Bedienungsanleitung. User Manual

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bedienungsanleitung. User Manual"

Transkript

1 Bedienungsanleitung Seite: -3 User Manual LightmaXX 5ive STAR LED LIG Page: 4-5 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt von LightmaXX entschieden haben. In der folgenden Anleitung erhalten Sie wichtige Informationen über dieses Produkt sowie deren Eigenschaften und Funktionen.

2 Technische Daten: Spannungsversorgung: Stromverbrauch: LED System Maße: Gewicht: AC V / 50 Hz 27,5 Watt max. 5 x 3 Watt LEDs RGBAW 250 x 77 x 240 mm 2,0 Kg Dies ist die neueste Serie von DMX LED Effekten, die mit 5X3W RGBAW als LED- Quellen arbeitet. Mit der digitalen Anzeige können u.a. eingebaute Programme, Sound-Funktion mit Gain Regler, Master / Slave Modus und DMX-Steuerung aktiviert werden. Der 5ive STAR ist daher für Anwendungen in Disco-Club, Bar und die Party zu Hause bestens geeignet. Die ultra starken Beam Effekte mit den messerscharfen Strahlen, können nochmal durch die Verwendung mit einer Nebelmaschine deutlich verbessert werden. Betriebsfunktionen: Su00-Su99 Damit stellen Sie die SOUND to LIGHT Funktion ein. Mit der Taste SET UP bestätigen Sie Ihre Einstellung. Su00: Su0 Su99: SOUND to LIGHT deaktiviert! Der 5ive STAR läuft im Automatik MODUS. Via den UP/DOWN Tasten stellen Sie die Empfindlichkeit des internen Mikrofons ein! Der 5ive STAR läuft nun SOUND to LIGHT. Auto Damit stellen Sie die Automatik-Betrieb Funktion ein. 2

3 Slav Damit stellen Sie die MASTER / SLAVE Funktion ein. A00 Damit stellen Sie die DMX Funktion ein. Über die UP/DOWN Tasten können Sie nun die DMX-Startadresse einstellen. Mit der Taste SET UP bestätigen Sie Ihre Einstellungen. DMX Protokoll: DMX-Kanal DMX-Wert Funktion 0-7 BLACKOUT FARBANWAHL (30 Farbkombinationen) SOUND to LIGHT FUNKTION 0-9 KEINE ROTATION ROTATION IM UHRZEIGERSINN 2-34 KEINE ROTATION ROTATION GEGEN DEN UHRZEIGERSINN KEINE ROTATION STROBE FUNKTION DIMMER 0-00% 3

4 CAUTION! keep this device away from rain and moisture! Unplug mains lead before opening the housing! Every person involved with the installation, operation and maintenance of this device has to: --Be qualified --Follow the instructions of this manual Technical Specifications: Power input: AC V 50Hz/60Hz Max. consumption: 27.5W Fuse: 3A/250V. LED system: RGBAW/ 5X3W Dimension (LXWXH): 250X77X240 mm Weight: 2kgs Item features: This is the newest series of DMX LED EFFECT LIGHT which with 5X3W RGBAW LED as lamp sources. It can run with the digital display for built-in programs, sound active function with sensitivity control, master / slave mode and DMX control. RGBWA MOVER is the best applications for disco club, bar and home party. The ultra strong beam-out effect can be fulfilled by using with the fog machines. Operation instructions (LED Display specifications ): Su00-Su99 Press MODE button into this window, then you can set the unit into Sound control mode. Press SET UP button for confirmation of the setting. Su00: No sound and the unit run automatically Su00-Su99: Sensitivity control (low to high level) 4

5 Auto Press the Mode button into this window, it is Auto mode. The unit will run slowly and with color change effect. Slav Press the Mode button into this window, it is Master/Slave mode. A00 When the fixture connects with the standard DMX controller, press MODE button into this window, then you can set the DMX address from A00-A52 through UP / DOWN buttons. Press SET UP button for confirmation of the setting. Press SET UP button for confirmation of the setting. DMX protocol: Channel Value Function 0-7 BLACKOUT COLOR SELECTION (30 COLORS) SOUND CONTROL NO ROTATION 0-20 CLOCKWISE FAST-SLOW 2-34 NO ROTATION COUNTER-CLOCKWISE SLOW-FAST NO ROTATION STROBING SLOW-FAST DIMMER 0-00% 5

Bedienungsanleitung. User Manual

Bedienungsanleitung. User Manual Bedienungsanleitung Seite: 1-6 User Manual LightmaXX COMPLETE PAR 64 12x 12 Watt RGBAW-UV Page: 7-11 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt von LightmaXX entschieden haben. In der folgenden

Mehr

Bedienungsanleitung. User Manual

Bedienungsanleitung. User Manual Bedienungsanleitung Seite: 1-3 User Manual Platinum Line MEGA PAR 64 18x 8 Watt Quad LED (RGBW) LIG0008921-000 polished / LIG0008922-000 black Page: 4-6 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt

Mehr

Bedienungsanleitung / User Manual. PAR 56 RGB LED PAR 64 RGB LED (183x10mm LED s) mit 5 DMX Kanälen/ with 5 DMX channles

Bedienungsanleitung / User Manual. PAR 56 RGB LED PAR 64 RGB LED (183x10mm LED s) mit 5 DMX Kanälen/ with 5 DMX channles Bedienungsanleitung / User Manual PAR 56 RGB LED PAR 64 RGB LED (183x10mm LED s) mit 5 DMX Kanälen/ with 5 DMX channles Inhalt 1 Sicherheitsbestimmungen... 3 2 Übersicht... 3 3 Funktionen... 4 3.1 Automatischer

Mehr

Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200

Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 1 Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 HENSEL-VISIT GmbH & Co. KG Robert-Bunsen-Str. 3 D-97076 Würzburg-Lengfeld GERMANY Tel./Phone:

Mehr

Bedienungsanleitung. User Manual

Bedienungsanleitung. User Manual Bedienungsanleitung Seite: 1-4 User Manual MINI GALAXY 4D-RG inkl. IR Fernbedienung LIG0009210-000 Page: 5-7 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt von LightmaXX entschieden haben. In der

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Tristar

Bedienungsanleitung. LED Tristar Bedienungsanleitung LED Tristar Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 2.1. Features... 4 3. Dipswitch Einstellungen

Mehr

Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub

Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub 1 Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub HENSEL-VISIT GmbH & Co. KG Robert-Bunsen-Str. 3 D-97076 Würzburg-Lengfeld GERMANY Tel./Phone:

Mehr

AU-D2. Coaxial/Optical Audio Converter OPERATION MANUAL

AU-D2. Coaxial/Optical Audio Converter OPERATION MANUAL AU-D2 Coaxial/Optical Audio Converter OPERATION MANUAL Table of Contents 1. Introduction 1 2. Features 1 3. Operation Controls and Functions 2 3.1 Input Panel Diagram 2 3.2 Output Panel Diagram 2 3.3 Switcher

Mehr

EL-21SY. 2 in, 1 out v1.3 HDMI Switcher OPERATION MANUAL

EL-21SY. 2 in, 1 out v1.3 HDMI Switcher OPERATION MANUAL EL-21SY 2 in, 1 out v1.3 HDMI Switcher OPERATION MANUAL Table of Contents 1. Introduction 1 2. Features 1 3. Package Contents 1 4. Operation Controls and Functions 2 4.1 Front Panel Diagram 2 4.2 Rear

Mehr

American DJ Mega BAR mit 251/10 mm LED

American DJ Mega BAR mit 251/10 mm LED Artikelnummer: 10101 MAD Lighting Walzenscanner XLR 3pol. 3 DMX Kanäle 30,00 EUR Artikelnummer: 10102 Stroboskopeffekt, Musikgesteuert LED-Display mit vier Tasten RC Infrarot-Fernsteuerung 48 rote, 108

Mehr

UWC 8801 / 8802 / 8803

UWC 8801 / 8802 / 8803 Wandbedieneinheit Wall Panel UWC 8801 / 8802 / 8803 Bedienungsanleitung User Manual BDA V130601DE UWC 8801 Wandbedieneinheit Anschluss Vor dem Anschluss ist der UMM 8800 unbedingt auszuschalten. Die Übertragung

Mehr

Contact 1600 QUICK REFERENCE GUIDE GUIDE D UTILISATION BEDIENUNGSANLEITUNG GUÍA DE REFERENCIA RÁPIDA GUIDA RAPIDA. www.sonybiz.net CHANGING THE WAY

Contact 1600 QUICK REFERENCE GUIDE GUIDE D UTILISATION BEDIENUNGSANLEITUNG GUÍA DE REFERENCIA RÁPIDA GUIDA RAPIDA. www.sonybiz.net CHANGING THE WAY Contact 1600 CHANGING THE WAY QUICK REFERENCE GUIDE GUIDE D UTILISATION BEDIENUNGSANLEITUNG BUSINESS GUÍA DE REFERENCIA RÁPIDA GUIDA RAPIDA COMMUNICATES www.sonybiz.net GB Getting started STEP 1 Turning

Mehr

RGB DMX POWER SUPPLY. Bedienungsanleitung Version 06 September 2007

RGB DMX POWER SUPPLY. Bedienungsanleitung Version 06 September 2007 Bedienungsanleitung Version 06 September 2007 User s Manual Version 06 September 2007 Bedienungsanleitung TECHNISCHE DATEN... 3 EIN- UND AUSGÄNGE... 3 EINSCHALTEN... 3 MENÜPUNKTE... 4 MENÜ MODUS DMX ADRESSE...

Mehr

MU-307 A SAFETY INSTRUCTIONS SICHERHEITSHINWEISE FEATURES MERKMALE

MU-307 A SAFETY INSTRUCTIONS SICHERHEITSHINWEISE FEATURES MERKMALE SAFETY INSTRUCTIONS Read all safety instruction before operating the amplifiers. 1. Install equipment as follow condition: - Install at flat place, not bending curved. - Do not install near the water and

Mehr

Schnell-Start-Anleitung Quick Start Guide

Schnell-Start-Anleitung Quick Start Guide Schnell-Start-Anleitung Quick Start Guide 3 1. Cube anschließen Schließen Sie den Cube an die Stromversorgung an. Verbinden Sie den Cube mit dem Router. Die Power- und die Internet-LED beginnen zu blinken,

Mehr

AU-D21. Digital Audio Optical Switcher OPERATION MANUAL

AU-D21. Digital Audio Optical Switcher OPERATION MANUAL AU-D21 Digital Audio Optical Switcher OPERATION MANUAL Table of Contents 1. Introduction 1 2. Features 1 3. Operation Controls and Functions 2 3.1 Front Panel Diagram 2 3.2 Rear Panel Diagram 2 3.3 Side

Mehr

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch 1. Produkt Eigenschaften 1 2. System Vorraussetzungen 1 3. Treiber Installation (Alle Windows Systeme) 1 4. Den COM Port ändern 2 5. Einstellen eines RS232

Mehr

microkontrol/kontrol49 System Firmware Update

microkontrol/kontrol49 System Firmware Update microkontrol/kontrol49 System Firmware Update Update Anleitung (für Windows) Dieses Update ist lediglich mit Windows XP kompatibel, versuchen Sie dieses nicht mit Windows 98/ME und 2000 auszuführen. 1.

Mehr

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe Cameraserver mini commissioning Page 1 Cameraserver - commissioning Contents 1. Plug IN... 3 2. Turn ON... 3 3. Network configuration... 4 4. Client-Installation... 6 4.1 Desktop Client... 6 4.2 Silverlight

Mehr

INDEX. 3. Package Contents Connection and Operation...4

INDEX. 3. Package Contents Connection and Operation...4 3 - P O R T H D M I S w i t c h V i s i o n 3 3 2 7 0 3 INDEX 1. I n t r o d u c t i o n... 2 2. S p e c i f i c a t i o n s... 3 3. Package Contents...3 4. P a n e l D e s c r i p t i o n s.. 4 5. Connection

Mehr

CABLE TESTER. Manual DN-14003

CABLE TESTER. Manual DN-14003 CABLE TESTER Manual DN-14003 Note: Please read and learn safety instructions before use or maintain the equipment This cable tester can t test any electrified product. 9V reduplicated battery is used in

Mehr

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn Serial Device Server Der Serial Device Server konvertiert die physikalische Schnittstelle Ethernet 10BaseT zu RS232C und das Protokoll TCP/IP zu dem seriellen V24-Protokoll. Damit können auf einfachste

Mehr

Westfalia Bedienungsanleitung. Nr

Westfalia Bedienungsanleitung. Nr Bedienungsanleitung Nr. 107375 Bedienungsanleitung Satelliten Finder RL-TC-0101 Artikel Nr. 54 25 97 Instruction Manual Satellite Finder RL-TC-0101 Article No. 54 25 97 Benutzung Funktionsumfang Regelbare

Mehr

Betriebsanleitung. Finhol Natural Tube Series - Booster. Technische Daten

Betriebsanleitung. Finhol Natural Tube Series - Booster. Technische Daten Betriebsanleitung Natural Tube Series - Booster Aluminium Druckguss Gehäuse Gewicht ca. 300 gr. Masse: 145 x 95 x 50 mm Regler: Level Fussschalter Output/Input-Buchse 6,3 mm unsymmetrisch DC-Buchse: für

Mehr

AKTIVE DVB-T ZIMMERANTENNE ANSCHLUSSHINWEISE ACTIVE DVB-T INDOOR ANTENNA CONNECTION INSTRUCTIONS

AKTIVE DVB-T ZIMMERANTENNE ANSCHLUSSHINWEISE ACTIVE DVB-T INDOOR ANTENNA CONNECTION INSTRUCTIONS K la vi er l ac ko p tik AKTIVE DVB-T ZIMMERANTENNE ANSCHLUSSHINWEISE ACTIVE DVB-T INDOOR ANTENNA CONNECTION INSTRUCTIONS ZA 8970 DRUCKS0682.indd 1 05.09.12 15:15 VerpAckunGsinhAlT UKW / UHF / VHF Flachantenne

Mehr

AU-D4. Analogue to Digital Audio Converter OPERATION MANUAL

AU-D4. Analogue to Digital Audio Converter OPERATION MANUAL AU-D4 Analogue to Digital Audio Converter OPERATION MANUAL Table of Contents 1. Introduction 1 2. Features 1 3. Package Contents 1 4. Operation Controls and Functions 2 4.1 Front Panel Diagram 2 4.2 Rear

Mehr

Mini PAR AT10 BEDIENUNGSANLEITUNG

Mini PAR AT10 BEDIENUNGSANLEITUNG Mini PAR AT10 BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank für den Kauf dieses LITECRAFT Produktes. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungsanleitung sorgfältig. SICHERHEITSHINWEISE

Mehr

Bedienungsanleitung. DMX Controller LightmaXX FORGE 360

Bedienungsanleitung. DMX Controller LightmaXX FORGE 360 Bedienungsanleitung Deutsch: Seite 1-5 User Manual English: Page 6-10 DMX Controller LightmaXX FORGE 360 LIG0012882-000 Hergestellt für / manufactured for: MUSIC STORE professional GmbH Istanbulstrasse

Mehr

Bedienungsanleitung HiFi-Miniverstärker HVA 200

Bedienungsanleitung HiFi-Miniverstärker HVA 200 Bedienungsanleitung HiFi-Miniverstärker HVA 200 863-008 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Hifi-Verstärkers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt

Mehr

Bedienungsanleitung Version 1.0

Bedienungsanleitung Version 1.0 Botex DMX Operator (DC-1216) Bedienungsanleitung Version 1.0 - Inhalt - 1 KENNZEICHEN UND MERKMALE...4 2 TECHNISCHE ANGABEN...4 3 BEDIENUNG...4 3.1 ALLGEMEINES:...4 3.2 BEDIENUNG UND FUNKTIONEN...5 4 SZENEN

Mehr

Description of version PASO MD2

Description of version PASO MD2 Deutscher Text folgt nach dem englischen Text ----------------------------------------------------------------------- English text Description of version PASO MD2 Version 2.1.0.2 (25.11.2015) - Error with

Mehr

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient Filing system designer FileDirector Version 2.5 Novelties FileDirector offers an easy way to design the filing system in WinClient. The filing system provides an Explorer-like structure in WinClient. The

Mehr

LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm

LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm Bedienungsanleitung LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Informationen... 4 3.

Mehr

How-To-Do. Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens

How-To-Do. Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens How-To-Do Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens Content Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens... 1 1 General... 2 1.1 Information... 2 1.2 Reference...

Mehr

EMCO Installationsanleitung Installation instructions

EMCO Installationsanleitung Installation instructions EMCO Installationsanleitung Installation instructions Installationsanleitung Installation instructions Digitalanzeige digital display C40, FB450 L, FB600 L, EM 14D/17D/20D Ausgabe Edition A 2009-12 Deutsch...2

Mehr

Art.-Nr. 4450900300 greentea. Art.-Nr. 4450900200 whitemusk MAGICUS. 1 Stück/piece 2,5. 4 x 4 x 4 x. 1 x

Art.-Nr. 4450900300 greentea. Art.-Nr. 4450900200 whitemusk MAGICUS. 1 Stück/piece 2,5. 4 x 4 x 4 x. 1 x MAGICUS Art.-Nr. 4450900300 greentea 1 Stück/piece Art.-Nr. 4450900200 whitemusk 2,5 4 x 4 x 4 x 1 x 1. 2. 1 x Option 2 Option 1 3. 1 3 4 2 4. I AUTO RUN Mo Tu We Th Fr Sa Su OK + Clear R 230VAC, 50Hz

Mehr

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Übersicht... 4 2.1. XLR Stecker Belegung... 4 2.2. DMX

Mehr

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit :

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : 4 x MIDI Input Port, 4 LEDs für MIDI In Signale 1 x MIDI Output Port MIDI USB Port, auch für USB Power Adapter Power LED und LOGO LEDs Hochwertiges Aluminium Gehäuse

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

TracVision - Update der Tracking Frequenzen

TracVision - Update der Tracking Frequenzen TracVision - Update der Tracking Frequenzen - 07.01.2011 Betrifft alle TracVision-Antennen mit der Einstellung ASTRA1 Am 07.01.2011 wurde die Tracking-Frequenz 10921 MHz auf Astra 1 geändert. Dies betrifft

Mehr

A VGA monitor of the highest resolution that you will be using on any computer in the installation A PS/2 Keyboard A PS/2 Mouse

A VGA monitor of the highest resolution that you will be using on any computer in the installation A PS/2 Keyboard A PS/2 Mouse PS/2 KVM SWITCH 2-PORT Vision 331217 Requirements Console A VGA monitor of the highest resolution that you will be using on any computer in the installation A PS/2 Keyboard A PS/2 Mouse Computers The following

Mehr

How-To-Do. Communication to Siemens OPC Server via Ethernet

How-To-Do. Communication to Siemens OPC Server via Ethernet How-To-Do Communication to Siemens OPC Server via Content 1 General... 2 1.1 Information... 2 1.2 Reference... 2 2 Configuration of the PC Station... 3 2.1 Create a new Project... 3 2.2 Insert the PC Station...

Mehr

Controller Bedienungsanleitung

Controller Bedienungsanleitung Controller Bedienungsanleitung ab Software Version 1.0 (Anleitung Version 1.0) email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de Inhaltsverzeichnis 1 Gerätebeschreibung und Funktionen... 2 2 Anschluss

Mehr

Uhrenbeweger

Uhrenbeweger Uhrenbeweger 10006661 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch und befolgen

Mehr

Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG

Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG Abmessungen Dimensions 252x462x99 IP40 Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG Das System überwacht korrekten Betrieb der in kleinen und mittelgroßen Objekten der öffentlichen Nutzung installierten

Mehr

SCAN OPERATOR 12. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de

SCAN OPERATOR 12. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de Bedienungsanleitung Ab Version 1.0 email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de 2 (V2.0) GLP German Light Production Inhalt 1 Übersicht...5 1.1 Frontansicht...5 1.2 Rückansicht...7 2 Bedienung...7

Mehr

USB-DMX 512 Interface

USB-DMX 512 Interface BEDIENUNGSANLEITUNG USER MANUAL USB-DMX 512 Interface Für weiteren Gebrauch aufbewahren! Keep this manual for future needs! Copyright Nachdruck verboten! Reproduction prohibited! USB-DMX512-Interface USB-DMX-Interface

Mehr

Bedienungsanleitung Manual

Bedienungsanleitung Manual Bedienungsanleitung Manual RX-EP-U UHF Empfänger (3) Multi-Schalter (2) Taste 2 Ohrbügel Das RX-EP-U ist ein PC-programmierbarer UHF-Empfänger mit 99 verfügbaren Speicherkanälen und 38 CTCSS- Kodierungen.

Mehr

CONTROLLER RECEIVER REPEATER PAIRING SLIM CLIP

CONTROLLER RECEIVER REPEATER PAIRING SLIM CLIP ANLEITUNGEN // INSTRUCTIONS CONTROLLER RECEIVER REPEATER PAIRING SLIM CLIP BEDIENUNGSANLEITUNG // INSTRUCTION MANUAL MONTAGEANLEITUNG // ASSEMBLY INSTRUCTION MONTAGEANLEITUNG // ASSEMBLY INSTRUCTION KOPPLUNG

Mehr

Please do not use in live circuits. When the POWER LED does not light, you must change the battery for testing.

Please do not use in live circuits. When the POWER LED does not light, you must change the battery for testing. L A N / U S B C A B L E T E S T E R I n s t a l l a t i o n 1 2 9 9 6 4 1. I n t r o d u c t i o n The LAN/USB Cable Tester is designed to easily read the correct cable pin out configuration. The cables

Mehr

DMX LED Operator 1 5-channel Lighting Controller

DMX LED Operator 1 5-channel Lighting Controller BEDIENUNGSANLEITUNG USER MANUAL DMX LED Operator 1 5-channel Lighting Controller Für weiteren Gebrauch aufbewahren! Keep this manual for future needs! Copyright Nachdruck verboten! Reproduction prohibited!

Mehr

Bedienungsanleitung LED-Lichteffektgerät HOLLYWOOD LEDBAR

Bedienungsanleitung LED-Lichteffektgerät HOLLYWOOD LEDBAR Bedienungsanleitung LED-Lichteffektgerät HOLLYWOOD LEDBAR 250-445 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Lichteffektgerätes gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für

Mehr

Bedienungsanleitung. User Manual

Bedienungsanleitung. User Manual Bedienungsanleitung Seite: 1-4 User Manual CLUB SERIES CLUB ONE LIG0009201-000 Page: 5-8 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt von LightmaXX entschieden haben. In der folgenden Anleitung

Mehr

SY-720SC. SCART to HDMI Scaler OPERATION MANUAL

SY-720SC. SCART to HDMI Scaler OPERATION MANUAL SY-720SC SCART to HDMI Scaler OPERATION MANUAL Table of Contents 1. Introduction 1 2. Features 1 3. Package Contents 1 4. Operation Controls and Functions 1 4.1 Scart Pinout Configuration 2 5. Connection

Mehr

5 TFT LCD MONITOR LCM 1250 BEDIENUNG / OPERATION AUF DEN BILDSCHIRM SEHEN! DON T WATCH AND DRIVE!

5 TFT LCD MONITOR LCM 1250 BEDIENUNG / OPERATION AUF DEN BILDSCHIRM SEHEN! DON T WATCH AND DRIVE! 5 TFT LCD MONITOR LCM 1250 BEDIENUNG / OPERATION ACHTUNG FAHRER! CAUTION! NICHT WÄHREND DER FAHRT AUF DEN BILDSCHIRM SEHEN! DON T WATCH AND DRIVE! Sicherheitshinweise 1. Achten Sie darauf, dass durch die

Mehr

Starterbundle: 4 x PAR-64 10mm LED LF-5 Foot-Controller

Starterbundle: 4 x PAR-64 10mm LED LF-5 Foot-Controller Starterbundle: 4 x PAR-64 10mm LED LF-5 Foot-Controller 1. Aufbau Verbinden Sie die Scheinwerfer durch die mitgelieferten XLR-Kabel entsprechend der Beschriftung INPUT/OUTPUT an der Rückseite der Geräte

Mehr

1. Hardware Configuration Hardware-Konfiguration Software-Konfiguration Software Configuration...4

1. Hardware Configuration Hardware-Konfiguration Software-Konfiguration Software Configuration...4 Einzel- und Verbundkonfiguration Stand-alone and Multi-unit Configuration Inhaltsverzeichnis 1. Hardware-Konfiguration... 2 1.1 Netzwerkadressen...2 1.2 Verkabelung...2 Contents 1. Hardware Configuration...2

Mehr

AVANTEK. Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne. Instruction Manual Bedienungsanleitung

AVANTEK. Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne. Instruction Manual Bedienungsanleitung AVANTEK Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne Instruction Manual Bedienungsanleitung EN 1 Illustration AC Adapter Connecting Box EN 2 Product Introduction This indoor antenna brings you access to free

Mehr

Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR

Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR 1 2 7 8 10 9 11 12 13 3-192 DMX Kanäle, fest zugeordnet an 12 Scannern. - 30 Bänke, mit je 8 programmierbaren Scenen. - 8 Fader für max. 16 DMX Kanäle pro Scanner

Mehr

E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.

E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama. 00021024-10.06 E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.com Gamepad Thunderstorm II 0021024 l Bedienungsanleitung

Mehr

Bedienungsanleitung. User Manual

Bedienungsanleitung. User Manual Bedienungsanleitung Seite: 1-5 User Manual PEGASUS 1.0 MK II LIG0010529-000 Page: 6-10 Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt von LightmaXX entschieden haben. In der folgenden Anleitung

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG GUESS WATCHES 1 DAMEN

BEDIENUNGSANLEITUNG GUESS WATCHES 1 DAMEN BEDIENUNGSANLEITUNG GUESS WATCHES 1 DAMEN DAMEN 2 DAMEN Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihrer neuen GUESS Uhr. Das Uhrwerk wurde mit fortschrittlicher Elektroniktechnologie entwickelt und aus Komponenten

Mehr

Bedienungsanleitung User Manual. PCMCIA Reader B1

Bedienungsanleitung User Manual. PCMCIA Reader B1 Bedienungsanleitung User Manual PCMCIA Reader B1 Einführung Introduction Vielen Dank, dass Sie sich für ein KOBIL Smart Card Terminal entschieden haben. Mit dem KOBIL PCMCIA Reader B1 haben Sie ein leistungsfähiges

Mehr

Technical Support Information No. 123 Revision 2 June 2008

Technical Support Information No. 123 Revision 2 June 2008 I IA Sensors and Communication - Process Analytics - Karlsruhe, Germany Page 6 of 10 Out Baking Of The MicroSAM Analytical Modules Preparatory Works The pre-adjustments and the following operations are

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= How to Disable User Account Control (UAC) in Windows Vista You are attempting to install or uninstall ACT! when Windows does not allow you access to needed files or folders.

Mehr

Outdoor Par Can 36 x 1Watt

Outdoor Par Can 36 x 1Watt Bedienungsanleitung Outdoor Par Can 36 x 1Watt Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung und Vorteile... 4 3. Installation...

Mehr

USB-DMX512- PRO Interface

USB-DMX512- PRO Interface BEDIENUNGSANLEITUNG USER MANUAL USB-DMX512- PRO Interface Für weiteren Gebrauch aufbewahren! Keep this manual for future needs! Copyright Nachdruck verboten! Reproduction prohibited! USB-DMX512-PRO Interface

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Technische Daten / Technical data

Technische Daten / Technical data RENTAL INDOOR Die Rental-Lösungen von LEDium sind voll Road-tauglich. Dies bedeutet im Detail ein schnelles Auf- und Abbauen sowie eine hohe Widerstandsfähigkeit. Bei den indoor Varianten kommt ein sehr

Mehr

Bedienungsanleitung. User Manual

Bedienungsanleitung. User Manual Bedienungsanleitung Seite: -5 User Manual PEGASUS PRO.0 RGB LIG000999-000 Page: 6 - Lieber Kunde, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt von LightmaXX entschieden haben. In der folgenden Anleitung erhalten

Mehr

LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG

LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank für den Kauf dieses LITECRAFT Produktes. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungs-anleitung sorgfältig

Mehr

KNX Dimm-Sequenzaktor current C KNX Dimm-Sequenzaktor V DC S-24903

KNX Dimm-Sequenzaktor current C KNX Dimm-Sequenzaktor V DC S-24903 controller 2011 unusually moving simply different BILTON 03 Steuerungen Controler D Die neuen Dimmsequenzaktoren von BILTON schaffen in der Lichttechnologie einen seltenen und in ihrer Form einzigartigen

Mehr

NX-HDMI-W60 M a n u a l

NX-HDMI-W60 M a n u a l NX-HDMI-W60 Manual [ 3 ] NX-HDMI-W60 Herzlichen Dank für den Kauf eines Contrik Produktes. Das Set bestehend aus Sender und Empfänger überträgt Signale zuverlässig, unkomprimiert und verzögerungsfrei bei

Mehr

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch BLK-2000 Quick Installation Guide English Deutsch This guide covers only the most common situations. All detail information is described in the user s manual. English BLK-2000 Quick Installation Guide

Mehr

Externer Temperaturfühler External temperature sensor

Externer Temperaturfühler External temperature sensor Externer Temperaturfühler External temperature sensor 3124.400 Kurzanleitung Quick guide E Kurzanleitung DE 1 Allgemeine Hinweise Der Temperaturfühler ist kompatibel mit den Schaltschrank-Kühlgeräten der

Mehr

Shock pulse measurement principle

Shock pulse measurement principle Shock pulse measurement principle a [m/s²] 4.0 3.5 3.0 Roller bearing signals in 36 khz range Natural sensor frequency = 36 khz 2.5 2.0 1.5 1.0 0.5 0.0-0.5-1.0-1.5-2.0-2.5-3.0-3.5-4.0 350 360 370 380 390

Mehr

Seite 1-4 Bedienungsanleitung. page 5-7

Seite 1-4 Bedienungsanleitung. page 5-7 Multi Dimm MKII Seite 1-4 Bedienungsanleitung page 5-7 USER S MANUAL Herzlichen Glückwunsch! Danke, das Sie sich für den Kauf diese 4-Kanal DMX Dimmer Packs entschieden haben. Um ausdauernden und konstanten

Mehr

Installation und Start der Software AQ2sp Installation and Start of the software AQ2sp

Installation und Start der Software AQ2sp Installation and Start of the software AQ2sp Installation and Start of the software Abhängig von Ihrer WINDOWS-Version benötigen Sie Administrator-Rechte zur Installation dieser Software. Geeignet für folgende WINDOWS-Versionen: Windows 98 SE Windows

Mehr

CS 80 MAGNEO Zusatzset Sensorik add. set for safety sensor DORMA IRIS ON ACTIV8 ONE ON. Jupiter. Art Motion

CS 80 MAGNEO Zusatzset Sensorik add. set for safety sensor DORMA IRIS ON ACTIV8 ONE ON. Jupiter. Art Motion WN 0 0 /0.. IS ACTIV E Presence Sensor Art Motion Nutzen Sie die beiliegende Bohrschablone des Herstellers. = = = = Please use the enclosed drill template provided by the manufacturer. oben top side unten

Mehr

- Fixed crashes when opening Nave plugins in certain DAWs like Digital Performer

- Fixed crashes when opening Nave plugins in certain DAWs like Digital Performer [Für Deutsch bitte nach unten blättern.] Nave 1.14 15th Jul 2016 Bug Fixes: - Fixed crashes when opening Nave plugins in certain DAWs like Digital Performer Nave 1.13 14th Mar 2016 Bug Fixes: - Fixed crashes

Mehr

1. Download der benötigten Software Version 2. Speichern Sie das easytouch Update auf einem leeren USB-Sick (FAT) (max 2 GB) P3 / Mini.

1. Download der benötigten Software Version 2. Speichern Sie das easytouch Update auf einem leeren USB-Sick (FAT) (max 2 GB) P3 / Mini. easytouch 1.3.0.20 (2.3.0.20): (german) (for English see below please) Für die easytouch Geräteserie ist eine neue Softwareversion 1.3.0.20 & 2.3.0.20 erhältlich und zum Download auf unserer deutschen

Mehr

Produktinformation Access-Gateway. Product information Access gateway AGW 670-0

Produktinformation Access-Gateway. Product information Access gateway AGW 670-0 Produktinformation Access-Gateway Product information Access gateway AGW 670-0 1 2 3 4 2 Deutsch Anwendung Access-Gateway zur physikalischen Trennung von 2 Netzwerken an einem Access-Server. Durch den

Mehr

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise Benutzeranweisungen SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise 2008.01 (V 1.x.x) Deutsch Please direct all enquiries to your local JDSU sales company. The addresses can be found at: www.jdsu.com/tm-contacts

Mehr

Bedienungsanleitung. USB-Adapter-Box auf BUS-2 o. seriell Art.-Nr. 013467.10 D GB 2008-10-01 P02318-03-002-01. Änderungen vorbehalten

Bedienungsanleitung. USB-Adapter-Box auf BUS-2 o. seriell Art.-Nr. 013467.10 D GB 2008-10-01 P02318-03-002-01. Änderungen vorbehalten Bedienungsanleitung USB-Adapter-Box auf BUS-2 o. seriell Art.-Nr. 013467.10 P02318-03-002-01 2008-10-01 D GB Änderungen vorbehalten 2 Bedienungsanleitung USB-Adapter-Box auf BUS-2 o. seriell 1. Einsatz

Mehr

Sampling Rate / Sample rate. Modulation (gem. DVB-Standard) Modulation (DVB standard) 16 QAM 256 QAM QPSK, 16 QAM, 64 QAM

Sampling Rate / Sample rate. Modulation (gem. DVB-Standard) Modulation (DVB standard) 16 QAM 256 QAM QPSK, 16 QAM, 64 QAM -Modulatoren modulators 1x in oder DVB-T Modulator zur Umsetzung eines -Signals in einen Kanal (QAM) oder in einen DVB-T Kanal (COFDM). Die Ausgangsmodulation kann über das Menü eingestellt werden. Der

Mehr

Quick Installation Guide for 4 and 7-Port Broadband Router

Quick Installation Guide for 4 and 7-Port Broadband Router Quick Installation Guide for 4 and 7-Port Broadband Router A. Hardware Installation 1. Setup LAN connection: connect an Ethernet cable from your computer s Ethernet port to one of the LAN ports of this

Mehr

Meeting and TASK TOOL. Bedienungsanleitung / Manual. 2010 IQxperts GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Meeting and TASK TOOL. Bedienungsanleitung / Manual. 2010 IQxperts GmbH. Alle Rechte vorbehalten. 2010 IQxperts GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus sind, zu welchem Zweck und in welcher Form auch immer, ohne die ausdrückliche schriftliche

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Uni - Control

BEDIENUNGSANLEITUNG. Uni - Control BEDIENUNGSANLEITUNG Uni - Control Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Frontansicht...4 2.1. Anschlussseite... 4 3. Bedienungsanleitung...

Mehr

Serviceinformation Nr. 05/10

Serviceinformation Nr. 05/10 Serviceinformation Nr. 05/10 vom: 05.08.2010 von: GRC 1. Strömungswächter für Grundwasseranlagen Ab sofort können anstelle der Seikom Strömungswächter GF Schwebekörper Durchflussmesser mit Reed Kontakt

Mehr

PSG 512 A. Stromversorgung / Power supply. Betriebstemperatur / Operation temperature C

PSG 512 A. Stromversorgung / Power supply. Betriebstemperatur / Operation temperature C Multischalter Green Line A Verstärker / Amplifier B Kopfstellen / Headends C Optische Komponenten Multischalter Green Line 5 IN Endmultischalter zur Verteilung von 4 SAT-ZF- (z.b. ASTRA) und terrestrischen

Mehr

Bedienungsanleitung DMX-Lichtmischpult HOLLYWOOD DMC-192

Bedienungsanleitung DMX-Lichtmischpult HOLLYWOOD DMC-192 Bedienungsanleitung DMX-Lichtmischpult HOLLYWOOD DMC-192 250-444 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Lichtmischpultes gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein

Mehr

NVR Mobile Viewer for iphone/ipad/ipod Touch

NVR Mobile Viewer for iphone/ipad/ipod Touch NVR Mobile Viewer for iphone/ipad/ipod Touch Quick Installation Guide DN-16111 DN-16112 DN16113 2 DN-16111, DN-16112, DN-16113 for Mobile ios Quick Guide Table of Contents Download and Install the App...

Mehr

DMX LED Operator 1 5-channel Lighting Controller

DMX LED Operator 1 5-channel Lighting Controller BEDIENUNGSANLEITUNG USER MANUAL DMX LED Operator 1 5-channel Lighting Controller Für weiteren Gebrauch aufbewahren! Keep this manual for future needs! Copyright Nachdruck verboten! Reproduction prohibited!

Mehr

TW-75-IP40Trackball. Trackball module of industrial applications, ball diameter 75 mm, degree of protection IP40. Description

TW-75-IP40Trackball. Trackball module of industrial applications, ball diameter 75 mm, degree of protection IP40. Description TW-75-IP40Trackball Trackball module of industrial applications, ball diameter 75 mm, degree of protection IP40 Description Applications: The advantages of this 75mm Trackball for back-panel-mounting are

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Showtime Face RGBA

BEDIENUNGSANLEITUNG. Showtime Face RGBA BEDIENUNGSANLEITUNG Showtime Face RGBA Inhalt 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 3. Vorderansicht der Base... 4 4. Rückansicht

Mehr

Operation Guide AFB 60. Zeiss - Str. 1 D-78083 Dauchingen

Operation Guide AFB 60. Zeiss - Str. 1 D-78083 Dauchingen Operation Guide AFB 60 Zeiss - Str. 1 D-78083 Dauchingen PCB automation systems AFB 30/60/90 Die flexiblen Puffer der Baureihe AFB werden zwischen zwei Produktionslinien eingesetzt, um unterschiedliche

Mehr

Die Dokumentation kann auf einem angeschlossenen Sartorius Messwertdrucker erfolgen.

Die Dokumentation kann auf einem angeschlossenen Sartorius Messwertdrucker erfolgen. Q-App: USP V2 Bestimmung des Arbeitsbereiches von Waagen gem. USP Kapitel 41. Determination of the operating range of balances acc. USP Chapter 41. Beschreibung Diese Q-App ist zur Bestimmung des Arbeitsbereiches

Mehr

DVD MAKER USB2.0 Installation Anleitung

DVD MAKER USB2.0 Installation Anleitung DVD MAKER USB2.0 Installation Anleitung Inhalt V1.0 Kapitel 1: DVD MAKER USB2.0 Hardware Montage...2 1.1 Inhalt der DVD MAKER USB2.0 Paket...2 1.2 Systemanforderungen...2 1.3 Hardware Montage...2 Kapitel

Mehr

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits Application of EN ISO 13849-1 in electro-pneumatic control systems Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits These examples of switching circuits are offered free

Mehr

The process runs automatically and the user is guided through it. Data acquisition and the evaluation are done automatically.

The process runs automatically and the user is guided through it. Data acquisition and the evaluation are done automatically. Q-App: UserCal Advanced Benutzerdefinierte Kalibrierroutine mit Auswertung über HTML (Q-Web) User defined calibration routine with evaluation over HTML (Q-Web) Beschreibung Der Workflow hat 2 Ebenen eine

Mehr