formular im Internet anmelden unter

Mehr

VHS - Kurs Website erstellen

VHS - Kurs Website erstellen VHS - Kurs Website erstellen Kursinhalte 1. Kursabend (Mittwoch, 6. März 2013, 19.00 21.30 Uhr) - Kurze Vorstellungsrunde (eigene Kenntnisse Web/Erfahrungen /Geplantes Projekt - Ziele des Kurses (siehe

Mehr

Das bietet Schäfer WebService

Das bietet Schäfer WebService Das bietet Schäfer WebService Experte für mobiles Webdesign und Newsletter-Marketing Viele Webdesigner sind hervorragende Programmierer und erstellen Webseiten nach dieser Priorität. Ob die meisten Besucher

Mehr

Webdesign Sektionen ZVS/BirdLife Zürich

Webdesign Sektionen ZVS/BirdLife Zürich Webdesign Sektionen ZVS/BirdLife Zürich Isabelle Blum Hödlerstrasse 3 8415 Gräslikon blum@baumland.ch +41 77 450 56 29 August 2015 Inhaltsverzeichnis I. Homepage Web-Yourself Grundpaket Homepage-Web-Yourself...3

Mehr

In diesem kleinen Handbuch Schnellstart zeigen wir Ihnen die ersten Schritte.

In diesem kleinen Handbuch Schnellstart zeigen wir Ihnen die ersten Schritte. STRATO Schnellstart Erste Schritte mit LivePages LivePages ist der praktische Homepage-Baukasten von STRATO. Damit erstellen Sie in wenigen Schritten Ihre eigene Homepage und zwar komplett online und ohne

Mehr

Die Starthilfe für Firmengründer

Die Starthilfe für Firmengründer Die Starthilfe für Firmengründer «Jeder fängt mal klein an» heisst es. Klein schon aber dann auch richtig! Wir bieten ideale Lösungen für bestehende JungunternehmerInnen * und solche die es werden möchten.

Mehr

Modernes Webdesign mit CSS

Modernes Webdesign mit CSS Heiko Stiegert Modernes Webdesign mit CSS Schritt für Schritt zur perfekten Website Galileo Press Inhalt rt TEIL I Grundlagen 1 Einleitung 1.1 Was ist Webdesign? 1.1.1 Accessibility 15 1.1.2 Usability

Mehr

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen Der eigene Internetauftritt Die eigene Webseite für den Fotografen Thomas Högg, modulphoto.de, November 2013 IDEE UND VORAUSSETZUNGEN Seite 3 Was benötigt man für seinen Internetauftritt? Von der Idee

Mehr