Michael Schiefel, Hanne Schellmann, Winnie Brückner, Tobias Christl & Klaus Rütten PRODUKTION: NDR Hörspiel Feburar 2010

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Michael Schiefel, Hanne Schellmann, Winnie Brückner, Tobias Christl & Klaus Rütten PRODUKTION: NDR Hörspiel Feburar 2010"

Transkript

1 2010 Der sonderbare Aufstieg eines feinen Herrn Hörspiel von Mathias Wittekindt KOMPOSITION: Michael Schiefel CHOR: Michael Schiefel, Hanne Schellmann, Winnie Brückner, Tobias Christl & Klaus Rütten PRODUKTION: NDR Hörspiel Feburar :27 min Astrid Meyerfeldt, Bernhard Schütz, Hans Löw & Stephan Möller-Titel Anna betreibt in einer heruntergekommenen Gegend einen Laden für Sport- und Freizeitartikel. Die Schwitzehallen dahinter, wo früher Arbeiter geboxt haben und sich im Schießen übten, hat sie dem Chor der Anarchisten für Gesangsproben überlassen. Nach Geschäftsschluss räumt sie auf Empfehlung eines ihrer reichen Kunden einem Dr. Hollein einen Termin ein. Umständlich verwickelt der erfolgreiche Finanzberater und Chefredakteur eines Managermagazins sie in ein Gespräch über seine Arbeit, seine Frau und das politische System, das man seiner Ansicht nach stürzen sollte. Es dauert eine Weile, bis er ihr sein eigentliches Anliegen offenbart: Er möchte eine Waffe kaufen. Aber es geht ihm nicht ums Geschäft. Er spricht von Selbstmord, von einem dramatischen Arrangement, das ihn zum Leidenden macht, von seiner Würde, die er wiederhergestellt wissen möchte. Eine hintergründig ironische Geschichte über einen erfolgreichen Geschäftsmann, der vorgibt, sich von den Zwängen, in denen er lebt, befreien zu wollen. Eine Parabel über eine Welt, die aus den Fugen gerät. Quelle: html Handelspartner - 4. und letzer Teil aus Unbegrenzte Lösungen Hörspiel von Myra Çakan PRODUKTION: SWR Dschungel-Hörspiel Januar :42 min Niko Elefteriades, Evamaria Salcher, Boris Burgstaller, Heinrich Giskes, Lisa Wildmann, Hubertus Gertzen, Rebecca Klingenberg, Ernst Konarek, alexander Schuhmacher u.a. Archie Goodwin, smartester Terraner im Rigel-System und Inhaber der Detektei "Unbegrenzte Lösungen", wird unverhofft aus der öffentlichen Verwahrung entlassen. Doch draußen wartet schon Mister Afkanabusser, sein jähzorniger, knollenförmiger Klient von Sahnjen acht, und will ihm an den Kragen, außerdem besteht Raumhafenoberinspektor Klapplatt weiterhin auf Klärung einer leidigen Visaangelegenheit. Und als wäre dies noch nicht genug, hockt eine gigantische Spinne in den Räumen von "Unbegrenzte Lösungen" und benötigt dringend Archie Goodwins Dienste. Wie gut, dass seine gewitzte Assistentin Trilby ein paar kluge Einfälle hat. Quelle: Huckleberry Finn s Abenteuer 5. und letzter Teil Hörspiel in 5 Teilen nach Mark Twain BEARBEITUNG & ÜBERSETZUNG: aus dem Amerikanischen von Andreas Nohl PRODUKTION: DLRadio November 2009 Februar :28 min The Ambrosius Stompers (Jo Ambros/Daniel Cordes/Jan Budweis/Jakob Diehl) Patrick Güldenberg, Kostja Ullmann, Bernhard Schütz, Leslie Malton, Michael

2 Hanemann, Verena von Behr, Rik DeLisle u.a. Tom Sawyer und Huckleberry Finn treffen sich auf der Farm der Familie Phelbs. Gemeinsam wollen die Jungen den alten Nigger Jim befreien. Die Aktion will "mit Stil" durchgeführt werden. Tom weiß das aus Büchern wie dem "Don Kischote". Er nimmt sofort die Planung in die Hand und sorgt damit für ungeahnte Abenteuer. Mark Twains weltberühmter Roman von 1876 reflektierte Erfahrungen der eigenen Jugend am Mississippi. Ungewöhnlich durch die Alltagssprache, den Witz und den Realismus sind seine Bücher und ihre Helden bis heute lebendig geblieben. Andreas Nohls Neuübersetzung war der Anlass für unser Hörspiel. Quelle: Huckleberry Finn s Abenteuer 4.Teil Hörspiel in 5 Teilen nach Mark Twain BEARBEITUNG & ÜBERSETZUNG: aus dem Amerikanischen von Andreas Nohl PRODUKTION: DLRadio November 2009 Februar :28 min The Ambrosius Stompers (Jo Ambros/Daniel Cordes/Jan Budweis/Jakob Diehl) Patrick Güldenberg, Bernhard Schütz, Hans Diehl, Franziska Troegner, Janusz Kocaj, Jakob Diehl, Max von Pufendorf, Eva Meckbach, Ulrich Noethen, Rik DeLisle u.a. Jim ist verschwunden. Huck findet heraus, dass Jim auf der Farm der Familie Phelps gefangen ist. Dort wird Huck freundlich aufgenommen, weil man ihn für Tom Sawyer hält, dessen Besuch Tante Polly angekündigt hatte. Als Tom auftaucht und den längst totgeglaubten Freund Huck wiedererkennt, verbünden sich die Jungen, um den alten Jim zu befreien. Die Aktion will "mit Stil" durchgeführt werden. Tom weiß das aus Büchern wie dem "Don Kischote". Er nimmt sofort die Planung in die Hand und sorgt damit für ungeahnte Abenteuer. Quelle: Huckleberry Finn s Abenteuer 3.Teil Hörspiel in 5 Teilen nach Mark Twain BEARBEITUNG & ÜBERSETZUNG: aus dem Amerikanischen von Andreas Nohl PRODUKTION: DLRadio November 2009 Februar :28 min The Ambrosius Stompers (Jo Ambros/Daniel Cordes/Jan Budweis/Jakob Diehl) Patrick Güldenberg, Bernhard Schütz, Janusz Kocaj, Gerd Wameling, Michael Rotschopf, Fritzi Haberlandt, Rik DeLisle Huck hat Jim wiedergefunden, der sich und das Floß gerettet hat. Sie treiben wieder auf dem Mississippi. Auf ihrer gefährlichen Reise geraten sie an falsche Könige und echte Betrüger. Mit den bühnenreifen Einfällen der Gauner könnte man sogar gemeinsam durchkommen. Jim wird von ihnen versteckt, als hätten sie ihn gefangen, um das Kopfgeld für den gesuchten Negersklaven zu kassieren. Als sie zufällig auf eine Trauergemeinde stoßen, entdecken sie eine Geldquelle und inszenieren ihren größten Coup. Sie geben sich als Verwandte des Toten aus und erschleichen sich das Vertrauen der drei jungen Erbinnen. Gleichzeitig mit der Neuübersetzung erscheinen die Hörspiele "Die Abenteuer von Tom Sawyer" und "Die Abenteuer von Huckleberry Finn" beim Hörverlag. Quelle: Huckleberry Finn s Abenteuer 2.Teil BEARBEITUNG & Hörspiel in 5 Teilen nach Mark Twain

3 ÜBERSETZUNG: aus dem Amerikanischen von Andreas Nohl PRODUKTION: DLRadio November 2009 Februar :29 min The Ambrosius Stompers (Jo Ambros/Daniel Cordes/Jan Budweis/Jakob Diehl) Patrick Güldenberg, Bernhard Schütz, Hans Diehl, Franziska Troegner, Janusz Kocaj, Jakob Diehl, Max von Pufendorf, Eva Meckbach, Ulrich Noethen, Rik DeLisle u.a. Huckleberry Finn und der alte Negersklave Jim, den alle für Hucks Mörder halten, sind gemeinsam auf der Flucht stromabwärts. Für keinen gibt es einen Weg zurück. Jim weiß, als entlaufener Sklave würde er von Miss Watson sofort in den Süden verkauft werden. "Er war ein ziemlich schlauer Kopf für einen Nigger", findet Huck, der mit ihm bis in die Freiheit nach Cairo an der Ohio-Mündung kommen will. Aber in der Nacht wird ihr Floß von einem Flussdampfer gerammt und zerstört. Huck überlebt knapp und sucht in der Finsternis vergeblich nach Jim. Schließlich findet er Zuflucht bei Oberst Grangerford und erlebt dort ein blutiges Familiendrama, an dem er nicht ganz unschuldig ist. Quelle: Huckleberry Finn s Abenteuer 1.Teil Hörspiel in 5 Teilen nach Mark Twain BEARBEITUNG & ÜBERSETZUNG: aus dem Amerikanischen von Andreas Nohl PRODUKTION: DLRadio November 2009 Februar :04 min The Ambrosius Stompers (Jo Ambros/Daniel Cordes/Jan Budweis/Jakob Diehl) Patrick Güldenberg, Kostja Ullmann, Bernhard Schütz, Reinhard Firchow, Gabriele Blum, Rik, DeLisle u.a. Tom und ich fanden Geld, das Räuber in einer Höhle versteckt hatten, und wir waren mit einem Schlag reich. Die Witwe Douglas nahm mich als ihren Sohn an und wollte mich zivilisieren." Aber das ist nichts für Huck Finn. Überhaupt bringt ihm der Reichtum kein Glück, denn plötzlich taucht sein brutaler Vater wieder auf und fordert Geld für seine Sauferei. Jetzt wird es ernst und viel gefährlicher als alle Spiele mit Tom Sawyers Räuberbande. Zwar weiß Huck das Geld in Sicherheit, aber der alte Finn verfolgt seinen Sohn und entführt ihn schließlich in eine einsame Blockhütte. Huck gelingt eine abenteuerliche Flucht. Alle glauben, er sei ermordet. Quelle: Tom Sawyer s Abenteuer Hörspiel nach Episoden aus dem gleichnamigen Roman von Mark Twain Hörspiel nach Mark Twain BEARBEITUNG & ÜBERSETZUNG: aus dem Amerikanischen von Andreas Nohl PRODUKTION: DLRadio / SR November 2009 Februar :40 min The Ambrosius Stompers (Jo Ambros/Daniel Cordes/Jan Budweis/Jakob Diehl) Kostja Ullmann, Patrick Güldenberg, Rik DeLisle, Ulrich Noethen, Verena von Behr, David Reibel, Yannik Lazai, Tonio Arango, Andreas Schmidt, Matthias Walter, Max von Pufendorf, Hanna Matejka, Leslie Malton, Reiner Schöne, Jörg Petzold, Reinhard Firchow, Max Schwarz, Wyn Laurids Engehoml, Nina Weniger, Friedhelm Ptok, Siemen Rühaak, Michael Hanemann, Hans Diehl, Nicole Kleine, Simon Boer u.a. Mitte des 19. Jahrhunderts. Tom Sawyer lebt bei seiner Tante Polly in der Kleinstadt St. Petersburg am Mississippi. Er hat keine Eltern mehr und zum Ärger der strengen Tante nur Unsinn im Kopf. Zusammen mit seinem neuen Freund Huckleberry Finn, der am Rande der Stadt in einer Tonne haust und seltsame Geheimnisse kennt, träumt er von großen Abenteuern. Am liebsten würde er

4 Seeräuber werden oder Schatzgräber. Mark Twains weltberühmter Roman von 1876 reflektierte Erfahrungen der eigenen Jugend am Mississippi. Ungewöhnlich durch die Alltagssprache, den Witz und den Realismus sind seine Bücher und ihre Helden bis heute lebendig geblieben. Anlässlich des 100. Todestages von Mark Twain erscheinen sie nun in einer Neuübersetzung von andreas Nohl. Quelle: The Beat Goes On - oder die Hölderlin-Akte Hörspiel von Joy Markert PRODUKTION: DLRadio Oktober :56 min Maren Kroymann, Uwe Müller, Michael Rotschopf, Maria Hartmann, Siemen Rühaak, Eva Meckbach, Christine Heiß, Ingo Hülsmann, Fritz Hammer u.a. Gibt es Neuigkeiten von Hölderlin? Oder warum bestellt Frau Herfort, die ihren Mann sucht, eine Detektivin ausgerechnet zum Hölderlinturm an den Neckar? Die Detektei Ebinger lebt von den Aufträgen betrogener Ehefrauen. Während Cher Ebinger am Neckarufer auf ihre Klientin wartet, wird eine männliche Leiche aus dem Wasser gezogen. Ohne Kopf. Aber das kann nicht der gesuchte Richard Herfort sein, weiß seine Gattin sofort: Richard ist mit einer Studentin durchgebrannt, seine Hölderlin-Forschung war bloß der Anlass für den Seitensprung. Bei den diesbezüglichen Nachforschungen entdeckt Cher Ebinger viele heikle Versuchungen. Dreh- und Angelpunkt ist eine Hölderlinakte, auf die alle heiß sind. Quelle: Anarchische Ermattung Erzählung von Mate Matišic PRODUKTION: SWR Dschungel August :56 min Jörg Petzold Mit 15 Millionen Einwohnern ist Istanbul eine der bevölkerungsreichsten Städte der Erde und die größte Stadt der Türkei, die in rasendem Tempo immer weiter wächst. Mitten in dieser überbordenden Metropole versackt Mehmet Açars Held, ein Drehbuchautor, in irgendeiner Bar, entzieht sich der Hektik der Straßen und verliert sich in seinen Geschichten, in denen eine einzige Zigarette eine ganze Kindheit heraufbeschwören kann und ein Engel, der aussieht wie Woody Allen mit schwarzen Leggins, überlegt, ob es Gott gibt. Quelle: Frau ohne Körper Hörspiel von Mate Matišic ÜBERSETZUNG: aus dem Kroatischen von Mirjana und Klaus Wittmann PRODUKTION: SWR Juli :17 min Matthias Walter, Sascha Icks, Monika Hessenberg, Hüyseyin Michael & Bijan Zamani Martin, mit 34 Jahren Frührentner, nimmt die Prostituierte Emma mit in seine Wohnung. Sie trinkt und möchte mit der Arbeit beginnen, aber Martin will keinen Sex. Stattdessen macht er ihr einen Heiratsantrag. Emma ist schockiert, sie ist viel älter als er, aber Martin erklärt ihr alles: Er habe Krebs und nur noch zwei, drei Monate zu leben. Daher wolle er eine gute Tat vollbringen. Wenn sie ihn heirate, könne sie hinterher von seiner Invalidenrente leben und müsse nicht mehr anschaffen gehen. Was möchte Martin wiedergutmachen mit diesem uneigennützigen Angebot? Gibt es

5 womöglich noch einen ganz persönlichen Grund, warum er Emma heiraten möchte? Männer und Frauen nach dem Bürgerkrieg: Die Grenzen sind zwar neu aufgerichtet, doch der einzelne Mensch vielleicht noch nicht. Was zunächst als schwarzhumoriges Psychodrama beginnt, entwickelt sich zu einem politisch motivierten Thriller, der sich eindringlich mit den Folgen der Jugoslawienkriege auseinandersetzt. Direkt und schnörkellos erzählt das Stück von Loyalität und Verrat, Schuld und Sühne. Und von der Unmöglichkeit, die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Quelle: Mehr Kühe als Menschen... aber es gibt dort auch Rapper! - Eine Exkursion in die Hiphop-Szene in und um Straßburg Feature von David Siebert PRODUKTION: SWR Dschungel Mai :17 min Bernd Gnann, Markus Klemenz, Bijan Zamani, Christoph Gawnda Hiphop im Elsass? Links des Rheins gibt es mehr als Vogesen, Flammkuchen und Fachwerkhäuser. Straßburg hat sich neben Paris und Marseille längst als Rap-Hochburg auf der Landkarte des französischen Hiphop etabliert gründeten der Rapper Yann Gilg mit Freunden im Problemviertel Elsau mit hohem Immigrantenanteil das unabhängige Hiphop-Kollektiv Sons d'la rue ( Klänge der Straße ). Seitdem organisieren die Sons d'la Rue im ganzen Elsass Rap- Schreibateliers und Breakdance-Workshops. Nun sorgen sie auch mit Theaterproduktionen für Aufsehen und erzählen von Sklaverei, Kolonialsoldaten, Völkerschauen und Rassismus - eine historische Spurensuche, die von der Kolonialzeit Frankreichs direkt in die Lebensrealität in den Banlieues führt. Quelle: Hämmern, hobeln & zusammengeschraubt - Schöpfungsgeschichten aus dem Baumarkt Feature von Uta Rüevenauer PRODUKTION: SWR Feature Mai min Andrea Hörnke-Trieß, Boris Burgstaller & Lisa Wildmann Mögen alle materiellen und ideellen Sicherheiten in Trümmern liegen, es gibt krisensicher und trotz Leichtbauweise unverwüstlich die Baumärkte. Sie stehen in den städtischen Gewerbegebieten oder auf der grünen Wiese, heißen Obi, Bauhaus oder Praktiker und bieten von Abwasserrohren und Betondübeln über Fassadenpaneele und Gardinenhaken bis hin zu Wandfarben und Zierleisten alles, was das Nest und Heim ersehnende Herz des Kunden begehrt. Die Liebhaber des Baumarkts rekrutieren sich aus allen Schichten und Altersgruppen. In ihnen verbindet sich die kindliche Freude am Basteln mit dem Wunsch nach Expertentum und handwerklicher Beherrschung. Es ist ein alter, ewiger Traum: die Selbsterschaffung im Selbstmachen, im Selbstbauen des Zuhauses. Schon Odysseus zimmerte sich sein Bett aus einem Baumstamm selbst. Die Heerscharen von Baumarkt- Kunden und Heimwerkern sind seine Nachfahren im Zeitalter industriell konfektionierter Nägel und Holzlatten. Quelle: In Grund und Boden (Serjosha & SchulTZ # 4) Hörspiel von Oliver Bukowski PRODUKTION: DLRadio Mai '28 min Nina Weniger, Franziska Troegner, Matthias Walter, Monika Hessenberg, David

6 Czesienski u.a. Serjosha und Schultz haben nichts in der Hand - keine Leiche, keinen Täter, keinen richtigen Fall. Dafür aber ein herrenloses Kind und drei Blatt Papier, zusammengeklebt aus geschredderten Schnipseln. Eins mit prominenten Autogrammen und Stasi-Stempel "Streng geheim". Auf dem Deckblatt steht "Troja". Das Material scheint viele zu interessieren. Der investigative Tausendsassa vom "Stern" bietet eine Menge Geld, und ein Herr aus dem Innenministerium bietet sich den beiden Kripobeamtinnen sogar als Urlaubsvertretung an. Bei so viel Nachfrage können die geschredderten Papiere keine Fälschung gewesen sein. Also doch ein echter Fall - pünktlich zum 20. Jahrestag des Mauerfalls. Quelle: Seebad Lubmin - Und hinterm Strand das Kernkraftwerk Feature von Uwe Stolzmann PRODUKTION: SWR Landesabend Februar :51 min Eva Garg & Axel Wandtke Lubmin, am Greifswalder Bodden gelegen, ist ein eigentümliches Ostseebad, ruhig, weltabgewandt, ganz ohne den Rummel der Kaiserbäder. Ein bisschen lebt hier noch die DDR, eine DDR in Urlaubsstimmung mit Bungalows im Kiefernwald, mit den Ferienheimen sozialistischer Werktätiger und den Kultmarken F6, Russisch Brot, Vita Cola in der Kaufhalle. Lubmin hat eine weitere Eigenheit, doch über die spricht man nicht so gern. Das Bad liegt lediglich ein paar hundert Meter entfernt vom ehemaligen Kernkraftwerk Greifswald. Die Reaktoren wurden nach der Wende abgeschaltet, aber das radioaktive Material lagert hier noch für Jahrzehnte. Der 2000-Seelen-Ort ist eine überschaubare Welt, trefflich geeignet für Visionäre und ihr privates Utopia. Eine Lausitzerin, seit Jahrzehnten am Bodden, quittierte den Schuldienst, um an der Seebrücke ein Hotel zu eröffnen. Die Museumsleiterin verlor ihr Kindheitsdorf an das spätere KKW. Der Kernkraftmanager aus Schleswig-Holstein will den "Standort" der Kraftwerksruine in einen gigantischen Industriepark verwandeln. (Demnächst wird ein gigantisches Steinkohlekraftwerk errichtet. Und, ach ja, Schröders Ostsee-Pipeline soll auch hier enden.) Der Bürgermeister noch ein Zugezogener kämpft derweil erbittert für Kiefernwald und Stille. Vier Lubminer versuchen, die fast perfekte Gesellschaft zu errichten. Manchmal kollidieren die Visionen miteinander; dann kracht es im Dorf. Quelle: XY - Die Wahrheit kommt ans Licht Hörspiel von Giuseppe Maio PRODUKTION: DLRadio Kultur Februar 2009 Giuseppe Maio WORT- 54'25 min David Reibel, Anton Weniger, Nina Weniger, Michael Evers Es ist Mittwoch, der 24. Oktober 1979, und Schüler Manuel hat einen dringenden Hinweis für Eduard Zimmermanns Freitagssendung "Aktenzeichen XY ungelöst". Es gibt keinen Zweifel mehr: Der Herr Schabeck aus dem zweiten Stock ist ein Verbrecher, vielleicht sogar ein Mörder. Manuels Schulfreund Albert meint das auch. Die beiden haben den Mann beobachtet und Manuel hat jedes Indiz dokumentiert: "Herr Eduard Zimmermann, Sie müssen nur noch dieses Band abhören, dann kommt die Wahrheit ans Licht." Das Hörspiel montiert die fiktive Geschichte von den realen Ängsten der Kinder mit den O-Tönen der berühmten Fernsehsendung, die damals alle Zuschauer bewegte und viele zu eifrigen Privatfahndern machte. Quelle:

7 Dennoch: Ich liebe Dich! Schriftsteller Wolfgang Koeppen & seine Frau Marion Feature von Mathias Kußmann PRODUKTION: SWR Feature Februar :32 min Christine Davis, Nicole Boguth, Matthias Haase, Frank Arnold & Lisa Wildmann Es ist eine der seltsamsten Lieben der deutschen Literatur lernt der 38-jährige Autor Wolfgang Koeppen die 16-jährige Tänzerin Marion Ulrich kennen. Vier Jahre später heiraten sie. Marion ist Alkoholikerin, oft aggressiv und ausschweifend, Koeppen ein geborener Junggeselle. Dennoch bleiben sie 36 Jahre lang zusammen. Sie war Geliebte, Jugend, Lebensfreude, Schönheit, schrieb Koeppen, aber auch: Gewalt, Schmerz, Verstörung brachten die Jahre. Lange hieß es, die schwierige Ehe sei der Grund gewesen, warum Koeppen, der große Schweiger der Nachkriegsliteratur, 40 Jahre lang keinen Roman mehr schrieb. Jetzt werfen die erstmals veröffentlichten Briefe des Paares ein neues Licht auf ihre Liebe. In der Sendung kommen Koeppen selbst, aber auch Freunde zu Wort, wie die Autorin Asta Scheib und der Filmemacher Peter Goedel. Quelle: Superhero Hörspiel nach Anthony McCarten BEARBEITUNG: Susanne Hoffmann PRODUKTION NDR Hörspiel Januar/Februar :35 min Christopher Sylvester & Jo Ambros REGIE & SOUNDDESIGN: ÜBERNAHME: Patrick Güldenberg, Matthias Brandt, Samuel Weiss, Björn Grundies, Marion Breckwoldt, Hannes Hellmann, Birger Frehse, Moritz Grove, Ole Lagerpusch, Uli Plessmann, Nina Weniger, Teresa Rose, Sandra Borgmann, Tina Eschmann, Marie Leuenberger, Jürgen Uter & Rolf Becker WDR 1Live Donald Delpe, Hauptfigur des Romans "Superhero" von Anthony McCarten. In 85 Hörspielminuten können die Besucher in dem beeindruckenden Sternentheater der anrührend-poetischen, zugleich oft rotzig-frechen Geschichte über den an Krebs erkrankten Vierzehnjährigen lauschen. In einer coolen Jugend-Sprache wird dem Publikum dabei erzählt, wie Donald seinem großen Wunsch nachjagt - er will keinesfalls als Jungfrau sterben. Trost und Hoffnung findet Donald dabei immer wieder in einer Art Parallelwelt: Er erfindet den Superhelden "Miracleman", der vor übermenschlichen Kräften strotzt. Als Donalds alter ego kämpft er gegen den Wahnsinn der Welt - in der Realität Strich für Strich von dem erkrankten Comiczeichner dokumentiert. Quelle: Durchs grüne Amerika - von Baumstrom-Erfindern, Umweltghettos & Öko-Aktivisten Feature von David Goeßmann PRODUKTION: SWR Landesabend Januar :00 min Frank Arnold, Mathias Haase, Ron Spieß, Nicole Boguth & Lisa Wildmann Ich mag mich an kein anderes Land erinnern, das so offen war für neue Lösungen wie jetzt hier, sagt Louis Palmer, als der Autor ihn am Ende seiner Rekordfahrt an der Ostküste der USA trifft. Der Schweizer Lehrer ist der erste Mensch, der mit einem Solarauto die Welt umrundete. Grüne Ideen werden nach einem Vierteljahrhundert Öko-Starre von den amerikanischen Bürgern begeistert aufgenommen. Während Politik und Wirtschaft nur langsam auf grün umstellen, sind die Menschen im Lande schon weiter. Es sind Unternehmer und Forscher, die aus Bäumen Strom gewinnen,

8 Familien, die Auto und Karriere aufgeben für einen kompromisslosen grünen Lebensstil, Öko- Wirtschaftsberater mit eco-friendly -Geschäften, Arbeiter in der verschmutzten South Bronx, die ein grünes Startup betreiben, Jugendliche, die Ökoscheinheiligkeit anprangern, Bürger im legendären Woodstock, die Kohlendioxid neutral leben wollen. Ein Feature über Umwelt-Pioniere in den USA, die von ihrem neuen Präsidenten mehr erwarten als Lippenbekenntnisse. Quellw: Trier - Rom im Norden - Leben mit der antiken Vergangenheit Feature von Tatjana Wagner PRODUKTION: SWR Landesabend Januar :00 min Frank Arnold, Mathias Haase & Lisa Wildmann Porta Nigra, Amphitheater, große Thermenanlagen und der Dom: Eine Reise nach Trier ist eine Reise in eine glanzvolle römische Vergangenheit. Kaiser, wie Konstantin der Große, residierten in der Moselstadt, die einst eine der Metropolen des Römischen Reiches war. Augusta Treverorum hieß sie damals. Steinerne Zeugen dieser Epoche gibt es in Trier so viele wie sonst in keiner anderen deutschen Stadt. Neun der Monumente sind so bedeutend, dass sie zum UNESCO Welterbe zählen. Ein Prädikat, das jährlich bis zu vier Millionen Touristen anlockt. Diese Besucherströme nehmen die Trierer eher gelassen. Ebenso wie die ruhmreiche Geschichte von Deutschlands ältester Stadt, die immer wieder erstaunliche Funde beschert. So wurde erst vor wenigen Jahren bei Bauarbeiten ein römischer Goldschatz entdeckt. Tatjana Wagner hat sich in Trier auf Spurensuche begeben ihre Sendung erinnert an das Leben in der Antike und zeigt zugleich, wie die Trierer heute mit ihrem großen römischen Erbe umgehen. Die Nacht aus Blei (Hörspiel 5.1-Surround) Hörspiel nach der gleichnamigen Novelle von Hans Henny Jahnn PRODUKTION, BEARBEITUNG, KÜNSTLERISCHE GESAMTLEITUNG PRODUKTION & RadioPlayers November 2008-April min Michael Rotschopf, Ulrich Noethen, Sandra Borgmann, Barnaby Metschurat, Hans Diehl & Leslie Malton Schon Anfang der 90er Jahre habe ich Die Nacht aus Blei von Hans Henny Jahnn als Hörspiel bearbeitet und erst nach Fertigstellung erfahren, daß dieser Text Anfang der 80er Jahre schon mal produziert wurde und habe mich nicht weiter um eine Realisierung gekümmert, da sie aussichtsos erschien. Viele Jahre später habe ich diese Bearbeitung meinem guten Freund Michael Rotschopf (u.a. zu hören in der Rolle Alexander von Humboldts in meinem Hörspiel Die Vermessung der Welt oder zu sehen vor zwei Jahren in Peter Steins Wallenstein -Inszenierung als Questenberg neben KM Brandauer) in die Hand gedrückt und sagte ihm: Lies doch mal.... Daraus entwickelte sich ein unglaublich aufwendiges Projekt! Rotschopf war so angetan von Die Nacht aus Blei, daß wir gemeinsam beschlossen, Mitstreiter für eine freie Produktion zu suchen (die wir zusammen als Produzenten stemmen wollten) und wir sind fündig geworden! Die Aufnahmen waren am 13. März abgeschlossen - darin enthalten eine Musik (130 Seiten Partitur) für ein 11-köpfiges Ensemble, die Jakob Diehl eigens für mein Projekt komponiert hat. Dafür haben wir neben hochkarätigen Schauspielern auch ein Ensemble von Profi-Musikern aus der Neuen Musik zusammengestellt, das in der Woche vom in der Nalepastrasse bei Jean-Boris Szymczak aufgenommen wurde, wo auch die Postproduktion stattfand. Folgende Schauspieler/innen konnte ich gewinnen: Michael Rotschopf als Hauptrolle (er bestreitet einen Großteil des Stückes im Dialog mit sich selbst!), desweiteren Ulrich Noethen, Sandra Borgmann, Leslie Malton, Barnaby Metschurat und Hans Diehl. Nachdem wir dieses Projekt schon angestoßen und terminiert hatten, stellte sich glücklicherweise heraus, daß 2009 das Jubiläum zum

9 50.Todesjahr Hans Henny Jahnns ( Nov.1959) begangen wird. Die Produktion ist angelegt auf 2 x 54 min und liegt sowohl in 5.1-Surround als auch in Stereo vor. Quelle: I Am The American Dream Frank Zappa s Autobiografie Frank Zappa PRODUKTION: SWR Dschungel Dezember min (6 Sendungen à 60 min) Michael Rotschopf Zappas Biographie, die er unter Mitwirkung von Peter Occhiogrosso geschrieben hat. Zappa wird gesprochen von Michael Rotschopf - zurückhalten und trocken. Zappa war ja kein Clown - aber das was er sagte - das hatte es in sich. Pro Sendung hatte ich ca. eine halbe Stunde Zeit für Musik. Ich wollte es mir nicht so einfach machen: Pro Sendung gibt es ca. eine halbe Stunde Text - die Restzeit war frei für Musik. Aber einfach nur auffüllen?! Das schien mir zu feige. Ich wollte erreichen, daß - sobald Musik läuft - diese irgendetwas mit dem Text der Biographie zu tun haben sollte... Und es hat geklappt! Nur ein kleines Beispiel - Zappa erzählt von einem (nie durchgeführten) Ekelwettbewerb mit Alice Cooper! Und ich habe eine Live-aufnahme gefunden, wo FZ ins Publikum ruft: Alice Cooper?!... - Die Hürde war hoch - hat die Arbeitszeit extrem eng gemacht - aber es hat funktioniert! Fussball für s Leben Feature Rebecca Hillauer PRODUKTION: SWR Dschungel September :14 min Birgitta Assheuer, Nadine Kettler, Bijan Zamani, Ron Spiess, Hubertus Gertzen Sie töten, vergewaltigen, nehmen Drogen, begehen Raubüberfälle und Einbrüche. Ich habe das alles zwei Jahre lang auch gemacht, erzählt Enrico. Er ist 19 und stolz auf seine Goldzähne. Als er vor drei Jahren vom Land in die Großstadt kam, landete er prompt auf der Straße und in einer Jugendbande. Jugend ohne Grenzen heißt ein Gemeinschaftsprojekt von sechs katholischen Einrichtungen in Südafrika; der Enthusiasmus der Straßenjungs für Fußball soll deren Interesse auch für die anderen Angebote des Projekts wecken. Dazu gehört die Förderschule Learn to Live, die Lebensschule. Enrico ist jetzt seit vier Monaten dort. Der erste Monat ist der härteste, dann gibt es oft Rückfälle. Inzwischen hat Enrico aber keinen Kontakt mehr zu der Gang, und an den Wochenenden, wenn kein Unterricht ist, arbeitet er in einem Restaurant als Aushilfskellner. Quelle: Hasmik s letztes Fest Feature von Mirko Schwanitz PRODUKTION: SWR Dschungel September :14 min Birgitta Assheuer, Nadine Kettler, Bijan Zamani, Ron Spiess, Hubertus Gertzen Je weiter die 13-jährige Hasmik die steile Treppe zum Festplatz hinaufsteigt, um so lauter werden die Trommeln. Jedes Jahr geht sie diesen Weg. Diesmal könnte es das letzte Mal sein. Sie liebt dieses Fest, das alljährlich in Musa Ler gefeiert wird. Auf Türkisch heißt Musa Ler "Musa Dag". Der gleichnamige Berg liegt weit hinter der nahen Grenze zur Türkei. In seinem Roman Die 40 Tage des Musa Dag hatte Franz Werfel den Kampf von sieben armenischen Dörfern in der ganzen Welt

10 bekannt gemacht. Es waren die Groß- und Urgroßeltern der Bewohner des heutigen Musa Ler, die vor 90 Jahren auf dem Musa Dag gegen die türkischen Truppen kämpften, deren Ziel es war, die armenische Bevölkerung auszurotten. Doch heute wollen viele Armenier ihre neue Heimat wieder verlassen, auch Hasmiks Familie Hasmik jedenfalls träumt davon, sich in Amerika zur Sängerin ausbilden zu lassen. Quelle: Late Night Dschungel Der Sexratgeber für s 3.Jahrtausend Mini-Hörspiele von Harry Lohe PRODUKTION: SWR Dschungel September x 4 min Lisa Wildmann & Bijan Zamani Der Dschungel nimmt seinen Sendeplatz ernst und spricht zum ganzen Hörer, der natürlich nicht nur aus Ohren besteht. Wie immer sind wir da für Sie mit den dringend notwendigen Ratschlägen für die eher horizontalen Lebenslagen. Aber Achtung! Wenn Sie in den letzten Wochen unsere Tipps stets sehnsüchtig erwartet haben ab nächster Woche müssen Sie wieder alleine klar kommen, denn heute läuft die letzte Folge unseres Ratgebers. Quelle: Die Suche nach der idealen Stadt - Slow Cities in aller Welt Feature von Conrad Ley PRODUKTION: SWR Dschungel September x 4 min Birgitta Assheuer, Boris Burgstaller, Hubertus Gertzen, Bijan Zamani & Nicole Boguth Entschleunigung, Lebensqualität durch Nähe, Stärkung lokaler Identitäten - unter diesen Vorzeichen haben sich weltweit zahlreiche Städte zu einem "Bund lebenswerter Städte" zusammengeschlossen. Die "Slow Cities" folgen dabei der Leitidee der Slow food-bewegung, erweitern diese aber zu einem umfassenden urbanistischen Programm. Das mittelitalienische Orvieto etwa versucht, die bis auf die Renaissance zurückgehende "Utopie einer idealen Stadt" zu verwirklichen. Auch deutsche Städte sind unter den Slow Cities: die ökologische Vorzeigekommune Waldkirch bei Freiburg oder Hersbruck bei Nürnberg, das mit dem Motto "Heimat auf dem Teller" wirbt. Zur Heimat gehört allerdings auch das Gelände des Außenlagers eines KZs, mit dem man nicht recht umzugehen weiß. Wo früher Tausende Menschen starben, findet sich heute ein Thermalbad und Freizeitzentrum. Mit Heimat-Idylle verträgt sich das nicht. Es könnte leicht ein Fallstrick auf dem Weg zur idealen Stadt daraus werden, und er wäre nicht der einzige. Quelle: Hörbuch: Kein Espresso für Commissario Luciani Claudio Paglieri PRODUKTION: Hoffmann & Campe September CD Peter Davor»Ein geradezu prophetischer Krimi.«La Repubblica. Tod in der Halbzeit der erste Fall für Commissario Luciani. Nach der Halbzeit warten die Fans im Stadion von Genua vergeblich auf den Schiedsrichter. Man findet Seniore Ferretti in seiner Kabine leblos von der Decke pendelnd. Viele würden den Fall am liebsten diskret zu den Akten legen, aber Luciani glaubt nicht an einen Selbstmord. Hartnäckig ermittelt er in einem Sumpf aus Lügen und Korruption. Und eine

11 geheimnisvolle Versicherungsangestellte sorgt für zusätzliche Verwirrung bei dem asketischen Polizisten. Quelle: Hörbuch: Der gedehnte Blick Wilhelm Genazino PRODUKTION: Hoffmann & Campe August CD Sylvester Groth Vom Entzücken, beim Schein der Taschenlampe unter der Bettdecke zu lesen. Wilhelm Genazino erzählt hochkonzentriert und dennoch entspannt von den Wonnen und Qualen des Schreibens und von der Notwendigkeit der Lektüre. Was die Leser an seinen Romanen lieben, das prägt auch Genazinos Aufsätze: die Beobachtungsgabe, der Wortwitz, die sprachliche Genauigkeit, der es gelingt, auch aus scheinbar alltäglichen, banalen Dingen und Begebenheiten das Verblüffende, Unerhörte, nie Gesehene herauszulesen. Essays voller Esprit und Scharfsinn.»Eine wahre Fundgrube für das Verständnis dieses Ausnahmeautors und auch für die ganz alltägliche Übung in der Dehnung des Blicks.«Financial Times Quelle: Die Kellers oder - Die unglaubliche Olympia-Bilanz einer Hockey-Familie Feature von Jürgen Kopp und Jörg Wunram PRODUKTION: NDR Kultur Juli :30 min Sandra Borgmann & Samuel Weiss Ist das Zufall, oder gibt es tatsächlich ein Sieger-Gen? Diese Frage wird in der Sportwelt gerne diskutiert, besonders gerne vor Olympischen Spielen. Schaut man die Berliner Familie Keller an, muss man meinen: Ja. Die Kellers aus der Hauptstadt haben sich seit Generationen dem Hockey- Sport verschrieben. Den Anfang machte Erwin im Jahr 1936, bei den Olympischen Spielen. Damals gewann er die Silbermedaille. Erwins Sohn Carsten setzte 36 Jahre später eins drauf, bei den Spielen in München, und zwar mit Gold. Kellers Sohn aus erster Ehe, Andreas, holte 1984 und 1988 Silber mit der DHB-Auswahl, 1992 den Olympiasieg. Seine Halbschwester Natascha wurde in Athen mit der Nationalmannschaft Erste. Und das sind noch längst nicht alle... Für die Sommerspiele in Peking haben sich zum ersten Mal gleich zwei Kellers qualifiziert. Jürgen Kopp und Jörg Wunram stellen in ihrem Feature "Die Kellers. Oder: die unglaubliche Olympia-Bilanz einer Hockey-Familie" die außergewöhnlichste olympische Familie Deutschlands vor. Die Autoren überlassen die Nachfragen zwei Figuren, dargestellt von Sandra Borgmann und Samuel Weiss. Die Rolle von Sandra Borgmann ist die des Sportmuffels. Sie ist nah dran an den Menschen, und sie interessiert allein die Frage: Sieger-Gen - ja oder nein? Sie sucht die Antwort im persönlichen Gespräch mit den Kellers, weniger auf dem Hockey-Feld. Samuel Weiss hat die Rolle des Sportfreaks. Er weiß alles, brüllt dazwischen, ist atemlos und kenntnisreich zugleich. Und natürlich mitten auf dem Feld. Mittendrin statt nur dabei. In der Regie von (u. a. das Feature "Krieg im Mittelmeer - Von der Cap Anamur zu Frontex und Europas neuen Lagern" von Roman Herzog, NDR/SWR 2008, und das Hörspiel "Die Vermessung der Welt" von Daniel Kehlmann, NDR 2007) ist ein rasantes Stück über eine einzigartige deutsche Sportfamilie entstanden. Quelle: Schweizer Käse - oder: Smoke On The Water - Frank Zappa 1971 in Montreux Feature von Lutz Neitzert PRODUKTION: SWR Dschungel Juli 2008

12 28:42 min Frank Stöckle, Christian Brey, Bernd Gnann & Lisa Wildmann "Feuer!" Mit einem Aufschrei endete am 4. Dezember 1971 ein Konzert von Frank Zappa im schweizerischen Montreux. Das Spielkasino, in dem Zappa und seine Band auftraten, brannte bis auf die Grundmauern nieder. Im Publikum saßen fünf Engländer, welche die dramatischen Ereignisse auf ihre Weise verarbeiten sollten. Es wurde ihr größter Hit. Deep Purple sahen die Rauchschwaden, die über den Genfer See zogen und schrieben einen Klassiker der Rockgeschichte: "Smoke on the Water". Quelle: Touristenfalle - 3. Teil aus Unbegrenzte Lösungen Hörspiel von Myra Çakan PRODUKTION: SWR Dschungel-Hörspiel Juni :42 min Niko Elefteriades, Evamaria Salcher, Boris Burgstaller, Hansjoseph Eich, Patrick Heppt, Hubertus Gertzen, Rebecca Klingenberg, Ernst Konarek, Barbara Behrendt, u.a. Dass Walle-Walle, die Hauptstadt von Rigel III, kein ungefährliches Pflaster ist, kann man in jedem transgalaktischen Reiseführer nachlesen. Doch als auf einmal 47 Touristen spurlos vom schlammigen Antlitz des Planeten verschwinden, gerät der zuständige Raumhafenoberinspektor ziemlich unter Druck. Und es gibt nur einen, der ihm helfen kann: Archie Goodwin, Inhaber der Detektei Unbegrenzte Lösungen. Quelle: Wo viel Licht... Hörspiel von Oliver Bukowski PRODUKTION: DLRadio Juni '28 min Maren Kroymann, Siemen Rühaak, Hilmar Thate, Winnie Böwe, Nina Weniger, Christine Oesterlein u.a. Edith Kerfinger vom BKA glaubt nicht an Giftunfälle, sie glaubt an einen Serientäter. Die Opfer sind ein Mann, zwei Frauen unterschiedlichen Alters und schließlich sogar ein Kind. Wie passt das in ein Täterprofil? Ein guter Profiler wie Paul Kerfinger kriegt das raus. Aber er hat keinen dienstlichen Auftrag, er folgt nur der Bitte seiner Frau Edith. Also ermittelt Paul privat und in bemerkenswerter Kollegialität mit der jungen Hauptkommissarin Dörthe Niemei, die einst bei ihm durchs Examen fiel. Jetzt leitet sie die Ermittlungen, und auf einem ihrer Zettel steht ein interessantes Kürzel. Quelle: Tee mit Maharishi Die Beatles im Ashram Feature von Wolf Eismann PRODUKTION: SWR Dschungel Mai 2008 ca. 28 min

13 Nach dem Tod ihres Managers Brian Epstein reisten John, Paul, George und Ringo Anfang 1968 nach Indien, um in Rikikesh am Fuße des Himalaya nach etwas zu suchen, was ihnen Ruhm und Reichtum nicht geben konnten: inneren Frieden. Bereits zwei Jahre zuvor hatten die Fab Four beschlossen, keine Konzerte mehr zu geben. Sie waren die zermürbenden Tourneen leid, wollten sich mehr auf die künstlerische Arbeit im Studio konzentrieren, und sie fanden plötzlich Interesse an fernöstlicher Weisheit. Die Beatles fassten deshalb den Entschluss, sich für ein paar Wochen in einen indischen Ashram zurückzuziehen. Fernab von Fans und Presse beschäftigten sie sich mit Yoga, speisten nur noch vegetarisch, lernten das Spielen auf einer Sitar und übten sich unter Anleitung des Maharishi Mahesh Yogi in der Transzendentalen Meditation. Doch bei aller inneren Einkehr sollte sich diese Zeit im Ashram für die vier Pop-Stars auch als ihre kreativste Periode erweisen. Hier entstanden die Songs für ihr heute längst legendäres Weißes Album Quelle: Shuka, Speer & Vodacome Bei den Massai im Löwenland Feature von Judith Ferenbacher PRODUKTION: SWR Dschungel Mai 2008 ca. 28 min Die Autorin geht mit zwei Maasai Männern in die Steppe. Lellia trägt das traditionelle scharlachrote Gewand, die Shuka. Sexy-Maasai-Dot-com hat dagegen Jeans an und einen Blouson. Er wohnt in der Stadt, und den Maasai-Namen hat er gegen seine Adresse eingetauscht. Er hat auch ein Handy, das selbst in der tiefsten Steppe noch funktioniert. Die beiden Männer begleiten die Autorin zu den Soitoorrgos-Felsen. Im Mai gehen dort junge Krieger mit Speer und Schild auf Löwenjagd. Auch arabische Großwildjäger sind dann auf der Pirsch; allerdings bedienen sie sich zweifelhafter Jagdmethoden. Von den Maasai lassen sie sich dabei nicht stören, doch sonst darf kein Fremder ihr Jagdgebiet betreten. Ist es absurder Weise das Verdienst der arabischen Safari-Touristen, dass die Maasai hier relativ unbehelligt ihr traditionelles Leben führen können? Quelle: Nur wer immer wieder fragt kann etwas verändern - Friedensaktivistinnen, die keinen Ruhestand kennen Feature von Elefteriya Yuanidis PRODUKTION: SWR Mai 2008 ca. 28 min Sie sind weit über 60 Jahre alt, Urgroßmütter zumeist, könnten sich an den Enkeln erfreuen oder am Garten hinterm Haus, wie viele ihrer Altersgefährtinnen. Doch sie sind unzufrieden mit der Welt, wie sie ist, sind besorgt wegen der sich immer weiter ausbreitenden Kriege und Wiederaufrüstung. Sie wollen sich damit nicht abfinden. Über Ländergrenzen suchen und finden sie Verbündete. Sie arbeiten mit der UNO sowie unterschiedlichen Organisationen zusammen und vernetzen sich mit der neuen Generation der Friedensbewegung. Weil die Stationierung des Raketenabwehrsystems in Polen und Tschechien ihnen besonders Sorgen macht, sind sie überall zu sehen: mal auf dem Welt-Sozialforum, dann wieder bei Demonstrationen. Was sie heute zu sagen haben, berührt vor allem die jüngere Generation. Die Sendung lässt Frauen zu Wort kommen, die aus ihren langjährigen Erfahrungen die Gegenwart, wie sie ist und wie sein könnte, betrachten. Quelle: Die Kiste Hörspiel von Rainer Schildberger PRODUKTION: SWR Dschungel-Hörspiel April :11 min Boris Burgstaller, Lisa Wildmann, Bernd Gnann, Heinrich Gieskes, Christiane

14 Weiss, Michel Ries Am Sonntagvormittag klingelt es an der Tür. Draußen steht der kauzige Nachbar aus dem Parterre. Er trägt die Holzkiste auf der Schulter, die er immer dabei hat. Er ist aufgeregt und bittet dich, bis heute Abend auf die Kiste aufzupassen. Aber Sie dürfen sie nicht absetzen, sonst passiert etwas, sagt der Nachbar und lädt sie dir auf die Schulter. Als er wieder weg und die Tür geschlossen ist, stellst du dieses schwere, sperrige Ding selbstverständlich ab. Aber schon bald klingelt das Telefon. Der Nachbar ist aufgebracht: Sie haben die Kiste abgestellt. Es ist Ihre Schuld, wenn morgen was passiert. Du bist allein mit diesem Satz und schaltest das Radio an: Die Nachrichten melden Hurrikane auf dem Atlantik. Du weißt nicht warum, aber du wuchtest dir die Kiste auf die Schulter. Doch wie lange kannst du durchhalten? Und was passiert, wenn du die Kiste öffnest? Quelle: Fascho-Rock, tümelnde Barden & klingender Riefenstahl - Der musikalische Rechtsextrimismus Feature von Lutz Neitzert PRODUKTION: SWR Musikfeuilleton April :00 min Hubertus Gertzen, Eva Garg, Gert Andresen & Bernd Gnann Out of London Feature von Paul Stänner PRODUKTION: SWR Feature April :45 min Frank Stöckle, Nicole Boguth, Gert Andresen, Ron Spiess, Eva Garg "Out of London" nennt Paul Stänner seine Reise durch England, auf der er nach Literatur sucht, die nicht in London, der alles beherrschenden Metropole, geschrieben wurde. Er besucht Rebecca Scott in Cambridge, Abdulrazak Gurnah in Canterbury und Nicholas Shakespeare in einem kleinen Dorf in Wiltshire. Und kommt mit Geschichten über das Leben von Autorinnen und Autoren und deren Büchern zurück, die erzählen, wie die "Provinz" auch schon früher zur großen weiten Welt gehörte. Nur mutete es damals exotischer an, als heute in der "globalisierten Welt". Quelle: Himmelsstürmer Über das Fliegen in Traum & Wirklichkeit Feature von Sybille Becker-Grüll PRODUKTION: NDR Hannover Feature April :30 min Ingo Hülsmann, Patrick Heppt & Theresa Rose Freud ein Drehbuch von Jean-Paul Sartre Hörspiel-Feature von Heinz-Dieter Herbig PRODUKTION: NDR Hannover - Feature April :40 min Ulrich Noethen, Michael Rotschopf, Evamaria Salcher, volker Hanisch, Anita Gramser, Torsten Hierse, Jona Mues

15 Auf Wunsch von John Huston schrieb Jean-Paul Sartre ein Drehbuch über jenen aufregenden Abschnitt in Freuds Leben, als dieser die Hypnose aufgibt und unter Qualen die Psychoanalyse entwickelt. Sartre sieht Freud als einen widersprüchlichen, ungestümen und zugleich beherrschten, starrköpfigen und zerrissenen Mann im ständigen Kampf mit sich selbst und der Umgebung. Quelle: Orpheus an der Lahn Als Jacques Offenbach in Bad Ems weilte Hörspiel-Feature von Alfred Marquardt PRODUKTION: SWR Feature April :37 min Alfred Marquardt & Hüseyin Michael Cirpici Jacques Offenbach: Ich weiß nicht, ob ich mich da so wohl fühlen würde... Sie wissen doch, für mich war Lärm immer ganz wichtig. Lärm und Umtriebigkeit. Eigentlich konnte ich nur so richtig komponieren wenn ich in einem lauten Café saß, oder zuhause, umgeben von Freunden ich habe die immer bitten müssen, nur recht viel Radau zu machen! Wenn sie redeten, tranken, wenn einer sich ans Klavier setzte und in die Tasten hieb, da habe ich mich am wohlsten gefühlt! So war s auch hier, schließlich habe ich eine Menge komponiert oder ausgearbeitet hier in Bad Ems, und da war es mir gerade recht, wenn es laut war... Wissen Sie, was so ein höllischer Can-Can ist, der fällt einem nur bei einem richtigen Höllenlärm ein! Quelle: Manuskript Alfred Marquardt Architektur als Politik Karl Friedrich Schinkel im Rheinland Feature von Reinhard Hübsch PRODUKTION: SWR Feature April :31 min Frank Stöckle, Andrea Hörnke-Tries, Hubertus Gertzen, Karl-Rudolf Menke, Gert Andresen, Frauke Vetter Sechs Mal bereiste der preußische Baumeister Karl Friedrich Schinkel die Rheinlande. Der Begründer des Klassizismus und wohl wichtigste Architekt des 19. Jahrhunderts besuchte zwischen 1816 und 1838 Trier und Mainz, Freiburg und Baden-Baden hier plante er eine Kirche, dort bestaunte er Dom und Münster, inspizierte Straßen, kontrollierte Gefängnisneubauten. Und er ließ sich bei seinen Aufenthalten in Eifel und Breisgau immer wieder inspirieren und begeistern. Kurz vor Schinkels erster Rheinreise waren die Rheinlande dem Machtbereich der Preußen eingegliedert worden, und in der Folge mussten die Neubauten und Denkmäler an Rhein und Mosel von Berlin aus beaufsichtigt werden. Ob Rekonstruktionen von historischen Burgen oder aber Neubauten die Architektur hatte für die Monarchen der preußischen Kapitale die Funktion eines Zeichensystems. Und sie "demonstrierte den politischen Gestaltungsanspruch des königlichen Bauherrn" (Jan Werquet). Reinhard Hübsch hat sich auf die weitgehend vergessenen Spuren Karl Friedrich Schinkels zwischen Köln und Basel gemacht und er fragt auch nach dem Politiker im Architekten. Quelle: Hörbuch: Vom Winde verweht von Margret Mitchell PRODUKTION: Hoffmann & Campe Januar März CDs Ulrich Noethen Am 18. April 2007 erschien im Hoffmann & Campe Verlag ein Hörbuch der Superlative:

16 Deutschland-Premiere für den zum ersten Mal ungekürzt eingelesenen Klassiker Vom Winde verweht. Mit Ulrich Noethen konnte einer der besten deutschen Schauspieler für dieses einmalige Projekt gewonnen werden: In über 43 Stunden las er die legendäre Südstaaten-Saga auf 34 CDs ein, das gab es noch nie zuvor. Margaret Mitchells Epos, die opulente Liebesgeschichte zwischen der ebenso sturen wie schönen Scarlett O Hara und dem kühnen Kriegsgewinnler Rhett Butler erschien im Juni Bis Oktober hatten bereits eine Million Menschen die gefühlvolle und actionreiche Saga gelesen, 1937 erhielt Mitchell für ihren Roman den Pulitzerpreis. Die Filmrechte verkaufte sie für den damals stolzen Preis von Dollar an Hollywood-Tycoon David O. Selznick. Vom Winde verweht wurde einer der berühmtesten und erfolgreichsten Filme und die Schauspieler Vivian Leigh und Clark Gable wurden für alle Ewigkeit zu Scarlett und Rhett. Bis heute können Millionen Menschen die anrührende und spannungsvolle Liebesgeschichte der beiden mit allen Höhen und Tiefen nacherzählen: Wie die junge, schwer in ihren Nachbarn Ashley Wilkes verliebte Scarlett aus Frust über dessen Verlobung mit seiner Cousine Melanie einen anderen heiratet. Wie sie schon bald zur Bürgerkriegs-Witwe wird, die heimische Baumwoll-Plantage Tara verlässt und in Atlanta einen epischen On-Off-Flirt mit dem reichen, tollkühnen und skandalös unpatriotischen Rhett Butler beginnt ohne dabei jemals den eigentlichen, leider bereits vergebenen Mann ihrer Träume zu vergessen. Nun, über 70 Jahre nach dem Erscheinen des Romans, gibt es Vom Winde verweht endlich auch zum Hören. Ulrich Noethen hat den Roman in einem Berliner Studio (Regie: ) über fünf Wochen hinweg meisterhaft eingelesen. Am Ende ergaben die über Seiten der deutschen Übersetzung 43 Stunden Hörgenuss auf 34 CDs. Quelle: Die Hechinger Madonna Hörspiel von Joy Markert PRODUKTION: DLRadio Januar :27 min Liv-Juliane Barin, Maren Kroymann, Angela Paulus, Ingo Hülsmann, Chaim Königshofen, Guntram Prattia, Thomas Anzenhofer, Hendrik Arnst, Uwe Müller, Alexander Khuon, Götz Nalepa, Helmut Rühl, Mirco Kreibich, Sabin Tambrea, Katharina Addas & Als Edith Laderer begreift, dass sie auf dem Kreuzberger Trödelmarkt nicht irgendeine Porzellanfigur gekauft hat, sondern die echte Hechinger Madonna, ruft sie aufgeregt ihre Freundin Conny Weiss zu Hilfe. Kaum untersucht die junge Kriminalistin das wertvolle Stück, wird es ihr von einem Unbekannten entrissen. Die Spur führt über Leichen bis ins Schwäbische, zur Burg Hohenzollern und nach Haigerloch, wo es einst Erdbeben und einen Atombunker gab. Conny Weiss sucht nach einem Täter mit kleiner Schuhgröße und hat es als blonde Ermittlerin nicht leicht in dieser Männerwelt. Quelle: Ein Tag mit Mohamed durch Conakry - Volksaufstand in Guinea Feature von Anna Stellmann & Michael Fischer PRODUKTION: SWR Dschungel Dezember :31 min Marcus Michalski, Frank Stöckle, Bernd Gnann, Achim Hall, Christiane Weiss Mohamed macht gerade Abitur. Als ihn die Autoren im Februar besuchen, hält ein Aufstand die Hauptstadt Conakry in Atem. Doch dann wird der Generalstreik ausgesetzt und Mohamed nutzt die Atempause, um seiner Tante seine neueste Idee zu unterbreiten. Sie ist Gewerkschaftsvorsitzende und hat den Generalstreik mit organisiert. Mohameds Vorschlag: Sein Großonkel Kala soll bei der Protestversammlung vor dem Präsidentenpalast singen Kala Camara ist ein bekannter Griot. Die Tante ist einverstanden, jetzt muss der Abiturient nur noch seinen berühmten alten Onkel davon

17 überzeugen. Um ihn zu erreichen, fährt er mit seinen Gästen durch die ganze Stadt. Unterwegs besuchen sie Mohameds Freund Sidimé im Krankenhaus, der bei dem Aufstand verletzt wurde, und lernen noch viele andere Freunde und Bekannte ihres Gastgebers kennen. Quelle: Der goldene Löwe - Die Geschichte von Radio Luxemburg Feature von Reinhard Hübsch PRODUKTION: SWR Feature Dezember :31 min SPRECHERIN: Donata Höffer Radio Luxemburg gilt als der Vorläufer vieler Pop-Wellen in der Bundesrepublik, öffentlich-rechtlich wie privat. Sie haben sich in den letzten fünf Jahrzehnten viel von der lockeren Art der Moderatoren und DJs im Großherzogtum abgeschaut. Dabei war der Sendebeginn schwierig: Bevor die Muttergesellschaft von Radio Luxemburg, die Compagnie Luxembourgoise de Radiodiffusion, 1957 mit einem deutschsprachigen Programm an den Start ging, wurde Anfang der 30er Jahre in französischer und englischer Sprache gesendet, dann gelangte der Sender in die Hände deutscher Besatzungstruppen, stand in den 40er Jahren zeitweise unter UNO-Verwaltung und diente am Ende des Krieges der Stimme Amerikas. Die Hoch-Zeit von Radio Luxemburg begann dann in den 60er Jahren und dauerte bis in die späten 80er. Der Sender pflegte einen engen Kontakt zu seinen Hörern, führte Gewinnspiele ein und ging mit Live-Sendungen auf Tournee durch Deutschland. Musikalisch schaffte er den Spagat zwischen Volksmusik und Pop, von Schlager bis Operette. Von RTL den Goldenen Löwen verliehen zu bekommen, bedeutete lange Zeit die Ankunft im Olymp des Hit-Himmels. Quelle: Party ohne Beleuchtung Hörspiel von Luo Linyuan PRODUKTION: SWR Dschungel-Hörspiel November 2007 BEARBEITUNG: Katrin Zipse 52:27 min Martin Weigel, Sarah Kampin, Caroline Junghanns, A. Safaei-Rad, Taner Sahintürk, Hubertus Gertzen, Andrea Hörnke-Trieß & Bernt Hahn Dunkelpartys sind der letzte Schrei an den Universitäten: Wenn um Mitternacht die Stromversorgung in den Studentenwohnheimen unterbrochen wird, treffen sich die Bewohner heimlich auf den Zimmern und tanzen miteinander. Für die prüde chinesische Gesellschaft sind solche Veranstaltungen vollkommen unakzeptabel. Die "Kampagne gegen geistige Verschmutzung" unter Leitung der Sicherheitsabteilung der Universität soll mit den losen Sitten aufräumen. Amüsierfreudige Studentinnen und Studenten werden bespitzelt und gedemütigt, landen, zu Selbstbezichtigungen gezwungen, in den Gefängnissen und werden von den Universitäten verwiesen. Gold unter dem Stelzenhaus - Eine alte Frau lernt ihre Heimat in Yunnan kennen Feature von Dieter Jandt PRODUKTION: SWR Feature November :30 min Inkäo ist zurückgekehrt in ihre Heimatstadt in der Provinz Yunnan im äußersten Südwesten Chinas. Sie hat keine Erinnerungen mehr an das Elternhaus, an die Umstände der Flucht Anfang der 50er Jahre, als ihre Familie vor den chinesischen Kommunisten in den Norden von Thailand floh. Nun möchte sie ihre Verwandten wiedertreffen, die seinerzeit zurückgeblieben sind. Und sie weiß, dass

18 ihr Vater vor der Flucht Gold unter dem Haus vergraben hat. Ob es noch dort liegt? Die Menschen, die hier wohnen, gehören zu der ethnischen Minderheit der Thai Lüü, die derzeit ihren eigenen Boom erlebt. Lange Zeit fühlten sie sich von den kommunistischen Machthabern gegängelt, nun strahlen sie Zuversicht aus. Inkäo staunt, wie schnell das zusammen geht: Kapital, Religion und Sozialismus. Einkaufszonen bestimmen das Stadtbild. Die chinesische Provinzregierung unterstützt den Bau von Tempeln der Thai Lüü, um Touristen anzulocken. Inkäo wird in drei Jahren mit ihren Geschwistern zurückkehren. Dann will man endlich den Goldschatz heben. Quelle: Heisser Winter (Serjosha & SchulTZ # 3) Hörspiel von Oliver Bukowski PRODUKTION: DLRadio Oktober 2007 Tim Frühwirth 55'22 min Nina Weniger, Franziska Troegner, David Czesinski, Monika Hessenberg, Friedhelm Ptok, Dietmar Bär, Winnie Böwe, Axel Wandtke, Michael Rotschopf, Stefan Kaminski, Hans-Jürgen Hürrig & Alice Elstner u.a. Eigentlich sollte der winterliche Wellnessausflug nach Kerbersdorf ein Geburtstagsgeschenk sein. Aber für Schultz, Kriminalbeamtin Ost, und ihre Kollegin Serjosha, Kriminalbeamtin West, wird er zum brandheißen Abenteuer. Im stillen Kerbersdorf brennen die Ställe des Ökobauern, es gibt Tote. An Wellness ist nicht mehr zu denken. Wie könnten Serjosha und Schultz auf der Massageliege von Frau Renate faulenzen, wenn das halbe Dorf bereits auf der Suche nach dem Feuerteufel ist. Selbst der Pfarrer liegt mit dem Kneipenwirt auf der Lauer. Serjosha und Schultz nehmen die Ermittlungen auf. Quelle: Sing, Cowboy, Sing - Dean Reed - ein linker Taugenichts im Kalten Krieg Feature von Markus Metz & Georg Seeßlen PRODUKTION: SWR Dschungel Oktober '44 min Lena Stolze, Doris Wolters, Siemen Rühaak Singen konnte er wie Elvis, leben wollte er in der DDR der amerikanische Sänger und Schauspieler Dean Reed. Der rote Elvis aus Colorado hatte sein Erweckungserlebnis bei einer Reise nach Südamerika seither war er mit seiner Gitarre als politischer Agitator unterwegs, traf sich mit Che Guevara, ging auf Konzerttournee in die Sowjetunion. In der DDR, in die ihn Liebe und Überzeugung führten, wurde er zum richtigen Star: Man begeisterte sich für den sonnigen Cowboy mit der richtigen Gesinnung, mit vielleicht nicht übermäßig viel Talent, aber ausreichend Charisma. In Filmen wie Sing, Cowboy, sing, auf Platten und im Fernsehen wurde er zu einer Ikone der DDR-Kultur und nebenbei zu einem Trumpf der Propagandaarbeit. Der rote Elvis sang für Arafat und die Sandinisten und ließ sich bereitwillig für die Stasi rekrutieren. Die Geschichte eines Mannes, der im Kampf um ein richtiges Leben nie eine Heimat fand, und der zwischen den Grenzen zerbrach, kurz bevor diese Grenzen fielen. Quelle: Wir sehen uns in Ushuaia Feature von Francisco Olaso PRODUKTION: SWR Dschungel Oktober '42 min Siemen Rühaak & Michael Rotschopf

19 Tagelang treiben die jungen argentinischen Marinesoldaten Ruben Otero und Walter Morales im Atlantik. Eingezwängt zwischen ihren Kameraden auf einer aufblasbaren Rettungsinsel, die - gepeitscht von meterhohen Wellen - in Richtung Antarktis abdriftet. Es herrscht Krieg zwischen Großbritannien und Argentinien. Es geht um eine Inselgruppe im Südatlantik. Die einen nennen sie Falkland, die anderen Malvinas. Der Wendepunkt der Auseinandersetzungen vollzieht sich am 2. Mai 1982, als ein britisches U-Boot den argentinischen Kreuzer General Belgrano versenkt. Über 320 Männer sterben. Für viele Wehrpflichtige war es eine der ersten Fahrten auf dem Kriegsschiff. Ruben Otero und Walter Morales überlebten die Tragödie und erinnern sich an das, was ihnen vor mehr als 27 Jahren geschah. Begleitet von Medien - und Politikerstimmen aus der damaligen Zeit. Welten, die nicht zusammenpassen wollen. Quelle: Ein blasses Streiflicht von Grass im scharfen Schatten des Krantors - Junge Literatur in Danzig Feature von Ursula Escherig PRODUKTION: SWR Feature Oktober '26 min Michael Rotschopf, Ursula Illert & Gert Andresen Große Schatten wirft die Geschichte. Und ein Großschriftsteller lichtert dazwischen. Wer heute in und über Danzig schreibt, kommt weder am Mythos der Stadt, noch an Günter Grass vorbei. Das macht den Raum für Literatur eng. Und doch gibt es junge Autoren in Danzig, die sich ihren Raum schaffen und eine neue literarische Topografie Danzigs entwerfen. Autoren wie Pawel Huelle oder Stefan Chwin greifen bewusst Themen und Tonlage eines Günter Grass auf, um in den Kulissen der Geschichte ein aktuelles Bild der Stadt zu zeichnen am Schnittpunkt zwischen Gegenwart und Vergangenheit, deutscher und polnischer Kultur. Ursula Escherig hat mit jungen Autoren das gegenwärtige literarische Stadtbild Danzigs erkundet und lässt natürlich auch den "alten Stadtschreiber" zu Wort kommen: Günter Grass, der heute 80 wird. Quelle: Dich sing ich, wilde Zerklüftung Salzburg als Literaturstadt Feature von Widmar Puhl PRODUKTION: SWR Feature Oktober '39 min Michael Rotschopf, Ursula Illert & Gert Andresen Salzburg ist Mozart. Mozart ist Musik. Also ist Salzburg Musik. So lautet die schlichte Kulturgleichung der Stadt. Die Literatur bleibt in dieser Rechnung eine Unbekannte. Doch seit Georg Trakl leben und publizieren in der Mozartstadt auch ungewöhnlich viele Literaten: von A wie Ilse Aichinger bis Z wie Stephan Zweig. Und alle beschreiben eine "wilde Zerklüftung der Seele" zwischen strahlender Schönheit und melancholischer Todesnähe. Viele Salzburger mögen das nicht so sehr und reagieren verstört, was wiederum viele Schriftsteller erst zu Störungen veranlasst. Bürger und Bürgerschreck haben sich in Salzburg gefunden wie sonst selten an einem Ort. Und wo sie aufeinander treffen, sind die neuralgischen Plätze der Stadt: Kaffeehäuser, Gedenkstätten, Museen, Verlage. Widmar Puhl hat die Orte besucht, wo die heile Festspielstadt Risse bekommt und aus Klüften und Untiefen ein Dichtergesang emporschallt, der nicht zum Harmoniebewusstsein der Mozartstadt passen will. Quelle: Menschenwürde - Eine Illusion? Feature von Franz Josef Wetz PRODUKTION: SWR Wissen September '39 min

20 Menschenwürde ist ein viel bemühtes Schlagwort. Doch nur wenige können auf Anhieb sagen, worauf sich diese glanzvolle Idee stützt. Das ist beunruhigend, denn sie stellt den höchsten Grundwert unserer Gesellschaftsordnung und Verfassung dar. Zu fragen ist nach den geschichtlichen Wurzeln dieses großen Wortes. Dabei wird schnell deutlich, dass Menschenwürde in einem liberalen Staat mit einer multikulturellen Gesellschaft viele Facetten hat und mannigfache Probleme aufwirft. Ist sie ein unverzichtbarer Leitbegriff, der Maßstab und Orientierung ist für alle Bürger? Wenn der Taifun den Kokon zerstört... - Wohin steuern die Philippinen? Feature von Rainer Werning PRODUKTION: SWR Wissen September '39 min Wenn der Kokon den Taifun zerstört, wird der Schmetterling die Sonne umarmen". Mit dieser Metapher beschrieben philippinische Bürgerrechtler in den 1970er Jahren die Erwartung auf einen tiefgreifenden Wandel ihres Landes. Dort hatte Präsident Ferdinand E. Marcos am 21. September 1972 das Kriegsrecht ausgerufen und den Grundstein für ein diktatorisches Regime gelegt, das erst 1986 durch eine friedliche Revolution gestürzt wurde. Aber auch 35 Jahre danach ist die Vergangenheit noch lebendig. Jetzt droht der Taifun den Kokon zu zerstören. Quelle: Be Sure To Wear Some Flowers die Hippies & der Summer of Love 1967 Feature von Udo Zindel PRODUKTION: SWR Feature September '30 min Frank Stöckle, Andrea Hörnke-Trieß, Nadine Kettler, Nicole Boguth, Gert Andresen, Hubertus Gertzen, Karl-Rudolf Menke, Andreas Szerda "Turn on, tune in, drop out", predigte der "Hohepriester" der Psychedelischen Revolution, Timothy Leary, in San Franciscos Golden Gate Park Mit Gras, LSD oder Pevote hofften Hippies, sich durch rauschhaftes, universelles Bewusstsein, in freier Liebe und Sexualität und echter Gemeinschaft vereinen zu können. Hunderttausend Jugendliche aus aller Welt strömten im Viertel Haight-Ashbury zusammen, überwacht von Polizeispitzeln, FBI-Agenten und Drogenfahndern. Gegen Ende des Jahres war aus dem Aufbruch "too much of a good thing" geworden. "Bad trips" stürzten viele in Depressionen, Psychosen und Selbstmorde, junge Leute verwahrlosten oder verloren für Jahre jede Orientierung. Trotz ihres raschen Verschwindens reichte der Einfluss der amerikanischen Jugendrebellion bis zur 68er-Bewegung in Deutschland und Europa. Quelle: Die Vermessung der Welt AUTOR Hörspiel nach Daniel Kehlmann BEARBEITUNG & KOMPOSITION: Claudio Puntin Sepiasonic PRODUKTION: NDR Juni / Juli min Michael Rotschopf & Jens Wawrczeck, Udo Schenk & Patrick Güldenberg, Alexander Geringas, Rolf Becker, Peter Dirschauer, Stephan Schad, Lutz Herkenrath, Werner Rehm, Marco Albrecht, Sandra Borgmann, Christoph Bantzer, Rolf Becker, Traugott Buhre, Peter Dirschauer, Alexander Geringas, Konstantin Graudus, Hannes Hellmann, Lutz Herkenrath, Hedi Kriegeskotte, Dietmar Mues, Jörg Petzold, Uli Pleßmann, Werner Rehm, Wolf-Dietrich

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Leseprobe. Mark Twain. Tom Sawyer als Detektiv. Übersetzt von Andreas Nohl. Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4

Leseprobe. Mark Twain. Tom Sawyer als Detektiv. Übersetzt von Andreas Nohl. Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4 Leseprobe Mark Twain Tom Sawyer als Detektiv Übersetzt von Andreas Nohl Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-literaturverlage.de/978-3-446-23668-4

Mehr

GEHEN SIE ZUR NÄCHSTEN SEITE.

GEHEN SIE ZUR NÄCHSTEN SEITE. Seite 1 1. TEIL Das Telefon klingelt. Sie antworten. Die Stimme am Telefon: Guten Tag! Hier ist das Forschungsinstitut FLOP. Haben Sie etwas Zeit, um ein paar Fragen zu beantworten? Wie denn? Am Telefon?

Mehr

Ein Teddy reist nach Indien

Ein Teddy reist nach Indien Ein Teddy reist nach Indien Von Mira Lobe Dem kleinen Hans-Peter war etwas Merkwürdiges passiert: Er hatte zum Geburtstag zwei ganz gleiche Teddybären geschenkt bekommen, einen von seiner Großmutter und

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan Ländervergleich: Sachsen Afghanistan 1 zu B1a Aufgabe 1 a Seht euch die Deutschlandkarte im Textbuch an. Wo liegt Sachsen? Bayern? Berlin? Hamburg? b Sucht auf einer Europakarte: Wo liegt Österreich? Wo

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Das Märchen von der verkauften Zeit

Das Märchen von der verkauften Zeit Dietrich Mendt Das Märchen von der verkauften Zeit Das Märchen von der verkauften Zeit Allegro für Srecher und Orgel q = 112 8',16' 5 f f f Matthias Drude (2005) m 7 9 Heute will ich euch von einem Bekannten

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

Kolumbus fuhr noch dreimal zur See. Aber er fand keinen Seeweg nach Indien. Seine Träume erfüllten sich nicht und er starb 1506 in Spanien.

Kolumbus fuhr noch dreimal zur See. Aber er fand keinen Seeweg nach Indien. Seine Träume erfüllten sich nicht und er starb 1506 in Spanien. Christopher Kolumbus war ein berühmter Seefahrer. Er wurde 1451 in Genua in Italien geboren. Vor über 500 Jahren wollte er mit seiner Mannschaft von Spanien aus nach Indien segeln. Zu dieser Zeit war Indien

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

Hört ihr alle Glocken läuten?

Hört ihr alle Glocken läuten? Hört ihr alle Glocken läuten Hört ihr alle Glocken läuten? Sagt was soll das nur bedeuten? In dem Stahl in dunkler Nacht, wart ein Kind zur Welt gebracht. In dem Stahl in dunkler Nacht. Ding, dong, ding!

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

$#guid{28 155E CC-460 1-4978-936 F-01A54 643094 C}#$ U we T i m m Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009

$#guid{28 155E CC-460 1-4978-936 F-01A54 643094 C}#$ U we T i m m Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009 Uwe Timm Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009 Gliederung 1. Was bedeuten die 68er für uns? 2. Wie entwickelte sich Timms Leben? 2.1. Kindheit 2.2. Abitur und Studium 2.3. politisches

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

Segen bringen, Segen sein

Segen bringen, Segen sein 1 Segen bringen, Segen sein Text & Musik: Stephanie Dormann Alle Rechte bei der Autorin Ein tolles Lied für den Aussendungs- oder Dankgottesdienst. Der thematische Bezug in den Strophen führt in die inhaltliche

Mehr

Die Engelversammlung

Die Engelversammlung 1 Die Engelversammlung Ein Weihnachtsstück von Richard Mösslinger Personen der Handlung: 1 Erzähler, 1 Stern, 17 Engel Erzähler: Die Engel hier versammelt sind, denn sie beschenken jedes Kind. Sie ruh

Mehr

Wer wählt in Deutschland den Bundeskanzler / die Bundeskanzlerin? In wie viele Bundesländer ist die Bundesrepublik Deutschland gegliedert?

Wer wählt in Deutschland den Bundeskanzler / die Bundeskanzlerin? In wie viele Bundesländer ist die Bundesrepublik Deutschland gegliedert? Allgemeinwissen 1/8 Viele Betriebe stellen in ihren Einstellungstests Fragen zum Allgemeinwissen. Trainiere mit dem Arbeitsblatt dein Allgemeinwissen - einfach ausdrucken und los geht s. Tipp: Hefte das

Mehr

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben Übung 1 Fülle die Lücken mit dem richtigen Infinitiv aus! 1. Möchtest du etwas, Nic? 2. Niemand darf mein Fahrrad 3. Das ist eine Klapp-Couch. Du kannst hier 4. Nic, du kannst ihm ja Deutsch-Unterricht

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Wir sind Helden Nur ein Wort

Wir sind Helden Nur ein Wort Wir sind Helden Nur ein Wort Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.wirsindhelden.de Wir sind Helden Nur ein Wort

Mehr

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Franz Specht Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Deutsch als Fremdsprache Leseheft Niveaustufe B1 Hueber Verlag Worterklärungen und Aufgaben zum Text: Kathrin Stockhausen, Valencia Zeichnungen:

Mehr

Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy

Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy Beratungsstelle für Jungen Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy Sicher kennst Du Dich gut aus mit Internet und Handy und hast vielleicht ja selber auch schon Dein eigenes. Beides kann sehr

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

WOLFGANG AMADEUS MOZART

WOLFGANG AMADEUS MOZART Mozarts Geburtshaus Salzburg WEGE ZU & MIT WOLFGANG AMADEUS MOZART Anregungen zum Anschauen, Nachdenken und zur Unterhaltung für junge Besucher ab 7 Jahren NAME Auf den folgenden Seiten findest Du Fragen

Mehr

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco Step into German Musik im Unterricht www.dieprinzen.de Kopiervorlagen Der Liedtext Geld. Geld. Geld... Ich hab kein Geld, hab keine Ahnung doch ich hab n großes Maul! Bin weder Doktor noch Professor, aber

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

Der Bernsteinmond oder Das geheimnisvolle Mädchen

Der Bernsteinmond oder Das geheimnisvolle Mädchen Empfehlung: ab 13 (6./7. Schulstufe) Inhaltsangabe: Professor Fritz, ein sehr bekannter Archäologe, beschäftigt sich schon sehr lange mit dem Leben der Menschen in der Bronzezeit. Der Altertumsforscher

Mehr

Vier Generationen in der Goetheschule Hemsbach

Vier Generationen in der Goetheschule Hemsbach Vier Generationen in der Goetheschule Hemsbach Bild-Quelle: http://www.goethe-hbh.hd.schule-bw.de von Pia-Kristin Waldschmidt Meine Schulzeit in der Goetheschule Mein Name ist Eva - Maria und als Mädchen

Mehr

Deine Kinder Lars & Laura

Deine Kinder Lars & Laura Bitte Hör auf! Deine Kinder Lars & Laura Dieses Buch gehört: Dieses Buch ist von: DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westring 2, 59065 Hamm Tel. 02381/9015-0 Fax: 02381/9015-30 e-mail: info@dhs.de

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

Hinduismus. Man sollte sich gegenüber anderen. nicht in einer Weise benehmen, die für einen selbst unangenehm ist; Hinduismus 1

Hinduismus. Man sollte sich gegenüber anderen. nicht in einer Weise benehmen, die für einen selbst unangenehm ist; Hinduismus 1 Hinduismus Man sollte sich gegenüber anderen nicht in einer Weise benehmen, die für einen selbst unangenehm ist; das ist das Wesen der Moral. Ingrid Lorenz Hinduismus 1 Die Wurzeln des Hinduismus reichen

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Leseprobe. Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag 48 Seiten, 20,5 x 13 cm, Rückstichbroschur, zahlreiche farbige Abbildungen ISBN 9783746241876 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Mehr

Altstadt zu ziehen? Hatte ich nicht zwei Semester Studium und ein Praktikum in Zürich überlebt? Und sogar zwei Gastsemester in Österreich?

Altstadt zu ziehen? Hatte ich nicht zwei Semester Studium und ein Praktikum in Zürich überlebt? Und sogar zwei Gastsemester in Österreich? Altstadt zu ziehen? Hatte ich nicht zwei Semester Studium und ein Praktikum in Zürich überlebt? Und sogar zwei Gastsemester in Österreich? Doch meiner Heimat wirklich den Rücken zu kehren, fiel mir schwer.

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

Mein Block. Die Berliner und ihr Stadtteilpatriotismus. MMV_Berlin-Satire_125x185mm.indd 12 05.08.15 10:00

Mein Block. Die Berliner und ihr Stadtteilpatriotismus. MMV_Berlin-Satire_125x185mm.indd 12 05.08.15 10:00 Mein Block Die Berliner und ihr Stadtteilpatriotismus 12 13 MMV_Berlin-Satire_125x185mm.indd 12 05.08.15 10:00 Der Berliner legt sehr viel Wert darauf, wo er wohnt. Er und sein Wohnort sind untrennbar

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Inhalt

Mehr

Interview mit Martin Widmark

Interview mit Martin Widmark Das folgende Interview wurde per Email durchgeführt, da Martin Widmark zurzeit in Melbourne (Australien) weilt. Sein Wunsch war, dieses Interview in der Du-Form zu führen. Deshalb finden sich im Gespräch

Mehr

die taschen voll wasser

die taschen voll wasser finn-ole heinrich die taschen voll wasser erzählungen mairisch Verlag [mairisch 11] 8. Auflage, 2009 Copyright: mairisch Verlag 2005 www.mairisch.de Umschlagfotos: Roberta Schneider / www.mittelgruen.de

Mehr

Jahreslosungen seit 1930

Jahreslosungen seit 1930 Jahreslosungen seit 1930 Jahr Textstelle Wortlaut Hauptlesung 1930 Röm 1,16 Ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht 1931 Mt 6,10 Dein Reich komme 1932 Ps 98,1 Singet dem Herr ein neues Lied,

Mehr

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Blaue Seiten Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Das Belvedere Ich war schon in Tunesien. Im Belvedere war ich noch nie., erzählt Gernot. Also fahren wir hin!

Mehr

ICH MUSS DIR WAS SAGEN. Ein Film von Martin Nguyen

ICH MUSS DIR WAS SAGEN. Ein Film von Martin Nguyen ICH MUSS DIR WAS SAGEN Ein Film von Martin Nguyen CREDITS A 2006, 65 min, DigiBeta Kinostart: 19. Jänner 2007 Mit Oskar, Leo, Sandra & Stefan BADEGRUBER Buch, Regie, Kamera Schnitt Ton Tonschnitt Zusätzliche

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel zurücklassen müssen. Er schob die drei Koffer zusammen, band die

Mehr

2 Finden Sie in dem Silbenrätsel sechs Berufe. Schreiben Sie die Berufe mit Artikel.

2 Finden Sie in dem Silbenrätsel sechs Berufe. Schreiben Sie die Berufe mit Artikel. Zwischentest, Lektion 1 3 Name: 1 Ergänzen Sie die Verben. machen kommst heißen ist bist komme 1. Ich aus Frankreich. 4. Wie Sie? 2. Mein Name Sergej. 5. Wer du? 3. Woher du? 6. Was Sie beruflich? 2 Finden

Mehr

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL LILLY AXSTER DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN Eine Collage über Kinder und Jugendliche in Konzentrationslagern unter Verwendung authentischen

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

Simson, Gottes Starker Mann

Simson, Gottes Starker Mann Bibel für Kinder zeigt: Simson, Gottes Starker Mann Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

Aus Verben werden Nomen

Aus Verben werden Nomen Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Tunwort ein Namenwort! Onkel Otto kann nicht lesen. Er musš daš Lesen lernen. Karin will tanzen. Sie muss daš Tanzen üben. Paula kann nicht gut zeichnen. Sie muss

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Deutsch Grammatik PPT: Inhaltsverzeichnis

Deutsch Grammatik PPT: Inhaltsverzeichnis Deutsch Grammatik mit PPT Inhaltsverzeichnis Deutsch Grammatik PPT: Inhaltsverzeichnis Wortlehre 1. Nomen und Fälle 1.1 Nomen und Fälle Theorie 1.1 Nomen und Fälle Übungen 1.2 Pronomen und Fälle Übungen

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 32: BIN ICH PARANOID?

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 32: BIN ICH PARANOID? MANUSKRIPT Manchmal haben wir das Gefühl, dass wir von allen Seiten überwacht und beobachtet werden. Bilden wir uns das ein oder ist es wirklich so? Weiß der Staat, was wir tagtäglich machen, oder sind

Mehr

Tina hat Liebeskummer - Arbeitsblätter

Tina hat Liebeskummer - Arbeitsblätter 1. Kapitel: Das ist Tina Wer ist Tina? Fülle diesen Steckbrief aus! Name: Alter: Geschwister: Haarfarbe: Warum ist Tina glücklich? Wie heißt Tinas Freund? Was macht Tina gern? Wie sieht der Tagesablauf

Mehr

Radio D Folge 10. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Szene 1: Im Restaurant. Erkennungsmelodie des RSK

Radio D Folge 10. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Szene 1: Im Restaurant. Erkennungsmelodie des RSK Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese Radio D Folge 10 Erkennungsmelodie des RSK Titelmusik Radio D Herzlich willkommen zur zehnten Folge des Radiosprachkurses Radio D. Wie Sie sich vielleicht

Mehr

26. November 2014 Universität Zürich. Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen

26. November 2014 Universität Zürich. Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen 26. November 2014 Universität Zürich Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen Aktuelle Lage und Hintergrund Gott eine Person oder eine Energie? Gottes Weg zum Menschen Der Weg des Menschen zu Gott

Mehr

Das Neue Testament 6.Klasse

Das Neue Testament 6.Klasse Das Neue Testament 6.Klasse 1 Erstbegegnung...durch dick und dünn... Gruppenarbeit - Auswertung: Umfangvergleich AT / NT und Evangelien, grobe Einteilung => Gruppenarbeitsblatt 2 Die Entstehung des NT

Mehr

I. Für welche Person stimmen die Behauptungen (X) (Bea Braun, Niklas Winkler, Lutz Rohrhuber)?

I. Für welche Person stimmen die Behauptungen (X) (Bea Braun, Niklas Winkler, Lutz Rohrhuber)? I. Für welche Person stimmen die Behauptungen (X) (Bea Braun, Niklas Winkler, Lutz Rohrhuber)? BEHAUPTUNG LEO KLAUS FELIPE Er ist Weltmeister im Organisieren. Besitzer einer KFZ-Werkstatt. LUTZ No. Leo

Mehr

dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011

dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011 dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011 Es ist oft schwer zu erkennen, ob dass oder das geschrieben gehört. Das hilft dir beim Schreiben:Ersetze das durch welches oder dieses!

Mehr

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Universal Music Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.paulvandyk.de

Mehr

Gib nicht auf zu beten, denn Gott wird dich unterstützen!

Gib nicht auf zu beten, denn Gott wird dich unterstützen! Gib nicht auf zu beten, denn Gott wird dich unterstützen! Einsingen: Trading my sorrows Musik: That I will be good Begrüßung Heute wird der Gottesdienst der Jugendkirche von den Konfirmanden der Melanchthongemeinde

Mehr

dessen deren Probleme er verstehen kann. deren Bankkonto groß ist.

dessen deren Probleme er verstehen kann. deren Bankkonto groß ist. 05-18a Aufbaustufe II / GD (nach bat) A. dessen & deren Er träumt von einer Frau, die sehr aufgeschlossen und interessiert ist. die er auf Händen tragen kann über die er sich jeden Tag freuen kann. mit

Mehr

Laing Morgens immer müde

Laing Morgens immer müde Laing Morgens immer müde Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman http://www.universal-music.de/laing/home

Mehr

Studio d A2-01 Sprachen und Biografien über Sprachen und Lernbiografien sprechen

Studio d A2-01 Sprachen und Biografien über Sprachen und Lernbiografien sprechen Studio d A2-01 über Sprachen und Lernbiografien sprechen Gabriella Calderari, München Rebecca Akindutire, Nigeria über Sprachen und Lernbiografien sprechen Gabriella Calderari, München Gabriella ist 26

Mehr

Privatdetektive im Einsatz. Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah!

Privatdetektive im Einsatz. Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah! Privatdetektive im Einsatz Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah! Februar 2012 Die Fakten Sendungstitel Privatdetektive im Einsatz Genre Doku-Serie Sendeplatz EA: Montag Freitag,

Mehr

Forscher Polizeieinsatz

Forscher Polizeieinsatz Ratgeber: Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 20. April 2013, 17.03 Uhr im Ersten Forscher Polizeieinsatz Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist nur zum

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

ARBETSBLAD TYSKA. Nachrichten auf Deutsch 09. Mai 2015. Fragen zu den Nachrichten Stufe 1-2. 1. Über was spricht Tina?

ARBETSBLAD TYSKA. Nachrichten auf Deutsch 09. Mai 2015. Fragen zu den Nachrichten Stufe 1-2. 1. Über was spricht Tina? PRODUCENT: THILO JAHN REDAKTÖR: FREDRIK JANSSON PROGRAMNUMMER: 68510416109 SÄNDNINGSDATUM: 2015-05-09 Nachrichten auf Deutsch 09. Mai 2015 Fragen zu den Nachrichten Stufe 1-2 1. Über was spricht Tina?

Mehr

BV Nowak Eine kleine Rezension

BV Nowak Eine kleine Rezension BV Nowak Eine kleine Rezension 15.02.2014 Fast 2 Monate wohnen wir jetzt schon in unserem Eigenheim. Unser Traum vom Haus begann schon früh. Jetzt haben wir es tatsächlich gewagt und es keine Minute bereut.

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Ferienzeit: Ab in den Süden!

Ferienzeit: Ab in den Süden! Italien Das beliebteste Urlaubsland ist Italien. Die Form dieses Mittelmeerstaates erinnert an einen Stiefel. Entlang der Mittelmeerküste gibt es viele Urlaubsorte mit langen Stränden. Griechenland Zu

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

Aufgabe 1: 13 Schlüssel vom kleinen Gespenst. Variante A. Wechselspiel: 13 Schlüssel vom kleinen Gespenst

Aufgabe 1: 13 Schlüssel vom kleinen Gespenst. Variante A. Wechselspiel: 13 Schlüssel vom kleinen Gespenst Aufgabe 1: 13 Schlüssel vom kleinen Gespenst Vorbereitung: Die Schüler besprechen die einzelnen Episoden der Geschichte, indem sie einander Fragen stellen und Antworten geben und zusammen nach der Antwort

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

Mit Leichtigkeit zum Ziel

Mit Leichtigkeit zum Ziel Mit Leichtigkeit zum Ziel Mutig dem eigenen Weg folgen Ulrike Bergmann Einführung Stellen Sie sich vor, Sie könnten alles auf der Welt haben, tun oder sein. Wüssten Sie, was das wäre? Oder überfordert

Mehr

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Lehrtexte A Autor: Róbert Verbich Lektoroval: Heinzpeter Seiser by HUMBOLDT s. r. o. INŠTITÚT DIAĽKOVÉHO ŠTÚDIA BRATISLAVA VŠETKY PRÁVA VYHRADENÉ 2 INHALT: SEITE:

Mehr