Die wichtigsten Zulassungsvorgänge (Bitte Hinweise am Ende beachten!)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die wichtigsten Zulassungsvorgänge (Bitte Hinweise am Ende beachten!)"

Transkript

1 Die wichtigsten Zulassungsvorgänge (Bitte Hinweise am Ende beachten!) Neuzulassung (= erstmalige Zulassung eines Fahrzeugs): Versicherungsbestätigung Personalausweis ausländische Mitbürger: aktuelle Meldebescheinigung Firmen: Gewerbeanmeldung Gebühr: 26,90 Euro Umschreibung (= Zulassung Gebrauchtfahrzeuge) : Fahrzeugbrief Fahrzeugschein / Abmeldebescheinigung (wenn Stilllegung vor dem Bescheinigung über Abgasuntersuchung (AU); evtl. neue TÜV-Bescheinigung Versicherungsbestätigung Bisherige Kennzeichenschilder, wenn Fahrzeug noch angemeldet ist Personalausweis (ausländische Mitbürger: aktuelle Meldebescheinigung) Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer Gebühr: Umschreibung innerhalb des Landkreises Günzburg (= Kauf eines Fahrzeugs mit Günzburger Kennzeichen): 19,20 Euro Umschreibung von außerhalb, ohne Halterwechsel (= Umzug) 27,40 Euro Umschreibung von außerhalb, mit Halterwechsel (= Kauf eines Fahrzeugs von außerhalb): 29,50 Euro

2 Außerbetriebsetzung: Fahrzeugschein Kennzeichenschilder Gebühr: mit Günzburger Kennzeichen mit Fremdkennzeichen 5,90 Euro, 11,00 Euro Verkauf eines Fahrzeuges Beim Verkauf eines zugelassenen Fahrzeugs ist der Zulassungsstelle eine vom Käufer und Verkäufer unterschriebene Verkaufsmitteilung (Sie können das nachfolgende Muster herunterladen - Download-Formular) oder ein Kaufvertrag mit folgenden Mindestangaben vorzulegen: Name + vollständige Anschrift des Käufers (Vorschlag: Ausweis vorlegen lassen!) Tag der Übergabe Bestätigung über den Erhalt von Fahrzeugbrief, Fahrzeugschein und Kennzeichen Vorsicht bei schnellen Verkäufen auf privaten Automärkten oder zu Hause! Lassen Sie sich nicht überrumpeln und bestehen Sie auf die Vorlage von Ausweispapieren. Andernfalls sollten Sie das Fahrzeug erst nach Stilllegung übergeben. Eine Überführung an den Wohnort des Käufers ist auch mit einem Kurzkennzeichen möglich. Bei Verkauf an Ausländer zur Überführung des Fahrzeugs ins Ausland ist ein internationales Ausfuhrkennzeichen der richtige Weg. Technische Änderung: Jede technische Änderung setzt eine Abnahme (TÜV/DEKRA) voraus. Fahrzeugschein Sachverständigengutachten Gebühr: 11,70 Euro Namens- oder Adressänderung: Fahrzeugschein Personalausweis mit geändertem Namen und aktueller Adresse oder Meldebescheinigung (ausländische Mitbürger) oder Gewerbeanmeldung Gebühr: 11,70 Euro

3 Internationale Ausfuhrkennzeichen Sie dienen der Ausfuhr von Fahrzeugen ins Ausland. Die Erwerber von Fahrzeugen können damit abhängig von der Gültigkeit der Haftpflichtversicherung in Deutschland und im Ausland das Fahrzeug benutzen (in der Regel 15 Tage oder 30 Tage). Das Ablaufdatum wird am rechten Rand des Kennzeichens eingeprägt (rot). Die Kennzeichen brauchen nicht mehr zurückgegeben werden. TÜV muss noch bis zum beabsichtigten Ablauf der Internationalen Zulassung gültig sein 3-fach-Versicherungsbestätigung (Ablaufdatum bis zu 1 Monat) Bisherige Kennzeichenschilder, wenn Fahrzeug noch angemeldet ist Pass der Person, auf die die Zulassung lauten soll (= i.d.r. Fahrer des auszuführenden Fahrzeugs) Kaufvertrag (ausländischer Käufer kann von der Person, auf die die Zulassung erfolgen soll, abweichen). Gebühren: 33,60 Euro Kurzzeitkennzeichen Für Probe-, Überführungs- und Werkstattfahrten ist die Zuteilung eines Kurzzeitkennzeichens möglich. Dieses ist einschließlich des Tages der Ausstellung nur 5 Tage gültig. Kurzzeitkennzeichen sind eigene Schilder und können für die richtige Zulassung nicht mehr verwendet werden. Das Ablaufdatum wird am rechten Rand des Kennzeichens eingeprägt (gelb). Eine Rückgabe der Schilder an die Zulassungsstelle ist nach Ablauf nicht notwendig. Die Kennzeichen können in den Wertstoffbehältern (ALU) entsorgt werden. Vorzulegen sind: Versicherungsbestätigung für Kurzzeitkennzeichen Personalausweis falls vorhanden: Fahrzeugbrief Gebühren: 10,50 Euro Saisonkennzeichen Das Saisonkennzeichen ist nur innerhalb eines frei wählbaren Zeitraums gültig (mindestens zwei, höchstens 11 Monate). Es kann für alle Fahrzeugarten beantragt werden. Die Dauer des Zulassungszeitraums ist auf der rechten Kennzeichenhälfte eingeprägt (z. B = das Fahrzeug darf vom 1. März bis zum 31. Oktober jeden Jahres im Straßenverkehr bewegt werden). Außerhalt dieses gewählten Zeitraums gilt das Fahrzeug als stillgelegt, es darf auch nicht auf der Straße geparkt werden.

4 Bescheinigung über Abgasuntersuchung (AU); evtl. neue TÜV-Bescheinigung Versicherungsbestätigung (Saison muss dort eingetragen sein!!!) Bisherige Kennzeichenschilder, wenn Fahrzeug noch angemeldet ist Personalausweis (ausländische Mitbürger: aktuelle Meldebescheinigung) Gebühren: 26,30 Euro Oldtimerkennzeichen für historische Fahrzeuge ( =H-Kennzeichen) Das Fahrzeug muss mindestens 30 Jahre alt sein. Versicherungsbestätigung Personalausweis (ausländische Mitbürger: aktuelle Meldebescheinigung) Sachverständigengutachten nach 21 c StVZO Gebühren: 26,30 Euro Rote Kennzeichen für Oldtimer (rote 07ner Nummer, sog. Wechselkennzeichen) Das Fahrzeug muss mindestens 30 Jahre alt sein Das Kennzeichen kann für mehrere Oldtimer (z. B. für mehrere Pkw oder /und Motorräder) zugeteilt und verwendet werden. Es dient für Probe, Überführungsfahrten und zu Fahrten zu Oldtimertreffen. Versicherungsbestätigung für rotes Oldtimerkennzeichen Personalausweis (ausländische Mitbürger: aktuelle Meldebescheinigung) Führungszeugnis (bei Gemeinde zu beantragen) Auskunft des Kraftfahrtbundesamtes (Einholung durch Zulassungsstelle)

5 Gebühren: 78,30 Euro für das erste Fahrzeug 10,50 Euro für jedes weitere Fahrzeug Zulassung auf Minderjährige Soll ein Fahrzeug auf einen Minderjährigen zugelassen werden, haften bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres die Eltern / Erziehungsberechtigten in allen mit der Zulassung und dem Fahrzeug zusammenhängenden Fällen (z. B. falls die Haftpflichtversicherung die Zahlung verweigert, weil das Fahrzeug technisch nicht in Ordnung, oder Alkohol beim Führen von Fahrzeugen im Spiel war). Für die Einverständniserklärung sind die Unterschriften beider Elternteile erforderlich bzw. sind Nachweise für das alleinige Sorgerecht vorzulegen. Diebstahl oder Verlust von Kennzeichenschildern Wurden Kennzeichen gestohlen, ist eine Anzeige bei der Polizei erforderlich. Bei Verlust genügt eine Anzeige bei der Kfz-Zulassungsbehörde. Zur Vermeidung von Kennzeichenmissbrauch wird Ihr bisheriges Kennzeichen gesperrt. Sie erhalten ein neues Kennzeichen (= Umkennzeichnung). Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein sind vorzulegen. Gebühren: Umkennzeichnung: 27,40 Euro Diebstahl oder Verlust von Kfz-Brief oder -Schein Bei verlorenen Fahrzeugscheinen und Fahrzeugbriefen ist eine eidesstattliche Erklärung abzugeben Gebühr: 30,70 Euro Ersatzfahrzeugbriefe können erst nach einer Wartezeit von ca. 6 Wochen ausgestellt werden. Gebühren: Ersatzfahrzeugschein: mit eidesstattlicher Erkärung: 42,40 Euro mit polizeilicher Diebstahlsanzeige: 11,70 Euro (evtl. zusätzliche Gebühr von 13,80 Euro, wenn auch ein neuer Fahrzeugbrief ausgestellt werden muss) Ersatzfahrzeugbrief: mit eidesstattlicher Erkärung: 70,30 Euro mit polizeilicher Diebstahlsbestätigung: 39,60 Euro

6 Hinweise für alle Zulassungsvorgänge 1. Wenn Sie Ihr Fahrzeug nicht selbst zulassen oder abmelden können, bitte dem Beauftragten Ihren Personalausweis und eine Vollmacht zur Zulassung/Außerbetriebsetzung mitgeben. Bezüglich der Außerbetriebsetzung legen Sie bitte in der Vollmacht fest, ob das bisherige Kennzeichen für das Fahrzeug reserviert werden soll (für den Fall einer Wiederzulassung). In der Vollmacht für eine Zulassung muss auch eine Einzugsermächtigung zum Einzug der Kfz-Steuer enthalten sein. Vollmacht (PDF - 62 KB) 2. Die genannten Gebühren erhöhen sich um 8,70 Euro (bei Umtausch alter Fahrzeugbrief gegen neue Zulassungsbescheinigung Teil 2), 13,80 Euro (wenn ein Ersatz- oder Folgebrief ausgestellt wird, weil der bisherige vollgeschrieben oder verloren gegangen ist, bzw. sich technische Angaben im Brief ändern), 15,30 Euro (falls bei der Zulassungsbehörde keine Daten zum Fahrzeugtyp vorliegen und deshalb ein erhöhter Aufwand bei der Erfassung entsteht, sog. ungetypte Fahrzeuge).

Fahrzeugkauf (Halterwechsel) mit Landkreis München-Kennzeichen in außer Betrieb gesetztem Zustand

Fahrzeugkauf (Halterwechsel) mit Landkreis München-Kennzeichen in außer Betrieb gesetztem Zustand Neuzulassung Das Fahrzeug kommt als Neufahrzeug erstmals in den Verkehr. Es waren noch nie Kennzeichen zugeteilt und es ist kein Erstzulassungstag im Kfz-Brief (Zulassungsbescheinigung Teil II) eingetragen.

Mehr

Fragen und Antworten zur evb

Fragen und Antworten zur evb Fragen und Antworten zur evb Ab dem 1. März 2008 bekommt die Versicherungskarte aus Papier, auch Doppelkarte genannt, digitale Konkurrenz! Anlass für die Einführung der elektronischen Versicherungsbestätigung

Mehr

Übersicht über benötigte Unterlagen für folgende Anträge bei der Kfz- Zulassungsbehörde

Übersicht über benötigte Unterlagen für folgende Anträge bei der Kfz- Zulassungsbehörde Übersicht über benötigte Unterlagen für folgende Anträge bei der Kfz- Zulassungsbehörde gültiger Personalausweis Versicherungsbestätigung Teil II Brief) Teil I Schein) HU- Bericht Kennzeichenschilder Vollmacht

Mehr

Die D.A.S. Ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe. Kaufvertrag Gebrauchtwagen. Kraftfahrt. Damit mir nichts den Spaß am Fahren verderben kann.

Die D.A.S. Ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe. Kaufvertrag Gebrauchtwagen. Kraftfahrt. Damit mir nichts den Spaß am Fahren verderben kann. Die D.A.S. Ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe. Kaufvertrag Gebrauchtwagen Kraftfahrt Damit mir nichts den Spaß am Fahren verderben kann. Worauf sollten Sie achten? Sie können sich viel Ärger

Mehr

Hinweis: Füllen Sie bitte die beiden Schreiben direkt bei der Fahrzeugübergabe zusammen mit dem Käufer aus.

Hinweis: Füllen Sie bitte die beiden Schreiben direkt bei der Fahrzeugübergabe zusammen mit dem Käufer aus. das vorliegende Formular soll Ihnen den Verkauf Ihres Kraftfahrzeugs erleichtern. Es besteht aus zwei Mitteilungsschreiben und einem Kaufvertrag mit Durchschrift. Nach den gesetzlichen Vorschriften sind

Mehr

Zum TÜV oder zur Zulassungsstelle? Ein Wegweiser für Autound Motorradbesitzer

Zum TÜV oder zur Zulassungsstelle? Ein Wegweiser für Autound Motorradbesitzer Kompetenz. Sicherheit. Qualität. Der TÜV ist in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen über 300 mal für Sie da. Wo der TÜV in Ihrer Nähe ist, entnehmen Sie bitte dem örtlichen Telefonbuch. Kompetenz. Sicherheit.

Mehr

KFZ-Experten Unfallgutachten Wertgutachten Technische Gutachten UVV-Prüfung Oldtimerbewertung Gerichtsgutachten

KFZ-Experten Unfallgutachten Wertgutachten Technische Gutachten UVV-Prüfung Oldtimerbewertung Gerichtsgutachten 16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der neuen Oldtimer-Richtlinie Mit der neuen Oldtimer-Richtlinie kommen ab November 2011 auf die Oldtimerfahrer verschiedene Änderungen zu. Diese Änderungen wurden

Mehr

Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Kaufvertrag für ein gebrauchtes HINWEIS: Die vorliegenden Vertragstexte sind Mustertexte. Sie wurden mit großer Sorgfalt erstellt, erheben aber keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit. Sie sind als Anregungen

Mehr

Repair Protect. Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

Repair Protect. Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug HINWEIS: Die vorliegenden Vertragstexte sind Mustertexte. Sie wurden mit großer Sorgfalt erstellt, erheben aber keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit. Sie sind

Mehr

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Für den Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Das Fahrzeug wird in dem Zustand wie besichtigt und probegefahrenunter Ausschluss der Sachmängelhaftung verkauft. (gilt nur für Verkauf von privat)

Mehr

ausländisches Kennzeichen

ausländisches Kennzeichen ausländisches Kennzeichen Wenn Sie ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug im Ausland kaufen oder mit einem im Ausland auf Sie zugelassenen Fahrzeug nach Deutschland umziehen, müssen Sie für dieses Fahrzeug

Mehr

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug (nur für Privatverkäufe) Wichtige Hinweise für den Verkäufer: Lassen Sie den Wagen durch eine Fachwerkstatt prüfen. Mit Prüfbericht ist ein Gebrauchtwagen besser verkäuflich.

Mehr

Hinweise zum Kfz-Kaufvertrag

Hinweise zum Kfz-Kaufvertrag Hinweise zum Kfz-Kaufvertrag Blatt Nr. 1: Exemplar für den Blatt Nr. 2: Exemplar für den Blatt Nr. 3: Mitteilung an die Versicherung Nach den Versicherungsbestimmungen tritt der in die Rechte und Pflichten

Mehr

Kfz-Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat. Für den Käufer.

Kfz-Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat. Für den Käufer. Kfz-Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat. Für den. Verkäufer (Privatverkauf) Fahrzeug-Identifizierungsnummer (Kfz-Schein) Nummer der Zulassungsbescheinigung Teil 2 (Kfz-Brief) Nächste Hauptuntersuchung

Mehr

rotes Oldtimerkennzeichen

rotes Oldtimerkennzeichen rotes Oldtimerkennzeichen Für Fahrzeuge, die vor 30 Jahren oder früher erstmals zum Verkehr zugelassen wurden, kann ein rotes Oldtimerkennzeichen beantragt werden. Entscheidend ist immer der Tag der ersten

Mehr

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug für den Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Verkäufer (privat) Kraftfahrzeug Fahrzeughersteller Amtl. Kennzeichen Fahrzeug-Ident.-Nr. (Fahrgestell-Nr.) Leistung (kw / PS) Typ und Ausführung

Mehr

Kfz-Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat. Für den Käufer.

Kfz-Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat. Für den Käufer. Kfz-Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat. Für den. Verkäufer (Privatverkauf) Hersteller Typ Amtliches Kennzeichen Fahrzeug-Identifizierungsnummer Nummer der Zulassungsbescheinigung Teil

Mehr

Ausfuhrkennzeichen beantragen

Ausfuhrkennzeichen beantragen Ausfuhrkennzeichen beantragen Wenn Sie ein bisher nicht zugelassenes oder ein bisher in der Bundesrepublik zugelassenes - eventuell außer Betrieb gesetztes - Fahrzeug ins Ausland ausführen möchten, benötigen

Mehr

Informieren Sie sich jetzt bei Ihrem Berater über diese Gothaer Lösung: Auto kaufen und verkaufen leicht gemacht: Der Gothaer Ratgeber.

Informieren Sie sich jetzt bei Ihrem Berater über diese Gothaer Lösung: Auto kaufen und verkaufen leicht gemacht: Der Gothaer Ratgeber. Informieren Sie sich jetzt bei Ihrem Berater über diese Gothaer Lösung: Auto kaufen und verkaufen leicht gemacht: Der Gothaer Ratgeber. Gothaer Allgemeine Versicherung AG Hauptverwaltung Gothaer Allee

Mehr

Erwerber: Name, Vorname. Straße. Hersteller Typ amtliches Kennzeichen Fahrzeug-Ident-Nr.

Erwerber: Name, Vorname. Straße. Hersteller Typ amtliches Kennzeichen Fahrzeug-Ident-Nr. Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Verkäufer (privat): von privat an privat Dieser Vordruck wurde Ihnen ausgehändigt von der Wichtig: Beide Vertragsformulare und Verkaufsmeldungen müssen übereinstimmend

Mehr

weitestgehend im Originalzustand und guter Erhaltungszustand des Fahrzeugs

weitestgehend im Originalzustand und guter Erhaltungszustand des Fahrzeugs H-Kennzeichen Basisinformationen Als "historisch" gelten Fahrzeuge, die vor mindestens 30 Jahren erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Entscheidend ist der Tag der ersten Zulassung. Diese Fahrzeuge müssen

Mehr

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug für den Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Kraftfahrzeug Fahrzeughersteller Amtl. Kennzeichen Fahrzeug-Ident.-Nr. (Fahrgestell-Nr.) Leistung (kw / PS) Typ und Ausführung Fahrzeugbrief-Nr. Nr.

Mehr

Checkliste für den Umzug

Checkliste für den Umzug Checkliste für den Umzug Mit einem Umzug in eine neue Wohnung beginnt meist ein neuer Lebensabschnitt. Wir geben Ihnen Hinweise, die das Umziehen leichter machen, damit einem problemlosen Start in der

Mehr

Die Änderung von einem "normalen Kennzeichen" in ein "Saisonkennzeichen" kann jederzeit beantragt werden.

Die Änderung von einem normalen Kennzeichen in ein Saisonkennzeichen kann jederzeit beantragt werden. Saisonkennzeichen Saisonkennzeichen sind beispielsweise für Fahrzeuge wie Motorräder, Cabrios oder Wohnmobile gedacht, die nur zu bestimmten Jahreszeiten benutzt werden. Deren Besitzer beziehungsweise

Mehr

Niederelsungen. Sehr geehrte Damen und Herren

Niederelsungen. Sehr geehrte Damen und Herren Niederelsungen Sehr geehrte Damen und Herren Sie haben bei uns ein Fahrzeug Bestellt und wollen jetzt natürlich wissen wie es weitergeht und wann Sie Ihr Fahrzeug abholen können. Da wir öfters mit diesen

Mehr

Kaufvertrag für den Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges von einem Unternehmer an Privat

Kaufvertrag für den Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges von einem Unternehmer an Privat Kaufvertrag für den Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges von einem Unternehmer an Privat Dieser Vertrag ist nur für den Verkauf von gebrauchten Kraftfahrzeugen von einem Unternehmer (Verkäufer) an

Mehr

Kfz.-Zulassungsbehörden

Kfz.-Zulassungsbehörden Programmübersicht Kfz.-Zulassungsbehörden Stand: 01.03.2014 www.dsd-staatliche-dokumente.de DSD Staatliche Dokumente GmbH Sendener Stiege 4 48163 Münster Tel: 02536/ 991-157 Fax: 02536/991-148 Mail: mail@dsd-staatliche-dokumente.de

Mehr

Kaufvertrag für Privatpersonen. gebrauchtes Kraftfahrzeug. Mustergültiges

Kaufvertrag für Privatpersonen. gebrauchtes Kraftfahrzeug. Mustergültiges Mustergültiges Kaufvertrag für Privatpersonen über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Wichtiger Hinweis! Bitte füllen Sie diesen Kaufvertrag vollständig aus. Dieser Kaufvertrag umfasst vier Exemplare: u Für

Mehr

Meldewesen. An, Ab- und Ummeldung

Meldewesen. An, Ab- und Ummeldung Meldewesen Melde- und Abmeldebestätigung Was ist eine Meldebestätigung, was ist eine Abmeldebestätigung? In bestimmten Situationen müssen Sie Ihren derzeitigen Wohnsitz dokumentieren oder beweisen können,

Mehr

Kraftfahrzeug ummelden (Halterwechsel)

Kraftfahrzeug ummelden (Halterwechsel) Kraftfahrzeug ummelden (Halterwechsel) Nach Kauf eines gebrauchten Fahrzeugs, müssen Sie es ummelden und ggf. ein neues Kennzeichen beantragen. Basisinformationen Der Antrag kann persönlich gestellt werden.

Mehr

22 Fragen und Antworten zur neuen Zulassungsverordnung und Oldtimern

22 Fragen und Antworten zur neuen Zulassungsverordnung und Oldtimern Brancheninformationsdienst der GTÜ aus dem Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung Ausgabe 01/2007 22 Fragen und Antworten zur neuen Zulassungsverordnung und Oldtimern Mit der neuen Fahrzeug-Zulassungsverordnung

Mehr

Stadt Landau in der Pfalz

Stadt Landau in der Pfalz Antrag auf Erteilung Verlängerung der Fahrerlaubnis Fahrgastbeförderung Taxi Ersterteilung Mietwagen Erweiterung Krankenkraftwagen Klasse Neuerteilung nach Entzug Ausflugsfahrten, Ferienreisen Umschreibung

Mehr

WELCHE PAPIERE WERDEN BENÖTIGT FÜR

WELCHE PAPIERE WERDEN BENÖTIGT FÜR WELCHE PAPIERE WERDEN BENÖTIGT FÜR ANMELDUNG EINES KFZ fabrikneu oder Einzelgenehmigung Kaufvertrag oder Rechnung Benützungsbewilligung bei Leasing Gewerbeschein oder Firmenbuchauszug Kopie genügt bei

Mehr

VERTRAG ÜBER DEN VERKAUF EINES KRAFTFAHRZEUGES

VERTRAG ÜBER DEN VERKAUF EINES KRAFTFAHRZEUGES VERTRAG ÜBER DEN VERKAUF EINES KRAFTFAHRZEUGES 1. Blatt für den Käufer 2. Blatt für den Verkäufer 3. Blatt für die Kfz-Zulassungsstelle 4. Blatt für die Kfz-Haftpflichtversicherung Bitte kräftig, möglichst

Mehr

E D K. Zulassung ohne Fahrzeugpapiere

E D K. Zulassung ohne Fahrzeugpapiere E D K E C KERT KLETTE & KOLLEGEN RECHTSANWÄLTE & FACHANWÄLTE IHRE OLDTIMERANWÄLTE Zulassung ohne Fahrzeugpapiere Ich habe 2005 von einem Bekannten in der Nähe von Nürnberg einen alten Alfa Romeo Giulia

Mehr

Personalausweis beantragen

Personalausweis beantragen Personalausweis beantragen Der neue Personalausweis kann seit dem 1.11.2010 beantragt werden. Der bisherige Personalausweis ist bis zum Ablauf seiner individuell bestimmten Gültigkeit verwendbar. Basisinformationen

Mehr

16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der neuen Oldtimer-Richtlinie

16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der neuen Oldtimer-Richtlinie Informationsdienst der GTÜ aus dem Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung 16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der neuen Oldtimer-Richtlinie Mit der neuen Oldtimer-Richtlinie kommen ab November

Mehr

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug von privat an privat MA239 06.07

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug von privat an privat MA239 06.07 Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug von privat an privat MA239 06.07 Dieser Vertrag gilt nur für den privaten Verkauf von gebrauchten Kraftfahrzeugen. Wenn ein»unternehmer«ein gebrauchtes Kfz

Mehr

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug von privat an privat MA239 02.10

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug von privat an privat MA239 02.10 ()*+,-./012345689:ABCDEFGHIJKLMNOPRSTUVWZabcdefghijklmnoprstuvwxyz«fifl» ßÜäöü Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug von privat an privat MA239 02.10 Dieser Vertrag gilt nur für den privaten Verkauf

Mehr

Berichtsheft zur Ausbildung

Berichtsheft zur Ausbildung Berichtsheft zur Ausbildung Auszubildende/r: Mischa Schniewind Ausbildung: Verwaltungswirt/in (Beamter/in mittlerer Dienst) Einsatz: Straßenverkehrsamt, Zulassungsstelle, 36-11 Zeitraum: 01.06.2011-31.01.2012

Mehr

Kfz-Angelegenheiten. Einfuhr von Fahrzeugen Führerscheinen Notrufnummern und ukrainische Automobilclubs Abmeldung von Kfz durch die Botschaft

Kfz-Angelegenheiten. Einfuhr von Fahrzeugen Führerscheinen Notrufnummern und ukrainische Automobilclubs Abmeldung von Kfz durch die Botschaft Kfz-Angelegenheiten Stand: 30.06.2016 Alle Angaben in diesem Merkblatt beruhen auf Erkenntnissen und Einschätzungen der Botschaft zum Zeitpunkt der Textabfassung. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit,

Mehr

Änderungen für die Zulassung von Fahrzeugen ab dem 1. Juli 2007

Änderungen für die Zulassung von Fahrzeugen ab dem 1. Juli 2007 Änderungen für die Zulassung von Fahrzeugen ab dem 1. Juli 2007 Was ist die Genehmigungsdatenbank (GDB)?... 2 Wie kommen die Daten in die GDB?... 2 Welche Daten sind in der GDB enthalten?... 2 Welche Fahrzeugdokumente

Mehr

Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Kaufvertrag für ein gebrauchtes HINWEIS: Die vorliegenden Vertragstexte sind Mustertexte. Sie wurden mit großer Sorgfalt erstellt, erheben aber keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit. Sie sind als Anregungen

Mehr

Informationen zur Nutzung roter Kennzeichen gem. 16 Fahrzeug Zulassungsverordnung

Informationen zur Nutzung roter Kennzeichen gem. 16 Fahrzeug Zulassungsverordnung Informationen zur Nutzung roter Kennzeichen gem. 16 Fahrzeug Zulassungsverordnung Voraussetzungen: Ein rotes Kennzeichen wird auf Antrag nur zuverlässigen Kraftfahrzeughändlern, Kraftfahrzeugherstellern,

Mehr

ADAC Kaufvertrag für den privaten Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges

ADAC Kaufvertrag für den privaten Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges ADAC Kaufvertrag für den privaten Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges Wichtig! Dieser Vertrag gilt nur für den privaten Verkauf von gebrauchten Kraftfahrzeugen. Wenn ein»unternehmer«ein gebrauchtes

Mehr

BASE Bürgerportal. Kfz-Zulassung im Internet Bürgeramt im Internet. 2015 Boll und Partner Software GmbH

BASE Bürgerportal. Kfz-Zulassung im Internet Bürgeramt im Internet. 2015 Boll und Partner Software GmbH BASE Bürgerportal Kfz-Zulassung im Internet Bürgeramt im Internet 2015 Boll und Partner Software GmbH E-Government Innovationen 2001 Heidelberg: Online Auskunft für die Bauherren über den Verfahrensstand

Mehr

Wichtige Vorschriften, die bei Faschingszügen als Brauchtumsveranstaltungen eigenverantwortlich zu beachten sind

Wichtige Vorschriften, die bei Faschingszügen als Brauchtumsveranstaltungen eigenverantwortlich zu beachten sind Straßenverkehrsamt Wichtige Vorschriften, die bei Faschingszügen als Brauchtumsveranstaltungen eigenverantwortlich zu beachten sind I. Betriebserlaubnis für Kraftfahrzeuge und Anhänger (Abschnitt B II.

Mehr

Tag der ersten Zulassung Das Kraftfahrzeug wird verkauft wie besichtigt und probegefahren unter Ausschluß jeder Gewährung

Tag der ersten Zulassung Das Kraftfahrzeug wird verkauft wie besichtigt und probegefahren unter Ausschluß jeder Gewährung Vertrag über den Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges Bitte füllen Sie den Kaufvertrag vollständig aus und beachten Sie umseitige wichtige Hinweise! Verkäufer Käufer Kraftfahrzeug Amtliches Kennzeichen

Mehr

Produkt 366 Fahrzeugzulassungen

Produkt 366 Fahrzeugzulassungen 1 Produkt 366 Fahrzeugzulassungen Produktbereich: 020 Sicherheit und Ordnung Produktgruppe: 122 Ordnungsangelegenheiten Organisationseinheit: 36 Straßenverkehrsamt Verantwortlich: Amtsleiter/in Produktdefinition

Mehr

Muster-KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug (Privat an Privat)

Muster-KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug (Privat an Privat) Muster-KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug (Privat an Privat) Verkäufer Geburtsdatum Telefon Personalausweis-Nr. Käufer Geburtsdatum Telefon Personalausweis-Nr. Fahrzeug-Ident.-Nr. Datum der

Mehr

KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Exemplar für den Verkäufer Nächster Termin zur Hauptuntersuchung (TÜV) Nächste Abgas-Untersuchung (AU) Das Fahrzeug hat folgendes Zubehör (z.b. Radio, Leichtmetallfelgen)

Mehr

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Für den Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Kraftfahrzeug Fahrzeughersteller Amtl. Kennzeichen Typ und Ausführung Fahrzeugbrief-Nr. Der erklärt, daß das Kfz während seiner Zeit als Eigentümer

Mehr

TIPP VON TÜV SÜD. Fahrfreude am Oldtimer Das sagt der Gesetzgeber. TÜV SÜD Auto Service GmbH. Auto Service

TIPP VON TÜV SÜD. Fahrfreude am Oldtimer Das sagt der Gesetzgeber. TÜV SÜD Auto Service GmbH. Auto Service Auto Service Region Baden-Württemberg NORD Salzstraße 133 74076 Heilbronn Telefon 07131 1576 0 Telefax 07131 1576 15 Region Baden-Württemberg SÜD Laubwaldstraße 11 78224 Singen Telefon 07731 8802 0 Telefax

Mehr

/Kostenpflichtiger Plakettenantrag

/Kostenpflichtiger Plakettenantrag /Kostenpflichtiger Plakettenantrag Flughafen München GmbH Unternehmenssicherheit Zugangsmanagement Postfach 23 17 55 85326 München munich-airportde ausweiswesen@munich-airportde Ausweisstelle Tel 089/975-6

Mehr

Kfz.-Zulassungsbehörden

Kfz.-Zulassungsbehörden Programmübersicht Kfz.-Zulassungsbehörden Stand: 01.06.2015 www.dsd-staatliche-dokumente.de DSD Staatliche Dokumente GmbH Sendener Stiege 4 48163 Münster Tel: 02536/ 991-157 Fax: 02536/991-148 Mail: mail@dsd-staatliche-dokumente.de

Mehr

Antrag auf Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit

Antrag auf Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit Kreis Stormarn - Der Landrat -Fachdienst Öffentliche Sicherheit - 41/507 23843 Bad Oldesloe Antrag auf Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit Ich beabsichtige, die Staatsangehörigkeit

Mehr

REGINA (Registration and Information Agreement)

REGINA (Registration and Information Agreement) Kraftfahrt- Bundesamt REGINA (Registration and Information Agreement) Internationaler Nachrichtenaustausch über die erneute Zulassung von exportierten und importierten Fahrzeugen. Stand: 03/2013 Zentrale

Mehr

KAUFVERTRAG FÜR EIN GEBRAUCHTES KRAFTFAHRZEUG (Nichtzutreffendes* streichen, Hinweise und Vertragsbestimmungen durchlesen!)

KAUFVERTRAG FÜR EIN GEBRAUCHTES KRAFTFAHRZEUG (Nichtzutreffendes* streichen, Hinweise und Vertragsbestimmungen durchlesen!) KAUFVERTRAG FÜR EIN GEBRAUCHTES KRAFTFAHRZEUG (Nichtzutreffendes* streichen, Hinweise und Vertragsbestimmungen durchlesen!) verkauft hiermit das nachstehend beschriebene Kraftfahrzeug unter Ausschluss

Mehr

Übrigens: Bester Versicherungsschutz für Ihr neues Kfz zum besonders günstigen Tarif: http://www.allsecur.de. Zusatzausstattung und Zubehör:

Übrigens: Bester Versicherungsschutz für Ihr neues Kfz zum besonders günstigen Tarif: http://www.allsecur.de. Zusatzausstattung und Zubehör: Kaufvertrag für ein gebrauchtes Für den Käufer Vorbemerkung Dieser Vertrag ist für den privaten Verkauf gebrauchter e gedacht. Ist ein Unternehmer Verkäufer, ist der vertraglich vorgesehene Gewährleistungsausschluss

Mehr

Kraftfahrzeug anmelden

Kraftfahrzeug anmelden Kraftfahrzeug anmelden Wenn Sie ein Fahrzeug auf öffentlichen Straßen in Betrieb setzen wollen, muss dieses zugelassen sein. Basisinformationen Die Zulassung wird erteilt, wenn das Fahrzeug einem genehmigten

Mehr

Oldtimer-Versicherung. Für die Liebe zum Besonderen

Oldtimer-Versicherung. Für die Liebe zum Besonderen Oldtimer-Versicherung Für die Liebe zum Besonderen Ein Oldtimer ist mehr als nur ein Auto Ein Oldtimer hat eine ganz besondere Aura und einen eigenen Charakter. Das wissen Sie als Besitzer einer solchen

Mehr

Antragsstellung Führerschein. Information. Ersterteilung einer Fahrerlaubnis. Notwendige Unterlagen

Antragsstellung Führerschein. Information. Ersterteilung einer Fahrerlaubnis. Notwendige Unterlagen Antragsstellung Führerschein Wir nehmen gemeinsam mit Ihnen den Führerscheinantrag auf und leiten diesen dann zur weiteren Bearbeitung an die Führerscheinstelle des Kreises Dithmarschen weiter. Sbald Ihr

Mehr

Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor.

Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor. Allgemeine Anmietinformationen für PKW / LKW Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor. A) Altersbedingungen und

Mehr

STADT. GR-Beschluss: 04.05.2015 TOP/lfd. Nr.: Veröffentlichung: 13.05.2015 Inkrafttreten: 15.05.2015. Az.-K: 020.0611; 354.41

STADT. GR-Beschluss: 04.05.2015 TOP/lfd. Nr.: Veröffentlichung: 13.05.2015 Inkrafttreten: 15.05.2015. Az.-K: 020.0611; 354.41 STADT GR-Beschluss: 04.05.2015 TOP/lfd. Nr.: 6 ö Veröffentlichung: 13.05.2015 Inkrafttreten: 15.05.2015 Az.-K: 020.0611; 354.41 Stadt Riedlingen Landkreis Biberach 1. Änderung der Benutzungs- und Gebührenordnung

Mehr

FÖDERALE PARLAMENTSWAHLEN VOM... WAHLVOLLMACHT (*)

FÖDERALE PARLAMENTSWAHLEN VOM... WAHLVOLLMACHT (*) SCTA/Malmedy/N:/Elections/Formules/2010/AB-Chambre&Sénat/10-0739/FS-AH FORMULAR AB/19 FÖDERALE PARLAMENTSWAHLEN VOM... WAHLVOLLMACHT (*) Anlage: eine Bescheinigung Unterzeichnete(r),... (Name und Vornamen),

Mehr

UMZUG. leicht gemacht. Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel

UMZUG. leicht gemacht. Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel UMZUG leicht gemacht Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel Herzlich willkommen in Gera! Die Stadtverwaltung freut sich, Sie als neuen Bürger in Gera begrüßen zu können. Sicher können Sie bestätigen,

Mehr

Herzlich willkommen zu unserer Informationsveranstaltung

Herzlich willkommen zu unserer Informationsveranstaltung Herzlich willkommen zu unserer Informationsveranstaltung 2014 Theoretische Führerscheinprüfung seit 1. April neuer Videofragenkatalog Warnwestenpflicht seit 1. Juli eine Warnweste nach EN 471 pro Fahrzeug

Mehr

und im Original einreichen! ANTRAG

und im Original einreichen! ANTRAG Luftfahrt-Bundesamt Referat T 4 38144 Braunschweig Bitte leserlich ausfüllen und im Original einreichen! ANTRAG auf Ausstellung eines Lufttüchtigkeitszeugnisses für ein Luftfahrzeug mit EASA- Kennblatt

Mehr

Verkehrssicherheitsarbeit. Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Pflichtversicherung. Bernd Huppertz 1

Verkehrssicherheitsarbeit. Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Pflichtversicherung. Bernd Huppertz 1 Herzlich Willkommen zur Veranstaltung Pflichtversicherung 1 Pflichtversicherung 1 PflVG o Der Halter eines Kfz oder Anhängers mit regelmäßigem Standort im Inland ist verpflichtet eine Haftpflichtversicherung

Mehr

Satzung über die Nutzung der Stadtbücherei der Stadt Tornesch und des Kreismedienzentrums in Tornesch (mit Gebührenordnung im Anhang)

Satzung über die Nutzung der Stadtbücherei der Stadt Tornesch und des Kreismedienzentrums in Tornesch (mit Gebührenordnung im Anhang) Satzung über die Nutzung der Stadtbücherei der Stadt Tornesch und des Kreismedienzentrums in Tornesch (mit Gebührenordnung im Anhang) Aufgrund des 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein (GO) in der

Mehr

Das unabhängige Web-Portal für die Freischaltung von. elektronischen Versicherungsbestätigungen. für Kurzzeitkennzeichen und Tageszulassungen

Das unabhängige Web-Portal für die Freischaltung von. elektronischen Versicherungsbestätigungen. für Kurzzeitkennzeichen und Tageszulassungen Das unabhängige Web-Portal für die Freischaltung von elektronischen Versicherungsbestätigungen für Kurzzeitkennzeichen und Tageszulassungen Erläuterungen und Hinweise Aufrufen des Portals und Anmeldung

Mehr

Allgemeines Informationsblatt zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung

Allgemeines Informationsblatt zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung Allgemeines Informationsblatt zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung (Wofür brauche ich die Verpflichtungserklärung?) Wenn Sie geschäftlichen oder privaten Besuch aus dem Ausland bekommen, wird in der

Mehr

22 Fragen und Antworten zur neuen Zulassungsverordnung und Oldtimern

22 Fragen und Antworten zur neuen Zulassungsverordnung und Oldtimern Brancheninformationsdienst der GTÜ aus dem Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung Ausgabe 01/2007 22 Fragen und Antworten zur neuen Zulassungsverordnung und Oldtimern Mit der neuen Fahrzeug-Zulassungsverordnung

Mehr

ADAC-Kaufvertrag für den privaten Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges*

ADAC-Kaufvertrag für den privaten Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges* Das große Vorsorge-Handbuh44ADAC-Kaufvertrag ADAC-Kaufvertrag für den privaten Verkauf eines gebrauhten Kraftfahrzeuges* Wihtig! Dieser Vertrag gilt nur für den privaten Verkauf von gebrauhten Kraftfahrzeugen.

Mehr

Kaufvertrag für Privatpersonen über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

Kaufvertrag für Privatpersonen über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug ! Wichtiger Hinweis! Bitte füllen Sie diesen Kaufvertrag vollständig aus. Dieser Kaufvertrag umfasst vier Exemplare: > für Sie, > für den Vertragspartner, > für die zuständige Versicherung > und für die

Mehr

Rund um den Fahrzeugwechsel

Rund um den Fahrzeugwechsel Rund um den Fahrzeugwechsel Diese Broschüre enthält Informationen und nützliche Unterlagen für den Fahrzeugwechsel: > Eine Versicherungsbestätigung zur Vorlage bei der Zulassungsbehörde > Eine Auflistung

Mehr

Richtlinie zur Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II. Bonn, den 06. August 2010 LA23/7362.2/4-1226484

Richtlinie zur Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II. Bonn, den 06. August 2010 LA23/7362.2/4-1226484 Richtlinie zur Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II Bonn, den 06. August 2010 LA23/7362.2/4-1226484 Im Zusammenhang mit der Einführung neuer Zulassungsdokumente für Fahrzeuge ab dem 01. Oktober 2005

Mehr

Antrag auf Erteilung einer Parkberechtigung für Bewohner Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO)

Antrag auf Erteilung einer Parkberechtigung für Bewohner Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO) Antrag auf Erteilung einer Parkberechtigung für Bewohner Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO) Wichtig! Wichtig! Zur Bearbeitung Ihres Antrages müssen alle Felder ausgefüllt und Zutreffendes angekreuzt

Mehr

Modellversuch Begleitendes Fahren ab 17 im Freistaat Sachsen Merkblatt für junge Fahranfängerinnen und Fahranfänger und ihre Begleiter

Modellversuch Begleitendes Fahren ab 17 im Freistaat Sachsen Merkblatt für junge Fahranfängerinnen und Fahranfänger und ihre Begleiter Modellversuch Begleitendes Fahren ab 17 im Freistaat Sachsen Merkblatt für junge Fahranfängerinnen und Fahranfänger und ihre Begleiter Die Altersgruppe der 18 bis 24-jährigen hat in Deutschland das mit

Mehr

Das digitale Kontrollgerät: Kontrolle der Lenk- und Ruhezeiten. Hans-Gerhard Pernutz Bundesamt für Güterverkehr. www.bag.bund.de

Das digitale Kontrollgerät: Kontrolle der Lenk- und Ruhezeiten. Hans-Gerhard Pernutz Bundesamt für Güterverkehr. www.bag.bund.de Das digitale Kontrollgerät: Kontrolle der Lenk- und Ruhezeiten Hans-Gerhard Pernutz Bundesamt für Güterverkehr www.bag.bund.de 1 EU-Recht Verordnung (EG) Nr. 561/2006 Vom 15. März 2006 - Aufhebung der

Mehr

A N T R A G. auf Erteilung einer Genehmigung für einen Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG)

A N T R A G. auf Erteilung einer Genehmigung für einen Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) . An Kreis Lippe Der Landrat FG Straßenverkehr 32754 Detmold Beachten Sie bitte folgende Hinweise: Ihr Antrag wird in einfacher Ausfertigung benötigt. Reicht der vorgesehene Platz nicht aus, machen Sie

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen)

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen) HSD Hochschule Döpfer GmbH Waidmarkt 3 und 9 50676 Köln Tel: 0221 126 125-0 Fax: 0221 126 125-19 kontakt@hs-doepfer.de www.hs-doepfer.de ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und

Mehr

SEPA in der VR-NetWorld Software 5

SEPA in der VR-NetWorld Software 5 SEPA in der VR-NetWorld Software 5 Mit dieser Anleitung erhalten Sie einen Überblick über die wesentlichen SEPA-Funktionen in der VR-NetWorld Software. Neben SEPA-Überweisung und DTA-Konvertierung wird

Mehr

Preisliste gültig ab 01.07.2015

Preisliste gültig ab 01.07.2015 Preisliste gültig ab 01.07.2015 Boxenmiete (monatlich): Heu/Stroh/Wasser/Wiese/Strom: 120,00 Pferd Gesamt: 170,00 Heu/Wasser/Wiese/Strom: 90,00 Pferd Gesamt: 140,00 Heu/Stroh/Wasser/Wiese/Strom 100,00

Mehr

Er hat das praktische Format einer Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und viele Einsatzmöglichkeiten in der Online-Welt.

Er hat das praktische Format einer Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und viele Einsatzmöglichkeiten in der Online-Welt. DER NEUE PERSONALAUSWEIS Er hat das praktische Format einer Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und viele Einsatzmöglichkeiten in der Online-Welt. Auf einen Blick - Einführung

Mehr

Kennzeichenarten in Deutschland

Kennzeichenarten in Deutschland Kennzeichenarten in Deutschland Auf unseren Straßen kann man jede Menge verschiedener deutscher Kennzeichenarten entdecken. Viele Menschen kennen deren Bedeutung nicht. Hier soll ein kurzer Überblick gegeben

Mehr

Nachweis über eine Haftpflichtversicherung nach Nummer 2.10 Anlage VIIIc StVZO liegt vor

Nachweis über eine Haftpflichtversicherung nach Nummer 2.10 Anlage VIIIc StVZO liegt vor auf Anerkennung von Kraftfahrzeugwerkstätten zur Durchführung von Untersuchungen der Abgase (AU) einzureichen bei der Kfz-Innung (bitte machen Sie sich für Ihre Unterlagen unbedingt eine Kopie) (Bitte

Mehr

Antrag auf Erteilung ( 4a FPersG) einer. Werkstattkarte. gemäß VO (EG) 2135/98 sowie darauf beruhender Rechtsvorschriften

Antrag auf Erteilung ( 4a FPersG) einer. Werkstattkarte. gemäß VO (EG) 2135/98 sowie darauf beruhender Rechtsvorschriften Auftrags-Nummer Kontrollgerätekarten-Nummer Antrag auf Erteilung ( 4a FPersG) einer Werkstattkarte gemäß VO (EG) 2135/98 sowie darauf beruhender Rechtsvorschriften Erstantrag Erneuerungskarte Ersatzkarte

Mehr

ADAC. Verkauf: Unternehmer an Privatperson ADAC-Kaufvertrag für den Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges Verkäufer = Unternehmer/Käufer = Privat

ADAC. Verkauf: Unternehmer an Privatperson ADAC-Kaufvertrag für den Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges Verkäufer = Unternehmer/Käufer = Privat Verkauf: Unternehmer an Privatperson ADAC-Kaufvertrag für den Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges Verkäufer = Unternehmer/Käufer = Privat ADAC Neu! Seit dem 01. 01. 2002 gelten neue gesetzliche Vorschriften

Mehr

Allianz Autowelt Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

Allianz Autowelt Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Seite 1 von 2 Allianz Autowelt Kaufvertrag für ein gebrauchtes Für den Käufer: Vorbemerkung: Dieser Vertrag ist für den privaten Verkauf gebrauchter e gedacht. Ist ein Unternehmer Verkäufer, ist der vertraglich

Mehr

EUROPÄISCHES PARLAMENT

EUROPÄISCHES PARLAMENT EUROPÄISCHES PARLAMENT 2004 Petitionsausschuss 2009 20.3.2009 MITTEILUNG AN DIE MITGLIER Betrifft: Petition 0858/2007, eingereicht von Paul Stierum, niederländischer Staatsangehörigkeit, zu Problemen in

Mehr

Zulassungsfreie Fahrzeuge mit amtlichen Kennzeichen

Zulassungsfreie Fahrzeuge mit amtlichen Kennzeichen Herzlich Willkommen zur Veranstaltung Zulassungsfreie Fahrzeuge mit amtlichen Kennzeichen 1 Zulassung Kfz und ihre Anhänger, die auf öffentlichen Straßen in Betrieb gesetzt werden sollen, müssen von der

Mehr

Fahrertraining EFAS. Gesetze und Vorschriften. Technik und Einstellung. Bedienung und Nutzung. Sicherheitshinweise / Kontrollen.

Fahrertraining EFAS. Gesetze und Vorschriften. Technik und Einstellung. Bedienung und Nutzung. Sicherheitshinweise / Kontrollen. Titel animiert EFAS Fahrertraining an EFKON company Gesetze und Vorschriften Technik und Einstellung Bedienung und Nutzung Sicherheitshinweise / Kontrollen Übungsaufgaben 2. Technik und Einstellung Theorie

Mehr

Umweltprämie. I. Vorgaben bzgl. des Altfahrzeugs S. 1. II. Verschrottung S. 2. III. Anforderungen an Neufahrzeug/Jahreswagen S. 3

Umweltprämie. I. Vorgaben bzgl. des Altfahrzeugs S. 1. II. Verschrottung S. 2. III. Anforderungen an Neufahrzeug/Jahreswagen S. 3 VERTRAGSANWÄLTE Nr. 14/2009 26.02.2009 Dr. Ki Umweltprämie Sehr geehrte Damen und Herren, der Bundesrat hat am 20.02.2009 dem Gesetz zur Sicherung von Beschäftigung und Stabilität in Deutschland zugestimmt.

Mehr

Antrag auf Erteilung der Genehmigung für einen Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG)

Antrag auf Erteilung der Genehmigung für einen Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) An Landkreis Barnim Paul- Wunderlich- Haus Ordnungsamt- Untere Straßenverkehrsbehörde Am Markt 1 16225 Eberswalde - 1 - Beachten Sie bitte folgende Hinweise Ihr Antrag wird in 1facher Ausfertigung, die

Mehr

1. Wo kann ich die Erteilung einer Fahrerlaubnis beantragen? Sie haben drei verschiedene Möglichkeiten, um einen Führerschein zu beantragen:

1. Wo kann ich die Erteilung einer Fahrerlaubnis beantragen? Sie haben drei verschiedene Möglichkeiten, um einen Führerschein zu beantragen: FAQ 1. Wo kann ich die Erteilung einer Fahrerlaubnis beantragen? Sie haben drei verschiedene Möglichkeiten, um einen Führerschein zu beantragen: a) Sie kommen persönlich mit den benötigten Unterlagen zur

Mehr

Hinweis: Reisepässe werden zentral von der Bundesdruckerei in Berlin hergestellt. Vorläufige Reisepässe werden von der Passbehörde hergestellt.

Hinweis: Reisepässe werden zentral von der Bundesdruckerei in Berlin hergestellt. Vorläufige Reisepässe werden von der Passbehörde hergestellt. Reisepass beantragen Deutsche Staatsangehörige müssen einen Reisepass mit sich führen und auf Verlangen vorzeigen, wenn sie über die Grenze der Bundesrepublik Deutschland ausreisen oder wieder einreisen.

Mehr

Die einzelnen markierten Links enthalten zusätzliche Hinweise zur Online Außerbetriebsetzung, die teilweise auch zu Drittanbietern führen.

Die einzelnen markierten Links enthalten zusätzliche Hinweise zur Online Außerbetriebsetzung, die teilweise auch zu Drittanbietern führen. Beschreibung (mit Screenshots) der i-kfz Online Außerbetriebsetzung Stand: 28.07.2015 Allgemeine Hinweise: Die Screenshots wurden auf einem TEST-System erstellt. Die Links für das produktive Echt-System

Mehr

Kapitel III - Vorläufiger Personalausweis für Belgier

Kapitel III - Vorläufiger Personalausweis für Belgier Kapitel III - Vorläufiger Personalausweis für Belgier Abschnitt I - Ausstellung und Rückgabe 1. Bei Verlust, Diebstahl oder Vernichtung eines Personalausweises des neuen Musters unmittelbar vor einer Reise

Mehr

Antrag auf Erweiterung einer Sammel- und Transportgenehmigung für Abfälle gemäß Artikel 30 des Abfallgesetzes vom 21. März 2012

Antrag auf Erweiterung einer Sammel- und Transportgenehmigung für Abfälle gemäß Artikel 30 des Abfallgesetzes vom 21. März 2012 Division des déchets 1, Avenue du Rock n Roll L-4361 ESCH/ALZETTE Antrag auf Erweiterung einer Sammel- und Transportgenehmigung für Abfälle gemäß Artikel 30 des Abfallgesetzes vom 21. März 2012 Dem Umweltamt

Mehr