13 Jahre. Das Hausbesitzer-Magazin Dortmund 4. Jahrgang Dezember 2014 Nr. 6 2 ENERGIE: KAMINFEUER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "13 Jahre. Das Hausbesitzer-Magazin www.hausundmarkt.de Dortmund 4. Jahrgang Dezember 2014 Nr. 6 2 ENERGIE: KAMINFEUER"

Transkript

1 WOHNEN: Essplätze 4 RENOVIEREN: Dachausbau 16 EXTRA: Baufinanzierung 30 Das Hausbesitzer-Magazin Dortmund 4. Jahrgang Dezember 2014 Nr. 6 2 ENERGIE: KAMINFEUER Jahre März Uhr Besuchen Sie unsere großen Treppenstudios BauMesseNRW.de Bauen & Wohnen Modernisieren Energie sparen + Barrierefreies Haus arcus Treppen GmbH Hückeswagen, Heinr.-Sch.-Str. 6 Holzwickede, Nordstraße 13 Essen, Alfredstraße 45

2 For the ear. For the eye. For living. DEZEMBER 2014 WILLKOMMEN Es weihnachtet überall Ulrich Müller-Poetz Herausgeber Haus & Markt In den Geschäften locken Geschenke und weihnachtliche Accessoires, die Weihnachtsbeleuchtung in den Straßen ist schon lange eingeschaltet, und die zweite Adventskerze halb abgebrannt. Nicht mehr viel Zeit bis zum Fest der Feste, also Beeilung, dass alles fertig wird - doch halt! Hatten Sie es sich nicht auch vorgenommen? Diesmal keine Hektik, kein Perfektionismus. Nur einfach mit der Familie, mit den Freunden zusammen sein, reden und lachen, schweigen und die Ruhe genießen und den Sinn des Weihnachtsfestes wiederentdecken. Das Team von Haus & Markt wünscht Ihnen eine schöne Adventszeit und ein friedliches harmonisches Weihnachtsfest. Kommen Sie gut ins Neue Jahr und entspannen Sie ein wenig bei der Lektüre unserer aktuellen Ausgabe! Hinweis: Sie haben Anregungen für uns oder Themenwünsche? Schreiben Sie uns per an WOHNEN Essplätze 4 Wohnkonzept Feng Shui 8 Ideen fürs Bad 11 Geschenke-Tipps 14 High end Lautsprecherboxen RENOVIEREN Dach: Ausbau und Schutz 16 Umfrage saniertes Haus 18 aus Naturschiefer von Fischer & Fischer. ENERGIE Tipps zum Heizverhalten 20 Kaminöfen Magie des Feuers 22 SN/SL 70 2-Wege Lautsprecher Bahnhofstraße 2 D Schmallenberg-Bad Fredeburg Tel.: Fax: EXTRA Ruhepause im Garten 26 Versicherungs-Infos Winterreifen 27 Bauvertrag: Das A und O 28 Achtung beim Widerruf von Baufinanzierungen! 30 Marktplatz 34 Impressum 35 Bezugsquellen 35 Foto: epr/hanse Haus Lichterglanz Einen Weihnachtsbaum wie eine Fahne hissen: Davon haben sicherlich viele schon geträumt. Die beleuchtete Weihnachtsbaumform im XXL-Format Fairybell von Hemsson kann aus dem Karton heraus an einem Fahnenmast befestigt, gehisst und wieder in der Verpackung verstaut werden. So ist das Auf- und Abbauen des sechs, acht oder zehn Meter hohen Baumes in höchstens einer Stunde erledigt. Alle Modelle sind wind- und wetterfest. Wer keinen Fahnenmast besitzt, kann zu allen sechs Meter hohen Modellen einen teilbaren Aluminiummast dazu bestellen. Dank einer ausgeklügelten, patentierten Verteilung der LED-Lämpchen entsteht draußen im Dunkeln ein einzigartiger Lichteffekt. Der Fairybell ist u. a. auch in einer 1D-Variante zum Aufstellen oder Hängen an der Tür erhältlich. (EPR) Info: Foto: epr/hemsson Dezember 2014 HAUS & MARKT 3

3 Foto: tdx/wössner Die neue Wohnlichkeit in der Küche: Offene Raumkonzepte mit zentralen Kochinseln und Esstischen liegen im Trend. Sitz- und Eckbank am Esstisch sind wieder salonfähig. Foto: epr/massivum.de WOHNEN Foto: tdx/topateam/raumplus Foto: Rolf Benz Mit viel Liebe zum Detail und im charmanten Landhausstil: Die rustikal wirkende Essgruppe Darwin lädt sechs Personen zu geselliger Runde ein. Der Esstisch-Sockel mit Zierfräsung macht technische Präzision und liebevolle Handarbeit erlebbar. Foto: tdx/scholtissek WOHNRAUM Essen, wo und wie es gefällt Im Esszimmer herrscht Verzicht: auf den typischen, rechteckigen Tisch mit Tischdecke, umstellt mit sechs mehr oder weniger unbequemen Stühlen und dem Sideboard. Dafür hält Komfort Einzug denn nicht nur im Wohnzimmer wird Lifestyle zelebriert. Wer möchte hier nicht Platz nehmen? Eine Tischplatte aus Bergahorn setzt auf eindrucksvolle Kontraste durch die Kombination aus hellem und dunklem Holz. Was heißt hier Esszimmer? Der Essplatz kann überall sein: in der Küche, im Wohnzimmer, in der Diele oder in einem eigens dafür vorgesehenen Raum. Mit dem Comeback der Wohnküche sind neben Herd, Kühlschrank und Spüle vor allem gemütliche Sitzgelegenheiten gefragt. Immer beliebter werden zentrale Kücheninseln, die Herd und Essgelegenheit direkt miteinander kombinieren. Die zentrale Insel, die man traditionell aus US-amerikanischen Familienküchen kennt, findet auch hierzulande immer mehr Freunde. Sie bietet viele Vorteile in Sachen Ergonomie und Funktionalität und macht auch optisch viel her. Wichtig aber gerade bei offenen Wohnküchen: eine leistungsfähige Abzugstechnik, damit sich Kochgerüche nicht im gesamten Wohnzimmer verbreiten können. Die allermeisten von uns kennen das Phänomen: Selbst wenn der Nachtisch verspeist ist und der Espresso getrunken, löst sich die Tischrunde nicht auf, um für den Rest des geselligen Abends ins Wohnzimmer umzuziehen. Nein, sie bleibt am Tisch sitzen und lässt sich auch durch leer gegessene Teller nicht beirren. Umso wichtiger ist es, dass man bei Tisch auch längere Zeit komfortabel sitzt. So richtig bequem wie auf einem Sofa. Da die normale Sofa-Sitzhöhe für einen Esstisch zu niedrig ist, gibt es die Modelle, die auch am Tisch eingesetzt werden, mit Fußerhöhung. So liegt nicht die Nase auf dem Tisch, sondern man sitzt genau so hoch wie auf einem Stuhl, hat aber eine hohe Rückenlehne und die Möglichkeit, sich auch einmal mit hochgelegten Füßen quer zu setzen, zum Beispiel, um gemütlich zu lesen, ein Glas Wein neben sich. Doch auch der Esstisch als Zentrum des Ganzen kommt wieder mehr zu seinem Recht: Esstische aus massivem Holz gefallen nicht nur durch ihre schöne Optik, sondern auch durch eine aufwendige Verarbeitung. Sie strahlen Wärme aus und haben zudem einen positiven Einfluss auf das Raumklima, indem sie Feuchtigkeit aufnehmen und auch wieder abgeben können. Und für jeden Geschmack gibt es die passende Form: von leicht und elegant bis markant und schwer. Überhaupt spielen wertige Möbel eine zunehmend wichtige Rolle: Mit seinem mediterranen Flair ist der klassischen Landhausstil nach wie vor gefragt. Solche Möbel sind sogar mit an der Oberfläche eingearbeiteten Gebrauchsspuren und Abschürfungen erhältlich, die einen ureigenen Charme vermitteln. (JU) Info: Wie der Name schon sagt, wird das Speisezimmer mit Madeira zur ganz persönlichen Ferieninsel: Das Halbrund der Sitzbank schmiegt sich elegant an die charakteristische Bootsform des Tisches. Foto: tdx/wössner 4 HAUS & MARKT Dezember 2014 Dezember 2014 HAUS & MARKT 5

4 WOHNEN WOHNEN Foto: tdx/domicil.. Foto: tdx/koinor Nehmen Sie Platz! Ob vor dem Fernseher, beim Essen oder im Lounge-Bereich hochwertige Polstermöbel machen im gesamten Wohnbereich eine gute Figur. Einzelsessel, Dinner-Sofa oder Relax-Sitzgruppe die Auswahl ist groß wie nie. Foto: tdx/koinor Einzelstücke Die modernen Ohrensessel von heute bestechen durch ihre Vielseitigkeit. Es gibt sie im XXL-Format mit kleinen Ohrenkissen zum Anlehnen, schlank und gerade nach einem Entwurf des Architekten Alexander Mantel aus den 1930er Jahren, weich gepolstert zum Einkuscheln und schön fest gepolstert für alle, die gern eine Stütze im Rücken haben. Mit dem ausgewählten Stoff ändern sie ihr Gesicht, wirken romantisch im Blumendruck, ländlich in Streublümchen oder Karos, streng und elegant in gestreifter Seide die Bandbreite ist riesig. Manche Hersteller bieten den Ohrensessel wahlweise mit Fußerhöhung an. Dann passt er an den Esstisch, wo er sich als äußerst bequemer Begleiter bewährt. Individuelle Lieblingssessel stehen nicht nur in den Wohnzimmern, sie erobern sich auch Schlafzimmer, Gästezimmer und sogar das Esszimmer. (tdx/domicil) Info: Schone Sofas... Die größte Polstermöbel-Auswahl in Dortmund DEUTSCHLANDS POLSTERFACHMARKTKETTE NR. 1 NEU ERÖFFNET in Dortmund Dinner-Sofa Nicht immer muss das Wohnzimmer der einzige Ort für Lifestyle und Komfort sein. Ob Brunch, kleiner Snack oder ein dreigängiges Menü mit dem Dinner- Sofa Bellagio ist auch im Esszimmer genug Platz für echten Wohngenuss. Egal, ob als Einzelbank, als flexibles System mit individuell planbaren Maßen oder als besonderes Möbelstück in Rundform die Modelle bieten jedem Bewohner seinen ganz persönlichen Lieblingsplatz im Esszimmer. Denn nach einem ausgiebigen Mahl lässt es sich entspannt zurücklehnen dank eines verstellbaren Rückenteils. Zu ihrem individuellen Ausdruck gelangt die Garnitur durch Kufen in Chrom-, Edelstahl- oder Massivholzoptik und fügt sich damit in bereits vorhandene Küchensysteme ein. Passende Stühle und Esstische sorgen für ein vollkommenes Dinner-Ambiente zusammen mit den sinnlichen Farben der Mikrofaser-, Stoff- oder Lederbezüge von Bellagio. (tdx/koinor) Info: 6 HAUS & MARKT Dezember 2014 Neuer Lieblingsplatz Rasant, dynamisch, funktionell so beschreibt man das Sofa Avanti am besten. Für angenehmes Liegen oder bequemes Sitzen ganz nach Lust und Laune lassen sich die kombinierten Rücken- und Armteile durch leichtes Anheben nach hinten bzw. vorne verstellen, so dass sich die Sitztiefe vergrößert oder verkleinert. Will man die ideale Sicht auf den Lieblingsfilm genießen, können die Rückenkissen zusätzlich nach oben geklappt werden. Und damit aus dem Sofa der Lieblingsplatz der ganzen Familie wird, lassen sich verschiedene Elemente kombinieren: So zum Beispiel ein Anbausofa mit Liege wer will, auch noch mit Winkeltisch dazwischen. Dieser ist aufklappbar, hat eine Holzoberfläche, wird standardmäßig entsprechend der Garnitur bezogen und bietet Stauraum für Kleinigkeiten wie Bücher, Zeitschriften und Co. Mit Lederbezügen beispielsweise in Cognac wirkt das Sofa besonders edel und einladend. (tdx/koinor) Info: HERZLICH WILLKOMMEN IN DORTMUND Kley, Indupark / Brennaborstraße 3 / gegenüber IKEA Multipolster GmbH & Co. Handels-KG, Burgstädt Das größte Spezialunternehmen für Polstermöbel über 40 mal in Deutschland

5 WOHNEN Foto: Leolux Foto: hülsta Organische Formen, ohne Ecken, ohne Kanten sorgen für mehr Harmonie. Übersichtlich, geordnet, warme Farbtöne die Feng-Shui-Lehre lässt sich auf vielerlei Weise umsetzen. Foto: Musterring WOHNRAUM Feng Shui: Wohnen mit Wohlfühlgarantie Feng Shui hat es bei uns vom Modetrend zum festen Bestandteil hiesiger Wohnkonzepte gebracht. Wer die fernöstliche Harmonielehre als spirituelle Spinnerei abtut, verkennt, dass sich ihre Grundlagen kaum von westlichen Vorstellungen unterscheiden. Eine harmonische Einrichtung spielt für das Wohlbefinden in einem Raum die zentrale Rolle. Genau das ist einer der Ansätze von Feng Shui, der fernöstlichen Harmonielehre. Skeptiker glauben nicht an die Wirkung, doch pragmatisch betrachtet wird ein Raum bei der Umgestaltung nach Feng-Shui- Prinzipien optisch verschönert und damit sein Einfluss auf die Bewohner verbessert. Der Themenkosmos bietet einen Einstieg in die Philosophie des Feng Shui, ersetzt aber keine professionelle Beratung. Wer nicht an die Grundlagen glaubt, kann Umgestaltungen nach Feng-Shui-Prinzipien probeweise vornehmen. Vielleicht überzeugt ja der optische Eindruck. Das Zusammenspiel von Farben, Formen und Materialien hat schließlich nichts Esoterisches an sich. Es werden nur die Bestandteile der Einrichtung zueinander in Beziehung gesetzt und die beste Wirkung ermöglicht. Die Lebensenergie, das Chi, bewegt sich fließend und ist überall. Es kann positiv wirken bei gleichmäßigem Fluss und negativ bei zu schneller Bewegung oder Stagnation. Der Energiefluss wird gelenkt durch verschiedene Elemente der Einrichtung. So senden scharfe Ecken und Kanten schlechtes Chi aus. Frische Blumen hingegen ziehen gutes Chi an, lange gerade Gänge beschleunigen und geschwungene Formen verlangsamen es. Auch die aktive (Yang) oder passive (Yin) Wirkung des Chi ist lenkbar. Yang wird mit Helligkeit, Ausdehnung und Aktivität in Verbindung gebracht, Yin stellt das Dunkle, Weiche und Ruhige dar. Sie existieren immer gleichzeitig, was auch beim Wohnen berücksichtigt werden sollte. Für die Einrichtung bedeutet das: Im Kinderzimmer sind bunte, kräftige Farben (Yang) in der Spielecke durchaus erwünscht, der Nachwuchs soll abends im Bett aber auch zur Ruhe kommen, weshalb dort beispielsweise ein sanftes Dunkelblau (Yin) passender ist. Feng Shui basiert auf den Elementen Wasser, Feuer, Holz, Metall und Erde. Sie unterstützen oder schwächen sich gegenseitig, was in Zyklen dargestellt wird. Jedes Element ist den acht Himmelsrichtungen zugeordnet, wobei Erde, Metall und Holz in klein und groß unterteilt sind. Diese Beziehungen sind im sogenannten Bagua dargestellt, das den Himmelsrichtungen und Elementen bestimmte Lebensbereiche zuordnet: Im Osten steht das große Holz mit der Zahl drei für familiäre Beziehungen und Gesundheit. Bestimmte Farben, Formen, Gegenstände und Materialien repräsentieren die Elemente und ziehen Chi an, wodurch die jeweiligen Lebensbereiche beeinflusst werden können. Beim Beispiel Osten sind die Farben Grün und Braun, Bäume oder Pflanzen fördern die Holz-Energie, die Jahreszeit ist der Frühling. Jeder Mensch hat eine Geburtszahl, die sogenannte Kua-Zahl, die sich aus seinem Jahrgang ergibt und einem der fünf Elemente zugeordnet ist. Im Bagua lässt sich ablesen, welche Komponenten für einen persönlich zu einer Verbesserung dieser Bereiche beitragen können. Veränderungen sollten Schritt für Schritt vorgenommen werden, um die Auswirkungen auf das tägliche Leben beobachten zu können. Im Feng Shui gibt es keine starren Regeln, lediglich Empfehlungen, die richtig angewendet zu einer angenehmeren Lebensumgebung beitragen. (WWW.BAUEMOTION.DE) Interhyp Dortmund Königswall 21 I Dortmund Telefon MEIN ZUHAUSE IN DORTMUND: OPTIMAL FINANZIERT. 300 Banken im Vergleich Beste Konditionen Persönliche Beratung auch ganz in Ihrer Nähe Warme Farben sorgen für Ruhe und Entspannung. 8 HAUS & MARKT Dezember 2014 Dezember 2014 HAUS & MARKT 9

6 WOHNEN Foto: Fachverband Matratzen-Industrie Gut gestützt - gut erholt Oben - Richtig: Ihre Matratze passt zu Ihnen! Wenn Ihr Körper anatomisch optimal gestützt wird, können sich Muskeln und Wirbelsäule während der Nacht maximal erholen, Ihr Kreislauf fährt in den Ruhemodus herunter und dem erholsamen Tiefschlaf steht nichts im Wege. Foto: epr/villeroy & Boch Foto: epr/sfa Sanibroy Mitte - Falsch: Ihre Matratze ist zu weich. In eine zu weiche oder gar durchgelegene Matratze sinken Sie zu tief ein. Ihre Wirbelsäule wird nicht ausreichend gestützt, Muskulatur und Wirbelsäule können nicht richtig entspannen. Außerdem kann die Wirbelsäule Schaden nehmen. Unten - Falsch: Ihre Matratze ist zu hart. In der Folge wird die Durchblutung behindert und es kann zu einem Stau in den Kapillargefäßen kommen. Auch hier kann die Wirbelsäule Schaden nehmen. MATRATZEN Zeit für eine Neue Qualität, richtiges Lüften und ein Gespür für das Erneuern der Matratzen tragen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Der Fachverband Matratzenindustrie e. V. in Essen informiert über richtiges Liegen, gesunden Schlaf, Matratzen und Unterfederungen. Ästhetik und Funktion in Bestform: Ebene Duschböden sehen nicht nur toll aus, sondern garantieren gleichzeitig Barriere- und Bewegungsfreiheit. BAD Hier ist die Grundsatzfrage Badewanne oder Dusche? elegant beantwortet: Die SaniDuo bietet sowohl Duschfreunden als auch Badenixen die optimale, komfortable Lösung an. Für Duschfreunde und Badenixen Bodenebene Duschen mit trittsicheren keramischen Fliesen überzeugen nicht nur in puncto Ästhetik. Sie versprechen Duschvergnügen ohne Rutschgefahr, ein Sicherheits-Plus nicht nur für Kinder und ältere Menschen. Wir stellen Ihnen hier einige Möglichkeiten vor. Auch für Nicht-Allergiker gilt: Aus hygienischer (mikrobiologischer) Sicht ist die Lebensdauer von Matratzen nach sieben bis zehn Jahren (je nach Pflege und Beschaffenheit) abgelaufen. Das stellt der Fachverband Matratzen-Industrie e.v. fest. Spätestens mit dem Auftreten von Kuhlen ist die Matratze auch vorher dringend zu erneuern. Die beste Matratze kann ihre positiven Wirkungen nicht entfalten, wenn eine ungeeignete oder minderwertige Unterfederung dies verhindert. Umgekehrt kann eine minderwertige Matratze nicht durch einen Komfortrahmen aufgewertet werden. Es ist sinnvoll, Matratze und Unterfederung gemeinsam und aufeinander abgestimmt zu kaufen. Die gleiche Matratze im Doppelbett? In der Regel ist das eher nachteilig. Eine leichte Frau, die gerne warm schläft und wenig schwitzt, braucht beispielsweise eine ganz andere Matratze als ihr schwererer Mann, der gerne kalt schläft und viel schwitzt. Von daher ist lediglich darauf zu achten, dass die Matratzen die gleiche Höhe haben, um den äußeren Eindruck nicht zu stören. Es gibt nicht die beste Matratze, sondern nur die, die am besten zu Ihnen passt. Sind sie Allergiker? Liegen Sie lieber fest oder eher weich? Legen Sie im Bett gerne die Beine hoch? Lesen Sie im Bett und stellen dabei das Rückenteil hoch? Erledigen Sie das per Hand oder lieber per Knopfdruck? Schwitzen oder frieren Sie leicht? Welche Anforderungen an die Qualität stellen Sie? Teilen Sie dem Verkäufer Ihre Gewohnheiten und Ansprüche mit und probieren Sie im Geschäft verschiedene Matratzen aus. Wenn Sie Matratzen gefunden haben, auf denen Sie ein gutes Gefühl haben, bitten Sie den Verkäufer zu überprüfen, ob sich Ihre Wirbelsäule in einer natürlichen Lage befindet. Wenn das gegeben ist, haben Sie die für sich richtige Matratze gefunden! (JU/MT/FACHVERBAND MATRATZEN-INDUSTRIE) Info: Foto: epr/vdf/wedi Bodenebene Duschen bestehen aus einem abgestimmten und sehr funktionalen Bodensystem, das den Wasserablauf über formschöne und praktische Entwässerungsrinnen leitet. Im Trend: bodenebene Duschen, die mit rutschsicheren keramischen Fliesen belegt sind. Foto: epr/vdf/bärwolf 10 HAUS & MARKT Dezember 2014 Dezember 2014 HAUS & MARKT 11

7 Foto: ZVSHK/Duravit BADRENOVIERUNG Mehrwert durch Handwerk Grafik: Villeroy & Boch/txn-p Ohne Spülrand mehr Hygiene Hygiene und Design sind wichtig, um sich im Bad richtig wohlfühlen zu können. Das gilt vor allem für das WC, dessen tägliche Reinigung dank einer Innovation nun deutlich einfacher wird. Die sogenannte DirectFlush-Funktion von Villeroy & Boch ist in WCs integriert, bei denen auf den herkömmlichen Spülrand verzichtet wurde. Das Wasser läuft seitlich unter der Schürze, schwer zugängliche Stellen gehören damit der Vergangenheit an. Darüber hinaus sieht das vollständig glasierte spülrandlose WC auffallend elegant aus. Für zusätzlichen Komfort sorgen schmutzabweisende Oberflächen. (txn-p) Info: Über attraktive Lockangebote versuchen viele Online-Händler, auch im SHK-Bereich Interessenten auf ihre Homepage zu ziehen. Doch Vorsicht: In vielen Fällen hat das ausgelobte Angebot wenig mit dem Betrag zu tun, den der Kunde am Ende berappen muss. Foto: Betonservice Süd WOHNEN Foto: epr/villeroy & Boch Zeitlose Ästhetik Bei aller Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten des Badezimmers gelten Weiß und Holz nach wie vor als Dauerbrenner in Sachen Farbe. Perfekt vereint werden beide in verschiedenen hochwertigen Badmöbelprogrammen von Villeroy & Boch, etwa in der Serie Legato. Hier sind Waschtischunterschrank, Seitenschrank und Co. unkompliziert angelegt und dank ihres zeitlos-eleganten Designs in jeder Stilwelt zu Hause. (epr) Info: Foto: Villeroy & Boch/txn-p Foto: djd/zvshk/vds Dass für die Ware Vorkasse zu leisten ist oder dass Liefer- und Entsorgungskosten extra berechnet werden, steht oft nur im Kleingedruckten. Wer Bad oder Heizung von einem SHK- Fachbetrieb renovieren lässt, kann sich auf eine gute Beratung und ein verbindliches Gesamtangebot ohne versteckte Kosten verlassen. Und Gewährleistungen beziehen sich häufig nur auf das Produkt, nicht aber auf den Einbau. Ob Austausch der Badewannen-Armatur oder komplette Badmodernisierung auch in Zeiten scheinbar günstiger Internet-Angebote kann auf den SHK-Fachhandwerker nicht verzichtet werden. Denn wenn Planung, Bestellung und Einbau der sanitären Einrichtungen aus einer Hand kommen, hat der Auftraggeber umfangreiche Vorteile. Am wichtigsten ist sicherlich die Haftung: Wird die Modernisierung vollständig vom Fachmann erledigt, kann der Eigenheimbesitzer sicher sein, das am Ende alles funktioniert. Denn die Gewährleistung der SHK-Innungsbetriebe ist regelmäßig besser als beim Produktkauf aus dem Internet. Dafür sorgt unter anderem die sogenannte Haftungsübernahmevereinbarung, die viele SHK-Markenhersteller verpflichtet, bei nachweislichen Produktfehlern für Ersatz zu sorgen und die Kosten für den Ein- und Ausbau zu übernehmen. Aber auch wenn kein Schadensfall eintritt, punkten die Profis mit ihrem durchdachten Dienstleistungs- Bündel. Sie machen ein individuelles Angebot, beraten kompetent zur Badgestaltung, planen gemeinsam mit der Baufamilie und kümmern sich um alle Details. Dazu gehören die Bestandsaufnahme und das fachgerechte Aufmaß vor Ort ebenso wie eine entsprechende Visualisierung. Auch die Auswahl geeigneter Produktvarianten, die Koordination der Gewerke, der Trinkwassercheck sowie die Wartung nach dem Einbau sind wichtig. Und da die Fachhandwerker die Gegebenheiten vor Ort genau kennen, ist es später leichter, kleinere Schäden zu reparieren und auch nach Jahren die passenden Ersatzteile zu finden. (TXN-P/DJD) Info: Robuste Stil-Ikonen Elemente aus Beton werden immer beliebter, denn kaum ein Material bietet so vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten wie der Stoff, aus dem normalerweise die Wände sind. Wer sich beispielsweise für ein Waschbecken oder eine Badewanne aus Beton entscheidet, ist stolzer Besitzer eines individuell gefertigten Unikats, in Sachen Design sind der Phantasie fast keine Grenzen gesetzt. Im flüssigen Zustand in die gewünschte Form gegossen und mit speziell beschichteten Holzschalungen versehen, entstehen nach der Aushärtung Elemente von faszinierender Ausstrahlung. So sind etwa nahezu porenfreie Oberflächen möglich, die durch verschiedene Nachbearbeitungen wie Schleifen, Polieren oder Sandstrahlen eine einzigartige Haptik erhalten. Zudem kann der Beton durch die Zugabe von Pigmenten oder Glasgranulaten unzählige Farben annehmen. Das Spektrum reicht von hellen, fast weißen Nuancen über natürliche Betontöne mit leichter Beigefärbung bis hin zu kräftigem Stahlgrau und Erdfarben. (Betonservice Süd) Info: Hightech-Toilette Moderne leistungsstarke Dusch-WCs wie die ViClean- Modelle von Villeroy & Boch sind schon längst keine technische Spielerei mehr, sondern genügen höchsten Ansprüchen an Nutzungskomfort, Qualität und Effizienz. Individuell abstimmbare Waschfunktionen reinigen den Intimbereich sanft und gründlich. Ein Warmluftföhn sorgt beim ViClean-U für angenehme Trocknung, der Sitz ist beheizt. Und trotz ihrer Vielseitigkeit sind die durchdachten Dusch-WCs von Villeroy & Boch sehr einfach zu reinigen. Die spezielle schmutzabweisende antibakterielle Oberfläche und die ausgereifte Düsentechnologie stellen Sauberkeit und Hygiene problemlos sicher. Damit das alles nicht auf Kosten der Umwelt geht, sorgt ein intelligentes Energiemanagementsystem für den erstaunlich geringen Verbrauch von Strom und Wasser. Optisch unterscheiden sich die Hightech-WCs kaum noch von herkömmlichen Premium-WCs. ViClean-L bietet ein schönes, organisches Design, das sich auch dank der optisch verdeckten Anschlüsse mühelos in jedes Badezimmer integrieren lässt. (txn-p) Info: 12 HAUS & MARKT Dezember 2014 Dezember 2014 HAUS & MARKT 13

8 Foto: djd/kyocera Fineceramics GmbH Foto: djd/sodastream Geschenke- Tipps Nie wieder Wasserkästen schleppen Geschenke, die in Sachen Optik und Funktion etwas zu bieten haben, bekommt wohl jeder gerne. Wer Freude bereiten und einen großen Nutzen schenken möchte, der könnte mit SodaStream einen Volltreffer landen. So überzeugt der Trinkwassersprudler Crystal durch sein edles Design und bietet in angesagtem Weiß oder Anthrazit einen Blickfang in jeder Küche. Ohne lästiges Schleppen von Getränkekästen ist im Handumdrehen frischer Wassergenuss im Glas. Das selbst gesprudelte Wasser kostet deutlich weniger als die Flaschen aus dem Supermarkt und spart auf umweltfreundliche Weise in drei Jahren Einweg-PET-Flaschen und -Dosen ein. Darüber hinaus wird das deutsche Trinkwasser regelmäßig mit Bestnoten bewertet. (djd/pt) Info: Für ambitionierte Hobbyköche Kyocera Keramikmesser hinterlassen immer einen Eindruck - sie sind so scharf, dass sie auf Anhieb mühelos durch nahezu jedes Nahrungsmittel gleiten. Bereits seit drei Jahrzehnten produziert Kyocera Küchenmesser aus Feinkeramik. Seinerzeit gehörte das Unternehmen aus Japan zu den Pionieren der Keramikmessertechnologie für den Haushalt. Heute genießen die scharfen Multitalente bei Profis und Amateuren nicht nur wegen ihrer Langlebigkeit einen fast schon legendären Ruf. (djd/pt) Info: Foto: djd/brainstream GmbH Foto: djd/geschenke-online 4you Licht für die Tasche Das Handtaschenlicht SOI wurde von zwei Darmstädter Studenten mit viel Liebe zum Detail entwickelt. Es sollte nicht nur praktisch sein wie eine herkömmliche Taschenlampe - schließlich ist eine Handtasche kein Werkzeugkoffer. Abgerundet und flach wie ein schöner Kieselstein reagiert die kleine Lampe (ca. sieben mal zwei mal sieben Zentimeter) schon auf leichte Berührung und verbreitet sanftes Licht. Ist das Gesuchte gefunden, erlischt sie wieder. Dieser Näherungssensor macht sie energiesparend und langlebig. Ob in der Handtasche, auf dem Nachttisch oder im Handschuhfach - das Design-Licht made in Germany ist dort zur Stelle, wo mal eben gute Sicht gefragt ist. Info: Ein Stück Hollywood Nicht nur Kinofans werden sich über dieses Geschenk freuen: einen Stern mit dem eigenen Namen, der künftig - in Anlehnung an den Walk of Fame - beispielsweise den Eingang zu den eigenen vier Wänden schmücken kann. Eine hochwertige Fußmatte mit Sternoptik wird dabei nach Wunsch mit dem jeweiligen Namen bedruckt - eine originelle Geschenkidee an Weihnachten, zum Geburtstag oder zu vielen weiteren Anlässen. Die Matte mit den Maßen 50 mal 70 Zentimeter ist aus langlebigem Polyestervlies und verfügt über eine gummierte, rutschfeste Rückseite. (djd/pt) Info: 14 HAUS & MARKT Dezember 2014 Dezember 2014 HAUS & MARKT 15

9 RENOVIEREN Moderne Dachfenster sorgen für viel Tageslicht und geringe Energieverluste. Sogar ein kleiner Dachbalkon lässt sich mit speziellen Dachfenster- Lösungen realisieren Foto: VELUX Deutschland GmbH Foto: Verband Privater Bauherren Regionalbüro Bonn Foto: Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) Wenn Moos auf den Dachziegeln zu viel wird, kann schlechter ablaufendes Regenwasser unter das Dach gelangen. Schäden sind programmiert. DACHAUSBAU Checkliste Dachausbau Mehr Platz, mehr Wohnkomfort, mehr Atmosphäre all das lässt sich mit einem Dachausbau erreichen. Damit der Wohnkomfort im ausgebauten Dachgeschoss später stimmt, ist eine gute Planung wichtig. In einer Checkliste Dachausbau haben die Experten vom Ratgeberportal die wichtigsten Punkte zusammengestellt: 1. Bauliche Voraussetzungen für den Dachausbau und Bestandsaufnahme Reicht die Dachneigung für einen Dachausbau (mindestens 35 )? Erlaubt die Statik einen Dachausbau? Ist die Dachkonstruktion intakt oder gibt es Schäden? Passt die Dachkonstruktion zur geplanten Nutzung? Ist das Dach dicht und die Dacheindeckung in gutem Zustand? Ist eine Dachdämmung vorhanden oder muss noch gedämmt werden? Aus welchen Materialien besteht die Decke und ist sie ausreichend tragfähig? Reicht der Platz für Dachfenster? Lassen sich Installationen für Heizung, Wasser, Abwasser und Elektro im Dachgeschoss verlegen? Wie sieht es aus mit Brandschutz und Schallschutz? 2. Gesetzliche Voraussetzungen für den Dachausbau Ist eine Baugenehmigung erforderlich? Abhängig ist das vom Bundesland und vom Umfang des Ausbaus. Ein Termin beim Bauamt schafft Klarheit. Entsprechen Dachgeschoss und Materialien den örtlichen Brandschutzvorschriften? Aufschluss gibt ein Blick in die Landesbauordnung. Wie lassen sich die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) an die Dachdämmung am besten erfüllen? Ein Architekt oder Energieberater hilft hier weiter. 3. Nutzung des Dachgeschosses Wünsche und Vorstellungen für den Dachausbau sammeln Wie sollen die Räume im Dachgeschoss genutzt werden? Welcher Grundriss ist geplant? Soll auch ein Bad im Dachgeschoss eingebaut werden? Ist zusätzlich eine Dachterrasse oder ein Dachbalkon geplant? 4. Optische Fragen beim Dachausbau Soll die Holzkonstruktion im Dachgeschoss sichtbar bleiben oder werden die Dachunterseiten verkleidet? Welche Dachfenster stellen sich die Hauseigentümer vor? (ENERGIE-FACHBERATER.DE) Info: in der Rubrik Dach. Foto: Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) DACH Frostschutz von oben Dem Haus aufs Dach steigen jetzt undichte Stellen flicken und Laub entfernen Die Früchte des Herbsts sind schön anzusehen: Bunte Blätter, Moos, kleine Zweige und Fallobst schmücken Felder, Straßen und Häuser - doch sie sind Gift fürs Dach. Sie speichern Wasser, das wenn es gefriert große Schäden an Ziegeln und Dachrinnen verursachen kann. Wenn die Quälgeister zudem als Biostau die Rohre verstopfen, behindern sie massiv den Wasser- und Schneeabfluss. Eigentümer sollten den Herbst deshalb dazu nutzen, ihrem Haus aufs Dach zu steigen und dort sauber zu machen, empfiehlt Andreas Skrypietz, Leiter der Klimaschutz- und Informationskampagne Haus sanieren Ausbesserungsarbeiten an Flachdächern sollten immer vom Fachmann ausgeführt werden. profitieren der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Gerade jetzt braucht das Dach Aufmerksamkeit, damit es die kalte Jahreszeit unbeschadet übersteht. Über undichte Stellen im Dach kann Feuchtigkeit eindringen Nach den ersten Unwettern sei noch nicht jeder dazu gekommen, abgedeckte Dachziegel zu ersetzen oder lose wieder gerade zu rücken. Über solche undichten Stellen im Dach könne Feuchtigkeit eindringen, die für Haus und Bewohner unangenehm werden kann. Neben hässlichen Flecken an Wänden oder Decken kann dadurch in der Wohnung auch Schimmel entstehen, so Skrypietz. Deshalb solle man das Dach gerade im regnerischen Herbst häufiger unter die Lupe nehmen. Eindringendes Wasser schadet den Dächern und ihren Konstruktionen Auch Besitzer von Flachdachhäusern sollten den Zustand ihres Daches gut im Auge behalten. Pfützen, Blasen oder Risse in der Dachpappe könnten zu gravierenden Schäden führen, wenn das Wasser im Winter gefriert. Bei Ausbesserungen sollte aber lieber der Fachmann ran, empfiehlt Skrypietz: Das Eindringen von Feuchtigkeit kann die Schutzfunktion von Dächern enorm gefährden. Ausschlaggebend dafür kann auch die mangelhafte oder fehlende Dämmung sein, so der Sanierungs-Experte. (DBU) Info: 16 HAUS & MARKT Dezember 2014 Dezember 2014 HAUS & MARKT 17

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Wir wollen, dass Sie es zu Hause bequem und warm haben, denn Ihre Lebensqualität ist uns ein Anliegen. Als regionaler Energieversorger

Mehr

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen?

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Geschirrspülmaschine spart Geld und Wasser. Eine moderne Geschirrspülmaschine braucht im Energiesparmoduls

Mehr

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V.

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Gut für die Zukunft, gut für die Umwelt. Weitersagen. Rasant steigende

Mehr

Wärme-Direkt-Service. für Emmerich am Rhein. Umfassend und individuell - Der Wärmeservice für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Wärme-Direkt-Service. für Emmerich am Rhein. Umfassend und individuell - Der Wärmeservice für Ein- und Mehrfamilienhäuser Wärme-Direkt-Service für Emmerich am Rhein Umfassend und individuell - Der Wärmeservice für Ein- und Mehrfamilienhäuser Inhalt Produkte 4 Warme-Direkt- Service Basis 5 Wärme-Direkt-Service Komfort 6 Wärme-Direkt-Service

Mehr

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Wie Sie optimal für frische Luft sorgen und dabei noch Heizkosten senken können. Die wichtigsten Tipps. FRISCHE LUFT WÄRME WOHLFÜHLEN Die

Mehr

Entspannt modernisieren. Titelseite. Jetzt modernisieren und wohlfühlen! Ganz entspannt. Zum Festpreis. Zum Fixtermin. In bester Qualität.

Entspannt modernisieren. Titelseite. Jetzt modernisieren und wohlfühlen! Ganz entspannt. Zum Festpreis. Zum Fixtermin. In bester Qualität. Entspannt modernisieren. Titelseite Jetzt modernisieren und wohlfühlen! Ganz entspannt. Zum Festpreis. Zum Fixtermin. In bester Qualität. Jetzt modernisieren und wohl fühlen ganz entspannt. Sie wünschen

Mehr

Energie sparen als Mieter

Energie sparen als Mieter Energie sparen als Mieter Allein in den letzten zehn Jahren haben sich die Energiekosten verdoppelt. Längst sind die Heizkosten zur zweiten Miete geworden. Mieter haben meist keine Möglichkeit, die Kosten

Mehr

Richtiges Heizen und Lüften in Neubauten

Richtiges Heizen und Lüften in Neubauten Kleine Tipps mit großer Wirkung Tipp Richtiges Heizen und Lüften in Neubauten M01207 Gesund wohnen im neuen Zuhause Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für eine Neubauwohnung mit modernem Standard entschieden

Mehr

Wir für Sie: Es ist ein Erlebnis zu sehen, wie ein Haus entsteht.

Wir für Sie: Es ist ein Erlebnis zu sehen, wie ein Haus entsteht. Exposé Musterhaus Ihr Haus ist Ihr zentraler Lebensraum. Es bietet Schutz und Geborgenheit, ist Raum für Ruhe, Erholung und Entspannung, aber auch für Spaß und Unterhaltung in der Familie oder mit Freunden.

Mehr

HANSATWIST DIE SCHÖNSTE ART, SICH FÜR KOMFORT ZU ENTSCHEIDEN.

HANSATWIST DIE SCHÖNSTE ART, SICH FÜR KOMFORT ZU ENTSCHEIDEN. DIE SCHÖNSTE ART, SICH FÜR KOMFORT ZU ENTSCHEIDEN. SIE HABEN DIE WAHL: MARKANTER BEGLEITER? ODER SCHÖNER BLICKFANG? Prägend für : Das Hebelkonzept mit zwei ebenso schönen wie sinnvollen Varianten, die

Mehr

Leben nahe der Natur mit einem Aluminium-Wintergarten von OEWI

Leben nahe der Natur mit einem Aluminium-Wintergarten von OEWI Leben nahe der Natur mit einem Aluminium-Wintergarten von OEWI Licht, Luft und ein Leben im Grünen. Wir lassen Wohnträume Wirklichkeit werden. Mit einem Wintergarten oder einer Überdachung von OEWI bekommen

Mehr

Schimmel in Wohnräumen. Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? den Schimmelpilzen

Schimmel in Wohnräumen. Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? den Schimmelpilzen Landratsamt Neumarkt i. d. OPf. Gesundheitsamt den Schimmelpilzen Schimmel in Wohnräumen Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? Wie man feuchte Wände verhindert und

Mehr

Wärme-Bonus. Wärme, mit der Sie rechnen können! EMB Wärmepaket die clevere Alternative zum Heizungskauf.

Wärme-Bonus. Wärme, mit der Sie rechnen können! EMB Wärmepaket die clevere Alternative zum Heizungskauf. 500 Wärme-Bonus Wärme, mit der Sie rechnen können! EMB Wärmepaket die clevere Alternative zum Heizungskauf. Erneuern Sie Ihre alte Heizung nachhaltig. Wünschen Sie sich eine neue Heizung, weil Ihre alte

Mehr

Mein Immobilien-Tipp: Das Hausbesitzer-Magazin www.hausundmarkt.de Essen 9. Jahrgang Dezember 2014 Nr. 6 2 ENERGIE: KAMINFEUER

Mein Immobilien-Tipp: Das Hausbesitzer-Magazin www.hausundmarkt.de Essen 9. Jahrgang Dezember 2014 Nr. 6 2 ENERGIE: KAMINFEUER WOHNEN: Sitzplätze 6 RENOVIEREN: Haussanierung 16 EXTRA: Baufinanzierung 32 Das Hausbesitzer-Magazin www.hausundmarkt.de Essen 9. Jahrgang Dezember 2014 Nr. 6 2 ENERGIE: KAMINFEUER 20 Mein Immobilien-Tipp:

Mehr

So steigen Sie richtig ein!

So steigen Sie richtig ein! Jetzt modernisieren! Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäude sanieren So steigen Sie richtig ein! Alle Infos im Internet: www.zukunftaltbau.de Gebäude sanieren bringt vielfältigen Nutzen Wer saniert,

Mehr

Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest,

Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, Feng Shui Feng Shui und modernes Design Das funktioniert? Ja, denn alle Prinzipien des Feng Shui lassen sich auf unseren mitteleuropäischen Geschmack und Tradition anwenden. Feng Shui bedeutet für uns

Mehr

LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA.

LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA. Frische Luft riecht gut, tut gut: Fenster öffnen und frische Luft reinlassen! Was es bringt wie man es richtig macht. LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA. WIE

Mehr

Der Wintergarten. Beratung & Planung Aus eigener Produktion

Der Wintergarten. Beratung & Planung Aus eigener Produktion JURA Überdachungen Wintergärten Unser Lieblingsplatz Der Wintergarten Beratung & Planung Aus eigener Produktion Wohn-Wintergärten Kalt-Wintergärten Halbjahres-Wintergärten Haustürvordächer Haustürvorbauten

Mehr

SANIEREN & PROFITIEREN

SANIEREN & PROFITIEREN STADT NORDERSTEDT DER OBERBÜRGERMEISTER SANIEREN & PROFITIEREN Energetische Gebäudesanierung Haben Sie gerade ein Haus gekauft oder stehen für Ihr Eigenheim Renovierungsarbeiten an? Dann sollten Sie die

Mehr

generalunternehmer - bauträger - immobilienmakler susergasse 5a, 6800 feldkirch

generalunternehmer - bauträger - immobilienmakler susergasse 5a, 6800 feldkirch generalunternehmer - bauträger - immobilienmakler susergasse 5a, 6800 feldkirch t. +43 - (0)664-88 60 64 36 e. office@hsbaupartner.at i. www.hsbaupartner.at hs baupartner ein partner in allen fragen rund

Mehr

Newsletter Wärmedämmung. Was kann ich tun? Gesundes Wohnklima geringer Verbrauch. Wärmedämmung von SCHWEBACH. Bildquelle: Dena

Newsletter Wärmedämmung. Was kann ich tun? Gesundes Wohnklima geringer Verbrauch. Wärmedämmung von SCHWEBACH. Bildquelle: Dena Newsletter Wärmedämmung Was kann ich tun? Gesundes Wohnklima geringer Verbrauch Wärmedämmung von SCHWEBACH Ihr Wohlfühl-Maler Bildquelle: Dena Inhalt 1. Gesundes Wohnklima Geringer Verbrauch 2. Wärmedämmung

Mehr

Wenn s draußen kalt wird

Wenn s draußen kalt wird Wenn s draußen kalt wird Mollig warm und gut gelüftet Behaglich durch die Winterzeit Gesundes Raumklima Wie wohl man sich in den vier Wänden fühlt, dafür ist in erster Linie die optimale Raumtemperatur

Mehr

Welcome to the North. TEMPUR North TM Das neue nordische Bettsystem

Welcome to the North. TEMPUR North TM Das neue nordische Bettsystem Welcome to the North TEMPUR North TM Das neue nordische Bettsystem North TM. Natürlich wie der hohe Norden Das neue TEMPUR North TM Bettsystem wurde von den endlosen Weiten und der unberührten Natur des

Mehr

Esstischsofas bei. Beliebt und bequem, die neuen Esstischsofas das andere Sitzen am Tisch. So wohnt das Leben. www.esstischsofa.eu

Esstischsofas bei. Beliebt und bequem, die neuen Esstischsofas das andere Sitzen am Tisch. So wohnt das Leben. www.esstischsofa.eu Sensá Merkheft Nr. 2 Esstischsofas bei So wohnt das Leben Beliebt und bequem, die neuen Esstischsofas das andere Sitzen am Tisch. www.esstischsofa.eu Herzlich Willkommen bei Sensá So wohnt das Leben In

Mehr

Fernwärme. Entdecken Sie die vielen Vorteile

Fernwärme. Entdecken Sie die vielen Vorteile Fernwärme Entdecken Sie die vielen Vorteile Was ist Fernwärme der Stadtwerke Langen? Fernwärme ist eine mehr als naheliegende Lösung! Sie kommt direkt aus den Heizzentralen der Stadtwerke Langen zu Ihnen

Mehr

Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile.

Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile. Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile. Gibt es Fördermittel? Staatliche Förderungen für Wärmedämmung beim Altbau / Neubau Energie

Mehr

Der Energieausweis für Wohngebäude.

Der Energieausweis für Wohngebäude. Tel. 08764 /24 65 oder mobil 0172 / 276 296 4 Der Energieausweis für Wohngebäude. 1. Allgemeine Fragen Was ist ein Energieausweis? Die meisten Autofahrer wissen in etwa, wie viel Benzin ihr Fahrzeug im

Mehr

SMART LIVING. Intelligente Haussteuerung einfach per App.

SMART LIVING. Intelligente Haussteuerung einfach per App. SMART LIVING Intelligente Haussteuerung einfach per App. Ihr Zuhause einfach perfekt auf Sie eingestellt. Ihr Zuhause ist mehr als nur der Ort, an dem Sie wohnen. Es ist ein Stück Geborgenheit, Sicherheit,

Mehr

NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen

NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen Die intelligente Art, alte Rollladen- Mauerkästen zu modernisieren. NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen Jetzt renovieren - jahrelang profitieren! Durchschnittlich 77% der Energie eines Hauses wird

Mehr

Damit Ihre Gaskosten im Keller bleiben. Wir finanzieren Ihre neue Heizungsanlage.

Damit Ihre Gaskosten im Keller bleiben. Wir finanzieren Ihre neue Heizungsanlage. Neue Heizung Damit Ihre Gaskosten im Keller bleiben. Wir finanzieren Ihre neue Heizungsanlage. Wir denken heute schon an morgen. Damit Ihre Gaskosten im Keller bleiben. Wir finanzieren Ihre neue Heizungsanlage.

Mehr

Das Energiewohnen- Sparbuch

Das Energiewohnen- Sparbuch Das Energiewohnen- Sparbuch 100% ig Energie einsparen energie-optimal bauen, wohnen, leben 02/03 Ihre Sparerfolge durch energiewohnen auf einen Blick: Sie sparen bis zu 100% Energie Sie stoßen Tonnen an

Mehr

Mit wärmsten Empfehlungen

Mit wärmsten Empfehlungen Mit wärmsten Empfehlungen Tipps zur Warmwasserbereitung TIPPS ZUR WARMWASSERBEREITUNG 2 Warm sparen Eine wohltemperierte Dusche an einem kalten Morgen ein guter Einstieg in den Tag! Durchschnittlich entfallen

Mehr

ihr büro im herzen Individuelle Büroeinrichtungen aus edlem Naturholz der natur

ihr büro im herzen Individuelle Büroeinrichtungen aus edlem Naturholz der natur ihr büro im herzen Individuelle Büroeinrichtungen aus edlem Naturholz der natur 1 individuelle möbel gesundes raumklima. TREND stellt Möbel aus edlem Naturholz, speziell nach Ihren Wünschen her. Ihrer

Mehr

BAUMEISTER WINTERGÄRTEN.

BAUMEISTER WINTERGÄRTEN. WERTE ERLEBEN: BAUMEISTER WINTERGÄRTEN. HOLZ KUNSTSTOFF ALUMINIUM ORIGINAL BAUMEISTER QUALITÄT FENSTER. HAUSTÜREN. WINTERGÄRTEN. BaumEistEr LeBensQUaLItÄt ihr OFFENEs raumerlebnis. Die wohl meistgewünschte

Mehr

Dem Schimmel Keine Chance

Dem Schimmel Keine Chance Dem Schimmel Keine Chance Die Einsparung von Heizenergie ist heute von größter Bedeutung. Allerdings heizen viele Menschen aus falsch verstandener Sparsamkeit zu wenig oder falsch. Die unangenehme Folge:

Mehr

Die Vorteile der Elektrospeicherheizung

Die Vorteile der Elektrospeicherheizung Eine Elektrospeicherheizung ist bequem: Sie liefert auf Knopfdruck behagliche Wärme, überzeugt durch niedrige Anschaffungskosten und braucht weder Kamin noch Heizraum. Die Vorteile der Elektrospeicherheizung

Mehr

Richtig heizen und lüften

Richtig heizen und lüften Tipps & Informationen für gesundes Wohnen Richtig heizen und lüften mühl heim ammain max Richtig wohlfühlen Unsere Wohnung ist erst dann ein gemütliches Zuhause, wenn wir uns dort rundherum wohlfühlen.

Mehr

GENIESSEN S IE. Individuelle Einrichtungen aus edlem Naturholz IHR ZUHAUSE

GENIESSEN S IE. Individuelle Einrichtungen aus edlem Naturholz IHR ZUHAUSE GENIESSEN S IE Individuelle Einrichtungen aus edlem Naturholz IHR ZUHAUSE 1 GENIESSEN SIE IHR ZUHAUSE GESUNDES RAUMKLIMA NATÜRLICH GEÖLT ÖKOLOGISCH FREI VON SCHADSTOFFEN NACHHALTIG 2 INDIVIDUELLE MÖBEL

Mehr

www.didi-dämmmeister.de didi@daemmmeister.de Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. www.fsk-vsv.de www.schaumdaemmstoffe.

www.didi-dämmmeister.de didi@daemmmeister.de Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. www.fsk-vsv.de www.schaumdaemmstoffe. www.didi-dämmmeister.de didi@daemmmeister.de Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. www.fsk-vsv.de www.schaumdaemmstoffe.de Fotolia malwa Kennst Du das auch: Die Heizung ist voll aufgedreht,

Mehr

Gesundheitsamt. Freie Hansestadt Bremen. Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht!

Gesundheitsamt. Freie Hansestadt Bremen. Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht! Gesundheitsamt Freie Hansestadt Bremen Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht! Das Problem der Schimmelbildung in Wohnräumen hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Auch wenn Schimmelpilze überall

Mehr

Bedienungs-, Wartungs- und Instandhaltungsanleitung für Fenster und Türen

Bedienungs-, Wartungs- und Instandhaltungsanleitung für Fenster und Türen Sehr geehrter Kunde/in, zu Ihren neuen Fenstern bzw. Türen beglückwünschen wir Sie ganz herzlich und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen! Sie haben sich für hochwertige Bauelemente entschieden,

Mehr

Die Hauswende. beraten. gefördert. saniert. Referent: Eine Initiative von: Christian Stöckmann B.A.U.M. e.v. Bad Füssing 04.07.

Die Hauswende. beraten. gefördert. saniert. Referent: Eine Initiative von: Christian Stöckmann B.A.U.M. e.v. Bad Füssing 04.07. Die Hauswende beraten. gefördert. saniert. Inhalte des Vortrags. 1. Warum energetisch sanieren? 2. Die Kampagne Die Hauswende. 3. Status quo Hoher Sanierungsbedarf im Wohngebäudebestand. 4. Das Haus ist

Mehr

Heizfibel. Heizen aus Leidenschaft

Heizfibel. Heizen aus Leidenschaft Heizfibel Heizen aus Leidenschaft Inhalt 10 Fehler, die Ihnen mit uns nicht passieren Die Möglichkeiten zu heizen sind heute vielfältig. Doch welche ist die richtige Energiequelle für Sie? Unser Heizkostensparkonzept

Mehr

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg.

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Neue Energie für Ihr Zuhause. Seit Jahren arbeiten die Stadtwerke Duisburg AG und die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH erfolgreich zusammen. Diese

Mehr

ENERGIESPAREN LOHNT SICH EIN. ELEKTROAUTO? Kosten & Nutzen Neue Modelle im Vergleich Solar-Carports als eigene Tankstelle SPARTIPPS.

ENERGIESPAREN LOHNT SICH EIN. ELEKTROAUTO? Kosten & Nutzen Neue Modelle im Vergleich Solar-Carports als eigene Tankstelle SPARTIPPS. AKTION Kaminofen zu gewinnen! 5,80 Euro Nr. 11 Winter 2012/2013 ENERGIESPAREN Ein Sonderheft von Die besten SPARTIPPS vom Keller bis zum Dach HEIZUNG Neue Technik: Bis zu 50 % weniger Verbrauch EFFIZIENZHÄUSER

Mehr

Es lief alles wie am Schnürchen

Es lief alles wie am Schnürchen PRESSE INFORMATION Es lief alles wie am Schnürchen Beruf, Hobby und Wohnen kombinieren: dies war der große Wunsch eines Ehepaares aus dem Berliner Raum. Ein Grundstück war vorhanden und alles sollte sehr

Mehr

Einfach schön. Schön einfach. Entdecken Sie»MyStyle«das moderne Badkonzept für höchsten Komfort und vollendetes Design.

Einfach schön. Schön einfach. Entdecken Sie»MyStyle«das moderne Badkonzept für höchsten Komfort und vollendetes Design. Einfach schön. Schön einfach. Entdecken Sie»MyStyle«das moderne Badkonzept für höchsten Komfort und vollendetes Design. Wohlfühlen garantiert. Ruhe und Wärme, Reinheit und Design: Ein schönes Bad macht

Mehr

Wenn s draußen kalt wird

Wenn s draußen kalt wird Wenn s draußen kalt wird Richtig warm und gut gelüftet Behaglich durch die Winterzeit Gesundes Raumklima Wie wohl man sich in den vier Wänden fühlt, dafür ist in erster Linie die optimale Raumtemperatur

Mehr

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren?

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Die Energiewende ein gutes Stück Arbeit. Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Ihr Weg in ein energieeffizientes Zuhause Warum sanieren? 5 Gründe, jetzt Ihre persönliche Energiewende zu starten:

Mehr

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten Richtig cool bleiben Der vernünftige Einsatz von Klimageräten NACHTRÄGLICHE WÄRMEDÄMMUNG FÜR AUSSENWÄNDE 2 Damit die Kosten Sie nicht ins Schwitzen bringen Wenn im Sommer das Thermometer auf über 30 C

Mehr

Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM.

Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM. Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM. Wir sind ein anerkannter Schweißfachbetrieb nach DIN 18 800-7 Klasse C. Metallbearbeitung mit

Mehr

SKS Insektenschutzsysteme. Damit draußen bleibt, was nicht reingehört.

SKS Insektenschutzsysteme. Damit draußen bleibt, was nicht reingehört. SKS Insektenschutzsysteme. Damit draußen bleibt, was nicht reingehört. Wirksamer Insektenschutz für Türen, Fenster und Lichtschächte. SKS Insektenschutzsysteme Genießen Sie den Ausblick. Bei Tag und Nacht.

Mehr

Wasser zählt zu den wichtigsten Elementen der Natur und bestimmt unser Leben.

Wasser zählt zu den wichtigsten Elementen der Natur und bestimmt unser Leben. Als Fachhandwerksbetrieb der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche sind wir in der glücklichen Lage, vorrangig für die Zukunft zu arbeiten. Unser Handwerk und unser Name stehen für Beständigkeit und Wertigkeit

Mehr

Energiesparfenster für hohe Ansprüche

Energiesparfenster für hohe Ansprüche Energiesparfenster für hohe Ansprüche Schüco Thermo 6 Programm Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern Schüco Thermo 6 Inhalt Inhalt Thermo 6 Inhalt Schüco 3 Energie

Mehr

Mit Farben den Wohnraum gestalten

Mit Farben den Wohnraum gestalten Mit Farben den Wohnraum gestalten Das Farbkonzept im Feng Shui kann mittels folgender Haupt-Prinzipien angewendet werden: Yin-/Yang-Konzept Fünf Elemente Bagua Himmelsrichtungen 1. Das Yin-Yang-Konzept

Mehr

Checkliste & Tipps für die Besichtigungstermine

Checkliste & Tipps für die Besichtigungstermine Diese Checkliste soll Sie dabei unterstützen Ihr Haus oder Ihre Wohnung nach dem HOME STAGING so optimal wie möglich, präsentieren zu können. Sollten Sie professionelle Unterstützung bevorzugen, stehen

Mehr

Spartipp: Leichtlauföle! Gut fürs Auto. Gut für den Geldbeutel. Gut fürs Klima.

Spartipp: Leichtlauföle! Gut fürs Auto. Gut für den Geldbeutel. Gut fürs Klima. Spartipp: Leichtlauföle! Gut fürs Auto. Gut für den Geldbeutel. Gut fürs Klima. Geld sparen und viel Gutes für Auto und Klima tun. Die Zahl beeindruckt: Mehr als 55 Millionen Fahrzeuge waren im Jahr 2007

Mehr

Innovative Heizsysteme für modernes Bauen

Innovative Heizsysteme für modernes Bauen Innovative Heizsysteme für modernes Bauen Alternative Energieversorgung Es ist nicht schwer vorauszusagen, dass die Kosten für fossile Brennstoffe, wie Erdöl und Kohle, weiter ansteigen werden. Die Kosten

Mehr

Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ.

Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ. 8Lektion Renovieren A Die eigene Wohnung Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ. freundlich gemütlich hell klein modern ordentlich

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Wie wohnen die Deutschen eigentlich? Nina und David wollen herausfinden, ob es die typisch deutsche Wohnung gibt. Und sie versuchen außerdem, eine Wohnung zu finden. Nicht ganz einfach in der

Mehr

Freiraum Gestalten. www.rehau.com/relazzo

Freiraum Gestalten. www.rehau.com/relazzo Freiraum Gestalten RELAZZO. DIE TERRASSE. www.rehau.com/relazzo Heute Terrassentraum, morgen LEbensraum von der idee zur fertigen Terrasse Ich wünsche mir eine Terrasse, die zu mir und meinem Lebensstil

Mehr

ERDWÄRME GÜNSTIG UND ÖKOLOGISCH HEIZEN UND KÜHLEN

ERDWÄRME GÜNSTIG UND ÖKOLOGISCH HEIZEN UND KÜHLEN ERDWÄRME GÜNSTIG UND ÖKOLOGISCH HEIZEN UND KÜHLEN » Unser Planet kennt keine Energiekrise. «Warum Erdwärme? Sie ist die einzige Energiequelle, die unerschöpflich, erneuerbar und überall vorhanden ist.»

Mehr

Gutes Raumklima und angenehme Temperaturen mit zwei Tipps

Gutes Raumklima und angenehme Temperaturen mit zwei Tipps Gutes Raumklima und angenehme Temperaturen mit zwei Tipps 1. Stoßlüften anstatt Fenster ankippen Regelmäßig am Tag die Fenster kurz zur Stoßlüftung öffnen und dabei die Heizung bzw. die Klimaanlage ausschalten.

Mehr

heizen SIE mit EINEm SYStEm, DaS FÜR SIE GELD verdient. SPRECHEN SIE UNS AN.

heizen SIE mit EINEm SYStEm, DaS FÜR SIE GELD verdient. SPRECHEN SIE UNS AN. SPRECHEN SIE UNS AN. Wir erstellen Ihnen ein detailliertes, auf Ihr Gebäude zugeschnittenes Angebot inkl. einer fairen Finanzierungsrechnung. Sprechen Sie unsere Berater in den Energieberatungszentren

Mehr

Der Dachs Der Kessel, der sein Geld verdient.

Der Dachs Der Kessel, der sein Geld verdient. Der Dachs Der Kessel, der sein Geld verdient. SenerTec GmbH Carl-Zeiss-Straße 18 97424 Schweinfurt Fon 0 9721/6 51-0 Fax 0 9721/6 51-203 info@senertec.de www.senertec.de Als nächstes kommt ein Dachs ins

Mehr

Das dena-güte siegel Effizienzhaus. Energieeffiziente Wohnhäuser auf den ersten Blick erkennen.

Das dena-güte siegel Effizienzhaus. Energieeffiziente Wohnhäuser auf den ersten Blick erkennen. Das dena-güte siegel Effizienzhaus. Energieeffiziente Wohnhäuser auf den ersten Blick erkennen. Hausschild und Zertifikat für das dena-gütesiegel Effizienzhaus, hier mit dem Standard Effizienzhaus 55.

Mehr

Richtiges Heizen und Lüften

Richtiges Heizen und Lüften Impuls-Programm Altbau Wirtschaftsministerium Richtiges Heizen und Lüften 12 Jetzt renovieren, jahrelang profitieren.. Damit Sie sich wohlfühlen Kaum zu glauben! In einem 2-Personenhaushalt verdunsten

Mehr

Duschwandsystem. made in Germany

Duschwandsystem. made in Germany Duschwandsystem made in Germany Das Duschwandsystem Montageservice Ihre Vorteile: Umfassender Service Wir beraten Sie persönlich vor Ort, nehmen kostenlos Aufmaß und kalkulieren Ihr individuelles Angebot

Mehr

So sparen Sie beim Heizen und Lüften Kleiner Aufwand grosse Wirkung!

So sparen Sie beim Heizen und Lüften Kleiner Aufwand grosse Wirkung! Tipps und Tricks zum Wohnen So sparen Sie beim Heizen und Lüften Kleiner Aufwand grosse Wirkung! IBAarau AG Obere Vorstadt 37 5001 Aarau Telefon 062 835 00 10 Fax 062 835 02 54 www.ibaarau.ch info@ibaarau.ch

Mehr

Viega Fonterra Smart Control. Stellt sich automatisch auf Ihren Komfort ein.

Viega Fonterra Smart Control. Stellt sich automatisch auf Ihren Komfort ein. Viega Fonterra Smart Control Stellt sich automatisch auf Ihren Komfort ein. Intelligent gesteuert REAGIERT SCHON, BEVOR SIE KALTE FÜSSE BEKOMMEN. Die intelligente Einzelraumregelung Fonterra Smart Control

Mehr

Besser bauen, besser leben

Besser bauen, besser leben Häuser mit Gütesiegel Besser bauen, besser leben Eine gute Gebäudehülle und effiziente Technik sorgen für Wohlsein im MINERGIE -Haus. Wohnhäuser, Schulen, Hotels, Büro- und Industriegebäude MINERGIE setzt

Mehr

UMWELT- TIPPS IN LEICHTER SPRACHE

UMWELT- TIPPS IN LEICHTER SPRACHE LVR-HPH-Netze Heilpädagogische Hilfen UMWELT- TIPPS IN LEICHTER SPRACHE Einleitung Der LVR macht sich für den Umweltschutz stark. Ziel ist, dass die Umwelt gesund bleibt. Damit die Menschen auch in Zukunft

Mehr

HeizTrockner WANDTRO

HeizTrockner WANDTRO HeizTrockner WANDTRO auf Basis IR.C-Technologie 1. Das Gerät Anwendungen: Trocknen feuchter Bauwerke nach dem Bau, Wasserschaden, Feuerlöschung, Rohrleitungsbruch, Dauerfeuchte und bei Schimmelpilzen Heizen

Mehr

DIe neue GeneraTIon INFrArotKABINeN Neuheiten 2013 12 1. Auflage - November 20

DIe neue GeneraTIon INFrArotKABINeN Neuheiten 2013 12 1. Auflage - November 20 DIE NEUE GENERATION Infrarotkabinen Neuheiten 2013 Infrarotkabinen I Neuheiten 2013 NEU Neu bei der KOMFORT-SERIE Kabine in Birke oder Fichte Die beliebte Holzart Birke gibt es nun auch in Serienproduktion.

Mehr

Smart Home. Lösungen für intelligentes Wohnen. Multi-Room-Funktion versorgt das ganze Haus/ die ganze Wohnung mit Musik und Video.

Smart Home. Lösungen für intelligentes Wohnen. Multi-Room-Funktion versorgt das ganze Haus/ die ganze Wohnung mit Musik und Video. Smart Home Lösungen für intelligentes Wohnen Multi-Room-Funktion versorgt das ganze Haus/ die ganze Wohnung mit Musik und Video. Haustechnik Ob Rollläden, Licht, Tür oder Temperatur, steuern Sie alles

Mehr

Ein raum für das. Badkomfort vorausschauend geplant und

Ein raum für das. Badkomfort vorausschauend geplant und Ein raum für das ganze leben Badkomfort vorausschauend geplant und PROFESSIONELL UMGESETZT. Ein Raum für das ganze Leben. der Bevölkerung 88% wünscht sicht eine altersgerechte Badausstattung. Angesichts

Mehr

Pressemitteilung. Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard. Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg

Pressemitteilung. Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard. Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg Pressemitteilung Fribourg, im September 2010 Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard Energetische Sanierung eines Wohnhauses Pavatex SA Martin Tobler Direktor

Mehr

Auf den ersten Blick fast gleich. Nicht alles, was dicht aussieht, ist dicht

Auf den ersten Blick fast gleich. Nicht alles, was dicht aussieht, ist dicht Berater Das Maß aller Dinge Unsere kleine Broschüre soll Ihnen helfen, bei Ihrem Winter gartenprojekt von vornherein auf alles zu achten, was langjährige Wintergartenbesitzer schon wissen. Oft genügen

Mehr

Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf

Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf Erfolgreich abnehmen beginnt mit dem Abnehm-Plan, den Sie auf den nächsten Seiten zusammenstellen können. Das Abnehmplan-Formular greift die Themen des Buches "Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf" auf.

Mehr

Feng Shui Harmonie und Energie

Feng Shui Harmonie und Energie Feng Shui Harmonie und Energie Feng Shui erfreut sich beim Bauen, Wohnen und Einrichten seit vielen Jahren wachsender Beliebtheit. Kein Wunder, steht Feng Shui wörtlich übersetzt Wind und Wasser doch für

Mehr

Wohnen ohne Schimmel Seite 1

Wohnen ohne Schimmel Seite 1 Wohnen ohne Schimmel Seite 1 Wie entsteht Schimmel? Schimmelsporen sind in der normalen Luft vorhanden. Durch ihre Schwerkraft setzen sich die Sporen auf Bauteiloberflächen ab. Ist dort über einen längeren

Mehr

Bleib gesund, altes Haus!

Bleib gesund, altes Haus! Energetische Altbausanierung Bleib gesund, altes Haus! JETZT! NUTZEN SIE DIE ENERGIEBERATUNG Energie und Geld sparen Sicher. Sichern Sie sich Ihre gewohnte Lebensqualität auch in Zukunft. 2008 stiegen

Mehr

Wohnwerte schaffen für eine gute Vermietung!

Wohnwerte schaffen für eine gute Vermietung! Dipl.-Ing. Jörg Dollenberg Wohnwerte schaffen für eine gute Vermietung! Planung und Realisierung von Wärmedämm-Systemen Komplexe Wärmedämmsysteme aus einer Hand: Beratung, Planung und Ausführung Ihr Ansprechpartner

Mehr

Unsere Küchen sind perfekt.

Unsere Küchen sind perfekt. Unsere Küchen sind perfekt. *Kochen müssen Sie noch selbst! Ґ fast * Sehr verehrte Bauherrin, sehr verehrter Bauherr, bei einem Hausbau oder Umbau muss man viele Entscheidungen treffen unter anderem geht

Mehr

Zugestellt durch Österreichische Post GENIESSEN SIE IHR ZUHAUSE WIE IHREN URLAUB.

Zugestellt durch Österreichische Post GENIESSEN SIE IHR ZUHAUSE WIE IHREN URLAUB. Zugestellt durch Österreichische Post GENIESSEN SIE IHR ZUHAUSE WIE IHREN URLAUB. Praun & Partner bündelt Know-how, Erfahrung und Kompetenz rund um das Thema Sonnenschutz. Wir kennen die neuesten Entwicklungen

Mehr

Victorian & Georgian Style

Victorian & Georgian Style Victorian & Georgian Style Style ist unsere Passion Genießen Sie den zusätzlichen Wohnraum durch die Erweiterung Ihres Heims um einen klassischen Wintergarten. Unsere fantastischen klassischen Wintergärten

Mehr

INFRAROTHEIZUNG TEST INFRAROT HEIZUNG ERFAHRUNG

INFRAROTHEIZUNG TEST INFRAROT HEIZUNG ERFAHRUNG PRODUKTE BADEZIMMER IDEEN GESTALTUNG PLANUNG SANIERUNG FLIESEN FacebookGoogle +Twitter INFRAROTHEIZUNG TEST INFRAROT HEIZUNG ERFAHRUNG Home Badeinrichtung Infrarotheizung Test Infrarot Heizung Erfahrung

Mehr

Hausbau nach Feng Shui Kriterien:

Hausbau nach Feng Shui Kriterien: Hausbau nach Feng Shui Kriterien: Hier finden Sie das Beispiel eines Hauses im Waldviertel, das in Zusammenarbeit mit einem Architekten nach Feng Shui Kriterien renoviert und um einen Zubau erweitert wurde:

Mehr

Exclusiv Massivhaus GmbH IHR ZUHAUSE AUS GUTEM HAUSE ZUHAUSE

Exclusiv Massivhaus GmbH IHR ZUHAUSE AUS GUTEM HAUSE ZUHAUSE Exclusiv Massivhaus GmbH IHR ZUHAUSE AUS GUTEM HAUSE ZUHAUSE Liebe Leserinnen und Leser, schon bevor ich meine Maurerlehre begann, hatte ich einen Traum: ich wollte unbedingt Architekt werden. Einige Jahre

Mehr

Energetische Sanierung ganz nebenbei Die zehn cleversten Maßnahmen zum Energiesparen

Energetische Sanierung ganz nebenbei Die zehn cleversten Maßnahmen zum Energiesparen Stadt Kassel, Abteilung Klimaschutz und Energieeffizienz Dipl.-Ing. Torben Schmitt Energetische Sanierung ganz nebenbei Die zehn cleversten Maßnahmen zum Energiesparen Grundsätzliches zur energetischen

Mehr

SANIERUNG. Sanieren mit den Spezialisten. QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND SANIERUNG

SANIERUNG. Sanieren mit den Spezialisten. QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND SANIERUNG SANIERUNG QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND SANIERUNG Sanieren mit den Spezialisten. Dachsanierungen stellen hohe Ansprüche an die Flexibilität des Materials. ERLUS bietet Ihnen für verschiedene Sanierungsanforderungen

Mehr

Neues Energielabel für alte Heizungen

Neues Energielabel für alte Heizungen Die Energiewende ein gutes Stück Arbeit. Neues Energielabel für alte Heizungen Der erste Schritt, um Energie und Geld zu sparen. Wozu ein neues Energie label an Ihrer Heizung? An Ihrem Heizkessel wurde

Mehr

Empfehlungen und Richtlinien Förderungen der Stadtgemeinde Schwaz für energieeffiziente Bauweise

Empfehlungen und Richtlinien Förderungen der Stadtgemeinde Schwaz für energieeffiziente Bauweise Empfehlungen und Richtlinien Förderungen der Stadtgemeinde Schwaz für energieeffiziente Bauweise Dieses Merkblatt enthält wertvolle Informationen zu den Themen Wärmedämmung Stand der Technik Energiesparhaus

Mehr

WOHLFÜHLKLIMA FÜR IHRE PRAXIS

WOHLFÜHLKLIMA FÜR IHRE PRAXIS WOHLFÜHLKLIMA FÜR IHRE PRAXIS Fortschrittliche Klimasysteme mit Hygieneprüfsiegel PERFEKTE KLIMATECHNIK... FLÜSTERLEISE INSTALLIERT Wissenschaftliche Fakten für mehr Wohlbefinden Optimales Raumklima bei

Mehr

Energie und Energiesparen

Energie und Energiesparen Energie und Energiesparen Energie für unseren Lebensstil In Deutschland und anderen Industrieländern führen die meisten Menschen ein Leben, für das viel Energie benötigt wird: zum Beispiel Strom für Beleuchtung,

Mehr

Eine saubere Sache. Reinigungs- und P ege-tipps für schönes Wohnen

Eine saubere Sache. Reinigungs- und P ege-tipps für schönes Wohnen Eine saubere Sache Reinigungs- und P ege-tipps für schönes Wohnen Liebe Mieter, liebe Leser, durch Um- und Ausbau sowie durch Modernisierung sorgen wir für zeitgemäßes Wohnen. Wir legen hierbei großen

Mehr

Der Bürgerverein Hörnle & Eichgraben begrüßt Sie zur Informationveranstaltung:

Der Bürgerverein Hörnle & Eichgraben begrüßt Sie zur Informationveranstaltung: Der Bürgerverein Hörnle & Eichgraben begrüßt Sie zur Informationveranstaltung: - EnEV 2007 - Gebäudeenergiepass Referent: Dipl. Ing. (FH) Jürgen Waibel Guten Abend meine Damen und Herren Energieeinsparverordnung

Mehr

Der leichte Weg zur modernen Heizung. Keine Investition. Wartung und Reparatur inklusive. 24 Stunden Service. mit Wärme +

Der leichte Weg zur modernen Heizung. Keine Investition. Wartung und Reparatur inklusive. 24 Stunden Service. mit Wärme + Wärme + Der leichte Weg zur modernen Heizung. Keine Investition. Wartung und Reparatur inklusive. 24 Stunden Service. Stadtwerke Rundum versorgt Langenfeld mit Wärme + Bei uns ist Ihre Heizung in den besten

Mehr

Energiespar-Fassaden in Klinkeroptik. Pflegeleicht, werterhaltend, energiesparend

Energiespar-Fassaden in Klinkeroptik. Pflegeleicht, werterhaltend, energiesparend Energiespar-Fassaden in Klinkeroptik Pflegeleicht, werterhaltend, energiesparend Renovieren zahlt sich aus! Als Hausbesitzer müssen Sie sich u.a. mit folgenden Problemen auseinandersetzen: die Außenfassade

Mehr

Die CO2 Vernichter! Grundschule Hameln Rohrsen Schuljahr 2012/2013

Die CO2 Vernichter! Grundschule Hameln Rohrsen Schuljahr 2012/2013 Die CO2 Vernichter! Grundschule Hameln Rohrsen Schuljahr 2012/2013 Wir, Die CO2 Vernichter haben uns die Grundschule Rohrsen angeschaut und überlegt, was wir hier schon für den Klimaschutz machen und was

Mehr