RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN FÜR INVESTITIONEN IN RUSSLAND: EINE EMPFEHLUNG FÜR DEUTSCHE UNTERNEHMEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN FÜR INVESTITIONEN IN RUSSLAND: EINE EMPFEHLUNG FÜR DEUTSCHE UNTERNEHMEN"

Transkript

1 RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN FÜR INVESTITIONEN IN RUSSLAND: EINE EMPFEHLUNG FÜR DEUTSCHE UNTERNEHMEN Elena Vukhka LL.M., Dipl.-Juristin April 2005 Einleitung Abschluss eines Vertrages mit Ihrem russischen Vertragspartner... 2 Schriftform... 2 Vertretungsbefugnis des russischen Geschäftspartners... 2 Gerichtsstand... 3 Rechtswahl Zuverlässigkeit des potentiellen russischen Partners bzw. einer Gesellschaft... 4 Faktische Existenz der Gesellschaft... 5 Zwillingsgesellschaften... 5 Faktische Kontrolle Auswahl der Präsenzform in Russland Verwaltung der russischen Tochtergesellschaft und Kontrollbefugnisse Anmeldungen, Zustimmungen, Registrierungen 7 6. Erwerb von werthaltigem Vermögen in Russland Rechtliche Aussichten NÖRR STIEFENHOFER LUTZ Partnerschaft Brienner Strasse Tel. : ++49 (0) Fax: ++49 (0) Ansprechpartner DR. PETER ZIER, Rechtsanwalt, EKATERINA EVDOKIMOVA, LL.M. Rechtsanwältin NÖRR STIEFENHOFER LUTZ OOO Zwetnoj Boulevard 25, Geb Moskau Tel.: ++7 (095) Fax: ++7 (095) Ansprechpartner ILJA RYBALKIN, Rechtsanwalt (RF) ELENA VUKHKA, Dipl.-Juristin BJÖRN PAULSEN, Rechtsanwalt Diese Angaben stellen lediglich eine allgemeine Information dar und ersetzen nicht eine eingehende rechtliche Beratung!

2 Einleitung Sie planen ein Geschäft mit Ihrem neuen russischen Partner bzw. ein großes Investitionsvorhaben in Russland? Sie haben viele rechtliche und steuerliche Fragen, das Budget ist jedoch limitiert? Um an dieser Stelle zu sparen, lassen sich manche deutsche Unternehmen von russischen Geschäftspartnern beraten und erhalten dabei oft nur teilweise zuverlässige und aktuelle Informationen. Andere beauftragen die eigene Rechtsabteilung in Deutschland mit dem Entwurf der Dokumente für das Russlandsgeschäft und lassen diese in die russische Sprache übersetzen. Obwohl das russische Recht an das kontinentaleuropäische Recht angelehnt ist und dieselben Rechtsprinzipien und Rechtsinstitute enthält, ist bei der Verwendung deutscher Musterverträge in Russland Vorsicht geboten. Der Teufel steckt im Detail. Die Besonderheiten des russischen Rechts können sogar ein Cross-Border Geschäft mit Russland beeinflussen, obwohl die Verträge Ihrem Heimatrecht unterstellt sind. Nachfolgend stellen wir einige rechtliche Rahmenbedingungen dar, die die meisten deutschen Investoren in Russland betreffen. 1. Abschluss eines Vertrages mit Ihrem russischen Vertragspartner Schriftform Nach russischem Recht bedarf ein Vertrag zwischen juristischen Personen zumindest der einfachen Schriftform. Bei Cross-Border Transaktionen führt das Fehlen der Schriftform zur Nichtigkeit des Vertrages. Diese Anforderung wird üblicherweise als ordre public des russischen Rechts bezeichnet. Für einzelne Geschäftsarten ist die notarielle Beurkundung gesetzlich vorgeschrieben. Mit der Abschaffung ab 2005 der Beurkundungsanforderung für Hypothekengeschäfte hat sich die Anzahl der notariell zu beurkundenden Geschäfte deutlich verringert. Die Übertragung der Anteile an einer russischen GmbH (russisch OOO) ist nur dann notariell zu beurkunden, wenn dies durch die Satzung der Gesellschaft festgelegt ist. Bei bestimmten Geschäften ist eine staatliche Registrierung notwendig bzw. muss die Vermögensübertragung in das staatliche Register eingetragen werden. Vertretungsbefugnis des russischen Geschäftspartners Aufgrund des öffentlichen Glaubens des russischen Handelsregisters kann sich ein gutgläubig Handelnder aufgrund eines aktuellen Handelsregisterauszuges grundsätzlich auf die generelle Vertretungsmacht des Generaldirektors einer russischen OOO verlassen. Bei der Transaktionsabwicklung ist jedoch zu berücksichtigen, dass sog. Großgeschäfte (mit einem Transaktionsbetrag von über 25

3 bzw. 50% des Bilanzwertes der Gesellschaft, die nicht unter Alltagsgeschäfte fallen) und Geschäfte mit interessierten Personen kraft Gesetzes der Zustimmung der Gesellschafter bzw. Aktionäre der Gesellschaft bedürfen. Einige Zustimmungsbefugnisse können an den Aufsichtsrat delegiert werden. In der Satzung einer russischen Gesellschaft können weitere Zustimmungserfordernisse festgelegt sein. Verletzt der Generaldirektor die Zustimmungspflichten, ist dies ein Grund zur Anfechtung des jeweiligen Geschäftes. Andere Personen als der Generaldirektor bedürfen einer schriftlichen bzw. notariell beglaubigten Vollmacht zur rechtswirksamen Vertretung der Gesellschaft bei einer Transaktion. Dies betrifft selbstverständlich auch die rechtlichen und faktischen Inhaber der Gesellschaft und die sog. "grauen Kardinäle". Es passiert immer wieder, dass diese die Frage nach einer Vollmacht obwohl eine Selbstverständlichkeit als Beleidigung empfinden. Vollmachten sollten möglichst frühzeitig und korrekt angefordert werden. Die Einholung der richtigen Vollmacht von großen russischen Unternehmen wie z.b. Banken und Versicherungsgesellschaften kann wegen des komplizierten internen Prozederes bei russischen Großunternehmen viel Zeit in Anspruch nehmen. Eine Duldungsvollmacht ist in Russland zwar anerkannt, jedoch nur schwer durchsetzbar. Bei einigen Geschäften, wie z. B. Garantien von russischen Banken, kann eine Duldungsvollmacht ohne Zustimmung der Bank kaum nachgewiesen werden. Gerichtsstand Den Gerichtsstand betreffende Vertragsbestimmungen werden oft, insbesondere von Kaufleuten, unterschätzt. Immer wieder tauchen Cross-Border Lieferverträge auf, in denen ein ordentliches deutsches Gericht als Gerichtsstand benannt ist. Dabei wird oft vernachlässigt, dass die Entscheidung eines solchen Gerichts in Russland mangels einer bilateralen Vereinbarung zwischen Deutschland und Russland (ähnlich wie zwischen Russland und den meisten anderen westlichen Ländern) nicht akzeptiert wird. Nur in Einzelfällen werden solche Entscheidungen auf freundschaftlicher Basis anerkannt und können somit durchgesetzt werden. Für einige Streitigkeiten ist ein Gerichtsstand in Russland zwingend, so z.b. bei Streitigkeiten über Rechte an Immobilien. Für andere Streitigkeiten kann jedoch ein Gerichtsstand bzw. ein Schiedsgericht vertraglich vereinbart werden. Die Vor- und Nachteile hinsichtlich der Wahl eines ausländischen Schiedsgerichts hängen von den konkreten Vollstreckungsbedürfnissen des jeweiligen Vertrages ab. So kann es u.u. effektiver sein, zur schnellen Geltendmachung von Forderungen gegen russische Schuldner oder beim Erlass einer einstweiligen Verfügung ein russisches Gericht einzuschalten.

4 Rechtswahl Geschäfte mit russischen Immobilien, Gründungsverträge von Gesellschaften in Russland und einige weitere Vertragsarten unterliegen zwingend dem russischen Recht. Für die meisten Cross-Border- und sonstigen "auslandsbezogenen" Transaktionen ist eine Rechtswahl jedoch zulässig. Aus vertragsrechtlichen Gründen macht es oft Sinn, die Transaktion z. B. dem deutschen Recht zu unterstellen. Dabei muss beachtet werden, dass diese Bestimmungen mit dem russischen ordre public und mit einigen zwingenden Normen des russischen Rechts übereinstimmen müssen. Des Weiteren kann u.u. trotz der Wahl des ausländischen Rechts das russische Recht anzuwenden sein, soweit das Vertragsverhältnis nur bzw. überwiegend mit Russland verbunden ist. Das russische Recht sowie die Rechtssprechung und Literatur lassen bisher die Frage offen, wie die Begrifflichkeiten "ordre public" zu verstehen sind. Bei der Planung einer Transaktion sind am besten alle öffentlich-rechtlichen Anforderungen zu beachten, auch wenn diese nur den russischen Vertragspartner betreffen. So sollte man beispielsweise prüfen, ob ein Käufer die erforderliche Lizenz für den Import von Alkoholika besitzt, bevor ihm diese nach Russland geliefert werden. Des Weiteren ist z. B. das russische Devisenrecht zu berücksichtigen, weil es trotz seiner starken Liberalisierung einige Rechtsgeschäfte zwischen Nichtresidenten und Residenten untersagt. 2. Zuverlässigkeit des potentiellen russischen Partners bzw. einer Gesellschaft Das Gesetz Über Kredithistorien tritt zum in Kraft. Bis sich das Zentrale Register für Kredithistorien in Russland zu einer relevanten Informationsquelle bezüglich der Bonität potenzieller Darlehensnehmer entwickelt, wird es sicherlich noch einige Jahre dauern. Wenn Sie über Ihren potenziellen kaufmännischen Partner rechtlich zuverlässige Informationen benötigen, können Sie einen Handelsregisterauszug beantragen. Das russische Handelsregister wird von den Steuerbehörden geführt. Das Handelsregister genießt meistens öffentlichen Glauben. Bei wichtigen Transaktionen mit einem neuen, noch unbekannten Geschäftspartner bzw. in Bezug auf die Zielgesellschaft sollte der guten Ordnung halber folgendes umfassend geprüft werden:

5 Faktische Existenz der Gesellschaft Für die Gründung einer OOO oder einer geschlossenen Aktiengesellschaft (russisch ZAO) russischen Rechts, welche den Minimalanforderungen des Gesetzes entspricht, sind keine wesentlichen finanziellen Aufwendungen erforderlich. Das Mindeststammkapital beträgt nur noch RUR (ca. 270 EURO). Dementsprechend werden im Rechtsverkehr aus verschiedenen Gründen oft Ein- Tages- bzw. Zwischengesellschaften als special-purpose vehicles verwendet. Diese Gründe können ganz harmlos sein und z.b. eine Steueroptimierung, Geschäftsaussonderung und Haftungseinschränkung bei der Projektentwicklung zum Ziel haben. Unter dem Deckmantel einer Ein-Tages-Gesellschaft können aber auch Haftungsentbehrungen, Geldwäsche oder Betrugsschemata praktiziert werden. Ein-Tages- bzw. Zwischengesellschaften kann man an folgenden Merkmalen erkennen: kein Eigenkapital, keine Wirtschaftsprüfung, kurzfristige Existenz der Gesellschaft und vor allem die Nichterreichbarkeit der Geschäftsführung und der Beteiligten und deren Vertretung durch einen unabhängigen Notar. Zwillingsgesellschaften Die Einzigartigkeit der Firma einer juristischen Person wird bei ihrer Eintragung in das Handelsregister nicht mehr geprüft. Dementsprechend werden oft Gesellschaften mit derselben Firma und sogar in derselben Rechtsform gegründet, mit Sitz an derselben Adresse. Wie kann man in einem solchen Fall die Identität des Geschäftpartners feststellen? Einzigartige Merkmale einer Gesellschaft russischen Rechts sind nur die Staatliche Hauptregistrierungsnummer der Gesellschaft (russisch OGRN ) und die individuelle Steuernummer (russisch INN ). Diese beiden Nummern sollten im Handelsregisterauszug ausgewiesen werden. Dementsprechend sind alle relevanten Geschäfte und Dokumente der Gesellschaft anhand dieser Merkmale überprüfbar. Faktische Kontrolle Die im Handelsregister ausgewiesenen Geschäftsführer, die Gesellschafter einer OOO bzw. die im Aktionärsregister ausgewiesenen Aktionäre sind selten die faktischen Entscheidungsträger. Die wahren Inhaber und Entscheidungsträger einer Gesellschaft sind oftmals ganz andere Personen, zum Teil die bereits o. g. "grauen Kardinäle". Die gesellschaftliche Kontrolle verbirgt sich in mittelständischen und kleinen Unternehmen oft hinter verschiedenen natürlichen Personen bzw. off-shore- Gesellschaften (in Zypern, BVI usw.). Soweit das Unternehmen selbst hierzu keine

6 Informationen preisgibt, ist es zur Feststellung dieser faktischen Kontrolle erforderlich, eine Detektei hinzuzuziehen. 3. Auswahl der Präsenzform in Russland Eine dauerhafte Geschäftsbeziehung mit Russland, bedarf anders als Cross-Border Lieferungen üblicherweise einer Präsenz des deutschen Stammhauses in Russland. Dafür stehen mehrere Formen zur Verfügung: Repräsentanz oder Filiale des deutschen Stammhauses, Tochtergesellschaften nach russischem Recht sowie die selten angewandte, jedoch u.u. steuerlich günstigere Form eines Einzelunternehmens (Kaufmann) nach russischem Recht. Zweigniederlassungen ausländischer Gesellschaften haben den Vorteil, dass das deutsche Stammhaus mehr Kontrollbefugnisse innehat und sich der Erlösentransfer ins Ausland einfacher gestaltet. Ein aktives Geschäft durch eine Zweigniederlassung in Russland führt jedoch zu einer Betriebsstätte des deutschen Stammhauses und damit zu einer erhöhten Steuerbelastung. Aus Gründen der Haftungseinschränkung und als langfristige Investitionsbasis für Russland-Geschäfte ist die Gründung einer Tochtergesellschaft russischen Rechts empfehlenswert. Dabei ist zu berücksichtigen, dass gemäß dem Enkelverbot des russischen Rechts eine Ein-Mann-Gesellschaft nicht durch eine andere Ein-Mann- Gesellschaft gegründet werden darf. Somit sollte u.u. neben dem deutschen Stammhaus eine zusätzliche Person (üblicherweise Mitglied des Aufsichtsrates) als Gründer und Gesellschafter bzw. Aktionär der neuen Gesellschaft fungieren. Eine Tochtergesellschaft kann in Form einer OOO, einer ZAO bzw. einer offenen Aktiengesellschaft russischen Rechts (russisch OAO) gegründet werden. Für eine 100- prozentige Tochtergesellschaft ist üblicherweise eine OOO denkbar, weil diese einfach zu verwalten ist und ihre Satzung weitestgehend frei gestaltbar ist. Die Gründung einer Aktiengesellschaft ist aufwendiger (z. B. wegen der Wertpapierregistrierung) und bedeutet nachfolgend einen höheren Verwaltungsaufwand. Unter besonderen Umständen und vor allem hinsichtlich Joint Ventures ist eine Aktiengesellschaft allerdings vorteilhafter als eine OOO, weil letztere den Gesellschaftern ein unabdingbares Austrittsrecht gewährt. Kommanditgesellschaften und Partnerschaften sind nach russischem Recht ebenfalls möglich. Diese Rechtsformen werden bei großen Investitionen in der Praxis jedoch kaum angewendet. Für nichtkommerzielle Tätigkeiten steht eine Reihe nichtkommerzieller Formen juristischer Personen zur Verfügung.

7 4. Verwaltung der russischen Tochtergesellschaft und Kontrollbefugnisse In Bezug auf die Verwaltung einer russischen Gesellschaft ist es wichtig, folgende Unterschiede zum deutschen Recht zu berücksichtigen: Das Vier-Augen-Prinzip ist gesetzlich nicht geregelt. Der Geschäftsführer einer russischen Gesellschaft bzw. einer anderen juristischen Person ist immer bevollmächtigt, die Gesellschaft nach außen zu vertreten. Die Beschränkung der individuellen Entscheidungsbefugnisse des Geschäftsführers durch Erfordernisse der Mitunterschrift bzw. der Mitentscheidung einer anderen Person ist im Innenverhältnis möglich, nach außen jedoch schwer durchsetzbar. Geschäfte, die der Geschäftsführer unter Verstoß gegen in der Satzung festgelegte Beschränkungen bzw. Zustimmungspflichten begangen hat, sind anfechtbar, wenn der Vertragspartner dieser Gesellschaft von diesen Beschränkungen wusste bzw. wissen musste. Einige russische Tochterbanken westeuropäischer Banken bieten den Service an, etwaige Einschränkungen der Geschäftsführerbefugnisse aufgrund der Satzung bei der Zahlungsabwicklung zu kontrollieren. Zu beachten sind die oben bereits erwähnten sog. Großgeschäfte und die Geschäfte mit interessierten Personen. Je nach Geschäftsumfang und Satzungsgestaltung können diese Geschäfte der Zustimmung der Gesellschafter- bzw. Aktionärsversammlung oder des Aufsichtsrates kraft Gesetzes unterliegen. Bei Nichteinhaltung der Zustimmungspflicht ist das Geschäft anfechtbar. Obwohl ein Geschäftsführer im Innenverhältnis alle Anweisungen der Gesellschafter bzw. Aktionäre beachten soll, sind sie doch in gewisser Weise von ihm abhängig. Eine der Neuregelungen aus dem Jahre 2004 beinhaltet, dass die Erklärung über den Wechsel des Geschäftsführers, welche dem Handelsregister vorzulegen ist, der ehemalige Geschäftsführer zu unterzeichnen hat. Obwohl diese Regelung vor kurzem angefochten wurde, ist es bisher empfehlenswert, bei der Kündigung eines Geschäftsführers gleichzeitig die obige Anzeige unterzeichnen zu lassen. 5. Anmeldungen, Zustimmungen, Registrierungen Filialen und Repräsentanzen von deutschen Gesellschaften bedürfen zunächst der Akkreditierung bei einer Handelskammer bzw. bei der Behörde und danach der Eintragung ins Register von akkreditierten ausländischen Zweigniederlassungen. Die neu gegründeten juristischen Personen russischen Rechts müssen in das Einheitliche Staatliche Register der juristischen Personen eingetragen werden. Bei der Gründung einer Gesellschaft russischen Rechts und beim Erwerb von einer mehr als 20%igen Beteiligung am Stammkapital sowie bei der Benennung des Geschäftsführers und der Mitglieder des Aufsichtrates ist bei der Überschreitung von

8 bestimmten Grenzwerten der Bilanzsumme die russische Antimonopolbehörde zu benachrichtigen bzw. die vorherige Zustimmung zu beantragen. Positiv ist, dass im März 2005 diese Grenzwerte wesentlich erhöht wurden. Bis dahin waren die Grenzwerte für zustimmungspflichtigen Geschäfte sehr niedrig. Daher bedurfte fast jeder Beteiligungserwerb einer Zustimmung. Die Benachrichtigungspflicht besteht derzeit, sobald der Gesamtbilanzwert der Gesellschaft und weiterer mit der Gesellschaft verbundener Personen sowie der Zielgesellschaft selbst im Falle des Erwerbs der Beteiligung 200 Mio. RUR (ca. 5,5 Mio. EURO) überschreitet. Für die Genehmigungs- bzw. Benachrichtigungspflichten ist auch das weitere Kriterium die Eintragung in das Register der Unternehmen mit einem Marktanteil von über 35% maßgeblich. Sollte der Gesamtbilanzwert der Gesellschaft und ihrer Unternehmensgruppe 3000 Mio. RUR (82 Mio. EURO) überschreiten, so wird u. a. hinsichtlich des Erwerbs von über 20% der Beteiligung an der Gesellschaft die vorherige Zustimmung der russischen Antimonopolbehörde benötigt. Die Verschmelzung bzw. der Anschluss von Gesellschaften kann ebenfalls der nachfolgenden Benachrichtigung bzw. Zustimmung je nach die Gesamtsumme der Aktiva bedürfen. Die Geldbußen für Verstöße gegen die Zustimmungs- und Benachrichtigungspflicht können derzeit bis zu EURO betragen. In Bezug auf Banken, Versicherungs- und Leasinggesellschaften sowie professionelle Mitglieder des Wertpapiermarktes (alle o. g. gelten als finanzielle Organisationen nach russischem Recht) bestehen gesonderte Anmeldungsanforderungen sowie kartellrechtliche Benachrichtigungs- und Zustimmungspflichten. So muss eine Leasinggesellschaft für eine Stammkapitalerhöhung über 5 Mio. RUR die vorherige Zustimmung der russischen Antimonopolbehörde einholen. Ebenfalls zu beachten sind Arbeitserlaubnisse, welche für die Anstellung von Ausländern in Russland erforderlich sind. Geschäftsführer und Repräsentanzleiter unterliegen ebenfalls dieser Pflicht. 6. Erwerb von werthaltigem Vermögen in Russland Representations and Warranties helfen in Fällen, in denen der Verkäufer innerhalb eines Jahres nicht auffindbar oder insolvent bzw. zahlungsunfähig ist, wenig. Die Bedeutung einer Due Diligence ist somit nicht zu unterschätzen. Beim Erwerb von Beteiligungen an Unternehmen und von Immobilien sind im Rahmen einer Due Diligence insbesondere frühere Privatisierungsverfahren sorgfältig zu prüfen. Denn leider sind die Privatisierungen in Russland oft nicht ordnungsgemäß verlaufen. Diese Mängel können den Rechtserwerb an privatisierten Vermögen in Frage stellen.

9 In Bezug auf Geschäftsimmobilien ist daher zumindest folgendes zu berücksichtigen: Ein Russlandspezifikum ist, dass ein Gebäude und sogar eine Räumlichkeit ein vom Grundstück separates Immobilienobjekt darstellen. Deshalb können in Russland der Eigentümer eines Grundstücks und der eines Gebäudes auf diesem Grundstück verschiedene Personen sein. Der Eigentümer eines Gebäudes auf einem Grundstück der öffentlichen Hand verfügt über ein gesetzliches Vorkaufs- bzw. Vorpachtrecht in Bezug auf dieses Grundstück. Die meisten Grundstücke in Russland befinden sich derzeit noch in staatlichem Eigentum. Privateigentum an einem wirtschaftlich nutzbaren Grundstück ist erst seit 2002 möglich. Landwirtschaftliche Grundstücke können nicht von Ausländern bzw. von russischen Gesellschaften mit einer ausländischen Beteiligung von über 50 % erworben werden. Weitere Grunderwerbverbote sind für Ausländer, ausländische juristische Personen und Staatenlose in Bezug auf grenznahe Territorien festgelegt. Durch föderale Gesetze können weitere Besonderheiten des Grunderwerbes durch Ausländer festgelegt werden. In Russland existiert eine Art Grundbuch mit der Bezeichnung Register von Immobilienrechten und Immobilienrechtsgeschäften (nachfolgend Immobilienregister genannt). Fast alle Immobilienrechte sowie einige Immobilienrechtsgeschäfte sollen im Immobilienregister eingetragen werden. Solche Geschäfte sind z. B. Hypotheken-, Baubeteiligungs- sowie Pachtverträge, Miet- und Leasingverträge über Immobilien mit einer Nutzungsdauer von über einem Jahr. Diese Verträge gelten erst ab dem Datum ihrer staatlichen Registrierung als abgeschlossen. Das Immobilienregister wird erst seit 1998 russlandweit einheitlich geführt. Einige Grundstücke und sonstige Immobilien sind noch nicht im Immobilienregister erfasst worden. Dies ist insbesondere für staatliches Eigentum typisch. Rechte an Immobilien sind in diesem Falle aus Urkunden der örtlichen Behörden und Rechtsakten der Behörden aus sowjetischen Zeiten herzuleiten. Falls ein konkretes Grundstück oder Gebäude für einen Erwerb in Frage kommen sollte, empfiehlt sich deshalb wie oben bereits erwähnt die Durchführung einer gründlichen immobilienrechtlichen Prüfung der Eigentumswechsel in den vergangenen Jahrzehnten bzw. ihre rechtliche Unbedenklichkeit. Das russische Recht kennt kein Abstraktionsprinzip wie es im deutschen Recht existiert. Bei Unwirksamkeit des Kaufvertrages bzw. eines anderen Vertrages über eine Immobilie wird auch die Eigentumsübertragung unwirksam. Beim gutgläubigen Erwerb einer Immobilie verschafft einem solchen Erwerber die Eintragung ins Immobilienregister das Eigentumsrecht, es sei denn, dem vorherigen Eigentümer wurde der Besitz an der Immobilie gegen seinen Willen entzogen.

10 7. Rechtliche Aussichten Obwohl im Bereich der Gesetzgebung und des Rechtsschutzes in Russland noch Lücken und Mängel vorhanden sind, ist eine kontinuierliche Verbesserung der Investitionsbedingungen in letzter Zeit zu beobachten. Dies zeigt sich z.b. in einem besseren Schutz der Aktionärs- und Investorenrechte und Liberalisierung des Antimonopolrechts sowie in verbesserten Finanzierungsmöglichkeiten, die das neue Devisengesetz bietet. Dank aktueller Entwicklungen im Immobilienrecht ist auch die Gestaltung von Immobiliengeschäften enorm erleichtert worden. Zudem wurden einzelne Steuern gesenkt, wie z.b. die Mehrwertsteuer und die Sozialsteuer, und es wurde ein neues Zollgesetzbuch eingeführt. Solche Schritte, führen zwar vielleicht langsamer als von vielen gewünscht, aber doch zielsicher in Richtung eines international konkurrenzfähigen Investitionsumfeldes.

Rechtlicher Rahmen für den Markteintritt und die Geschäftstätigkeit auf dem russischen Gesundheitsmarkt

Rechtlicher Rahmen für den Markteintritt und die Geschäftstätigkeit auf dem russischen Gesundheitsmarkt Rechtlicher Rahmen für den Markteintritt und die Geschäftstätigkeit auf dem russischen Gesundheitsmarkt Ein Markt im Wandel: Chancen auf dem russischen Gesundheitsmarkt Hamburg, den 20. Juni 2014 Friederike

Mehr

Erwerb von Beteiligungen an russischen Gesellschaften

Erwerb von Beteiligungen an russischen Gesellschaften Erwerb von Beteiligungen an russischen Gesellschaften Russland: Aufbau von Vertriebs- und Produktionsstandorten 18. Mai 2011 Industrie- und Handelskammer Potsdam Clemens Schlotter LL.M., Partner Based

Mehr

Markteinstieg Russland und Geschäftsausbau: Niederlassungen und Rechtsformen

Markteinstieg Russland und Geschäftsausbau: Niederlassungen und Rechtsformen Markteinstieg Russland und Geschäftsausbau: Niederlassungen und Rechtsformen Ul. ARBAT 54/2 119002 MOSKAU RUSSISCHE FÖDERATION TEL.: +7 965 106 56 11 FAX: +7 963 966 33 66 WWW.BBPARTNERS.RU Niederlassungen

Mehr

Gründung einer GmbH in Polen

Gründung einer GmbH in Polen KOZLOWSKI Rechts- und Steuerberatung Ul. Wawelska 1/2 70-505 Szczecin POLEN http://ra-kozlowski.com/ mail@ra-kozlowski.com Gründung einer GmbH in Polen Die polnische Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Mehr

RECHTLICHE ASPEKTE DES IMMOBILIENERWERBS FÜR PRODUKTIONSZWECKE

RECHTLICHE ASPEKTE DES IMMOBILIENERWERBS FÜR PRODUKTIONSZWECKE RECHTLICHE ASPEKTE DES IMMOBILIENERWERBS FÜR PRODUKTIONSZWECKE Deutsche Woche in St. Petersburg Greenstate, St. Petersburg, Gorelovo 23 April 2012 Michail Borodin, Borodin & Partners 1 1 Vorstellung Begleitung

Mehr

Gründung einer Kommanditgesellschaft (KG)

Gründung einer Kommanditgesellschaft (KG) Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld Gründung einer Kommanditgesellschaft (KG) Ihr Ansprechpartner: Lars Döhler 1. Allgemeines Die Kommanditgesellschaft (KG) ist eine Personengesellschaft,

Mehr

Leitfaden zum Immobilienkauf in Italien

Leitfaden zum Immobilienkauf in Italien Leitfaden zum Immobilienkauf in Italien Sobald Sie Ihre Wunschimmobilie gefunden haben, prüfen Sie die rechtlichen Auswirkungen sorgfältig. Rechtskenntnis ist der Schlüssel zu einem sicheren Hauskauf,

Mehr

IHK-Merkblatt Stand: 04.11.2015

IHK-Merkblatt Stand: 04.11.2015 IHK-Merkblatt Stand: 04.11.2015 HINWEIS: Dieses Merkblatt soll als Service Ihrer IHK nur erste Hinweise geben und erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Obwohl es mit größter Sorgfalt erstellt

Mehr

Gründung einer Kommanditgesellschaft (KG)

Gründung einer Kommanditgesellschaft (KG) Ein Merkblatt Ihrer IHK Gründung einer Kommanditgesellschaft (KG) 1. Allgemeines Die Kommanditgesellschaft (KG) ist eine Personengesellschaft, deren Zweck auf den Betrieb eines Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher

Mehr

Lizenzvertrag. Der Lizenzgeber hat dem Lizenznehmer vertraglich das ausschließliche Recht eingeräumt, die Sportveranstaltung.. zu verwerten.

Lizenzvertrag. Der Lizenzgeber hat dem Lizenznehmer vertraglich das ausschließliche Recht eingeräumt, die Sportveranstaltung.. zu verwerten. Lizenzvertrag zwischen Herrn/Frau - nachstehend Lizenzgeber genannt - und.. - nachstehend Lizenznehmer genannt - kommt folgende Vereinbarung zustande: Präambel Der Lizenzgeber hat dem Lizenznehmer vertraglich

Mehr

Russian Tax and Legal News

Russian Tax and Legal News www.pwc.de Aktuelle Informationen zu Recht und Steuern in Russland Russian Tax and Legal News Juni 2014 Reform der russischen Zivilgesetzgebung: Modernisierung des Gesellschaftsrechts Seit dem Jahre 2013

Mehr

Leitfaden zur Firmengründung in Russland, Gründung einer GmbH in Russland

Leitfaden zur Firmengründung in Russland, Gründung einer GmbH in Russland OOO Muenchen Legal ul. Bolshaya Dmitrovka 23, Geb. 1 125009 Moskau, Russland Leitfaden zur Firmengründung in Russland, Gründung einer GmbH in Russland München: +49 89 215 51 061 Moskau: +7 495 221 26 65

Mehr

Firmenrecht Gründung offene Handelsgesellschaft (OHG)

Firmenrecht Gründung offene Handelsgesellschaft (OHG) Firmenrecht Gründung offene Handelsgesellschaft (OHG) 1. Allgemeines Die offene Handelsgesellschaft (OHG) ist eine Personengesellschaft, deren Zweck auf den Betrieb eines Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher

Mehr

CHSH. GILESCU & PARTENERII Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati

CHSH. GILESCU & PARTENERII Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati GILESCU & PARTENERII Partnerschaft von Rechtsanwälten Splaiul Independentei 42-44, Sekt. 5, RO-050084 Bukarest Tel. 0040 21 311 12 13, 0040 21 319 99 90 Fax 0040 21 314 24 70 www.gp-chsh.ro Präsentation

Mehr

Die richtige Rechtsform im Handwerk

Die richtige Rechtsform im Handwerk Die richtige Rechtsform im Handwerk Welche Rechtsform für Ihren Betrieb die richtige ist, hängt von vielen Faktoren ab; beispielsweise von der geplanten Größe des Betriebes, von der Anzahl der am Unternehmen

Mehr

Dmitrij Mikityuk: Joint Venture in Russland

Dmitrij Mikityuk: Joint Venture in Russland Dmitrij Mikityuk: Joint Venture in Russland Joint Ventures sind ein Zugang zu neuen Absatzmärkten, Technologien und Know-how. Sie sind eine Investitionsform, die in Russland immer beliebter wird. In der

Mehr

G E S E L L S C H A F T S V E R T R A G DER IMPREGLON OBERFLÄCHENTECHNIK GMBH

G E S E L L S C H A F T S V E R T R A G DER IMPREGLON OBERFLÄCHENTECHNIK GMBH G E S E L L S C H A F T S V E R T R A G DER IMPREGLON OBERFLÄCHENTECHNIK GMBH - 2 - INHALTSVERZEICHNIS 1. Firma, Sitz... 3 2. Gegenstand des Unternehmens... 3 3. Stammkapital, Stammeinlagen... 3 4. Dauer,

Mehr

Due Diligence von russischen Gesellschaften

Due Diligence von russischen Gesellschaften Due Diligence von russischen Gesellschaften Elena Zhigaeva, LL.M., Partner AHK Moskau, 2. März 2010 Agenda Bedeutung von Due Diligence Arten von Due Diligence Struktur und Umfang des DD-Berichts Risikobewertung

Mehr

MEMO Gründung einer OOO. (russische Gesellschaft mit beschränkter Haftung) durch eine deutsche GmbH

MEMO Gründung einer OOO. (russische Gesellschaft mit beschränkter Haftung) durch eine deutsche GmbH Die nachfolgenden Informationen gelten für die als deren 100% Tochtergesellschaft. Bitte lassen Sie sich im Vorfeld einer Gründung durch uns beraten, welche anderen Varianten eventuell für Sie praktisch,

Mehr

Leitfaden zur Firmengründung in Russland, Gründung einer GmbH in Russland

Leitfaden zur Firmengründung in Russland, Gründung einer GmbH in Russland OOO Muenchen Legal ul. Bolshaya Dmitrovka 23, Geb. 1 125009 Moskau, Russland Moskau: +7 499 704 60 94 München: +49 89 215 51 061 Fax: +49 89 215 51 061 9 jse@mlegal.de www.mlegal.de Leitfaden zur Firmengründung

Mehr

ZUR REFORM DES RUSSISCHEN GESELLSCHAFTSRECHTS AB 1. SEPTEMBER 2014

ZUR REFORM DES RUSSISCHEN GESELLSCHAFTSRECHTS AB 1. SEPTEMBER 2014 20. Juni 2014 4. Wirtschaftspolitische Gespräche des Ostinstituts Wismar ZUR REFORM DES RUSSISCHEN GESELLSCHAFTSRECHTS AB 1. SEPTEMBER 2014 Dr. Thomas Mundry, Noerr Moskau Öffentliche Aktiengesellschaft

Mehr

Die neue niederländische Flex B.V. - Eine interessante Alternative zur deutschen GmbH?

Die neue niederländische Flex B.V. - Eine interessante Alternative zur deutschen GmbH? Alice van der Schee / Dr. Malte J. Hiort Die neue niederländische Flex B.V. - Eine interessante Alternative zur deutschen GmbH? 11. Mittelstandstag, Köln, 27. Juni 2013 Inhaltsverzeichnis I. Hintergrund

Mehr

Joint-Venture- Gründungen in Russland

Joint-Venture- Gründungen in Russland Go East Generationen e.v. Chancen und Risiken die Tätigkeit deutscher kleiner und mittlerer Unternehmen in Russland Joint-Venture- Gründungen in Russland Rechtsanwältin Tanja Galander Russian Business

Mehr

Gründungsinformation Nr. 6. UG (haftungsbeschränkt) (Mini-GmbH/1-Euro- Viktoriya Salatyan

Gründungsinformation Nr. 6. UG (haftungsbeschränkt) (Mini-GmbH/1-Euro- Viktoriya Salatyan Gründungsinformation Nr. 6 UG (haftungsbeschränkt) (Mini-GmbH/1-Euro- GmbH) Viktoriya Salatyan 01/2009 2 Die haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft Am 1. November 2008 ist das Gesetz zur Modernisierung

Mehr

Offene Handelsgesellschaft (ohg)

Offene Handelsgesellschaft (ohg) Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 51957 Offene Handelsgesellschaft (ohg) Inhalt: 1. Was ist eine ohg?...2 2. Wie wird eine ohg gegründet? Was sind die wichtigsten Voraussetzungen

Mehr

Offene Handelsgesellschaft (ohg)

Offene Handelsgesellschaft (ohg) Offene Handelsgesellschaft (ohg) I. Allgemeine Informationen Die ohg ist eine Gesellschaftsform, deren Zweck auf den Betrieb eines Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher Firma gerichtet ist und bei der

Mehr

Sofort Start Unternehmergesellschaft

Sofort Start Unternehmergesellschaft Kaufvertrag GmbH & Co. KG Nummer XXX der Urkundenrolle für 2015 V e r h a n d e l t zu am Vor mir, dem unterzeichnenden Notar im Bezirk des Oberlandesgerichts mit Amtssitz in, erschienen heute: 1. Herr

Mehr

Entscheidungsparameter für die Rechtsformwahl. Rechtsanwalt Dr. Fritz Westhelle Fachanwalt für Insolvenz- u. Arbeitsrecht

Entscheidungsparameter für die Rechtsformwahl. Rechtsanwalt Dr. Fritz Westhelle Fachanwalt für Insolvenz- u. Arbeitsrecht Entscheidungsparameter für die Rechtsformwahl Rechtsanwalt Dr. Fritz Westhelle Fachanwalt für Insolvenz- u. Arbeitsrecht 1. Haftung 2. Gewinn- bzw. Verlustbeteiligung 3. Entnahmerechte 4. Leitungsbefugnis

Mehr

Griechisches Gesellschaftsrecht

Griechisches Gesellschaftsrecht Griechisches Gesellschaftsrecht A. Gesellschaftsformen Form Mindestanzahl Gesellschafter Stammkapital (Euro) Haftung E.P.E = GmbH (Etairia Periorismenis Efthinis) 1 kein, Gesellschafter entscheiden frei

Mehr

L i z e n z v e r t r a g

L i z e n z v e r t r a g L i z e n z v e r t r a g zwischen dem Zentralverband der Deutschen Naturwerkstein-Wirtschaft e. V., Weißkirchener Weg 16, 60439 Frankfurt, - nachfolgend Lizenzgeber genannt - und der Firma - nachfolgend

Mehr

Muster: Kauf- und Abtretungsvertrag GmbH & Co. KG

Muster: Kauf- und Abtretungsvertrag GmbH & Co. KG Muster: Kauf- und Abtretungsvertrag GmbH & Co. KG Urkundenrolle für _*** Nummer *** Verhandelt Vor Notar/Notarin *** Anschrift: handelnd e r s c h i e n : a) im Namen der im Handelsregister des Amtsgerichtes

Mehr

ARTIKEL WER DIE WAHL HAT. Das Einzelunternehmen. Existenzgründung und Unternehmensförderung

ARTIKEL WER DIE WAHL HAT. Das Einzelunternehmen. Existenzgründung und Unternehmensförderung ARTIKEL Existenzgründung und Unternehmensförderung WER DIE WAHL HAT Existenzgründer, Unternehmensnachfolger und Unternehmer benötigen eine ihren Unternehmensverhältnissen am besten passende, das heißt,

Mehr

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre / Script 8 ) Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre S c r i p t ( Teil 8 ) [ Dr. Lenk ] 2 11. Rechtsformen... 3 11.1 Privatrechtliche Formen...5 11.1.1 Einzelunternehmen...

Mehr

Sp.zo.o. - die polnische GmbH die GmbH-Gründung in Polen. von Rechtsanwalt Andreas Martin - Kanzlei Stettin (seit 2005)

Sp.zo.o. - die polnische GmbH die GmbH-Gründung in Polen. von Rechtsanwalt Andreas Martin - Kanzlei Stettin (seit 2005) Sp.zo.o. - die polnische GmbH die GmbH-Gründung in Polen von Rechtsanwalt Andreas Martin - Kanzlei Stettin (seit 2005) Kanzlei Stettin (Zentrum)- Wojska Polskiego 31/3-70-473 Stettin Tel: DE 039754 52884

Mehr

Kapitalgesellschaftsrecht 18. Gründung der AG

Kapitalgesellschaftsrecht 18. Gründung der AG Kapitalgesellschaftsrecht 18 Gründung der AG 23 AktG Feststellung der Satzung (1) Die Satzung muß durch notarielle Beurkundung festgestellt werden. Bevollmächtigte bedürfen einer notariell beglaubigten

Mehr

M&A in Russland. Wegweiser-Investitionskonferenz Recht in Russland Aktuelle Rechts- und Finanzierungsbedingungen 2012, Berlin, 11.

M&A in Russland. Wegweiser-Investitionskonferenz Recht in Russland Aktuelle Rechts- und Finanzierungsbedingungen 2012, Berlin, 11. M&A in Russland Wegweiser-Investitionskonferenz Recht in Russland Aktuelle Rechts- und Finanzierungsbedingungen 2012, Berlin, 11. Oktober 2012 Vasily Yermolin Alexey Kuzmishin, LL.M. Seite 2 M&A in Russland

Mehr

Die offene Handelsgesellschaft

Die offene Handelsgesellschaft Bereich Wirtschafts- und Steuerrecht Dokument-Nr. 51957 März 2009 Merkblatt zur Rechtsform Inhalt: Die offene Handelsgesellschaft 1. Was ist eine ohg?... 2 2. Wie wird eine ohg gegründet? Was sind die

Mehr

Gründung einer AG in Polen

Gründung einer AG in Polen KOZLOWSKI Rechts- und Steuerberatung Ul. Wawelska 1/2 70-505 Szczecin POLEN http://ra-kozlowski.com/ mail@ra-kozlowski.com Gründung einer AG in Polen Die polnische Aktiengesellschaft (spółka akcyjna, kurz

Mehr

Gesellschaftsformen in Polen

Gesellschaftsformen in Polen Gesellschaftsformen in Polen 1. Gesellschaft des bürgerlichen Rechts Bezeichnung der Gesellschaft in polnischer Sprache: Spółka Cywilna (s.c.) Rechtsgrundlage: Zivilgesetzbuch vom 23.04.1964, Dz.U. 1964

Mehr

Gegenwärtige Rechts- und Gesetzeslage auf dem russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt

Gegenwärtige Rechts- und Gesetzeslage auf dem russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt 5. September 2007 Gegenwärtige Rechts- und Gesetzeslage auf dem russischen Immobilien-, Bau- und Baustoffmarkt BVMW Commerzbank Frankfurt Rechtsanwalt Florian Schneider Partner BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft

Mehr

Fünf Optionen für unternehmerische Aktivitäten von Speditionsunternehmen in Bulgarien bzw. in Rumänien

Fünf Optionen für unternehmerische Aktivitäten von Speditionsunternehmen in Bulgarien bzw. in Rumänien Fünf Optionen für unternehmerische Aktivitäten von Speditionsunternehmen in bzw. in A. Gründung einer eigenen Niederlassung B. Kooperationspartner C. Joint Venture D. Kauf eines Unternehmens E. Gründung

Mehr

Informationsblatt Nr. 10 Notariat Maulbronn Notar Walter Strobel Klosterhof 22 75433 Maulbronn Tel. 07043 2356 Fax 07043 40042

Informationsblatt Nr. 10 Notariat Maulbronn Notar Walter Strobel Klosterhof 22 75433 Maulbronn Tel. 07043 2356 Fax 07043 40042 Informationsblatt Nr. 10 Notariat Maulbronn Notar Walter Strobel Klosterhof 22 75433 Maulbronn Tel. 07043 2356 Fax 07043 40042 Gesellschaften und Unternehmensrecht Die BGB-Gesellschaft (GdbR) Die BGB-Gesellschaft,

Mehr

Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) Georg Volz Rechtsanwalt, Notar und dipl. Steuerexperte Spitalgasse 4, Postfach 543 3000 Bern 7 Tel. Nr.: 031 311 22 61 Fax Nr.: 031 311 04 84 info@volzrecht.ch Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter

Mehr

ready to use companies - GmbH -

ready to use companies - GmbH - ready to use companies - GmbH - Confidenta - 1 - Confidenta Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Vorratsgesellschaft. Bei einem Kauf werden zwingend die Firmenbezeichnung und der Unternehmensgegenstand

Mehr

Gründung einer offenen Handelsgesellschaft (OHG)

Gründung einer offenen Handelsgesellschaft (OHG) Gründung einer offenen Handelsgesellschaft (OHG) Ein Merkblatt der Industrie- und Handelskammer Hannover I. Allgemeines Die offene Handelsgesellschaft (OHG) ist eine Personengesellschaft, deren Zweck auf

Mehr

Offene Handelsgesellschaft (OHG)

Offene Handelsgesellschaft (OHG) Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 51957 Offene Handelsgesellschaft (OHG) Inhalt: Offene Handelsgesellschaft (OHG)... 1 1. Was ist eine OHG?... 2 2. Was sind die Voraussetzungen

Mehr

Wie gründe und führe ich eine GmbH / AG in Bulgarien Rechtliche Rahmenbedingungen für ausländische Investoren

Wie gründe und führe ich eine GmbH / AG in Bulgarien Rechtliche Rahmenbedingungen für ausländische Investoren Wie gründe und führe ich eine GmbH / AG in Bulgarien Rechtliche Rahmenbedingungen für ausländische Investoren Stand: März 2010 2 Wie gründe und führe ich eine GmbH / AG in Bulgarien Rechtliche Rahmenbedingungen

Mehr

59c Zulassung als Rechtsanwaltsgesellschaft, Beteiligung an beruflichen Zusammenschlüssen

59c Zulassung als Rechtsanwaltsgesellschaft, Beteiligung an beruflichen Zusammenschlüssen 59c Zulassung als Rechtsanwaltsgesellschaft, Beteiligung an beruflichen Zusammenschlüssen (1) Gesellschaften mit beschränkter Haftung, deren Unternehmensgegenstand die Beratung und Vertretung in Rechtsangelegenheiten

Mehr

TOCHTERUNTERNEHMEN ZWEIGNIEDERLASSUNG BETRIEBSSTÄTTE I. WELCHE ARTEN VON NIEDERLASSUNGEN GIBT ES?

TOCHTERUNTERNEHMEN ZWEIGNIEDERLASSUNG BETRIEBSSTÄTTE I. WELCHE ARTEN VON NIEDERLASSUNGEN GIBT ES? MERKBLATT Existenzgründung und Unternehmensförderung TOCHTERUNTERNEHMEN ZWEIGNIEDERLASSUNG BETRIEBSSTÄTTE I. WELCHE ARTEN VON NIEDERLASSUNGEN GIBT ES? Viele Unternehmen wollen expandieren und gründen einen

Mehr

GmbH & Co. KG. GmbH & Co. KG. In 5 Schritten zu Ihrer GmbH & Co. KG

GmbH & Co. KG. GmbH & Co. KG. In 5 Schritten zu Ihrer GmbH & Co. KG Daten & Fakten zur Ihrer Gesellschaft GmbH & Co. KG Kaufpreis: 29.000 EURO inkl. 25.000 EURO Stammkapital und 500 EURO Kommanditeinlage GmbH & Co. KG Bei unserer Vorrats-GmbH & Co. KG erwerben Sie die

Mehr

1. Allgemeines 2. Gründung 2.1 Übernahme sämtlicher Aktien durch die Gründer und Feststellung des Gesellschaftsvertrags (Satzung)

1. Allgemeines 2. Gründung 2.1 Übernahme sämtlicher Aktien durch die Gründer und Feststellung des Gesellschaftsvertrags (Satzung) Die Aktiengesellschaft Stand: April 2010 1. Allgemeines 2. Gründung 2.1 Übernahme sämtlicher Aktien durch die Gründer und Feststellung des Gesellschaftsvertrags (Satzung) 2.2 Bestellung des ersten Aufsichtsrats

Mehr

Aufnahmevertrag. eingetragen unter dem Az.:.. beim Amtsgericht in... (im folgenden Mitgliedsorganisation genannt)

Aufnahmevertrag. eingetragen unter dem Az.:.. beim Amtsgericht in... (im folgenden Mitgliedsorganisation genannt) Aufnahmevertrag Zwischen dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband - Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.v. (im folgenden der PARITÄTISCHE genannt) und der gemeinnützigen Gesellschaft: (Name und

Mehr

Gesellschaft mit beschränkter Haftung Unternehmergesellschaft (mit beschränkter Haftung)

Gesellschaft mit beschränkter Haftung Unternehmergesellschaft (mit beschränkter Haftung) Gesellschaft mit beschränkter Haftung Unternehmergesellschaft (mit beschränkter Haftung) Sie tragen sich mit dem Gedanken, ein Unternehmen zu gründen und wollen die persönliche Haftung für etwaige Verbindlichkeiten

Mehr

Öffentliche Beurkundung. Gründung. der. * (Name der Gesellschaft) mit Sitz in * (Sitz der Gesellschaft)

Öffentliche Beurkundung. Gründung. der. * (Name der Gesellschaft) mit Sitz in * (Sitz der Gesellschaft) Öffentliche Beurkundung Gründung der * (Name der Gesellschaft) mit Sitz in * (Sitz der Gesellschaft) Im Amtslokal des Notariates * (Name des Notariates) sind heute erschienen: 1. * (Vorname, Name, Geburtsdatum,

Mehr

Markteintritt, Unternehmensgründung, Gestaltung der Gesellschafterverhältnisse

Markteintritt, Unternehmensgründung, Gestaltung der Gesellschafterverhältnisse Markteintritt, Unternehmensgründung, Gestaltung der Gesellschafterverhältnisse Vortrag im Rahmen der Investitions- und Wirtschaftskonferenz Recht in Russland 2012 Berlin, 11. Oktober 2012 Referent: Dagmar

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Präambel Der Kunde möchte einen Domainregistrierungsvertrag mit der 1API GmbH über die Registrierung einer.berlin Domain

Mehr

Verordnung über Gebühren in Handels-, Partnerschafts- und Genossenschaftsregistersachen (Handelsregistergebührenverordnung - HRegGebV)

Verordnung über Gebühren in Handels-, Partnerschafts- und Genossenschaftsregistersachen (Handelsregistergebührenverordnung - HRegGebV) Verordnung über Gebühren in Handels-, Partnerschafts- und Genossenschaftsregistersachen (Handelsregistergebührenverordnung - HRegGebV) HRegGebV Ausfertigungsdatum: 30.09.2004 Vollzitat: "Handelsregistergebührenverordnung

Mehr

Ausgestaltung der vorsorgenden Rechtspflege in der Republik Zypern

Ausgestaltung der vorsorgenden Rechtspflege in der Republik Zypern Wichtige Erläuterungen: Anlage zum Fragebogen Vorsorgende Rechtspflege in Europa Ausgestaltung der vorsorgenden Rechtspflege in der Republik Zypern 1. Die Tabelle geht von bestimmten Lebenssachverhalten/Fragestellungen

Mehr

DAGMAR LORENZ Legal & Tax. Aufbau einer eigenen Präsenz in Russland

DAGMAR LORENZ Legal & Tax. Aufbau einer eigenen Präsenz in Russland Aufbau einer eigenen Präsenz in Russland Workshop Russland Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera Gera, den 26.11.2013 Formen des Markteintritts in Russland: Handels- und sonstige Verträge

Mehr

Addendum zum Standard ech-0108 Unternehmens- Idendtifikationsregister

Addendum zum Standard ech-0108 Unternehmens- Idendtifikationsregister egovernment-standards Seite 1 von 5 Addendum zum Standard ech-0108 Unternehmens- Idendtifikationsregister Name Standard-Nummer Kategorie Reifegrad Version Addendum zum Standard Unternehmens-Identifikationsregister

Mehr

Vorlesung Wirtschaftsprivatrecht

Vorlesung Wirtschaftsprivatrecht Vorlesung Wirtschaftsprivatrecht Übung Einheit 3: Grundsätze Stellvertretung und Rechtsscheinsvollmacht (Fall 14), Prokura (Fall 12) Vertretungsmacht (Fall 14) Rechtsanwalt R sieht im Antiquariat des A

Mehr

Technologie- und Medienunternehmen im internationalen Rechtsverkehr. Internationales Gesellschaftsrecht

Technologie- und Medienunternehmen im internationalen Rechtsverkehr. Internationales Gesellschaftsrecht Technologie- und Medienunternehmen im internationalen Rechtsverkehr Internationales Gesellschaftsrecht Verträge Projekte, Software, Lizenzen, AGB Verbände Wissenschaftl. publizistische T. Technologieund

Mehr

DEUTSCH-RUSSISCHE AHK Seminar des Komitees für Rechtsfragen: Joint Venture in Russland :

DEUTSCH-RUSSISCHE AHK Seminar des Komitees für Rechtsfragen: Joint Venture in Russland : DEUTSCH-RUSSISCHE AHK Seminar des Komitees für Rechtsfragen: Joint Venture in Russland : Einlage und Nutzung von Immobilien in Joint Venture in Russland Florian Schneider Rechtsanwalt, Partner (Moskau,

Mehr

ENTWICKLUNGEN IM GESELLSCHAFTSRECHT. Founded in 1992 2014-2015

ENTWICKLUNGEN IM GESELLSCHAFTSRECHT. Founded in 1992 2014-2015 ENTWICKLUNGEN IM GESELLSCHAFTSRECHT Founded in 1992 2014-2015 GmbH Stammkapital 10.000 RUB 80.000 EUR (DBA) Enkelverbot Geschäftsführer Normaler Arbeitsvertrag Jederzeit Kündigung durch Gesellschafterbeschluss

Mehr

G e s e l l s c h a f t s v e r t r a g zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung: 1 Firma und Sitz der Gesellschaft

G e s e l l s c h a f t s v e r t r a g zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung: 1 Firma und Sitz der Gesellschaft 1 G e s e l l s c h a f t s v e r t r a g zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung: 1 Firma und Sitz der Gesellschaft Die Firma der Gesellschaft lautet:. Die Gesellschaft hat ihren Sitz

Mehr

Checkliste für die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Checkliste für die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) Checkliste für die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) Budgetierung der Gründungskosten Festlegung des Namens der Firma inkl. Prüfung der Verfügbarkeit (www.zefix.ch) Deklaration

Mehr

Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6

Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6 Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6 Mustervertrag Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt zwischen deutschem und ausländischem Betrieb sowie dem/der Auszubildenden

Mehr

Gesellschaftsvertrag Abfallbehandlungszentrum Hannover GmbH. 1 Firma und Sitz

Gesellschaftsvertrag Abfallbehandlungszentrum Hannover GmbH. 1 Firma und Sitz Seite 1 - Gesellschaftsvertrag 1 Firma und Sitz (1) Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Sie führt die Firma: ". (2) Sitz der Gesellschaft ist Hannover. 2 Gegenstand des Unternehmens

Mehr

Entscheidungsparameter für die Rechtsformwahl. Dipl. Kfm. Jörg Bringmann Wirtschaftsprüfer/Steuerberater

Entscheidungsparameter für die Rechtsformwahl. Dipl. Kfm. Jörg Bringmann Wirtschaftsprüfer/Steuerberater Entscheidungsparameter für die Rechtsformwahl Dipl. Kfm. Jörg Bringmann Wirtschaftsprüfer/Steuerberater 1. Haftung Entscheidungsparameter für die Rechtsformwahl 2. Gewinn- bzw. Verlustbeteiligung 3. Entnahmerechte

Mehr

Sign oder nicht Sign das ist keine Frage Rechtliche Grundlagen der elektronischen Signatur

Sign oder nicht Sign das ist keine Frage Rechtliche Grundlagen der elektronischen Signatur Sign oder nicht Sign das ist keine Frage Rechtliche Grundlagen der elektronischen Signatur mag. iur. Maria Winkler Forum SuisseID vom 26.08.2014 Themen Gesetzliche Formvorschriften und die Bedeutung der

Mehr

Sacheinlagen bei Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Sacheinlagen bei Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) Sacheinlagen bei Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) Bei der Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) haben die Gesellschafter entsprechend der Regelung im Gesellschaftsvertrag

Mehr

Formular für die Übermittlung von Kaufvertragsangaben

Formular für die Übermittlung von Kaufvertragsangaben Georg Volz Rechtsanwalt, Notar und eidg. dipl. Steuerexperte Spitalgasse 4 - Postfach 543 CH-3000 Bern 7 Telefon +41 (0)31 311 22 61 Fax +41 (0)31 311 04 84 info@volzrecht.ch - www.volzrecht.ch Formular

Mehr

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen:

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen: success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo- Präambel Die jeweiligen Vertragspartner haben die Absicht, auf

Mehr

Willenserklärungen. ausdrückliche Erklärung schlüssiges Verhalten

Willenserklärungen. ausdrückliche Erklärung schlüssiges Verhalten 3 Das Zustandekommen von Rechtsgeschäften 3.1 Die Willenserklärungen Geschäftsfähige Personen nehmen durch Willenserklärungen (= Rechtsfolgewillen und Kundgabe an die Außenwelt) am Rechtsleben teil. Durch

Mehr

Errichtung einer Zweigniederlassung oder Betriebsstätte

Errichtung einer Zweigniederlassung oder Betriebsstätte Errichtung einer Zweigniederlassung oder Betriebsstätte I. Möglichkeiten der gewerblichen Betätigung Viele Unternehmen wollen expandieren und gründen einen neuen Standort. Dies wirft die Frage auf, wie

Mehr

Mögliche Unternehmensformen (Filiale, Betriebsstätte, usw.), Unternehmensgründung mit ausländischem Kapital, Eigentumsund Grundstückserwerb

Mögliche Unternehmensformen (Filiale, Betriebsstätte, usw.), Unternehmensgründung mit ausländischem Kapital, Eigentumsund Grundstückserwerb Mögliche Unternehmensformen (Filiale, Betriebsstätte, usw.), Unternehmensgründung mit ausländischem Kapital, Eigentumsund Grundstückserwerb apl. radc. Aleksandra Król Räffler, LL.M. Welche Unternehmensformen

Mehr

- Mietverwaltung - Hausverwaltungsvertrag. Zwischen. vertreten durch - nachstehend Eigentümer genannt

- Mietverwaltung - Hausverwaltungsvertrag. Zwischen. vertreten durch - nachstehend Eigentümer genannt - Mietverwaltung - Hausverwaltungsvertrag Zwischen vertreten durch - nachstehend Eigentümer genannt und der Ahrensburger Haus- und Grundstücksverwaltung GbR vertreten durch Axel Schippmann Akazienstieg

Mehr

Muster: Kauf- und Abtretungsvertrag GmbH & Co. KG

Muster: Kauf- und Abtretungsvertrag GmbH & Co. KG Muster: Kauf- und Abtretungsvertrag GmbH & Co. KG Urkundenrolle für _*** Nummer *** Verhandelt Vor Notar/Notarin e r s c h i e n / e n : a) *** aa) handelnd als von den Beschränkungen des 181 BGB befreite(r)

Mehr

Verzicht auf Revision (Opting-Out) bei KMU: Handelsregisterbelege

Verzicht auf Revision (Opting-Out) bei KMU: Handelsregisterbelege Handelsregisteramt Kanton Zürich Merkblatt Verzicht auf Revision (Opting-Out) bei KMU: Handelsregisterbelege Kleinen und mittleren Unternehmen gewährt das Schweizerische Obligationenrecht seit 2008 die

Mehr

GRÜNDUNG UND VERWALTUNG EINER GMBH IN RUSSLAND

GRÜNDUNG UND VERWALTUNG EINER GMBH IN RUSSLAND GRÜNDUNG UND VERWALTUNG EINER GMBH IN RUSSLAND Newsletter Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (nachfolgend auch OOO ) ist eine durch eine oder mehrere Personen gegründete Gesellschaft, deren Stammkapital

Mehr

Rechtliche Aspekte im Russlandgeschäft

Rechtliche Aspekte im Russlandgeschäft Rechtliche Aspekte im Russlandgeschäft Vortrag Ost-West-Forum Bayern 22. Juni 2009 Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Doing Business Survey Weltbank 2008 Relative Stabilität (Duma, Präsidentschaft,

Mehr

Quelle: Autorenkollektiv, Verlag des Bibliographischen Instituts, Leipzig und Wien, Vierte Auflage, 1885-1892

Quelle: Autorenkollektiv, Verlag des Bibliographischen Instituts, Leipzig und Wien, Vierte Auflage, 1885-1892 Der Vertreter des Kaufmanns Quelle: Autorenkollektiv, Verlag des Bibliographischen Instituts, Leipzig und Wien, Vierte Auflage, 1885-1892 Die Prokura... (von lat.: procurare = für etwas Sorge tragen) 1.

Mehr

GLARONIA TREUHAND AG, SPIELHOF 14A, 8750 GLARUS Tel 055 645 29 70 FAX 055 645 29 89 E-Mail email@gtag.ch

GLARONIA TREUHAND AG, SPIELHOF 14A, 8750 GLARUS Tel 055 645 29 70 FAX 055 645 29 89 E-Mail email@gtag.ch GLARONIA TREUHAND, SPIELHOF 14A, 8750 GLARUS Tel 055 645 29 70 Checkliste Wahl der Rechtsform Rechtliche Aspekte Gesetzliche Grundlage Art. 552 ff. OR Art. 594 ff. OR Art. 620 ff. OR Art. 772 ff. OR Zweck

Mehr

DasUnternehmerPortal.com - Dokumentenservice

DasUnternehmerPortal.com - Dokumentenservice DasUnternehmerPortal.com - Dokumentenservice Die Sociedad de Responsabilidad Limitada ein ideales Instrument zur Unternehmensgründung in Spanien Die Sociedad de Responsabilidad Limitada (S.L.) ist das

Mehr

Markteintritt, Unternehmensgründung, Gestaltung der Gesellschafterverhältnisse

Markteintritt, Unternehmensgründung, Gestaltung der Gesellschafterverhältnisse Markteintritt, Unternehmensgründung, Gestaltung der Gesellschafterverhältnisse Vortrag im Rahmen der Investitions- und Wirtschaftskonferenz Recht in Russland 2013 Berlin, 10. Oktober 2013 Formen des Markteintritts

Mehr

Wirtschaftlichkeits- und Rechtsfragen im Planungsbüro

Wirtschaftlichkeits- und Rechtsfragen im Planungsbüro Wirtschaftlichkeits- und Rechtsfragen im Planungsbüro Rechtsformen und Kooperationen - Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten - 1/28 Der Architekt / Ingenieur als Einzelunternehmer - kein Gründungsakt erforderlich

Mehr

Die Firma kann Personen-, Sach-, Phantasieoder gemischte Firma sein. Sie muss die Bezeichnung OHG bzw. offene Handelsgesellschaft.

Die Firma kann Personen-, Sach-, Phantasieoder gemischte Firma sein. Sie muss die Bezeichnung OHG bzw. offene Handelsgesellschaft. Rechtsformen der Unternehmen 17 Firma Kapital Fremdkapital Haftung Geschäftsführung Die Firma kann Personen-, Sach-, Phantasieoder gemischte Firma sein. Sie muss die Bezeichnung OHG bzw. offene Handelsgesellschaft

Mehr

VORLESUNG: ALLG. BWL J THEMA: RECHTSFORMEN. Referentin: Madlen Schumann

VORLESUNG: ALLG. BWL J THEMA: RECHTSFORMEN. Referentin: Madlen Schumann VORLESUNG: ALLG. BWL J THEMA: RECHTSFORMEN Referentin: Madlen Schumann 23.10.2013 M. Schumann 2 Bedeutung der Rechtsform 1. Rechtsgestaltung (Haftung) 2. Leistungsbefugnisse (Vertretung nach außen, Geschäftsführung)

Mehr

Die Gründung einer Unternehmergesellschaft / GmbH zum Zwecke der Erbringung von Finanzdienstleistungen

Die Gründung einer Unternehmergesellschaft / GmbH zum Zwecke der Erbringung von Finanzdienstleistungen Bullin + Weißbach Rechtsanwälte - Fachanwälte www.anwalt-dresden.de Die Gründung einer Unternehmergesellschaft / GmbH zum Zwecke der Erbringung von Finanzdienstleistungen Sofern Sie bereits als vertraglich

Mehr

W Ä H R U N G S R E C H T B U C H H A L T U N G

W Ä H R U N G S R E C H T B U C H H A L T U N G W Ä H R U N G S R E C H T u n d B U C H H A L T U N G Übersicht über einige Neuigkeiten A.Woskoboinikow Unternehmensberater Änderung des Föderalen Gesetzes vom 06.12.2011 Nr. 406-FZ Über Währungskontrolle.

Mehr

Errichtung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) in Polen

Errichtung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) in Polen Errichtung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) in Polen Zusammengestellt von: Dr. Thorsten Leipert, Rechtsanwalt, JARA & PARTNERS Sp. k. Warschau, September 2009 1/ 10 Inhalt 1. Allgemeines...3

Mehr

Informationen zum Grundstücks kaufvertrag

Informationen zum Grundstücks kaufvertrag Informationen zum Grundstücks kaufvertrag Die Aufgabe des Notars 2 + 3 Deshalb sieht das Gesetz eine Vielzahl von Regelungen vor, die teilweise schwer verständlich sind. Weil es um hohe Werte und komplizierte

Mehr

12. Rechtskonferenz Russland. Deutsche Unternehmen in Russland Aktuelle Rechtsthemen und ihre Umsetzung in der Praxis

12. Rechtskonferenz Russland. Deutsche Unternehmen in Russland Aktuelle Rechtsthemen und ihre Umsetzung in der Praxis Montag, 15. April 2013, 9:30 16:00 Uhr 12. Rechtskonferenz Russland Deutsche Unternehmen in Russland Aktuelle Rechtsthemen und ihre Umsetzung in der Praxis Zentrale der Deutschen Bank AG Forum 1 & 2 Taunusanlage

Mehr

W/M/W LLP RECHTSANWÄLTE

W/M/W LLP RECHTSANWÄLTE Patentlizenzvertrag Zwischen [Genaue Bezeichnung des Lizenzgebers eintragen, Vertretungsregeln bei juristischen Personen beachten] - nachfolgend Lizenzgeber genannt - und [Genaue Bezeichnung des Lizenznehmers

Mehr

Die europäische Privatgesellschaft - SPE - Societas Privata Europaea. Eine neue Rechtsform für den Mittelstand

Die europäische Privatgesellschaft - SPE - Societas Privata Europaea. Eine neue Rechtsform für den Mittelstand Dr. Stefan Schlawien Rechtsanwalt stefan.schlawien@snp-online.de Die europäische Privatgesellschaft - SPE - Societas Privata Europaea Eine neue Rechtsform für den Mittelstand Die Kommission der europäischen

Mehr