Qualitätsmanagement. Liste von Beratungsunternehmen, die sich bei der IHK Köln gemeldet haben. Schwerpunkte. Ansprechpartner Kontaktdaten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Qualitätsmanagement. Liste von Beratungsunternehmen, die sich bei der IHK Köln gemeldet haben. Schwerpunkte. Ansprechpartner Kontaktdaten"

Transkript

1 Qualitätsmanagement Liste von Beratungsunternehmen, die sich bei der IHK Köln gemeldet haben. Firma Ansprechpartner Kontaktdaten Schwerpunkte Firmen aus dem IHK-Bezirk: Institute of Leadership, Management & Technology Innovations S.L.u. Joseph Beratung - Organisationsentwicklung mit System F. J. Daubenbüchel Berater und Auditor I.L.M. & T.I. Standort Deutschland: Gabriele Radajewski Edmund-Rumpler-Str. 6 B Airport Business Park Köln Tel /-85 Fax Standort Spanien (Madrid): I.L.M. & T.I. (S.L.u) Avda de Manoteras no 8 portal 2 esc 3c Madrid Tlf Fax Dipl.-Ing. (FH) Stephan Joseph Heinrich-Claes-Str Leverkusen Tel Fax Mobil Franz Josef Daubenbüchel Rosenhecke Berg. Gladbach Tel. +49 (0) / Fax +49 (0) / Beratungsunternehmen prämiert als Best of 2012 von der Initiative Mittelstand im Rahmen des Innovationspreises IT Qualitätsmanagementsysteme ISO 9001, ISO TS 16949, ISO 22000, Methode und Notation für Integriertes Managementsystem (Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz, Risiko, Compliance, Datenschutz BDSG), Geschäftsprozessmanagement, Potenzialberatung, Profit-Unternehmens- Check, Business Excellence, Systemeinführung, Fremd- und Selbstbewertung, Assessorentraining, Potenzialanalysen, Personalentwicklungskonzepte Methodenberatung und -training in Geschäftsprozessmanagement Balanced Scorecard Business Intelligence Angebot von Software für BPM, BSC und BI Aufbau und Optimierung von Managementsystemen (ISO 9001 und Branchenstandards), Papierlose Handbücher (Intranet; SharePoint), Geschäftsprozessmanagement, Potenzialberatung, Seminare (QM-Methoden, Automotive Anforderungen, Kommunikation), Workshops (KVP-Teams, Konkrete Themen) - Einführung QM-System ISO 9001 und ISO/TS Erstellung QM-Dokumentation - Durchführung von internen und Lieferantenaudits - Organisationsberater und Interimsmanager für Produktionslogistik

2 Branchen: Maschinen- u. Anlagenbau, Automotive, Möbel-, Türen- und Fensterfertigung, Handel Selbstständiger Berater seit 1992 NORM.KONFORM Unternehmensoptimierung GmbH c/o Wissensmanufaktur IQ OPTIQUM Unternehmensberatung GmbH Personalvermittlung & QM Beratung Heike Kopp Anne von Brockhausen Eupener Straße Köln Tel Fax Friedrich Gillet Geschäftsführer / Managing Director Siegburger Straße Köln Tel. +49 (221) Fax +49 (221) Mobil: +49 (172) Heike Kopp Echternacher Straße Köln Tel Vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle zugelassener Berater für Fördermittel Analyse und Bewertung bestehender Prozessabläufe, Qualitätsmanagementsysteme und deren Kostenstrukturen, Aufbau, Optimierung und Betreuung von Prozess-, Qualitätsmanagementsystemen (ISO 9001) und Arbeitssicherheit- Konzepten (SCC, SCP) Externe Zertifizierungsaudits nach der DIN EN ISO 9001 Mitglied im BDU. Zusammenarbeit mit führenden Zertifizierern Durchführung von externen Zertifizierungsaudits Vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle zugelassener Berater für Fördermittel Qualitätsmanagementsysteme ISO 9001, ISO TS 16949, ISO 22000, VDA 6., ISO 13485, ISO Methode und Prozessdesign für Integriertes Managementsystem (Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz, Risiko, Compliance, Datenschutz BDSG), Geschäftsprozessmanagement, Potenzialberatung, Profit-Unternehmens- Check, Business Excellence, Systemeinführung, Potenzialanalysen, Personalentwicklungskonzepte Methodenberatung und -training in Geschäftsprozessmanagement, Organisationsentwicklung, Analyse der Qualitätskultur, Verbesserung der Schnittstellenkommunikation, Coaching des Führungsverhaltens, Changemanagement Einführung und Weiterentwicklung eines QM-Systems nach DIN EN ISO 9000ff in Arzt- und Zahnarztpraxen, sowie in kleinen Unternehmen nach DIN EN ISO 13485,.

3 PracticeCompany GmbH PROXI. GMBH QAS-Company AG Tauw GmbH TIC Technical Information Center Fax Mobil: Tobias Krippendorff Breite Straße Köln Tel Karl-Heinz Martiné Limburger Straße Köln Tel Fax Mobil: Büro Köln Im Zollhafen Köln Tel. +49 / (0) Fax +49 / (0) Standort München (Zentrale) Mühlthaler Str. 91b München Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Anne Schüth Münsters Gässchen Leverkusen Tel Fax Dipl.-Ing. H.-W. Wenglorz Hirschberger Weg Overath Mobil: Prozessoptimierung und Betreuung bestehender Systeme, Mitarbeiterschulungen, Durchführung Interner Audits nach DIN EN ISO 19011, Zertifizierungsvorbereitung Seminare und Unternehmensberatung: Organisationsentwicklung, Prozessoptimierung, Personalführung und Qualitätsmanagement nach: DIN EN ISO 9001:2008, AZWV, AZAV, DIN ISO ISO 9001/13485/14001/50001/EMAS und AZAV Besondere Kompetenzen besitzen wir im Gesundheitsbereich (insbesondere Dental, Augenoptik, Sanitätshäuser), Gebäudereiniger und produzierendem Gewerbe. Zertifiziertes Beratungsunternehmen nach ISO 9001:2008 ISO Zertifizierungsvorbereitung und begleitung Deutschlandweit auch zu Festpreisen Interne Audits (System, Prozess, Lieferanten) QM-Unterstützung, QM-Beratung QM-Outsourcing Normenportfolio: ISO 9001:2008, ISO 14001, 13485, 50001, ISO/TS Managementsysteme (Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit und Energie), Bauleitplanung Genehmigungsverfahren, Akustik, Grundwasser, Boden, Gebäudeschadstoffe und Altlasten QM: ISO 9001, ISO/TS 16949, Risikomanagement: ISO 31000, ONR 4900 ff, Compliancemanagement, Normenmanagement, Informationen zum Werkstoff Aluminium, s.a.: TOM-QM Thomas Thomaßin Aufbau und Weiterentwicklung von QM-

4 Qualitätsmanagement Alter Traßweg Bergisch Gladbach Tel Fax TÜV Rheinland Consulting GmbH Frieder Ecker Am Grauen Stein Köln Tel Fax Systemen nach DIN EN ISO 9001 und für Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Dental-Labore sowie Klein- und Mittelständische Unternehmen, Optimierung von internen Prozessabläufen, Zertifizierungsvorbereitung, Kostensenkung durch QM, Mitarbeiterschulungen Qualitätsmanagementsysteme ISO 9001, ISO TS 16949, ISO 22000, Integration von Managementsystemen (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz, Risiko, CSR), Prozess- und Verbesserungsmanagement, Potenzialberatung, Unternehmensanalyse, Business Excellence, Systemeinführung, Prozess- und Systemaudits, Fremd- und Selbstbewertung, Assessorentraining, Potenzialanalysen, Personalentwicklungskonzepte, Schulungen und Trainings TÜV Rheinland Consulting GmbH Walter König Am Grauen Stein Köln Telefon Telefax Mobil Qualitätsmanagement-Systeme ISO 9001, ISO 13485, Integration von Managementsystemen (Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz, Risiko etc.), Systemeinführung, Potenzialberatung, Prozess- und Verbesserungsmanagement, Fremd- und Selbstbewertung, Durchführung von internen und Lieferantenaudits, Akkreditierung nach ISO ISO, ISO und ISO Uhlenkamp Qualitätsmanagement Unternehmensberatung BDU Hans Eßer + Partner Christa Uhlenkamp (Diplom- Volkswirtin) Helmut Rölle (Diplom- Pädagoge) Hauswiesenweg Köln Tel / Fax 0221 / Hans Eßer Alte Landstr Lindlar Tel Fax Einführung und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen; Vorbereitung zur Zertifizierung nach ISO 9001, ISO 13485, QS Qualität & Sicherheit, QMS-Siegel der Apothekerkammer; Praxisorientierte Schulungen; Moderation von Verbesserungsprojekten; Durchführen von Lieferantenaudits; Potenzialberatung, Gründercoaching, BAFA-geförderte Beratung. Branchen: Dienstleistungen, IT, Produktion, Handel, Apotheken. Qualitätsmanagementsysteme, Technologieberatung, FuE-Förderungen, Unternehmensstrategie, Beiratstätigkeit

5 Unternehmensberatung Stottrop WeNaTec GmbH WiE.QM Qualitätsmanagement, Beratung, Qualifizierung Jörg Stottrop MBA, Unternehmensberatung Stottrop Bahnhofstr. 2-4, Köln Tel Dipl.Wirt.-Ing. Timo Schönenberg Projektbüro Westerwald Nisterfeld Müschenbach Tel e Georg Lanfermann Projektbüro Oberberg Gimborner Str Marienheide Tel Ursula Wienken Petersbergstraße Köln Tel: Einführung von QMS sowie Betreuung bestehender QM-Systeme nach ISO 9001:2008; Durchführen interner Audits und Lieferantenaudits; Einführung von QM- Techniken; Verbindung von Strategie- und Qualitätsmanagement; Unterstützung bei Arbeitssicherheit und Stellung einer Sicherheitsfachkraft nach dem Arbeitssicherheitsgesetz; Einführung und Betreuung bestehender Arbeitsschutz- und Umweltmanagementsysteme nach OHSAS und ISO Qualitätsmanagementsysteme (ISO 9001 / ISO TS / ISO 13485) Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC / DIN EN / DIN EN ISO/IEC Geschäftsprozessmanagement Arbeitsschutz- / Umweltmanagement (SCC / OHSAS / ISO 14001) Energiemanagementsysteme (DIN EN ISO 50001) Gutachterin und Auditorin spezialisiert für Klein- und Kleinstunternehmen im Bereich Bildung und Dienstleistung Aufbau und Einführung von Managementsystemen nach folgenden Normen, Verordnungen und Regelwerken: ISO 9001, ISO 29990, AZAV, LQW / KQB / LQS, Gütesiegel Weiterbildung Auditierung der oben genannten Systeme in Form von: Internen Audits (System- oder Prozessaudits), Lieferantenaudits, Compliance Audits Firmen bundesweit: Andrea Gloria Qualitäts- und Andrea Gloria An der Heg 18 transparente, stabile und nachvollziehbare Prozesse; ausgereifte Schnittstellen;

6 Prozessmanagement Ingenieur Büro Gatermann UG & Co KG dalt-qm-consulting Holger Grosser Hagen Consulting & Training GmbH Duisburg Tel Mobil Dipl.-Ing. Detlef Gatermann Zechenweg Wülfrath Tel Fax Dietmar Alt Kroitzheider Weg Aachen Tel Fax Mobil Holger Grosser Simonstr Fürth Tel Fax Stefan Hagen Luisenstr Siegburg Tel Fax schlanke Dokumentation; sichere Hygienestandards in den Branchen: Dienstleistungen im Gesundheitsmarkt, Soziale Dienste, handwerkliche Lebensmittelproduktion, Catering, Pharmazeutischer Großhandel, Chargenfertigung chemischer Produkte; Dienstleistungen für Unternehmen Mehr als 20 Jahre Erfahrung - in der Beratung von Unternehmen beim Aufbau und Einführung von Qualitätsmanagementsystemen nach DIN EN ISO 9001: Unterstützung bei der Fördermittelbeantragung (z.b. Potentialberatungsförderung) - Durchführung interner Schulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen - Auditierung und Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen Beratung und Begutachtung von Managementsystemen in den Bereichen: - Qualitätsmanagement; ISO 9001,TS 16949, VDA 6.ff, ISO 13485, AZAV, - Umweltmanagement; ISO Energiemanagement; ISO Arbeitsschutz; OHSAS 18001, SCC/SCP, Maas-BGW - Externer Qualitäts, Umwelt und Energiemanagement - Beauftragter - Externe Fachkraft für Arbeitssicherheit - Freier Gutachter für die Zertifizierungsgesellschaft DQS GmbH Bereich QM ISO 9001, TS 16949, QM Betrauung, QM Beratung Qualitätsmanagement, Umweltmanagement, Arbeitssicherheitsmanagement, integriertes Management, Total-Quality-Management, Branchenmanagement, EDV-gestütztes Management mit sämtlichen unterstützenden Trainings DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, OHSAS 18001, SCC, SCP

7 IBTec Analytics Fachberatung in chemischer Analytik Ingenieurbüro Peschel IBTec Analytics Maik Bierschenk Martelsberg 8a Heringen Tel. +49 (0) Ingenieurbüro Peschel Ralf Peschel - Geschäftsführung Innsbrucker Straße Monheim am Rhein Tel Fax ISO/TS 16949, VDA 6.n, QS 9000, DIN EN ISO 13485, GCP/GMP/GLP, DIN EN ISO/IEC 17024, DIN EN ISO/IEC 17025, DIN EN ISO/IEC 17065, DIN 14675, DIN 10503, HACCP, SA 8000, GEFMA 710/720, DIN ISO/IEC 27001, DIN EN 45011, DIN EN ISO 22000, DIN EN ISO 50001, DIN 77200, DIN EN 9100, DIN ISO 29990, DIN EN 16274, DIN EN ISO , DIN ISO 26000, AZWV, AZAV, IRIS, CE-Richtlinien usw. Berater und Auditor für DIN EN ISO/IEC sowie für GMP/GLP, spezialisiert auf chemisch-/pharmazeutisch-analytische Prüflaboratorien. SCC/SCP-Schulungen für operative Fach- und Führungskräfte, sowie Vorbereitung der SCC/SCP-Zertifizierung; Einführung und Mitarbeiterschulung des QMS nach DIN EN ISO/IEC sowie GMP/GLP; Vorbereiten und Begleiten der Zertifizierung, (Re-)Akkreditierung sowie bei Audits; QM-konforme Laborkostenoptimierung, Analyse und Bewertung bestehender Prozesse Beratung Managementsysteme, Arbeitssicherheit: Qualität ISO 9001, ISO/TS 16949, EN 9100, Umwelt ISO 14001, ÖKO-VO EMAS III, EfbV, Sicherheit SCC, SCP, AMS, OHSAS 18001, DGRL 97/23/EG, ATEX 94/9/EG, EN 3834-T. 2-4, Fachkraft für Arbeitssicherheit nach DGUV-V2, CE-Konformität, Risikoanalysen HACCP, ISO 22000, GMP+ B 4.1, ISO Compliancemanagement: Potentialberatung (hierbei auch gerne Hilfestellung und Begleitung bei der Förderung für das jeweilige Unternehmen) Potentialanalysen BDS-Unternehmensberatung BDS-UnternehmensWert:Mensch BAFA-geförderte Beratung Durchführung interner Audits DIN EN ISO 1090 Brandschutz Datenschutz (BDSG) Energiemanagementsysteme (DIN EN ISO 50001)

8 Meißner & Partner Kundenorientierte Managementsysteme mib Management Institut Bochum GmbH Angelika Meißner Meißner & Partner Hörnhang Aachen Tel Fax Dr. Wolfgang Fendel Konrad-Zuse-Str Bochum Tel Fax Beratung, Seminare, Audits, Zuschüsse; Unterstützung beim Aufbau und bei der Optimierung verständlicher, benutzerfreundlicher und schlanker QM- Systeme nach ISO 9001 und bei der Zertifizierung nach AZAV; Gemeinsam mit Ihren MitarbeiterInnen analysieren wir die Abläufe und Prozesse in Ihrem Unternehmen mit dem Ziel, diese effektiv und ressourcenschonend zu gestalten; Durchführung praxisnaher Schulungen und Trainings rund um das Thema QM; Coaching Ihrer/Ihres Qualitätsmanagementbeaufragten; wir sind zugelassene Auditoren für ISO 9001 und AZAV; Durchführung interner Audits in Ihrem Unternehmen; Berater für Zuschüsse nach den Programmen: Förderung von Unternehmensberatungen, Potenzialberatungen NRW, unternehmenswert: Mensch, Förderung von Schulungsveranstaltungen; die Kosten für unsere Beratungen und Schulungen können damit zwischen 50% und 80% bezuschusst werden Aufbau und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO und weiterer branchenspezifischer Normen; interaktive Qualitätsmanagementsysteme auf Basis von Web 2.0- und Wiki- Technologie; Durchführung interner Audits, Unterstützung bei Managementbewertungen; Schulung interner Auditoren nach DIN EN ISO und Ausbildung von Qualitätsmanagementbeauftragten; Zertifizierungsvorbereitung; Potenzialberatung, BAFA geförderte Beratung; Business Excellence (Systemeinführung, Fremd- und Selbstbewertung, Assessorentraining, Potenzialanalysen), Balanced Scorecard, KVP; Strategieentwicklung, Geschäftsprozessmanagement, Erarbeitung integrierter Geschäftsprozessmodelle und Unterstützung bei deren Umsetzung, Change Management / Facilitation, Beratung und Unterstützung in Veränderungsprozessen Peter Caleb Peter Caleb Durchführung des Ist-Audits bezüglich der

9 Management & Wirtschaftsberatung Q.U.A.M.-Consult Meder Managementsysteme & Beratung Hennef Wiesenstr. 26, Tel Jörg Meder Schillerstr Nachrodt Mobil: Tel Xing: Jörg Meder bestehenden Ist-Situation bevor mit der Einführung des QM-Systems begonnen wird. Es erfolgt eine Gesamt-Optimierung der bestehenden Aufbau- u. Ablauforganisation bis hin zu den Aufgaben und Tätigkeiten aller Mitarbeiter des Unternehmens. Das QM-System sehen wir nur als Hilfsmittel, nicht als Ersatz für fehlende und konsequente Organisation des Managements. Optimierung Gesamtunternehmen (Verwaltung und Fertigung), EDV-Beratung, Qualitätsmanagementberatung, Optimierung Mitarbeiterleistungen Beratung und aktive Begleitung in allen Fragen hinsichtlich Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit, Integrierte Managementsysteme Lead Auditor DIN EN ISO 9001:2008 Lead Auditor DIN EN ISO 14001:2004 Interner Auditor DGQ ISO / TS 16949:2002 Zertifizierungsvorbereitung, Tätigkeit als QMB, Aufbau und Weiterentwicklung von Managementsystemen nach ISO 9001, ISO 14001, TS 16949, ISO 18001, ISO Auditierung nach den o.g. Standards und VDA 6.., Durchführung von Schulungen/ Unterweisungen zu den o.g. Themen Dokumentenerstellung und - verwaltung/normenverwaltung, Beratung Betriebl. Gesundheitsmanagement, Wiedereingliederungsmanagement; KVP Einführung und Schulung; Ganzheitliche Produktionssysteme; 5 S; Zertifizierungsvorbereitung und Begleitung; Arbeitssicherheit Unterweisungen und Begehungen; Mystery - Check Kooperation mit verschiedenen Partnern aus den Bereichen: - Ladungssicherung - Arbeitsmedizin - Erste Hilfe Ausbildungen - VDE Vorschriften - Energieeffizienzanalyse - Arbeitsschutz / Prävention qubs Qualitätsmanagementund Unternehmens- Thomas Meyl Schlichgasse Fritzlar Qualitätsmanagement- und Unternehmensberatung, Einführung und Aufrechterhaltung von Qualitätsmanage-

10 beratungsservice Tel Fax: SDH-Consult StU Dr. Stapelfeldt Unternehmensberatung Theen Qualitätsberatung GmbH + Co. KG t&t Organisationsentwicklung-Training- Beratung B.u.D. Taglieber GbR Stefani Dokupil-Haubold, Dr. Stephan Haubold Am Karmelkloster Bonn Tel Fax Mobil Dr.-Ing. Gert Stapelfeldt Eichenheck Aachen Tel Fax Volker Theen Pappelweg Bad Camberg Tel / Philipp Theen Niederlassung Wiesbaden Otto von Guericke Ring 3c Wiesbaden Tel / Claudia Metzger Am Schlossberg Hainfeld Tel Fax mentsystemen (QMS) in kleinen und mittelständische Unternehmen Zielgruppe: Im Wachstum befindliche KMU s, insbesondere Dienstleister, Beratungsleistung: Führungs- und Teamentwicklung (Unterstützung der Führung zum strukturiertem Wachstum, QM-Systemeinführung aus der Mitarbeiterebene heraus), Organisationsentwicklung, Aufbau- u. Weiterentwicklung von Managementsystemen (ISO 9001:2008(2015), ISO 9004, TQM, EFQM, Risikomanagement ISO 31000), Vorbereitung auf Zertifizierung nach Umsetzung Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2008, Einführung und Weiterentwicklung von TQM- Strategien, Gestaltung von Kundenorientierung und Kundenbeziehung, Optimierung der Geschäftsprozesse, Veränderungsmanagement, Analyse und Bewertung der Kundenzufriedenheit, Erarbeitung und Umsetzung erfolgreicher Unternehmensstrategien Optimierung von Prozessen und Qualität. Durch Analyse von Abläufen, Moderation von Workshops sowie Qualitätsszirkeln werden Verbesserungspotentiale erarbeitet. Erstellung von Dokumentation und QM- Handbuch. Qualitätsmanagement DIN ISO 9001 Marktforschungsnorm DIN ISO Übersetzungsdienstleistungen EN ISO Arbeitssicherheit SCC; SCP; OHSAS Umweltmanagement ISO Gesundheitswesen DIN EN Einstellungs- und Verhaltensänderung zur Qualität und Arbeitssicherheit, Organisationsentwicklung, Analyse der Qualitätskultur, Verbesserung der Schnittstellenkommunikation, Coaching des Führungsverhaltens

11 TQM 2000 Unternehmensberatung Leipzig / Köln Dipl.-Ing. Michael Wänke Mathiesenstraße 2a Leipzig Tel Fax Mobil: Zertifizierungsvorbereitung, Qualität: DIN EN ISO 9000 ff, Umwelt: DIN EN ISO ff, Arbeitssicherheit: SCC, ISO ff, Integrierte Managementsysteme (QM / UM / AS) Potenzialberatung, Prozessoptimierung (KVP / Kaizen), TPS - Toyota Produktionssystem, Six-Sigma, TQM - Business of Excellence Automotive: ISO/TS (QS 9000 ff., VDA Bände), Medizinprodukte: DIN EN ISO 13485, Speditionen: SQAS, Sicherheitsdienstleister: DIN 77200, Mediendienstleister DIN 15750, EDV: ITIL / ISO Sind Sie in diesem Thema beratend tätig und nicht in der Liste enthalten? Dann senden Sie bitte eine mit Ihrer Firma, Ihrem Ansprechpartner, Kontaktdaten und Beratungsschwerpunkt/en an die IHK Köln, Detlef Kürten, Stand: August 2015

Qualitätsmanagement. Liste von Beratungsunternehmen, die sich bei der IHK Köln gemeldet haben. Schwerpunkte. Ansprechpartner Kontaktdaten

Qualitätsmanagement. Liste von Beratungsunternehmen, die sich bei der IHK Köln gemeldet haben. Schwerpunkte. Ansprechpartner Kontaktdaten Qualitätsmanagement Liste von Beratungsunternehmen, die sich bei der IHK Köln gemeldet haben. Firma Ansprechpartner Kontaktdaten Schwerpunkte Firmen aus dem IHK-Bezirk: Die QualitätsWerkstatt Beratung

Mehr

CONSULTING. Qualitätsmanagement. Prozesse optimieren, Effizienz steigern.

CONSULTING. Qualitätsmanagement. Prozesse optimieren, Effizienz steigern. CONSULTING Qualitätsmanagement. Prozesse optimieren, Effizienz steigern. CONSULTING Ihr Weg zu optimalen Unternehmensprozessen. Moderne Qualitätsmanagementsysteme bieten mehr als eine reine Sicherung der

Mehr

Methoden, die die Qualität sichern. Prozesse, die die Umwelt schonen. Arbeitsbedingungen, die den Menschen schützen.

Methoden, die die Qualität sichern. Prozesse, die die Umwelt schonen. Arbeitsbedingungen, die den Menschen schützen. INTEGRIERTE MANAGEMENTSYSTEME Methoden, die die Qualität sichern. Prozesse, die die Umwelt schonen. Arbeitsbedingungen, die den Menschen schützen. QUALITÄTSMANAGEMENT ARBEITSSCHUTZMANAGEMENT UMWELTMANAGEMENT

Mehr

Unternehmensberatung SMCT MANAGEMENT QM-BERATUNG MIT SYSTEM IST MEHR ALS NUR EIN SCHLAGWORT, SONDERN MEINE PHILOSOPHIE

Unternehmensberatung SMCT MANAGEMENT QM-BERATUNG MIT SYSTEM IST MEHR ALS NUR EIN SCHLAGWORT, SONDERN MEINE PHILOSOPHIE Unternehmensberatung SMCT MANAGEMENT QM-BERATUNG MIT SYSTEM IST MEHR ALS NUR EIN SCHLAGWORT, SONDERN MEINE PHILOSOPHIE DER BERATER DQS AUDITOR ISO/TS 16949 AUDITOR AUDITOR VDA 6.3 EOQ QUALITY AUDITOR DGQ

Mehr

Woher kommt diese Norm?

Woher kommt diese Norm? Woher kommt diese Norm? Norm lat. norma, Richtschnur, Winkelmaß, Regel DIN Deutsches Institut für Normung EN Europa-Norm ISO International Organization for Standardization ISO: Ziel: ISO 9000 ff: gegründet

Mehr

Qualitätsmanagement. Dienstleistungen im Überblick. Qualitätsmanagement. Dienstleistungen im Überblick

Qualitätsmanagement. Dienstleistungen im Überblick. Qualitätsmanagement. Dienstleistungen im Überblick Einleitung Mit prozessorientiertem lassen sich die Prozesse und Strukturen eines Unternehmens wirksam und effizient gestalten. Das zeitgemäße Verständnis von Qualität umfasst heute alle innerbetrieblichen

Mehr

Informationssicherheit mit Zertifikat! Dr. Holger Grieb. IT Sicherheitstag NRW Köln, 04. Dezember 2013

Informationssicherheit mit Zertifikat! Dr. Holger Grieb. IT Sicherheitstag NRW Köln, 04. Dezember 2013 Informationssicherheit mit Zertifikat! Dr. Holger Grieb IT Sicherheitstag NRW Köln, 04. Dezember 2013 Dr. Holger Grieb Lead Consultant Management & IT Beratungsfeld: Strategie- und Organisationsberatung

Mehr

Tübingen Berlin Köln Zagreb Fort Collins. Tübingen Berlin Köln Zagreb Fort Collins. ISO 9001 / Glossar

Tübingen Berlin Köln Zagreb Fort Collins. Tübingen Berlin Köln Zagreb Fort Collins. ISO 9001 / Glossar Audit Überprüfung, ob alle Forderungen der zu prüfenden Norm tatsächlich erfüllt werden und ob die ergriffenen Maßnahmen wirksam sind. Siehe auch Verfahrensaudit, Internes Audit und Zertifizierungsaudit.

Mehr

KMU-verträgliche Umsetzung eines integrierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystems

KMU-verträgliche Umsetzung eines integrierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystems KMU-verträgliche Umsetzung eines integrierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystems Internet: www.tqm-consult.com S 1 Ausgangsfrage: Integriertes Managementsystem warum? Eigeninitiative => warum? Marktforderung

Mehr

// ihr schlüssel zum erfolg: kundenorientiertes management. //

// ihr schlüssel zum erfolg: kundenorientiertes management. // ihr schlüssel zum erfolg: kundenorientiertes management. menschen im business menschen im business. lust auf erfolg. 3 Editorial 9 vom anspruch zur erfolgreichen unternehmens - praxis. Um bei Kunden die

Mehr

Das Instrument zur Betriebsoptimierung

Das Instrument zur Betriebsoptimierung Das Instrument zur Betriebsoptimierung für kleine und mittlere Unternehmen Kay Uwe Bolduan EcoStep - Geschäftsstelle RKW Hessen GmbH 5. Eschborner KMU- und Gründer-Abend 22.06.2010, Eschborn Drei Fragen

Mehr

Unternehmensberatung SMCT MANAGEMENT QM BERATUNG MIT SYSTEM IST MEHR ALS NUR EIN SCHLAGWORT, SONDERN MEINE PHILOSOPHIE

Unternehmensberatung SMCT MANAGEMENT QM BERATUNG MIT SYSTEM IST MEHR ALS NUR EIN SCHLAGWORT, SONDERN MEINE PHILOSOPHIE Unternehmensberatung SMCT MANAGEMENT QM BERATUNG MIT SYSTEM IST MEHR ALS NUR EIN SCHLAGWORT, SONDERN MEINE PHILOSOPHIE DER BERATER DQS AUDITOR ISO/TS 16949 AUDITOR AUDITOR VDA 6.3 EOQ QUALITY AUDITOR DGQ

Mehr

Lehrgänge 2014 Emsland

Lehrgänge 2014 Emsland Lehrgänge 2014 Emsland Berufsbegleitende Lehrgänge der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.v. Unter Lizenz und in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.v., DGQ, bietet die Professional

Mehr

Skriptum zur Unterstützung der VU Qualitätsmanagement (330.081) WS 2007/2008

Skriptum zur Unterstützung der VU Qualitätsmanagement (330.081) WS 2007/2008 Qualitätsmanagement Skriptum zur Unterstützung der VU Qualitätsmanagement (330.081) WS 2007/2008 Institut für Managementwissenschaften Bereich Betriebstechnik und Systemplanung Theresianumgasse 27 1040

Mehr

Qualifikationsprofil. Dipl.-Ing. Technische Chemie Auditor. Geburtsjahr: 1962 Wohnort : Oberpfalz

Qualifikationsprofil. Dipl.-Ing. Technische Chemie Auditor. Geburtsjahr: 1962 Wohnort : Oberpfalz Profil-Nr.: I406/2012 Persönliche Daten Qualifikationsprofil Dipl.-Ing. Technische Chemie Auditor tacheles Services Arzbergstr. 15 A-6410 Telfs Tel.: +43(0)5262-209 03 0 +49(0)8021-32333 82 Fax: +43(0)5262-209

Mehr

Als Team zum Ziel. Wir begleiten Sie von der Idee bis zur Umsetzung

Als Team zum Ziel. Wir begleiten Sie von der Idee bis zur Umsetzung Als Team zum Ziel Wir begleiten Sie von der Idee bis zur Umsetzung Als zuverlässiger Partner beraten wir Sie bei der Einführung integrierter Managementsysteme Inhaltsverzeichnis Wer wir sind Kontakt Was

Mehr

EcoStep die praxistaugliche Managementlösung für kleine und mittlere Unternehmen. Qualität Umwelt Arbeitsschutz

EcoStep die praxistaugliche Managementlösung für kleine und mittlere Unternehmen. Qualität Umwelt Arbeitsschutz EcoStep die praxistaugliche Managementlösung für kleine und mittlere Unternehmen Qualität Umwelt Arbeitsschutz Was ist EcoStep? EcoStep ist ein auf die Bedürfnisse besonders von kleinen und mittleren Betrieben

Mehr

Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2008

Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2008 Ein Qualitätsmanagementsystem bringt Mehrwert mib Management Institut Bochum GmbH Konrad-Zuse-Str. 12 44801 Bochum t +49 (0) 234 913 86 0 f +49 (0) 234 913 86 29

Mehr

DQS-Begutachtungsverfahren

DQS-Begutachtungsverfahren DQS-Begutachtungsverfahren Lebensmittel- und Qualitätsmanagement Automobilindustrie Hygienemanagement Business Excellence Umweltmanagement Luft- und Raumfahrt Medizinproduktehersteller Firmen- und Prozessspezifische

Mehr

Integrierte Managementsysteme Eichenstraße 7b 82110 Germering ims@prozess-effizienz.de. 1. Qualitätsmanagement

Integrierte Managementsysteme Eichenstraße 7b 82110 Germering ims@prozess-effizienz.de. 1. Qualitätsmanagement 1. Qualitätsmanagement Die Begeisterung Ihrer Kunden, die Kooperation mit Ihren Partnern sowie der Erfolg Ihres Unternehmens sind durch ein stetig steigendes Qualitätsniveau Ihrer Produkte, Dienstleistungen

Mehr

sycat IMS GmbH Business Process Management Fon (0511) 84 86 48 200 Fax (0511) 84 86 48 299 Mail info@sycat.com www.sycat.com

sycat IMS GmbH Business Process Management Fon (0511) 84 86 48 200 Fax (0511) 84 86 48 299 Mail info@sycat.com www.sycat.com sycat IMS GmbH Business Process Management Fon (0511) 84 86 48 200 Fax (0511) 84 86 48 299 Mail info@sycat.com www.sycat.com 1 QUALITÄT IM DIALOG Business Process Management Historie 1985 Dr. Binner Unternehmensberatung

Mehr

Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement

Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement in der Automobilindustrie Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement in der Automobilindustrie Globale Märkte, Verkürzungen von Entwicklungszeiten

Mehr

Unternehmens-Präsentation. B2B - BERGER & BOCK GbR Quality and Privacy

Unternehmens-Präsentation. B2B - BERGER & BOCK GbR Quality and Privacy Unternehmens-Präsentation B2B - BERGER & BOCK GbR Quality and Privacy AGENDA Mission Statement Quality, Security and Privacy Qualitätsmanagement/Informationssicherheit Datenschutz Audit/Assessment B2B

Mehr

Professionelles Qualitätsmanagementsystem für Apotheken

Professionelles Qualitätsmanagementsystem für Apotheken Professionelles Qualitätsmanagementsystem für Apotheken Integration: Anforderungen der neuen ApBetrO Geräte- und Arbeitssicherheitsmanagement Datensicherheits- und Datenschutzmanagement Interne Selbstinspektion

Mehr

Beratung Managementsysteme UNSER SELBSTVERSTÄNDNIS UNSERE LEISTUNGEN UNSER VORGEHEN EINE INFORMATION DER IHR ANSPRECHPARTNER:

Beratung Managementsysteme UNSER SELBSTVERSTÄNDNIS UNSERE LEISTUNGEN UNSER VORGEHEN EINE INFORMATION DER IHR ANSPRECHPARTNER: UNSER SELBSTVERSTÄNDNIS UNSERE LEISTUNGEN UNSER VORGEHEN EINE INFORMATION DER Holstenwall 12 20355 Hamburg Tel.: (040) 35 905-270 Fax: (040) 35 905-44 - 270 Web: www.beratung-managementsysteme.de Email:

Mehr

Adresse. KrückenConsulting Wendt & Huber GbR. Adresse Berlin: Fregestrasse 77, 12159 Berlin. Telefon Berlin: 030 / 275 82-550

Adresse. KrückenConsulting Wendt & Huber GbR. Adresse Berlin: Fregestrasse 77, 12159 Berlin. Telefon Berlin: 030 / 275 82-550 Adresse Name KrückenConsulting Wendt & Huber GbR Adresse Berlin: Fregestrasse 77, 12159 Berlin Telefon Berlin: 030 / 275 82-550 Fax: Berlin: 030 / 275 82 551 Homepage Ihre Ansprechpartner für medizinische

Mehr

Fragenkatalog zur Lieferanten- Selbstauskunft

Fragenkatalog zur Lieferanten- Selbstauskunft katalog zur Lieferanten- 1 Lieferantendaten Name/Rechtsform des Unternehmens, Adresse Branche: DUNS-Nr.: Mail: www: Gesamtanzahl Beschäftigte: Davon Anzahl in QM / QS: Name: Vertrieb Produktion Logistik

Mehr

Qualitätsbeauftragter / interner Auditor und Qualitätsmanager. DGQ Prüfung zum Qualitätsmanager. Wege zum umfassenden Qualitätsmanagement

Qualitätsbeauftragter / interner Auditor und Qualitätsmanager. DGQ Prüfung zum Qualitätsmanager. Wege zum umfassenden Qualitätsmanagement Qualitätsbeauftragter / interner Auditor und Qualitätsmanager Eine gute Tradition in der gemeinsamen Sache DGQ Prüfung zum Qualitätsmanager (1 (2 Tag) Tage) Wege zum umfassenden Qualitätsmanagement (5

Mehr

Zertifikatfortbildung

Zertifikatfortbildung Zertifikatfortbildung Pharmazeutisches Qualitätsmanagement Verabschiedet von der Mitgliederversammlung der Bundesapothekerkammer am 25. November 2009 in Berlin TEIL 1 ZIELE Angestrebt wird, dass die Teilnehmer

Mehr

Qualitätsmanager Schlüsselfunktion oder Auslaufmodell. Tag der Schweizer Qualität, 16. Juni 2009. Beat Häfliger, Geschäftsführer SAQ-QUALICON AG

Qualitätsmanager Schlüsselfunktion oder Auslaufmodell. Tag der Schweizer Qualität, 16. Juni 2009. Beat Häfliger, Geschäftsführer SAQ-QUALICON AG Qualitätsmanager Schlüsselfunktion oder Auslaufmodell Tag der Schweizer Qualität, 16. Juni 2009 Beat Häfliger, Geschäftsführer SAQ-QUALICON AG 1 Der «Qualität» gehört die Zukunft! auch ohne Qualitätsmanager/innen!

Mehr

Auditierung und Zertifizierung durch die ZFDZ kundenorientiert. Zertifizierung nach DAkkS (Deutsche nutzenstiftend

Auditierung und Zertifizierung durch die ZFDZ kundenorientiert. Zertifizierung nach DAkkS (Deutsche nutzenstiftend Kurzportrait Unser Unternehmen Unsere Eckdaten Sei der Gründung im Jahr 2013 sind wir spezialisiert auf die Zertifizierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). Unsere Kundenbetreuung agiert

Mehr

2. Godesberger Strahlentherapie Seminar QM - Lust und Frust

2. Godesberger Strahlentherapie Seminar QM - Lust und Frust STRAHLENTHERAPIE BONN-RHEIN-SIEG 2. Godesberger Strahlentherapie Seminar QM - Lust und Frust 1 Dipl.-Ing. Hans Piter Managementsysteme Risk Management Unternehmensorganisation Sicherheitsingenieur Ingenieurgesellschaft

Mehr

Ihr Bildungspartner. Programm 2014-2016. Qualitätsmanagement

Ihr Bildungspartner. Programm 2014-2016. Qualitätsmanagement Ihr Bildungspartner Programm 2014-2016 Qualitätsmanagement Erkennen Sie die Zeichen der Zeit und sichern Sie sich jetzt Ihren persönlichen Vorsprung durch Aus- und Weiterbildung mit den modularen Seminarangeboten

Mehr

Technische Universität München

Technische Universität München Technische Universität München Lehrstuhl für Sport & Gesundheitsförderung Studiengang Gesundheits- und Pflegewissenschaften Dozent: Dr. Franz Schweiger Modul: Management im Gesundheitswesen I (Qualitätsmanagement)

Mehr

Integrierte Managementsysteme Status Quo und zukünftige Entwicklung

Integrierte Managementsysteme Status Quo und zukünftige Entwicklung Integrierte Managementsysteme Status Quo und zukünftige Entwicklung Priv.-Doz. Dr.-Ing. Robert Refflinghaus Institut für Arbeitswissenschaft und Prozessmanagement Fachgebiet Qualitätsmanagement Universität

Mehr

sycat IMS GmbH Business Process Management Fon (0511) 84 86 48 200 Fax (0511) 84 86 48 299 Mail info@sycat.com www.sycat.com

sycat IMS GmbH Business Process Management Fon (0511) 84 86 48 200 Fax (0511) 84 86 48 299 Mail info@sycat.com www.sycat.com sycat IMS GmbH Business Process Management Fon (0511) 84 86 48 200 Fax (0511) 84 86 48 299 Mail info@sycat.com www.sycat.com 1 sycat IMS GmbH Business Process Management Software 19.09.2013 Business Process

Mehr

Qualitätsmanagementsystem aufzubauen, das (z.b. nach DIN EN ISO 9001:2000) zertifizierungsfähig ist.

Qualitätsmanagementsystem aufzubauen, das (z.b. nach DIN EN ISO 9001:2000) zertifizierungsfähig ist. Qualitätsmanagement für niedergelassene Ärzte zur Erfüllung der Forderungen nach SGB V 135-137 Qualifizierungs- und Betreuungsprogramm QUALI_FIT-Arztpraxen Mit unserem Qualifizierungs- und Beratungskonzept,

Mehr

Vorsprung durch Qualifizierung. Die TÜV NORD Akademie. Inhousemesse Volkswagen 13.08.2009

Vorsprung durch Qualifizierung. Die TÜV NORD Akademie. Inhousemesse Volkswagen 13.08.2009 TÜV NORD Inhousemesse Volkswagen 13.08.2009 Vorsprung durch Qualifizierung Die TÜV NORD Akademie Inhousemesse Volkswagen 13.08.2009 1 Vorsprung durch Qualifizierung Zahlen, Daten Fakten TÜV NORD Akademie

Mehr

QualitätsManagementsysteme Eines der bedeutenden strategischen Instrumente zum Unternehmenserfolg

QualitätsManagementsysteme Eines der bedeutenden strategischen Instrumente zum Unternehmenserfolg QualitätsManagementsysteme Eines der bedeutenden strategischen Instrumente zum Unternehmenserfolg Die Qualitätsmanagement-Normenreihe DIN EN ISO 9000 ff. Eines der bedeutenden strategischen Instrumente

Mehr

Ausbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten im Sozial- und Gesundheitswesen (2016)

Ausbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten im Sozial- und Gesundheitswesen (2016) Organisationsberatung Löhnfeld 26 & Qualitätsmanagement 21423 Winsen/Luhe roland.lapschiess@qm-lap.de Tel 04171/667773 http://www.qm-lap.de Mobil 0174/3151903 Ausbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten im

Mehr

UNTERNEHMENSBERATUNGEN. khg-consult.de. Kurzinformation. Qualitätsmanagement

UNTERNEHMENSBERATUNGEN. khg-consult.de. Kurzinformation. Qualitätsmanagement UNTERNEHMENSBERATUNGEN Kurzinformation Qualitätsmanagement Impressum khg consult.de M. Haemisch Unternehmensberatung Falkstr. 9 33602 Bielefeld Tel. 0521 52133-34 Fax 0521 52133-36 www. M.Haemisch@ alle

Mehr

QM-ELEKTRO Qualitätsoffensive. Qualitätsmanagement. - Einfach - - Schnell - - Effizient QM-ELEKTRO

QM-ELEKTRO Qualitätsoffensive. Qualitätsmanagement. - Einfach - - Schnell - - Effizient QM-ELEKTRO Qualitätsmanagement - Einfach - - Schnell - - Effizient im Elektrohandwerk auch für Kleinbetriebe! Eine Initiative der UDS-Gruppe zur Steigerung der Qualität im Elektrohandwerk! _pdf_pdf Rev:00 Seite 1

Mehr

Literaturvorschläge. Grundlagenliteratur DIN EN ISO 9001:2008. Jahr Titel Autor Inhalt Verlag ISBN. Grundlagennorm DIN EN ISO 9001:2008-12 NORMTEXT

Literaturvorschläge. Grundlagenliteratur DIN EN ISO 9001:2008. Jahr Titel Autor Inhalt Verlag ISBN. Grundlagennorm DIN EN ISO 9001:2008-12 NORMTEXT Literaturvorschläge Grundlagenliteratur DIN EN ISO 9001:2008 2008 Qualitätsmanagementsysteme- Anforderungen (ISO 9001:2008); Dreisprachige Fassung EN ISO 9001:2008 Grundlagennorm DIN EN ISO 9001:2008-12

Mehr

Verlagsprogramm: Qualitätsmanagementverlag Seiler

Verlagsprogramm: Qualitätsmanagementverlag Seiler Verlagsprogramm: Qualitätsmanagementverlag Seiler Industrie & Dienstleistung Musterhandbuch QM Mini ISBN 978-3-935388-49-8 für Unternehmen bis 25 Mitarbeiter Zielgruppe: Klein- und mittlere Unternehmen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Wegweiser. 1 Projektplanung und Durchführung. Vorwort. Inhaltsverzeichnis. Autorenverzeichnis. Literaturhinweise.

Inhaltsverzeichnis. Wegweiser. 1 Projektplanung und Durchführung. Vorwort. Inhaltsverzeichnis. Autorenverzeichnis. Literaturhinweise. 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort Inhaltsverzeichnis Autorenverzeichnis Literaturhinweise Kontaktadressen Newsletter 1 Projektplanung und Durchführung 1.1 Bearbeitung der QM-Dokumentation...1 1.1.1 Vorbereitung

Mehr

Wir nehmen Ihren Bildungsgutschein gern entgegen!

Wir nehmen Ihren Bildungsgutschein gern entgegen! Modul DGQ-Qualitätsmanager Aufnahmevoraussetzungen für Modul DGQ-Qualitätsmanager Teilnahme an trägereigenen Eignungsfeststellung: kurze persönliche Vorstellung Klärung: Berührungspunkte mit QM-Themen,

Mehr

Qualität. Interner Prozessauditor gemäß VDA 6.3 (TÜV ) Prozessauditor in der Lieferkette gemäß VDA 6.3 (TÜV )

Qualität. Interner Prozessauditor gemäß VDA 6.3 (TÜV ) Prozessauditor in der Lieferkette gemäß VDA 6.3 (TÜV ) Qualität Interner Prozessauditor gemäß VDA 6.3 (TÜV ) Prozessauditor in der Lieferkette gemäß VDA 6.3 (TÜV ) Qualität Interner Prozessauditor gemäß VDA 6.3 (TÜV ) First-Party-Auditor Ihr Nutzen Aufgrund

Mehr

Muster-Lebenslauf WEBER CONSULTING GMBH

Muster-Lebenslauf WEBER CONSULTING GMBH Muster-Lebenslauf WEBER CONSULTING GMBH MANAGEMENTBERATUNG Lackerbauerstraße 23 81241 München Telefon: + 49 (0)89-66 62 86-0 Telefax: - 25 www.weberconsulting.de office@weberconsulting.de Persönliche Daten

Mehr

31.03.2015 URL/UL. Präsentation der Firma URL Quality Management Support

31.03.2015 URL/UL. Präsentation der Firma URL Quality Management Support Präsentation der Firma URL Quality Management Support Firmengründung Die Firma wurde am 13.11.2003 gegründet. In der Zeit vom 13.11.2003 bis zum 31.05.2009 wurde die Firma URL von Herrn Uwe Lück nebenberuflich

Mehr

WER ist er? Was macht er? Was will er?

WER ist er? Was macht er? Was will er? WER ist er? Was macht er? Was will er? DI Thomas A. Reautschnigg Consulting und Projektmanagement A-1180 Wien, Gentzg. 26/12-13 T: +43-650-2817233 E: thomas@reautschnigg.com Leitender Gutachter für die

Mehr

Was ist eigentlich ein integriertes Management. System (IMS)? Aufbau eines integrierten Management-Systems (IMS)

Was ist eigentlich ein integriertes Management. System (IMS)? Aufbau eines integrierten Management-Systems (IMS) 1 Was ist eigentlich ein integriertes Management System (IMS)? Aufbau eines integrierten Management-Systems (IMS) Integriertes Managementsystem Das Integrierte Managementsystem (IMS) fasst Methoden und

Mehr

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9000ff

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9000ff Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9000ff Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen ist ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor. Soll dauerhaft Qualität geliefert werden, ist die Organisation von Arbeitsabläufen

Mehr

Managementhandbuch der Tintschl Communications AG

Managementhandbuch der Tintschl Communications AG Managementhandbuch der Tintschl Communications AG Version 3.1 13.02.2013 Verbindlichkeit Dieses Managementhandbuch beschreibt das Qualitätsmanagementsystem der Tintschl Communications AG. Zusammen mit

Mehr

LEAD 2015 - WELTWEITES SEMINARPROGRAMM

LEAD 2015 - WELTWEITES SEMINARPROGRAMM LEAD 2015 - WELTWEITES SEMINARPROGRAMM Revision ISO 9001:2015 und ISO14001:2015 Seminare E-Learning - Copyright Bureau Veritas E-Learning - Angebote Revision ISO 9001:2015 und ISO14001:2015 - Copyright

Mehr

Energiemanagement nach ISO 50001:2011 richtig gestalten, verankern und zertifizieren

Energiemanagement nach ISO 50001:2011 richtig gestalten, verankern und zertifizieren Energiemanagement nach ISO 50001:2011 richtig gestalten, verankern und zertifizieren Verschwendung von Ressourcen vermeiden und einen messbaren Mehrwert in Bezug auf die Geschäftsergebnisse des Unternehmens

Mehr

Beauftragte/-r integrierte Managementsysteme

Beauftragte/-r integrierte Managementsysteme Beauftragte/-r integrierte Managementsysteme Vollzeit Die Weiterbildung ist nach AZAV zertifiziert. Die Fördermöglichkeit mit einem Bildungsgutschein nach SGB III durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

Mehr

Qualitätsmanagement - Umweltmanagement - Arbeitssicherheit - TQM

Qualitätsmanagement - Umweltmanagement - Arbeitssicherheit - TQM Qualitätsmanagement - Umweltmanagement - Arbeitssicherheit - TQM Besteht bei Ihnen ein Bewusstsein für Die hohe Bedeutung der Prozessbeherrschung? Die laufende Verbesserung Ihrer Kernprozesse? Die Kompatibilität

Mehr

Unternehmertag Rhein Main

Unternehmertag Rhein Main Unternehmertag Rhein Main 13. Oktober 2015 THE SQUAIRE Andreas Ritter Produktmanager DQS GmbH Auditor Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz und Energiemanagement DQS. The Audit Company. TheAudit Company. Drei

Mehr

DGQ Regionalkreis OWL Integriertes Managementsystem

DGQ Regionalkreis OWL Integriertes Managementsystem DGQ Regionalkreis OWL Integriertes Managementsystem 27.03.2014 0 UWS Business Solutions GmbH Gründung 1990 3 Geschäftsführer 17 Mitarbeiter Prozess- und IT-Optimierung Standorte Vallendar Paderborn Fusion

Mehr

Managementsystems (IMS) (Forderungen von ISO 14001 und OHSAS 18001) DQS GmbH DQS GmbH

Managementsystems (IMS) (Forderungen von ISO 14001 und OHSAS 18001) DQS GmbH DQS GmbH Prozesse eines integrierten Managementsystems (IMS) (Forderungen von ISO 14001 und OHSAS 18001) Führungsaufgaben in Managementsystemen Kommunikation Führungsaufgaben Ermittlung der Anforderungen Zielsetzung

Mehr

IT-Qualitätssicherung

IT-Qualitätssicherung IT-Qualitätssicherung e.on Mitte AG Stand 10.02.2009, Version 1.0 Projektziel Durchführung einer ganzheitlichen Qualitätssicherung Projektziele Verbesserung der Kundenzufriedenheit / Prozesszufriedenheit

Mehr

Die Revision der DIN EN ISO 9001:2015

Die Revision der DIN EN ISO 9001:2015 HERZLICH WILLKOMMEN QM AN HOCHSCHULEN 2. PRAXISDIALOG, 28.01.2016 Die Revision der DIN EN ISO 9001:2015 FRIEDERIKE SAMEL DGQ LGS OST Folie ISO 9001 Anzahl von Zertifikaten Deutschland Europa Nord- Amerika

Mehr

Qualitätsmanagement in der Landwirtschaft

Qualitätsmanagement in der Landwirtschaft Qualitätsmanagement in der Landwirtschaft am Beispiel der Erzeugergemeinschaft Biokorntakt GmbH & Co. KG - Partnerbetrieb der FH Eberswalde - Gefördert durch das BMVEL im Rahmen vom Region-Aktiv Projekt:

Mehr

Qualitätsmanagement-Systeme in der Biotechnologie

Qualitätsmanagement-Systeme in der Biotechnologie Qualitätsmanagement-Systeme in der Biotechnologie Branchengespräch des BioIndustry e.v. am 05.07.2001 Max-Planck-Institut, Dortmund Wolfgang Bruners, JQP Themenübersicht Definition: Qualität Qualitätsmanagement-Systeme

Mehr

Energiemanagementsysteme (EnMS) - Anforderungen und Einführung - Daniel Kissenkötter Köln, 29.08.2013

Energiemanagementsysteme (EnMS) - Anforderungen und Einführung - Daniel Kissenkötter Köln, 29.08.2013 Energiemanagementsysteme (EnMS) Daniel Kissenkötter Köln, 29.08.2013 Agenda 1 2 3 4 Inhalt, Methodik und Ziele eines Energiemanagementsystem (EnMS) Anforderungen und Förderungen eines EnMS Umsetzung im

Mehr

Übersicht Beratungsleistungen

Übersicht Beratungsleistungen Übersicht Beratungsleistungen Marcus Römer Kerschlacher Weg 29 82346 Andechs t: 08152/3962540 f: 08152/3049788 marcus.roemer@web.de Ihr Ansprechpartner Durch langjährige Erfahrung als Unternehmensberater

Mehr

Qualitätsmanagement. Herzlich Willkommen! Wir beraten und betreuen seit 10 Jahren Einrichtungen im Gesundheitswesen

Qualitätsmanagement. Herzlich Willkommen! Wir beraten und betreuen seit 10 Jahren Einrichtungen im Gesundheitswesen Qualitätsmanagement Herzlich Willkommen! Wir beraten und betreuen seit 10 Jahren Einrichtungen im Gesundheitswesen Beratung von über 500 niedergelassenen Arztpraxen/ MVZ/ PG/ Gemeinschaftspraxen und Kliniken

Mehr

Unger, Welsow & Company GmbH. Paderborn / Hamm

Unger, Welsow & Company GmbH. Paderborn / Hamm Unger, Welsow & Company GmbH Paderborn / Hamm Unger, Welsow & Company GmbH Dipl.-Wirt.-Inf. Klaus-Oliver Welsow Geschäftsführer / Gesellschafter Ausbildung im Automotive-Bereich Studium an der Universität

Mehr

VdS-Bildungszentrum Prozesse optimieren, Risiken beherrschen.

VdS-Bildungszentrum Prozesse optimieren, Risiken beherrschen. VdS- Prozesse optimieren, Risiken beherrschen. Modulares Intensivseminar mit Zertifikat Ausbildung zum Risikomanagement- Beauftragten in Kooperation mit Know-how, das die Existenz Ihres Unternehmens schützt.

Mehr

Qualifizierungsmassnahme zum/zur. Qualitätsmanagementbeauftragten im Gesundheitswesen (RKW) mit Zertifikat und integrierter praktischer Umsetzung

Qualifizierungsmassnahme zum/zur. Qualitätsmanagementbeauftragten im Gesundheitswesen (RKW) mit Zertifikat und integrierter praktischer Umsetzung Qualifizierungsmassnahme zum/zur Qualitätsmanagementbeauftragten im Gesundheitswesen (RKW) mit Zertifikat und integrierter praktischer Umsetzung Kursziel Notwendigkeit Ab Ende 2009 sind medizinische Einrichtungen

Mehr

Kurzvorstellung»Jung + Partner Management GmbH« Quality meets productivity!

Kurzvorstellung»Jung + Partner Management GmbH« Quality meets productivity! Kurzvorstellung»Jung + Partner Management GmbH«Sitz Anzahl Mitarbeiter Branchenschwerpunkt Kooperationspartner Niederösterreich, 2345 Brunn am Gebirge Consulting, Training, Coaching zu den Themen Lean

Mehr

Unternehmensberatung von BITE

Unternehmensberatung von BITE Unternehmensberatung von BITE Umwelt Business IT Engineers BITE GmbH Resi-Weglein-Gasse 9 89077 Ulm Fon: 07 31 14 11 50-0 Fax: 07 31 14 11 50-10 Mail: info@b-ite.de Web: Inhalt BERATUNGSLEISTUNGEN UMWELT

Mehr

Thomas Dirk Meyer. Dipl. Betriebswirt Geb. 1960, Essen

Thomas Dirk Meyer. Dipl. Betriebswirt Geb. 1960, Essen Thomas Dirk Meyer Dipl. Betriebswirt Geb. 1960, Essen Kernkompetenzen Analyse und Optimierung von Managementsystemen durch Integration/Zusammenführung von Qualitätsmanagement Prozessmanagement Controlling

Mehr

Kurzfragebogen zur Selbstauskunft des Lieferanten

Kurzfragebogen zur Selbstauskunft des Lieferanten 1. Angaben beziehen sich auf (Produkte, Produktlinie, Einheit, Werk) 2. Angaben zum Lieferanten Firma Postleitzahl Straße Telefon Internet www. Ort Fax Land DUNS-Nr Ansprechpartner Name Telefon Fax E-mail

Mehr

Auditprogramm für die Zertifizierung. von Qualitätsmanagementsystemen. in Apotheken

Auditprogramm für die Zertifizierung. von Qualitätsmanagementsystemen. in Apotheken Auditprogramm für die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen in Apotheken der Apothekerkammer Berlin 1 Allgemeines 2 Ziele 3 Umfang 4 Kriterien 5 Verantwortlichkeiten 6 Ressourcen 7 Auditverfahren

Mehr

Qualitätsmanagement in der Gewässervermessung die Arbeit des QM-Beauftragten in der WSV

Qualitätsmanagement in der Gewässervermessung die Arbeit des QM-Beauftragten in der WSV Qualitätsmanagement in der Gewässervermessung die Arbeit des QM-Beauftragten in der WSV Gliederung 1. Einführung 2. Rollen in Qualitätsmanagementsystemen 3. QM-Beauftragter in der Norm 4. QM-Beauftragter

Mehr

Einführung von Umweltmanagementsystemen (unter Berücksichtigung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes) DQS GmbH DQS GmbH

Einführung von Umweltmanagementsystemen (unter Berücksichtigung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes) DQS GmbH DQS GmbH Einführung von Umweltmanagementsystemen (unter Berücksichtigung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes) Umwelt-Managementsysteme DIN EN ISO 14001:2009 ISO 14001:2004/Cor 1:2009 EMAS III: Verordnung (EG)

Mehr

Global Training The finest automotive learning. Trainingsprogramm Deutscher Markt Qualitäts- und Umweltmanagement

Global Training The finest automotive learning. Trainingsprogramm Deutscher Markt Qualitäts- und Umweltmanagement Global Training The finest automotive learning. Trainingsprogramm Deutscher Markt QUALITÄTS- UND UMWELTMANAGEMENT 3 Qualitätsmanagement 3 X0284F Prüfmittelüberwachung im Servicebereich Run 3 X0288F QM

Mehr

WAM Wasser Abwasser Management GmbH, Erfurt. Peter Zaiß Geschäftsführer. Referent Thema Datum Seite 1

WAM Wasser Abwasser Management GmbH, Erfurt. Peter Zaiß Geschäftsführer. Referent Thema Datum Seite 1 WAM Wasser Abwasser Management GmbH, Erfurt Peter Zaiß Geschäftsführer Referent Thema Datum Seite 1 Wertschöpfungskette Die WAM Wasser Abwasser Management GmbH ist als Dienstleister im Wasser-/ Abwasserbereich

Mehr

IBEC Das Konzept zu Business Excellence. Erfolg hat viele Facetten... ... und ist die Summe richtiger Entscheidungen C L A S S.

IBEC Das Konzept zu Business Excellence. Erfolg hat viele Facetten... ... und ist die Summe richtiger Entscheidungen C L A S S. Das Konzept zu Business Excellence Erfolg hat viele Facetten... I Q N e t B U S I N E S S C L A S S E X C E L L E N C E... und ist die Summe richtiger Entscheidungen Kurzfristig gute oder langfristiges

Mehr

Ausbildungslehrgang zum Qualitätsverifikator

Ausbildungslehrgang zum Qualitätsverifikator Ausbildungslehrgang zum Qualitätsverifikator Termin: Sa: 08.09.2007 = ÄK-Wien Weitere Termine folgen (drei Samstage) *********** Kursort: ÄK-Wien, Großer Sitzungsaal 1010 Wien, Weihburggasse 10-12 *************

Mehr

Prozessmanagement als Basis für moderne Managementsysteme - Automotive Anforderungen in der praktischen Umsetzung -

Prozessmanagement als Basis für moderne Managementsysteme - Automotive Anforderungen in der praktischen Umsetzung - Prozessmanagement als Basis für moderne Managementsysteme - Automotive Anforderungen in der praktischen Umsetzung - Vortrag auf der Informationsveranstaltung für Automobilzulieferer im IHK-Bildungszentrum

Mehr

Qualitätsmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Qualitätsmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen Qualitätsmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen M. Haemisch Qualitätsmanagement Von der Qualitätssicherung zum Qualitätsmanagement (ISO 9001) Qualitätsmanagement als ein universelles Organisationsmodell

Mehr

ZbW-Lehrgang Qualitätsmanager/in AO - Advance Organizer (Wissenskarte)

ZbW-Lehrgang Qualitätsmanager/in AO - Advance Organizer (Wissenskarte) Kundenwunsch (Forderung) Management Bericht Zielvorgabe Budget Vision, Strategie, Zielsetzung, Organisation, Gesetzliche Forderungen, Kommunikation / Berichtswesen (Controlling), Weiterentwicklung des

Mehr

QM-Seminare für Qualitätsfachpersonal führen zum Erfolg. Modular zum Erfolg

QM-Seminare für Qualitätsfachpersonal führen zum Erfolg. Modular zum Erfolg Qualitätsmanagement Erkennen Sie die Zeichen der Zeit und sichern Sie sich jetzt Ihren persönlichen Vorsprung durch Aus- und Weiterbildungsangebote aus dem modularen Seminarangeboten des BFHI e.v. über

Mehr

Unser Wissen für Ihre Zukunft

Unser Wissen für Ihre Zukunft Interner Auditor QM / DIN EN ISO 9001:2008 (2-tägig) Fragetechniken und Auditpsychologie. Übungen Auditsituation. Abschluss des Lehrgangs ist die Prüfung zum internen QM Auditor. VS101-12-1 27.-28.03.2012

Mehr

Qualitätsmanagement- Handbuch nach DIN EN ISO 13485:2010-01 prozessorientiert

Qualitätsmanagement- Handbuch nach DIN EN ISO 13485:2010-01 prozessorientiert Qualitätsmanagement- nach DIN EN ISO 13485:2010-01 prozessorientiert Version 0 / Exemplar Nr.: QMH unterliegt dem Änderungsdienst: x Informationsexemplar: Hiermit wird das vorliegende für gültig und verbindlich

Mehr

DQS Kundenforum. Lebensmittelsicherheit mit System. Die Gesellschafter. 22. September 2009 Berlin

DQS Kundenforum. Lebensmittelsicherheit mit System. Die Gesellschafter. 22. September 2009 Berlin DQS Kundenforum Lebensmittelsicherheit mit System 22. September 2009 Berlin Die Gesellschafter DGQ, DIN, UL je ca. 28 % fünf Industrieverbände als Minderheitsgesellschafter DQS Deutschland Berlin Frankfurt/Main

Mehr

Qualitätsaudit. Planung und Durchführung von Audits nach DIN EN ISO 9001:2000. Bearbeitet von Gerhard Gietl, Werner Lobinger

Qualitätsaudit. Planung und Durchführung von Audits nach DIN EN ISO 9001:2000. Bearbeitet von Gerhard Gietl, Werner Lobinger Qualitätsaudit Planung und Durchführung von Audits nach DIN EN ISO 9001:2000 Bearbeitet von Gerhard Gietl, Werner Lobinger 1. Auflage 2003. Taschenbuch. 128 S. Paperback ISBN 978 3 446 22292 2 Format (B

Mehr

QM-Beratung für Zahnärzte: unser Komplettangebot

QM-Beratung für Zahnärzte: unser Komplettangebot Profitieren Sie von einer individuellen QM-Beratung, die genau auf die Anforderungen Ihrer Praxis zugeschnitten ist. Klicken Sie auf das Rechteck, um zur Produktbeschreibung zu gelangen. QM-Beratung für

Mehr

Qualitätsmanagement: Typischer Ablauf eines Zertifizierungsprojektes. bbu-unternehmensberatung, Hannover

Qualitätsmanagement: Typischer Ablauf eines Zertifizierungsprojektes. bbu-unternehmensberatung, Hannover Qualitätsmanagement: Typischer Ablauf eines Zertifizierungsprojektes bbu-unternehmensberatung, Hannover Wie läuft ein Zertifizierungsprojekt ab? Stufe 5 Verbesserung regelmäßige Änderungen (QMH) Q-Zirkel,

Mehr

Neues gestalten für Ihren beruflichen Erfolg... Weiterbildung mit Zertifikat Das Programm 2014 für Labormanagement

Neues gestalten für Ihren beruflichen Erfolg... Weiterbildung mit Zertifikat Das Programm 2014 für Labormanagement Neues gestalten für Ihren beruflichen Erfolg... Weiterbildung mit Zertifikat Das Programm 2014 für Labormanagement Claudia Welker, Geschäftsführerin DGQ Weiterbildung GmbH Sehr geehrte Kunden, Mitglieder

Mehr

DIN EN ISO 50001 Was erwarten die Zertifizierer?

DIN EN ISO 50001 Was erwarten die Zertifizierer? Zertifizierung DIN EN ISO 50001 Was erwarten die Zertifizierer? TÜV NORD Energiemanagement-Tag Zerifizierung 13. September 2012, Museum für Energiegeschichte (Hannover) Zur Person Lars Kirchner, Dipl.-Umweltwiss.

Mehr

Interne und externe Auditierung von Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementsystemen

Interne und externe Auditierung von Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementsystemen Interne und externe Auditierung von Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementsystemen Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen Seite 1 Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen

Mehr

Wir geben Sicherheit.

Wir geben Sicherheit. Wir geben Sicherheit. Ihr Umfeld Die Internationalisierung von Industrie und Handel beschleunigt sich zusehends. Sie wird noch verstärkt durch Deregulierung und Liberalisierung des europäischen Binnenmarktes.

Mehr

{ DIN ISO 9001:2000/2008 FÜR PRODUKTIONSBETRIEBE

{ DIN ISO 9001:2000/2008 FÜR PRODUKTIONSBETRIEBE 03 { DIN ISO 9001:2000/2008 FÜR PRODUKTIONSBETRIEBE Revision ISO 9001:2008 S. 21 Buchungs-ID:W3 499,00 25.07.08 16.10.08 26.09.08 27.08.08 12.06.08 12.12.08 Basiswissen QM S. 24 Buchungs-ID:L3P 899,00

Mehr

Michael Raetsch Management Beratung & Training 01.02.2005. Konfliktlösung/ Mediation. Übersicht. Konfliktlösung/ Mediation/ Moderation Leitbildern

Michael Raetsch Management Beratung & Training 01.02.2005. Konfliktlösung/ Mediation. Übersicht. Konfliktlösung/ Mediation/ Moderation Leitbildern Michael Raetsch Management Beratung&Training Roisdorfer Weg 23 53347 Alfter bei Bonn Übersicht Organisations- beratung Seminare/ Trainings Qualitätsmanagement Konfliktlösung/ Mediation Persönliches Profil

Mehr

Schlanke QM-Dokumentation

Schlanke QM-Dokumentation Die Welt braucht Normen. STANDARDIZATION SERVICES SHOP Schlanke QM-Dokumentation SNV-SEMINAR So viel wie nötig so wenig wie möglich SEMINAR OKTOBER Dienstag und Mittwoch 25. + 26. Oktober 2016 ZEITEN 09.00

Mehr