AT SECOND GLANCE AUF DEN ZWEITEN BLICK 29 / 11 / 2014 RESIDENZ THEATER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AT SECOND GLANCE AUF DEN ZWEITEN BLICK 29 / 11 / 2014 RESIDENZ THEATER"

Transkript

1 1 AT SECOND GLANCE AUF DEN ZWEITEN BLICK 29 / 11 / 2014 RESIDENZ THEATER

2 AT A GLANCE 04 YOUR HOSTS 05 ABOUT TEDX 06 AT SECOND GLANCE /AUF DEN ZWEITEN BLICK 08 JÜRGEN ALTMANN 09 MICHAEL BRAUNGART 10 DOCTOR DÖBLINGERS KASPERLTHEATER 11 MAXIMILIAN DORNER 12 ELEKTRIK KEZY MEZY 13 DIANA ENRIQUEZ 14 MILENA GLIMBOVSKI 15 HARRY G 16 MRS. GREENBIRD 17 MAREN JOPEN 18 MELANIE JOY 19 ELIAS KNUBBEN 20 ZULAYAT SULI KURBAN 21 ADAM MAGYAR 22 ANTHONY MCCARTEN 23 MOON RIBAS 24 CHAEHAN SO 25 DAVE TROY 26 BEATE WEDEKIND 27 PETER WITTMANN 28 PARTNERS 2 3

3 YOUR HOSTS - STEPHAN BALZER, GREGOR WÖLTJE, FLORIAN ZIBERT About TEDx Stephan Balzer is a pioneer and a decision maker in the innovation scene in Berlin and beyond its borders into Europe. In 2000 he founded red onion in Berlin- his idea incubation vehicle. In 2009, licensed partner of TEDx conferences in Germany and since then brought TEDx to Berlin, Hamburg and Munich. He is passionate for art, culture and politics and believes in change as a necessary driver of our time. He is a radical optimist and enjoys doing good stuff. Gregor Wöltje has been dedicating himself exclusively to sustainable business ideas in Munich. The main emphasis of sulting, coaching, strategyand idea-development. As a long-time TEDster to bring TEDx to Munich. As a TEDxMuenchen team on concept, contents and communications. Florian Zibert is founder and General Manager of the live communications agency Zibert+Friends in Munich. In event on soundless feet by have successfully realised hundreds of projects of every size. Florian is truly passionate about developing good ideas and turning them into memorable experiences. That is his promise for todays TEDxMünchen. TED has created a program called TEDx. events that bring people together to share a TED-like experience. Our event is called organized TED event. At our TEDxMünchen event, TEDTalks video and live speakers are combined to spark deep discussion and connection in a small group. The TED conference provides general guidance for the TEDx program, but individual TEDx events, including ours, are self-organized. This independent TEDx event is operated under license from TED. Über TEDx Stephan Balzer ist ein Pionier in den Innovationsszenen Berlins, Deutschlands und über die Grenzen hinaus nach Europa. Anfang 2000 gründete er seinen Ideen- de 2009 der erste Lizenzpartner der TEDx Konferenzen in Deutschland und führt seitdem TEDx Events in Berlin, Hamburg und München durch. Er engagiert sich leidenschaftlich für Kunst, Kultur und Politik und glaubt an Veränderung als den Antrieb unserer Zeit. Er ist ein radikaler Optimist Jahren ausschließlich dem Thema Ideen für eine nachhal- punkt seiner unternehmerischen und beraterischen Arbeit liegt in der Strategie- und Ideenent- nach München bringen und hat im TEDxMünchen Team an Konzept, Inhalten und Kommunikation gearbeitet. 4 Florian Zibert ist Gründer und Geschäftsführer der Live Communications Agentur Zibert+Friends in München hat er auf leisen Sohlen das erste Event organi- FRIENDS hunderte erfolgreich realisierte Projekte jeder Größe gestemmt. Florians Leidenschaft und in unvergessliche Erlebnisse auch für diese TEDxMünchen. anzuknüpfen, hat TED ein Programm namens TEDx gegründet. TEDx Events sind lokale und eigenständig organisierte Konferenzen, die Menschen für eine TED-ähnliche Erfahrung zusammen bringen. Unsere Veranstaltung heißt TEDxMünchen, hierbei steht das x für ein unabhängig organisiertes TED Event. und Redner in einer Veranstaltung kombiniert, um Diskussionen und das Kennenlernen in einer kleinen Gruppe anzuregen. Die TED Konferenz liefert allgemeine Richtlinien für das TEDx Programm, dennoch sind individuelle TEDx Events, Diese unabhängige TEDx Veranstaltung

4 The motto of TEDxMünchen 2014 is / like to challenge bias and rediscover to pay attention to details that have been overlooked and look at things through the eyes of others. We aim to discover the good and then turn around, and change it again. earnestness in the comic and the comic in all Das Motto der TEDxMünchen 2014 lautet fragen und Altbekanntes neu entdecken. Augen anderer betrachten. Wir möchten das Gute im Schlechten entdecken und nie gesehen haben. 6 7

5 JÜRGEN ALTMANN the Aroma Kaffeebar and the man behind SHADES OF LOVE: a project launched in 2009 eye damage and serious eye diseases in the population are affected. Sunglasses are the are exposed to intense sunlight and harmful and used sunglasses to as many people as possible, even in the remotest areas. MICHAEL BRAUNGART GmbH in Hamburg, co-founder of McDonough Braungart Design Chemistry that includes intelligent, aesthetic and eco-effective design - for products not only not harmful to humans and nature, but useful. He currently has a teaching position at the Rotterdam School of Management of the Erasmus University of Rotterdam and as a professor at the Leuphana University in doctorate of the Hasselt University Belgium. Jürgen Altmann aus München ist Besitzer der Aroma Kaffeebar und der Mann hinter dem Projekt SHADES OF LOVE, das im Jahr Augenerkrankungen zu schützen. Menschen, die auf bis Meter Höhe leben, sind das ganze Jahr über intensivem Sonnenlicht und schädlicher UV-Strahlung ausgesetzt. Im Ladakh-Gebirge sind Jürgen Altmann sammelt deshalb mit SHADES OF LOVE für so viele sorgt dafür, dass sie selbst in den entlegensten Gebieten ankommen. 8 9 forschung GmbH in Hamburg, Mitbegründer von McDonough Braungart Design Chemistry (MBDC) in Charlottesville (USA), Institute teilen einen gemeinsamen Wertekanon, der intelligentes, ästhetisches und öko-effektives Design umfasst für Produkte und Produktionsprozesse, die in einem geschlossenen Kreislauf Natur sind, sondern auch nützlich. Zurzeit hat er eine Lehrtätigkeit an der Rotterdam School of Management der Erasmus Universität Rotterdam und Professorentätigkeiten an der Leuphana -

6 MAXIMILIAN DORNER Maximilian Dorner granted a scholarship by the German National Academic Foundation to study dramatics at the Bavarian Theatre lation, healing and shame are other motives for his autobiographical publications. DOCTOR DÖBLINGERS KASPERLTHEATER Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperl- tasteful Punch & Judy), founded in 1994, is, on the one hand, a mobile puppet theatre that production facility of Bavarian Punch & Judy audio pieces that have been published on CD since 2005 and are broadcast in the chil- speakers, directors and puppeteers are Josef Parzefall and Richard Oehmann. Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater zucker. Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, gegründet 1994, ist einerseits eine ambulante Puppenbühne, die in ganz Bayern Kasperlstücke zeigt, andererseits eine Produktionsstätte von bayerischen Kasperl- erscheinen und im BR-Kinderfunk Sprecher, Regisseure und Puppenspieler sind Josef Parzefall und tor Döblingers Kasperltheater mit zeichnet. Josef Parzefall ist überdies Schauspieler, Autor und Regisseur, Maximilian Dorner studierte als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes an der Bayerischen Theaterakademie Dramaturgie. Seit 2000 ist er als Autor, Regisseur und Literaturlektor tätig. Davor drehte er Filme, produzierte Hörspiele und arbeitete als Theaterkritiker und Dramaturg hat er an der Pasinger Fabrik in München seine erste Operninszenierung ter einen Roman, für den er mit dem Bayerischen Kunstförder- Thema Behinderungen auseinandergesetzt. Trost, Heilung und Veröffentlichungen.

7 ELEKTRIK KEZY MEZY coming together of thunderous overdriven guitar riffs and rock-hard drum beats makes this piece honest, direct and above all, loud. Dass Amadeus Böhm und Frank Feiler von der Münchner Garage Rock Band Elektrik Kezy Mezy nicht gerade zimperlich mit ihren Instrumenten umgehen, Intensität mit der die beiden sich jedoch Pleasures präsentieren, gleicht eher einem Stromschlag, als einer einfachen Rock n Roll Platte. Die übersteuerten Gitarren Riffs donnern auf präzise und knüppelharte Drumbeats herunter, direkt, ehrlich und vor allem laut. Gleich- seln stets eine ordentlich Portion Gefühl und 60 s-soul mit, und auch die ein sich Elektrik Kezy Mezy nennt rücksichtslos und stets mit einer gesunden Prise Selbstironie umher. Für jeden, der ein Herz für handgemachte Musik mit DIANA ENRIQUEZ researcher and urban explorer for Locus Analytics, a Think Tank runs surveys on informal economic ecosystems and designs maps to explain these ecosystems in the context of local economies. Diana is exploring informal economies, highlight- informal economies intersect, interact and learn from each includes research in Bogota and Medellin, Colombia, Mexico immigrant population in the United States, the US-Mexico Border, Remittances, black markets in Latin America, Drug Cartel activity in Mexico and Colombia, and Organizational Structures. She loves the TEDx community and co-founded TEDxYale in She graduated from Yale University in und Städteforscherin bei der Denkfabrik Locus Analytics in Ökosystem und erstellt damit Karten, die diese Ökosysteme erläutern. Diana untersucht mellen und informellen Wirt- merk auf Orte legt, in denen sich diese gegenseitig beein- Bogota und Medellin, Kolumbien, Mexiko, Mumbai, Boston, Diana schreibt über die nicht Bevölkerung in den USA, die USA-Mexiko Grenze, Geldsen- in Latein Amerika, Drogenkartell-Aktivitäten in Mexiko und strukturen. Sie liebt die TEDx Community und ist Mitbegründerin der TEDxYale. Ihr Studium absolvierte sie an der Yale Universität 2013.

8 HARRY G a little political incorrectness. He often talks about absurdities and Schliersee. After graduation, he studied business administration in Innsbruck and Buenos Aires. Since 2006 he lives in Munich. MILENA GLIMBOVSKI Milena Glimbovski is Co-founder and CEO of Original Unverpackt. of communications prior to embarking on a career in food retailing. market chain, Milena started to develop her interest in the food market. this year. Milena Glimbovski ist die Mitgründerin und Geschäftsführerin von Original Unverpackt. Sie studierte an der Universität der Künste Berlin dann aber eines Besseren und fand ihre Erfüllung im Lebensmitteleinzelhandel. Der Quereinstieg, zunächst bei der veganen Supermarktkette Veganz im Marketing, ermöglichte ihr, mit anderen Augen auf die Das Problem: der Verpackungsmüll. Die Lösung: eine Supermarktkette in Berlin-Kreuzberg im September dieses Jahres eröffnet Der bayerische Grant des Harry G trifft den Nerv: Mit über 6 Millionen YouTube Clicks auf seine einzigartigen Videoclips und über Fans auf Facebook ist er als zeitgemäßer Botschafter bayerischer Lebensart bereits bestens bekannt. Sein Bühnenprogramm und seine Clips handeln von Alltagsthemen und Begegnungen. Erfrischend bissig und manchmal politisch unkorrekt hält er seinen Mitmenschen den Spiegel vor und bringt dabei so manche Absurdität seines Umfeldes zu Tage. Ob auf der Bühne oder im Clip: Seine grantigen Schimpftiraden glänzen durch intelligenten Witz und eine ordentliche Portion bitterböser Satire, bleiben Regensburger und verbrachte einen Großteil seiner Kindheit mit seiner Familie und Buenos Aires. Seit 2006 lebt er in München.

9 MRS. GREENBIRD then began to speed up and culminated in a Number 1 gold debut album. the second chapter of their, hopefully, long lasting success story. Mrs. Greenbird ist ein Duo mit einer Geschichte. Einer Geschichte, die schon eine ganze Weile lief, dann aber kräftig Fahrt aufnahm und mit einem Nummer-1- Debütalbum in Gold einen ersten Höhepunkt erreichte. Einer Geschichte, von der man annehmen darf, dass sie auch Greenbird hört, ein ausgesprochen selbst- Sarah Nücken und Steffen Brückner men, haben live eingespielt im traditi- authentische, raue Atmosphäre suchten. Zurückgekommen sind sie mit einem Album, das die guten alten amerikani- tercountryfolkpop haben Mrs. Green- ter auch verschrobene Geschichten und doch gibt es einen roten Faden: mal es um Ermutigung. Auf dass noch mehr gen, ihre eigene Geschichte zu schrei- Steffen als absolute Außenseiter die langen Erfolgsgeschichte MAREN JOPEN Maren Jopen is an entrepreneur in one of the darkest corners of Germany: in prison. an executive at a large telecommunications company. Despite many resistors in her environment, she ended her career abruptly and announced to build the program called Leonhard entrepreneurship for prisoners business or exercise as entrepreneurial-minded employ- tion of prisoners and can point to a promising dropout statistics and employment rate. a Texas maximum security prison became a movement report about the program and the initiative has been Maren Jopen ist Unternehmerin in einer der dunkelsten Ecken Deutschlands: im Gefängnis. Führungskraft bei einem großen Telekommunikationsunternehmen. Trotz vieler Widerstände in ihrem Umfeld beendete sie ihre Karriere abrupt und kündigte, um gemeinsam mit ihrem Vater das Programm Leonhard Unternehmertum für Gefangene aufzubauen. In einem MBA-ähnlichen Studiengang lernen die Gefangenen, ein kleines Unternehmen aufzubauen oder als unternehmerisch denkende Mitarbeiter eine angestellte Tätigkeit auszuüben. einem ernsthaften Baustein bei der sozialen und kann auf eine erfolgsversprechende Rück- chen Weg, lässt ihre Zuhörer in fremde Welten eintauchen und erzählt von der tiefgreifenden Besuch in einem texanischen Hochsicherheits- von über Unternehmern, Führungskräften TV-Sender berichten über das Programm, die

10 MELANIE JOY Melanie Joy, Ph.D., Ed.M. is a Harvard-educated psychologist, professor of psychology and sociology at the University of Massachusetts, Boston, a celebrated speaker, and the author tured by numerous national and international media outlets, York Times, and Spiegel Online. Melanie has given her a claimed founder and president of the project Karnismus erkennen and ELIAS KNUBBEN Elias Knubben studied after doing his apprenticeship in metal construction Structures and Conceptual Design (ILEK) at the University of Stuttgart under Prof. Werner Sobek. Projects at the Festo AG & Co.KG and since May 2012 he is the head of that department. His key activities are the conceptual design and the project - companies, principles from nature provide inspiration for technical applica- of modern art. Melanie Joy ist Harvard-Absolventin und Sozialpsychologin. Sie lehrte Psychologie und Soziologie an der Universität Massachusetts Boston und ist Autorin des - Zu den vorigen Preisträgern gehören Persönlichkeiten und internationale Medien haben über Melanies Forschungsergebnisse zur Psychologie des Fleischessens BBC, ARD, Spiegel Online and ABC Australia. Ihren viel gelobten Karnismus-Vortrag hat die gefragte Rednerin bereits in fünf Kontinenten gehalten. Melanie ist Gründerin und Vorsitzende des Projekts Karnismus erkennen Elias Knubben hat nach seiner Ausbildung zum Metallbauer bei dem Stahlbildhauer Prof. Erich Hauser an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart Industrie Design studiert und bei Prof. Werner Sobek am Institut für Leichtbau Kon- in Stuttgart promoviert. Seit 2005 arbeitet er als Designer bei der Festo AG & Co.KG und leitet seit 2012 dort die Abteilung Corporate Bionic Projects. Seine Haupttätigkeiten liegen im konzeptionellen Design und im Projektmanagement der Bionik Projekte bei Festo. Festo mit namhaften Hochschulen, Instituten und industrielle Praxis. Zahlreiche Projekte die daraus oder Designpreisen ausgezeichnet und unter anderem auch im Museum of Modern Art ausgestellt.

11 ZULAYAT SULI KURBAN Adam Magyar - a part at the Munich Kammerspiele in the piece Fluchten 1-4. Zulayat played so convincingly that the Bavarian Broadcasting Corporation got - the Panafrika program of Radio Lora Munich. In addition, she has been She holds a scholarship of the Vodafone Foundation and since 2011 stud mit ihrer Familie nach Deutschland. Ein Wendepunkt in Zulayats Leben trat ein, als sie die Hauptrolle in einem Filmprojekt über die Situation ausgeschlossener Jugendlicher bekam. Ab nun Sie erhielt eine Rolle bei den Kammerspielen Mün- so überzeugend, dass der Bayrische Rundfunk engagierte. Munich des Kulturreferats München gab Zulayat unter professioneller Anleitung umzusetzen. Und duktionstechnische Grundlagenseminare besuchte, um anschließend 4 Wochen beim Radiosender 1Live zu hospitieren. Seit 2010 ist Zulayat nun ehrenamtliche Moderatorin der Panafrika Sendung von Radio Lora München. Zudem ist sie seit 2008 für das Kunst- und die kreative und durchdachte Umsetzung ihrer Ideen ermöglichten Zulayat ein Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film in München und ein Stipendium der Vodafone Stiftung. 20 tech to observe life. That led him to capture the passing of time and freeze it into still self-built high-tech digital tools and cameras and the human nature rarely perceives, he has created mesmerizing representations Magyar depicts the synergies of man and the city, and embraces the city as home to both man and technology. With each of his series, - urge to leave some trace behind. Magyar is keen on adopting and reinventing contemporary devices like industrial machine-vision cityscapes. images from the simple, ever-changing nature a camera and a scanner, he says. Wege um das Leben mit Hilfe von Technologie zu beobachten. Das führte ihn dazu, den Lauf der Zeit zu erfassen und ihn in Standbildern und Videos einzufrieren. Mit ten High-Tech digitalen Werkzeu- erkennen kann, und die mensch- hat er faszinierende Darstellungen von rasenden U-Bahnen und Menschenströmen auf belebten schen Menschen und der Stadt, und begreift die Stadt als Heimat von Mensch und Technologie. Mit jeder seiner Serien beobachtet er den Lauf der Zeit und das pulsierende Leben direkt vor seinen Augen. In seinen Arbeiten hinterfragt er die Vergänglichkeit des Lebens und den angeborenen Drang des Menschen, eine Spur zu hinterlassen. Magyar hat Freude daran zeitgenössische Geräte artiges Stadtbild zu erzeugen. Ungarn lebt er nun in Berlin und bereist die Welt, um seine Bilder von der einfachen, sich ständig verändernden Natur des städtischen Alltags herauszu- Beobachter mit einer Kamera und einem Scanner.

12 ANTHONY MCCARTEN Theory of Everything, his latest screenplay, Festival and concerns the lives of Jane and - - for the 2008 German Youth Literature Prize. Anthony received early international success most commercially successful play of all Anthony McCarten ist Filmemacher, Romanautor und Dramatiker. Der Bestsellerautor ist gebürtiger Neuseeländer und lebt heute in London. Als Filmemacher hat er bereits fünf international Festival 2014 Weltpremiere und erzählt vom packenden Leben von Jane und den, erhielt Anthony unter anderem 2008 den Österreichischen Jugendliteratur- Deutschen Jugendliteraturpreis und Theaterpreis Frankreichs für Comedy. Sein in 12 Sprachen übersetztes Stück kommerziell erfolgreichstes Theaterstück. 22 MOON RIBAS Moon Ribas is a Catalan contemporary choreographer and the co-founder of the Cyborg Foundation, an international organisation that aims to help people become cyborgs, defend cyborg rights and promote cyborgism as an artistic and social movement. Moon graduated in Choreography at Dartington College of Arts in England and studied at Theatreschool of Amsterdam SNDO (School her to perceive movement in a deeper developing the seismic sense, perceiving the movement of real-time earth- 23 Moon Ribas ist eine katalanische Choreographin und Mitbegründerin der Cyborg Foundation. Die Cyborg Foundation ist eine internationale Organi- gung bekannt zu machen. Moon absolvierte ihr Studium der Choreographie am Dartington College of Arts in England. Davor studierte sie an der Seit 2007 experimentiert sie mit Kybernetik Instrumenten, die ihr ein tieferes

13 CHAEHAN SO DAVE TROY Chaehan So is a design thinker and former psychological researcher. He has over 15 years professional as COO of an online media company. Chaehan has electrical engineering in Germany (TU Berlin), Korea (Korea University), France (ESCP) and US (Stanford). customer needs and environments. In his Ph.D. research at the Institute of Psychology at Humboldt University Berlin, he integrated insights from lear- lecturer in general psychology. Chaehan So currently focuses on substantiating the - Chaehan So ist Design Thinker und Ex-Forscher in Psychologie. Er hat über 15 Jahre Berufserfahrung im IT Business, und arbeitet derzeit als COO eines Online Medien Unternehmens. Chaehan hat sich schon immer darauf konzentriert, unterschiedliche Perspektiven in einen neuen Ansatz zu integrieren: Seine Studien (Business, Elektrotechnik) führte er in vier Ländern durch - in Deutschland (TU Berlin), Korea (Korea University), Frankreich (ESCP) und in den USA (Stanford). Als agiler Coach und Consultant lungsmethoden an spezielle Kundenbedürfnisse. In seiner Forschung am Psychologischen Institut der Humboldt Universität Berlin integrierte er Lern- und Motivationspsycho- zu erklären. Anschließend arbeitete er mehrere Semester als Dozent in Allgemeiner Psychologie. Chaehan So arbeitet daran, die Innovationsmethode Design Thinking mit Psychologie zu untermauern und zu verbessern, und hat für einen Austausch hierzu mit Interessierten com live gestellt Dave Troy ist Entrepreneur und Gemeinschaftsaktivist in Baltimore, Maryland. Derzeit ist er CEO und Produktarchitekt bei 410 Labs, Hersteller des beliebten -Man- - Verstand, kuratiert von Paola - erfassen. Er ist auch Veranstalter der TEDxMidAtlantic in Washington, DC und hat eine Leidenschaft für Daten, Städte und Unternehmertum. Dave Troy is a serial entrepreneur and community activist in Baltimore, Maryland. He is currently CEO and product architect at 410 Labs, maker of the popular management tool MoMA exhibition Design and the Elastic organizer of TEDxMidAtlantic in Washington, DC and is passionate about data, cities, and entrepreneurship.

14 PETER WITTMANN BEATE WEDEKIND female journalists. As former Editor-in-Chief of magazines such as ELLE and BUNTE, she founded Sony Grand Opening on Potsdamer Platz. She - had a strong interest in the African continent since volunteer in Ethiopia. She has returned to Ethiopia ca//journal of Change. With this online publication she aims to challenge the predominant image of types, misconception and lack of information. - their communities, their countries, their continent Peter Wittmann studied physics at the LMU in a PhD in neuroscience at the Max Planck Insti- the the binding problem of the visual system, e.g. the ability of the brain to integrate the vast uncertain sensory input into a coherent model of reality). He spent his time as a postdoc at the Institut of Advanced Studies in Frankfurt, at the University College London and at the Allen Brain conducts his research at the Friedrich-Baur-Insti- - experience perceptual illusions. The Bayesian Brain, considers the brain to be a prediction machine, constantly making hypothesis about the future using statistical models, therefore perceptual illusions are built into the system as Beate Wedekind ist eine der bekanntesten Journalistinnen Deutschlands. Als ehemalige Chefredakteurin von Maga- damer Platz. Sie hat mehrere Bücher geschrieben, unter Äthiopien und hat seitdem ein starkes Interesse am afrikanischen Kontinent. In den letzten 30 Jahren ist sie oft nach Äthiopien zurückgekehrt und hat im Jahr 2012 die Bild von Afrika in Frage stellen, das immer noch von Klischees und Stereotypen, Missverständnissen und man- of Change präsentiert eine andere Realität, die einer blühenden Generation von jungen Afrikanern, von Changemakern, die ihre Gemeinden, ihr Land und ihren Kontinent vorantreiben sind u.a. die Grundlagen der visuellen Wahrnehmung, Lernen und Gedächtnis, und promovierte am Max Planck Institut für Neurobiologie und Psychiatrie in Martinsried über das Bindungsproblem (der erstaunlichen Fähigkeit unseres Gehirns aus unzähligen sensorischen Daten eine einheitliche Wirklichkeit zu konstruieren). Es folgten mehrjährige Forschungsaufenthalte als Post-Doc am Institut für Advanced Studies in Frankfurt, am University College London und am Allen Brain Institute in Seattle. Vor drei Jahren kehrte er nach München zurück und forscht seither am Friedrich-Baur-Institut der LMU München. Seine Arbeiten zu Prozessen der visuellen Wahrnehmung, (u.a. Entdeckung der Parfs- ten) Blick auf eine vielversprechende, aktuelle Theorie des Gehirns, das nach neuesten Erkenntnissen, nicht nur als passiver Wahrnehmungsapparat, sondern nutzt statistische Methoden der Wahrscheinlichkeitstheorie, um aus den unge- konstruieren, die uns handlungs- und entscheidungsfähig macht. Dabei erliegen faszinierende Flexibilität unseres Gehirns.

15 SPECIAL THANKS TO OUR PARTNERS and expand economic prosperity in all regions of the country. A particular aim of the Bavarian State Government is to boost Bavaria as front runner in terms of start-ups. Its vision is to estab- successful products. The SME-tailored Bavarian Design Initiative offers multifarious opportunities to local companies to improve design-engineering. Established in 1973, EU Business School is a triple-accredited, multicampus, international to small, dynamic classes offered in English, EU students enjoy an international environment and the best of North American and European academic curricula. EU offers innovative Bachelor, Master and Doctorate of Business Administration programs, tion is proven to effectively prepare students for leadership positions in business. Macromedia University is a government accredited university for media, management and communication. With over 70 professorships and more than 2,000 students at six European on all aspects of a medialised society, preparing the students to act as navigators through University cover the broad spectrum of modern-media careers: from management, marketing programs are concentrated at the Macromedia campuses in Munich, Hamburg and Berlin. area of event technology. the task may be.

16 Agency stands for a deep understanding of consumer insights and inspiration by current trends and innovations. One more reason to be a proud supporter of TEDxMünchen. Our clients Anzinger Wueschner Rasp is a Munich-based communication consultancy and creative Financial Communication our clients are BASF, Bayerische Staatskanzlei, Egon Zehnder, EY truth upon every participant. ZIBERT + FRIENDS is an independent, internationally active live-communications agency based in Munich. We create connections, change perceptions and move people to action. For 20 years himself and his entrepreneurship exclusively to sustainable business ideas, thereby and communications. class UX Designers, Information Architects and Social Media Experts.

17 - in more than 140 cities in over 40 countries. You can book us on order as a transfer or an hourly Payment is cash-free and prices include all fees and taxes. Lemonaid Beverages is a social business from St. Pauli, Hamburg. We produce truly sustainable Blitzbude GmbH is a design and event agency for super compact and completely customizable Anything coming up? remember and act upon. and facilitation services from Visual Facilitators adds value to your projects, events, and TED Talks, produced by highly experienced business journalists and editors. getabstract audience. ubermetrics, a spin-off of the Humboldt University of Berlin, is a technology provider for media monitoring. communication management on all media channels including the Social Web, TV, radio, and

18 red onion is an idea-driven company based in Berlin. Strong, visionary and independent ideas are the foundation of the communication campaigns designed and implemented by us. The agency is the partner of TEDx conferences in Berlin, Hamburg and Munich. Moreover, red onion has specialized on the development of innovative, media driven community projects. The red onion team loves to create places for inspiration and interaction beyond 35

19 Upcoming TEDxMünchen

Vorstellung RWTH Gründerzentrum

Vorstellung RWTH Gründerzentrum Vorstellung RWTH Gründerzentrum Once an idea has been formed, the center for entrepreneurship supports in all areas of the start-up process Overview of team and services Development of a business plan

Mehr

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management The Master of Science Entrepreneurship and SME Management 1 WELCOME! 2 Our Business Faculty focus on SME and Innovation. We are accredited from AQAS. Thus, our Master in SME offers a new and innovative

Mehr

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen.

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen. welcome.success TO EMPORER YOUR BRAND AND SERVICE VALUES Über uns WE BUILD GREAT VALUES Als "full service marketing and brand communication"- Unternehmen verfügen wir über einen breiten Kompetenzpool,

Mehr

Yale Humboldt Consumer Law Lectures

Yale Humboldt Consumer Law Lectures Monday, June 6, 2016, 2 7 p.m. Humboldt University Berlin, Senatssaal Yale Humboldt Consumer Law Lectures Prof. Richard Brooks Professor of Law, Columbia Law School Prof. Henry B. Hansmann Professor of

Mehr

ugendmigrationsrat Local youth projects Youth Migration and Youth Participation Kairo/Menzel-Bourguiba/Fès/Bochum/Stuttgart

ugendmigrationsrat Local youth projects Youth Migration and Youth Participation Kairo/Menzel-Bourguiba/Fès/Bochum/Stuttgart Local youth projects Youth Migration and Youth Participation Kairo/Menzel-Bourguiba/Fès/Bochum/Stuttgart Profil der engagierten Jugendlichen aged 18 to 25 activ in a youth organisation interested in participation

Mehr

Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist Nele Ströbel.

Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist Nele Ströbel. Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist. Title >hardware/software< This art project reflects different aspects of work and its meaning for human kind in our

Mehr

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University Hochschule Rosenheim 1 P. Prof. H. Köster / Mai 2013 The German professional Education System for the Timber Industry The University of Applied Sciences between vocational School and University Prof. Heinrich

Mehr

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25 Name: AP Deutsch Sommerpaket 2014 The AP German exam is designed to test your language proficiency your ability to use the German language to speak, listen, read and write. All the grammar concepts and

Mehr

MASTERSTUDIUM WIESO UND WARUM (HINTER)GRÜNDE FÜR EIN MASTERSTUDIUM IN DER SCHWEIZ Tim Kaltenborn Universum Communications

MASTERSTUDIUM WIESO UND WARUM (HINTER)GRÜNDE FÜR EIN MASTERSTUDIUM IN DER SCHWEIZ Tim Kaltenborn Universum Communications MASTERSTUDIUM WIESO UND WARUM (HINTER)GRÜNDE FÜR EIN MASTERSTUDIUM IN DER SCHWEIZ Tim Kaltenborn Universum Communications Master-Messe Zürich November 2013 WWW.UNIVERSUMGLOBAL.COM About me TIM KALTENBORN

Mehr

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB Read Online and Download Ebook PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB DOWNLOAD EBOOK : PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: Click link bellow

Mehr

LiLi. physik multimedial. Links to e-learning content for physics, a database of distributed sources

LiLi. physik multimedial. Links to e-learning content for physics, a database of distributed sources physik multimedial Lehr- und Lernmodule für das Studium der Physik als Nebenfach Links to e-learning content for physics, a database of distributed sources Julika Mimkes: mimkes@uni-oldenburg.de Overview

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

Smart Specialisation. Practical Example: Creative Industries Network Baden-Wuerttemberg

Smart Specialisation. Practical Example: Creative Industries Network Baden-Wuerttemberg Smart Specialisation Practical Example: Creative Industries Network Baden-Wuerttemberg Ulrich Winchenbach MFG Innovation Agency for ICT and Media of the State of Baden-Wuerttemberg Stuttgart, 24. Mai 2012

Mehr

The Mrs.Sporty Story Founders and History

The Mrs.Sporty Story Founders and History Welcome to The Mrs.Sporty Story Founders and History 2003: vision of Mrs. Sporty is formulated 2004: pilot club opened in Berlin 2005: launch of Mrs.Sporty franchise concept with Stefanie Graf Stefanie

Mehr

20 Jahre. Ihr Partner für Veränderungsprozesse. Your Partner for Change. Your Partner for Change

20 Jahre. Ihr Partner für Veränderungsprozesse. Your Partner for Change. Your Partner for Change 100 C 70 M 10 K 55 M 100 Y Offset Your Partner for Change 20 Jahre Ihr Partner für Veränderungsprozesse Your Partner for Change Basel Bern Buchs Genf Luzern Lugano Schindellegi Zürich 20 Jahre im Dienst

Mehr

Effective Stakeholder Management at the Technische Universität München Bologna, September, 2010

Effective Stakeholder Management at the Technische Universität München Bologna, September, 2010 Effective Stakeholder Management at the Bologna, September, 2010 Science, Technology, and the Media Growing public awareness for the last 10 years New print and web journals Large number of new TV shows

Mehr

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café 0 Corporate Digital Learning, How to Get It Right Learning Café Online Educa Berlin, 3 December 2015 Key Questions 1 1. 1. What is the unique proposition of digital learning? 2. 2. What is the right digital

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL nugg.ad EUROPE S AUDIENCE EXPERTS. THE NEW ERA THE NEW ERA BIG DATA DEFINITION WHAT ABOUT MARKETING WHAT ABOUT MARKETING 91% of senior corporate marketers believe that successful brands use customer data

Mehr

Themen für Seminararbeiten WS 15/16

Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Institut für nachhaltige Unternehmensführung Themenblock A: 1) Carsharing worldwide - An international Comparison 2) The influence of Carsharing towards other mobility

Mehr

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe Accounting course program for master students Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe 2 Accounting requires institutional knowledge... 3...but it pays: Lehman Bros. Inc.,

Mehr

Review Euroshop 2014

Review Euroshop 2014 Review Euroshop 2014 Schweitzer at EuorShop 2014 Handel nicht nur denken, sondern auch tun und immer wieder Neues wagen, kreieren und kombinieren das war auch diesmal unser Thema an der EuroShop 2014.

Mehr

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen BERLIN ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen Wünschen Sie, dass Ihre Träume weiter reisen? Unsere Zimmer und Suiten sind der perfekte Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen und die kleinen Details

Mehr

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient Filing system designer FileDirector Version 2.5 Novelties FileDirector offers an easy way to design the filing system in WinClient. The filing system provides an Explorer-like structure in WinClient. The

Mehr

IVETVENTURE A participative approach to strengthen key competences of trainees IVETVENTURE project DE/13/LLPLdV/TOI/147628 Newsletter No. 2 IVETVENTURE A participative approach to strengthen key competences

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

Exercise (Part VIII) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part VIII) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part VIII) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises.

Mehr

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN DOWNLOAD EBOOK : EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE

Mehr

Old People and Culture of Care.

Old People and Culture of Care. Old People and Culture of Care. Palliative and Dementia Care Reflections of a Study Course Elisabeth Wappelshammer Dirk Müller Andreas Heller One Study - Course two Cities two Semesters Berlin Vienna Study

Mehr

University of Tirana

University of Tirana University of Tirana Address: Sheshi Nënë Tereza ; www.unitir.edu.al Tel: 04228402; Fax: 04223981 H.-D. Wenzel, Lehrstuhl Finanzwissenschaft, OFU Bamberg 1 University of Tirana The University of Tirana

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Grüezi/ Tervetulloa / Welcome

Grüezi/ Tervetulloa / Welcome Grüezi/ Tervetulloa / Welcome Roadmap Location of our NLP 1. Freundeskreis - statistics, facts, structure- 2. Before opening of NLP search areas arguments of opponents synergies activities advertising

Mehr

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE DOWNLOAD EBOOK : LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN EDITION) BY BRONNIE WARE PDF Click

Mehr

Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen?

Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen? Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen? - In welcher Verbindung stehen gemeinwohlorientierte

Mehr

Business Solutions Ltd. Co. English / German

Business Solutions Ltd. Co. English / German Business Solutions Ltd. Co. English / German BANGKOK, the vibrant capital of Thailand, is a metropolis where you can find both; East and West; traditional and modern; melted together in a way found nowhere

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Medientage München 2006 Panel 6.8. University of St. Gallen, Switzerland Page 2 Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden. Executive Summary

Mehr

megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale

megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale elene Forum 17.4.08 Preparing universities for the ne(x)t

Mehr

Austria Regional Kick-off

Austria Regional Kick-off Austria Regional Kick-off Andreas Dippelhofer Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen (AZO) AZO Main Initiatives Andreas Dippelhofer 2 The Competition SPOT THE SPACE RELATION IN YOUR BUSINESS 3 Global

Mehr

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE Read Online and Download Ebook LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE DOWNLOAD EBOOK : LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2013 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five

Mehr

Consultant Profile Anja Beenen (née Weidemann) Experience

Consultant Profile Anja Beenen (née Weidemann) Experience Consultant Profile Anja Beenen (née Weidemann) Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Telephone: (+49) 21 96 / 70 68 204 Telefax: (+49)

Mehr

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen WP2 Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 GOALS for WP2: Knowledge information about CHAMPIONS and its content Direct communication

Mehr

SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102

SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102 SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102 This diary has several aims: To show evidence of your independent work by using an electronic Portfolio (i.e. the Mahara e-portfolio) To motivate you to work regularly

Mehr

DIE INITIATIVE hr_integrate

DIE INITIATIVE hr_integrate hr-integrate.com DIE INITIATIVE hr_integrate GEMEINSAM NEUE WEGE GEHEN hr_integrate ist eine Non Profit-Initiative. Alle, die für hr_integrate arbeiten, tun dies ohne Vergütung. hr_integrate arbeitet eng

Mehr

J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU

J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU 8 Feb, 2016 JRISFRKMUIEZAIMLAPOM-PDF33-0 File 4,455 KB 96 Page If you want to possess a one-stop search

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

Environmental management in German institutions of higher education: Lessons learnt and steps toward sustainable management

Environmental management in German institutions of higher education: Lessons learnt and steps toward sustainable management Environmental management in German institutions of higher education: Lessons learnt and steps toward sustainable management Lüneburg, Juni 23/24, 2005 Joachim Müller Sustainable Management of Higher Education

Mehr

Lehrergesteuert Lerngruppe Kooperation Kommunikation Lernkontrolle Geschützter Raum

Lehrergesteuert Lerngruppe Kooperation Kommunikation Lernkontrolle Geschützter Raum Lehrergesteuert Lerngruppe Kooperation Kommunikation Lernkontrolle Geschützter Raum Wer von Ihnen ist in Facebook? Was machen Sie in Facebook? Wieviele Ihrer Schüler sind NICHT in Facebook? Was machen

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

English grammar BLOCK F:

English grammar BLOCK F: Grammatik der englischen Sprache UNIT 24 2. Klasse Seite 1 von 13 English grammar BLOCK F: UNIT 21 Say it more politely Kennzeichen der Modalverben May and can Adverbs of manner Irregular adverbs Synonyms

Mehr

HUMANGENETIK IN DER WELT VON HEUTE: 12 SALZBURGER VORLESUNGEN (GERMAN EDITION) BY FRIEDRICH VOGEL

HUMANGENETIK IN DER WELT VON HEUTE: 12 SALZBURGER VORLESUNGEN (GERMAN EDITION) BY FRIEDRICH VOGEL FRIEDRICH VOGEL READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : HUMANGENETIK IN DER WELT VON HEUTE: 12 SALZBURGER VORLESUNGEN (GERMAN EDITION) BY Click button to download this ebook READ ONLINE AND DOWNLOAD HUMANGENETIK

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

Haltung und Handlung. Theorien als Werkzeug Sozialer Arbeit. Workshop auf der 5. Merseburger Tagung zur systemischen Sozialarbeit

Haltung und Handlung. Theorien als Werkzeug Sozialer Arbeit. Workshop auf der 5. Merseburger Tagung zur systemischen Sozialarbeit Haltung und Handlung Theorien als Werkzeug Sozialer Arbeit Workshop auf der 5. Merseburger Tagung zur systemischen Sozialarbeit Zentrale Fragen Was verbindet Theorie und Praxis? In welchem Verhältnis stehen

Mehr

Anmeldung Registration UNIVERSAL DESIGN COMPETITION 2017 TEIL 1: ANMELDUNG TEILNEHMER PART 1: REGISTRATION PARTICIPANT

Anmeldung Registration UNIVERSAL DESIGN COMPETITION 2017 TEIL 1: ANMELDUNG TEILNEHMER PART 1: REGISTRATION PARTICIPANT TEIL : ANMELDUNG TEILNEHMER PART : REGISTRATION PARTICIPANT ANGABEN ZUM TEILNEHMER PARTICIPANT ADDRESS INFORMATION Vollständiger Name und Rechtsform der Firma, des Designbüros, der Hochschule, Schule oder

Mehr

Tasting. Foodtrends. Workshops. 10-jähriges Jubiläum! Live Cooking EAT&STYLE TOUR DEUTSCHLAND GRÖSSTES TERMINE DATES IN 2016: FOOD-FESTIVAL

Tasting. Foodtrends. Workshops. 10-jähriges Jubiläum! Live Cooking EAT&STYLE TOUR DEUTSCHLAND GRÖSSTES TERMINE DATES IN 2016: FOOD-FESTIVAL FOOD-FESTIVAL EAT&STYLE TOUR Wir feiern 2016 10-jähriges Jubiläum! Let s celebrate 10 years of eat&style! Tasting Foodtrends Live Cooking Workshops WWW.EAT-AND-STYLE.DE DEUTSCHLAND GRÖSSTES FOOD-FESTIVAL

Mehr

DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE

DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI

Mehr

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR PDF Click button to download this ebook READ ONLINE AND DOWNLOAD CNC ZUR

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE PDF-SBBKUDFZARFEZ41-APOM3 123 Page File Size 5,348 KB 3 Feb, 2002 TABLE OF CONTENT Introduction

Mehr

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE PDF-SBBKUDFZARFEZ41-SEOM3 123 Page File Size 5,348 KB 3 Feb, 2002 TABLE OF CONTENT Introduction

Mehr

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13 Service Design Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH An increasing number of customers is tied in a mobile eco-system Hardware Advertising Software Devices Operating System Apps and App Stores Payment and

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Konzept für Festveranstaltung Schumpeter School Preis am 30. Juni 2011 und Freitag 01. Juli 2011

Konzept für Festveranstaltung Schumpeter School Preis am 30. Juni 2011 und Freitag 01. Juli 2011 1 Preliminary Program for the Schumpeter School Award for Business and Economic Analysis. This prize is awarded every two years (in odd years, so that there is no overlap with the conference of the International

Mehr

ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN

ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE:

Mehr

FAIRTRADE project Exchange 2012 Scotland 2 nd 10 th of May

FAIRTRADE project Exchange 2012 Scotland 2 nd 10 th of May FAIRTRADE project Exchange 2012 Scotland 2 nd 10 th of May FAIRTRADE project evaluation: Pupils 1. Have you ever seen the FAIRTRADE logo on a Scottish product? 1. Hast du das FAIRTRADE Logo bereits einmal

Mehr

European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT)

European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT) European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT) Towards a European (reference) ICT Skills and Qualification Framework Results and Recommendations from the Leornardo-da-Vinci-II

Mehr

Participatory methodology at the Intersection of design and technology

Participatory methodology at the Intersection of design and technology Participatory methodology at the Intersection of design and technology Michael Rehberg, Fraunhofer Headquarters European TA Conference, March 2013, Prague motivation Transfer of information and participatory

Mehr

Measure before you get measured!

Measure before you get measured! Measure before you get measured! Controlling Live Communication Zürich, 19. Juni 2014 Polo Looser, HQ MCI Group Vizepräsident Strategie & Consulting CMM, EMBA HSG, BsC Board www.faircontrol.de Uebersicht

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

IngE. Das Netzwerk für Frauen in technischen und Ingenieurberufen bei E.ON An E.ON network for women in technical and engineering professions

IngE. Das Netzwerk für Frauen in technischen und Ingenieurberufen bei E.ON An E.ON network for women in technical and engineering professions Frauen machen Technik Women making technology IngE Das Netzwerk für Frauen in technischen und Ingenieurberufen bei E.ON An E.ON network for women in technical and engineering professions Ihre Energie gestaltet

Mehr

EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA

EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA THE SHORENSTEIN CENTER ON THE PRESS, POLITICS & PUBLIC POLICY JOHN F. KENNEDY SCHOOL OF GOVERNMENT, HARVARD UNIVERSITY, CAMBRIDGE, MA 0238 PIPPA_NORRIS@HARVARD.EDU. FAX:

Mehr

Level 1 German, 2012

Level 1 German, 2012 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2012 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 13 November 2012 Credits: Five Achievement

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

TalkIT: Internet Communities Tiroler Zukunftsstiftung Donnerstag, 22. 4. 2010

TalkIT: Internet Communities Tiroler Zukunftsstiftung Donnerstag, 22. 4. 2010 TalkIT: Internet Communities Tiroler Zukunftsstiftung Donnerstag, 22. 4. 2010 Reinhard Bernsteiner MCiT Management, Communication & IT MCI MANAGEMENT CENTER INNSBRUCK Universitätsstraße 15 www.mci.edu

Mehr

Anmeldung zum UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Registration for UNIVERSAL DESIGN favorite 2016

Anmeldung zum UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Registration for UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Anmeldung zum UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Registration for UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Teil 1 Anmeldung Teilnehmer Part 1 Registration Participant Angaben zum Teilnehmer Participant Address Information

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

ELISABETH ROHREGGER 11, Chemin Jean-Achard 1231 Conches Switzerland

ELISABETH ROHREGGER 11, Chemin Jean-Achard 1231 Conches Switzerland THI-AG_HV7_Wahl in AR_Rohregger_Erklärung 87Abs2AkG+CV Seite 1 von 5 THI-AG_HV7_Wahl in AR_Rohregger_Erklärung 87Abs2AkG+CV Seite 2 von 5 THI-AG_HV7_Wahl in AR_Rohregger_Erklärung 87Abs2AkG+CV Seite 3

Mehr

job and career at CeBIT 2015

job and career at CeBIT 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at CeBIT 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers in DIGITAL BUSINESS 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Creating OpenSocial Gadgets. Bastian Hofmann

Creating OpenSocial Gadgets. Bastian Hofmann Creating OpenSocial Gadgets Bastian Hofmann Agenda Part 1: Theory What is a Gadget? What is OpenSocial? Privacy at VZ-Netzwerke OpenSocial Services OpenSocial without Gadgets - The Rest API Part 2: Practical

Mehr

Training, Presentation, Competition at KNX city Training, Präsentation, Wettbewerb in der KNX city

Training, Presentation, Competition at KNX city Training, Präsentation, Wettbewerb in der KNX city Training, Presentation, Competition at KNX city Training, Präsentation, Wettbewerb in der KNX city Training KNX city The sustainable city The KNX city solutions include methods for making KNX buildings

Mehr

Studiengebühren Hochschule Macromedia für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences

Studiengebühren Hochschule Macromedia für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences en Hochschule Macromedia für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences s Macromedia University of Applied Sciences Bachelor of Arts (EU) Bachelor of Arts (NON EU) Master of Arts - Deutsch

Mehr

MANUELA GALLINA DIGITAL SPEED DRAWING AND CARTOONS IN SIX LANGUAGES! www.manuela-gallina.com

MANUELA GALLINA DIGITAL SPEED DRAWING AND CARTOONS IN SIX LANGUAGES! www.manuela-gallina.com MANUELA GALLINA www.manuela-gallina.com Digital drawing on tablet, caricatures, cartoons, illustrations for your international events! 2013 contact me! manuela.imspellbound@gmail.com skype: manug85 DIGITAL

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU

ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU Liebe Kundin, lieber Kunde Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Englischkurs im Präsenzunterricht interessieren. Dieser Einstufungstest soll Ihnen dabei

Mehr

Quality Management is Ongoing Social Innovation Hans-Werner Franz

Quality Management is Ongoing Social Innovation Hans-Werner Franz Quality Management is Ongoing Social Innovation Hans-Werner Franz ICICI Conference, Prague 1-2 October 2009 What I am going to tell you social innovation the EFQM Excellence model the development of quality

Mehr

Englisch. Schreiben. 11. Mai 2016 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Jahrgang:

Englisch. Schreiben. 11. Mai 2016 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Jahrgang: Name: Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM 11. Mai 2016 Englisch (B2) Schreiben 2 Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin, sehr geehrter

Mehr

Professur für Informationsmanagement Prof. Dr. Kolbe

Professur für Informationsmanagement Prof. Dr. Kolbe Professur für Informationsmanagement Prof. Dr. Kolbe Lehre und Forschung 24. Oktober 2011 Fragestellungen des Informationsmanagements Wie sieht die Zukunft der IT aus? Was ist wichtiger für das Geschäft?

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden Europa-Universität Viadrina Große Scharrnstraße 9 0 Frankfurt (Oder) Europa-Universität Viadrina - Große Scharrnstraße 9-0 Frankfurt (Oder) Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Timm Beichelt (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS

ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS An AAA/Switch cooperative project run by LET, ETH Zurich, and ilub, University of Bern Martin Studer, ilub, University of Bern Julia Kehl, LET, ETH Zurich 1 Contents

Mehr

Consultant Profile. Telephone: (+49) 21 96 / 70 68 299 Fax: (+49) 21 96 / 70 68 450 Mobile: (+49) 1 73 / 85 45 564 Klaus.Stulle@Profil-M.

Consultant Profile. Telephone: (+49) 21 96 / 70 68 299 Fax: (+49) 21 96 / 70 68 450 Mobile: (+49) 1 73 / 85 45 564 Klaus.Stulle@Profil-M. Consultant Profile Prof. Dr. Klaus P. Stulle (formerly Hering) Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Telephone: (+49) 21 96 / 70 68 299

Mehr

Academic Entrepreneurship at the University of Koblenz Landau and the University of Applied Sciences Koblenz

Academic Entrepreneurship at the University of Koblenz Landau and the University of Applied Sciences Koblenz Academic Entrepreneurship at the University of Koblenz Landau and the University of Applied Sciences Koblenz Dr. Kornelia van der Beek, Geschäftsführung Gründungsbüro Koblenz Koblenz, 04. November 2011

Mehr

MOVILISE-Beruflich Englisch Sprachkurs mit innovative Techniken für Schiedsrichter - Trainer - Sportler

MOVILISE-Beruflich Englisch Sprachkurs mit innovative Techniken für Schiedsrichter - Trainer - Sportler MOVILISE-Beruflich Englisch Sprachkurs mit innovative Techniken für Schiedsrichter - Trainer - Sportler 2009-1-TR1-LEO05-08709 1 Projektinformationen Titel: MOVILISE-Beruflich Englisch Sprachkurs mit innovative

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe Cameraserver mini commissioning Page 1 Cameraserver - commissioning Contents 1. Plug IN... 3 2. Turn ON... 3 3. Network configuration... 4 4. Client-Installation... 6 4.1 Desktop Client... 6 4.2 Silverlight

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr