Ruhr-Lippe. Nahverkehr in Westfalen-Lippe. Kostenlos zum Mitnehmen! ihr PErSönlicHES EXEMPlar. Ruhr-Lippe. Kundenmagazin Herbst 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ruhr-Lippe. Nahverkehr in Westfalen-Lippe. Kostenlos zum Mitnehmen! ihr PErSönlicHES EXEMPlar. Ruhr-Lippe. Kundenmagazin Herbst 2014"

Transkript

1 Ruhr-Lippe Ruhr-Lippe Nahverkehr in Westfalen-Lippe Kundenmagazin Herbst 2014 ihr PErSönlicHES EXEMPlar Kostenlos zum Mitnehmen! ruhr-lippe express ausflugstipps die schönste zeche im ruhrgebiet SEItE 7 neues aus ruhr-lippe tagestickets sind jetzt günstiger SEItE 17

2 // Editorial Editorial Liebe Leserinnen und Leser, ob wunderschöne Waldspaziergänge oder kleine Städtetrips zu romantischen Plätzen, der Herbst lockt mit seiner Farbenvielfalt nach draußen. Wenn dann doch ein Regenschauer vom Himmel prasselt und ein frischer Wind weht, ist es genau die richtige Zeit, um mit der ganzen Familie mal wieder ins Museum zu gehen. Damit das nicht langweilig wird, haben wir uns auf die Suche nach außergewöhnlichen Orten mit Mitmachangeboten für Groß und Klein begeben. Wir sind in der Region fündig geworden: Vom Drahtmuseum bis zur Zeche gibt es auf den Spuren der Industriekultur viel zu entdecken. 5 Außerdem sagen wir Ihnen, welche Herbstveranstaltungen ein Kreuz in Ihrem Terminkalender verdienen. Die Auswahl reicht vom Oktoberfest über den Bauernmarkt bis zum ultimativen Kirmesspaß. In der Rubrik Neues aus dem ZRL haben wir Interessantes rund um Bus und Bahn für Sie zusammengestellt. Wir sagen Ihnen, warum Superheld TaTi für die TagesTickets im Ruhr-Lippe- Tarif wirbt und informieren Sie über das erweiterte Serviceangebot der Radstationen. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes zum Pilotprojekt Elektrobus im Linienverkehr der RLG. Viel Spaß beim Lesen und eine gute Fahrt! Ihr ZRL-Team 13 IMPRESSUM Herausgeber Zweckverband SPNV Ruhr-Lippe (ZRL) Friedrich-Ebert-Straße 19, Unna Für die Rubrik NEUES AUS DEM NWL ist redaktionell verantwortlich: Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) Friedrich-Ebert-Straße 19, Unna Auflage Stück Herbst 2014 Gedruckt auf FSC -zertifiziertem Papier Alle Angaben zu Adressen, Terminen, Preisen sowie die Berichte in dieser Ausgabe wurden sorgfältig recherchiert. Der Herausgeber übernimmt dennoch keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben. Insbesondere Veranstaltungen können verlegt werden oder ausfallen. Unrichtige oder nicht aktuelle Informationen begründen kein Recht auf weiter gehende Ansprüche gegenüber dem Herausgeber. Diese Pub likation stellt einen Auszug aus dem umfangreichen Gesamtangebot der Regionen im Verkehrsraum Ruhr-Lippe dar und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. 2 // Ruhr-Lippe express, Herbst 2014

3 // Inhalt 7 Inhalt Freizeitziele 4 Drahtmuseum Altena, Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf Iserlohn 5 Freilichtmuseum Hagen 6 Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna 7 Maximilianpark Hamm, Zeche Zollern in Dortmund-Bövinghausen 8 Veranstaltungsübersicht Neues aus dem NWL 9 Eisenbahner mit Herz gesucht! ExtraFahrt! Mit dem Crime Express zu Mord am Hellweg 12 Schülerwettbewerb: Infrastruktur 2030 So will ich morgen mobil sein ts TagesTicke ahn sind für Bus & B iger! jetzt günst Freizeitziele 13 Wandern auf dem Drahthandelsweg 14 leinbahn-wanderweg Steinhelle Medebach K Wander-Tipp: Briloner Wanderherbst Veranstaltungstipps 15 Südwestfalentag in Bad Sassendorf, Herbstleuchten in Hamm 16 Bauernmarkt in Fröndenberg Oktoberfest in Unna Neues aus Ruhr-Lippe 17 TagesTicket mit Superheld TaTi Stand September 2014, alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Alle Rechte zur weiteren Verwendung liegen beim Herausgeber. Abdruck, auch auszugsweise, nur mit vorheriger, schriftlicher Genehmigung des Herausgebers. Fotos Titelbild Zeche Zollern, Dortmund: Lvnel (fotolia.com), LWL-Industriemuseum: Walter Fischer; Seite 2: Freilichtmuseum Hagen, Sauer land-tourismus e.v.; Seite 3: Bergbaumuseum des Kreise Altenkirchen Herdorf-Sassenroth, Tanja Evers; Seite 4: Stefan Didam, SchmallenbergFoto Werkzeug, Brass Casting: Arnoldius, Frank Vincentz; Seite 5: Freilicht museum Hagen, Michael Kaub; Seite 6: Frank Vinken; Seite 7: LWL-Industriemuseum: Walter Fischer, Annette Hudemann, Maximilianpark Hamm GmbH, Frank Bruse; Seite 8: Lvnel (fotolia.com), magdal3na (fotolia.com), Stadt Lippstadt, Werne Marketing GmbH, Marcus Bottin, Soest; Seite 9: Allianz pro Schiene/ Peperoni/Deniz Keskin; Seite 10+11: Busse und Bahnen NRW/CP/COMPARTNER, Seite 12: Busse und Bahnen NRW/CP/ COMPARTNER, eyeq (fotolia.com); Seite 13: Märkischer Kreis, Sauerland-Tourismus e.v.; Seite 14: Olsberg Touristik, Touristik-Gesellschaft Medebach, Sauerland Tourismus; Seite 15: Tanja Evers, E. Schittenhelm (fotolia.com), Robert Kneschke (fotolia.com); Seite 16: Südwestfalen Agentur, Maximilianpark Hamm GmbH; Seite 17: B&S Werbeagentur Münster, Kurhan (fotolia.com); Seite 18: DasDies Service Agentur; Seite 19: VRD (fotolia.com); Seite 20: pictonaut (fotolia.com), Frank Vinken, Märkischer Kreis, Maximilianpark Hamm GmbH Machen Sie mit 19 S ie fragen. Wir antworten. Warum werden Fahrgäste regelmäßig gezählt und befragt? Kontakte 20 Gewinnspiel und Leser-Befragung Jetzt neu Ruhr-Lippe Ruhr-Lippe Radstationen erweitern Serviceangebot, Elektrobus im Linienverkehr der RLG, Baustellen! Nahverkehr in Westfalen-Lippe Kundenmagazin Herbst 2014 in lippe-expr ess.de Jetzt auch als E-Magazin unter mit zusätzlichen Informationen! ES SÖNLICH IHR PER LAR EXEMP nlos zum Koste men! Mitneh Ruhr-Lippe express Konzept, Redaktion & Gestaltung E-Magaz KUMA_Ruhr_Lippe_3_2014.indd 1 AUSFLUGSTIPPS Die schönste Zeche im Ruhrgebiet NEUES AUS RUHR-LIPPE TagesTickets sind jetzt günstiger SEITE 7 SEITE :22 Sie möchten das E-Magazin bequem per erhalten? Dann senden Sie dafür eine mit dem Betreff Ruhr-Lippe express an Ruhr-Lippe express, Herbst 2014 // 3

4 // Freizeitziele Weitere zusätzliche Informationen zu den Freizeitzielen im E-Magazin unter Auf den Spuren der Industriegeschichte Unterwegs im WasserEisenLand Wasser und Eisen prägen seit Jahrhunderten die Industriegeschichte Südwestfalens. Erlebbar wird sie auf der Eisenstraße Südwestfalen, die als Teil des Regionale-Projekts WasserEisenLand spannende Ausflugsziele miteinander verbindet. Starten Sie mit Bus und Bahn eine Zeitreise zu den Museen der Industriekultur, die mit vielen interaktiven Angeboten zum Mitmachen locken. // Schwer auf Draht in Altena 1 Schon seit dem Mittelalter ist Altena Zentrum des deutschen Drahtgewerbes. Nur logisch, dass dort das Deutsche Drahtmuseum beheimatet ist. Unter dem Motto Vom Kettenhemd zum Supraleiter wird dort nicht nur anschaulich erklärt, wie Draht herge - stellt wird, was dieser einfache Werkstoff kann und wie er weiterverarbeitet wird, sondern auch, welche Bedeutung Draht im Laufe der Geschichte hatte und heute immer noch hat. Vieles kann an Experimentierstationen ausprobiert werden. So wird der Museumsbesuch für die ganze Familie zu einem unvergesslichen Erlebnis. Unser Tipp: Die Eintrittskarte des Deutschen Drahtmuseums berechtigt als Kombikarte auch zum Eintritt in die Burg Altena. // r b Anfahrt: Den Bahnhof Altena erreichen Sie mit dem RE 16 und der RB 91 aus den Richtungen Hagen/Siegen und weiter mit den Buslinien 33, 37, 38 bis Haltestelle Am Markaner ZOB. Über den Burgweg bis zur Fritz-Thomee-Straße sind es ca. 8 Gehminuten. Nadeln und Messing aus Iserlohn 2 Die Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf in Iserlohn zählt zu den bedeutendsten Technik-Denkmälern Südwestfalens. Die Bausubstanz der historischen Industrieansiedlung aus dem 19. Jahrhundert, die aus zehn, teilweise aneinander gebauten Häusern besteht, ist bis heute noch weitgehend unverändert. Im Museums- und Künstlerdorf befinden sich, neben mehreren Künstlerateliers, das Nadelmuseum mit angeschlossener Haarnadelfabrik und eine Gelbgießerei. Bei den regelmäßig stattfindenden Vorführungen kann der Besucher hier hautnah den Guss von Messingteilen beobachten. // r b Anfahrt: Den Bahnhof Iserlohn erreichen Sie mit den Zügen der Linien RE 16 und RB 91 aus Richtung Hagen sowie mit der RB 53 aus Richtung Dortmund. Von dort geht es weiter mit den Buslinien 18, 22 oder R30 bis zur Haltestelle Iserlohn, Barendorf oberhalb des Gebäudeensembles. 4 // Ruhr-Lippe express, Herbst 2014

5 // FrEizEitziElE HandWErK Und technik in HaGEn HaUtnaH ErlEBEn 3 An der Eisenstraße kann man im Freilichtmuseum Hagen Geschichte haut nah erleben. Das Museum ist ein Ort des Erlebens, Staunens und Lernens und einzigartig in Europa. Denn dort werden Einblicke in das Handwerk und die Technik des 18. und 19. Jahrhunderts vermittelt. In den zahlreichen Werkstätten wird geschmiedet, gebacken, gedruckt, gebraut, geschnitzt und Öl gepresst, werden Zigarren gerollt und Seile geschlagen. Spannende Vorführungen und Mitmach-Aktionen machen das Freilichtmuseum zu einem interessanten Ausflugsziel für die ganze Familie. // r b anfahrt: Hagen Hbf erreichen Sie mehrmals in der Stunde mit Nahverkehrszügen aus vielen Richtungen. Vom Bahnhof aus fahren Sie mit den Buslinien 512 oder 84 bis zur Haltestelle Freilichtmuseum. ticket-tipp: Mit dem 9 Uhr tagesticket 5 Personen können bis zu fünf Personen einen ganzen Tag lang beliebig oft im Tarifraum Ruhr-Lippe mit Bus & Bahn fahren. Anstelle einer Person kann auch ein Fahrrad mitgenommen werden. Es gilt montags bis freitags ab 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages und an Wochen enden und Feier - tagen bereits vor 9 Uhr. Beispielsweise zahlen fünf Personen von Lünen nach Altena insgesamt 37,90 Euro bzw. 7,58 Euro/Person (9 Uhr TagesTicket 5 Personen, Preisstufe 8). Weitere infos zum tagesticket finden Sie auf Seite 17! Informationen zu Fahrplänen, Tickets und Preisen erhalten Sie unter // Lünen Kamen Märkischer Kreis Hamm Hamm Gelsenkirchen Unna Dortmund Essen Fröndenberg Schwerte 3 Iserlohn Hagen Wuppertal Coesfeld Kreis Unna Münster 1 Lüdenscheid Neuenrade Altena Meinerzhagen 2 Gütersloh, Bielefeld Plettenberg Finnentrop Arnsberg Olpe, Siegen Soest Lippstadt Bad Sassendorf Kreis Soest Bestwig Hochsauerlandkreis Bigge anreise Winterberg Paderborn Brilon Korbach Westheim Warburg Gummersbach Fahrplanauskunft Ruhr-Lippe express, Herbst 2014 // 5

6 // FrEizEitziElE Vom BErgBAU zur LIchtkUnSt route der Industriekultur Folgen Sie uns auf der Route der Industriekultur zu Museen, Ausstellungen und historisch bedeutsamen Sammlungen. Die einzelnen Orte zeugen anschaulich von den industriellen Entwicklungen der zurückliegenden Jahrhunderte im Ruhrgebiet. Entdecken Sie Museen mit Vorführbetrieb oder starten Sie in der Zeche eine Entdeckungsreise in den Arbeitsalltag der Bergleute. Alle Ziele sind mit Bus und Bahn bequem zu erreichen. // FaSZiniErEndE lichtkunst in Unna 4 Als wichtiges Industriedenkmal gehört die lindenbrauerei in Unna zu den Ankerpunkten auf der Route der Industriekultur. Tief unter der Erde, in den Kellern der ehemaligen Brauerei, ist das Zentrum für Internationale Lichtkunst beheimatet, das weltweit einzigartig ist und zu den spannendsten Museen im Ruhrgebiet zählt. Dort werden Werke und Installationen international renommierter Lichtkünstler gezeigt. Ein besonderer Höhepunkt ist die Außeninstallation Third Breath von James Turrell. Der zwei stöckige Sky Space gleicht einer gen Himmel gerichteten Camera Obscura, durch die sich der Him- mel beobachten lässt und eine einzigartige und völlig neue Wahrnehmung von Licht ermöglicht. // r b anfahrt: Sie erreichen den Bahnhof Unna aus den Richtungen Hagen/Hamm mit dem RE 7/RE 13, aus den Richtungen Dortmund/Soest mit der RB 59 sowie aus den Richtungen Fröndenberg/Neuenrade mit der RB 54. Von dort fahren Sie mit den Buslinien C42 oder R51 bis zur Haltestelle Lindenbrauerei. Gütersloh, Bielefeld Coesfeld Münster Weitere infos zum tagesticket finden Sie auf Seite 17! ticket-tipp: Mit dem 9 Uhr tagesticket 5 Personen können bis zu fünf Personen einen ganzen Tag lang beliebig oft im Tarifraum Ruhr-Lippe mit Bus & Bahn fahren. Anstelle einer Person kann auch ein Fahrrad mitgenommen werden. Es gilt montags bis freitags ab 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages und an Wochen enden und Feier tagen bereits vor 9 Uhr. Beispielsweise zahlen fünf Personen von Soest nach Dortmund oder Hagen insgesamt 31,90 Euro bzw. 6,38 Euro/Person (9 Uhr TagesTicket 5 Personen, Preisstufe 7). Informationen zu Fahrplänen, Tickets und Preisen erhalten Sie unter // 6 // Ruhr-Lippe express, Herbst 2014 Fahrplanauskunft Gelsenkirchen Dortmund Essen Wuppertal Köln 6 Kreis Unna Kamen Lünen Unna Hamm Hamm Fröndenberg Schwerte Iserlohn Hagen 4 Lüdenscheid Plettenberg Märkischer Kreis Finnentrop Meinerzhagen Gummersbach 5 Neuenrade Arnsberg Olpe, Siegen Soest Lippstadt Bad Sassendorf Kreis Soest Bestwig Hochsauerlandkreis Bigge Winterberg Paderborn Brilon Korbach Westheim anreise Warburg

7 Weitere zusätzliche Informationen zu den Freizeitzielen im E-Magazin unter Ein Park auf Kohle in Hamm // Freizeitziele 5 Die schönste Zeche im Ruhrgebiet 6 Auf dem Gebiet der ehemaligen Zeche Maximilian entstand 1984 der Maximilianpark, dessen Wahrzeichen der weithin sichtbare Glaselefant ist. Diese Stahl-Glas-Konstruktion verwandelte einen Teil der früheren Kohlenwäsche in eine begehbare Plastik, mit Aufzug und einer Aussichtsplattform in 35 Meter Höhe. Doch der Maximilianpark hat noch viel mehr zu bieten. Für Kinder gibt es Themenspielplätze, im weitläufigen Park kann man Kunst und Natur erleben, am Maximiliansee auf den Seeterrassen einen kleinen Imbiss einnehmen oder im größten tropischen Schmetterlingshaus in NRW die bunte Vielfalt der Falter bewundern. // r b Anfahrt: Den Bahnhof Hamm (Westf) erreichen Sie mit Nahverkehrszügen (RE bzw. RB) umsteigefrei aus den Richtungen Münster, Bielefeld, Paderborn, Hagen und Dortmund. Weiter geht es mit den Buslinien 1, 3, 6 und 33 bis Haltestelle Maximilianpark. Die Zeche Zollern in Dortmund-Bövinghausen ist die wohl schönste Zeche des Ruhrgebiets. Mit ihren prunkvollen Backsteinfassaden und opulenten Giebeln erinnert die Anlage eher an eine Adelsresidenz als an ein Bergwerk. Vor allem die Maschinenhalle mit ihrem Jugendstilportal stellt ein herausragendes Beispiel für technische und ästhetische Errungenschaften im vergangenem Jahrhundert dar. In den Gebäuden des Museums sowie in den Außenanlagen mit Holzplatz und Zechenbahnhof wird das Leben und Arbeiten der Bergleute und ihrer Familien wieder lebendig. Extra für junge Besucher gibt es den Kinderkeller, ein Unter-Tage-Erlebnisraum, wo sich der Nachwuchs nach Herzenslust austoben kann. // lwl.org/lwl/kultur r b Anfahrt: Dortmund Hbf erreichen Sie mehrmals in der Stunde mit Nahverkehrszügen aus vielen Richtungen. Von dort geht es weiter mit der RB 43 bis zum Bahnhof Dortmund-Bövinghausen. Bis zur Zeche Zollern sind es ca. 10 Gehminuten. Ruhr-Lippe express, Herbst 2014 // 7

8 // VEranstaltungsÜBErsicht für SIE recherchiert kirmestermine in der region Herbstzeit ist Kirmeszeit! Ob Kirmes mit Klassikern für Familien oder mit rasanten Neuheiten für Adrenalinsüchtige, wir stellen Ihnen eine Auswahl an Terminen vor, bei denen es richtig rund geht. Wir wünschen viel Spaß! Mit Bus & Bahn zur allerheiligenkirmes: Es verkehren u. a. in Richtung Hamm, Lippstadt und Unna Mo. Fr. bis 2 Uhr und Sa. + So. bis 3 Uhr zwei Züge/Stunde. Details rechtzeitig unter: // terminüberblick 5 Coesfeld Münster Gütersloh, Bielefeld Fahrplanauskunft Gelsenkirchen Essen Kreis Unna Lünen Dortmund Hagen Wuppertal 3 Schwerte Werne 4 Iserlohn Altena Lüdenscheid Märkischer Kreis Hamm Kamen Unna Fröndenberg Hamm Neuenrade Plettenberg Finnentrop 5 Arnsberg Soest Bad Sassendorf Kreis Soest Hochsauerlandkreis 2 Bestwig Bigge Winterberg Paderborn Marsberg Brilon 1 Korbach Westheim Warburg Meinerzhagen Olpe, Siegen Gummersbach 3 Weitere zusätzliche Informationen zu den Freizeitzielen im E-Magazin unter 2 1 // allerheiligenmarkt Marsberg mit bunten Fahrgeschäften und Kirmesbuden sowie verkaufsoffenem Sonntag. 2 // lippstädter Herbstwoche mit Fassbieranstich zur Eröffnung. Außerdem Kirmes und abendliche Varieté-Shows sowie zwei verkaufsoffene Sonntage. 3 // Sim-Jü in Werne mit größter Kirmes an der Lippe, Brillantfeuerwerk am Montag sowie Kram- und Viehmarkt am Dienstag. 4 // Katharinenkirmes Unna mit klassischen Fahrgeschäften und neuen Attraktionen sowie verschiedenen Imbissständen. 5 // allerheiligenkirmes Soest mit atemberaubenden Attraktionen und historischem Jahrmarkt auf insgesamt qm. Europas größte Altstadtkirmes mit Freibieranstich zur Eröffnung am Mittwoch und Marktschreiern auf dem Pferdemarkt am Donnerstag. Günstig und entspannt fahren mit den tagestickets. Weitere infos auf Seite 17! 8 // Ruhr-Lippe express, Herbst 2014

9 // neues aus dem nwl JEtzt BAhngESchIchtE EInSEndEn Und gewinnen! Allianz pro Schiene sucht den Eisenbahner mit herz 2015 Zum fünften Mal in Folge bittet die Allianz pro Schiene Bahnkunden aus ganz Deutschland, ihre aufregendsten Reisegeschichten einzusenden. Fahrgäste, die einen hilfreichen Einsatz des Zugpersonals rund um eine abenteuerliche Bahnfahrt oder einen bemerkenswerten Aufenthalt im Bahnhof erlebt haben, nominieren mit ihrer Einsendung einen Kandidaten für den Titel Eisenbahner mit Herz Eine Jury aus Vertretern von Allianz pro Schiene, Fahrgastverbänden und Bahngewerkschaften kürt zu Ostern 2015 die Sieger. Kennen auch Sie einen Eisenbahner, der in einer Situation besonders viel Herz gezeigt hat einen echten Helden des Alltags? Dann machen Sie mit und senden Ihre Geschichte bis 31. Januar 2015 mit Datum und Uhrzeit der Reise und Ihrer Adresse per Post mit dem Stichwort Eisenbahner mit Herz an In diesem Jahr gewann der NordWestBahn-Zugbegleiter Dylan Bevers aus Bremen Gold, der die Jury durch seinen ungewöhnlich smarten Einsatz bei der Fahrkartenkontrolle überzeugte: Er befreite eine Reisende nicht nur vom Verdacht des Schwarzfahrens, sondern beschaffte ihr durch eine Handy-Recherche gleich auch noch das verlorene Montagsticket wieder. Silber gewann der metronom- Lokführer Gerard Versteeg, der gleich von zwei Kunden für den Preis vorgeschlagen worden war. Für einen gehbehinderten Fahrgast steuerte der Niederländer Versteeg seinen Zug so passgenau an eine strategisch wichtige Treppe, dass der Mann seine knappen Anschlüsse erreichen konnte. Bronze bekam die ICE-Zugchefin Anja Hoche vom Fernverkehr der Deutschen Bahn in Kassel, weil sie einem verirrten 11-Jährigen geholfen hatte. Der Junge hatte auf der Fahrt ins Internat seinen Ausstieg verpasst. Hoche organisierte einen Sonderhalt des ICE und verständigte die Schule. allianz pro Schiene e. V., reinhardtstraße 18, Berlin oder einfach online über Gesucht werden besondere Geschichten, die Fahrgäste beim Bahnfahren innerhalb Deutschlands erlebt haben egal, ob mit der Deutschen Bahn oder einer der rund 70 Wettbewerbsbahnen. Normaler, selbst sehr guter Service, reicht für die Auszeichnung nicht. Sollte die Jury Ihr Erlebnis und Ihren Eisenbahner mit Herz auswählen, gewinnen Sie ein verlängertes Romantikwochenende zu zweit. Natürlich mit der Bahn. Ruhr-Lippe express, Herbst 2014 // 9

10 // neues aus dem nwl das krimi-spektakel für die ganze familie mit dem crime Express zu mord am hellweg Europas größtes internationales Krimifestival macht die Hellweg-Region acht Wochen lang wieder zum Schauplatz für Verbrechen, Mord und Totschlag natürlich nur fiktiv! Bei der siebten Auflage von Mord am Hellweg heißt es auch im Nahverkehr Bahn frei für mörderisch spannende Lesungen. Am 26. Oktober, dem Familientag des Festivals, geht der Hellweg Crime Express auf ExtraFahrt! An Bord beflügeln Walk-Acts und Kurzkrimis die Fantasien von jungen und älteren Hobby-Detektiven und Krimifans. 3 Zuglinien, 5 Bahnhöfe, 1 tag Krimivergnügen Zwischen 9:30 und 19 Uhr ist der Hellweg Crime Express auf drei Zuglinien im Stundentakt zwischen Dortmund, Soest und Hamm unterwegs. In den Sonderzügen gibt es für alle Mitreisenden mörderisch gute Überraschungen: kriminelle Texte von erstklassigen Poetry Slammern, verbrecherische Kurzgeschichten oder knallharte Kontrollen von nicht ganz waschechten Polizisten. Zu den Reisebegleitern gehören u. a. die Krimiautoren Ralf Kramp, Niklaus Schmid und Raimon Weber, die ihre Mord am Hellweg On the Rail -Geschichten vorlesen. Exklusiv für die ExtraFahrt! hat Tatjana Kruse ihre Krimigeschichte Sexy Hölle Hellwegbahn geschrieben, die im neuen Mord am Hellweg VII -Krimiband zusammen mit einundzwanzig weiteren Krimistorys veröffentlicht wird. Dazu gibt es beste Unterhaltungsmusik mit der Hellweg Brass Gang und der Jazzpolizei. 10 // Ruhr-Lippe express, Herbst 2014

11 // neues aus dem nwl DORTMUND HBF Mafiabahnhof HOLZWICKEDE BF Detektivbahnhof UNNA BF Haupt- und Thrillerbahnhof Eine reise quer durch die Krimi-Genres Rund um fünf Hellweg-Bahnhöfe geht das Krimivergnügen für die ganze Familie dann weiter. Dabei steht jede Station unter einem anderen Krimi-Motto: Am Detektivbahnhof Holzwickede treiben Privatermittler die Handlung voran, in Dortmund haben die Mafiosi das Sagen und in Hamm werden Kriminalfälle zum Totlachen aufgedeckt. Unna verwandelt sich in einen Knotenpunkt für Thriller-Freunde, und im Regionalbahnhof Soest dringen die dunklen Seiten der Provinz ans Licht. Krimifans treffen dabei auf bekannte Autoren wie Georg Haderer oder Roberto Costantini. Insgesamt sorgen mehr als fünf Dutzend Veranstaltungen mit beinahe 100 Autoren und Künstlern an nur einem Tag für Hochspannung. tickets und Preise Das preiswerte familienfreundliche KombiTicket ermöglicht den Besuch aller Veranstaltungen und beliebig viele Fahrten mit dem Hellweg Crime Express (innerhalb der Fahrplanzeiten der Sonderzüge am 26. Oktober 2014) und mit dem parallelen Regelverkehr der Regionalbahnen 59 und 89. tickets Vorverkauf tageskasse Kinder bis einschl. 8 Jahren kostenlos kostenlos Kinder ab 9 Jahren 8,00 Euro 9,00 Euro Erwachsene 8,00 Euro 13,00 Euro Familienkarte* 19,00 Euro 27,00 Euro * max. 2 Erwachsene und alle familieneigenen Kinder bis einschließlich 18 Jahren StAtIonEn AUf EInEn BLIck: K dortmund Hbf Mafiabahnhof (Stadt- und Landesbibliothek, gegenüber dem Hauptbahnhof) K Holzwickede Bf detektivbahnhof (Treffpunkt Villa, gegenüber dem Bahnhof) K Unna Bf Haupt- und thrillerbahnhof (Ringhotel Katharinen Hof, gegenüber dem Bahnhof) K Soest Bf regionalbahnhof (Bahnhofsbuchhandlung) Die Tickets sind im Vorverkauf online im Ticketshop unter // oder beim i-punkt Unna, Lindenplatz 1 unter Telefon erhältlich. Tageskarten gibt es an allen Spielstätten an den Programmbahnhöfen (in Dortmund und Hamm auch an den entsprechenden Gleisen). // Der European Crime Express ist ein Kooperationsprojekt von Mord am Hellweg, der Gemeinschaftskampagne Busse & Bahnen NRW und des Zweckverbandes SPNV Ruhr-Lippe (ZRL), der die Krimi-Sonderzüge bei der Deutschen Bahn AG bestellt. K Hamm Bf crime- & Funbahnhof (Kulturbahnhof, neben Hauptbahnhof) Krimis nicht nur für Kinder An allen Stationen warten zudem Lesungen, Rätselkrimis und Mitmach-Aktionen für Kinder und Jugendliche, besonders in Holzwickede, Unna und Dortmund ist das Krimiprogramm auf junge Spürnasen ausgerichtet. Für alle Altersklassen ab 7 Jahren gibt es Angebote, etwa Lesungen mit einem Meisterdetektiv, Vampirlieder oder Detektiv-Rallyes. Bei der ExtraFahrt! dabei sind auch die Stars des Kinder- und Jugendkrimis wie Olaf Büttner, Anna Schneider oder Elisabeth Herrmann. Selbstverständlich können sich die Erwachsenen gemeinsam mit ihren Kindern in den Bann von Kinder-, Rätsel- oder Geheimakten-Krimis ziehen lassen. Ruhr-Lippe express, Herbst 2014 // 11

12 // // neues aus aus dem dem nwl nwl INFRASTRUKTUR 2030 Wie stellen sich junge Menschen die Zukunft der Mobilität vor? Das möchte die Initiative Damit Deutschland vorne bleibt erfahren und hat dazu jetzt mit einer Reihe von Partnern einen Schülermedienwettbewerb gestartet. Unter dem Titel Infra - struktur 2030 So will ich morgen mobil sein sind Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 aufgefordert, ihre Ideen und Visionen zum künftigen Verkehr einzusenden. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise. Ob Staus, Verspätungen, volle Busse und Bahnen oder gesperrte Brücken: Infrastrukturprobleme sind schon heute im Alltag für jeden direkt spürbar. Dringend notwendige Investitionen in Sanierung und Ausbau unserer Verkehrsin frastruktur sind überfällig. Der daraus resultierende schlechte Zustand der Verkehrs - wege betrifft vor allem diejenigen, die in Zukunft mit den Folgen dieser Infrastruk tur politik leben müssen: die Kinder und Jugendlichen von heute. Die Initiative Damit Deutschland vorne bleibt will daher mehr über ihre Sicht der Dinge wissen: Was muss sich verändern, um die Ver kehrs wege wirklich zu verbessern? Welche Beiträge und Technologien sollten gefördert werden? Jugendliche sind die Verkehrs nutzer von heute und morgen, sagt Oliver Wolff, Geschäftsführer der für die Initiative verantwortlichen INFRA Dialog Deutschland GmbH. Sie haben ganz eigene Wünsche und Vorstellungen zur künftigen Verkehrswelt, über die wir gerne mehr erfahren möchten. Mitmachen lohnt sich Mitmachen können Klassen, Kurse, AGs im Rahmen eines Unterrichtsprojekts oder auch einzelne Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9, die in Artikeln mit Fotos oder Filmen zeigen, wie sie im Jahr 2030 unterwegs sein wollen. Von Reportagen über Interviews bis hin zu Hintergrundberichten ist alles erlaubt. Eine Jury aus Kommunikationsexperten und Bundestagsabgeordneten prüft und bewertet alle Wettbewerbsbeiträge in Hinblick auf Qualität, Originalität und die Nähe zum Thema. Ihr gehört auch Thomas Exner von der WELT-Redaktion an: Ich freue mich schon auf viele spannende Einsendungen, sagt der stellvertretende Chefredakteur. Wir brauchen junge Talente und Denker in Deutschland, die uns neue Sichtweisen auf gesellschaftlich wichtige Themen eröffnen. Einsendeschluss des Wettbewerbs ist der 1. November Zu gewinnen gibt es neben Geldpreisen für die schuloder kurseigene Infrastruktur verschiedene Praktika, zum Beispiel in der Redaktion der WELT-Gruppe. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen einer großen Veranstaltung in Berlin. InItIAtIVE damit deutschland VornE BLEIBt Veranstalter des Wettbewerbs ist die Initiative Damit Deutschland vorne bleibt ein Zusammenschluss von namhaften Spitzenverbänden, Institutionen und Unternehmen aus den Bereichen Verkehr, Bauindustrie und Logistik. Die Initiative macht sich für eine zukunftsfähige Infrastruktur in Deutschland stark und hat hierzu einen nachhaltigen gesamtgesellschaftlichen Dialog angestoßen, der Wirtschaft, Politik und Wissenschaft einbezieht und vor allem auch die Bürgerinnen und Bürger erreicht. Der Schülermedienwettbewerb ist dabei ein wichtiger Baustein. Als Kooperationspartner unterstützen den Wettbewerb die Deutsche Bahn, die Medienmarke DIE WELT, die Jugendpresse Deutschland, der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen und der Auto Club Europa. Alle Informationen zum Wettbewerb sowie viele hilfreiche Tipps für Schülerinnen und Schüler gibt es im Internet. // 12 // Ruhr-Lippe express, Herbst 2014

13 Weitere zusätzliche Informationen zu den Freizeitzielen im E-Magazin unter // FrEizEitziElE historische pfade Wandern auf dem drahthandelsweg Hagen Hbf RE 16 RB 91 Letmathe Dortmund Hbf RB 53 Iserlohn RE 16 RB 53 Fröndenberg RB 91 S1 Nachrodt S1 Altena-Hegenscheid Altena RE 16 RB 91 S1 Siegen Hbf RE 16 RB 91 Hagen Hbf RB 52 RB 52 Lüdenscheid Rosmart Vogelberg S1 = Bahnverbindung = Busverbindung = Drahthandelsweg Von Altena aus geht es über die Steinerne Brücke und Breitenhagen zum Höhenzug zwischen Lenne und Rahmede. Über Rosmart erreicht man die Fuelbecketalsperre und schließlich über den Vogelberg vorbei an der Phänomenta den Lüdenscheider Bahnhof. Insgesamt sind einige Hundert Höhenmeter zu überwinden. Stärken können sich die Wanderer unterwegs in diversen Gaststätten, Restaurants und Cafés rechts und links des Drahthandelsweges. Begeben Sie sich auf historische Pfade entlang des Drahthandelsweges. Neben herrlichen Ausblicken auf Landschaften und geschichtsträchtige Gebäude können sich Wanderer hier ein Bild davon machen, wie mühselig der Transport der schweren Drahtringe durch die Täler und über die Höhen zwischen den Städten Lüdenscheid, Altena und Iserlohn war. Dort wurden aus ihnen Ösen, Angelhaken und Ketten hergestellt. r b anfahrt: Sie erreichen Iserlohn, Altena (Westf) und Lüdenscheid mit den Zügen des Nahverkehrs (RE, RB): montags bis freitags bis zu zweimal je Richtung und Stunde, samstags und sonntags stündlich. Zwischen Iserlohn, Altena und Lüdenscheid verkehrt montags bis freitags die Schnellbus-Linie S 1 im Stundentakt, nachmittags alle 30 Minuten. Unterwegs informieren Hinweisschilder über die Geschichte des alten Transportweges sowie über Vor- und Endprodukte des Drahtes in vorindustrieller Zeit und erläutern markante Punkte an der Strecke. Der insgesamt 32 Kilometer lange Drahthandelsweg unterteilt sich in zwei Abschnitte. Die Tour startet beliebig am Bahnhof Iserlohn, Bahnhof Altena oder Bahnhof Lüdenscheid. // Vom Iserlohner Bahnhof kommend führt die mit einem D ausgeschilderte Route hinauf zum Danzturm, Iserlohns Wahrzeichen auf dem Fröndenberg, über den auf dem Berg gelegenen Flugplatz Altena-Hegenscheid, vorbei am Toten Mann, einem früheren Erzabbaugebiet, hinunter nach Altena. Ruhr-Lippe express, Herbst 2014 // 13

14 // FrEizEitziElE natur Und technik ErLEBEn kleinbahn-wanderweg Steinhelle medebach Olsberg RE 17 RE 57 S30 S50 S30 S50 S30 Brilon Wald RE 17 RE 57 Steinhelle Assinghausen = Bahnverbindung = Busverbindung = Kleinbahn-Wanderweg Steinhelle Medebach = Zugang zum Wanderweg RE 57 S50 Winterberg S30 Niedersfeld S30 Küstelberg Oberschledorn S30 Medebach Fast ein halbes Jahrhundert verband die Schmalspurbahn Steinhelle Medebach das östliche Sauerland mit der weiten Welt. Einmalig war die doppelte Spitzkehre, mit der der Höhenunterschied zwischen dem hoch gelegenen Dorf Küstelberg und dem östlich gelegenen Deifeld überwunden wurde. Bis 1953 dampften Loks und kombinierte Züge aus Personen- und Güterwagen die Strecke entlang. Heute genießen Wanderer auf der größtenteils noch originalen Strecke, die 36,5 Kilometer lang ist, Landschaft und Natur des Hochsauerlandes. Das malerische Ruhrtal von Steinhelle bis Niedersfeld, das Rosendorf Assinghausen, die Naturschutzgebiete Irrgeister und Neue Born, die Klosterlinde in Küstelberg, das malerische Dittelsbach und das Vogelschutzgebiet Medebacher Bucht sind nur einige der vielen Höhepunkte. Unser tipp: Besuchen Sie auch die Modellbahnanlage der Kleinbahnstrecke im Medebacher Hansesaal direkt neben dem städtischen Museum. r b anfahrt: Sie erreichen Olsberg per Bahn mit den Linien RE 17 bzw. RE 57 aus den Richtungen Dortmund, Hagen, Brilon und Warburg. Vom Bahnhof Olsberg geht es weiter mit den Schnellbus-Linien S30 nach Medebach bzw. S50 nach Steinhelle. mit BUS Und BAhn zur WAndErUng Entdecke das Lennetal Die Lenne prägt als bedeutender Wasserlauf einen ganzen Sauerländer Landstrich, vom Osten bis zum Nordwesten der Region. Ihr reizvolles Flusstal lädt zu Naturerkundungen per pedes ein. In der neuen Broschüre Entdecke das Lennetal präsentiert der Sauerland-Tourismus in Zusammenarbeit mit den Zweckverbänden Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) und Schienenpersonennahverkehr Ruhr-Lippe (ZRL) jetzt tolle Wandertouren von Lennestadt bis Iserlohn. Die von Wanderexperten ausgesuchten Touren sind durchgehend gut markiert und mit der Tourenbeschreibung leicht zu erwandern. Die Länge der Strecken beträgt zwischen 6 und 17 km und diese sind damit je nach Kondition, Lust und Wandergeschwindigkeit als Halb- oder Tageswanderung für jeden Wanderer gut zu bewältigen. Alle Touren sind mit Bus und Bahn hervorragend zu erreichen und auch die Streckenwanderungen enden oder starten immer an Haltestellen. Die Broschüre Entdecke das Lennetal ist ab sofort beim Sauerland-Tourismus, bei den Tourist-Informationen in der Region sowie bei Ausflugszielen entlang der Lenne zu bekommen. Die Broschüre ist auch beim ZRL kostenlos per Post oder als Download erhältlich. Bestellung und Download unter // 14 // Ruhr-Lippe express, Herbst 2014

15 // VeranstaltungsTipps Regionales zum Erntedank am 5. oktober Bauernmarkt in Fröndenberg Am 5. Oktober, passend zum Erntedankfest, findet vor dem Kettenschmiedemuseum im Landschaftspark Ruhraue wieder der beliebte Fröndenberger Bauernmarkt statt. Wie im vorigen Jahr werden Erzeugnisse aus regionaler landwirtschaftlicher Produktion wie Honig, Käse, Hausmacher Wurst, Landhähnchen oder Apfelsaft zum Probieren und zum Kauf angeboten. Eröffnet wird der Bauernmarkt im Forum durch einen Erntedankgottesdienst in der Kulturschmiede. // r Anfahrt: Den Bahnhof Fröndenberg erreichen Sie aus den Richtungen Unna/ Menden/Neuenrade mit der RB 54, aus den Richtungen Dortmund/ Brilon mit dem RE 57 sowie aus den Richtungen Hagen/Warburg mit dem RE 17. Von dort sind es nur wenige Gehminuten entlang der Bahnhofstraße bis zum Kulturzentrum, Ruhrstraße 12. O zapft is! Vom 2. bis 4. Oktober Wies n-stimmung in Unna Westfalen ist zwar nicht Bayern und Unna nicht München, doch auch in Unna wird ein zünftiges Oktoberfest gefeiert. Drei Tage lang wird die Stadt geprägt sein von Brotzeit und Festbier, von Dirndl und Lederhose. Für Wies n-stimmung sorgt die Partyband Notenhobler, der Rest ergibt sich von selbst. Im Festzelt am Bahnhof wird alles aufgefahren, was zu einem echten Oktoberfest dazugehört. Hier werden bayrische Spezialitäten geschlemmt, wird an Tischen gefeiert, getanzt und geschunkelt. Eröffnet wird das Oktoberfest mit einem großen Brauerumzug. // r Anfahrt: Sie erreichen den Bahnhof Unna aus den Richtungen Hamm/ Schwerte/Hagen mit dem RE 7/RE 13, aus den Richtungen Dortmund/Soest mit der RB 59 sowie aus den Richtungen Fröndenberg/ Menden/Neuenrade mit der RB 54. Das Oktoberfestgelände liegt direkt am Bahnhof. Wander-Tipp: Briloner Wanderherbst Beim Briloner Wanderherbst erleben Sie Wandern in seiner ganzen Vielfalt. Alle Wanderangebote sind kostenfrei. // r b Anfahrt: Den Bahnhof Brilon Stadt erreichen Sie mit der RE 57 aus Richtung Dortmund. Von dort nehmen Sie die Buslinien R91 oder 382 bis zur Haltestelle Brilon, Kurpark direkt beim Treffpunkt Haus am Kurpark. Samstag, K Wandern für Alle... Geführte Wanderungen für Menschen mit oder ohne Behinderung 14 Uhr: Haus am Kurpark (1 bis 3 km) K BreathWalk 15 Uhr: Wanderparkplatz Hilbringse (4 km) Sonntag, K Rund um Wülfte 9 Uhr: Parkplatz Kapelle Wülfte (11 km) K Poesie trifft Geologie 9 Uhr; Parkplatz Sportplatz Scharfenberg K Vom Kump zum geologischen Sprung Kalkkuppen und vieles mehr im Geopark Grenzwelten 10 Uhr: Marktplatz Brilon Haus am Kurpark K Streifzug mit dem Ranger rund um die Almequelle 13 Uhr: Almer Schlossmühle K Infoveranstaltung REGIONALE Projektvorstellung mit einem bunten Rahmenprogramm ab 13 Uhr: Haus am Kurpark Ruhr-Lippe express, Herbst 2014 // 15

16 // VeranstaltungsTipps 7. Südwestfalentag und Abschluss der REGIONAlE 2013 Am 26. September Südwestfalen feiert in Bad Sassendorf Am 26. September feiert ganz Südwestfalen in Bad Sassendorf auf dem Hof Haulle den 7. Südwestfalentag. Im Fokus der Veranstaltung stehen der feierliche Abschluss der Südwestfalen-Regionale, des Strukturförderprogramms des Landes Nordrhein-Westfalen, sowie ein Ausblick in die Zukunft, mit der Präsentation der Regionale- Projekte und die Staffelübergabe an die nächste REGIONALE 2016 im westlichen Münsterland. Der Festtag wird von NRW-Minister Michael Groschek eröffnet. Am Vormittag sind Exkursionen zu ausgewählten Regionale-Projekten geplant. Die Veranstaltung bietet nachmittags ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Abschlusskonzert am Abend. Programm: K Uhr: Exkursionen zu umliegenden Regionale-Projekten der vier Projektfamilien K ab 14 Uhr: Musik auf der Außenbühne und auf der Bühne in der KulturScheune K 16 Uhr: Eröffnung Bühnenprogramm durch Minister Groschek K Uhr: Informations- und Aktionsstände der Regionale- Projekte, Präsentation der Regionale 2016 Staffelübergabe an die Regionale 2016 K Ab 19 Uhr: Abschlusskonzert mit Pamela Falcon, dem Soester Kenneth King und Band K Kuchenverkauf der Kindergärten aus Bad Sassendorf in der KulturScheune K Moderation: WDR-Moderator Matthias Bongard Weitere Informationen unter // r Anfahrt: Bad Sassendorf erreichen Sie per Bahn mit der Linie RB 89 umsteigefrei aus Richtung Soest/Hamm sowie Lippstadt/Paderborn tagsüber zweimal je Stunde und Richtung. Von dort sind es über die Bahnhofstraße nur wenige Gehminuten bis zum Hof Haulle. Geheimnisvolles Licht und Tanz der Falter vom 10. bis 26. Oktober Herbstleuchten in Hamm 17 Tage lang wird der Maximilianpark in Hamm beim Herbstleuchten abends wieder in einem geheimnisvollen Licht erscheinen. Illuminationen aus Lichternetzen, Scheinwerfern und Projektionen lassen Bäume, Sträucher, Wiesen und Gebäude erstrahlen. Vergessene Winkel, die tagsüber eher versteckt liegen, kommen mit Einbruch der Dunkelheit groß raus. Auch Besucher der bisherigen Leuchtevents werden von den neuen Ideen und Farbkompositionen überrascht sein. Im Rahmen des Herbstleuchtens kann im Schmetterlingshaus in der abendlichen Atmosphäre zudem der Tanz der Bananenfalter hautnah erlebt werden. // r b Anfahrt: Den Bahnhof Hamm (Westf) erreichen Sie mit Nahverkehrszügen (RE bzw. RB) umsteigefrei aus den Richtungen Münster, Bielefeld, Paderborn, Hagen und Dortmund. Weiter geht es mit den Buslinien 1, 3, 6 und 33 bis Haltestelle Maximilianpark. 16 // Ruhr-Lippe express, Herbst 2014

17 // neues aus ruhr-lippe änderungen SEIt 1. AUgUSt 2014 Im ruhr-lippe-tarif tagestickets für Bus & Bahn sind jetzt günstiger Der Tag ist gerettet! Seit dem 1. August haben die Verkehrsunternehmen im Tarifraum Ruhr-Lippe die Preise für die TagesTickets gesenkt. ideal für tagesausflüge K 9 Uhr tagestickets bieten volle Mobilität mit Bus & Bahn: Sie sind montags bis freitags ab 9 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen sogar ganztägig gültig. Bus & Bahn können dann im gewählten Geltungsbereich beliebig oft genutzt werden. K 9 Uhr tagestickets sind damit ideal für Einzel-, Familien- oder Gruppenfahrten an einem Tag aber auch für Radausflüge. Das TagesTicket ist für eine oder für bis zu fünf Personen erhältlich. Beim 9 Uhr TagesTicket 1 Person können bis zu drei Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenlos mitfahren. Anstelle eines Kin des bzw. einer Person kann auch ein Fahrrad mitgenommen werden. Günstiger als du denkst Mit einer Kampagne machen die Verkehrsunternehmen im Tarifraum Ruhr-Lippe auf die günstigen TagesTickets aufmerksam. Superheld TaTi zeigt anschaulich, dass man mit dem TagesTicket ab 9 Uhr deutlich preiswerter unterwegs ist als mit Einzel- oder 4erTickets: K Das 9 Uhr tagesticket 5 Personen ist deutlich günstiger als zwei Fahrten an einem Tag mit dem Einzel- oder 4erTicket. K Das tagesticket 5 Personen rechnet sich schon für zwei Personen, denn es ist günstiger als ein 4erTicket, was an einem Tag für zwei Fahrten je Person eingesetzt wird. der tati-preis-check Jetzt noch mehr sparen K Fahrradtour zu Zweit zum Möhnesee Von Hamm nach Soest mit der Bahn hin- und zurück, in der Preisstufe 5. EinzelTickets: 4 EinzelTickets für die Hinund Rückfahrt + 2 Fahrrad-TagesTickets. 30,80 Euro TagesTicket: 9 Uhr TagesTicket für 5 Personen (1 Fahrrad = 1 Person.) 21,00 Euro ihr Vorteil: 32 % Ersparnis = 9,80 Euro K ausflug mit den Enkeln Von Hamm nach Dortmund mit Bus und Bahn hinund wieder zurück, in der Preisstufe 6. EinzelTickets: 4er Ticket + 4er KinderTicket + 2 KinderTickets TagesTicket: 9 Uhr TagesTicket für 5 Personen ihr Vorteil: 63 % Ersparnis = 40,30 Euro K Freundin besuchen Mit Bus und Bahn von Hamm nach Unna und wieder zurück, in der Preisstufe 4. EinzelTickets: 2 EinzelTickets TagesTicket: 9 Uhr TagesTicket für 1 Person ihr Vorteil: 17 % Ersparnis = 1,70 Euro. 63,60 Euro 23,30 Euro 10,20 Euro 8,50 Euro ruhr-lippe-tarif der ruhr-lippe-tarif ist ein gemeinsamer tarif für Bus & Bahn im raum ruhr-lippe. Der Tarifraum umfasst die Kreise Unna, Soest, Mär kischer Kreis und Hochsauerlandkreis sowie die Stadt Hamm. Der Ruhr-Lippe-Tarif gilt darüber hinaus für Fahrten zwischen dem Tarifraum Ruhr-Lippe und den Städten Dortmund, Ennepetal, Gevelsberg, Hagen, Her decke, Schwelm, Wetter bzw. Witten. Verbindungen und Preise suchen Die richtige Preisstufe bzw. den Preis des TagesTickets für Ihre gewünschte Verbindung erfahren Sie auch online in der Fahrplanauskunft unter wenn Sie dort Start und Ziel eingeben. Weitere informationen Ausführliche Informationen zu Fahrplänen, Tickets und Preisen erhalten Sie in den Kundencentern der Verkehrsunternehmen, bei der Schlauen Nummer für Bus & Bahn unter (20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent/ Anruf aus dem Mobilfunknetz) oder im Internet unter // Ruhr-Lippe express, Herbst 2014 // 17

18 // Neues Aus Ruhr-Lippe Radstationen erweitern Serviceangebote Leihräder und Gepäckservice für Nahverkehrskunden Die Radstationen an den Bahnhöfen Schwerte, Unna, Kamen, Lünen und Bönen erweitern ihren Service mit Unterstützung des Kreises Unna deutlich: Bus- und Bahnkunden können ihr Gepäck in der Radstation kostenlos deponieren. Außerdem stehen nagelneue Leihräder in allen Rad stationen der DasDies Service GmbH, einer Tochter der AWO, bereit. Der Kreis Unna förderte die Inves tition für mehr Service im Nahverkehr aus dem Infrastruktur-Programm des Zweckverbandes Ruhr-Lippe (ZRL). Der Start eines eigenen Leihrad-Systems im Kreis Unna ist ein wichtiger Baustein für die Aufwertung der Radstationen als Schnittstellen im Umweltverbund. Diese Aufgabe der Radstationen stärkt auch eine weitere Investition, die der Kreis aus den ZRL-Mitteln förderte: Neue Gepäckschränke in den Radstationen können von allen Fahrgästen sowie Besuchern der Stadt kostenlos genutzt werden. Wäh- rend der Servicezeiten der Radstationen von 6:30 bis 18 Uhr sind die Schränke direkt zugänglich, Stammkunden der Radstationen mit dem 24-Stunden-Chip-Zugang können sie rund um die Uhr nutzen. // Verleihpreise Pro Tag kosten die Räder 9 Euro, als Kurzzeittarif können sie für 6 Euro vier Stunden ausgeliehen werden. Der Wochenendtarif beträgt 23 Euro, die Leihgebühr für eine Woche 50 Euro. Registrierte Kunden der Radstationen zahlen einen Sonderpreis: Nur 6 Euro am Tag, für das Wochenende 18 Euro. RLG zieht positive Bilanz Elektrobus im Linienverkehr Seit Mai 2013 testet die RLG Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH in Medebach und Winterberg den Einsatz eines Elektrokleinbusses im Linienverkehr. Jetzt zieht das kommunale Verkehrsunternehmen eine erste, positive Zwischenbilanz. Hauke Möller, Leiter Verkehrsmanagement: Wir sind mit dem Fahrzeug sehr zufrieden, es hat nach gut einem Jahr im Echtbetrieb seine Feuerprobe mit Bravour bestanden. Der Kleinbus mit Platz für acht Fahrgäste ist an sechs Tagen in der Woche unterwegs. In Medebach fährt er immer montags, mittwochs und freitags; in Winterberg kann man ihn dienstags, donnerstags und samstags erleben. Während des ersten Betriebsjahres haben wir viele aufschlussreiche Daten und Informationen gesammelt, so Hauke Möller. Dabei interessierten den Fachmann vor allem die tatsächliche Reichweite sowie der Energieverbrauch des Fahrzeuges. Mit Spannung ging es in den ersten Winter. Wir waren unsicher, ob der Elektrobus, genauer gesagt seine Batterie, mit den niedrigen Temperaturen im Sauerland zurecht kommen würde, erläutert Möller die Bedenken. Aber auch diese Bewährungsprobe verlief positiv. Der Pilotversuch stößt bei verschiedenen Verkehrsunternehmen aus Nordrhein-Westfalen und anderen Bundesländern auf reges Interesse. Bereits mehrfach waren Vertreter der Branche bei der RLG zu Gast, um sich über die Erfahrungen mit dem Elektrobus zu informieren. Dabei begreift sich die RLG, gemeinsam mit dem Hochsauerlandkreis und dem Land, die den Elektrobus als Teilprojekt von mobil4you fördern, als Vorreiter. Wir möchten den Weg bereiten für mehr Elektromobilität im Linienverkehr. Dabei sind neben der technischen Machbarkeit aber auch immer die Belange der Verkehrsplanung und nicht zuletzt die Finanzierung wichtige Parameter, so Möller. Im Rahmen von mobil4you werden vom Hochsauerlandkreis und vom Land Nordrhein-Westfalen Maßnahmen angestoßen und gefördert, um auf den demografischen Wandel zu reagieren und das Busangebot im ländlichen Raum zu stabilisieren. Die Einführung von Stadtverkehrsangeboten in Winterberg und Medebach, in Kombination mit der Erprobung eines Elektrobusses, sind dabei wichtige Bausteine. Aktuelle Fahrplanänderungen Baustellen , RE 17/RE 57, Fröndenberg Neheim-Hüsten Wegen Bahnsteigarbeiten in Wickede werden alle Züge durch Busse ersetzt , RB 52, Lüdenscheid Rummenohl Wegen Vegetationsarbeiten werden alle Züge durch Busse ersetzt , RB 52, Lüdenscheid Rummenohl Wegen Vegetationsarbeiten werden alle Züge durch Busse ersetzt , RB 55, Brilon Wald Willingen Wegen Erneuerung der Gleise werden alle Züge durch Busse ersetzt. Im Oktober kommt es auf der Ruhr-Sieg-Strecke, Hagen Siegen, zu baustellenbedingten Zugausfällen. Die Züge werden durch Busse ersetzt. Informationen dazu finden Sie rechtzeitig unter // sowie // 18 // Ruhr-Lippe express, Herbst 2014

19 // Machen Sie mit Machen Sie mit! Sie fragen. Wir antworten. Leserfrage: Warum werden Fahrgäste regelmäßig gezählt und befragt? Fahrgastzählungen und -befragungen liefern Daten für ganz unterschiedliche Fragestellungen. Sie helfen zum Beispiel bei der Verkehrsplanung und Abrechnung von Verkehrsleistungen oder bringen Erkenntnisse über die Zufriedenheit der Fahrgäste. Am häufigsten erleben Fahrgäste Erhebungen für die Einnahmenaufteilung. Alle Tickets, die gekauft werden vom EinzelTicket über das Abo bis hin zum Semesterticket kosten ihren eigenen Preis und können für ganz unterschiedliche Zwecke und Reiseweiten genutzt werden. Damit jedes Verkehrsunternehmen sein entsprechendes Stück vom Gesamtkuchen der Fahrgeldeinnahmen abbekommt, werden in regelmäßigen Abständen Erhebungen durchgeführt, anhand derer ermittelt werden kann, wie viele Menschen mit welchen Tickets unterwegs sind. Dazu werden für gewöhnlich die Fahrten einer Linie im Jahresverlauf gezählt und die Fahrgäste befragt. Wichtige Daten liefern die Erhebungen aber auch für die Planung von Verkehrsleistungen. Schließlich müssen die Aufgabenträger als Besteller der Schienenverkehre genau wissen, zu welchen Zeiten wie viele Menschen in den Zügen unterwegs sind. Die Zählungen bieten eine Grundlage für die Entscheidung, mit welchen Zügen und welchem Platzangebot eine Linien fahrt auf die Schiene geht bzw. ob es nötig ist, die Taktfrequenz der Linien zu erhöhen. In einigen Zügen sind inzwischen sogar automatische Zählsysteme eingebaut, die eine kontinuierliche Zählung ermög lichen. Zunehmend häufiger werden in den Zügen aber auch Kundenzufriedenheitsmessungen durchgeführt. Diese dienen insbesondere der Qualitätskontrolle und sollen Aufschluss darüber geben, ob die Bemühungen der Unternehmen, die Züge sauber und ordentlich zu halten bzw. die Fahrgäste im Störungsfall zu informieren, aus Sicht der Fahrgäste gut erfüllt werden oder ob mehr Bemühungen nötig sind. Sie haben auch eine Frage? Dann schreiben Sie uns per an Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht jede Frage veröffentlichen können. Auskünfte zu Fahrplänen, Tickets und Preisen Die Schlaue Nummer für Bus & Bahn in NRW Elektronische Fahrplanauskunft (kostenlos) Personenbediente Fahrplan- und Tarifauskunft * elektronische Fahrplan- und Tarifauskunft des ZRL Ansprechpartner vor Ort ABELLIO Rail NRW GMBH Postfach 0123 // Hagen Telefon (kostenlos) // Kundencenter Hagen Graf-von-Galen-Ring 21 // Hagen Kundencenter Finnentrop FIRST-Reisebüro Finnentrop Bamenohler Straße 255 // Finnentrop (Zuglinien: RE 16, RB 91) DB REGIO AG, REGION NRW Verkehrsbetrieb Westfälische Regionallinien Königswall 21 // Dortmund Kundendialog Telefon * (Zuglinien: RE 1, RE 7, RE 11, RE 17, RE 57, RB 25, RB 51, RB 52, RB 53, RB 54, RB 55, S 4) Keolis Deutschland GmbH & Co. KG eurobahn Verwaltung & Kundencenter Unionstraße 3 // Hamm Telefon * // (Zuglinien: RE 3, RE 13, RB 50, RB 59, RB 69, RB 89) DB Bahn Westfalenbus BRS Busverkehr ruhr-sieg gmbh Laer 2 // Meschede Telefon // Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH Service-Center Iserlohn Konrad-Adenauer-Ring 15 // Iserlohn Service-Center Lüdenscheid Knapper Straße 19 // Lüdenscheid Telefon // Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH Servicezentrale mobil info Am Bahnhof 10 // Soest // Stadtwerke Hamm GmbH Servicezentrale Insel Willy-Brandt-Platz // Hamm // Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mbh Servicezentrale fahrtwind Lünener Straße 13 // Kamen Servicezentrale fahrtwind Engelswiese 13 // Lünen Telefon * // * 20 ct./anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 60 ct./anruf Ruhr-Lippe express, Herbst 2014 // 19

20 // Vorschau & ratespass VorSchAU Unser Extra für die Winterzeit Rate t s e p a s aß Sind Sie ein Ratefuchs? Dann können Sie mit etwas Geduld und einer Portion Glück tolle Preise bei unserem Bilderrätsel gewinnen. Die Ausschnitte sind größeren Bildern entnommen, die in der Ausgabe zu finden sind. Tragen Sie in die Felder die Seitenzahlen ein, auf denen die Bilder zu sehen sind. Alle Zahlen hintereinander ergeben den Gewinn-code. Lichterschein und Mandelduft: Wir stellen Ihnen in der Winterausgabe der Kundenmagazine für den Nahverkehr in Westfalen-Lippe die schönsten Weihnachtsmärkte vor und stimmen Sie mit tollen Winterzielen auf die besinnlichste Zeit des Jahres ein. Alle Freizeitziele sind dabei bequem mit Bus und Bahn erreichbar. Unser tipp: Sie wollen auch Ziele außerhalb Ihrer Region entdecken? Dann schauen Sie doch einfach mal in die Nachbarschaft und blättern Sie durch die Online-Ausgaben unter // // // Alle Magazine können kostenlos als Print- oder -Abo bezogen werden. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken! Seite: Seite: Seite: 1. PrEiS: 4 x 2 Freikarten für das lwl-industriemuseum für einen kostenlosen Besuch in einem der folgenden Standorte des LWL-Industriemuseums*: Zeche Zollern, Dortmund; Zeche Hannover, Bochum**; Zeche Nachtigall, Witten; Henrichshütte Hattingen; Schiffshebewerk Henrichenburg, Waltrop; TextilWerk Bocholt; Ziegeleimuseum Lage; Glashütte Gernheim, Petershagen // *außer kostenpflichtige Sonderveranstaltungen, **Der Eintritt in die Zeche Hannover ist auch ohne Freikarte kostenlos. 2. PrEiS: 5 Exemplare des leicht morbiden Buches teuto-tod mit 31 spannenden Krimikurzgeschichten verschiedener Autoren. Alle Kriminalfälle spielen in Ostwestfalen. Erschienen im Pendragon- Verlag. // 3. PrEiS: 1 Familienkarte für den kostenlosen Besuch des Museums Wilnsdorf mit Ausstellungsbereich zum Siegerländer Bergbau, gültig für Eltern mit ihren Kindern oder Großeltern mit ihren Enkeln. // Senden Sie den Gewinn-code mit ihrer vollständigen adresse und dem Stichwort Ratespaß an folgende Anschrift oder - Adresse: LUP AG c/o Projektbüro NWL-Kundenmagazine Filzengraben 15 17, Köln Wir wünschen Ihnen viel Glück! teilnahmebedingungen: Einsendeschluss ist der Das Datum des Poststempels zählt. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Je Haushalt kommt nur eine Antwort in die Losbox. Die hier erworbenen Adressdaten werden lediglich für das Gewinnspiel verwendet. 20 // Ruhr-Lippe express, Herbst 2014

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

Ruhr-Sieg - Express DB-Kursbuchstrecke: 427, 440

Ruhr-Sieg - Express DB-Kursbuchstrecke: 427, 440 0 16 Essen Hbf P+R Wattenscheid (BO) Bochum Hbf Ruhr-Sieg - Express DB-Kursbuchstrecke: 427, 440 P+R Witten Hbf P+R Wetter (Ruhr) Hagen Hbf Hohenlimburg (HA) Zugteilung in Letmathe Richtung Iserlohn und

Mehr

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015 NRW Tarifinformationen Gültig ab: 01.01.2015 2015 Alle Tickets auf einen Blick DER NRW-TARIF Von Haus zu Haus mit dem NRW-Tarif Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten inner halb Nordrhein-Westfalens,

Mehr

Newsletter der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.v. Ausgabe : Mai/Juni 2014 24.05.2014

Newsletter der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.v. Ausgabe : Mai/Juni 2014 24.05.2014 Newsletter der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.v. Ausgabe : Mai/Juni 2014 24.05.2014 Hallo Mitglieder und Freunde der EFH!!!! Hier ist der 3. Newsletter der im Jahre 2014 Die Themen in diesem Newsletter sind

Mehr

Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene?

Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene? Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene? 21.05.2013 Konferenz Kommunales Infrastruktur Management Hans Leister Verkehrsverbund Berlin Brandenburg GmbH (VBB) Initiative

Mehr

Paderborn / Hamm Düsseldorf. Fahrplanänderungen

Paderborn / Hamm Düsseldorf. Fahrplanänderungen Paderborn / Hamm Düsseldorf Fahrplanänderungen RE 3 28.08.2015 (22:05) 31.08.2015 (4:50) RE 1 RE 6 RE 11 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Arbeiten am Bahnübergang kommt es von Freitag, 28.08.2015 (22:05)

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Die 70 Gebäude, große und kleine Bauernhäuser, Scheunen, Mühlen und Keltern, Forsthaus, Kapelle und Schule aus fünf Jahrhunderten vermitteln mit

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

OWL. Nahverkehr Westfalen-Lippe. Kostenlos zum Mitnehmen! OWl express. ihr PErSÖnlicHES EXEMPlar

OWL. Nahverkehr Westfalen-Lippe. Kostenlos zum Mitnehmen! OWl express. ihr PErSÖnlicHES EXEMPlar OWL OWL Nahverkehr in Westfalen-Lippe Kundenmagazin Herbst 2014 ihr PErSÖnlicHES EXEMPlar Kostenlos zum Mitnehmen! OWl express ausflugstipps kunst aus Feuer und sand in gernheim neues aus dem VVoWl Und

Mehr

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an RE 10 Montag bis Freitag Hannover > Goslar > Bad Harzburg Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach!

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach! » Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für, Beruf und Freizeit in Korbach! Mit aktuellen Fahrplänen! Gemeinsam mehr bewegen. Mit dem StadtBus-System einfach unterwegs

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

Stadt Witten: Linienübersicht Entwicklungskonzept

Stadt Witten: Linienübersicht Entwicklungskonzept 1 Stadt Witten: nübersicht nnetzkonzept SPNV RE 4 Dortmund Witten Hagen Ennepetal Schwelm Wuppertal Düsseldorf Neuss Mönchengladbach Aachen RE 4 Dortmund Witten Wetter Hagen Ennepetal Schwelm Wuppertal

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr Fernverkehr Herausgeber: Konzernkommunikation der Deutschen Bahn AG (Thorsten Bühn) Stand 03.07.2015 Die Service-Nummer der Bahn E-Mail Internet Telefon 0180 6 99 66 33 (20 ct/anruf aus dem Festnetz, Tarif

Mehr

Ausschreibung von Vertragsarzt- und Psychotherapeutensitzen in Westfalen-Lippe

Ausschreibung von Vertragsarzt- und Psychotherapeutensitzen in Westfalen-Lippe Ausschreibung von Vertragsarzt- und Psychotherapeutensitzen in Westfalen-Lippe Juni 2015 Im Auftrag der jetzigen Praxisinhaber bzw. deren Erben schreibt die KVWL die abzugebenden Arzt- und Psychotherapeuten-Praxen

Mehr

Westfälische Kultur-Konferenz

Westfälische Kultur-Konferenz Westfälische Kultur-Konferenz Die Westfälische Kultur-Konferenz ist eine Tagung. In Westfalen gibt es viele Theater, Museen, Musik und Kunst. Bei dieser Tagung treffen sich Menschen, die sich dafür interessieren.

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren 1 Gemeinsame Presseinformation 23. April 2013 (5 Seiten) Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen, Bremer Straßenbahn AG, BREMERHAVEN BUS, Verkehr und Wasser GmbH Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im

Mehr

Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug. Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern

Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug. Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern www.a4-atelier.ch Wir vernetzen Zug Mit Bahn und Bus in die Zukunft

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

034 OKTOBERFEST SPECIAL

034 OKTOBERFEST SPECIAL 034 OKTOBERFEST SPECIAL Mit dem Oktoberfest startet im September eines der schönsten und bekanntesten Volksfeste weltweit. Doch um dabei zu sein muss man mittlerweile längst nicht mehr extra bis nach München

Mehr

Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion.

Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion. Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion. www.nrw.de Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion. Lieber

Mehr

Digitale Pressemappe

Digitale Pressemappe Digitale Pressemappe Das verrückte Hotel Tartüff Die neue Indoor-Attraktion 2012 im Phantasialand Gestatten Sie... Die schräge Welt von Das verrückte Hotel Tartüff Die neue Indoor-Attraktion 2012 im Phantasialand

Mehr

BEVÖLKERUNGSPROGNOSE In den kommenden 15 Jahren schrumpft NRW um 480.000 Einwohner

BEVÖLKERUNGSPROGNOSE In den kommenden 15 Jahren schrumpft NRW um 480.000 Einwohner BEVÖLKERUNGSPROGNOSE In den kommenden 15 Jahren schrumpft NRW um 480.000 Einwohner Nordrhein-Westfalens Bevölkerungsstruktur wird sich in den kommenden Jahren spürbar verändern. Das Durchschnittsalter

Mehr

Achtung Bahn! VGF-Ratgeber für alle, die in der Stadt unterwegs sind

Achtung Bahn! VGF-Ratgeber für alle, die in der Stadt unterwegs sind Achtung Bahn! VGF-Ratgeber für alle, die in der Stadt unterwegs sind Verehrte Fahrgäste! Verehrte Verkehrsteilnehmer! Wer auf Frankfurts Straßen unterwegs ist, sei es zu Fuß oder mit dem Rad, im Auto oder

Mehr

Höchste Zufriedenheit mit Frankfurts Bussen und Bahnen seit elf Jahren

Höchste Zufriedenheit mit Frankfurts Bussen und Bahnen seit elf Jahren Eine Publikation von Andreas Maleika Kundenbarometer 2012 Höchste Zufriedenheit mit Frankfurts Bussen und Bahnen seit elf Jahren Die Stadt Frankfurt am Main hat in den vergangenen Jahren konsequent daran

Mehr

Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00)

Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00) RE 4 Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00) S 8 S 11 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Weichenerneuerungen im Raum Neuss kommt es zu umfangreichen Fahrplanänderungen

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Information und Service

Information und Service Information und Service Die KVB beim WJT Carsten Ploschke Köln, 11. August 2005 Menschen informieren Informationen für Millionen: registrierte Pilger nicht registrierte Pilger Kölner Bürger Besucher, die

Mehr

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn 7 Aachen ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB die euregiobahn montags bis freitags Linie S13 RB RE1 RE9 RB RE1 RB RE9 RE1 RB RE1 RE1 RB RE9 RB ICE79 RE1 RB RE9 RB THA RE1 RB Bahnhöfe Aachen

Mehr

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015 NRW Tarifinformationen Gültig ab: 01.01.2015 2015 Alle Tickets auf einen Blick DER NRW-TARIF Von Haus zu Haus mit dem NRW-Tarif Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten inner halb Nordrhein-Westfalens,

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Programm. 9. Human Capital Forum 2014 Nachhaltiges und wertschöpfendes Personalmanagement. 6. November 2014 Novotel München Messe

Programm. 9. Human Capital Forum 2014 Nachhaltiges und wertschöpfendes Personalmanagement. 6. November 2014 Novotel München Messe Programm 9. Human Capital Forum 2014 Nachhaltiges und wertschöpfendes Personalmanagement Konferenz für Unternehmer, Personalmanager, Berater und Wissenschaftler 6. November 2014 Novotel München Messe 9.

Mehr

Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos. Handyfilm drehen und gewinnen!

Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos. Handyfilm drehen und gewinnen! Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos Handyfilm drehen und gewinnen! wird organisiert von Willkommen in der Welt des Lernens An die Handys, fertig, ab! Zusammen

Mehr

Gültig ab: 01.01.2014. Der NRW-Tarif. Alle Tickets auf einen Blick

Gültig ab: 01.01.2014. Der NRW-Tarif. Alle Tickets auf einen Blick Gültig ab: 01.01.2014 Der NRW-Tarif Alle Tickets auf einen Blick Der NRW-Tarifberater Bei der Wahl des passenden Tickets aus dem NRW-Tarif hilft der Tarifberater unter www.busse-und-bahnen.nrw.de. Nach

Mehr

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann 11 Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann Sparvorteile Gut und günstig für

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Freie und Hansestadt Hamburg

Freie und Hansestadt Hamburg Freie und Hansestadt Hamburg Erster Bürgermeister 30. April 2014: Smart City Initiative / Memorandum of Understanding Meine sehr geehrten Damen und Herren, Wir schaffen das moderne Hamburg. Unter diese

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Die landesweite Nahverkehrsauskunft

Die landesweite Nahverkehrsauskunft Pilotprojekt Die schlaue Nummer Die landesweite Nahverkehrsauskunft Fakten Ziele Perspektiven Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand, Technologie und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen 50 IN Verteilerhinweis

Mehr

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 MVV-Companion und MVG-Fahrinfo München Die kostenlosen Fahrplanauskunft-Apps des MVV und MVG im App-Store und bei Google Play für München und die

Mehr

Drei plus eins: mobil in Osterode

Drei plus eins: mobil in Osterode Drei plus eins: mobil in Osterode tadtbus 401, 402, 403 und Regionalbus 460 Aktuelle Infos gültig ab 15.12.2013 www.vsninfo.de o funktioniert das tadtbus-ystem! Der Dielenplan ist der Dreh- und Angelpunkt

Mehr

Bus und Bahn macht Schule

Bus und Bahn macht Schule Bus und Bahn macht Schule Philipp Spitta Grundschule an der Langforthstraße und ZfsL Bochum JuMo-Workshop 26.11.2012 Hannover Philipp Spitta Grundschullehrer in Herne seit 1997 Aktiv im Verkehrsclub Deutschland

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Veranstaltungen, Wanderungen und Ausstellungen des Naturparks, der Naturführer und der regionalen Partner 2011

Veranstaltungen, Wanderungen und Ausstellungen des Naturparks, der Naturführer und der regionalen Partner 2011 Veranstaltungen, Wanderungen und Ausstellungen des Naturparks, der Naturführer und der regionalen Partner 2011 Natur erleben mit unseren Naturführern Der Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale

Mehr

Landesprogramm. Evaluationssitzung für das Jahr 2014

Landesprogramm. Evaluationssitzung für das Jahr 2014 Landesprogramm NRW 2014 kann verwirrt evtl.. schwimmen! Vorschlag: Evaluationssitzung (2012 für das Jahr 2013 2015) Evaluationssitzung für das Jahr 2014 Video des gemeinsamen Ministerinnentermins am 3.

Mehr

IRAS Stuttgart 2011 mit Messestand des CSC

IRAS Stuttgart 2011 mit Messestand des CSC IRAS Stuttgart 2011 mit Messestand des CSC Am ersten Wochenende im November fand die IRAS in Stuttgart statt. Für den Slovensky Cuvac war am Samstag, den 05. November die Nationale Ausstellung, am Sonntag,

Mehr

meine Zukunft führt Das neue Angebot komm auf Tour meine Stärken,

meine Zukunft führt Das neue Angebot komm auf Tour meine Stärken, Das neue Angebot komm auf Tour meine Stärken, meine Zukunft führt in der 7. Klasse an Haupt- und Gesamtschulen an die Themen heran. Die Jugendlichen entdecken spielerisch ihre persönlichen Stärken bzw.

Mehr

Verkaufsunterlagen. Neubau von zehn Wohnhäusern mit Tiefgarage in 8213 Neunkirch Baugesellschaft Hasenberg

Verkaufsunterlagen. Neubau von zehn Wohnhäusern mit Tiefgarage in 8213 Neunkirch Baugesellschaft Hasenberg ENERGIEBAU.CH GmbH Verkaufsunterlagen Neubau von zehn Wohnhäusern mit Tiefgarage in 8213 Neunkirch Baugesellschaft Hasenberg ENERGIEBAU.CH GmbH Neunkirch im Klettgau Neunkrich Freizeit und Erholung Das

Mehr

Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen.

Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen. Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen. Rabatt auf EinzelTickets beim Kauf per Handy! Im App Store und im Android Market VVS Mobil HandyTicket Das HandyTicket. Bequem und

Mehr

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München CAMPUS Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München Auf der «Handwerk & Design» zeigen Akademien und Hochschulen, Kunsthandwerksorganisationen,

Mehr

Fahrplanänderungen im Rheinland wegen Bauarbeiten auf der Hohenzollernbrücke 7. März (abends) 7. April (früh) 2014. Regio NRW.

Fahrplanänderungen im Rheinland wegen Bauarbeiten auf der Hohenzollernbrücke 7. März (abends) 7. April (früh) 2014. Regio NRW. Fahrplanänderungen im land wegen Bauarbeiten auf der Hohenzollernbrücke 7. März (abends) 7. April (früh) 2014 Bauinformationen Ersatzfahrpläne Regio NRW Sehr geehrte Fahrgäste, vom 7. März (abends) bis

Mehr

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung Anfahrtsbeschreibung MAKROPLAN IM ZENTRUM DER RHEIN-MAIN-REGION // 2 MIKROPLAN IM HERZEN DER AIRPORT CITY FRANKFURT Hilton Terminal 2 Terminal 1 KPMG Regional- Bahnhof // 3 PERFEKTE ERREICHBARKEIT MIT

Mehr

Öffentliche Termine 2014

Öffentliche Termine 2014 Öffentliche Termine 2014 Angebote für Gruppen auf www.lili-claudius.de und www.buero-naturetainment.de Alle Termine mit Anmeldung! Erwachsene Kinder (Kontaktdaten siehe unten) Kinder und Erwachsene Erwachsene

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE DIE MESSE: Am 07. & 08. Februar 2015 bildet die LOKOLINO MESSE GÖTTINGEN

Mehr

Verkaufsdokumentation

Verkaufsdokumentation Verkaufsdokumentation 5½-Zimmer-Einfamilienhaus Gerberacherweg 26 8820 Wädenswil Inhalt Seite 2 Lage Seite 3 Ortsplan Seite 4 Detailangaben Haus Seite 5 Grundrisse Haus Seite 6 Fotos Acanta AG, Postfach,

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3.

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3. NEUBAU BÜROCENTER Neusser City am Bahnhof direkt gegenüber NEUSS FURTHER STR. 3 Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof Ihr Büro Ihr Erfolg! Ihr Office am optimalen Standort

Mehr

Parken in der City. Mülheim an der Ruhr

Parken in der City. Mülheim an der Ruhr Parken in der City Mülheim an der Ruhr Ihr Ziel Ihr Parkplatz Innenstadt Mülheim an der Ruhr Altstadt...8 7 Bürgeragentur...1 Bürgeramt, Zulassungsstelle... 5 / 6 / 7 Fußgängerzone... 1 bis 6 1 Historisches

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Termine 2014. Erwachsene Erwachsene

Termine 2014. Erwachsene Erwachsene Termine 2014 Alle Termine mit Anmeldung! Erwachsene Kinder (Kontaktdaten siehe unten) Kinder und Erwachsene Erwachsene Datum Gruppe Thema Ort Beschreibung 25.04.14 19:45 21.45 Uhr Preis: 6,50 je 27.04.14

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Termine 2013. Bitte meldet euch für alle untenstehenden Termine per E-Mail an: info@lili-claudius.de. 15.06.2013 14.30 Uhr.

Termine 2013. Bitte meldet euch für alle untenstehenden Termine per E-Mail an: info@lili-claudius.de. 15.06.2013 14.30 Uhr. Termine 2013 Bitte meldet euch für alle untenstehenden Termine per E-Mail an: info@lili-claudius.de 15.06.2013 Grün Kreativ Georgengarten, Herrenhäuser Gärten, Haltestelle Appelstraße 16.06.2013 Ewelina

Mehr

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN 2014 27. AUGUST 30. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND DEMO DAY 26. AUGUST FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN COMMUNITY TRENDS NETWORKING DEMO DAY E-BIKES / PEDELECS HOLIDAY ON BIKE FASHION SHOW

Mehr

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Stadt Brugg Am 14. Dezember 2014 ist Fahrplanwechsel. Die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto in Ihrer Region

Mehr

Ihr Weg zur: 19. 25. APRIL MÜNCHEN. www.bauma.de 2

Ihr Weg zur: 19. 25. APRIL MÜNCHEN. www.bauma.de 2 Ihr Weg zur: 19. 25. ARIL ÜNCHEN www.bauma.de 2 Auf allen Wegen zur Weltleitmesse U-Bahn und S-Bahn: direkt, schnell und mit Ihrer Eintrittskarte kostenfrei zur bauma Ein umfassendes Verkehrskonzept sorgt

Mehr

Service / Apple Mac Wartung UBUNTU/SAMBA UNIX Server

Service / Apple Mac Wartung UBUNTU/SAMBA UNIX Server Service / Apple Mac Wartung UBUNTU/SAMBA UNIX Server Seite 1 / 5 Wartung UBUNTU/SAMBA UNIX Server bootfähige Datensicherung erstellt mit Actronis TrueImage auf externe FireWire Harddisk auf Partition:

Mehr

Für schlaue Rechner: die Blaue.

Für schlaue Rechner: die Blaue. Rundum mobil und es kostet nicht viel! Für schlaue Rechner: die Blaue. Wer an 20 Tagen im Monat mit dem Auto in die Innenstadt von Rheine fährt, Hin- und Rückweg ca. 12 Kilometer, zahlt bei einem Mittelklasse-

Mehr

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu!

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu! RB 42 RB 43 Montag bis Freitag Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Schlieren Zürich Weinplatz

Schlieren Zürich Weinplatz Exkursionsvorschlag Schweizer Mozartweg Schlieren Zürich Weinplatz Exkursionsweg Beginn Bahnhof Schlieren. Auf dem Wanderweg kommt man zu einem Platz, geht geradeaus durch die Unterführung (Richtung Uetliberg)

Mehr

Was ist ein Lauf- oder Fahrradbus?

Was ist ein Lauf- oder Fahrradbus? m Was ist ein Lauf- oder Fahrradbus? l So funktioniert ein Lauf-/Fahrradbus Der Lauf-/Fahrradbus funktioniert wie ein normaler Schulbus, aber die Kinder laufen oder radeln selbst zur Schule. Dabei werden

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

Anschrift Telefon Fax E-Mail

Anschrift Telefon Fax E-Mail Stadt Bochum Ordnungsamt Willy-Brandt-Platz 2-6 44777 Bochum 0234 910-1419 0234 910-3679 0234 9101418 amt32@bochum.de Stadt Dortmund Ordnungsamt / Olpe 1 44122 Dortmund 0231 50-0, -24967, -25360, -27022,

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Zur Eröffnung Bombenstimmung im Großen Festzelt

Zur Eröffnung Bombenstimmung im Großen Festzelt Spandau das Newsportal für unseren Kiez: Mein Spandau.info http://www.meinspandau.info Oktoberfest in Spandau Posted By sschnupp On 26. September 2011 @ 06:00 In News 1 Comment Zur Eröffnung Bombenstimmung

Mehr

Tagungszeit am Tegernsee

Tagungszeit am Tegernsee Tagungszeit am Tegernsee Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare comteamhotel.de Tagungszeit am Tegernsee Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. FRANZ KAFKA Das ComTeamHotel liegt in

Mehr

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Motorrad Alpen-Tour In 6 Tagen... über 1.500 km Kurven... 20 der spektakulärsten Pässe, tausende Höhenmeter und atemberaubende Panoramen! Jetzt anmelden

Mehr

Your Global Flagship Event. EuroShop

Your Global Flagship Event. EuroShop Your Global Flagship Event. EuroShop The World s Leading Retail Trade Fair 16 20 February 2014 Düsseldorf Germany www.euroshop.de D www.euroshop.de/besucherwelt Quad GmbH Halle 6 / A58 QUAD GmbH Premium-Distribution

Mehr

Fahrplan. Sommerferien 2014 2015. Klimafreundlich mobil! Mobilität auf der ganzen Linie. www.wupsi.de

Fahrplan. Sommerferien 2014 2015. Klimafreundlich mobil! Mobilität auf der ganzen Linie. www.wupsi.de Fahrplan Sommerferien 2014 2015 Klimafreundlich mobil! Mobilität auf der ganzen Linie. www.wupsi.de Sommerferien Liebe wupsi-kunden, während der Sommerferien verringert sich erfahrungsgemäß das Fahrgastaufkommen

Mehr

Klassenfahrt 7a, 7b, 7c nach Arendsee

Klassenfahrt 7a, 7b, 7c nach Arendsee Klassenfahrt 7a, 7b, 7c nach Arendsee Am 22.04.2014 fuhren die Klassen 7a, 7b und 7c zur Klassenfahrt nach Arendsee. Um 8.00 Uhr wurden wir von zwei modernen Reisebussen abgeholt. Arendsee liegt in der

Mehr

KIVBF-News 01/2013. Führungskräfte und Mitarbeiter-/innen. Themenübersicht 10. Januar 2013. Sehr geehrte Damen und Herren,

KIVBF-News 01/2013. Führungskräfte und Mitarbeiter-/innen. Themenübersicht 10. Januar 2013. Sehr geehrte Damen und Herren, KIVBF-News 01/2013 Themenübersicht 10. Januar 2013 Editorial Rückblick: Entstehung der KIVBF Ausblick: Die KIVBF ab 2013 Die Töchter der KIVBF Jahrbuch 10 Jahre KIVBF Umfrage über die Zufriedenheit im

Mehr

Willkommen im TOP Tagungszentrum München

Willkommen im TOP Tagungszentrum München Willkommen im TOP Tagungszentrum München Valentin-Linhof-Straße 10 81829 München Sie sollen sich bei uns wohl fühlen Was erwartet Sie im Tagungszentrum? FÜR IHRE VERPFLEGUNG IST GESORGT Im Tagungszentrum

Mehr

FORSCHERIXA. Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E 1 HANDBUCH DER NATURWISSENSCHAFT- LICHEN BILDUNG

FORSCHERIXA. Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E 1 HANDBUCH DER NATURWISSENSCHAFT- LICHEN BILDUNG FORSCHERIXA NATURWISSENSCHAFTEN UND TECHNIK IN DER ELEMENTAREN BILDUNG Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E Inhalt 1 Handbuch der naturwissenschaftlichen Bildung 2 Das große KITA- Bildungsbuch:

Mehr

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE In schöner Halbhöhenlage, an einem sonnigen Südhang

Mehr

Einladung zur BDKJ-Bundesfrauenkonferenz am 18. April 2013 in Hardehausen

Einladung zur BDKJ-Bundesfrauenkonferenz am 18. April 2013 in Hardehausen BDKJ-Bundesvorstand Büro Berlin Chausseestr. 128/129 10115 Berlin An die stimmberechtigten und beratenden Mitglieder der Bundesfrauenkonferenz Landesstellen und der GCL-JM z. K. Düsseldorf Berlin Carl-Mosterts-Platz

Mehr

9 Tage unterwegs mit Panoramazügen durch die Schweizer Bergwelt

9 Tage unterwegs mit Panoramazügen durch die Schweizer Bergwelt SCHIENENKREUZFAHRT DURCH DIE SCHWEIZ 9 Tage unterwegs mit Panoramazügen durch die Schweizer Bergwelt Erleben Sie die beeindruckende Bergwelt der Schweiz bei einer Rundreise von St. Moritz bis nach Zürich.

Mehr

Busfahrplan. Schutzgebühr: 1,00 Gültig vom: 10. Dezember 2010 bis Mitte Dezember 2011

Busfahrplan. Schutzgebühr: 1,00 Gültig vom: 10. Dezember 2010 bis Mitte Dezember 2011 Schutzgebühr: 1,00 Gültig vom: 10. Dezember 2010 bis Mitte Dezember 2011 Busfahrplan Erstellt von der Tourist-Information Sankt Andreasberg, Am Kurpark 9, Telefon: 05582-80336. Die angegebenen Zeiten sind

Mehr

EgroNet: Ein integriertes ÖPNV-System an der deutsch-tschechischen Grenze

EgroNet: Ein integriertes ÖPNV-System an der deutsch-tschechischen Grenze 25. November 2010 EURO Institut Seminar ÖPNV: Die Mobilität der Personen im Alltag am Oberrhein fördern EgroNet: Ein integriertes ÖPNV-System an der deutsch-tschechischen Grenze Thorsten Müller Geschäftsführer

Mehr