Heiraten in. Hochzeitsbroschüre

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Heiraten in. Hochzeitsbroschüre"

Transkript

1 Heiraten in Hochzeitsbroschüre

2 WALDHOTEL KELKHEIM Heike & Christoph Speier Geschäftsführer Waldhotel Kelkheim Unter den Birken 19 D Kelkheim/Taunus Telefon: +49-(0) Telefax: +49-(0) Feste und Feiern Ob in der eleganten Theresenstube oder in unserem neu gestalteten Restaurant Piano ; wir vom Waldhotel freuen uns auf Ihren Besuch. Wir laden Sie und Ihre Gesellschaft herzlich ein, für ein paar Stunden Platz zu nehmen und sich von unseren ebenso bodenständigen wie auch exquisiten Speisen, edlen Tropfen und einem freundlichen Service verwöhnen zu lassen. WALDGASTHOF G UNDELHARD Feiern Sie Ihre Hochzeit idyllisch umringt von Maronen in abgeschiedener Lage mitten im Vordertaunus. Unser erfahrenes Team berät Sie gerne und individuell, um Ihren schönsten Tag noch schöner zu gestalten. Nutzen Sie die Vielfalt unserer Küche und unserer örtlichen Gegebenheiten. Einem persönlichen Gespräch sehen wir freudig entgegen. Trauen Sie sich mit uns! Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 11 bis 23 Uhr Samstag, Sonntag und Feiertags 10 bis 23 Uhr Montag Ruhetag MÜNSTERER STRASSE HOFHEIM/LORSBACH TELEFON: Lassen Sie uns Ihren schönsten Tag im Leben unvergesslich gestalten! Unsere Veranstaltungsprofis helfen Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema Hochzeit im RAMADA Hotel Frankfurt Airport West gerne weiter. Bitte vereinbaren Sie einen Termin für eine Besichtigung der Räumlichkeiten und eine persönliche Beratung. Fragen Sie auch nach unseren Arrangements. RAMADA Hotel Frankfurt Airport West Casteller Straße Hofheim-Diedenbergen Telefon: +49 (0) 6192/ Fax: +49 (0) 6192 /

3 Inhaltsverzeichnis Branchenverzeichnis 2 Vorwort des Ersten Stadtrates 3 Ohne Formulare geht's nicht standesamtliche Trauung 4 Das deutsche Namensrecht 8 Die rechtliche Seite der Ehe 9 Tipps und Tricks für einen gelungenen Start ins Eheglück 10 Alte Bräuche für den Start in eine glückliche Zukunft 14 Scherben bringen Glück zumindest am Polterabend 15 Die Ringe Symbol der Zusammengehörigkeit 16 Nichts dem Zufall überlassen, vor allem nicht die Erinnerung 17 Blütenträume und die Sprache der Blumen 18 Der Hochzeitstisch löst das Problem des Wünschens und Schenkens 19 Lassen Sie andere die Arbeit machen 19 Make-up und Frisuren 20 Smoking oder Cut 22 Terminplaner 23 Impressum U3 U3 = Umschlagseite TAXI 3333 Minivan Limousinenservice Brautauto Hofheim (06192) Kelkheim (06195) Rittgen Bäckerei & Konditorei Markus Kilb Schulstraße 16, Kriftel Tel / Hochzeitstorten nach eigener Idee oder aus unserem Sortiment 1

4 Branchenverzeichnis Liebe Leser! Hier finden sie eine wertvolle Einkaufshilfe, einen Querschnitt leistungsfähiger Betriebe aus Handel, Gewerbe und Industrie, alphabetisch geordnet. Alle diese Betriebe haben die kostenlose Verteilung Ihrer Broschüre ermöglicht. Bäckerei 10 Brautmoden 12 Fotograph 17 Friseursalon 20 Gaststätten 19 Geschenktische U4 Hochzeitstische U4 Hotels U2, 6, 19 Immobilien U3 Konditoreien 1, 10, 11 Kosmetikinstitut 21 Limousinenservie 1 Omnibusunternehmen 12 Parfümerie 21 Partyservice 8 Rechtsanwältin 9 Reisebüro 2 Reisedienst 12 Restaurants U2, 6, 7 Tanzschule 11 Taxi 1 Tischdekoration 8 Veranstaltungsorganisation 8 Versicherungen U3 Waldgasthof U2 Warenhaus U4 Weingut 15 Wohnen U3 Zeltverleih 15 U = Umschlagsseite FREIZEIT & REISEBOUTIQUE REISEBÜRO Arkaden am Untertor Hofheim/Ts. Telefon 06192/ Telefax 06192/ Reiseangebote für Honeymooner!!! Ein Ambiente, wo einfach alles stimmt, ist der Garant für eine wunderbare Traumreise. Nutzen Sie für Ihre Reise eines der vielen Angebote für Hochzeitreisende. Wir beraten Sie gerne und ausführlich, damit Ihr Traumurlaub Wirklichkeit wird. 2

5 Vorwort des Ersten Stadtrates Liebes Brautpaar, Sie wollen den Bund für s Leben schließen. Johann Wolfgang von Goethe äußerte sich zur Hochzeit: Liebe ist etwas Ideelles, Heirat etwas Reelles und nie verwechselt man ungestraft das Ideelle mit dem Reellen. Für Ihre Liebe und deren dauerhaften Bestand, das Ideelle, tragen Sie selbst die Verantwortung. Als Paar teilen Sie das alltägliche Leben, die kleinen Freuden, die großen Träume, aber auch die schwierigen Zeiten miteinander. Mit Respekt, Toleranz und Vertrauen geben Sie Ihrer Ehe ein starkes Fundament, das in guten wie schlechten Zeiten trägt. Für das Reelle, Ihre Hochzeit und die damit verbundenen Vorbereitungen, wollen wir Ihnen mit dieser Broschüre hilfreich zur Seite stehen. Die kompetenten Mitarbeiterinnen unseres Standesamtes informieren und beraten Sie, wenn es um die Formalitäten geht, die vor der Eheschließung zu erledigen sind. Sie nehmen sich gerne Zeit und erklären Ihnen, welche Unterlagen benötigt werden, welche Anträge auszufüllen sind und natürlich auch, wo Sie sich in Hofheim am Taunus das Ja-Wort geben können. Sie haben die Wahl zwischen dem Trauzimmer im Rathaus und dem Stadtmuseum am Rande der Altstadt mit seinem besonderen Ambiente. In dieser Broschüre finden Sie zahlreiche gute Ratschläge, die Ihnen helfen sollen, die organisatorischen Vorbereitungen Ihrer Hochzeit stressfrei und erfolgreich zu meistern. Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Hochzeitstag und eine lange gemeinsame und gute Zukunft. Wolfgang Exner Erster Stadtrat 3 3

6 Ohne Formulare geht s nicht standesamtliche Trauung 4 4

7 Ohne Formulare geht s nicht standesamtliche Trauung 5

8 Ohne Formulare geht s nicht standesamtliche Trauung LANDHOTEL HOTEL-RESTAURANT Nicht zuhause und doch daheim Restaurant Mühlenstube mit Veranda, idyllischer Innenhof, 28 Zimmer, Tagungs- & Veranstaltungsräume Kurhausstr Hofheim/Ts. *www.burkartsmuehle.com Telefon Fax Familiäre Gastlichkeit Individuell & leistungsstark 6

9 Ohne Formulare geht s nicht standesamtliche Trauung ob im Freien oder in unseren gemütlichen Gasträumen Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Inhaber: Familie Bender Viehweide Hofheim im Taunus Telefon Fax

10 Das deutsche Namensrecht Die Ehegatten können bei der Eheschließung oder später den Geburtsnamen oder den zur Zeit der Erklärung geführten Familiennamen des Mannes oder der Frau zum Ehenamen, dem gemeinsamen Familiennamen, bestimmen. Familienname kann der in einer früheren Ehe erworbene Ehename sein oder auch ein durch Hinzufügung eines Namens zum früheren Ehenamen gebildeter Doppelname. Diese einmal getroffene Namenswahl ist gut zu überlegen, da sie unwiderruflich ist! Treffen sie keine gemeinsame Bestimmung, behalten sie beide den bisherigen Familiennamen. des Ehenamens geführten Namen voranstellen oder anfügen und damit für seine Person einen Doppelnamen führen. Ein späterer Widerruf ist möglich. Eine Hinzufügung ist nicht möglich, wenn der Ehename bereits aus mehreren Namen besteht. Historisches Fachwerkhaus am Tivertonplatz Der Ehegatte, dessen Name nicht Ehename geworden ist, kann durch eine entsprechende Erklärung dem Ehenamen seinen Geburtsnamen oder den zur Zeit der Bestimmung Wo muss der Name geändert werden? Post Bank Arbeitgeber Hausverwalter Personalausweis Reisepass Fahrzeugschein Kreditkarte Versicherungen Namensschilder Zeitungsverlag Abo s Vereine, Clubs usw. Versicherungen: Autoversicherung Haftpflichtversicherung Lebensversicherung Krankenkasse Hausrat Sonstiges... 8

11 Die rechtliche Seite der Ehe Die Ehe ist ein Vertrag, den zwei Menschen miteinander eingehen. Sie ist mit vielfältigen Rechten und Pflichten der Ehepartner verbunden. Diese sind teils sehr erwünscht. Beispielsweise stehen Ehe und Familie unter dem besonderen Schutz des Staates, was sich konkret in steuerlichen Vorteilen gegenüber unverheirateten Paaren äußert. Teilweise sind die gesetzlich geregelten Folgen der Ehe aber auch nicht erwünscht oft sind sie nicht einmal bekannt. Beispielsweise kann ein Ehepartner nicht mehr ohne Zustimmung des anderen über sein Vermögen im Ganzen verfügen. Gehört ihm also ein Haus oder eine Eigentumswohnung und stellt dies sein nahezu einziger Vermögensgegenstand dar, dann kann der andere einen Verkauf verhindern. Weiterhin entstehen durch die Ehe etwa Unterhaltspflichten, die unter Umständen erst mit dem Tod des anderen erlöschen oder sich sogar noch auf die Erben auswirken können. Ebenfalls partizipiert der andere Ehegatte am Vermögenszuwachs des anderen durch Erbrecht und auch durch die Regeln über den Zugewinn. Auch für die Rentenanwartschaften der Ehegatten hat ein Ehebund Folgen. Wollen die Ehegatten nicht einfach nur die gesetzlichen Vorschriften als die für ihre Ehe geltenden Regeln haben, sondern wollen sie eine auf ihre persönlichen Wünsche und Verhältnisse abgestimmte individuelle Vereinbarung treffen, dann können sie dies in einem Ehevertrag tun. Ein Ehevertrag bietet sich beispielsweise bei schon vorhandenem größerem Vermögen an. In einem Ehe- und Erbvertrag kann man weiterhin auch letztwillige Verfügungen treffen, gemeinsame Kinder absichern oder sich gegenseitig für den Krankheitsfall oder sonstige besonderen Fälle bevollmächtigen. Gleich wie sich die Ehepartner entscheiden, ob Vertrag oder gesetzliche Regelung. In jedem Fall ist Ihnen anzuraten, sich genau über die juristische Seite der Ehe zu informieren, damit Sie überhaupt wissen, welchen Vertrag sie miteinander eingehen, welche Folgen er hat und ob sie diese vielleicht ändern möchten. Claudia Richter Rechtsanwältin & Fachanwältin für Familienrecht Hofheim (Dbn), Casteller Straße 48 Telefon ( ) Tätigkeitsschwerpunkte: Ehe- und Familienrecht Erbrecht Miet- und Pachtrecht Beratung und Prozeßvertretung 9

12 Tipps und Tricks für einen gelungenen Start ins Eheglück Kleines Hochzeits-ABC Abschied: Das Brautpaar darf sich von der Hochzeitsgesellschaft auf Französisch verabschieden, also einfach irgendwann still und leise verschwinden. Die Stimmung bleibt, die Gäste feiern weiter. Oder das Brautpaar kündigt von vorneherein an, dass es um eine bestimmte Zeit in die Flitterwochen aufbricht. Dann wird es von den Gästen gebührend verabschiedet. Aussteuer: Es ist es üblich, dass bei sehr jungen Brautpaaren beide Elternpaare in die Erstausstattung des Hausstands investieren. Die meisten Heiratswilligen haben mittlerweile schon einen gemeinsamen Haushalt, wodurch dieses Thema an Bedeutsamkeit abnimmt. Ihre Hochzeitstorte Geldgeschenke: Ein Brautpaar, das am Tag der Eheschließung schon einen kompletten Hausstand besitzt, braucht keine Blumenvasen und Geschirrtücher mehr. Um Derartiges abzuwenden, dürfen die Gäste zu Geldgeschenken animiert wergestalten wir nach Ihren Wünschen. Geschmack, Farbe und Form ganz nach Ihren Vorstellungen. Wir liefern Ihre Hochzeitstorte frei Haus. Bäckerei Konditorei Bohrmann Alte Dorfstr Wiesbaden-Breckenheim Tel / Fax / Brautstrauß / Blumen: Genau genommen sollte der Bräutigam den Brautstrauß aussuchen. Er muss zum Brautkleid und zum Typ der Braut passen, deren Lieblingsblumen und Lieblingsfarben enthalten. Trauzeugin und Brautjungfern erhalten einen kleinen Handstrauß, dessen Zusammenstellung sich am Brautstrauß orientiert. Eine Blüte aus dem Brautstrauß sollte sich am Revers des Bräutigams wiederholen. Mit ähnlichen, aber farblich unterschiedlichen Ansteckblumen können Väter, männliche Trauzeugen, Brautführer und sogar alle männlichen Hochzeitsgäste ausgestattet werden. Danksagung: Nach der Hochzeit erhalten alle Gäste und jene Leute, die einen Glückwunsch geschickt haben, eine Danksagung. Dabei werden die Geschenke lobend erwähnt. Das Paar kann sich persönlich bedanken, anrufen, ein paar persönliche Zeilen schreiben oder eine gedruckte Karte schicken. Sie sollte dann zum Stil der einstigen Hochzeitsanzeige passen. Bei großen Hochzeiten ist auch eine Danksagung in der Tageszeitung möglich. 10

13 Tipps und Tricks für einen gelungenen Start ins Eheglück Kleines Hochzeits-ABC den. Das Brautpaar kann beispielsweise auf der Einladung darauf hinweisen, dass ein Sparschwein und der Inhalt für einen Gegenstand von bleibendem Wert (z.b. Bild, Teppich) verwendet wird. Hochzeitstorte: Wie immer sie auch aussehen mag, ob ein- oder mehrstöckig, eine Zutat darf keinesfalls fehlen: Marzipan. Es besteht aus Mandeln und die verheißen Glück in der Liebe. Serviert wird die Torte normalerweise zum Nachmittagskaffee, sie kann aber auch um Mitternacht den Abschluss der Feier bilden. Anschneiden muss das Brautpaar immer gemeinsam: die Braut hält das Messer, der Bräutigam legt seine Hand auf ihre und führt. Zuerst werden die Ehrengäste bedient, dann erhält jeder Gast ein Stück. Es wird überliefert: Wer beim Anschneiden der Hochzeitstorte die Hand obenauf hat, der soll der Herr im Haus sein. Hochzeitswalzer: Eine Legende besagt, dass die Menschen seit der Vertreibung aus dem Paradies getrennt leben. Ständig suchen sie nach der anderen Hälfte, die sie ergänzt. Im Walzertanz erleben zwei Menschen diese Ergänzung sie bilden einen geschlossenen Ring. Der Ring versinnbildlicht die Treue, die Bindung und die Vereinigung des Paares. Brunch nach dem Standesamt Herzhaftes zum Sektempfang Erdbeer- oder Himbeerherzen Hochzeitstorten Tischdekorationen Ein Biß chen Vergnügen Inh. Eva Rembser Hauptstraße Hofheim Tel: 06192/6733 Fax: 06192/6794 Montag Ruhetag Nordring Hofheim/Taunus Tanzruf: ( ) Tanzfax: ( )

14 Tipps und Tricks für einen gelungenen Start ins Eheglück Kleines Hochzeits-ABC Hochzeitszug: Geht das Brautpaar gemeinsam in die Kirche, formiert sich der Hochzeitszug so: Brautführer und Brautjungfern Blumen streuende Kinder Brautpaar Brautmutter rechts vom Vater des Bräutigams Brautvater links von der Mutter des Bräutigams nahe Verwandte (Geschwister, Großeltern, Paten) entfernte Verwandte Freunde und Bekannte. Beim Einzug in die Kirche geht die Braut links vom Bräutigam zum Altar, beim Auszug aus der Kirche geht die nunmehr Ehefrau rechts von ihrem Angetrauten. Kleiderordnung: Grundsätzlich gilt: die am schönsten gekleidete Frau des Tages ist immer die Braut. Keine der anwesenden Damen darf versuchen sie auszustechen. Geht die Braut in Weiß, ist sie die einzige. Bei vielen Hochzeiten werden die Gäste gebeten, in einer bestimmten Kleidung zu erscheinen. In ländlichen Gegenden beispielsweise ist die Tracht weit verbreitet, aber auch Abendkleidung oder ausgesprochen legere Kleidung können gewünscht werden. Daran sollten sich die Gäste weitgehend halten. Alles für den schönsten Tag REISEDIENST SAMSTAG GMBH Omnibus Vermietung und Vermittlung WIR FAHREN FÜR SIE Gesellschaftsfahrten Wochenendfahrten Vereinsfahrten privater Ausflugsverkehr Hofheim am Taunus Rossertstraße 16 Telefon: 06192/ Telefax: 06192/ Omnibusse von 8 bis 59 Personen Brautmoden Eberth Niederhofheimer Straße Hofheim Telefon Brautkleider Zubehör Dessous Accessoires Kommunionkleider und Knabenanzüge Blumenmädchenkleider und Taufkleider Abendmode Gutschein: Gegen Vorlage dieser Anzeige erhalten Sie 20 % Rabatt auf die gekaufte Ware! 12

15 Tipps und Tricks für einen gelungenen Start ins Eheglück Kleines Hochzeits-ABC Kosten der Hochzeit: Früher mussten die Brauteltern tief in die Tasche greifen und alles bezahlen. Heute legen meist beide Familien zusammen, und ein beruflich auf eigenen Beinen stehendes Brautpaar wird die Hochzeit selbst finanzieren. Möglich ist es bei einer großen Hochzeit auch, die Gäste an den Kosten zu beteiligen. Das Brautpaar macht entsprechende Hinweise bereits in der Einladung, Übernachtung im Gasthof 25,00 oder Getränke auf eigene Rechnung. Polterabend: Scherben bringen Glück und lautes Gepolter auch. Aber: es darf nur Porzellan (bestenfalls noch Keramik) zerschlagen werden, auf keinen Fall Glas. Das Brautpaar muss anschließend ohne Hilfe zusammenkehren. Reden: Sie werden gehalten, wenn alle Gäste anwesend sind und am Tisch sitzen. Während des Hochzeitsessens zwischen Vorspeise und Hauptgericht ist der beste Zeitpunkt. Den Anfang macht der Brautvater, ihm schließen sich der Vater des Bräutigams und der Trauzeuge an. Eine Rede sollte nicht länger als 3-4 Minuten dauern. Den Abschluss bilden die Brautleute mit ein paar kurzen Dankworten. Tischordnung: Braut und Bräutigam sitzen nie an der Kopf-, sondern immer in der Mitte einer Längsseite des Tisches. Alle Gäste sollen das Paar sehen können und zwar von vorn. Die Frau sitzt rechts vom Mann. Die Eltern des Brautpaares sitzen in nächster Nähe ihrer Kinder. Variante 1: Rechts neben der Braut sitzt ihr Schwiegervater, im Anschluss die Schwiegermutter. Links neben dem Bräutigam sitzt sein Schwiegervater, im Anschluss die Schwiegermutter. Variante 2: Der Brautvater sitzt seiner Tochter gegenüber, die Mutter des Bräutigams ihrem Sohn. Je näher ein Gast beim Brautpaar sitzt, desto größer die Ehre. Die Brautleute versammeln an ihrem Tisch beispielsweise Geschwister, Großeltern, Paten, den Pfarrer,Trauzeugen, Brautjungfern und Brautführer. Eine andere Alternative: das Brautpaar und deren Eltern sitzen am Tisch zusammen, alle anderen Paare werden zur Förderung der Kommunikation räumlich getrennt. 13

16 Alte Bräuche für den Start in eine glückliche Zukunft Der wichtigste Wunsch aller Brautpaare ist wohl, glücklich zu sein. Wen wundert s, dass die Trauung nicht nur der feierliche Start in die Ehe ist, sondern auch der beste Zeitpunkt, dem Glück auf die Sprünge zu helfen. Es gibt jede Menge vielversprechender Bräuche, die für Liebe,Treue, Gesundheit, Wohlstand oder Kindersegen sorgen. Aus unzähligen Filmen kennt man den Brauch, dass eine Braut die folgenden Accessoires unbedingt am Tag der Hochzeit dabei haben muss: etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes, etwas Blaues und eine Silbermünze im Schuh. Tradition und Beständigkeit symbolisieren z.b. ein alter Ring der Großmutter oder der Schleier, den die Mutter bei ihrer Hochzeit getragen hat. Etwas Neues steht für die Zukunft, die neuen Schuhe etwa oder ein anderes Accessoire. Etwas Geliehenes sollte von jemand stammen, der glücklich verheiratet ist, denn so wird das Glück auf die Braut übertragen. Dies könnte ein hübsches Taschentuch oder ein Schmuckstück sein. Etwas Blaues symbolisiert Treue, Reinheit und Liebe. Die Münze steht für Wohlstand und Glück. Mit so vielen guten Wünschen steht dem dauerhaften Glück nichts mehr im Weg. Aus Großbritannien kommt die Sitte, dass der Bräutigam eine Blume aus dem Brautstrauß in seinem Knopfloch trägt. Diese Tradition stammt noch aus dem Mittelalter,wo der Ritter die Farben seiner Angebeteten trug und so seine Liebe erklärte. Traditionell wird dem Brautpaar, nach dem Standesamt oder der Kirche, der Weg mit einem Baumstamm versperrt. Dies ist ein Zeichen, dass auf dem Weg ins Eheglück auch Hindernisse gemeistert werden müssen. Unter dem Motto: Gemeinsam sind wir stark, müssen beide den Stamm mit vereinten Kräften durchsägen. Der Brauch, nach der Trauung Reis über das Brautpaar zu werfen, soll für reichlich Kindersegen sorgen. Reiskörner gelten seit jeher als Fruchtbarkeitssymbol. Allerdings wird es vor Kirchen und Standesämtern nicht mehr gerne gesehen. Zum einen wegen des Hungers in der Welt, zum anderen verursachen die Reiskörner auf dem Boden absolute Rutschgefahr. Als Alternative bieten sich hier Blütenblätter an. Die Tradition Blechdosen am Hochzeitsauto zu befestigen hat den Zweck, die bösen Geister die überall lauern, durch ihren Lärm zu vertreiben. Inzwischen hat es sich auch eingebürgert, dass alle Autos, die hinter dem Hochzeitsauto fahren, mit einem Hupkonzert die Geister in die Flucht schlagen. Wenig Einfluss hat man bekanntlich auf das Wetter. Doch zum Glück kann man sich aussuchen,was Regenwetter zu bedeuten hat: Wenn es regnet am Altar, bringt es Glück für viele Jahr, sorgt für das gute Gefühl bei Regenwetter und wenn die Sonne scheint, behilft sich ein optimistisches Brautpaar mit der Weisheit, dass Regen eh nur Tränen und Armut bringt. 14

17 Scherben bringen Glück zumindest am Polterabend Das Polterfest ist älter als die christlichen Hochzeitszeremonien. Im Altertum meinte man, mit viel Lärm die bösen Geister vor dem Hochzeitshaus verjagen zu können. Was eignet sich besser dazu, als das Zertrümmern von möglichst viel Geschirr? Polterscherben sollten immer aus Steingut oder Porzellan bestehen, denn zerbrochenes Glas bedeutet eher Unglück. Überlegen Sie, ob Sie nicht Ihren Abschied vom Junggesellendasein bereits am Vorabend der Hochzeit veranstalten sollten, damit alle diejenigen, die auch an der Hochzeit teilnehmen, Zeit genug haben, ihren Kater zu pflegen. Einen Polterabend feiern Sie nicht in der guten Stube, sondern im Partykeller, Zelt oder in der Garage, da es rustikaler zugeht. Der Raum muß nur ein bisschen fröhlich hergerichtet sein, so dass schnell Stimmung aufkommt. Wenn Sie einen Partyservice engagieren, haben Sie am wenigsten Arbeit und können mit den Gästen lustig sein. Alkoholische Getränke lösen die Zungen (aber denken Sie auch an Nichtalkoholisches). Die Speisen sollten handlich sein, denn einige Gäste werden wohl oder übel im Stehen essen. Sorgen Sie auch für genügend Geschirr und Besteck. Natürlich darf auch die Musik nicht fehlen. Lustige Spiele und Sketche lockern die Atmosphäre auf und helfen, eventuelle Tiefpunkte zu überwinden. Am Schluss der Veranstaltung kehrt das Brautpaar gemeinsam die Scherben weg und sinkt völlig geschafft ins Bett. Noch relativ neu ist die Polter-Hochzeit, das heißt, das Poltern am Hochzeitstag vor dem Gang zur Kirche. Da hat man dann alles in einem Abwasch, spart auch an den Kosten. Man muss dann das Ganze zeitlich limitieren, braucht auch an Getränken und Speisen nicht so viel bereitzuhalten denn die Poltergäste, die an der anschließenden Hochzeit teilnehmen, müssen fit bleiben, aber der Stressfaktor dürfte erheblich sein. Überlegen Sie sich das also gut. Zelte in verschiedenen Größen für fast jede Feier! Anton Euller Tel Fax Wallauerstraße Hofh.-Langenhain 15

18 Die Ringe Symbol der Zusammengehörigkeit Jede Liebe ist einzigartig und jede Verbindung zweier Menschen lässt Neues entstehen. Soll dies besiegelt werden, geschieht es mit einem Symbol, das seit Hunderten von Jahren seine Gültigkeit hat: dem Ring. Es gibt Ringe mit den wertvollsten Steinen. Ringe, die ein kleines Vermögen kosten. Und doch hat der schlichte Ehering eine tiefere Bedeutung als alle anderen. Schon seit ältester Zeit durch seine Form den Kreis ein magisches und mystisches Zeichen, gilt er bis heute für Verliebte und Verheiratete als Pfand der Liebe und Treue. Die Dauer und Beständigkeit des gemeinsamen Lebens soll auch durch die Verwendung von hochwertigen Materialien zum Ausdruck kommen. Im Gegensatz zu früher, wo der Bräutigam seiner Angebeteten den Verlobungs- oder Trauring schenkte, suchen ihn die Partner heute gemeinsam aus und zahlen auch meist gemeinsam. Die Wahl des rechten Ringes ist nicht einfach, gibt es doch Ringe aus Gelb-, Weiß-, Rotgold oder auch aus dem besonders wertvollen und teuren Platin. Durch die Kombination von innovativer Technik und traditioneller Goldschmiedearbeit werden die Ringe zu Schmuckstücken von vollendeter Schönheit. Die Farbe, Form und Breite sind Geschmacksache, die Legierung ist es nicht. Da nämlich Gold ein sehr weiches Metall ist, kann man es nicht unlegiert, d. h. ungemischt mit anderen Metallen verarbeiten. Bei Ringen bestände sonst die ständige Gefahr, dass sie sich verbiegen. Deshalb legiert man das Feingold mit anderen Metallen, wie z.b. Kupfer, Mangan, Silber oder Palladium. Die gebräuchlichsten Legierungen sind: 900/000 = 22 Karat Gold 750/000 = 18 Karat Gold 585/000 = 14 Karat Gold 375/000 = 9 Karat Gold 333/000 = 8 Karat Gold Was gerade Mode ist, sieht man am besten in den Schaufenstern und Auslagen der Juweliere. Die Modellvielfalt reicht von klassisch bis avantgardistisch oder verspielt. 16

19 Nichts dem Zufall überlassen, vor allem nicht die Erinnerung Fotos und Videoaufnahmen sind bleibende Erinnerungen an den schönsten Tag im Leben. Deshalb sollte sich das Brautpaar frühzeitig Gedanken darüber machen, wer diesen Tag im Bild oder auf Video festhält. Fotostudios bieten eine Vielfalt an Aufnahmetechniken und Motiven. Ob nun Studiofotos, Außenaufnahmen oder Nicht vergessen: Bitte lächeln! während des Hochzeitstags gemachte Reportage-Aufnahmen die Auswahl liegt allein in der Hand des Brautpaars. Hier noch ein paar Tipps fürs Fotografieren: Verhandeln Sie so bald wie möglich mit dem gewünschten Fotografen planen Sie am Hochzeitstag genügend Zeit für die Aufnahmen ein legen Sie den Fototermin möglichst früh am Tag, da Brautkleid und Make-up noch bestens sitzen. Fotos von einem Profi sind eine kostspielige Angelegenheit. Dies gilt auch für die immer beliebter werdenden Videoaufnahmen durch professionelle Videofilmer. Fotos und Videofilm bei Hochzeiten und Familienfeiern Portraifotografie Model-Shooting und Setkarten Künstlerische Akte Fotobücher Individuelle Kalender Außenaufnahmen werden immer beliebter, da sie sehr natürlich wirken. Romantik pur vermitteln Hochzeitsfotos, aufgenommen in einem schönen Park oder an einem verträumten See. Dagegen bestechen Studioaufnahmen meist durch hervorragende Qualität. Vielleicht findet sich aber auch ein guter Hobbyfotograf oder Hobbyfilmer, der zumindest teilweise diese Arbeit übernimmt. Dietrich Milde Studio in Kelkheim Hainkopfstr. 2 Tel.:

20 Blütenträume und die Sprache der Blumen HEIRATEN IN HOFHEIM AM TAUNUS Symbolisch verkörpern Blumen Lebenskraft, Liebe, Wachstum und Fruchtbarkeit. Sie dürfen am Hochzeitstag keinesfalls fehlen. Jedes noch so schöne Brautkleid verliert an Wirkung, ohne passenden Brautstrauß.Traditionell muss der Bräutigam den Strauß besorgen. Für Männer oft keine leichte Aufgabe, da sie in der Regel das Brautkleid ihrer Angebeteten nicht kennen. Deshalb suchen heutzutage die meisten Paare mit Hilfe von erfahrenen Floristen gemeinsam die ideale Zusammenstellung des Brautstraußes aus. Ob nun klassische Rosen, exotische Orchideen, duftende Maiglöckchen oder ein bunter Sommerstrauß Möglichkeiten gibt es in Hülle und Fülle. Entscheidend ist eigentlich nur die Farbe des Brautkleids. Während zum klassischen weißen Kleid fast alles passt, wird es bei farbigen Kleidern schon schwieriger. Entweder man stimmt die Blumen Ton in Ton ab oder man wählt einen Farbkontrast. Außerdem soll sich die Farbe des Brautstraußes auch mit der Hochzeitsgarderobe des Bräutigams vertragen. Letztendlich sind Ihren Vorstellungen kaum Grenzen gesetzt, und jeder Florist freut sich bestimmt auch über einen ausgefallenen Wunsch. Ob der Bräutigam sich einen kleinen Ministrauß ans Revers heftet oder nicht, bleibt ihm überlassen. Manche Männer finden das unmännlich. Jeder eben nach seinem Geschmack. Obligatorisch ist, dass die Braut nach dem Hochzeitstanz ihre unverheirateten Freundinnen um sich versammelt und den Brautstrauß in die Runde wirft. Wer ihn fängt, darf ihn behalten und wird als Nächste heiraten. Falls die Braut den Brautstrauß behalten will, wäre es zweckmäßig, einen Ersatzstrauß zu bestellen und diesen zu werfen. Nicht vergessen: Blumendekorationen für das Hochzeitsauto, die Kirche, als Tischschmuck und gegebenenfalls für Brautjungfern und Blumenkinder. Was Blumen sagen: Orchidee Verführung Rose Wahre Liebe Sonnenblume Freude, Stolz Tulpe Liebeserklärung Veilchen Bescheidenheit Lilie Reinheit 18

21 Der Hochzeitstisch löst das Problem des Wünschens und Schenkens Viele Brautpaare haben heutzutage bereits einen großen Teil des künftigen Hausstandes. Da kann die dritte oder vierte Bratpfanne und die siebenundneunzigste Blumenvase, obwohl man davon angeblich nie genug haben kann, von Übel sein. Die Lösung: Das Brautpaar geht in ein Geschäft mit besonders großer Auswahl und sucht dort seine Wunsch-Geschenke selbst aus. Alle Geschenke kommen auf einen großen Tisch, den so genannten Hochzeitstisch, und können dort von den Schenkenden begutachtet werden. Natürlich müssen Sie die Hochzeitsgäste über die Adresse des Geschäftes informieren am besten schon gleich mit der Einladung zur Hochzeit. Gaststätte Am Reis Familienfeste Buffets Partyservice auch außer Haus Feiergestaltung nach Wunsch Marko Matanović Taunusclubweg Kelkheim-Hornau Tel / Mobil / Wir freuen uns auf Ihren Besuch Hotel-Restaurant Zum Goldenen Löwen Lassen Sie andere die Arbeit machen Wer hat schon zu Hause die Räumlichkeiten, um eine große Tafel auszurichten? Ganz zu schweigen von den dienstbaren Geistern, die man dazu benötigen würde! Jeder Gastwirt oder Hotelier wird sich dagegen freuen, wenn Sie ihn mit dem Ausrichten der Hochzeitsfeier betrauen. Dabei sollte er sich nicht nur um das leibliche Wohl Ihrer Gäste kümmern, sondern wenn möglich auch um Blumenschmuck, Menükarten, Tischkarten und anderes mehr. Natürlich kostet das extra, aber wenn alles in einer Hand ist, werden Sie in letzter Konsequenz wesentlich entlastet. Wir machen den schönsten Tag Ihres Lebens noch schöner! Ihre Hochzeit ist bei uns in Guten Händen! Räume bis 100 Personen Tel Fax Familie Lehnert Alte Königsteiner Straße Kelkheim Zum Goldenen Löwen gastro-emotion 19

22 Make-up und Frisuren Drei Zehntel der Schönheit sind angeboren, sieben Zehntel müssen täglich neu erworben werden. Vergessen Sie doch einen Augenblick lang Ihr Hochzeitskleid, die Brautjungfern, die Hochzeitsreise, die Einladungen... Denken Sie statt dessen an Ihre Frisur und Ihr Makeup! Schließlich wollen Sie am Hochzeitstag nicht gestresst aussehen, sondern strahlend schön. Tun Sie etwas für Ihre Schönheit und verwöhnen Sie sich oder lassen Sie sich verwöhnen! Make-up Der Wunsch nach perfektem Aussehen am Hochzeitstag versteht sich von selbst. Leider sind wir nicht alle Künstler im Umgang mit Makeup, dafür gibt es ja schließlich Profis. Lassen Sie sich doch mal im Beauty-Studio ausführlich beraten. Das beste Rezept fürs Hochzeits-Make-up? So klassisch wie möglich, denn so werden Ihnen Ihre Hochzeitsbilder auch noch in zehn Jahren gefallen! Klassik muss ja nicht unbedingt langweilig ausfallen, Glanz auf den Lidern zum Beispiel lässt die Augen toll leuchten (diesen Trick setzen die Visagisten besonders gerne ein). Auch etwas Gloss auf den Lippen lohnt sich (muss allerdings sehr sparsam aufgetragen werden). Und Sie werden 20

Wenn Sie diese drei Punkt erledigt haben, kann nicht mehr viel schief gehen

Wenn Sie diese drei Punkt erledigt haben, kann nicht mehr viel schief gehen Eine Hochzeit braucht viel Vorbereitung. Daher muss alles gründlich im Voraus geplant werden. Wir haben uns bemüht einen ungefähren Zeitplan für Ihre Feier zu erstellen und diesen so vollständig wie möglich

Mehr

eine Hochzeit frei nach dem Motto "in bester gesellschaft"

eine Hochzeit frei nach dem Motto in bester gesellschaft eine Hochzeit frei nach dem Motto "in bester gesellschaft" hre raumhochzeit Alles aus einer Hand im ARCOTEL Nike Linz Feiern Sie in stilvollem Ambiente mitten im Grünen an der Donau und lassen Sie sich

Mehr

Und nach einer unvergesslichen Feier erwarten Sie und Ihre Gäste im modernen adrema Hotel 130 stylisch eingerichtete Zimmer inklusive fünf Suiten.

Und nach einer unvergesslichen Feier erwarten Sie und Ihre Gäste im modernen adrema Hotel 130 stylisch eingerichtete Zimmer inklusive fünf Suiten. Ihre Traumhochze it FEIERN IM Adrema HOTEL BERLIN Das adrema Hotel am Ufer der Spree bietet mit einer perfekten Mischung aus modernem Design und persönlicher Atmosphäre den stilvollen Rahmen für ein außergewöhnliches

Mehr

Feiern im Hotel Angleterre

Feiern im Hotel Angleterre Ihre Traumhochzeit Feiern im Hotel Angleterre In Berlins historischer Mitte bietet das Hotel Angleterre mit perfektem Komfort und Service, im Ambiente eines historischen Stadtpalais der Gründerzeit, den

Mehr

Festliche HOCHZEIT. im Wohlfühlambiente

Festliche HOCHZEIT. im Wohlfühlambiente Festliche HOCHZEIT im Wohlfühlambiente 8 (ak) Strahlender Sonnenschein und ein strahlendes Brautpaar vor einem Hotel in Aachen, das sich auf Feiern im privaten Bereich, vor allem auf Hochzeiten spezialisiert

Mehr

... dank Weddingplanner

... dank Weddingplanner ANDREA UND PHILIPP, 22. JULI 2006 IN REINBECK TRAUMHOCHZEIT...... dank Weddingplanner Im April dieses Jahres entschieden sich Andrea und Philipp zu heiraten. Da das Brautpaar unbedingt zeitig vor der Geburt

Mehr

ELBE MEDIEN Produktion GmbH steht für beste Qualität und faire Preise.

ELBE MEDIEN Produktion GmbH steht für beste Qualität und faire Preise. Angebote/Preise - Fotoarbeiten Hochzeit gültig ab 01.11.2014 steht für beste Qualität und faire Preise. Wir legen großen Wert auf zufriedene Kunden und versuchen auf Ihre Wünsche bestmöglich einzugehen.

Mehr

Traumhafte Momente. Überwältigende Gefühle

Traumhafte Momente. Überwältigende Gefühle Hochzeit Den schönsten Tag im Leben eines sich liebenden Paares in großartigen und gefühlvollen Bildern fest zu halten. Euch diese unwiederbringlichen Momente auch noch in vielen Jahren in einer Bildergeschichte

Mehr

Preisliste für Hochzeitsfotoshooting Stand Januar 2015

Preisliste für Hochzeitsfotoshooting Stand Januar 2015 Preisliste für Hochzeitsfotoshooting Stand Januar 2015 Inhaltsverzeichnis Ihr persönliches Hochzeitsshooting Seite 2 Drei wöchige Kundengalerie inklusive Seite 3 DVD oder USB Stick für Hochzeitsfotos Seite

Mehr

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste LED Lichttechnik harmoniert mit Naturstein und auf

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

Preisliste 2015. Hochzeitsfilme & Hochzeitsfotografie

Preisliste 2015. Hochzeitsfilme & Hochzeitsfotografie Preisliste 2015 Hochzeitsfilme & Hochzeitsfotografie K&K media production ist Ihr zuverlässiger Partner für professionelle Hochzeitsfilme und Hochzeitsfotos zu fairen Preisen. Sie haben die Möglichkeit

Mehr

Trauen Sie sich. Heiraten. auf der Familienfarm Lübars. Ländliche Idylle mitten in Berlin

Trauen Sie sich. Heiraten. auf der Familienfarm Lübars. Ländliche Idylle mitten in Berlin Trauen Sie sich Heiraten auf der Familienfarm Lübars Ländliche Idylle mitten in Berlin Sie möchten heiraten? dann auf der Familienfarm Lübars! der wichtigste Tag in Ihrem Leben Herzlich willkommen! Auf

Mehr

Leidenschaft unsere wichtigste Maßeinheit

Leidenschaft unsere wichtigste Maßeinheit Leidenschaft unsere wichtigste Maßeinheit Trauringe von Christian Bauer werden seit 1880 mit meisterhaftem Geschick, höchster Präzision und viel Liebe fürs Detail gefertigt. Diese langjährige Erfahrung

Mehr

Man traut sich! An den Hochzeitsmessen zeigte sich, dass wieder mehr Paare den. Love Affair 30 JUSTNOW!

Man traut sich! An den Hochzeitsmessen zeigte sich, dass wieder mehr Paare den. Love Affair 30 JUSTNOW! Man traut sich! Für längere Zeit waren Hochzeiten eher unpopulär. Man schien sich nicht mehr auf den «Bund fürs Leben» einlassen zu wollen ob das nun mit der in die Höhe schnellenden Scheidungsrate, oder

Mehr

ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT. made by Sabrina Rosendahl

ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT. made by Sabrina Rosendahl ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT made by Sabrina Rosendahl ROSENDAHLEVENTS In der KPM Königliche Hochzeitsgalerie Wegelystrasse 1 I 10623 Berlin Tel: +49 (30) 390 09 457 I Mobil: +49 (0) 172 773 1244

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Hochzeit planen: Checkliste für Catering & Co.

Hochzeit planen: Checkliste für Catering & Co. Hochzeit planen: Checkliste für Catering & Co. Von der Hochzeitslocation über Blumen und DJ bis hin zum Hochzeit-Catering: Mit dieser Checkliste können Sie Ihre Hochzeitsfeier ganz einfach planen. Wenn

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

Deutschlands größte Hochzeitsmesse. Das exklusive Gutscheinheft zur Jubiläums Messe. Schloss Diedersdorf. 19. 20. Februar. 16. - 17. Nov.

Deutschlands größte Hochzeitsmesse. Das exklusive Gutscheinheft zur Jubiläums Messe. Schloss Diedersdorf. 19. 20. Februar. 16. - 17. Nov. Deutschlands größte Hochzeitsmesse HochzeitsWelt 10 Jahre Jubiläum Das exklusive Gutscheinheft zur Jubiläums Messe Schloss Diedersdorf 19. 20. Februar 16. - 17. Nov. Messe Berlin Eingang Nord / Masurenallee

Mehr

Wir lassen unser Kind taufen

Wir lassen unser Kind taufen Wir lassen unser Kind taufen Ein Info-Heft für Taufeltern Liebe Taufeltern Sie wollen Ihr Kind in unserer Kirchengemeinde taufen lassen - wir freuen uns mit Ihnen! Damit Taufgottesdienst gelingt und in

Mehr

Legden im Münsterland

Legden im Münsterland Herzlich willkommen Legden im Münsterland Tradition & Herzlichkeit seit 1884 Herzlich willkommen seit 1884 bei uns auf HermannsHöhe. Ehemals das Landgasthaus an der Zollstation, heute ein modern ausgestattetes

Mehr

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses Feiern Sie mit Stil Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses geschichtsträchtig feiern mit stil Das Ermelerhaus ist eines der wenigen noch erhaltenen

Mehr

CreditPlus Bank AG. Bevölkerungsbefragung: Hochzeit 2015. CreditPlus Bank AG 2015 Seite 1

CreditPlus Bank AG. Bevölkerungsbefragung: Hochzeit 2015. CreditPlus Bank AG 2015 Seite 1 CreditPlus Bank AG Bevölkerungsbefragung: Hochzeit 2015 CreditPlus Bank AG 2015 Seite 1 Befragung von 1.000 Bundesbürgern ab 18 Jahren, bevölkerungsrepräsentativ Methode: Online-Befragung Die Ergebnisse

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Steirische Gastlichkeit seit 1603.

Steirische Gastlichkeit seit 1603. Steirische Gastlichkeit seit 1603. Willkommen beim Hofwirt! Gastfreundschaft hat beim Hofwirt Tradition. Immerhin heißt das Haus seine Gäste schon seit dem Jahr 1603 willkommen. Inspiriert von der Pracht

Mehr

1000 traumhaft schöne Blütenphantasien für den schönsten Tag Ihres Lebens

1000 traumhaft schöne Blütenphantasien für den schönsten Tag Ihres Lebens Inhaltsverzeichnis Grußwort...1 Ein kleines Porträt Halberstadt Ihr Tor zum Harz...2 Romantik pur...5 Rechtzeitige Planung ist die halbe Feier...6 Die Trauung...8 Die Standesamtliche Trauung...8 Die kirchliche

Mehr

CreditPlus Bank AG. Quick Survey: Hochzeit 2013. CreditPlus Bank AG Datum 05.04.2013 Seite 1

CreditPlus Bank AG. Quick Survey: Hochzeit 2013. CreditPlus Bank AG Datum 05.04.2013 Seite 1 CreditPlus Bank AG Quick Survey: Hochzeit 2013 CreditPlus Bank AG Datum 05.04.2013 Seite 1 Inhalt: Im April 2013 führte CreditPlus zum zweiten Mal eine Online-Kurzbefragung zum Thema Hochzeit durch. Die

Mehr

Speisegaststätte Familie Lorang empfiehlt sich:

Speisegaststätte Familie Lorang empfiehlt sich: Familiär geführter Hotel-Gasthof 13 Ein- und Mehrbettzimmer mit Dusche und WC Großer Saal für Feierlichkeiten aller Art bis 150 Personen Gut bürgerliche und gehobene Küche Rosenauerstr. 111 96450 Coburg

Mehr

Ihr Hochzeits Fotograf

Ihr Hochzeits Fotograf Ihr Hochzeits Fotograf Ihr Hochzeitsfotograf für professionelle und emotionale Hochzeitsbilder in der ganzen Schweiz Informationen und Preise 2015 Herzlichen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit! Diese

Mehr

Barbara Kettl-Römer Cordula Natusch. Der Geldratgeber für. FinanzBuch Verlag

Barbara Kettl-Römer Cordula Natusch. Der Geldratgeber für. FinanzBuch Verlag Barbara Kettl-Römer Cordula Natusch Der Geldratgeber für junge Leute FinanzBuch Verlag 1. Säule: Machen Sie sich bewusst, wie Sie mit Geld umgehen»ich bin momentan noch 20 Jahre alt und wohne noch bei

Mehr

Peoplewelt Seite 2 Kinderwelt Seite 3 Hochzeits- und Eventwelt Seite 5 Weitere Dienstleistungen / Kontakt Seite 6

Peoplewelt Seite 2 Kinderwelt Seite 3 Hochzeits- und Eventwelt Seite 5 Weitere Dienstleistungen / Kontakt Seite 6 Preisliste Unsere Angebote beinhalten immer alle sorgfältig grundbearbeiteten Fotos auf CD/USB Stick, eine umfassende Beratung, eine gute Atmosphäre und viel Spass! Viele unserer Angebote beinhalten zudem

Mehr

Wenn ein Ungetaufter sehr krank ist und zu sterben droht wird eine Nottaufe vorgenommen. Diese Taufe kann jeder Christ und jede Christin ausführen.

Wenn ein Ungetaufter sehr krank ist und zu sterben droht wird eine Nottaufe vorgenommen. Diese Taufe kann jeder Christ und jede Christin ausführen. In welchem Alter sollte ein Kind getauft werden?meistens werden die Kinder im ersten Lebensjahr getauft. Aber auch eine spätere Taufe ist möglich, wenn das Kind schon bewusst wahrnimmt was geschieht. Was

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Preisliste 2013. Weiterhin versichern wir Ihnen ein Höchstmaß an Qualität, bei uns wird niemals ein Fotograf Hochzeitsfilme drehen oder umgekehrt!

Preisliste 2013. Weiterhin versichern wir Ihnen ein Höchstmaß an Qualität, bei uns wird niemals ein Fotograf Hochzeitsfilme drehen oder umgekehrt! Preisliste 2013 aufwolke7 steht für beste Qualität und faire Preise Wir legen großen Wert auf zufriedene Kunden und darum sind wir immer bestrebt auf die Wünsche unserer Kunden bestmöglich einzugehen.

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

photowelten Preisliste

photowelten Preisliste Preisliste Unsere Angebote beinhalten immer alle sorgfältig grundbearbeiteten Fotos auf CD/USB Stick, eine umfassende Beratung, eine gute Atmosphäre und viel Spass! Viele unserer Angebote beinhalten zudem

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Was ist die Pendlerpauschale? Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Was ist die Pendlerpauschale? Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Was ist die Pendlerpauschale? Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Die Pendlerpauschale ganz einfach

Mehr

Informationen rund ums Thema Hochzeit. Ratgeber und Nachschlagewerk für Heiratswillige und Gäste

Informationen rund ums Thema Hochzeit. Ratgeber und Nachschlagewerk für Heiratswillige und Gäste Informationen rund ums Thema Hochzeit Ratgeber und Nachschlagewerk für Heiratswillige und Gäste Kompetente und persönliche Beratung, riesige Auswahl hochwertiger Bräutigam-Ausstattung, Trend- und Markenberatung

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Lehrtexte A Autor: Róbert Verbich Lektoroval: Heinzpeter Seiser by HUMBOLDT s. r. o. INŠTITÚT DIAĽKOVÉHO ŠTÚDIA BRATISLAVA VŠETKY PRÁVA VYHRADENÉ 2 INHALT: SEITE:

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Ich ziehe um! Teil 3: Wem muss ich Bescheid sagen? Ein Heft in Leichter Sprache

Ich ziehe um! Teil 3: Wem muss ich Bescheid sagen? Ein Heft in Leichter Sprache Ich ziehe um! Teil 3: Wem muss ich Bescheid sagen? Ein Heft in Leichter Sprache 02 Impressum Diese Menschen haben das Heft gemacht. In schwerer Sprache heißt das Impressum. Dieses Heft kommt von der Abteilung

Mehr

Dieses Antragsformular können Sie ausdrucken und an uns per Fax unter der

Dieses Antragsformular können Sie ausdrucken und an uns per Fax unter der Scheidungsantrag online Dieses Antragsformular können Sie ausdrucken und an uns per Fax unter der Faxnummer: 030 544 45 02 02 oder per Post an unsere nachfolgende Adresse schicken: Rechtsanwältin Daniela

Mehr

Folie 1 Aber und aber Aber aber Und Aber Aufgaben: Partnerdiktat

Folie 1 Aber und aber Aber aber Und Aber Aufgaben: Partnerdiktat Folie 1 1. An meinem Arbeitsplatz muss ich immer korrekt gekleidet sein. Ich arbeite in einer Bank, am Schalter. Meistens trage ich einen Anzug, weißes Hemd und Krawatte. Aber in meiner Freizeit ziehe

Mehr

Hochzeits- Kostenlose Infobroschüre. Preise, Textbeispiele, Schriftmuster und vieles mehr! Gestaltung Druck Verarbeitung Neue Medien

Hochzeits- Kostenlose Infobroschüre. Preise, Textbeispiele, Schriftmuster und vieles mehr! Gestaltung Druck Verarbeitung Neue Medien Hochzeits- karten Kostenlose Infobroschüre Preise, Textbeispiele, Schriftmuster und vieles mehr! Gestaltung Druck Verarbeitung Neue Medien Was bietet printaholics an? Wir bieten Ihnen eine umfangreiche

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Ihre Checkliste 08: Zehn wichtige Fragen zum Thema Online-Scheidung!

Ihre Checkliste 08: Zehn wichtige Fragen zum Thema Online-Scheidung! Ihre Checkliste 08: Zehn wichtige Fragen zum Thema Online-Scheidung! Online-Scheidung bei Scheidung.de - Das sollten Sie wissen! 1. Wie funktioniert die Online-Scheidung bei Scheidung.de? Die Online-Scheidung

Mehr

www.weddingzone.de E-BOOK RATGEBER HOCHZEIT PLANEN

www.weddingzone.de E-BOOK RATGEBER HOCHZEIT PLANEN E-BOOK RATGEBER HOCHZEIT PLANEN Hochzeit planen 2 1 Hochzeit planen... 4 2 Vorüberlegungen... 4 2.1 Wann?... 5 2.2 Wo und wie?... 5 2.3 Kosten... 6 2.4 Ehename... 7 3 Anmeldung bei Standesamt & Kirche...

Mehr

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern Villa Gückelsberg Dr. Sylva-Michèle Sternkopf Tel.: 03726 792919-0 Fax: 03726 792919-10 E-Mail: contact@sternkopf.biz www.villa-gueckelsberg.de 2013 Liebe Gäste, wir freuen uns, dass Sie Ihre Veranstaltung

Mehr

WWW.LADIESANDLORD.COM

WWW.LADIESANDLORD.COM WWW.LADIESANDLORD.COM WAS IST BOUDOIR FOTOGRAFIE? von frz. boudoir: kleines, elegantes und meist luxuriös ausgestattetes Damenzimmer. Boudoir Fotografie spiegelt die Persönlichkeit einer Frau wider. Egal

Mehr

Heir He a ir t a e t n in Gi in G fiho h r o n

Heir He a ir t a e t n in Gi in G fiho h r o n Heiraten in Gifhorn Grußwort Liebes Brautpaar, wie wir alle wissen, beginnt auch die die noch so größte Reise mit dem ersten Schritt. Wir freuen uns, dass Sie diesen ersten Schritt zu Ihrer gemeinsamen

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

Feiern auf Gut Sonnenhausen

Feiern auf Gut Sonnenhausen Feiern auf Gut Sonnenhausen»Ein besonderer Platz für besondere Feste.«N achhaltiges Wachstum, Bio-Küche, eine tiefe Verbundenheit mit der natürlichen Umgebung, viel Kunst und ein individuelles Gespür für

Mehr

Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente

Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente Burgpavillon Tagungen & Events Herzlich willkommen auf Burg Heimerzheim! Sie planen ein Seminar oder eine Konferenz? Sie suchen

Mehr

Alterszentrum im Geeren Leben und Pflegen in Seuzach. Privatleben und Selbständigkeit

Alterszentrum im Geeren Leben und Pflegen in Seuzach. Privatleben und Selbständigkeit Alterszentrum im Geeren Leben und Pflegen in Seuzach Privatleben und Selbständigkeit Privatleben und Selbständigkeit Ein Studio im Altersheim richten Sie sich wohnlich ein Ihr Studio im Altersheim dürfen

Mehr

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern Y V O N N E J O O S T E N Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern 5 Inhalt Vorwort.................................

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

Evangelische Kirchengemeinde Merzig. Taufen. in unserer Gemeinde ein Wegweiser

Evangelische Kirchengemeinde Merzig. Taufen. in unserer Gemeinde ein Wegweiser Evangelische Kirchengemeinde Merzig Taufen in unserer Gemeinde ein Wegweiser Geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr

nregungen und Informationen zur Taufe

nregungen und Informationen zur Taufe A nregungen und Informationen zur Taufe Jesus Christus spricht: "Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters

Mehr

fotodesign-ilg.com spezials Neu:

fotodesign-ilg.com spezials Neu: portrait & paaraufnahmen inkl. OnlineGalerie mit Passwort, Vor- und Nachbearbeitung 1-4 h Fotoshooting max. 1h + CD mit 20 Bilder nach Wahl (P), 3 Collagen 245.- jede weitere 0.5h Shooting 95.- weitere

Mehr

Bis dass der Richter euch scheidet

Bis dass der Richter euch scheidet SCHEULEN RECHTSANWÄLTE Bis dass der Richter euch scheidet Ein kurzer Überblick über den Ablauf des Scheidungsverfahrens Ehepaare geben sich regelmäßig bei der Eheschließung das Versprechen, miteinander

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Adam online Newsletter

Adam online Newsletter Adam online Newsletter Ausgabe November 2010 Unsere Themen für Sie: Männer kennen ihr Auto besser als ihren Körper Urlaubsseelsorge für echte Kerle Sind wir alle bibelmüde? Wir sind wieder wer! Das Merkmal

Mehr

Orangerie Berlin GmbH Schloss Charlottenburg

Orangerie Berlin GmbH Schloss Charlottenburg Orangerie Berlin GmbH Schloss Charlottenburg Spandauer Damm 22-24 14059 Berlin Ansprechpartner Jonas.Steckel@orangerie.berlin Julia.Warias@orangerie.berlin Fon +49 (0)30 258 10 35 123 Fax +49 (0)30 258

Mehr

Preisliste Privatkunden 2014

Preisliste Privatkunden 2014 Preisliste Privatkunden 2014 Shootings Beschreibung Preis in CHF Passfotos 4 Pass- Ausweisfotos im Format 3,5 cm x 4,5 cm 25.-- 8 Pass- Ausweisfotos im Format 3,5 cm x 4,5 cm 30.-- Fotos zusätzlich auf

Mehr

Das Kindesnamensrecht nach 1616 ff BGB Im Hinblick auf die Frage, welchen Namen ein Kind erhält, kommt es grundlegend auf die Frage an, ob die Eltern im Zeitpunkt der Geburt des Kindes einen gemeinsamen

Mehr

CHECKLISTE VEREINSFEIER

CHECKLISTE VEREINSFEIER CHECKLISTE VEREINSFEIER 1. Ablaufplanung... 1 2. Checkliste... 2 3. Kostenplanung... 5 4. Einkaufsliste... 6 1 Auch wenn Ihre Feier vielleicht noch in weiter Ferne liegt, sollten Sie nicht vergessen, sich

Mehr

Deutsche heiraten in der Slowakischen Republik

Deutsche heiraten in der Slowakischen Republik Deutsche heiraten in der Slowakischen Republik Herausgeber: Bundesverwaltungsamt Informationsstelle für Auswanderer und Auslandstätige; Auskunftserteilung über ausländisches Recht 50728 Köln Telefon: 022899

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

M E R K B L A T T G ü t e r r e c h t

M E R K B L A T T G ü t e r r e c h t Z i v i l s t a n d s a m t M E R K B L A T T G ü t e r r e c h t Die Auseinandersetzung mit Einkommen und Vermögen ist allzu oft ein Tabuthema. Viele werdende Eheleute empfinden das Thema Geld unromantisch.

Mehr

Was ich mir wünsche, wenn ich sterbe

Was ich mir wünsche, wenn ich sterbe Was ich mir wünsche, wenn ich sterbe Leben heißt: festhalten wollen und trotzdem loslassen müssen Was ich mir wünsche wenn ich sterbe 1 Vorwort Es ist nicht einfach, über traurige Themen zu sprechen. Krank

Mehr

Ihre Checkliste 10: Gängige Fehler vermeiden

Ihre Checkliste 10: Gängige Fehler vermeiden Ihre Checkliste 10: Gängige Fehler vermeiden 1. Gefährliche Schenkungen Kriselt es in einer Ehe und ist eine Scheidung absehbar, versuchen Eheleute gerne ihr Vermögen durch Zuwendungen an Dritte zu verkleinern.

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

NH Bingen. Serviceleistungen und Ausstattung. www.nh-hotels.de Information und Reservierung 00800 0115 0116. Hotelservices. Zimmer

NH Bingen. Serviceleistungen und Ausstattung. www.nh-hotels.de Information und Reservierung 00800 0115 0116. Hotelservices. Zimmer Serviceleistungen und Ausstattung Hotelservices Zimmer Kinderausstattung Internetverbindung Kinderbett WLAN Internet Zugang Bar Bademantel Sommerterrasse Kissenauswahl Frühstücksbuffet Balkon/Veranda/Terrasse

Mehr

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 1. Neid A ich ärgere mich über jemanden 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 3. Trauer C etwas ist einem

Mehr

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu!

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Beschluss der 33. Bundes-Delegierten-Konferenz von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Leichte Sprache 1 Warum Leichte Sprache? Vom 25. bis 27. November 2011 war in

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

www.ehe. photos Preisliste 2015 Hochzeit- Begleitung von Fotografen und Assistenten für max. 16 Stunden;

www.ehe. photos Preisliste 2015 Hochzeit- Begleitung von Fotografen und Assistenten für max. 16 Stunden; Preisliste 2015» Fotografie «Hochzeits- Fotopaket» Ganztag «1200 Hochzeit- Begleitung von Fotografen und Assistenten für max. 16 Stunden; Sie bekommen mind. 700 Fotos; Foto- Bearbeitung dauert ca. 10 Wochen;

Mehr

Scheidungsformular. 1. Personalien der Ehefrau. 2. Personalien des Ehemanns. ggf. Geburtsname. Name, Vorname (den Rufnamen bei mehreren Vornamen bitte

Scheidungsformular. 1. Personalien der Ehefrau. 2. Personalien des Ehemanns. ggf. Geburtsname. Name, Vorname (den Rufnamen bei mehreren Vornamen bitte Scheidungsformular Bitte füllen Sie das Formular vollständig und sorgfältig aus. Es dient der Erstellung Ihres Scheidungsantrages und wird nicht an das Gericht versendet. Beachten Sie, dass ich alle hier

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Kindschafts- und Namensrechtsänderungsgesetz 2013

Kindschafts- und Namensrechtsänderungsgesetz 2013 Kindschafts- und Namensrechtsänderungsgesetz 2013 Mit 1.2.2013 trat das neue Gesetz in Kraft, das wesentliche Neuerungen mit sich brachte. In vielen Bereichen setzte der Gesetzgeber bereits bestehende

Mehr

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER ? NOMEN EST OMEN. Newniq ist neu und einzigartig. Und der perfekte Marktplatz für Designer und Designfans. Das Motto: Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Hier unterstützen

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Umzugscheckliste. Seite 1 von 6

Umzugscheckliste. Seite 1 von 6 Umzugscheckliste Hier finden Sie eine übersichtliche Checkliste für Ihre Umzugsplanung. Drucken Sie diese Checkliste aus und haken Sie einfach die Aufgaben ab, die Sie schon erledigt haben. So behalten

Mehr

Ihr Ort der Begleitung

Ihr Ort der Begleitung Ihr Ort der Begleitung Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns sehr, dass Sie in diesem Moment unsere Broschüre in den Händen halten besonders weil wir wissen, dass vielen Menschen der Umgang mit

Mehr

Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse

Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse Meckatzer auf der Allgäuer Festwoche: Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse Endlich ist es der Meckatzer Löwenbräu gelungen auf der Allgäuer Festwoche

Mehr

Bestattungsvorsorge, Bestattungen, Bestattungsnachsorge. wir stehen Ihnen zur Seite

Bestattungsvorsorge, Bestattungen, Bestattungsnachsorge. wir stehen Ihnen zur Seite Bestattungsvorsorge, Bestattungen, Bestattungsnachsorge Was man tief in seinem Herzen besitzt kann man nicht durch den Tod verlieren. Johann Wolfgang von Goethe Das BESTATTUNGS-INSTITUT WELLBORG, welches

Mehr

Tag der offenen Tür. 1. Die Einladung

Tag der offenen Tür. 1. Die Einladung Tag der offenen Tür 1. Die Einladung Wer wird eingeladen? Erstellen Sie eine Gästeliste mit korrekten und vollständigen Adressdaten inkl. Titel nach dem folgenden Schema: Firma, Institution (entfällt bei

Mehr

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE Ein variables Raumkonzept, moderne Veranstaltungstechnik und unser KOMPETENTES TEAM garantieren beste Voraussetzungen für Ihr Firmen-Event ganz gleich, ob Sie eine Tagung, ein Seminar, einen kleineren

Mehr

Setzen Sie Ihren Messestand

Setzen Sie Ihren Messestand FOTOS: MODE CITY, PARIS 2013 // COLLECTIF NGUYEN NGOC TEIL #01 Fortsetzung IN LINIE 2.2015 Setzen Sie Ihren Messestand OPTIMAL IN SZENE LINIE INTERNATIONAL zeigt Ihnen in Kooperation mit den Eventexperten

Mehr

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1 Leseverstehen Aufgabe 1 Blatt 1 insgesamt 25 Minuten Situation: Sie suchen verschiedene Dinge in der Zeitung. Finden Sie zu jedem Satz auf Blatt 1 (Satz A-E) die passende Anzeige auf Blatt 2 (Anzeige Nr.

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Testamentsgestaltung nach Trennung und Scheidung

Testamentsgestaltung nach Trennung und Scheidung Gudrun Fuchs Rechtsanwältin Maximilianstr. 14/III 93047 Regensburg Telefon: 0941/561440 Telefax: 0941/561420 Internet: http://www.rain-fuchs.de e-mail: kanzlei@rain-fuchs.de in Kooperation mit Steuerberaterinnern

Mehr

Sag Ja! zu diesen Argumenten!

Sag Ja! zu diesen Argumenten! Das aktuelle Magazin ab November 2015 Sag Ja! zu diesen Argumenten! Wir sind als Verlag in Sachsen-Anhalt ansässig. Wir kennen durch unsere zweimal in der Woche erscheinenden lokalen Anzeigenblätter unsere

Mehr