Thomas Langer (in Kooperation mit ReinsClassen), 17. November, 2. G E M - Forum, Göttingen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Thomas Langer (in Kooperation mit ReinsClassen), 17. November, 2. G E M - Forum, Göttingen"

Transkript

1 Traditionsmarke Westfälische Provinzial: Wie man die Marken-Identität durch eine eigene Markensprache schärft und dadurch den Erfolg der Marke ausbauen kann. Thomas Langer (in Kooperation mit ReinsClassen), 17. November, 2. G E M - Forum, Göttingen

2 Kommt Ihnen das bekannt vor? Als Marken-Verantwortlicher oder Leiter der Unternehmens- Kommunikation arbeitet man mit den verschiedensten Agenturen zusammen. Man hat eine Agentur für Klassische Werbung, eine für Dialog- Marketing, eine für Verkaufsförderung, eine für PR, eine für Online Werbung und eine für Event-Marketing. Ganz schön viele Leute, mit denen man zusammenarbeitet. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 2

3 Was das heißt? In jeder dieser Agenturen schreiben mehrere Texter auf dem Etat. Diese Texter wechseln ca. alle zwei Jahre. Hinzu kommen freie Texter und Fach-Journalisten. Intern schreiben: das Marketing, das Produkt-Management, oft auch der Vertrieb. Und manchmal der Hausanwalt. Auf jeden Fall der Vorstand. Und natürlich dessen Sekretärin. Dann hat man auch noch Niederlassungen, unterschiedliche Abteilungen und Produktbereiche. Und jeder schreibt ein kleines bisschen anders. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 3

4 Ganz schön viel, was da geschrieben wird. Sie schreiben oder lassen schreiben: Anzeigen, Funkspots, TV-Spots, Internet-Auftritte, Kurzmitteilungen, Angebote, Briefings, Rundbriefe, Infos, Schwarze-Brett-Texte, Booklets, Flyer, Prospekte, Kataloge, Mailings, Messe-Einladungen, Vorträge, Pressemitteilungen, Jubiläums- Broschüren, Rezensionen, Kundenzeitschriften, Call-Center- Argumentationsketten, Sales-Folder, PKW-Beschriftungen, Geschäftsberichte, Firmenporträts, Personalanzeigen, Zeugnisse, Absagen, Einladungen, Rechnungen, Mahnungen, Schulungsunterlagen, PoS- Materialien, Werbegeschenke, Visitenkarten. Und alles schreiben Sie ein kleines bisschen anders. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 4

5 Ganz schön viele Anlässe, für die geschrieben wird. Sie schreiben, um zu motivieren, engagieren, reklamieren, informieren, initiieren, präsentieren, porträtieren, korrespondieren, kommunizieren, aktivieren etc. Und jedes mal klingt es etwas anders. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 5

6 Auch das noch. Der Wettbewerb hat ähnliche Produkte. Ähnliche Produkt-Features. Ähnliche Handelskanäle. Die gleichen Verbraucher. Die gleichen Argumente. Die gleichen Prospekttexte. Die gleichen POS-Maßnahmen. Die gleichen niedrigen Preise. Und Ihr Konkurrent klingt (k)ein bisschen anders. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 6

7 Und was hat das zur Folge? Es wird viel Zeit und Kraft mit Formulierungs-Diskussionen verbracht, wenn man denn überhaupt darüber diskutiert. Es kommt zu unterschiedlichen Textqualitäten. Die Marke wird nicht als Ganzes wahrgenommen. Die Sprache der Marke ist nicht eigenständig. Wettbewerbsvorteile werden nicht herausgearbeitet. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 7

8 Ein Beispiel: Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 8

9 Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 9

10 Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 10

11 Marken sind nur Vorstellungsbilder in den Köpfen der Menschen. Und je klarer das Vorstellungsbild desto stärker die Marke. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 11

12 Was tun? Was eine Marke braucht, ist auch eine einheitliche Sprache. Eine Corporate Language. Corporate Identity (CI) Corporate Design (CD) Corporate Language (CL) So wie eine Marke durch Corporate Design ein einheitliches grafisches Gesicht bekommt, so verleiht ihr die Corporate Language eine charakteristische, zuordnungsfähige Sprache. Neben dem Corporate Design erhält dabei das gesprochene und geschriebene Wort eine übergeordnete Leitfunktion. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 12

13 Vorteile einer Corporate Language. Corporate Language gibt einer Marke in sämtlichen Kommunikationsmitteln eine sprachliche (Wieder)erkennbarkeit. Konsequent um- und eingesetzt, wird ein Unternehmen durch eine Corporate Language zu einer wieder erkennbaren Persönlichkeit. Durch den einheitlichen Sprachauftritt bekommen Mitarbeiter, Partner und Kunden ein merkfähiges Bild von den Werten, Visionen und der Angebotsqualität einer Marke. Corporate Language macht Ihnen das Leben leichter. Lässt Sie Zeit, Kraft und Geld sparen. Denn Corporate Language verkürzt Arbeitsprozesse. So gibt die Marke den Verbrauchern auch durch Sprache - Orientierung. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 13

14 Schauen wir doch mal auf ein Beispiel: Wie macht(e) das IKEA? Normalerweise heißt es bei Möbelhäusern: Richten Sie Ihr Schlafzimmer neu ein! Nur bei IKEA hieß das 2005: Träum Dein Schlafzimmer ein! allerdings 2009: Fühl Dich wohl in Deinem Schlafzimmer. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 14

15 Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 15

16 Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 16

17 Was ist schwieriger: Eine führende Marke zu werden oder zu bleiben? Sicherlich letzteres. Die Westfälische Provinzial ist nicht nur die No. 1 in Westfalen. Sie ist eine führende Marke im gesamten Versicherungswesen. Das aus gutem Grund. Die Westfälische Provinzial ist eine der wenigen Versicherungen mit einem klaren Markenbild. Im Gegensatz zu den meisten Wettbewerbern, die in einer am veröffentlichten Studie von den Versicherungsnehmern als austauschbar und ohne Profil gewertet wurden*. *aktuelle Studie des Beratungsunternehmens 67rockwell in Hamburg, bei der 23 Versicherungsmarken in mehr als 5000 Probandenbefragungen beurteilt wurden; die Befragung zeigt vor allem die hohe Austauschbarkeit von Versicherungsmarken, die kaum voneinander zu unterscheiden sind Der Schutzengel als Key Visual, die Farbe Grün, das durchgängige Corporate Design der Geschäftsstellen, der Claim: das sind die Faktoren, die zum Erfolg geführt haben. Bis heute. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 17

18 Die Provinzial ist auch 2009 die starke Versicherungsmarke, fest verankert in den Köpfen der Menschen Werte einer starken Marke vereinfachte Darstellung Spontane Bekanntheit Relevant Set First Choice Werte % 62% 17% Rang in Westfalen Quelle: ICON, 2009 Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 18

19 Ohne Worte: Führende Marken erkennt man auf den ersten Blick anhand der Formsprache. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 19

20 Die Formsprache der Provinzial ist markenorientiert und mit hohem Wiedererkennungswert Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 20

21 an allen Kundenkontaktpunkten. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 21

22 Vier formale Eckpfeiler stützen zunächst die Markenkommunikation der Provinzial. Das Logo ist weithin sichtbares Markenzeichen bei allen Kundenkontaktpunkten. Der Schutzengel als sympathisches Keyvisual steht für emotionale Nähe. Der Claim Immer da immer nah transportiert das Markenversprechen. Die Farbe Grün dominiert heute in allen Medien und unterstützt das starke Verweispotential der Kommunikation auf die Provinzial. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 22

23 Der Schutzengel prägt die Bilderwelt der Provinzial und sorgt für Alleinstellung im Wettbewerbsumfeld. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 23

24 in 106 Orten in Westfalen auf über Plakatflächen. Nahe bei den Menschen. Aber auch in TV, Funk, Online, halt in allen Medien Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 24

25 Führende Marken arbeiten häufig mit zwei dominanten Farben. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 25

26 Führende Marken erinnert man aufs Stichwort. Geiz... ist geil - Saturn meins - ebay Brille... Fielmann Vorsprung... durch Technik - Audi Quadratisch,... praktisch, gut - Ritter Sport Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 26

27 Claims fassen die Markepositionierung sprachlich oft eindeutig zusammen, aber wie ist es mit der Marken- oder Produktsprache? Der ultimative All-in-One-Computer. Jetzt mit dem ultimativen Display. Das Gefühl, wenn alles perfekt ist. Die Limousine. Verwöhnen Sie sich und erleben Sie -Hotels von der schönsten Seite. Bequemer geht ein wenig Luxus nicht. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 27

28 Erkennen Sie hier die Marke bzw. das Unternehmen? Haben Sie ein Gefühl? Vorsorgen, ohne den Gürtel enger zu schnallen. Später mehr Geld, heute auf nichts verzichten. abgesichert: Jetzt informieren und Chancen für später sichern. individuell: Unsere Vorsorgelösungen orientieren sich an Ihren Zielen und Wünschen. gefördert: Profitieren Sie von den umfangreichen staatlichen Fördermöglichkeiten. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 28

29 Formal stark, bildlich gut, aber sprachlich? Um vorne zu bleiben, muss man ständig voran gehen. Die No. 1 zu bleiben - das bedeutet, alle sich bietenden Faktoren einzusetzen, um sich klar zu profilieren und vom Wettbewerb abzugrenzen. Es gibt einen Bereich, in dem sich die Westfälische Provinzial noch stärker als Marke ausdrücken kann: Die Sprache. Das heißt: von der Tonality, die im Markensteuerrad grob umrissen wird, hin zu einer eindeutigeren (uniquen) Markensprache. Es geht darum, im Verbalen das zu schaffen, was im Visuellen bereits etabliert wurde: für die Traditionsmarke Westfälische Provinzial die Markenwerte in eine Markensprache zu übertragen. Ziel ist erstens ein noch klareres Bild der Provinzial zu schaffen und zweitens erneut einen wesentlichen Beitrag zur Kundenzufriedenheit zu leisten. Dadurch ergibt sich eine erneute Verbesserung der qualitativen und quantitativen Erfolgsgrößen im Wettbewerb. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 29

30 So spricht (nur) die Westfälische Provinzial? Die gute Nachricht ist: Ja, diese Sprache gibt es. Sie werden sich fragen: Kann man die Sprache eines Unternehmens, das seit 280 Jahren mit seinen Kunden spricht, so präzise zu fassen, dass die Sprache Marken bildend ist? Ja, man kann (und sollten es versuchen). Jede und jeder in der Zentrale, jede und jeder in den Geschäftsstellen. In allen Medien. Für alle Inhalte. Es gibt einen klaren Weg zu dieser Sprache. Es gibt die Möglichkeit, dass die Versicherungsnehmer am Ende des Prozesses sagen: Das ist typisch. So spricht (nur) die Westfälische Provinzial. Wir zeigen Ihnen den Weg dahin. Und natürlich können Sie lesen, wie (wohltuend) anders als der Wettbewerb, als zum Beispiel die Allianz und die LVM, die Westfälische Provinzial spricht. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 30

31 Aber wie? Sie werden sehen: Wir sprechen bereits so. Nur: Wir schreiben noch nicht so. Aber bald. Der Weg ist klar. Die Westfälische Provinzial will ihn gehen und damit voran gehen und ihren Marken-Vorsprung ausbauen. Ausgangspunkt ist das Markensteuerrad: Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 31

32 Das Markensteuerrad als Ausgangspunkt der Markenführung. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 32

33 Die Marke Provinzial wird mit vielen Eigenschaften in Verbindung gebracht. spricht die Sprache der Kunden menschlich nah überall schnell erreichbar bodenständig in der Region verwurzelt Nähe besteht seit 280 Jahren seriös verlässlich lange Tradition lange Erfahrung große Beratungskompetenz partnerschaftlich Immer da, immer nah. Schutzengel umfassende, unkomplizierte, schnelle Schadensregulierung Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 33 grün zuverlässiger Partner

34 Der visuelle Auftritt sagt Nähe. Der visuelle Markenauftritt setzt den zentralen Markenwert Nähe um: in Color-Code, Schlüsselbild (Schutzengel), Bildwelt (Fotostil) und Logo. Der sprachliche Auftritt setzt den zentralen Markenwert im Slogan um (Immer da, immer nah.) In der Sprachfassung der Texte wird der Markenwert Nähe oft nicht adäquat transportiert. Einige aktuelle Texte wurden in der Marktforschung von Kunden als unpersönlich und bürokratisch beurteilt. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 34

35 Der visuelle Auftritt sagt Nähe. Die Sprache sagt das oft nicht. Das wird von Kunden als Bruch erlebt. Broschüre BasisRente*: Im Todesfall erhalten Ehegatten oder kindergeldberechtigte Kinder eine Hinterbliebenenrente aus der Beitragsrückgewähr. Alternativ ist auch der Einschluss einer individuell gestaltbaren Ehegatten-Zusatzversicherung (ERZ) möglich. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 35

36 Aktuelle schlechte Texte aus der Kundenkommunikation und deren Beurteilung durch Kunden. Anschreiben Herbstaktion Betreffzeile: Damit Ihr Fahrspaß nie aufhört: Die Autoversicherung der Provinzial! Kommentar: Da sieht man es ja, die wollen wieder nur was verkaufen. Anschreiben Gebäudeschutzversicherung Copytext: Als Marktführer in Westfalen möchten wir Ihnen bei der Erfüllung Ihres Wunsches nach Sicherheit gerne helfen. Kommentar: Machtdemonstration Flyer BasisRente Störer auf Titel: Jetzt mit Todesfallschutz Kommentar: Freiwillig keine Auseinandersetzung mit dem Flyer! Anschreiben Kündigung Betreffzeile: Kündigungsbest. ohne Rückgewinn. Bei abw. SF-Kl. Kommentar: Was soll das denn??? (Quelle: Market easy, Rezeptionsanalyse, Seite 20 ff) Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 36

37 Traditionsmarke Westfälische Provinzial: Die Ziele der Corporate Language. Das Markenbild der Westfälischen Provinzial sprachlich schärfen Die Wünsche der Kunden nach Verständlichkeit und Transparenz ernst nehmen, die Kundenzufriedenheit steigern Sprache als wichtige Erlebnis-Dimension der Marke nutzen Die Corporate Language schärft die Markenidentität. Werden die kommunikativen Maßnahmen optimiert, verbessern sich qualitative wie quantitative Erfolgsgrößen. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 37

38 Die Corporate Language der Westfälischen Provinzial. Die im Markensteuerrad verankerte Tonalität wird präziser gefasst. Die Markenwerte werden in Sprachwerte übersetzt. Aus Tonalität wird eine konkrete Markensprache. Partner-Sprache Faktisch-abermenschlich-Sprache Kompetenz Regionalität Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 38 Westfälisch-kurz-und-bündig-Sprache

39 Die 3 Markenwerte und ihre sprachliche Umsetzung. Nähe (emotional) übersetzt in Partner-Sprache Heißt: freundlich und positiv sein Dialog aufbauen, respektvoll auf Augenhöhe bleiben Kontakt halten, ohne sich aufzudrängen Entscheidungsfreiheit lassen und Alternativen bieten Heißt nicht: gefühlsduselig kumpelhaft flapsig umgangssprachlich Angst-Appelle Regionalität übersetzt in Westfälisch-kurz-undbündig-Sprache Heißt: sagen, wie es ist bodenständig bleiben auf den Punkt kommen realistische Fakten nennen, dabei auf dem Teppich bleiben kurze Sätze bilden, gern Subjekt, Prädikat, Objekt Heißt nicht: westfälische Redensarten Superlative Ausrufungszeichen Kompetenz übersetzt in Faktisch-aber menschlich-sprache Heißt: Inhalte verständlich machen Fachbegriffe erklären wenig Fragen stellen Englisch und Denglisch, nur wenn zeitgemäß Heißt nicht: Fachchinesisch Füllwörter (eigentlich, irgendwie) Modalverben (könnten, würden, müssten) Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 39

40 Die WPV-Sprach-Färbung seriös-nah. In Abgrenzung zu Texten des LVM und der Allianz. LVM: Westfälische Provinzial: Allianz: Kompetent, erfahren, groß. Die LVM Versicherungen sind immer eine gute Wahl. Bedarfsgerechte Betreuung braucht fachkundige Beratung. Eine Versicherung muss da sein, wenn man sie braucht. Deshalb finden Sie uns überall in Westfalen. Das ist gerade im Notfall wichtig. Die Allianz Lebensversicherungs-AG begleitet ihre Kunden seit über 80 Jahren. Dabei steht sie mit ihrer Erfahrung bei mehr als 8 Millionen Kunden für Zuverlässigkeit und Vertrauen. Sprachliche Färbung: seriös-emotionslos Sprachliche Färbung: seriös-nah Sprachliche Färbung: seriös-distanziert Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 40

41 Die WPV-Sprach-Färbung partnerschaftlich. In Abgrenzung zu Texten der LVM und der Allianz. LVM: Westfälische Provinzial: Allianz: Damit Sie sich schnell und komfortabel mit uns in Verbindung setzen können, bieten wir Ihnen umfangreiche Möglichkeiten der Kontaktaufnahme. Wenn Sie Rat brauchen, finden Sie immer ein offenes Ohr. Kommen Sie vorbei oder rufen Sie an. In der Geschäftsstelle vor Ort oder beim Kundenservice in Münster unter 0251/2190. Wenn Sie ganz genau wissen möchten, welche Police für Sie oder Ihr Familienmitglied geeignet ist und von welchen Extras Sie profitieren können, fragen Sie den kompetenten Allianz Fachmann. Er berät auch Sie kostenlos und unverbindlich. Sprachliche Färbung: amtlich-distanziert Sprachliche Färbung: partnerschaftlich Sprachliche Färbung: pseudo-partnerschaftlich Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 41

42 Die WPV-Sprach-Färbung faktisch-aber-menschlich. In Abgrenzung zu Texten der LVM und der Allianz LVM: Westfälische Provinzial: Allianz: Bei berechtigten Ansprüchen übernimmt Ihre LVM- Privathaftpflicht den Schaden. Wir nehmen den Fall auf, und erfahrungsgemäß wird der Schaden innerhalb weniger Tage beglichen. Wenn etwas passiert ist, reagieren wir sofort. Sie bekommen noch am gleichen Tag einen ersten Schadenausgleich. Damit die Wiedergutmachung bei Personen-, Sach- oder Vermögensschäden schnellstmöglich funktioniert, gibt es die Leistungen der Privat- Haftpflichtversicherung der Allianz. Sprachliche Färbung: halbherziges Service- Deutsch Sprachliche Färbung: faktisch-aber-menschlich Sprachliche Färbung: reines Versicherungsdeutsch Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 42

43 Die CL in der Praxis. Alt versus neu: im Anschreiben Wohngebäudeversicherung. vorher: Seit Jahren kennen Sie uns als zuverlässigen und leistungsstarken Partner bei der Absicherung Ihres Wohngebäudes. Ihr Versicherungsvertrag schützt Sie vor finanziellen Einbußen und wir sind für Sie da, wenn ein Schaden an Ihrem Gebäude entsteht. nachher: Wind und Wetter, Feuer und Wasser, Sturm und Hagel. Das alles braucht Ihnen keine Sorgen zu machen. Schließlich ist Ihr Wohngebäude gut abgesichert: Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Wohngebäudeversicherung einspringt, wenn ein Schaden entstehen sollte. Hand drauf. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 43

44 Die CL in der Praxis. Alt versus neu: im Flyer KFZ-Versicherungen. vorher: Sie können sich bei uns diesen Vergleichsstress sparen: Mit dem sogenannten Leistungsupddate erhält jeder Kunde automatisch jetzt und in der Zukunft jede Leistungsverbesserung. So genießen Sie mit Sicherheit immer den besten und aktuellsten Schutz. nachher: Die eine Möglichkeit ist: genau vergleichen. Das kostet Zeit. Die andere Möglichkeit ist: gleich eine Versicherung abschließen, die vom Prinzip her schlau ist. Eine Versicherung, deren Leistungen regelmäßig verbessert werden. Damit Sie sich darauf verlassen können, dass Ihr Versicherungsschutz immer auf dem neuesten Stand ist. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 44

45 Die CL in der Praxis. Alt versus neu: im Flyer Vorsorge. vorher: Jährliche Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente, im Leistungsfall ab 50% Invalidität, durch Beteiligung an den von uns erwirtschafteten Überschüssen. nachher:... So bekommen Sie zum Beispiel schon bei 50% Berufsunfähigkeit die komplette Rente, und die steigt sogar von Jahr zu Jahr an. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 45

46 Die CL in der Praxis. Alt versus neu: im Anschreiben PrämienRente Plus. vorher: Guten Tag, sehr geehrte/r Herr/Frau Mustermann, vielen Dank für Ihr Interesse an der PrämienRentePlus. Heute erhalten Sie von uns Ihren persönlichen Vorschlag, den wir nach Ihren Angaben und Wünschen zusammengestellt haben. nachher: Guten Tag Frau/Herr Mustermann, bei unserem letzten Treffen haben wir uns über Ihre Altersvorsorge und die RiesterRente Plus unterhalten. Wir haben Ihnen einen handfesten Vorschlag ausgearbeitet. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 46

47 Die CL in der Praxis. Alt versus neu: in Stellenanzeigen. vorher: Die Provinzial NordWest Versicherungsgruppe ist der zweitgrößte öffentliche Versicherer Deutschlands. Wir betreuen rund drei Millionen Kunden in Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg- Vorpommern und Hamburg. Das Unternehmen ist 2005 aus der Provinzial Nord und der Westfälischen Provinzial hervorgegangen, die als traditionsreiche Schaden- und Unfallversicherer mit lokaler Marktverantwortung weiterhin tätig sind. nachher: Ein erfolgreiches Team: Die Provinzial NordWest Versicherungsgruppe vereint die Provinzial Nord und die Westfälische Provinzial unter einem Dach. Damit ist sie eine der größten öffentlichen Versicherungen in Deutschland. Und als Arbeitgeber Sprache für die Provinzial / Thomas eine Langer / 11_2009 sichere / Seite 47 Adresse, um persönliche Fähigkeiten weiterzuentwickeln und die Karriere voranzutreiben.

48 Die CL in der Praxis. Alt versus neu: im Flyer Rente. vorher: Ihnen besteht die Möglichkeit der Kapitalentnahme Ihres angesparten Guthabens für den Kauf von Wohneigentum während der Beitragsphase. nachher: Sie können jederzeit Geld entnehmen, zum Beispiel um ein Haus zu kaufen. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 48

49 Fazit: Corporate Language ist ein wichtiger Baustein im Rahmen der Markenführung. Konsequent um- und eingesetzt ist sie ein wichtiges Signal für die Kunden, um eine Marke besser zu verstehen und im Gedächtnis zu verankern. Das Vorstellungsbild wird klarer, die Marke stärker. Ob ein einheitlicher Sprachauftritt realisierbar ist, hängt von den internen Bedingungen eines Unternehmens ab; ob eine Sprache auch differenzierende Funktionen gegenüber Wettbewerbern ausüben kann, von der Markenwurzel, der gewünschten Prägnanz und Eigenständigkeit. Das erfordert Mut. Ob dieser Mut von den Kunden belohnt wird, sollte man durch Tests vorher klären. Denn dies hängt ab vom gesellschaftlichen Kontext (Geiz ist Geil), Trends und der Firmen- bzw. Produkthistorie und -kategorie. Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 49

50 Sprache für die Provinzial / Thomas Langer / 11_2009 / Seite 50 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Kategorie Finanzdienstleistung. Kunde: DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt am Main Agentur: Kolle Rebbe Werbeagentur GmbH, Hamburg

Kategorie Finanzdienstleistung. Kunde: DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt am Main Agentur: Kolle Rebbe Werbeagentur GmbH, Hamburg Kategorie Finanzdienstleistung Kunde: DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt am Main Agentur: Kolle Rebbe Werbeagentur GmbH, Hamburg Deka Investmentfonds WÜNSCHE Die Marketing-Situation Nach dem Börsenboom

Mehr

AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de

AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de 02 // entwickeln. gestalten. erleben. Blickfang ist die Kombination einer klassischen Werbeagentur und einer Agentur für

Mehr

Hier steht die Headline. Hier steht die Subline.

Hier steht die Headline. Hier steht die Subline. www.idenko.de info@idenko.de Hier steht die Headline. Hier steht die Subline. 29.01.2010 Projekt IDE 100 Projektbeschreibung 02.2010 Seite 2/5 Basler Basler Versicherungs-Gruppe Aufgabe: Der Deregulierung

Mehr

Das MarkenInterview. Befragen Sie Ihre Marke und erkennen Sie die aktuellen Stärken und Schwächen. Im Herzen sind wir Schatzsucher

Das MarkenInterview. Befragen Sie Ihre Marke und erkennen Sie die aktuellen Stärken und Schwächen. Im Herzen sind wir Schatzsucher CORPORATE BRAND SOLUTIONS Das MarkenInterview Befragen Sie Ihre Marke und erkennen Sie die aktuellen Stärken und Schwächen Im Herzen sind wir Schatzsucher 2 Das MarkenInterview Das MarkenInterview 5 mal

Mehr

Beständig und vertrauenswürdig: Warum eine einheitliche Corporate Identity so wichtig ist

Beständig und vertrauenswürdig: Warum eine einheitliche Corporate Identity so wichtig ist Beständig und vertrauenswürdig: Warum eine einheitliche Corporate Identity so wichtig ist Eine einheitliche Corporate Identity (CI) ist ein Schlüssel zum Unternehmenserfolg. In diesem Artikel erfahren

Mehr

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute ILFT ILFT BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute EGO Young www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Für mich ist klar: Ich sichere

Mehr

MARKREKOM/WS CreativeConsulting

MARKREKOM/WS CreativeConsulting Beratung und Kreation für Marketing und Kommunikation Wolfgang Schickler Dipl.-Volksw. / Texter KAH Sommerland 37 D-24576 Bad Bramstedt Fon: +49 (0) 41 92-8 53 29 Fax: +49 (0) 41 92-89 97 54 Mob +49 (0)

Mehr

Information für Mieter. Vorteile für Sie als Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft Wattenscheid eg

Information für Mieter. Vorteile für Sie als Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft Wattenscheid eg Information für Mieter Vorteile für Sie als Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft Wattenscheid eg Guter Service, wann immer Sie ihn brauchen. Mit einem dichten Netz von 500 Geschäftsstellen sowie den Sparkassen

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

Basis-Rente, Riester-Rente, Private Lebens- und Rentenversicherungen. Wege der Versorgung

Basis-Rente, Riester-Rente, Private Lebens- und Rentenversicherungen. Wege der Versorgung Basis-Rente, Riester-Rente, Private Lebens- und Rentenversicherungen Wege der Versorgung Wovon werden Sie im Alter leben? Das Zukunftsproblem der gesetzlichen Rente hat im Wesentlichen 2 Ursachen: Immer

Mehr

Wir denken an Sie. Jahr für Jahr!

Wir denken an Sie. Jahr für Jahr! Private Altersvorsorge mit Riester-Förderung Wir denken an Sie. Jahr für Jahr! Damit Sie die maximale Riester-Förderung erhalten! Wer riestert, hat mehr im Alter Wenn Sie Ihren Lebensstandard im Alter

Mehr

Gestalten Sie mit dem Zwei-Stufen-Modell Ihre optimale Altersversorgung. Immer da, immer nah.

Gestalten Sie mit dem Zwei-Stufen-Modell Ihre optimale Altersversorgung. Immer da, immer nah. Betriebliche Altersversorgung Gesellschafter-Geschäftsführer Gestalten Sie mit dem Zwei-Stufen-Modell Ihre optimale Altersversorgung Immer da, immer nah. Gestalten Sie Ihre Versorgung Ausgangspunkt für

Mehr

Markenführung im Mittelstand Ein Kurzbericht über Strategien und Aspekte der Markenführung

Markenführung im Mittelstand Ein Kurzbericht über Strategien und Aspekte der Markenführung Markenführung im Mittelstand Ein Kurzbericht über Strategien und Aspekte der Markenführung www.ssbc.de Markenführung im Mittelstand Wie Sie durch stringente Design- und Kommunikationsmaßnahmen ihre Marke

Mehr

Wissenswertes über Corporate Design (CD)

Wissenswertes über Corporate Design (CD) Atelier Reichenbach Visuelle Gestaltung 043 466 80 30 www.atelierreichenbach.ch Wissenswertes über Design (CD) 1 Was ist Design? 2 Wozu braucht es Design? 3 Grunbestandteile eines Designs 4 Vorgehensweise

Mehr

SparkassenCard Plus: Sicherheit für Sie und Ihre Familie.

SparkassenCard Plus: Sicherheit für Sie und Ihre Familie. Immer da, immer nah. KontoSchutz für SparkassenCard Plus: Sicherheit für Sie und Ihre Familie. S Vorsorge KontoSchutz für SparkassenCard Plus Warum ist die Absicherung sinnvoll? Mit der SparkassenCard

Mehr

Sagen Sie der Welt, dass es Sie gibt

Sagen Sie der Welt, dass es Sie gibt Die Kunst zu werben! Frei nach dem Motto: Aus Ideen werden Strukturen - 25 Jahre Erfahrung im Bereich Werbung und Marketing, (Direktmarketing) - spezialisiert auf verkaufsorientierte und - praxisnahe Werbung

Mehr

Machen Sie eine unverwechselbare Figur!

Machen Sie eine unverwechselbare Figur! Machen Sie eine unverwechselbare Figur! (Mehr) Erfolg mit Coroporate Design 1. Was ist eigentlich Corporate Design? Im allgemeinen Sprachgebrauch werden die häufig die Begriffe Corporate Identity (CD)

Mehr

APRIL Deutschland Ihr starker Partner

APRIL Deutschland Ihr starker Partner APRIL Deutschland Ihr starker Partner APRIL Deutschland Ihr starker Partner Kompetente Lösungen für Ihren Erfolg Wer national oder international nach innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Outsourcing

Mehr

Alles bestens. Sicherheit von der Küste. Seit 1818.

Alles bestens. Sicherheit von der Küste. Seit 1818. NV-Versicherungen VVaG Alles bestens. Sicherheit von der Küste. Seit 1818. Vertrauen Sie auf fast 200 Jahre Erfahrung. Ruhige See, schönes Wetter und eine sanfte Brise. Ein guter Tag, um zum Krabbenfang

Mehr

FISHERMAN S FRIEND: SIND SIE ZU STARK, BIST DU ZU SCHWACH

FISHERMAN S FRIEND: SIND SIE ZU STARK, BIST DU ZU SCHWACH Kategorie KONSUMGÜTER Food FISHERMAN S FRIEND: SIND SIE ZU STARK, BIST DU ZU SCHWACH Kunde: Importhaus K. H. Wilms GmbH & Co., Taunusstein Agentur: Springer & Jacoby Werbeagentur GmbH, Hamburg Die Marketing-

Mehr

Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Ihre Zukunft. Unsere Lösung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da.

Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Ihre Zukunft. Unsere Lösung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Ihre Zukunft. Unsere Lösung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. In Kooperation mit: Ihre Schweizer Versicherung. Helvetia ist Ihr erfolgreicher

Mehr

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute ILFT ILFT BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute EGO Young www.hdi-leben.at Für mich ist klar: Ich sichere mich frühzeitig

Mehr

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren LVM im Test LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren Beständig auf den besten Plätzen Bei Versicherungen mit langen Laufzeiten wie Lebens- und Rentenversicherungen profitieren Sie am meisten

Mehr

Willkommen bei ALPHATIER. Mächtig kreativ!

Willkommen bei ALPHATIER. Mächtig kreativ! Greifen Sie an! Um sich erfolgreich am Markt zu behaupten, bedarf es kluger Strategien und einer unverwechselbaren Positionierung. Stellen Sie sich doch einmal folgende drei Fragen: Werden wir von unseren

Mehr

Kategorie DIENSTLEISTUNG BANK 24. Kunde: Bank 24, Bonn Agentur: Grey GmbH &Co. KG, Düsseldorf

Kategorie DIENSTLEISTUNG BANK 24. Kunde: Bank 24, Bonn Agentur: Grey GmbH &Co. KG, Düsseldorf Kategorie DIENSTLEISTUNG BANK 24 Kunde: Bank 24, Bonn Agentur: Grey GmbH &Co. KG, Düsseldorf Die Marketing- Situation Der Bankenmarkt war vor Markteinführung der BANK 24 auf zwei marktbeherrschende Anbietergruppen

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Hallo Zukunft! Berufsunfähigkeitsvorsorge für junge Leute

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Hallo Zukunft! Berufsunfähigkeitsvorsorge für junge Leute Berufsunfähigkeitsvorsorge Hallo Zukunft! Berufsunfähigkeitsvorsorge für junge Leute Warum brauche ich jetzt schon eine Berufsunfähigkeitsvorsorge? Eine berechtigte Frage. Warum besonders für Sie als Schüler,

Mehr

// Torsten Becker, Geschäftsführer Agentur Becker: Für die Zukunft wäre eine Datenbank mit geeigneten. mit denen deutsche Agenturen Partner-

// Torsten Becker, Geschäftsführer Agentur Becker: Für die Zukunft wäre eine Datenbank mit geeigneten. mit denen deutsche Agenturen Partner- 86 / indukom 01/2008 // Torsten Becker, Geschäftsführer Agentur Becker: Für die Zukunft wäre eine Datenbank mit geeigneten Agenturen im Ausland interessant, mit denen deutsche Agenturen Partner- oder auch

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEIT COMFORT-BUZ PLUS DIE KOMFORTABLE

BERUFSUNFÄHIGKEIT COMFORT-BUZ PLUS DIE KOMFORTABLE BERUFSUNFÄHIGKEIT COMFORT-BUZ PLUS DIE KOMFORTABLE ES GIBT 1000 GUTE GRÜNDE. DIE BESTEN DAVON FINDEN SIE HIER. Sie wissen, worauf es ankommt. Das beweist Ihr Interesse an einer Berufsunfähigkeitsabsicherung.

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

Münchener Verein Unternehmenspräsentation

Münchener Verein Unternehmenspräsentation Münchener Verein Der Münchener Verein auf einen Blick Gründung: 1922 als genossenschaftliche Selbsthilfeeinrichtung für Handwerk und Gewerbe Mittelständischer Versicherer 750 Mitarbeiter/innen im Innendienst,

Mehr

Kommunikation ist das Ziel, comtexto der Weg.

Kommunikation ist das Ziel, comtexto der Weg. Kommunikation ist das Ziel, comtexto der Weg. Weiterentwicklung hat bei uns Tradition. Immer in Bewegung 1990 Branchenausweitung auf Finanzen & Versicherungen, Pharma und Detailhandel, sprachliche Ausweitung

Mehr

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität.

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität. Sicherheit unter dem blauen Schirm! Jeden Tag hält das Leben neue Abenteuer für Sie bereit. Egal ob große, kleine, lustige oder herausfordernde je sicherer Sie sich fühlen, desto mehr können Sie es genießen.

Mehr

ILFT Ihr Einkommen zu schützen.

ILFT Ihr Einkommen zu schützen. Erwerbsunfähigkeitsversicherung EGO Basic betrieblicher Schutz www.hdi.de ILFT Ihr Einkommen zu schützen. Einkommensschutz mit Hilfe des Chefs. Es steht außer Frage: Ihr Einkommen ist die Basis, die Ihrem

Mehr

Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Mit dem Wegfall der eigenen Arbeitskraft fehlt die Grundlage, sich selbst und seine Familie zu versorgen. Deshalb sollte eine Berufsunfähigkeitsabsicherung in keiner

Mehr

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender?

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Studenten und Azubis können sich bei den Eltern kostenfrei mitversichern. Diese Policen sind empfehlenswert: Krankenversicherung, als

Mehr

ds:rente ds:rente und ds:rente Plus. Damit können Sie Ihren Ruhestand genießen. Die fl exible Rentenversicherung mit vielen Kombinationsmöglichkeiten

ds:rente ds:rente und ds:rente Plus. Damit können Sie Ihren Ruhestand genießen. Die fl exible Rentenversicherung mit vielen Kombinationsmöglichkeiten ds:rente Die fl exible Rentenversicherung mit vielen Kombinationsmöglichkeiten ds:rente und ds:rente Plus. Damit können Sie Ihren Ruhestand genießen. Hohe lebenslange Garantierente Optimale Ausnutzung

Mehr

Markenidentitätsprozess nach ESCH. The Brand Consultants

Markenidentitätsprozess nach ESCH. The Brand Consultants Markenidentitätsprozess nach ESCH. The Brand Consultants Vorgehen im Rahmen des Markenidentitätsprozesses 1. 2. 3. 4. 5. Inhalte der Markenidentität definieren Bewertung und Priorisierung der Markeninhalte

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ SICHERN SIE IHRE ARBEITSKRAFT FINANZIELL AB BESTE ABSICHERUNG ZU TOP-KONDITIONEN DAS VÖLLIG UNTERSCHÄTZTE RISIKO BERUFSUNFÄHIGKEIT KANN JEDEN TREFFEN! In Deutschland wird heute

Mehr

[ ] corporate identity. ...sich und sein eigenes Unternehmen kennenlernen! In Anlehnung an das Buch von Annja Weinberger

[ ] corporate identity. ...sich und sein eigenes Unternehmen kennenlernen! In Anlehnung an das Buch von Annja Weinberger corporate identity...sich und sein eigenes Unternehmen kennenlernen! In Anlehnung an das Buch von Annja Weinberger Wie profitieren kleine Unternehmen von bewusst gesteuerter Corporate Identity? Mit einer

Mehr

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen MultiPlus Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz MultiPlus bietet Ihnen Versicherungsschutz in einem frei wählbaren, attraktiven Paket. Stellen Sie aus den Bausteinen Haftpflicht, Unfall,

Mehr

Ihre Experten Marketing

Ihre Experten Marketing denkt, kann geradeaus kommunizieren (Tobias Bremshey) Ihre Experten Marketing Nur wer um die Ecke rund um das Thema Work Team Ein engagiertes Team aus Marketingfachleuten, Werbetextern, PR-Profis, Grafikern

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

CMC Markets Begleitforschung 2006

CMC Markets Begleitforschung 2006 CMC Markets Begleitforschung 2006 Studiensteckbrief Grundgesamtheit: Erwachsene 20-9 Jahre, Seher von n-tv Befragungsart: onsite Befragung auf n-tv.de Auswahlverfahren: Rotierende Zufallsauswahl; seitenrepräsentative

Mehr

Praxismarketing und Kommunikation. Okt. 2014

Praxismarketing und Kommunikation. Okt. 2014 Praxismarketing und Kommunikation 1 Kommunikation gut geplant ist halb gewonnen 2 Warum ist professionelle Kommunikationsarbeit so wichtig? Kommunikationswettbewerb nimmt auch bei Ärzten zu. Gesetzeslage

Mehr

Mehrfach wurden unsere Arbeiten mit Designpreisen ausgezeichnet.

Mehrfach wurden unsere Arbeiten mit Designpreisen ausgezeichnet. PROFIL DCEINS erarbeitet effektive Marketing-, Design- und Kommunikationslösungen. Diese umfassen die Beratung, Planung, Konzept und Realisierung von Projekten in allen Bereichen des Designs, der visuellen

Mehr

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen versichern Studenten, Angestellte, Selbstständige oder Freiberufler jeder ist anders und lebt anders, doch jeder will das gleiche: Möglichst viel Versicherungsschutz

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Wir kümmern uns darum, dass man über Sie spricht. www.mundo-marketing.de

Wir kümmern uns darum, dass man über Sie spricht. www.mundo-marketing.de www.mundo-marketing.de Ihr Erfolg tun Sie etwas dafür Nehmen Sie Kurs auf Erfolg Die Kunst des Marketings: Heute etwas tun, um auch morgen noch erfolgreich zu sein. Frischer Wind in Ihrer Kommunikation:

Mehr

AUTO BILD-Tablet-Studie 2014 Facial Emotion Tracking. Erste Vergleichsstudie Print/Online/Tablet

AUTO BILD-Tablet-Studie 2014 Facial Emotion Tracking. Erste Vergleichsstudie Print/Online/Tablet AUTO BILD-Tablet-Studie 2014 Facial Emotion Tracking Erste Vergleichsstudie Print/Online/Tablet Tablet-Werbung im Vergleich: App-Anzeigen versus Online und Print Wie unterscheiden sich Online Ads, Printanzeigen

Mehr

Kleiner Aufwand, große Wirkung: die ideale betriebliche Altersversorgung

Kleiner Aufwand, große Wirkung: die ideale betriebliche Altersversorgung Kleiner Aufwand, große Wirkung: die ideale betriebliche Altersversorgung Nachfolgende Informationen dürfen nur für interne Schulungszwecke der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) sowie

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitsvorsorge Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeit kann jeden treffen Können Sie sich vorstellen, einmal nicht mehr arbeiten zu können?

Mehr

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus Steckbrief Basisrente Private Vorsorge mit staatlicher Förderung Die Basisrente umgangssprachlich auch Rürup-Rente ist eine steuerlich geförderte, private und

Mehr

CheckPoint Berufseinstieg

CheckPoint Berufseinstieg CheckPoint Berufseinstieg Wir wünschen Ihrer Karriere das Beste. Sparkassen-Finanzgruppe Alles im Blick, alles im Griff Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Job! Das erste richtige Gehalt auf dem Konto

Mehr

Franke und Bornberg veröffentlicht Rating zur Wohngebäudeversicherung

Franke und Bornberg veröffentlicht Rating zur Wohngebäudeversicherung PRESSEMITTEILUNG FrankeundBornbergveröffentlichtRatingzurWohngebäudeversicherung (Hannover, 31. Januar 2012) Die unabhängige Agentur für Versicherungsanalysen Franke und Bornberg hat ihr Rating zur Wohngebäudeversicherung

Mehr

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus Zukunft sichern: die mamax-basisrente Private Rente mit Steuerbonus finanzieren Die mamax-basisrente lohnt sich für alle, die finanziell für den Ruhestand vorsorgen

Mehr

ERGO Direkt Versicherungen. 30 Jahre. Erfolgsgeschichte

ERGO Direkt Versicherungen. 30 Jahre. Erfolgsgeschichte ERGO Direkt Versicherungen 30 Jahre Erfolgsgeschichte Versicherung ist nicht gleich Versicherung Daniel von Borries Vorstandsvorsitzender ERGO Direkt Versicherungen Einen schönen guten Tag, ich freue mich

Mehr

Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten?

Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten? Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten? hilft! Hoffentlich Allianz. hilft Ihnen, Ihren heutigen Lebensstandard zu erhalten. Sie haben ein monatliches

Mehr

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit ILFT FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. Berufsunfähigkeitsschutz EGO Top www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Ich habe Spaß an meinem Beruf, stehe fest im Leben und möchte,

Mehr

CFM_media. web touristik design

CFM_media. web touristik design CFM_media web touristik design 03_ Touristik CFM_media 05_ Web SEO, IBE Kennen Sie das? Irgendwie lesen Sie doch überall das Gleiche: wie gut Sie als Kunde genau bei dieser Firma aufgehoben sind und was

Mehr

Jetzt stimmen bei Energie 360 Auftritt und Sein überein

Jetzt stimmen bei Energie 360 Auftritt und Sein überein Medienmitteilung vom 13. August 2015 Jetzt stimmen bei Energie 360 Auftritt und Sein überein Energie 360 macht die eigene Entwicklung zum modernen und innovativen Energieversorger sichtbar. Das Unternehmen

Mehr

Merkblatt Umzug und Versicherungen

Merkblatt Umzug und Versicherungen Merkblatt Umzug und Versicherungen Wer seinen Umzug plant, sollte schon rechtzeitig mit seinem Versicherer sprechen. Sie müssen ihm neben der neuen Adresse auch Ihre Kontodaten mitteilen, wenn Sie die

Mehr

CASE STUDY. POS Polsterservice die profis für ihr polster

CASE STUDY. POS Polsterservice die profis für ihr polster CASE STUDY Die Herausforderung Die Lösung Die GmbH ist seit 1987 das europaweit führende Unternehmen für Vor-Ort-Reparaturen, Instandsetzungen, Reklamationsberatungen, Erstellung von Versicherungsgutachten

Mehr

WITH THE EYES OF LOVER.

WITH THE EYES OF LOVER. WITH THE EYES OF LOVER. DIE KRAFT DER BEGEISTERTEN NUTZEN MICHAELA MOJZIS-BÖHM CORPORATE GRASSROOTS FACTORY 21. MAI 2015 MAN MUSS MIT ALLEM RECHNEN - AUCH MIT DEM SCHÖNEN! GABRIEL BARILLY UNSERE LOVERS

Mehr

Kategorie Handel/Retail

Kategorie Handel/Retail Kategorie Handel/Retail Kunde Media Markt Management GmbH, Ingolstadt Agentur kempertrautmann gmbh, Hamburg Verantwortlich: Boris Malvinsky, Beratung Mathias Lamken, Kreation Media Markt Management LASST

Mehr

Auf einen Blick: die Vorteile der MultiPlus Privat-Police

Auf einen Blick: die Vorteile der MultiPlus Privat-Police Auf einen Blick: die Vorteile der MultiPlus Privat-Police! Eine Police für den umfassenden Versicherungsschutz: Unfall-, Haftpflicht-, Hausrat- und Rechtsschutzversicherung; wahlweise Wohngebäudeversicherung,

Mehr

Versicherungschinesisch?

Versicherungschinesisch? Versicherungschinesisch? Sehr geehrter Leser, sehr geehrte Leserin, Sie brauchen überhaupt kein Versicherungschinesisch zu verstehen Sie benötigen nur jemanden der es für Sie übersetzt. Als erfahrener

Mehr

Online-Agentur mit Ahnung von Markenführung? Markenberater mit reichlich Online-Kompetenz?

Online-Agentur mit Ahnung von Markenführung? Markenberater mit reichlich Online-Kompetenz? Online-Agentur mit Ahnung von Markenführung? Markenberater mit reichlich Online-Kompetenz? Agentur Fakten Name: Wagnerwagner Rechtsform: GmbH Gründung: 2003 Standort: Reutlingen Mitarbeiter: 16 Geschäftsführer:

Mehr

HDI Starter-Paket. Träume leben aber sicher! www.hdi.de/jungeleute

HDI Starter-Paket. Träume leben aber sicher! www.hdi.de/jungeleute HDI Starter-Paket Träume leben aber sicher! www.hdi.de/jungeleute Wer an alles denkt, kann Freiheit unbeschwert genießen. Die Zukunft beginnt jetzt. No risk more fun! Unabhängig sein, Pläne schmieden,

Mehr

Maßgeschneiderte Werbe - geschenke für Ihre Kunden

Maßgeschneiderte Werbe - geschenke für Ihre Kunden Maßgeschneiderte Werbe - geschenke für Ihre Kunden Zahlen, Daten, Fakten im Taschenformat und als ebook Auf Ihre Kunden zugeschnittene Werbegeschenke! Der Haufe Kompass: Ratgeber im kleinen Format, randvoll

Mehr

Auflegen und aufdrehen.

Auflegen und aufdrehen. Rente Chance Plus Auflegen und aufdrehen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Ihr Hit für die Zukunft. Ihre Rente wird zum Chartstürmer. Von Ihrer Lieblingsmusik können Sie nie genug bekommen? Wenn

Mehr

Sterbegeldversicherung. Vorsorge treffen

Sterbegeldversicherung. Vorsorge treffen Sterbegeldversicherung Vorsorge treffen In guten Händen. LVM Die finanziellen Belastungen tragen die Angehörigen allein Der Verlust eines geliebten Menschen ist für die Angehörigen eine schmerzliche Erfahrung.

Mehr

Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem

Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem 2015 UPPLEVA Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem Auf UPPLEVA TV, Soundsystem und 3-D-TV-Brille geben wir 5 Jahre Garantie. BESTÅ/UPPLEVA Kombination mit TV 55 /2.1 Soundsystem. 180x40 cm,

Mehr

Gemeinsam für Ihre Absicherung.

Gemeinsam für Ihre Absicherung. /GARANTA Speziell für Mitarbeiter in Kfz-Betrieben Gemeinsam für Ihre Absicherung. Die Gesetzliche Rentenversicherung stößt an ihre Grenzen. So stehen immer weniger Beitragszahler immer mehr Rentnern gegenüber.

Mehr

Herzlich Willkommen. Unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler Der Fairsicherungsladen GmbH Kurfürstenstr. 1 76137 Karlsruhe

Herzlich Willkommen. Unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler Der Fairsicherungsladen GmbH Kurfürstenstr. 1 76137 Karlsruhe Herzlich Willkommen Referenten: Stephan Krause (Senior) & Bernd Krause (Junior) Unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler Der Fairsicherungsladen GmbH Kurfürstenstr. 1 76137 Karlsruhe www.derfairsicherungsladen.de

Mehr

Profi Care. Ihr Vorteil: 100% Leistung für 50% Beitrag! Profi Care Berufsunfähigkeitsversicherung mit Einsteigeroption

Profi Care. Ihr Vorteil: 100% Leistung für 50% Beitrag! Profi Care Berufsunfähigkeitsversicherung mit Einsteigeroption v o l l e l e i s t u n g Profi Care h a l b e r p r e i s Ihr Vorteil: 100% Leistung für 50% Beitrag! Profi Care Berufsunfähigkeitsversicherung mit Einsteigeroption Schon am Anfang sollten Sie an alles

Mehr

Die erfolgreiche Gründung einer Praxis.

Die erfolgreiche Gründung einer Praxis. Die erfolgreiche Gründung einer Praxis. Die Eröffnung der Arztpraxis. einer Logo und Marke Ansprache Patienten und Sorgen Sie dafür, dass man Sie kennt. Viele Dinge sind zu erledigen, bevor eine Arztpraxis

Mehr

RENTE RIESTER-RENTE - STAATLICH GEFÖRDERT - LEISTUNGSSTARK

RENTE RIESTER-RENTE - STAATLICH GEFÖRDERT - LEISTUNGSSTARK RENTE RIESTER-RENTE - STAATLICH GEFÖRDERT - LEISTUNGSSTARK SORGEN SIE HEUTE FÜR MORGEN VOR. DER STAAT HILFT MIT. Sorgenfrei den Ruhestand genießen davon träumen viele. Schön, dass Sie aktiv vorsorgen wollen.

Mehr

Einführung in das Informationsprogramm für Ärzte (PIP) Steigern Sie Ihren Umsatz in 4 Schritten

Einführung in das Informationsprogramm für Ärzte (PIP) Steigern Sie Ihren Umsatz in 4 Schritten Einführung in das Informationsprogramm für Ärzte (PIP) Steigern Sie Ihren Umsatz in 4 Schritten Willkommen zum Informationsprogramm für Ärzte (PIP) Phonak möchte Sie als Hörgeräteakustiker (HGA) dabei

Mehr

Frisch versichert! Die Versicherung an deiner Seite.

Frisch versichert! Die Versicherung an deiner Seite. Die Versicherung an deiner Seite. Frisch versichert! Das Leben kann kommen. Yeah! 3 GRAWE sidebyside: Zugeschnitten auf deine Bedürfnisse. Du bist jung und lebst intensiv? Du willst deine Freiheit auskosten

Mehr

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente Versorgungsvorschlag für eine SofortRente der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft Darstellung für eine sofort beginnende Rentenversicherung wegen Pflegebedürftigkeit nach Tarif SRKP

Mehr

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren LVM im Test LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren Beständig auf den besten Plätzen Bei Versicherungen mit langen Laufzeiten wie Lebens- und Rentenversicherungen profitieren Sie am meisten

Mehr

Maximierung der Erfolgswahrscheinlichkeiten bei Agentur-Pitches Beobachtungen eines Pitch-Beraters

Maximierung der Erfolgswahrscheinlichkeiten bei Agentur-Pitches Beobachtungen eines Pitch-Beraters Maximierung der Erfolgswahrscheinlichkeiten bei Agentur-Pitches Beobachtungen eines Pitch-Beraters Ein langer Weg bis hin zur Gewinneragentur Longlist Pitchdurchführung mit Shortlist Ggf. Qualitativer

Mehr

Ihre Zukunft im Blick. ASSTEL Versicherungsgruppe

Ihre Zukunft im Blick. ASSTEL Versicherungsgruppe SICHTWEISEN. Ihre Zukunft im Blick. ASSTEL Versicherungsgruppe ABSICHT. Philosophie Von Beginn an haben wir uns ein klares Ziel gesteckt die Zufriedenheit unserer Kunden. Darauf ist unsere gesamte Unternehmensphilosophie

Mehr

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Finanzielle Sicherheit bei Verlust Ihrer Arbeitskraft. Für die Absicherung Ihrer Arbeitskraft sind Sie selbst verantwortlich! Wenn es um die Absicherung

Mehr

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente Versorgungsvorschlag für eine SofortRente der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft Darstellung für eine sofort beginnende Rentenversicherung mit Rentengarantiezeit nach Tarif SR (Tarifwerk

Mehr

CHECKLISTE CORPORATE DESIGN

CHECKLISTE CORPORATE DESIGN LORBEER DESIGN GBR KIRCHBERGSTRASSE 24 64625 BENSHEIM WWW.LORBEERDESIGN.DE T (06251) 80 90 413 F (06251) 80 90 742 GESELLSCHAFTER STEPHANIE REICHELT EVA SIMONSEN COMMERZBANK BENSHEIM BLZ 508 400 05 KTO.

Mehr

Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln

Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln 10.03.2015 Worauf es ankommt, bisher unbekannte Kontakte via Twitter für sich zu begeistern Genau wie andere soziale Netzwerke ist auch Twitter eine gute Gelegenheit,

Mehr

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente Versorgungsvorschlag für eine SofortRente der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 26. Januar 2012 Darstellung für eine sofort beginnende Rentenversicherung wegen Pflegebedürftigkeit

Mehr

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten.

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Junge Erwachsene Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Sorgen los statt sorglos. Eigenes Leben eigene Versicherung. Je eigenständiger Sie leben, desto mehr Verantwortung tragen Sie auch. Für Ihre Hand lungen

Mehr

Betriebliche Altersversorgung. Betriebliche Altersversorgung. durch Entgeltumwandlung

Betriebliche Altersversorgung. Betriebliche Altersversorgung. durch Entgeltumwandlung Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung Vorsorge ausbauen, Förderung nutzen: mit der betrieblichen Altersversorgung Die gesetzliche Rente allein reicht in der

Mehr

Integrierter Marken prozess. Eine Kooperation von Brand Rating und BrandMaker

Integrierter Marken prozess. Eine Kooperation von Brand Rating und BrandMaker Integrierter Marken management prozess Eine Kooperation von Brand Rating und BrandMaker Wertorientierte Markenführung Von der Strategie bis ins operative Detail Warum ein Exposé zum Thema Markenmanagementprozess?

Mehr

Einführung und Kurzfragebogen Ihrer Corporate Identity.

Einführung und Kurzfragebogen Ihrer Corporate Identity. Schön Sie kennenzulernen: Der neolog [BrandCheck] Einführung und Kurzfragebogen Ihrer Corporate Identity. neolog [BrandCheck] Willkommen Herzlich willkommen beim neolog BrandCheck. Die Basis für eine gute

Mehr

WISO: Versicherungsberater

WISO: Versicherungsberater WISO: Versicherungsberater von Thomas J. Kramer, Kai C. Dietrich 1. Auflage WISO: Versicherungsberater Kramer / Dietrich schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG campus Frankfurt

Mehr

IHRE VISIONEN NEHMEN GESTALT AN!

IHRE VISIONEN NEHMEN GESTALT AN! IHRE VISIONEN NEHMEN GESTALT AN! Unternehmensberatung Strategisches Marketing Werbeagentur ÜBER UNS Warum beziehungsweise? Am Anfang stand die Idee vom Mensch sein... inmitten einer Gesellschaft, in der

Mehr

ENTLASTUNG. Versicherungen aus Sicht des Verwalters. Michael Commans I 24.08.2012

ENTLASTUNG. Versicherungen aus Sicht des Verwalters. Michael Commans I 24.08.2012 ENTLASTUNG UND ENTHAFTUNG Versicherungen aus Sicht des Verwalters Michael Commans I 24.08.2012 Einleitung it BEST GRUPPE 2 Einleitung 1. Ziele des Hausverwalters Hausverwaltung Reduktion des eigenen Kosten-

Mehr

Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen. Basisrente

Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen. Basisrente Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen Basisrente Mit der Basisrente zielgerichtet Altersvorsorge mit staatlicher Förderung aufbauen Erwerbsphase Altersvorsorgeaufwendungen zur

Mehr

Fragebogen rund ums Geld

Fragebogen rund ums Geld Fragebogen rund ums Geld Ziele: Inhaltliche Vorbereitung des Moduls und thematischer Einstieg Methode: Fragebogen Methodisch-didaktischer Kommentar: Der Fragebogen dient als thematische Hinführung zum

Mehr

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente Versorgungsvorschlag für eine SofortRente der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 12. Januar 2015 Darstellung für eine sofort beginnende Rentenversicherung wegen Pflegebedürftigkeit

Mehr

IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN.

IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN. Apps Homepages SEO Google Social Media Das Örtliche Das Telefonbuch Gelbe Seiten Adressbücher Beratung & Full Service IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN. REGIONAL STARK Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt.

Mehr